Videnskabelige meddelelser

booksnow2.scholarsportal.info

Videnskabelige meddelelser

Orchidaceae quaedam Americanae.

Von

Fr. Kranzlin — Berlin.

Die Arten, welche ich hiermit publiziere, sind die Ausbeute

einer ziemlich grossen, weit iiber 100 Nummern enthaltenden

Sammlung, welche mir von dem Universitetets botaniske Museum

in Kopenhagen zur Bestimmung zugesandt wurde. Alle Exemplare

waren in Alcohol conserviert, die meisten waren auf Reisen gesam-

melt und z. T. recht bedeutend zuriickgeschnitten, was besonders

bei Pleurothallis sturend empfunden wurde. Die meisten bewegen

sich in bekannten Formenkreisen, als auffållig mag erscheinen, dass

neue Arten aus so kleinen Gattungen wie Warmingia, Macra-

denia und Amblostoma dabei sind. Leider fehlten in mehreren

Fallen genauere Angaben uber Standort und Sammier; ich håbe

betreffs des ersteren auf Mexico, betreffs des letzteren aber auf Lieb-

mann geraten, der an den schon bekannten Arten sehr stark be-

teiligt war. Sollte mir hier ein Irrtum passiert sein, so wiegt er

sicherlich nicht allzu schwer, denn die hier beschriebenen Arten

haben alle ein ausgesprochen zentralamerikanisches Gepråge.

Pleurothallis mandibularis Kranzl. n. sp. — [Sicariae?].

Caulis non praestat, summitas plantae tantum praesto est. Fo-

lium oblongum. basi vix v. non complicatum, obtusum, biapiculatum,

ad 9 cm longum, 3,5 ad 4 cm latum, crassum, carnosum, subtus

haud carinatum. Racemus a folio Iiber illoque brevior, basi vagina

ancipite vestitus, ad 5 cm longus. pauciflorus, (— 10), bracteae

ochreatae, ovaria subaequantes : flores extus tomentosi, parum

aperti, carnosuli. Sepalum dorsale ligulatum, acutum, 10 mm lon-

gum, 2 mm latum; lateralia ovato-oblonga, dimidiata, fere apicem

More magazines by this user
Similar magazines