FEDER FÜR KINDER - Lebenshilfe - Reutlingen

gclczy6CLk

FEDER FÜR KINDER - Lebenshilfe - Reutlingen

FEDER FÜR KINDER

Angebote Angebote für für Kinder

Kinder

mit mit Behinderung

Behinderung

und und ihre ihre Eltern

Eltern

Familienunterstützender Familienunterstützender Familienunterstützender Dienst Dienst

Dienst

Träger:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Reutlingen e.V.

und Bruderhaus Diakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg

Der Familienunterstützende Dienst FEDER in Reutlingen bietet Eltern und Angehörigen von Kindern mit Behinderung

Beratung, Begleitung, Unterstützung und Entlastung an. Kinder mit Behinderung haben außerdem die Möglichkeit, an

vielfältigen Freizeitangeboten teilzunehmen. In diesem Faltblatt finden Sie alle unsere Angebote.

Wenn Sie Fragen haben oder an den Angeboten interessiert sind, dann rufen Sie uns doch

einfach an.

• Offene Samstage •

Einmal monatlich Samstags von 10 bis 13

Uhr

Ein Entlastungs- und

Betreuungsangebot zur

Haupteinkaufszeit im

Kaffeehäusle. Während die Eltern

ihre Besorgungen erledigen, stellen

wir Spiel- und Bastelangebote für

ihre Kinder bereit. Die Kinder

(jedes Alter) werden von FEDER-

Mitarbeiterinnen betreut.

• Beratung und Begleitung •

Ab dem ersten Lebensmonat Ihres

Kindes bietet Ihnen die FEDER

Information und Hilfen, z.B. im

Rahmen der Pflegeversicherung

(Beratungsbesuch nach § 37,3

PVG), Unterstützung bei

Behördengängen und bei der Suche

nach den passenden Angeboten.

Sie ist Ihnen außerdem eine

Ansprechpartnerin für alle Ihre

Fragen.

Teenie – Club

Jugendliche von 14 – 19 Jahren

sind gemeinsam unterwegs in

Reutlingen: Party, Billard, Disko,

Kino, einmal monatlich Fr bzw. Sa

• Elternfrühstück •

Einmal monatlich Do 9.30 bis 11 Uhr

Eltern und Angehörige treffen sich

zum Beisammensein und

Austausch im Kaffeehäusle oder

verabreden sich zu gemeinsamen

kleinen Aktionen. Für

Informationen und inhaltliche

Themen steht eine FEDER-

Mitarbeiterin zur Verfügung.

• Einzelbetreuung •

Wenn Sie Zeit brauchen für

Erledigungen oder persönliche

Termine, sich einmal Zeit für sich

selbst oder die Geschwisterkinder

nehmen wollen oder auch in

Notsituationen wie z.B. bei

Krankheit kann Ihnen die FEDER

eine/n Mitarbeiter/in vermitteln,

der/die in dieser Zeit ihr Kind mit

Behinderung betreut.

Erlebnisgruppe

Ein integratives Angebot für

Kinder von 8 – 12 Jahren immer

Freitags direkt nach der Schule bis

15.45 Uhr. Treffpunkt:

Gaisbühl-

Kontakt: Christel Schmauder & Tanja Ebenhöch

FEDER Alteburgstraße 15, 72762 Reutlingen, Tel. 07121/270 382,

Fax 07121/279 720, E-Mail: feder@lebenshilfe-reutlingen.de,

Geschäftszeiten: Di-Fr 09-13 Uhr und 14-16 Uhr

• Freizeit-Club •

14tägig Mittwochs 12.30 bis 15.45 Uhr

Direkt im Anschluss an die Schule treffen sich

Schüler/innen (11-14 Jahre) zum gemeinsamen

Vespern, Spielen, Basteln u.v.m.

• Freies Wochenende •

8-10mal jährlich Fr 16 Uhr bis So 16 Uhr

Ein Betreuungs- und Erholungsangebot am

Wochenende für 4-6 Kinder bzw Jugendliche in

der Trainingswohnung der Peter-Rosegger-

Schule im Stadtzentrum.

• Ferienangebote •

• Winterfreizeit für 8-14 Jährige in den

Faschingsferien

• Tagesfreizeit auf dem Aktivitätsspielplatz für

6-16 Jährige in den Pfingstferien

• Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche

• tageweise Betreuung in den Sommerferien

• Montagsgespräch•

Jeden 1. Montag im Monat um 20 Uhr

An diesen Abenden können sich Eltern und

Angehörige über wichtige Themen informieren

und austauschen, z.B. über rechtliche Fragen,

über Entlastungsangebote und über andere

spezielle Problemstellungen in Familien von

Kindern mit Behinderung.

Kosten und Finanzierung: Neben Unkostenbeiträgen bei Gruppenangeboten fallen v.a. für die individuelle

Begleitung Betreuungskosten für Ihr Kind an, die – falls ihr Kind Leistungen der Pflegeversicherung erhält –

über die Pflegekassen abgerechnet werden können. Wir klären dies im Einzelfall mit Ihnen ab.


Unsere Träger:

Lebenshilfe Reutlingen e.V. BruderhausDiakonie

Ein Verein, der aus einer Elterninitiative

heraus entstanden ist und der die

Interessen von Menschen mit geistiger

Behinderung und deren Angehörigen

vertritt. Der Selbsthilfecharakter und der

Austausch von gleichermaßen

Betroffener untereinander ist eine

wichtige Triebfeder unserer Arbeit.

Neue Mitglieder werden immer gesucht

und sind jederzeit herzlich willkommen!

Eine Einrichtung der Diakonie mit vier

verschiedenen Arbeitsbereichen:

Altenhilfe, Jugendhilfe, Sozialpsychiatrie

und Behindertenhilfe. Sie bietet

v.a. differenzierte Wohn- und

Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit

Behinderung an.

Weitere Angebote der Offenen Behindertenarbeit unter gleicher Adresse

• BAFF – Bildung, Aktion, Freizeit, Feste •

Träger: Lebenshilfe Reutlingen e.V. und BruderhausDiakonie

Angebote für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung

Kursprogramme, Tagesausflüge, Freizeiten, Kulturprojekte und andere Aktivitäten

Telefon: 07121/230 710

• KAFFEEHÄUSLE – Café und Begegnungsstätte •

Kontakt: Christel Schmauder & Tanja Ebenhöch

Träger: Lebenshilfe Reutlingen e.V.

FEDER Alteburgstraße 15, 72762 Reutlingen, Tel. 07121/270 382,

Ein gemütliches, öffentliches Café mit Kultur, eine Möglichkeit zur Begegnung und zum Kontakt. Das Café

Fax

bietet

07121/279

außerdem

720,

Arbeitsplätze

E-Mail: feder@lebenshilfe-reutlingen.de,

für Menschen mit Behinderung.

Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 10 bis 22 Uhr, Sa./So. 14 bis 18 Uhr

Geschäftszeiten: Telefon: Di-Fr 07121/270 09-13 Uhr 373 und 14-16 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine