Heft_Geseke_19_09_2012_1, page 25 @ Preflight - Kreis Soest

kreissoest

Heft_Geseke_19_09_2012_1, page 25 @ Preflight - Kreis Soest

Demente Menschen verstehen „Eine Begegnung“

Workshop für pflegerische Hilfskräfte (§ 87b), Präsenz- und

Betreuungskräfte, Interessierte, Laien und Ehrenamtliche

Kursus-Nr.: 2012 8 03 01

Inhalte: Die Demenz ist ein Krankheitsbild welches bei 70-80% der Bewohner

in teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen in

unterschiedlicher Form auftritt. Oft kommt es zu Wechselwirkungen

mit weiteren Krankheitsbildern aus dem psychiatrischen Umfeld.

Insbesondere die Pflege und alle an der Betreuung beteiligten

Berufsgruppen sind aufgefordert, Ideen zu entwickeln, wie man

diese Menschen verstehen und ihnen fachlich begegnen kann.

Es sollen Fragen zum Krankheitsbild, zum Erleben im Alltag geklärt

werden. Dies schließt ausdrücklich die ganze Breite pflegerischen

Handelns ein. Ziel ist es, neben einem verständlichen

Überblick über die aktuellen Entwicklungen bei der psychiatrischen

Betreuung in dieser Frage, auch Fragen aus dem Alltag zu klären.

Ein Schwerpunkt werden auch Teamfragen bilden, Videomaterial

und kollegiale Beratung sind weitere Kernanliegen.

Impulsreferate, Kleingruppenarbeit und ein ausführliches Skript,

runden das Angebot ab.

Referent: Joergen Mattenklotz

Fachkrankenpfleger für Psychiatrie

Zielgruppe: „zusätzliche“ Betreuungskräfte (nach § 87 b Abs. 3 SGB XI), alle

Pflegehilfskräfte, Interessierte, Laien, Ehrenamtliche

Ort: Gesundheitsakademie SMMP, Bildungswerk Geseke

Termine: Samstag, 03.03.2012 – Sonntag, 04.03.2012,

jeweils 9.00 – 16.00 Uhr

Teilnehmerbetrag: 185 EUR (incl. Mittagessen, Pausengetränk und Skript)

41

Pflege

Ergotherapie

Physiotherapie

Heilpädagogen

Präsenzkräfte / Betreuungskräfte

Ehrenamtliche / Interessierte

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine