iN NeUStadt 30 Jahre - Der Reporter

der.reporter.de

iN NeUStadt 30 Jahre - Der Reporter

Schönwalde

das stärkste Wochenblatt für Schönwalde

am Bungsberg

Königspaar lautstark bejubelt

Schul- und Dorffest lockte auf den Schulhof

Bürgermeister Hans-Alfred Plötner, Schulelternbeiratsvorsitzende Angela Hüttmann und

Rektorin Solveig Märzhäuser (hinten v. lks.) gratulierten den Grundschulkönigen Janek

Jens, Linnea Sophie Köhn sowie Dominik Strüber (v. lks.).

Schönwalde. Trubel wie zu besten Zeiten auf

dem Schulhof der Friedrich-Hiller-Schule. Das traditionelle

Schulfest hat sich in den vergangenen

Jahren mehr und mehr zu einem Dorffest entwickelt,

bei dem ganz Schönwalde an den

Aktivitäten teilnimmt, sich amüsiert und

mit den Königskindern feiert. Während

am vergangenen Freitag bereits die Klassen-

und Grundschulkönige mit abwechslungsreichen

Spielen ermittelt wurden,

bot sich den Besuchern am Samstag ein

farbenprächtiges Bild mit 250 Luftballons,

die im Anschluss an die Proklamation

in die Luft stiegen. Zusätzlich wurde

ein attraktives Programm mit musikalischen

Akzenten durch den Fanfarenzug

der Feuerwehr, Bastelangeboten, einem

Theaterstück, Hüpfburg, Schminkstand,

Grillspezialitäten und vielem mehr geboten.

Klassenkönige: 1a: Lennard

Hamer, Lara Kohlscheen. 1b: Clemens

Achtenberg, Laura Breddermann. 2a:

Kenneth Maeder, Lara Hamann. 2b:

Henrik Schleeh, Rica Janz. 3a: Silas

Bünning, Saskia Gülck. 3b: Jonas Strunge,

Linnea Sophie Köhn. 4a: Janek Jens,

Kasseedorf. Ab dem 1. Juli 6 Uhr bis voraussichtlich

23. Juli 18 Uhr werden folgende Straßenabschnitte

aufgrund von Straßenbauarbeiten voll

gesperrt: Vinzier ab Ortseingang (am Sportplatz)

Schönwalde. Das diesjährige

Sommerkonzert des Gesangvereins

Schönwalde findet am Sonntag, dem

4. Juli um 20 Uhr in der Schönwalder

Kirche statt. Es wird gemeinsam

mit dem Gospelchor „Sangena“

und dem Posaunenchor der Kirchengemeinde

Schönwalde gestaltet. Zu

Gehör kommen geistliche und welt-

Straßenbauarbeiten

Lucie Ahrens. 4b: Jelle Wilkens, Luisa Westphal.

K1 (Kastanienhof): Dominik Strüber, Fabienne

Budda. Grundschulkönige: Linnea Sophie

Köhn, Janek Jens.

Kurz nach der Königsproklamation boten die aufsteigenden

Luftballon ein imposantes Bild.

bis einschließlich Kreuzung (in Richtung Gömnitz)

und im weiteren Verlauf in Richtung Gömnitz bis

Gemeindegrenze. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Sommerkonzert des Gesangvereins

liche Chorsätze fröhlichen Inhaltes

entsprechend der sommerlichen

Jahreszeit. Mit Teilen der Jazz-Messe

von Christoph Schönherr betritt der

Gesangverein Neuland und lässt ungewohnte

Harmonien erklingen.

Der Gospelchor „Sangena“ bringt

mehrere Gospel und afrikanische

Lieder zu Gehör. Die Zuhörer werden

Anzeige

wieder zum Mitsingen eingeladen,

wie immer begleitet vom Posaunenchor.

Somit wird ein abwechslungsreiches,

fröhliches und sommerliches

Programm geboten. Der Eintritt ist

frei, eine Spende für die Musik an

der Schönwalder Kirche wird dankbar

begrüßt.

DÖRTE DINSE

KUNSTTHERAPIE

www.kunsttherapie-ostholstein.de

Kunsttherapie: Das

neue Programm

Schönwalde. Vielfarbig und reichhaltig präsentiert

sich das Programm, das die Kunsttherapeutin

Dörte Dinse für die zweite Jahreshälfte aufgelegt

hat. Die Veranstaltungsreihe bietet wieder einen

lebendigen Wechsel von Seminaren, ersten „Kostproben“

und Sachinformation. Neu im Programm

ist zudem eine wöchentliche Gruppenarbeit mit

dem beziehungsreichen Titel „Blind Date“: Auf

unbefangene, intuitive Weise geht es um die Erfahrung,

wem man beim „Date“ mit sich selbst eigentlich

begegnet. Jede Veranstaltung, vom Informationsabend

bis zum Nachmittagsseminar, gibt

Gelegenheit, die Kunsttherapie und die von Dörte

Dinse über Jahre entwickelte Arbeitsmethode praxisnah

kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht dabei

die Beschäftigung mit den inneren Bildern und

deren vielfältigen Hinweisen, wie sich das eigene

Leben neu betrachten und verwandeln lässt. Obwohl

es auch um Farben und Formen geht, sind

die Veranstaltungen frei von künstlerischem Anspruch.

Denn das Malen dient vor allem dazu, die

Aufmerksamkeit auf das eigene Fühlen und Handeln

zu lenken. Veranstaltungsort ist die ehemalige

Jugendherberge in Schönwalde, Am Ruhsal 1.

Information und Anmeldung, auch zur kunsttherapeutischen

Einzelarbeit: Dörte Dinse, Telefon

04528-9135388 oder www.kunsttherapie-ostholstein.de.

Sommerfest

der Feuerwehr

Mönchneversdorf. Die Freiwillige Feuerwehr

Mönchneversdorf veranstaltet am Samstag, dem

3. Juli ein Sommerfest. Los geht es um 12.30 Uhr

mit der Anmeldung zum Ringreiten, das von 13

bis 16 Uhr durchgeführt wird. Weitere Spiele wie

Kegeln, Vogelpicken und Aalknobeln findet von

14.30 bis 18 Uhr statt. Ab 20 Uhr wird dann zur

Musik mit Tanz und großer Tombola eingeladen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit Kaffee und

Kuchen, Grillspezialitäten und ab 19 Uhr Krustenbraten.

HSV-

Fanshop

im Textilhaus

Eutiner Str. 8 - Schönwalde a.B. - � 0 45 28 / 2 75

29

www.der-reporter.de 30.06.10

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine