Marketing & Kommunikation - GLOBONET Gmbh

globonet

Marketing & Kommunikation - GLOBONET Gmbh

Case Study

EB = Exabyte

1 Exbyte = 1 Mio Terabyte

Mobiles Internet auf dem Vormarsch

Das mobile Internet verzeichnet weltweit bei anderen Geräten. Experten rechnen daher Eine geringe Navigationstiefe, kleine Gramassive

Zuwächse. 2013 könnten erst- mit einer starken Zunahme mobiler Werbung.

mals mehr Smartphones als PCs verkauft Marktforschern zufolge, soll sich das Volumen

2014

werden. Die nächste grosse Werbewelle in den kommenden Jahren allein in den USA

etwa vervierfachen. Laut einer weltweiten Stu-

bahnt sich im mobilen Werbemarkt an,

die planen 80 Prozent der Unternehmen mo-

daher sollten Unternehmen schon jetzt

bile Websites einzurichten oder haben bereits

neben der klassischen SEO auch ihre welche als wichtigste Marketinginstrumente im

mobilen Websites für Suchmaschinen Mobile-Commerce entwickelt.

Quelle: Cisco VNI Mobile 2010

optimieren lassen. 3.6 EB

� ken, nicht zu viele Farben sowie ein an die

Bildschirmgrösse angepasster Kontrast machen

das Navigieren einfacher, das wesentlich

vom gewählten Gerät sowie dessen Browser

abhängt. Denn diese führen z.T. auch zu unterschiedlichen

Suchergebnissen.

MOBILE SEO: WARUM JETZT?

Ein User Agent kann hier erkennen, welches

pro Monat

Gerät gerade benutzt wird und die mobile Site

dementsprechend darstellen. Feature Phones

0.6 EB

pro Monat

0.6 EB

pro Monat

2011

2011

3.6 EB

Der Anteil des mobilen In3.6

EB

mobiles Web

und Smartphones ohne

3.6 pro EBMonat

3.6 EB

ternets beträgt weltweit nur pro Monat Mobiler Nicht-Smartphones

mobiles Daten-Traffic Web mobiles Web bis 2014

3.6 pro EB Monat

vollwertigen Browser � n-

bis 2013 +36.46% Web

3.6 EB

pro 3.6 Monat EB

mobiles Webmobiles

Web

gerade 1 Prozent gegenü- mobiles Web Web

3.6 pro EBMonat

pro 3.6 Monat EB

bis 2.2 2013 EB bis 2013 +36.46% +36.46% Heimnetzwerke mobiles Web Web

pro Monat

den im Gegensatz zu

mobiles

3.6 EB

Web Web Web

pro Monat

mobiles Web

ber der bis 2013 Nutzung bis pro 2013 Monat bis

über +36.46% 2013 +36.46%

+36.46% PC Web 99%

3.6 pro EBMonat

3.6 EB

bis 2013 +36.46%

pro Monat

mobiles Web Smartphones Web

Touchphones mit vollwer-

mobiles Web

und Laptop. bis 2013 Werbung bis 2013

+36.46% Web99%

Web

99%

pro Monat 3.6 pro EB Monat

Nicht-Smartphones

auf +36.46%

mobiles Web

tigem Browser bei der

bis 2013 bis 2013 +36.46%

2010 1% Nicht-Smartphones

3.6 EB

mobiles Web Web99%

99%

Web

pro Monat

mobilen Geräten 2010 +36.46% 1% 99%

Nicht-Smartphones

brachte 2010 1%

Laptops und

Nicht-Smartphones

99%

pro Monat

2.2 EB

Nicht-Smartphones

Heimnetzwerke

2.2 EB

Nicht-Smartphones

Web

mobilen Suche nicht nur

bis 2013 +36.46%

99% Web

2010 1%

99%

2.2 EB

Nicht-Smartphones

pro Monat

Heimnetzwerke

2009 gerade

2010 1% 2010 1%

Heimnetzwerke

bis 2013 +36.46%

mobilfunkfähige Geräte

2.2 EB

Nicht-Smartphones

Heimnetzwerke

1.2 EB pro Monat

einmal zwei 99% 99%

2.2 EB

Nicht-Smartphones

Heimnetzwerke

Smartphones

2010 1% Smartphones

Nicht-Smartphones Tre� er aus dem mobilen,

2010 1%

2.2 EB pro Monat pro 2.2 Monat EB

Heimnetzwerke

pro Monat

2010 1%

2.2 EB

Heimnetzwerke

Nicht-Smartphones Smartphones Heimnetzwerke Smartphones

99%

Mrd. Dollar ein – nur ein 99%

Nicht-Smartphones

2010 1%

2.2 pro EBMonat

pro Monat

sondern auch aus dem

2010 1%

2.2 EB

Heimnetzwerke Smartphones

Laptops und

Laptops und

pro Monat Nicht-Smartphones

Heimnetzwerke

Smartphones

pro Monat Smartphones

2.2 pro EBMonat

Nicht-Smartphones

Dreissigstel der 2010Werbeein

1%

2.2 pro EBMonat

Heimnetzwerke Laptops

Heimnetzwerke

mobilfunkfähige Smartphones

und Laptops und

2010 1%

Geräte

mobilfunkfähige Geräte 2.2 EB

1.2 EBHeimnetzwerke

Smartphones Laptops Smartphones und Laptops

pro Monat

Laptops statischen Index (Blended

2.2 EB

Heimnetzwerke

und mobilfunkfähige mobilfunkfähige und

Geräte Geräte

1.2 EB

pro Monat

1.2 pro EBMonat

Smartphones 1.2 EB pro Monat

Smartphones Laptops

nahmen, die das gesamte

Laptops mobilfunkfähige Smartphones mobilfunkfähige und

und Geräte Geräte

pro Monat

pro Monat

Laptops und Search). Dies hat auch

1.2 EB 1.2 pro EB Monat pro 1.2 Monat EB

mobilfunkfähige Geräte mobilfunkfähige Geräte

EB = Exabyte

Smartphones

Internet erzielt. Doch sind

0.6 EB

1.2 Laptops EB und

Laptops mobilfunkfähige und Laptops mobilfunkfähige und Geräte

1.2 pro EBMonat

pro Monat

Auswirkungen Geräte

1 Exbyte = 1 Mio Terabyte

pro Monat

auf das

1.2 EB mobilfunkfähige Geräte

1.2 EB 0.6 Laptops und

das Durchschnittswerte,

pro EB

mobilfunkfähige Geräte

1.2

Monat 0.6 EB pro Monat

mobilfunkfähige Geräte

pro EBMonat

pro Monat 0.2 0.6 1.2 EB

mobilfunkfähige Geräte

Ranking einzelner Sucher-

pro EB Monat pro Monat

die verschleiern, dass der

0.09 EB

0.6 EB

pro 0.6 Monat EB

0.2

pro Monat

pro EBMonat

1.2 pro EB Monat

0.6 pro EBMonat

pro 0.6 Monat EB

2012 2013 2014

0.2 EB

EB = Exabyte

EB = Exabyte

gebnisse. Top-Tre� er wer-

0.09 0.6 EB

pro EBMonat

0.09 EBpro

Monat 0.6 EB pro Monat

Anteil des mobilen Inter-

0.2 EB

pro Monat

0.09 EB

0.2 EB0.09

pro EB Monat 0.6 pro

pro 0.2

EBMonat

Monat EB

EB = 1 Exbyte Exabyte EB = = 1 Exabyte Mio

0.6 pro EBMonat

den Terabyte

0.09 1 Exbyte EB = pro

pro 1 Mio Monat

Monat Terabyte pro Monat

hier durch die ver-

0.2 EB

nets 2009 weltweit um

0.09 pro EB Monat

pro Monat 0.09 pro EBMonat

pro 0.2 Monat EB

EB = ExabyteEB

= Exabyte

0.2 EB

pro 0.2 Monat EB

EB = Exabyte 1 Exbyte = 1 Exbyte Mio Terabyte = 1 Mio Terabyte

0.09 EB

pro Monat

pro Monat

pro Monat 0.6 pro EB Monat

EB = Exabyte

pro Monat

EB = Exabyte

0.09 EB

kleinerte Anzeige noch

0.2 pro EBMonat

0.2 pro EB

EB = 1 Exbyte Exabyte=

1 1 Mio Exbyte Terabyte = 1 Mio Terabyte

pro Monat

Monat pro Monat

EB = Exabyte

148 Prozent zulegte und

0.09 pro EBMonat

2009

pro Monat

2010 2011 2012 2013

1

2014

Exbyte = 1 Mio Terabyte

1 Exbyte = 1 Mio Terabyte

1 Exbyte = 1 Mio Terabyte

2012 2013 2014

Quelle: Cisco VNI Mobile 2010

0.09 pro EB Monat 0.2 pro EB Monat

EB = 1 Exabyte Exbyte EB = = 1 Exabyte Exbyte Mio Terabyte = 1 Mio wichtiger Terabyte als am PC.

pro Monat

2009 20092010

20102011 20112012 20122013 20132014 2014

in einigen Bereichen – in

0.09 2009 pro EBMonat

2009

pro Monat 2010 2010 2011 2011 2012 2012 2013 2013 2014 1 Exbyte EB 2014 = 1 Exabyte Exbyte Mio Terabyte

2009 2010 = 1 Mio Terabyte

Mobiler

2009

pro Daten-Traffic

20112010 Monat 2009 bis

2012

2014

20112010 2013 20122011 2014 20132012 20142013

2014

den USA, im asiatisch-

2009

1 Exbyte = 1 Mio Terabyte

20092010

20102011 20112012 20122013 20132014 Unternehmen 2014 Quelle: sollten Cisco jetzt VNI Mobile in mobile 2010 SEO investieren

Quelle: 2009 Cisco VNI Mobile

pazi� schen Raum und im

20092010

2010

20102011 20112012 20122013 20132014 2014 Quelle: Cisco Quelle: VNI Mobile Cisco VNI 2010Mobile

2010

Quelle: Cisco VNI Mobile 2010

2009 2010 2011 2012 2013 2014 Quelle: geringer Cisco Quelle: VNI Cisco VNI Mobile 2010

mittleren Osten – enorme

Mobiler

Mobile Aufwand, Quelle: Cisco

Daten-Traffic

2010 hohe VNI Ertragschancen

Mobile 2010

Quelle: Cisco VNI bis Mobile 20142010

Mobiler Daten-Traffic bis 2014

Quelle: wenige Mobiler Cisco mobile Quelle: VNI Daten-Traffic Mobiler Mobile Cisco Websites 2010 VNI Daten-Traffic bis Mobile 2014 sichern 2010 bis Top-Positionen

2014

Mobiler Daten-Traffic bis 2014

Zuwachsraten verzeichnet. So stieg die Anzahl MASSNAHMEN DER MOBILE SEO

Mobiler

Quelle:

Daten-Traffic Mobiler Cisco Quelle: VNI Daten-Traffic Mobile Cisco

Mobiler

bis 2014 VNI 2010 Daten-Traffic

Mobile bis 2014 2010

bis 2014

mobile Payment Mobiler erzielt Daten-Traffic höhere bis Abschlussraten

2014

der mobilen Nutzer von Facebook innerhalb von Eine .mobi-Adresse ist nicht vorteilhaft, da sie Mobiler Quelle: Daten-Traffic Cisco

Mobiler

VNI

Daten-Traffic

Mobile bis 2014 2010

bis 2014

6 Monaten von 65 auf 100 Mio., in der Schweiz keinen Trust von der normalen Internetdomain Mobiler Daten-Traffic Mobiler Daten-Traffic bis 2014 bis 2014

nutzen bereits 18 Prozent das Internet über mobile

Geräte, bei den 16- bis 24-Jährigen sind es

27 Prozent. Zudem hat sich die Zahl der mobilen

Websites in der Schweiz innerhalb eines Jahres

erbt. Eine mobile Site von einem bestehenden Online-Portal

ist die bessere Alternative. Im Idealfall

sind so alle Inhalte unter derselben URL verfügbar.

Nutzer des mobilen Webs suchen zudem an-

Haben Mobiler wir Daten-Traffic ihr Interesse bis 2014 geweckt?

Treten Sie mit uns in Kontakt. Bestellen Sie hier

eine Beratung vor Ort:

www.globonet.ch/seo

verdoppelt.

ders und Anderes, als Nutzer des statischen Internets.

Meistens sind diese unterwegs oder auf

Mobiles Web bis 2013

bei 148% Wachstum

mobiles Web

bis 2013 +36.46% Web

99%

2010 1%

Reisen und suchen gezielt nach Informationen

über Ihre nähere Umgebung (Local Search) oder

nach Produktinformationen.

Mobiler Content sollte dementsprechend kurz und

prägnant sein, sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Denn meist wird in den mobilen Suchmaschinen

auch nur mit einem Wort gesucht,

weshalb Websites möglichst auf ein Wort optimiert

werden sollten. Grosse Suchmaschinen 2.2 beachten EB

die Meta Keyword Tags in der stationären pro Monat Suche

3.6 EB

pro Monat

Roger Isenring, CEO

GLOBONET GmbH

Toggenburgerstrasse 26

CH-9500 Wil

Nicht-Smartphones

+41 (0)71 914 44 00

Heimnetzwerke

isenring@globonet.ch

Smartphones

www.globonet.ch

WACHSTUMSMOTOR SMARTPHONE

kaum mehr, im mobilen Web spielen diese derzeit

noch eine wichtige Rolle.

1.2 EB

Team:

Lösungen:

Laptops und

45 Mitarbeiter

mobilfunkfähige Geräte

Online Marketing – SEO,

Das ist zu einem guten Teil auf die Hersteller WENIGER IST MEHR pro Monat

SEA, SMO, Webservices,

von Smart- und Touchphone-Geräten zurückzu- Auch die externe und interne Verlinkung zum

0.6 EB

führen. 91 Prozent der iPhone-Besitzer surfen stationären pro Mutterportal Monat ist ebenfalls sehr wichtig,

mobil, 80 Prozent davon sogar mindestens täg- 0.2 doch EB erschweren zu viele Links die Navigation,

0.09 EB

lich. Die Zugriffszahlen über das mobile Google- pro ausserdem Monat sollten nicht-mobile Links optisch klar

pro Monat

Netzwerk sind beim iPhone 50-mal höher wie von mobilen getrennt sein.

Kunden:

Projekte:

Märkte:

E-Business

vom KMU bis zu int. Grosskonzernen

aller Branchen

EB = Exabyte > 3‘500 realisierte Projekte

1 Exbyte 80% = 1 CH, Mio 20% Terabyte EU-Länder

2009

2010 2011 2012 2013 2014

Quelle: Cisco VNI Mobile 2010

More magazines by this user
Similar magazines