MAI 2012 - Herz-Jesu

herzjesu

MAI 2012 - Herz-Jesu

TERMINE MAI 2012

SA 05.05. Türkollekte für den Kirchbauverein

SO 06.05. Türkollekte für den Kirchbauverein

ca. 12.15 Uhr Fahrzeugsegnung

15.00 Uhr Rockgottesdienst, anschl. Rockkonzert bis 22.00 Uhr

17.00 Uhr Marienfeier Duisburger Katholiken auf dem Kaiserberg

GEMEINDEBRIEF

HERZ-JESU

DUISBURG-NEUMÜHL

MAI 2012

MO 07.05. 17.00 Uhr Maiandacht, gestaltet von der kfd

DI 08.05. 09.00 Uhr kfd-Messe, anschl. Frühstück im Agnesheim SA 05.05. 17.45 Uhr Beichtgelegenheit

19.30 Uhr Missionskreis im Agnesheim 18.15 Uhr VAM (6WA f. d. verst. Herrn Herbert Smala u. f. d. verst. Ehel.

19.30 Uhr Frauenkreis im Agnesheim

Fritz u. Anne Nüssen u. zum Dank in best. Meinung)

MI 09.05. 14.30 Uhr Heimnachmittag im Agnesheim 19.15 Uhr Hl. Messe im Krankenhaus

DO 10.05. 17.00 Uhr Hl. Messe mit Marienlob

5. Sonntag der Osterzeit - 06. Mai 2012

FR 11.05. 19.30 Uhr Freitagsakademie (siehe Mitteilung im Innenteil) SO 06.05. 09.30 Uhr Hl. Messe im Altenheim

SA 12.05.

SO 13.05.

SO 13.05.

Tafelsammlung

Tafelsammlung

15.00 Uhr Dom-Cafe

09.30 Uhr

Kindergottesdienst

Skazidroga)

(f.d. verst. Ehel. Hedwig u. Edmund

MO 14.05. 17.00 Uhr Maiandacht 11.00 Uhr Hochamt mit dem Chor "Die PFaD" (f. d. verst. Herrn

DI 15.05. 15.30 Uhr kfd - Mitarbeiterinnenrunde St. Martin

Heinzpeter Hermey u. f. d. verst. Herrn Ralf Woiczinski u. f.

DO 17.05. Christi Himmelfahrt

d. Verst. d. Fam. Buch), anschl. Fahrzeugsegnung

FR 18.05. 19.30 Uhr Freitagsakademie (siehe Mitteilung im Innenteil) Die Kollekten sind für den Strom der Kirchen in den Gemeinden bestimmt.

Sa. 19.05. 18.15 Uhr Vorabendmesse in der Gnadenkirche Die Türkollekten sind für den Kirchbauverein bestimmt.

MO 21.05. 17.00 Uhr Maiandacht MO 07.05. 09.00 Uhr Hl. Messe

DI 22.05. 15-19 Uhr DRK-Blutspende im Agnesheim 10.00 Uhr Wortgottesdienst in der Turnhalle des Kindergartens

19.30 Uhr Missionskreis im Agnesheim 17.00 Uhr Maiandacht, gestaltet von der kfd

MI 23.05. 14.30 Uhr Heimnachmittag im Agnesheim DI 08.05. 09.00 Uhr kfd - Messe

DO 24.05. 17.00 Uhr Hl. Messe mit Marienlob 18.30 Uhr Hl. Messe im Krankenhaus

25.-28.05. Pfingstlager der KjG MI 09.05. 08.15 Uhr Schulmesse der Garten- und Barbaraschule

SO 27.05. Pfingstsonntag (f.d. verst. liebe Mutti Hedwig Wiertel)

MO 28.05. Pfingstmontag 09.15 Uhr Hl. Messe im Altenheim

12.00 Uhr ökumenischer Pfingstgottesdienst im Landschaftspark Nord DO 10.05. 17.00 Uhr Hl. Messe mit Marienlob

FR 11.05. 09.00 Uhr Hl. Messe

DI 29.05. 16.00 Uhr kfd - Mitarbeiterinnenrunde Herz-Jesu

DO 31.05. 10.00 Uhr Interkulturelles Frühstück in der FBS Hamborn SA 12.05. 10.30 Uhr Goldhochzeit der Eheleute Marianne u. Heinrich Deutges mit

17.00 Uhr Hl. Messe mit Marienlob

der Chorgemeinschaft Cäcilia Hamborn / St. Barbara in der

Abteikirche

Tagesstätte 13.00 Uhr Taufe von Leonie Christ

montags von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr 15.00 Uhr Trauung von Alexandra Rütze u. Dierk Gierschner in der

dienstags von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Abteikirche

freitags von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr (alle 14 Tage / nächster Termin 18.05.) 17.45 Uhr Beichtgelegenheit

18.15 Uhr VAM ( f. d. verst. Ehel. Pelagia u. Herrn Paul Kowalski u. f.

Herausgeber: Gemeinderat Herz-Jesu Duisburg-Neumühl Redaktion Tel. 581323

d. verst. Herrn Franz Koschella, Eltern u. Geschwister u. f. d.

Aktuelle Berichte aus den Verbänden und Gruppen

verst. Herrn Walter Richter)

E-Mail: Herz-Jesu.Duisburg-Hamborn@bistum-essen.de

Internet-Adresse: www.herz-jesu.info

19.15 Uhr Hl. Messe im Krankenhaus


6. Sonntag der Osterzeit - 13. Mai 2012 - Unsere Liebe Frau von Fatima

kfd

SO 13.05. 09.30 Uhr Hl. Messe im Altenheim

09.30 Uhr Familienmesse (f.d. Verst. d. Fam. Kisters-Brzyk u.

Die kfd ist …

f. d. Seele d. verst. Herrn Leo Stefanidis)

mit rund 600.000 Mitgliedern in 5.700 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband und der

11.00 Uhr Hochamt (f.d. verst. Ehel. Helene u. Stanislaus Polotzek u. f.d.

größte katholische Verband Deutschlands.

verst. Ehel. Rosalie u. Bazyli Senkowski u. f.d. verst. Herren

Unser Leitbild: "kfd - leidenschaftlich glauben und leben".

Andreas u. Kazimierz Brzozowski u. f.d. verst. Frau Margareta

Termine Mai 2012:

Lettgen)

MO 07.05. 17.00 Uhr

12.15 Uhr Taufe von Luana Eileen Rösner

Maiandacht, gestaltet von der kfd

Die Kollekten sind für den 98. Deutschen Katholikentag bestimmt

„Weil du eine Lauschende bist“

Marias Leben: Eine Maiandacht in vier Wegstationen (Nach einer Anregung von Elfriede Klar)

DOM-Café

Da

In dieser Marienfeier wollen wir uns einer besonderen Seite an Maria bewusst werden: Wir

wollen Maria erfahren als eine Lauschende", als eine Frau, die hinhören konnte und offen blieb

für die Botschaft Gottes. Dabei werden wir vier wichtige Lebensstationen dieser einfachen Frau

Der nächste DOM-Café findet am Sonntag / Muttertag, den 13.05.2012 ab 15.00 Uhr im

aus Nazareth näher betrachten.

- Ihre Berufung,

- den Einbruch Gottes in ihr Leben,

- Marias Hören auf Gottes Wille und ihr großes, freudiges „Ja“,

- all die Probleme, Schroffheit und Beschwerlichkeiten ihres Weges bis hin zur Station des

Agnesheim statt. Kuchenspenden werden vorher gerne entgegen genommen.

Kreuzes. Lassen wir uns in dieser Andacht anrühren von Marias Weg der Offenheit, des „Lauschens"

und der Hingabe.

Missionskreis

Die kfd lädt herzlich zum gemeinsamen Gebet ein.

Der Missionskreis trifft am Dienstag, den 08.05. und Dienstag, den 22.05 jeweils um

DI 08.05. 09.00 Uhr kfd -Gemeinschaftsmesse mit anschließendem Frühstück im

19.30 Uhr im Agnesheim.

Agnesheim

19.30 Uhr trifft sich der Frauenkreis

Heimnachmittag FR 11.05. u. Sa. 12.05. kfd- Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier

Herzlich laden wir zu den Heimnachmittagen am 09.05. und 23.05 jeweils um

SA 12.05. u. So. 13.05. Bedürftigen-Sammlung

14.30 Uhr ins Agnesheim ein.

Die kfd-Mitarbeiterinnenrunde St. Martin trifft sich am 15.05. um 15.30 Uhr.

MI 16.05. 16.00 Uhr

Chorgemeinschaft „Die PFaD“

pflegeBegleitung in der kfd - Treffen in der Familienbildungsstätte Hamborn. kfd-

Die Chorgemeinschaft „Die PFaD“ begleitet das Hochamt am 06.05. um 11.00 Uhr.

Pflegebegleiterinnen unterstützen pflegende Angehörige. kfd-Pflegebegleiterinnen über-

Herzliche Einladung.

nehmen selbst keine pflegerische Tätigkeiten. Sie wollen vielmehr dazu beitragen, dass

Marienfeier auf dem Kaiserberg

Überforderung vermieden wird. Pflegebegleiterinnen sind da, hören zu und eröffnen den

Die KAB lädt am Sonntag, den 06.05. um 17.00 Uhr zur traditionellen Marienfeier der

Pflegenden Wege zur Selbsthilfe. Die Treffen finden in der Familienbildungsstätte Hamborn, An

Duisburger Katholiken auf dem Kaiserberg (Ehrenmal) ein. Die Predigt hält Herr

der Abtei, an jedem 3. Mittwoch im Monat in der Zeit von 16:00 - 17:30 Uhr statt.

Monsignore Dr. Michal Dörnemann. Thema der Marienfeier: „Der Dialog Gottes mit uns

DI 22.05. 15.00 Uhr

Menschen – Maria antwortet auf Gottes Ruf“. Musikalische Gestaltung durch den

treffen sich alle Hamborner kfd -Frauen und alle, die sich angesprochen fühlen, zur Hl.

„Projektchor Marienfeier“ und der Bläsergruppe der Niederrheinischen Musikschule

Messe in St. Konrad, Boberstr. 2 in Marxloh. In Bezug auf die Schließung von St. Konrad

Duisburg. Bei Regen findet die Veranstaltung in der Neudorfer Kirche St. Anna (rechts

finden wir uns zusammen zum „Mutmach Gottesdienst“ . Das Gemeindeleben

hinter dem Haus Mülheimer Str. 200) statt.

von St. Konrad wird weiter fortgeführt in St. Peter.

Wortgottesdienst für junge Familien DRK-Blutspende

Am Montag, den 07.05. findet um 10.00 Uhr in der Turnhalle des Kindergartens ein

Am Dienstag, den 22.05. findet in der Zeit von 15-19 Uhr die DRK-Blutspende im

Wortgottesdienst statt. Herzliche Einladung.

Agnesheim statt.


TAUFEN IM APRIL 2012

Kacei Specht Mia Jo Gertgens

Alexander Oliver Barteczko Cecilia Wölms

TRAUUNG IM APRIL 2012

Dudek - Böhle in der Abtei

BEERDIGUNGEN IM APRIL 2012

Anneliese Reichelt Josephine Fuhrmann 1. Arnold, Josef

Herbert Smala Walter Richter 2. Sigismund, Boris

Barbara Gunst

Margarete Müller

Rupert Bauer 3. Jakobus, Philippus, Alexander Gisela Kleinschmidt

13.05. Orgeln

5. Sigrid, Jutta Maria Bünnig

6. Antonia, Gundula Josefine Floryszczak

Kollekten 7. Helga, Gisela Charlotte Zellmer

01.04.12 Hl. Land 178,64 € 8. Friedrich, Ulrike Elisabeth Holtbrüggemann

08.04.12 Hostien 198,54 € 9. Volkmar, Georg Morgalla

Pflege Inventar 200,18 € 11. Gangolf, Joachim, Mamertus Gertrud Siebiera

Osterkerzen 490,20 € 12. Pankratius Erika Kaiser

15.04.12 Wartung Heizung 99,13 € 13. Servatius Anna Kischel

Kollekte Kommunionkinder 184,74 € 14. Christian Manfred Kampermann

22.04.12 Gemeindeheim 186,16 € 15. Sophie Hildegard Hepperle

Allen Spendern ein herzliches Dankeschön! 16. Johann v. Nepomuk Albert Stalberg

17. Pascal Herta Arczynski

Gemeindebüro-Öffnungszeiten 18. Dietmar, Erika Ingrid Schmeling

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr 19. Kuno, Ivo, Dorothea Martha Hornberg

Zusätzlich Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 20. Bernhardin, Elfriede Rolf-Dieter Kißmer

21. Hermann Joseph, Wiltrud, Konstantin, Ulrich Christel Lüdke

Freitagsakademie 22. Julia, Renate, Rita Kunigunde Odenthal

11.05.12 19.30 Uhr Thema: "Hier bin ich - wer bist du?" Eltern als Leuchttürme! 23. Desiree, Bartholomäus Elfriede Morawiec

Referentin: Julia Warnking 24. Esther, Dagmar Margarete Dortmund

Ort: Gemeindeheim St. Peter, Sandstr. 42 - Marxloh 25. Gregor, Urban, Bonifatius Mathilde Schurna

18.05.12 19.30 Uhr Thema: "Wo bleib ich?" Freiraum schaffen mit gutem Gewissen. 26. Philipp, Alwin Heinrich Syperrek

Referentin: Uta Koch 27. Bruno Eleonore Köter

Ort: Gemeindeheim St. Barbara, Fahrner Str. 60 - Röttgersbach 28. Wilhelm Hildegard Jakobs

Unterstützen Sie: 29. Erwin, Irmtrud Sigrid Schmitz

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

ProjektLebenswert - Kinderpatenschaften für arme Kinder (KiPa). Mit 20 Euro

unterstützen Sie Marcel für Sportbekleidung oder Jill für ein Musikinstrument.

Spendenkonto: Bank im Bistum Essen, Kto 10 766 036, Blz 360 602 95

30. Ferdinand, Reinhildis

31. Hiltrud, Mechthild


Kirchenvorstand Pfarrei St. Norbert Vernissage beim Projekt LebensWert

Der Kirchenvorstand hat am Montag auf ausdrücklichen Wunsch des Bistums

Eine Vernissage von der Künstlerin Angelika Schwedes gibt es am Sonntag, den

entschieden, die Gerüstbauarbeiten und die Zimmer-, Holzbau- und Reinigungsarbeiten

6. Mai um 12.15 Uhr in der Begegnungsstätte des Projektes LebensWert auf der

vorbehaltlich der Kostenübernahme durch das Bistum zu vergeben. Die Gesamtsumme

Holtener Str. 172 in Neumühl zu sehen. In den Räumlichkeiten werden die

beläuft sich auf ca. 67.000 €. Wir hoffen sehr, dass das Bistum die Arbeiten kurzfristig

freigibt.

hochwertigen Kunstdrucke der Künstlerin ausgestellt. Ihre Grafiken beinhalten

christliche Themen, die auf eine vollkommen neue, heitere und einmalige Art

Kirchbauverein

Die Statistik der ersten 4 Monate 2012 weist Einnahmen in Höhe von 31.496 € aus.

Dies wurde durch Ihre Spendenbereitschaft möglich.

dargestellt werden. Ihre Bilder spiegeln ihre Erfahrungen und Entwicklungen aus

dem bewussten Leben mit Gott und dem Umgang der Bibel. Die Künstlerin ist

Alle Aktionen wurden durch die Mithilfe vieler ehrenamtlicher Helfer sehr gut

ursprünglich in der Lüneburger Heide aufgewachsen und lebt seit 1984 im

angenommen und spiegeln sich im Ergebnis nieder.

Ruhrgebiet. Die Exponate sind bis Anfang Juli ausgestellt.

Die Einnahmen des vergangenen Jahres 2011 brachten einen Betrag von 32.620 € ein.

Die Begegnungsstätte hat in der Woche von montags bis freitags von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wie aus dem Bericht des Kirchenvorstandes St. Norbert hervorgeht, ist jetzt mit einem

Schon jetzt herzlichen Dank und 13.05. ein "Vergelt´s Gott"!

kurzfristigen Beginn der Arbeiten zu rechnen.

Wir werden in der Zukunft in den Wochen- und Monatsjournalen über den Fortschritt

informieren.

Wir bitten deshalb aber auch, weiter durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Kollekten

zum Gelingen der Sanierung und Renovierung, beizutragen.

Fundraising - Arbeitskreis

Der Arbeitskreis beschäftigt sich weiterhin, Ideen zu sammeln und in Aktionen

umzusetzen.

Einige Beispiele sind bekannt und haben schon Ergebnise vorzuweisen:

DOM-Cafe, Beerdigungskaffee, Verkauf von diversen Artikeln, wie Bilder, Wein,

Broschüren, etc.

Manche Aktionen sind gerade angelaufen und bedürfen noch der Bekanntmachung und

der Bereitschaft der Beteiligung:

Kirchentaler, Aktion "Mein Blut für Herz-Jesu", etc.

Bis zum 100-jährigen Jubiläum unseres "Schmidthorster Domes" am 06. Juli 2013

werden wir vermehrt in Aktion treten und einige Dinge organisieren, die Erfolg zeigen

können.

Wir würden uns freuen, wenn noch ein paar Ehrenamtliche sich bereiterklären würden,

unsere Aktionen mitzugestalten und aktiv mitzuarbeiten.

Die nächste Sitzung des Arbeitskreises findet am 14.06.2012 - 18.30 Uhr im

Gemeindebüro statt.

Frage der Woche

06.05.2012 5. Sonntag der Osterzeit (B)

(1) Jesus sagt: „Ich bin der wahre Weinstock.“ Was ist für Sie das Besondere an

Jesus?

(2) Jesus behauptet: „denn getrennt von mir könnt ihr nichts vollbringen“. Was würde

dir fehlen, wenn du keinen Kontakt zu Jesus hättest?

(3) Ist in das Kinder Journal 73 übernommen.

geöffnet. Ebenfalls können alle ausgestellten Bilder auch käuflich erworben werden. Die Preise liegen

zwischen 10,00 € und 15,00 €. Ein Teil des Erlöses gehen an das Projekt LebensWert, Rat und Tat für

bedürftige Menschen.

Musikalisch wird die Vernissage von dem 15-jährigen Umut Eken, ein Nachwuchstalent der

Niederrheinischen Musikschule begleitet.

Pater Tobias lädt alle Kunstliebhaber herzlich zur Eröffnung herzlich ein.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine