Aktuelles Programm (pdf) - Odenwald

odenwald.de

Aktuelles Programm (pdf) - Odenwald

1

2

Verpassen Sie nicht

die Cafeteria im Alten Rathaus

Dort gibt es Kaffee, selbstgebackene Kuchen

und Plätzchen.

Jeweils samstags und sonntags 13.00 bis 18.00 Uhr

Unsere Einkauftipps rund um

die Erbacher Schlossweihnacht

Touristik-Information Erbach

und Odenwaldladen

In der Touristik-Information Erbach können Sie sich umfassend

über das touristische Angebot der Stadt und der Umgebung

beraten lassen, Unterkünfte, Pauschalarrangements, Stadtführungen

oder Gruppenreiseangebote buchen und Eintrittskarten

für zahlreiche Veranstaltungen kaufen. Der Odenwaldladen

bietet ein breites Angebot an Wanderkarten, touristischem

Informationsmaterial, Souvenirs, Kunsthandwerk und Odenwälder

Qualitätsprodukten. Und das Infozentrum für den

Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald gibt Ihnen einen

Überblick zur geologischen und kulturellen Vielfalt der Region.

Die Touristik-Information Erbach und der Odenwaldladen sind

während der Erbacher Schlossweihnacht geöffnet.

Touristik-Information Erbach, Marktplatz 1, 64711 Erbach

im Odenwald, Tel.: 06062-6480, Fax: 06062-6489,

tourismus@erbach.de, www.erbach.de.

Atelier „Die Werkstatt“ und

Werkstatt-Galerie „Lehm und Feuer“

Das Atelier „Die Werkstatt“ und die Werkstatt-Galerie „Lehm und

Feuer“, Am Schlossgraben 14 a (Handwerkerhof ), zeigen

kunstvolle Arbeiten aus Holz und Schmuck verschiedener

Künstler. Neue Arbeiten von Kerstin Kutschbach-Löffler präsentiert

die Kunstausstellung „Mit dem Feuer“.

Öffnungszeiten: Fr.-So. 12-19 Uhr

Mossau Mossau Str. Str. er er

Brunnenstr.

P

P

P

Wiesenweg

P

P

P

Werner-von-Siemens-Str. Werner-von-Siemens-Str.

P

Brückenstraße

Hauptstr.

Am Schlossgra b en

Städtel

Bah ns t r.

Fr.-Ebert-Str.

P

Marktplatz

P

Jahnstr.

Neue Lust -

gartenstr.

Illigstr.

Michelstädter Str.

Martin-Luther-Str.

Treppen-

weg

WC

Neckarstr.

P

P+Bus

P

Sport u.

Erholungspark P+Bus

Obere

P

Marktstr.

2 2

2

Erbacher Schlossweihnacht

Werkstattgalerie Gisela Koch

Bahnhof

mit Skulpturen (Menschen, Tiere, Engel und Abstraktes) aus

verschiedenen Hölzern für Haus, Garten und Landschaft.

Die Werkstattgalerie, Am Schlossgraben 12, ist Fr. 15-20 Uhr,

Sa.+So. 11-20 Uhr (außer am zweiten Adventswochenende)

geöffnet.

Drechselstube mit Krippenausstellung

Das älteste Holzkunstfachgeschäft im Odenwald, Am Schlossgraben

16, bietet ein attraktives und breitgefächertes Warenangebot

rund um den Werkstoff Holz.

Geöffnet ist die Drechselstube an den Adventswochenenden

täglich von 10 bis 20 Uhr.

2

3

1

B45

3

Eulbacher Str.

WC

Erlenbacher Str.

B47

Deutsches Elfenbeinmuseum

Gräfliche Sammlungen Schloss Erbach

Kreuzweg

Odenwälder Kunstküferei

Dreiseetalstr.

ERBACH IM

ODENWALD

NN ibelunggenstr.

ibelungenstr.

Das traditionsreiche Holzkunstfachgeschäft, Am Schlossgraben

14, hat ein umfassendes Sortiment an Holzspielwaren, Schnitzereien,

Haushaltswaren und Weihnachtsartikeln, teils auch aus

eigener Herstellung. Geöffnet ist die Odenwälder Kunstküferei

an den Adventswochenenden täglich von 10 bis 19 Uhr.

Odenwälder Kunsttöpferei Müller & Dönig

Die älteste Odenwälder Töpferei, Bahnstraße 21, blickt auf eine

über 350 Jahre alte Tradition zurück, ist alleiniger Hersteller der

Original Odenwälder Keramik und hält in den Verkaufsräumen

ein vielseitiges Warenangebot vor.

Öffnungszeiten sind freitags von 9 bis 12 und 14 bis 18 Uhr,

samstags von 9 bis 18 Uhr und sonntags von 13 bis 18 Uhr.

Die Erbacher Schlossweihnacht –

sie erstreckt sich rund um das Residenzschloss

der Grafen zu Erbach-Erbach und führt hinein in

das „Städtel“, die historische Altstadt mit ihren

malerischen Fachwerkhäusern.

In der Weihnachtszeit ragt das Erbacher Schloss mitten aus dem

Weihnachtsmarkt empor. Davor steht einer der größten

Weihnachtsbäume Deutschlands. Beeindruckend strahlt er über

die weihnachtliche Szenerie. Die mächtigen Kerzenständer an

den Eingangsportalen, deren Kerzen mit Einbruch der Dämmerung

von einem Nachtwächter entzündet werden, bieten Ihnen

einen glanzvollen Empfang!

Besonders anregend ist die Atmosphäre im „Städtel“: Dort

bilden die Fachwerkhäuser, das Alte Rathaus und die Stadtkirche

eine zauberhaft originale Kulisse. Und auch im weihnachtlich

beleuchteten Schlosshof kann sich kein Besucher der besonderen

festlichen Stimmung entziehen.

Am besten verbinden Sie den Ausflug in den Odenwald mit

einem Besuch der weltberühmten Gräflichen Sammlungen

Schloss Erbach oder des einzigartigen Deutschen

Elfenbeinmuseums.

Eintrittspreise und viele weitere Informationen zu den Erbacher

Museen erhalten Sie bei der Touristik-Information Erbach,

Marktplatz 1 (Altes Rathaus), 64711 Erbach im Odenwald,

Telefon: 06062-6480, Fax: 06062-6489, E-Mail:

tourismus@erbach.de, Internet: www.erbach.de.

Empfehlenswert ist auch die Einkehr in eines der vielen netten

Cafés, gemütlichen Gasthäuser und gepflegten Restaurants rund

um den Weihnachtsmarkt.

KÖLN

A3

KASSEL

HANNOVER

ICE

IC A3

ICE

IC

WIESBADEN

WIESBAD

MAINZ M

A67

KARLSRUHE

A5

DARMSTADT

DARM DA IC

FRANKFURT HANAU

B45

Dieburg

B26

Stockstadt

WÜRZBURG

Obernburg

B426

STUTTGART

NÜRNBERG

WORMS A67

Höchst/Odw.

B47

Heppenheim

Michelstadt

ERBACH IM

ODENWALD

MANNHEIM

B460

B47

Tauberbischofsheim

LUDWIGSHAFEN

Amorbach

A6

SAARBRÜCKEN

A6

A5

B45

HEIDELBERG

B37

ICE

IC

Eberbach

B37

A81

HEILBRONN

B469

A3

A81

A81

Mit der Odenwald-Bahn ins weihnachtliche Erbach

Vom Erbacher Bahnhof sind es nur wenige Meter in die

historische Altstadt. Grund genug, mit der Odenwald-Bahn

sicher und bequem zur Erbacher Schlossweihnacht anzureisen.

Den Fahrplan und weitere Informationen erhalten Sie unter

www.odenwaldmobil.de oder bei der RMV-Mobilitätszentrale

unter der Rufnummer 06061-979988.

Haben Sie Fragen zur Erbacher Schlossweihnacht?

Organisation:

Stadt Erbach, Frank Reubold, Marktplatz 1 (Altes Rathaus),

64711 Erbach im Odenwald, Telefon: 06062-6488,

Fax: 06062-6489; E-Mail: frank-reubold@erbach.de.

Marktmeister:

Peter Breidenbach, Telefon 06062-913485,

E-Mail: marktmeister@erbach.de.

ERBACHER

SCHLOSSWEIHNACHT

Markt an allen vier

Adventswochenenden

Programm 2012


1. Adventswochenende

Freitag, 30. November 2012

15.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

17.00 Uhr Eröffnung der Erbacher Schlossweihnacht durch

Bürgermeister Harald Buschmann im Hof von Schloss Erbach

mit dem Evangelischen Posaunenchor

18.00 Uhr Advent am Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle

von Schloss Erbach - „Es ist ein Ros´ entsprungen ...“

Lesung mit Musik, Eintritt 3 Euro

Samstag, 1. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtskonzert der Mömlinger

Alphornbläser im Hof von Schloss Erbach (Schlosstreppe)

18.00 - 18.30 Uhr „Adventslichter“ Adventsandacht in der

Evangelischen Stadtkirche - Musik und Besinnung

Sonntag, 2. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

17.00 Uhr „Advent im Odenwald“ Benefizkonzert des Rotary-

Clubs Erbach-Michelstadt in der Evangelischen Stadtkirche

kostenpflichtig

Der Weihnachtsmann überrascht die Kinder

samstags und sonntags von 16.30 - 17.30 Uhr

am Alten Rathaus mit Geschenken.

2. Adventswochenende

Freitag, 7. Dezember 2012

14.00 Uhr Seniorenweihnacht in der Werner-Borchers-Halle für

Erbacher Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr

15.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

18.00 Uhr Advent am Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle

von Schloss Erbach - „Es ist ein Ros´ entsprungen ...“

Lesung mit Musik, Eintritt 3 Euro

Samstag, 8. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

16.00 Uhr Buchvorstellung „Kleines ABC des Odenwaldes“ mit

Manfred Giebenhain im Museumsladen von Schloss Erbach

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtskonzert der Mömlinger Alphornbläser

im Hof von Schloss Erbach (Schlosstreppe)

18.00 - 18.30 Uhr „Adventslichter“ Adventsandacht in der

Evangelischen Stadtkirche - Musik und Besinnung

Sonntag, 9. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtsmarktblasen des Evangelischen

Posaunenchores vom Turm der Evangelischen Stadtkirche

17.00 Uhr Texte und Orgelmusik zum 2. Advent in der Katholischen

Kirche St. Sophia mit dem Organisten Sebastian Bothe

18.00 Uhr „Kostbare Momente“ Konzert mit Joy Flemming und

Clemens Bittlinger in der Evangelischen Stadtkirche

Vorverkauf 18 Euro, Abendkasse 22 Euro

3. Adventswochenende

Freitag, 14. Dezember 2012

15.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

17.00 - 18.00 Uhr Die Dumpa-Bläser der Trachtenkapelle

Michelstadt spielen weihnachtliche Lieder vor dem Alten Rathaus

18.00 Uhr Advent am Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle

von Schloss Erbach - „Es ist ein Ros´ entsprungen ...“

Lesung mit Musik, Eintritt 3 Euro

18.00 Uhr Weihnachtskonzert der Schule am Sportpark in der

Evangelischen Stadtkirche

Samstag, 15. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtskonzert der Mömlinger Alphornbläser

vor dem Alten Rathaus

18.00 - 18.30 Uhr „Adventslichter“ Adventsandacht in der

Evangelischen Stadtkirche - Musik und Besinnung

18.00 - 19.00 Uhr Die Trachtenkapelle Michelstadt spielt

weihnachtliche Lieder im Hof von Schloss Erbach (Schlosstreppe)

Sonntag, 16. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

17.00 Uhr Kammerkonzert des Ensembles „Signum Saxophonquartett“

im Deutschen Elfenbeinmuseum Erbach

Eintritt: Erwachsene 22 Euro - Schüler/Studenten 11 Euro

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtsmarktblasen des Evangelischen

Posaunenchores am Brunnen im Städtel

18.00 Uhr „Vor des lichten Tages Schein“ Kantaten und

Instrumentalmusik zum Advent mit dem Ensemble de Luxe

in der Evangelischen Stadtkirche

4. Adventswochenende

Freitag, 21. Dezember 2012

15.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

18.00 Uhr Weihnachtliches Konzert der Lustgartenspatzen im

Städtel an der Erasmuspforte

18.00 Uhr Advent am Schöllenbacher Altar in der Hubertuskapelle

von Schloss Erbach - „Es ist ein Ros´ entsprungen ...“

Lesung mit Musik

Samstag, 22. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

16.00 – 17.00 Uhr Weihnachtskonzert der Mömlinger Alphornbläser

im Hof von Schloss Erbach (Schlosstreppe)

18.00 - 18.30 Uhr „Adventslichter“ Adventsandacht in der

Evangelischen Stadtkirche - Musik und Besinnung

Sonntag, 23. Dezember 2012

11.00 – 20.00 Uhr Marktbetrieb

14.00 – 20.00 Uhr Aufwärmen bei Kaffee und Tee in der

historischen Gaststätte „Zum Bären“ im Städtel

16.00 Uhr Singgruppe verschiedener christlicher Gemeinden

des Odenwaldes präsentiert Weihnachtslieder am Alten Rathaus,

vor dem historischen Gasthaus „Zum Bären“ im Städtel und

anschließend im Hof von Schloss Erbach (Schlosstreppe)

17.00 – 18.00 Uhr Weihnachtsmarktblasen des Evangelischen

Posaunenchores am Brunnen im Städtel

18.00 Uhr Die Stadtpfeifer Groß-Bieberau musizieren auf dem

Turm der Evangelischen Stadtkiche

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine