Stadt und Land - E-Paper - Emder Zeitung

sbepaper.emderzeitung.de

Stadt und Land - E-Paper - Emder Zeitung

Sonntagsblatt

Sonntagsblatt

Ausgabe Aurich, Druckauflage: 97072 26. Jahrgang, Nr. 47 www.emderzeitung.de Sonntag, 21. November 2010

Ostfrieslands

Städte rüsten

sich für die

Weihnachtszeit

Aurich. Am morgigen Montag

ist es soweit: In den großen

ostfriesischen Städten öffnen

die Weihnachtsmärkte und

damit beginnt schon knapp eine

Woche vor dem ersten Advent

die Weihnachtszeit. Die

Auricher sind bereits seit zwei

Wochen eifrig damit beschäftigt,

ihre Stadt weihnachtlich

herauszuputzen. Unzählige

Lichterketten mit tausenden

Glühbirnen wurden aufgehängt,

um Aurich in einen

festlichen Lichterglanz zu hüllen.

Ähnlich betriebsam geht es

auch in den anderen großen

und kleinen Kommunen der

Region zu. Nahezu jedes Dorf

veranstaltet in der Adventszeit

seinen Weihnachtsmarkt. hip

H Siehe dazu auch die Berichte

auf den Seiten 12, 14, 20, 28 Blick aus dem Riesenrad: Der Auricher Weihnachtsmarkt öffnet Montag um 10 Uhr. Bild: Hippen

WESTERHOLT

Im Gewerbegebiet

Tel. 04975/91000

AURICH

Leerer Landstr. 71

Tel. 04941/9737838

LEER-NÜTTERMOOR

Benzstr. 8

Tel. 0491/928160

Werbegemeinschaft vor dem Aus

Südbrookmerland. Der Gewerbeverein Südbrookmerland löst

sich zum Jahresende auf, weil es keine ausreichende Unterstützung

gibt. Festlichkeiten sollen aber weiterhin stattfinden. Darauf

einigten sich acht von 34 Mitgliedern am Donnerstag während

der Jahreshauptversammlung. Eine Weihnachtswoche ist vom 14.

bis 17. Dezember mit Chören und Bands in Moordorf geplant.

Täglich um 16 Uhr kommt der Weihnachtsmann. Der Weihnachtsmarkt

ist am 19. Dezember auf dem Marktplatz.

Torteam Großheide

Alles aus

einer Hand!

- Aufmaß und Beratung

direkt vor Ort

- große Ausstellung

- kostenlose Angebote

Ihr neues Tor wird schnell, preiswert und sauber am gleichen Tag

eingebaut, Ihr altes Tor natürlich umweltgerecht entsorgt.

Erfahrung aus über

3000 Toren seit 1999!

Der neue Hyundai ix20

Der große kleine City-Van.

Ab 14.690 EUR

Kraftstoffverbrauch (l/100 km) und CO2-

Emission (g/km): von 6,5 l und 154 g (kombiniert)

für den ix20 1.6 Automatik bis 4,3 l und

114 g (kombiniert) für den ix20 blue 1.4 CRDi.

* Ein Privatkunden-Angebot für den Hyundai ix20 mit 5 Jahren Fahrzeuggarantie

ohne Kilometerbegrenzung,5 Jahren Euro-Service mit kostenlosem

Pannen- und Abschleppdienst und 5 Wartungen in bis zu 5 Jahren

nach Hyundai Wartungs-Gutscheinheft (gemäß deren Bedingungen). ����������������������������������������������������������������������

NEUERÖFFNUNG

HEIDMÜHLE

An der B 210

Tel. 04461/9282-0

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Fr 8 - 18 Uhr

Samstag 8 - 15 Uhr

Sonntag* 11 - 17 Uhr

*ohne Beratung und Verkauf


Sonntagsblatt Service

R OSTFRIESEN

ELITE FLEISCH ISCH

Direktverk Direktverk a auf

uf

Gaststätte

„von der Hülst“

...das Schnitzelparadies!

...wer uns findet, belohnt sich selbst!

Speiselokal - Biergarten - Gästezimmer

Unser Partyservice liefert für Sie:

Grünkohl, Snirtjebraa, Moorbraten,

Schnitzel und vieles mehr auf Anfrage.

Jetzt neu bei uns!

Fr + Sa XXXL-Schnitzelessen

(auf Voranmeldung)

Wer es schafft, erhält eine Urkunde und wird auf unserer Homepage verewigt!

Unsere neue Speisekarte finden Sie unter: www.schnitzelparadies1.de

Breiter Weg 8 · 26624 Moordorf · Tel. 0 49 42 / 8 93

Gesa´s Bloemendeel

�� �����������

lädt ein zur

Adventsausstellung

�� ���� ��� ��������� �� �� ��� ���

In weihnachtlich geschmückten Räumen en

��� ������ � ������

entdecken Sie kreative Dekoideen zur Adventszeit! eit!

Hauptwieke 4-6

auf dem Betriebsgrundstück

Großes November Schlachtfest

25.11.10 - 27.11.10

Snirtje-Paket küchenfertig

gewürzt 2,5kg 10,00 €

fr. grobe Bratwurst 5 Stück 2,00 €

Blut- und Grützwurst 1kg 3,90 €

10 Kotelett

100g 0,49 € 5,00 €

Nacken

1kg 2,90 €

Dicke Rippe, fr. Bauch 1kg 2,80 €

Schulterbraten

1kg 2,40 €

Vorder-Eisbein

1 kg 1,70 €

Schwänze, Pfoten

1 kg 0,80 €

Mettwurst zum selber trocknen je 100g 0,49 €

Große Mettwurstringe 3 St. 5,00 €

Ganze Schinken

zum selber salzen

1 kg 3,50 €

Direktverkauf-Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch nicht geöffnet

Hauptwieke 4-6, 26802 Moormerland

OT Warsingsfehn, Tel. 04954/9577-41

Donnerstag u. Freitag Vormittag 08:30 bis 13:00 Uhr

Donnerstag u. Freitag Nachmittag 15:00 bis 17:30 Uhr

Samstag

08:00 bis 13:00 Uhr

Weitere Auskünfte unter Telefon-Nr.: 04954/9577-0 www.Ostfriesen-Elite-Fleisch.de

����������� �� � ����� ����������������� � ���� � �� �� � � ��

Fleischerei Betten

Widzel-tom-Brook-Str. 21 - 26529 Upgant-Schott

Tel.: 04934 805672

Wer einmal unsere Ware nahm, als treuer Kunde wiederkam!!!

gültig vom 22.11.10-04.12.10

Luftgetr. Pümmel, Stück 600 g ............................................. 5,00 �*

Schweineleber, auf Wunsch geschn. ............................ 1,59 �/kg*

Dicke Bratrippe, extra fleischig .................................. 2,79 �/kg*

Schweinegehacktes, v. Schinken, extra mager ...... 3,49 �/kg*

Verschiedene Pfannengerichte, z.B Gyros .... 3,99 �/kg*

Schweinerouladen, Gyros/Brutzelbraten 4,49 �/kg*

Mettpasteten, nur noch rein in den Backofen ............ 0,90 �/Stk*

Achtung

Am Sonntag, den 5.12. ab 16.00 Uhr große Verknoblung

von Fleisch u. Wurstwaren, Torten usw. Extra Kindertisch

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Es freut sich das Betten-Team

Adventsausstellung

am Sonntag, 21.11.2010 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Uko-Benen-Str. / Ecke Osterstr. • 26802 Moormerland-Neermoor

Tel. 0 49 54 / 26 09 • Fax 0 49 54 / 99 00 62

www.neermoorer-gartenwelt.de • E-Mail: info@neermoorer-gartenwelt.de

*unverbindliche Preisempfehlung

Im Notfall am 20. und 21. November

Krankenhaus Aurich:

S 04941/940

Krankenhaus Wittmund:

S 04462/86 02

Krankenhaus Norden:

S 04931/18 10

Rettungsdienst: S 112

Apotheken

Aurich

Sa.: Rosen-Apotheke, Fockenbollwerkstr.

26a, S 04941/96

98 38

So.: Lindenboom-Apotheke,

Wallinghausen, Heerenkamp

1, S 04941/6 82 04

Brookmerland/Südbrookmerland

Markt-Apotheke, Marienhafe,

Am Markt 7, S 04934/61 11

Blomberg/Donum/Esens/

Middels/Neuharlingersiel/

Westerholt

Sa.: Siel-Apotheke, Neuharlingersiel,

Bgm-Dirksen-Platz 6, S

04974/801

So.: Friesen-Apotheke, Middels,

Esenser Str. 291, S

04947/265

Ihlow/Timmel/Moormerland/Hesel

Friesen-Apotheke, Riepe, Friesenstr.

145, S 04928/91 20 50

Krummhörn

Markt-Apotheke, Pewsum,

Burgstr. 6b, S 04923/ 84 85

Wiesmoor/Großefehn/Strackholt/Uplengen/Friedeburg

Quade-Foelke-Apotheke,

Strackholt, Hohe Thee 6, S

04946/82 09

Wittmund/Sande/Schortens/Jever

Sa.: Mühlen-Apotheke, Schor-

Das besondere

Weihnachtsgeschenk!

Gutschein für

Quadtour!

Quad & Roller

Quadcenter Ostfriesland

Auricher Str. 66 - Willmsfeld

26556 Westerholt - 04975-756784

www.quadcenter-ostfriesland.de

1 Behandlungsraum mit

Nutzung von Wartezimmer und

Rezeption zu vermieten.

350,- Euro inkl.

Gerne Podologen, Fußpfleger,

Kosmetiker, Logopäden o. ä.

Julianenburger Naturheil-Centrum

Julianenburger Str. 22,

26603 Aurich

Tel. 0 49 41 / 99 72 61

Neu in Aurich

Englisch

für Senioren

� ��� ��� ��� �����

� ����������

� �� ������� �������

� ����� �������������

������������� ��������

��������������

Sie wollen ��� ��� ���� �����

�������� ��� ����� ������

��������� ��� ���������

�������� ���������� ��� ���

������� ��������� ��� ����

��� ������ �������������

��� �� ������������ ����� ����

��� ������� �� ���� ��������

Über die Kurse informiert

Sie

���� ������� �� ����

������� ���� ���

Telefon: (0 49 41) 99 111 52

tens, Menkestr. 4, S

04461/814 14

So.: Burg-Apotheke, Wittmund,

Burgstr. 8, S 04462/94

23 23

Augenärzte

Wilhelmshaven

Dr. Steeb, Friedrich-Paffrath-

Str. 98, S 04421/ 955 00

Rhauderfehn

Martin Scheffler, S 04952/82

89 900

Tierärzte

Altkreis Norden/Südbrookmerland

Dr. Janssen, Norden, S

04931/45 13

Aurich und Umgebung

Sa. + So.:

Nur nach telefonischer Anmeldung.

Dr. Wagner, S

04941/6 04 66 64

Aurich-Süd/Ihlow/Oldersum

Ballenbäume!

Nordmann-Tannen, Omorika und

andere, gut und günstig.

Tannenbunde

Bund je 2,50 �

Echte Blautannenbunde

Bund je 3,- �

u.v.m.

Wo? Extumer Weg, Aurich

(neben dem Gesundheitsamt)

Mo. - Fr. 14.00 - 17.00 Uhr

Sa. 9.30 - 13.15 Uhr

www.tierheim-emden.de

Tierarztpraxis Dr. Th. Sleuwen,

Marienfeld 1, Aurich-Rahester

Moor, S 04941/674 66

Burhafe

Dr. Steudtner, S 04973/242

Esens

Dr. Edzards, S 04971/4428

Großefehn/Wiesmoor

Groß- und Kleintierpraxis Kruse-Jungjohann/Dr.

Hapig,

Großefehn, Alte Norderwieke

West 24, S 04943/10 94

Moorweg

Erstversorgung und Transport.

Tierrettungsdienst Ostfriesland,

Frau-Ennichen-Helmer-

Weg 6, S 0163/7335126

Norden/Hage/Großheide/

Marienhafe/Krummhörn/

Südbrookmerland

Dr. Bukowski (Kleintiere), S

04942/911 22

Westerholt

Hallen-Flohmarkt

Reithalle Moordorf

am 14.11.2011 von 10-17 Uhr

Anmeldungen täglich ab 19 Uhr

Tel. 01 76 - 24 63 07 91

10-tägige

Führerscheinintensivkurse

Alle Klassen! Termine nach

Vereinbarung.

fahrschule reck

aurich 0 49 41 / 6 29 24

www.eu-fahrschule.de

Mit dem

wird Ihre

Werbung zum

Stadtgespräch

A

d

v

Sonntag, 21. November 2010 2

e

n

t

GP J. Döbel, K. Schepp, A.

Schmidt, S 04975/232

Wittmund

Tierarzt-Praxis E. Hofmann /

Dr. B. Ungar, Finkenburgstraße

46, S 04462/6969

Zahnärzte

Aurich/Norden

S 04941/19292

Emden

S 04921/19222

Kreis Wittmund

Gem. Praxis Dres. Milde, Wittmund-Carolinensiel,Mühlenstraße

45, S 04464/10 85

Leer

S 0491/9767525

Ärzte

Ansprechstelle für erkrankte

Soldaten am Wochenende

Blücher Kaserne,

S 04941/902000

Aurich

Ärztlicher Bereitschaftsdienst,

S 04941/9350

Emden/Hinte/Krummhörn

Ärztlicher Bereitschaftsdienst,

S 04921/19292

Landkreis Wittmund

S 04462/205454

Norden/ Dornum/ Großheide/

Hage/ Brookmerland/

Greetsiel

Ärztlicher Bereitschaftsdienst,

S 04931/9195995

Südbrookmerland/Ihlow

Ärztlicher Bereitschaftsdienst,

S 04941/9351

Wiesmoor, Großefehn

S 04944/1060

s

b

a

s

a

in Middels

Sonntag, 21. Nov. im Schützenhuus

von 11 bis 18 Uhr

Eintritt frei!

r

Dem Mond wird schon schlecht

vom Zugucken.

Das besondere Angebot:

Der nächste Winter kommt bestimmt!

Triton 400 Outback

4x4 VKP schwarz, inkl. Schneeschild

all incl. 6.390,- �*

*Angebot gültig

bis EZ

30.11.2010

Quad & Roller

Quadcenter Ostfriesland

Auricher Str. 66 - Willmsfeld

26556 Westerholt - 04975-756784

www.quadcenter-ostfriesland.de

Denn von oben sieht die Welt oft trübe aus. Damit das Klima

nicht noch schlechter wird, engagieren wir uns für sparsamen

Energieverbrauch. Mehr Informationen zum Thema

Klimaschutz erhalten Sie kostenlos bei:

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. � Am

Köllnischen Park 1 � 10179 Berlin � Fax: 030 - 27 58 64 40


Sonntagsblatt Stadt und Land

Parteitag im Rekordtempo

CDU-Kreisverband unterstützt

Harm-Uwe Weber bei

der Landratswahl.

Moorhusen. Nachdem die

Teilnehmer der besonderen

Mitgliederversammlung der

CDU zur Abstimmung über die

Wahl des Landratskandidaten

für den Kreis Aurich im Gasthof

Thun in Moorhusen mit

111 zu 97 Stimmen für den

Vorschlag des Kreisvorstandes,

keinen eigenen Kandidaten

aufzustellen, gestimmt hatten,

musste aus formalen Gründen

noch ein Kreisparteitag durchgeführt

werden.

Mit überwältigender Mehrheit

beschlossen die noch verbliebenen

Mitglieder zu fast

mitternächtlicher Stunde, dass

die CDU den als unabhängig

kandidierenden bisherigen

Ersten Kreisrat Harm-Uwe

Weber bei der Wahl zum neuen

Landrat im Landkreis Aurich

im nächsten Herbst unterstützt,

27 Mitglieder stimmten

dagegen, zwei enthielten sich

der Stimme. Der Saal im Gast-

„Kontrovers diskutiert”: Hermann

Reinders

hof Thun war allerdings zu

dem Zeitpunkt nur noch zu

zwei Dritteln gefüllt, weil sehr

viele Teilnehmer nach der mit

Spannung erwarteten Abstimmung

die Versammlung verlassen

hatten.

Der nach dem Abstimmungsergebnis

erforderliche

Kreisparteitag wurde im Rekordtempo

absolviert. Kreisvorsitzender

Hermann Reinders

konzentrierte sich auf die

wesentlichen Tagungsordnungspunkte

und überließ

dem Fraktionsvorsitzenden der

CDU im Kreistag, Hilko Gerdes

(Münkeboe), die Begründung

des Antrags des erweiterten

Kreisvorstands auf die Unterstützung

des Kandidaten

Harm-Uwe Weber, der zwar

SPD-Mitglied ist, aber als unabhängiger

Kandidat antreten

will.

Gerdes ging zunächst auf die

vielen scharfen und teilweise

Sprecher des Landkreises

geht in den Ruhestand

Am Mittwoch hatte Manfred

Galka seinen letzten Arbeitstag.

Landkreis Aurich. Der

Schreibtisch ist geräumt, das

Bild mit seiner Karikatur abgehängt:

Manfred Galka, fast

zehn Jahre lang Pressesprecher

des Landkreises Aurich hatte

am Mittwoch seinen letzten

Arbeitstag. Seit 2001 hat sich

der heute 60-jährige gelernte

Journalist um den guten Draht

zwischen Verwaltung und Medien

gekümmert, indem er sie

mit Informationen versorgte.

Neben dem Verfassen von

Pressemitteilungen gehörte das

Gestalten von zahlreichen

Broschüren und „Flyern“

ebenso zu seinem Arbeitsfeld

wie die Pflege der Partnerschaften

des Landkreises. Auch

sorgte er dafür, dass bei Tagungen

und anderen Veranstaltungen

des Landkreises alles

reibungslos klappte.

Wesentlich beteiligt war der

Behördensprecher an der Erarbeitung

eines einheitlichen Er-

Kam durch Landrat Hinrich

Swieter ins Amt: Manfred Galka.

„Sehr gutes Ergebnis”: Hendrik Tenorth Bilder: tg

scheinungsbildes bei allen

Landkreis-Veröffentlichungen.

So hat er die Arbeitsgruppe Logo-Entwicklung

geleitet und

das Projekt „Corporate Identity“

mit angeschoben. Gleiches

gilt für die Ausstellungen im

Kreishaus. Bis zu neunmal im

Jahr können Künstler oder Foto-Clubs

dort ihre Arbeiten

zeigen: „Der Kontakt zu ihnen

hat mir immer viel Spaß gemacht“,

sagt Galka.

Das Schreiben sei in den

Hintergrund geraten, stattdessen

war Organisationstalent

gefragt. „Ich wurde da reingeworfen“,

erinnert sich der gebürtige

Lüneburger, der nach

Schulzeit und Volontariat bei

verschiedenen Zeitungen tätig

war. Auch als Pressesprecher

hatte er sich 1975, gerade einmal

25 Jahre alt, im westfälischen

Geseke für einige Monate

ausprobiert.

Der frühere Landrat Hinrich

Swieter hatte ihn auf die frei

werdende Pressesprecherstelle

beim Landkreis Aurich aufmerksam

gemacht hatte. Den

„Schritt auf die andere Seite“,

hat der Journalist nicht bereut.

Vielmehr sei er in der Verwaltung

mit offenen Armen aufgenommen

worden.

Langeweile dürfte bei ihm

aber auch im Ruhestand nicht

aufkommen. „Ich bin handwerklich

sehr geschickt, was

man mir als Schreibtischmensch

gar nicht zutraut. In

Haus und Garten wartet jede

Menge Arbeit auf mich.“ Auch

verreisen er und seine Ehefrau

gern. - Und das Schreiben will

er auch nicht lassen. Er denkt

an eine Unternehmenschronik

oder ein eigenes Buch. mg

fast beleidigenden Attacken der

vorhergehenden Versammlung

ein und forderte einen besseren

Umgang miteinander: „Vom

politischen Gegner sind wir so

etwas gewöhnt, aber es tut

weh, wenn es aus dem eigenen

Lager kommt!“ Danach berichtete

Gerdes über die bisherige

Zusammenarbeit mit dem

jetzigen Ersten Kreisrat: „Wir

haben mit Herrn Weber beachtliche

Ergebnisse zum

Wohle des Landkreises erzielt.

Herr Weber hat nie einseitig

wie der amtierende Landrat

Theuerkauf Positionen der SPD

bezogen. Er war immer um eine

breite Zustimmung bemüht,

er ist kein Parteisoldat und

auch kein eiskalter Manager.

Wir können gut mit ihm zusammenarbeiten.“

Die folgende Abstimmung

der schätzungsweise noch 150

anwesenden Mitglieder brachte

ein eindeutiges Votum für die

Unterstützung des unabhängigen

Kandidaten Harm-Uwe

Weber. „Das war eine schwierige

Entscheidung, ob sie richtig

war, wissen wir erst im

Nachhinein“, bemerkte Hermann

Reinders in seinem

Schlusswort, bevor er gegen 23

Uhr die Sitzung beendete.

Gleich nach Ende der Tagung

bemühten sich alle um Frieden

in der zuvor arg zerstrittenen

Partei. Vorsitzender Reinders

nahm sofort den Kontakt zum

unterlegenen Hendrik Tenorth

auf und forderte ihn auf,

weiter im Kreisverband mitzuarbeiten

und keine Scheu zu

haben, sich um die eine oder

andere Position zu bewerben.

Tenorth zeigte sich keinesfalls

enttäuscht von der Niederlage

im Nominierungsparteitag:

„Das war ein sehr gutes

Ergebnis für mich. Es ging hier

um die Partei und nicht um

meine persönliche Karriere. Ich

werde mich auch bei den

Wahlen engagieren.“ Auch

sein Ziehvater Wolfgang Ontijd

aus Sandhorst freute sich

über die 97 Stimmen für Tenorth:

„Das war ein gutes Ergebnis.

Er hat hier Flagge gezeigt!“

Von verschiedenen Seiten

gab es Lob für den Leiter

der Schule in Hinte. Heiko

Schmelzle aus Norden gratulierte:

„Ich habe Sie zwar nicht

gewählt und mich für den

Vorschlag des Vorstands entschieden,

aber machen Sie

weiter so!“

Andere Stimmen fanden die

gesamte Veranstaltung überflüssig

und schädlich für die

Partei. Das Beste wäre es gewe-

Sonntag, 21. November 2010 3

sen, wenn sich der Ehrenvorsitzende

Wolfgang Ontijd mit

den beiden Verantwortlichen

Hermann Reinders und Hilko

Gerdes und dem Kandidaten

Hendrik Tenorth an einen

Tisch gesetzt und die Sache geklärt

hätten, meinte ein Parteifreund.„An

einen Rücktritt habe

ich zu keiner Zeit gedacht“,

sagte Reinders am Ende der

Versammlung, „ich hätte auch

ein anderes Ergebnis akzeptiert.

Ich bin auch nicht der Meinung,

dass der Kreisverband

gespalten ist. Wir haben in einer

Sachentscheidung kontrovers

diskutiert und eine demokratische

Entscheidung gefällt.“

tg

„Warum macht mein Kind immer diese Fehler?“

Kostenlose Lese-/Rechtschreibtests im LOS

Aurich. Jedes 4. Kind in

Deutschland hat Schwierigkeiten

beim Lesen und Schreiben.

Durch bloße Nachhilfe kann

ihnen in der Regel nicht geholfen

werden. Mit einem eigens

entwickelten Förderprogramm

hilft das Lehrinstitut für Orthographie

und Schreibtechnik

(LOS) in Aurich diesen Kindern.

„Damit die wollken nicht mer krau

sint“, so oder so ähnlich schreiben

viele Kinder, die von einer Lese-

und Rechtschreibschwäche betroffen

sind.

„Diese Kinder sind aber weder

dumm, noch faul. Im Gegenteil:

Nicht selten zeigen sie in anderen

Bereichen überdurchschnittlich

gute Leistungen“, erklärt die

Leiterin des Lehrinstituts (LOS)

Heike Rosemi das Problem. Oftmals

haben die Schüler mit diesen

Schwierigkeiten einen langen Leidensweg

von Versagensängsten,

Der Einsatz von Computern ist ein Bestandteil der speziellen Förderung

130

Unser

Gewinnspiel

Jahre

Bis zu

500,-�

500,-�

Schulfrust und Verweigerung vor

sich. Denn wer in der heutigen Zeit

nicht schreiben und lesen kann,

wird auch ansonsten als dumm

abgestempelt. „Unsere Auswertungen

zeigen, dass über 80 % der

Mädchen und Jungen bereits nach

einem Jahr ihre Deutsch-Noten

verbessern“, so Heike Rosemi.

Und das sei auch eines der ersten

Ziele, das mit dem Förderprogramm

angestrebt wird. Denn mit

der Verbesserung der Note sei der

Jubiläums-

Verkauf

bereits ab

Nur noch

2 Tage!

30%

99,00

auf Produkte aus eigener Herstellung

- Anzeige -

Erfolg greifbar, die Fortschritte

erkennbar. Jeder Förderung geht

ein Beratungsgespräch und eine

genaue Diagnose voraus. „Denn

erst wenn die Lernausgangslage

ermittelt wurde, kann mit der gezielten

pädagogischen Therapie

begonnen werden“, beschreibt die

Institutsleiterin Heike Rosemi.

Neben herkömmlichen Schreibund

Leseübungen wird mit modernster

Technik gearbeitet. Um

zielgerichtet nach dem Prinzip

Hören – Sprechen - Lesen

- Schreiben helfen zu können, hat

jeder Schüler seinen eigenen

Computer zur Verfügung.

„Individueller Fortschritt wird damit

bestmöglich gefördert, denn

lese- und rechtschreibschwache

Schüler benötigen - mehr als

andere Kinder - die Informationsaufnahme

über verschiedene

Wahrnehmungskanäle. Dadurch

kann Wissen im Langzeitgedächtnis

dauerhaft gespeichert werden“,

weiß Heike Rosemi.

Diese mehrkanaligen Arbeitsweisen

ermöglichen es, Lese- und

Rechtschreibprobleme in den

Griff zu bekommen. Vom 22.11.10

bis 26.11.10 finden im LOS kostenlose

Testtage zur Überprüfung

einer möglichen Lese-/Rechtschreibschwäche

statt. Die Ergebnisse

werden mit den Eltern ausführlich

besprochen.

Für weitere Informationen und

Anmeldungen zum Test erreichen

Sie das LOS unter

LOS-Aurich

Esenser Str. 29

04941 – 99 111 50

www.LOS.de


Sonntagsblatt Was?Wann?Wo?

Eike Berner bei seiner Lesung im Bürgerhaus Norden im letzten Jahr.

Wenn Literatur

zum Erlebnis wird

Am Sonntag, 28. November,

ist Eike Berner um 20 Uhr zu

Gast im Bürgerhaus.

Norden. Der Autor Eike Berner

präsentierte im September

2009 bereits zwei sommerliche

Geschichten im Bürgerhaus.

Nun stellt er passend zur Jahreszeit

zwei seiner weihnachtlichen

Erzählungen vor.

Die Geschichte „Sternenstaub“

erzählt von einer Gruppe

Senioren, der der Ablauf des

Weihnachtsfestes in einem Seniorenheim

nicht gefällt. Die

zweite Erzählung „Und sie

staunen doch“ berichtet von

einer aus dem Ruder gelaufe-

Staat in

Ostafrika

männlicher

Hund

herb

krauses

Gewebe

Südsaharalandschaft

irische

Bezeichnung

für ‚See‘

ein Verkehrszeichen

japan.

Brettspiel

(japan.)

kraftvoll,

beherzt

Kelterrückstand

Bündnis

rohes

Rindfleisch

Gefäß

für

Heißgetränke

altitalienisches

Volk

freundlich

und

liebenswert

6

Softwareinstallation

Völkerkundler

biblischer

Priester

Bergbach

1

sehr

fein

mehrere

behördlicheAnordnung

Seemannsgruß

effektvoller

Einfall

mit

Freude

wissensdurstig

nen adventlichen Unterrichtsstunde.

Eike Berner wurde 1944 in

Jever geboren. Er studierte

Germanistik, Anglistik und

Musik in Oldenburg und Freiburg.

Er lehrte im In- und Ausland,

unter anderem in Cornwall,

England. Seit dem Jahr

2000 richtet er Lesungen im

Bereich Oldenburg, Ostfriesland,

Leipzig und Freiburg aus.

H Karten sind zu 8 Euro bei der

Bürgerstiftung unter S

0151/211 05 147 oder im Internet

unter: www.buergerstiftung-norden.de

sowie an der

Abendkasse erhältlich.

9

Insel

bei

Athen

glasgedeckteLadenpassage

knappe

Badeanzüge

Fürsorge,

Hege

persönliches

Fürwort

ägyptischeMillionenstadt

100 qm

in der

Schweiz

Schneehütte

der

Eskimos

Kirmesattraktion

hetzen

grobes

Baumwollgewebe

2

griechische

Vorsilbe:

Stern

Hauptstadt

von

Ghana

edles

EinzelwohnhausSegelleine

russischerFrauenname

Heißgetränk

Tafelserviceteilrömischer

Kaiser

† 68

Initialen

Schlöndorffs

1 2 3 4 5 6 7 8 9

4

Feuerwaffenzielvorrichtung

Singvogel

Initialen

der

Fitzgerald

Untaten

zugeben

modisch

elegant

5

Termine vom 21. bis 23. November

Sonntag, 21. November

Aurich: Vollsperrung des

Fischteichweges wegen Straßenunterhaltungsmaßnahmen.

Die Ein- und Ausfahrt

aus Richtung Bäcker Kramer

und die Zufahrt über den

Lüchtenburger Weg zur Tiefgarage

Carolinienhof ist von

der Baumaßnahme nicht betroffen.

Aurich-Sandhorst: Adventsausstellung.

14 bis 18 Uhr,

Imgulf

Aurich: Adventsausstellung.

Ab 10 Uhr, Blumen König

Aurich: Trauercafé. Menschen,

die einen Angehörigen

verloren haben, können sich

hier mit anderen Betroffenen

austauschen und ihre Empfindungen

teilen. 16 bis 18 Uhr,

Hospiz Aurich e.V., Große

Mühlenwallstr. 32 ( Eingang

Georgswall )

Dornum: Adventsbasar des

Jugendrotkreuz Dornum. Ab

15 Uhr kann der Weihnachtsmann

in seiner weihnachtlichen

Stube besucht werden.

11.30 bis 17.30 Uhr, Jugendrotkreuz

Dornum, Schulweg 8

Friedeburg: Adventsbasar.

Veranstaltet vom Landfrauenverein

Friedeburg. 11 bis 17

Uhr, Landhotel Oltmanns,

Hauptstraße 79

Großefehn: Adventsausstellung.

10 bis 12 Uhr, Floristik

Pur

Großheide: Adventsausstellung.

14.30 bis 18 Uhr, Firefanz

Florale Schmiede

Tonzeichen

3

schmaler

Gebirgsweg

Abk.:

Endpunkt

Initialen

von US-

Filmstar

Hagman

Vorname

des

Autors

Zweig

Mensch

mit

gutem

Appetit

Fanatiker

Frauenkurzname

iranischkaukas.Spießlaute

ein

weiches

Metall

beim

ersten

Versuch

(auf ...)

Alpenpflanze

Soldat

in der

Ausbildung

7

Vorname

des

Musikers

Clapton

langes

Amtskleid

Vertretung

der EU-

Staaten

ein

Bremssystem

(Abk.)

laufen

Pension

Leer: „Graphikbasar 2010”

der Graphischen Gesellschaft

Leer. Die Vereinigung von

Freunden traditioneller Drucktechniken

hat in Workshops

mit niederländischen und

deutschen Grafikern neue

Druckverfahren entdeckt und

stellt die Ergebnisse vor. 11 bis

18 Uhr, Zollhaus-Galerie, Am

Bahnhofsring 4

Middels: Adventsbasar. Eintritt

frei. 11 bis 18 Uhr, Schützenhuus

Moorlage: Adventsausstellung

mit etwa 40 Ausstellern.

10 bis 17 Uhr, Hof Moorblick

Moormerland: Eröffnung des

Projekts „Offene Bühne“ . Die

Londoner Gruppe „Counterpoint“

musste ihre Tour abbrechen.

Als Ersatz tritt die

Gruppe „No Time To Collapse”

im Jugend- und Kulturzentrum

„>PHÖNIX


Sonntagsblatt Stadt und Land

Bunte Aktion: Alle Beteiligten (Kindergarten „Finkennüst”, Stadt Aurich, Kinderschutzbund, UNICEF und das „Heimatblatt/Sonntagsblatt”) freuen sich über den Kinderrechtsbaum am Ostertor. Bilder: Hippen

Das Recht auf Bildung steht im Mittelpunkt

Auricher Kinderrechtsbaum

offiziell durch Bürgermeister

Windhorst eingeweiht. Kindergarten

„Finkennüst” ist

erster Junior-Botschafter.

Von unserem Redakteur

UDO HIPPEN

S 0 49 41 / 92 92 43

Aurich. Mit dem Weltkindertag

wird einmal im Jahr am

20. September ganz bewusst an

die Kinder gedacht. Um jedoch

dauerhaft auf die Rechte der

Kleinen aufmerksam zu machen,

hat das Heimatblatt/Sonntagsblatt

in Zusammenarbeit

mit dem Kinderhilfswerk

„UNICEF” und dem

Kinderschutzbund Aurich jetzt

einen Kinderrechtsbaum gepflanzt

(wir berichteten). Dieser

wurde am vergangenen

Mittwoch durch Aurichs Bürgermeister

Heinz-Werner

Windhorst, der als Schirmherr

auftrat, offiziell eingeweiht.

„Wichtig ist es, auch in unmittelbarer

Nähe, auch in einer

mittelgroßen Stadt wie Aurich,

auf die Kinderrechte aufmerksam

zu machen. Denn die

Kinder haben ein allumfassendes

Recht auf Liebe und Zuneigung,

damit eine gedeihliche

Entwicklung eintritt”, betonte

das Stadtoberhaupt in seiner

Ansprache.

Für die Pflege und das

Schmücken des Baumes zeigen

sich wechselnde Junior-Botschafter

verantwortlich. Den

Auftakt bildete jetzt der Auricher

Kindergarten „Finkennüst“,

der sich am Mittwoch

mit einer Abordnung von

zwölf Kindern zur Grünfläche

������������

������������

����� �����

�������

������������������������������������

��������������

���������

���������������

����������

���������

����������

����������������������������������������������


Zeichen für die Rechte der Kinder: Die „Finkennüster” bastelten, um

auf das „Recht auf Bildung” aufmerksam zu machen.

an der Ostertorkreuzung aufmachte

und den Baum

schmückte. Die „Finkennüster“

haben sich das „Recht auf Bildung“

ausgesucht, das sie jetzt

für einen Monat in den Fokus

des Interesses stellen. „Dieser

Baum steht für die Verbreitung

der Kinderrechte und soll den

Menschen die Rechte der Kinder

ins Gedächtnis rufen”, er-

Garage

mit Licht

und Sound,

inkl.

2 Autos,

60 cm

Werkbank

mit viel

Zubehör

48,88

39,99

Supermarkt

inkl. Einkaufskorb

und Zubehör

54,44

klärte Armin Göring, Vertriebs-

und Marketingleiter im

Hause der Emder Zeitung, und

freute sich über den erfolgreichen

Auftakt dieser Initiative.

Die Kindergartenkinder

machten auf ihre ganz typische

Art und Weise auf die Kinderrechte

aufmerksam. Sie rappten:

„Es gibt Kinderrechte. Das

ist wunderbar. Aber was steht

Kinder-Rutsche

Modell

„Tobbogan KS“

Höhe 1,02 m,

mit Anschluss für Gartenschlauch

um über die Rutsche

Wasser laufen zu lassen

49,99

Soft-Fernlenkauto

Weiches Gummi-Fernlenkauto

ohne scharfe Ecken, schon

ab 2 Jahre verwendbar. Licht-

und Geräuscheffekte, inkl.

Fernbedienung

18,88

Laufrad „Ratz Fatz“

Größe 12 Zoll; TÜV/GS, Sattelhöhe

mehrfach verstellbar, mit

Handbremse

24,99

Prinzessinnen-Zelt

Spielzelt in

Rose/Pink,

1 Meter

hoch und

1,30 Meter

im

Durchmesser

drinnen, ist euch das denn klar?

Kinderrechte schützen dich in

unserer Welt, Kinderrecht ist

wichtig, wichtiger als Geld, wichtiger

als Geld! Kinder haben

Rechte: auf Geborgenheit, auf

Lernen in der Schule, auf Spielen,

freie Zeit! Kennst du deine Rechte?

Setz dich dafür ein. Sage deine

Meinung, fühle dich nicht klein,

fühle dich nicht klein.”

Heimatblatt

HB

Sonntagsblatt

SB

Lautstarkes Bekenntnis zu dieser Aktion: Die Kindergartenkinderrappten,

um auf ihre Rechte hinzuweisen.

24,99

Mikrofon und E-Gitarre

Ihre Tochter wird zum Rockstar:

Mikro / Verstärker zum Mitsingen,

Gitarre mit 8 Rhythmen

Die zahlreichen Anwesenden

zeigten sich davon begeistert

und applaudierten. „Danke für

diese Initiative, sie ist wichtig

und zeigt, dass Kinderförderung-,

-schutz, -pädagogik und

ehrenamtliche Arbeit sich gemeinsam

in einen Verbund

gebracht haben. Der Rap der

Kinder hat all das zum Ausdruck

gebracht, was ihr Bedarf

Windel-

Twister MK3

Das original

Markenprodukt

von Sangenic,

verschließt

geruchsdicht

Wegwerfwindeln

und vielen Sounds 33,33

8,88

www.kindermoebel-markt.info

Großes

Puppen-

Wickelcenter

mit Wickeltisch,

Wasch- und Kochstelle und

Tischsitz und viel Zubehör,

Größe L 65 x B 52 x H 80 cm

38,88

Puppen-Kinderwagen

mit

Wickeltasche

und Kissen

ab 29,99

Rutscheauto

Big „Bobby Car“

Das original Markenprodukt

ab 25,55

Bobby Car Anhänger dazu

17,99

Bobby Car Schubstange dazu

12,50

Bobby Car Schutz-Schuhe

7,77

Bobby Car Navigationssystem

5,55

Bobby Car Polizei-Licht

5,55

Thermometer

6 in 1

Körpertemperatur mit

einfacher Infrarotmessung

an Stirn oder Ohr. Weiterhin

Wasser-, Raum- und Nahrungstemperatur

messbar;

Uhr- und Stoppfunktion. Inkl.

Langzeitbatterie

Laufgitter

Größe 80 x 100 cm, aus vollmassivem

Holz mit höhenver-

stellbarem Boden, inkl.

Teppichrollen

19,99

79,99

Sonntag, 21. November 2010 5

ist”, brachte es Windhorst auf

den Punkt.

„Der Kindergarten bietet

hierfür sehr gute Voraussetzungen”,

erklärte „Finkennüst”-Leiterin

Silke Detmers-

Coordes. Bildung im Kindergarten

solle nicht in erster Linie

Wissen vermitteln, sondern

Grundkompetenzen, die die

Persönlichkeitsentwicklung der

Kinder unterstützen, ihre Lust

am Lernen und die Fähigkeit,

selbst Neues zu entdecken.

„In Niedersachsen hat jedes

Kind einen gesetzlichen Anspruch

auf einen Kindergartenplatz.

In Aurich haben die

Familien sogar das Glück, dass

sie keine Kindergartengebühren

bezahlen müssen”, ergänzte

sie. Trotzdem gebe es noch

Kinder, die aus welchen Gründen

auch immer, keinen Kindergarten

besuchen. „Vielleicht

kann der Kinderrechtsbaum

ein bisschen dazu beitragen,

dass alle Eltern ihre Kinder im

Kindergarten anmelden”, sagte

Silke Detmers-Coordes abschließend.

H Für den Kinderrechtsbaum

Aurich werden noch weitere

Junior-Botschafter gesucht. Das

Amt übernommen haben für

den Monat Dezember der Kindergarten

„Stefelkes”, für Januar

die Lambertischule und für

Februar der katholische Kindergarten.

Informationen zu

diesem Projekt können Interessierte

telefonisch unter S

0 49 41 / 92 92 43 bekommen.

Emder Zeitung

EZ

Baby-

Liegebuggy

mehrfach verstellb.

Rückenlehne,

klein zusammenklappbar,

schwenkbare

Doppelräder und

Doppelbremse, inkl. abnehmb.

Sonnendach, Sicherheitsbügel

und Einkaufskorb

Komplettpreis 44,99

Kinderwagen

Umbaubar zum

Sportwagen

inkl. Regenverdeck

und Adapter

zum Aufsetzen

einer Babyschale

(nicht enthalten)

199,99

Kinderautositz „Monterey“

ADAC Testsieger

in seiner Gruppe:

3 bis 12 Jahre

(15 bis 36 kg) in

Breite und Höhe

mitwachsender

Sitz, mit zwei

Getränkehaltern

ab 98,99

Mehr Fotos in unserer

Bildergalerie unter

www.emderzeitung.de

Schaukelwiege

aus vollmassivem

Kiefernholz, inkl.

Matratze,

Himmelstange,

Himmel, Kopfschutz

(Nestchen

rundum) und Bettwäsche-Set

Komplettpreis 95,55

Abb. ähnlich

Kinderzimmer „Linz“

Alle Möbelstücke in hellem

Ahorndekor mit weißer Front.

Verwandlungsbett

Größe 70 x 140 cm

Wickelkommode

mit Wickelanbau

3-türiger, extra breiter

Kleiderschrank

mit 2 Schubladen und inkl.

Inneneinteilung

Alle 3 Möbelstücke

zum Komplettpreis von

277,77


Sonntagsblatt Stadt und Land

Schon gefahren? Das „Sonntagsblatt” nimmt automobile Neuerscheinungen unter die Lupe

Der Auftakt für ein „Modell-Feuerwerk”

Hyundai stellt den neuen

„ix 20” vor. Das „Sonntagsblatt”

ist den Kompakt-Van

bereits vor der offiziellen

Premiere gefahren. Für das

kommende Jahr plant Hyundai

weitere Neuheiten.

Von unserem Redakteur

UDO HIPPEN

S 0 49 41 / 92 92 43

Der speziell für den europäischen

Markt entwickelte Hyundai

„ix 20” feiert am

26. November seine offizielle

Markteinführung in Deutschland.

Im so genannten B-Segment

beheimatet, bietet der

Kompakt-Van (4,10 Meter

Länge, 1,77 Meter Breite und

1,60 Meter Höhe) einen

durchaus großzügigen Innenraum.

Angesiedelt ist der Hyundai

etwas unter dem Golf

„Plus”. Der ix 20 ist als Benziner

oder Diesel, mit Schaltung

oder Automatikgetriebe sowie

in drei Ausstattungslinien erhältlich.

Alle Motoren erfüllen

die Abgasnorm Euro 5 und eine

Schaltpunktanzeige ist in allen

Versionen mit manuellem

Schaltgetriebe serienmäßig an

Bord. Die unverbindliche

Preisempfehlung beginnt bei

14 690 Euro für den ix 20 1.4

Classic.

Das Sonntagsblatt ist die

Comfort-Ausführung mit Plusund

Technik-Paket gefahren,

die zum Beispiel Klimaautomatik,

Sitzheizung, Regensensor

oder das Smart-Key-System

mit Start-Stopp-Knopf an Bord

hat und für knapp 21 000 Euro

zu haben ist. Der neue Hyundai

vermittelte einen überzeu-

Kamingarnitur

PHILIP

3-teilig, Edelstahl

24,99

Kaminofen FALUN

eisengrau

Nennwärmeleistung: 8 kW,

Rauchabgasstutzen:

150 mm Ø - oben,

HxBxT: ca. 104,0 x 55,0

x 39,0 cm, Gewicht:

ca. 101,5 kg

699,-

Diese Angebote erhalten Sie bei:

Johann Siebels

Industriestraße 1-5

26409 Wittmund

Tel. 04462 - 88060

Sportlich: Das Design des „ix 20” gefällt auf Anhieb und erinnert an den größeren „ix 35”. Bilder: Hippen

Harmonischer Abgang: Der ix 20 wirkt rundum gelungen.

Kamingarnitur

UWE

Edelstahl,

Griffe Edelstahl

22,50

Siebels Baustoffcenter

Stellmacherstr. 8

26506 Norden

Tel. 04931 - 93900

Baustoffunion

Raiffeisenstr. 14-16

26603 Aurich

Tel. 04941 - 93310

Weidenkorb ESTHER

mit Jute-Einlage, Ø: ca. 50 cm,

Höhe: ca. 50 cm

24,99

Große Auswahl an Ofenrohren und Zubehör

für Sie am Lager!

Held

Spetzer Str. 7

26629 Großefehn

Tel. 04943 - 92220

genden Qualitätseindruck und

punktet mit einem sportlichen

Design. Der Innenraum wirkt

hochwertig und die Materialien

sind sauber verarbeitet. Das

Cockpit ist pfiffig und klar

strukturiert gestaltet. Die Bedienung

klappt problemlos.

Die Karosserie erinnert vom

Design her an den größeren

„ix 35” und gefällt auf Anhieb.

Etwas unglücklich ist die breite

C-Säule gestaltet, die den Blick

nach hinten einschränkt.

Punkten kann der Hyundai

auch mit dem straffen Fahrwerk,

das sicher wirkt und dabei

nicht unkomfortabel federt.

H Fazit: Der ix 20 ist ein rundum

gelungenes Fahrzeug, das

kaum Schwächen und einen

interessanten Preis hat.

Baustoffunion

Friesenstr. 85

26632 Ihlow

Tel. 04928 - 91950

Sonntag, 21. November 2010 6

Neuer Kompakt-Van: Der ix 20 passt gut in die Zeit.

Gut verarbeitet: Das Cockpit strahlt Qualität aus.

Das passt: Der Innenraum vermittelt ein gutes Raumgefühl.

Einkaufen für die kalte Jahreszeit!

Kaminofen ISBERG

Heizleistung: 10 kW,

HxBxT: 99,0 x

62,5 x 47,0 cm,

Rauchabgasstutzen:

150 mm Ø oben,

Gewicht: 152 kg

899,-

Weidenkorb ANTJE

mit Jute-Einlage,

Maße: ca. 70 x 50 x 42 cm

24,99

Kaminofen-Rohrset

Knie 1-teilig mit Klappe,

Doppelwandfutter,

Rosette und

Putztür, grau,

Ø 150 mm,

50 x 33 cm

39,99

Kaminofen NORDIK 7 SK

Nennwärmeleisutng: 7 kW,

Rauchabgasstutzen: 150 mm Ø

- oben/hinten, HxBxT: ca.

98,2 x 54,9 x 42,4 cm,

Gewicht: ca. 134 kg,

Korpus: grau

(ohne Specksteinsockel)

1399,-

Held

Hauptstr. 157

26639 Wiesmoor

Tel. 04944 - 91150

Janssen+Kruse

Petkumer Str. 209

26725 Emden

Tel. 04921 - 95810

Glasbodenplatte

mit Facette,

Maße: 100 x 120 cm

49,99

Aufmaß, Kernbohrung, Montage?

Kein Problem - Fragen Sie uns!

Siebels Baustoffcenter

Raiffeisenstr. 29

26736 Pewsum

Tel. 04923 - 91990

Alle Preise sind Barabholpreise. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


Sonntagsblatt Stadt und Land

War das ein Finale am

vergangenen Sonntag!

Da schnappt der Vettel dem

Alsonso im allerletzten Rennen

der Saison doch noch den

schon sicher geglaubten Titel

weg und ist nun der jüngste

Formel 1-Weltmeister aller

Zeiten. Dabei war das Rennen

in Abu Dhabi gar nicht so

spektakulär, sieht man einmal

von dem Unfall zwischen Ex-

Champion Schumacher und

dem Italiener Liuzzi ab. Spannung

zog es allein aus der Frage,

ob Alonso den zum Titelgewinn

notwendigen vierten

Platz erreicht oder nicht. Bekanntlich

wurde er nur Siebter

- in Italien und Alonso-Spanien

schäumten Fans und Presse vor

Wut ob der dilettantischen

Strategie am Ferrari-Kommandostand.

Zu Zeiten der Schumacher

und Brawn hätte es das

bei den „Roten” vermutlich

nicht gegeben. Sebastian Vettel

konnte es nur recht sein. Er

wurde Weltmeister - und zeigte

sich auch im folgenden tagelangen

Party-Marathon dieses

Titels würdig.

Auch in seiner Heimatstadt

Heppenheim, die noch bis zu

diesem Sonntag auf ihren zukünftigen

Ehrenbürger warten

musste, wurde der Titelgewinn

kräftig gefeiert. Und da zum

feuchtfröhlichen Feiern selbstverständlich

eine anständige

Grundlage gehört, ließ man

sich im dortigen „Gasthaus Am

Stadtgraben” blitzschnell - und

somit der Formel 1 würdig -

etwas ganz Besonderes einfallen.

Hier konnten sich die

Heppenheimer für ihre Sieges-

Party mit einem „Weltmeister -

Vettel - Teller” (WM-Schnitzel

auf Bratwurst-Rädern über

Pommes-Asphalt) oder einer

„Vize - Alonso - Panne” (Spanische

Paella- „Panne” mit

Reis, Garnelen und Salat) stärken.

Man sieht: Der sportliche

Erfolg eines Mitbürgers kann so

einiges an Fantasie und Kreativität

freisetzen.

Fantasie und Kreativität

konnten knapp vier Monate

lang in Aurich reichlich

bewundert werden - und wurden

es auch. Mehr als 40 000

Besucher - so bilanzierte jetzt

Bürgermeister Heinz-Werner

Windhorst - besuchten zwischen

dem 5. Juni und dem 2.

Oktober die Landeskunstausstellung

des Bundes Bildender

Polizei Aurich

kontrollierte

Laster-Fahrer

Landkreis Aurich. Die Polizei

hat am Donnerstag in der Zeit

zwischen 9 und 13 Uhr auf der

Bundesstraße in Bagband 70

Lastwagen kontrolliert. Bei 21

Fahrzeugen wurden Verstöße

festgestellt. In acht Fällen wurde

die Weiterfahrt untersagt,

bis die festgestellten Mängel

beseitigt waren.

Entweder war die Ladung

auf den Fahrzeugen mangelhaft

oder auch gar nicht gesichert.

Einige Lastwagen waren

völlig mit Fracht überladen

worden. Bei den Fahrern selbst

wurden Verstöße gegen die

Lenk- und Ruhezeiten nachgewiesen.

Doch auch Verstöße

aufgrund nicht gesicherten

Gefahrguts hatten Konsequenzen.

Einem Brummifahrer mit

Planen-Aufbau wurde die Weiterfahrt

untersagt, weil er das

Fahrzeug mit Spirituosen beladen

hatte. Ein zweites Fahrzeug

der Firma wurde daraufhin von

dem Fahrer angefordert. Doch

bei Eintreffen des Ersatzfahrzeuges

zeigte sich, dass dieses

ebenfalls ungeeignet zum Abtransport

der Ladung war. Somit

wurden die Flaschen auf

beide Fahrzeuge für den sicheren

Transport verteilt. red

Künstler und Künstlerinnen für

Niedersachsen in der Kreisstadt.

Und da die Ausstellung

mit dem Titel „Landschaft im

Umbruch - Räume im Wandel”

an öffentlichen Orten eintrittsfrei

zugänglich war, geht

man sogar von einer noch höheren

Zahl aus. Für Aurich und

die Region sei die Ausstellung,

die es sonst nur in größeren

Städten gäbe, ein wertvolles

und imagebildendes Ereignis

gewesen, stellte das Stadtoberhaupt

zufrieden fest. Die ausgestellten

Objekte sind großenteils

schon wieder abgebaut

- bis auf eines: Das Julianentor,

eine Metallkonstruktion der

Künstlerin Renate Ruck, bleibt

Aurich auf dem Georgswall erhalten

und erinnert an das

denkwürdige Ereignis.

Denkwürdig schlechten

Geschmacks ist ein Angebot,

das dem Bundespräsidenten

dieser Tage via „Spiegel”

ins Haus flatterte. Provokateurin

und Buchautorin

(„Feuchtgebiete”) Charlotte

Roche bietet Christian Wulff

Sex mit ihr an, wenn er das

Gesetz mit den längeren Lauf-

Notizen zur Woche!

WM-Schnitzel auf Wurst-Rädern überm Pommes-Asphalt - fertig ist

der „Weltmeister-Vettel-Teller”.

zeiten für Atomkraftwerke ablehnt.

„Ich würde anbieten,

mit ihm ins Bett zu gehen,

wenn er es nicht unterschreibt”,

ließ die 32-Jährige

das Hamburger Nachrichtenmagazin

wissen, und sie habe

schon mit ihrem Mann darüber

gesprochen - er sei einverstanden.

Von Wulff ist bis dato

keine Reaktion bekannt, und es

wäre am besten, wenn es dabei

bliebe. Ansonsten bekäme Roche

noch mehr öffentliche

im schönen

Aufmerksamkeit, was ja wohl

einzig und allein Sinn und

Zweck dieses unverschämten

Auftritts war.

Unverschämt fanden die

meisten französischen

Fußball-Fans den Auftritt ihrer

Nationalmannschaft bei der

Weltmeisterschaft in Südafrika.

Sang- und klanglos ausgeschieden,

Zoff mit dem Trainer,

Spieler-Streik, Beleidigungen

- die Liste der Peinlichkeiten

ist schier endlos. Geradezu

empört aber war man, als laut

einem Bericht der Sportzeitung

„L'Équipe” die Spieler, die zunächst

noch vehement beteuert

hatten, keinen Cent anzunehmen,

nun doch ihre Antrittsprämien

ausgezahlt haben

wollten. Der neue Nationalelf-

Kapitän Diarra bestätigte den

Artikel, meinte aber, die Spieler

wollten das Geld für wohltätige

Zwecke verwenden. Die drei

Millionen Euro werden nun

laut Fernand Duchaussoy, Interimspräsident

des Verbandes,

zu Unterstützung des Amateurfußballs

verwendet. Außerdem

habe es in dieser Frage

nie Streit zwischen Spielern

Weihnachtseinkäufe im Hawo Erlebnisreich!

HAWO-MARKT

DER GRÖSSTE SONDERPOSTEN-MARKT IN AURICH CH

Sonntag, 21. November 2010 7

und Verband gegeben. Wer hat

Schuld? Natürlich die Zeitung!

Aufgrund „mangelnder Klarheit

und Präzision” vor allem

seitens der Medien, so Duchaussoy,

sei es zu „bedauernswerten

ungenauen Interpretationen”

gekommen. Da

hat „L'Équipe” ja noch einmal

Glück, dass sie nicht auch

noch das Desaster von Südafrika

verantworten muss.

Wer's zu verantworten

hat, das ist noch nicht

raus, aber dass derjenige gehörig

in Rage war, das dürfte

wohl feststehen. Jedenfalls

vermeldete der Polizeibericht

anfangs der Woche, dass in der

Nacht zum vergangenen

Sonntag an der Bundesstraße

72 bei Holtrop eine Geschwindigkeitsmessanlage

in Fahrtrichtung

Aurich beschädigt

wurde. Der oder die Täter hätten

die Verglasung am „Blitzer”

eingeschlagen und die Kamera

demoliert. Da die Anlage in

knapp drei Metern Höhe angebracht

ist, muss schon jemand

an dem Mast hochgeklettert

sein, um an den Auslöser seines

Zornes heranzukommen -

sportlich gesehen keine

schlechte Leistung. Man sieht,

dass nicht nur der österreichische

Durstlöscher, nach dem

der Rennstall des neuen Formel-1-Weltmeisters

benannt

ist, sondern auch Zorn Flügel

verleihen kann.

HANS MOCK

13 JAHRE HAWO WAR GIGANTISCH! Am Sonntag, den 28. November, ist 1. Advent

Nutzen Sie die Gelegenheit, verpassen Sie nichts, und weiter geht‘s mit...

SAMSTAGS IMMER VON 8.00 BIS 19.00 UHR GEÖFFNET!

Jeder Kunde erhält am Montag u. Dienstag

im HAWO Aurich und im HAWO Moordorf bei einem

Wareneinkauf von 25,- � eine Damen-

oder Herren-Armbanduhr

mit hochwertigem Edelstahlgehäuse

und präzisem Quarzwerk

im Wert von 29,90

KOSTENLOS!

DE

3.99

Höchstabgabe

3.99

2 Kartons

Die

Qualität

Traditionskorn

di i k

sehr

gut

0,7-l-Fl., 32 % Vol. bei HAWO nur

OSTFRIESLANDS OST ST

GUNSTIGSTER PREIS!

Aus alter

schmackhaftes mildwürziges Bier

-,57

Familientradition Kiste 24/0,33-l-Fl., +3,42 Pfand

1Liter

1l 5,70

:

(ohne

Batterie)

6er-Packung

-,33

Pfand 48 Cent 1.99

-.49

1.99

-.49

Deutsche Qualitäts-Ware

9 1Liter

Tropf-

Classic oder Kiste 12/0,7-l-Fl.,

-.36

freie

Mineralwasser Medium +3,30 Pfand 2.99

9 Adventskerzen

1Liter

Farbe Rot 4er Packung bei HAWO nur

große 1-l-Fl. bei uns nur

Süßer S Kardaka Rotwein oder Karton 6x1-l-Fl. 10.90 1.89

9

2.98

Weihnachtsbaum-Blautanne

W

Coca-Cola C Große Pet-Fl.

mit m Ballen, sieht aus wie echt. 60 cm groß.

1,5 1 Liter + PFD -,25 bei HAWO nur -.99

statt 6.98 bei HAWO nur

trinkfertig, alkoholfrei,

Kinderpunsch große 1-Liter-Flasche -.99

Christkindls Glühwein1.29

4.98

1.29

4.98

trinkfertig t

gewürzt und gesüßt, hohe Qualität,

elektrisch beleuchtete Holzrattan-Girlande

hervorragend h

im Geschmack, 10 % Vol.

oder o Karton 6 Flaschen nur 7,50

230 Volt, GS-geprüft, ca. 150 cm lang statt 9.98 bei HAWO nur

125

HAWO AWO

SPIRITUOSEN SSPI

SPIR

- EXTREM GÜNSTIG! RIESEN AUSWAHL AN N

15%

Blue Curacao-Likör Vol. 2.99

WEIHNNACHTSBELEUCHTUNG G

IN ALLEN GRÖSSEN U. FARBEN VORRÄTIG! Zum Beispiel:

20%

Edelkirsch-Likör Vol. 3.99


piel: p

20%

Qualität

�������

Pfefferminz-Likör Vol. 3.99

���������������� 3.99 sehr ����

30%

gut ���

Stonsdorfer Kräuterlikör Vol. 5.49

große 1-Liter-

Flasche

Jagdehre-Likör

30%

Vol.

4.48

5.49

Die kraftvollen Grundig

Batterien

1.98

alle Sorten u.

Größen vorrätig

Multi-Pack =

doppelte Menge

ab 8 Stück ab

1Lite

1Liter -.36

1Liter 4,27

1Liter 5,70

1Liter 5,70

1Liter 7,84

1Liter 7,84



kg 1,98

kg 3,96

kg 4,18

kg 0,75

kg 1,-

kg 0,83

kg 1,-

kg 0,83

Weihnachtsdeko in großer Auswahl!

Die besten zuckersüßen, kernlosen

NAVEL-ORANGEN

8.00

Große Kiste

15 kg

statt 19.- bei

HAWO nur

Nur große

gelegte Früchte

HAWO H MOORDORF

Persil

11.99

Vollwaschmittel

11.99

Ofenfrische

O

Kaiser-Brötchen

K

(Höchstabgabe (

20 Stück) 10 Stück

Persil garantiert für strahlend weiße

So S schmeckt Bäckermeister-Qualität

Wäsche. 20º, 40º, 60º, 95º

Frisches F

statt 19.99 bei HAWO nur Holzlukenbrot H

750 g

1.99

3.79

21.11.10

OSTFRIESLANDS GÜNSTIGSTER PREIS!

DAS GIBT ES NUR IM HAWO-AURICH!

15-kg-Kiste

80 Wäschen

1 kg 0.53

-.99

2.45

RIESENAUSWAHL AN MARKEN-SPIELWAREN

GROSSLAGER GERÄUMT - 300 VERSCH. ARTIKEL

GERADE RICHTIG ZU WEIHNACHTEN z.B.:

5.95

Komplett mit allem

Zubehör inkl.

Massiv-Holzbrett

statt 9,95 bei

HAWO nur

23.99

125 cm c groß, komplett mit Zubehör

im großen gro Geschenkkarton

statt 39.- bei HAWO nur

49.-

komplette große

-Küche

mit allem Zubehör im großen Geschenkkarton

statt sta 69.- bei HAWO nur

Ferngesteuerter Fer

Riesen-Kran

intelligenter Lerncomputer

49.99

Clever lernen ab dem zweiten Schuljahr. Inkl. 160

Lernspiele, spezielle Programme zum Englisch und

Französisch Lernen, zweisprachig (deutsch/englisch),

Sudoku

FRISCH AUS UNSEREM KÜHLREGAL

im Stück 500 g

Geflügelfleischwurst bei HAWO nur -.99

im Golddarm Stück 250 g

Kalbsleberwurst bei HAWO nur -.99 Qualität

Qualität

-.99 sehr

sehr

Bester Kochschinken

gut

gut

Schale 400 g bei HAWO nur 1.67

4er

Obst u. Gemüse zu Großmarktpreisen

1.99

2,5 m

im HAWO-AURICH und HAWO-Moordorf

Neue, saftige Zitronen ..........10 Stück1.50

1.50

1.99

Frischer Rosenkohl ........Riesen-Btl. 2 kg1.49

1.49

AM DONNERSTAG EINTREFFEND ��� ��� ��

Frische Paprika ...........................Riesen-Btl. 3 kg2.99

2.99 ������������ Orig. TV-WERBUNG!

�� ������ �

Frischer Broccoli ...............................................Btl. 1 kg1.29

1.29

coole Kombination aus Skater-/Snowboardenn

1.00

Wave-Board und surfen. Zuverlässiger Grip auf Design-

Feste Aroma-Tomaten ..............................1 kg

Deckplatten, 2 um 360° schwenkbare,

Knackige Cox-Äpfel ...Riesen-Btl. 3 kg2.49

2.49

45.-

Qualität

45.auf

sehr

hochwertigem Polyurethan,

gut

ABEC, 5 Kugellager für

Zuckersüße Clementinen ..Riesen-Btl. 2 kg1.99

1.99

höchste Ansprüche

Zuckersüße Navel-Orangen ..Riesen-Btl. 3 kg2.49

2.49

statt 98.- bei HAWO nur

von v Pädagogen empfohlen und vieles mehr.

statt 79.- bei HAWO nur

großer

Massivholz-Kaufmannsladen

i h l f

39.-

115 x 75 cm groß, im großen

Geschenkkarton.

statt s 59.- bei HAWO nur

Große G komplette

-Werkbank

49.95

mit m allem Zubehör im großen

Geschenkkarton

G

statt s 79.- bei HAWO nur

... UND VIELES MEHR.

HAWO FUHRT 30.000 MARKEN-ARTIKEL!!!

ALLE ANGEBOTE

(außer Getränke)

1 WOCHE GÜLTIG!

HAWO-AURICH-SÜD

RAIFFEISENSTR. 11

TEL. 0 49 41/18 08 33

ABFAHRT INDUSTRIEGEBIET SÜD

Bei uns kostenlos

P PARKEN

Unsere aktuellen Angebote finden Sie auch

im Internet: www.Hawo-Maerkte.de

HAWO-MOORDORF UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN:

EKELSER STR. 2-4 MONTAGS BIS MITTWOCHS VON 8.00 BIS 19.00 UHR.

TEL. 04941/6 04 92 71 DONNERSTARGS UND FREITAGS VON 8.00 BIS 20.00 UHR.

DIREKT AN DER B 72 (NEBEN HAMMER) SAMSTAGS VON 8.00 BIS 19.00 UHR DURCHG. GEÖFFNET!

1 kg 3.27

Irrtümer vorbehalten!


Sonntagsblatt Stadt und Land

Kurznachrichten

Korrektur

Unterwasserlaufband für Kleintiere in Norden

Norden. Das erste Unterwasserlaufband für Kleintiere gibt es jetzt

bei Tierphysiotherapeutin Silivia de Buhr, Tierphysiotherapie

Ostfriesland, Schulstraße 26, in Norden. „Ein vergleichbares Angebot

ist in der hiesigen Region nicht zu finden”, weiß Silvia de

Buhr. Das Unterwasserlaufband kann auch als Aqua-Trainer zur

Leistungssteigerung bei Sport-, Leistungs- und Diensthunden genutzt

werden. Für Fragen steht Silvia de Buhr jederzeit telefonisch

(S 0 49 31/98 09 918) oder per E-Mail (sdebuhr@ tierphysiotherapie-ostfriesland.de)

zur Verfügung. Das Bild zeigt: Peters Jaspers,

Helen Borrmann, Tierphysiotherapeutin Silvia de Buhr und Elke

Borrmann sowie Hund Biko. Bild: Ubben

Veranstaltungen

Treffpunkt für Alleinerziehende in Wittmund

Wittmund. Ein Treffen für alleinerziehende Mütter und Väter soll

am Dienstag, 23. November, um 10 Uhr erstmals im „Sniederhaus“

in Wittmund, Am Kirchplatz, stattfinden. Der Treffpunkt

soll Alleinerziehenden die Möglichkeit geben, andere Menschen

kennen zu lernen, die in einer ähnlichen Situation sind. Bei einer

Tasse Kaffee soll Gelegenheit zum Klönen sein. Es werden aber

auch nützliche Informationen und Beratungen zu bestimmten

Themen je nach dem Bedarf innerhalb der Gruppe geplant. Das

Gruppentreffen wird organisiert von der Gleichstellungsbeauftragten

des Landkreises Wittmund, Karin Garlichs. Das Treffen

soll zunächst alle 14 Tage stattfinden. Eine vorherige Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Anzeige

Hot-Stone

Massage

Die Massage mit

heißen Steinen ist ein

ganz besonderes

Erlebnis.

Der ganze Körper wird

mit warmem Öl

eingerieben und dann

mit Basalt-Steinen

massiert.

(45 min) · 45,- �

Gutschein

über 10,- �

( · einzulösen für Wellnessmassagen

· ein Gutschein pro Person )

Vollkommen aberwitzig: die Show der Yellow Hands am 23. November

in der Stadthalle Aurich.

Verrückte

Musikshow

in Aurich

Musikshow „Yellow Hands”

am 23. November in der

Stadthalle Aurich.

Aurich. Eine absolut verrückte

Musikshow erwartet Aurich:

Fünf Musiker machen mit ihrem

Programm „Yellow Hands”

am Dienstag, 23. November,

um 20 Uhr in Stadthalle Aurich

Station.

Die Yellow Hands haben für

ihre irrwitzige Multimedia-Performance

aus rund 50 Dingen

des täglichen Lebens aus Abflussrohren,

Schüsseln, Gummi-Handschuhen,

Gläsern,

Blumentöpfen, Gartenschläuchen

rund 50 noch nie gese-

Neueröffnung

am 27. Nov. 2010 ab 14.00 Uhr

Hot Chocolate

Massage

Warme, sinnlich

duftende Schokolade

wird über den Rücken

und die Arme verteilt.

Die vom Körper

ausgestoßenen

Glückshormone

sorgen dafür, dass man

sich glücklich fühlt

und angenehm

verzaubert wird.

(30 min) · 35,- �

Aromaöl

Massage

Warmes wohlduftendes

Öl wird im Wechsel

von leichten

Streichungen und

punktuellen

Druckmassagen

aufgetragen.

Das Aromaöl stimme

ich ganz individuell auf

Sie ab.

(45 min) · 45,- �

Lassen Sie sich Verwöhnen

und atmen Sie durch ...

Giovanna Di Carlo

Theenerstraße 8 · 26624 Südbrookmerland

Tel. 0 49 42 / 12 80

Termine nur nach Vereinbarung

hene Instrumente wie ein Teelöffel-Xylophon

oder ein Kanalrohrschlagzeug

gebaut.

Ein musigantischer Spaß ist

garantiert, denn musikalische

Virtuosen sind bei dieser Multimedia-Performance

am Werk,

die internationale Titel aus

über 300 Jahren Musikgeschichte,

etwa „We will rock

you” oder auch Beethovens

„Freude schöner Götterfunken”,

präsentieren. Unterstützt

wird das packende Spektakel

durch aufwendige Lichteffekte

sowie Pyro- und Videotechnik.

H Karten für diese Show gibt es

beim Heimatblatt, S 04941/92

92 92.

Entspannung pur für

den Körper und die Seele

Die zertifizierte Massage-

Therapeutin für Wellness und

Prävention, Giovanna Di

Carlo, eröffnet am kommenden

Sonnabend ab 14 Uhr

ihren Wellness-Tempel.

Südbrookmerland. Richtig entspannen,

den Alltag hinter sich lassen

und - wie heißt es so schön -

einmal alle Fünfe gerade sein lassen.

Genau das ist bei der zertifizierten

Massagetherapeutin für

Wellness und Prävention, Giovanna

Di Carlo, möglich. Am

kommenden Sonnabend, 27. November,

eröffnet sie in Südbrookmerland,

Theenerstraße 8, ab 14

Uhr mit einem Tag der offenen Tür

ihre Wellness-Oase für die Kundschaft.

Hier hat sie die obere Etage

des Einfamilien-Hauses so eingerichtet,

dass den Kunden eine wohlige

Atmosphäre geboten wird.

Wenn Giovanna Di Carlo dann

auch noch mit ihren 100 Prozent

biologischen Ölen Hand anlegt ist

das sowohl für den Körper als auch

für die Seele mehr als wohltuend.

„Genau darum geht es bei mir.

Dass sich die Leute wohlfühlen und

entspannen”, sagte die Wellness-Expertin

dem Sonntagsblatt. Etwa ein

dreiviertel Jahr hat sie an der Wellness-Fachschule

in Köln mehrere

Kurse belegt, um so auf ihre Selbstständigkeit

in Sachen Wellness hinzuarbeiten

- jetzt ist es geschafft.

„Mich selbstständig zu machen, war

immer mein Ziel”, freut sie sich auf

die Eröffnung

Ihr Angebot richtet sich an Alt

und Jung, für jeden ist etwas dabei.

Zu ihrem Massage-Repertoire gehören:

H die russisch-tibetische Honigmassage,

Aromaöl-Massagen, Wellness-Massagen,

Hot-Stone Massagen,

Hot Chocolate Massagen und

die Ayurveda Abhyanga Ölmassage

Zu wem welche Massage passt, fin-

Kurznachrichten

Tiere der Woche

Alf sucht ein neues Zuhause mit Freigang

Hage. Dieser schöne Kater

kam als Fundtier aus Marienhafe

ins Tierheim Hage.

Der zweijährige Alf ist ein

ruhiger und zutraulicher Kater,

der sich auch mit anderen

Katzen versteht. Nach

einer Eingewöhnungszeit

von vier bis sechs Wochen

sollte Alf als Freigänger gehalten

werden. Der Kater

wurde entwurmt, geimpft,

gechipt und kastriert. Sie interessieren

sich für Alf?

Dann melden Sie sich beim

bmt - Tierheim Hage, Hagermarscher

Straße 11, 26524

Hage, S 0 49 38/ 425. Das Telefon ist von 14.30 bis 17 Uhr besetzt.

Öffnungszeiten: täglich von 14.30 bis 17 Uhr und nach

Vereinbarung - ausgenommen montags, donnerstags und an Feiertagen.

Weitere Tiere gibt es online unter www.tierheim-hage.de

und unter www.norden.de

Der kleine Jopie hofft auf ein sicheres Heim

Großheide-Westerende.

Jopie ist ein süßer Kater,

der mit seinem bemerkenswertenGesichtsausdruck

alle in seinen Bann

zieht. Weil seine Schwestern

bereits vermittelt sind,

ist Jopie jetzt allein und

trotz seiner anfänglichen

Scheu wünscht er sich

nichts sehnlicher als ein

sicheres Zuhause. Nähere

Informationen gibt es unter

S 0 49 36/914 158 (ab

20 Uhr) oder S 0 49 31/

12 341. Öffnungszeiten der

Katzenauffangstation

Großheide-Westerende:

Dienstag und Freitag um

18 Uhr und täglich nach Vereinbarung. Infos auch unter www.arcreativ.de/aktive-tierfreunde

Hier möchte sie ihre Kunden verwöhnen: Wellness-Expertin Giovanna

di Carlo. Bild: Bloempott

det Giovanna Di Carlo grundsätzlich

in einem ausführlichen Vorgespräch

heraus. „Ich informiere mich

natürlich vorher, ob bei meinen Kunden

Krankheiten vorhanden sind oder

ob es Duftstoffe gibt, die sie nicht

so gern mögen”, erklärt sie. Natürlich

unterliegt Giovanna Di Carlo in

diesen Sachen, ähnlich wie Ärzte

auch, der Schweigepflicht. Heißt im

Klartext: Was sie in ihren Räumen

erfährt, wird diese auch nicht verlassen.

Das Vorgespräch findet in ihrem

Wellness-Raum in einer gemütlichen

Sitzecke bei einer Tasse

Kaffee statt. Schließlich soll sich der

Kunde von Beginn an wohlfühlen

und gut aufgehoben wissen.

Die für die Massagen benötigten

Öle mixt sie dann auf den Kunden

abgestimmt vor Ort an: „Das gestalte

ich ganz individuell.”

Aber die Massagen haben nicht

nur einen hochgradigen Wohlfühl-

Effekt, sie wirken auch vorbeugend.

Nicht umsonst ist Di Carlo zertifiziert

in Sachen Wellness und auch

Prävention. In diesem Zusammen-

Sonntag, 21. November 2010 8

hang bedeutet das nichts Geringeres,

als das Verspannungen auf

Dauer gelöst werden können und

die angenehme Massage somit mehr

als nur einen kurzzeitigen Effekt

hat. „Die Massagen helfen auch bei

Burn-Out-Syndromen, bei Störungen

des seelischen Gleichgewichtes

oder zur Stärkung und Aktivierung

der Abwehrkräfte. Man kann sagen,

dass mein Angebot gut ist für die

Seele, aber nicht zuletzt auch für

den Körper.” Bei einem ansprechenden

Preis-Leistungs-Verhältnis

beinhaltet das Angebot von Giovanna

Di Carlo demnach mehr, als

man auf den ersten Blick erwarten

könnte.

Termine gibt es nur nach Vereinbarung.

Aber auch das wird sich

für so manchen Kunden als Vorteil

herausstellen. „Ich nehme auch

Termine nach 18 Uhr an, das ist

besonders für Berufstätige angenehm”,

betont Giovanna Di Carlo.

blo

H Zu erreichen ist die Wellness-

Expertin unter S 0 49 42/12 80.


Sonntagsblatt Stadt und Land Sonntag, 21. November 2010 9

Mit feinem Humor

gezeichnetes Drama

Das spanische Drama „Metoo

– Wer will schon normal

sein?” läuft in der „Filmrolle”

Montag und Dienstag jeweils

um 16 und 20 Uhr im Auricher

Kino.

Daniel (Pablo Pineda) ist 34

Jahre alt, als er nach erfolgreich

abgeschlossenem Pädagogik-

Studium seine neue Stelle als

Berater in einer staatlichen

Anlaufstelle für Menschen mit

Behinderung antritt. Bei den

Mitarbeitern sogleich herzlich

aufgenommen, nimmt der

Neuzugang hoch motiviert seine

Arbeit auf.

Soweit

scheint an

dieser Situation

wenig

Ungewöhnliches,

wäre es

nicht offensichtlich,

dass

der neue Kollege

mit dem

Down-Syndrom

geboren

wurde.

Das Arbeitsklima

ist

gut und Daniel

findet sich schnell zurecht.

Besonders die blonde, unangepasste

Lebefrau Laura (Lola

Dueñas) scheint es ihm angetan

zu haben. Selbst belastet

mit der eigenen Vergangenheit

und mit wenig Achtung vor

sich selbst, findet Laura in Daniel

einen treuen, aufrichtigen

Freund.

Das ungleiche Paar verbringt

sehr viel Zeit miteinander - etwas,

was nicht allen im Umfeld

der beiden zu gefallen scheint.

Daniels Mutter (Isabel García

Lorca) und seine Arbeitskollegen

äußern sich kritisch. Je

mehr Missgunst den beiden

entgegenschlägt, desto enger

wird ihre Verbundenheit. Mit

Laura erlebt Daniel das erste

Mal in seinem Leben, was es

heißt, (fast) völlig normal als

Mensch und nicht als Person

mit Handicap behandelt zu

werden.

Na bitte, es geht doch: Im

Kino lässt sich wunderbar frech

und „normal”

von den Liebesnötenbehinderter

Menschen erzählen

– ganz

ohne Mitleids-

und Betroffenheitsmiene.

Ein

schwungvolles,

mit feinem

Humor

gezeichnetes

Liebesdrama

zwischen einem

Mann

mit Down-Syndrom und seiner

„normalen” Arbeitskollegin.

H Das Sonntagsblatt stellt die

aktuellen Filme der „Filmrolle“

regelmäßig vor.

H Wer Filmwünsche, Kritik

und Anregungen zur „Filmrolle“

äußern möchte, bekommt

unter der E-Mail-Adresse filmrolle@kino-aurich.de

dazu die

Gelegenheit.

Das ungleiche Paar verbringt sehr viel Zeit miteinander - etwas, was

nicht allen im Umfeld der beiden zu gefallen scheint.

Eine Schale aus Erlenholz und die Reste einer Urne mit Knochenresten wurden neben der Steinspitze (kleines Bild) in Sandhorst gefunden.

Archäologin Dr. Sonja König, Michael Kuhn (Tiefbauamt Stadt Aurich), Landschaftsdirektor Dr. Rolf Bärenfänger, Hardwig Kuiper (Erster

Stadtrat in Aurich) und Grabungstechniker Walter Schwarze präsentieren stolz das Fundstück. Bild: mg

Frühe Rentierjäger jagten

ihre Beute in Sandhorst

Archäologen fanden Speerspitze

aus Stein, die 15 000

Jahre alt ist.

Aurich. Mit dem Fund einer

steinernen Geschossspitze in

Sandhorst ist den Archäologen

der Ostfriesischen Landschaft

eine kleine wissenschaftliche

Sensation gelungen: Es handele

sich wahrscheinlich um die

bislang älteste genau lokalisierbare

Fundstelle in Ostfriesland,

sagte Landschaftsdirektor

Dr. Rolf Bärenfänger jetzt.

Der eindeutig von Menschen

bearbeitete Flintstein

war eher zufällig bei Ausgrabungen

im Industriegebiet-

Nord auf einem Schutthaufen

entdeckt worden. Die Spitze sei

ein Hinweis darauf, dass in

Sandhorst bereits vor rund

15 000 Jahren am Ende der

Eiszeit Menschen gelebt haben

und damit der erste Nachweis

für „Rentierjäger in Ostfriesland“,

betonte Bärenfänger.

Der Bereich, an dem das

Steinstück auftauchte, wird

nun genauer unter die Lupe

genommen. Ob noch weitere

Fundstücke aus dieser Zeit auftauchen,

hängt auch davon ab,

wie weit sich das Landschaftsrelief

im Laufe der Jahrtausende

verändert hat. Stimmt auch

die Politik zu, sollen die Ergebnisse

der Untersuchungen auch

publizistisch aufgearbeitet und

dann veröffentlicht werden,

kündigte Aurichs Erster Stadtrat

Hardwig Kuiper an. „Die

Funde sind von so großer Bedeutung,

dass sich das lohnt.“

Belegt wurde durch zerkleinerte

Muscheln (Grus), dass

zwischenzeitlich verlassene

hohe Geest in der karolingischen

Zeit (9. Jahrhundert)

wiederbesiedelt wurde, stellte

Dr. Bärenfänger über die bisherigen

Forschungsergebnisse

fest.

Im 4./5. Jahrhundert verließen

die Menschen ihre Wohngebiete

in der Geest, um die

fruchtbaren Marschgebiete zu

besiedeln. Muschelgrus wurde

dem fetten Ton bei der Muscheln

als Magerungsmittel

zugefügt. Er tauchte nicht nur

in Sandhorst, sondern auch in

Grabungen in Schirum und

Timmel oder beim Bau des

Kirchenkreisamtes in Aurich

auf.

Das 100 Hektar große Areals

in Sandhorst wird im Zusammenhang

mit der geplanten

Erweiterung des Industriegebietes-Nord

untersucht. Eine

größere archäologische Untersuchung

gab es in Ostfriesland

bislang nicht.

Gefunden wurden Spuren

verschiedener historischer

Epochen. Verfärbungen im

Erdreich zeigen einen Pfostenkreis

aus der Bronzezeit (2200

v. Chr. bis 1200 v. Chr.), mit

dem Hügel eingefasst waren.

Ob es sich dabei um Gräber

oder Kultstätten handelt, ist

unklar.

Aus der Eisenzeit, die in

Mitteleuropa im 9. Jahrhundert

v. Chr. beginnt, gibt es Gräberals

auch Siedlungsfunde, darunter

ein tönernes Bestattungsgefäß

mit menschlichen

Knochenresten, die noch untersucht

werden, um etwas

über Alter, Geschlecht und

Gesundheitszustand des oder

der Bestatteten zu liefern. Auch

erzählen sie etwas über die Lebensumstände

der Menschen

damals. Ein weitgehend unbeschädigtes

Bestattungsgefäß

steckte vermutlich kopfüber in

der Erde und kann möglicherweise

vollständig restauriert

werden.

Aus dem frühen Mittelalter

gibt es Siedlungsrelikte von

Häusern und Brunnen, aber

auch von Speichern, die zum

Trocknen des Heus dienten.

Rätsel geben indessen Reihen

dunkelbrauner Flecken im

Erdboden auf, die möglicherweise

mit der Entwässerung

zusammenhängen.

Deutlich zu identifizieren

sind dagegen Teile einer aus

Erlenholz gedrechselten Schale

mit 30 Zentimetern Durchmesser

und rund sechs Löchern

im Boden. Auch ein Teil eines

hölzernen Pfluges wurde entdeckt.

mg

Zweiter Polderweg 4

26721 Emden

Tel. 0 49 21 / 3 92 58 88

Tjüchkampstraße 2

26605 Aurich / Schirum

0 49 41 / 9 50 15 88

Hauptstraße 89

26842 Ostrhauderfehn

0 49 52 / 82 84 00

Mo.-Fr. 9.00-18.30 Uhr,

Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

www.trendmoebel-online.de



Sonntagsblatt Stadt und Land

Das Emder VW-Werk stand am Freitag still!

Die Fertigung von rund 1000

Passat muss jetzt im Dezember

nachgeholt werden.

Von unserem Redakteur

JENS VOITEL

Emden. Erneut haben Probleme

bei einem Zulieferer direkte

Auswirkungen auf das Emder

Volkswagen-Werk: Die gesamte

Produktion in der Passat-Fabrik

musste am Freitag ausgesetzt

werden, weil ein Lieferant mit

der Fertigung von Bauteilen für

die Passat-Familie nicht nachkam.

Betroffen sind damit sowohl

der Passat Variant als

auch die Limousine und das

Coupé. Entsprechende Informationen

des Sonntagsblatt bestätigte

der Emder VW-Betriebsratsvorsitzende

Peter Jacobs

auf Anfrage.

Bereits im August mussten

die Bänder bei VW in Emden

für einen Tag gestoppt werden,

weil das Hochwasser in Tschechien

die Produktionsstätten

eines Fahrzeugteile-Lieferanten

überflutet hatte (wir berichteten).

Diesmal sollen dagegen

interne Schwierigkeiten bei einem

Zulieferer in Süddeutschland

für den Engpass bei mehreren

Cockpit-Teilen für den

Passat verantwortlich sein.

„Das ist wirklich nicht

schön”, sagte ein hörbar verärgerter

Peter Jacobs am Freitag

auf dem Weg nach Wolfsburg

gegenüber dem Sonntagsblatt.

Die ausgefallenen Früh- und

Spätschichten müssen nun im

Dezember nachgeholt werden.

Die Belegschaft sei darüber am

Mittwoch über die Vertrauens-

Alles auf Rot: im Emder Volkswagen-Werk wurden am Freitag keine Autos gebaut. Bild: Wilken

leute informiert worden. Der

Stillstand im Emder Werk

führte dazu, dass am Freitag

rund 1000 Fahrzeuge nicht gebaut

werden konnten - und das

ausgerechnet in der Anlaufphase

des neuen Passat-Modells

B 7.

„Gegen Hochwasser kann

man vielleicht nichts machen,

aber diesmal scheint der Fall

anders zu liegen”, sagte der

Betriebsratschef, ohne allerdings

Details zu nennen. Es sei

zumindest wenig professionell,

wenn durch eigene Fehler die

Lieferkette unterbrochen wird.

Der Fehler liege jedenfalls

nicht bei Volkswagen. Jacobs

zeigte Verständnis für die Kollegen,

die sich jetzt womöglich

über einen weiteren Arbeitstag

in der Adventszeit ärgern.

Nach Informationen ders

Hol‘ dir dein

Weihnachtsgeschenk!

Jetzt

starten und bis

zum 1.01.2011

gratis *

trainieren!

*In Verbindung mit

einer Mitgliedschaft

Inhaberin: Sylvia Näscher

IM CAROLINENHOF

Fischteichweg 15-19 · 26603 Aurich · www.die-fi tnessfabrik.de

☎ 04941 / 99 4 11 05

Diese Anzeige ausschneiden und als Gutschein unbedingt mitbringen!

Sonntagsblatt handelt sich bei

dem fraglichen Zulieferer aus

Süddeutschland um die Angell-

Demmel Europe GmbH. Nach

Medienmeldungen produziert

sie mit rund 700 Mitarbeitern

in Lindau und im österreichischen

Kennelbach Aluminiumzierteile

für die Automobilindustrie.

Das Unternehmen gelte als

Marktführer für Echtmetall-

Anzeige

Fit und gut gelaunt durch

die dunkle Jahreszeit

Gratis-Schnuppertraining im

Carolinenhof. Bei Anmeldung

kostenloses Training bis

zum 1. Januar 2011.

Aurich. Schon wieder sind die Tage

grau und viel zu kurz. Am liebsten

möchte man sich nur noch gemütlich

aufs Sofa legen. Doch das

ist keine gute Idee, denn sowohl der

Körper als auch die Seele brauchen

gerade in der dunklen Jahreszeit ein

angepasstes Programm an Bewegung.

Dadurch wird das Herz-Kreislaufsystem

gefordert und der Stoffwechsel

bleibt angeregt. So unterstützt,

kann das Immunsystem seine

Aufgabe, die Krankheitserreger abzuwehren,

viel besser erfüllen und

Sie kommen fit und gesund durch

den Winter.

Die „Fitnessfabrik” im Carolinenhof

bietet Ihnen ein abwechslungsreiches

Fitnesstraining:

H Egal, ob Sie den neuen Flexi -

Kurs für ein sanftes Ganzkörpertraining

oder Pilates und Rückengymnastik

besuchen oder auch an den

modernen Trainingsgeräten Ihre Rücken-

und Bauchmuskulatur gezielt

stärken - alles ist besser als das Sofa!

Auch die Menschen, die gerne

draußen laufen, haben in dieser Jahreszeit

oft einen Trainingsausfall und

müssen diesen im Frühjahr mühsam

wieder aufholen:

H Die modernen Laufbänder in der

„Fitnessfabrik” verhindern, dass es

überhaupt zu einem Leistungsabfall

kommt!

Also werden Sie aktiv, denn wenn

Sie sich nicht um Ihren Körper kümmern,

tut es auch niemand anderes

für Sie! Und damit der erste Schritt

leicht fällt, lädt das Team der „Fitnessfabrik”

Sie jetzt herzlich ein,

dieses ideale Fitnesstraining einmal

unverbindlich und gratis auszuprobieren.

Wenn Sie dann spüren, dass es Ihnen

gut tut, dann gönnen Sie sich un-

Applikationen im Automobilbereich,

heißt es. Seit 2009 gehöre

das Unternehmen zu 60

Prozent zur Sellner Holding

GmbH.

Die Schwäbische Zeitung in

Leuthkirch berichtete vor wenigen

Wochen, dass das Unternehmen

beim Amtsgericht

Kempten Antrag auf Eröffnung

eines Insolvenzverfahrens gestellt

habe. Grund sei die Zah-

Tun Sie etwas für Ihren Körper: In der „Fitnessfabrik” im Carolinenhof

gibt es dafür zahlreiche Möglichkeiten.

„Den ganzen Winter gesund, aktiv und zufrieden”

Ines Weitkamp: Früher habe

ich im Winter nichts aktiv für

mich getan und war irgendwie

immer müde, richtig antriebslos.

Auch meine Stimmung war total

grau, wie das Wetter eben. Aber

dann habe ich die „Fitnessfabrik”

für mich entdeckt: Schon bei einmal

wöchentlicher Teilnahme hat

sich nach kurzer Zeit sowohl

meine Beweglichkeit als auch

meine Kondition verbessert. Sogar

der Weihnachtsbraten hat meiner

Figur überhaupt nicht geschadet!

Und den ganzen Winter bin ich

gesund, aktiv und mit mir zufrieden

gewesen. Das war eine gute

Entscheidung!

ser Weihnachtsgeschenk, melden

sich an und trainieren bis zum 1. Januar

2011 gratis. Schneiden Sie da-

Sonntag, 21. November 2010 10

lungsunfähigkeit der Gesellschaft

durch „anhaltende operative

Verluste”. Die anziehende

Konjunktur in der Automobilbranche,

so die Zeitung weiter,

habe zu einer stark steigenden

Kundennachfrage bei

der Angell-Demmel Europe

GmbH geführt.

Die notwendigen Kapazitätssteigerungen

hätten aber

nur durch die kurzfristige Akquisition

von Zeitarbeitern

kompensiert werden können.

„Aufgrund der komplexen

Kundenanforderungen konnte

dabei das bisherige hohe Qualitätsniveau

nicht beibehalten

werden.” Erhebliche Ausschussquoten

in der Produktion

seien die Folge gewesen.

Dies deckt sich zum Teil mit

den Aussagen des Emder VW-

Betriebsrates. Offensichtlich

habe der Zulieferer nicht entsprechend

der Aufträge investiert,

sagte Jacobs. Er geht aber

davon aus, dass die Emder

Fabrik am Montag wieder arbeiten

kann.

Laut Schwäbischer Zeitung

sieht die Geschäftsführung der

Angell-Demmel Europe GmbH

gute Chancen, das Unternehmen

zu erhalten. „Wir haben

mit 70 Prozent Marktanteil bei

unseren Kunden in Deutschland

eine besondere Schlüsselposition.

Die Nachfrage ist

hervorragend. Es muss uns aber

im Rahmen einer Sanierung

gelingen, die Prozesse effizienter

zu gestalten und unser Personal

stärker zu qualifizieren“,

wird Geschäftsführer Franz-

Holger Woitowitz zitiert.

für einfach den Anzeigegutschein

(links) aus und bringen Sie ihn mit

ins Studio.


Sonntagsblatt Allgemein

am Samstag,

den 27.11.2010

Erleben Sie festliche Stimmung -

jetzt auf unserem Adventsbasar

von 09.00 bis 18.00 Uhr

in der

Gärtnerei Birkenhof

mit: Kinderkarussell

Tombola mit

tollen Holzartikeln

Bratwurst und Pommes

Waffeln und Kuchen

Reisen u. Veranst.

www.logisservice-norderney.de

Wohnwagen/-mobile

Kaufe Wohnmobile + WW 0 48 30 4 09

Grippe: Wer sich unbedingt

impfen lassen sollte

Die wichtigsten Fragen zur

Schutzimpfung gegen Influenzaviren.

Jahr für Jahr starten die Grippeviren

in Wellen ihren Eroberungszug

um die Welt. In

Europa verdonnern sie in der

Regel ab Januar die meisten

Patienten zu Arztbesuchen und

Bettruhe. Die Ständige Impfkommission

(STIKO) am Robert-Koch-Institut

(RKI) empfiehlt

besonders den Risikogruppen

im Vorfeld eine

Schutzimpfung. Die wichtigsten

Fragen und Antworten dazu.

Wer sollte sich gegen Grippe

(Influenza) impfen lassen?

Empfohlen wird die Impfung

allen Menschen, bei denen eine

Infektion einen schweren

Verlauf haben kann, sowie allen,

die Risikopatienten anstecken

könnten. Das sind:

· Menschen über 60 Jahre.

· Kinder wie Erwachsene mit

einer chronischen Grunderkrankung,

zum Beispiel Lungenkrankheiten,Herz-Kreislauf-Probleme,

Diabetes, Leberund

Nierenleiden, Multiple

Sklerose.

· Schwangere – diese Empfehlung

gilt seit Sommer 2010.

· Bewohner von Alten- oder

Pflegeeinrichtungen.

Unsere Gäste:

• Störtebeker Musikanten

• Shanty-Chor „Freesenkraft“

Berumbur

• BHN Veenharfen-Musikgruppe

• Gospelchor Wirdum

���������� �� � ����� ������ � ���� ����� ������

������������������������������

Die Grippeschutzimpfung wird im Herbst unter anderem Menschen

über 60, Schwangeren und chronisch Kranken empfohlen.

· Alle, die in Kliniken oder

Pflegeeinrichtungen arbeiten.

Warum gibt es jetzt auch eine

Empfehlung für Schwangere?

Das Robert-Koch-Institut begründet

das damit, dass die

Grippe auch bei Schwangeren

häufig einen schweren Verlauf

nimmt. Zudem sei so auch das

Baby in den ersten Monaten

nach der Geburt geschützt.

Gesunden Schwangeren wird

die Impfung ab dem zweiten

Schwangerschaftsdrittel geraten.

Der Grund dafür ist laut

RKI, dass im ersten Trimester

ein höheres Risiko für Fehlgeburten

besteht und diese nicht

mit dem Impfstoff in Verbindung

gebracht werden sollen.

Die Impfung sei aber grund-

ZAHNGOLD

& ALTGOLD

BARANKAUF GOLD & SILBER

WIR KAUFEN:

Zahngold (auch mit Zähnen),

Münzen, Besteck, Schmuck,

Schmuckteile, Silber, Platin.

Neue u. gebrauchte

Reisemobile

Voll-/Teilintegrierte, Einzelbetten Vermietung!!!

Dulle Mobile GmbH

An der A 31, Abfahrt 20/Wesuwe

Tel. 0 59 35 / 99 95 90 · www.dulle-mobile.de

Kaufe Wohnmobile 0481 - 42 16 870

sätzlich in jeder Phase unbedenklich

und deshalb bei Müttern,

die zu einer Risikogruppe

gehören, trotzdem im ersten

Trimester angebracht.

Muss man sich extra gegen

die Schweinegrippe impfen

lassen?

Nein, das ist nicht nötig. Der

Impfstoff für die Grippesaison

2010/2011 enthält Komponenten

der Virenstämme

A/H3N2, B und A/H1N1. Wer

sich in dieser Saison impfen

lässt, ist also automatisch auch

vor schweren Verläufen der

Schweinegrippe (offiziell: Neue

Grippe) geschützt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Grippe unter www.gesunddurch.de

Der Goldschmied

kommt vom

22. bis 24.

November

Schuhreparaturen-Schilder-Schlüsselanf. Groenewold

Westerstraße 95, 26506 Norden

Handelt im Namen und auf Rechnung der GVG ® Goldverwertungs-Gesellschaft mbH, Linnéstraße 2, 75172 Pforzheim

Gruppenreise Türkei

vom 27.03. - 10.04.2011

14 Tg. ab/bis Bremen

inkl. Flughafentransfer u. RRV

Hotel Sueno

Beach Side*****

DZ o. EZ mit AI.

p.P. 649,- �

Anmeldeschluss: 25.11.10

Großefehn, Tel. 0 49 43 - 99 09 66

Wiesmoor, Tel. 0 49 44 - 91 21 91

FeWo Harz (2 Pers.), 30 € pro

Tag, Tel. (0 49 34) 5 195

www.Fewo-Legaye.de

Bekanntschaften

EINE FRAU FÜRS HERZ! Luise, 67

J. jung, hat nach dem Tod ihres Mannes den

Mut, wieder neu anzufangen. Sie ist eine Frau

mit viel Frohsinn & Heiterkeit, äußerst gepflegt

und sie möchte der LIEBE noch mal eine

Chance geben. Trotz Unabhängigkeit bevorzugt

sie ein häusliches leben, das Leben zu

zweit mit allem, was gemeinsam einfach mehr

Freude macht. Welcher echte Gentleman hier

aus der Umgebung sehnt sich ebenfalls nach

einer harmonischen Zweisamkeit? Rufen Sie

an über: HiH GmbH, Tel.: 0800/3304753,

Anruf kostenlos, tägl. 10-21h, + Sa/So, eMail:

luise@hih-pv.de (1022/S132840)

Bitte melde dich! Sophia,

26 J., ledig, lange Haare, eine

richtig süße Maus mit schlanker

Figur, sehr fröhlich u. natürlich.

Weißt Du, wie ich mir

eine Partnerschaft vorstelle?

Viel Liebe, Zärtlichkeit, Harmonie,

unbeschwertes Lachen,

eine Schulter zum Anlehnen,

Geborgenheit, 24-Stunden

Glück, Treue, gemeinsam die

Sonnenstrahlen aber auch Regenschauern

genießen. Denkst

Du auch so? Dann melde dich

Original-Kundenfoto noch heute über:

HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder

eMail: Sophia@hih-pv.de (1022/129365)

Original-Kundenfoto

Original-Kundenfoto

Jutta, 35 J., Traum-Figur, lange

Haare, sehr natürlich, lieb

und anschmiegsam. Ich bin

ein sehr fröhlicher Mensch, liebe

Musik, bin sportlich – aber

leider bin ich alleine. Lieber

gemeinsam statt einsam, lieber

lachen statt weinen, lieber

glücklich als traurig! Zu zweit

träumen, leben, lieben, sich auf

den anderen verlassen können,

fühlen, dass man geliebt

wird – möchtest du das auch?

Melde dich bitte noch heute

über:

HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder

eMail: Jutta@hih-pv.de (1022/81637)

Ich brauche Liebe zum Leben!

Monika, 52 J., zierliche

Figur, dunkle Haare, sehr sympathisch,

mit viel Fröhlichkeit

und Herzenswärme. Nach einer

Enttäuschung suche ich einen

liebevollen Partner für ein Leben

zu Zweit voller Liebe und

Harmonie. Geld und Aussehen

ist für mich nicht entscheidend.

Wichtig ist, dass ich mich ganz

auf Dich verlassen kann, wir

gemeinsam ein Leben zu zweit

genießen können. Bitte melde

dich über:

HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h oder

eMail: Monika@hih-pv.de (1022/132245)

Ein Mann zum Verlieben!

Attraktiver Kinderarzt 32 J., Lars ,187 cm lang, sportlich schlank,

dunkle Haare, blaue Augen, ledig, möchte sein Leben ändern. Er

möchte wieder Schmetterlinge im Bauch spüren u. sucht eine

nette Frau (Kind kein Hindernis), die mit beiden Beinen im Leben

steht + ernsthaft an einer festen Partnerschaft interessiert ist. Er

ist vielseitig interessiert, tanzen, Musik, Reisen, Sport, er kocht

sehr gerne und vieles mehr… Sehnst du dich auch wieder nach

Liebe, Nähe und Zärtlichkeit? Möchtest du Gemeinsamkeiten entdecken

und wissen, es ist jemand da, der sich auf den Anderen

freut? Kannst Du dir vorstellen wir werden eine Familie? Bitte ruf

an über:0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h, + Sa/So,

lars@hih-pv.de, (1022/409)

Ich möchte die schöne Vorweihnachtsstimmung

gerne zu zweit genießen

- im Theater, Konzert, auf dem Weihnachtsmarkt

und bei einem schönen Essen.

Hoffentlich mit „Ihnen“!? HORST, 65 Jahre,

182 cm lang u. schlank, Witwer, ich mag es zu

reisen, liebe die Musik, Kultur und Kunst, bin

unternehmungslustig, mag gutes Essen, int.

mich für das Zeitgeschehen, mag Menschen

u. ihre Geschichten, gute Gespräche und stelle

mit Erschrecken fest, man fühlt sich überall

wie das 5. Rad am Wagen. Diesen Zustand

möchte ich ein für alle Mal beenden und suche

nun eine nette und charmante Frau, der es

ähnlich ergeht . Es wäre wirklich wunderbar,

wenn wir uns auf diesem Weg begegnen. Zunächst

wäre getrenntes Wohnen sehr schön

und der Gedanke - bald gibt es wieder eine

Frau in meinem Leben - erfüllt mich mit großer

Freude. Rufen Sie an über: HiH GmbH,

Tel.: 0800/3304753, Anruf kostenlos, tägl.

10-21h, + Sa/So, eMail:horst@hih-pv.de (1022/

S131397)

Marion, Anfang 60, schlank,

sehr gepflegt, warmherzig,

liebevolles, herzliches Wesen.

Das Leben ist doch viel zu

schön, um es alleine zu verbringen.

Wo ist der Mann, der wie

ich wieder Herzklopfen spüren

möchte, den ich umsorgen,

den ich lieb haben kann? Ich

gehe gerne spazieren, möchte

den Sonnenschein in ihr Leben

bringen, Zweisamkeit spüren.

Ich habe einen Pkw, könnte

schon morgen zu Ihnen kom-

Original-Kundenfoto men. Melden Sie sich über:

HiH GmbH, 0800/3304753 Anruf kostenlos, tägl. 10-21h, eMail:

marion@hih-pv.de (1022/S126553)

ACHTUNG- eine wichtige HERZENSAN-

GELEGENHEIT! Ich heiße MAXIMILIAN,

bin Witwer, Anf. 70, schlank und 180cm lang,

vital , im Hirn und Herz jung geblieben und

ich hatte mein Leben lang mit Mode zu tun

und es machte Spaß jede Frau zu verschönern.

Ich kann reisen wohin ich will, bin völlig

ungebunden u. voller Tatendrang. Ich habe

den Wunsch mit einer charmanten Frau meiner

Generation behutsam eine harmonische

Dauerfreundschaft aufzubauen (auf Wunsch

gerne bei getrenntem Wohnen). Werte Dame,

lassen Sie uns einfach das Leben von seiner

schönen Seite geniessen. Als Witwer weiß ich,

wie schnell alles vorbei sein kann. Bitte rufen

Sie an über: HiH GmbH, Tel.: 0800/3304753,

Anruf kostenlos, tägl. 10-21h, + Sa/So, eMail:

maximilian@hih-pv.de (1022/S132057)

Wer immer leise ist, wird nicht wahrgenommen!

Nun mache ich mit diesem

Inserat auf mich aufmerksam. Linda, jugendliche

71 Jahre, ist eine sehr schöne zierliche

Frau. Sie ist Witwe und Gechäftsfrau. Sie

möchte ihr Leben wieder mit einem niveauvollen

Mann teilen- auf der Basis von gegenseitiger

Achtung. Es wäre schön sich behutsam

auf einen anderen Menschen einzulassen. Ich

freue mich schon sehr auf Ihren Anruf über:

HiH GmbH, Tel.: 0800/3304753, Anruf kostenlos,

tägl. 10-21h, + Sa/So, eMail:linda@hihpv.de

(1022/S132053)

��������������������������������������������������������������������������������������������������������

Veranstaltungen

Unterricht

Sonntag, 21. November 2010 11

UND DER HERBST BRINGT

KLEINE PREISE!

���������������������������

����������

�������������������

��������������������������

��������������������� ������������

���������������

����������

�����������������������

�����������������

���������������

2 KISTEN!

����������

����

�����������������������������������������

��������������������������������������

���������������

���������������������������

����������

����������������

�����������

������������������������

����������

Heimatblatt · Sonntagsblatt · Impressum

2 KISTEN!

Beim Kauf von 2 Kisten

ein 6er Träger/6 Flaschen

0.33 l gratis, zzgl. Pfand

���������������������������������������������

�������������������������

Emder Zeitung GmbH & Co. KG � Geschäftsstelle Aurich: Fockenbollwerkstraße 1, 26603 Aurich,

Telefon: 0 49 41 / 92 92 92, Fax 92 92 61, Geschäftsstelle Emden: Ringstraße 17a, 26721 Emden,

Telefon 0 49 21 / 89 00-0, Fax: 89 00 299; E-Mail: red-aurich@emderzeitung.de

Geschäftsführer: Peter Fischer, Marketing / Vertrieb: Armin Göring, Anzeigenleitung: Gert

Janßen, Chefredaktion: Klaus Fackert, Redaktionsleitung: Udo Hippen (hip),

Redaktionsmitglieder: Hans Mock (ham), Sonja Bloempott (blo), Stefan Campen (sc), Heike

Goyert (goy).

Zustellung: Regional-Vertrieb-Ostfriesland GmbH & Co. KG, Telefon 0 49 21 / 89 00 600 - 605,

Fax: 89 00 699.

Druck: Gerhard Druck GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 1, 26632 Ihlow-Riepe, Tel. 0 49 28 /

91 10-0, Fax 91 10 12.

Erscheinungsweise: Heimatblatt: einmal wöchentlich, mittwochs. Sonntagsblatt: einmal wöchentlich,

sonntags. Kostenlos in alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet.

Anzeigenannahmeschluss: Heimatblatt: Montag, 17.00 Uhr; Sonntagsblatt: Freitag, 10.00 Uhr.

Mini-Markt-Anzeigen: Heimatblatt: Dienstag, 14.00 Uhr; Sonntagsblatt: Freitag, 13.30 Uhr.

Anzeigenpreise lt. Tarif Nr. 41 vom 1. Januar 2010. Alle Fließsatz-Anzeigen des Mini-Markt-Nordwest

erscheinen auch im Internet unter www.emderzeitung.de.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Gewähr übernommen.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten.

Druckauflage Heimatblatt: 118 931 Exemplare; Ausgabe Emden: 33 426 Exemplare;

Ausgabe Aurich: 85 505 Exemplare. Sonntagsblatt: 130 752; Ausgabe Emden: 33 680

Exemplare; Ausgabe Aurich: 97 072 Exemplare. Stand: I. Quartal 2010.

Die griechische Friseurmeisterin & ihr Team laden

Kunden und Patienten für alle Haarersatzarten sowie

Haarverlängerungen und Haarverdichtungen,

sowohl für Frauen wie auch für Männer, ein!

Ihre langjährige Erfahrung wird Sie begeistern!

Außerdem bieten wir an:

Schminkseminare (Sie lernen sich selbst zu schminken)

Dauer: 3 - 3,5 Stunden, Teilnehmer: maximal 30 Personen

Preis pro Person: � 35,00

Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung!

Termine: 30.11.2010 9.00 - 12.30 Uhr

14.12.2010 14.00 - 17.30 Uhr

26.01.2011 14.00 - 17.30 Uhr

Schönheitszentrum

Konstantia

Internationale, erfolgreiche

Friseurmeisterin

Aurich · Lilienstr. 14 · � (0 49 41) 97 25 25

„Goldene-Treppe des Nds. Ministerpräsidenten“

Fredericus-Preis 2007

der Apotheker im Öffentlichen Dienst

DIE ERFOLGREICHE

Fachschule für Ostfriesland

www.PTA-Schule-Leer.de

Information: Mittwoch, 01.12.2010, 17 Uhr

z. T. kein Schulgeld, sonst nach Einkommen!

GmbH


Sonntagsblatt Stadt und Land

Sie organisieren den Lüchtermarkt: Ingrid Schweers, Renate Osthoff,

Anna Buttjer, Johanne Dirksen, Dagmar Brüdigam, Heike Janssen,

Irmgard Reuter, Erika Behrends. Bild: ubb

„Lüchtermarkt”

an Klosterstätte

Adventszeit in Ihlow beginnt

beim Kloster.

Ludwigsdorf. An der Klosterstätte

Ihlow wird erneut ein

„Lüchtermarkt” aufgebaut. Etwa

5000 Besucher kamen 2009

in den Ihlower Wald. ,Das war

eine ganz schöne Sache und

ein wahnsinniger Erfolg, den

wir so nicht erwartet hatten”,

sagte Bernd Buttjer, Vorsitzender

im Klosterverein Ihlow.

Der Weg zur Klosterstätte

wird festlich von Laternen beleuchtet.

Wer nicht so gut zu

Fuß ist, kann mit einer Pferdekutsche

fahren. Die Kirchen-

Imagination wird festlich illuminiert

und soll den Besuchern

an den Adventssonntagen das

Gefühl vermitteln, in einem

Dom zu stehen, erklärte Anna

Buttjer, die zusammen mit

mehreren Frauen vom Klosterverein

Ihlow ein vielseitiges

Programm schuf.

Mehr als 20 Kunsthandwerker

werden auf der Galerie im

Klostercafé kunsthandwerkliche

Sachen präsentieren. Im

Skriptorium stellen Beate

Stürmer Webarbeiten und

Dirk Müller Schmuck aus Holz

aus. Nach dem „Lüchtermarkt”

wechseln die Aussteller, denn

der Weihnachtsladen bleibt bis

3. Advent bestehen.

Für die Kinder kommt an

beiden Tagen der Nikolaus und

verteilt kleine Geschenke. Außerdem

kann jeder an einer

Sternentombola, bei der jedes

Los gewinnt, teilnehmen. Frische

Waffeln und Glühwein

verbreiten Weihnachtsduft.

An beiden Tagen wird auch

der Klosterbäcker Adalbert

Huhn wieder Brot im Backhaus

backen. Klostercaféwirtin Irmgard

Reuter hält Kloster- und

Buchweizentorten bereit.

Wer an der Geschichte des

Kloster Ihlow interessiert ist,

kann Sonnabend und Sonntag

an einer historisch orientierten

Waldführung mit Heinke Peters

teilnehmen, der unter anderem

die Lindenallee, den

„Hexentanzplatz”, den Dachsberg

und die Fischteiche aufsuchen

wird.

H Der „Lüchtermarkt” findet

am Sonnabend, 27. November,

von 11 Uhr bis 18 Uhr statt,

am Sonntag ist er in der Zeit

von 11 bis 18 Uhr geöffnet.ubb

„Kleinstadthelden” und Tony

Marshall beim Dorfjubiläum

Für das 375-jährige Bestehen

des Dorfes Lübbertsfehn ist

2011 eine Feier geplant.

Von unserer Redakteurin

SONJA BLOEMPOTT

S 0 49 41 / 92 92 48

Lübbertsfehn. Zum 375-jährigen

Jubiläum des Dorfes Lübbertsfehn

(Ihlow) soll im August

2011 kräftig gefeiert werden.

Eine über vier Tage ausgerichtete

Festveranstaltung soll

dabei die ganze Dorfgemeinschaft

zusammenführen und

für Alt und Jung ein ansprechendes

Programm bieten. Das

haben der Bürgermeister von

Lübbertsfehn, Hinrich Tjaden,

und der stellvertretende Bürgermeister

der Gemeinde Ihlow,

Mettin Köllmann, in einem

Pressegespräch bekannt

gegeben.

Starten sollen die Feierlichkeiten

am Donnerstag, 25. August

2011, mit einem plattdeutschen

Gottesdienst. Am

26. August soll ein Volksmusikabend

stattfinden, bei dem

auch Größen aus der Schlager-

Szene wie Tony Marshall mitwirken.

„Von ihm haben wir

bereits eine Zusage bekommen”,

kündigte Tjaden an. Am

Samstag, 27. August, ist ein

Rock-Konzert für die jugendlichen

Dorfbewohner geplant.

Das Highlight soll hierbei der

Auftritt der Band „Kleinstadthelden”

bilden, die erst vor

kurzem beim Bundesvision

Song Contest von Entertainer

Stefan Raab teilgenommen

hat. Den Abschluss der Festtage

Führt zusammen mit Hinrich Tjaden das Organisationskomitee an:

Mettin Köllmann. blo

soll ein Umzug inklusive Autokorso

am Sonntag bilden, an

dem planmäßig bis zu zwölf

Wagen, darunter unter anderem

Oldtimer, teilnehmen.

Wichtig ist Tjaden und

Köllmann, sie bilden „den

Kopf” des Organisationskomitees

für die 375-Jahr-Feier, dass

möglichst viele Dorfbewohner

an dem mehrtägigen Festakt

teilnehmen. Etwa 80 Prozent

der rund 350 Dorfbewohner

seien Mitglied im örtlichen

Boßelverein. Mit ihrer Teilnahme

rechnet besonders

Köllmann, der seit 13 Jahren

Vorsitzender des BV Lübbertsfehn

ist, fest. Er betont aber:

„Es ist kein Fest nur für unsere

Boßler, sondern für alle Dorfbewohner

und auch für die, die

einmal in Lübbertsfehn gewohnt

haben!” Ziel der Veranstaltung

sei es, alle Bürger zu

diesem Fest zusammenzuführen.

„Wir möchten nicht, dass

sich die Leute isolieren und

unser Dorf einschläft. Deshalb

wollen wir Lübbertsfehn mit

diesem Fest Sauerstoff zuführen”,

so Köllmann.

Das Organisationskomitte

besteht zurzeit noch aus sieben

Personen. Damit es aber noch

mehr werden, die sich daran

beteiligen, das mehrtägige Fest

auf die Beine zu stellen, wird es

am kommenden Dienstag, 23.

November, um 20 Uhr eine

Zusammenkunft im Sportheim

des BV Lübbertsfehn, am

Thunpad 1, geben. Hier sollen

Ideen gesammelt werden, wie

man das schon ungefähr gestaltete

Programm weiter mit

Leben füllen kann. „Wir würden

uns sehr freuen, wenn

viele Menschen daran teilnehmen,

gern auch ehemalige Bewohner

von Lübbertsfehn”,

hofft Hinrich Tjaden auf rege

Beteiligung. „Das ist eine sehr

gute Möglichkeit für alle, aktiv

am Dorfleben teilzunehmen.”

Unter anderem wird darüber

nachgedacht, alte Bilder des

Dorfes und seiner Bewohner zu

sammeln, um eine Foto-Ausstellung

„Wirken und Leben in

Lübbertsfehn” pünktlich zum

Fest im Sportheim präsentieren

zu können.

H Informationen bei Hinrich

Tjaden (S 0171/77 94 474)

und Mettin Köllmann (S

0 49 45/14 18)

Geschichten aus der

eigenen Kindheit

„Een Tree torügg“ ist Berendje

Voß' drittes Buch.

Ludwigsdorf. „Een Tree torügg“

heißt das 58 Seiten umfassende

Buch von Berendje

Voß aus Ludwigsdorf, welches

die 88 Jahre alte Autorin mit

einer Auflage von zunächst 300

Exemplaren auf den Markt

brachte. Eine weitere Auflage

ist in der Planung.

Es ist mittlerweile das dritte

Buch aus ihrer Feder, in dem

insgesamt 26 wahre Geschichten

aus der eigenen Kindheit,

von Verwandten, Bekannten

und Freunden auf Plattdeutsch

erzählt werden.

Im Vorwort des Buches „Een

Tree torügg“ heißt es: „Disse

lüttje Vertellsel sünd man allgaags

beleevte Staatjes, so van't

Leven schreven, und dat sünd

woll immer de moisten, denn se

spegeln uns de Jahrn torügg, de in

Freid un Leed so fell vergahn

sünd, un se sünd doch ok en moje

Teken ut de verleden Tied. Mit völ

Leevde to uns moi plattdüütschke

Spraak hebb ik weer enig Beleevsel

upschreven, un ik hoop, mit mien

Schrieveree uns ostfreeske Platt en

Sonntag, 21. November 2010 12

bietje Stütt to geven.“

„Aber eigentlich wollte ich

nie ein Buch schreiben“, sagte

Berendje Voß im Gespräch mit

dem Heimatblatt. „Ich habe die

ganzen Erinnerungen und Erlebnisse

aus meiner Kindheit

immer für meine Kinder aufgeschrieben,

in einer Mappe

gesammelt und in die Schublade

gelegt. Bis zu dem Tage,

an dem ich Christine Günnel

kennen gelernt habe. Ich erfuhr,

dass sie schon einige Bücher

geschrieben hatte und erzählte

ihr von meinen Aufzeichnungen.

Ab dann ging alles

sehr schnell. So entstanden

meine Bücher. Aber das

Schreiben ist nicht mein einziges

Hobby. Handarbeiten, das

Malen und mein Garten gehören

zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.“

H Das Buch „Een Tree torügg“

und das zweite Buch der Autorin

„En lütje Brügg övert Deep”

sind beim Heimatblatt, Fockenbollwerkstraße

1, erhältlich.

Wer an dem ersten Buch der

Autorin Interesse hat, wird gebeten,

sich unter S 04941/ 25

65 zu melden.

Erzählen Geschichten aus der Kindheit der Autorin Berendje Voß:

„Een Tree torügg” und „En lütje Brügg övert Deep. Bild: shl


GRAFIK-TEAM · LEER

Angebote gültig von Mo., den 22.11. bis Mi., den 24.11.2010

Höchstabgabe: 5 Kisten

Ab einem Einkauf

in Höhe von 50 Euro*

erhalten Sie einen

Einkaufsgutschein

im Wert von

im

Emden

Frische

grobe Bratwurst

1 kg

3Euro Euro

3.- Großer

Gourmet Salat at

mit Thunfi sch oder

Griech. Hirtenkäse

300 g

Schale 2.-

multi-Backshop

Weltmeisterbrot

750 g, 1 kg = 1.33

oder Bauernbrot

1.-

500 g, 1 kg = 2.00

* außer Artikel mit diesem Zeichen: • Vom Rabatt ausgeschlossen sind: Tabakwaren, Pfand d und Kraftstoff

• Einkaufsbons personengebunden und nicht übertragbar • Einkäufe innerhalb von 1,5 Stunden

Öffnungszeiten Emden: Mo. - Sa.: 8 bis 21 Uhr

je

Pfl anzenmargarine

ma

2 x 500 g Becher 1.-

Jeden

Dienstag

alle Käse-, Wurst- und

Schinken-Spezialitäten

im multi-Frischepack

20% 20%

billiger! billiger!

Betrag wird

direkt an der

Kasse abgezogen!

multi im Internet:

www.multi-markt.com

22 Becher

Becher

Bargeldlos

zahlen

P Sonderpark

Kostenlos

parken!

plätze

für Mutter

und Kind

Geschenk-

Gutscheine

und

Präsentkörbe

Spitzen-

Kraftstoffe

Qualität Qualität zum zum

TOPPREIS!

TOPPREIS!

FILA

Daunen Jacke

gesteppt, mit Seitenund

Innentaschen,

Farben: blau

oder beige,

Größen: M - XL

29.

59.99

Fachabteilung

im multi Süd

29. 99

Abgabe an Verbraucher in haushaltsüblichen Mengen.

Irrtümer vorbehalten. Angebote solange Vorrat reicht.

multi Emden

Thüringer Straße 9 · 26723 Emden-Larrelt den-Lar arrelt

Everton

Damen oder Herren

HHandschuhe

mit m Wärmeisolierung, Fleece-

Fütterung, Fü Klettverschluss

Farben: Fa weiß, schwarz, rot

oder od lila, Größe: S - L

9. 19.99 19 9

99

Getränke Fleischabteilung

Obst & Gemüse Käse

Lebensmittel

Flensburger Pilsener

alle Sorten oder

Flensburger Winterbock

+ 4.50 Pfand, 1 l = 1.44

je 20 Fl. à 0,33 l 9.49

Veltins V

Pilsener P

oder o

Veltins V V+

versch. Sorten,

+ 3.42 Pfand,

1 l = 1.26

je 24 Fl. à 0,33 l

12.49

9. 99

v

+

1

j

Salvus Limonade

Orange oder Zitrone

+ 3.30 Pfand, 1 l = 0.36

je 12 Fl. à 0,7 l 2.99

Gerolsteiner

Mineralwasser

Sprudel oder Medium

+ 3.30 Pfand, 1 l = 0.50

je 12 Fl.à 1l 5.99

Osborne

Veterano Brandy

36 % vol., 1 l = 12.84

0,7 l Flasche 8.99

Tiernahrung

i h

Bacardi B

Superior S

weißer w Rum,

37,5 3 % vol.,

1 l = 12.13

0,7 0 l Flasche

8. 49

Höchstabgabe:

2 Kartons

Chappi Vollkostbrocken

versch. Sorten, 1 kg = 0.90

10 kg Sack 8.99

Whiskas Katzennahrung

versch. Sorten

1000 g Packung 2.69

Thomas Katzenstreu

oder Thomas Klumpstreu

1 l = 0.23/0.35

30/20 l Beutel 6.99

Beinscheibe

für Eintopf oder Suppe

1 kg 4.49

Kasseler dicke Rippe

goldgelb g geräuchert

1 kg 2.99

Kasseler K Krautpfanne

pfannenfertig pf gewürzt

1 kg 4.49

Schweine-Schinkenbraten

S

zart za und mager

Bierschinken

Cervelatwurst

staubfein

1 kg 3.79

100 g 0.79

100 g 1.19

Maggi Guten Appetit!

Suppen

versch. Sorten,

4 Teller

0. 39

Beutel 0.

SB-Wurst

Herta Saftige Fleischwurst

versch. Sorten, 1 kg = 3.98

500 g Packung 1.99

Nietfeld Puten- oder

Hähnchenbrustaufschnitt

versch. Sorten

je 100 g Packung 0.99

Zimbo

Family Frikadellenbällchen

1 kg = 2.98

500 g Packung1.49

Span. Navel-Orangen

Hkl.1, süß und saftig, 1 kg = 1.00

2 kg Beutel 1.99

Hof Peters, Jork

Äpfel „Braeburn“, „Elstar“

oder „Roter Boskop“

Hkl.1, süß-säuerlich im Geschmack,

1 kg = 0.89

5 kg Karton 4.49

Span. Clementinen

Hkl.1, süßlich im Geschmack, 1 kg = 1.30

2,3 kg Holzkiste 2.99

Belg. Kopfsalat

Hkl.1, knackig-frisch

Stück 0.89

Niederlande Strauchtomaten

Hkl.1

1 kg 1.39

Hof Hopkes

Kartoffeln „Klei-Bintje“

Hkl.1, mehligkochend, 1 kg = 0.40

10 kg Sack 3.99

Frisch-Gefl ügel

Hähnchen-Brustfi let

zart und mager

1 kg 5.49

Puten-Oberkeule

dickfl eischig

1 kg 3.49

Milram Butterkäse

45 % Fett i. Tr.

oder Ammerl. Butterkäse

mit Kümmel, 45 % Fett i. Tr.

je 100 g 0.45

Alter Schwede

50 % Fett i. Tr.

100 g 0.99

Frz. Saint Albray

50 % Fett i. Tr.

100 g 1.11

Molkereiprodukte

Kerrygold

Original Irische Butter

100 g = 0.46

250 g Stück 1.15

Mini Babybel

versch. Sorten, 100g = 1.24

6 x 20 g Beutel 1.49

Iglo

Schlemmerfi let et

oder Filegro

versch. Sorten,

1.

1 kg = 7.08/4.66

250 g / 380 g Pkg.

Tiefkühlkost

1. 77

Alprosoja Soja-Milch

versch. Sorten

1 l Tetrapak 1.49

Dr. Oetker Wölkchen

Pudding auf Sahne, versch. Sorten,

100 g = 0.26

125 g Becher 0.33

Ehrmann Almighurt

versch. Sorten, + 0.15 Pfand, 1 kg = 1.54

500 g Pfandglas 0.77

McCain Kroketten

1 kg = 1.99

450 g Beutel 0.89

3 3 Packungen

Packungen

Dr. D Oetker O tker tk

Pizza Ristorante

5.-

versch. Sorten

3 Packungen 7.17

Meistertorte

Philadelphia

versch. Sorten

1000 g Packung 4.99

Iglo Rahmspinat

1 kg = 1.49

800 g Pkg. 1.19

Bünting Tee

Teebeutel Grüngold

Großkannenbeutel, 100 g = 1.33

50 x 5 g Packung 3.33

22 Packungen

Packungen

Drogerie

Bünting BüntingTee

BBünting

BBünting

B g Tee

Grünpack G

2 x 500 g Pkg.

10.

10. 98

Bäck. Ude Janssen „Fit-Lein“

Leinsamenschnitten

1 kg = 2.48

statt 500 g jetzt 600 g!

600 g Packung 1.49

Golden Toast

alle Sorten, 1 kg = 1.58

500 g Packung 0.79

Tress Original

Hausmacher Nudeln

1 kg = 3.98

500 g Beutel 1.99

Knorr

Brühen oder Bouillons

versch. Sorten

je Glas 0.99

Hengstenberg Mildessa

mildes Weinsauerkraut

1 l = 1.05

850 ml Dose 0.89

Pfanni Knödel6 Stck. i. Kochbeutel

o. Kartoffel-Knödel Mini

1 kg = 2.77

je 400 g Beutel 1.11

Hengstenberg

Apfelrotkohl traditionell

1 l = 1.10

720 ml Glas 0.79

Carefree Slipeinlagen

versch. Sorten

40/48/58er Pkg. 1.99

Nivea Styling Spray

oder Styling Mousse

versch. Sorten, 100 ml = 0.76/1.26

250/150 ml Flasche 1.89

Dove D

Body B Milk

oder o

Body B Lotion

1 l = 6.23

je

400 ml Fl.

2. 49

Telefon: Tel T efo efon: n 0 04 0 49 499 21 221

1 / 9 18 30

Telefax: Telefa efax: x: 0 49 4499

221

21 1 / 9 18 34-19


Sonntagsblatt Stadt und Land

Wiesmoor putzt sich heraus: Die Weihnachtsbeleuchtung entlang der

Hauptstraße wurde am Donnerstag an den Laternen angebracht.

Von Laterne zu Laterne: Mit einer Hebebühne fuhren die Arbeiter die

Hauptstraße in Wiesmoor ab.

Von der Blumenhalle ins

benachbarte Moorkolonat

Wiesmoorer verlegen ihren

Weihnachtsmarkt in das

Torf- und Siedlungsmuseum.

Am 3. und 4. Advent soll dort

weihnachtlich gefeiert werden.

Die Weihnachtsverlosung

startet am Montag.

Von unserem Redakteur

UDO HIPPEN

S 0 49 41 / 92 92 43

Wiesmoor. In Sachen Weihnachtsmarkt

müssen die Wiesmoorer

und ihre Gäste von außerhalb

sich in diesem Jahr auf

eine Veränderung einstellen.

Der Gewerbeverein hat die

Traditionsveranstaltung von

der Blumenhalle in das benachbarte

Torf- und Siedlungsmuseum

verlegt. Dort soll

am 3. und 4. Advent in der Zeit

von 10 bis 19 Uhr weihnachtlich

im Rahmen des Moorkolonats

gefeiert werden. Eine

Entscheidung, die die Kaufmannschaft

ganz bewusst getroffen

hat. „Wir möchten einen

besinnlichen Weihnachtsmarkt

bieten und nicht den

billigen Kommerz”, erklärte

Theda Bruns, Vorsitzende des

Gewerbevereins Wiesmoor, gegenüber

der Presse.

Mit von der Partie ist der

Förderverein des Torf- und

Siedlungsmuseums mit Hermann

Schreiber an der Spitze,

die sich aktiv an der Organisation

beteiligen und ihr Moorkolonat

als Austragungsort zur

Verfügung stellen. Geboten

Freuen sich auf eine besinnliche Weihnacht im Moorkolonat Wiesmoor: Friedrich

Bachmann, Hermann Schreiber, Bodo Rieke und Theda Bruns. Bild: Hippen

werden soll den Besuchern ein

Mix aus Weihnachts- und

Kunsthandwerkermarkt. Geht

es nach den Vorstellungen der

Organisatoren, soll dort eine

„besinnliche Atmosphäre”

vorherrschen. „Alle Beteiligten

sind davon begeistert”, ergänzte

Hermann Schreiber und

verwies dabei auf die Planungen.

Hier hoffen sie, ein interessantes

Paket geschnürt zu

haben.

Der Weihnachts- und

Kunsthandwerkermarkt soll

sich in den Häusern des Moorkolonats

abspielen. Darüber

hinaus wird es sieben Holzhütten

geben, die von Vereinen

und Klubs aus Wiesmoor

mit Leben erfüllt werden. Ne-

ben einer Auswahl an weihnachtlichen

Leckereien können

sich die Besucher auf altes

Handwerk freuen, das gezeigt

wird und zum historischen

Ambiente des Moorkolonats

passt. Darüber hinaus sollen

sich die Besucher über eine

stilvolle weihnachtliche Beleuchtung

freuen können. Die

Mitglieder des Moorkolonats

arbeiten unter der Regie von

Friedrich Bochmann bereits

eifrig daran.

Als Besonderheit kann sicherlich

der „Park + Ride”-Service

bezeichnet werden, den

die Veranstalter bieten. Mit der

weihnachtlich geschmückten

Lorenbahn geht es vom Parkplatz

an der Blumenhalle zum

Torf- und Siedlungsmuseum.

Die Neuerungen

des

Gewerbevereins

schlagen sich

nicht nur auf

den Weihnachtsmarkt

nieder, sonder

auch auf die -

verlosung. In

diesem Jahr

müssen die

Teilnehmer

Motive sammeln

und können

dann Bargeld

in Höhe

von 50 bis 500

Euro gewinnen.

Lose

kosten einen Euro und sind ab

Montag in ganz Wiesmoor erhältlich.

Für die Verteilung der

Lose zeichnet sich in diesem

Jahr die Feuerwehr verantwortlich,

die am Ende dafür

auch den Überschuss erhält.

H Geht es um den weihnachtlichen

Schmuck der Stadt

Wiesmoor, ist der Gewerbeverein

noch auf der Suche nach

einem geeigneten Weihnachtsbaum

für den Marktplatz.

Bürger, die eine repräsentative

Tanne abzugeben

haben, können sich bei der

Vorsitzende Theda Bruns

(S 0 49 44 / 35 09) melden. Für

die Abholung entstehen den

Bürgern keine Kosten.

Woldenhof erlebt Rekordjahr

Einrichtung in historischem

Gulfhof zieht Bilanz.

Wiegboldsbur. Der Woldenhof

Wiegboldsbur verbucht mehr

Klassenfahrten, mehr Kinder,

zufriedene Teilnehmer, neue

Angebote - und das bislang

beste Umsatzergebnis seit der

Hofgründung. Diese Bilanz hat

der Naturschutzbund (Nabu)

NABU betriebenen Schulbauernhof

für das Jahr 2010 gezogen,

teilt Woldenhofleiter Michael

Steven mit. Der Schulbauernhof,

ein Zentrum für

Umweltbildung und Naturschutz,

wird nun winterfest

gemacht.

Das gute Ergebnis im Jahr

2009 habe hinsichtlich der

Zahl der Kinder und Gruppen

mit 770 Kindern und 38 Einzelgruppen

getoppt werden.

Insgesamt summiert sich die

Zahl der für mindestens eine

Nacht auf dem Woldenhof

kommenden Gäste auf knapp

6000 Personen seit 2003.

Auch für die auf Fremdenverkehr

setzende Gemeinde

Südbrookmerland sei dies ein

wichtiges Ergebnis, sagte Steven.

„Kinder, die hier eine prägende

Klassenfahrt erlebt ha-

ben, werden irgendwann mit

ihren Eltern oder eigenem

Nachwuchs wiederkommen.“

Als Gründe für die positive

Entwicklung nennt der Geschäftsführer

die Erweiterung

der Angebote und eine größere

Flexibilität bei den Bedürfnissen

von Schulklassen und

Kinderfreizeiten. Provisorisch

ist noch der Betrieb einer Heuherberge

im Kuhstall, die

mehrere Klassen gleichzeitig

unterbringen kann. Erstmals

konnte man den Hof mit seinenÜbernachtungsmöglichkeiten

und Räumlichkeiten in

belegungsfreien Zeiträumen als

Gruppenhaus oder für private

Feiern buchen. Das brachte die

Annäherung an schwarze Zahlen

für den Umweltbildungsbetrieb.

Ausruhen dürfe man sich

nicht, weiß Steven auch, um

um die wirtschaftliche Tragfähigkeit

des weitgehend ohne

öffentliche Zuschüsse auskommenden

Schulbauernhofs zu

erreichen. „Ganz oben auf der

Liste stehen jetzt die Umbauarbeiten

zur Einrichtung der

Heuherberge.“ Diese Pläne

könnten Dank in Aussicht gestellter

Zuschüsse aus dem eu-

Sonntag, 21. November 2010 14

Kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken: der ehemalige Gulfhof der Familie van Hettinga, in dem

heute der „Woldenhof” untergebracht ist und vom Nabu als Schulbauernhof betrieben wird. Bild: ggm

ropäischenLEADER-Förderprogramm und durch Unterstützung

der Gemeinde Südbrookmerland

bereits in 2011

Realität werden. In Arbeit sei

die Akquirierung von Fördermitteln

bei Stiftungen.

Hervorragend angekommen

seien bei Lehrern und Betreuern

die neuen Angebote in der

Umweltbildungsarbeit. Es gibt

mehr Wahlmöglichkeiten,

qualitative Verbesserungen

und zusätzliche Angebote an

Umweltbildungsprogrammen

mit naturbezogenen Themenschwerpunkten.

„Das scheint

sich bei Schulen und Jugendeinrichtungen

außerhalb von

Ostfriesland herumzusprechen.”

Gruppen melden sich aus

Bremen, den südöstlichen Teilen

Niedersachsens und aus

Nordrhein-Westfalen für einen

Aufenthalt an. Lehrer müssen

sich beeilen, wenn sie in 2011

eine nicht belegte Wochen ergattern

wollen.

H Der NABU-Woldenhof hat

Infomaterial unter

S 0 49 42 / 99 03 94) oder per

E-mail (info@nabu-woldenhof.de)

und im Internet

(www.woldenhof.de). red


Sonntagsblatt Sport

Kurznachrichten

Vereine

20 Jahre Gymnastikgruppe in Marcardsmoor

Marcardsmoor. „Holl di fit, maak mit” - so lautet das Motto der

Gymnastikgruppe Marcardsmoor, die am 15. Oktober ihren 20jährigen

Geburtstag gefeiert hat. Viele interessierte Frauen aus

den Nachbargemeinden fanden sich 1990 zu den ersten Übungsstunden

ein. Derzeit zählen 33 Teilnehmerinnen zur Gruppe. Das

20-jährige Bestehen wurde in gemütlicher Runde bei Tee und Kuchen

sowie einem Glas Sekt im Dorfgemeinschaftshaus gefeiert.

Unter der Leitung von Thekla Aden und Marga Wilts finden jeweils

montags in der Zeit von 19 bis 20 Uhr und von 20.15 bis

21.15 Uhr die Übungsstunden im Dorfgemeinschaftshaus statt.

Weitere Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen.

Fußball

Wiegboldsburer D-Junioren holen den Titel

Wiegboldsbur. Die D1-Jugend des BSV Wiegboldsbur hat sich in

der 1. Kreisklasse (B1) der 9er Mannschaften die Meisterschaft gesichert.

Zur erfolgreichen Mannschaft gehören (v.l. liegend) Sibo

Müller und Jann Willms, (kniend v.l.) Nils Böden, Marvin

Scheepker, Steffen Meyer, Jesper Wolters, Stefan Conrads und

Fabian Poppen, (v.l. stehend) Florian Janssen, Lars Grönefeld,

Marvin Grönefeld, Simon Fiedler, die Trainer Sven Janssen,

Harm Conrads, und Günter Willms, Marcel Heyen, Tammo

Caspers, Jannik Armbrecht und Jannes Janssen.

Disli hielt die

ostfriesische

Fahne hoch

Auricher Judoka belegte den

zweiten Platz beim Deisterpokal

in Barsinghausen.

Aurich. Am Samstag war Safet

Disli vom Judoclub (JC) Aurich

noch auf einem Lehrgang mit

Frank Wieneke in Aurich und

am Sonntag war er schon wieder

als Kämpfer in Barsinghausen

beim Deisterpokal erfolgreich.

Bei diesem Ranglisten-

Turnier waren zahlreiche Spitzenkämpfer

aus ganz Norddeutschland

dabei.

Safet Disli hatte sich trotz

seiner knapp 100 Kilo für die

Schwergewichtsklasse entschieden,

in der neun Kämpfer

antraten. Es wurde in zwei

Pools gekämpft, so dass der

Auricher dreimal kämpfen

musste, um ins Finale zu kommen.

Am Ende stand er fünf

Mal auf der Matte und hatte

nur im Finale gegen Max Rollwaage

aus Holle verloren. Was

er allerdings bis dahin nicht

wusste, war, dass dieser Kontrahent

erst frisch von den Junioren-Europameisterschaften

zurückgekehrt und zweimal

Deutscher Meister (U21) war.

So kämpfte Disli ganz unvoreingenommen

gegen Rollwaage

und erzielte sogar eine mittlere

Wertung (Wazari fünf

Punkte) mit einer Beintechnik

(O-uchi-gari). Am Ende jedoch

verlor er mit Haltegriff kurz vor

dem Ende des Kampfes gegen

den noch jungen Topathleten.

Die zukunftsweisende Haustür-Technologie:

THERMOSECUR

WIESMOOR – Von klassisch über

modern bis zeitlos, und das bei

bester Wärmedämmung und

höchsten Sicherheitsstandards,

das bietet die neue Haustüren-

Serie bei traba.

Die neue traba-THERMOSECUR-

Haustür mit richtungsweisendem

Wärmeschutz geht bereits

heute weit über die Anforderungen

der EnEV 2012 hinaus.

■ Sensationelle

Wärmedämmwerte –

UD-Wert ab 0,51 W/m² k

traba -THERMOSECUR -Türen

setzen durch eine Kombination

von High-Tech-Werkstoffen, die

bereits durch Verwendung im

Flugzeug- und Fahrzeugbau

erprobt sind, neue Maßstäbe.

Die Wärmedämmwerte dieser

neuen Haustür-Technologie sind

auf höchstem Niveau. So können

selbst bei Landhaustüren

mit klassischen Glasmotiven

Wärmedämmwerte unterhalb

der heutigen Anforderung

für Passivhäuser (UD ab 0,51

W/m² k) erreicht werden.

■ Zertifizierte Sicherheit

Außerdem überzeugt die neue

traba-THERMOSECUR-Tür durch

weitere exzellente physikalische

Werte. traba-THERMOSECUR-

Türen erzielen auch in den

Bereichen der Schlagregendichtigkeit,

Windlast und Luftdurchlässigkeit

Prüfergebnisse auf

höchstem Niveau. Die innovativen

Vorteile der Tür werden

zusätzlich mit einer sinnvollen

Sicherheitsausstattung ergänzt,

die sich bereits in der Basis-

ausstattung widerspiegelt. So ist

jedes Modell bereits in der

Grundausstattung WK1-ZERTIFI-

ZIERT, selbstverständlich ist optional

auch ein WK2-Zertifikat

erhältlich.

■ Schöne Optik

Auch die Innenansicht überzeugt

durch optisch angenehme

Vollblatt-Technologie. Die

Modelle wurden bei traba-

THERMOSECUR mit vielen Details

sinnvoll ergänzt: eine flache

Bodenschwelle (behindertengerecht),

verdeckt liegende

Bandverstellung der dreidimensional

einstellbaren Rollenbänder,

durchgehende Schließleisten

sowie flächenbündig montierte

5-Punkt-Verriegelungen,

die durch schöne Optik und

große Reinigungsfreundlichkeit

bestechen.

■ Vielfältige Variationen:

Neben allen RAL-Farben können

einige Türmodelle auch mit

verschiedensten Ornamentglasund

Kunstverglasungen wie

Motivsandstrahlungen, Echtbleiverglasungen,Kunstbruchglasmotiven

sowie einer Serie

von Gläsern mit CHRISTALLIZED

TM-Swarovski-Elements versehen

werden.

■ Für Renovation

und Neubau!

Fachwissen, Erfahrung und gute

Materialien sind die Voraussetzungen

für Qualitätsprodukte.

Durch sie kann Langlebigkeit,

fachmännische Verarbeitung

und harmonisches Design garantiert

werden. THERMOSE-

CUR eignet sich sowohl für den

Neubau als auch für Renovierungen.

Weitere Informationen finden

Sie auch unter: www.traba.de

THERMOSECUR-Haustüren sind

in der Region exklusiv bei traba

in Wiesmoor erhältlich.

Musste sich nur gegen den

Deutschen Meister geschlagen

geben: Safet Disli vom JC Aurich.

Bis zum Finale allerdings war

es ein langer, aber erfolgreicher

Weg. Safet Disli steigerte sich

von Kampf zu Kampf. Alle

Gegner wurden vorzeitig besiegt.

Größte Aufmerksamkeit

erzielte Disli aber mit seinem

Sieg gegen einen Kämpfer aus

Hamburg, der immerhin 170

Kilo auf die Waage brachte. Mit

einem Urschrei und der erst am

Vortag verbesserten Technik

(Uchi-Mata) vom Olympiasieger

und ehemaligen Nationaltrainer

Wieneke, donnerte er

seinen Gegner auf die Matte.

Walter Dieken, Präsident

des JC Aurich, freute sich über

den Erfolg von Safet Disli: „Das

zeigt die konstante Leistung,

mit der er wieder als einziger

Kämpfer die Ostfriesische Fahne

in Hannover hochhielt!”

www.traba.de · E-Mail: zentrale@traba.de

Ehrenpreis für Carlo Grün

8. Verleihung des MTV-

Sportehrenpreises unter dem

Motto „Reden und Handeln“.

Aurich. Der Vorstand des MTV

Aurich hat vor sieben Jahren in

seiner Sitzung beschlossen, alljährlich

mit dem Ehrenpreis

„Reden und Handeln” das öffentliche

und auch persönliche

Eintreten von Personen außerhalb

des MTV Aurich für die

Förderung des Vereinssports zu

würdigen.

In diesem Jahr hat der Vorstand

des MTV Aurich den

Sportehrenpreis an Carlo

Grün, Vorsitzender des Vorstandes

der Sparkasse Aurich-

Norden, verliehen.

Der MTV Aurich würdigt

damit das Eintreten Grüns,

aber auch der Sparkasse Aurich-

Norden insgesamt, für die

nachhaltige Förderung von

Sportprojekten in Ostfriesland.

Dazu zählt der Vorstand die

Kurznachrichten

Sonntag, 21. November 2010 15

Überreichung der Urkunde:

Carlo Grün hat hat die Ehrung

vom MTV-Chef Wilfried Theessen

entgegen genommen.

Förderung von Laufveranstaltungen

in Aurich, die Förderung

von Vereinsprojekten

auch kleinerer Sportvereine,

die Ostfriesische Turngala und

die Unterstützung beim Bau

der „Sparkassen-Arena“ in Aurich.

Auricher A-Junioren kicken in neuen Trikots

Aurich. In einem neuen Outfit kicken ab sofort die A-Junioren

der Sportvereinigung (SpVg) Aurich. Sponsor ist die Firma Theessen

aus Aurich.

Neue Haustüren-Generation

exklusiv bei traba in Wiesmoor

NEU!

UD-Werte ab 0,51 W/m² k

■ High-Tech-Materialien

■ Überragende

Wärmedämmeigenschaften

■ sehr hohe Stabilität

■ langlebig und

witterungsbeständig

■ zertifizierte Sicherheit

■ Modell-Vielfalt:

klassisch, modern, zeitlos

■ für Renovation und Neubau

Informieren Sie sich!

Das traba-Team

freut sich auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 9.00 – 18.00 Uhr

Sonnabend 9.00 – 14.00 Uhr

Jetzt neu und exklusiv bei traba!

traba GmbH & Co. KG, Oldenburger Str. 30b · 26639 Wiesmoor · Tel. 04944 / 9484-0

Anzeige



����

�������

�������

�����������������

����������

����������������

����

����������������

Car Service

Truck Service

Diesel Center

Aurich, Industriegebiet Süd

☎ 0 49 41 / 93 33-0

������� ���������������

...und lauter

nette Leute!

Sportcentrum

Crocodiles

am Ihler Meer

1. Kompanieweg 1 · Ihlow

Tel. 0 49 29 / 99 02 05

�����������

��������

���������������������������

Wir lieben

Jeans.

Ippe Janssen

Der Jeansexperte seit 1966

Aurich

Esenser Str. 24

������

������������

������

������������������

���������

�����������������

3. Liga aktuell

Besuch von alten Bekannten

Der OHV Aurich empfängt

an diesem Sonntag, 17 Uhr,

den TuS Spenge.

Von unserer Redakteurin

SONJA BLOEMPOTT

S 0 49 41 / 92 92 48

Aurich. Mit einem eher ungewohnten

Gefühl starten die

Spieler des Ostfriesischen

Handballvereins (OHV) Aurich

an diesem Sonntag ins

Spiel gegen den TuS Spenge.

Schließlich ist des dem Team

von Trainer Eric Hettmann

in dieser Saison bisher erst

zweimal passiert, dass sie als

Verlierer die Platte verlassen

mussten - so auch am vergangenen

Freitag in Ahlen.

„Ich hoffe, dass wir gegen

Spenge wieder in die Erfolgsspur

zurückkehren”, sagte

Hettmann dem Sonntagsblatt.

Bei einem Blick auf die Tabelle

dürfte das allerdings eine

lösbare Aufgabe werden.

Denn der nächste Gegner TuS

Spenge befindet sich mit Platz

zwölf auf einem Abstiegsplatz.

Zu Erinnerung: Nur die ersten

Zehn der 3. Liga West qualifizieren

sich für die kommende

Saison in dieser Spielklasse.

Die restlichen Vereine treten

den Gang eine Liga tiefer an.

Mit vier Siegen und sechs

Niederlagen konnte der TuS

in dieser Saison bisher kaum

überzeugen - mit einer Ausnahme:

Dem 31:27-Sieg über

Titelanwärter Leichlinger TV.

Gegen die weiteren, in der

Tabelle oben stehenden Ver-

Möchte gegen Spenge wieder als Einheit auftreten: das team des

OHV Aurich. Bild: Hippen

eine wie zum Beispiel TuS

Ferndorf oder Schalksmühle-

Halver konnten sie allerdings

wenig ausrichten. Bleibt abzuwarten,

in welcher Form

sich die Gäste in der Sparkassen-Arena

präsentieren.

Eine mehr oder weniger

angenehme Tatsache dürfte

für die Auricher sein, dass sie

an diesem Wochenende nicht

die sprichwörtliche Überraschungstüte

erwartet. Mit

dem TuS Spenge kommt

nämlich ein alter Bekannter

nach Ostfriesland, wenngleich

sich sein Kader inzwi-

Wir sorgen für Ihre Erfrischung...

26607 Aurich - Industriegebiet Nord - Tel. 0 49 41 / 97 04 20

schen etwas geändert hat. Der

OHV und der TuS kennen

sich sowohl aus der früheren

Regionalliga als auch aus ihren

gemeinsamen Zweitliga-

Zeiten. „Da hat sich Spenge

immer sehr engagiert und robust

in der Abwehr präsentiert

und fast immer mit einer

6:0-Abwehr agiert”, erinnert

sich Hettmann. Einen Haken

hat die Sache allerdings: Inzwischen

hat die Mannschaft

sich technisch weiterentwickelt

und das auch schon am

vergangenen Wochenende

gegen Aldekerk gezeigt. Die

6:0-Abwehr steht zwar noch

immer, dennoch hat der Gast

aus NRW inzwischen auch in

der Offensive echt 'was auf

dem Kasten. „Wenn die sich

schlau gemacht haben, dann

dürften sie wissen, dass wir

oft Probleme mit Teams haben,

die sehr offensiv agieren”,

sorgt sich der OHV-

Trainer. Aber für den Fall der

Fälle ist im Training diesbezüglich

bereits vorgesorgt

worden: „Darauf haben wir

unter der Woche den

Schwerpunkt gelegt und werden

gut vorbereitet sein.”

Bis auf Renke de Buhr, der

beim Training umgeknickt

und sich leicht am Fuß verletzt

hat, dürfte der OHV-Kader

für das Spiel gegen Spenge

gut aufgestellt sein. „Und ich

denke auch, dass Renke zum

Anwurf wieder fit sein wird”,

sagte Hettmann.

Er erwartet von seinem

Team genau drei Dinge für

das kommende Heimspiel: „A

- wir müssen unsere Heimstärke

wieder zeigen, B- wir

müssen taktisch diszipliniert

spielen und C- die Jungs

müssen sich auf ihre Tugenden

besinnen, die sie bisher

so stark gemacht haben. Dazu

zählt unter anderem eine gute

Abwehrarbeit, 60 Minuten

purer Kampf und das Wissen,

dass man nur dann erfolgreich

sein kann, wenn alle

hart arbeiten und 100 Prozent

geben. Aber ich bin guter

Dinge, dass das klappt.”

Die Jüngsten sind nun „erwachsen”

Renke de Buhr und Christoph

Oldewurtel absolvieren

gegen Spenge ihr erstes

Heimspiel als Volljährige.

Aurich. Ja gut, sie sind im

OHV-Drittliga-Team immer

noch die beiden jüngsten

Spieler und müssen vor den

Heimspielen undankbare

Aufgaben übernehmen, wie

zum Beispiel die Tore aufzustellen.

Aber wenigstens sind

sie nun ganz offiziell erwachsen

- und zwar so richtig!

Denn sowohl Renke de Buhr,

der am 9. November Geburtstag

hatte, als auch Christoph

Oldewurtel, der am 16. November

Grund zu feiern hatte,

sind nun volljährig.

Beide stammen aus der

„OHV-Talentschmiede”. Und

beide kennen ihren Coach

Eric Hettmann bereits aus

ihrer Zeit als C-Jugendliche.

„Beide haben sich durch tolle

Leistungen in der A-Jugend

für die erste Herrenmannschaft

angeboten”, lobte der

Trainer im Gespräch mit dem

Sonntagsblatt seine beiden

Youngster. „Keiner von den

Älteren guckt in irgendeiner

Form auf sie herab, denn alle

wissen, dass die Zwei 'was

können.”

Trotz seiner erst 18 Jahre

konnte besonders Renke de

Buhr in den vergangenen

Jahren stark auf sich auf-

„Die Schule und der OHV stehen

für mich an erster Stelle”: Renke

de Buhr. Bilder: blo

merksam machen, so dass

auch höherklassig spielende

Vereine bereits ihr Interesse

an dem Rechtsaußen-Spieler

bekundet haben. Auch Spiele

in der Niedersachsen-Auswahl

sowie Lehrgänge bei der Jugend-Nationalmannschaft

sind in seinem sportlichen

Lebenslauf zu finden. „Aber

die Jugend-Nationalmannschaft

hat mich leider nicht

noch einmal eingeladen, von

daher denke ich, dass das

vorbei ist”, sagte Renke de

Buhr. Im kommenden Jahr

möchte der nun 18-Jährige

sein Abitur an der BBS machen.

Was danach ansteht,

weiß er noch nicht: „Das

„Ich werde auch nach dem Abi

beim OHV Aurich bleiben”:

Christoph Oldewurtel.

muss ich mir noch überlegen.

Bis dahin stehen die Schule

und natürlich der OHV für

mich an erster Stelle.”

Christoph Oldewurtel

zeichnet sich, so Hettmann,

besonders durch seine hohe

Wurfeffektivität aus. „90 bis

95 Prozent der Bälle, die er

wirft, landen im Tor. Das

macht ihn als Linksaußen-

Spieler schon sehr interessant.”

Und dass er diese Leistungen

auch dauerhaft zeigen

kann, will Oldewurtel in den

kommenden Jahren in Aurich

beweisen: „Nächstes Jahr mache

ich Abi und fange danach

eine Ausbildung zum Physiotherapeuten

mit einem paral-

lelen Fernstudium an. Natürlich

werde ich dann auch

beim OHV bleiben, schließlich

spiele ich hier seit der Jugend.”

Verändert hat sich für

ihn in den wenigen Tagen seit

er 18 ist kaum etwas - bis auf

eines: „Ich kann nun endlich

selbst mit dem Auto zum

Training fahren!” Denn den

Führerschein hat er nun

ebenfalls in der Tasche. Davon

profitiert im übrigen

auch sein Teamkollege Renke

de Buhr, mit dem er zuvor

immer mit dem Roller zum

Training gefahren ist.

„Beide haben die allerbesten

Voraussetzungen, in den

nächsten Jahren zu einer festen

Größe in der ersten

Mannschaft zu werden”, zeigt

sich der Coach mit seinen

beiden jungen Spielern zufrieden,

die jetzt - zumindest

auf dem Papier - keine

Youngster mehr sind. Und

das soll gegen den TuS Spenge

nach Möglichkeit mit einem

Sieg gefeiert werden.

Nicht zuletzt dürfte das

dann wohl auch heißen, dass

sie sich auch vor dem Gesetz

nicht mehr zurückhalten

müssen, sollte ihre Mannschaft

demnächst erneut die

Tabellenspitze erklimmen

und Grund zu feiern haben.

Dann dürfen ganz legal die

Sektkorken knallen - los

geht's! blo

Raiffeisenstraße 14

26603 Aurich

Tel. (0 49 41) 93 31-0

www.bu-aurich.de

Elektrotechnik

Jadestraße 1 · 26605 Aurich

Elektroservice für Privat,

Gewerbe und Industrie.


Tel. (0 49 41) 93 33-0

SCOOTERS

������� ���������������

Tel. (0 49 41) 6 62 96

Glupe 28 - 26603 Aurich

Euer Teamsportausstatter

Südbrookmerland

Tel. 0 49 42 / 42 49 · Fax 0 49 42 / 26 62

Wäscherei

Heißmangel

Textilreinigung

H. Redmers

Aurich · Mühlenweg 8

Tel. 0 49 41 / 6 50 80

Roller von

������������

������������

Brandt‘s Biker Shop

Inh. Günther Göhn

�����������������������������

���������������������

�����������

�������������������

��������������������������

����������������������

�����������������

�����������������������

�����������������������

�������� �����

��������������������

������� �� �����������

���������������������


Sonntagsblatt Sport Sonntag, 21. November 2010 17

Eine Fusion für die Zukunft

Die Tenniskreise Aurich-

Norden und Leer haben sich

zur „Region Ostfriesland”

zusammengeschlossen.

Von GERD-ARNOLD UBBEN

Aurich. Aus zwei mach eins: In

der Auricher Gaststätte „Weißer

Schwan” hat sich am Donnerstagabend

sportlich Historisches

abgespielt. Die Tenniskreise

Aurich-Norden und Leer

haben sich zur zukünftigen

„Region Ostfriesland” zusammengetan.

Bevor es jedoch zur

Fusion kam, haben beide Kreise

in verschiedenen Räumen getagt,

hielten ihre außerordentlichenJahreshauptversammlungen

ab und votierten

schließlich beide einstimmig

für den Zusammenschluss. In

einer anschließenden gemeinsamen

Sitzung wurde dann die

neue „Region Ostfriesland”

ebenfalls einstimmig beschlossen.

Zu ihrem Vorsitzenden

wählten die Mitglieder Dieter

Schlag aus Norden, der bisher

dem Tenniskreis Aurich-Norden

vorstand. Zu seinem Stellvertreter

bestimmte die neu

zusammengesetzte Mitgliederversammlung

den Vorsitzenden

des Tenniskreises Leer,

Jörg Kromminga. Die Regionsumlage

wurde auf 1,50 Euro

pro Mitglied festgesetzt.

„Ich werde noch bis zur Jahreshauptversammlung

2013

dabei sein, mich dann allerdings

zurückziehen, um Jüngeren

Platz zu machen. Mit

den ,Greisen' kann man nicht

mehr viel anfangen. Dann soll

Jörg Kromminga mein Amt

übernehmen”, erklärte Dieter

Schlag, der seit mehr als 30

Jahren für den Tennissport tätig

ist.

Dass an dieser wegweisenden

Sitzung lediglich acht von

26 Vereinen aus dem Tenniskreis

Aurich-Norden teilnahmen,

bedauerte Schlag in seinem

kurzen Rechenschaftsbe-

Eine neue Ära in Sachen Tennis beginnt: Dieter Schlag als neuer Vorsitzender der „Region Ostfriesland”,

links neben ihm sein Stellvertreter Jörg Kromminga. Bild: Ubben

Der Vorstand

H Vorsitzender: Dieter Schlag

H stellvertretender Vorsitzender:

Jörg Kromminga

H Sportwart: Heiko Isermann,

Achim Möller

H Jugendwart: Johannes Fasshauer,

Reiner Schröter

richt; sein bis dato Stellvertreter

Hermann Ihnen legt noch

eine Schippe drauf und zeigte

sich schwer enttäuscht und

sprach von einem Armutszeugnis,

was für ihn nicht

nachvollziehbar sei. Doch auf

der anderen Seite sah es bei

den Leeranern nicht besser aus:

Dort waren von 24 Vereinen

lediglich sieben anwesend.

Die Region Ostfriesland ist

nunmehr neben den Regionen

Ammerland, Osnabrück, Ems-

H Kassenwart: Johannes Wallow

H Schriftführer: Ingrid

Winkler

H Beisitzer: Gertje Wumkes,

Martin Janssen, Hans-Martin

Buss, Hermann Ihnen.

land und Jade/Hunte/Weser

eine von fünf im Bezirk Weser-

Ems. Diese Zusammenschlüsse

seien zum einen eine Folge des

nicht mehr vorhandenen Interesses

am Tennis wie einst zu

Zeiten eines Boris Becker und

einer Steffi Graf - die Tendenzen

sind eindeutig rückläufig.

Außerdem habe es erhebliche

Probleme in der Besetzung der

Vorstände und Funktionen sowie

sinkende Mitgliederzahlen

gegeben. Zudem sei die Alters-

struktur sehr ungünstig; von

der guten Jugendarbeit profitiere

man nicht, weil viele

Spieler Ostfriesland verlassen

würden.

Auf Landesebene versprechen

sich die Initiatoren der

neuen Strukturen langfristig

Kostenersparnisse in Höhe von

rund 300 000 Euro. Dieter

Schlag: „Wir arbeiten jetzt

wieder zentralistischer und

nicht mehr dezentral.” In der

Spitze möchte der Verband zukünftig

die Spieler mehr fördern

und den Spielbetrieb attraktiver

gestalten.

Siegfried Goemann vom

Kreis Sport Bund Aurich - zuständig

für die Betreuung der

Fachverbände - begrüßte den

Zusammenschluss der beiden

Tenniskreise und sagte den

Aurichern auch weiterhin die

finanzielle Unterstützung zu.

15 Ehrenamtliche aus ebenso vielen Vereinen des Fußballkreises wurden auf dem Kreis-Ehrenamtstag vom DFB geehrt. Unser Bild zeigt die

Geehrten mit Vertretern des Kreisvorstandes. Bild: privat

Mit dem Ehrenamt beginnt alles

Der Fußballkreis Aurich hat

15 seiner Helfer ausgezeichnet.

Wirdum. „Danke, ihr macht

eure Arbeit prima!“ Mit diesen

Worten hat sich Friedrich

Harms, der Vorsitzende des

Fußballkreises Aurich, bei 15

ehrenamtlich Tätigen bedankt.

Diese erhielten jetzt anlässlich

des Kreis-Ehrenamtstages in

Wirdum Urkunden und Präsente

vom Deutschen Fußballbund

(DFB).

„Die Talente werden in den

kleinen Vereinen entdeckt und

gefördert“, stellte Harms fest

und erwähnte in diesem Zusammenhang

auch den Norder

Lennart Thy, der jetzt für

Werder Bremen aufläuft und

im letzten Jahr U-17-Europameister

wurde.

Ohne den Vereinssport gebe

es keine Spitzenleistungen,

stellte Harms fest. Deswegen

rief der DFB vor zwölf Jahren

die Aktion „Ehrenamt“ ins Leben.

Der Fußballkreis Aurich

hat diese Aktion von Anfang

an tatkräftig unterstützt. Viele

schafften es auch, in den erlesenen

Kreis derjenigen aufgenommen

zu werden, die vom

DFB eine besondere Einladung

erhielten – wie zuletzt Ludwig

„Lupo“ Freesemann vom

Süderneulander SV vor zwei

Jahren.

Friedrich Harms, sein Stellvertreter

Eilert Janssen sowie

Schatzmeister Georg Freesemann

nahmen die Ehrungen

vor. Die Geehrten engagieren

sich in der Jugendarbeit, kümmern

sich um die Finanzen des

Vereins, trainieren Herrenmannschaften,

organisieren

DFB-Vereinswettbewerbe oder

pflegen die Sportplätze.

H Geehrt wurden: Stefan Wilts

(SpVg Aurich), Melanie Fene-

bert (SuS Berumerfehn), Wilhelm

Tunder (SG Egels-Popens),

Torsten Wirringa (TuS

Halbemond), Hans-Hermann

Jelten (SV Hinrichsfehn),

Claudia Franssen (FC Loquard),

Gero Gummels (TV

Osteel), Hinrich Peters-Leitschak

(SV Eintracht Plaggenburg),

Detlef Zimmermann

(SV Spetzerfehn), Gerd Ahrends

(Süderneulander SV),

Jakob Janssen (RSV Visquard),

Insa Corbach (Germania

Wiesmoor), Matthias Daniel

(VfL Mullberg), Björn Kruse

(Fortuna Wirdum) und Focko

Wilts (SV Simwonswolde).

Auricher „Argonauten”

beenden die Saison

Der Ruderverein beging das

traditionelle „Abrudern”.

Aurich. Einige Wochen nachdem

der Emder Ruderverein

(ERV) die Saison beim „Abrudern”

ausklingen ließ, haben

nun auch die Auricher Ruderkameraden

ihre Boote zum

vorerst letzten Mal zu Wasser

gelassen. Zahlreiche Vereinsmitglieder

und Gäste waren der

Einladung der ARGO-Vorsitzenden

Gabriela Thomas gefolgt.

Nach einer Rudertour

tauschten sich die „Argonauten”

bei Tee und Kuchen über

die vergangene Saison aus.

Die Breitensportabteilung

führte in diesem Jahr mehrere

Wanderfahrten zum Großen

POLSTER

BETTEN

Täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr

Samstags von 9.00 bis 18.00 Uhr

Aurich, Industriegebiet Süd,

Jadestraße 2-8

Tel. 0 49 41/95 69-0

www.rudnick-aurich.de

Meer, nach Emden, Greetsiel

und zum Timmeler Meer

durch.

Die Leistungssportler unter

Trainer Detlev Thomas konnten

auf nationaler und internationaler

Ebene zahlreiche

Titel und Platzierungen erringen.

Highlights waren die Silbermedaille

von Jann Edzard

Junkmann im Vierer plus

Steuermann auf den U 23-

Weltmeisterschaften im weißrussischen

Brest sowie der Titelgewinn

des Auricher Männer-Doppelvierers,

besetzt mit

Dirk Fleßner, Maiko-Benedikt

Remmers, Jann Schürmann

und Immo Ihnen, bei den

Deutschen Sprintmeisterschaften

in Essen.

Polsterbett

140x200cm, Textilleder weiß (auch in braun und schwarz) mit Chromabsatz und in

den Breiten 160cm oder 180cm lieferbar, passende 140er Federkern-Matratze 199,- �

passender Lattenrost 129,- �

Polsterbett

140x200cm, Textilleder schwarz (auch in weiß und braun) und in den Breiten 160cm oder

180cm lieferbar, passende 140er Federkern-Matratze 199,- � passender Lattenrost 129,- �

279,-

�������������

Elegantes Polsterbett

Echtlederbezug in Braun mit Metallfüßen. Liegefl äche Gr. 180 x 200cm.

Passende Matratzen und passende Lattenroste optional erhältlich.

Komfortables Polsterbett

durch 2 Motoren im Kopf- und Fußbereich elektrisch verstellbarer Lattenrost, mit Vitacel-

Schaumkern-Matratze und dekorativer Tagesdecke, Liegefl äche ca. 180x200 cm, passende

Kissen und Zubehör gegen Mehrpreis

���

�����������

999,-

�������������

INKLUSIVE

Vitacel-

Matratze

mit atmungsaktivem

Schaumkern

INKLUSIVE

2 Motorrahmen

249,-

�������������

699,-

�������������

Druckfehler und Irrtümer vorbehalten Zwischenverkauf vorbehalten, alle Preise ohne Deko


Sonntagsblatt Sport

Kurznachrichten

Vereine

Plaggenburger Sportheim-Anbau nimmt Gestalt an

Plaggenburg. Mit großer Freude hat der 1. Vorsitzende des SV

Eintracht Plaggenburg, Helmut Schulze, vor kurzem das Richten

des Sportheim-Anbaus am Waldstadion im Eintrachtweg verkündet.

In Eigenleistung hatten vor allen Dingen die Spieler von der

ersten Herrenmannschaft bis zu den Ü 60-Spielern in zahlreichen

Stunden dazu beigetragen, dass der Bau so weit fortgeschritten ist.

Weiter sind die Beteiligten froh über die sehr gute Zusammenarbeit

mit den Firmen Joachim Friedrichs und TRABA. Der Verein

ist zudem glücklich über die große Unterstützung seitens der

Stadt, so Schulze. Wenn das Wetter mitspielt, kann im Februar

des kommenden Jahres schon die Einweihung gefeiert werden.

Germania Middelburg erhält großzügige Spende

Aurich. Über eine Spende in Höhe von 800 Euro für die Jugendarbeit

freut sich der Schützenverein Germania Middelburg. Übergeben

wurde der Scheck von Thomas Manott (2. von rechts) von

der Raiffeisen-Volksbank. Manott war extra zum Jugendtraining

gekommen, um den Scheck an den Vorsitzenden Hartmut Marter

(4. von rechts) zu übergeben. Sichtlich beeindruckt zeigte er

sich vom regen Trainingsgeschehen bei den jungen Schützen, die

zum größten Teil mit der Armbrust trainieren. Für die Spende

wurde eine Laseranlage angeschafft, mit dem die Jugendlichen

ohne Munition das Schießen mit dem Gewehr üben können.

Kann Kickers aufsteigen?

Hält der sportliche Erfolg an,

soll der Lizenzantrag für die

Regionalliga gestellt werden.

Emden. Nur zwei Jahre nach

dem Beinahe-Bankrott des BSV

Kickers Emden, klopft der Fußball-Oberligist

wieder an die

Tür zur 4. Liga. Spitzenreiter,

drei Punkte Vorsprung vor

Verfolger Cloppenburg und

noch zwei Nachholspiele in der

Hinterhand. Auch, wenn es eigentlich

noch viel zu früh ist,

um darüber zu sprechen: der

BSV liegt ganz klar auf Aufstiegskurs.

Die Regionalliga aber gilt als

Pleiteliga. Hohe Kosten, geringe

Einnahmen - und dazu die

bestehende Schuldenlast, die in

Drittliga-Zeiten angehäuft

wurde. Die Voraussetzungen

für eine Rückkehr in höhere

Fußball-Regionen sind nicht

ideal. Trotzdem will Kickers-

Präsident Günter Schmaler

den möglichen Aufstieg nicht

von vornherein ausschließen -

im Gegenteil: „Das sage ich

klar und deutlich: Sollte es soweit

sein, werden wir den

sportlichen Erfolg ummünzen.”

Soll heißen: Kickers wird

die Lizenz für die Regionalliga

beantragen. Schmaler: „Wir

werden die Jungs nicht 38

Spiele über den Platz jagen und

letztlich sagen: Ätschi-Bätschi,

wir bleiben in der Oberliga.”

Um schon im nächsten Jahr

aufzusteigen, müsste Kickers

am Ende der laufenden Saison

2010/ 2011 den 1. Tabellenplatz

belegen. Ein Lizenz-Antrag

für die 4. Liga würde

15 000 bis 20 000 Euro kosten

(Oberliga etwa 5000 Euro), weil

Verhilft er Kickers zum Aufstieg? Kickers-Talent Julian Bennert

schoss zwei Tore gegen den VfB Oldenburg. Bild: Wilken

ein Wirtschaftsprüfer einen

Prüfungsbericht erstellen

müsste, mit dem er auch eine

gewisse Haftung übernimmt.

Lizenz-Anträge müssen nach

Angaben des Niedersächsischen

Fußballverbandes (NFV)

bis Ende März eingereicht werden.

Sollte Kickers also die

Entscheidung treffen, sich für

die Regionalliga beim zuständigen

Deutschen Fußballbund

(DFB) zu bewerben, wäre das

Geld weg - auch wenn es nach

dem 38. Spieltag nicht für den

Aufstieg reicht. Dann würde

dem BSV ein kleiner Trost bleiben,

denn in der Saison 2011/

2012 steigen aufgrund der vom

DFB angestrebten Regionalliga-

Reform voraussichtlich vier

Mannschaften aus der Ober- in

die 4. Liga auf. Die Reform

sieht vor, dass die Anzahl der

Regionalliga-Staffeln von derzeit

drei auf dann fünf erhöht

wird.

Lizenzantrag für die Regionalliga

- ja oder nein? Das

dürfte auch bei der bevorstehendenMitgliederversammlung

des BSV Kickers Emden

am 2. Dezember ein Thema

sein. Ebenfalls auf der Agenda

steht an diesem Tag der Punkt

„Ausgliederung des wirtschaftlichen

Spielbetriebs”. Die BSV-

Verantwortlichen wollen seit

längerem die 1. Herrenmannschaft

vom ideellen Verein

trennen und in eine Kommanditgesellschaft

auf Aktienbasis

(KGaA) umwandeln. Die nötigen

Unterlagen wurden nach

Angaben von Schmaler mittlerweile

zum Registergericht in

Aurich gegeben, wo der Wirtschaftsbetrieb

in den nächsten

Wochen ins Handelsregister

eingetragen werden soll. Zuvor

hatte das Finanzamt in Zusammenarbeit

mit dem BSV

geprüft, ob bei einer Überführung

der Oberliga-Mannschaft

in eine KGaA die Gemeinnützigkeit

des Gesamt-Vereins gefährdet

ist. Dies ist offenbar

nicht der Fall. Möglicherweise

kann der Kickers-Präsident bei

der Mitgliederversammlung also

schon Vollzug melden. Genauso

gut ist es aber möglich,

dass sich das Verfahren noch

eine Weile hinzieht. „So oft

haben die das da auch noch

nicht gemacht. Es kann sein,

dass das Gericht noch Rückfragen

hat”, sagte Schmaler. Ablehnen

könne es die Eintragung

aber nicht. „Das läuft

völlig unaufgeregt.”

Mit der Eintragung ins Handelsregister

wäre die Umwandlung

der Oberliga-Mannschaft

in eine KGaA perfekt, der BSV

könnte die Aktien zum Verkauf

ausgeben. Wer sich entscheidet,

eine oder mehrere Aktien

zu kaufen, wird zum Gesellschafter

des Wirtschaftsbetriebs.

Hauptgesellschafter

bleibt in jedem Fall der ideelle

Verein. Mit der Ausgabe von

fast 5000 Aktien (à zehn Euro)

möchte Kickers rund 50 000

Euro generieren.

H Sein nächstes Punktspiel bestreitet

der BSV Kickers Emden

an diesem Sonntag, 14 Uhr, im

Rudolf-Kalweit-Stadion bei Arminia

Hannover. moe

Die Jugendarbeit in Ihlow

wird weiterhin gefördert

21 Ihlower Sportvereine erhalten

Zuschüsse.

Ihlow. Die Gemeinde Ihlow

unterstützt auch in diesem Jahr

die Jugendarbeit der Sportvereine.

Trotz angespannter

Haushaltslage erhalten 21

Sportvereine insgesamt rund

10 900 Euro. Dies hat jetzt

Wilfried Hagen vom Sportamt

der Gemeinde Ihlow in einem

Schreiben mitgeteilt.

„Das Geld ist gut angelegt“,

stellt Bürgermeister Johann

Börgmann fest. „Die Vereine

leisten hervorragende Arbeit.

Sie bieten Kindern und Jugendlichen

ein vielfältiges Angebot,

ihre Freizeit sinnvoll zu

verbringen.”

Fast 2100 Kinder und Jugendliche

bis 18 Jahre sind

Mitglied in einem Verein. Die

Zahl ist seit vielen Jahren nahezu

konstant. „Viele junge

Familien haben in den vergangenen

Jahren in Ihlow ein

neues Zuhause gefunden. Das

Bildungs- und Betreuungsangebot

in Ihlow ist bestens ausgebaut

und dabei spielen die

Sportvereine eine nicht unbedeutende

Rolle“, betont der

Bürgermeister.

Das harte Training hat sich gelohnt

Gerrit Müller, Uwe Ottjes und

Fredy Hedemann haben am

Oldenburger Marathon teilgenommen.

Großefehn/Wiesmoor. Wenn

ihre Freunde sich bereits

abends auf dem Sofa gemütlich

räkeln oder sich morgens im

Bett noch einmal umdrehen,

dann trainieren Gerrit Müller,

Uwe Ottjes und Fredy Hedemann.

Bis zu zweimal wöchentlich

ziehen sich die Drei

ihre Laufschuhe an, um für

den als nächstes anstehenden

Marathon zu trainieren.

Zuletzt stand der Oldenburger

Marathon auf ihrem Programm,

der inzwischen erfolgreich

absolviert wurde. Durch

ein strenges Trainingsprogramm

(acht Wochen lang

viermal pro Woche laufen) haben

sich die Sportler gut vorbereitet

- und es hat sich gelohnt.

Bei nur sieben Grad, Wind

und Regen absolvierten die

Ostfriesen die ersten drei Stunden

des Laufes, bevor endlich

die Sonne schien und es trocken

wurde. „Das war für uns

eine echte Herausforderung”,

berichteten die Läufer anschließend.

Zurückgelegt werden mussten

zwei Runden mit jeweils

21,1 Kilometer. Fredy Hedemann

hatte eine Verletzung

am Fuß und musste nach einer

Runde aufhören. Immerhin hat

er den Halbmarathon noch mit

einer Zeit von 1 Stunde und 45

Minuten geschafft.

Gerrit Müller und Uwe Ott-

Sonntag, 21. November 2010 18

„Wir sind stolz, den Lauf unter diesen Bedingungen geschafft zu

haben”: Gerrit Müller, Uwe Ottjes und Fredy Hedemann. privat

jes blieben jedoch verletzungsfrei

und konnten somit den

Marathon durchhalten und erfolgreich

unter vier Stunden

beenden. Müller erreichte die

Ziellinie nach 3:57 Stunden.

„Wir sind stolz, unter diesen

Bedingungen den Marathon

geschafft zu haben.”, freuen

sich die drei Läufer und haben

den nächsten Marathon sicherlich

schon im Blick.


Sonntagsblatt Mobile Welt

Der Dacia Logan MCV kam 2007 als „günstigster Kombi” auf den

deutschen Markt: Der Wertverfall bei den Gebrauchten ist vergleichsweise

gering.

®

Meisterbetrieb

AUTO ZENTRUM SCHIRUM

FREIE WERKSTATT

-Tankstelle

Mit uns fahren Sie gut und günstig!

Timmeler Str. 13 Tel.: 0 49 41 - 1 00 11

26605 Aurich (OT Schirum) Fax: 0 49 41 - 6 71 91

auto-zentrum-schirum@live.de Mobil: 01 72 - 7 45 53 80

nur

� 12. 95


Alle 4 Räder

wechseln*

*Ohne Wuchten und

Zusatzarbeiten!

Der komplette

19-Punkte-Wintercheck



kostenlos!

Günstige Winterreifen

� �

� �

bei uns erhältlich!

Öl-Service

mit Filtertausch


Flüssiggastankstelle in Aurich-Schirum

Jetzt sparen - Autogas fahren!

Beratung und Umrüstung bei uns!

ab

� 39. 95



Ohne großen

Wertverlust -

Dacia Logan

Der Kombi ist in der Mängelliste

des ADAC kaum aufgefallen.

Berlin. Manchmal kommt die

Konkurrenz aus dem eigenen

Haus - zum Beispiel bei Autoherstellern.

Bei Renault freute

man sich einerseits über den

Erfolg des Modells Logan der

rumänischen Tochtermarke

Dacia. Doch die guten Verkaufszahlen

des günstigen Wagens

in der Kombiversion

sorgten auch für Stirnrunzeln.

Die Fachpresse sah den Logan

MCV manchem Renault-Modell

das Wasser abgraben. Vergleichsweise

selten bekamen es

die ADAC-Pannenhelfer mit

dem Wagen zutun.

Die Mängelliste für den Logan

ist kurz: Fahrzeuge des

Baujahres 2008 blieben gelegentlich

mit defekten Kraftstoffpumpen

liegen. Beim Diesel

von 2007 streikte zum Teil

die Einspritzanlage. Ferner berichtet

der ADAC von fehlerhaftem

Abblendlicht und Marderbissen

an den Zündkabeln.

Erstmals als Neuwagen zu

kaufen gab es den Logan im

Jahr 2005 - als Limousine. Der

Kombi kam 2007 auf den

deutschen Markt und kostete

ab 8400 Euro. Der günstige

Einstiegspreis konnte nur

durch den Verzicht auf man-

ches Ausstattungsmerkmal realisiert

werden: So gab es unter

anderem kein ESP. Immerhin

gehörten Frontairbags und ABS

zur Basisausstattung. Der MCV

bekam 2008 ein Facelift, sein

Einstiegspreis liegt aktuell bei

7990 Euro. Der Verkauf der Limousine

wurde in Deutschland

im Mai 2010 eingestellt.

Die Motorenpalette entspricht

dem, was Kunden bei

einem Wagen der unteren

Mittelklasse erwarten dürfen:

Im Angebot sind je nach Baujahr

und Ausführung Benziner

mit Leistungen zwischen 55

kW/75 PS und 77 kW/105 PS.

Diesel gibt es mit 50 kW/68 PS

und 63 kW/86 PS, wobei der

schwächere Selbstzünder mittlerweile

aus dem Programm

genommen wurde. Seit 2008

gibt es den Wagen auch in einer

mit dem Flüssiggas LPG

betriebenen Variante mit 1,6-

Liter-Motor, der 62 kW/84 PS

leistet.

Für einen gebrauchten Logan

MCV 1.6 16V Laureate von

2009 mit 77 kW/105 PS werden

der Schwacke-Liste zufolge

derzeit rund 8600 Euro fällig.

Eine Diesel-Limousine aus dem

Baujahr 2007 in der Ausführung

1.5 dCi Prestige mit 63

kW/86 PS kostet noch etwa

6200 Euro.

� B 150 „ Sport “

EZ.: 08.2007, 30500 KM, Blau

met., Sport-Paket, Klimaanlage,

Alu-Felgen ( 17 Zoll), Sitzheizung,

Lichtpaket, Audio 20 CD, Kopfairbags,

inkl. 1 Satz Winterräder,

� 16.990,-

� C 180 K. „Avantgarde”

T-Model

EZ.: 09.2009, 21900 KM, silber,

Klimaautomatik, Parktronic, Media-

Interface, Alu, Schiebedach elektr.,

Sitzheizung, Außenspiegel elektr.

klappbar, Polsterung:Stoff-Leder,

� 26.900,-

� E 200 CGI „ Elegance“

BlueEfficiency

EZ.: 11.2009, 29000 KM,

schwarz met, Klimaautomatik,

Navigationssystem, Alu,

Automatik-Getriebe, Parkführung,

Tempomat, Durchlade, Edelholz,

Sitzheizung,Spiegelpaket,Komfort-

Telefonie, � 33.990,-

� E 200 CDI T-Modell

„ Avantgarde “

EZ.: 03.2010, 26900 KM, palladiumsilber,

Anhängekupplung, Navigation

APS 50, Automatik-Getriebe,

Parkführung, Sitzheizung vorne,

Direktlenkung, Niveauregulierung,

uvm. � 39.900,-

Giese Autocenter FRIEDERIKENSTR. 73-77

26871 PAPENBURG

Tel. 0 49 61 / 80 08-10

Sonntag, 21. November 2010 19

� E 350 CGI Coupé

EZ.: 12.2009, 30500 KM, palladiumsilber,

Audio 50 APS Navigation,

DVD-Wechsler, Komfortklima,

Parkführung, Leder-Polsterung,

Sitzheizung, Spiegel-Paket,

Getriebe-Automatik(7-Gang),

Komfort-Telefonie � 41.990,-

� GLK 300 4- Matic

EZ.: 06/2009, 20900 KM, sanidin

met., Navigation APS 50, Sportpaket

(innen), Sportpaket (außen),

LM-Felgen 20 Zoll, Parktronik,

Sitzheizung, Spiegelpaket, Automatik-Getriebe

(7-Gang), Komfort

Telefonie, uvm. � 36.990,-

� ML 280 CDI 4- Matic

EZ.: 01.2008, 31800 KM, silber

met, Sportpaket (innen), Sportpaket

(außen), Navigation APS 50,

Bi-Xenon, Sitzheizung, Parktronic,

Spiegel-Paket, Getriebe Automatik

(7-Gang) , uvm. � 39.990,-

� VW Caddy Life 1.4

EZ.: 11.2008, 21800 KM, rot,

Anhängekupplung, Fensterheber

elektr., Radio CD, Seitenairbags

vorne, Gepäckrollo, Dachkorb,

� 11.900,-

� Smart Fortwo „Passion“

EZ.: 05.2008, 3300 KM !! , silber

met., Klimaanlage, Alu-Felgen,

Servo, Panoramadach, Sitzheizung,

inkl. 1 Satz Winterreifen, Automatik,

� 8.750,-

Auftrag:10116126, KdNr:100153, Stichwort:Angebote, FarbenTec

hnik:mag/901;yel/902;cya/903;Setzer:JME

������������� ���������������

Vertreter:Christian

��� ������� ��

Bauch

Besonderheit:U:Rechte Seite über Giese... Grösse (SPxMM):2x195 E.-

��� ����������������

Tag:08.08.2010 Ausgaben:30

������ ����������� ���� �� �� ��� �� �� ��

����������� ������ �� � ����� ������

4 Fabrikate unter einem Dach

Super-

Finanzierung

möglich!

8.990,-

Chevrolet Spark

1,0i, 50 kW/68 PS, Neuwagen,

Radio-CD, Servo, ZV, Airbags, Met.

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 6,6,

außerorts 4,2, kombiniert 5,1,

CO2-Emission: 119 g/km


2.500,- �

Umweltprämie

13.060,- �

./. 2.500,- �


10.560,-

Renault Twingo

1,2i, 56 kW/76 PS, Neuwagen,

Klima, Alufelgen, Radio-CD, ZV, Servo

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 7,5,

außerorts 4,7, kombiniert 5,7,

CO2-Emission: 135 g/km


2.500,- �

Umweltprämie

16.290,- �

./. 2.500,- �


13.790,- �

Renault Kangoo

1,6i, 64 kW/87 PS, Neuwagen,

Klima, Radio-CD, ZV, Servo, Airbags

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 10,6,

außerorts 6,7, kombiniert 8,1,

CO 2-Emission: 192 g/km

sofort

lieferbar

12.390,-

Dacia Sandero Stepway

1,5 DCi, 50 kW/70 PS, Neuwagen,

Alufelgen, Dachreling, Servo, Airbags, Met.

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 6,2,

außerorts 4,8, kombiniert 5,3,

CO2-Emission: 140 g/km


sofort

lieferbar

11.990,-

Dacia Logan Kombi

1,4i, 55 kW/75 PS, Neuwagen,

Servo, Klima, ZV, Radio-CD, Airbags, Met.

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 10,0,

außerorts 6,2, kombiniert 7,6,

CO2-Emission: 179 g/km


sofort

lieferbar

15.990,-

Dacia Duster Laureate

1,6i, 77 kW/105 PS, EU-Neuwagen,

Klima, Servo, ZV, Airbags, ABS, Met.

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 9,6,

außerorts 6,0, kombiniert 7,1,

CO2-Emission: 165 g/km


UPE: 16.400,- �

Sie sparen:

ca. 3.400,- �

12.990,-

Opel Corsa „Sportive“

1,4i, 69 kW/87 PS, Tageszulassung, 17 Zoll,

Alu, R/CD, Klima, ZV, Servo, ABS, ESP, Airbags

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 7,0,

außerorts 4,6, kombiniert 5,5,

CO2-Emission: 129 g/km


UPE: 20.900,- �

Sie sparen:

ca. 5.000,- �

15.900,-

Opel Astra-J 5-türig

1,4i, 74 kW/100 PS, Tageszulassung, Sitzheiz.,

Parkp., Klima, ZV, ABS, ESP, Airbags, R/CD, Met.

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 7,2,

außerorts 4,8, kombiniert 5,7,

CO2-Emission: 133 g/km


UPE: 23.160,- �

Sie sparen:

ca. 6.000,- �

16.990,-

Opel Zafira

1,6i, 85 kW/116 PS, Neuwagen, 7 Sitze, Klima,

Radio-CD, ZV, Servo, ABS, ESP, Airbags

Verbrauchswerte in Liter: innerorts 8,7,

außerorts 6,7, kombiniert 5,5,

CO2-Emission: 157 g/km


Junge

Gebrauchtwagen

Corsa 3-türig

EZ 09/2008, 44 kW/60 PS, 21.000

km, Klimaanlage, Alufelgen, ZV,

ABS, Servo, Kurvenlicht, Airbags,

Radio-CD

8.990,- �

Corsa 5-türig

EZ 12/2009, 59 kW/80 PS, 14.000

km, Klimaanlage, Radio-CD, el.

FH, Airbags, ABS, ESP, Servo,

ZV, Met.

10.990,- �

Astra Caravan 1,9 CDTi

EZ 09/2007, 74 kW/100 PS, 65.000

km, Klimaautomatik, Navigation,

Tempomat, ESP, Airbags, ZV,

Servo, BC, Met.-Lackierung

10.990,- �

Astra Caravan 1,4 i

EZ 09/2008, 66 kW/90 PS, 43.000

km, Navigation, Klima, el. FH,

Airbags, ABS, ESP, ZV, Servo,

Radio-CD, Met.-Lackierung

11.990,- �

Vectra Caravan 1,9 CDTi

EZ 05/2008, 88 kW/120 PS,

77.000 km, Navigation, Klima,

Parkpilot, Tempomat, ESP, ZV,

Servo, Radio-CD, Met.-Lackierung

13.990,- �

Insignia Kombi 2,0 CDTi

EZ 07/2009, 96 kW/130 PS,

34.000 km, Navigation, Radio-

CD, Klimatronic, ZV, Servo, Airbags,

ABS, ESP, Met.-Lackierung

19.990,- �

Sonntag Schautag von 10.00 bis 17.00 Uhr


Sonntagsblatt Stadt und Land

Weihnachtszauber 2010 in Aurich

„Wir haben den schönsten Weihnachtsmarkt”

Auricher Weihnachtsmarkt-

Organisatoren stellten Programm

vor. Start am kommenden

Montag. „Goldene 7”

steht vor 26. Ausspielung.

Von unserem Redakteur

UDO HIPPEN

S 0 49 41 / 92 92 43

Aurich. Geht es um ihren

Weihnachtsmarkt, den die

Auricher seit einigen Jahren

liebevoll „Weihnachtszauber”

nennen, kennen sie keine Zurückhaltung.

Sie sind stolz auf

ihre Traditionsveranstaltung.

Darin ließen alle Beteiligten -

Vertreter aus Kaufmannschaft,

Stadtmarketing, Verkehrsverein

und Stadt Aurich - bei der

Vorstellung des Programms

gegenüber der Presse keinen

Zweifel. „Wir haben den erfolgreichsten

und schönsten

Weihnachtsmarkt in Ostfriesland

und darüber hinaus”,

brachte es Heinz-Werner

Windhorst, Bürgermeister der

Kreisstadt, auf den Punkt. „Der

Weihnachtsmarkt ist ein

Kommunikationstreffpunkt

und macht Aurich über die

Grenzen hinaus bekannt.” Als

Grund für den Erfolg nannte

der Verwaltungschef das Miteinander

in der Stadt. „Hier

bringen sich Personen ein, die

mit Leib und Seele dabei

sind”, betonte er. „Für sie ist

es eine Herzensangelegenheit.”

Darüber hinaus habe man der

Veranstaltung Zeit gegeben,

sich zu entwickeln und zu

wachsen. „Das ist die Basis des

Erfolgs.”

Weihnachts-Tourismus

Auch diesmal sind die Macher

wieder davon überzeugt, ein

ansprechendes Paket an

Weihnachtsaktivitäten geschnürt

zu haben. Ein Blick

auf die zu erwartenden Aktionen

scheint die Vorschusslorbeeren

erneut zu rechtfertigen.

Die Qualität der Veranstaltung

spricht sich zumindest auch

außerhalb Ostfrieslands herum.

„Aurichs Hotels sind in

dieser Zeit belegt“, erklärte

Rolf-Dieter Werth, Vorsitzender

des Kaufmännischen Vereins

Aurich. „Die elementare

Nachricht, die in dieser Zeit

von Aurich ausgeht, ist die

Tatsache, dass Aurich lebt”,

fügte Kai Klein, Kulturbeauftragter

der Stadt Aurich, hinzu.

„Weihnachten war sonst eigentlich

eine ruhige Zeit.” Für

einen zusätzlichen Schub sollen

in diesem Jahr 80 000 Flyer

sorgen, die in Aurich und den

ostfriesischen Städten verteilt

werden. Außerdem setzen die

Touristiker der Kreisstadt auf

„massive Werbung im Ruhrgebiet”.

Auch das benachbarte

Holland ist das Ziel der Auricher

Werbung. „Die Niederländer

nehmen das gerne an”,

freut sich Klein über die positive

Resonanz.

LED-Technik

Neu ist in diesem Jahr auch

die Weihnachtsbeleuchtung.

Hier möchte Aurich seinem

Ruf als Stadt der regenerativen

Energien gerecht werden und

setzt auf LED-Technik. „Wir

haben wohl die modernste

Weihnachtsbeleuchtung in

Deutschland”, beschrieb Hans

Theessen, Inhaber des Auricher

Elektro-Unternehmens

Theessen, die Anlage, die

komplett erneuert wurde und

allein in der Innenstadt aus

5000 Meter Stromkabel besteht.

In diesem Zusammenhang

soll es bereits Anfragen

von anderen Städten gegeben

haben, die sich darüber informieren

wollten.

Überstrahlt in der Weihnachtszeit alles: Die Kreisstadt Aurich ist

bekannt für ihren Lichterglanz aus unzähligen Birnen.

Lichterglanz

Unter dem Motto „Aurich im

Lichterglanz“ ist der Betriebshof

der Kreisstadt unter der

Regie von Betriebshofleiter

Michael Schäfer bereits seit

zwei Wochen mit dem Installieren

der Weihnachtsbeleuchtung

beschäftigt. So

hängen beispielsweise in den

Fußgängerzonen 109 Lichter-

ketten mit Girlanden, die eine

Gesamtlänge von 1635 Meter

haben und 3270 Birnen. 85

Lichterketten in der Burg- und

Osterstraße wurden in diesem

Jahr mit rund 2500 LED-

Leuchten bestückt. Weiter

hängen an 14 Laubbäumen

2750 Meter Lichterketten mit

5500 Birnen. Außerdem stehen

an den drei Eingängen zur

Fußgängerzone die traditionellen

Torbögen. In der Fußgängerzone

stehen darüber hinaus

Tannenbaumgruppen,

bei denen als Schmuck insgesamt

6300 LEDs zum Einsatz

kommen. Pünktlich zum Start

des Weihnachtszaubers sollen

die Arbeiten abgeschlossen

sein. Damit dies reibungslos

klappt, hat der Betriebshof an

einigen Tagen bis zu zwölf

Mitarbeiter im Einsatz gehabt.

„Wir sind dankbar für die gute

Verbindung zur Stadt und zum

Betriebshof”, betonte Rolf-

Dieter Werth. „Das Gesicht der

Stadt verändert sich in einer

Woche.”

Weihnachtsmarkt

Eingebunden in die Weihnachtsaktivitäten

der Stadt

wird wieder die gesamte Fläche

des Marktplatzes. Gleichmäßig

verteilte „Highlights“

sollen nach den Vorstellungen

der Organisatoren für eine flächendeckende

Attraktivität

sorgen. Dazu dürfte in erster

Linie die rund elf Meter hohe

Weihnachtspyramide sorgen,

die wieder am Anfang des

Platzes (vor „Vögele”) stehen

wird und die Weihnachtslotterie

„Goldene 7“ beherbergt.

Mit von der Partie ist außerdem

der riesige Nussknacker,

der von einem Künstler aus

dem Erzgebirge in drei Monaten

von Hand gefertigt, gut

3,5 Meter hoch ist und vor

drei Jahren erstmals präsentiert

wurde. Vor Ort sind wieder

die Ruhebänke, die die Besucher

zum Verweilen animieren

sollen. Kompletten Schutz

vor schlechtem Wetter bieten

die „Tannenbaum-Stehtische“.

Zudem wird es als echten Höhepunkt

das 27 Meter hohe

Riesenrad geben, das speziell

in dem nördlichen Teil des

Marktplatzes für Leben sorgen

soll und gerade in der Weihnachtszeit

einen interessanten

Blick auf die weihnachtlich

geschmückte Innenstadt gewährt.

Stadtführung

Dieser Lichterglanz kann auch

im Rahmen einer Stadtführung

besichtigt werden. Die

Stadtführervereinigung Aurich

bietet dazu spezielle Angebote.

Jeweils an den vier Adventssonnabenden

geht es um 16

Uhr beim Verkehrsverein Aurich

los. Anmelden können

sich Interessierte telefonisch

unter S 0 49 41 / 18 88 0 oder

S 0 49 41 / 44 64.

Weihnachtszauber

Der Auricher Weihnachtsmarkt

beginnt am Montag

(22. November) um 10 Uhr.

Die offizielle Eröffnung mit

einem gemeinsamen Rundgang

ist ab 16 Uhr vorgesehen.

Mehr als 50 Stände, darunter

eines der ältesten Pferdekarussells

Deutschlands aus dem

Jahr 1884 mit einer eigenen

Konzertorgel oder ein Kerzenzieher,

der die Kunst des Kerzenmachens

zeigen wird, prägen

das Bild des Marktes. Dekoriert

wird die in sich geschlossene

Budenstadt mit

unzähligen Tannen, zu denen

auch die mehr als 16 Meter

hohe Edeltanne vor der

Markthalle zählt. Insgesamt

500 Tannen dienen dem

Weihnachtszauber zur Dekoration.

Weihnachtslotterie

Eines der Zugpferde im Reigen

der Auricher Weihnachtsaktivitäten

ist die Verlosung

„Goldene 7“, die in diesem

Jahr in die 26. Runde geht.

Erstmals 1985 begonnen, sind

die Veranstalter (Gemeinnütziger

Verein der Auricher

Kaufleute e. V.) von maximal

40 000 verkauften Losen zum

Stückpreis von einer Mark

ausgegangen. Es wurden auf

Anhieb knapp 110 000 Lose.

Bestärkt durch dieses Ergebnis

konnte die Anzahl der verkauften

Lose kontinuierlich bis

zum Rekordergebnis im Jahr

2000 mit mehr als 240 000

verkauften Losen (Stückpreis

zwei Mark) gesteigert werden.

Insgesamt wurden in 25 Jahren

3 956 314 Lose verkauft.

Das ergibt eine Einnahme von

3 573 419 Euro, von denen

989 398 Euro an soziale Zwecke

gespendet wurden.

Neues Konzept

Die Weihnachtslotterie geht

am kommenden Montag mit

einem veränderten Konzept an

den Start. Erstmals gewinnt in

den unteren Preisgruppen

nicht mehr jedes Los mit einer

„7”. Ziel dieser Veränderung

sei die Aufwertung der Gewinne.

„Wir haben die Preise

reduziert, um die Qualität der

Sonntag, 21. November 2010 20

Freuen sich auf den Start des Auricher Weihnachtszaubers: Die Organisatoren hoffen, erneut ein interessantes

Programm auf die Beine gestellt zu haben. Bild: Hippen

Gewinne zu steigern”, erklärte

Thorsten Habicht aus den

Hause „Schüt Duis”, der sich

seit Jahren für die Lotterie

verantwortlich zeigt. Darüber

hinaus wird es das Sammeln

von Buchstaben und den Verkauf

von Lostüten nicht mehr

geben. Neu ist hingegen, dass

für jede verkaufte Losserie zusätzliche

Hauptpreise gezogen

werden. Dies sind zum Beispiel

ein Einkaufsgutschein von

„Rudnick” im Wert von 2500

Euro, eine fünftägige Kreuzfahrt

mit der „AIDA Luna”

oder ein Motorroller von Peugeot.

„Jedes Los hat jetzt die

Chance, einen Hauptpreis zu

gewinnen”, fügte der Kaufmannschaftsvorsitzende

hinzu.

Der Losverkauf endet am

23. Dezember.

Weihnachtseisenbahn

Auch 2010 wird es im Schaufenster

des Modehauses „Silomon“

wieder eine Weihnachtseisenbahn

mit dem dazugehörigenLego-Bauwettbewerb

geben. Die Bauten (auf

einer maximal 50 x 50 Zentimeter

großen Platte befestigt)

können ab kommenden Montag

direkt beim Modehaus abgegeben

werde. Die besten Lego-Bauwerke

werden wieder

von einer Jury prämiert. Als

erster Preis winkt ein 6000

Teile umfassender Bausatz des

Mausoleumsbaus „Taj Mahal”

in Indien im Wert von 300

Euro. Eine Abschlussparty wird

es dann am 5. Januar 2011 um

15 Uhr im Auricher Ratssaal

geben. Die Resonanz auf diese

Aktion scheint auch in diesem

Jahr wieder riesig zu sein, wie

Stadtmarketing-Schatzmeister

Stefan Dunkmann berichtete:

„Auch in der zehnten Auflage

ist das Ding immer noch ein

Renner!“ Waren es im vergangenen

Jahr knapp 160 Lego-

Bauten rechnet er wieder mit

einer Steigerung. Mitmachen

können Kinder, die nicht älter

als 14 Jahre sind. Gebaut werden

sollen in erster Linie Auricher

Gebäude. „Ein Wunsch

der Kinder”, ergänzte Dunkmann.

Weihnachtsbecher

Der längst traditionelle Weihnachtsbecher

der Stadt zeigt in

diesem Jahr die Auricher Lambertikirche.

Er kann beim

Glücksraddrehen auf dem

Weihnachtsmarkt gewonnen

werden.

Emder Zeitung

EZ

Mehr Fotos in unserer

Bildergalerie unter

www.emderzeitung.de


����������������

PKW-

Schlüssel

aller Art,

auch mit

Wegfahrsperre!

Schuh- und Schlüsseldienst

Telefon 0 49 21 / 92 37 89

Ostfriesischer

Snirtje Braa

1 kg � 3, 99

3 kg � 11, 99

Wir haben die

passende

Karte für Ihre

Weihhnachtspost!

SB-Banking

im DOC

...wir sind für Sie da.

Jetzt wieder da!

Heiße Waffeln

ab 2,- �

Der neue O 2 on!

Unbegrenzt telefonieren in alle

deutschen Netze + unbegrenzt SMS

schreiben in alle deutschen Netze +

unbegrenzt im Internet surfen mit dem

Handy für nur 50,- � (inkl. MwSt.) im

Monat! Für weitere Informationen beraten

wir Sie gerne in unserem O2-Shop

Dollart-Center.

������������������

���

���������������������

���������������

�����������

����������������������

�����������������

���������������������������������������������������������������������

���������������������

�������������������

Besuchen Sie uns

in unseren neu

gestalteten

Verkaufsrämen!

Thüringer Straße 9 · 26723 Emden

Tel. 0 49 21 / 95 47 80

• Modeschmuck

• Edelstahlringe

• Armbänder

• Ohrschmuck

• Ketten

• Piercings

bei

Adventsgestecke

ab � 6. 99

Nächste

Cine-Lady-

Vorpremiere

Ich sehe den Mann

deiner Träume!

im CineStar Emden

Jeden Mittwoch

Frühstück von

8.00 bis 12.00 Uhr

2 Brötchen / je eine Scheibe

Käse, Salami und Kochschinken

/ Butter / Konfitüre oder

Honig / 1 Glas Orangensaft

und einen Becher Kaffee

�����������������������������������

������������������

����������

����� ������ �������� ������������

�������������������������������

��������������������������������

���������������������������

�������������

�����

���������������������������

�������������������������������

��������������������������������

�����������������������������������

���� ��� ����������� ���� ���������

����������������������������

���������������������������������������

�������������������

������

��� ���� ������������

�������������������������

����� ���� ���� ��� �������� ����

������ ������������ ���� ������ �����

���������������������������������

������ ���� ����� ���� ����� ������

�������

�����������������������������������

���������������

���

������� ���� ����� ���� ����������

������� �������� ���� ������������

���������������������������������

������� ����������� �������� ����

����� ���� ������ ������������ ����

������������������

�����������������

����������������������

����������������

������������������

�������������������

���������������������

�������

�������������

����������������

�����������

�����������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������������

nur � 2.

95


Sonntagsblatt

����������

ETW Aurich

�����������

3 Zi. mit 70 m² Wfl., bereits frei!

������������������

Zentrale, ruhige Innenstadtlage

��������������

BUN Aurich

Wohnforum

������������������������

������������

�����������������

�������������������������

KP ���������

49.000,- �

ID �������������

683100342

���������

�����������������������������

4 Zi., ebenerdig, ca. 115 m² Wfl. KP 189.000,- �

ID

�������������������� ������������

63792949

Bj. 1998, Innenstadtlage

����������

EFH Haxtum

���������

���������

Für große Familien!

KP Auf Anfrage

ID

��������������������������

Beliebte Wohnanlage!

�������������

76792832

�������������

EFH Kirchdorf

KP ���������

139.000,- �

�������������������

Ebenerdiges Wohnen mit

ID

����������������������������������

Ausbaureserve. Sehr gepflegt! ��������������

700124504

�������������

Neubau Sandhorst

KP ���������

156.000,- �

�������������������������

Großz. DHH mit ca. 127 m² Wfl.

ID

���������������������� �������������

755112658

ca. 464 m² Grd. in schöner Siedlungsl.

�����������

2011 Erhöhung Grunderwerbssteuer ���������

�����������������������

�������������������������

Nutzen Sie die �������������

Zeit!

�����������������

EFH Tannenhausen

KP ��������

178.000,- �

���������

EFH Wallinghausen KP ���������

425.000,- �

��������������������

Exkl. Wohnen mit ca. 175 m² Wfl.

ID

������������������������������� �������������

747113255

Traumgrdst. mit ca. 1450 m² Grdst.

���������������

EFH Blomberg KP ��������

195.000,- �

���������������������

Dreigiebelhaus mit ca. 2300 m² Grd. ID

����������������������������� �������������

759105001

Bj. 1997, ca. 160 m² Wfl.

���������������������

EFH Braunlage

������������������ KP ���������

195.000,- �

Ca. 210 m² Wfl., ca. 933 m² Grdst.

����������������������� ID ��������������

773121109

Hanglage m. unverbaubarem Blick!

�������������������

Wir suchen ständig:

������������� EFH Aurich

������������������

EFH Esens

���������

���������������������������

Die Nordsee zum Greifen nah! KP 289.000,- �

ID

������������������������������� �������������

686124251

Anspr., großzügiges EFH in Citylage!

��������������

EFH Moordorf

�������������

KP

Top-Zustand u. Ausstattung von Bj. 98 ���������

189.000,- �

ID

��������������������

ca. 181 m² Wfl. u. ca. 901 m² Grdst. �������������

69193000

������������

EFH Ostersander KP ���������

98.000,- �

�������������������������������

Ca. 240 m² Wfl., Winterg., ca.

ID

�������������������

�������������

769102139

2364 m² Grd. mit parkähnl. Garten

���������������������

Schrauberparadies mit Werkstatt

�������������������������

u.v.m., Bezug kurzfristig möglich!

ID �������������

766165156

��������������������������

���������������������� ����������������

ENERGIE „VON OBEN“

SENKEN SIE IHRE HEIZKOSTEN: GRATIS SOLARANLAGE IM WERT VON

SH SOLAR 3 mit 154 m 2 Wohn- und Nutzfl äche

K|WA sh2602-179

127.900,-

inkl. Bodenplatte,

Estrich und Solar

Tageslicht optimal nutzen

Flachdach-Fenster eignen

sich für den Wohnbereich.

Der erste Herbstmorgen ist etwas

ganz Besonderes. Doch

wenn die Tage wieder kürzer

werden, werden sie oft auch

trüber. Da gilt es, das Tageslicht

optimal zu nutzen, insbesondere

in Häusern mit Flachdach,

in denen dunkle Wohnräume

eher die Regel denn die

Ausnahme sind.

Dabei liegt die Lösung so

nah: Warum nicht einfach Tageslicht

direkt von oben durch

ein Fenster in die Wohnung

lassen? Das Flachdach-Fenster

von Velux sorgt für natürliches

Licht in Küche, Bad oder

Wohnzimmer.

Die elektrisch betriebene

Variante verfügt über eine Öffnungsfunktion,

so dass es zu-

Kein Dübeln, kein

Nageln, kein Kleben

Sockelleisten und Boden in

einem Zug ohne Werkzeug

verlegen.

Dank der komfortablen Klicktechnik

können Laminatböden

heute von jedermann spielend

leicht verlegt werden. Doch für

den sauberen Abschluss mit einer

Sockelleiste bedurfte es

bisher speziellen Werkzeugs.

Außerdem musste gedübelt,

genagelt oder geklebt werden.

Dank des patentierten ERÜ-

Montagesystems SLK der Ernst

Rüsch GmbH gehört dieses

aufwendige Verfahren der Vergangenheit

an. Mit ein paar

einfachen Handgriffen werden

bei einem neuen Boden einfach

Klammern aufgesteckt,

der Boden verlegt und die

Sonntag, 21. November 2010 22

Mit einem Flachdach-Fenster kann man das Tageslicht, insbesondere

in der dunklen Jahreszeit, stets optimal nutzen.

Leisten aufgeclipst - fertig!

Kein Dübeln, kein Nageln,

kein Werkzeug! Und bei einem

Umzug kommen Boden und

Leisten einfach mit.

Darüber hinaus gibt es zahlreiches

Zubehör. Für die stets

perfekte Optik ist das innovative

Montagesystem auch mit

Innen- und Außenecks erhältlich

und für einen sauberen

Abschluss sorgt das passende

Endstück. Das komfortable

Montagesystem zur Verlegung

von Boden und Sockel in einem

Zug ist in vielen Ausführungen

und Farbgebungen erhältlich.

So schnell und einfach

kann Laminatverlegen

sein.

Mehr Informationen im Internet

unter www.erue.de.

Eine

lebendige Region

verdient eine

lebendige Zeitung.

dem zum Lüften der Wohnung

dient. Auch automatisches

Öffnen und Schließen zu vorher

festgelegten Uhrzeiten ist

für Mieter oder Eigentümer

möglich. Zudem verfügt das

Flachdach-Fenster über einen

Regensensor und schließt sich

automatisch, bevor Wasser in

den Wohnraum eindringen

kann.

Galten Dachfenster in flachen

und flach geneigten Dächern

früher hinsichtlich Wärmedämmung

als Problemfall,

überzeugt die Velux Lösung

auch dort. Denn die Konstruktion

mit Kuppel und einer

waagerecht im Aufsetzkranz

integrierten Isolierglasscheibe

sorgt für hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Mehr unter www.velux.de.

Dank der Klammer auf der Randpaneele können Boden und Sockelleiste

in einem Zug spielend leicht verlegt werden.

Energiekosten!

Wir wissen es!

www.goh-info.de

Zwangsversteigerung

Gebote ab 60.000 �

Hofgebäude, 4.170 m² Grd., 170 m² Wfl., 26629 Großefehn

prfr. i.A.Bank B. WoBau � 0 49 34 / 80 42 58 (auch Sa/So)

www.immo-versteigerung.com

Eilt! Eilt! Eilt!

Dringend gesucht:

Ältere Häuser unter

100.000,- �

und

Häuser ab Bj. 1995

bis 180.000,- �

für unsere Kunden aus dem

Rheinland und dem

Ruhrgebiet

0 49 71 - 604 93 30

01 79 - 777 82 53

KAMINE ZU FABRIKPREISEN

weniger Holzverbrauch

mit HARK

ECOplus Technik *

Bis

zu40%

*im Vergleich zu herkömmlichen HARK-Feuerstätten

Integrierter Keramik-

Feinstaubfilter

Dauerbrand

mit Automatik

*

www.scanhaus.de

Management & Service

Weser-Ems GmbH

� Arbeiterwohlfahrt vermietet in Marienhafe

� Seniorenwohnungen

� Magister-Wigboldt-Straße 9 - 2 Zi., K., B., 55,03 m², � 210,76 + NK

� Magister-Wigboldt-Straße 18 - 2 Zi., K., B., 41,66 m², � 159,56

� Magister-Wigboldt-Straße 23 - 2 Zi., K., B., � 210,76

� �� ������������

Nähere Auskunft unter (01 63) 20 40 785

5.000 €

* KfW-Effi zienzhaus 70

* 33cm-Klimawand

* 3fach-Energiespar-

Fenster

* schlüsselfertig

* Wand-/Bodenbeläge

in Eigenleistung

* gültig für 6 Haustypen

bis 21.11.2010

SIE ZAHLEN ERST BEI ÜBERGABE

100% IN EINER SUMME

Unser Musterhaus

26789 Leer

Hauptstraße 58

Telefon 0491-9258892

ostfriesland@scanhaus.de

Achtung, Erbengemeinschaften/Hausbesitzer!

Folgende Interessenten möchten Häuser kaufen:

A. Interessent aus Emden sucht Bauern-/Land- oder Wohnhaus

mit Stallungen für Kleintierhaltung u. Oldtimer in oder um Stadt

Emden bis ca. 150.000,- �. B. Ehepaar aus Ostfriesland sucht

Wohnhaus mit Garten in ruhiger Lage im Kreis Aurich oder Leer bis

200.000,- �. C. Familie aus Ihlow sucht Wohnhaus mit kl. Garten

in Simonswolde (auch gerne renovierungsbedürftig) bis 100.000,-

�. D. Ehepaar aus Ostfriesland sucht Wohnhaus mit Garten um

100 m² Wfl. nur im Raume Ihlowerfehn bis 100.000,- �. E. Familie

aus Moormerland sucht Wohnhaus direkt am Ems-Seitenkanal

bis 125.000,- �. F. Ehepaar aus dem Ruhrgebiet sucht Wohnhaus

mit Einliegerwohnung in Ostfriesland bis 90.000,- �. G. Interessent

aus dem Ruhrgebiet sucht Hofstelle mit 5 bis 20 Hektar

Ländereien (arrondiert), Hof sollte Charakter haben für Muttertierhaltung

aus Hobby im Raume Ostfriesland. H. Junges Ehepaar

aus dem Kreis Leer sucht Wohnhaus nur in Warsingsfehn/Jheringsfehn/Veenhusen

bis 130.000,- �. I. Ruheständler aus Hessen

suchen Wohnhaus in Moormerland OT Warsingsfehn (gerne

alles ebenerdig u. normaler Garten) J. Niederländer suchen

Wohn-/Landhaus mit viel Grundstück in ruhiger Lage u. grenznah.

K. Eine bayerische Interessentin sucht ein Haus in Riepe bis ca.

100.000,- �.

Verkäufern entstehen keine Kosten.

Auktionator H. Olliges, Immobilien

26632 Ihlow-Riepe, Friesenstr. 210, Tel. (0 49 28) 14 74

oder 12 44, Handy: 01 62 / 2 16 95 19 u. 01 62 / 2 16 95 28

Finanzdienstleistungen UG

(haftungsbeschränkt)

Darlehen

Lambertistr. 18 · 26603 Aurich

Tel. und Fax 0 49 41 / 27 79

E-Mail: redwil@t-online.de

WELTNEUHEIT NUR VON HARK

Keramik-Feinstaubfilter für Kamine, Kaminöfen & Kachelöfen.

Über 50 Kaminofenmodelle zur Auswahl! Mehr unter: www.hark.de

Dauerbrand

mit Automatik

und externer

Verbrennungsluftzufuhr

!!! ACHTUNG !!!

Wir suchen dringend ETW,

Wohn- und Landhäuser

für hiesige und auswärtige Kaufinteressenten.

Verkäufern entstehen keine Kosten.

Rufen Sie uns unverbindlich an.

IMMOBILIEN

Dauerbrand

mit Automatik

und externer

Verbrennungsluftzufuhr

Efken

26639 Wiesmoor, Tel. (0 49 44) 91 20 23

www.efken.de

GRATIS KATALOG

84-seitiger Farbkatalog und Sonder beilage mit

Ange botspreisen, bundesweiten Studios und

Stütz punkt händlern kostenlos unter: Tel. ge -

bühren frei (0800) 2 80 23 23 oder www.hark.de

0%

Ab 500 € Warenwert • Keine Anzahlung

Keine Gebühren • Ratenkauf bei 36

Monaten Laufzeit • Abwicklung und

Vermittlung über unsere Hausbank

SONDER-

Finanzierung

Integrierter Keramik-

Feinstaubfilter

Dauerbrand

mit Automatik

und externer

Verbrennungsluftzufuhr

14 kW

6,9 kW wasserseitig,

7,1 kW luftseitig

Kaminofen Marmorkamin Kaminofen Kachelkamin Kaminofen Kachelofen Kaminofen Kaminofen Kaminofen

Wohnhaus mit

Werkstattgebäude

in Westerholt-Willmsfeld

direkt an der L7 zu verkaufen.

Z.B. Fahrrad- oder

Motorradladen möglich.

Tel. 0172/7575658 (Immobilienmakler)

od. 0151/21750324

Wir suchen dringend

Miet- u. Kaufobjekte

für solvente Kunden!

Grendel Immobilien

Heringstr. 9 · 26509 Norden

Tel. 0 49 31 / 93 03 68

Suche

freistehendes EFH

120-150 m² oder größer, im Raum

Wiesmoor (10 km), mit größerem

Wohnbereich, gerne mit Kamin, für

Einzelperson (50+) mit kleinem Hund,

zum 01.03.2011, bis 600,-/650,- �

Angebote an mail@dagmar-loos.de

Tel. priv. 01 51 - 17 27 00 00

direkt vom

Hersteller

im Kamin- und Kachelofenbau

HARK Ausstellung:

26603 Aurich,

Von-Jhering-Straße 37

(Ortsmitte an der B 72),

Telefon (0 49 41) 93 81 09

Fax (0 49 41 93 81 13

Öffnungsz.: Mo. – Fr. 9.00 – 18.30,

Sa. 9.00 – 16.00 Uhr


Sonntagsblatt

Dreifachverglasung spart Energie

Wer alte Fenster modernisiert,

spart Heizkosten. Denn

seit den 1970er Jahren ist

der Wärmeschutz immer

besser geworden.

Fenster haben großen Einfluss

auf das Klima in der Wohnung

- und auf die Heizkostenrechnung.

Vor allem in unsanierten

älteren Häusern klagen die Bewohner

im Winter oft über

Zugluft bei Fenstern. „Grund

hierfür ist oft ein zu großer

Unterschied zwischen der

Raumtemperatur und der

Oberflächentemperatur

schlecht gedämmter Fenster,

die zudem im Laufe der Zeit

undicht geworden sind”, erläutert

Jürgen Benitz-Wildenburg

vom Institut für Fenstertechnik

in Rosenheim. Alte,

unzureichend gedämmte Fenster

führten auch zu hohen Gasoder

Ölrechnungen.

„Insgesamt 320 Millionen

sanierungsbedürftige Fenster

gibt es in Deutschland”, erklärt

Thomas Kwapich von der

Deutschen Energie Agentur in

Berlin. Einfach verglaste Fenster

erreichten nur einen Wärmedämmwert

(U-Wert) von

etwa 5 Watt pro Quadratmeter

Kelvin (W/m2K). Bei alten Isolierfenstern

liege der U-Wert

bei 3,0 W/m2K. Moderne

Fenster, die es schon mit einem

U-Wert von 1,0 gebe, dämmten

damit drei- bis fünfmal

besser.

„Ein modernes Energiesparfenster

hat heute einen Mindest-U-Wert

nach Energieeinsparverordnung

von 1,3”, sagt

Ulrich Tschorn, Geschäftsführer

des Verbandes Fenster +

Fassade in Frankfurt/Main. Generell

gilt: Je kleiner der U-

Wert, desto besser ist das Fenster.

Um durch große Glasflächen

Sonnenwärme zu nutzen, gilt

es für Modernisierer zusätzlich

auf den Gesamtenergie-Durchlassgrad

(g-Wert) zu achten. „Je

größer dieser Wert ist, desto

mehr Sonnenwärme lässt das

Glas ins Haus hinein”, erklärt

Wohnforum

Gut gedämmte Wärmeglasfenster sparen Energie - der Austausch macht aber nur zusammen mit anderen Sanierungsmaßnahmen Sinn.

Jochen Grönegräs vom Bundesverband

Flachglas (BF) in

Troisdorf (Nordrhein-Westfalen).

Bei modernen Wärmedämm-Verglasungen

liege der

g-Wert etwa zwischen 0,6 und

0,65. Das heißt, dass 60 bis 65

Prozent der Sonnenenergie

hindurchdringen.

Modernes beschichtetes

Wärmedämm-Glas hat in der

Regel einen hohen g-Wert und

einen niedrigen U-Wert. Es besteht

aus zwei oder besser noch

drei hintereinander liegenden

Scheiben, zwischen denen sich

ein oder mehrere mit Edelgas

gefüllte Zwischenräume befinden.

„Edelgase besitzen eine

weitaus höhere Isolierwirkung

als Luft. Sie eignen sich deshalb

besonders gut zur Wärmedämmung”,

betont Grönegräs.

Außerdem sind auf den

www.immobilien-hagen.de

Widdelswehr: Gr. Wohnh. mit Scheune, Garage, 3000 m² Grd. KP: 185.000,- �

Aurich-Stadt: Renov. EFH, (Bäder, Heizung, EBK neuw.), Keller KP: 139.000,- �

Aurich: 1A Zustand, Renditeobjekt, 4 Einh., (Miete ca. 19.000,- �) KP: 244.000,- �

Oldeborg: Neuw. EFH, EBK, Specksteinofen, 2 Bäder, Solarium KP: 179.000,- �

Aurich: 800 m zur Fußgängerz,: Gepfl. Bungalow, 600 m²/180 m² KP: 179.000,- �

Walle: Modernisiertes Haus (auch 2 Whg.) 1A-Zustand, Sackgasse KP: 139.000,- �

Felde: Ländl. Alleinlage, renov. Reetdachhaus, 120 m² / 1.500 m² KP: 210.000,- �

Norden: 1A gepfl. EFH, hochw. Winterg., EBK, Nebeng., Waldrand! KP: 119.000,- �

Georgsheil: Gepfl., renov. EFH, gr. Küche, Garage mit Werkstatt KP: 89.000,- �

Ostvictorbur: Kleines renov. Landhaus auf ca. 300 m² Grundstück KP: 60.000,- �

Moordorf-Zentrum: Neuwertige Wohnung, 75 m² mit EBK! KP: 72.500,- �

Wittmund-Zentrum: Wohn-/Geschäftshaus, Bj. 2005

Nettomiete: 26.640,- � KP: 345.000,- �

Vermietungen:

50 m zur Fußgängerzone: 5 Ladenlokale á 36 m² (auch zus.) KM: 300,- �

Aurich: Zentr. Lage, Ladenfläche ca. 300 m², Büro, Lager, Parkplätze KM: 1.500,- �

Wiesmoor: Erstbezug - Seniorenwohnung, 85 m², ruh. zentr. Lage KM: 500,- �

Aurich-Ausfallstr.: 800 m² Laden, Lager, Werkst., Büro, Schaufenster KM: VB

Wir suchen laufend Häuser, Landhäuser, Renditeobj. und Mietobjekte!

Rufen Sie uns an - Für Sie entstehen keine Kosten!

Auktionator Roolf Hagen

Kreuzstraße 19, 26603 Aurich, Tel. (0 49 41) 36 49

Schluss mit dem Eiertanz

Wir wissen, dass Sie längst wissen, wie

wichtig gesunde Lebensmittel sind. Wie Sie

als VerbraucherIn eine gute Wahl treffen

können, erfahren Sie bei uns. Wir informieren

Sie aktuell, umfassend, kostenlos.

Bund für Umwelt und

Naturschutz Deutschland e.V.

Am Köllnischen Park 1 · 10179 Berlin

Fax (0 30) 2 75 86-4 40 · info@bund.net

www.bund.net

Glasoberflächen hauchdünne

Beschichtungen aus Edelmetall

aufgebracht. Diese liegen geschützt

zwischen den Glasscheiben

und sorgen dafür,

dass langwellige Wärmestrahlen

reflektiert und kurzwellige

Strahlen hindurch gelassen

werden. „Wer saniert, sollte

sich möglichst für Scheiben

mit Dreifachverglasung entscheiden”,

rät Kwapich. Solche

Scheiben seien manchmal

kaum noch teurer als Zweifachverglasung.

Bei Angeboten

sollten beide Varianten verglichen

werden.

„Welches Fenster am besten

eingebaut wird, hängt auch

vom Gesamtzustand des Gebäudes

und dem angestrebten

Sanierungsziel ab”, sagt Ulrich

Zink vom Bundesarbeitskreis

Altbauerneuerung in Berlin.

Denn nach einer Erneuerung

Suche für vorgemerkte,

zahlungskräftige Interessenten

Einfamilienhäuser,

Wohnungen und Grundstücke

in ganz Ostfriesland.

Dem Verkäufer entstehen keine

Kosten oder andere Unannehmlichkeiten.

Wir wickeln alles für Sie ab.

Bruns-Immobilien Emden

Tel. 0 49 21 / 58 31 90

oder 01 76 / 20 42 61 68

suche freiberufl. Mitarbeiter

Einfach mehr zum Leben

Aurich, v.-Bodelschwingh-Straße

3-Zi.-Whg., EG, 72,45 m², Balkon, Keller

KM 278,93 � zzgl. 101,00 � Betriebsk.,

89,00 � Heizung / Warmwasser

mit Küche und E-Herd

Herr Wilfried Riese

� 04941-605 73 44 · Handy: 0172- 406 34 34

Provisionsfrei! www.prelios-wohnen.de

Wir suchen

dringend

EFHs, auch neuwertig,

Landhäuser u. Resthöfe

für vorgemerkte, hiesige

und auswärtige

Interessenten.

Bitte alles anbieten.

Ihr neues Zuhause finden Sie bei

Immobilien Röpkes

www.immobilien-roepkes.de

Über 100 Immobilien im Angebot!

Willmsfeld · Königsweg 11

� 0 49 75 / 75 69 02 o. 01 72 / 7 57 56 58

Sonntag, 21. November 2010 23

oder Abdichtung der Fenster

kann es bei unzureichender

Wanddämmung und schlechter

Lüftung zu Feuchteschäden

und Schimmelpilzbildung an

den Außenwänden kommen.

Es muss daher ausreichend gelüftet

werden. Darüber hinaus

sollte der U-Wert der Verglasung

nicht kleiner sein als der

U-Wert der Außenwand, da

sich sonst das Kondenswasser

Ihr neues Zuhause

finden Sie bei

Immobilien Röpkes

www.immobilien-roepkes.de

Über 100 Immobilien

im Angebot!

Willmsfeld · Königsweg 11

� 0 49 75 / 75 69 02

o. 01 72 / 7 57 56 58

Ab 1. Januar 4,5 %

Grunderwerbssteuer

Geräumiges EFH in Aurich

zentrale Lage, 6 Zimmer, Bj. 1969, ca. 150

m² Wfl, ca. 1400 m² Grdst., Teilkeller, solide

Bausubstanz!

KP: 149.000,- �*

EFH mit ca. 3.033 m² Grdst.!

Aurich-Plaggenburg, 6 Zimmer, Bj. 1961,

ca. 132 m² Wfl., Kamin, Garage,

KP: 89.000,- �* VHB

Wohnen und arbeiten unter einem Dach!

Großheide, stark renovierungs- und sanierungsbedürftig,

9 Zimmer, ca. 120 m² Wfl., ca.

180 m² Gewerbefl., ca. 3780 m² Grdst. Mit

altem Baumbestand, Bj. ca. 1910,

KP: 37.000,- �*

Erdgeschoss-Wohnung mit Terrasse!

Aurich-Zentrum, Bj. ca. 1994,

3 Zimmer, ca. 68,74 m² Wfl., Abstellraum, Pkw-

Stellplatz, Mieteinnahmen p.a. ca. 5.040,- �

KP 97.000,- �*

Wohnlust erleben! Alles auf einer Ebene

Ihlow, 4 Zimmer, ca. 127,75 Wfl., ca. 800 m²

Grdst., Bj. 1980, hochwertige Ausstattung,

Garage, Carport, Kamin, Wintergarten, südöstlicher

Garten,

KP: 164.000,- �*

Einfamilienhaus in Aurich

in begehrter, ruhiger Sackgassenlage,

4 Zimmer, Küche, Bad. Grundst. ca. 450 m²,

KP: 79.000,- �*

*zzgl. 5,95 % Courtage inkl. MwSt.

Ihre Ansprechpartner:

Ramona Nolte-de Buhr

04941-9900808

Burkhard Wilhelm

04941-9900804

Nina Martens, Elvira Janzen

04941-9900802

www.ao-immo.de

Popenser Str. 22, 26603 Aurich

nicht an den Fenstern, sondern

an der Wand niederschlage

und die Wand dadurch auf

Dauer durchfeuchten könne.

Der Einbau neuer Fenster

dürfe nicht allein betrachtet

werden, da dies einen Eingriff

in die Bauphysik des Hauses

darstellt, warnt auch Benitz-

Wildenburg. Deshalb sollte vor

einer Fenstersanierung immer

zuerst ein Sanierungskonzept

www.norderney-immobilien.de

www.inselraum.de

www.olb.de

Immobilien

Dienst GmbH

Aurich-Sandhorst:

Top-Gepflegtes Haus mit wintergartenähnlichem

Anbau, Doppelgarage und

großem Grundstück, Wohnfl. 145 m²,

Grundst. 1.447 m² KP: 132.000 �

Großefehn-Holtrop:

Geräumiges Wohnhaus mit Doppelcarport

und großem Garten. Wohnfl. 160

m², Grundst. 1.446 m² KP: 195.000 �

VERMIETUNG

Aurich:

Geräumige Haushälfte in Innenstadtnähe,

Wohnfl. 115 m². Bezugsfrei.

Miete: 550.- �

monatl. zzgl. Nebenkosten

Kaufgesuch

Ich suche im zentralen Bereich von

Aurich

für einen Kapitalanleger

Eigentumswohnungen, Haushälften

und ältere Einfamilienhäuser bis

KP: 110.000 �

Infos:

Jens Beekmann · Tel. 0 49 41 / 17 02-56

für das gesamte Haus erstellt

werden. Die Analyse sollte ein

neutraler Berater machen, der -

anders als Handwerker - kein

wirtschaftliches Interesse hat.

Infos: www.neue-fenstersparen-geld.de

Beim

Fenstertausch

Steuervorteile

nutzen

Für den Einbau neuer Fenster

können Modernisierer pro Jahr

bis zu 1200 Euro Steuern für

die Handwerkerleistung zurück

bekommen, erklärt Ulrich

Tschorn vom Verband Fenster

+ Fassade in Frankfurt/Main.

Absetzbar seien aber nur der

Arbeitslohn des Handwerkers

und die Fahrtkosten, nicht die

Kosten für das Arbeitsmaterial.

Der Auftraggeber müsse deshalb

darauf achten, dass der

Lohnkostenanteil - also die

Montagekosten - getrennt auf

der Rechnung ausgewiesen

wird. Wird lediglich ein Festpreis

vereinbart, der auch die

Materialkosten enthält, erfüllt

das die Anforderungen nicht.

Barzahlung sei ebenfalls tabu,

denn der Fiskus verlangt als

Nachweis einen Überweisungsbeleg

auf das Konto des

Handwerkers. Der Kunde muss

Rechnungen und Belege mindestens

zwei Jahre aufbewahren.

-Top Lage-

am

Großen Meer

2 Zimmer

mit eigener

Dusche & WC

zu verpachten!

-auch getrennt-

Ab sofort.

Tel. 0 49 42 / 28 37

Jetzt zugreifen

und noch bis

Weihnachten

einziehen!

Doppelhaushälfte in

Wallinghausen

Baujahr 1992/93, Grundstück

416 m², Wohnfl. ca. 90 m², Carport

mit Nebengebäude

............... KP � 108.000,-

Einfamilienhaus in

Moordorf

2010 total modernisiert, Grundstück

ca. 450 m², Wohnfl. ca. 98

m², Schuppen

.................. KP � 83.500,-

Suche laufend Häuser

und Grundstücke

Immobilien GmbH

Gerda Holzhausen

Esenser Str. 28, 26603 Aurich

Tel. 0 49 41 / 96 78 52

Handy: 01 71 / 3 56 70 58

Wünsche werden wahr mit der

günstigen Wüstenrot-Finanzierung


MARKTPASSAGE 5 AURICH

21.11.1985

Wir gratulieren!

Die besten Glückwünsche

zum 15-jährigen Bestehen vom

Marktpassage 3

� 0 49 41 / 6 50 50

&

Herzlichen

Glückwunsch!

Aurich

Wir sagen Danke

15 Jahre

Am 21. November feiern wir unser

15-jähriges Bestehen

Central Café

Aurich

Marktpassage 1

(1. Etage)

Wir gratulieren Jörgen van Aken un dem Team der

Hubertus-Apotheke zum 15jährigen Jubiläum

Alles was Sie zum Thema Versicherungen wissen müssen...

...wir beraten Sie individuell und kompetent. Seit 1898!

Mehr Infos auf www.bartholl.de

SB

Sonntagsblatt

SB

Emden I 0 49 21 / 89 00 203 I Aurich I 0 49 41 / 92 92 20

Wir gratulieren zur Neueröffnung

und wünschen für die Zukunft

viel Erfolg!

in Aurich feiert ihr

15-jähriges Bestehen!

k

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren

Kunden für die langjährige Treue bedanken.

Wir hoffen, auch weiterhin ihr vollstes

Vertrauen zu haben und werden durch

Kompetenz und vor allem Freundlichkeit

im Dienste ihrer Gesundheit stehen.

Besuchen Sie uns in der

Jubiläumswoche (22.11.-27.11),

auf ein leckeres Heißgetränk

Marktplatz 3 · 26603 Aurich · Tel.: 0 49 41 / 95 91 66

Heißgetränke und Äpfel: das Team der Hubertus-Apotheke mit (von links) Simone Saathoff, Silvia Siebels, Jörgen van Aken und Anne Busker.

„Und nicht nur, wenn man

krank ist” zur Apotheke

Hubertus-Apotheke am Auricher

Marktplatz feiert ihr

15-jähriges Bestehen.

Aurich. An diesem Sonntag -

dem 21. November - ist es genau

15 Jahre her, dass Hubertus

Nehring am Marktplatz 3

in Aurich seine „Hubertus-

Apotheke” eröffnete. Im Jahre

2000 wurde sie von Jörgen van

Aken, dem heutigen Inhaber,

übernommen. Das 15-jährige

Bestehen aber soll nun gebührend

gefeiert werden: In der

gesamten kommenden Woche

wird es in der Apotheke einen

Ausschank von Heißgetränken

geben, und Jörgen van Aken

und seine Mitarbeiterinnen

werden Äpfel verteilen - so

recht passend zum Novemberwetter

und zum „Weihnachtszauber”,

dem Auricher Weihnachtsmarkt,

der an diesem

Montag eröffnet wird.

Bevor der niederländische

Staatsbürger van Aken nach

Aurich übersiedelte, hatte er in

Utrecht Pharmazie studiert und

zwei Jahre lang in seiner Heimat

gearbeitet. Nach Aurich

zog es den heute 39-Jährigen

der Liebe wegen - Ehefrau Katrin

ist gebürtige Auricherin. Da

kam es ihm zupass, dass für die

Hubertus-Apotheke ein Nachfolger

gesucht wurde.

In den zehn Jahren seither

hat er sich in Aurich gut eingelebt

und genießt das Vertrauen

der Kundschaft. Mit

ihm bilden drei Pharmazeu-

Wir gratulieren!

DA NANDO

Tel. 04941/64015

Marktpassage 11 - Aurich

Öffnungszeiten täglich

11.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 24.00 Uhr

Besteht seit 15 Jahren: die „Hubertus-Apotheke” am Auricher Marktplatz. Bilder: ham

tisch-technischeAssistentinnen, ein Bote und eine Raumpflegerin

das Team der Hubertus-Apotheke,

in der die Kunden

immer willkommen sind -

und nicht nur, wenn man

krank ist”, wie Jörgen van Aken

versichert. Denn auch auf der

Suche nach einem passenden

Weihnachtsgeschenk kann

man hier fündig werden, etwa

bei Produkten aus dem Kosmetikbereich.

HEXENKÜCHE

Suppen & mehr!

Wir gratulieren!

Inh.: K. Liebig

Aurich • Marktpassage 13

� 0 49 41 / 6 04 43 67

Eine lebendige Region

verdient eine lebendige

Zeitung.

Dabei steht gute Beratung

für das Team im Vordergrund.

So erhielt die Hubertus-Apotheke

im September dieses

Jahres das ISO-Zertifikat, ein

Qualitätssiegel für die Arbeit in

der Apotheke. „Politisch wird

es wohl etwas schwieriger werden,

aber dagegen kann man

nichts machen”, schaut Jörgen

van Aken gelassen in die Zukunft,

die wohl noch so manche

Reform im Gesundheits-

Inh.: Ismail Altiner

Tel. 0 49 41 / 60 49 58

21.11.2010

wesen bringen wird. Zunächst

aber freut man sich in der Hubertus-Apotheke

auf die Zeit

des Weihnachtsmarktes, der

mehr Menschen in die Auricher

Innenstadt bringen wird,

und auf die kommende Woche.

Bei heißer Zitrone, Holunder

und anderem mehr sowie gesunden

Äpfeln wird man das

Novemberwetter etwas leichter

ertragen können. ham

Herzlichen Glückwunsch!

jetzt in der

Marktpassage 9

(neben Garrels Optik)

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8.30 - 18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

Unser Team gratuliert und wünscht weiterhin für die

Zukunft viel Erfolg!

Aurich

in

Maarktpassage

Te Tel. l. . 0 49 4 41 / 6 225

11


Sonntagsblatt Stadt und Land Sonntag, 21. November 2010 25

Das neue Hotel kostet zwei Millionen Euro

Firmengruppe der Familie

Janssen aus Middels baut 21

Doppelzimmer und eine Luxussuite.

Einweihung im

nächsten Frühjahr. Bis zu

zehn neue Arbeitsplätze.

Aurich-Middels. Weiter expandieren

will die Familie

Janssen, die in den Auricher

Ortsteilen Middels und Ogenbargen

bereits den Landgasthof

„Alte Post”, das Sport- und Tagungshotel

„Middelpunkt”

und das Fahrradhotel

„Schichtmoor” betreibt. In einem

ersten Schritt soll das im

März 2009 erworbene Hotel

„Alte Schmiede” in Middels

völlig neu aufgebaut werden

und wahrscheinlich zum ersten

April mit 21 Doppelzimmern

und einer Luxussuite neu eröffnet

werden. Die Firmeninhaber,

Olga und Gerhard

Janssen, legten am Donnerstag

zusammen mit ihren Kindern

und der Freundin ihres Sohnes

den Grundstein für das neue

Hotelgebäude. Investiert werden

sollen 1,5 bis 2 Millionen

Euro. „Doch meistens wird es

teurer!“, weiß Gerhard Janssen

aus eigener Erfahrung.

Im Frühjahr 2009 fiel die

Entscheidung, weiter in der

Nähe des Stammsitzes in

Ogenbargen zu investieren.

„Die beiden in Aurich angebotenen

Objekte wie der Piquerhof

oder Brems Garten lassen

sich nach kaufmännischen

Gesichtspunkten nicht wirtschaftlich

betreiben“, hat Janssen,

der selbst Steuerberater ist,

überprüft. „Wir sind hier auf

dem ostfriesischen Festland die

Nummer eins, von unseren

Standorten ist die Küste gut zu

WOANDERS

139,99

WOANDERS

79,99

Die Führungsmannschaft der Familie Janssen bei der Grundsteinlegung des neuen Hotelkomplexes „Alte Schmiede” in Middels, (v. l.), Tanja

Janssen, Udo Janssen, Gerhard Janssen, Olga Janssen und Rieke Dirks. Bild: tg

erreichen“, lautete das Urteil

für einen Standort in Middels.

Die Auslastung der Hotels ist

seit langem sehr gut. „Weihnachten

ist nichts mehr frei,

wer jetzt noch buchen möchte,

bekommt leider eine Absage“,

erklärt Olga Janssen. Für die

Errichtung des neuen Hoteltraktes

wurde der Mittelteil des

bisherigen Betriebes „Alte

Schmiede“ abgerissen. Hier

wird jetzt ein zweigeschossiges

Hotel im Vier-Sterne-Format

gebaut, als besonderes High-

WOANDERS

WOANDERS

99,99

149,-

WOANDERS

149,-

light gibt es dann im Dachgeschoss

eine Luxussuite. Alles ist

dann auch per Fahrstuhl erreichbar.

Danach wird auch der vorhanden

große Saal wesentlich

erweitert („Acht Quadratmeter

größer als die Stadthalle Aurich“,

so Janssen) und auf den

neuesten Stand der Technik

gebracht. Unter anderem soll

eine bewegliche Bühne eingebaut

werden. Neben einem

neuen Innenhof, einem Wintergarten

und einem Zentralla-

WOANDERS

WOANDERS

149,-

15,99

WOANDERS

3,99

WOANDERS

35,99 35 99

WOANDERS

24,99

ger für alle Janssen-Firmen soll

auch eine neue Küche eingerichtet

werden. Ein à la Carte

Essen wird dort allerdings

nicht angeboten, weil das Objekt

vorwiegend von Gruppenreisenden

genutzt werden soll.

Doch ganz ohne Besonders

geht es auch nicht. So sollen

die Gäste beim Show-cooking

zusehen können, wie ihre

Speisen zubereitet werden.

„Wir werden bis zu zwei Millionen

Euro investieren und fünf

bis zehn neue Arbeitsplätze

WOANDERS

16,99

WOANDERS

9,99

WOANDERS

19,99

schaffen. Aktuell arbeiten in

unseren Betrieben 125 Menschen.

Wir haben kein Problem,

Leute zu bekommen“, erzählt

Gerhard Janssen, „unser

Personal arbeitet genau 40

Wochenstunden nach der

Stechuhr, bekommt auch in

der Saison Urlaub und hat zwei

Tage in der Woche frei. Damit

schaffen wir uns ein hoch motiviertes

Team.“

Dass es so gut läuft, führt

Janssen auch auf die Senkung

der Mehrwertsteuer für das

����������� �����������

WOANDERS

WO WOA RS S

369,- , -

WOANDERS

WOAA

34,99 344

WOANDERS

Hotelgewerbe zurück. Bei der

guten Konjunktur sei es einfacher,

Investitionen anzuschieben,

meinte der Unternehmer.

Die Aufträge für die Um- und

Erweiterungsbauten gehen zu

80 Prozent an die heimische

Wirtschaft. Die Ideen dazu kamen

den Janssens bei einer

Reise auf der Donau nach Budapest

und bei der Fußballweltmeisterschaft

in Südafrika.

Nachfolge gesichert

In die Fußstapfen der Eltern

wachsen langsam auch die

Kinder Udo und Tanja. „Die

sollen aber noch in die Welt

und sich umsehen“, bestimmen

die Eltern. So werden

Koch Udo samt Freundin Hotelfachfrau

Rieke Dirks wohl

demnächst in die Schweiz fahren,

und Tochter Tanja, als

Nachfolgerin im Steuerbüro

vorgesehen, absolviert noch

ein Studium der Betriebswirtschaftslehre

in Hamburg.

Unter den Nägeln brannte

Gerhard Janssen das Parkplatzproblem

am Standort Alte Post

in Ogenbargen. Inzwischen

wurden Flächen hinzugekauft

beziehungsweise getauscht, so

dass dort demnächst auch erweitert

werden kann. Im Übrigen

nutzen die Firmeninhaber

jede Gelegenheit, Energie zu

sparen. Eine Umstellung von

Gas auf Hackschnitzel brachte

eine Ersparnis von 60 000 Euro

pro Jahr. „Die habe ich meinen

Mitbewerbern schon einmal

voraus“, stellt Janssen fest. Im

Mai, wenn alles fertig ist, können

insgesamt 400 Betten zur

Übernachtung angeboten werden.

tg

WOANDERS

169,-

WOANDERS

29,95 11,99

WOANDERS

34,99

WOANDERS

49,99

KW 47


Sonntagsblatt Stadt und Land

Sozialverband zieht eine positive Bilanz

Erich Harms neuer Vorsitzender

des Kreisverbands

Aurich-Norden.

Aurich. Sie verstehen sich als

Ansprechpartner und Anwalt

für sozial benachteiligte und

von gesellschaftlicher Ausgrenzung

bedrohte Menschen,

machen auf soziale Missstände

aufmerksam und nehmen Einfluss

auf die Sozial- und Gesellschaftspolitik,

um die Ursachen

von Benachteiligung und

Ungleichheit aus der Welt zu

schaffen. Das machten die

haupt- und ehrenamtlichen

Mitglieder des Sozialverbandes

Deutschland auf der sehr gut

besuchten Kreisverbandstagung

im Hotel „Köhlers Forsthaus”

in Aurich durch ihre

Sprecher noch einmal deutlich.

Die Leiterin des Beratungszentrums

des SoVD Aurich,

Hilde Krull, und ihre Mitarbeiterinnen

konnten den De-

legierten eine überaus positive

Bilanz ihrer sicherlich nicht

immer leichten Arbeit vorlegen.

„Wir haben in den vier Jahren

der nunmehr abgelaufenen

Legislaturperiode 1190 neue

Verfahren wie Anträge, Widersprüche

und Klagen aus sämtlichen

Sozial- und Rechtsgebieten,

vorwiegend in der Rentenversicherung

und dem

Schwerbehindertenrecht, bearbeitet.

Dabei haben wir eine

Summe in Höhe 1.553.045,97

Euro in den Kreisverbänden

Aurich-Norden und Wittmund

für unsere Mitglieder erstritten”,

erklärte Hilde Krull.

Insgesamt gehören dem

Kreisverband Aurich-Norden

fast 5000 und dem KV Wittmund

1000 Mitglieder an, der

stärkste Ortsverband mit 729

Mitgliedern befindet sich in

der Stadt Norden, es folgen Berumerfehn

(521), Moordorf

5-jähriges

Bestehen

Frerich Lemberger

Bauunternehmen

Wir gratulieren Frau Janssen-Eilers

zum 5-jährigen Bestehen!

Von der Planung bis zur Fertigstellung -

alles aus einer Hand!

Süderwieke Nord 4 - 26629 Großefehn/Spetzerfehn

Tel. 0 49 43 / 99 00 75, mobil 01 72 / 4 17 49 30

www.anne-janssen-eilers.de

26605 Aurich - Westermoorweg 4

26203 Wardenburg - Hunoldstr. 101

Wir gratulieren Frau Janssen-Eilers ganz

herzlich zum 5-jährigen Bestehen!

Gewerbestraße 31

� Erfolg und Wachstum in Ihrem

persönlichen Alltag

� Reibungslose, gut eingespielte

Abläufe im Unternehmen

� Begeisterte Kunden und

zufriedene Mitarbeiterinnen

� Engagement und

Zukunftsorientierung ...

sind ein wünschenswertes Ziel?

Informieren Sie sich über innovative

und kompetente Lösungswege.

Telefon: 04941 6979990 (Aurich)

Handy: 01 74 1701556

Zum letzten Mal leitete Gerhard Poelmeyer aus Wallinghausen eine

Kreisverbandstagung. Bild: Ubben

(339), Aurich (335) und Wiesmoor

(266).

Gerhard Poelmeyer aus

Wallinghausen leitete am

Wir gratulieren

zum 5-jährigen

Bestehen

und wünschen

weiterhin

alles Gute!

Mit dem

wird Ihre Werbung

zum Stadtgespräch

Samstag zum letzten Mal eine

Sitzung, nach 16 Jahren trat er

als Vorsitzender des Kreisverbandes

Aurich-Norden zurück.

Coaching als Anregung zur

persönlichen Bestleistung

Anne Janssen-Eilers feiert

fünfjähriges Bestehen ihrer

Praxis.

Aurich. „Coaching und speziell

das Mentalcoaching liegen

voll im Trend”, sagt Anne

Janssen-Eilers, die in diesen

Tagen das fünfjährige Bestehen

ihrer Praxis im Westermoorweg

4 in Aurich-Wiesens feiert.

Sie als Diplom Mentalcoach

sieht das Coaching als Hilfe zur

Selbsthilfe. Spitzenleistungen

im Sport etwa sind ohne einen

Coach mittlerweile undenkbar.

Zu viele persönliche Ressourcen

liegen brach oder blockieren

sich gegenseitig. Viele

Menschen sehen eher ihre

Schwächen, als dass sie ihre

Stärken wahrnehmen. Coaching

könnte man so als eine

Ablösung alter Denkmuster

und ein Entwickeln neuer

Ideen verstehen. Es setzt die

Potenziale eines Menschen frei,

damit dieser seine Leistung

maximieren kann. Es bietet

Unterstützung bei beruflicher

Neuorientierung, bei Karriereaufstieg,

in Umbruchsituationen

oder auch bei Jobverlust.

Fragen wie „Was traue ich mir

zu? Bin ich davon überzeugt,

das zu schaffen? Wie gehe ich

mit Erfolg und wie mit Misserfolg

um?”, sind häufige Themen

in Coaching-Sitzungen.

Zweifel und Ängste reduzieren

die berufliche Entwicklung -

von daher ist es bedeutsam,

Lösungsansätze zu entwickeln.

Anne Janssen-Eilers sieht das

Coaching als personenorientierte

ganzheitliche Begleitung

zu Themen des beruflichen

und privaten Kontextes. Es

geht um eine maßgeschneidertePersönlichkeitsentwicklung,

fokussiert auf das Ziel des

Sieht Coaching als Hilfe zur

Selbsthilfe: Anne Janssen-Eilers

Bild: Lichtbildwerkstatt

Klienten. In diesem Sinne ist

Coaching eine Anregung zur

persönlichen Bestleistung -

immer in Balance mit dem beruflichen

und privaten Umfeld.

Als Coach hat sich Anne

Janssen-Eilers über eine Ausbildung

in der Schweiz auf

Mentalcoaching spezialisiert.

Mentalcoaching wurde ursprünglich

für Astronauten

entwickelt, die so in Extremsituationen

bestimmte mentale

Programme ablaufen lassen

konnten. Später wurde es auch

im Sport eingesetzt und ist

heute in den unterschiedlichsten

Bereichen etabliert.

„Durch unsere Gedanken

kreieren wir unsere Realität”,

sagt Anne Janssen-Eilers. „Ein

Weitere Angebote in der Praxis von Anne Janssen-Eilers

P Vorträge

P Regelmäßige Entspannungsabende

P Qigongseminare

P Klangtherapie

P Ausbildung zum/r Klangmasseur/in

„Die Arbeit hat mir immer

Spaß gemacht. Ich wurde von

den Mitarbeitern und dem

Vorstand niemals enttäuscht.”

Zu seinem Nachfolger wählte

die Delegiertenversammlung

den bisherigen Stellvertreter

Erich Harms aus Ihlow-Riepe.

Zuvor hatte SoVD Landesschriftführer

und Mitglied des

Bundespräsidiums der SoVD,

Manfred Grönda, das Kürzungspaket

der Bundesregierung

und die Millionenstreichungen

im niedersächsischen

Landeshaushalt als unsozial,

ungerecht und unverantwortlich

bezeichnet. „Gespart wird

auf Kosten der Armen und

Schwachen. Zynisch ist es,

wenn die Bundesregierung ihr

Kürzungspaket jetzt nicht

mehr Sparpaket, sondern Zukunftspaket

nennt”, meinte

Grönda und nannte die Erhöhung

des Erwachsenenregelsatzes

beim Arbeitslosengeld II

Ausbildungen:

P Diplom Mentalcoach

P Supervisorin

P Klangtherapeutin

P Heilpraktikerin für Psychotherapie

P Ausbilderin für Klangmas-

Sonntag, 21. November 2010 26

um gerade einmal fünf Euro

skandalös. Hunderttausende

sozial benachteiligter Menschen

würden schneller als zuvor

in die Armut getrieben,

dagegen Spitzenverdiener, Hoteliers

und Spekulanten geschont.

Bedenklich sei, so

Grönda, auch der Anstieg der

Arbeitslosigkeit von Jugendlichen

und erwachsenen Menschen

mit Behinderung. Von

Juni 2009 bis Juni 2010 betrug

die Zunahme mehr als neun

Prozent, während die allgemeine

Arbeitslosigkeit sank.

Gegen alle diese Ungerechtigkeiten

will der SoVD protestieren;

zurzeit laufen Vorbereitungen

für Protestkundgebungen

in ganz Niedersachsen. Die

stellvertretende Bürgermeisterin

der Stadt Aurich, Antje

Harms, lobte die Arbeit und

den Einsatz des SoVD für Menschen,

die sonst keine Lobby

haben. ubb

Praxis

Anne Janssen-Eilers

Dipl. Mentalcoach - Supervisorin

Weiterhin

viel Erfolg!

Volker Janssen

Verlaatsweg 4 · 26629 Großefehn

Tel. 0 49 43 / 22 22

Wir gratulieren zum

5-jährigen Bestehen!

3 Teile

kaufen,

das günstigste

zum

½ Preis!

Ihr Modepartner

im entscheidenden

Augenblick !

����������

����������������������

������������������������

� �� �� ������ ��

ganz entscheidendes Motto in

meiner Arbeit ist deshalb: Gesundheit

beginnt im Kopf.

Neueste Erkenntnisse der Psycho-Neuro-Immunologiebestätigen,

dass Stress, Zweifel,

Ängste, Überforderung, Freude,

Glück und vieles mehr direkt

auf unser Zellsystem wirken.

Das Gehirn als Schaltzentrale

reagiert mit Stärkung oder

Schwächung. Das Erlernen der

Mentaltechniken ist einfach

und unkompliziert. Mentaltraining

dient als Denkhygiene,

es verbessert die Konzentration

und ist daher optimal

zur Vorbereitung auf Prüfungen

geeignet. Gezieltes Mentaltraining

kann in Zeiten mit

körperlichen Verletzungen das

körperliche Training ersetzen

wie etwa nach einem Schlaganfall.

Meine Methoden sind

praxiserprobt, umsetzbar und

auch bestens geeignet, medizinische

Therapien zu unterstützen.”

Interessant ist das Coaching-

Angebot nicht nur für Einzelpersonen,

sondern auch für

Unternehmen, denn die Mitarbeiter

sind die „Visitenkarten”

eines Unternehmens. Ein

geschulter, reflektierter und

motivierter Mitarbeiter erhält

über das Coaching zusätzliche

Kompetenzen, die er wieder

gewinnbringend in das Unternehmen

einfließen lassen

kann. Zufriedene Mitarbeiter

haben weniger Ausfallzeiten

und engagieren sich in besonderem

Maße für ihr Unternehmen.

Die Angebote richten sich

an Unternehmen, Teams,

Gruppen und Einzelpersonen

und werden außer Haus oder

in der Praxis in Aurich-Wiesens

durchgeführt.

sage

P Gastdozentin an der Universität

Oldenburg

P Kooperationspartnerin vom

Landkreis Frauen und Beruf

Ostfriesland


Sonntagsblatt Stadt und Land

„Ein großes Kino für viele kleine Brad Pitts”

Landrat Walter Theuerkauf

hat am Dienstag den Startschuss

für die 9. Auricher

Filmklappe gegeben.

Landkreis Aurich. Nachwuchsfilmemacher

können ihr

Talent an Drehbüchern und

Kameras erneut unter Beweis

stellen. Bis zum 30. April 2011

können für die 9. Auricher

Filmklappe Kurzfilme eingereicht

werden. Seit neun Jahren

erhalten hier Kinder und Jugendliche

aller Schulformen in

Friesland und Ostfriesland die

Möglichkeit, ihren eigenen

Kurzfilm zu drehen, zu schneiden

und einzureichen, um einen

der begehrten Preise zu

gewinnen.

In fünf Kategorien werden

Kurzfilme ausgezeichnet, mitmachen

können die Förderschule,

der Kindergarten sowie

die Grundschule, der Sekundarbereich

der Klassen fünf bis

Master Han Shan: Vom

Unternehmer zum Mönch

Seminar-Reihe am 8. und 9.

Dezember in Aurich.

Aurich. Bei ihrer Suche nach

einem optimalen ganzheitlichen

Ansatz im Businesscoaching

stieß Anne Janssen-

Eilers auf das Buch „Wer loslässt

hat zwei Hände frei” von

Master Han Shan, als Hermann

Ricker in Offenbach

geboren. Seine Erfahrungen als

Topmanager und Inhaber eines

weltweit operierenden Unternehmens

sowie als buddhistischer

Mönch vereinigt er zur

hohen Kunst der Unternehmensführung.

Inspiriert von

den in seinem Buch beschriebenen

Erfahrungen und Ansichten

traf Anne Janssen-Eilers

ihn persönlich und konnte ihn

für einen Besuch in Aurich gewinnen.

Am 8. und 9. Dezember

wird er einige Seminare

halten.

Das Programm

P Mittwoch, 8. Dezember, 14

bis 17.30 Uhr: „Energetische

Grundlagen für eine erfolgrei-

Das Buch, das Anne Janssen-

Eilers faszinierte: „Wer loslässt

hat zwei Hände frei” von Master

Han Shan.

che Unternehmensführung”,

Deutsch-Niederländische

Heimvolkshochschule (Europahaus)

in der von Jheringstraße

33; Kosten: 154 Euro

P Mittwoch, 8. Dezember,

In Aurich-Wiesens: die Praxis von Anne Janssen-Eilers. Bild: Privat

Im Schneideraum des Auricher Medienzentrums: Landrat Walter Theuerkauf, Signe Foetzki, Lisa Ulferts, Helmut Meyer

(stehend), Astrid Muckli, Brigtte Weber sowie Talea Eiben freuen sich auf viele kreative Einsendungen. Bild: ps

5-jähriges

Bestehen

20.15 bis 22 Uhr: „Die vier

noblen Tugenden und die Kraft

im Alltag”, Praxis Anne Janssen-Eilers

im Westermoorweg

4; Kosten: 35 Euro

P Donnerstag, 9. Dezember, 14

bis 17.30 Uhr: „Insight Focusing

- eine besondere Meditationsform

nach Master Han

Shan, Praxis Anne Janssen-

Eilers im Westermoorweg 4;

Kosten: 65 Euro

P Donnerstag, 9. Dezember, 20

bis 22 Uhr: Lichtbildvortrag

und Erlebnisbericht „Wer loslässt

hat zwei Hände frei”,

Deutsch-Niederländische

Heimvolkshochschule (Europahaus)

in der von Jheringstraße

33; Kosten: 35 Euro

Anmeldungen schriftlich an:

Anne Janssen-Eilers

Praxis für Mentalcoaching und

Supervision

Westermoorweg 4

26605 Aurich-Wiesens

per Fax: 04941 - 6979991

per E-mail:

info@anne-janssen-eilers.de

Programm am 10. Dezember

Am 10. Dezember lädt Anne

Janssen-Eilers Interessierte

zum kostenlosen Kennenlernen

ihrer Praxis ein.

11 bis 12 Uhr Informationen

zur Klangmassage-Ausbildung

14.30 bis 15.30 Uhr Kurzeitcoaching

zum Kennenlernen

15.30 bis 16.30 Uhr Vortrag:

Mentaltraining zum Kennenlernen

17 bis 18 Uhr Lichtbildervortrag:

Meine schönsten

Bilder von den Nepalreisen

2005/10

19.30 bis 21 Uhr After work:

Der besondere Entspannungsabend

( nur mit Voranmeldung

möglich).

Wir wünschen

auch weiterhin

viel Erfolg!

Adolf Sassen

Diplom-Kaufmann

Vereidigter Buchprüfer

Steuerberater

Kanalstraße Nord 58

26629 Großefehn

Tel. 0 49 43 / 92 29-0

Fax 0 49 43 / 92 29 99

www.steuerberater-sassen.de

E-Mail: info@steuerberater-sassen.de

sieben, der Sekundarbereich

der

Klassen acht bis

zehn sowie der Sekundarbereich

der

Klassen elf bis

zwölf der Berufsbildenden

Schulen.

Der erste Preis

ist mit 200 Euro

für die Klassenkasse

oder die Filmcrew

dotiert, während

der zweite

Platz mit einem

Kinobesuch mit

Popcorn und Cola

für die gesamte

Klasse oder Filmcrew

belohnt wird.

Gesponsort werden

die Preise von der

Ostfriesischen

Brandkasse sowie

dem Auricher Carolinenhof-Kino.

Die Preisträger der

Sonntag, 21. November 2010 27

ersten Preise nehmen auch an

der Niedersächsischen Filmklappe

2011 teil, die Ende September

prämiert wird. Dafür

bekommen die Teilnehmer die

Gelegenheit, in Aurich an einem

zweitägigen Workshop

teilzunehmen und einiges über

die Filmkunst zu lernen.

Landrat Walter Theuerkauf

übernimmt die Schirmherrschaft

für den Landkreis

Aurich. „Es soll kritisch mit

den Medien umgegangen werden

und gleichzeitig sollen die

Schüler lernen, ihre eigene

Meinung und Gefühle auszudrücken,

so dass wir den Film

als sinnvolle Unterstützung

zum Unterricht haben”, sagte

Theuerkauf. Astrid Muckli

vom Carolinenhof-Kino freut

sich, die passende Leinwand

für die Filme bieten zu können:

„Ein großes Kino für viele kleine

Brad Pitts.” ps

Praxis

Anne Janssen-Eilers

Dipl. Mentalcoach - Supervisorin

Wir gratulieren

Frau Janssen-Eilers

zum 5-jährigen

Jubiläum und

wünschen ihr

weiterhin alles Gute!

Herzlichen

Glückwunsch

zum 5-jährigen

Bestehen!

���� ���� �� ������

��� ������������ ��� ������������

• Badsanierung aus einer Hand

• Moderbe Heiztechnik

• Sanitärsysteme

• Elektrotechnik

HAUSTECHNIK

����������� ��� ���

����� ���������

��������� ��� ��� � ����� ���������

� �� �� � ���� �� �� �� ������ Herzlichen

Glückwunsch!

Emden I 0 49 21 / 89 00 203 I Aurich I 0 49 41 / 92 92 20

JULIANENBURGER NATURHEIL-CENTRUM

Europäisches

Lehrinstitut für

Wellness & Gesundheit

Qualifizierte berufliche Fortbildung

und mehr ...

Julianenburger Str. 22, 26603 Aurich

Tel. 0 49 41 - 99 72 61

Fax 0 49 41 - 99 111 49

www.lehrinstitut.info info@lehrinstitut.info

Ausführung der

Maler- und Fußbodenbelagsarbeiten!

Fachbetrieb für

Maler-, Glaser- und

Fußbodenbelagsarbeiten

Reparaturverglasung

26624 Südbrookmerland, OT Süd-Victorbur - Ekelser Str. 89, Tel. 0 49 42 / 36 04 u. 14 04

Wir wünschen für die Zukunft

weiterhin viel Erfolg! Boßelstraße 112

26629 Großefehn

� (0 49 43) 24 18

KFZ-Meisterbetrieb

www.kfz-siefken.de · E-Mail: kfz-siefken@t-online.de

Wir machen, dass es fährt!

Wir gratulieren Frau Janssen-Eilers

zum 5-jährigen Bestehen!

Zahnarztpraxis

Dr. G. Eilers / A. Rieger

und Team

Verlaatsweg 6 · 26629 Großefehn

SB

Sonntagsblatt

SB


Sonntagsblatt Stadt und Land

Weihnachts-Jubiläum auf Schloss Gödens

Vom 25. bis 28. November

sind die Tore des Herrensitzes

wieder geöffnet.

Gödens. „Weihnachten auf

Schloss Gödens“ feiert Jubiläum:

Seit zehn Jahren beginnt

damit die Adventszeit in

Norddeutschland. In diesem

Jahr öffnet Gastgeber Karl-Georg

Graf von Wedel vom 25.

bis 28. November die Tore seines

barocken Herrensitzes.

Das illuminierte Schloss sowie

die über 70 Aussteller in

den Remisen, der Orangerie

und den Pagodendörfern mit

ihren kleinen und großen Geschenken

gehören für viele Besucher

genauso zur Adventszeit

wie Heiligabend mit Familie

und Freunden. Zum Markenzeichen

der Veranstaltung ist

die märchenhafte Illumination

von Schloss und Park geworden.

Die Lichtkünstler haben

sich zum Jubiläum ein besonderes

Beleuchtungskonzept des

über 300 Jahre alten Wasserschlosses

und des Parks überlegt,

das den Besucher inmitten

der Weihnachtszeit ankommen

lässt.

Anderen ein Geschenk zu

machen gehört zum Weihnachtsfest

wie Kerzenlicht und

Tannenbaum. Beim gemütlichen

Stöbern lässt sich so

manche Besonderheit aus den

Bereichen Mode, Inneneinrichtung

und Lebensart finden.

Kulinarische Höhepunkte warten

auf die Freunde des guten

Geschmacks bei Starkoch Michael

Niebuhr und in dem –

vom Rasteder Schloss-Cafe´ errichteten

– Restaurant „Skihütte“.

Für Groß und Klein hat

Gödenser Markenzeichen: die märchenhafte Illumination.

Intensivschulung in

� ���� ��������

� �������������� � ��������

Artline Centrum über

Tel. 0 44 05 / 92 95 50

E.R.Z.A GmbH

Fahrer/Lascher gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

Sie suchen eine Apotheke

mit Anspruch und Perspektive

und wollen sich verändern?

Zum 1.1.2011 suchen wir für unsere Apotheke

im Fachärztezentrum freundliche, engagierte

Apotheker/-in

PTA m/w

Ist Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an die:

Apoth. T. Cramer · Tel. 0 49 41 / 96 98 38 · Fax 96 47 17

Fockenbollwerkstr. 26 a · 26603 Aurich

www.rosen-apo-aurich.de

Gastgeber Karl-Georg Graf von

Wedel etwas ganz Besonderes:

„Zusammen mit den Bäckern

von Müller & Egerer haben wir

eine Weihnachtsbäckerei eingerichtet,

in der bunte Weihnachtskekse

und andere Leckereien

gebacken werden

können.“

Das Rahmenprogramm ist

sehr umfangreich. Helen Gräfin

von Wedel berichtet täglich

in mehreren Führungen

über das frühere und heutige

Leben des friesischen Adelsgeschlechts.

Das Londoner Auktionshaus

Christie’s ist am

Freitag, 26. November, auf

Schloss Gödens. Besucher haben

die Möglichkeit persönliche

Kunstgegenstände wie

Schmuck, Gemälde und Möbel

bei den renommierten Experten

schätzen zu lassen. Auf

Sonntag, 21. November 2010 28

Heimatblatt

dem Ehrenhof stimmt an allen

vier Veranstaltungstagen das

erfahrene Jagdhornbläsercorps

Hubertus in schönster Gödenser

Tradition mit Jagd- und

Parforcehörnern klassische

Weihnachtslieder an.Freche

und ungewöhnliche Weihnachtsgeschichten

liest Susanne

Köster-Schon, langjährige

Fernsehredakteurin und Buchhändlerin

aus Wiesmoor, vor.

H „Weihnachten auf Schloss

Gödens“ ist vom 25. bis 28.

November jeweils von 11 bis

20 Uhr und am Sonntag von

11 bis 18 Uhr geöffnet. Der

Eintritt beträgt 12,50 Euro inklusive

Begleitprogramm und

Parkplatz. Kinder bis 16 Jahre

haben freien Eintritt. Weitere

Infos unter www.schloss-goedens.de.

��� HB VertriebsService

Für die Zustellung des

Heimatblatt und Sonntagsblatt

sowie weiterer Werbeträger/Werbemittel

suchen wir

Zusteller/innen

- Hage (Berum)

Info: Hr. Blunk, Tel. 0 49 36 - 9 129 259

- WTM (Asel)

Info: Tel. 0 49 41 - 18 03 31

Wenn Sie sich ein ansehnliches Taschengeld

verdienen möchten, rufen Sie unsere zuständige

Gebietsleitung an.

Unser Service. Ihr Gewinn.

Sonntagsblatt

SB


Sonntagsblatt Stellenmarkt

Werden Sie IT-Fachmann

und starten Sie beruflich durch!!

In unserer neuen Vollzeitfortbildung zum/zur

Netzwerk- & Systemadministrator/-in vom

01.12.10 bis 30.08.11 erlangen Sie hochqualifizierte

IT-Zertifizierungen zum CompTIA A+ Service-Techniker,

CCA (Citrix Certified Administrator) und

CISCO CCENT (Cisco Certified Entry Network Technician)!

ESF-geförderte Fortbildung: Für ALG I- und ALG II-

Empfänger/-innen fallen KEINE Lehrgangsgebühren an!

Interessiert? Wir beraten Sie gern!

TBG Technologie & Bildung GmbH, Roffhausener Landstraße 24 in 26419 Schortens

0 44 21/ 97 85-0 (mit AB) , tbg@tbg-schortens.de, www.tbg-schortens.de

E.R.Z.A GmbH

Helfer allgemein

gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

E.R.Z.A GmbH

Fernfahrer

gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

Frisch renoviert - hereinspaziert!

Leer, An der Emsbrücke

3-Zi.-Whg., EG, 67,62 m², Balkon u. Keller,

KM 304,29 � zzgl.

81,82 � Betriebskosten,

89,94 � Heizung / Warmwasser

Herr Wilfried Riese

� 04941-605 73 44 · Handy: 0172- 406 34 34

Provisionsfrei! www.prelios-wohnen.de

Suchen für

unser Team

Pizzabäcker

Hollywood Grill

Pizzeria

����������� ���� � � ����� ������

���� ���������� � �� �� ���

E.R.Z.A GmbH

Gas- u. Wasserinatallateur

gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

Wir suchen zur Verstärkung

unseres Teams

1 Aushilfe

als Imbiss-Verkäuferin

auf 400,- �-Basis.

Tank- u. Waschcenter Tjards

Raststätte Tante Olli

Aurich, Leerer Landstr. 74

� 0 49 41 / 99 76 66

Fahrer/in für

Kinderbeförderung gesucht.

(Gerne Rentner/Hausfrauen)

� (01 52) 089 687 32

www.tierheim-emden.de

Für gut eingeführte

Haushaltsreinigungsgeräte

im Vertrieb suchen wir

(auch ältere)

Mitarbeiter m/w

PKW Bedingung.

0172 - 432 86 47

Fahrer/innen

gesucht

Für Kranken- und

Schülerfahrten

außerdem für

Wochenende

Nachtschicht.

Taxi Andreesen

Wiesmoor

Tel. 0 49 44 - 29 85

!!!!!!!! Gutbezahlte Arbeit !!!!!!!!!!

Großunternehmen stellt ab sofort

Mitfahrer/Helfer ab 18 J. m/w für

leicht & schnell erlernbare Tätigkeit

ein! Bez. Anlernzeit, 1.400

Euro Netto/Mon., Unterkunft frei.

Tel. 0 50 72 / 77 23 23

Suche Verkäufer

für top Autopflegeprodukte.

Tel. 01 75 - 904 12 52

E.R.Z.A GmbH

Elektriker gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

Bitte zweites Einkommen

Tel. 0 49 54 - 95 36 07

Mieten Sie

provisionsfrei in Aurich:

Tannenbergstr.

OW, 2 ZKB, Wohn-/Nutzfl.

ca. 46 m², KM: 307,00 �*

Hoheberger Weg

OW, 2 ZKB, Wohn-/Nutzfl.

ca. 48 m², KM: 290,00 �*

* zzgl. BK

Moi Huus

Wohnungsverwaltung

26506 Norden, Am Zingel 2/2a

Tel. 0 49 31 / 95 78 11,

Frau Beberni

E.R.Z.A GmbH

Gabelstaplerfahrer

gesucht

Tel.: 0 49 41 - 9 60 40

Raumpflegerin

für ein Objekt in Moordorf gesucht.

AZ: nach Vereinbarung

Bewerbung unter: 0 49 43 / 9 24 98 45

Endlich zu Hause

Aurich, Wiesenstraße

3-Zi.-Whg., 1. OG, 69,98 m², Balkon, Keller,

KM 300,91 � zzgl.

110,00 � Betriebskosten,

105,00 � Heizung / Warmwasser

Herr Wilfried Riese

� 04941-605 73 44 · Handy: 0172- 406 34 34

Provisionsfrei! www.prelios-wohnen.de

Nachhilfelehrer/in

Wir brauchen Verstärkung!

Biologie

SEK I + II

Aurich, 0 49 41 / 6 22 33

aurich@studienkreis.de

Gerne Studenten,

Akademiker oder

Pensionäre.

Für ein Objekt in Norden

Rentner

für den Winterdienst

gesucht. AZ: nach Bedarf

Bewerbung unter: 0 49 43 / 9 24 98 45

Suche flexible

Friseurin zur Aushilfe.

Tel. 0 49 29 / 15 52

Vertriebspartner m/w

u.

Berater m/w

für Schoko-Partys

gesucht.

Stephanie Grünefeld-Betten

01 70 / 249 13 17

od.

www.schokotraeume.com

Fahrer/in für die Tagschicht/

Nachtschicht auf 400,- €-Basis zu

sofort gesucht. P-Schein erforderlich.

Funk-Mietwagen Harald Freese

Tel. (0 49 36) 66 40

Die Fischerei-Genossenschaft ist ein mittelständiges Unternehmen

mit Standort im Nordseeheilbad Neuharlingersiel.

Wir verarbeiten die Anlandungen der Neuharlingersieler-

Fischkutter und bieten ganzjährig, täglich Fisch- und

Fleischprodukte den Kunden in unserer Markthalle an.

Wir suchen für die Markthalle einen

Marktleiter-/in

für die Bereiche „Fischtheke“ und „SB-Restaurant“.

Es handelt sich um einen Vollzeitarbeitsplatz ganzjährig.

Berufsfremde können eingearbeitet werden.

Fischerei-Genossenschaft

Neuharlingersiel

Cliener Straat 14, 26427 Neuharlingersiel

Telefon +49 (0)4974 / 511 Telefax 1316

E-Mail: info@fischereigenossenschaft.de

Klinik

Norderney

Sonntag, 21. November 2010 29

Als etablierter Ausbildungsbetrieb bilden wir ständig Köche (m/w),

medizinische Fachangestellte und Bürokauffrauen/-männer aus.

Aktuell suchen wir Sie als

Auszubildende(n)

für den Beruf

Bürokauffrau/Bürokaufmann.

Wenn Sie bereit sind,

� ������ ������������� ������������������� �������������� ��������

tung, Einkauf, Controlling, usw.) zu durchlaufen,

� ���� ��������������������� �������������������� �� ���������

� ���� ���� ��� ���� ������������������ �� ��������������

� ��� �������������� ��������� ���������� ��������� �� ������ ���

� �� ��� ��������� ��� ������������ �������� �� ��������������

� ���� ��� ��������� ����� ��� ���� ����� ��� ��� �����������

zu setzen,

dann bewerben Sie sich bei uns!

������� ����������� ������ ���� ����� ����� �������������� ���������

��� ������ ����� ����� ���� ���������� ����� ��� ����������

�������������� �������������

���� ��������� ������� ��� ����� �� ���

Klinik Norderney

der Deutschen Rentenversicherung Westfalen

Personalbüro, Kaiserstraße 26, 26548 Norderney

Eine Zahnarztpraxis in Norden sucht

eine freundliche und engagierte

ABRECHNUNGSHELFERIN

(ZMF) bis zum Jahresende oder später.

Bewerbungen an Chiffre Emder Zeitung, Pf. 1453,

26694 Emden CD-001/0426

ifi

Das sind wir

Das suchen wir

Das bieten wir

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Kraftfahrer/in

mit FS Klasse CE

für den nationalen und internationalen Fernverkehr.

Bewerbungen bitte schriftlich oder setzen Sie sich

telefonisch mit uns in Verbindung.

Ahlers Transport GmbH & Co. KG

26605 Aurich Popens, Zum Fernsehturm 18

Telefon 0 49 41 / 44 74

Das erwarten wir

www.ifi-stiftung.de

Die IFI Stiftung vereint unter ihrem Dach vier

Träger von Jugendhilfeeinrichtungen, die in den

Hilfen zur Erziehung tätig sind. In regionalen stationären

und ambulanten Einrichtungen der Kinder-,

Jugend- und Familienhilfe werden spezifizierte

Angebote mit vielfältigen methodischen

Ausrichtungen vorgehalten. Damit gilt die IFI

Stiftung als großer Jugendhilfeträger im nordwestlichen

Niedersachsen. Weitere Informationen

erhalten Sie auf unserer Internetseite.

Für den Aufbau unseres eigenen Rechnungswesens

suchen wir eine/n

Steuerfachgehilfin /

Steuerfachgehilfen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere

Verwaltungsstelle in Ihlow/Riepe. Der Stellenumfang

beträgt vorerst 75 Prozent der

tariflichen Arbeitszeit, eine Ausweitung auf

100 Prozent wird mittelfristig erfolgen.

Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in

einem engagierten Team. Die Vergütung erfolgt

nach der Entgeltgruppe 5 des TVöD. Ihren Einstieg

begleiten wir durch gezielte Anleitung und

Einarbeitung in Zusammenarbeit mit unserer

Steuerberatung.

Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständige

und eigenverantwortliche Arbeitsweise,

Teamfähigkeit, DATEV-Kenntnisse, die der Verantwortung

dieser Stelle angemessen sind, sowie

sicheren Umgang mit den Anwendungen des

MS-Office-Paketes.

Bewerben Sie sich! Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen,

die Sie bitte spätestens bis

zum 3. Dezember 2010 an die IFI Stiftung, z.

Hd. Frau Kliche, Schmiedestr. 1, 26632 Riepe

senden. Bei Rückfragen wenden Sie sich an Herrn

Feldmann-Neuenkirchen unter Tel. 0 49 28 /

91 47-0.


Sonntagsblatt Allgemein

Öffnungszeiten: Mitt. - Frei. 8.00 - 13.00 + 14.30 - 18.00 Uhr, Sa. 8.00 - 13.00 Uhr

Wir sind

neu hier!

Einfach zum Knuddeln, unsere Wonneproppen!

Möchten auch Sie die Geburt Ihres Nachwuchses

im Sonntagsblatt für 10,- � veröffentlichen?

Ganz einfach:

Coupon deutlich in Druckbuchstaben ausfüllen,

10,- � in bar sowie ein aktuelles Foto beilegen

(farbig oder schwarz-weiß) und an das Sonntagsblatt,

Kennwort „Wonneproppen“, schicken.

Bitte senden Sie uns nur Wonneproppen ein,

die nicht älter als 6 Monate sind.

Wir bitten um Verständnis, wenn es zeitweilig

einige Wochen dauern kann, bis das Foto erscheint.

Die bereits erschienenen Fotos

können bei uns abgeholt werden.

Ich bin neu hier!

Ringstraße 17a · 26721 Emden

Fockenbollwerkstraße 1 · 26603 Aurich

Vorname + Nachname des Kindes

Geburtstag, Wohnort des Kindes

Auftraggeber

PLZ, Ort

Schauen und staunen

Aus unserem Tagesfahrtenprogramm:

27.11.10 Centro Oberhausen oder Essen ab 22,00 �

02.12.10 Osnabrück 21,00 �

04.12., 16.12.10 Lübeck 25,00 �

09.12.10 Celle 22,00 �

10.12.10 Weihnachtliche Autostadt Wofsburg inkl. Eintritt

Übersichtsführung, Punsch - Winterspecial nur 25,00 �

Nur kurze Zeit buchbar:

15.01.11 6-Tage-Rennen in Bremen inkl. Eintritt 60,00 �

30.01.11 Musikschau der Nationen, Bremen ab 59,00 �

05.02.11 Tarzan, König der Löwen oder Sister Act ab 128,00 �

10.02.11 Musikantenstadl mit Andy Borg, Oldenburg ab 75,00 �

12.03.11 Andrea Berg, Oldenburg ab 69,00 �

16.05.11 Helene Fischer, Bremen ab 81,00 �

22.05.11 Große Schlager-Starparade, Hamburg ab 82,00 �

3 Tage Nürnberg, Christkindlesmarkt, 10.-12.12.2010 169,00 �

3 Tage Berlin „Grüne Woche“, 28.-30.01.11 189,00 �

3 Tage Wellness-Wochenende im Osnabrücker Land

25.-27.03.11, 18.-20.11.11 199,00 �

Fordern Sie auch unsere neuen Kataloge für 2011 an!

Beratung und Buchung:

Tel. 0 49 71 - 92 58 0 oder in Ihrem Reisebüro

Unsere Öffnungszeiten!

Montags und dienstags geschlossen,

mittwochs - freitags von 8.00 - 13.00 & 14.30 - 18.00 Uhr,

samstags von 8.00 - 13.00 Uhr

Unsere Sonderangebote

vom 24.11. - 27.11.10

Gehacktes vom Schwein .................................................... kg � 2.

Dicke Rippe, Schulterbraten, frischer Bauch ..............

Eisbein, frisch oder gepökelt .........................................

Schweinemett nach Thüringer Art ..................................

Frische grobe Bratwurst ...............................................

Bauchrolle mit Mettfüllung, gewürzt ...........................

Stielkoteletts im Stück oder geschnitten ....................

Schweinegulasch gewürzt oder natur ............................

Snirtjebraten, gewürzt oder natur ............................................

Gyros-, Jäger-, China-, Sahne- o. Gemüsepfanne .......

Backschinken oder Krustenbraten mit Schwarte .........

Schinkenrollbraten mit Mettfüllung, gew. .....................

Schinkenwurstaufschnitt .......................................

Hausgem. Frikadellen ............................................

luftgetr. Mettwurstringe ....................................

Moordorf - Ritzweg 68 - Tel. 0 49 41 / 8 79 39

59

kg � 2. 59

kg � 2. 59

kg � 2. 99

kg � 2. 99

kg � 2. 99

kg � 2. 99

kg � 3. 49

kg � 3. 49

kg � 3. 49

kg � 3. 49

kg � 3. 49

100 g � 0. 69

Stück � 1. 00

5 Stück � 5. 00

Straße, Hausnummer

Sonntagsblatt

SB

Montags und Dienstags geschlossen!

Sa., 27.11.2010,

ab 14 Uhr

Schnuppernachmittag

musikalische Früherziehung.

Alter 3-6 Jahre, 45 Min./5.- �

Verbindliche Anmeldung bis

26.11.2010 bei der:

Burgstr. 47 · 26603 Aurich

Tel. 0 49 41 / 6 04 82 52

Unsere Angebote für diese

Woche (vom 22.11.-27.11.10)

Gulasch ....................... kg � 4. 99

Frischer Bauch ............ kg � 2. 99

Dicke Rippe .................. kg � 2. 49

Mittagstisch

von Di.-Sa. tägl. ab 11 Uhr

Ritterschnitzel m. Spiegelei,

Speck u. Bratkartoffeln .. � 4. 50

Unser Imbisswagen steht tägl.

(Mo.-Do.) bei toom in Sandhorst.

Angeboten wird Bohnensuppe

Unser HOFLADEN ist geöffnet

Di.-Fr. 7-18, Sa. 7-13 Uhr, So. 8-11 Uhr

Wir nehmen auch Hausschlachtungen an!

Tel. 0 49 41 / 6 42 39

Moorackerweg 17, Aurich-Wiesens

www.campen-hofladen.de

www.campen-partyservice.de

Andrea Berg

Das Konzert „Tausend und eine Nacht“

Sa., 12.03.2011, 20 Uhr,

Weser-Ems-Halle Oldenburg

Karten ab 24,90 � bei allen bek. VVK,

www.andrea-berg.de u. www.musiktross.de

Jana Eilerts

* 12.04.2010, Plaggenburg

Paul Jonas + Margaux Louise Jungk

* 28.05.2010,Moormerland

Aron Tjards

* 20.07.2010, Oldenburg

Jule Heuermann

* 15.08.2010, Berumbur

����������

�����������������

�����������������������

������������������

Im Dezember

Betriebsferien

�������������

����������������������

�����������������������

www.tierheim-emden.de

Antik:

Bücherschrank, div. antike

Konsolen, Stubentisch, „Flämische

Krone“ (Deckenlampe) usw.

Badezi. Kristallspiegel

mit Regal und Schrank (Länge 1,85 m)

01 51 - 27 07 28 16

Wärmstens

zu

empfehlen:

FEHNGRILL

Großheide - Westermoordorf - Tel.: 0 49 36 / 2140

LeserService

Sie erreichen uns unter folgenden

Telefon Nummern:

Sonntag, 21. November 2010 30

Heimatblatt

HB

Sonntagsblatt

SB

0 49 41- Geschäftliche Anzeigen:

92 92 20

Redaktion:

92 92 40

private Kleinanzeigen:

92 92 92

Kartenvorverkauf:

92 92 92

Heimatblatt I Fockenbollwerkstraße 1 I 26603 Aurich

Mit dem

wird Ihre Werbung zum

Stadtgespräch

SCHNITZELWOCHEN

Ab sofort bis Sonntag, 28. November 2010

Paniertes Schnitzel ... � 2,90

Jägerschnitzel ........... � 3,80

Zigeunerschnitzel ...... � 3,80

Summer Bente Bos

* 10.05.2010, Hinte

Maik Hinrichs

* 10.06.2010, Ardorf

Lisa Barfs

* 21.07.2010, Wallinghausen

präsentiert von:

Hollandaiseschnitzel ... � 3,80

Zwiebelschnitzel ......... � 3,80

Schnitzel Spiegelei ...... � 3,80

Hawaiischnitzel ......... � 3,80

Simon Wibben

* 20.05.2010, Wirdum

UPENDER GRILL

Südbrookmerland-Upende - Tel.: 0 49 42 / 43 09

Jannes Jeltko Iderhoff

* 22.06.2010, Roggenstede

Rayk Weermann

* 23.07.2010, Riepe

Sönke Saathoff

* 27.05.2010, Moorhusen

Lasse Fischer

* 16.07.2010, Esens

Janina Elaine Jacobs

* 12.08.2010, Wiesede


Sonntagsblatt Familienanzeigen

25

Berend & Babsi

de Vries

25

Hallo, Katja!

Am 22.11.2010 feiern

das Fest der Silberhochzeit!

Wir gratulieren herzlich und wünschen

Euch weiterhin alles Gute!

Wiebke & Hendrik, Timo & Kerstin

und Keno

Alle guten Wünsche zu Deinem

30. Geburtstag!

Stefan mit Kevin, Julian &

Malia, Christine & Albert,

Gerd, Jens, Andrea & Marino,

Christian & Maike,

Tanja & Rudi mit Jannis,

Carina & Phil

Familiennachrichten

Geburten

&

Große Freude -

kleiner Preis!

Heimatblatt

HB

Sonntagsblatt

SB

25

Uli & Gerda

Wöller

25

Hoffentlich haben wir die letzte Nacht

nicht bei den Fischen geschlafen!

Unserem Don Thimo

alles Gute zum 25.

wünschen

Susanne & Jan,

Imke & Dennes,

Tanja & Robert,

Marijana & Ralf,

Heiko & Edith

Simone

Timo, Eltern: Reiner und Maike Glase, Halbemond

Sterbefälle

Margarete Brandherm, 57 Jahre, Norden

Otto Manfred Dirks, 65 Jahre, Visquard

Anne Kleen geb. Dirksen, 40 Jahre, Berumbur

Lükea Meyer geb. Klaahßen, 85 Jahre

Tätje Schmidt geb. Barkhoff, 92 Jahre, Marienhafe

Ob Geburt oder Geburtstag, Hochzeit oder Hochzeitstag oder

die Danksagung danach - schöne Anlässe gibt es viele.

Übrigens: Familienanzeigen erscheinen zum ermäßigten Tarif -

ein Grund mehr, das freudige Ereignis mit allen zu teilen!

Emder Zeitung I Ringstr. 17a I 26721 Emden I 0 49 21 / 9 30 80

Heimatblatt Aurich I Fockenbollwerkstraße 1 I 26603 Aurich I 0 49 41 / 92 92 92

18

Hurra, die

Peti wird

heut 40 Jahr‘.

Drum feier schön und sei

recht heiter und vergiss nie:

Die Welt, sie dreht sich

weiter! Alles Gute von

Roberto und Kerstin

18

Liebe Andrea!

Zum 18. Geburtstag

wünsche ich Dir alles

Liebe und Gute für

Deine Zukunft.

Ich liebe Dich.

Mike

Emder Sonntagsblatt Zeitung

EZ SB

Verlobung -

Hochzeit -

Geburt -

Im Trauerfall

die richtigen

Ansprechpartner

18

�������������

������������������

����������������������

��������������

������������������

�����������������

��������������

���������������

���������������

���������������

Fehn-

Bestattungen

Hauptstraße 156

26639 Wiesmoor

Wählen Sie Tag und Nacht

� 0 49 44 / 306 88 88

Bestattungsinstitut

18

�����������������������

��������������������������������

�������������������������

��������������������������������

�����������������

���������������

���������������������������������

���������������������������

���������������������

26529 Marienhafe - Am Markt 16

Tel. 0 49 34 / 80 50 81

www.Bestattungen-M-Peters.de

26624 Moordorf - Postweg 1

Tel. 0 49 41 / 6 05 25 34

Erd-, Feuer- und

Seebestattungen

mit sämtlichen

Formalitäten

Bestattungsvorsorge

10 - 10 - 10 - 10 - 10

- - - - - -

10

10

10

10

10

Schubi

Heute ist die große Wende,

die 49 findet nun ihr Ende.

Ewig fliegt man nicht als

Falter,

eines Tages kommt das

Alter.

Alles Gute wünschen

Pelle und Mucky

Lieber Florian!

Zu Deinem

10. Geburtstag

wünschen wir Dir alles

Liebe und Gute!

Mama & Papa mit Maja,

Oma Elfriede & Opa Harm,

Oma Grete & Opa Bertus

- - - - - -

10

10

10

10

10

10 - 10 - 10 - 10 - 10

����������������������������

���������������

������������������������

����������������������������

��������������

�������������������

����������������������

�����������������

���������������������

���������

������������������

�����������������

�����������������

���������������

�������������������

���

���������������

��������

����������

��������������

���������������

��������������

����������������

������������������

���������������

��������������

������������������������

����������������

��������������������

���������

���������������

��������������

�������������

������������

Danksagung Statt Karten

Joachim

Wienekamp

* 21.05.1965

† 05.10.2010

Und immer sind da Spuren

Deines Lebens,

Gedanken, Bilder, Augenblicke

und Gefühle.

Sie werden uns immer

an Dich erinnern.


Sonntag, 21. November 2010 31

Hurra, hurra, endlich ist es wahr!

Unser Papa hat unsere Mama am 19.11.2010 geheiratet.

D

A

N

K

E

Wenn aus Liebe Leben wird,

dann bekommt das Glück einen Namen.

David

Liebe Nadja!

Glaube an Wunder, Liebe und Glück,

schau nur nach vorne und niemals zurück.

Tu was Du willst und steh dazu,

denn dies ist Dein Leben und das lebst Du.

Doch suchst Du Rat und bist betroffen,

dann denk an zu Haus, denn diese Tür steht Dir immer offen.

Alles Liebe und Gute zum

18. Geburtstag wünschen Dir

Mama und Papa, André, Nadine und Florian

Heute feiern unsere Eltern

Hartmut & Eva Weber

Sven Hartmann &

Kerstin Hartmann

geb. Feeken

Es freuen sich Frieso und Jesko

für die stille Umarmung

für die tröstenden Worte

für den Händedruck,

wenn die Worte fehlten,

für alle Zeichen der Liebe,

Verbundenheit und Freundschaft

für Blumen und Geldspenden

für das gemeinsame Abschiednehmen.

Im Namen aller Angehörigen

Marion Wienekamp mit Dennis und Sarah

Rechtsupweg im November 2010

ihren 30. Hochzeitstag.

Dazu gratulieren ganz herzlich

Anja & Denny mit Fabian

Sonja & Ingo mit Leon und Alina

Mareike & Frank mit Marcel

Andreas

���������������

����������������

���������������

���������������


������������������

����������������������������

�������������������������������������������

�����������������������������������


������������������������������

Imke und Raimund Harms


Osterhusen, ����������������������

Am Heem 9

16.11.2010

3.820 g

51 cm

Überglücklich geben wir die Geburt unseres Sohnes

bekannt.

Daniel & Maike Ideus

Neuschoo


80

Jahre

TAGESZULASSUNGEN U. VORFÜHRWAGEN

ZUM JUBILÄUMSPREIS

Panda Aktiv, EZ: 05/10, 40 KW, 10 Km, Servolenkung, 10910,- 9800,-

Punto EVO Dynamic Multiair, Schwarz met., 5- türig, EZ: 05/10,

77 KW, 10 Km, Start-Stop Automatik, 16820,- 14600,-

Punto EVO Racing, Schwarz, 3-türig, EZ: 09/10, 57 KW, 10 Km, 16580,- 14490,-

Sedici Dynamic, Grau met., EZ: 09/10, 88 KW, 10 Km, 17060,- 14990,-

Linea 1,4 Dynamic, Grau met., EZ: 02/10, 88 KW, 10 Km, 19065,- 16900,-

Doblo 1,4 Dynamic, Blau met., EZ: 02/10, 69 KW, 4300 Km, 18500,- 15200,-

Bravo Sport 1,9 MJTD, Rot met., EZ: 04/07, 110 KW, 27500 Km,

viel Zubehör,

Sedici 1,6 Emotion, Silber met., EZ: 05/06, 78 KW,

26550,- 16900,-

20500 Km, Allrad, 21480,- 10900,-

Großheide / Ostermoordorf · Dorfstraße 86 · Tel. 0 49 36 / 71 34

Eine lebendige Region verdient

eine lebendige Zeitung.

Küchenchef und Fleischermeister

Party- und

Plattenservice

mit über 20 Jahren Erfahrung

Wir haben für Ihre Vereins-, Betriebs- und

Weihnachtsfeiern noch Termine frei!

Beratung und Bestellung unter: Inh. Stefan Lelle

26524 Hage · Klosterlohne · Telefon: 0 49 31 / 9 56 31 40

80

JAHRE

80 Jahre - ein herausragender Erfolg, den wir vor

allem Ihnen verdanken, unseren treuen Kunden.

Und wir versprechen: Auch in Zukunft werden wir als

fairer und zuverlässiger Automobilpartner an Ihrer

Seite stehen. Wir werden Sie mit tollen Angeboten und

erstklassigem Service begeistern und mit neuen Leistungen

überraschen. Wenn Sie sich davon überzeugen möchten,

heißen wir Sie jederzeit bei uns herzlich willkommen.

Zum Tag der offenen Tür

mit Sektempfang, Kaffee, Kuchen und

Kinderhüpfburg

heißen wir Sie herzlich willkommen.

Sonntag-Nachmittag erscheint der Weihnachtsmann.

Ihr Fiat-Händler

www.autohaus-dehne.de

Großheide / Ostermoordorf · Dorfstraße 86

Tel. 0 49 36 / 71 34

Ihr Partner für Auto und Caravan

���������� ������������� � �������� �� � ���� � �� �� � �� ��

Ein gutes Team: Mareike Dehne, Hinrich Dehne, Silvia Dehne-Grensemann, Martha Dehne, Norbert Grensemann, Talea Grensemann, Reeno

Dehne, Jan Jacobs, Heiko Rosenberg, Folkert Aswegen, Friedhelm Wirdemann, Vanessa Ricklefs, Heiko Harms und Nicole Meier sind die Gesichter

hinter dem Autohaus Dehne.

80 Jahre rund um Autos

Das Autohaus Dehne feiert

Geburtstag. Zum feierlichen

Anlass gibt es einen Sektempfang

und tolle Angebote.

Von PETER SAATHOFF

Ostermoordorf. Autohäuser

sind in den letzten Jahren

zahlreich erschienen, doch nur

die wenigsten können auf eine

so lange Geschichte zurückblicken

wie das Autohaus Dehne

an der Dorfstraße 87 in Ostermoordorf.

Am 27. und 28. November

feiert der Familienbetrieb

Geburtstag mit einem

Sektempfang und vielen Angeboten.

Vom 22. November bis

zum 4. Dezember erhalten

Kaufinteressierte die Gelegenheit,

von dem Geburtstag zu

profitieren. Die Höhe des Rabatts

ist dabei abhängig von

dem Kaufpreis des Pkws. Einen

prozentualen Nachlass gibt es

Apassionata -

im Licht der Sterne

Apassionata verzaubert

das Publikum seit vielen Jahren

durch eine effektvolle Kombination

aus vollkommener Reitkunst,

spektakulärer Show und

mit magischen Begegnungen

zwischen Mensch und Pferd!

Reisetermine:

Sa., 22.01.2011

Hannover: 15.00 Uhr Vorstellung

Sa., 23.04.2011

Münster: 20.00 Uhr Vorstellung

Fahrpreis inkl. Karte PK 1:� 89.-

Auch wir gratulieren zum

80-Jährigen und wünschen für die

Zukunft weiterhin alles Gute!

Bucks-Reisen · Großheide

Telefon (0 49 36) 64 64 u. 86 71

oder in Ihrem Reisebüro

www.bucks-reisen.de

Herzlichen

Glückwunsch!

GmbH

aber nicht. „Wir geben nicht

auf jedes Auto 40 oder 50 Prozent,

sondern schauen auf den

Wert des Wagens. Für einen

Neuwagen gibt es natürlich einen

höheren Rabatt als für einen

günstigen Gebrauchten”,

erklärt Firmeninhaber Reeno

Dehne das Prinzip der Angebotswoche.

Am Sonnabend

und Sonntag, 27. und 28. November,

gibt es einen Tag der

offenen Tür mit Sektempfang.

„Wir laden alle zum Sektempfang

ein, die sich mit dem Geschäft

verbunden fühlen”, so

Dehne.

Und das sollten so einige

sein. Denn das Autohaus, das

aktuell in der dritten Generation

betrieben wird, kann auf

eine bewegte Geschichte zurückblicken.

Seit 2000 ist der

Betrieb Vertragshändler von

Fiat. Daher befinden sich aktuell

viele Modelle des italienischen

Autoherstellers im Repertoire

vom Autohaus Dehne,

so unter anderem der Fiat 500

Twin Air.

Aber nicht nur für Fiat-Interessierte

lohnt sich der Weg

nach Ostermoordorf. Bekannt

ist das Autohaus Dehne sowohl

für seine Simca-Oldtimer aus

den 60er Jahren, als auch für

seinen umfangreichen Wohnmobil-

und Wohnwagenbereich.

Besonders in den Bereichen

Reparatur und Service

sticht Dehne hervor. „Die

Wohnmobilfahrer kommen

dafür aus ganz Deutschland”,

erzählt Dehne vom Erfolg sei-

Kfz-Versicherung:

Jetzt zur VGH

wechseln!

Kommen Sie bei uns vorbei.

Versicherungsbüro

Marcus Hippen e. K.

Emder Str. 17 • 26603 Aurich

Tel. 04941 9942266 • Fax 9942270

Nostalgisch: Reeno und Hinrich

Dehne am Amboss, den schon

Großvater Reener bedient hat.

ner Service-Strategie. Für bis zu

15 Wohnmobile reicht der

Stellplatz aus. Weiterhin umfasst

der Platz noch einen Sanitärbereich

sowie Schlafmöglichkeiten,

so dass sich die Reparatur

eines Wohnmobils

quasi „im Schlaf” erledigt.

Von solch einem umfangreichen

Angebot hat Reener

Dehne wohl noch nicht einmal

zu träumen gewagt, als er

1929 den Familienbesitz zuerst

in Leezdorf und dann in Ostermoordorf

gründete. Dabei

sind sich Reeno Dehne sowie

sein Vater Hinrich, Sohn von

Reener Dehne, ihrer Wurzeln

auch heute noch bewusst. Ein

Amboss im Ausstellungsbereich

weist noch heute auf die Wurzeln

als Schmiede hin. Nach

Wir wünschen

Autohaus Dehne

weiterhin gutes Gelingen!

Weiterhin

viel Erfolg!

dem Geschäft als Schmiede,

versorgte die Firma Dehne Ostermoordorf

und die Umgebung

mit Strom. Während des

zweiten Weltkriegs wurde der

Betrieb zum U-Boot-Bau eingesetzt.

Mit dem Ende des Krieges

besann sich Hinrich Dehne

wieder auf die Schmiedekunst.

Neben den Schmiedearbeiten

wurden auch vermehrt Anhänger

für Pferdefuhrwerke

hergestellt. Ende der 50er Jahre

wurden die ersten Fahrzeuge

der Marken Wartburg Goggo

und BMW Isetta verkauft. 1962

wurde der Vertrag mit dem

Automobilhersteller Simca geschlossen.

Simca brachte dem

Autohaus Dehne einen Aufschwung.

Noch heute erinnern

die Oldtimer an diese Zeit.

Nach einigen Auf- und

Verkäufen von Automobilherstellern,

die sich immer wieder

auf das Angebot des Betriebes

auswirkten, ist seit dem 1. September

2000 Fiat der Vertragshändler

vom Autohaus Dehne.

Mit Fiat, den Wohnwagen und

Wohnmobilen und vor allem

dem umfangreichen Serviceund

Reparatur-Angebot ist das

Autohaus auch für die kommenden

80 Jahre gut aufgestellt.

2004 ist der Ausstellungsraum

auf insgesamt 1400

Quadratmeter erweitert worden,

während die Werkstatt

volle 1500 Quadratmeter umfasst.

Und Kinder zum Weiterführen

des Familienbetriebes

sind auch schon da.

ELEKTRO SCHOOLMANN

Meisterbetrieb, Hausgeräte-Kundendienst

Elektroinstallation

Großheider Str. 95

26532 Großheide

OT Westermoordorf

Tel. 0 49 36 - 91 40 23

Fax 0 49 36 - 91 40 25

Sonntagsblatt

SB

Emden I 0 49 21 / 89 00 203 I Aurich I 0 49 41 / 92 92 20


���������������

���������������

�����������������

���������������������������������������������������

�����������������������������������������������

���������������������������������������

�������������������������������������������������

��������������������������

��������������������������������������������

����������

������������

����������������

������������������������

����������������������

�������������������������

����������������

���������������������������������������� �� �� � �� �� ��

������������������

�����������

���������������������������

����������������������������

�����������������������

������������������������

Diplom -Telekommunikations - Elektroniker

Sachverständiger für Telekommunikation

und Steuerungselektronik im Verbund der STP GmbH

������ ���� �� ����� ������ � ��������������������� � ���������������������������

����� � �� �� � � �� �� � ���� � �� �� � � �� �� � ������ �� �� � � �� �� ��

GUTER SERVICE IN IHRER NÄHE

Service

Telefonservice und Datentechnik

Horst Janssen

�����������

����������

�����

������������

�����������������

��������������

Lübbo Broers

Cornelius Becker

Anja Schoon

Torsten Willen

Monika Janßen

Lammert Thoben

Horst Janssen

Wir garantieren eine individuelle Beratung!

MEHR NÄHE - MEHR SERVICE - MEHR LEISTUNG

Empfehlen lohnt sich!

MEHR NÄHE - MEHR SERVICE - MEHR LEISTUNG

Extras

nach Wunsch!


Sonntagsblatt Stadt und Land

Kurznachrichten

Gesellschaft

„Ehemalige” trafen sich bei Schüt-Duis

Aurich. Wie an jedem letzten

Oktober-Freitag eines Jahres trafen

sich auch in diesem Jahr 34

ehemalige Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter der Firma Schüt-Duis.

In fröhlicher Runde erinnerte

man sich an alte Zeiten und unterhielt

sich mit persönlichen

Beiträgen, vielen Fotos und Anekdoten.

Man lachte, klönte, aß

und trank in einer gut gelaunten

Runde alter Freunde. Moderator

des Ehemaligen-Treffens war

Horst Daubenspeck.

Soziales

Seniorenbeirats-Arbeit wird fortgesetzt

Ostfriesland. Der Seniorenbeirat der Post + Telekom traf sich

erstmals nach dem Tode des bisherigen Vorsitzenden Dieter Fiergolla,

der an den Folgen eines Unfalls verstorben ist. Der Wunsch

der Mitglieder war es, dass die Arbeit des Seniorenbeirats fortgeführt

werden soll. So wurde denn festgelegt, dass die Weihnachtsfeier

am 10. Dezember um 15 Uhr in der „Waldquelle” in

Aurich-Egels stattfinden soll. Die Organisation hat Johannes

Thaden übernommen.

Spende

Lions-Damen unterstützen Grundschulen

Friedeburg. Die vier Friedeburger Grundschulen Wiesede, Marx,

Reepsholt und Horsten erhielten vom Förderverein des Damen

Lions Clubs „Eala Frya Fresena” Wiesmoor jeweils eine Spende

von 500 Euro. Dieses Geld soll in die Frühförderung der musikalischen

Ausbildung investiert werden. Jede Schule kann es individuell

und Ihren Bedürfnissen entsprechend einsetzen. Das Geld

haben die Lions Damen unter anderem beim Blütenfest mit Kaffee

und Kuchenverkauf eingenommen.

Alle Preisangaben in Euro. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. *Solange der Vorrat reicht.

Vilsa

Classic oder Medium

12 x 0,7/0,75l + 3,30 Pfand

1l = 0,33/0,31

Immer in Ihrer Nähe

www.zisch.com

2. 79

Jever

Pilsener, Lime,

Light oder Fun

24 x 0,33l

+ 3,42 Pfand

1l = 1,32

10. 49

Leikeim

Premium

20 x 0,5l

+ 4,50 Pfand

1l = 1,20

11. 99

Treue-Pass Artikel

Mudder

Schulten

Orangensaft

6 x 1,0l

+ 2,40 Pfand

1l = 1,11

6. 66

ÜBER

12%

SPAREN!

Angebote gültig vom 22.11. bis 27.11.2010

Veltins

Pilsener oder

Radler

24 x 0,33l

+ 3,42 Pfand

1l = 1,39

10. 99

Einbecker

Winter-Bock

6 x 0,33l

+ 0,48 Pfand

1l = 1,75

3. 49

Freixenet F

Mederaño M

Blanco, B Tinto oder

Rosado R

6 6 x 0,75l, 1l = 4,67

Einzelpreis = 3,99

0,75l, 1l = 5,32

Kartonpreis21. 00

Beck‘s

Pils, Gold, Green

Lemon oder

Alkoholfrei

24 x 0,33l

+ 3,42 Pfand

1l = 1,51

11. 99

Alosa A

Orange O oder

Zitrone Z

12 1 x 1,0l

+ 3,30 Pfand

1l 1 = 0,50

5. 99

Wintertraum

Christkindles

Glühwein

1,0l, 1l = 0,99

0. 99

Emden Ubier Straße 23, 26723 Emden

Norddeich Norddeicher Straße 244 c, 26506 Norddeich

Hochzeit im „Kaiserwagen”

Auf Borkum kann in der ältesten

Inselbahn Deutschlands

geheiratet werden.

Borkum. Für eine Hochzeit

muss es heutzutage schon ein

ganz besonderer Ort sein wie

etwa der Leuchtturm in Pilsum

oder das Feuerschiff in Emden.

Einen ebenso außergewöhnlichen

Ort hat sich nun die Borkumer

Kleinbahn und Dampfschifffahrtsgesellschaft

mbH

einfallen lassen. Die älteste Inselbahn

Deutschlands hegt

und pflegt neben einem modernen

Fuhrpark auch einen

historischen Waggonpark

nebst Dampflok.

Eines dieser Fahrzeuge ist ein

original „Kaiserwagen“ aus

dem Jahr 1905. Der zweiachsige

Salonwagen mit der Fahrzeugnummer

„No. 38“ verfügt

über ein Adjutanten-Abteil und

einen Salon. Prächtig ausgestattet

lädt der Salon im Jugendstil-Charme

mit bordeauxroten

Samtbezügen auf Federkernsesseln

ein, Platz zu nehmen.

An den Seitenwänden

glänzen Strukturtapeten und

Messingknöpfe zieren die Vorhangschließen.

In diesem stilvollen Ambiente

fand kürzlich die erste

Trauung im „rollenden Standesamt“

statt. Christiane Mücke

und Wolf-Dietrich Hentschel

hörten zufällig von diesem

Angebot der Borkumer Inselbahn

und waren sofort Feuer

und Flamme. „Wir hatten

schon von außergewöhnlichen

Orten gehört, aber die Trauung

in einem Salonwagen irgendwo

in Borkums Natur hielten wir

für grandios,“ sagt Christiane

Mücke.

Unter Dampf fuhr die

Hochzeitsgesellschaft mit dem

Für eine Hochzeit unter Dampf: die Borkumer Dampflok und ihre historischen Waggons.

historischen Zug in Richtung

des Borkumer Deichscharts.

Das „rollende Standesamt“

machte für die Zeremonie ei-

Borkums Bürgermeisterin Kristin Mahlitz nahm die Trauung im

„Kaiserwagen” höchstpersönlich vor. Bilder: Privat

2

6

7

9

5

4

3

8

1

1

5

3

7

8

6

9

2

4

8

9

4

1

2

3

7

6

5

5

3

1

2

9

7

8

4

6

4

2

9

6

3

8

1

5

7

Sonntag, 21. November 2010 34

6

7

8

5

4

1

2

9

3

9

4

2

3

7

5

6

1

8

3

8

6

4

1

2

5

7

9

nen Halt auf freier Strecke. Da

es die erste Trauung dieser Art

auf der Insel war, ließ es sich

Borkums Bürgermeisterin Kristin

Mahlitz nicht nehmen,

diese selbst durchzuführen.

Nachdem das glückliche

Brautpaar seine Ehe besiegelt

hatte, fand sich die Hochzeitsgesellschaft

zu einem Sektempfang

neben den Schienen

ein. Im Bistrowagen traten die

Frischvermählten dann mit ihren

Gästen die erste gemeinsame

Reise an. Während es in

gemächlichem Tempo Richtung

Fährhafen ging, wurden

im Speise-Waggon Kaffee und

Kuchen serviert.

Im Salon des Kaiserwagens

können bis zu zwölf Personen

an einer Hochzeit teilnehmen.

Informationen sind bei der

Borkumer Kleinbahn unter S

04922-30940 erhältlich.

7

1

5

8

6

9

4

3

2


Sonntagsblatt Karten-Service

AAAAAAAAAAAAAAb AAAAb Ab Ab Ab AAAAAAAAA AAA AAAAAAAb AAAAAAAb AAAAAAAb Ab Ab Abb Abbbbbb Ab Ab Ab Abbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbboooooooooooooooooooooooooooooooooo-V bbo bbbbbo bbo bo bo bbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbooooooooooooooooooooooo o-V

-V -V -- -V -VVVVVVVVVVVVVVo VV VVVo Vo Vo Vo VVVVVVVVVVVVooooooooooo Voo Voooo VVVVVV Vo Vo Vo Vo Vo Vooooooooooooooooooooooooorrt oo rt rt rr rt rt rt rrrrrrtee rt rrrrrtttt rtte rttt rtttttt rtttttttttttttt rte ttt tttte te te teiiiil tttttte tttttttttttt tttt te teeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiii eeeeeeeeeeeeeeee ee il il il iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllssssssssssssssssssssssssssss---KKKKKKKa llls ls ls-K llllllllllllssssssssssssssssssss ss -K -K --KKKKKK KKKKKKKKKKKKKKKKaa KKKa Ka Ka Ka KKKKKKKa Ka Ka Kaaaa Ka Ka Kaaa Kaaaaaaaaaaaart aaaaaaaaaaaaaaaaaa rt rt rr rt rt rrrrrrtee rrt rt rrrrrttt rt rtte rt rttt rtttttt rttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee rtee tttt tte te te te ttttte tttttttttttt ttt teeeeeee teeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Sonntagsblatt

SB

Emder Zeitung

EZ

hat einen Partner I

Auf A viele Veranstaltungen gewähren

wir w einen EZ-Card-Rabatt.

Kartenvorverkauf in unseren Geschäftsstellen

Emder Zeitung I Ringstraße 17a I 26721 Emden

Heimatblatt I Fockenbollwerkstraße 1 I 26603 Aurich

I Hotline 0 18 05 / 009 007*

*( 14 ct./Min., Mobilfunkpreise können abweichen)

Mit dabei in Aurich: Sweety Glitter & the Sweethearts

Torfrock und das

ganz spezielle Fest

„Bagaluten-Wiehnacht” am

11. Dezember in der Auricher

Sparkassen-Arena.

Aurich. Die „Bagaluten-Wiehnacht”

in Aurich hat Tradition

und gehört zum Winter wie

Pinkel zum Grünkohl. Auch in

diesem Jahr geht Torfrock – die

Kultband des Nordens - mit

dem speziellen Weihnachtsprogramm

bereits zum 21. Mal

erfolgreich auf Tournee! Am

Samstag, 11. Dezember, treffen

wieder tausende begeisterte

Fans des plattdeutschen Rockguts

in der Sparkassen-Arena

Aurich zusammen, um bei

Gassenhauern wie „Rollo, der

Wikinger”, „Volle Granate, Renate”

oder „Presslufthammer

B-B-Bernhard” ausgiebig zu

feiern. Die „Beinharte Bagaluten-Wiehnacht“

ist und bleibt

seit über 20 Jahren eine richtig

gute Rockshow für die ganze

Familie.

Im Vorprogramm sorgen

wieder „De Drangdüwels” für

mächtig Stimmung. De Drangdüwels

sind eine plattdeutsche

Folkrockband aus dem Herzen

von Holstein und bereits seit

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAb AAAAAb Ab Ab Aboo Ab Abbbb Ab Abbbb Ab Abbbb Ab Abbbbbbbbooooooooooooooooo AAA AAAAAAAAb AAAAAAAAb AAAAAAAb Ab Ab Ab Ab Abb Ab Ab Ab Abb AAb Ab Ab Ab Ab Abbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbboooooooooooooooooooooooooooooooo-V bbbbbo bbbo bo bo bbbbbbbbbbbbbbb -V -V -V -V -V -V -VVVVVVVVVVVVVVVVVVo VV VVVo Vo Vo Vo VVVVVVVVVVVVVVVVoooooooo Vo Vo Vo Voooort VVVVVVVV Vo Vo Vo Vo Vo Vooooooooooooooooooooooooooooort oo rt rrr rt rt rrrrrr rt rt rrrrrtt rt rtte rtttt rttttttt rttttt rte ttt teeee ttttte te te teiiiiiil tttttttttt ttt te teeeeee teeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiii eeeeeeeeeeeeeeee il il il iiiiii iiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllsssssssssssssssssssssssssssss---KKKKKKKKKa llls ls ls ls llllllllllllllssssssssssssssssss ss -K -K -K -- KKKKKKKKKKKKKKKKKaa

KKKKKa Ka Ka Ka KKKKKKK KKKKKKKKKa Ka Ka Kaa Ka Ka Kaaaaaaaaaaaaaaaaaaart aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaa rt rrr rt rt rrrrrrtee rt rt rt rrrrrtttt rtte rttttt rtttttttttttttttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee rt rte ttt tttte te te te tttttttttttttttt tttt te teeeeeee

2003 die bekannte und beliebte

Vorgruppe auf der jährlichen

Wiehnachtstour von Torfrock.

Sie kombinieren die plattdeutsche

Sprache mit einer guten

Portion Rock’n Roll und tragen

all das mit ordentlich Pepp vor.

Zwischendurch lassen sie es

sich auch nicht nehmen, die

Lieder an sich, aber auch aktuelle

Themen mit einer großen

Portion Eulenspiegelei zu

kommentieren. Und all das

konsequent auf Platt.

Einen ganz besonderen

Gastauftritt liefert in diesem

Jahr die Glam-Rock-Band

SWEETY GLITTER & THE

SWEETHEARTS. Wild, bunt

und vor allem verrückt sind sie

ein Rock-Erlebnis der ganz anderen

Art. In Plateauschuhen

und schrillen Outfits stehen

die fünf Glamour Hippies im

70er-Jahre-Style auf der Bühne

und begeistern ihr Publikum

mit einer ausgefallenen Bühnenshow

und leidenschaftlicher

Musikperformance.

H Karten für die „Bagaluten-

Wiehnacht” gibt es noch beim

Heimatblatt.

teeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee hat einen Partner I

Auf viele Veranstaltungen gewähren

wir einen EZ-Card-Rabatt.

+++ ++ Tickethotline 0 18 05 / 009 007* +++

*( 14 ct./Min., Mobilfunkpreise können abweichen)

Die Nacht der Musicals

Donnerstag, 17.03.2011, 20.00 Uhr

Stadthalle Aurich

52.90 �, 44.90 �, 36.90 �

VVK: EMDEN/AURICH

Die Rückkehr der Shaolin - Show

über das Leben der Shaolin Mönche

Mittwoch, 23.03.2011, 20.00 Uhr

Theater an der Blinke Leer

46.- �, 39.- �, 29.- � und 24.- �

Erm. für Schüler bis 13 Jahre

VVK: EMDEN/AURICH

Big Band der Bundeswehr

Freitag, 25.03.2011, 20.00 Uhr

Sparkassen-Arena Aurich

29.10 �, 24.60 �, 19.- � und 15.60 �

VVK: EMDEN/AURICH

Männerbeschaffungsmaßnahmen

kurzweilige Lieder-Revue m. Kult-

hits v. Freddie Mercury, Nena,

Udo Lindenberg, Udo Jürgens,

Rosenstolz, Paul Simon u.a.

Freitag, 01.04.2011, 20.00 Uhr

Neues Theater Emden

24.- �, 22.- �, 21.- �, Ermäßigungen

VVK: EMDEN/AURICH

Mundstuhl - Sonderschüler

Samstag, 02.04.2011, 20.00 Uhr

Stadthalle Aurich - 27.75 �

VVK: EMDEN/AURICH

The Starfyghters and Friends -

Come together

Samstag, 16.04.2011, 20.00 Uhr

Stadthalle Aurich

Schlager-Stars

hautnah erleben

„Hitparadenstürmer” am

kommenden Freitag in Aurich.

Aurich. Einmal den Alltag beiseite

schieben, Gefühle genießen

und ausgiebig singen und

feiern. All das kann man bei

der Veranstaltung „Hitparadenstürmer“

am kommenden

Freitag, 26. November, in der

Sparkassen-Arena Aurich. Die

absoluten Top-Stars des Schlagers

wie Brunner & Brunner,

Claudia Jung, die Paldauer, Nik

P., Andreas Martin, Patrick

Lindner, die Cappuccinos und

andere sind dabei.

Die ultimativen Feten-Hits

werden an einem Abend von

den besten Künstlern präsentiert.

Bei Nik P´s „Ein Stern…“,

wird es wohl kaum jemanden

auf den Plätzen halten. Brunner

& Brunner zählen zu den

erfolgreichsten deutschen

Schlagerduos und gehören zur

Liga der Top-Künstler ihres

Genres. Ihr Song „Wir sind alle

über 40“ hat sich mittlerweile

zu einem echten Partyhit entwickelt.

Claudia Jung ist „die

große Dame des deutschen

Schlagers“ und steht mit ihren

14.50 �

VVK: EMDEN/AURICH

The Big Chris Barber Band

Mittwoch, 20.04.2011, 20.00 Uhr

Stadthalle Aurich

31.- �, 28.- �, 25.- �

VVK: EMDEN/AURICH

Dance Masters!

Best of Irish Dance - The Final Tour

Mittwoch, 11.05.2011, 19.30 Uhr

Sparkassen-Arena Aurich

55.90 �, 49.90 �, 43.90 �, 37.90 �,

31.90 � und 25.90 �

VIP-Zusatzticket: 49.90 �

VVK: EMDEN/AURICH

Olaf Schubert -

Meine Kämpfe

Dienstag, 17.05.2011, 20.00 Uhr

Neues Theater Emden

27.50 �

VVK: EMDEN

5. Schlagerabend Priemelsfehn

Alpentrio Tirol, Vincent &

Fernando, Fantasy, Älbler-Duo

Fr./Sa., 29./30.07.2011, 18.30 Uhr

Priemelsfehn bei Reepsholt

jeweils 19.- �

VVK: AURICH

Kastelruther Spatzen

Freitag, 11.11.2011, 20.00 Uhr

Sparkassen-Arena Aurich

59.25 �, 53.65 �, 48.- �, 42.40 �

VVK: EMDEN/AURICH

Sonntag, 21. November 2010 39

Mischen die Schlagerszene auf: die „Cappuccinos”

verlegt vom

10.11.2010

Emder Zeitung I Ringstraße 17a I 26721 Emden I 0 49 21 / 9 30 80

Heimatblatt I Fockenbollwerkstraße 1 I 26603 Aurich I 0 49 41 / 92 92 92

TopTiteln „Verdammt ich lieb

dich noch immer“ und „Lass

uns noch einmal lügen“ für

ganz große Gefühle.

Die Paldauer sind mit „Düsseldorfer

Girls“ und „Na endlich

Du“ Gute-Laune-Garanten.

Sie präsentieren brandneue

Ohrwürmer aus dem aktuellen

Album „Nur du!“, die Partystimmung

garantieren, aber

auch einfühlsame und tief gehende

neue Songs, die jedes

Herz berühren. Die Jungstars

„Cappuccinos“ – die Band zum

Verlieben - empfehlen sich mit

tanzbaren Discofox-Nummern.

Mit „Wenn Susanna heimlich

weint“ und „Ungeküsst“ mischen

die vier smarten Jungs

die Schlager-Szene auf. Andreas

Martin sorgt mit Chart-Erfolgen

wie „Ich fang Dir den

Mond“ für Stimmung in der

Arena. Schlager-Star Patrick

Lindner führt als Gastgeber

durch den Abend. Natürlich

präsentiert auch er eigene Hits

wie „Dein Herz“ und die Evergreens

„Die kleinen Dinge des

Lebens“ und „Annalena“.

H Tickets für die „Hitparadenstürmer”

gibt es noch beim

Heimatblatt.

Sonntagsblatt

SB

Emder Zeitung

EZ

Rüdiger Hoffmann

Obwohl... das neue Programm

Donnerstag, 08.12.2011, 20.00 Uhr

Stadthalle Aurich

32.50 �, 30.25 �, 29.15 �

VVK: EMDEN/AURICH

Shop Heimatblatt

HB

Sonntagsblatt

SB

Es sind u. a. noch Karten buchbar für:

Joe Cocker - Hard Knocks Tour 2010, Di. 23.11.2010,

20.00 Uhr, Bremen Arena, 40.50 � - 58.80 �

Deep Purple & Special Guest, Fr. 26.11.2010, 20.00 Uhr,

Weser-Ems-Messehalle Oldenburg, 59.10 � u. 64.90 �

STANFOUR, So. 12.12.2010, 20.00 Uhr,

Modernes Bremen, 24.- �

The Nokia Night of the Proms, Di. 14.12.2010,

20.00 Uhr, Bremen Arena, 36.- � - 72.95 �

47. Bremer 6-Tage-Rennen, 13.-18.11.2011,

verschiedene Kategorien

Jan Delay Disko No. 1, Mi. 26.01.2011, 20.00 Uhr

Weser-Ems-Halle Oldenburg, 33.35 �

Der Herr der Ringe, Live-Konzert m. Musik aus d.

Filmtriologie, Sa., 29.01.2011, 16.00 Uhr,

Theater Bremen, 44.50 � - 57.70 �

Wise Guys, Sa. 26.02.2011, 20.00 Uhr, Stadthalle

Wilhelmshaven, 23.20 �

Chris de Burgh, So. 10.04.2011, 19.00 Uhr, Bremen,

Halle 7, 27.40 � - 78.- �

Geschäftszeiten I Emden:

Mo.-Fr. 8-17 Uhr und Sa. 8-13 Uhr

Geschäftszeiten I Aurich:

Mo.-Fr. 9-17 Uhr


Sonntagsblatt Serie

Dat is Wahnsinn,

kann neet beter!

So as bekennt is, wi bünd up

Visit in Wien, un an de

twede Reisdag besöken wi de

Hofbörg. Verleden Sönndag

haar ik ’n beten verklaart over

de Histoorje un de Anlaag mit

de Boowarken buten. Nu laat

uns de Nöös mitnanner in dat

Binnerste steken. Wat man

daar unner de Ogen kriggt, dat

is Wahnsinn, kann neet

beter!

De Schildereen (Gemälde) alleen

wunnerbaar, to ’t Bispill

Kaiser Joseph I. (1830 – 1916)

un Kaiserin Elisabeth (1837 –

1898). Un alls anner daar binnen

is prachtig, priesherelk. Of

du de Redoutensaal för Danz

un festelke Angelegenheiden,

de Arbeidsruum van de Kaisers,

de Kamer för Konferenzen, de

Tafelkamer mit ’n smückde

Disk un Plöttjegood, de Salons,

de anner Salen, dat Ingood

süchst, Prunk un Pracht.

Kannst neet begriepen, Siedetapeten,

Lüchterkronen, Spegels,

de Böhns mit Schildereen,

wat ’n Upmakeree, dat haut di

ut de Pantuffels. Wat för ’n

Fimmel hebbt de Kaisers doch

hatt.

Prunk un Pracht: De gode Sissi hett würrelk dat Fienste un Beste um sük to hatt.

Un wenn du denn dör de

Schattkamer slenterst, de

Kroon van ’t Kaiserriek Österriek

mit Zepter un Wappenrock,

de Riekskroon un Rieksappel,

de dürabel Glasen,

Steengood, Potten, Pannen,

Bestecken, Plöttjegood, Kersenlüchter

unsowieder süchst,

denn kummst to ’t Wunnern

neet herut. Ok Ridderrüstungen

bünd utstellt, ok Kleer un

sowat, man kann dat neet begriepen

in wat för ’n Upmake-

Friedrich Meyer vertellt van sien Reisen - Wien/Deel 5 -

ree de dotieds leevt hebbt. Na

’n Stünn of twee tinkeln uns de

Ogen. Wi verlaten disse Museum

un günnen uns in ’t Hofbörgcafe

eerst ’nmaal Koffje un

lecker Snoperee. Tied to verhalen.

Daarna geiht dat mit An-

kieken van Prunk un Pracht

avers wieder. Wi besöken nu

dat Sissi-Museum. Alls ut de

hör Leven kannst daar bewunnern.

Wat ik vördeem verklookfidelt

hebb, dat is hier

nettso. De Rümte mit Ingood,

hör Kleer, dat Utstafferen van

hör Kamers, hör Smuck, de

Welt, Dunner lüttjen! Ok de

Schildereen, Figüren un sowat

kannst bewunnern. De gode

Sissi hett würrelk dat Fienste

un Beste um sük to hatt. Wo

dat avers in hör Leven utsehn

hett, dat weet se man bloot

alleen. Na de vööl Kiekeree is

dat mit leverlaa midden an de

Namiddag, Tied, um na uns

Hotel torügg to fahren. Tegen

19 Ühr susen wi mit de U-Bahn

of un hebbt de so benömte

Börsensaal in de Luur. Daar sall

nu ’n Konzert stattfinnen, un

dat is heel prima. Muuskanten

mit Vigelin, Fleut, Klaveer

brengen wunnerbaar Spöölwiesen

to Hören, rechtschapen

na Wiener Maneer. ’n heel Bült

Stücken, de elkeen bekennt

bünd, kannst mitsingen of

mitsummen. Tüskenin treden

Danzers ut de Ballettschool up,

un ok Sängers van ’t Opernhu-

Sonntag, 21. November 2010 40

us laten de Avend mit hör Sang

to ’n herelke Beleevsel worden.

Leidergotts is de Veranstalten

tegen 22 Ühr to Enn. Ik as

oll Muuskant harr daar geern

noch mehr van hört un sehn.

Na Menen van uns Kegelsüsters

un –brörs is dat ’n Avend, de

wi so fell neet vergeten.

Wi fahren mit de Bahn

torügg in de olle Stadtdelen

un lannen weer up de

Stephansplatz. Nadeem wi för

’n kört Sett dat Lüchtermeer

van Wien geneten, fangt dat

an to regen. Wi schulen, dat is

ja vansülvst, in ’n Koffjehuus.

Daar beleven wi mit uns Koppel

’n heel gemödelke Avend.

Halv in de Nacht komen wi

torügg in uns Hotel. Nu herin

in de Buntkareerten, un wi

drömen van uns Visiten mörgen,

unner annern dat Slött

Schönbrunn. Freit Jo d’rup.


„Testsieger! Der Turbo für

Energie und Abwehrkraft“

Gesundheitsexperten,

Kunden, Wissenschaftler

und auch das Fernsehen

sind begeistert

von dem außergewöhnlichenVitalstoffkonzentrat

LaVita

Seit seiner Entwicklung

vor über 10 Jahren hat sich

der Gesundheitssaft LaVita

einen echten Namen gemacht.

Vor allem unter

Fachleuten aus den Bereichen

Gesundheit,

Ernährung, Fitness und

Wellness. Die Experten sind

überzeugt von den Fähigkeiten

des wohlschmeckenden

Elixiers und empfehlen es

weiter. Auch die Kunden berichten

von positiven Effekten

auf Immunsystem, Leistungsfähigkeit,

Energie

und vieles mehr. Bei einem

kürzlich auf RTL II durchgeführten

TV-Vitamintest wurde

LaVita Testsieger, weit

vor Vitamintabletten und sogar

vor frischem Obst.

Das Besondere: LaVita

vereint alle wichtigen Gesundheitsstoffe

auf einem

Löffel. Und das für nur einen

Euro am Tag. Dabei sind die

Zutaten 100 % natürlich.

Von Christian Rieder,

Ernährungswissenschaftler

Bereits während seiner Zeit

als Weltklasse-Eishockeyspieler

hatte Gerd Truntschka (52)

eine Vision. Irgendwann wollte

er die beste Vitalstoffergänzung

machen – das optimale

Produkt für jedermann. Wie

kam das? Der ehemalige Kapitän

der deutschen Nationalmannschaft

war schon sehr

früh fasziniert von dem enormen

Einfluss der Ernährung

auf den Körper. Am eigenen

Körper merkte er, dass eine

schlechte Vitalstoffversorgung

eine Leistungsbremse war

und gleichzeitig die Abwehrkräfte

schwächte. Dabei fiel

ihm auf, dass dieses Problem

nicht nur im Leistungssport

bestand, sondern auch in seinem

privaten Umfeld zu erkennen

war. Ihm wurde klar:

Die in der heutigen Zeit normale

Ernährung reicht nicht

aus, um im Alltag optimal mit

allen wichtigen Nährstoffen

versorgt zu sein.

Nach seiner Profikarriere

begann Truntschka, seine Vision

von der perfekten Vitalstoffergänzung

in die Tat umzusetzen.

Dazu forschte und

experimentierte er mehrere

Jahre lang mit einem Expertenteam

aus Ernährungswissenschaftlern,Lebensmitteltechnologen

und Biologen, bis

1999 das Ziel erreicht war.

Schnell wurde das außergewöhnliche

Vitalstoffkonzentrat

zum Geheimtipp unter Naturheilkundlern

und in Sportlerkreisen.

Die ersten Kunden

waren überwältigt und empfahlen

es weiter. Auch immer

mehr Fachleute aus den Bereichen

Gesundheit, Ernäh -

rung, Fitness und Wellness

wurden auf Truntschkas Konzentrat

aufmerksam, tranken

es selbst und begannen es zu

empfehlen. Bald wurde auch

die Presse hellhörig. Die renommierteGesundheits-Zeitschrift

„Bio“ beispielsweise

schrieb: „LaVita kann

Gerd Truntschka 1992: Deutschlands überragender Eishockeyspieler

der achtziger und frühen neunziger Jahre mit

Meisterschale als Kapitän der Düsseldorfer EG.

Ernährungsdefizite ausgleichen

und insgesamt für eine

bessere Gesundheit sorgen.“

Truntschkas Konzept:

100 % natürlich

Der Schlüssel ist für Gerd

Truntschka die natürliche Herkunft

der über 70 Zutaten:

„Unser Produkt wächst und

entsteht in einer intakten Natur.

Wir achten ganz besonders

auf Schadstoff-Freiheit

und auf die volle Ausreifung

der Pflanzen. Denn die meisten

Vitalstoffe werden zum

Ende der Reifezeit gebildet.“

LaVita stammt zu 100 % aus

der Natur, enthält keinerlei

synthetische Zusätze. Es besteht

aus den Essenzen sorgfältig

ausgesuchter Obst-,

Kräuter- und Gemüsesorten

und weiteren Zutaten wie

milchsauer vergorenen Gemüsesäften

und hochwertigen

Ölen.

2 Kilo Obst und Gemüse

auf einem Löffel

So erreicht LaVita einen Gehalt

an Vitalstoffen in einer

Kombination, die auch die

Fachwelt überzeugt: alle

Vitamine und wichtigen

Spurenelemente, sekundäre

Pflanzenstoffe, Carnitin,

Coenzym Q10, Mineralien,

Omega-3-Fettsäuren, Aminosäuren

und Enzyme in

ihrem natürlichen Umfeld und

optimal dosiert. Die Dosierung

richtet sich nach den Empfehlungen

der Vitalstoffwissenschaft

(orthomolekularen

Medizin). Umgerechnet auf

seinen Vitalstoffgehalt entspricht

die empfohlene Tagesmenge

von 10 ml (Preis: umgerechnet

1 Euro pro Tag)

etwa 2 kg Obst und Gemüse.

Dass LaVita nicht im Handel,

sondern nur beim Hersteller

erhältlich ist, hat einen guten

Grund. „Wegen seiner rein

natürlichen Zusammensetzung

ist es kein Produkt fürs Regal“,

erklärt Truntschka. Der Saft

müsse kühl und dunkel gehalten

werden, am besten unter

15 Grad Celsius. „Wenn ein

Kunde bei uns eine Bestellung

aufgibt, kann er davon ausgehen,

dass er innerhalb von ein,

zwei Tagen eine frische Flasche

LaVita zugeschickt bekommt.“

Wie wichtig Vitalstoffe sind,

zeigt ein Blick ins Innere des

Körpers: Jede einzelne der ca.

70 Billionen Körperzellen

braucht sekündlich Vitalstoffe

für einen reibungslosen Stoffwechsel.

Davon abhängig sind

unsere wichtigsten Körperfunktionen

wie Immunsystem,

Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit,

Vitalität und

Ausdauer, ein stabiles Nervensystem,

eine gesunde

Verdauung, ein ausgeglichener

Säure-Basen-Haushalt

und sie bestimmen auch das

Erscheinungsbild von Haut,

Haaren und Nägeln.

Experten: Deutschland

ist nicht optimal versorgt

Oft hört man die Frage: Aber

brauche ich wirklich eine Vitalstoffergänzung?

Ein Blick auf

aktuelle Ernährungsberichte

zeigt: Weit über 90 % von uns

nehmen zu wenig Vitalstoffe

auf. Erst kürzlich wurde bekannt,

dass die Deutschen bei

den Vitaminen C, D, E, B6,

Folsäure und B12 sowie Zink,

Eisen, Magnesium und Kalzium

unter dem Soll bleiben.

„Vor allem Senioren, Sporttreibende,

Frauen in den Wechseljahren,

Stressgeplagte,

Schwangere und Stillende und

sehr häufig auch Kinder und

Jugendliche im Wachstum

sind ganz oft nicht gut versorgt“,

so Michael Emmerling,

Präventologe und LaVita-Vertriebsleiter.

Fachwelt und Kunden

sind sich einig

Tausende Fachleute haben

den Wert von LaVita als natürliche

Vitalstoffergänzung erkannt.

Und noch viel mehr

Kunden haben die Effekte am

eigenen Leib gespürt. Weit

über 4000 Zuschriften gingen

mittlerweile in der Firma ein,

von den unterschiedlichsten

Menschen. Von Frauen, Männern,

Kindern, Senioren,

Stressgeplagten, Freizeit- und

Leistungssportlern, Frauen in

den Wechseljahren, Schwangeren

oder Stillenden.

Hier eine kleine Auswahl:

• „Seit ich LaVita trinke, haben

sich meine Leistungsfähigkeit

und Widerstandskraft

spürbar verbessert.“ Martha

Wittmann, Neuötting.

• „Wir sind Jahrgang 1927

und 1929. Dank LaVita erfreuen

wir uns ungebrochener Vitalität,

selbst auf Reisen geht

die Flasche mit.“ Gerd und

Anneliese Arbeit, Berlin

• „Trotz beruflich extrem hohen

Anforderungen und deshalb

zeitlichen Problemen,

hochwertige Lebensmittel einzukaufen

und zu kochen, haben

mein Mann und ich seit

der Einnahme von LaVita viel

Gerd Truntschka

und das

LaVita-

Team

vor dem

Firmensitz

in Kumhausen

bei Landshut.

Alle Mitarbeiter

sind ausgebildete

Vitalstoffberater.

mehr Energie und unser Immunsystem

sowie die Abwehrkräfte

reagieren hervorragend.

Und das schönste, wir freuen

uns auf LaVita weil es auch

noch toll schmeckt.“ Elisabeth

und Michael Laufen, Berlin.

• „Seit ich zu LaVita gekommen

bin, fühle ich mich fitter.

Und meine Haut wurde glatter

und frischer, die Haare fester.“

Nicole Brenner, Weimar.

• „LaVita ist mein Turbo für

die Abwehrkräfte! Es ist einfach

unglaublich. Alle getesteten

Blutwerte inklusive der Mineralstoff-

und Vitaminanteile

sind bei mir im optimalen Bereich.

Da mein Arzt dies selten

erlebt, fragte er mich, wie ich

das mache.“ Florian Kiepert,

Laufsportler aus Essen.

• „Beste Erfahrungen mit La-

Vita haben wir bei unseren Kindern

während Prüfungsvorbereitungen

gemacht, sowohl vor

dem Abitur als auch vor dem

Examen an der Universität Oxford.

Sie schwören auf ihre gesteigerte

Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit.“

Dr. Elke

von Linde, Hohenschäftlarn.

• „Nach langem Suchen ist

LaVita das erste Produkt dieser

Art, das unsere vierjährige

Tochter gerne zu sich nimmt.

Ihr Gesicht hat seine Blässe

verloren.“ Jutta Gabele, Durmersheim.

• „LaVita ist wie ein Erfrischungskick.

Das 11-Uhr-Loch

ist weg und der Organismus

hat wieder Gesundes, aus

dem er sich die Energie ziehen

kann, die er für den Tag

braucht. Und sichtbar ist es

auch noch. Toll!“ Beate Mößner,

Remchingen.

• „Ich kann nur ein Wort zu

LaVita sagen – suuuuper!“

Stefan Wilhelm, Mauth.

Über die fast täglich eintreffenden

positiven Rückmeldungen

seiner Kunden freut sich

Gerd Truntschka sehr. Er

schreibt dies zu einem großen

Teil den strengen Qualitätsansprüchen

zu, die weit über die

gesetzlichen Vorschriften reichen.

Dazu wird LaVita regelmäßig

von unabhängigen

Stellen getestet und kontrolliert.

Wissenschaftler der

Technischen Universität München

untersuchten dazu die

antioxidative Kapazität, die

Maßeinheit für die Fähigkeit,

freie Radikale zu neutralisieren.

Es wurden absolute Bestwerte

gemessen. Ebenfalls

Spitzenwerte ergab eine Bioelektronik-Untersuchung

nach

Prof. Vincent. Nach Aussage

der Tester die besten Werte,

die dort jemals gemessen wurden.

Wissenschaftliche

Untersuchungen

Auch die Effekte auf den

Menschen wurden in wissenschaftlichen

Studien untersucht.

Blutuntersuchungen ergaben:

LaVita stärkt das Immunsystem

und unterstützt

die Entsäuerung, hat einen

positiven Einfluss auf das gesamte

Herz-Kreislaufsystem,

auf die Entgiftungsfunktion der

Leber und die Sauerstoffversorgung

des Körpers und

kann die Leistungsfähigkeit

verbessern.

Sieger im TV-Vitamintest

Auch das Fernsehen ist

mittlerweile aufmerksam geworden.

Die RTL2-Sendung

„Schau Dich schlau!“ machte

kurzerhand die Probe aufs Exempel.

Die Reporter wollten

wissen, welche Ernährung am

ANZEIGE

besten fit und vital macht. Dazu

wurden Dosenobst, Vitamintabletten,

5 x frisches Obst

und LaVita - jeweils täglich

verzehrt - getestet. Die Testpersonen

klagten anfangs

über Schlappheit und Müdigkeit.

Bluttests zeigten, dass alle

sehr schlechte Vitamin- und

Mineralstoffwerte aufwiesen.

Nach sechs Wochen wurden

die Teilnehmer erneut befragt

und deren Blut getestet.

Während die Testpersonen mit

Dosenobst und Vitamintabletten

weiter über Energielosigkeit

klagten und keine verbesserten

Blutwerte hatten, fühlten

sich die mit frischem Obst

und LaVita wieder fit und kräftig.

Dabei wies die LaVita-

Testperson die besten Blutwerte

auf.

Gerd Truntschkas Konzept

scheint aufgegangen zu sein.

Sein ganzheitlicher Ansatz –

alle Vitalstoffe aus der Natur in

einem Produkt – ist die richtige

Antwort auf die Ernäh -

rungskultur der heutigen Zeit.

Weitere Infos u. Bestellung:

www.lavita-fit.de oder unter

Tel. 0871 / 972 170

Gerd Truntschka: Eishockeystar

und Ernährungsexperte

In den 80er und 90er Jahren schrieb er Eishockeygeschichte.

8 mal wurde er deutscher Meister, 7 mal von den

deutschen Eishockeyfans zum Spieler des Jahres gewählt.

Der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft

stürmte in 4 Olympiaden und 9 Weltmeisterschaften.

Was kaum jemand weiß: Schon als junger Spieler begann

er, sich intensiv mit dem Thema Ernährung zu befassen.

Seine innovativen Ernährungskonzepte wurden bald

Teil der Erfolgsstrategie in seinen Clubs und der Nationalmannschaft.

Truntschkas Ziel nach seiner Sportlerkarriere

stand bald fest: „Ich wollte die beste Vitalstoffergänzung

machen, die es gibt. Und das nicht nur für Sportler, sondern

für jedermann.“ Heute ist er auch in Fachkreisen ein

gefragter Ernährungsexperte (hier im Bild mit „Gesundheitspapst“

Prof. Bankhofer, der seit Jahren von LaVita

überzeugt ist).


Mini-Markt Nordwest I

A3, EZ 05/08, 105 PS, schw.,

29tkm, � 04944-1399 o.

0160-4770411

A4, Bj. 00, 110tkm, 102 PS,

schw., 18" Zoll Aluf., gepfl.,

VB 5.800,- €, 04944-2887

Audi 100 S4, EZ 93, TÜV 7/

12, Klima, WR, VB 3.750,- €,

� 0178-2078120

V 8, 3,6l, perlm.weiß, tief.,

Alu u. div. Tuning, gut. Zust,

VB 3.200,-€, 0176-56011111

BMW 316i, VB 2.300 €,

� 0175-8743170

BMW 316i, 4 türig Bj. 01,105

PS, Klima, Alu, NR, WR, silber,

v. Extras, Top-Zust., TÜV

neu. 01725205046

BMW 316 i Bj.94, Getriebeschaden,

günstig abzugeben,

016095574450

BX 14TGE, 1,3l/Bj. 92, 4 WR,

VB 250,-€, o. TÜV/AU,

� 04941-9500681

Fiat Cinquento TÜV/AU 11/

12, 800,-, � 0160-94553042

Ford Fiesta, Bj. 96, TüV 11/

10, an Bastler, VB 280€. Tel.

0162 6142885

Ford Mondeo Turnier, EZ 10/

98, 1.8 ltr., 85KW, TÜV/AU05/

12, ABS, ZV, CD-Radio, incl.

M u.S Reifen, 2500.-€ Tel.

04975/755480

Hallo Handwerker! Werkstattwagen,

Ford Transit

Connect, TDCi, 90 PS, 1,8 L,

57500 km, Bj. 04, 4 Stahlschränke,

Schraubstock, v.

Extras, 9500 € v. priv. Tel.

04936/7433

Escort Kombi, 75 PS, Bj. 97,

TÜV/AU neu, 172tkm, blau-

met., v. Neut., 0170-5559308

Fiesta, Bj. 94, TÜV 8/12, an

Bastler, � 04941-9905865 o.

0152-26371709

Fiesta, Bj. 94, TÜV/AU 8/12,

� 0170-5559308

Focus, Bj. 02, Diesel, 75 PS,

TDDI, ca. 167tkm, TÜV neu,

Euro 3, 3.400€, 04468-918464

Umständh. zu verk.: Focus

Ambiente, 5 tür., 1,4 ltr., 55

KW, 75 PS, EU 4, Bj 6/01,

TÜV&ASU 2/12, 67.500 km,

Radio, ZV, metallic, Servo,

eFh, Kat neu, neu bereift, WR

a. Felgen, Klima, sehr gepfl.,

VB 5.500,- €, � 04925-8005

o. 0162-6542605

CRV Diesel, 140 PS, Bj.

2006, 1. Hd., 30tkm, VB

18.000,-, 0160-8009572

Automobil FAOUR Georgsheil

Suche Autos - gegen bar

auch mit vielen km

oder defekt

Garantiere seriöse Abwicklung!

Handy/SMS 0173 621 60 60

Tel.: 0 49 42 204 795

Immer erreichbar

250 Tdi Bj. 90, ABS, Schiebed.

Zentralverr., abnehmb.

Anhängerkup., WR, TüV bis

06/2011, 380TKm, VB 2.200€,

Tel. 01578-6013000

Mercedes S 350 7G-Tronic

neues Modell, schwarz, Junge-Sterne-Garantie

Mercedes

Benz 18 Monate, Bj 10/05,

95tkm, HU/AU 04/12, Autom.,

ABS, ASR, ESP, Leder, LM-

Felgen, 8 Airbags, Command,

Navi, DVD, Bi- Xenon, Parktronic,

elektr. Heckdeckel, Schiebedach,

Tel., Lichtautomatik,

uvm. VB 33900. Tel: 04934/

804093 od. 0172/4652400

DB, 180 C, schwarz, Bj. 96,

TÜV 3/12, 211 tkm, Vollausstattung,

Anhängerkupplung,

Alufelgen, Winterreifen, VB

2300 €. Tel. 015157418241

A170, EZ 09/02, 42tkm, 70

kW, silb.-met., 5türig, Autom.,

Diesel, AHK, VB 4100,-€,

� 04975-779599

E280 T Brabus, EZ 3/00, kein

Rost, alle Türen/Heckkl. neu,

sehr guter Zustand, VB 6.500,-

€, � 04944-920463

Mercedes A 150 zu verk.,

� 04936-7526

Mini One, EZ 10/03, 88tkm,

blau, Klima, Alu, 7.950,-,

� 0172-4127959

ALMERA 1,6ltr. 90 PS 2.990

? Limousine 4-Türer, TÜV 06/

11, 58.800 KM, Bj 06/98,

schwarz, groß Tel. 04931

8107157

Astra G Caravan Bj. 98, Komfort-Ausstattung,scheckheftgepflegt,

TÜV 5/12, Inspektion

neu, 54 Tkm, topgepflegt,

2999 € VB. Tel. 04931/

9308278 o. 01774255843

Opel Corsa B ECO Bj. 2000,

123 tkm, VB 2200,-€. Tel.

04931/6286

Corsa B, Bj. 97, TÜV/AU 2/

12, dkl.-blau-met., sehr gepfl.,

1450,-€, � 0173-8420364

Renault Twingo zu verkaufen,

Bj. 96, Preis VS. 04936/

1728

Grand Mondus, Bj. 09, AHK,

75 PS, dkl.-rot met., 13tkm,

VB 11.300 €, � 04975-8797

Twingo 2003, 58PS, 4xAirb,

Servo, 3750€, 04941-984100

Seat Altea 1,6 Benzin, EZ 08/

07, 102 PS, 26250 km, anthrazit-met.,

WR 215/55, Tempomat,

Radio/CD, MP3, Klima,

VB 9990 €. Tel. 04931/

972128 o. 01734737484

Seat Arosa, Bj. 1999, TÜV 1/

2012, 109.300 km, 50 PS, neu

SR u. WR. , VB. 2.600,-,

� 04943-201181

Smart ForTwo Mod. 08, 71

PS, Automatik, Klima,

schwarz usw. 0172-5205046

Wiesmoor

� 0 49 44 / 9 14 50 82

www.ichrolle.de

Volvo

Spezialwerkstatt -

Tuning zu

TOP-Konditionen!

Gebr. Volvo-Winterreifen

vorrätig!

1,6 Golf IV Variant Pacific, 7/

2003, 77kW, schwarzmet.,

79tkm, VB 7.200,-, � 04921-

56844 nach 17 Uhr

Golf III Variant Bj. 93,

215.000 km, Motor i.O., TÜV

11/10, 500€ Tel. 01601252017

Polo 86 c TÜV/AU neu, verk.

VB 800 €, Tel. 015117228512

Lupo 1.0 EZ 10/98, 143Tkm,

HU 09/11, schwarz, VB2550€

Tel. 0176/41437584

Touran 1,9 TDI Bj. 04, AHK,

Sitzheiz., 6-Gang, 74 kW,

schwarz-met., 96 Tkm, 8fach,

m. Garantie, VB 10900

€. Tel. 04926/926590

Golf Plus 1,9 TDI DPF United

Bj.06/08,105 PS, 55tkm,

Reflexsilbermet.Alu, Sitzhzg.

Klima, Bordcomp.Navi usw.

Top, VB. 14300,-€ Tel. 04931/

9553295

Golf 6 Trendline Bj. 2009, EZ

24.6.09, 102 PS, Blue grapgit,

157-tkm, VB 14100 €. Tel.

04936-916807 o.

Moin, Moin, mein Name ist Margret Mölendörp.

Meine Kolleginnen und ich helfen Ihnen gerne bei der Formulierung Ihrer Mini-

Markt-Anzeige und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Erscheinungstages

Emden: 0 49 21 / 9 30 80

Aurich: 0 49 41 / 92 92 92

Norden: 0 49 31 / 92 51 50

Golf III, Bj. 94, grün, 75 PS,

ca. 180.000 km, ZV, AHK, div.

Extras u. Neuteile 1.500,-,

� 04921-26574

Golf IV, Bj. 98, m. echten

96tkm, vom Rentner, VB

3.850,-, � 04936-9171971

Golf IV, Cabrio, blaumet., EZ

6/00, 98 tkm, 101 PS,

Sitzhzg., Windschott, 4.900 €,

� 0170-3444538

Golf Plus, 1,4 l, 80 PS, shadowblue,

5.300 km, EZ 11/09,

Licht- u. Sicht, climatronic,

SD, AHK, Extr., 15.900,- €,

� 04941-62009

Passat B3 Var., 90 PS, D3

Norm, HU 2/12, an Bastler,

VB 600,-€, � 01520-6627116

Passat B5, Bj. 03, 102 PS,

74tkm, blaumet., Klima, WR,

VB 8.000,-, � 0176-63328642

Passat, Bj. 99, 1.Hd.,

scheckh., 112 tkm, m. WR,

4.500 €, � 04941-9238887

Polo 6 N, Bj. 97, 50 PS, tiefer,

158tkm, dkl.-grün-met., Extras,

� 04941-80090

Polo 6N, schick, gepflegt,

schwarz, Bj. 1998, 155tkm,

TÜV 3/12, 50 PS, Alu, tiefer,

div. Extr., VB. 2.400,-, 04971-

926654 o. 0174-9912997

Polo 86C, Bj. 90, TÜV 3/12,

SD, AHK, Nebellampen, VB

750,-€, � 04942-5258

Polo 86C, Bj. 94, TÜV 6/11,

40 kW, VB 950,-, 04942-2838

Polo SH, schwarz, 33 kW, 81

tkm, EZ 5/95, TÜV 5/11, WR,

1.500 €, � 0178-4663700

Polo, Bj. 2005, LPG-Gas, 60

PS, 80.000 km, WR, VB 8.000

€, � 0160-8093406

Polo, Bj. 91, TÜV/AU neu,

VB. 650,-, � 0176-38371168

Rentnerfahrzeug, Polo 6N,

TÜV/AU neu, 45 PS, 2. Hd.

75tkm, super gepfl., 2.500,-€,

04936-1774 o. 0173-8420364

Scirocco, 1.4 TSI, 122 PS/Bj.

02/09, 17000tkm/Vipergrün,

VB 19.200,-€, � 04929-1845

Sharan TDI, Bj. 98, 210tkm,

VB 3.800,-, 01522-3263589

Suche Passat B4 Variant ab

95, � 04945-990051

Verk. VW Derby, Pr.: VS,

� 04931-9809360

VW Fox 1.2, 04/2006, 32.500

km, Extras wie Navi usw., VB

6.500,-, � 04929-915020

VW Käfer f. Bastler, 650,- €,

� 0163-2040785

VW-Bulli Transporter 9 Sitzer,

Bj. 97, 118tkm, top gepfl.,

VB 6.800 €, � 0171-5327724

VW-Sharan, 1,9 TDI, Bj. 97,

190tkm, Klima, Tempomat,

elFH., AHK, ZV, CD/Radio,

Zahnr. neu, TÜV/ASU neu,

topgepfl., VB. 3.200,-,

� 0176-62634939

2 Jahre

2 Jahre

Autoverwertung,

Altfahrzeugabholung,

PKW-Ankauf u. Unfallfahrzeuge,

Teileverkauf,

Schrott und Metallankauf

S.-Schriever GmbH

Zertifizierter Verwertungsbetrieb

Tjüchkampstr. 9, Aurich

Tel. 0 49 41 - 9 50 27 16

Mobil: 01 70 - 5 24 75 61

4 M+S Komplett-Reifen,

neuw., f. VW 205/55 R16/

94H, m. orig. Radkap., auf

SF, 6 1/2Jx16H2 ET42/5Loch

� 04941-959006

4 SF m. Radkappen f. Passat

B5, Pr. VS, � 04941-88144

4 WR 165/70R14C 89/87R

Vredestein auf 4-Loch-Stahlf.,

Kangoo, VB 100,-, � 01522-

9125638

4 WR 195/65/15 o. SF, 110,-

€, 4 WR 175/70/13 m. SF,

120,-€, � 01522-3398894

4 WR 6 J 15 H2 a. Felge; 4

SR 6 J 15 H2 a. Felge; 4 WR

6 1/2 J 15 H2 a. Felge; 4 Felgen

6 1/2 J 15 H2, alles

BMW, � 04941-5925

4 WR a. SF 175/70 R13 82 T,

1 Reifen neu, 3 Reifen 6 mm,

150 €, � 04929-1474

4 WR auf Felge f. Golf IV,

130,-€, � 0151-23845497

4 WR auf SF 195/60 R16C 99/

97 T, VB 100,-.04921-42326

4 WR auf SF, 205/55 R16,

80,-€, � 04941-7056

4 WR auf SF, 4-L., 175/70

R14 84T, � 04941-62080

4 WR auf SF., 195/65 R15

91T, M+S, � 04921-5352

4 WR Conti Winter Contakt, 6

mm, 205/55 R16 91H, Alu

7Jx16, 200,-€, � 04941-8631

4 WR f. Polo C86 auf SF, 135/

80 R13 Pirelli, ca. 7 mm, m.

Zubeh., � 04941-998133

4 WR, 205/60 R15, auf Aluf.

zu verk., 04929-1643

4 WR, a. SF, 195/65 R15 f.

Mercedes 202 (C180T) u. Radkappen,

100,-€, 04975-

750095

Su. gut erh. Auto (Polo, Peugeot,

Seat od. Golf), ab Bj.

2000, Pr. bis 2.200,-, �

01515-8126392

Suche Polo 9N, bis 5.000,-€,

� 04942-578073

Suche ständig Gebraucht-

Winterräder für Mercedes A

Klasse 185/55 R 15 82 T, neuwertig,

auf 5-Loch Stahlfelgen,

5 1/2 J 15 H2, ET 54, ca.

8 mm Profil von 2008, VB

220,-- Tel. 04931-9300535

4 WR/SF f. Opel Astra,

195x60 R15, 88T, 5 Loch-Felge.

Tel. 04936/7871

WR Opel Corsa 155/80 R13

Et 43 6Jx13 H2.04931/

wagen mit und ohne TÜV: 9324849

VW, Opel, Mercedes usw...

ab Bj. 2000

Gebrauchtwagenhandel

C.T.C. Lübbe Hinrichs

Am Hilgenholt 3 · 26605 Aurich

Tel.: 0 49 41 / 60 54 54

Handy: 01 70 / 8 05 70 61

Winterreifen auf Felge, für

Golf 4, 50€, zu verkaufen. Tel.

(04934) 804234

WR 185/65R15 a. Stahlf., 5-

Loch, 100 € VB. 04931-

9188313

WR mit Alufelge, für Renault

Scenic, 185/65 R15, VB 150€.

Tel. (04975) 638

WR Golf IV, 175/80 14 a. Felge,

Pr. 180 €, 0177-7508889

WR auf MB-Alufelgen (A-

Klasse), Conti 195/55/R16,

4 AF, 5er, E39, orig. BMW, neuwertig, VB: 360,-€ Tel.:

160,-€; Fahrr.-Heckträger f. (04934) 6532

AHK, 150,-€, 04941-9909837

4 WR auf SF 185x65x15 88T,

Preis VS. Tel. 04931/5555

4 Stahlfelgen 6 1/2 x 15 für

VW, 4 Stahlfelgen 6 1/2 x 16,

neu, für VW. Tel: 04936/2612

SUCHE WR 195/60/15 Opel

Vectra Tel. 0177/8286486

Allwetter 175/65R14-82T,

6mm, Stck. 25,-, � 04946-

917527 ab 19 Uhr

Ganzjahresreifen 185/65

R14 86T auf SF, 04944-5459

M+S Reifen 205-60 R15 auf

orig. BMW Aluf., ca. 3000 km.

� 04946-991994

Su. SR 195/65R15 91T, Felgen

können zurück gegeben

werden, � 0172-9605419

Su. WR m. Felgen, 155/65 R

14 (75 T), � 04921-964510

Suche Winter- od. Allwetterreifen

185/65 R14, f. VW B4,

� 0162-7146031

WIE NEU! WR auf Stahlfelge,

205/60 R 16, 150,-, Tel.

0177-3087123

WR 195/60 R15 auf 4Loch

Felge, � 0177-7997004

WR für Audi auf SF 205/55

R16, 150,-€; orig. Audi Radkappen,

4 Stk. 50,-€, � 0171-

4791434

WR m. Alufelgen von Good

Year, 205 60 R16 92H, z. B.

Audi, Merc., sehr gepflegt,

350,-, � 04923-990691

Santamo 7Sitzer, Bj 99,

104tkm, Klima, AHK, TÜV

2012, VB 3.000,- €, � 04921-

25806 o. 0172-9216578

Tucson, 2 J. alt, 17 tkm, VB

12.700 € , � 0173-4959960

Sorento 2,5 CRDi, EZ

5.1.2007, schwarz-met.,

55tkm, 170 PS, LM-Felgen,

Becker Radio/Navi, AHK, Klima,

top Zustand, FP 15.000,-

€, � 0172-2868842

190 E, G-Kat, TÜV/ASU 11/

11, 340tkm, Bj. 05/91, VB

800,-, 0151-51191712 EMD

270 CDI Avantgard, Bj. 12/

99, 196tkm lt. Tacho, VB

4.750,-€, � 0171-1844239

CorsaB 2000, 67€ Steuern,

TÜVneu, 2650€ 04941-984100

Omega B, Limo., Ez. 97,

150tkm, TÜV 1/2012, guter

Zust., viele Extr., VB. 1400,-,

� 04954-894542

Schickes Anfängerauto,

Astra Aut., Mod.93, toskanarot,

70 PS, gepfl./k.Rost,

HU 7/12, 4-trg, Servo, div.

Neut., 66tkm, VB 1.300,-€,

� 04941-64521

Schnäppchen! Gepfl. Corsa

B, Sondermodel Visa, 3 Zyl..,

blau, Bj 11/99, 73.900 km,

Servo, ZV, SD, eFh, WRäder,

VB 2.250,- €, 0173-2323559

Vectra 1,6, Bj. 95, TÜV/AU

2/12, � 0170-5559308

Zafira B CDTI, viele Extr.,

top Zust., wen. km., VB:

12.800,-, � 01515-5578282

015117211008

Sharan mit LPG, EZ 1/99, 85

Kw, grün, AT- Motor 77tkm,

AHK, SH, behzb. Frontscheibe

Radio/CD, Klima, viele

neue Teile, VB 5500€. Tel.

(04931) 992846

Caddy 14D, Bj. 87, TÜV/AU

neu, Pr. VS, � 0162-9357388

Caddy Life, Bj 09, Benziner,

grau-met., 24tkm, AHK,

11.900,- €, � 04923-990535

o. 0160-99462200 ab 17 h

Golf 3, Bj. 94, 75PS, Benzin,

Alu, TÜV/AU neu, 175tkm, VB

1.100,-, � 0176-62634939

Golf II GL, Bj. 90, 55 PS, E3,

240tkm, AHK, Nebel, eSP, o.

TÜV, VS, � 0173-8372885

Golf II, Wasserpumpe u.

Zahnriemen neu, TÜV abgel.,

gut. Zust., 04941-80522

Golf III GT, Bj. 97, TÜV 1/12,

v. Extras, Pr. VS, � 04943-

406230

Trabbi 601 S deluxe fahrbereit,

VB 950€, Tel. 04931/

12860

KANAAN‘s Autohandel

Su. alle PKW‘s, Van‘s,

LKW‘s, Geländewagen, Bulli‘s

u. Pick ups. Bevorzugt VW, Audi, Opel,

Mercedes und japanische Hersteller,

Diesel+Benzin, egal ob defekt, Unfall,

hohe Kilometer oder kein TÜV,

bitte alles anbieten.

Oldenburger Str. 28 · 26835 Hesel

04957/928428 o. 0162/9243434

Freu‘ mich auf Ihren Anruf!

Suche Passat Vari TDI B6

od.Touran TDI bis 2007 Tel.

04934/7101

Suche Transporter/Kastenwagen

auch mit Mängeln o.

4 WR f. VW T4, Pr. VS,

� 04941-998170

4 WR von Continental auf SF,

20555 R 16 91 T, VB 300 €; 4

WR von Dunlop auf SV, 195/

65 R 15, wie neu, VB 280 €;

� 04923-911320

4 WR, 145/80 R13, kompl.

m. SF, neuw., 180 €,

� 04934-7900

4 WR, 205/45 R 17 88 H, VB

150 €, � 04921-585876

Unterstellplatz für ein Wohnmobil

gesucht, Länge 7,30m,

Breite 2,50m, Höhe 2,90 m,

Marienhafe/ nähere Umgebung.

Tel. (04934) 805827

Heckkoffer f. Wohnmobil, L

1,40 m, B 50 cm, H 70 cm,

200,-€, � 0151-17574781

WR Fiat Womo, 2 x Uniroyal

M+S u. 2 x Semperit WR je

215-70-R15 auf SF, � 04946-

991994

C 230 Compress., EZ 96,

140tkm, schw., top-Ausst.,

VB 2.700,-€, 0176-56011111

Peugeot 106, Bj. 97, TÜV/AU

12/11, super gepfl., 1.950,-€,

� 0152-26795730

Golf III Kombi, 99, Klima, Extr. ohne TÜV Tel.: 015786013287

TÜV5/12 2950€ 04941-984100 Su. Anfänger-Auto, Golf III

GolfIV 3.850,-, 0174-4416649 od. Audi 80, � 0162-9355531


Stromaggregat Marke Honda

EX 350 für Wohnwagen/

mobile, Preis VB, Tel.

01751005344

Älterer Wohnwagen incl.

Vorzelt zu verk., VB 500,- €,

� 0152-03475105

Dethleffs Nomad, Bj. 88,

Festbett, Nasszelle, TÜV 11/

12, mit Vorzelt, zu verk.,

� 0176-78719847

Faltwohnwagen, TÜV, guter

Zust. 350 €, � 0171-5327724

Kaufe Wohnwagen

aller Größen

Bj. 90 - 2010 (Barzahlung)!

Sofort Abholung - auch auf jedem

Campingplatz - (evtl. mit Abbau)

Firma Claus Koch

Wohnwagenvertrieb

Telefon: 01 71 - 8 18 36 23,

auch sonntags

Wohnwagen zu verk., Bj. 92,

L 5,80 m, m. WC, Festbett,

Vorzelt u. Anti-Schlingel, VB.

2.650,-, � 0162-5996321

125 ccm Dirtbike zu verk., 5

Mon., 13 PS, Vorderrad 17",

Hinterrad 14", 04933-2792

50er Roller Pegasus wenig

gelaufen, EZ 2008, 125er

auch wenig gelaufen, zu ver-

kaufen.Tel 04931/2031

BMW R 80 RT, 247, 1984,

35tkm, VB. 2.800,-, � 04921-

33168

Honda VTR 1000 F, Bj. 99,

24tkm, 72 KW, blau, polierte

Felgen, VB. 2.900,-, � 0173-

8982420

Verk. Suzuki Mokick TS 50

XK Enduro. mit Restversicherung,

fahrbereiter Zustand.

VB. 500,-, � 0172-4553950

50er Roller Pegasus LX 50,

top, 2.200 km, 695,- €.

� 01512-8406075

Zündapp GTS 50 Tel.

01724051651

Neuwertiger Roller 1000 km

gelaufen, Preis VS. Tel: 04934/

805116

An Bastler! Roller u. Rollerteile

zu verk., � 04944-946675

Heinkel Roller 1 A Zust. Bj.

61, TÜV 3/12, � 04943-3876

MBK 80 ccm Roller + TÜV,

� 0172-9186420

Peugeot Speedfight 2 zu

verk., � 04941-982407

Peugeot Viva City, EZ 05/09,

700 km, Topcase, 1.000,-,

0175-5940112 Krummhörn

Roller 50ccm, Bj. 2005, VB

399,-, � 0162-5952060

Roller Peugeot 50ccm, Bj

06, m. Vers.., scheckh.gepfl.,

PReis VS, � 04942-5663

Roller, 50 ccm, Hyndai Avanti,

auch als Mofa, 380,-€,

� 04942-990257

Su. Mofa, Moped o. Roller,

auch defekt, 0173-7673471

Verkaufe MBK Booster

50ccm, Bj 95, leicht defekt,

fahrbereit, VB 300,- €,

� 04941-9238562

Vespa LX 50, Nero Grafite,

Gepäck-Klappträger, EZ

2008, orig. 400km, inkl. Jacke

u. Helm, VB 2.100,-€,

� 04943-406100

Zündapp GTS 50, VB 920,- €;

Zündapp CS 25 Cross (ohne

Zulassung) VB 380,- €;

50 ccm Super-Therm Zylinder

u. Zylinderkopf, FP 150,- €,

� 04941-72922

16" Puky u. 20" Mafa m. Bel.,

neuw., 40/60,-€, 04941-18493

Rennrad mit Alurahmen und

kompletter Shimano Ultergra

Ausstattung. Look Pedalsystem.

RH 58. Nur 300 km gefahren.

VB 750 Euro Tel.

01716907493

Suche 24er Ju.-Fahrrad Pegasus

Tel. 04931/2396

Fahrrad mit Hilfmotor, Saxonette,

leichte Mängel, 250€.

Tel. (04934) 1708 o.

01783331185

Schwarzes Gazelle-Fahrrad

aus den 50er Jahren, Preis

VS. Tel: 04934/805116

Neuw. Da.-Rad aus Gewinn,

NP 420,-€, VB 230,-€,

� 04941-5604

Puky Kinderfahrrad, gut erhalten,

rot/gelb, 14", VB 60 €,

� 0176-53432625

Su. 28er Da.-Nostalgie-Fahrrad,

04941-974769 ab 18 Uhr

Suche gut erh. Jugenfahrrad,

24", � 04944-1272

Suche Hollandrad zu kaufen,

� 04947-912090

Verk. 2 Hollandfahrr., 04921-

28344 o. 0151-12953343

Verk. Da.-, Herr.- u. Ki.-

Fahrräder, � 04941-87475

Quad

Kymko 150, 2 J. alt, VB

1.600 €, � 0171-5327724

Wohnzi.-Schrank u. Sideboard

(helles Holz), günstig

abzugeben. Tel.

015224038526

Wohnz.Schrank Buche m.

Vitr. 3,13x2,14 VB 500 €.

04936-1358

Schrankwand Buche m. Vitr.

u. TV Board, 90,- € Garn. 3-2-

1 50,- € . 04931-9188313

Garnitur3-2-1 beige 350 € VB

Tel 01629779827 Großheide

Altdtsch. Schränke, Tische

Garderobe u. Teewagen, helles

Sofa u. 2 Sessel; cremef.

Ledersofa m. Sessel; E-Fernsehsessel

(Hukla Relax),

� 01520-8981463 Aurich

Couchgarnitur, blau, 3-2-1,

plus Hocker u. Tisch, gut erh.,

VB 320,-, � 04928-912111

Ecksofa m. Schlaffunktion,

Couchtisch u. Phonoschrank

zu verk., Pr.: VS, � 0173-

4444629

Fernsehtisch, rd. Ausziehtisch,

Bücherbord, 2 Wandregale,

alles eiche rustikal,

� 04921-56190

Garnitur, 3-2-1 mit Hocker

und Relaxfunktion, anthrazit

zu verk., � 04921-31758

Ihlow, Wohnzimmermöbel

billig abzug., 0170-7647334

Kolonialstil: Schrank,

Tisch+Phonoschr., massiv,

zus. 750,-; Vitrinenschr. weiß,

Landhausstil, neu, 390,-; Dielen-Weichholzschr.,

antik, VB

850,-, 04943-200345

Mod. Wohnz.-Schrank,

Kirsche massiv, VB 350,- €,

� 04941-80855

Vitrinenschrank, 160x200x

50cm, 50,- 04941-80399

Wohnlandschaft/Eckgarnitur

(7 Kissen), nubukbraun,

2,95 x 2,45 m, neuw., VB

700,- � 04921-44265 ab 16 h

Wz.-Möbel zu verk. Preis VS.

� 04931-9809360

WZ-Schrank (Interlübcke),

3,90m br., einzelne Elemente,

Mahagoni, m. Schreib-u. Barfach,

sehr gut. Zust., zu verk.,

� 0172-4301384

Wz-schrank; TV Phono

Schrank m. CD-Fach; Wz-

Tisch; Wz-Beistelltisch, rund;

kompl. alles Kiefer gelaugt/geölt,

� 04465-8998

Bett, 1,90 x 2,00 m, Kiefer,

Kleiderschr., 3tür., Jugendbett

90 x 2,00 m, weiß zu

verk. � 0171-7861188

Kmpl. Schlafzi., Creme-Eiche,

Bett 2 x 2 m, VB. 180,-,

� 04933-91143

Schlafzimmer Buche m.

Doppelbett, 2 Nachtt. und

6tür. Spigelschr. zu verk., VB

220,- €, � 04954-1655

Suche Schlafsofa m. Federkern,

� 04975-751019

Wasserbett, mit 2 Kammern,

beruhigt, 2x2,20m, zu verk.,

� 0172-5448276

4 Lederstühle mit Chrom,

schwarz, ovaler Glastisch m.

Dppl.Glas, 0,90 x 1,60 m,

neuw., VB. 350,-, � 04921-

5500085

6 Küchenstühle, Buche, 60,-

€, � 0163-2040785

Duschwanne, neu, 90x90,

weiß, mit Glasabtrennung,

100€. Tel. (04934) 1708 o.

01783331185

EBK in L-Form 2,30m x

2,02m, Ceranfeldherd, Kühlschrank,

Spülmaschine neuw.

45cm, Elektrogeräte auch se-

parat. Tel: 04934/914820

EBK m. allen E-Geräten,

3,25 m, beige, nur 300,-,

� 0171-6437924 Emden

Eckbankgarnitur, wie neu,

300,-€, � 0152-09663246

Küchenzeile, 2,80 m,

VB 150,-€, 04941-9905479

L-Küche, 380x165 cm, eiche

rustikal, inkl. E-Geräte, Selbstabbau,

VB 200,-, � 04933-

9919857

Luxus-Dusche v. Duscholux

v. Privat zu verk., 04943-724

Mod. L-Küche, Buche blau

abgesetzt, 2,25 m x 2,95 m, 1

1/4 Jahre, m. allen E-Geräten

u. Ceranfeld, zum Jan. 2011.

NP. 6.800,-, VB. 3.500,-,

� 04944-914884 ab 15 Uhr

Waschbecken + Unterschrank,

Breite/Tiefe: 80/54,5

cm, NEU, � 0172-9144130

ab 13 h

Verkaufe Biedermeiermöbel

(Pyramidenmahagoni): Vitrine,

Sofa, Tisch, Spiegel. 3 braune

Ledersessel, kubische Form.

Mobil 01712065093

Küchenbuffett, zweiteilig,

ca. 100 Jahre. VB. 300,-,

� 04921-20344

Ölgemälde gesucht. Sammler

sucht Ölgemälde von Müller

vom Siel, Müller Kaempff,

Uttrecht, Siel-Freystett, Eden

Sillenstede, Kittel, Uttrecht,

Gramberg, Warrings, Poppe

Folkerts, Klein-von Diepold,

usw., � 0441-60369

Porzellan zu verk.: Kannen

u. Sets, Sammeltassen, Terrinen,

Teller u. Leuchter,

� 04923-927693

Schöne Hochzeitsruhe, VB

80 €, � 04941-6051950

Einbau-Geschirrspüler, Siemens,

90,- €, � 0151-

16634066

Kiefern-Buffet, Highboard

Kiefernschrank, Ess.-Tisch u.

5 Stühle Kolonialstil, � 0151-

6634066

Neuw. Pflegebett, mit Galgen,

Tel. 04921-65649

Omas Küchenbüffet/schrank,

ca. 50-60 Jahre alt,

Pr.: VS, � 04943-912491

Schlafsofa u. Kieferbett,

2x2m, Pr. VS, � 04941-88144

A1-Top-Waschmaschinen

ab 75,- Euro !!!

MIELE, AEG u.a.

Direktlieferservice

bis 3 J. Garantie

Tel. 01 72-4 22 42 92

www. online-waschmaschinen-shop.de

Bosch Waschmaschine,

neuw., 250,-€; Bosch Kühl-

Gefr.kombi, neuw. 150,-€;

0171-4791434

Gefriertruhe 480 l, 3-fach isoliert,

� 04943-2235

Gefriertruhe, Bauknecht, super

Öko, 160 l, VB 60 €,

� 04934-1091

Kondenstrocker, 1 1/2 J. alt,

90,-, � 04945-915776

Siemens Gefrierschr., 5 Fächer,

60,- €, � 01512-

1173068 o. 04941-72731

Suche energieeffizientes Dörrgerät

� 04920-810

Waschmaschine, Herd,

Trockner, � 0162-9504654

Waschmaschine, Toplader,

Bauknecht, 3 J., 60 , � 0171-

3652280

Waschvollautomat, Siemens,

Extra Klasse T 900,

top Zust., 5 kg, gü. abzugeb.,

� 04941-64181

Verkaufe gr. Stihl-Kettensäge

70er Schwert, Y-Tong-

Bandsäge, gr. Nassschneider,

Stahlgerüst, Schornsteingerüst

u. Bautüren von Privat.

Tel. 015204322028

Alu Haustür weiß m. Iso-

Glas, Holmtreppe 1/4

Schwung oben. 04936-6546

Baustromverteilerkasten,

� 04943-3342 ab 18 Uhr

Bosch elekt. Garagentorantrieb,

100,-€, m. Schwingtor

150,-€, � 0160-8658280

�������

Garagen-.Schwingtor in

Kass.-Opt., B 2,31, H 2,20, m.

Antrieb, 150,-€, 04934-4552

Langband-Schleifmaschine,

Bandlänge 6680 mm, 600,-€,

� 0173-6226633

Minibagger-Schwengschaufel,

140 cm, MS 03, in gutem

Zustand, zu verk., � 0171-

3152690

Nassschneider für Klinker u.

Kalksandstein zu verk.,

� 0172-3080275

Neue weiße Holztür, auswärtsdrehend,

Maße: 80x189

außen, � 04941-969600

Su. Kalksandsteine,

� 04943-2466

Suche Pflasterklinker,

� 04942-3316

Tisch-Kreissäge, 0,8 x 1,2m,

Flachriemenantrieb, Sägeblatt

35 cm Ø, � 04934-6246

Treppe, halbgewendelt, Mahagoni

u. Innentüren zu verk.,

� 04941-80411 ab 19 Uhr

12 Kanthölzer 16/20, L 3-4

m; 2 Fahrräder 24"/26"; Ki.-

Tafel; Aquarium 60 l + Zubeh.,

2 Ceranfelder; Reitstiefel Gr.

37; 2 Reitsättel, JC/

Wintec2000, Rolly Toys Trecker

+ Zubeh.; 4 SR auf Felge,

155/70 R13 75T; 2 PKW-

Anhänger, 2,5 t/1 t; 24 m³ Eiche

Brennholz, � 04947-1511

2 Benz. Rasenmäher,

funkt.fähig, zus. 60,-€; Aquarium,

240l, m. Zubeh.; Boxsack;

BMX-Rampe; kl. PKW-

Anh., VS; 04942-3974

2 Gartenteiche, 500 u. 300 l,

Pr.: VS, � 04934-7014

2 sehr gut erh. Berg Go-

Karts + 1 Anhänger; Brennholz

zu verk., � 04945-1713

2 Stallfenster, 102 x 102 cm;

1 Halbrundes 74 x 50 cm;

Pferdekrippe; Standnähmaschine;

Schwengelpumpe m.

Fuß, alles aus Gusseisen, Buffet;

Fahrradträger zu verk.,

� 0162-4254510

Kaminholz zu verkaufen, trocken

o. frisch, fertig gespalten

und Anzündholz, Tel. 0163

8474644 o. 04471/ 8848049

Christliche Gefährdetenhilfe

e.V. Cloppenburg

Kunststoff-Haustür weiß,

6fach Verriegelung, Re-einwärts,

VB. Tel. 01751005344

Lattenrost mit Motor 1x2m,

ca. 13 Monate alt, VB 200,-

Tel. 04931/3057

Gartengarnitur, 2 Fahrräder,

Tisch mit Eisenuntergestellt,

Kleiderwagen. Tel. 04931/

7397

Fernseher 70 cm Laufstall 6eck,

Kn.-Fahrrad 24er, H.-Lederhose

Gr. 56, Bosch Küchenmasch.,Brotback-Autom.

zu verk. Tel. 04936-1358

Drechslermaschine v.Priv.

zu verk. 01751163223

Küchenschrank, Gefrier- Mod. Wohnzimmerschr.,

schrank neuw. elektr. Heizer schwarz/grau/rot, m. Vitrine,

f. Bad, Essgeschirr weiß, Re- 70,-, PS2 Slim, schwarz, m.

lax Sessel. 04936-9129007 viel Zub., 150,-, Massageses-

1Dreirad für Erwachsene mit sel, 150,-, � 0172-4479982

Korb für 450€ und 1 Trainingsrad

für 50€ zu verk. Bitte melden

unter: Sträkweg 12,

26529 Leezdorf

Nintendo Wii, Fit plus Sport,

mit Balance Board, inklusiv

Zubehör, neu von priv. zu

verk., 260 € VB. Tel. (04933)

879977

Naturgefütterte Schlachtschweine,

0176-25688322

Philips Solarium, HB851,

200,-€, � 04941-9909837

Rindfleisch v. Jungbullen a.

Mutterkuhhaltung ab Nov. v.

Privat zu verk., 0173-2461811

Original Berggokat, mit Anhänger

und Extrasitz, 290€,

28er Alufahrrad mit Tiefeinstieg,

160€. Tel. (04920)

939598

PS II mit Singstar, Eye-Toy,

div. Spiele, Westerngitarre

neuwertig. 0174/2409981

Theke, Buche, neuwertig,

Rückwand beleuchtet, sehr

guter Zustand, Preis VS, Betonpflastersteine

rechteckig,

ca 20 m², grau, zu verkaufen

Preis VS. Tel: 0171/6582435

Heizöl 400 ltr. zu verkaufen

Tel. 04931/6629

Kaninchen küchenfertig zu

verk., Schlachttermin 27.11.,

04931/74290

div. Weihnachtskrippen, Beistellherd,

Markise, Korks und

sonstiges, 04938/915771

Anhänger eine Achse, TÜV

neu, Alu-Aufbau gedämmt m.

gr. Tür, 2 Zylinderschlösser,

innen 2x1 m, 1,8 m hoch,

1650 €. Tel. 04936/7433

Alu-Tischtennisplatte für

draußen, 35€. Kicker- Tischfußball,

40€. Tel: 04934/

914820

Schrank, gefüllt mit Keramikfiguren,

ca. 60 Stk., 7 Porzellanpuppen,

Bosch Handkreissäge,

Preise VS. Tel:04934/

805116

Aufsitzmäher, Laubpuster,

gr. Zeichenplatte, Riemchen

u. gr. Kopierer von Privat zu

verkaufen. Tel. 015204322028

Blockhaus 4,5mx4,5m Doppelnut,

Bodenstärke 45mm,

NP 4200€, 2 Jahre alt, VB

1999€, 04934 804599

Stubenschrank, Kiefer geölt

2 Schweißgeräte zu verk. Tel.

04938-227

Berg Gokart Dino Sport, 100,-

Dirt Bike 49 ccm, 2 Takt 150,-

(6-9 J.), � 04926-1622

Billardtisch, 2x1,13, m. Zubehör,

Neuw., Kicker, VS, Siku

Trecker u. Zubehör,

� 04944-990639

Durchlauferhitzer 21 KW, 5

l Speicher, KST-Tür u. KST-

Fenster, � 04926-767

El. Kamin m. Schrank, Buche

hell, VB 250,-. 04921-957430

Fußpflegegerät Baehr Euro-

Boy, ohne Handstück, ca. 9

Jahre alt, wenig gebraucht,

� 04944-990626

Gefriertruhe; Couchtisch;

Esstisch; Trampolin Ø3,90 m,

gü. zu verk., 04931-9837570

Gr. Trampolin m. Fangnetz

zu verk., � 04934-5154

Gr. Winkeltheke, 4 x 2 m,

100,- €, � 0162-7146031

Grabstein und Doppelgrabumrandung,

3 Jahre alt,

frisch abgeschliffen, FP 500,-

€, � 04468-942155 evtl. AB

rufe gar. zurück

Große Weihnachtskrippe

(komplett) von Hobbybastler

zu verk., � 0173-4562431

Güde Kehrmaschine m.

Schneeschieber, wenig geb.,

VB 950,-€; Funkenschutzgitter,

schw., f. Kamin, VB 150,-

€, � 04977-939744 o.01522-

9671722

Hobelspäne für hölzerne

Hochzeiten, � 0171-8792730

Jugendbett, 90x180; 3tür.

Kleiderschrank m. Spiegel u.

Nako, teilw. Kiefer mass., VB

200,-€, � 04941-180331

Kaminholz, 1 J Buche/Birke

60,- €, Nadel 50,- €, v. priv.,

� 04975-912295

Kohle-Beistellherd Haas &

Sohn, 100,-€, � 04947-1426

Rochler-Gemälde, 55 x

65cm, � 0171-1067919

Schlachtkaninchen, lebend

oder geschlachtet zu verk.,

� 04942-5035 ab 17:30 Uhr

Sofa, neu, 1,95 m x 0,90 m,

110,-, Kleiderschr. 0,95 x 1,95

h, 45,-, 1 Glastisch, 1,16 x 80,

50,-, 01515-2030394 EMD

Stangenherd, 600,-€,

� 04941-80714

Suche gut erh. Stangenofen,

� 0163-5915508

Tannengrün von priv. zu

verk., � 04945-1515

Tischfußball, schwere Ausführung,

1 Jahr alt, 80,-€;

Schlagzeug f. Anfänger, 150,-

€, � 04943-3223

Umständehalber Möbel zu

verk.: Bett, Kiefernbett, Kiefernschrank,

Sofa, Wz.-Tisch

usw. Möbel sind 1 Jahr alt.

� 0170-2094369

Verkaufe Berg-Gokart.

� 04921-929829

Verkaufsstand, Holz auf Rollen,

ca. 2 m B, Front 2,20 m,

Innen Kunststoff, VB 790,-€,

� 01520-3506650

Wasserbettgestell, Leder-

Optik, 200,- €; E-Rasenmäher,

30,-; Ki.-Bett m. Kommode,

70,-; LG-Handy, nicht benutzt,

80,-; � 01511-9023197

Weihnachtskrippen v. privat

zu verk., � 04942-2859

Weihnachtskrippen vom

Tischler v. privat zu verk.,

� 04944-1368

Suche Waschbetonplatten.

Tel. 04936/6273

Betonplatten, 0174-7227994

Blockhütte, 4x4m, gegen

Selbstabbau günst. zu verk.,

VS, � 04941-997950

Einachser m. Besen,

Schneeschild u. Stihl Motorsäge

zu verk., � 0171-4108369

IBC Container, Regenfässer

1.000 & 600 ltr. Krummhörn

0172-9186420

Rasengittersteine, 10 m²,

rot, 40/60/8 cm, zu verk.,

Großef., � 0163-5915508

Rasenmähertrecker zu verk.,

� 04943-1503

Rasenmäherttrecker z.

schlachten gesu., 04943-2466

Suche Nordmanntannen,

ca. 1 m, � 04934-1309

Thuja Brabant, 150-160 cm,

5,-€; Gelbspitzthuja u. Kirsch

lorbeer, 80-100 cm, 3,-€,

Buchsbaum, 20-25 cm, 60

Cent, v. priv., � 04957-1526

Trockenmauersteine v. privat.,

0163-5915508, Großef.

Norden/Norddeich Neubauten:

div. Bungalows und DHH,

zentral, hochwertig, bezugsfertig

2010 zu verk. H. Krause

(priv.) Tel. 01716451487

In Norden Freistehendes

2005 Erbautes EFH m. Einliegerwhg.

plus Garage,

Grundst. 320 m², Gesamtwohnfl.

ca. 160 m², Preis

209000 € von Privat. Tel.

(04931) 9567575 od.

01628242659

Privat gepflegtes EFH in Norden

(ruhige Lage, Sackgasse),

Bj. 1997. Wohn- u. Nutzfläche

ca. 210 m², Grdst. 1000 m²,

KP VS, Mobiliarübern. mgl.,

Tel. 01722714331

Wohnhaus von privat zu verkaufen.

Tel. (04934) 805829

EFH in Riepe zu verk.

� 01520-8850373


Doppelhaushälfte mit Garage

in Marienhafe von priv.zu

verkaufen, ca.103m² Wfl.,

Grdst. 474m², VB 99.000,-

Tel.: (04934) 1886

Su. EFH, 2FH, FeHs auch m.

ELW in Norden/Norddeich o.

im Umkreis von 8 km zum

Kauf. Tel. 04931/14264

Pewsum (Zentrum) Suche

ein Grundstück ab ca. 800m²

oder ein renovierungsbedürftiges

Haus in Pewsum (nur zentrale

Lage). Tel. 0176/

21214726

EFH gesucht auf Mietkaufbasis

im Raum Großheide/

Brookmerland.Angebote unter

Tel. 0171-68 55 748 (Mailbox/

Rückruf garantiert).

Carolinensiel, FeWo, WZ, 1/

2 Schl.zi., Balk, ab 69.000,- ,

� 04464-1055

Tel. 0 49 42 / 9 19 70

Keller nass?

Wände feucht?

Bauwerkssanierung?

Tel. 0 49 33 / 45 11 11

Fax 45 19 19

Meisterbetrieb!

jochen-tjards@freenet.de

DHH in Holtrop, Bj. 2000,

Wfl. ca. 110 m², Grdst. 512

m², geh. Ausst., 135.000,-€,

� 0160-99142118

EMD-Barenburg, U-Block,

1. Stock, 89 m², 4 Zi., Pr. auf

Anfrage, ohne Makler.

� 07031-385998

Grundstück in Wiesmoor,

2.400 m², m. groß. Baumbestand,

Teich u. Campingwagen

gün. zu verk., 04944-2837

Haus kurz vor Norden, EGT-

Grdst. über 2.000 m², ca. 85

m² Wfl., zum Kauf oder auch

Mietkauf zu sof. � 0174-

1935965

Ostgroßefehn

DHH - Neubau als Niedrigenergiehaus,

zentrumsnah,

4 Zi., Kü., Bad, Gäste-WC,

HWR, ca. 104 m² Wfl.,

Grundstück 460 m²

KP: � 132.000,-

Bauunternehmung GmbH

Kanalstraße Nord 7 · 26629 Großefehn

Tel. 0 49 43 / 40 88 08

www.trauernicht-markisen.de

Su. ält., gerne renov. bed.,

Haus, ca 1.000 m², bis

90.000,- €, in/um AUR,

� 04941-64163

Su. EFH in Emden, ab Bj. 90-

2010, 0160-97981618

Su. EFH, R. Willmsfeld/Westerholt,

bis 110.000,-€,

� 04941-9901344 od. 04975-

778066 od. 04465-1661

Su. Haus m. Einliegerwohnung

o. gr. Haus, mögl. in Emden/Constantia

von Privat,

� 0172-4048225

Suche Baugrundstück in

NOR, � 0160-91332079

Suche EFH in NOR, � 0160-

91332079

Suche günstiges, älteres

EFH Nähe der Nordsee, �

0171/7512855

Timmel ETW, 2 Z/K/B, Balk.,

PKW-Stellpl. überdacht,

45.000,-€, � 0177-7997004

Wir suchen dringend EFH,

wenn mögl. mit 2 Wohnungen

in Norddeich, ab Bj. 2000, bis

ca. 160.000,-, � 0163-

7469404

Winterdienst

-für privat & gewerblich

Dienstleistungsbetrieb

de Vries

in Simonswolde

• Streu- & Räumarbeiten

• Auch Ein- und Abnetzungen

Rufen Sie uns an!

Tel.: 0 49 29 / 91 29 83

Mobil 01 60 / 97 06 96 62

1 Zi., EBK, Bad, Gartennutzung,

OW, Stellplatz, ca. 35

m², Abstellraum im Garten,

neu renoviert, Laminat, Fliesen,

ab sofort o. später von

privat zvm. KM. 220,-, 2 MM.

Kaution pl. NBK, (werden

nach Verbrauch abgerechnet).

Ruhige Lage in Victorbur/SBL

Anfragen � 06206-963253 o.

0177-7965726

1 Zi.-App., Aurich-Innenstadt

ab sofort. 270,-, KM + NK.

� 0172-4340882

2 Z/K/B, EBK, Blk in Oldersum,

KM 289,- €, 63qm, 0172-

4670176

2 Zi.-Whg. m. Küche, Diele,

Du/WC, 56 m², Emden-Stadtmitte,

an weibl. Person zu

verm., � 0178-9235879

3 1/2 Zi.-Oberwhg. K/EBK/B,

Garage, Terrasse, kl. Garten,

Wallinghausen, 04941-2645

3 Z/K/B, EBK, Terrasse, Garten,

kl. Abstellraum, ca. 90

m², alles neu renoviert, Parkett,

Laminat, Fliesen, helle

Wohnung, gute Wohngegend,

Stellplatz in Victorbur/SBl.

zum ab sofort oder später,

KM. 430,-, 2 MM. Kaution u.

NBK. nach Verbrauch, von Privat,

Garage kann zugemietet

werden. Anfragen unter

06206-963253 o. 0177-

7965726

3 Zi-Whg, Oberwohung in

Upg.-Schott, inkl. EBK, 70qm,

470,- € warm, � 0152-

24150038

Haushälfte in Großheide, 4

Zimmer, Küche, Bad und Wirtschaftsraum,

Garten und Einstellplatz,

485€ KM zzgl. NK.

Tel. (04936) 912030

Greetsiel/ Hauen 3 ZKB, EG,

Garage, Garten, KM 330 €

zum 15.01.11 zu vermieten,

Tel. (04934) 6586

Hage/Berumbur 3 ZKB, ca.

80 m², EBK, 398 € zzgl. NK,

bezugsfrei, Tel. 0172-6142919

Wunderschöne Oberwohnung

im Herzen von Großheide

Zentral gelegen, 110

qm mit Balkon, teilmöbliert,

Gartennutzung, Einstellplatz,

keine Haustiere, per

1.12.2010 zu vermieten. WM:

850,- Tel. 04936-914310

Wohnhaus in Norden v. priv.

zu sofort zu verm. Tel.

017626516019

Zu vermieten: Westerende/

Arle Molkerei, 2 ZKB Wohnung,

KM 290 €. Tel. 04936/

1012

Zu vermieten: Be´fehn Verlaatshaus,

3 ZKB, Wohnung

Mitte, KM 400 €. Tel. 04936/

1012

Nachmieter f. Whg. 2 Zi.,

Kü., Bad, Norden/Neustadt

ges., evtl. Möbelübern. ab

1.12.10 KM 280,- €. 04921-

6326 o. 04931-76125 ab 21

Uhr

Ferienhaus Berumbur voll

möbliert über Winter zu verm.

Tel. 0170-2740176

Norden: stadtnah wohnen,

3,5 Zimmer, 86 m², Kü, Bad,

Balkon, 430 € KM. Tel.

016099331601

Haus in Rechtsupweg Ortsmitte,

ca 100 m², 5 Zi., Küche

mit Einbauküche, 2 Korridore,

2 Bäder, 1 G.-WC, Fahrzeug-

Einstellplatz, Garten, zu vermieten.

KM 500€, 2 MM Kaution.

Tel: 0175/8079505 od.

0160/3808043

Norddeich kl. OW, 3 Zi.,

Duschbad, Balkon, Single-Küche,

ideal für 1-2 Pers., zu

verm., Tel. 04771/580190

Südarle OG-Wohnung mit 2,5

Zi., Küche, Bad, Abstellraum,

ca. 62m² mit Garten, 255€

Kaltmiete. Tel. (04936) 413

Oberwohnung in Rechtsupweg,

90m² Wfl., 4 Zi/Kü/Bad,

EBK, Abstellr., Balkon u. Carport

zu vermieten. Keine Tiere.

Tel.: (04934) 7590 o. 1302

Hage, 2 Zi. Oberwohnung,

mit EBK, ca. 50 qm, 320€ zzgl

Gas und Strom, zum 1.12.

Tel. 01776897220

Norden möbl. 1-Zimmerappartement

zu verm.04931/

9308558

2-Zi. Mais.-Whg.NOR ruh.Lage,

Nähe Ulrichsgym., teilmöbliert,

KM 330€ zu sofort., ab

11 Uhr 0178 1640317

Whg. renov.-bed. 60 m², Berumbur,

günst. 04936-914020

AUR Umgeb. Haus m. 2 vermietet

OG-Whg, EG 120 m²,

Kanalnähe, KM 600 €, 04941-

67274 o. 0176-64660972

AUR, 1 Z/K/B, 360,-€ warm,

frei z. 15.12., 0163-4726112

AUR/Wallingh., DHH, 112 m²

Wfl., m. Carport, z. 1.2.11,

KM 580,-€, � 0170-2848637

DHH in EMD, 3 ZKB, teilw.

neu renov., � 04921-29604

EMD 3 Zi-Whg, ca. 64qm,

Hebbelstr. ab sofort, 347,- € +

NK, � 0176-23624194

EMD-City, Schlafen u. Wohnen,

möbl., kurz- o.langfr. v.

privat, 04921-22600 v. 14-22

h, günstig für Monteure

Emden- 1 1/2 Zimmer-Whg.,

91 m², 460 € kalt u. NK (140

€), 1. Stock, eigener Eingang,

Alleinlage, neue Schallschutzfenster,

neu renoviert, neues,

großes Bad, von privat, frei

zum 01.12.2010, Martin-Faber-Str.

14, 0170-736 19 46

Emden, Nähe Krankenhaus,

schöne, sonnige EG-Whg.,

ca. 40 m², kpl. renov. (Laminat,

neue Single-Kü. u. neues

DB), m. Gartennutz., an solv.

Mieterin, NR, mittl. Alters, ab

01.01.2011, MM 220,- + NK

90,- €, � 04921-44752

Esens Stadtzentrum 2 ZKB,

� 0172-5604875

Garage vermieten, EMD Herrentor,

40,-, ab 01.12.2010

von privat. � 0171-5444084

Garagenstellplatz von priv.

zu verm. 40,-, Rudolf-Breitscheid-Str.

16. EMD.

� 01511-1517770

Großefehn, Neubau-EFH,

Wfl. 125 m², � 04943-3342

ab 18 Uhr

Großheide, EG-Whg., 3 1/2

Zi., 80 m², zum 15.12. frei,

� 0173-8332006

Kl. Oberwhg. in Moorhusen,

1 Z/K/B/WC zu sof. zu verm.

kompl. ren. � 04934-6610

Marcardsmoor: 2 Z/K/B Kamin,

Stellplatz, Garten, KM

180 €, � 04948-409

Monteurswohnungen in Emden,

Ein-/Mehrzimmer, voll

möb