Umschlag 095 804 C

manualboard.com

Umschlag 095 804 C

de

Akku-Satz laden

Ladegerät in Steckdose stecken.

Schalter auf »AUS« stellen. Ladezeit

mindestens 19 Stunden. Eine Erwärmung

des Ladegerätes ist

unbedenklich.

Nach dem Laden Ladegerät aus der

Steckdose ziehen. Wenn die Saugleistung

merklich nachläßt, Akku-Satz

wieder mindestens 19 Stunden laden.

II

Saugen

Bild A

Durch Drücken des Schalters nach links

oder rechts Gerät einschalten.

In der Mittelposition ist das Gerät

ausgeschaltet.

Bild B (BKS303. / BKS304.)

Saugschlauch

Schlauch in die Ansaugöffnung stecken

Zum Absaugen von Tastatur, etc

Ausblasen

Bild C (BKS303. / BKS304.)

Schlauch zum Ausblasen in die

Ausblasöffnung stecken

Flüssigkeiten aufsaugen

Bild D (nur mit BKS304.)

Vor dem Saugen von Flüssigkeiten, Düse

leeren. Wasserschutz (Bild 10) montieren

und Aufsatz in die Ansaugöffnung stecken.

Nach dem Aufsaugen von Flüssigkeiten,

Düse sofort entleeren.

Warten

Akku-Satz nur von unserem Kundendienst

oder vom Fachhandel austauschen lassen.

I

Reinigen

Taste (Bild 3) drücken und Düse

abziehen.

Grobfilter (Bild 5) herausnehmen und bei

Bedarf tauschen.

Düse entleeren.

Feinfilter (Bild 4) abnehmen,

ausschütteln oder bei Bedarf tauschen.

Düse nur von Hand in lauwarmem

Wasser reinigen. Im Geschirrspüler

werden die Fadenheber gelöst.

Filter einsetzen und Düse einschnappen.

Wasserschutz (Bild10) auf Filter

montieren, einsetzen und Düse

einschnappen lassen (BKS 304.).

Ersatzfilter sind erhältlich beim Kundendienst

oder Fachhandel.

(Bestell-Nr. BKZ30AF)

3

More magazines by this user
Similar magazines