Aufrufe
vor 3 Wochen

SC_EisSplitter_26_12_2016_Web

SPENGLER CUP DAVOS | 26.-31. DEZEMBER 2016 EISSPLITTER OFFIZIELLE TURNIERZEITUNG SPENGLER CUP 2016 I WWW.SPENGLERCUP.CH MONTAG, 26.12.2016 «Das Fest kann beginnen!» Der 90. Spengler Cup ist für Marc Gianola (43) eine Premiere: Erstmals steht der frühere Verteidiger an der Spitze des Organisationskomitees. Im Interview verrät er, was er vom Turnier 2016 erwartet. Der 90. Spengler Cup beginnt. Auf was freuen Sie sich am meisten? Auf sensationelles Eishockey, ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld und spannende Spiele, sodass die Zuschauer begeistert werden. Und dass wir unser Hockeyfest ohne Probleme durchführen können – das wäre meine grösste Freude. Mein Wunsch ist, dass Spitzen-Eishockey geboten wird und wir von schweren Verletzungen verschont bleiben. Wie haben Sie die Zeit seit dem 31. Dezember 2015 erlebt? Man hat nicht nur als Spieler, sondern auch im Management Peaks und meiner ist der Spengler Cup. Nach dem Turnier ist vor dem Turnier, es war sehr intensiv. Ja, dieses Jahr ist sehr schnell vorbeigegangen. Sie haben Fredi Pargätzi als OK-Präsident abgelöst. Gab es dennoch ein intensives Zusammenspiel? Der Spengler Cup ist das ganze Jahr ein Thema, wir haben alle zwei Wochen eine Sitzung mit Mitgliedern des Kern-OKs. Ich OK-Präsident Marc Gianola erwartet ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld und viele spannende Spiele. war viel mit Fredi im Ausland unterwegs und habe sehr viel Zeit mit ihm verbracht. Was erwarten Sie nun sportlich? Mit Dinamo Minsk haben wir ein Spitzenteam aus der KHL dabei, dessen erklärtes Ziel es ist, das Turnier zu gewinnen. Die Weissrussen sind sicher sehr stark. Team Canada und der HC Davos wollen natürlich immer ein Wort mitreden. Das tschechische Team Mountfield ist international eher unerfahren, verfügt aber über grosses Potenzial. Und Yekaterinburg ist eine junge Mannschaft, hat aber Ambitionen und letztes Jahr gezeigt, zu was sie in Davos fähig sind. Das Fest kann beginnen! Spenglercup_Eissplitter_Sponsorenbalken_2016_Druck.pdf 1 08.12.16 09:54 Mach mit beim Pausenspiel und gewinne tolle Preise! Es geht ganz einfach: Spengler Cup App downloaden, auf den Moderator im Stadion achten, am Pausenspiel teilnehmen und attraktive Tagespreise unserer Sponsoren UBS, Würth und ŠKODA abräumen. Neu besteht die Möglichkeit, direkt via App mitzuraten. Viel Erfolg!