Alarmsysteme mit Zentrale

schmitt.neuwied.de

Alarmsysteme mit Zentrale

Meldesystem OASiS

> Einbruchmeldeanlage

> Rauchmelder

Funkgesteuerte

Warnanlagen

schmitt

Brandschutzservice

Funkgesteuerte

Warnanlagen

Programm 2012/2013

Programm 2012/2013


Individuelle Lösungen des Brandschutzes

anschriFt & anFahrt

rheinstraße 182

56564 Neuwied

richtung

trier

richtung köln

rhein

schmitt

Brandschutzservice

andernach

a61

B9

B265

mülheim-Kärlich

richtung

ludWigshaFen

öFFnungsZeiten

mosel

a3

neuwied

Bendorf

koblenz

B413

a48

B42

richtung

FrankFurt

Höhrgrenzhausen

B49

montag - Donnerstag 8.00 - 16.45 Uhr

Freitag 8.00 - 13.00 Uhr

Elisabethstr.

Sandkauler Weg

B265

rhein

ausfahrt

Yachthafen

rheinstraße

Meldesystem OASiS

> Einbruchmeldeanlage

> Rauchmelder

Funkgesteuerte

Warnanlagen

Programm 2012/2013

Bogenstr.

ausfahrt

Yachthafen

Hafenstr.

schmitt

Brandschutzservice

Sandkauler

B265

Hafenstraße

Weg

schmitt

Meldesystem Brandschutzservice

OASiS:

Alarmanlage zum Schutz vor Überfa

Das Meldesystem OASiS ist die individuelle und zugleich Das System

meldesystem oasis:

wirtschaftliche Lösung für eine professionelle Absiche- daher sind k

alarmanlage zum schutz vor rung Überfall, von privaten und einbruch gewerblichen Objekten. und Branddas

aufwänd

Bewegungsmelder, Rauchmelder und Notrufmelder liert werden

Das meldesystem oaSiS ist die individuelle und

werden

mittels

zur Überwachung

Funkverbindung,

der zu sichernden

daher sind

Gebäude

keine großen

benötigt we

zugleich wirtschaftliche Lösung für eine professio-

eingesetzt.

baulichen

Sie entdecken

Veränderungen

einen Angriff

oder

auf

das

das

aufwändige

abgesiVer-

steine ist jed

cherte Objekt durch einen Eindringling bzw. einen Brand besonders w

nelle absicherung von privaten und gewerblichen legen von Kabeln notwendig. Installiert werden nur

und melden Alarm an die Gefahrenmeldezentrale. für zukünftig

objekten. Bewegungsmelder, rauchmelder und die Komponenten, die zu dem Zeitpunkt benötigt

Notrufmelder werden zur Überwachung der zu si- werden. Eine Erweiterung der einzelnen Bausteine

chernden gebäude eingesetzt. Sie entdecken einen Wir ist machen jederzeit möglich. Ihr Das Projekt System bietet sicher so eine be-

angriff auf das abgesicherte objekt durch einen EinMURER

sonders Feuerschutz wirtschaftliche bietet von Lösung, der Projektierung die trotzdem über raum mittelständi

dringling bzw. einen Brand und melden alarm an die die fachmäßige für zukünftige Installation Entwicklungen bis hin zur lässt. Wartung alles aus Mit der OAS

gefahrenmeldezentrale. Das System kommuniziert einer Hand.

Objekt vor je

Unsere Referenzen erstrecken sich von kommunalen Wir beraten

Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten über bindlich vor

Wir machen ihr Projekt sicher

Ihre Ansprechpartner für OASiS sind

Schmitt Brandschutzservice bietet von der Projek-

Peter

ternehmen

Penkalla

bis zum Wohnungsbau. mit der oaSiS-

Daniel Kühl

tierung über die fachmäßige Installation bis hin zur

Telefon:

gefahrenmeldezentrale

+49 (0)5563 9505-52

können Sie Ihr objekt vor

Telefon: +49

Wartung alles aus einer Hand. Unsere referenzen Mobil: jeder +49 (0)172 erdenklichen 3284847gefahr

schützen. Wir beraten Mobil: +49 (

erstrecken sich von kommunalen Einrichtungen wie E-Mail: Sie penkalla@murer-feuerschutz.de

selbstverständlich auch gerne unverbindlich vor E-Mail: kueh

Schulen und Kindergärten über mittelständige Un- ort.

ihr ansprechpartner für oasis ist:

Christoph Schellhorn

W. schmitt gmbh Brandschutzservice

rheinstraße 182 · 56564 Neuwied

Fon: 02631 - 9873-26

Fax: 02631 - 9873-31

chs@schmitt-brandschutzservice.de

MURER Feuer

Neue Reihe 15

37547 Kreiens

Telefon: +49

Telefax: +49

ab 01.01.2013

Greener Neue

37574 Einbeck

Telefon: +49 (0

Telefax: +49 (0

Öffnungszeite

Montag 0

1

Dienstag 0

Mittwoch 0

Donnerstag 0

Freitag 0

E-Mail: info@m

www.murer-fe


2

Alarmsysteme mit Zentrale Alarmsysteme mit Zentrale 3

OASiS:

OASiS: OASiS:

SICH

SICH SICH

SICHER

SICHER SICHER

FÜHLEN

FÜHLEN FÜHLEN

BEDEUTET

BEDEUTET BEDEUTET

SICH

SICH SICH

FREI

FREI FREI

FÜHLEN

FÜHLEN

FÜHLEN

DIE FUNKLÖSUNG FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT

DIE FUNKLÖSUNG DIE FUNKLÖSUNG FÜR DAS FÜR DAS 21. DAS 21. JAHRHUNDERT

21. JAHRHUNDERT

✓ Einfache Installation und modernes Design

✓ Einfache ✓ Einfache Installation Installation und modernes und modernes Design

Design

✓ Baustein-Prinzip für eine individuelle und wirtschaftliche Lösung

✓ Baustein-Prinzip ✓ Baustein-Prinzip für für eine für individuelle eine individuelle individuelle und wirtschaftliche und wirtschaftliche Lösung

Lösung

✓ Zuverlässig und benutzerfreundlich

✓ Zuverlässig ✓ Zuverlässig und benutzerfreundlich

und benutzerfreundlich

✓ Hoher Sicherheitsstandard nach EN 50131 Klasse 2

✓ Hoher ✓ Hoher Sicherheitsstandard Sicherheitsstandard nach EN nach EN 50131 EN 50131 Klasse Klasse 22

2

✓ 3 Jahre Batterie-Lebensdauer

✓ 3 3 Jahre ✓ Jahre 3 Jahre Batterie-Lebensdauer

Batterie-Lebensdauer

Artikel-Nr. 350865

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350865

350865

Infrarot Überwachungskamera,

Infrarot Infrarot Überwachungskamera,

Überwachungskamera,

überträgt auch im sichtbaren

überträgt überträgt auch im auch im sichtbaren

im sichtbaren

Bereich

Bereich

Bereich

Klingeltaster

Klingeltaster

Klingeltaster

Artikel-Nr. 350820

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350820

350820

Artikel-Nr. 350838

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350838

350838

Verdrahtete

Verdrahtete

Verdrahtete

Außentastatur

Außentastatur

Außentastatur

Artikel-Nr. 350824

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350824

350824

Bedienteil

Bedienteil

Bedienteil

Öffnen von

Öffnen Öffnen von

von

Fenstern

Fenstern

Fenstern

Artikel-Nr. 350833

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350833

350833

Artikel-Nr. 350822

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350822

350822

Artikel-Nr. 350850

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350850

350850

Artikel-Nr. 350834

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350834

350834

Bis zu 50

Bis zu Bis zu 50

zu 50

Funk-Komponenten

Funk-Komponenten

Funk-Komponenten

Bewegung Bewegung

Feuermelder

Bewegung Bewegung Bewegung

Bewegung Feuermelder

Feuermelder

und Glasbruch

und Glasbruch

und Glasbruch

Öffnen von

Öffnen Öffnen von

von

Türen

Türen

Türen

Zentrale

Zentrale

Zentrale

Artikel-Nr. 350810

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350810

350810

Artikel-Nr. 350851

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350851

350851

Artikel-Nr. 350860

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350860

350860

Innensirene

Innensirene

Innensirene

Kommunikationsmodule:

Kommunikationsmodule:

Kommunikationsmodule:

optionale Ausstattung für

optionale optionale Ausstattung Ausstattung für für für

Fernzugriff und Benachrichtigung

Fernzugriff Fernzugriff und Benachrichtigung

und Benachrichtigung

✓ LAN (Ethernet) & PSTN

✓ LAN ✓ (Ethernet) LAN (Ethernet) (Ethernet) & & PSTN

& PSTN

(Festnetz-Kommunikationsmodul)

(Festnetz-Kommunikationsmodul)

(Festnetz-Kommunikationsmodul)

✓ GSM-/GPRS-Kommunikationsmodul

✓ GSM-/GPRS-Kommunikationsmodul

✓ GSM-/GPRS-Kommunikationsmodul

✓ Festnetz-Kommunikationsmodul für die

✓ Festnetz-Kommunikationsmodul ✓ Festnetz-Kommunikationsmodul für für die die für die

Übermittlung von Sprachnachrichten

Übermittlung Übermittlung von Sprachnachrichten

von Sprachnachrichten

Artikel-Nr. 350830

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350830

350830

Artikel-Nr. 350831

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350831

350831

Gasmelder

Gasmelder

Gasmelder

FunkausgangsFunkausgangsFunkausgangsschalter

(12 V)

schalterschalter (12 (12 V) V) (12 V)

Artikel-Nr. 350826

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350826

350826

Bewegung

Bewegung

Bewegung

und Kamera

und Kamera

und Kamera

FunkausgangsFunkausgangsFunkausgangsschalter

(230 V)

schalterschalter (230 V) (230 V) V)

Artikel-Nr. 350827

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350827

350827

Artikel-Nr. 350854

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350854

350854

Artikel-Nr. 350839

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350839

350839

Notrufstaste

Notrufstaste

Notrufstaste

Artikel-Nr. 350853

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350853

350853

Steuerung durch Anwender:

Merkmale der Zentrale:

Transponder-Karten

Steuerung Steuerung durch durch Anwender:

Anwender: Merkmale Merkmale der Zentrale:

der Zentrale:

Transponder-Karten

Transponder-Karten

✓ Bis zu 50 Transponder-Karten/-Tags ✓ Bis zu 50 Funkkomponenten (350812)

Artikel-Nr. 350823 ✓ Bis Bis ✓ zu zu Bis 50 50 zu Transponder-Karten/-Tags

50 Transponder-Karten/-Tags ✓ Bis Bis ✓ zu zu Bis 50 50 zu Funkkomponenten 50 Funkkomponenten (350812)

(350812)

✓ Bis zu 50 Anwendercodes (für noch ✓ Bis zu 14 Drahtzonen (4 auf der Hauptplatine

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350823

350823 ✓ Bis Bis ✓ zu zu Bis 50 50 zu Anwendercodes 50 Anwendercodes (für noch

(für noch ✓ Bis Bis ✓ zu zu Bis 14 14 zu Drahtzonen 14 Drahtzonen (4 (4 auf auf (4 der der auf Hauptplatine

der Hauptplatine

höhere Sicherheit können Codes

+ 10 mit Erweiterungsmodul 350813)

Artikel-Nr. 350836

höhere höhere Sicherheit Sicherheit können können Codes

Codes + + 10 10 mit + mit 10 Erweiterungsmodul mit Erweiterungsmodul 350813)

350813)

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350836

350836

und Transponder kombiniert werden) ✓ Benachrichtigung bei auswählbaren Ereignissen

und Transponder und Transponder kombiniert kombiniert werden)

werden) ✓ Benachrichtigung ✓ Benachrichtigung bei bei auswählbaren bei auswählbaren Ereignissen

Ereignissen

Paniksender

✓ Steuerung durch Funk-Fernbedie-

per SMS und/oder Anruf

Artikel-Nr. 350821

Paniksender

Paniksender

✓ Steuerung ✓ Steuerung durch durch Funk-FernbedieFunk-Fernbedie-

per per SMS per und/oder SMS und/oder und/oder Anruf

Anruf

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350821

350821 (Notruftaste)

nungen

✓ Detaillierte Meldung an eine Alarm-Empfangsstelle

(Notruftaste)

(Notruftaste)

nungennungen

✓ Detaillierte ✓ Detaillierte Meldung Meldung an an eine an Alarm-Empfangsstelle

eine Alarm-Empfangsstelle

✓ Fernzugriff über Mobiltelefon oder

über ein digitales Protokoll

Transponder

✓ Fernzugriff ✓ Fernzugriff über Mobiltelefon über Mobiltelefon oder

oder über ein über ein digitales ein digitales Protokoll

Protokoll

Transponder

Transponder

Funk-Fernbedienung Internet

✓ Bericht an Errichter bei fälligem Service

Funk-Fernbedienung

Funk-Fernbedienung Internet

Internet

✓ Bericht ✓ Bericht an an Errichter an Errichter bei bei fälligem bei fälligem Service

Service

Drahtlose Einfachheit

Lange Lebensdauer

Drahtlose Drahtlose Einfachheit

Einfachheit Lange Lange Lebensdauer

Lebensdauer

Besonders schmalbandige und der Batterien

Besonders Besonders schmalbandige schmalbandige und

und der Batterien

der Batterien

hochwertige Funkübertragung 3,6-V-Lithium-Batterien in den

hochwertige hochwertige Funkübertragung

Funkübertragung 3,6-V-Lithium-Batterien 3,6-V-Lithium-Batterien in in den

in den

im 868-MHz-Frequenzbereich. Komponenten ermöglichen

im im 868-MHz-Frequenzbereich.

im 868-MHz-Frequenzbereich. Komponenten Komponenten ermöglichen

ermöglichen

Die Funktionalität der Funk- eine Lebensdauer von

Die Die Funktionalität Die Funktionalität der der Funk-

der Funk- eine Lebensdauer eine Lebensdauer von

von

kommunikation wird ständig mindestens 3 Jahren (bei

kommunikationkommunikation wird ständig wird ständig ständig mindestens mindestens 3 3 Jahren 3 Jahren (bei

(bei

getestet.

normaler Anwendung).

getestet.

getestet.

normaler normaler Anwendung).

Anwendung).

OASiS überprüft den Zustand

OASiS OASiS überprüft überprüft den Zustand

den Zustand

der Batterien ständig und

der der Batterien der Batterien ständig ständig und

und

informiert rechtzeitig über einen

informiert informiert rechtzeitig rechtzeitig über einen über einen einen

notwendigen Austausch.

notwendigen notwendigen Austausch.

Austausch.

Artikel-Nr. 350863

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350863

350863

Sprachmodul

Sprachmodul

Sprachmodul

Artikel-Nr. 350835

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350835

350835

Überwachung von Fahrzeugen

Überwachung Überwachung von Fahrzeugen

von Fahrzeugen

Artikel-Nr. 350825

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350825

350825

Garagentor-Öffnung mit

Garagentor-Öffnung Garagentor-Öffnung mit mit mit

Kfz-Fernbedienung

Kfz-Fernbedienung

Kfz-Fernbedienung

Außensirene

Außensirene

Außensirene

Artikel-Nr. 350861

Artikel-Nr. Artikel-Nr. 350861

350861

Das OASiS System schützt nicht nur das

Das OASiS Das OASiS System System schützt schützt nicht nur nicht nur das

nur das

Gebäude, sondern optionale Glasbruch- oder

Gebäude, Gebäude, sondern sondern optionale optionale Glasbruch- Glasbruch- oder

oder

Bewegungsmelder auch ein Fahrzeug, wenn

Bewegungsmelder Bewegungsmelder auch ein auch ein Fahrzeug, ein Fahrzeug, wenn

wenn

es in der Nähe geparkt wird (einfach durch

es es in in der es der in Nähe der geparkt Nähe geparkt geparkt wird (einfach wird (einfach (einfach durch

durch

Drücken der Taste A an der Tastatur). Zusätzlich

Drücken Drücken der der Taste der A Taste A an an der A der an Tastatur). der Tastatur). Zusätzlich

Zusätzlich

kann ein Modul ins Fahrzeug integriert

kann ein kann ein Modul ein Modul ins ins Fahrzeug ins Fahrzeug integriert

integriert

werden, um weitere Anwendungen zu steuern

werden, werden, um um weitere um weitere Anwendungen Anwendungen zu zu steuern

zu steuern

(Garagentor, Licht ...), beispielsweise durch

(Garagentor, (Garagentor, Licht ...), Licht ...), beispielsweise ...), beispielsweise durch

durch

Betätigen der Lichthupe.

Betätigen Betätigen der der Lichthupe.

der Lichthupe.

Per Mobiltelefon können nicht nur das System,

sondern

Per Per Mobiltelefon Per

auch

Mobiltelefon

andere

können können nicht nur nicht nur das nur System,

das System,

sondern sondern auch andere auch andere andere

elektronische Geräte im

elektronische elektronische Geräte Geräte im im im

Haus (Heizung, Licht,

Haus (Heizung, Haus (Heizung, (Heizung, Licht,

Licht,

Rollläden ...), entweder

Rollläden Rollläden ...), ...), entweder

...), entweder

per SMS oder per

per per SMS per oder SMS oder per oder per per

kostenlosem Anklingeln,

kostenlosem kostenlosem Anklingeln,

Anklingeln,

gesteuert werden.

gesteuert gesteuert werden.

werden.

Rau

R

350

3

350

3

350

3

350

3

350

3

350

3

Alle

Alle A

A


4 Alarmsysteme mit Zentrale Alarmsysteme mit Zentrale 3 4 Alarmsysteme mit Zentrale

Alarmsysteme mit Zentrale

53

Meldesystem OASiS

Alarmmelder

Zugelassenes Gefahrenmeldesystem nach EN 50 131 Sicherheitsklasse 2. Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz (außer Druckknopf- und Wassermelder).

Baukastenprinzip für eine individuelle und wirtschaftliche Lösung, es werden 350830 nur die benötigten Rauch- und Thermomelder

Komponenten installiert, eine Erweiterung ist jederzeit möglich. Besonders schmalbandige zugelassen und als Systemrauchmelder nach EN 54-7

hochwertige Vernetzung der Komponenten mittels Funk im Frequenzbereich 868 MHz, kombinierter ständiger optischer Rauch- und Thermomelder, Erfassungsbereich

Test der Funkkommunikation. Lithiumbatterien in den Komponenten für eine hohe Lebensdauer, 60 m², akustischer Signalgeber 80 dB, Funktions-Prüftaste, Sabotage-

ständige Überprüfung der Batteriezustände mit rechtzeitiger Information über einen anstehenden kontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

96,39

Austausch.

350831 Gasmelder

96,39

Zentrale

350830

350810 Alarmzentrale

350831

zur Detektion von Stadt- und Erdgas (Methan) sowie Flüssiggas (Propan

und Butan), Sirene 94 dB, 350810 integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 350811

868 117,45 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

für bis zu 50 Funkkomponenten und 4 drahtgebundene Meldelinien, 350832 Wassermelder

Ereignisspeicher für die jeweils letzten 255 Ereignisse mit Datum und 2,5 m Anschlusskabel zur Verdrahtung mit der Zentrale, in Kombina-

Uhrzeit, einfache und komfortable Programmierung mittels PC, Netzbetion mit Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834) auch per Funk an Zentrale

trieb 230 V, optional über Notstromakku.

anschließbar.

34,02

350811 Notstromakku

zum Einbau in die Zentrale, 12 V/2,2 Ah.

350833 Fensterkontakt 19,85

zum Einbau in Fensterrahmen vom Typ Euro-Standard, eingebauter

72,09

350812 Funkmodul

Reed-Schalter, 63,99 einschließlich 2 Lithiumbatterien.

zum Einbau in die Zentrale, sichere Übertragung im Frequenzbereich 350834 Magnetkontakt

868 MHz für bis zu 50 Funkkomponenten.

zur Überwachung von Türen und Fenstern, zusätzlicher Eingang für

72,09

350813 Meldergruppenerweiterung

350832

350833

zum Einbau in die Zentrale, für 10 weitere drahtgebundene Meldeli-

drahtgebundene 51,84 Melder, Sabotagekontakt, einschließlich 2 Lithium-

350812 350814

batterien.nien.

350835 Glasbruchmelder

78,80

350814 Universal-Ausgangsmodul

akustisch 55,08wirkend,

auch in Fahrzeugen einsetzbar, Erfassungsbereich 9

zum Einbau in die Zentrale, für 8 programmierbare Ausgänge und 1 m, sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

Relaisausgang.

350836 Paniksender

63,99

350815 Kommunikationsmodul GSM

zur 303,75 Absetzung eines Notrufs oder zur Anschaltung von Geräten, zu tra-

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von Textmeldungen als Armbanduhr, wasserfest, einschließlich Batterie.

gen (SMS) oder Telefonanrufe an bis zu 8 Rufnummern im GSM-Netz, 350837 Druckknopfmelder

Fernabfrage und Fernsteuerung per SMS möglich.

zur manuellen Auslösung eines Alarms, potentialfreier Kontakt zur Ver-

63,99

350816 Kommunikationsmodul analog

drahtung 76,95mit

der Zentrale, in Kombination mit Magnetkontakt (Art.-Nr.

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von bis zu 6

350835

350836

Sprachmeldungen über Festnetz an bis zu 4 Rufnummern im GSM-

350834) auch per Funk an Zentrale anschließbar, Farbe blau, Aufschrift

Hausalarm.

350815 350816

Netz, analoger Telefonanschluss erforderlich.

350838 Klingeltaster

39,69

350817 Kommunikationsmodul LAN

zum 141,75 Auslösen der Innensirene, von Panikalarm oder Ansteuerung zu-

zum Einbau in die Zentrale, ermöglicht den Fernzugriff via Internet auf sätzlicher Geräte, einschließlich Batterie.

die Zentrale, Programmierung und Abfrage von Statusmeldungen mög- 350839 Nottaster

lich.

zum Auslösen von Panikalarm, zum Scharf- oder Unscharfschalten oder

63,18

350855 Bildübertragungsmodul

zur Steuerung 47,79 verschiedener Geräte, sabotageüberwacht, einschließ-

zur Installation in der Zentrale, zum Empfang der Bilder vom Bewegungsmelder

mit Kamera (Art.-Nr. 350854).

lich Lithiumbatterie.

Bedienteile

350837

350839

Bewegungsmelder

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 350817 868 MHz.

350855

350820 Transponderkarte

350850 Bewegungsmelder

3,65

im Scheckkartenformat zur berührungslosen Bedienung des Systems. zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfas-

350821 Transponder

sungsbereich 3,65 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, Sa-

als Schlüsselanhänger zur berührungslosen Bedienung des Systems. botagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

350822 Funkbedienteil

350851 Bewegungsmelder 141,75 mit Glasbruchsensor

zur drahtlosen Bedienung und Programmierung der OASiS Gefahren- zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfasmeldeanlage,

eingebautes Lesegerät für bis zu 50 Transponder, bidisungsbereich 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, zurektionale

Verbindung mit der Zentrale, der Status von Zentrale sowie sätzlicher Glasbruchsensor, akustisch wirkend, Erfassungsbereich 9 m,

von Türen und Fenstern wird auf dem LC-Display angezeigt, integrier- sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

tes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz, einschließlich 2 Lithium- 350852 Bewegungsmelder

batterien.

350851

350852

zur Detektion von Personen 350821 mittels Infrarot, geeignet für den Außen- 350823

350823 Funk-Fernbedienung

einsatz, 27,95Erfassungsbereich

2–12 m, Sabotagekontakt, einschließlich

als Schlüsselanhänger zum Scharf- und Unscharfschalten sowie zur Lithiumbatterie.

Auslösung eines Panikalarms, integriertes Funkmodul im Frequenzbe- 350853 Mini-Bewegungsmelder

reich 868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

für die Überwachung kleinerer Räume bzw. den Innenraum von Fahr-

350825 Kfz-Fernbedienung

zeugen, 49,58 Erfassungsbereich 360°, Reichweite 5 m, Wand- oder Decken-

zum Einbau in Fahrzeuge zur Steuerung elektrischer Geräte wie z. B. montage möglich, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Garagentor oder Beleuchtung. Stromversorgung über das Kfz-Bordnetz. 350854 Bewegungsmelder mit Kamera

Erforderlicher Empfänger (Art.-Nr. 350826 oder 350827) ist nicht zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Er-

im Lieferumfang enthalten.

fassungsbereich 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar,

350824 Verdrahtete Außentastatur

zusätzliche 138,66 Kamera mit Blitzlicht, Auflösung 160x128 Pixel, die Auf-

zum Scharf- bzw. Unscharfschalten des Systems, auch als Türöffnersteuerung

350853 verwendbar, integrierter Transponder-Kartenleser.

350854

nahmen werden im internen Speicher abgelegt und per Funk an die

Zentrale übertragen, Sabotagekontakt, 350822 einschließlich Lithiumbatterie. 350824

Zur Verbindung mit der Zentrale ist eine Auswerteeinheit

(Art.-Nr. 350883) erforderlich.

Zum Empfang der Bilder muss die Zentrale mit dem Bildübertragungsmodul

(Art.-Nr. 350855) ausgerüstet werden.

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

96,39

128,79

393,66

96,39

144,99

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

Meldesystem OASiS

Zugelassenes Gefahrenmeldesystem nach EN 50 131 Sicherheitsklasse 2.

Alarmmelder

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz (außer Druckknopf- und Wassermelder).

Baukastenprinzip für eine individuelle und wirtschaftliche Lösung, es werden nur die benötigten

350830 Rauch- und Thermomelder

Komponenten installiert, eine Erweiterung ist jederzeit möglich. Besonders schmalbandige und

zugelassen als Systemrauchmelder nach EN 54-7

hochwertige Vernetzung der Komponenten mittels Funk im Frequenzbereich 868 MHz, ständiger

kombinierter optischer Rauch- und Thermomelder, Erfassungsbereich

Test der Funkkommunikation. Lithiumbatterien in den Komponenten für eine hohe Lebensdauer,

60 m², akustischer Signalgeber 80 dB, Funktions-Prüftaste, Sabotage-

ständige Überprüfung der Batteriezustände mit rechtzeitiger Information über einen anstehenden

kontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Austausch.

96,39

Zentrale

350831 Gasmelder

zur Detektion von Stadt- und Erdgas (Methan) sowie Flüssiggas (Propan

96,39

350830

350831

und Butan), Sirene 94 dB, 350810 integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 350811

350810 Alarmzentrale

868 117,45 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

für bis zu 50 Funkkomponenten und 4 drahtgebundene Meldelinien,

Ereignisspeicher für die jeweils letzten 255 Ereignisse mit Datum und 350832 Wassermelder

Uhrzeit, einfache und komfortable Programmierung mittels PC, Netzbe- 2,5 m Anschlusskabel zur Verdrahtung mit der Zentrale, in Kombinatrieb

230 V, optional über Notstromakku.

tion mit Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834) auch per Funk an Zentrale

anschließbar.

350811 Notstromakku

19,85

zum Einbau in die Zentrale, 12 V/2,2 Ah.

350833 Fensterkontakt

zum Einbau in Fensterrahmen vom Typ Euro-Standard, eingebauter

350812 Funkmodul

Reed-Schalter, 63,99 einschließlich 2 Lithiumbatterien.

zum Einbau in die Zentrale, sichere Übertragung im Frequenzbereich

868 MHz für bis zu 50 Funkkomponenten.

350834 Magnetkontakt

zur Überwachung von Türen und Fenstern, zusätzlicher Eingang für

350813 Meldergruppenerweiterung

drahtgebundene 51,84 Melder, Sabotagekontakt, 350812 einschließlich 2 Lithium-

zum Einbau 350832

350814

in die Zentrale, für 10 weitere 350833 drahtgebundene Meldelibatterien.nien. 350835 Glasbruchmelder

350814 Universal-Ausgangsmodul

akustisch 55,08wirkend,

auch in Fahrzeugen einsetzbar, Erfassungsbereich 9

zum Einbau in die Zentrale, für 8 programmierbare Ausgänge und 1 m, sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

Relaisausgang.

350836 Paniksender

350815 Kommunikationsmodul GSM

zur 303,75 Absetzung eines Notrufs oder zur Anschaltung von Geräten, zu tra-

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von Textmeldungen als Armbanduhr, wasserfest, einschließlich Batterie.

gen (SMS) oder Telefonanrufe an bis zu 8 Rufnummern im GSM-Netz,

Fernabfrage und Fernsteuerung per SMS möglich.

350837 Druckknopfmelder

zur manuellen Auslösung eines Alarms, potentialfreier Kontakt zur Ver-

350816 Kommunikationsmodul analog

drahtung 76,95mit

der Zentrale, in Kombination mit Magnetkontakt (Art.-Nr.

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von bis zu 6 350834) auch per Funk an Zentrale anschließbar, Farbe blau, Aufschrift

Sprachmeldungen 350835 über Festnetz an bis zu 350836 4 Rufnummern im GSM-

350815 350816

Hausalarm.

Netz, analoger Telefonanschluss erforderlich.

350838 Klingeltaster

350817 Kommunikationsmodul LAN

zum 141,75 Auslösen der Innensirene, von Panikalarm oder Ansteuerung zu-

zum Einbau in die Zentrale, ermöglicht den Fernzugriff via Internet auf sätzlicher Geräte, einschließlich Batterie.

die Zentrale, Programmierung und Abfrage von Statusmeldungen möglich.

350839 Nottaster

zum Auslösen von Panikalarm, zum Scharf- oder Unscharfschalten oder

350855 Bildübertragungsmodul

zur Steuerung 47,79 verschiedener Geräte, sabotageüberwacht, einschließ-

zur Installation in der Zentrale, zum Empfang der Bilder vom Bewelich Lithiumbatterie.

gungsmelder mit Kamera (Art.-Nr. 350854).

34,02

72,09

72,09

78,80

63,99

63,99

39,69

63,18

Bedienteile

Bewegungsmelder

350837

350839

350817 350855

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz.

350820 Transponderkarte

3,65

im Scheckkartenformat zur berührungslosen Bedienung des Systems.

350850 Bewegungsmelder

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfas-

350821 Transponder

sungsbereich 3,65 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, Sa-

als Schlüsselanhänger zur berührungslosen Bedienung des Systems. botagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

350822 Funkbedienteil

350851 Bewegungsmelder 141,75 mit Glasbruchsensor

zur drahtlosen Bedienung und Programmierung der OASiS Gefahren- zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfasmeldeanlage,

eingebautes Lesegerät für bis zu 50 Transponder, bidisungsbereich 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, zurektionale

Verbindung mit der Zentrale, der Status von Zentrale sowie sätzlicher Glasbruchsensor, akustisch wirkend, Erfassungsbereich 9 m,

von Türen und Fenstern wird auf dem LC-Display angezeigt, integrier- sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

tes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz, einschließlich 2 Lithiumbatterien.

350852 Bewegungsmelder

350821 350823

350851

350852

zur Detektion von Personen mittels Infrarot, geeignet für den Außen-

350823 Funk-Fernbedienung

einsatz, 27,95Erfassungsbereich

2–12 m, Sabotagekontakt, einschließlich

als Schlüsselanhänger zum Scharf- und Unscharfschalten sowie zur Lithiumbatterie.

Auslösung eines Panikalarms, integriertes Funkmodul im Frequenzbereich

868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

350853 Mini-Bewegungsmelder

für die Überwachung kleinerer Räume bzw. den Innenraum von Fahr-

350825 Kfz-Fernbedienung

zeugen, 49,58 Erfassungsbereich 360°, Reichweite 5 m, Wand- oder Decken-

zum Einbau in Fahrzeuge zur Steuerung elektrischer Geräte wie z. B. montage möglich, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Garagentor oder Beleuchtung. Stromversorgung über das Kfz-Bordnetz.

Erforderlicher Empfänger (Art.-Nr. 350826 oder 350827) ist nicht

350854 Bewegungsmelder mit Kamera

im Lieferumfang enthalten.

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar,

350824 Verdrahtete Außentastatur

138,66

zusätzliche Kamera mit Blitzlicht, Auflösung 160x128 Pixel, die Auf-

zum Scharf- bzw. Unscharfschalten des Systems, auch als Türöffnernahmen

werden im internen

steuerung verwendbar, integrierter Transponder-Kartenleser.

350822

Speicher abgelegt und per Funk

350824

an die

350853

350854

Zentrale übertragen, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Zur Verbindung mit der Zentrale ist eine Auswerteeinheit

(Art.-Nr. 350883) erforderlich.

Zum Empfang der Bilder muss die Zentrale mit dem Bildübertragungsmodul

(Art.-Nr. 350855) ausgerüstet werden.

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

96,39

128,79

393,66

96,39

144,99

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.


46 Alarmsysteme mit Zentrale

Alarmsysteme mit Zentrale 5 6 Alarmsysteme mit Zentrale

Alarmsysteme mit Zentrale 73

Videoüberwachung

Alarmmelder

350865 Infrarot Überwachungskamera

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz (außer Druckknopf- und Wassermelder).

373,95

Videosensor mit Nachtsichtfunktion, integrierter Infrarotscheinwerfer 350830 Rauch- und Thermomelder

96,39

schaltet sich bei Dunkelheit und Ereignis automatisch ein, in die Ka- zugelassen als Systemrauchmelder nach EN 54-7

mera integrierter Bewegungsmelder, Glasbruchsensor, Neigungs- und kombinierter optischer Rauch- und Thermomelder, Erfassungsbereich

Schwingungsmelder. Manuelle Bedienung der Kamera über Funk- 60 m², akustischer Signalgeber 80 dB, Funktions-Prüftaste, Sabotage-

Fernbedienung (Art.-Nr. 350823), Paniksender (Art.-Nr. 350836) oder kontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Nottaster (Art.-Nr. 350839), automatische Auslösung der Kamera z. 350831 B. Gasmelder

durch Funk-Alarm- oder Bewegungsmelder. Umschaltung zwischen zur Detektion von Stadt- und Erdgas (Methan) sowie Flüssiggas (Propan

Betriebsart Schlaf- und Überwachungsmodus und Einstellung des Pro-

350830

350831

und Butan), Sirene 94 dB, 350865 integriertes Funkmodul im Frequenzbereich

fils (innen, außen, Garage, Betreuung, Geschäft) über Fernbedienung. 868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

Bei Alarm automatische Aufzeichnung im JPEG-Bildformat oder MPEG-

Videoformat im internen Spreicher (max. 4 GB), Alarmmitteilung 350832 per Wassermelder

SMS, MMS, E-Mail oder über Anruf an im System hinterlegte Rufnum- 2,5 m Anschlusskabel zur Verdrahtung mit der Zentrale, in Kombinamern/Adressen.tion

mit Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834) auch per Funk an Zentrale

Einfache Installation und Konfiguration mittels mitgelieferter Software anschließbar.

96,39

34,02

und USB-Kabel, Anschluss 230 V, Notstromakku.

350833 Fensterkontakt

72,09

Lieferung einschließlich Wandhalterung, GSM-Antenne, Funk-Fernbe- zum Einbau in Fensterrahmen vom Typ Euro-Standard, eingebauter

dienung, 1 GB Speicherkarte, LiIon-Akku, Netzteil, USB-Kabel, Software Reed-Schalter, einschließlich 2 Lithiumbatterien.

auf CD.

350834 Magnetkontakt

zur Überwachung von Türen und Fenstern, zusätzlicher Eingang für

72,09

Signalgeber

drahtgebundene Melder, Sabotagekontakt, einschließlich 2 Lithium-

350832

350833

350860

350861

batterien.

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz.

350835 Glasbruchmelder

350860 Innensirene

63,99

akustisch wirkend, auch in Fahrzeugen einsetzbar, Erfassungsbereich 9

auch als Signalgeber für Ein- und Ausgangsverzögerung einsetzbar

m, sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

sowie zur Bestätigung des Scharf- und Unscharfschaltens. Wird die

Innensirene während eines Alarms vom Netz getrennt, wird ein Sabota- 350836 Paniksender

gesignal gesendet. Sirenenlautstärke 95 dB, Anschluss 230 V.

zur Absetzung eines Notrufs oder zur Anschaltung von Geräten, zu tragen

als Armbanduhr, wasserfest, einschließlich Batterie.

350861 Außensirene

144,99

Sirenenlautstärke 112 dB, mit zusätzlichem Blitzlicht, unabhängig vom 350837 Druckknopfmelder

Stromnetz, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

zur manuellen Auslösung eines Alarms, potentialfreier Kontakt zur Verdrahtung

mit der Zentrale, in Kombination mit Magnetkontakt (Art.-Nr.

350834) auch per Funk an Zentrale anschließbar, Farbe blau, Aufschrift

78,80

63,99

63,99

Alarmsets 350835

350836

Hausalarm.

350861

350861

Die Sets sind vorkonfiguriert und betriebsbereit.

350838 Klingeltaster

39,69

350870 Basis-Set

Set bestehend aus:

zum 522,45 Auslösen der Innensirene, von Panikalarm oder Ansteuerung zusätzlicher

Geräte, einschließlich Batterie.

Zentrale (Art.-Nr. 350810)

350839 Nottaster

63,18

Funkmodul (Art.-Nr. 350812)

zum Auslösen von Panikalarm, zum Scharf- oder Unscharfschalten oder

Funkbedienteil (Art.-Nr. 350822)

zur Steuerung verschiedener Geräte, sabotageüberwacht, einschließ-

Bewegungsmelder (Art.-Nr. 350850)

Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834)

Funk-Fernbedienung (Art.-Nr. 350823)

lich Lithiumbatterie.

Innensirene (Art.-Nr. 350860)

Klingeltaster (Art.-Nr. 350838)

350837

Transponderkarte (Art.-Nr. 350820)

350839

Bewegungsmelder

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz.

Notstromakku (Art.-Nr. 350811)

350871 Basis-Set GSM

Set bestehend aus:

Zentrale (Art.-Nr. 350810)

350850 Bewegungsmelder

zur 350870

1000,35 Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, Sabotagekontakt,

einschließlich Lithiumbatterie.

96,39

Kommunikationsmodul GSM (Art.-Nr. 350815)

350851 Bewegungsmelder mit Glasbruchsensor

128,79

Funkmodul (Art.-Nr. 350812)

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfas-

Funkbedienteil (Art.-Nr. 350822)

sungsbereich 120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, zu-

Bewegungsmelder (Art.-Nr. 350850)

sätzlicher Glasbruchsensor, akustisch wirkend, Erfassungsbereich 9 m,

Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834)

sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

Funk-Fernbedienung (Art.-Nr. 350823)

Innensirene (Art.-Nr. 350860)

Klingeltaster 350851 (Art.-Nr. 350838)

Transponderkarte (Art.-Nr. 350820)

Notstromakku (Art.-Nr. 350811)

350852

350852 Bewegungsmelder

zur Detektion von Personen mittels Infrarot, geeignet für den Außeneinsatz,

Erfassungsbereich 2–12 m, Sabotagekontakt, einschließlich

Lithiumbatterie.

350853 Mini-Bewegungsmelder

für die Überwachung kleinerer Räume bzw. den 350871 Innenraum von Fahrzeugen,

Erfassungsbereich 360°, Reichweite 5 m, Wand- oder Deckenmontage

möglich, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

393,66

96,39

350854 Bewegungsmelder mit Kamera

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar,

zusätzliche Kamera mit Blitzlicht, Auflösung 160x128 Pixel, die Aufnahmen

werden im internen Speicher abgelegt und per Funk an die

144,99

350853

350854

Zentrale übertragen, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Zum Empfang der Bilder muss die Zentrale mit dem Bildübertragungsmodul

(Art.-Nr. 350855) ausgerüstet werden.

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

Meldesystem OASiS

Entnahmesicherungen

350935 PROTECTOR-ST-01

Zubehör

350863 Sprachmodul

zum Hineinhören und -sprechen aus der Ferne über PSTN-Leitung

(Festnetz) oder GSM-Modul (Art.-Nr. 350815), ein Zugang ist nur über

im Vorfeld autorisierte Rufnummern möglich. Integriertes Funkmodul

im Frequenzbereich 868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

350862 Innensirene

zum Anschluss an Zentrale, in separatem Gehäuse, Lautstärke 100 dB,

2 Sirenentöne wählbar, Spannungsversorgung 12 V erfolgt über Zentrale,

Stromaufnahme 500 mA.

350880 Repeater

zur Reichweitenverlängerung des Meldesystems

350881 Innenantenne

für Alarmzentrale und Repeater

350882 Außenantenne

für Alarmzentrale und Repeater

350890 GSM-Wählgerät

über 4 Eingangskontakte werden Zustandsänderungen per SMS und/

oder Telefonanruf an bis zu 8 Telefonnummern weitergemeldet, Pro

Eingang können bis zu 8 Rufnummern programmiert werden, Die Alarmierung

erfolgt wahlweise per SMS und/oder Anruf. Eine Statusmeldung

der Eingangskontakte und der Ausgänge vom Wählgerät kann per

SMS abgerufen werden.

2 Ausgangskontakte mit einer Schaltleistung von je 250 V/5 A, ansteuerbar

per SMS, Zeitschaltuhr oder Anruf. Wird ein definierter SMS-

Befehl an das Wählgerät gesendet, werden die Kontakte ausgelöst,

die Statusänderungen werden vom Wählgerät per SMS bestätigt. Die

Zeitschaltfunktion erfolgt bequem über ein Mobiltelefon, Zeiten und

Schaltdauer der Kontakte sind frei programmierbar. Jeder Ausgang des

Wählgeräts kann per Telefonanruf angesteuert werden.

Die Programmierung des Geräts kann per SMS, durch die mitgelierte

Programmiersoftware oder über ein Internetportal erfolgen.

350826 Funkausgangsschalter (12 V)

mit 2 Relais, durch Zentrale, Fernbedienung oder Melder steuerbar.

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz, einschließlich

Lithiumbatterie.

350827 Funkausgangsschalter (230 V)

2 Relais, durch Zentrale, Fernbedienung oder Melder steuerbar. Integriertes

Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz.

®

Zugelassenes Gefahrenmeldesystem nach EN 50 131 Sicherheitsklasse 2.

Baukastenprinzip für eine individuelle und wirtschaftliche Lösung, es werden nur die benötigten Überwachungssystem für 6-kg-Feuerlöscher aller Typen und Fabrikate.

Komponenten installiert, eine Erweiterung ist jederzeit möglich. Besonders schmalbandige Füllstandsüberwachung und

durch Gewichtssensorik, akustische und opti-

hochwertige Vernetzung der Komponenten mittels Funk im Frequenzbereich 868 MHz, sche ständiger Alarmierung bei Entnahme des Löschers, akustische und optische

Test der Funkkommunikation. Lithiumbatterien in den Komponenten für eine hohe Lebensdauer, Signalisierung des Feuerlöscherstandorts bei Auslösung einer Brand-

ständige Überprüfung der Batteriezustände mit rechtzeitiger Information über einen anstehenden meldeanlage oder eines Funkrauchmelders, Lautstärke in 2 Stufen ein-

Austausch.

stellbar, zusätzlich Stummschaltung der akustischen Alarmierung für

Zentrale

350863

350880

350810 Alarmzentrale

für bis zu 50 Funkkomponenten und 4 drahtgebundene Meldelinien,

Ereignisspeicher für die jeweils letzten 255 Ereignisse mit Datum und

Uhrzeit, einfache und komfortable Programmierung mittels PC, Netzbetrieb

230 V, optional über Notstromakku.

350811 Notstromakku

zum Einbau in die Zentrale, 12 V/2,2 Ah.

sensible Einsatzbereiche, 3-farbige LED-Anzeige, gelb für Feuerlöscherentnahme,

grün für externes Alarmsignal, blau für Wartung, Wartungs-

350810 350811

intervall 117,45 24 Monate. Frei programmierbarer Code zur Aktivierung/Deaktivierung

des Systems, potentialfreier Ein- und Ausgang zur Einbindung

in Brandmeldeanlagen und Gebäudetechnik, Stromversorgung durch

9-V-Blockbatterie (nicht im Lieferumfang enthalten), Überwachung des

Batteriestatus, Polycarbonat, weiß, (LxBxT) 400x100x50 mm

24 Monate Garantie

19,85

Funk-Vernetzungsmodul muss separat bestellt werden, abhängig

von der verwendeten Anlage, z. B. Art.-Nr. 350834 für OASiS.

350812 Funkmodul

zum Einbau in die Zentrale, sichere Übertragung im Frequenzbereich

868 MHz für bis zu 50 Funkkomponenten.

63,99

Auch als Variante zur Nutzung mit 12-kg-Feuerlöschern

erhältlich.

350813 Meldergruppenerweiterung

zum Einbau 350881 in die Zentrale, für 10 weitere 350892 drahtgebundene Meldeli-

51,84

350812 350814

nien.

350814 Universal-Ausgangsmodul

55,08

zum Einbau in die Zentrale, für 8 programmierbare Ausgänge und 1

Relaisausgang.

350815 Kommunikationsmodul GSM

303,75

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von Textmeldungen

(SMS) oder Telefonanrufe an bis zu 8 Rufnummern im GSM-Netz,

Fernabfrage und Fernsteuerung per SMS möglich.

350816 Kommunikationsmodul analog

76,95

zum Einbau in die Zentrale, automatisches Versenden von bis zu 6

Sprachmeldungen 350890 über Festnetz an bis zu 350826 4 Rufnummern im GSM-

350815 350816

Netz, analoger Telefonanschluss erforderlich.

350817 Kommunikationsmodul LAN

141,75

zum Einbau in die Zentrale, ermöglicht den Fernzugriff via Internet auf

die Zentrale, Programmierung und Abfrage von Statusmeldungen möglich.

350855 Bildübertragungsmodul

47,79

zur Installation in der Zentrale, zum Empfang der Bilder vom Bewegungsmelder

mit Kamera (Art.-Nr. 350854).

Bedienteile

350827

350817 350855

350820 Transponderkarte

3,65

im Scheckkartenformat zur berührungslosen Bedienung des Systems.

350821 Transponder

3,65

als Schlüsselanhänger zur berührungslosen Bedienung des Systems.

350822 Funkbedienteil

141,75

zur drahtlosen Bedienung und Programmierung der OASiS Gefahrenmeldeanlage,

eingebautes Lesegerät für bis zu 50 Transponder, bidirektionale

Verbindung mit der Zentrale, der Status von Zentrale sowie

von Türen und Fenstern wird auf dem LC-Display angezeigt, integriertes

Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz, einschließlich 2 Lithiumbatterien.

350821 350823

350823 Funk-Fernbedienung

27,95

als Schlüsselanhänger zum Scharf- und Unscharfschalten sowie zur

Auslösung eines Panikalarms, integriertes Funkmodul im Frequenzbereich

868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

350825 Kfz-Fernbedienung

zum Einbau in Fahrzeuge zur Steuerung elektrischer Geräte wie z. B.

Garagentor oder Beleuchtung. Stromversorgung über das Kfz-Bordnetz.

Erforderlicher Empfänger (Art.-Nr. 350826 oder 350827) ist nicht

im Lieferumfang enthalten.

49,58

350824 Verdrahtete Außentastatur

zum Scharf- bzw. Unscharfschalten des Systems, auch als Türöffner-

138,66

steuerung verwendbar, integrierter Transponder-Kartenleser.

Zur Verbindung mit der Zentrale ist eine Auswerteeinheit

(Art.-Nr. 350883) erforderlich.

350822

350824

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

79,75

a. A.

23,49

149,85

26,33

63,99

295,65

74,79

74,79

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.


48 Alarmsysteme mit Zentrale

Rauchmelder Rauchmelder

Alarmsysteme ohne ohne Zentrale Zentrale

350911 Rauchmelder RMO-112N

5,71

VDS-geprüft.

Einschließlich 9-V-Batterie, Montageteller und Befestigungsmaterial,

5 Jahre Garantie.

(ØxH) 108x32 mm

350948 Rauchmelder First Alert

20,17

VdS Anerkennung G208050.

Besonders geeignet für Wohnanlagen durch fest integrierte Lithiumbatterie

3 V (Lebensdauer mind. 10 Jahre, nicht wechselbar) sowie

Verriegelung von Rauchmelder und Montageplatte zur Diebstahlsicherung,

Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, Alarmstummschaltung,

durch Strom sparende 3-V-Technologie 10 Jahre betriebsbereit,

10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie.

(ØxH) 90x35 mm

350920 Rauchmelder FireAngel ®

25,13

VdS Anerkennung G211043.

G211043 Thermotpek-Technologie mit 2 zusätzlichen Thermosensoren

bietet durch kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren

erhöhte Sicherheit, Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, großer

Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste, durch integrierten Ereignisspeicher

und Diagnosemodul können vom Fachhandel wichtige Daten wie z.

B. Alarmauslösungen, Batteriezustand und Verschmutzungsgrad der

Rauchkammer ausgelesen werden. Fest integrierte, nicht entnehmbare

Long-Life-Batterie, automatische Aktivierung bei Inbetriebnahme, 10

Jahre betriebsbereit, 10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie,

universelle Montageplatte.

(ØxH) 130x35 mm

350925 Funk-Rauchmelder FireAngel ®

VdS Anerkennung G212123.

62,94

Technische Daten wie Artikel-Nr. 350920, zusätzlich integriertes Funkvernetzungsmodul

(Frequenz 868 MHz), Sender und Empfänger eingebaut,

keine Zentrale erforderlich, Reichweite ca. 20 m im Gebäude (von

örtlichen Bedingungen abhängig), im Alarmfall werden alle vernetzten

Funkrauchmelder ausgelöst.

350930 Kohlenmonoxidmelder FireAngel ®

350943 350911 Fotooptischer Rauchmelder Rauchmelder RMO-112N First Alert SA 700BG

5,71

3 VDS-geprüft. V DC-intelligente Prozesstechnologie, inkl. 2x1,5 V Alkaline Batterien,

5 Einschließlich Jahre Herstellergarantie, 9-V-Batterie, Alarm-Stopp-Funktion, Montageteller und Selbstüberwachung Befestigungsmaterial, mit

akustischer 5 Jahre Garantie. Störanzeige, inkl. Montageteller, Einsatzbereich gemäß

DIN (ØxH) 14 108x32 676, zugelassen mm nach DIN EN 14 604, VdS G 208050

350948 Rauchmelder First Alert

20,17

VdS Anerkennung G208050.

Besonders geeignet für Wohnanlagen durch fest integrierte Lithiumbatterie

3 V (Lebensdauer mind. 10 Jahre, nicht wechselbar) sowie

350911 350948

Verriegelung von Rauchmelder und Montageplatte zur Diebstahlsicherung,

Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, Alarmstummschaltung,

durch Strom sparende 3-V-Technologie 10 Jahre betriebsbereit,

10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie.

(ØxH) 90x35 mm

350920 Rauchmelder FireAngel

350920 350925

350930 350978

50,33

integriertes Raumthermometer, Betrieb mit fest installierter Langzeitbatterie.

7 Jahre Garantie.

(BxHxT) 120x70x40 mm

350978 Gasmelder, 230 V

96,39

Leistungsaufnahme 6 W

®

25,13

VdS Anerkennung G211043.

G211043 Thermotpek-Technologie mit 2 zusätzlichen Thermosensoren

bietet durch kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren

erhöhte Sicherheit, Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, großer

Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste, durch integrierten Ereignisspeicher

und Diagnosemodul können vom Fachhandel wichtige Daten wie z.

B. Alarmauslösungen, Batteriezustand und Verschmutzungsgrad der

Rauchkammer ausgelesen werden. Fest integrierte, nicht entnehmbare

Long-Life-Batterie, automatische Aktivierung bei Inbetriebnahme, 10

Jahre betriebsbereit, 10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie,

universelle Montageplatte.

(ØxH) 130x35 mm

350925 Funk-Rauchmelder FireAngel ®

VdS Anerkennung G212123.

62,94

Technische Daten wie Artikel-Nr. 350920, zusätzlich integriertes Funkvernetzungsmodul

(Frequenz 868 MHz), Sender und Empfänger eingebaut,

keine Zentrale erforderlich, Reichweite ca. 20 m im Gebäude (von

örtlichen Bedingungen abhängig), im Alarmfall werden alle vernetzten

Funkrauchmelder ausgelöst.

350930 Kohlenmonoxidmelder FireAngel ®

350911 Rauchmelder RMO-112N

12,50 5,71

VDS-geprüft.

Einschließlich 9-V-Batterie, Montageteller und Befestigungsmaterial,

5 Jahre Garantie.

(ØxH) 108x32 mm

350948 Rauchmelder First Alert

20,17

VdS Anerkennung G208050.

Besonders geeignet für Wohnanlagen durch fest integrierte Lithiumbatterie

3 V (Lebensdauer mind. 10 Jahre, nicht wechselbar) sowie

350911 350948

Verriegelung von Rauchmelder und Montageplatte zur Diebstahlsicherung,

Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, Alarmstummschaltung,

durch Strom sparende 3-V-Technologie 10 Jahre betriebsbereit,

10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie.

(ØxH) 90x35 mm

350920 Rauchmelder FireAngel

350920 350925

350930 350978

50,33

integriertes Raumthermometer, Betrieb mit fest installierter Langzeitbatterie.

7 Jahre Garantie.

(BxHxT) 120x70x40 mm

350978 Gasmelder, 230 V

96,39

Leistungsaufnahme 6 W

®

25,13

VdS Anerkennung G211043.

G211043 Thermotpek-Technologie mit 2 zusätzlichen Thermosensoren

bietet durch kombiniertes thermo-optisches Detektionsverfahren

erhöhte Sicherheit, Selbstüberwachung mit Störungsanzeige, großer

Testknopf mit Alarm-Stopp-Taste, durch integrierten Ereignisspeicher

und Diagnosemodul können vom Fachhandel wichtige Daten wie z.

B. Alarmauslösungen, Batteriezustand und Verschmutzungsgrad der

Rauchkammer ausgelesen werden. Fest integrierte, nicht entnehmbare

Long-Life-Batterie, automatische Aktivierung bei Inbetriebnahme, 10

Jahre betriebsbereit, 10 Jahre Garantie auf Rauchmelder und Batterie,

universelle Montageplatte.

(ØxH) 130x35 mm

350925 Funk-Rauchmelder FireAngel ®

VdS Anerkennung G212123.

62,94

Technische Daten wie Artikel-Nr. 350920, zusätzlich integriertes Funkvernetzungsmodul

(Frequenz 868 MHz), Sender und Empfänger eingebaut,

keine Zentrale erforderlich, Reichweite ca. 20 m im Gebäude (von

örtlichen Bedingungen abhängig), im Alarmfall werden alle vernetzten

Funkrauchmelder ausgelöst.

350930 Kohlenmonoxidmelder FireAngel ®

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz (außer Druckknopf- und Wassermelder).

350830 Rauch- und Thermomelder

zugelassen als Systemrauchmelder nach EN 54-7

96,39

kombinierter optischer Rauch- und Thermomelder, Erfassungsbereich

60 m², akustischer Signalgeber 80 dB, Funktions-Prüftaste, Sabotagekontakt,

26,50 einschließlich Lithiumbatterie.

350831 Gasmelder

zur Detektion von Stadt- und Erdgas (Methan) sowie Flüssiggas (Propan

350830

350831

und Butan), Sirene 94 dB, 350943 integriertes 350911 Funkmodul im Frequenzbereich

868 MHz, einschließlich Lithiumbatterie.

350832 Wassermelder

2,5 m Anschlusskabel zur Verdrahtung mit der Zentrale, in Kombination

mit Magnetkontakt (Art.-Nr. 350834) auch per Funk an Zentrale

anschließbar.

350833 Fensterkontakt

zum Einbau in Fensterrahmen vom Typ Euro-Standard, eingebauter

Reed-Schalter, einschließlich 2 Lithiumbatterien.

96,39

350948

34,02

72,09

350834 Magnetkontakt

zur Überwachung von Türen und Fenstern, zusätzlicher Eingang für

72,09

drahtgebundene Melder, Sabotagekontakt, einschließlich 2 Lithium-

350832

350833

350920

batterien.

350925

350835 Glasbruchmelder

akustisch wirkend, auch in Fahrzeugen einsetzbar, Erfassungsbereich 9

m, sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

78,80

350836 Paniksender

63,99

zur Absetzung eines Notrufs oder zur Anschaltung von Geräten, zu tragen

als Armbanduhr, wasserfest, einschließlich Batterie.

350837 Druckknopfmelder

zur manuellen Auslösung eines Alarms, potentialfreier Kontakt zur Verdrahtung

mit der Zentrale, in Kombination mit Magnetkontakt (Art.-Nr.

63,99

350834) auch per Funk an Zentrale anschließbar, Farbe blau, Aufschrift

350835

350836

Hausalarm.

350930 350978

350838 Klingeltaster 50,33

integriertes Raumthermometer, Betrieb mit fest installierter Langzeit- zum Auslösen der Innensirene, von Panikalarm oder Ansteuerung zubatterie.

7 Jahre Garantie.

sätzlicher Geräte, einschließlich Batterie.

(BxHxT) 120x70x40 mm

350839 Nottaster

350978 Gasmelder, 230 V

96,39

zum Auslösen von Panikalarm, zum Scharf- oder Unscharfschalten oder

Leistungsaufnahme 6 W

zur Steuerung verschiedener Geräte, sabotageüberwacht, einschließlich

Lithiumbatterie.

39,69

63,18

350837

350851

350853

350839

350852

350854

Alle Preise Alle sind Preise unverbindliche sind unverbindliche Preisempfehlungen. Preisempfehlungen.

Alle Preise Alle in EUR. Preise in EUR.

Alarmmelder

Bewegungsmelder

Integriertes Funkmodul im Frequenzbereich 868 MHz.

350850 Bewegungsmelder

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, Sabotagekontakt,

einschließlich Lithiumbatterie.

350851 Bewegungsmelder mit Glasbruchsensor

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar, zusätzlicher

Glasbruchsensor, akustisch wirkend, Erfassungsbereich 9 m,

sabotageüberwacht, einschließlich Lithiumbatterie.

350852 Bewegungsmelder

zur Detektion von Personen mittels Infrarot, geeignet für den Außeneinsatz,

Erfassungsbereich 2–12 m, Sabotagekontakt, einschließlich

Lithiumbatterie.

350853 Mini-Bewegungsmelder

für die Überwachung kleinerer Räume bzw. den Innenraum von Fahrzeugen,

Erfassungsbereich 360°, Reichweite 5 m, Wand- oder Deckenmontage

möglich, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

350854 Bewegungsmelder mit Kamera

zur Detektion von Personen in einem Gebäude mittels Infrarot, Erfassungsbereich

120°, Reichweite 12 m, Empfindlichkeit einstellbar,

zusätzliche Kamera mit Blitzlicht, Auflösung 160x128 Pixel, die Aufnahmen

werden im internen Speicher abgelegt und per Funk an die

Zentrale übertragen, Sabotagekontakt, einschließlich Lithiumbatterie.

Zum Empfang der Bilder muss die Zentrale mit dem Bildübertragungsmodul

(Art.-Nr. 350855) ausgerüstet werden.

96,39

128,79

393,66

96,39

144,99

Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen.

Alle Preise in EUR.

7

7

Notizen


Individuelle Lösungen des Brandschutzes

MURER Feuerschutz GmbH

Neue Reihe 15

37547 Kreiensen/Ortsteil Greene

W. schmitt gmbh Brandschutzservice

Telefon: +49 (0)5563 9505-0

Telefax: +49 (0)5563 9505-50

rheinstraße 182 · 56564 Neuwied

Fon: 02631 - 9873-26

Fax: 02631 - 9873-31

www.schmitt-brandschutzservice.de

info@schmitt-brandschutzservice.de

E-Mail: info@murer-feuerschutz.de

www.murer-feuerschutz.de

ab 01.01.2013

Greener Neue Reihe 15

37574 Einbeck

24h-Notfallnummer: 02631/9873-112

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine