Aufrufe
vor 5 Jahren

Lawo – mittendrin im Sportjahr 2008.

Lawo – mittendrin im Sportjahr 2008.

Lawo – mittendrin im Sportjahr

Juni 2008 Lawomittendrin im Sportjahr 2008. Das Sportjahr 2008 nähert sich unaufhaltsam seinem Höhepunkt im August, wenn sich die besten Sportler der ganzen Welt in Peking zum Wettstreit treffen. Mit gigantischem Aufwand werden die Spiele weltweit übertragen – und dabei spielt Technik von Lawo eine tragende Rolle. Viele der Ü-Wagen vor Ort, zahlreiche Surroundstudios bei den einzelnen Venues ebenso wie beispielsweise auch der chinesische Staatssender CCTV nutzen insgesamt mehr als 50 Mischpulte der mc²-Serie für den nationalen und internationalen Ton. Auch in der Formel 1 ist seit dieser Saison ein mc²66 am Start – erstmals zur Mischung der Worldfeeds bei der Übertragung der Rennen. Die derzeit laufende Fußball-EM, verfolgt von etwa 150 Mio. TV-Zuschauern pro Spiel, geht ab heute mit dem letzten Halbfinalspiel und dem Finale in ihre heißeste Phase. ORF, ARD und ZDF übertragen den Ton seit dem Anpfiff am 7. Juni mit Lawo-Technik – angefangen beim Mischpult bis hin zu Router- und I/O-Systemen. Dass sich die für die Übertragung dieser Mega-Events Verantwortlichen für Lawo-Produkte und -Lösungen entschieden haben, zeigt das Vertrauen in die Marke Lawo. Seinen guten Ruf hat sich das Unternehmen durch Qualität, Kundenorientierung und Service erworben, durch viele erfolgreiche große und kleine Installationen sowie den erfolgreichen Einsatz bei Großereignissen in den Bereichen Sport und Musik. Lesen Sie in dieser Ausgabe unseres Newsletters mehr über das Unternehmen, seine Produkte und die Beteiligung an den sportlichen und musikalischen Höhepunkten dieses Jahres. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen. Wolfgang Huber, PR Manager 1-10

Lawo – mittendrin im Sportjahr 2008.
"Lawo News" zu präsentieren. Auf diesem W
Lawo Newsletter – Mai 2012
St.Josef Unterwegs: Mittendrin – auf der Straße des Lebens