Anmeldung - Kreis Soest

kreissoest

Anmeldung - Kreis Soest

Anmeldung

für Qualifizierungsmaßnahme beim

Name, Vorname

Straße, Hausnr.

PLZ, Ort

Telefon E-mail

Verein Geburtsdatum

Ich möchte an der folgenden ausgeschriebenen Veranstaltung teilnehmen:

Kurs Nr. Datum

Kurstitel

Hiermit ermächtige ich den KreisSportBund Soest e.V. zur einmaligen Abbuchung

der Kursgebühr von ___________ Euro von meinem Konto

Kreditinstitut

Konto – Nr. BLZ

Kontoinhaber

Datum, Unterschrift des Kontoinhabers

Die Vertrags-, Zahlungs- und Anmeldebedingungen habe ich vor der Buchung

gelesen und werden von mir anerkannt.

Ort, Datum Unterschrift

Achtung: Mit nachfolgender Unterschrift und Vereinsstempel empfiehlt der Verein

ausdrücklich o.a. Person für die Veranstaltung,TeilnehmerIn, Verein und ein

unterzeichnendes Vorstandsmitglied sind sich bewusst, dass damit die o. a.

Person für die Maßnahme eine reduzierte Teilnehmergebühr zahlt. Diese

Regelung des Qualifizierungszentrums unterstützt die ehrenamtliche

Vereinstätigkeit.

Vereinsstempel


Allgemeine Informationen und Hinweise zu den

Qualifizierungsmaßnahmen des Kreissportbundes Soest

Die Übungsleiterlizenz hat 4 Jahre Gültigkeit, im Jahr des Auslaufens können Sie

diese durch eine entsprechende Fortbildung um weitere 4 Jahre verlängern.

Ausnahmen sind in der Regel nicht möglich. Ausnahmegenehmigungen fallen in

den Zuständigkeitsbereich des Landessportbundes NRW.

Die vergünstigte Lehrgangsgebühr kann nur gewährt werden, wenn eine

Anmeldekarte vollständig ausgefüllt mit Unterschrift und Stempel des Vereins

eingereicht wird.

Die Lehrgangsgebühr kann zu Beginn der Maßnahme entrichtet werden oder

zuvor auf das Konto des KSB Soest überwiesen werden.

Vereinsempfehlungen können nur Sportvereine ausstellen, die dem LSB

angeschlossen sind.

Fehlzeiten sind grundsätzlich nicht möglich.

Die MindesteilnehmerInnenzahl beträgt 15, die HöchstteilnehmerInnenzahl 30.

Eine Bestätigung/Einladung, sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie

kurz vor Lehrgangsbeginn.

Übungsleiter/innen, die ihre Lizenz in diesem Jahr verlängern müssen,

erhalten bei ihrer Anmeldung Vorrang.

Änderungen bleiben vorbehalten.

Datenschutz

Die landesweit tätigen Qualifizierungszentren und der LandesSportBund NRW

wickeln zukünftig alle Qualifizierungs-maßnahmen im Sport in NRW über ein

zentrales EDV-Kurs- und Lehrgangsprogramm ab.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie mit Ihrer Anmeldung Ihr

Einverständnis für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer

personenbezogenen Daten über diese zentrale Datenbank im Rahmen der

Zweckbestimmung des LandesSportBundes einschließlich seiner Töchter und der

Qualifizierungszentren erklären. Die o.g. Partner verpflichten sich, die erhobenen

Daten unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes nur als Mittel zur Erfüllung

ihrer eigenen Geschäftszwecke und satzungsgemäßen Aufgaben zu verwenden. Mit

der Anmeldung erklärt sich der/die TeilnehmerIn mit einer evtl. Veröffentlichung von

während der Veranstaltung erstelltem Fotomaterial einverstanden. Wenn kein

Widerspruch erfolgt, kann das Qualifizierungszentrum Ihren Namen und Ihre

Telefonnummer zur Bildung von evtl. Fahrgemeinschaften auf der TeilnehmerInnen-

Liste ausdrucken u./o. ggf. am Telefon an andere Teilnehmende der Veranstaltung

weitergeben.

Es bestehen seitens des/der Teilnehmenden keine Einwände gegen die evtl.

Zustellung von Angeboten des Qualifizierungszentrums (z.B. „Newsletter“) per Post,

E-Mail oder Telefon.

Sie können Ihr Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer

personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich widerrufen. Ihre Daten werden

danach umgehend gelöscht.


Vertrags-, Zahlungs- und Anmeldebedingungen

Bei Bedarf holen Sie bitte noch fehlende Informationen telefonisch beim jeweiligen

Veranstalter ein. Oftmals hilft Ihnen auch ein Besuch unserer Homepage: www.ksbsoest.de.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, aber bitte nutzen Sie nur den dafür

vorgesehenen Anmeldebogen.

Die Höhe unserer Teilnahmegebühren variieren je nachdem, ob Sie sich mit einer

Vereinsbestätigung per Stempel oder ohne Bestätigung / ohne Stempel anmelden.

Dementsprechend gilt der jeweils niedrigere Betrag für Anmeldungen mit

Vereinsbestätigung. Diese Regelung unterstützt ehrenamtliche

Sportvereinstätigkeiten.

Ohne Ihre Einzugsermächtigung bzw. Ihren Verrechnungsscheck wird Ihr

Teilnahmewunsch nicht bearbeitet.

Für Lastschriften, die von der Bank nicht eingelöst werden, müssen wir Ihnen die

Bankgebühren (bis zu 15 Euro) weiterberechnen.

Sofern Sie keine Absage erhalten, gilt Ihre Anmeldung als angenommen. Eine

Bestätigung / Einladung erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Darin enthalten sind alle weiteren Infos z. B. über den genauen Lehrgangsort (mit

einem Kartenauszug als Anreisehinweis), dem Programm (falls dieses von der

jeweiligen Lehrgangsleitung vorliegt) usw.

Wenn Sie nach Erhalt dieser Bestätigung / Einladung absagen bzw. bei der

Veranstaltung nicht erscheinen, ziehen wir eine Verwaltungsgebühr von pauschal

20,- € ein. Bei Teilnahmegebühren über 100,- € beträgt die Verwaltungsgebühr 25%

des Teilnahmebetrags. Dies gilt auch bei „bescheinigten“ Krankheitssituationen.

Alle Maßnahmen erfordern grundsätzlich eine kalkulierte

Mindestteilnehmer/Innenzahl.

Wird diese Zahl nicht erreicht und kommt dadurch ein Lehrgang o.ä. nicht zustande,

fallen für Sie keine Kosten an.

Keine Haftung für persönliche Gegenstände, die während der Maßnahme verloren

gehen oder beschädigt werden.

Wir empfehlen, wertvolle Kleidung, Wertsachen, Schlüssel u. ä. nicht im

Umkleideraum zu lassen.

Für die Teilnehmer/Innen unserer Qualifizierungsmaßnahmen besteht ein

zusätzlicher Versicherungsschutz über die Sporthilfe e.V.

Bei Veranstaltungen, die von der Planung noch nicht abgeschlossen sind, halten wir

gerne Ihr Interesse „in Erinnerung“ und senden Ihnen unverbindlich und

schnellstmöglich Detail-Informationen mit den konkreten Anmeldeinformationen zu.

___________________________________________________________________

Zentrale Anmeldestelle: Informationen zu den Lehrgangsinhalten:

KreisSportBund Soest KreisSportBund Soest

Daniela Schmitt Paul Stewen

Bahnhofstr 2

59494 Soest paul.stewen@kreis-soest.de

daniela.schmitt@ksb-soest.de

Tel: 02921/3193150

Fax: 02921/3193148

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine