Heft_Geseke_19_09_2012_1, page 25 @ Preflight - Kreis Soest

kreissoest

Heft_Geseke_19_09_2012_1, page 25 @ Preflight - Kreis Soest

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gesundheitsakademie SMMP, Bildungswerk Geseke

Allgemeines

Um einen reibungslosen Ablauf der von der Gesundheitsakademie SMMP, Bildungswerk

Geseke (Bildungsträger) angebotenen Veranstaltungen gewährleisten zu können,

sind nachfolgende Teilnahmebedingungen zu beachten. Für Weiterbildungslehrgänge

mit Abschlusszertifikat gelten zusätzliche Rahmenbedingungen, die in einem Teilnahmevertrag

geregelt sind.

Anmeldung

Die Anmeldung hat, sofern in der Ausschreibung nichts anderes vermerkt ist, spätestens

einen Monat vor Seminarbeginn schriftlich oder telefonisch bei der Gesundheitsakademie

SMMP, Bildungswerk Geseke einzugehen. Dies schließt auch die

Anmeldungen in elektronischer Form (E-Mail, Webseite des Bildungswerks) mit ein. Die

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Anmeldung

ist verbindlich. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen

an. Mit dem Zugang der Anmeldebestätigung beim Teilnehmer

kommt zwischen diesem und dem Bildungsträger ein (Dienstleistungs-)Vertrag zustande.

Die Bestätigung erfolgt in der Regel spätestens bis eine Woche vor Beginn.

Kursorganisation

Die Gesundheitsakademie SMMP, Bildungswerk Geseke hat das Recht, bei zu geringer

Teilnehmerzahl Seminare bzw. Veranstaltungen abzusagen. Bereits bezahlte Gebühren

werden in diesem Fall vollständig erstattet. Ein Wechsel des Dozenten berechtigt den

Teilnehmer nicht zum Rücktritt. Weitere Ansprüche als die Rückzahlung der Gebühren

stehen den Teilnehmern bei Absage des Seminars bzw. der Veranstaltung nicht zu.

Zahlungsbedingungen

Die Teilnahmegebühren sind spätestens 14 Tage nach Rechnungsstellung fällig und an

den Bildungsträger zu überweisen.

Abmeldung / Rücktritt

Ein Rücktritt von der Anmeldung hat schriftlich vor Seminarbeginn zu erfolgen. Die

Rücktrittserklärung muss der Gesundheitsakademie SMMP, Bildungswerk Geseke mindestens

21 Tage vor Beginn der Veranstaltung zugehen. Für den Fall des Rücktritts berechnet

der Bildungsträger eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 % der gesamten

Kursgebühr. Teilnehmer, die sich im Zeitraum von 21 bis 14 Tagen vor Seminarbeginn ab-

182

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine