und Leseprobe (PDF) - Vandenhoeck & Ruprecht

v.r.de

und Leseprobe (PDF) - Vandenhoeck & Ruprecht

Umschlagabbildung: Umkreis von Giovanni Bellini oder Giovanni di Niccolò

Mansueti: Empfang einer venezianischen Gesandtschaft in Damaskus im Jahr 1511.

Venedig, erste Hälfte des 16. Jahrhunderts. © bpk / RMN / Thierry Le Mage

Karte im Vorsatz: Klaus Kühner, huettenwerke.de

Das Gemälde zeigt den Empfang einer venezianischen Delegation in Damaskus im

Jahr 1511. Dreißig Jahre zuvor hatte Meshullam da Volterra – ebenfalls aus Italien

stammend – die Stadt besucht und festgehalten: »So viel Pracht und so viele Waren

wie in Damaskus habe ich nie zuvor erblickt.« Das Gemälde vermittelt einen

Eindruck vom Stadtbild um 1500. Im Mittelpunkt des Geschehens, unmittelbar

rechts vom Tor, ist ein sitzender Naib (Gouverneur) zu sehen – ein Amtsträger,

der von Meshullam da Volterra ebenso erwähnt wird wie der Mamlukensultan

Kait-Bay, dessen Wappen an der Mauer angebracht sind.

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der

Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind

im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

ISBN 978-3-525-30035-0

ISBN 978-3-647-30035-1 (E-Book)

© 2012, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen/

Vandenhoeck & Ruprecht LLC, Oakville, CT, U.S.A.

www.v-r.de

Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen bedarf der

vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. – Printed in Germany.

Satz: Dörlemann Satz, Lemförde

Druck und Bindung: Hubert & Co, Göttingen

Gedruckt auf alterungsbeständigem Papier.

© 2012, Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co. KG, Göttingen

ISBN Print: 9783525300350 — ISBN E-Book: 9783647300351

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine