Flyer Weiterbildungsprogramm - HWR Berlin

hwr.berlin.de

Flyer Weiterbildungsprogramm - HWR Berlin

Career Service

Weiterbildungsprogramm für

Absolvent/innen und Alumni

Schwerpunkt Soft Skills

Herbst 2012


Weiterbildungsprogramm für

Absolvent/ innen und Alumni

Schwerpunkt Soft Skills

Herbst 2012

Ob am Anfang Ihrer beruflichen Karriere oder mitten im Berufsleben, der berufliche

Alltag erfordert heute mehr denn je neben fachlichen Qualifikationen vor allem auch

zahlreiche methodische, persönliche und sozial-kommunikative Kompetenzen von

Mitarbeiter/innen und Führungskräften.

Der Career Service der HWR Berlin bietet deshalb ein Weiterbildungsprogramm im

Bereich Schlüsselkompetenzen für Absolvent/innen und Alumni an. Das Weiterbildungsprogramm

eröffnet ehemaligen Studentinnen und Studenten der Hochschule

ausgezeichnete berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Mit dem folgenden Seminarangebot möchten wir Sie auch nach Ihrem Studium aktiv

in Ihrem individuellen Prozess des lebenslangen Lernens begleiten. Darüber hinaus

bieten die Seminare eine gute Gelegenheit, Kontakte zu anderen Alumni der HWR

Berlin zu knüpfen und Netzwerke auszubauen.

HWR Berlin | Seite 2 / 6


Programm

Herbst 2012

Seminar 1

Zeit- und Selbstmanagement –

Die Kunst, seine Zeit optimal zu nutzen

Samstag, 27. Oktober 2012, 10.00–16.00 Uhr

Trainerin: Andrea Gebhardt

Anmeldung: http://hwralumniseminar1.eventbrite.de

Seminar 2

Auftanken & Durchstarten –

Ziele fokussieren nach den ersten Jahren im Berufsleben

Freitag, 2. November 2012, 16.00–20.00 Uhr

Samstag, 3. November 2012, 09.00–17.00 Uhr

Trainerin: Kerstin Sarah von Appen

Anmeldung: http://hwralumniseminar2.eventbrite.de

Seminar 3

Design Thinking im Praxistest –

Wie gestalten wir unsere Arbeitsumgebung innovativ?

Samstag, 17. November 2012, 10.00–16.00 Uhr

Trainer: Steffen Bahnsen

Anmeldung: http://hwralumniseminar3.eventbrite.de

Kosten

Die Seminare werden mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert und

können deshalb für Alumni der HWR Berlin zunächst kostenlos angeboten werden.

Teilnehmer/innen

Teilnehmen können alle ehemaligen Studierenden der HWR Berlin (ehemals FHW

Berlin und FHVR). Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen pro Seminar

begrenzt.

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt über einen Online-Veranstaltungskalender.

Den Link zu dem ausgewählten Seminar finden Sie oben direkt unter dem Seminarprogramm.

Ihre Anmeldung ist verbindlich! Die Anmeldefrist endet jeweils 2

Wochen vor dem Seminartermin. Danach erhalten Sie nähere Informationen zum

Veranstaltungsort und eine Anmeldebestätigung der HWR Berlin!

Die Links zur Anmeldung finden Sie auch unter:

www.hwr-berlin.de/service/career-service/unternehmenskontakte/

weiterbildungsprogramm/

Veranstaltungsort

HWR Berlin, Campus Schöneberg, Badensche Straße 50–51, 10825 Berlin

HWR Berlin | Seite 3 / 6

Informationen

Denise Gücker

Career Service der HWR Berlin

Hochschule für

Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Strasse 52

10825 Berlin

T +49 (0)30 30877-1356

F +49 (0)30 30877-1199

E guecker@hwr-berlin.de

www.hwr-berlin.de/career


Seminar 1

Zeit- und Selbstmanagement

Die Kunst, seine Zeit optimal zu nutzen

Ausreichend Zeit haben, wer wünscht sich das nicht? In der Hektik des Alltages

nicht den Überblick zu verlieren, trotz plötzlicher Kursänderungen und Aufgaben

die eigenen Termine einzuhalten und dabei noch die nötige Ruhe und Balance

für alle Lebensbereiche zu bewahren – all das sind Fähigkeiten, die immer stärker

benötigt werden.

Nützliche Techniken des Zeit- und Selbstmanagements unterstützen Sie dabei,

Änderungen eingefahrener Gewohnheiten und Einstellungen umzusetzen. Im Seminar

nehmen Sie Ihren Umgang mit der Zeit unter die Lupe, Sie lernen Ihre Stunden

effizienter zu nutzen, Aufschiebungsstrategien zu entlarven, im richtigen Moment

»Nein« zu sagen und zu erkennen, was wirklich wichtig ist. Durch die Konzentration

auf die bedeutsamen Aufgaben gewinnen Sie mehr Zeit und Gelassenheit, Ihre

Vorhaben souverän zu meistern, Sie fühlen sich leistungsfähiger und zufriedener.

Schwerpunkte

■ Analyse Ihrer persönlichen Zeitbalance

■ Erkennen und Eliminieren von Zeitfressern

■ Bestimmen von Prioritäten (Techniken Eisenhower Prinzip, ABC-Analyse)

■ Effizientes Arbeiten (Pareto-Prinzip, Entlastungsfragen)

■ Umgang mit persönlichen Antreibern

■ Achtsamkeits- und Flowerleben bei der Erledigung von Aufgaben

Methoden

■ Lehrgespräch und Diskussion

■ Einzel- und Gruppenarbeit

■ Kurzpräsentationen

■ Erfahrungsaustausch- und Selbstreflexion

Trainerin

Andrea Gebhardt arbeitet als Diplom-Psychologin und Trainerin für personale und

sozialkommunikative Kompetenzen. Sie ist als Coach und Trainerin an Hochschulen,

Akademien und Unternehmen mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung und

Gesundheitsförderung (Burnoutprävention, Selbst-, Stress- und Zeitmanagement

sowie Kommunikation) tätig.

HWR Berlin | Seite 4 / 6

Informationen

Denise Gücker

Career Service der HWR Berlin

Hochschule für

Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Strasse 52

10825 Berlin

T +49 (0)30 30877-1356

F +49 (0)30 30877-1199

E guecker@hwr-berlin.de

www.hwr-berlin.de/career


Seminar 2

Auftanken & Durchstarten

Ziele fokussieren nach den ersten Jahren im Berufsleben

Nach den ersten Jahren im Berufsleben gibt es oft viele Fragen: Ist es das, was ich mir

vorgestellt habe? Habe ich meine Ziele erreicht? Was soll der nächste Schritt sein?

Wie behalte ich ruhige Nerven bei der Vielfalt an Aufgaben? Wie kann ich mit Konflikten

und Veränderungen gelassener umgehen? Warum ist der Kollege und nicht

ich befördert worden? Welche Auswirkungen hat die anstehende Umstrukturierung

auf mich? Wo will ich mich eigentlich langfristig hin entwickeln?

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer/innen, die sich nach ihren ersten Berufsjahren

fragen, welche Potenziale in ihnen stecken, wie sie mit Herausforderungen und

Veränderungen umgehen können und welches der nächste Schritt sein kann.

Schwerpunkte

■ Wo stehen Sie gerade?

■ Welche Fähigkeiten, Talente und Potenziale haben Sie?

■ Was ist Ihnen wichtig in Ihrer Karriere?

■ Was motiviert Sie?

■ Wie gehen Sie mit Konflikten und Herausforderungen um?

■ Welche Ziele wollen Sie erreichen?

Methoden

■ Kurzvorträge durch die Seminarleiterin

■ Einzel- und Gruppenarbeit

■ Erfahrungsaustausch/-Reflektion

Das Seminar unterstützt die Teilnehmer/innen dabei, ihre Potenziale und Fähigkeiten

zu reflektieren und mit Hilfe ihrer bereits gesammelten beruflichen Erfahrungen

ihre Ziele noch einmal neu zu definieren. Die Seminarteilnehmer/innen haben

am Ende des Seminars einen Werkzeugkasten für herausfordernde Situationen an

der Hand und haben einen Plan erarbeitet, wie ihre nächsten Schritte zur Erreichung

ihrer Ziele aussehen.

Trainerin

Kerstin Sarah von Appen ist ausgebildeter Business & Personal Coach und verfügt

über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Marketing- und Kommunikationsbranche.

In ihren Coachings und Seminaren begleitet sie Fach- und Führungskräfte

dabei, ihre Potenziale zu aktivieren und einzusetzen, mit Herausforderungen

umzugehen und wirkungsvoll zu kommunizieren. Sie ist Mitglied in der International

Coach Federation ICF und nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil. Mehrere

Wochen im Jahr verbringt sie in den USA und pflegt dort einen intensiven Austausch

mit amerikanischen Unternehmern und Coaches.

HWR Berlin | Seite 5 / 6

Informationen

Denise Gücker

Career Service der HWR Berlin

Hochschule für

Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Strasse 52

10825 Berlin

T +49 (0)30 30877-1356

F +49 (0)30 30877-1199

E guecker@hwr-berlin.de

www.hwr-berlin.de/career


Seminar 3

Design Thinking

Design Thinking im Praxistest – Wie gestalten wir unsere

Arbeitsumgebung innovativ?

Wie können wir unsere eigenen Arbeitswelten gestalten, wie schaffen wir eine

Umgebung, in der wir Produktivität, Freude und Zusammenarbeit neu entdecken

können? Um schnell und effektiv neue Lösungen auszuprobieren, die in

unserem Alltag relevant werden können, bietet Design Thinking die richtigen

Werkzeuge. Das Thema Arbeitswelten (work-life-balance, burn-out, bore-out,

etc.) soll der richtige Anlass sein, die Methode Design Thinking kennen zu lernen

und selbst zu erleben.

Design Thinking ist eine nutzerzentrierte Methode, bei der interdisziplinäre

Teams Fragestellungen mit dem Ziel bearbeiten, auf den Menschen und seine

Bedürfnisse gerichtete Ideen zu generieren. Eine flexible Umgebung, eine kommunikative

Arbeitskultur und ein iterativer Prozess spielen hier eine entscheidende

Rolle. Einer theoretischen Einführung zu Beginn folgt die Fragestellung,

die in Teams und in einem lebendigen Ablauf gelöst wird. Zum Abschluss werden

die ersten Ergebnisse zu der komplexen Herausforderung bereits sichtbar.

Schwerpunkte

■ Design Thinking in der Praxis

■ kurzfristige und kurzweilige Lösungen zur work-life-balance/zum Thema

Arbeitswelt

■ Spaß am Prozess

Methoden

■ Design Thinking, seine Elemente und Phasen

■ die 10 Regeln der Kreativität und der interdisziplinären Zusammenarbeit

■ »akademischer Kindergarten«: Prototypen bauen

Trainer

Steffen Bahnsen durchlief die Ausbildungsstätten Außenhandels-Kaufmann,

Kultur- und Kommunikationswissenschaftler und vor allem Design Thinking.

Als Coach veranstaltete er zahlreiche Workshops und berät Start-ups mit dieser

Methode. Weiterhin hat er mit seinen Partnern das Unternehmen gruppenbing

gegründet, das Organisationen Lösungen in Organisationsentwicklung und

-strategien in wenigen Tagen durch die kollektive Intelligenz im eigenen Hause

bietet.

HWR Berlin | Seite 6 / 6

Informationen

Denise Gücker

Career Service der HWR Berlin

Hochschule für

Wirtschaft und Recht Berlin

Badensche Strasse 52

10825 Berlin

T +49 (0)30 30877-1356

F +49 (0)30 30877-1199

E guecker@hwr-berlin.de

www.hwr-berlin.de/career

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine