Gemeinde Telfs neu 4. Auflage - Marktgemeinde Telfs

telfs.eu

Gemeinde Telfs neu 4. Auflage - Marktgemeinde Telfs

Kultur

Sport

Handel

Wirtschaft

Bildung

Integration

Jugend

Wohnen

t e l f s

offiziell


Projekt Miteinander : Alle in einem Boot...


Telfs blickt auf das Jahr 2008

Liebe Telferinnen und Telfer!

Mit dieser umfangreichen Broschüre und dem

neuen Ortsplan wollen wir allen BürgerInnen von

Telfs eine kostenlose Information in die Hand

geben. Im Hintergrund steht der Servicegedanke,

der unsere Arbeit generell prägt.

Die Broschüre gibt einen Überblick über Telfs

mit Schwerpunkt Gemeindeverwaltung. Das ist für

sie eine Chance, sich zu präsentieren. Es wird gerade

in diesem Bereich viel Arbeit bewältigt, die viele

als selbstverständlich empfinden. Wir sind ständig

bemüht, die Verwaltung durch interne

Umstrukturierungen noch effizienter und kundenorientierter

zu machen.

In Telfs tut sich einiges. 2005 haben wir den

Umfahrungstunnel in Betrieb genommen und die

dadurch mögliche Sanierung des Ortskerns auf den

Weg gebracht.

Wichtige Arbeitsplatzinitiativen sind gestartet

worden durch den Verkauf von Gewerbegrund an

die Firma Liebherr zur Vorbereitung einer weiteren

Produktschiene und an die Firma Thöni für die

Erweiterung ihrer Werksanlagen in der Klamme.

Wir werden damit unserem Ruf als Wirtschaftsstandort

gerecht.

2005 hat auch sonst einiges gebracht: Das Zeltdach

am Wallnöfer-Platz und das Theatergartl

haben sich bewährt, der Gelbe Sack wurde eingeführt,

die Ortseinfahrt Mösern gestaltet. Viele

tolle Sport- und Kulturveranstaltungen haben unseren

Ruf als Kultur- und Sportgemeinde bestätigt.

Telfs ist anders - es tut

sich etwas. Initiative und

Beteiligung der Bewohner

sind dafür allerdings

notwendig - u.a in den

rund 130 Vereinen. Die

Gemeinde bemüht sich

um gute Rahmenbedingungen.

Unsere gemeinsame

Blickrichtung ist das Jahr

2008, in dem wir 100 Jahre Marktgemeinde feiern.

Große Projekte sollen bis dahin abgeschlossen

sein: die Ortskernsanierung und -belebung, der

Neubau des Bundesschulzentrums, der Neubau der

Betriebszentrale der Gemeindewerke und die Griesbachverbauung.

Auch die Mundeverbauung wird

bis dahin ein gutes Stück fortgeschritten sein.

Schwerpunkte unserer zukünftigen Arbeit sind

aber auch das Integrationsprojekt Miteinander

und Anstrengungen wie die Spielplatzinitiative. Die

Veranstaltung von Symposien im Friedensdorf

Mösern und die Bildungsinitiative unterstützen wir.

Wir haben uns vorgenommen, ein ganzjähriges

hochwertiges Programm um unsere Highlights

Volksschauspiele und INTERregional zu bauen. Ich

hoffe, dass sich viele dafür interessieren!

Ihr Bürgermeister

Dr. Stephan Opperer

w w w . t e l f s . c o m

1


w w w . t e l f s . c o m

2

Telfs ist anders

Telfs ist anders. In Telfs tut

sich was. Hier eine kurze - unvollständige

- Aufzählung. Siehe

dazu auch die Homepage

www.telfer.at

Musik

� Musikschule

� Starmania-Sieger Michael

Tschuggnall

� Ratzfatz

� Die Back Beat Boys

� Musicalproduktionen

� Rock am Birkenberg

DIE BACK BEAT BOYS

Missen / Mister

� Silvia Margreiter

Miss Tirol 1988

� Sylvia Gänsluckner

Miss Tirol 1979

� Andreas Sappl - Mister Tirol

1997, Mister Austria 1997

� Kathrin Kranewitter (Sappl)

Miss Tirol 1998

� Anja Kaufmann

Miss Osttirol 2001

� Eva Weninger - Miss Tirol 02

Innovation

� Mit den Alu-Welten errichte

te die Firma Thöni in Telfs ein

Pendant zu den Kristallwelten.

� Der Gannomat der Firma

Ganner ist ein erfolgreiches

Exportprodukt.

Buch der Rekorde

� größter Apfelstrudel

� weltgrößte Kräuterspirale

Junges Team

� Der 1970 geborene Bgm. Dr.

Stephan Opperer ist einer der

jüngsten Ortschefs einer 15.000-

Einwohner-Gemeinde, Gemeinde-Amtsleiter

Mag. Bernhard

Scharmer zählt ebenfalls zu den

jüngsten Verwaltungschefs.

Benefiz-Metropole

� Kinderkrebshilfe-Benefiz

� Hochwasseropfer-Benefiz

Bildung

� Lego-Team der Weissenbach-

Hauptschule

� Bildungsinitiative

� Wichtige Schulschwerpunkte

Kinder- und Jugend-Ort

� Erlebniswochen im Sommer

mit mehr als 140

Veranstaltungen.

� Schon drei Mal fand in Telfs

DIE ALUWELTEN sind futuristisch

gestylt.

das Internationale Kindertreffen

statt.

Feizeit - Outdoor

� Highlife Adventure Group

des OeAV

� Vereinsgelände des

Paintball-Clubs

Sport

� Austragungsort der Tanz ÖM

� Tennis ITF-Future Turnier

� Internationales

Zwergerlrennen

Friede und Integration

� Friedensdorf

� Sprachstartgruppe

Weitere Besonderheiten

� Dornenkrone

� Lotten- und Wildmoossee

Gemeindefeiertag Sebastiani

� Meisterwatten


Pilot-Gemeinde mit Auszeichnungen

Telfs hat mit verschiedensten Pilotprojekten

immer wieder eine Vorreiterrolle übernommen und

wurde dafür mehrfach mit Preisen, Auszeichnungen

und Zertifikaten belohnt. Eine Aufstellung

ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

� Die Erneuerungsgemeinschaft Ortszentrum Telfs

(EGOT) war Österreichs erstes Assanierungsprojekt

im Sinne des Stadterneuerungsgesetzes.

� Das Altenwohnheim Telfs bekam 1998 als familienfreundliches

Unternehmen für das Projekt

Familie und Arbeitswelt vom Familienministerium

eine Prämie von 100.000 ATS zuerkannt. Telfs

ist Vorreiter beim Betreuten Wohnen .

� Mit großer Unterstützung der MG Telfs errichtete

der Schafzuchtverein Österreichs ersten EU-

Schafstall.

� Bgm. a.D. Helmut Kopp wurde für die goße Zahl

von öffentlichen Bauten mit dem Werkstoff Holz

mit dem Preis pro Holz ausgezeichnet.

� Der Volksmusik-Schwerpunkt der Hauptschule

Aloys Weissenbach ist ebenso bemerkenswert wie

Watten als Freifach im Unterricht. Das Lego-

Team dieser Schule nahm an Weltmeisterschaften

teil. Das Gymnasium erhielt 2005 das ENIS-Zertifikat.

Die Hauptschule Anton Auer ist als ökologische

Hauptschule zertifiziert.

� Die Wohnanlage Puite hat mehrere Besonderheiten:

den Niedrigenergie-Preis für das Feng Shui-

Wohnhaus und die weltgrößte Kräuterspirale.

� Das Pilotprojekt Wald-Weide-Trennung ist

tirolweit einzigartig. Am flächenwirtschaftlichen

Projekt Hohe Munde zur Sicherung des Schutz-

waldes beteiligten sich auch Hutterer. Telfs ist

zudem Mitglied der Schutzwaldplattform.

Telfs trägt das Prädikat fahrradfreundliche

Gemeinde .

� Die Sprachstartgruppe ist eine von mehrere Integrationsinitiativen

in der MG Telfs. Zwei Intergrationskindergärtnerinnen

kümmern sich besonders

um die Sprösslinge türkischstämmiger Eltern.

� Durch einen Grundtausch

wurde die MG

Telfs 1998 Eigentümerin

des Hausberges Hohe

Munde.

� Die Eröffnung der

Moschee 1987 sorgte für

Turbulenzen, der zuge-

BESITZERGREIFUNG des

Mundekopfes

hörige Gebetsturm wurde 2005 genehmigt.

� Mit 3.600 Quadratmetern zusammenhängender

Eisfläche bietet das Sport- und Veranstaltungszentrum

Telfs Tirols größte Kunsteisbahn.

� Drei große Skulpturen stehen jeweils im Kreisverkehr

- der Wilde, der Gemeindeheilige Sebastian

und eine Skulptur des Künstlers Ludwig Schwarz.

� Das vom Salzburger Ezbischof Dr. Alois Kothgasser

initiierte sozialpastorale Zentrum Heilig Geist

ist Endstation des Pilgerwegs für Tiroler Firmlinge.

� 1974 gründete die MG Telfs als eine der ersten

Tiroler Gemeinden einen Umweltauschuss. Bei der

derzeit laufenden EMAS-Zertifizierung ist Telfs

tirolweit führend.

w w w . t e l f s . c o m

3


4

����� �����

�����

������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������

������������������������������

������������������������

� � � ���������������������������������������������������������������������

� � � � � � � � � � � � � �

�������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������

� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

�����������������������

� � � � � � �

������������� ��������������

���� ������������� �������

� � � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � � � � � � � �� �

� � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �� �

� � � � � � � � � � � � � �


Wohnort Telfs

In der Sonnensiedlung ist in den vergangenen

Jahren ein ganzer Ortsteil entstanden. Durch die

attraktive Miet-Kauf-Variante ist dort ein Reihenhaus

auch für Normalverdiener erschwinglich.

IN DER SONNENSIEDLUNG

wohnen viele junge Familien.

Telfs wollte seit

vielen Jahren auch

Normalverdienern

die Möglichkeit

zum Eigenheim

eröffnen. In Zusammenarbeit

mit

den gemeinnützigenWohnbaugesellschaftenFrieden,

Neue Heimat,

Tigewosi und

Wohnungseigentum wurden mehrere große Projekte

realisiert. Das jüngste ist die Sonnensiedlung,

wo derzeit weitere Reihenhäuser errichtet werden.

Georgensiedlung/Fasnachtssiedlung: Sie wurde

nach dem 2. Weltkrieg erschlossen. Dort konnten

auch viele Zugezogene ein Einfamilienhaus zu günstigen

Konditionen bauen.

Wohnpark Moos: Anlage am Rande der Felder.

Wasserwaal: Am Fuß der Hohen Munde entstand

ein Wohnviertel, in dem besonders viele Energiesparhäuser

stehen. Viele Bauherren nutzten die

Solarförderung der Gemeinde.

Lumma: Am Ortsausgang West - in unmittelbarer

Nähe des Naherholungsgebietes am Wendelinus -

entstand verdichteter sozialer Wohnbau.

Weinberg: Das Objekt

am NaherholungsgebietOberemat

entstand als

Miet-Kauf-Anlage

für gehobene Ansprüche.

Puite: In der Puite

ist ein preisgekrönterLebensmittelmarkt

vorhanden,

AM WEINBERG entstand diese

Terrassen-Wohnanlage.

Flächen für Kindergarten und Dorfzentrum sind

reserviert. Besonderheiten: Kräuterspirale, Naturwaldzelle

und Naherholungsgebiet Birkenberg.

Heilig-Geist-Wohnpark

Schlichtling:

Das integrative

und intergenerative

Zentrum umfasst

Einheiten für

Betreutes Wohnen,

Pflegeheim,

sozialpastorales DER WOHNPARK HEILIG-GEIST

ist ein intergeneratives und

Zentrum und Cafe-

integratives Projekt.

teria mit Gemeinschaftsraum.

Es ist zu Fuß in wenigen Minuten vom

Ortszentrum erreichbar.

Sonnensiedlung: Für viele junge Familien wurde die

Sonnensiedlung zum kleinen Paradies. Sie wohnen

direkt am Naherholungsgebiet Lehen - St. Veit,

Strassberg und Alpl. Hier ist eine Fläche für gemeinsame

Zwecke (Kindergarten, Ortsteilzentrum) reserviert.

Der Spielplatz wurde zu einem Mittelpunkt.

w w w . t e l f s . c o m

5


w w w . t e l f s . c o m

6

Telfs lockt - Ortskerngestaltung

Mit der Neugestaltung des Ortskernes nimmt

die Marktgemeinde die einmalige Chance wahr,

nach der Eröffnung des Umfahrungstunnels die

Einkaufsstraßen im Zentrum neu zu akzentuieren.

Das aktuelle Marketing steht unter dem Motto

Telfs lockt .

DER WEISSENBACHPLATZ verbindet den Obermarkt mit

dem Inntalcenter.

Ca. 5.000 Quadratmeter Steine Granit gelb

gespitzt und Granit grau gespitzt zieren den

Ortskern. Der ockergelbe Granit besticht in Farbe

und Qualität. Die Steinplatten variieren in der Größe.

Dadurch bleibt die Bodenfläche lebendig.

Wie weitsichtig gearbeitet wird, zeigt ein Detail.

Die Gehsteigkanten werden ,abgefast - ein Fachausdruck

dafür, dass trotz Abschrägung noch eine

Führungskante für Blinde vorhanden ist. Die fünf

Meter breite Fahrbahn selbst wird asphaltiert, Fußgängerbereich

und Plätze werden mit ockergelben

Platten, Parkstreifen mit ockergelbem Kopfsteinplaster

ausgelegt. Ein Lichtplaner stimmt die

Beleuchtung mit Gespür darauf ab.

Die Planer (Architekturhalle Telfs) präsentier-

ten das Gesamtprojekt

vorab im

Gemeinderat und

den Anrainern.

Als erfreuliches

Echo kam von beiden

Seiten schon

viel Zustimmung.

Die Überlegung

von Bgm. Dr. Stephan

Opperer ist

klar: Belebung

BEI DUNKELHEIT kommen auch

die Schaufenster gut zur Geltung.

durch Beruhigung. Der Verkehr soll eingeschränkt

werden - in Geschwindigkeit und Frequenz.

Stadtmöbel, eine Fassadenaktion und ein Leitsystem

sind im Plan inbegriffen. Die derzeit üppige

Beschilderung wird abgespeckt.

Die Aktionsgemeinschaft der Kaufleute wirbt

mit dem Slogan Telfs mag dich! Die neue Imagewerbung

streicht die Attraktivität des Handels- und

Wirtschaftsstandortes hervor, die im Zuge der Neugestaltung

deutlich steigt.

DIE OCKERGELBE OBERFLÄCHE strahlt Wärme und

Behaglichkeit aus.


Wirtschaftsstandort - Industrie und Handel

Telfs ist als Wirtschaftsstandort auch wegen seiner

Lage unmittelbar an den Autobahnknoten

Telfs-Ost und Telfs-West ideal. Ein Strukturwandel

nach dem Niedergang der Textilwerke Anfang der

70-er Jahre brachte eine Konzentration auf die

Metallindustrie. Im Ortskern sind ausreichend Parkplätze

vorhanden. Tiefgaragen stehen beim Inntalcenter,

bei den Ärztehäusern und beim Sportzentrum

zur Verfügung.

Nach der Eröffnung des Umfahrungstunnels

West bieten sich im Zentrum neue Chancen. Ein

großer Vorteil dabei: Das EKZ Inntalcenter liegt nur

wenige Fußminuten vom Ortskern entfernt, zwischen

Wallnöferplatz

und EKZ entsteht eine

beruhigte Zone, die zum

Flanieren einlädt. Allein

in die Straßengestaltung

inverstiert die Gemeinde

1,5 Mio. Euro.

DAS THÖNI-WERK in der

Klamme.

Industriebetriebe Thöni:

Aluminium- und

Schlauchproduktion, Umwelttechnik und Technologiezentrum,

Automotive; Werke in der Klamme

und im Obermarkt ; ca. 375 Mitarbeiter.

Liebherr: Werk und Hotel Interalpen: Liebherr produziert

in Telfs Baumaschinen und Baukräne. Im

Interalpen-Hotel sind nach großzügigem Ausbau

des Wellness-Bereichs ein neues Personalhaus und

der Ausbau aller Zimmer fix geplant. Liebherr

beschäftigt in Telfs insgesamt ca. 600 Mitarbeiter.

Ganner: 2005 wurde die Maschinenfabrik nach

Telfs-Ost umgesiedelt; Vorzeigeprodukt ist der

Gannomat mit

hohem Exportanteil;

ca. 70 Mitarbeiter.

Gewerbegebiet

Telfs-Ost

Nördlich des Liebherr-Werkes

steht

noch Industrie-

grund in bester Lage mit Autobahnanschluss zur

Verfügung.

Gewerbegebiet Telfs-Süd

Zwischen Ortskern und Autobahn sind 40.000 Quadratmeter

EKZ-Widmung frei.

Handelsstandort

Inntalcenter

Im 2004 ausgebauten Einkaufszentrum Inntalcenter

neu befinden sich rund 40 Geschäfte mit einer

breiten Produktpalette.

Kaufmannschaft

Mit dem Slogan Telfs mag dich wirbt die Aktionsgemeinschaft

der

Telfer Kaufleute,

die ein breites Angebots-Spektrum

auszeichnet, um

Kunden aus der

Region und dem

Oberland. Einzelne

Objekte im Orts-

kern werden noch

angeboten.

GROSSBETRIEB im Gewerbegebiet

Ost: Das Liebherr-Werk.

DER ORTSKERN lädt zum Bummeln

und Einkaufen.

w w w . t e l f s . c o m

7


w w w . t e l f s . c o m

8

Gemeinderat

Fünf Fraktionen umfasst

der Gemeinderat

um Bgm. Dr. Stephan

Opperer (ÖVP) in der

Periode von 2004-2010:

ÖVP (V - 12), SPÖ (S - 4),

Grüne (G - 3), FTL (F - 1)

und ein unabhängiger

Mandatar (ehem. FPÖ).

Die Obleute:

Gemeinderat und

Bgm. Dr.

Opperer (V)

GV Johann

Ortner (V)

GR Christian

Härting (V)

VBgm. Raffelsberger

(V)

GR Martin

Waldhart (V)

GR Angelika

Braun (V)

-vorstand: Obmann

Bgm. Dr. Opperer

Überprüfung:

Obmann GR Pircher

Bau-, Verkehr- und

Raumordnung:

Obmann GV Riener

Jugend- und Sport:

Obmann GR Härting

Umwelt: Obmann

GV Ing. Helmut

Riener (V)

GR Gernot

Klais (V)

GR Renate

Sailer (V)

GV Eva

Wackerle (V)

GR Alfred

Zorzi (V)

GR Christoph

Stock (V)

VBgm. Raffelsberger

Wohnungen: Obmann

Bgm. Dr. Opperer

Senioren: GR Braun

Wirtschaft und Nahverkehr:

GR Zorzi

Schule/Kindergarten:

Obmann GR Klais

Finanz: Obmann Bgm.

Dr. Opperer

GV Sigrid

Gsodam (G)

GR A. Himmelsbach

(G)

GR Christoph

Walch (G)

Kultur: Obm. GR Klais

Sozial und Wohlfahrt,

Jugendplattform:

Obmann GV Ortner

Personal: Obmann

Bgm. Dr. Opperer

Landwirtschaft und

Almen: GR Waldhart

Ortszentrum: Obmann

Bgm. Dr. Opperer

VBgm. Peter

Gritsch (S)

GR Irmgard

Prochazka (S)

GR Rosalinde

Kollmitzer (F)

GR Armin

Lachberger (S)

GR Ulrike

Huber (S)

GR Hermann

Pircher (frei)


Marktgemeinde

Die Gemeindeverwaltung versteht sich als innovativer

Dienstleistungsbetrieb. Mag. Bernhard

Scharmer ist als Amtsleiter die rechte Hand von

Bgm. Dr. Stephan Opperer.

Kontaktadresse:

Marktgemeinde Telfs

Untermarktstraße 5 + 7

Tel. 05262/6961

Fax. 05262/6961-1199

Internet-Portal:

www.telfs.com

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag 8 - 12 und 14 - 17 Uhr

Freitag 8 - 12 Uhr

Sprechstunde des Bürgermeisters:

Montag ab 17 Uhr

Anmeldung bei Sabine Hofer, Tel. 6961-1102

Sprechstunden der Gemeindevorstände:

1. VBgm. Michael Raffelsberger: Freitag 8 - 10 Uhr

2. VBgm. Peter Gritsch: Montag 17 - 18 Uhr

GV Sigrid Gsodam: Tel. 0676/83038-185

GV Johann Ortner: Donnerstag 16 - 17 Uhr

GV Ing. Helmut Riener: Dienstag 17 - 18 Uhr

GV Eva Wackerle: Mittwoch 17 - 18 Uhr

Referate und Abteilungen:

� Amtsleitung

� I Kanzlei

� Ia Telfer Blatt

� II Finanzverwaltung

� III Standes- und Meldeamt, EDV

� IIIa Soziales und Wohnungen

� IV Bauamt

IM RATHAUS laufen die Fäden der verzweigten

Gemeindebetriebe zusammen.

� V Umwelt / Sportzentrum

� VI Forst, Jagd und Landwirtschaft

� VII Rathaussaal

Außenstellen:

� Schulen

� Kindergärten

� Feuerwehr

� Musikschule

Verbände:

Gemeindewerke Telfs GesmbH

� Abwasserverband

� Altenwohnheimverband

� Sozial- und Gesundheitssprengel

Bürgerbüro am Wallnöfer-Platz:

Am Wallnöfer-Platz ist die Einrichtung einer

zentralen Servicestelle mit umfassenden Bürgerdiensten

geplant.

w w w . t e l f s . c o m

9


10

SÄGE- + HOBELWERK

GEORG NEUNER

A-6410 TELFS - SAGL 43

Telefon 0 52 62/6 21 50

Fax 0 52 62/6 63 29

Telefon 0 52 62 / 6 23 27 . Fax 0 52 62 / 6 23 03

6410 Telfs . Prof. Einbergerstr. 36 . e-mail: malerei.gassler@aon.at


Gemeinde ist Arbeitgeber für 500 Menschen

Die MG Telfs ist mit 500 Mitarbeitern in allen Zweigen

der größte Arbeitgeber im Ort. Mit der Adaptierung

der Geschäftsordnung / Geschäftsverteilung im Jahr 2005

wurde die Arbeitsgrundlage für Gemeindeverwaltung

und -betriebe aktualisiert. Amtsleiter Mag. Bernhard

Scharmer sieht eine moderne Gemeindeverwaltung als

kundenorientierten Dienstleistungsbetrieb. Wichtiger

Schwerpunkt ist dabei u.a. die laufende Weiterbildung

der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung, speziell der

Führungskräfte. Wichtiges Augenmerk wird auf aktuelle

Technologien, speziell e-government, gelegt. Eine weitere

Umstrukturierung betrifft u.a. die Einrichtung einer

Bürgerservicestelle am Wallnöfer-Platz, in der verschiedenste

Angelegenheiten abgewickelt werden können -

von allgemeinen Auskünften über die Stromanmeldung

und den Müllsackverkauf bis zum Meldezettel.

DAS FÜHRUNGSTEAM der MG Telfs.

11


w w w . t e l f s . c o m

12

Amtsleitung

Der Gemeindeamtsleiter sieht sich als Bindeglied

zwischen Politik und Verwaltung. Als oberster

Beamter ist er für die Gesamtkoordination im

Gemeindeamt zuständig, wobei er besonderes

Augenmerk auf klare Strukturen im Sinne einer

korrekten und bürgerfreundlichen Verwaltung

legt. Er ist die rechte Hand des Bürgermeisters in

allen juristischen Angelegenheiten und Ansprechpartner

für alle Mitarbeiter. Er fungiert auch als

Ansprechpartner aller TelferInnen in Sachen

Gemeindeverwaltung.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Koordination der Abläufe im Gemeindeamt

� Leitung des inneren Dienstes

� personelle und sachliche Ausstattung des Amtes

� arbeits- und dienstrechtliche Angelegenheiten

� Beschwerdemanagement

� Controlling, Einsparungsmaßnahmen und

Verbesserungsvorschläge

� Abwicklung von Rechtsmittelverfahren

� Erstellung von Verordnungen und

ortspolizeilichen Verfügungen

� Vorbereitung von Rechtsmitteln und Bescheiden

� Abwicklung von Wahlen und Abstimmungen

� Aufsichtsratsmitglied GWT

� Liegenschafts- und Vertragsverwaltung

� Marketing, Zukunftsentwicklung

der Gemeindeverwaltung

� Beratung in verwaltungsrechtlichen Agenden

� Personalangelegenheiten

� verwaltungstechnische Koordination für

Pflichtschulen, Kindergärten und Musikschule

� Hausverwaltung Eigentümergemeinschaft

Ortszentrum Telfs (EGOT) Wallnöferplatz

� Hilfs- und Katastrophenwesen

� Ehrungen und Auszeichnungen

� Versicherungsverwaltung

� Interessenvertretung in Gemeindeverband

und Städtebund

Mitarbeiterin:

Manuela Staudacher,

Amtsleiter-Sekretärin

Tel. 05262/6961-1104

Sprechtag: Montag 16 - 18 Uhr

Nützliche und wertvolle Links

zum Thema Gemeinde:

www.help.gv.at (Behördenführer & allgemeine

Rechtsangelegenheiten)

www.tirol.gv.at (Amt der Tiroler Landesregierung

und Bezirkshauptmannschaften)

http://tiris.tirol.gv.at/web/index.cfm

(Geografische Dienste und Daten)

www.ris.bka.gv.at (Landes- und Bundesrecht)

www.gemeindebund.at (Homepage des Österreichischen

Gemeindebundes)

www.staedtebund.at

(Homepage des Österreichischen Städtebundes)

www.rechtsfreund.at

(Linkverzeichnis zum Recht)

Mag. Bernhard Scharmer

Gemeindeamtsleiter

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock, Zimmer 1

Tel 05262/6961-1000

Fax 05262/6961-1099

E-Mail amtsleitung@telfs.com


Gemeindekanzlei

Die Kanzlei versteht sich als Schnittstelle zwischen

Politik und Verwaltung und arbeitet direkt

mit dem Bürgermeister bzw. Amtsleiter der Marktgemeinde

Telfs zusammen. Durch die Vermittlung

der Anrufe und dem Bürgerservice am Informationsschalter

stehen die Mitarbeiter in regem Kontakt

zu den BürgerInnen.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Vermittlung: Die Anliegen der Bürger werden

von uns entgegengenommen und wir verbinden

Sie zu den jeweils zuständigen Mitarbeitern.

� Informationen und Ratschläge für die Bürger: Die

Mitarbeiter der Information helfen Ihnen, sich in

unserem Haus zurecht zu finden und geben Ihnen

auch sonst wichtige Ratschläge z.B. Ortsplan Telfs,

wichtige Telefonnummern usw.

� Formulare: Ausgabe von Formularen (Mietzinsbeihilfe,

Wohnbeihilfe, Annuitätenbeihilfe, Pendlerpauschale,

Lohnsteuerausgleich, Kaufverträge)

� Bürgermeister- und Amtsleitersekretariat: Terminkoordination,

Anlaufstelle für Anliegen an den

Bürgermeister bzw. Amtsleiter

� Gewerbe-, Markt- und Veranstaltungswesen: Die

Gewerbekartei wird geführt, Veranstaltungsanmeldungen

und -genehmigungen und Sperrstundenverlängerungen

werden ausgestellt.

� Schriftführung der Gemeindeorgane: Protokolle

von Gemeinderats-, Gemeindevorstands- und einigen

Ausschuss-Sitzungen werden verfasst.

� Ehrungen und Auszeichnungen: Abwicklung der

Verdienstmedaillen-, Sportehrenzeichen-, Ehrenzeichen-,

Ehrenring- und Ehrenbürgerverleihungen

� Posteingang bzw. -ausgang: Es wird der gesamte

Posteingang der Marktgemeinde Telfs kontrol-

liert und anschließend auf die jeweiligen Referate

verteilt.

MitarbeiterInnen:

Florian Kofler - Vermittlung, Bürgerservice (1101)

Siegfried Paregger - Amtsbote (1105)

Seyfettin Parlak - Türkische Beratung (1108)

Stefanie Rödlach- Vermittlung, Bürgerservice (1103)

Manuela Staudacher - Kanzleileiterin-Stv. (1104)

Stefan Stillebacher - Vermittlung, Bürgerservice

Astrid Vieider - Vermittlung, Bürgerservice (1106)

Die Mitarbeiter sind über e-Mail erreichbar unter

zentralamt-(familienname)@telfs.com

Öffnungszeiten:

Mo. 8 - 12 und 14 - 18 Uhr

Di. bis Do. 8 - 12 und 14 - 17 Uhr

Fr. 8 - 12 Uhr

Sprechstunden:

Bgm. Dr. Stephan Opperer Mo. 17 - 18 Uhr

1. VBgm. Michael Raffelsberger Fr. 8 - 10 Uhr

2. VBgm. Peter Gritsch Mo. 17 - 18 Uhr

GV Sigrid Gsodam Tel. 0676/83038-185

GV Johann Ortner Do. 16 - 17 Uhr

GV Helmut Riener Di. 17 - 18 Uhr

GV Eva Wackerle Mi. 17 - 18 Uhr

Sabine Hofer

Kanzleileiterin

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock Zimmer 2

Tel 05262/6961-1102

Fax 05262/6961-1099

E-Mail zentralamt-hofer@telfs.com

Referat I

w w w . t e l f s . c o m

13


w w w . t e l f s . c o m

14

Telfer Blatt - Medienbüro

Im Medienbüro der Marktgemeinde Telfs wird

der Medienauftritt koordiniert. Das Telfer Blatt ist

die offizielle Gemeindeinformation - es erscheint

seit 1989 und informiert über wichtige Ereignisse

aus der Gemeindepolitik und -verwaltung. Der

Bereich Marketing wird ausgebaut.

Seit 17 Jahren informiert

die Marktgemeinde

Telfs ihre BürgerInnen

über wichtige Geschehnisse

in der Gemeinde -

kostenlos per Post an alle

Telfer Haushalte. Eine

Untersuchung durch Maturantinnen

der Handelsakademie

hat gezeigt,

dass von den LeserInnen

Glaubwürdigkeit und Informationsgehalt

des

Telfer Blattes als sehr

hoch eingeschätzt wer-

Telfer

A N E I N E N H A U S H A L T

V E R L A G S P O S T A M T 6 4 1 0 T E L F S

P O S T E N T G E L T B A R B E Z A H L T

R E G M E D 0 1 A 0 2 2 8 7 9

Blatt

i c r i c t - t l i c i t t i l r r t i l f s J r - s - . r G e m e n d e n a h h e n A m h e M e u n g d e M a k g e m e n d e T e a h g a n g 1 6 A u g a b e 1 4 8 9 D e z e m b e 2 0 0 5

Eco und Bildungsinitiative

Müllpläne

für 2006

Franziskanische

Luft atmen

Meisterwatten

Zwei wichtige Ereignisse

in der Bildungspolitik

unserer Gemeinde: Die

publikumswirksame Vorstellung

der Marke eco

Telfs (Bild) und die Präsentation

der Ergebnisse

einer Umfrage unter Telfer

Akademikern. Seite 4

In neuer Form präsentieren

wir die Müllpläne

für das Jahr 2006. Bitte

ausschneiden und aufhängen.

Auf einem einzigen Kalender

pro Sprengel sind alle

Termine zu sehen: Restmüll,

Bioabfall und gelber Sack.

Dazu die Aktion Sauberes

Telfs , die Baumschnittaktion

und die Problemstoffsammlung.

Seiten 8 und 9

Viel Kultur

Telfs wird seinem Namen

als Kultur- und Sportgemeinde

mehr als gerecht.

Ein kultureller Höhepunkt,

organisiert von der Kulturinitiative

INTERregional um

Obmann Dir. Mag. Johannes

Stecher, war die Operngala

mit Bernd Weikl. Dazu

Ausstellungen von Sepp

und Ludwig Schwarz und

im Kunstbogen sowie Neuwahlen

beim Heimatbund;

im Sport: die Tanz-ÖM, das

Eishockey-Benefizspiel,

Neues aus den Bereichen

Squash und Badminton.

S. 5, 6, 10, 13 und 15

Ihre Qualitäten zeigten

die Franziskaner beim

Festakt anlässlich der 300-

Jahr-Feiern. Eine umfangreiche

Festschrift wurde

präsentiert. Seite 10

Öffnungszeiten

Klare Parteienverkehrszeiten

gelten ab

1.1.2006 im Gemeindeamt

Telfs:

Mo. - Fr. 8 - 12 Uhr

Mo. 14 - 18 Uhr

Di. - Do. 14 - 17 Uhr

Fr. nachm. geschlossen

In der Probephase war

weder am Montag Abend

noch über Mittag oder am

Freitag nachmittag eine

nennenswerte Frequenz zu

verzeichnen. , berichtet

Gemeindeamtsleiter Mag.

Bernhard Scharmer.

Beim großen Watterturnier

am 9.12. ab 19 Uhr im Rathaussaal

sicher wieder mit

von der Partie: Obmann

Max Hafele (Bild).

Telfelix Mundeler

Liabe Leit! Griaß aus

Ägypten schickt euch

der Mundeler. Der Kugler

Thomas hot mi mitgnummen.

Dass lei mei

Leibele auf n Foto drauf

isch, isch lougisch- oaner

muass des Foto jo mochn.

I hunn, wenn i schun do

bin, die ägyptische Kultur

studiert und dabei a

die Minarette in Theben

ung schaugt. Also bedrohlich sein die bei m

schlechteschtn Willen nit. Und der Telfer

Gebetsturm weart iatz jo so kloan, dass i n von

der Munde aus a mit n Glasl gor nit siech...

den. Ab 2006 erscheint das Telfer Blatt im Sechs-

Wochen-Rhythmus, der u.a. vorteilhaft für Veranstalter

ist, die etwas ankündigen wollen.

Die wichtigsten Rubriken:

� Aus Gemeinderat und -vorstand

� Fraktionsrubrik

� Kundmachungen

� Standesamtsnachrichten und Chronistenbeitrag

� Aus den Gemeindebetrieben

� Veranstaltungskalender (speziell Sportzentrum

und Rathaussaal)

� Leute aus Telfs - Leute in Telfs

� Telfelix Mundeler

www.telfs.com

Friedvolle

Weihnachten

und alles Gute

für 2006

wünscht aller TelferInnen -

Zugereisten, Weggezogenen

und Auslandstelfern - für

Gemeinderat, Gemeindeverwaltung,

Gemeindewerke und

-betriebe, Verbände und Redaktion

des Telfer Blattes

Dr. Stephan Opperer

Bürgermeister

Kompromiss für Gebetsturm gefunden

Mit der Reduktion

des Höhe des Gebetsturmes

hat der islamische

Kulturverein ATIB

ein deutliches Zeichen

des Entgegenkommens

gesetzt. Die Lage hat

sich spürbar entspannt.

Der positive Baubescheid

für das auf 15

Meter geschrumpfte Bauwerk

wurde dieser Tage

zugestellt. Dieser Baubescheid

ist ein Kompromiss

für alle Seiten , freut sich

Bgm. Dr. Stephan Opperer:

Für die Muslime

genau so wie für jene Bürger,

die sich mit einem

höheren Turm nicht

anfreunden konnten. Die

bauwerbende islamische

Kulturgemeinde ATIB und

die anderen Parteien des

Bauverfahrens fanden

eine gütliche Lösung.

Ich bin sehr froh, dass

sich vernünftige Kommunikation

gegen Polemik

durchgesetzt hat. Für mich

persönlich und für meine

Familie war die Situation

nicht besonders lustig ,

gesteht Opperer.

Umso mehr treffe es

ihn, dass in dieser schwierigen

Situation Mitglieder

des Gemeinderates rechtsmissbräuchliche

Anträge

stellten, statt mich zu

unterstützen oder wenigstens

sachlich zu bleiben

und kein Öl ins Feuer zu

gießen.

Norbert Walser hat seine

Einsprüche zurückgezogen.

Durch diesen Rechtsmittelverzicht

der Walser

KG sind im Bauverfahren

keine Komplikationen zu

erwarten. Seite 3

DAS TELFER BLATT

informiert die Bürger.

Foto: Mundeler

Der Bereich Gesamt-Marketing wird aufgewertet.

GWT-Geschäftsführer Mag. Christian Braito

übernimmt die Koordination mit Kaufmannschaft,

Inntalcenter und Tourismusverband. Amtsleiter

Mag. Bernhard Scharmer koordiniert insbesondere

den Medienauftritt der Gemeinde.

Bis zum Jahr 2008 ist ein gemeinsamer Auftritt

- corporate identity - aller Gemeindezweige vorgesehen.

Marketing tools sollen vereinheitlicht werden.

Der Internet-Auftritt wird überarbeitet: Neben

der Rubrik Aktuelles und der Online-Version des

Telfer Blattes sind unter www.telfs.com zu finden

� Kundmachungen

Gemeinderatsprotokolle

� Links zu allen wichtigen Institutionen wie Gemeinderat

und -verwaltung, Sportzentrum, Gemeindewerke,

Schulen, Kindergärten, Volksschauspiele,

Kulturinitiative INTERregional usw.

Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von AL-

Stv. Hansjörg Hofer kümmert sich um die steigende

Bedeutung von e-government.

Für das Jubiläumsjahr 2008 ist eine Art moderner

Festschrift geplant. Sie soll sowohl in gedruckter

als auch in digitaler Form erscheinen und interaktiv

sein.

Mag. Wilfried Schatz

Leiter Medienbüro

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock Zimmer 18

Tel 05262/6961-1111

Fax 05262/6961-1199

E-Mail telferblatt@telfs.com

Abteilung Ia

e


Finanzverwaltung

Ohne Steuern kann die öffentliche Hand ihre

Aufgaben nicht wahrnehmen. Die sorgfältige Verwendung

der Budgetmittel im Rahmen des Haushaltsplanes

ist wesentliche Grundlage einer funktionierenden

Gemeinde. Die Hauptaufgabe der

Finanzabteilung ist neben der Erstellung des Haushaltsplanes,

des Mittelfristigen Finanzplanes, der

Jahresrechnung und der Führung der kameralen

Buchhaltung die Einhebung und Verwaltung aller

Steuern und Abgaben.

DIE MITTELFRISTIGE FINANZPLANUNG zeigt die Entwicklung

des Verschuldungsgrades.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Kommunalsteuer

� Grundsteuer

� Abfallgebühren

� Hundesteuer

� Erschließungsbeiträge

� Gehsteigbeiträge

� Kurzparkzonenabgaben

� Kindergartenbeiträge

� Pacht- und Anerkennungszins

� Vergnügungssteuer

� Kriegsopfer- und Behindertenabgabe

� Friedhofsgebühren usw.

Weitere Aufgaben der Finanzabteilung:

� Leasing- und Darlehensverwaltung

� Versicherungsverwaltung

� Zahlungsverkehr und Kassengeschäfte

� Exekutions- und Mahnwesen

� Lohnverrechnung

� Parkraumbewirtschaftung

� Subventionen

MitarbeiterInnen:

Grundsteuer, Parkraumbewirtschaftung:

Maria Scheiring - Mo.-Fr. von 8-11.30 Uhr

05262/6961 Klappe 1207

Kindergartenbeiträge: Andreas Deisenberger

Klappe 1203

Lieferantenbuchhaltung: Paul Lublasser Kl. 1202

Lohnverrechnung: Waltraud Wilhelm Kl. 1204

Steuerbuchhaltung: Otto Petuzzi Kl. 1201

Wachorgan: Daniel Praxmarer - Mo. 17-18 Uhr

Kl. 1205

Die Mitarbeiter sind über e-Mail erreichbar unter

buchhaltung-(familienname)@telfs.com

Doris Ruetz

Referatsleiterin

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock, Zimmer 6

Tel 05262/6961-1200

Fax 05262/6961-1299

E-Mail buchhaltung@telfs.com

Referat II

w w w . t e l f s . c o m

15


w w w . t e l f s . c o m

16

Standes-, Melde-, Wohnungs- und

Sozialamt, EDV, Friedhofsverwaltung

Mit dem Standes-, Melde-, Wohnungs- und Sozialamt

hat das Referat III vorwiegend direkten Kontakt

mit den Einwohnern von Telfs. Durch die EDV-

Abteilung wird auch die Informations- und

Kommunikationstechnologie der Gemeindeverwaltung

betreut. Die Friedhofsverwaltung hat die drei

Telfer Friedhöfe bei der Pfarrkirche und in St.

Georgen bzw. Mösern zu verwalten.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Standesamt: Eheschließungen, Geburten,

Namensänderungen/-berichtigungen, Sterbefälle

und die damit zusammenhängenden Verfahren

bzw. Ausstellung von Urkunden, Staatsbürgerschaftsnachweise

� Meldeamt: An- und Abmeldungen, Umzüge,

Berichtigungen und die damit zusammenhängenden

Bestätigungen bzw. Auskünfte, Reisepass- und

Personalausweisansuchen, Wählerevidenz, Privatzimmervermieter

- An-/Abmeldungen, Statistikerhebungen

� Fundamt: Verwaltung der Fundgegenstände

� EDV/IKT (Informations- und Kommunikations-

Technologien): Betreuung und Wartung der EDV-

Anlagen, Internet/Intranet , E-Government, Betreuung

der Kommunikationstechnologie

� Soziales - Kinder & Jugend: Kindererlebniswochen,

Jugenderlebniswochen, Sozialhilfe-Angelegenheiten,

Babytreffen, Pensionsangelegenheiten,

Jugendberatung, Streetwork, Jugendzentren/Jugendhaus,

Ferienaktion Wildmoos

� Wohnungsamt: Annahme und Evidenthaltung

von Wohnungsansuchen, Mietzinsbeihilfeanträge,

Wohnraumbeschaffungsdarlehen

� Friedhof und Gesundheitspolizei: Friedhofsverwaltung

- St. Georgen, Pfarrkirche und Mösern

� Chronikwesen: Führung der Gemeindechronik

und Sammlung von Chronikunterlagen, Chronistenbibliothek

� Statistik: Erstellung von Statistikunterlagen

� Kultur, Kunst und Kultus: Koordination allgemeiner

Kultur-Angelegenheiten, Immobilienverwaltung

Noaflhaus

MitarbeiterInnen:

Monika Berndlbauer - Friedhofverwaltung (1306)

Hans-Peter Flunger - Streetwork

Karin Hechenberger - Meldeamt, Fundamt (1302)

Hansjörg Hofer - Standesamt, Chronik (1300)

Reinhold Jeschko - Jugendbetreuung

Ljiljana Keil - Raumpflegerin

Barbara Koch - Jugendbetreuung

Mag. Daniela Laichner - Jugendbetreuung

Mag. Anne Potocnik-Paulitsch - Museum

Andrea Schilcher - Raumpflegerin

Eugen Schilcher - Meldeamt, Fundamt (1303)

Franz Seelos - Friedhofsverwaltung

Bernhard Stelzl - EDV/IKT (1305)

Bettina Vorderegger - Streetwork

Arnold Wackerle - Sozial-/Wohnungsamt (1301)

Marlies Wirtenberger - Meldeamt, Fundamt (1304)

Hansjörg Hofer

Referatsleiter

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock Zimmer 15

Tel 05262/6961-1300

Fax 05262/6961-1399

E-Mail standesamt@telfs.com

Referat III


Bauamt

Die Agenden des Bauamtes sind vom Gesetz

(Tiroler Bauordnung) klar geregelt. Dazu kommen

Leistungen im eigenen Bereich wie Planungen und

Bauaufsicht bei Bauvorhaben der Gemeinde.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Raumordnung und Raumplanung: Örtliches

Raumordnungskonzept, Flächenwidmungspläne,

Allgemeine und Ergänzende Bebauungspläne, Freizeitwohnsitzverzeichnis,

Baulandumlegungen

� Bauverwaltung - Bauverfahren: Bauansuchen,

Bauanzeigen, Bauverhandlungen, Baubewilligungen,

Baukontrollen, Abbruchsverfahren, Werbeeinrichtungen,

Grundteilungsbewilligungen, Grundstücksverwaltung,

grundverkehrsrechtliche

Bestätigungen

Feuer- und Baupolizei:

Baupolizeiliche Maßnahmen,

Feuerbeschau,

Brandschutzbeauftragter

öffentlicher Gebäude,Heizungsanlagenge-

DIE ORTSKERNSANIE-

RUNG lief 2006 voll an.

setz, Aufzugsanlagen

� Straßenverkehr, Verkehrsrecht:Verkehrsbe-

scheide, Kurzparkzonenverordnungen, Verkehrszeichen,

Bodenmarkierungen, Leitsystem

� Straßen, Plätze, Brücken: Verkehrsflächenbezeichnung,

Hausnummerierung, Exkamerierungsverfahren,

Planungen, Brückenüberprüfungen,

Straßenbaubewilligungen, Straßenverhandlungen,

Straßenreinigung, Schneeräumung, Straßenbeleuchtung,

Kinderspielplätze

� Park- und Gartenanlagen: Grünanlagen, Sportanlagenbetreuung

Gemeindeabgaben: Verkehrsaufschließungsab-

gaben, Gehsteigbeiträge, Anschlussgebühren

� Gewerbeverfahren: Kontrollen

MitarbeiterInnen:

Ing. Manfred Auer - Techniker, Tel. 6961-1407

Ing. Olivia Augustin-Plachel - Technikerin Kl. 1402

Sandra Dellemann - Sekretariat Kl. 1401

Marlene Effenberger - Abgaben Kl. 1406

Mag. Stefan Gamsjäger - Rechtspflege Kl. 1409

Ing. Kurt Haid - Techniker Kl. 1403

Ing. Ernst Hellrigl - Abgaben Kl. 1405

DI Adaibat Naim - Abgaben Kl. 1404

Christian Parth - Techniker Kl. 1411

Karin Tröger - Sekretariat Kl. 1408

Gabriele Zimmermann - Sekretariat Kl. 1410

Die Mitarbeiter sind über e-Mail erreichbar unter

bauamt-(familienname)@telfs.com

Abt. IVa Straßenreinigung,

Park- und Gartenpflege

in Koordination mit Bauhof-Polier

Bernhard Schreter

Mitarbeiter:

Reinhard Albrecht, Horst Baldauf, Vinzenz Derflinger,

Günther Glatz, Anton Härting, Alois Lindacher,

Hansjörg Randl, Anton Sauregger und

Dietmar Schilcher

DI Gerhard Heregger

Referatsleiter

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

3. Stock Zimmer 5

Tel 05262/6961-1400

Fax 05262/6961-1499

E-Mail bauamt@telfs.com

Referat IV

w w w . t e l f s . c o m

17


18

Amtliche Mitteilung An einen Haushalt ● Postgebühr bar bezahlt

Abfalltrennung im Haushalt

Bunt- und

Weißglas

BUNTGLAS

WEISSGLAS

Verpackungen aus: sonstige Abfälle:

Papier und

Karton

Metall

Kunststoff und

Verbundstoff

VERPACKUNGEN AUS

KUNST-&VERBUNDSTOFFEN

Altspeiseöl und

-fett

Eine Umweltaktion Ihrer Gemeinde und der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH.

BÜRO- TEL. 05262/62264

WERK- TEL. 05262/62048

6410 TELFS, SCHÖPFSTRAßE 16

Bioabfall Problemstoffe Sperrmüll Restmüll

Bitte zum Bunt- Bitte zum Papier Bitte zum Bitte zum Bitte zur Öli- Bitte zum Bitte zu den Bitte zum Bitte zum

oder Weißglas oder Karton

Metall

Kunststoff sammlung Bioabfall Problemstoffen Sperrmüll

Restmüll

Hohlglasbehälter wie Papier: Zeitungen, Weißblechdosen, Kunststofffolien, gebrauchte Frittier- und Obst- und Gemüse- Altöl, Batterien, Leucht- Haushaltsmüll, der auf Abfälle, die keiner Ver-

Flaschen, Flacons, Illustrierte, Prospekte, Getränkedosen, Getränke-, Kaffee-, Bratfette/-öle reste, verdorbene stoffröhren,Lösungs- Grund seiner Gröwertung zugeführt wer-

Lebensmittelgläser, Postwurf, Hefte, Bücher, Konservendosen, Vakuum-, Tiefkühlver- Öle von eingelegten Lebensmittel und mittel, Nitroverdünnung, ße/Form nicht in den den können: kaputtes

Kosmetikfläschchen, Schreibpapier, Kata- Alufolien, Getränkeverpackungen,ausge- Speisen (Thunfisch, Lebensmittelreste, Kosmetika, Farben und Restmüllbehälter/Sack Porzellan und Keramik,

Trinkgläser (kein Bleiloge, Fensterkuverts, schlusskappen,spülte Putzmittel- und Sardinen,...)

Eierschalen, Kaffeesatz Lacke, Quecksilber, passt, kaputte Möbel, Zigarettenstummel,

kristall)

unbeschichtetes und nur spachtelreine bzw. Kosmetikleergebinde, Butterschmalz und und -filter, Teesatz und Desinfektionsmittel, Teppiche, Sportgeräte, Asche, Staubsauger-

Überzeugen Sie sich, sauberes Papier tropffreie Farb- und Verbundstoffe wie z.B. Schweineschmalz -beutel, Schnittblumen, Fotochemikalien, Schi, Kinderwagen beutel, Zahnbürsten,

dass keine Pfandfla-

Lackdosen, restent- Tablettenverpackungen, verdorbene und abge- Holzwolle, Gartenabfälle Medikamente, Säuren,

Kleiderbügel, Strumpfschen

dabei sind, sie Karton (bitte falten): leerte (druckgasfreie) Getränkekartons, Styrolaufene Speiseöle und Biotonne: zur Verbes- Laugen

Altholz und Alteisen hosen, Wegwerfwindeln,

sollten wiederbefüllt Schachteln, Wellpappe, Spraydosen

por (Getrenntsammlung -fette

serung der Hygiene

(Getrenntsammlung Hygieneartikel, kaputtes

werden!

Kartons, Kraftpapier-

sinnvoll)

Für die Gastronomie dienen Maisstärke- Altspeiseöl und -fett zur sinnvoll)

Spielzeug, Glühbirnen,

säcke

gibt es den Gastro-Öli! säcke!

Ölisammlung

CD‘s, MC‘s, Videokassetten

Nicht zum Bunt- Nicht zum Papier Nicht zum Nicht zum Nicht zur Nicht zum Nicht zu den Nicht zum Nicht zum

oder Weißglas oder Karton

Metall

Kunststoff Ölisammlung Bioabfall Problemstoffen Sperrmüll

Restmüll

Verschlüsse und Tiefkühlverpackungen Verbundstoffe, Alles, was nicht zu Mineral-, Motor- und Künstl. Katzenstreu, Spachtelreine und Restmüll, Bauschutt, Abfälle, die einer

Deckel, Porzellan, (beschichtet), Kohlepa- Spraydosen und Verpackungen zu Schmieröle, andere Staubsaugerbeutel, tropffreie Leergebinde Problemstoffe, Verwertung zugeführt

Steingutflaschen, pier, Zellophan, Tape- Gaskartuschen etc. mit zählen ist:

Flüssigkeiten und Che- Wegwerfwindeln, Zi- von Farben und La- alle Elektronaltgeräte werden können! Das

Keramik, Glasgeschirr, ten,Getränkepackun- Restinhalten z.B. Kinderspielzeug, mikalien Majonäse, garettenstummel,Procken, Putzmitteln etc., (Getrenntsammlung sind Wertstoffe wie

Glühbirnen

gen, Hygienepapier,

Zahnbürsten, Kleider- Saucen und Dressings, blemstoffe, Restmüll, diese können einer seit August 2005) tragbare Kleider und

Fensterglas, Spie- Papiertaschentücher Töpfe, Pfannen, bügel, Strumpfhosen, Speisereste und sons- Asche von Kohleöfen, Wiederverwertung

Schuhe, alle Verpagelglas,

Drahtglas

Hauhaltsschrott - zur CD‘s, MC‘s, Videokatige Abfälle.

Verpackungen zugeführt werden!

ckungen (Glas, Metall,

(Getrenntsammlung

Altmetallsammlung der setten

Karton, Kunststoffe)

sinnvoll)

Gemeinde

und Bioabfall

• SAND

• SCHOTTER

• ERDBEWEGUNGEN

• TRANSPORTE

• CONTAINERDIENST

deutsch

Eine Umweltaktion der Gemeinden und der Abfallwirtschaft Tirol Mitte GmbH.


Umweltbüro

Das Umweltbüro gehört zum Referat V und

dient als Anlaufstelle in allen Umweltangelegenheiten

und für die landwirtschaftliche Beratung.

Beschwerden, Anregungen und Wünsche

werden zur Sicherung des hohen Qualitätsstandards

über ein zentrales Umweltmanagement an

die Entscheidungsträger weitergeleitet.

Die wichtigsten Aufgaben:

� Organisation der Abfallentsorgung

� Ausgabe der Müllsäcke

� Überwachung und Einhaltung der

abfallrechtlichen Vorschriften

� Darstellung der Kosten der Abfallbehandlung

� Aufzeichnung der Abfälle und Stoffströme

� Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes

� Umwelt- und Abfallberatung

� Entfernung illegal abgestellter Fahrzeuge und

Abfallablagerungen sowie Verfahrenseinleitung

� Energieberatung, Solarförderung

� Verwaltung der Loipenkartei

� Erhebung von Katastrophenschäden

Die Wertstoffsammelstelle

befindet sich im Ortsteil Moos.

DIE RESTMÜLLABFUHR

Die Sammelinseln

im Ortsgebiet

sind ein besonderer

Service der MG

Telfs.

Der Gelbe Sack

für Verbundstoffe

wurde 2005 eingeführt.

Regelmäßige Aktionen

� Christbaumentsorgung

� Aktion Sauberers Telfs

� Grün- und Strauchschnittaktion

� Problemstoffsammlung (2 x pro Jahr)

Referat V

DIE WERTSTOFFSAMMELSTELLE liegt südlich des

Liebherr-Werkes.

MitarbeiterInnen:

Nevres Aljic - Wertstoffsammelstelle

Thomas Gspan - Müllabfuhr

Zoran Jovljevic - Wertstoffsammelstelle

Mehment Kerpic - Wertstoffsammelstelle

Manfred Mösl - Müllabfuhr

Peter Müller - Wertstoffsammelstelle

Josef Oslanski - Wertstoffsammelstelle

Peter Palma - Müllabfuhr

Benedikt Sailer - Wertstoffsammelstelle

Hugo Sailer - Wertstoffsammelstelle

Ing. MSc. Christoph Schaffenrath - Umweltbüro

Alexandra Waldhart - Umweltbüro

Öffnungszeiten der Wertstoffsammelstelle:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

8 - 12 und 14 - 18 Uhr

Mittwoch 14 - 18 Uhr

Samstag 8 -12 Uhr

w w w . t e l f s . c o m

19


t e l f s . c o m

20

Sport- und Veranstaltungszentrum

Multifunktionalität für Sport, Spiel, Bewegung

und Erholung - vom Breitensport bis zum internationalen

Wettkampf, vom Rockkonzert bis zur Wirtschaftsschau

spannt sich der Bogen der Nutzungsmöglichkeiten.

Dies hat man längst auch außerhalb

der Marktgemeinde Telfs erkannt und nützt die

verkehrsmäßig günstige Lage des Sportzentrums

für Events in verschiedensten Bereichen.

Indoor:

� Dreifachturnhalle

� Kletterwand

� Kegelbahnen

� Tennis (3 Hallen- und

3 Freiplätze)

� Squash

� Badminton

Outdoor:

� Kunsteislaufplatz

(Kuppel und Freiplatz)

� Fußballplätze (auch

Kunstrasen)

� Beach-Volleyball

� Minigolf-Anlage

Waterside:

� Hallenbad

� Freibad

DIE KUPPELHALLE ist

eine Attraktion.

Tennis Squash Badminton Kegeln Dreifach-Turnhalle

Klettern Minigolf Trendsportarten Restaurant Freibad

Hallenbad Fitness-Studio Sauna Solarium Massagen

Info-Hotline 05262-67875, Fax 67875-20

e-mail: sportzentrum@telfs.com

� Sauna

� Solarium

Zusätzliches Angebot:

� Gastronomie im SPZ

� Cafe im Telfer Bad

� Fitness-Studio im Telfer Bad

� Praktischer Arzt im Telfer Bad

� Tiefgarage im Sportzentrum

Tiefgaragenverwaltung:

� Rathaus

� Sportzentrum

� Ärztehaus

MitarbeiterInnen:

Sportzentrum:

Erich Hellbert - Haustechniker

Zoran Jovilijevic - Eismeister

Edeltraud Salzmann - Verwaltung

Martin Struggl - Lehrling Verwaltung

Badeanlage:

Adriano Hirber - Bademeister

Franz Klieber - Kassier

Priska Randl - Saunawart

Helmut Reden - Saunawart

Gerhard Staudacher - Bademeister

Elisabeth Strigl - Kassier

Gerhard Wild - Bademeister

Hans-Peter Schiller

Referatsleiter

A-6410 Telfs, Franz-Rimml-Straße 4

Tel 05262/67875

Fax 05262/67875-20

E-Mail sportzentrum@telfs.com

www.sportzentrum-telfs.at

Referat V


Forst, Jagd und Landwirtschaft

Das Referat VI betreut den gesamten Grünbereich

der MG Telfs. Immerhin sind 63 Prozent ihrer

Fläche bewaldet. Die Schutzwaldbetreuung zählt

daher auch zu den Hauptaufgaben des Referates

VI. Die vier Jagdreviere der Marktgemeinde sind

verpachtet, Ing. Reinhard Weiß erfüllt dort die

Berufsjägerpflicht.

Die wichtigsten Aufgaben:

Forstbereich

� Beratung der

Waldbesitzer

� Holzauszeige

� Pflanzen:

Bestellung und

Verteilung

� Verwaltung

Auwälder

� Aufnahme von

Wildschäden

� Grenzerhaltung

DER HOLZSPALTER wird vermietet

� Forstaufsicht - Kontrolle der Einhaltung von

Forstgesetz und Waldordnung

� ÖBF Servitutsholz Zimmerberg - Verteilung

� Wald- und Nutzungsrechtschätzungen

� Betreuung der Walddatenbank

� Zusammenarbeit mit Tourismusregion Seefeld -

Loipen-, Weg- und Steigbau

� Holzeinschlag (Verkauf, Auswertung)

� Wegebau (Planung, Ausschreibung, Bauaufsicht)

� Pflanzenschutz

� Rodungen

� Schutzwaldsanierungs-Projekte

� Führung der Waldkartei

(gemeinsam mit dem Amtsleiter)

� Waldpädagogik - Waldführungen

Naturschutz

� Antragsabwicklung

� Kontrollen

Wege und Freiland

� Forstwege (Sanierung und Verwaltung), Güterwege,

Wirtschaftswege, Interessentenwege

� Abrechnungen der Wegmacher

� Mountainbikewege, Inntalradwanderweg

� Grenzverhandlungen im Freilandbereich

� Aufnahme von Elementarschäden

� Abwicklung Katastrophenfälle

Jagd

� Jagdschutzorgan - Kontrolle der Einhaltung des

Tiroler Jagdgesetzes in der Eigenjagd der MG

� Berufsjägertätigkeit

� Jagdverlosung der zurückbehaltenen Abschüsse

� Jagdpachtvorschreibungen

Landwirtschaft

� Tierseuchenbekämpfung und -beiträge

� Landwirtschaftliche Beratungen (AMA Austria)

� Abrechnung Besamungen und Stierprämien

� Hunde- und Tierangelegenheiten, Viehzählung

� Schädlingsbekämpfung

Mitarbeiter:

Anton Rattacher - Gemeindewaldaufseher

Ing. MSc. Christoph Schaffenrath - Landwirtschaft

Ing. Reinhard Weiß

Referatsleiter

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

1. Stock Zimmer Waldaufsicht

Tel 05262/6961-1107

Fax 05262/6961-1199

E-Mail forst@telfs.com

Referat VI

w w w . t e l f s . c o m

21


telfs.com

22

Veranstaltungszentrum Rathaussaal

Im Rathaussaal finden jährlich rund 180 Veranstaltungen

mit 220 Belegstagen statt. Er ist wegen

seiner zweckmäßigen Ausstattung der beliebteste

Ballsaal im Oberland für rund 700 Personen.

Konzertveranstalter loben die großzügige Bühnentechnik,

das moderne Equipment und einfachste

Zulieferwege für ihr Equipment. Von Vorteil ist

die sehr große Bühne mit 17,5 x 10,5 m.

Alljährlich bespielt wird das Haus von den Tiroler

Volksschauspielen. Für Tagungen und Veranstaltungen

bietet der Saal Platz bis 700 Personen. Die

Gastronomie ist auf Großveranstaltungen spezialisiert.

Optimales Werbeinstrument sind die Großplakate

(Länge von 238 cm), welche im Haus gedruckt

und in eigenen Plakattafeln ausgehängt werden.

MitarbeiterInnen:

Stana Donner Haustechnik

Johanna Mösl Haustechnik

Mathias Mösl Haustechnik und Hausbesorgung

Patrick Pöschl Sekretariat, Grafik, Plakatdruck

Ramon Rubio Gozales Haustechnik

Veronika Turnhöfer Sekretariat

Hubert Mussack

Referatsleiter

A-6410 Telfs, Eduard Wallnöfer-Platz 5

1. Stock

Tel 05262/65280

Fax 05262/6528085

E-Mail rathaussaal@telfs.com

www.rathaussaal.at

Referat VII


Sicherheitszentrum

Das neue Sicherheitszentrum ist die Zentrale der

Blaulichtorganisationen von Telfs. Es liegt verkehrstechnisch

ideal am Autobahnknoten Telfs-West

direkt bei der Rettungszentrale und den Ärztehäusern.

Mit dem Durchstich zur Bahnhofstraße wird

es innerörtlich ideal angebunden.

Die Einrichtungen:

� Feuerwehrzentrale:

Die Freiwillige

Feuerwehr

um Kommandant

Peter Larcher,Haus-

herr und

Koordinator

im Sicher-

EINWEIHUNG des Sicherheitszentrums

am 14. November 2004.

heitszentrum, feierte 2005 ihr 130. Bestandsjahr.

Rund 120 Freiwillige inkl. Ortsgruppe Mösern

bewältigen im Jahr mehr als 200 Einsätze. Elf Einsatzfahrzeuge

stehen bereit, die Jugendarbeit ist

ein wichtiger Bestandteil.

DAS FACHÄRZTEZENTRUM: jährlich

mehr als 100.000 Befunde.

� Polizei: 29

Exekutivbeamtebemühen

sich um

die Aufrechterhaltung

der

öffentlichen

Ruhe, Ordnung

und

Sicherheit im Überwachungsgebiet

mit den Gemeinden Telfs, Flaurling,

Oberhofen, Pettnau, Pfaffenhofen

und Wildermieming mit rund 20.000

Einwohnern. Kommandant Christian

Lechner legt viel Wert auf präventive

Arbeit und verschiedenste Schulungsmaßnahmen

(Verkehrserziehung, kriminalpolizeiliche

Beratung etc.).

� Bergrettung: Mehr als 40 Mitglieder

um Ortsstellenleiter Alois Bernhard

stehen für die Verletztenbergung

und Vermisstensuche im alpinen

Gelände bereit.

� Bergwacht: Mehr als 20 BergwächterInnen

leisten jährlich mehr als

2.000 ehrenamtliche Stunden. Einsatzstellenleiter

Klaus Liebmann

schätzt die gute Zusammenarbeit mit

Polizei, Bergrettung und Feuerwehr

im Gemeinschaftshaus.

In der Bezirkszentrale Rettung 2000

versehen sechs hauptamtliche Fahrer

und 105 Freiwillige ihren Dienst.

Das Fachärztezentrum mit Tagesambulanz

umfasst drei Ärztehäuser. Spezialisten

verschiedenster Fachrichtungen

komplettieren damit die Arbeit

der ansässigen praktischen Ärzte.

Die Landesfeuerwehrschule im Meaderloch

besteht seit 2001.

PETER LAR-

CHER

CHRISTIAN

LECHNER

ALOIS

BERNHARD

KLAUS LIEB-

MANN

w w w . t e l f s . c o m

23


w w w . t e l f s . c o m

24

Gemeindewerke Telfs GmbH / GWT

Die 1989 gegründete Gemeindewerke Telfs

Ges.m.b.H., eine 100%-ige Tochter der Marktgemeinde

Telfs, sieht als oberste Priorität die verlässliche

und kostengünstige Versorgung der Telfer

Bürger mit allen notwendigen infrastrukturellen

Einrichtungen in ihrem Zuständigkeitsbereich.

Alleingesellschafter ist die MG Telfs. Rund 50

Mitarbeiter werden beschäftigt. Die durchschnittlichen

Jahresinvestitionen betragen ca. 2 Mio. Euro.

Strom / EVU:

Die GWT betreiben fünf eigene Wasserkraftwerke

mit einer Engpassleistung von gesamt 1,9MW. Über

das ca. 22 km lange Hochspannungsnetz und zwei

große Umspannwerke werden rund 45 Trafostationen

gespeist. Diese wiederum versorgen über das

105 km umfassende Niederspannungsnetz

ca.

1000 Hausanschlusskästen

und 4500 Kunden.

2004 betrug die abgegebene

Strommenge rund

45 GWh (= 45.000.000

KRAFTWERK APFERTAL. kWh), wobei die GWT 13

GWh mit den eigenen

Wasserkraftwerken erzeugen konnten. Für die MG

Telfs wird die laufende Erweiterung und Erhaltung

sowohl der Straßenbeleuchtung als auch der Weihnachtsbeleuchtung

ausgeführt.

Wasser:

Das Trinkwasser - Versorgungsgebiet umfasst das

Ortsgebiet von Telfs. Rund 2.300 Kunden werden

mit einer Jahresmenge von ca. 1,1 Mio Kubikmeter

Trinkwasser versorgt. Das Trinkwassernetz enthält

(Stand 2004) u.a. 28 Quellen, 14 Hochbehälter

(11.500 Kubikmeter Speichervolumen), ca. 90.000

m Wassernetz und ca. 2.500 Hausanschlussschieber

sowie ca. 300 Hydranten.

Abwasser:

Das Abwasser-Entsorgungsgebiet

umfasst das

Ortsgebiet von Telfs. Das

Kanalnetz wird über

Mischwasser- und Trennsystemen

(=getrennte

Führung von Schmutz-

DIE QUELLSTUBE in St.

Veit.

und Regenwasser) betrieben. Das Abwasser wird an

das Klärwerk des Abwasserverbandes Telfs und

Umgebung übergeben. Die Funktion des Netzes

wird durch Abwasserhebeanlagen, Regenwasserpumpwerke

und Retentionsbecken aufrecht erhalten.

Das gesamte Netz enthält ca. 3.700 Kanalschächte,

ca. 7 km Mischwasserkanäle, ca. 24 km

Regenwasserkanäle und ca. 67 km Schmutzwasserkanäle.

Kabel-TV / Internet:

Seit mehr als 25 Jahren bieten die GWT die multimediale

Vielfalt des Fernsehens und Hörfunks über

ein modernes Kabel-TV Netz. Das Versorgungsgebiet

umfasst Telfs mit Mösern und Buchen, Pfaffenhofen,

Oberhofen und Wildermieming mit Affenhausen.

Von den rund 5.500 Haushalten in Telfs

besitzen ca. 4.000 einen Kabel-TV Anschluss.

Eine völlig neue Dimension des Fernseh-Zeitalters

Dir. DI(FH) Christian Weber

Technischer Geschäftsführer

A-6410 Telfs, Eduard-Wallnöfer-Platz 3/III

Tel 05262/62330

Fax 05262/62330-1626

E-Mail c.weber@gwtelfs.at

www.gwtelfs.at


Gemeindewerke Telfs GmbH (GWT)

DAS ORGANIGRAMM der Gemeindewerke Telfs GesmbH.

ist das Digital-TV. Deshalb setzen die GWT auf die

modernste Lichtwellenleitertechnik (LWL) im Netzbau,

um die steigenden Datenmengen zu bewältigen.

Seit Ende 1997 wird auch der High-Speed

Internetzugang über Kabel-TV angeboten.

Wirtschaftshof:

� Straßenbau und Instandhaltung

� Winterdienst

� Park- und Gartenanlagen

� Wartung und Instandhaltung

öffentlicher Gebäude und Anlagen

� Herstellung von Bühnenbildern

für verschiedene Produktionen

� Organisation und Durchführung sämtlicher Arbeiten

im Rahmen der Tiroler Volksschauspiele

GIS / Netzdokumentation:

Aus Gründen der Versorgungssicherheit haben sich

die GWT im Jahr 2003 entschieden, ein graphischund

datenbankorientiertes Leitungsinformationsund

Dokumentationssystem (LIDS) einzurichten. Es

hilft Beschädigungen bzw. die Zerstörung von Leitungen

zu vermeiden, dient als Such- und Informationssystem

bei Leitungsgebrechen sowie als

Grundlage für Einsatz- und Katastrophenpläne und

bietet aktuelle Plangrundlagen für Projektierungen

und Bauvorhaben sowie Sanierungen.

Geschäftszeiten:

Mo. - Do. 7 - 11:30 und 13 - 17 Uhr

Fr. 7 - 11:30 Uhr

Störungsdienst: 0676/83038-620

Dir. Mag. Christian Braito

Kaufmännischer Geschäftsführer

A-6410 Telfs, Eudard-Wallnöfer-Platz 3/III

Tel 05262/62330

Fax 05262/62330-1626

E-Mail c.braito@gwtelfs.at

www.gwtelfs.at

w w w . t e l f s . c o m

25


w w w . t e l f s . c o m

26

Planungsverband - Gemeindeverbände

Der Planungsverband ist der Zusammenschluss

der Marktgemeinde Telfs mit den Nachbargemeinden

zur Lösung raumordnungsrechtlicher Agenden

und sonstiger gemeinsamer Aufgaben - u.a. Verkehrsangelegenheiten,

Schulen und Standesamt.

DER PLANUNGSVERBAND besteht aus Vertretern

der ehemaligen Kleinregionen.

Der Planungsverband entspricht den vereinigten

Kleinregionen 09 und 11 - mit Ausnahme von Wildermieming.

Die Mitgliedsgemeinden:

� Flaurling: Bgm. Ing. Mag. Dr. Gerhard Poscher

� Hatting: Bgm. Friedrich Schöpf

� Inzing: Bgm. Kurt Heel

� Oberhofen: Bgm. Helmut Kirchmair

� Pettnau: Bgm. Johann Kleinhans

� Pfaffenhofen: Bgm. Heinz Ladurner

� Polling: Bgm. Gottlieb Jäger

� Rietz: Bgm. Ing. Gerhard Krug

Telfs: Bgm. Dr. Stephan Opperer (Obmann)

� Zirl: Bgm. Hans-Peter Schneider

Musikschulsprengel der Gemeinden Flaurling,

Mieming, Oberhofen, Obsteig, Pettnau, Pfaffen-

hofen, Polling, Telfs und Wildermieming.

Sprengelgemeinden des

Sonderpädagogischen Zentrums:

Flaurling, Leutasch, Mieming, Oberhofen, Obsteig,

Pettnau, Pfaffenhofen, Rietz, Scharnitz, Telfs, Seefeld,

Wildermieming

Hauptschulverband der Gemeinden Flaurling,

Oberhofen, Pettnau, Pfaffenhofen und Telfs.

Standesamtsverband der Gemeinden Flaurling,

Oberhofen, Pettnau, Pfaffenhofen, Polling, Telfs

und Wildermieming.

Abwasserverband

Verbandsgemeinden: Oberhofen, Pfaffenhofen,

Rietz, Telfs und Wildermieming

Der Abwasserverband Telfs und Umgebung ist

eine Körperschaft öffentlichen Rechts mit Sitz in

der Marktgemeinde Telfs.

Obmann: VBgm. Michael Raffelsberger

Obmannstellvertreter: Bgm. Heinz Ladurner

Geschäftsführer: Peter Larcher

Der Aufgabenbereich umfasst

� die Reinigung der Abwässer der

Mitgliedsgemeinden

� Instandhaltung der Abwasserreinigungsanlage

� Instandhaltung des Kanalnetzes des Verbandes

und deren Regenentlastungsbauwerke

� Instandhaltung der Pumpwerke des Verbandes

Das regionale Verbandsklärwerk wurde 2003/04

auf 40.000 EW ausgebaut. Die gesamte Kanalnetzlänge

beträgt ca. 40 Kilometer.


Gemeindeverband Altenwohnheim

Der steigenden Bedeutung der Senioren trägt

der Altenwohnheimverband um Obmann Bgm.a.D.

Helmut Kopp Rechnung. Nach der Übergabe der

Außenstelle in Oberhofen stehen die Errichtung

eines Pflegeheims in Seefeld und von Einheiten für

Betreutes Wohnen in Leutasch an.

Die Bemühungen, die Lebensqualität der Pflege-

und Wohnheimbewohner zu erhalten, wird

durch Hilfe zur Selbsthilfe geboten. Dazu gehört es

Möglichkeiten für die

Selbstgestaltung zu

schaffen, die Privatsphäre

zu respektieren, die

Erweiterung des Handlungsspielraumes

des

Patienten voranzutrei-

OBMANN KOPP (l.)

übergab 2005 das Projekt

Oberhofen.

ben, das soziale Umfeld

(Angehörige, Bekannte,

Freunde) möglichst zu

erhalten und bedürfnis-

orientierte Dienstleistungen anzubieten. Statt den

Kranken zu entmündigen, bezieht die personenorientierte

Pflege jene Kräfte ein, die der Patient

selbst für seine Pflege aufbringen kann.

Die Einrichtungen:

Pflegeheime

� Wiesenweg

� Schlichtling

� Seefeld (im Bau)

Betreutes Wohnen

Telfs Lumma

Telfs Schlichtling

Telfs Hanffeldweg

� Oberhofen

VOM WH SCHLICHTLING

bietet sich ein grandioser

Blick.

� Leutasch (im Bau)

� Flaurling (in Planung)

Cafeteria

Telfs Wiesenweg

Telfs Schlichtling

Mehrzwecksaal

Telfs Schlichtling

Verbandsgemeinden:

Flaurling, Leutasch, Oberhofen, Pettnau, Pfaffenhofen,

Reith, Rietz, Scharnitz, Seefeld, Telfs

Verbandsobmann:

Bgm. a.D. Helmut Kopp

180 Mitarbeiter 125,75 Vollbeschäftigte

Leitende MitarbeiterInnen:

Heimleitung-Stv. Karin Gufler

Pflegedirektorin: Erika Fuchs

Pflegedienstleiter-Stv.: Martin Achenrainer

Hauskrankenpflege: Dipl. Sr. Andrea Eisner

Hospizbewegung: Christine Sailer

Seniorenbetreuung: Angelika Braun

Betreutes Wohnen: Barbara Schatz

Küche: Dipl. Diät-Köchin Gabriele Porta

Dipl. Diätassistentin: Rita Freudenschuss

Wäscherei: Brigitte Zangerl

Hausmeister: Martin Larcher

Peter Gspan

Verwaltungsdirektor

A-6410 Telfs, Wiesenweg 4

Tel 05262/62145

Fax 05262/62145-7

E-Mail p.gspan@telfs.com

http://altenwohnheim.telfs.com

REGELMÄSSIG besucht

Bgm. Dr. Stephan Opperer

die Senioren.

w w w . t e l f s . c o m

27


w w w . t e l f s . c o m

28

Kinderbetreuung - Haus der Telfer Kinder

Der Kindergarten ist Spiel-, Lern- und Lebensraum

für Kinder von drei bis sechs Jahren. Er beinhaltet

Erfahrungs- und Lernprozesse, die nicht

zufällig stattfinden, sondern systematisch verbindliche

Ziele verfolgen. Der Kindergarten ist ein Ort

� wo Kinder in ihrer Individualität

wahr- und

angenommen werden,

� wo an der Lebenswirklichkeit

der Kinder angeknüpft

und Erfahrungen

verarbeitet und erweitert

werden können,

DIE SPRACHSTARTGRUP-

PE im Kindergarten.

� wo Gemeinschaft gepflegt

und der Umgang

miteinander geübt wird,

� wo Fähigkeiten gefördert werden,

� wo die Räume einladen, sich zu betätigen, neue

Erfahrungen zu sammeln, zu spielen und zu lernen,

� wo Muße und Freiräume für zweckfreies Spielen

wichtig sind.

Kindergärten in Telfs:

Kindergarten Telfs-Markt:

Leiterin Daniela Faistenauer (Daten s. rechts)

Kindergarten St.Georgen: Leiterin Ruth Gspan,

Birkenbergstraße 26B, Tel. 63602

www.telfs.com/kindergarten

Kindergarten Lumma: Leiterin Gabriele Wolf,

Lumma 13c, Tel. 65739

Kindergarten Egart: Leiterin Astrid Frezzini,

Egart 11a, Tel. 68056

Integrationskindergarten: Leiterin Sigrid Neurauter,

Klosterfeld 5, Tel. 65023

Kindergarten Moos: Leiterin Bianca Meinschad,

Moos 19, Tel. 61132

(ab Herbst 2006: Puite, Leiterin Marion Raich)

Kindergarten Mösern: Leiterin Margit Agerer,

Mösern 67, Tel. 05212/4826

Haus der Telfer Kinder:

Leiterin Reingard Weißensteiner,Bahnhofstraße

13, Tel. 62503

www.haus-der-kinder.at

Das Angebot:

� Kinderkrippe - auch im

Heilig-Geist-Wohnpark

� Kindergruppe

� Kindergarten

� Hort (auch für

Hauptschüler)

DAS HAUS DER TELFER

� Eltern-Kind-Zentrum KINDER.

� Nachmittagsbetreuung

Kinderwerkstatt Schpumpernudl

Birkenberg 2, Tel. 62708

kindergarten.schpumpernudl@utanet.at

www.telfs.com/schpumpernudl

Kopffüßlerbande

Moritzenstraße 29, Tel. 0664/3602079

kopffuessler.telfs@utanet.at

Daniela Faistenauer

Kindergarten-Koordinatorin der MGT

A-6410 Telfs, Klostergasse 5

Tel 05262/62154

Fax 05262/62154

E-Mail kg-markt@telfs.com

www.telfs.com/kindergarten-markt


Schulen

Telfs verfügt über ein umfassendes Schulangebot.

Volks- und Hauptschule wurden zuletzt ausgebaut.

Mit dem Neubau des Bundesschulzentrums

sind alle Bildungseinrichtungen in baulicher Hinsicht

und in Sachen Ausstattung auf neuestem

Stand.

Volksschulen

� Josef-Schweinester Volksschule

Dir. Focke Maria-Luise

Schülerzahl: 348

� August-Thielmann Volksschule

Dir. Andreas Schöpf

Schülerzahl: 360

DIE LEGO-KIDS der Hauptschule machten weltweit

Furore.

Sonderpädagogisches Zentrum

Dir. Monika Santer

Schülerzahl: 170

Sprengelgemeinden des Sonderpädagogischen

Zentrums: Flaurling, Leutasch, Mieming, Oberhofen,

Obsteig, Pettnau, Pfaffenhofen, Rietz, Schar-

nitz, Telfs, Seefeld und

Wildermieming.

Hauptschulen

� HS Anton Auer

Dir. Günter Tschugnall

Schülerzahl: 347

� HS Aloys Weissenbach

Dir. Hubert Kobler

Schülerzahl: 349

Sprengelgemeinden der

Hauptschulen: Flaurling,

Oberhofen, Pettnau,

Pfaffenhofen und Telfs.

Polytechnische Schule

Telfs

Dir. Rainer Hangl

Schülerzahl: 86

Bundesschulen

� Bundeshandelsakademie, Aufbaulehrgang,

Bundeshandelsschule

Dir. Mag. Dr. Wolfgang Haupt

Schülerzahl: 335 (HAK: 208, AUL: 61, HAS: 66)

� Bundesrealgymnasium und

Bundesoberstufenrealgymnasium

Dir. Mag. Johann Sterzinger

Schülerzahl: 418 (Unterstufe: 232, Oberstufe: 186)

Alternativschule

Heinrich- Jacoby-Schule

staatlich anerkannte Privatschule

DAS BUNDESSCHULZEN-

TRUM wird neu gebaut.

w w w . t e l f s . c o m

29


w w w . t e l f s . c o m

30

Soziales

Sozialsprengel Telfs und Umgebung

Allgemeine Beratung

Mo., Mi., Do. und Fr. von 09:00-12:00

Di. von 15:00-17:00, Tel.: 05262/65479

GF Claudia Bstieler und Maria Goller

Tagesmütter

Vermittlung, Ausbildung von Tagesmüttern

Anmeldungen: Sozialsprengel Telfs und Umgebung

Mo. und Do. von 09:00-12:00 Uhr, Frau Paulus

Tel. 05262/65479-72

Heimhilfe

Die Heimhilfe wendet sich an ältere, nicht kranke

Menschen, wenn keine Hauskrankenpflege notwendig

ist. Anmeldung: Sozialsprengel Telfs und

Umgebung.

Weitere Angebote des Sozial- und Gesundheitssprengels

Telfs und Umgebung:

Diätberatung, Anonyme Alkoholiker, Ehe- Partner-

und Familienberatung, Erziehungsberatung,

Logopädie, Mutter-Eltern-Beratung, Rechtsberatung

Nähere Informationen erhalten Sie im Büro des

Sozialsprengels Telfs und Umgebung.

Vinzenzgemeinschaft Telfs

Essen auf Rädern

Anmeldung: Vinzenzgemeinschaft Telfs

Obfrau: Doris Stippler, Tel.: 05262/62265

Hospiz

Das Hospizteam bietet schwerstkranken Menschen

Betreuung, Lebensbeistand und Sterbebegleitung

an. Es orientiert sich an den Wünschen, Bedürfnissen,

Hoffnungen und Ängsten sterbender Menschen

und entlastet deren Angehörige.

Anmeldungen: Vinzenzgemeinschaft Telfs

Christine Sailer, Tel.: 0676/83038345

Haus der Telfer Kinder

Telfs, Bahnhofstraße 13, Tel.: 05262/62503-21

GF Reingard Weißensteiner

e-mail: haus-der-kinder@aon.at

Internet: www.haus-der-kinder.at.tf

Angebote im Haus der Telfer Kinder:

Ganztageskindergarten

Integrativer Volksschulhort

KLEX, Hort für Hauptschule und Gymnasium

Nachmittagsbetreuung

Hauskrankenpflege

Wir besuchen pflegebedürftige Menschen zu Hause

und bieten Unterstützung bei der täglichen Körperpflege

und Mobilisation. Anmeldung: Altenwohnheimverband

Telfs, Tel.: 05262/62145;

Diensthandy 0676/83038-5011.

Sämtliche Information über die Angebote im Sozial-

und Gesundheitsbereich der MG Telfs erhalten

Sie im Sozialführer der MG Telfs, erhältlich in der

bei Arnold Wackerle, Tel. 05262/6961-1301 oder per

e-mail: sozialamt@telfs.com oder im Internet unter:

www.telfs.com - Sozialführer.

Arnold Wackerle

Abteilungsleiter

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

2. Stock Zimmer 11

Tel 05262/6961-1301

Fax 05262/6961-1397

E-Mail sozialamt@telfs.com

Abteilung IIIa


Kirchen und Religionsgemeinschaften

In Telfs leben Angehörige von 18 Religionsgemeinschaften.

Es herrscht eine traditionell gute

Zusammenarbeit zwischen politischer Gemeinde

und Kirchengemeinde. Im Jahr 2005 feierten die

Franziskaner das 300-Jahre-Jubiläum ihres Klosters.

Die islamische Kultusgemeinde erhielt die Baugenehmigung

zur Errichtung eines 15 Meter hohen

Gebetsturmes.

IMPOSANT ist die Heilig-Geist-Kirche.

katholisch

� Pfarrkirche Peter und

Paul: Dekan Mons. Franz

Saurer

� Auferstehungskirche:

Pfarrer Cons. Erich

Frischmann

� Heilig-Geist-Kirche:

Pfr. Dr. Peter Scheiring

� Franziskanerklosterkloster

Guardian Mag. Philipp Wahlmüller

Das 300 Jahre alte Gebäude wurde 2005 generalsaniert

und steht jetzt für diverse Kulturveranstaltungen

und als Oase der Stille - Gesprächsoase

offen.

DEKAN MONS. Franz Saurer, Cons. Erich Frischmann,

Dr. Peter Scheiring und Mag. Philipp Wahlmüller (v.l.).

DAS JÄHRLICHE FRIEDENSGEBET symbolisiert

die Gemeinsamkeit der Religionen.

evangelisch

Gemeinde: Pfarrer Mag. Bernhard Gross (Ibk.)

muslimisch

� islamische Kultusgemeinde ATIB: Vorbeter

Imam Fuat Ayik, Obmann Temel Demir

� Moschee Bahnhofstraße

weitere Institutionen

� Vinzenzgemeinschaft

- Aktion

Essen auf Rädern

� Kreis für Kultur

und Bildung

� Hospizdienst

� Jugendkreise

DIE SONNENBLUME ist das

Symbol der Hospizgemeinschaft.

� die regelmäßige Plattform der Religionen

umfasst neben den katholischen Seelsorgern auch

Vertreter der islamischen Kultusgemeinde.

w w w . t e l f s . c o m

31


w w w . t e l f s . c o m

32

Tiroler Volksschauspiele Telfs

Stigma, Munde, Die Beichte - das Programm der

Tiroler Volksschauspiele Telfs sorgte öfters für Aufsehen.

2006 feiern sie ihr 25-Jahre-Jubiläum. Der

Verein sucht stets neue und attraktive Schauplätze

in der Marktgemeinde. Klassiker wie Schönherr und

Kranewitter kommen immer wieder ins Programm,

junge Autoren erhalten hier eine Chance. Felix Mitterer

feierte große Erfolge.

Begonnen hat alles 1981 mit einer Idee von Kurt

Weinzierl, die verstreuten Tiroler Berufsschauspieler

im Sommer in Tirol zu versammeln. Sie sollten

exemplarisches Volkstheater machen, die alten

Klassiker auf neue, zeitgemäße Weise spielen und

jedes Jahr eineUraufführungansetzen.

Dietmar

Schönherr,

Otto Grünmandl

und

IN DER PISCHL-FABRIK wurde 2005

die Makrele aufgeführt.

Hans Brenner

kamen

dazu - aber

das Land Tirol zeigte kein besonderes Interesse. Da

trat ORF-Intendant Wolf in der Maur auf den Plan

- auch er wollte zur Erneuerung des Volksstückes

beitragen und TV-Aufzeichnungen davon senden.

Fieberhaft wurde ein Spielort gesucht. Weil

Innsbruck nicht erpicht war, kam - durch eine Initiative

von Grünmandl - Hall zum Zug. Der Einakterzyklus

"Die sieben Todsünden" von Franz Kranewitter,

inszeniert von sieben Regiesseuren, wurde

in der Burg Hasegg aufgeführt - ein Meilenstein

der Theatergeschichte.

Trotzdem waren die nächsten Jahre schwierig:

Felix Mitterer schrieb für den Sommer '82 Stig-

OBFRAU RUTH DREXEL

und Bgm. Dr. Stephan

Opperer.

ma , seine Passion einer

Frau - doch Hall empfand

das als ein zu heißes

Eisen und wollte die

Absetzung erzwingen. So

machten sich die "Volksschauspieler"

wieder auf

die Suche nach einem

Spielort. Von der Marktgemeinde

Telfs wurden

sie mit offenen Armen aufgenommen.

Heute werden Stücke unter dem Überbegriff

"Volkstheater" gespielt, die man früher nicht hätte

aufführen können. Karl Schönherr wurde wiederentdeckt,

Franz Kranewitter auch; Unbekanntes,

aber Spannendes ausgegraben, es gab

Valentin, Horvath, Büchner, Shakespeare, Herzmanovsky-Orlando,

den Iren John M. Synge, etliche

österreichische Erstaufführungen und 18 Uraufführungen.

Volksschauspiele-Obfrau Ruth Drexel: "In

Tirol ist die Dichte an guten Schauspielern sehr

hoch. Alle, die ich gut finde, haben irgendwann bei

uns in Telfs gespielt." Z.B. Moretti und Bloeb...

Vorstandsmitglieder

Ruth Drexel, Alfred Konzett, Felix Mitterer, Klaus

Rohrmoser, Karl-Heinz Steck, Markus Völlenklee,

Silvia Wechselberger, Kurt Weinzierl

Büro der Volksschauspiele

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

1. Stock (während der Saison)

Tel 05262/6961-62014

E-Mail tiroler-volksschauspiele@telfs.com

www.tiroler-volksschauspiele.at


Noaflhaus - Telfer Schleicherlaufen

Das "Noaflhaus" wurde 1999 an die Nutzer

übergeben. Es gilt als Schatzkammer von Telfs.

Schwerpunkt des Museums ist das Telfer Schleicherlaufen

, das alle fünf Jahre stattfindet.

Im "Noaflhaus", Untermarktstraße

20, befindet

sich das Fasnachts- und

Heimatmuseum Telfs mit

Veranstaltungssaal.

Museum

Mo. bis Sa. 10 bis 12 Uhr

Tel. 05262/62709-20

Fax 05262/62709-43

Handy 0676/83038-307

E-Mail:

noaflhaus@telfs.com

DAS NOAFLHAUS am

Untermarkt.

Öffentliche Bücherei der Marktgemeinde Telfs

Öffnungszeiten:

Montag 17 - 19 Uhr

Dienstag 10 - 12 Uhr

Mittwoch 15 - 17 Uhr

Donnerstag 10 - 12 und 15 - 17 Uhr

Freitag 10 - 12 und 17 - 19 Uhr

Tel. 05262/62709-21, Fax 05262/62709-34

E-Mail: buecherei@telfs.com

Bibliothek der Chronisten

Öffnungszeiten: jeweils Freitag von 19 - 21 Uhr

Tel. 0676/83038300

E-Mail: chronisten@telfs.com

Tourismusbüro

Region tirolmitte

Tel. +43/5262/62245

Fax +43/5262/62245-4

E-Mail: info@tirolmitte.at

www.tirolmitte.at

Telfer Schleicherlaufen

Das Telfer Schleicherlaufen ist

eine der großen, lebendigen Traditionsfasnachten

Tirols. Insgesamt nehmen rund 500 Fasnachtler

- nur Männer - aktiv daran teil.

Das Schleicherlaufen wird als Musterbeispiel

eines ungebrochen vitalen und von der Bevölkerung

voll gelebten Brauches angesehen. Ein Beweis

dafür ist u.a. die Tatsache, dass die Telfer Fasnacht

nach wie vor Wandlungen und Erneuerungen

unterworfen ist und auch neue Gruppen Aufnahme

finden. Die Lebendigkeit des Volksbrauches

zeigt sich auch in der außerordentlichen Begeisterung

der Telfer Bevölkerung, die in den Wochen

und Monaten vor dem großen Ereignis in ein wahres

"Fasnachtsfieber" verfällt.

Das Schleicherlaufen

von Telfs findet

traditionsgemäß nur alle

5 Jahre statt, wenn die

Jahreszahl mit einer 0

oder 5 endet.

Weitere Infos unter

www.schleicherlaufen.at

DIE SCHLEICHER

von Telfs.

DER PANZ NAFF und die

Wildenmasken.

w w w . t e l f s . c o m

33


w w w . t e l f s . c o m

34

Musikschule Region Telfs - INTERregional

Die Musikschule Region Telfs und Umgebung

umfasst die Sprengelgemeinden Flaurling, Mieming,

Oberhofen, Obsteig, Pettnau, Pfaffenhofen,

Polling, Telfs und Wildermieming. Es ist Aufgabe

der Musikschule, breiten Teilen der Bevölkerung

einen Zugang zu einer Musikausbildung zu ermöglichen.

Vor allem Kinder und Jugendliche werden

gefördert.

Es sollen Freude am Musizieren vermittelt, vielseitige

Musiker/innen herangebildet und interessierte

Hörer/innen aktiviert werden. Deshalb werden

unter anderem Projekte, Veranstaltungen und

die Kulturinitiative INTERregional durchgeführt.

Die Musikschule dient jedoch auch der Vorbereitung

für ein eventuelles Musikstudium.

Die Ausbildung ist unterteilt in Studienabschnitte.

Nach der Unter- und Mittelstufe sind Übertrittsprüfungen

verpflichtend. Ausnahmen bilden

Volksmusikinstrumente und Kurse. Auf Wunsch

kann eine Abschlussprüfung absolviert werden.

Fächerangebot

Tasteninstrumente: Klavier, Orgel, Akkordeon,

Cembalo

Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello,

Kontrabass, Gambe

Holzblasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Saxophon,

Oboe, Fagott, Klarinette

Blechblasinstrumente: Trompete, Flügelhorn,

Posaune, Tenorhorn, Waldhorn, Tuba

Schlagwerk: Percussion, Set, Stabspiele, kleine

Trommel, Pauken

Zupfinstrumente: Gitarre, Konzertharfe, Zither,

Mandoline

Volksmusikinstrumente: chrom. und diaton. Hackbrett,

Volksharfe, Steirische Harmonika, Zither,

Schwegel, Raffele

E-Instrumente: Keyboard, E-Gitarre, E-Bass

Gesang: Kinderstimmbildung, Sologesang

Allgemeine Musiklehre: Gehörbildung und allg.

Musiklehre I, II, III; Theorie des Jazz und Pop

Elementare Musikerziehung: Kleinkinder- und

Orffspielgruppe, Früherziehung, Grundausbildung

Chorgesang: Kindersingen, Kinderchöre, Kammerchor,

Musical

Tanz- und Bewegungserziehung: Ballett, Jazzdance

Sonstiges: Dirigieren, Korrepetition, Ensemblemusizieren,

Orchester, Blasorchester, Bigband, Jazzensemble

INTERregional

Seit seiner Gründung 1979 organisierte der Kreis

für Kultur und Bildung der Pfarrgemeinden Telfs

hochwertige Vorträge, Lesungen oder Ausstellungen.

Initiative und Programm gehen wesentlich auf

den Telfer Dekan Msgr. Franz Saurer und den langjährigen

Vereinsobmann HR Mag. Ferdinand Reitmaier

zurück.

Auch Musik spielte immer schon eine Rolle. Es

war daher eine Frage der Zeit, dass es zum Entstehen

der von Dir. Mag. Johannes Stecher 1996 initiierten

Konzertreihe INTERregional kam. Seit 2001

werden beide Programmbereiche als gemeinsame

Kulturinitiative INTERregional.telfs geführt. Von

September bis Juni werden ca. 20 Programmpunkte

in den Sparten Musik, Wort, Ausstellungen sowie

Kinderkonzerte und -lesungen geboten.

Mag. Johannes Stecher

Musikschuldirektor, Künstl. Leiter

A-6410 Telfs, Obermarktstraße 43

Tel 05262/62199

Fax 05262/62199-49

E-Mail musikschule-direktion@telfs.com

www.interregional.at

www.musikschuletelfs.at


Friedensglocke - Friedensdorf

Bei der Friedensglocke des Alpenraumes in

Mösern bietet sich aus 1300 Metern Seehöhe ein

wunderbarer Blick auf das mittlere Oberinntal, den

Zentralort Telfs, das Silberband des Innflusses und

ein Bergpanorama mit dem Hausberg der Region,

der Hohen Munde.

Schon Albrecht Dürer

scheint von diesem Ausblick

fasziniert gewesen zu sein: auf

einer Italienreise verweilte der

damals 23-Jährige 1494 vor diesem

Panorama, fertigte Skizzen

an und arbeitete diese in sein

wohl bekanntestes Selbstpor-

trait als Fensterblick ein; eine

weitere Skizze verwendete er

als Hintergrund der Geburtsszene

im Paumgartner-Altar zu

München.

DAS ORTSSCHILD

des Friedensdorfes

In Mösern trafen einander 1972 auf Einladung

des damaligen Tiroler Landeshauptmannes Eduard

Wallnöfer die Regierungschefs von sieben Alpenländern,

um die Vision eines neuen gemeinsamen

Europa ins Auge zu fassen. Die Arbeitsgemeinschaft

Alpenländer die ARGE ALP - wurde gegründet,

der heute zehn Kantone, Bundesländer und

Provinzen in der Schweiz, Deutschland, Italien und

Österreich angehören. Es entwickelte sich eine

umfassende grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Als 1997 das 25-jährige Bestehen der ARGE ALP

wieder in Mösern gefeiert wurde, erinnerte sich der

damalige Bürgermeister von Telfs, Helmut Kopp,

an einen Wunsch Eduard Wallnöfers nach einer

Friedensglocke. Die Gemeinden Südtirols, Oberbayerns

und Tirols stifteten auf Kopps Initiative

gemeinsam dieses Zeichen der guten Nachbarschaft.

Die Innsbrucker Glockengießerei Grassmayr

schuf ein imposantes Symbol des Friedens: Mit

einem Glockengewicht von 10.180 kg, einer Höhe

von 2,51 m und einem Durchmesser von 2,54 m ist

sie die größte freihängende Glocke im Alpenraum.

Am 12. Oktober 1997 wurde die Glocke vom

Südtiroler Landeshauptmann Dr. Silvius Magnago

erstmals geläutet. Sie erklingt täglich um 17 Uhr.

2003 entstand im Umfeld der Glocke der Friedensglocken-Wanderweg:

er ist eine Einladung

zum Naturerlebnis und zur Besinnung. Ein Buch

und eine CD sind im Tourismusbüro erhältlich.

2004 proklamierte Tirols Landeshauptmann DDr.

Herwig van Staa Mösern

zum Friedensdorf. Ab

2006 finden dort in

Zusammenarbeit mit der

theologischen Fakultät

der Uni Innsbruck und

dem Stift Stams internationale

Symposien zum

Thema Frieden statt.

Der Freundeskreis der Friedensglocke veranstaltet

regelmäßig Begegnungen und Symposien und

veröffentlicht vierteljährlich den Kleinen Glockenbrief

.

Helmut Kopp

Vorsitzender des Kuratoriums

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 5 + 7

Tel 05262/6961-1102

Fax 05262/6961-1199

E-Mail info@telfs.com

www.friedensglocke.at

FESTAKT bei der Friedensglocke

w w w . t e l f s . c o m

35


36

Cafe • Restaurant

Menthof

***

6100 Mösern b. Seefeld, Brochweg 15

Tel.: 0043 - 5212 / 47 56

Fax: 0043 - 5212 / 47 56 8

Mobil: 0043 - 664 / 340 53 11

Homepage: www.menthof.at

E-mail: info@menthof.at

Diesen einzigartigen Ausblickgenießen

Sie von unserer Sonnenterrasse

Durchgehend warme Küche

Wir verwöhnen Sie mit

gutbürgerlicher Küche und

hausgemachten Mehlspeisen

Thomas Brenner und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch

China Restaurant

BAI YUN

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen • Großes Mittagsbuffet

A- 6410 Telfs • Bahnhofstraße 20 • Telefon: 05262/65827

Öffnungszeiten: 11.30 bis 14.30 und 17.30 bis 23.30 Uhr

Kein Ruhetag

Hotel Restaurant Pizzeria

• Komfortzimmer in ruhiger Lage

• Pizza - auch zum mitnehmen

• Familien- und Betriebsfeste

• Hochzeiten

• Seminare

Tel. 052 62 / 62 373

Martina

Öffnungszeiten: Di - So 7 - 23 Uhr

Montag Ruhetag

INTERALPEN-HOTEL TYROL - von allem etwas mehr

Auf dem Seefelder Hochplateau in einzigartiger Alleinlage bietet das

Interalpen-Hotel Tyrol den idealen Rahmen für Ihre Hochzeiten, Taufe,

Geburtstags- und Firmenfeier oder auch einfach nur zum Entspannen im

faszinierendsten Spa der Alpen.

Gemütliche Stuben sowie der elegante Ballsaal vermitteln eine angenehme

Atmosphäre für Veranstaltungen aller Art.

Unsere heimischen und internationalen Spezialitäten werden durch eine große

Auswahl an Weinen aus unserem Weinkeller sowie einem professionellen

umsichten Service ergänzt. Genießen Sie ein exclusives Menü in unserem à la

carte Restaurant “Hohe Munde” von unserem Chefkoch Christoph Zangerl.

Wir würden uns freuen, Ihr ganz spezielles Fest gemeinsam mit Ihnen zu einem

unvergesslichen Erlebnis zu machen.

INTERALPEN-HOTEL TYROL

Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1, A - 6410 Telfs-Buchen

Telefon 05262 / 606-0, Fax 05262 / 606-190

e-mail: interalpen@interalpen.com, http://www.interalpen.com

Montag Ruhetag

CAFE OLYMPIA

Inhaber Kazim

Obermarkt 34, 6410 Telfs

Öffnungszeiten: 8°° - 02°° Uhr

Kein Ruhetag

TAGESMENUES - TANZVERANSTALTUNGEN

FÜR GEBURTSTAGESFEIERN UND FESTE

RESERVIERUNG MÖGLICH UNTER

TELEFON: 052 62 / 613 85


Tourismusverband tirolmitte

Mit der Fusion von Tourismusverbänden entstand

Anfang 2004 eine selbständige Tourismusregion

um Telfs, die Tourismusregion tirolmitte.

Obmann ist der Telfer Michael Raffelsberger.

Ein Jahr zuvor wurde eine Fusion am Seefelder

Plateau herbeigeführt bei dieser Fusion wurden

die Gebietsteile Mösern und Buchen aus dem Tourismusverband

Telfs-Mösern ausgegliedert

und

dem Tourismusverband

Seefeld zugeteilt.

Der verbleibende

Teil des

Tourismusverbandes

Telfs-Mösern

war auf den Teil

Telfs-Markt im Inn-

DIE HOHE MUNDE prägt Telfs

und die Region.

tal beschränkt.

Dieser Teil des Verbandes

wurde ge-

meinsam mit den umliegenden Gemeinden am 1.

Jänner 2004 zu einem neuen Verband tirolmitte

zusammengeführt, der sich von Inzing bis Silz

erstreckt und aus zwölf Gemeinden besteht: Silz

(ohne Kühtai, gehört zum TVB Innsbruck), Mötz,

Stams, Rietz, Pfaffenhofen, Oberhofen, Pettnau,

Flaurling, Polling, Hatting, Inzing und dem Hauptort

Telfs (ohne Mösern und Buchen).

Unsere Tourismusregion tirolmitte inmitten

des Haupttales von Tirol, des Inntales, gelegen ist

ein touristisches Mischgebiet. Sowohl der klassische

Urlaubsgast als auch der Veranstaltungstourismus

spielen eine wesentliche Rolle. Einen weiteren touristischen

Zweig stellen der Bustourismus, der Cam-

pinggast und der Geschäftstourismus

dar.

Unsere Marketinglinie besteht aus

vier HOCHS : das Freizeit.HOCH, das

Kultur.HOCH, das Sport.HOCH und

das Ausflugs.HOCH. Unser Tourismusverband

hat sich auf diese verschiedenen

Arten von Tourismus eingestellt

und spezialisiert. Über 135 Vermieter

beherbergen - in großzügig ausgestatteten Unterkünften

und Ferienwohnungen genauso wie in

schlichten sauberen Zimmer für Ausflugsgäste und

Durchreisende - den Gast das ganze Jahr hindurch.

In unserem Büro liegen interessante und wissenswerte

Informationen auf. Übersichtliche Drucksorten,

ein umfassender ausführlicher bebilderter

Unterkunftskatalog mit Preisangaben sowie diverse

Broschüren von tirolweiten Ausflugszielen können

jederzeit abgeholt werden.

Ganz im Sinne unseres touristischen Mottos

und heut mach ich was! laden wir Sie zu einem

Besuch in unserem Büro und/oder auf unserer

Homepage www.tirolmitte.at ein.

MitarbeiterInnen:

Karin Bichler

Alexander Holzedl

Thomas Schanzer

Geschäftsführer

A-6410 Telfs, Untermarktstraße 20

Tel 05262/62245

Fax 05262/62245-4

E-Mail info@tirolmitte.at

www.tirolmitte.at

OBMANN M.

Raffelsberger

w w w . t e l f s . c o m

37


w w w . t e l f s . c o m

38

Geschichte und Geografie - Daten und Fakten

Die Marktgemeinde Telfs umfasst ein Gemeindegebiet

von insgesamt 4.548 Hektar, zu dem auch

die Fraktionen Mösern, in der sich die Arge-Alp-

Friedensglocke befindet, sowie Bairbach und

Buchen gehören.

Erste Besiedlungen gehen auf die Bronzezeit (1.

und 2. Jahrtausend vor Christus) zurück, welche

durch Graburnen mit Leichenbrand und Beigaben

(Gewandnadeln, Armreifen, Gürtelschließen, Messer

und Beile) am Ematbödele belegt werden.

Die Gemeinde Telfs wurde im Jahre 1908 durch

Kaiser Franz Josef I. zur Marktgemeinde erhoben

und durch seine Majestät den Telfern als Gemeindewappen

das Wappen der Grafen von Eschenlohe

verliehen. Dies ist dasselbe, wie es Garmisch-Partenkirchen

besitzt.

Im Nahbereich

der

Landeshauptstadt

Innsbruck

gelegen, ist

Telfs mit fast

15.000 Einwohnern

die

einwohnerstärkste

Gemeinde

AUF DIESER POSTKARTE (um 1910)

dominieren Pfarrkirche und Schindler-Fabrik

(hinten links).

des Tiroler Oberinntales und drittgrößte Gemeinde

Tirols. Mit dem Sitz des Bezirksgerichtes, der

Polizeiinspektion, des Dekanates und vieler

Gemeinschaftseinrichtungen (Kabel-TV, Abwasserverband,

Standesamtsverband, Altenwohnheimver-

band u.ä.) ist Telfs ein Zentralort im

Oberinntal.

Dies wird durch touristische, kulturelle

(z.B. Schleicherlaufen, Tiroler

Volksschauspiele), sportliche (neues

multifunktionales Sportzentrum) und

schulische (z.B. Gymnasium, HAK,

Landesfeuerwehrschule u.ä.) Einrichtungen

sowie wichtige Industriebe-

triebe (z.B. Liebherr, Thöni, Ganner) unterstrichen.

Telfs wird im Norden durch den mächtigen Kalkberg

der "Hohen Munde" (2.661 m) und im Süden

- zu den Nachbargemeinden Rietz, Pfaffenhofen

und Oberhofen im Inntal - durch den Inn in natürliche

Grenzen eingebettet.

Bgm. Helmut Kopp (1974 - 2004 im Amt) prägte

die Gemeinde stark. Er vollzog einen völligen

Strukturwandel und brachte u.a. alle Wasserrechte

und Kraftwerke in den Besitz der Gemeinde. Es

gelang ihm auch, durch einen langwierigen Tausch

mit den Bundesforsten das Eigentum über die

Mundegipfel zu übernehmen.

Telfs verbindet partnerschaftliche Beziehungen

zur Marktgemeinde Lana in Südtirol und zur Stadt

Elzach in Deutschland.

Weitere Informationen im

Internet unter:

� www.telfs.com

� www.friedensglocke.at

� www.schleicherlaufen.at

� www.telfer.at

BGM.a.D.

H. KOPP

DIE MARKTERHE-

BUNGS-URKUNDE


Register

IN SACHEN ZUSTÄNDIGE STELLE ANSPRECHPERSON TELEFON

Abfallbeseitigung Umweltreferat Benedikt Sailer 0676/83038-506

Abfuhrpläne Umweltreferat Alexandra Waldhart 6961-1501

Altenwohnheim Peter Gspan 62145

Amtshilfe Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Amtsleitersekretariat Kanzlei Manuela Staudacher 6961-1104

An-, Ab- und Ummeldung Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Arbeitslosen-Anträge Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Ärztehaus III (Verwaltung) Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Auszeichnungen und Ehrungen Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Badeanlage (Telfer Bad) Sportzentrum) Hans-Peter Schiller 67875

Bauansuchen Bauamt DI Gerhard Heregger 6961-1400

Baubescheid Bauamt Mag. Stefan Gamsjäger 6961-1409

Baumschnitt Bauamt Mag. Stefan Gamsjäger 6961-1409

Baurecht Bauamt Mag. Stefan Gamsjäger 6961-1409

Bauverhandlungen Bauamt DI Gerhard Heregger 6961-1400

Bauverwaltung und Bauverfahren Bauamt DI Gerhard Heregger 6961-1400

Beglaubigungen Kanzlei Stefanie Rödlach 6961-1103

Beschwerden Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Bürgermeistersekretariat Kanzlei Sabine Hofer 6961-1102

Chronikwesen Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Controlling Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Dienst-, Bezugsrecht, DienstverträgeAmtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

EDV/IT EDV Stelzl Bernhard 6961-1305

Ehegemeinschaftsbestätigungen Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Eheschließungen Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Eislaufplatz Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Erschließungskosten Bauamt Marlene Effenberger 6961-1406

Familienbeihilfe-Anträge Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Ferialjob-Ansuchen Kanzlei Stefanie Rödlach 6961-1103

Ferienaktion Wildmoos Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Feuer- und Baupolizei Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Flächenwirtschaftliche Pläne Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

w w w . t e l f s . c o m

39


40

Wer das Besondere sucht.

Fabian Noldin

onjas

eschenkestüberl

am Sonnenplateau

A-6414 Mieming Hauptstr. 204 Tel 05264/20002

• Reparatur

• Verkauf

• Service

• Installation

Föhrenweg 10 . A-6410 Telfs

Telefon/Fax 0 52 62/632 05 . Mobil 0 650/632 05 00

E-mail: noldin@telering.at

Weissenbachgasse 2

Rimmelpassage

6410 Telfs

Tel: 05262/62835


Register

IN SACHEN ZUSTÄNDIGE STELLE ANSPRECHPERSON TELEFON

Finanzcontrolling Finanzverwaltung Doris Ruetz 6961-1200

Finanzverwaltung Allgemein Finanzverwaltung Doris Ruetz 6961-1200

Forstbereich Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Friedhof Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Fundamt Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Geburten Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Gebühren Finanzverwaltung Doris Ruetz 6961-1200

Gebührenverrechnung Wasser, Kanal,

GWT-Strom, GWT-Internet Gemeindewerke 62330-1660

Gefahrenzonenpläne Bauamt Ing. Kurt Haid 6961-1403

Gehsteigbeitrag Bauamt Marlene Effenberger 6961-1406

Gewerbeverfahren Bauamt Ing. Kurt Haid 6961-1403

Grundteilungen Bauamt Mag. Stefan Gamsjäger 6961-1409

Grundsteuer Finanzverwaltung Maria Scheiring 6961-1207

Hausgemeinschaftsbestätigungen Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Haushaltsbuchhaltung Finanzverwaltung Doris Ruetz 6961-1200

Hausnummern Bauamt Ing. Ernst Hellrigl 6961-1405

Hundesteuer Finanzverwaltung Otto Petuzzi 6961-1201

Holzansuchen Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Informationen Wasser, Kanal,

GWT-Strom, GWT-Internet Gemeindewerke 62330

Internet / Intranet (Wartung) EDV Bernhard Stelzl 6961-1305

Jagd Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Jugendzentren Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Kartensteuern (Eintrittskarten) Finanzverwaltung Paul Lublasser 6961-1202

Kanalanschlussgebühren Bauamt Marlene Effenberger 6961-1406

Kegelbahn Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Kinder & Jugenderlebniswochen Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Kindergartenbeiträge Finanzverwaltung Andreas Deisenberger 6961-1203

Kommunalsteuer Finanzverwaltung Otto Petuzzi 6961-1201

Landwirtsch. Angelegenheiten Forst Ing. Chr. Schaffenrath 6961-1500

Liegenschaftsangelegenheiten Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Lieferantenbuchhaltung Finanzverwaltung Paul Lublasser 6961-1202

w w w . t e l f s . c o m

41


w w w . t e l f s . c o m

42

Register

IN SACHEN ZUSTÄNDIGE STELLE ANSPRECHPERSON TELEFON

Lohnverrechnung Finanzverwaltung Waltraud Wilhelm 6961-1204

Mahnungen und Exekutionen Finanzverwaltung Otto Petuzzi 6961-1201

Marktwesen / Marktstände Rathaussaal Hubert Mussack 6961-1700

Medienangelegenheiten Medienbüro Mag. Wilfried Schatz 6961-1111

Meldebestätigungen Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Mietzinsbeihilfe-Anträge Wohnungsamt Arnold Wackerle 6961-1301

Müll Umweltreferat Benedikt Sailer 0676/83038-506

Müllvorschreibung Umweltreferat Alexandra Waldhart 6961-1501

Naturschutz Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Noaflhaus Noaflhaus Mag. Anne Potocnik 62709-20

Park-, Garten- und Grünanlagen Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Parkraumbewirtschaftung Finanzverwaltung Maria Scheiring 6961-1207

Parkstrafen/Organstrafverfügungen Wachorgan Daniel Praxmarer 6961-1210

Pauschsteuer (Spielautomaten,

Radio und TV-Geräte) Finanzverwaltung Paul Lublasser 6961-1202

Pensionsangelegenheiten Wohnungsamt Arnold Wackerle 6961-1300

Personalangelegenheiten Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Personalausweis Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Pflegegeld-Anträge Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Presseangelegenheiten Medienbüro Mag. Wilfried Schatz 6961-1111

Rathaussaal Rathaussaal Hubert Mussack 6961-1700

Raumordnung und Raumplanung Bauamt Ing. Kurt Haid 6961-1403

Rechtliche Angelegenheiten Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Reisepass Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Rodungen Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Schneeräumung / Straßenstreuung Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Schrebergärten Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Sicherheitszentrum - Hausbetr. Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Soziale Angelegenheiten Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Sozialhilfe-Anträge Sozialamt Arnold Wackerle 6961-1301

Spielplätze (Wartung, Instandhalt.) Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Sportzentrum Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Squashhallen Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Staatsbürgerschaftsangelegenh. Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300


Register

IN SACHEN ZUSTÄNDIGE STELLE ANSPRECHPERSON TELEFON

Standesamt Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Sterbefälle Standesamt Hansjörg Hofer 6961-1300

Steuerbuchhaltung Finanzverwaltung Otto Petuzzi 6961-1201

Störungsdienst Wasser, Kanal,

GWT-Strom, GWT-Internet Gemeindewerke 0676/83038-620

Strafregisterbescheinigungen Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Straßen- und Verkehrsverwaltung Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Straßenbeleuchtung Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Straßenverhandlungen Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Subventionsanträge Finanzverwaltung Doris Ruetz 6961-1200

Telfer Blatt Medienbüro Mag. Wilfried Schatz 6961-1111

Tennisplätze Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Tiefgaragenverwaltung Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Türkische Beratung Kanzlei Seyfettin Parlak 6961-1108

Turnhallen Sportzentrum Sportzentrum Hans-Peter Schiller 67875

Umweltangelegenheiten Umweltbüro Ing. Chr. Schaffenrath 6961-1500

Veranstaltungsanmeldungen Kanzlei Manuela Staudacher 6961-1104

Veranstaltungsequipment Rathaussaal Hubert Mussack Hubert 6961-1700

Vermessungswesen Bauamt Ing. Ernst Hellrigl 6961-1405

Versicherungen Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Verwaltung Gemeindeamt Amtsleiter Mag. Bernhard Scharmer 6961-1000

Wählerevidenz, Wählerverzeichnis Meldeamt Eugen Schilcher 6961-1303

Waldkartei Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Waldordnung Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Wallnöfer-Platz (Koordination) Rathaussaal Hubert Mussack 6961-1700

Wasseranschlussgebühren Bauamt Marlene Effenberger 6961-1406

Wege und Freiland Forst Ing. Reinhard Weiß 6961-1107

Wertstoffsammelstelle Umweltreferat Hugo Sailer 63408

Widmungsbestätigungen Bauamt Gabi Zimmermann 6961-1410

Winterdienst, Straßenreinigung Bauamt Ing. Manfred Auer 6961-1407

Wohnbeihilfe-Anträge Wohnungsamt Arnold Wackerle 6961-1301

Wohnraumbeschaffungsdarlehen Wohnungsamt Arnold Wackerle 6961-1301

Wohnungen Wohnungsamt Arnold Wackerle 6961-1301

w w w . t e l f s . c o m

43


44

Österreichs 1. Tagesklinik für Bandscheibenerkrankungen

Auf Grund der hohen Spezialisierung ist es der Bandscheiben

Clinik möglich sämtliche minimal invasiven Behandlungsformen

(nicht operativ) auf höchstem medizinischen Niveau anzubieten.

Weitere Schwerpunkte sind neben sämtlichen operativen

Verfahren:

• Wirbelsäulentherapie und Prophylaxe

• Pilatestherapie und Ernährungsberatung

• regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen

Bandscheiben Clinik

Marktplatz 7 • A-6410 Telfs

Tel.: +43(0)5262/67205 • Fax: +43(0)5262/67205-5

office@bandscheibenclinik.at • www.bandscheibenclinik.at

Physio-Therapie+ Pilates und Wirbelsäulenprophylaxe Zentrum Ernährungsberatung


Ärzte in der Marktgemeinde Telfs

PRAKTISCHE ÄRZTE:

DR. MANUELA BAUMANN

Lumma 4 ............................................................ 62430

DR. GERHARD GRIESSMAIR

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .................................. 63133

DR. GERHARD MOSER

Untermarktstraße 3/ III ....................................... 62509

DR. ANTON NEURURER

Josef-Schöpf-Straße 3/I ..................................... 65432

DR. THERESIA NEURURER

Josef-Schöpf-Straße 3/I ..................................... 65432

Akupunktur · Homöopathie

Dr. med. Klaus Trenkwalder

Arzt für Allgemeinmedizin - Wahlarzt

A - 6410 Telfs, Obermarktstraße 5

Tel.: 0 52 62/66 6 35, Fax.: DW -4

Ordinationszeiten nach telefon. Vereinbarung

Dr. Thomas Scheiring

SPORT & ALLGEMEIN MEDIZIN

Ärztehaus III., Marktplatz 7

6410 Telfs

Tel: 05262 / 66 710

Fax 05262 / 66 710-20

www.sportmed-telfs.at

Gesundenuntersuchungen (kostenlos)

Wahlarzt

Spielerpass-Untersuchungen

Leistungsdiagnostik

Führerscheinuntersuchungen

Akupunktur

Chirotherapie

Sportverletzungen

DR. THOMAS SCHEIRING

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 ................................. 66710

DR. WOLF STEHLIK

Weißenbachgasse 17......................................... 63808

DR. GERHARD STÖFELZ

Josef-Schöpf-Straße 3 ....................................... 65121

DR. REINHARD STRIGL

Obermarktstraße 2 ............................................ 62431

DR. KLAUS TRENKWALDER

Obermarktstraße 5 ............................................. 66635

DR. STEFAN ULMER

Birkenbergstraße 35........................................... 67938

Dr. med. Wolf Stehlik

Physikotherapie

Weissenbachgasse 17 -

im Hallenbad Telfs

Tel.: 05262 / 63808, Fax: 63808-12

Ordinationszeiten:

Montag bis Donnerstag 8 - 17 Uhr und Freitag 8 - 12 Uhr

Physiotherapie

Dipl. PT Maldoner Heiko

Therapie von Mo. bis Fr. nach Vereinbarung

Tel. 05262/ 66 710 • www.sportmed-telfs.at

Spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen (prä-und postoperativ)

des Bewegungs- und Stützapparates sowie der Wirbelsäule

• mobilisierende Physiotherapie • manuelle Therapie • Ultraschall

• manuelle Lymphdrainage • Triggerpunktbehandlung

• Sportphysiotherapie • Heil-und Sportmassage

Ärzte

45


Ärzte

46

Ärzte in der Marktgemeinde Telfs

ANÄSTESIOLOGIE UND INTENSIVMEDIZIN

DR. WOLFGANG ANTON MAIR

Birkenbergstraße 17 .......................................... 62216

DR. GABRIELA SAILER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-11

AUGENHEILKUNDE UND OPTOMETRIE

DR. GERHARD KIESELBACH

Obermarktstraße 2 ............................................ 64054

DR. DOLORES MIKUZ

E.-Wallnöfer-Platz 1/III........................................ 63804

CHIRURGIE

DR. ROBERT ERNST

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 .................................. 67766

DR. CHRISTIAN OFFER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-13

M A S S A G E I N S T I T U T S A N T E L E R

Ehrenreich Santeler

Ärztehaus 2 • Marktplatz 5 • 6410 Telfs

Andreas-Hofer-Straße 40/1 • 6020 Innsbruck

Tel. 0650 - 890 1126, e-mail: massage.santeler@gmx.at

Rückvergütung durch Sozialversicherung möglich

• Akupunkt Massage

• Shiatsu

• Ortho-Bionomy

Veronique Santeler

Bei Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen, Narbenbeschwerden,

Rheumatischen Erscheinungsformen, Schwangerschaftsproblemen und zur

Geburtsvorbereitung, Migräne und Neuralgien

FRAUENHEILKUNDE UND GEBURTSHILFE

DR. MED. ANTON BERGANT

Untermarktstraße 9 ........................................... 64508

DR. FRANZ XAVER SITTER

Mühlgasse 3 ....................................................... 64232

DR. MICHAEL UHL-STEIDL

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 .................................. 62662

HALS-, NASEN- UND OHRENKRANKHEITEN

DR. EDMUND HOFER

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 ................................. 67766

DR. EBERHARD MARCKHGOTT

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .............................. 6969-50

HAUT- UND GESCHLECHTSKRANKHEITEN

DR. VIKTOR STEICHEN

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-75


Ärzte in der Marktgemeinde Telfs

INNERE MEDIZIN

DR. PETER BRUSSEE

Franz-Stockmayer-Straße 33 .............. 0676/5918523

DR. GERHARD GRIESSMAIR

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .................................. 63133

DR. MICHAEL KAHLER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-30

DR. FRITZ REINHARD

Interalpen Hotel Tyrol GmbH ............................. 606-0

KINDER UND JUGENDHEILKUNDE

DR. HANS JÜRGEN JENTSCH

E.-Wallnöfer-Platz 1/III........................................ 63600

LUNGENKRANKHEITEN

DR. CHRISTOPH PUELACHER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .............................. 6969-60

Dr. med. univ.

Manuela Baumann

Ärztin für Allgemeinmedizin

Akupunkturdiplom

Gesunden- und Führerscheinuntersuchungen, Ernährungsberatung

Kassenverträge mit SVA, KFA, KUF sowie für Vorsorgeuntersuchungen

6410 Telfs Lumma 4

Tel. 0 52 62 / 62 430 Mobil: 0664 / 48 76 448

MED. UND CHEMISCHE LABORDIAGNOSTIK

DR. CHRISTIAN SCHMOIGL

Marktplatz 5, Ärztehaus 2 ............................... 674040

NEUROLOGIE UND PSYCHIATRIE

DR. BIRGIT KRECZY-KLEEDORFER

Marktplatz 5, Ärztehaus 2 .................................. 67575

DR. GERTRAUD DOSSER-BERGANT

Untermarktstraße 9 ............................................ 68311

NUKLEARMEDIZIN

DR. BARBARA BRAUNSPERGER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ................................ 697070

ORTHOPÄDIE UND ORTHOPÄDISCHE CHIRURGIE

DR. THOMAS LUZE

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 .................................. 66532

Dr. Birgit Kreczy-Kleedorfer

Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

Diplom für Psyochosomatische Medizin

EEG / EMG - Labor

Gedächtnis- und Migränesprechstunde

6410 Telfs, Fachärztehaus 2, Tel.: 05262 / 67 575

www.med.at/kreczy_birgit

Ordination nach telefonischer Terminvereinbarung

Ärzte

47


Ärzte

48

Ärzte in der Marktgemeinde Telfs

ORTHOPÄDIE UND ORTHOPÄDISCHE

CHIRURGIE

DR. RAINER SCHIMATZEK

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 ................................ 66532

DR. BERND SCHWAIGER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ................................. 66969

RADIOLOGIE

DR. BARBARA BRAUNSPERGER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ................................ 697070

DR. GERALD SCHÖN

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .................................. 67675

Ärztehaus 3 - 6410 Telfs

Tel. 05262 - 64 580

Fax 05262 - 65 515

alle Kassen

Facharzt für

Zahn-, Mund-und

Kieferheilkunde

Kronen/Brücken

Prothetik

Kieferorthopädie

Implantologie

Laserakupunktur

Mundhygiene

NEU! Behandlung unter Narkose NEU!

UNFALLCHIRURGIE

DR. WOLFGANG HACKL

Obermarktstraße 2a .......................................... 62431

UROLOGIE

DR. ARNO EBNER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-13

ZAHNÄRZTE

DR. PETRA FRISCHMANN

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ............................... 6969-65

DR. JOHANNES KOWARIK

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 .................................. 64580

Dr. med. Volkmar LORENZ

Facharzt für Zahn-, Mund-

und Kieferheilkunde

Ordination für Zahnregulierung/

Kieferorthopädie für Kinder und

Erwachsene

A-6410 Telfs, Weißenbachgasse 1

Tel: 05262 - 64732 Fax: 05262 - 63384

Homepage: www.dr-lorenz.at

Telefonische Terminvereinbarung erbeten


Ärzte in der Marktgemeinde Telfs

DR. MARGIT KRISMER-JOHN

Untermarkt 1....................................................... 65866

DR. VOLKMAR LORENZ

Weißenbachgasse 1/I......................................... 64732

DR. GERHARD MINATTI

Josef-Schöpf-Straße 7 ....................................... 62212

DR. CHRISTIANE MOSER

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 ................................. 66139

DR. HANS OBERLEITNER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 .................................. 65566

DDR. EDUARD PÜMPEL

Marktplatz 5, Ärztehaus 2 .................................. 67500

Ärztehaus 2 . Marktplatz 5 . 6410 Telfs

Tel.: 05262 67 500 . Fax: 05262 67 500 - 11

www.puempel.info . E-Mail: office@puempel.info

DDr. med. univ.

Oberleitner Hans

Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Marktplatz 3 (Ärztehaus I - 1. Stock, rechts)

6410 Telfs

Tel. und Fax: 0 52 62 / 6 55 66

DR. GÜNTER STEIXNER

Marktplatz 3, Ärztehaus 1 ...............................6969-65

DR. ANDREAS SEIDL

E.-Wallnöfer-Platz1/III......................................... 62955

TIERÄRZTE

MAG. NATALIE FRANIEK

Niedere-Munde-Straße 9.................................... 65931

TIERÄRZTLICHE PRAXISGEMEINSCHAFT

DR. PITTL, DR. SCHULER, DR. GRÜNER

Olympstraße 6.................................................... 62791

DR. GEORG SPECKBACHER

Giessenweg 1........................................ 0664/9158885

Ärzte

49


Gesundheits- und soziale Dienste

50

Gesundheits- und soziale Dienste in Telfs

APOTHEKEN

ENGEL APOTHEKE

Bahnhofstr. 1 ............................................. 62258

ST. GEORGEN APOTHEKE

Karl-Schönherr-Str. 10................................ 65975

APOTHEKE IM ÄRZTEHAUS

Marktplatz 7, Ärztehaus 3 ......................... 68094

MASSAGE

EHRENREICH SANTELER

Marktplatz 5, Ärztehaus 2 ............ 0650/8901126











Bandagen

Prothesen

Stützapparate

Gehhilfen

Kompressionsstrümpfe

Mieder

Korsette

Blutdruckmesser

Hauskrankenpflege

Gesundheitsartikel

MBT-Schuhe u.v.m.

� www.sanitaetshaus-konrad.at

SANITÄTSHÄUSER

SANITÄTSHAUS KONRAD

Marktplatz 5, Ärztehaus 2 ......................... 67969

SANITÄTSHAUS ORTHOPÄDIKA

Niedere-Munde-Str. 15 ............................... 64100

ANONYME ALKOHOLIKER

E. Wallnöfer-Platz 3/1................................. 65479

AUSLÄNDERBERATUNG

Untermarktstraße 1a ........................... 6961-1108

B.I.N. - SUCHTBERATUNGSSTELLE

Obermarktstraße 43/III ............................... 66660

SANITÄTSHAUS

KONRAD

MEISTERBETRIEB

VERTRAG MIT ALLEN KASSEN

Marktplatz 5 Mo. - Fr. 8.30 - 12.30

6410 Telfs 13.00 - 17.00

Tel. 052 62 / 67 9 69 Fax Dw. 12


Gesundheits- und soziale Dienste in Telfs

B.I.T. – VEREIN FÜR SUCHTBERATUNG

Obermarktstraße 43/III ........................... 66660-41

DIE EULE

Obermarktstraße 43/II ................................. 67413

FRANZISKANER KLOSTER

Klostergasse 4............................................. 62440

GESPRÄCHSOASE

Klostergasse 4............................................. 62440

JUGENDZENTRUM LOOPING

Karl-Schönherr Straße 10 ............ 0676/83038318

und ............................................... 0676/83038315

ST.

Mit uns sind Sie

richtig verbunden !

➜ Heilbehelfe

➜ Stützstrümpfe / Hosen

➜ Bandagen

➜ Hilfsmittel

➜ Pflegebetten

➜ Bettenmietsystem

➜ Rollstuhlreparaturen

GEORGEN - APOTHEKE

MAG. BENNINGSEN KG

A-6410 Telfs • Karl-Schönherr-Straße 10

Tel. 052 62 - 65 975

Fax 052 62 - 65 975 - 75

A-6410 TELFS

Niedere-Munde-Straße 15

ehemals Pischl - Areal

Tel. 0 52 62 / 64 1 00

Fax 0 52 62 / 64 1 01

Mo. – Fr. 8 – 17 Uhr durchgehend

JUGENDZENTRUM XX

Obermarktstraße 23 ..................... 0676/83038319

LEBENSHILFE TIROL - REGIONALSTELLE TELFS

Werkstatt:

Angerweg 2 ................................................. 64572

Arbeitsorientierung Telfs “willkommen”:

Kirchstraße 1 ............................................... 61348

Berufsvorbereitung “willkommen”:

Kirchstraße 1 ............................................... 61348

Wohnhaus Telfs:

Georgenweg 64........................................... 63776

Leitung und Arbeitsberatung Regionalstelle Telfs:

Georgenweg 64........................................... 64572

Marktplatz 7 • 6410 Telfs

Tel. 05262 / 68 0 94

Gesundheits- und soziale Dienste

51


Gesundheits- und soziale Dienste

52

Gesundheits- und soziale Dienste in Telfs

MÖBELBÖRSE

Niedere Munde Straße 15 ............ 0676/83038340

PSP – PSYCHOSOZIALER PFLEGEDIENST TIROL

Obermarktstraße 43/III ................................ 62571

ROTES KREUZ TELFS

Marktplatz 9............................................... 62444

SOS-KINDERDORF-JUGENDWOHNGEMEINSCH.

Pfarrer Gritsch Straße 20a ......................... 66526

SOZIAL- U. GESUNDHEITSSPRENGEL TELFS

Eduard-Wallnöferplatz 3/1 .......................... 65479

SOZIAL U. PASTORALES ZENTRUM

Heilig Geist 1 (Wohnpark) ..................... 66355-11

STREETWORK

Kirchstraße 4 ..... 0676/83038165, 0676/83038320

ÜBERGANGSPFLEGE

Obermarktstraße 43/III ............................... 56068

LOGOPÄDIE

DIPL. BARBARA SCHULER-KRISPEL

Eduard-Wallnöferplatz 1............................. 65479

KLAUS WALDECK

Michael-Gaismayr Straße 32 ....... 0699/10151801

ERGOTHERAPEUTISCHE KINDERPRAXIS

DIPL. ASTRID KOHLER

Eduard-Wallnöferplatz 3/2.............. 0650/2010931

PSYCHOTHERAPIE

UNIV.-PROF. MAG. DR. DR. WERNER ERNST

Hans-Brenner-Weg 15 ................ 0699/10202022

MAG. MARION GASSER

Obermarktstraße 43 ................................... 62511

MAG. MARIA THERESIA HALDER

Obermarktstraße 43 ................................... 62511

DER ENERGETISCHEN AUSGEWOGENHEIT

R a d i ä s t h e s i e

Magnetresonanzberatung

K i n e s i o l o g i e

Rosmarie Troppmair

6410 Telfs, Vinzenz-Gredler-Str. 39c

Tel. 05262 / 65 550, Fax DW - 50


Gesundheits- und soziale Dienste in Telfs

MAG. GABRIELE KAINZ

Obermarktstraße 43 ................................... 62511

DR. ELISABETH MAAß

Obermarktstraße 43 ................................... 62511

MAG. ELFRIEDE LEONHARTSBERGER

Niedere-Munde-Straße 9............................ 68986

MAG. GABRIELE WULZ-BRANDMAIER

Niedere-Munde-Straße 15/2 ........ 0676/7223176

PHYSIOTHERAPIE

PHYSIKALISCHE THERAPIE, DR. WOLF STEHLIK

Weissenbachgasse 17 ............................... 63808

Rettung 144 Polizei 133

Telfs

05262/62444

Telfs, Obermarktstr. 2, 05262/63 376

Innsbruck, Salurner Str. 16, 0512/57 05 57

Schwaz, Marktstr. 18a, 05242/61 077

Hall, Krippgasse 14, 05223/52 7 37

Wörgl, Speckbacherstr. 8, 05332/77 9 51

SUSANNE AMON

Krehbachgasse 12 ..................................... 67081

DIPL.- PT BARBARA LAIMINGER

Terminvereinbarung.................... 0699/11003141

DIPL.- PT HEIKO MALDONER

Marktplatz 7................................................ 66710

PHYSIOTHERAPIE AM WALLNÖFERPLATZ

Eduard-Wallnöferplatz 1/1.......................... 66661

PATRICIA WALCH

Telfs

05 9133-7126

Birkenbergstraße 17..................... 0676/5122013

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Feuerwehr 122

Telfs

05262/62500

Gesundheits- und soziale Dienste

53


Welche Unterlagen benötige ich bei

54

Welche Unterlagen benötige ich bei:

ANZEIGE EINER GEBURT

Bitte um umgehende Abgabe:

(bitte um rasche Abgabe der Papiere nach der Geburt)

• bei ehelichen Kindern

- standesamtliche Heiratsurkunde

- Staatbürgerschaftsnachweis der Eltern

- Geburtsurkunde der Eltern

- bei Ausländern: gültiger Reisepass oder Personalausweis

Bei akademischem Grad der Eltern, wenn dieser nicht in der Heiratsurkunde

aufscheint, Sponsions- bzw. Promotionsurkunde

• bei unehelichen Kindern

- Geburtsurkunde der Mutter

- Staatbürgerschaftsnachweis der Mutter

- bei Ausländern: gültiger Reisepass oder Personalausweis

• bei geschiedenen Müttern zusätzlich das rechtskräftige Scheidungsurteil und die Heiratsurkunde

• bei verwitweten Müttern die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Mannes.

ANZEIGE EINES STERBEFALLES

Wird üblicherweise vom Bestatter gemacht. Daher bitte zum Bestatter mitbringen:

- Geburtsurkunde des / der Verstorbenen

- Heiratsurkunde

- falls die Ehe bereits wieder aufgelöst wurde: Sterbeurkunde,

Scheidungsbeschluss bzw. -urteil

- Staatsbürgerschaftsnachweis

- bei Ausländern gültiger Reisepass oder Personalausweis

K i h r

Bestattungsunternehmen

Gmbh

Vertragsbestatter des WIENER VEREIN (Partner der privaten Vorsorge)

Überführungen - Aufbahrungen - Beerdigungen - Einäscherungen

Exhumierungen

A-6410 TELFS - Georgenweg 3a, Tel. 05262/62407

Fax 62407-4, 0664/1611489 ad. 0664/4650259

A-6424 SILZ - Tiroler Straße, Tel. 05263/6516

foto by www.fotoformat.at

ZUSTÄNDIG:

Hansjörg Hofer, Standesamt Telfs

Telefon: 6961 - 1300


Welche Unterlagen benötige ich bei:

EHESCHLIEßUNG

Bitte mitbringen:

- Amtlichen Lichtbildausweis

- Geburtenbuchabschrift (nicht älter als sechs Monate)

- Staatsbürgerschaftsnachweis

- Geburtsurkunden aller gemeinsamen vorehelichen Kinder

- Urkunde zur Führung eines akademischen Grades

- Heiratsurkunden von Vorehen

- Nachweise über die Auflösung der Vorehen

(Scheidungsbeschlüsse, Sterbeurkunden)

- weitere Urkunden und Nachweise sind, insbesondere bei nicht österreichischen

Staatsbürgern, je nach Sachlage vorzulegen

ZUSTÄNDIG: Hansjörg Hofer, Standesamt Telfs, Telefon: 6961 - 1300

STAATSBÜRGERSCHAFTSNACHWEIS

Bitte mitbringen:

- Staatsbürgerschaftsnachweis der Eltern (bei unehelichem Kind den

Staatsbürgerschaftsnachweis der Mutter)

- Heiratsurkunde der Eltern (bei unehelichem Kind die Geburtsurtsurkunde der Mutter)

- Geburtsurkunde der Eltern

- Geburtsurkunde des Ansuchenden

- Einbürgerungen (Verleihungsurkunde, internationale Geburtsurkunden, internationale Heiratsurkunden)

www.fotoformat.at

Welche Unterlagen benötige ich bei

55


56

Ein Haus ist so stark wie seine schwächste Stelle. Zu den besonderen

Schwachstellen alter Häuser zählen die Fenster. Oft sind sie unzu-

länglich gedämmt, technisch überholt und nach jahrzehntelangem

Gebrauch nicht mehr voll funktionsfähig.

DIE FOLGE:

Zugluft und Lärmbelästigung mindern die Wohnqualität, der Brenn-

stoffverbrauch und damit auch die Heizkosten steigen in unnötige Höhen.

Anton-Auer-Straße 5/2

6410 Telfs

Telefon: 05262 / 61 3 05

Fax: 05262 / 61 3 05-30

www.dasfensterstudio.com

santner@dasfensterstudio.com

UNSERER LEISTUNG

GARANTIERT IHR

WOHLBEFINDEN!


Welche Unterlagen benötige ich bei:

BAUBEWILLIGUNG:

Gemäß § 20 Abs. 1 TBO 2001 bedürfen einer Baubewilligung,

soweit sich im Verfahren nichts anderes ergibt:

a) der Neu-, Zu- und Umbau von Gebäuden;

b) die sonstige Änderung von Gebäuden oder Gebäude-

teilen, wenn dadurch allgemeine bautechnische

Erfordernisse wesentlich berührt werden;

c) die Änderung des Verwendungszweckes von Gebäuden

oder Gebäudeteilen, ...;

d) die Verwendung von bisher anderweitig verwendeten

Gebäuden, Wohnungen oder sonstigen Gebäudeteilen als

Freizeitwohnsitz, ...;

e) die Errichtung und die Änderung von sonstigen baulichen

Anlagen, wenn dadurch allgemeine bautechnische

Erfordernisse wesentlich berührt werden.

Bitte Mitbringen: Formular „Baugesuch“ incl. Baubeschreibung,

Bau- und Lageplan in 3-facher Ausfertigung

V E R M E S S U N G S A R B E I T E N

ZT-GES. VERMESSUNGSBÜRO OEG

DIPL.-ING. FRANZ-JOSEF FLORIAN

DIPL.-ING. PETER RITTINGER

STAATL. BEF. UND BEEID. ING. KONS. F. VERMESSUNGSWESEN

6410 TELFS, E.-WALLNÖFER-PLATZ 3/V

TELEFON 05262-63465 TELEFAX 05262-65772

e-mail: vermessung-florian@telfs.com

Spezialist für wartungsfreie und langlebige

Dächer - Blechdach od. Prefadach

BAUANZEIGE:

Gemäß § 20 Abs. 2 TBO 2001 sind die sonstige Änderung

von Gebäuden sowie die Errichtung und die Änderung

von sonstigen baulichen Anlagen, sofern sie nicht einer

Baubewilligung bedürfen, der Behörde anzuzeigen.

Bitte Mitbringen: Anzeige formlos, Bau- und Lageplan in

2-facher Ausfertigung

Gemäß § 20 Abs. 3 TBO 2001 sind bestimmte, untergeordnete

Baumaßnahmen von einer Bewilligungs- bzw. Anzeigepflicht

ganz ausgenommen.

JEDENFALLS GILT, DASS JEDES KONKRETE BAUVORHABEN VOR

AUSFÜHRUNG GESONDERT BEURTEILT WERDEN MUSS, DAZU

WENDEN SIE SICH BITTE AN DIE BAUBEHÖRDE!

Lumma 6, 6410 Telfs

Tel.: Hr. Pucher 0664/266 26 00, Tel.: Hr. Salic 0664/412 35 42

E-mail: ps-sonnenschutz@aon.at, Homepage: www.valetta.at

offizieller Partner der Firma

Welche Unterlagen benötige ich bei

57


Architekten und Ingenieurkonsulenten

58

Architekten und Ingenieurkonsulenten

ARCHITEKTEN

Dipl.-Ing. Erwin Ofner...................................................... Untermarkt 1a ........................................................... 62071

Architekturhalle................................................................ Niedere-Munde-Straße 15 ........................................ 61470

Architekturbüro Armin Walch........................................... E.-Wallnöfer-Platz 1/F38........................................... 64114

INGENIEURKONSULENTEN

Dipl.-Ing. Andreas Jarz.................................................... Untermarkt 1a ........................................................... 64448

Dipl.-Ing. Walter Kuprian ................................................. Lumma 25................................................................. 62739

Ing. Günter Maierhofer .................................................... Josef-Schweinester-Weg 6.................................... 62706-0

Kammer der Architekten u. Ingenieurkonsulenten ... Rennweg 1, 6020 Innsbruck ....................... 0512/588335

A-6410 Telfs Niedere-Munde-Straße 15 Telefon 05262/614 70-0 Fax 614 70-1

E-mail: office@architekturhalle.at Internet: www.architekturhalle.at

Baumeister Zimmermeister GmbH

A-6410 Telfs / Wiesenweg 5c

ARCHITEKT DIPL. - ING.

ARMIN WALCH

Eduard - Wallnöfer - Platz 1 / F 38, 6410 Telfs

Tel.: 0 52 62 - 64 114, Fax: 0 52 62 - 64 115

E - m a i l : a r c h b u e r o @ w a l c h . c o . a t

I n t e r n e t : w w w . w a l c h . c o . a t

Heizung - Sanitäre - Solar - Gas

6410 Telfs • Bahnhofstraße 14a

Tel. 052 62 / 62 38 1 • Fax 052 62 / 62 38 1-27

E-Mail: office-mayr@telfs.com


Notare und Wirtschaftstreuhänder

NOTARE

DDr. Martin Glasner ........................................................ Bahnhofstraße 1 ............................................................ 62366

Mag. Anton Spielmann .................................................... Kirchstraße 1 ................................................................. 61483

Notariatskammer für Tirol u. Vorarlberg ..................... Maximilianstraße 3, 6010 Innsbruck ............... 0512/564141

WIRTSCHAFTSTREUHÄNDER

Mag. Leopold Bissinger................................................... Obermarktstraße 5/I....................................................... 64491

Mag. Beate Opperer-Pfleiderer & Dr. Dietmar Schatz .... E.-Wallnöfer-Platz 3....................................................... 65787

Mag. Dr. Siegfried Gapp & Mag. Martin Geiger .............. Josef-Schöpf-Straße 3/9a.............................................. 64444

Kammer der Wirtschaftstreuhänder............................ Maximilianstraße 13/II, 6020 Innsbruck ........... 0512/589012

D D R . M A R T I N G L A S N E R

Ö F F E N T L I C H E R N O T A R

A - 6 4 1 0 T e l f s . B a h n h o f s t r a ß e 1

Tel. 0 52 62 / 62 3 66 . Fax 62 3 66-20

e-mail: office@notariat-telfs.at

wirtschaftstreuhänder

steuerberater

buchführungsstelle

datenerfassung für edv

mag. leopold bissinger

6410 telfs · obermarktstrasse 5, 1. stock

telefon 0 52 62 / 64 4 91, 0512 / 58 16 03

www.bissinger.at

Mag. Anton Spielmann

Öffentlicher Notar

6410 Telfs • Kirchstraße 1

Telefon: 05262 / 61483, Telefax: 05262 / 61483-20

e-mail: office@notariat-spielmann.at

OPPERER & SCHATZ

STEUERBERATUNG GMBH

Mag. Beate Opperer-Pfleiderer • Dr. Dietmar Schatz

• EDUARD-WALLNÖFER-PLATZ 3/3. STOCK • A-6410 TELFS

• TELEFON: 052 62 / 65 7 87 • FAX: 052 62 / 65 7 87-10

• E-MAIL: office@opperer-schatz.at • HOMEPAGE: www.opperer-schatz.at

Notare und Wirtschaftstreuhänder

59


Bezirksgericht Telfs

60

Bezirksgericht Telfs

BEZIRKSGERICHT TELFS - SERVICESTELLE FÜR BÜRGER

Untermarktstraße 12, 6410 Telfs ........................................ Tel.: 64541-0, Fax: DW -55

E-mail: Vorstand Telfs@justiz.gv.at

AMTSSTUNDEN: ......................................................... Montag bis Freitag 7.30 - 15.30 Uhr

PARTEIENVERKEHR:................................................Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

VORSTEHER DES BEZIRKSGERICHTES TELFS:

Dr. Alban Niederwieser, Zimmer 211

Streitige und außerstreitige familienrechtliche Angelegenheiten; Abstammungssachen; Verkehrssachen; Strafsachen

RICHTER/IN DES BEZIRKSGERICHTES TELFS:

Dr. Michael Schnell, Zimmer 201

Streitige Zivilsachen; Bestandsachen; Außerstreitige Angelegenheiten nach dem Mietrechtsgesetz und Wohnungseigentumsgesetz;

Verlassenschaftssachen; Todeserklärungen; Exekutionssachen; Konkurs- (Schuldenregulierungs)

verfahren und Ausgleichsverfahren; Außerstreitige Grundbuchssachen

Dr. Angelika Winkler-May, Zimmer 205 (in Telfs: Mi - Fr)

Sachwalterschaftssachen; Angelegenheiten nach dem Heimaufenthaltsgesetz; Streitige Zivilsachen

VORSTEHER DER GESCHÄFTSSTELLE:

ADir. Markus Heigl, Zimmer 101

Rechtspfleger in Grundbuchssachen: Außerstreitige Grundbuchssachen

RECHTSPFLEGER:

ADir. Christian Zauner, Zimmer 109

Rechtspfleger in Exekutions- und Insolvenz- und Mahnsachen; Exekutionssachen; Konkurs- (Schuldenregulierungs)

verfahren und Ausgleichsverfahren; Mahnsachen

ADir. Wolfgang Waldner, Zimmer 203, (in Telfs: Mo + Di)

Rechtspfleger in Pflegschaftssachen; Pfegschaftssachen; Unterhaltsvorschussverfahren

Beamter Klemens Rauch, Zimmer 203, (in Telfs: Mi - Fr)

Rechtspfleger in Pfegschaftssachen;

Sachwalterschaftsverfahren (Vermögensverwaltung); Verlassenschaftssachen; Unterhaltsvorschussverfahren

RECHTSANWÄLTE

DR. RICHARD LEITNER

MAG. RUBEN STEINER

VERTEIDIGER IN STRAFSACHEN

Weißenbachgasse 1, 6410 Telfs

(gegenüber Inntal-Center)

Tel. 05262-62553, Fax DW 53

kanzlei@rechtsanwaelte-telfs.at

„ … damit Sie zu Ihrem Recht kommen!“

A-6410 Telfs, Griesgasse 5/III

Tel. 0 52 62 / 67 6 06 - Fax 0 52 62 / 67 6 06-67

e-mail: kanzlei@pflanzelt.co.at


Rechtsanwälte

Mag. Albert Frank, Mag. Michael Tinzl.......................................Obermarkt 2 ........................................................ 68268

Dr. Christoph Haidlen .................................................................Josef-Gapp-Straße 12.................................... 68640-11

Dr. Hugo Haslwanter ..................................................................Josef-Schöpf-Straße 1/1 ..................................... 64404

Dr. Richard Leitner, Mag. Ruben Steiner ...................................Weißenbachgasse 1............................................ 62553

Dr. Manfred Opperer, Dr. Gabriele Opperer,

Dr. Stephan Opperer, Dr. Gerhard Schartner.............................Eduard-Wallnöfer-Platz 1/1 ................................. 62450

Dr. Erich Pfanzelt .......................................................................Griesgasse 5/III ................................................... 67606

Dr. Hermann Plochberger, Mag. Peter Messner ........................Josef-Schöpf-Straße 3 ........................................ 63405

Dr. Friedrich Reiter .....................................................................Anton-Auer-Straße 7a/I ....................................... 66471

Mag. Norbert Tanzer...................................................................Obermarktstraße 2 .............................................. 61533

Verträge • Unfall • Firmengründung • Unterhalt • Nachbarschaftsstreitigkeiten

R E C H T S A N W A L T

DR. CHRISTOPH HAIDLEN

Eingetragener Mediator

Akademisch geprüfter Europarechtsexperte

6410 Telfs, Josef-Gapp-Straße 12

Tel. 05262 - 68 640-11, Fax 05262 - 68 640-22

E-Mail: anwalt@haidlen.at, Homepage: www.haidlen.at

TERMINE NACH VORHERIGER VEREINBARUNG

Schadenersatz • Verlassenschaft • Baumängel • Scheidung • Gewerberechte

Rechtsanwälte - Verteidiger in Strafsachen

OPPERER - SCHARTNER

Rechtsanwälte GmbH

6410 Telfs • Eduard-Wallnöfer-Platz 1

Tel.: 05262 / 62450, 62871 • Fax 628716

E-mail: opperer-schartner@aon.at

In allen Rechtssachen gut beraten

Rechtsanwälte

61


Vereine

62

Vereine in der Marktgemeinde Telfs

(Der Echo-Verlag kann beim Vereinsregister nur auf jene Daten zurückgreifen, welche die Vereine offiziell an die Vereinsbehörde bzw. an die Gemeinde weitergegeben haben.)

AAB Telfs.............................................................................. VBgm. Michael Raffelsberger ..................... 0676/7566381

AFCC-Telfs ........................................................................... Mag. Ruth Strobl .......................................... 05262/67979

Aktionsgemeinschaft der Telfer Wirtschaft ...................... Ing. Egon Pfister ........................................... 05262/65757

Alpenblumengarten............................................................. Arch. Stefan Heidkamp................................... 05212/4747

Alpenverein Telfs................................................................. Andreas Bstieler ....................................... 0676/83038607

ARBÖ Ortsklub Telfs ........................................................... Gregor Gindu

Badminton Telfs................................................................... Bernhard Thaler........................................ 0699/10531170

Bahnengolfclub ................................................................... Horst Spirk .................................................... 05262/63184

Bäuerinnen........................................................................... Elisabeth Föger............................................. 05262/67078

BC New Forming Center ..................................................... Stefan Gavlik .............................................. 0676/6482553

Berglaufteam Studio Lipburger.......................................... Peter Flunger ................................................ 05262/64883

Bergrettung Telfs................................................................. Alois Bernhard

Bergwacht Telfs ................................................................... Klaus Liebmann ............................................ 05262/62671

Betriebssportverein Liebherr ............................................. Reinhold Winkler............................................... 05262/600

Bienenzuchtverein .............................................................. DI Norbert Wörle........................................... 05262/65717

Brettspieleverein Telfs ........................................................ Christoph Hasler ........................................... 05262/66768

Chorwerkstatt Telfs ............................................................. Anita Windegger ........................................... 05262/61986

DFC Hohe Munde................................................................. Thomas Brenner ......................................... 0664/3405311

Die bösen Sieben ................................................................ Wilhelm Reiter .............................................. 05262/68733

Dragon Sportkarate Telfs.................................................... Gerald Berger ............................................. 0664/2202549

ECI Enduro Club Inntal - Telfs ............................................ Gerhard Pöschl........................................... 0664/4331839

Eishockey Club Telfs........................................................... Gerhard Heine ............................................ 0664/4650268

Eishockey Club Telfs (Kinder u. Jugend).......................... Hansjörg Schnaller ..................................... 0699/1862979

Eissportverein Telfs ............................................................ Rudolf Kapeller ............................................. 05262/66899

Eltern-Kind-Zentrum............................................................ Andrea Kaufmann....................................... 0664/2426059

Elternverein Bundes-Oberstufenrealgymnasium............. Dr. Andrea Burgstaller................................... 05262/66120

FC Blau-Weiß-Inntal ............................................................ Werner Reinhadt........................................... 05262/62818

FC Pelè 2000 ........................................................................ Andreas Huber............................................ 0664/2340811


Vereine in der Marktgemeinde Telfs

Fitness-Club-Telfs ............................................................... Klaus Walser.................................................. 05262/68682

Fleckvieh-Zuchtverein Telfs & Umgebung ........................ Anton Sterzinger ............................................ 05262/67488

FPÖ - Telfs............................................................................ Wolfgang Härting ........................................... 05262/68486

Frauenbewegung der ÖVP.................................................. Astrid Thanei................................................ 0650/2262682

Freie Telfer Liste .................................................................. GR Hubert Kobler ...................................... 0676/83038177

Freikirchliche Christen Telfs .............................................. Richard Gaudet.............................................. 05262/63887

Freiwillige Feuerwehr Telfs................................................. Peter Larcher .......................................... 05262/62330-630

Gewerkschaftsbund ............................................................ Alois Gasser .................................................. 05262/64343

Grauviehzuchtverein........................................................... Isidor Hofer .................................................... 05262/62546

Grüne Alternative Jugend Telfs.......................................... Josef Kathrein.............................................. 0650/5437640

Grünes Kreuz Ambulance Tirol.......................................... Bernhard Denifle............................................ 0810/700144

Gruppe Geierwally............................................................... Denise Weiler .................................................05262/67282

Haflinger Pferdezuchtverein............................................... Mag. Josef Erhart .......................................... 05260/62986

Heimatbund Hörtenberg ..................................................... Ing. Roman Huter .......................................... 05262/64093

Heinrich Jacoby Schule...................................................... Claudia Stark ................................................. 05262/61345

HFC Telfs .............................................................................. Oswald Leiter................................................. 05262/65416

Hornschlittenclub ARBÖ Telfs ........................................... Thomas Tabelander ..................................... 0664/4951282

Hornschlittenclub Tirol ....................................................... Rene Pucher................................................ 0664/2662600

Islamisches Kulturzentrum ................................................ Süleyman Ince

Isländersportverein ............................................................. Bettina Oberleitner

Judo - Club - Telfs ............................................................... Klaus Oberweger ........................................... 05223/41529

Jugendforum........................................................................ Josef Santer................................................... 05262/62725

Jungbauernschaft Telfs ...................................................... Hannes Pichler jun.

Junge VP Telfs ..................................................................... Ing. Christoph Schaffenrath ....................... 0676/83038502

Kameraclub Telfs................................................................. Hannes Köhle ............................................ 0699/11969987

Kath. Arbeiterverein ............................................................ Peter Larcher ................................................. 05262/62824

Kath. Arbeiterverein sen. .................................................... Josef Nairz..................................................... 05262/68630

Kegelsportklub Telfs ........................................................... Albert Holzknecht......................................... 0664/5529830

Vereine

63


64

Auto Manfred Neurauter

GmbH & Co KG

Saglstraße 78 • 6410 Telfs

Tel. 05262 / 63263

Helmut Anranter

Katzen- & Hundefutterparadies

HEIMTIERNAHRUNG

6410 Telfs • Hag 2

Tel. 0664 / 308 53 95

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10-18 Uhr • Sa: 9-12 Uhr

C i t y K e b a p P i z z a

DÖNER KEBAP

BOSNA

HOT-DOG

SCHNITZEL

PIZZEN

Sari Hasan

6410 Telfs, Untermarktstr. 1

Telefon: 05262 / 653 22

SALATE

PFEFFERPUTE

MEXICO-BURGER

CURRY-WURST

Alle Gerichte auch zum Mitnehmen

6410 Telfs, Mundestraße 15


Vereine in der Marktgemeinde Telfs

Kindergruppe Kopffüßler-Bande........................................ Ursula Lang ................................................. 0664/3602079

Kinderwerkstatt Schpumpernudl....................................... Richard Walser

Kleintierzuchtverein Telfs zur Hohen Munde.................... Harald Gritscher............................................ 0512/264885

Krampus & Bärengruppe Telfs........................................... Manfred Parth ............................................. 0676/9631695

Kreis für Kultur und Bildung .............................................. Mag. Johannes Stecher............................ 0676/83038800

Krippenverein Telfs ............................................................. Robert Heiss ................................................. 05262/62994

KSV - Oberland Telfs-Zirl - Die Starken Tiroler ................. Benjamin Stockner...................................... 0676/4275679

Ländliche Reitergruppe ...................................................... Martin Waldhart .......................................... 0664/2008359

Lebenshilfe Telfs ................................................................. OSR Erwin Koch........................................... 05262/64572

Leichtathletik Gemeinschaft Raiffeisen Telfs ................... Christoph Haidlen

Liederkreis St. Georgen...................................................... Gerlinde Heigl ............................................... 05262/62169

Lyons - Club Westtirol......................................................... Ing. Franz Kausl......................................... 05234/67490-0

MGV Liederkranz Telfs ........................................................ Walter Maierhofer ....................................... 0664/5146547

Modell - Buggy - Club Telfs ................................................ Christian Schaber ..................................... 0699/12572585

Modelbauverein Telfs .......................................................... Josef Porta ................................................................ 0676/83038156

Motorsport Freunde Tirol.................................................... Roman Weger........................................... 0699/10539026

Mundefunkverein Telfs........................................................ Peter Wacker ................................................ 05262/65860

Musikkapelle Telfs ............................................................... Herman Körber ........................................... 0650/5003288

Musikschule Telfs................................................................ Mag. Johannes Stecher................................ 05262/62199

Naturfreunde ....................................................................... Herbert Kapferer

NetCreate Telfs .................................................................... Denis Agic

ÖAMTC Telfs ........................................................................ Georg Brückl............................................... 0676/3196572

Obst- und Gartenbauverein................................................ Max Bernhart ................................................ 05262/62580

Orchester Telfs .................................................................... Helga Moser ................................................. 05262/62746

Österreichischer Kneippbund............................................ Rüdiger Pischl............................................... 0512/292412

ÖVP Telfs.............................................................................. Dr. Stephan Opperer....................................... 05262/6961

Pfadfinder............................................................................. Prof. Mag. Ing. Hubertus Viehweider............ 05262/63058

Pfarrkirchenchor ................................................................. Lieselotte Duringer........................................ 05262/63273

Philatelistenverein............................................................... Hugo Sailer ................................................... 05262/63826

Vereine

65


66

T E X T I L - R E I N I G U N G

TELFS, OBERMARKTSTRASSE 36 und im INNTALCENTER

TELEFON: 0 52 62 / 622 88

Intelligente Lösungen für

intelligentes Wohnen

Multiroom, Satanlagen, Lautsprecher,

Homecontrol, Homecinema

Telefon 05262-63882, www.steven-sailer.com

Handliche Perfektion bis ins Detail

6410 Telfs, Niedere Munde Straße 15, Tel. 0676-83038165

e-mail: moebelboerse@aufbauwerk.com

Dienstag 9.00 - 18.00, Donnerstag 14.00 - 18.00, Freitag 9.00 - 18.00

Bahnhofstraße 11

• Verkauf

• Zubehör

• Ersatzteile

• Werkstätte

• Fachmännische

Beratung


Vereine in der Marktgemeinde Telfs

Plastikmodellbauclub Tirol................................................. Peter Unterthurner

Playing-Art 1. Tiroler Paintball Verein ............................... Maria Zimmermann...................................... 0664/2007706

Radfahrverein Telfs ............................................................ Günther Schartner ......................................... 05262/62544

Raiffeisen Squash Club Telfs ............................................. Mag. Christian Mader ................................ 0699/17440000

Raika Tri Team Telfs ............................................................ Dr. Peter Larcher ..........................................0664/3254990

Reitverein Hlousek .............................................................. Christa Weiss-Hlousek

Rotary Club Telfs-Seefeld ................................................... Mag. Jakob Moncher

Rotes Kreuz.......................................................................... DI Anton Mederle ........................................... 05262/62446

Sängerrunde Mösern........................................................... Hildegard Neuner

Schachclub Telfs ................................................................. Christian Moritz.............................................. 05262/66897

Schäferhundeverein............................................................ Helmut Anranter............................................. 05262/67121

Schafzuchtverein................................................................. Herbert Klieber............................................... 05262/64717

Schiklub Telfs ...................................................................... Mag. Michael Mayr ...................................... 0664/5252124

Schrebergartenverein Telfs ................................................ Hans Scheyer

Schützenkompanie Telfs..................................................... Josef Rubitsch

Selbstverteidigungsclub Telfs............................................ Regina Herrnhof

Sozial- & Gesundheitssprengel Telfs u. Umgebung ........ Wilfriede Hirbar .............................................. 05262/65479

Sparclub Marktgemeinde Telfs........................................... Erich Nairz ................................................ 05262/6961-205

Sparverein Telfs................................................................... Albert Schweigl ............................................ 0664/5434788

SPÖ Frauen.......................................................................... Irmgard Prochazka .................................... 0699/10797225

GESCHENKE

IM T R E N D

Risa GEWERBEPARK TELFS-OST

ca. 4000 Artikel auf 450 m 2 Verkaufsfäche zu Tiefstpreisen

Vereine

67


Vereine

68

Vereine in der Marktgemeinde Telfs

SPÖ Telfs.............................................................................. VBgm. Peter Gritsch ..................................... 05262/64472

SPUNK - Sport- u. Kulturwerkstätte Telfs ......................... Thomas Hosch.............................................. 05262/66751

Stundentenverbindung Hertenberg................................... Kurt Heiss ..................................................... 05262/64358

SV Raika-Föger Telfs........................................................... Alexander Holzedl....................................... 0664/4433131

Tae-Kwon-Do-Club .............................................................. Elisabeth Weber ........................................... 05262/65308

Telfer Künstlergemeinschaft .............................................. Danja Föger ................................................ 0650/3190080

Telfer Motorradclub ............................................................. Elmar Föger .................................................. 05262/64365

Tennisclub Telfs................................................................... Dr. Wolfgang Mair

Tiroler Watterverein............................................................. Max Hafele

TischtennisclubTelfs ........................................................... Mag. Günter Porta ........................................ 05262/64092

Tourismusverband Telfs ..................................................... VBgm. Michael Raffelsberger ..................... 0676/7566381

Türkisch-islamische-Glaubensgemeinschaft ................... Temel Demir

Die Hausteufel

Udo Kartnaller

0664 - 46 35 126

RUFEN SIE UNS AN !

HAUSBETREUUNGEN

von Innsbruck bis Landeck

W I R B E T R E U E N . . .

✥ Wohnanlagen

✥ Privathaushalte

✥ Gartenarbeiten

6410 Telfs, Josef Schöpf Straße 3

Tel. 05262 / 66 61 7, Fax: 05262 / 66 77 3

hausteufel@telfs.com

✥ Hausbetreuungen im Urlaub

✥ Schneeräumungen

✥ Tiefgaragenreinigungen

Gerne überzeugen wir auch Sie von unseren Bemühungen!


Vereine in der Marktgemeinde Telfs

Turnverein Telfs ................................................................... Kurt Leitner .................................................... 05262/68300

TWV Telfs - Sektion Telfs .................................................... Roland Zorzi .................................................. 05262/67601

Union Handball Raiffeisen Telfs......................................... Hans-Peter Vesco........................................ 0664/3428212

Verein der Kunst und Künstler in der Villa Schindler ...... Annemarie Fisch-Schindler............................ 05262/66208

Verein zur Familienbegegnung Telfs ................................. Andrea Breit

Verein z. ganzh. Entfaltung v. Lebensprozesse................ Martin Sanoll

Vinzenz - Gemeinschaft ...................................................... Doris Stippler ................................................. 05262/62265

Volksbühne Telfs ................................................................. Walter Hellbert ............................................... 05262/68535

Volkshochschule Telfs ........................................................ Ing. Andreas Bellony...................................... 05262/61374

Volleyballclub Telfs ............................................................. Dir. Harald Larcher......................................... 05262/62350

Yachtclub Delphin ............................................................... Günther Brandt ............................................ 0676/9202754

(Alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit)

������� �������

���������

���������

�����������

�����������

���������

���������

������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������

Vereine

69


70

FORST & GARTEN-TECHNIK

NILFISK-SERVICE-CENTER

HASSEL - TELFS

VERKAUF - SERVICE - VERLEIH - WERKSTATT

A-6410 Telfs, Hans-Liebherr-Straße 13

Tel 05262/63354 Fax DW 9 - H 0650 63354 01

e-mail office.hassel-keg@aon.at


Wichtige Telefonnummern

Ärztehaus ...................................................6969-0

Bandscheibenclinik.....................................67205

Bezirksgericht Telfs ....................................64541-0

Feuerwehr - Notruf .....................................122

Freiwillige Feuerwehr .................................62500

Polizei - Notruf............................................133

Polizeiinspektion Telfs ................................059133-7126

Rettung - Notruf..........................................144

Rotes Kreuz Telfs .......................................62444-0

Bergrettung.................................................140

Euro - Notruf...............................................112

Gasgebrechen - Notruf...............................128

Katastrophen- und Zivilschutz....................130

ARBÖ - Pannendienst................................123

ARBÖ - Telfs...............................................63419

Diese Informationsbroschüre wurde mit großer Sorgfalt erstellt, eine Verbindlichkeit für die Richtigkeit aller Angaben können wir jedoch nicht übernehmen.

Da wir uns ständig um eine Qualitätssteigerung bemühen, sind wir dankbar für jeden Verbesserungsvorschlag. Jeglicher Nachdruck, auch auszugsweise, ist

nur mit Genehmigung des Verlages erlaubt. Das betrifft sowohl das Kopieren redaktioneller Teile, als auch das Kopieren der Anzeigen unserer Kunden. Dies

dient in erster Linie zum Schutze unserer Kunden. Zuwiderhandlungen werden zur Anzeige gebracht.

Impressum: © Copyright by

4. Auflage 2006 / 2007

Ärtzenotdienst ............................................141

ÖAMTC - Pannenhilfe ................................120

ÖAMTC - Telfs............................................63095

Rathaussaal Telfs .......................................65280

Rauchfangkehrer........................................62581

Notruf der Vergiftungszentrale ...................01/4064343

Sozial- und Gesundheitssprengel ..............65479

Sportzentrum Telfs .....................................67875

Postamt Telfs..............................................0577677-6410

Postamt St. Georgen..................................0577677-6412

Kammer für Arbeiter und Angestellte .........62268

Tiroler Gebietskrankenkasse......................05/9160-3132

TIGAS.........................................................0800/828829

TIWAG........................................................0800/818819

Tourismusverband tirolmitte .......................62245

Autoverwertung Telfs, Hans-Liebherr-Strasse 29

Tel. 05262/62122, Mobil: 0650/8106741

LASSEN SIE SICH SCHON JETZT FÜR UNSERE NÄCHSTE AUFLAGE VORMERKEN

GmbH

FÜR DIE GESTALTUNG UND VERÖFFENTLICHUNG IHRER PUBLIKATIONEN,

WALDWEG 19, 6393 ST. ULRICH A.P.

BROSCHÜREN, ORTSPLÄNE, FIRMENPROSPEKTE UND HOTELPROSPEKTE SIND

TEL. 05354/88442, FAX: 05354/88209

E-MAIL: echoverlag@aon.at

WIR GERNE FÜR SIE DA. RUFEN SIE UNS UNVERBINDLICH AN:

0664 / 15 17 551 • E-mail: echoverlag@aon.at

Redaktion und Gestaltung (Gemeindeteil): Mag. Wilfried Schatz/Medienbüro

Für den Inhalt Verantwortlich (Gemeindeteil): AL Mag. Bernhard Scharmer

Fotos / Grafiken: Umschlagbild Telfs-Panorama: Toni Laichner, Mag. Schatz (87), Architekturhalle Telfs (3), Gemeindewerke (2), Hansjörg Hofer (2), Gemeindearchiv (1), Telfer Blatt (1),

Doris Ruetz (1), Anton Rattacher (1), Peter Larcher (1), Stefan Dietrich (1), Georg Larcher (1), Hospizgemeinschaft (1), Stoll/Wagner (1), Fotoformat (2), Druck: Walser Druck, Telfs

Wichtige Telefonnummern

71


Branchenverzeichnis

72

Branchenverzeichnis

Apotheke im Ärztehaus, Telfs .............................................. 51

Architekturhalle, Telfs .......................................................... 58

Architekt Armin Walch, Telfs ................................................ 58

Auto Manfred Neurauter, Telfs............................................. 64

Autoverwertung Telfs ........................................................... 71

Avia Tankstelle Harald Seiwald GmbH, Telfs....................... 70

Bandscheiben Clinik GesmbH............................................. 44

Baumeister Anton Pohl, Telfs............................................... 58

Bestattungsunternehmen Kihr, Telfs.................................... 54

Cafe Olympia, Telfs ............................................................. 36

China Restaurant Bai Yun, Telfs.......................................... 36

City Kebap Sari Hasan, Telfs............................................... 64

Daniel Wiedemann, Telfs..................................................... 57

Dipl.-PT Heiko Maldoner, Telfs ............................................ 45

Dipl.-PT Barbara Laiminger, Telfs........................................ 53

D.N.T. Neuwirt & Stanka OEG, Telfs ................................... 10

Dr. Manuela Baumann, Telfs ............................................... 47

DDr. Petra Frischmann, Telfs............................................... 49

Dr. Johannes Kowarik, Telfs ................................................ 48

Dr. Birgit Kreczy-Kleedorfer, Telfs........................................ 47

Dr. Volkmar Lorenz, Telfs..................................................... 48

DDr. Hans Oberleitner, Telfs ................................................ 49

DDr. Eduard Pümpel, Telfs .................................................. 49

Dr. Thomas Scheiring, Telfs................................................. 45

Dr. Wolf Stehlik, Telfs........................................................... 45

Dr. Günter Steixner, Telfs..................................................... 49

Dr. Klaus Trenkwalder, Telfs ................................................ 45

Druckerei Walser, Telfs........................................................ 69

Elektro Noldin, Telfs............................................................. 40

Engel Apotheke, Telfs .......................................................... 51

ETS, Pfaffenhofen ............................................................... 40

Fensterstudio Santner, Telfs................................................ 56

Forst & Garten-Technik, Telfs .............................................. 70

Fotoformat, Telfs.................................................................. 55

Fusspflegepraxis Fischer-Wiedemann, Telfs....................... 52

Gemeindewerke Telfs .......................................................... U4

Geschenke im Trend, Telfs .................................................. 67

Hansaton Hörsysteme, Telfs................................................ 46

Hausbetreuung Udo Kartnaller, Telfs................................... 68

Haustechnik Ing. Mayr, Telfs................................................ 58

Hotel-Restaurant-Pizzeria Martina, Telfs ............................. 36

Höpperger, Rietz ................................................................. 18

Hypo Tirol Bank, Telfs.......................................................... 40

Ingenieurbüro & Bauträger Hildebrand, Telfs ...................... 40

Interalpen-Hotel Tyrol, Telfs-Buchen .........................................36

Juwelier Gamsjäger, Telfs..........................................................55

Katzen- und Hundefutterparadies, Telfs ....................................64

Liebherr-Werk Telfs Gmbh, Telfs ...............................................U3

Löscher Gardinen, Mieming ......................................................66

Malerei Gassler, Telfs ................................................................10

Massageinstitut Santeler, Telfs..................................................46

Menthof, Mösern .......................................................................36

Möbel Börse, Telfs .....................................................................66

Notar DDr. Martin Glasner, Telfs................................................59

Notar Mag. Anton Spielmann, Telfs ...........................................59

Ponyhof - Reitstall „Beim Lipp“, Telfs.........................................64

Raiffeisen Regionalbank Telfs ...................................................10

Rechtsanwalt Dr. Christoph Haidlen, Telfs ................................61

Rechtsanwalt Dr. Hugo Haslwanter, Telfs..................................10

Rechtsanwalt Dr. Leitner, Mag. Steiner, Telfs............................60

Rechtsanwälte Dr. Opperer - Dr. Schartner, Telfs......................61

Rechtsanwalt Dr. Pfanzelt, Telfs ................................................60

Rosmarie`s Naturpraxis, Telfs ...................................................52

Salon Kaya, Telfs.......................................................................40

Sanitätshaus Konrad, Telfs........................................................50

Sanitätshaus Orthopädika, Telfs................................................51

Sägewerk Georg Neuner, Telfs..................................................10

Schlosserei Leha GesmbH, Telfs ..............................................10

Schülerhilfe Telfs .......................................................................53

Sonnenschut Pucher & Salic Gnbr, Telfs...................................57

Spenglerei Lamprechter, Oberhofen .........................................57

Steuerberater Mag. Leopold Bissinger, Telfs.............................59

Steuerberatung Opperer & Schatz, Telfs...................................59

Steven Sailer, Telfs ....................................................................66

St. Georgen - Apotheke, Telfs....................................................51

Sonjas Geschenkestüberl, Mieming..........................................40

Taxi Gebhart, Telfs.....................................................................70

Textilreinigung Klotz, Telfs .........................................................66

TIGAS-Erdgas Tirol GmbH........................................................70

Tiroler Hof, Telfs ........................................................................36

Tontechnik, Veranstaltungsservice Hosch, Telfs........................64

Vermessungsbüro DI Florian, DI Rittinger.................................57

Volksbank Tirol, Telfs .................................................................66

Waldhart, Telfs...........................................................................18

Wolf Böden, Telfs.......................................................................U3

Wohnbau Frieden, Innsbruck-Rum............................................4

Zürich Versicherungs AG, Telfs .................................................54

Zwei-Rad Reinstaller, Telfs ........................................................66

(Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit)


Liebherr-Werk Telfs GmbH

Hans-Liebherr-Straße 35

A-6410 Telfs

Tel.: +43 5262 600-0

Fax +43 5262 600-72

Für Interessenten:

Das neue Liebherr Jobportal

unter www.liebherr.com

Wolf Böden

6410 Telfs, Moosweg 6 (Sagl)

Tel. 05262 / 62167, Fax DW 4

BODENVERLEGUNG • PVC • LINOLEUM • PARKETT

TEPPICHE • KARNIESEN • VORHÄNGE • MÖBELSTOFFE

BETONGLÄTTEN • INDUSTRIEBESCHICHTUNGEN

www.wolf-boeden.at • E-mail: info@wolf-boeden.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine