VORSORGE Lebensversicherung AG - Anbieter

vorsorge.lebensversicherung.de

VORSORGE Lebensversicherung AG - Anbieter

VORSORGE Lebensversicherung AG

Geschäftsbericht 2010

Lagebericht

Geschäft und Rahmenbedingungen

Produkte und Vertrieb: Die konsequente Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie und

die große Innovationskraft der VORSORGE Leben sind der Schlüssel zum Erfolg.

Über die Marke VORSORGE

Die VORSORGE Leben steht für die maßgeschneiderte Entwicklung

und Verwaltung von innovativen fondsgebundenen

Produkten für die Altersvorsorge. Sie werden unter der eigenen

Marke oder als sogenannte White-Label-Produkte von

anderen ERGO-Marken und konzernfremden Versicherern

und Vertrieben angeboten. Wir übernehmen mit individuellen

Softwarelösungen die Verwaltung und den Kunden service.

In der betrieblichen Altersvorsorge bieten wir Arbeit gebern

neben allen Durch führungs wegen auch die Verwaltung von

Zeitwertkonten an. Die VORSORGE Leben und ihre Tochtergesellschaft

VORSORGE Luxemburg verwalteten im Jahr

2010 (2009) rund 371.000 (355.000) Verträge.

Geschäftstätigkeit der

VORSORGE Lebensversicherung AG

Die VORSORGE Leben betrieb im Jahr 2010 direkt und indirekt

alle gängigen Formen der fondsgebundenen Lebens- und

Rentenversicherung im Rahmen der drei Schichten der Altersversorgung.

Unsere fondsbasierten Produkte in der Direktversicherung

und den sogenannten »Riester-Renten« verfügen

auch über eine Bruttobeitragsgarantie. Ein zusätzliches

Geschäftsfeld, die »Third-Party-Administration« (TPA), besteht

in der Verwaltung von fondsgebundenen Verträgen für andere

Erstversicherer in Verbindung mit Funktionsausgliederungen.

Damit bietet die VORSORGE Leben im Segment fondsgebundener

Versicherungs- und Altersvorsorgeprodukte

ein umfassendes, leistungsstarkes und flexibles Produktportfolio,

das sowohl das Eigengeschäft als auch das

TPA-Geschäft umfasst. Durch ihre große Erfahrung und

besondere Expertise in der Entwicklung und Verwaltung

fondsorientierter Produkte verfügt die VORSORGE Leben

über geeignete Problemlösungen in sehr variabler Wertschöpfungstiefe

für Vertriebe und andere Versicherer sowie

Altersvorsorgeeinrichtungen.

Die VORSORGE Leben unterhält eine Tochtergesellschaft in

Luxemburg, die VORSORGE Luxemburg Lebensversicherung

S. A., die im Jahr 2010 ausschließlich das fondsgebundene

Lebensversicherungsgeschäft auf eigene Rechnung betrieben

hat. Zudem verfügt die VORSORGE Leben mit der im

Jahr 2006 gegründeten VORSORGE Service GmbH über eine

Tochtergesellschaft, in der Lebensarbeitszeitkonten verwaltet

werden.

Die Unternehmensstrategie der VORSORGE Leben

Im Berichtsjahr haben wir gemäß der bereits im Jahr 2006

verabschiedeten Unternehmensstrategie unser Geschäft in

den Bereichen »Third-Party-Administration« (TPA) und Eigengeschäft

weiter ausgebaut. Hierbei wird das strategische Ziel

konsequent weiterverfolgt, über den Geschäftsbereich TPA

die Volatilität der Geschäftsergebnisse zu reduzieren und im

Eigengeschäft den Anteil der Ergebnisse in den Vertriebswegen

Bank, unabhängige Finanzvermittler und »Makler« zu

erhöhen. Zu den Maßnahmen zählen beispielsweise:

• Nutzung der Vorteile des Standortes Luxemburg zum

Ausbau neuer Geschäftsfelder, zum Beispiel die

Etablierung von »Variable Annuities«

• Ausbau des Geschäftes mit Bankpartnern durch

individuelle kapitalmarktnahe Produktgestaltungen

und effiziente Verwaltungsabläufe

• Ausbau und Vermarktung des Geschäftsbereichs TPA

durch fondsorientierte Altersvorsorgeprodukte für

Lebensversicherer sowie Pensionsfonds und die Verwaltung

von Zeitwertkonten

• Weitere Optimierung der Prozesse zur Erzielung eines

deutlich unter dem Marktdurchschnitt liegenden

Verwaltungskostensatzes

• Vereinheitlichung und Zusammenlegung von Teilaufgaben

und Funktionen der beiden Standorte Deutschland

und Luxemburg, um zusätzliche Synergieeffekte

unter Beibehaltung des Wachstumskurses zu erreichen.

14

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine