Aufrufe
vor 5 Jahren

Haushaltsplan Stadt Lahr 2013 (application/pdf)

Haushaltsplan Stadt Lahr 2013 (application/pdf)

3

3 Haushaltsplan 2013 3.1 Haushaltserlass 2013 des Landes Baden-Württemberg 3.11 Allgemeine Hinweise 7 Mit Rundschreiben vom 24.09.2012 haben das Innenministerium und das Ministeri- um für Finanzen und Wirtschaft unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Mai- Steuerschätzung 2012 die Orientierungsdaten zur kommunalen Haushalts- und Fi- nanzplanung für das Jahr 2013 bekannt gegeben (Haushaltserlass 2013). Darin wird im Benehmen mit dem Kultusministerium auf Folgendes hingewiesen: Ergebnisse der Steuerschätzung vom 8. bis 10. Mai 2012 „Vom 8. bis 10. Mai 2012 fand in Frankfurt/Oder die 140. Sitzung des Arbeitskreises „Steuerschätzungen“ statt. Geschätzt wurden die Steuereinnahmen für die Jahre 2012 bis 2016. Der Arbeitskreis stellte unter anderem Folgendes fest: Der Steuerschätzung liegen die gesamtwirtschaftlichen Eckwerte der Frühjahrspro- jektion der Bundesregierung zugrunde. Es wird davon ausgegangen, dass die wirt- schaftlichen Auftriebskräfte -nach einer konjunkturellen Schwächphase im Schluss- quartal des vergangenen Jahres- im Verlauf dieses Jahres wieder die Oberhand gewinnen. Im Jahresdurchschnitt 2012 erwartet die Bundesregierung einen Anstieg des nominalen Bruttoinlandsprodukts von 2,3 % (real + 0,7 %). Für das Jahr 2013 wird ein Wirtschaftswachstum von nominal 3,2 % projiziert (real + 1,6 %). Diese Wachstumserwartung liegt in nominaler Rechnung nur wenig über der Jahrespro- jektion, die dem Eckwertebeschluss zum Entwurf des Bundeshaushalts 2013 zugrunde liegt. Im mittelfristigen Schätzungszeitraum von 2014 bis 2016 dürfte das nominale Bruttoinlandsprodukt pro Jahr um 3,0 % (real + 1,5 % p.a.) zunehmen.“

3.12 Orientierungsdaten 8 Die Orientierungsdaten für die Entwicklung der Finanzausgleichsleistungen basie- ren auf Berechnungen des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden- Württemberg. Sie berücksichtigen die Ergebnisse der 140. Sitzung des Arbeits- kreises „Steuerschätzungen“ vom 8. bis 10. Mai 2012. Die Orientierungsdaten können nur Anhaltspunkte für die individuelle gemeindliche Finanzplanung geben. Es bleibt Aufgabe jeder Gemeinde, anhand dieser Daten unter Berücksichtigung der aktuellen Konjunktur- und Steuerentwicklung sowie der örtlichen und strukturellen Gegebenheiten die für ihre Finanzplanung zutreffenden Einzelwerte zu ermitteln. Die Orientierungsdaten berücksichtigen die Empfehlungen der Gemeinsamen Fi- nanzkommission vom 10. September 2012 zur Finanzverteilung zwischen dem Land und den Kommunen. Die von der Gemeinsamen Finanzkommission empfoh- lene Änderung des Finanzausgleichsgesetzes steht unter dem Vorbehalt der not- wendigen Beschlüsse des Landtags. 3.13 Finanzausgleich 2013 Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Mai-Steuerschätzung 2012 wurden vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg folgende Orien- tierungswerte für das Jahr 2013 mitgeteilt: • Gemeindeanteil an der Einkommensteuer € 4,6 Mrd. • Gemeindeanteil an der Umsatzsteuer € 562 Mio. • Gewerbesteuerumlagesatz (voraussichtlich) 69 v.H. • Kommunale Investitionspauschale je Einwohner € 50,00 • Grundkopfbetrag je Einwohner € 1.020,00 • Familienleistungsausgleich € 429 Mio. Auf der Basis dieser Orientierungswerte erfolgten die entsprechenden Veranschla- gungen im (gedruckten) Haushaltsplanentwurf für 2013.

  • Seite 2 und 3: GROSSE KREISSTADT Lahr/SCHWARZWALD
  • Seite 4 und 5: 21. Wirtschaftsplan des Eigenbetrie
  • Seite 6 und 7: Vorbericht zum Haushaltsplanentwurf
  • Seite 8 und 9: Tabellenverzeichnis: Tabelle 1: Ges
  • Seite 10 und 11: 5 Der Schuldenstand (Kämmereischul
  • Seite 14 und 15: 9 Mit Rundschreiben vom 07.11.2012
  • Seite 16 und 17: 11 Unter Berücksichtigung der Ausw
  • Seite 18 und 19: 13 Bei beiden Positionen sollte ein
  • Seite 20 und 21: Tabelle 1: Gesamthaushalt 15 2013 2
  • Seite 22 und 23: 17 Die letzte Einheitsbewertung wur
  • Seite 24 und 25: Tabelle 4: Entwicklung der Gewerbes
  • Seite 26 und 27: 21 Zuvor (01.01.2009 bis 31.12.2011
  • Seite 28 und 29: 23 Für das Planjahr 2013 ist der G
  • Seite 30 und 31: 25 Bezüglich der Zuweisungen des L
  • Seite 32 und 33: 3.4.7 Gebühren und ähnliche Entge
  • Seite 34 und 35: 29 Bei der allgemeinen und besonder
  • Seite 36 und 37: Tabelle 9: Entwicklung des bereinig
  • Seite 38 und 39: 33 Die Zinsaufwendungen sind mit in
  • Seite 40 und 41: 3.6 Vermögenshaushalt 2013 35 Für
  • Seite 42 und 43: 37 Sportplätze und Sportanlagen: B
  • Seite 44 und 45: 39 Die Verpflichtungsermächtigung
  • Seite 46 und 47: 41 Tabelle 10: Darstellung des Verm
  • Seite 48 und 49: 43 Im Haushaltsplan 2012 ist eine R
  • Seite 50 und 51: 45 Während im Jahr 2013 -auch als
  • Seite 52 und 53: 47 Zu betonen sind hierbei die Unsi
  • Seite 54 und 55: Fazit 49 Angesichts der in Abhängi
  • Seite 56 und 57: Gebühren/Entgelte; 5.470.050; 6% S
  • Seite 58 und 59: Gesamtplan des Verwaltungshaushalte
  • Seite 60 und 61: 1100 Abt. Öffentliche Sicherheit u
  • Seite 62 und 63:

    3000 Verwaltung kultureller 0 289.5

  • Seite 64 und 65:

    5470 Sonstige Einrichtungen und 0 6

  • Seite 66 und 67:

    7000 Abwasserbeseitigung 255.500 14

  • Seite 68 und 69:

    9000 Steuern, allg. Zuweisungen und

  • Seite 70 und 71:

    Gesamtplan des Vermögenshaushaltes

  • Seite 72 und 73:

    1100 Abt. Öffentliche Sicherheit u

  • Seite 74 und 75:

    Gesamtplan 2013 1. Zusammenfassung

  • Seite 76 und 77:

    5500 Förderung des Sports 0 5.000

  • Seite 78 und 79:

    Gesamtplan 2013 1. Zusammenfassung

  • Seite 80 und 81:

    9100 Sonstige allgemeine 17.355.000

  • Seite 82 und 83:

    Gruppierungsübersicht Verwaltungs-

  • Seite 84 und 85:

    Vermerk: Auswahl Fipo eingeschränk

  • Seite 86 und 87:

    Vermerk: Auswahl Fipo eingeschränk

  • Seite 88 und 89:

    2. Haushaltsquerschnitt - in EUR A:

  • Seite 90 und 91:

    2. Haushaltsquerschnitt - in EUR A:

  • Seite 92 und 93:

    2. Haushaltsquerschnitt - in EUR A:

  • Seite 94 und 95:

    2. Haushaltsquerschnitt - in EUR A:

  • Seite 96 und 97:

    2. Haushaltsquerschnitt - in EUR B:

  • Seite 98 und 99:

    4. Finanzierungsübersicht Finanzie

  • Seite 100 und 101:

    Haushaltsvermerke I. Zweckbindungsv

  • Seite 102 und 103:

    1.0300.261200 1.0300.842000 1.0300.

  • Seite 104 und 105:

    Übersicht über budgeterhöhende E

  • Seite 106 und 107:

    GD00004000SN 1.0000.400000 1.0000.4

  • Seite 108 und 109:

    1.2111.434000 1.2111.444000 1.2111.

  • Seite 110 und 111:

    1.4646.414000 1.4646.434000 1.4646.

  • Seite 112 und 113:

    1.2310.642000 1.2311.642000 1.2700.

  • Seite 114 und 115:

    GD02535200 1.0253.520000 1.0253.572

  • Seite 116 und 117:

    1.2120.591000 1.2120.591100 1.2120.

  • Seite 118 und 119:

    1.7500.681000 1.7670.681000 1.7671.

  • Seite 120 und 121:

    Darstellung der bewirtschaftenden S

  • Seite 122 und 123:

    Einzelplan 0 Allgemeine Verwaltung

  • Seite 124 und 125:

    1.0100 Einnahmen 162000 Erstattunge

  • Seite 126 und 127:

    1.0220 Einnahmen 162000 Erstattung

  • Seite 128 und 129:

    1.0251 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 130 und 131:

    1.0253 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 132 und 133:

    1.0255 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 134 und 135:

    1.0257 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 136 und 137:

    1.0310 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 138 und 139:

    1.0350 Einnahmen 150000 Ersatz von

  • Seite 140 und 141:

    1.0510 Einnahmen 161000 Erstattunge

  • Seite 142 und 143:

    1.0550 Einnahmen 159000 Vermischte

  • Seite 144 und 145:

    1.0610 Einnahmen 150000 Ersatz von

  • Seite 146 und 147:

    1.0630 Einnahmen 130000 Einnahmen a

  • Seite 148 und 149:

    1.0810 Einnahmen 164000 Personalkos

  • Seite 150 und 151:

    Einzelplan 1 Öffentliche Sicherhei

  • Seite 152 und 153:

    1.1110 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 154 und 155:

    1.1400 Ausgaben 400000 Personalausg

  • Seite 156 und 157:

    1.2000 Einnahmen 159000 Vermischte

  • Seite 158 und 159:

    1.2111 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 160 und 161:

    1.2113 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 162 und 163:

    1.2116 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 164 und 165:

    1.2118 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 166 und 167:

    1.2120 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 168 und 169:

    1.2130 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 170 und 171:

    1.2180 Einnahmen 171000 Zuweisungen

  • Seite 172 und 173:

    1.2310 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 174 und 175:

    1.2700 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 176 und 177:

    1.2900 Einnahmen 167000 Eigenanteil

  • Seite 178 und 179:

    1.2920 Einnahmen 167000 Kostenbeitr

  • Seite 180 und 181:

    1.3000 Ausgaben 400000 Personalausg

  • Seite 182 und 183:

    1.3310 Einnahmen 110000 Eintrittsge

  • Seite 184 und 185:

    1.3330 Einnahmen 110000 Musikschule

  • Seite 186 und 187:

    1.3520 Einnahmen 110000 Nutzungsent

  • Seite 188 und 189:

    1.3551 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 190 und 191:

    1.3660 Einnahmen 141000 Miete, Pach

  • Seite 192 und 193:

    1.3700 Ausgaben 675500 Kostenerstat

  • Seite 194 und 195:

    1.4000 Einnahmen 150000 Ersatz von

  • Seite 196 und 197:

    1.4050 Ausgaben 700000 Lahr-Pass GD

  • Seite 198 und 199:

    1.4310 Einnahmen 110000 Veranstaltu

  • Seite 200 und 201:

    1.4390 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 202 und 203:

    1.4600 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 204 und 205:

    1.4604 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 206 und 207:

    1.4609 Einnahmen 172000 Zuschuss La

  • Seite 208 und 209:

    1.4641 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 210 und 211:

    1.4643 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 212 und 213:

    1.4645 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 214 und 215:

    1.4647 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 216 und 217:

    1.4650 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 218 und 219:

    1.4700 Ausgaben 700000 Zuschüsse a

  • Seite 220 und 221:

    Einzelplan 5 Gesundheit, Sport, Erh

  • Seite 222 und 223:

    1.5500 Ausgaben 400000 Personalausg

  • Seite 224 und 225:

    1.5611 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 226 und 227:

    1.5620 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 228 und 229:

    1.5711 Ausgaben 500000 Unterhaltung

  • Seite 230 und 231:

    1.5713 Ausgaben 400000 Personalausg

  • Seite 232 und 233:

    1.5801 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 234 und 235:

    1.5820 Ausgaben Verwaltungshaushalt

  • Seite 236 und 237:

    1.5910 Einnahmen 140000 Mieten und

  • Seite 238 und 239:

    Einzelplan 6 Bau- und Wohnungswesen

  • Seite 240 und 241:

    1.6010 Einnahmen 163000 Erstattunge

  • Seite 242 und 243:

    1.6030 Einnahmen 164000 Personalkos

  • Seite 244 und 245:

    1.6120 Einnahmen 100000 Vermessungs

  • Seite 246 und 247:

    1.6130 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 248 und 249:

    1.6200 Einnahmen 206000 Zinseinnahm

  • Seite 250 und 251:

    1.6700 Einnahmen 150000 Ersatz von

  • Seite 252 und 253:

    1.6800 Einnahmen 110000 Parkgebühr

  • Seite 254 und 255:

    Einzelplan 7 Öffentliche Einrichtu

  • Seite 256 und 257:

    1.7240 Einnahmen 150000 Ersatz von

  • Seite 258 und 259:

    1.7500 Einnahmen 100000 Verwaltungs

  • Seite 260 und 261:

    1.7630 Einnahmen Verwaltungshaushal

  • Seite 262 und 263:

    1.7670 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 264 und 265:

    1.7672 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 266 und 267:

    1.7675 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 268 und 269:

    1.7677 Einnahmen 110000 Benutzungsg

  • Seite 270 und 271:

    1.7700 Einnahmen Verwaltungshaushal

  • Seite 272 und 273:

    1.7900 Einnahmen 159000 Vermischte

  • Seite 274 und 275:

    1.7911 Ausgaben Verwaltungshaushalt

  • Seite 276 und 277:

    1.7920 Einnahmen 110000 Vermietung

  • Seite 278 und 279:

    1.8100 Einnahmen Verwaltungshaushal

  • Seite 280 und 281:

    1.8300 Einnahmen 205000 Zinseinnahm

  • Seite 282 und 283:

    Verwaltungshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 284 und 285:

    1.9000 Einnahmen 000100 Grundsteuer

  • Seite 286 und 287:

    Erläuterungen: VERMÖGENSHAUSHALT

  • Seite 288 und 289:

    2.0100 999 Vorhandene Einrichtungen

  • Seite 290 und 291:

    2.0250 101 Ortsverwaltung Hugsweier

  • Seite 292 und 293:

    2.0350 999 Vorhandene Einrichtungen

  • Seite 294 und 295:

    2.0600 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 296 und 297:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 298 und 299:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 300 und 301:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 302 und 303:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 304 und 305:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 306 und 307:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 308 und 309:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 310 und 311:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 312 und 313:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 314 und 315:

    Einzelplan 2 Schulen 2.2310 001 Ein

  • Seite 316 und 317:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 318 und 319:

    Einzelplan 2 Schulen Vermögenshaus

  • Seite 320 und 321:

    2.3330 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 322 und 323:

    2.3520 999 Vorhandene Einrichtungen

  • Seite 324 und 325:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 326 und 327:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 328 und 329:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 330 und 331:

    2.4600 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 332 und 333:

    2.4604 999 Jugendbegegnungsstätte

  • Seite 334 und 335:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 336 und 337:

    2.4649 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 338 und 339:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 340 und 341:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 342 und 343:

    2.5615 002 Sporthallen im Mauerfeld

  • Seite 344 und 345:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 346 und 347:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 348 und 349:

    2.5820 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 350 und 351:

    2.5910 999 Miniaturgolfanlage 96200

  • Seite 352 und 353:

    2.6010 999 Vorhandene Einrichtungen

  • Seite 354 und 355:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 356 und 357:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 358 und 359:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 360 und 361:

    2.6300 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 362 und 363:

    2.6300 401 Zufahrt zu den Sportanla

  • Seite 364 und 365:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 366 und 367:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 368 und 369:

    2.7500 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 370 und 371:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 372 und 373:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 374 und 375:

    Vermögenshaushalt 2013 Einzelplan

  • Seite 376 und 377:

    2.8800 001 Einnahmen für den Unter

  • Seite 378 und 379:

    Stadtteil Strukturver- Verwendung A

  • Seite 380 und 381:

    Steigerung gegenüber 1957 Rechnung

  • Seite 382 und 383:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 384 und 385:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 386 und 387:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 388 und 389:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 390 und 391:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 392 und 393:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 394 und 395:

    Übersicht der Deckungsringe 2013 D

  • Seite 396 und 397:

    Stellenplan der Stadt Lahr für das

  • Seite 398 und 399:

    Entgeltgruppe Teil B 1 - B e s c h

  • Seite 400 und 401:

    Teil C: - nachrichtlich - Aufteilun

  • Seite 402 und 403:

    Unterab- schnitt Stellenplan Teil C

  • Seite 404 und 405:

    Unterab- schnitt Stellenplan Teil C

  • Seite 406 und 407:

    I. Ehrenbeamte Ortsvorsteher/in der

  • Seite 408 und 409:

    Übersicht über den voraussichtlic

  • Seite 410 und 411:

    Investitions- und Finanzierungsplan

  • Seite 412 und 413:

    Grupp.Nr. Einnahme-Art 2012 2013 20

  • Seite 414 und 415:

    Grupp.Nr. Ausgabe-Art 2012 2013 201

  • Seite 416 und 417:

    Mehrjähriges Maßnahmenprogramm 20

  • Seite 418 und 419:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 420 und 421:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 422 und 423:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 424 und 425:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 426 und 427:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 428 und 429:

    lfd. Unter- bisher VKZ Maßnahme Ge

  • Seite 430 und 431:

    Nachweis über die von der Stadt La

  • Seite 432 und 433:

    Nr. Art Satz III. Gebühren/Entgelt

  • Seite 434 und 435:

    Nr. Art Satz III. Gebühren/Entgelt

  • Seite 436 und 437:

    Betreuungsentgelte ab 01. September

  • Seite 438 und 439:

    Einnahmekonten - Beträge in € Au

  • Seite 440 und 441:

    Bilanz des Abwasserverbandes Raumsc

  • Seite 442 und 443:

    Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung

  • Seite 444 und 445:

    A P a s s i v a Eigenkapital G e s

  • Seite 446 und 447:

    Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung

  • Seite 448 und 449:

    A G e s c h ä f t s j a h r Vorjah

  • Seite 450 und 451:

    Alphabetisches Stichwortverzeichnis

  • Seite 452 und 453:

    F Familienförderung 4050 Feld- u.

  • Seite 454 und 455:

    O Obdachlose 4350 Öffentliche Grü

  • Seite 456:

    U Übrige schulische Aufgaben 2920

Haushaltsplan Stadt Lahr 2012 (application/pdf)
Haushaltsjahr 2011 - Stadt Lahr
Rechenschaftsbericht 2011 (application/pdf) - Stadt Lahr
application/pdf - Stadt Lahr
application/pdf - Stadt Lahr
Haushaltsplan 2013 - Gunzenhausen
Gemeinderatsbroschüre (application/pdf) - Stadt Lahr
Haushaltsplan 2008 - Esslingen
StadtInfo Lahr 2010/2011_Teil 1 (application/pdf) - Stadt Lahr
geht´s zum Haushaltsplan 2014 - Stadt Dornhan
Lahrer Frauenwelten 2013 - Flyer - Stadt Lahr
Haushaltsplan 2013 - Stadt Mayen
Haushaltsplan der Stadt Rheine für das Jahr 2013
StadtInfo Lahr 2010/2011_Teil 1 (application/pdf)
Hauhaltssatzung und Haushaltsplan 2013 - Stadt Wolfhagen
Flyer Fortbildungen 2013 mit Anmeldeformular ... - Stadt Lahr
2. Der Haushaltsplan 2013 - Stadt Rinteln
Flyer Höhlerfest 2013 (application/pdf 1.5 MB) - Stadt Gera
Haushaltsplan 2013. - Stadt Wendlingen
Haushaltsplan 2013 (PDF) - Gemeinde Sinzheim
Haushaltsplan 2013 - Stadt Rottenburg am Neckar
Haushaltsplan 2012 - Stadt Eberbach
Haushaltsplan
Haushaltsplan 2013 - Stadt Kempten