2001 - Frei weg

frei.weg.lette.de

2001 - Frei weg

1926 -22001 ·· CHRONIK

12

Das Feuerwehrfest in Möhler im Jahre 1957. Hier absolvierte das „Trommler- und

Pfeifferkorps Frei weg“ einen seiner ersten Auftritte nach der Wiedergründung.

Johannwille, sowie den Beisitzern Franz

Kokemper, Josef Kuhlmann, Bernhard

Mense, Emil Nauschütt, Franz Juchmann

und Hans-Werner Brand.

Auf vielfachen Wunsch wurde auch eine

Namensänderung des Vereins vorgenommen.

Die neue Bezeichnung sollte in Zukunft

„Trommler- und Pfeifferkorps Frei

weg“ sein. Der Vorstand traf sogleich einige

wichtige Entscheidungen für den jungen

Verein: Als Vereinslokal wurde die

Gaststätte Hanhoff in Lette festgelegt.

Übungsstunden wurden jeweils dienstags

und freitags abgehalten. Passive Mitglieder

sollten eine Aufnahmegebühr von

2 DM und einen Monatsbeitrag von fünfzig

Pfennig bezahlen. Außerdem wurde

für die aktiven Spielleute, die zu spät oder

gar nicht zu den monatlichen Versammlungen

am Samstag erschienen, ein Strafgeld

eingeführt.

Bei der Generalversammlung am 5. Januar

1957 wurde die vorläufige Uniform

festgelegt. Sie bestand aus einem dunklen

Rock, einer schwarzen Krawatte, einem

weißen Oberhemd, einer weißen Hose

und einer grünen Mütze.

Der ehemalige und erste Tambourmajor

des Spielmannszuges Franz Becker wurde

von der Versammlung

zum Ehrenmitglied ernannt.

Die ersten Auftritte hatte

der neu gegründete Spielmannszug

am 1. Mai

1957 beim Maigang durch

die Gemeinde und beim

Festumzug der Freiwilligen

Feuerwehr Möhler.

Der erste Schriftführer

Wilhelm Linneweber hatte

in der Zeitung gelesen,

dass der Schützenverein

Rheda bei seinem Festumzug

zwei Blaskapellen einsetzen

wollte. Mit einem freundlichen

Bewerbungsschreiben fragte er an, ob der

Spielmannszug gegen einen geringen Unkostenbeitrag

spielen dürfte. Bereits nach

wenigen Tagen erhielt er eine Zusage.

Am 8. September 1957 konnte der Spielmannszug

erstmalig am Letter Feuerwehrfest

teilnehmen. Das Fest wurde am

Samstagabend mit dem Zapfenstreich eröffnet.

Der Sonntagmorgen begann um

fünf Uhr mit dem Wecken durch den

Spielmannszug, nachmittags fand der

Festzug beim Feuerwehrfest 1957 in Lette. Erstmals gestaltete

Frei weg“ die Feierlichkeiten.

75Jahre Spielmannszug “ Frei weg“ Lette e.V.

Ähnliche Magazine