Überparteiliches Polit-Training 2012 - Frauenreferat

frauenreferat.ooe.at

Überparteiliches Polit-Training 2012 - Frauenreferat

Anmeldung

Schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Telefonnummer,

Foto) an das Frauenreferat des Landes Oö, Landhausplatz 1, 4021 Linz

Tel. 0732/7720-11851, E-Mail: frauen@ooe.gv.at.

Anschließend folgt eine telefonische Terminvereinbarung betreffend Auswahlverfahren.

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt.

Anmeldeschluss: 27. jänner 2012

Projektleitung

Cornelia Anderl, BA

Frauenreferat des

Landes Oberösterreich

Landhausplatz 1, 4021 Linz

Tel. 0732/7720-11195

E-Mail: cornelia.anderl@ooe.gv.at

Frauen

Projektbegleitung

Mag. a Brigitte Maria Gruber

Frauen: Fachakademie

Schloss Mondsee

5310 Mondsee, Schlosshof 1a

Tel: 06232/4783

E-Mail: info@frauenfachakademie.at

Das überparteiliche Polit-Training ist ein Lehrgang des Frauenreferates des

Landes Oberösterreich, unterstützt von Frauenlandesrätin Mag. a Doris Hummer.

Herausgeber: Amt der Oö. Landesregierung, Direktion Präsidium, Frauenreferat, Landhausplatz 1, 4021 Linz

Layout: Stefanie Roitinger, Abteilung Presse/DTP-Center [2011906] • Dezember 2011

Fotos: www.fotolia.com • www.land-oberoesterreich.gv.at

FrAuen.mAcht.Politik

LAND

Oberösterreich


Das Überparteiliche Polit-Training will Frauen

ermutigen und befähigen, ihre Anliegen und

ihr Potential in politische Gremien und in der

Öffentlichkeit einzubringen. Ziel des Überparteilichen

Polit-Trainings ist es, mehr Frauen in

Entscheidungsfunktionen zu bringen und sie

auf ihrem Weg in die Politik zu unterstützen.

Politikinteressierte Frauen lernen die Spielregeln,

wie sie sich am politisch glatten Parkett

bewegen, sich Gehör verschaffen und durchsetzen

können. Sie bekommen Unterstützung

bei ihren ersten Schritten in gesellschaftlichem

Engagement oder politischer Arbeit.

Nutzen Sie die Möglichkeit am Polit-Training

2012 teilzunehmen!

Mag. a Doris Hummer

landesrätin

ZielgruPPe

Frauen, die in Institutionen, Organisationen, Parteien, öffentlichen

Gremien, Vereinen oder Initiativen aktiv sind oder sich

künftig engagieren wollen.

Zeitstruktur

Das Überparteiliche Polit-Training umfasst 7 Module von

Februar bis oktober 2012, Beginn jeweils Freitag, von 14 - 18 Uhr

und Samstag, von 8.30 - 16.30 Uhr und findet in Oberösterreich

statt. Modul 1 und 5 beginnen bereits um 10 Uhr. Die Teilnahme

am überparteilichen Polit-Training wird mit einem Zertifikat

bestätigt.

Die Abschlussveranstaltung mit Zertifikatsübergabe findet am

30. oktober 2012 um 18 Uhr im Landhaus statt.

teilnAHMekosten

Der Selbstkostenanteil pro Teilnehmerin beträgt 250 euro inkl.

MwSt. (nicht im Preis inbegriffen sind die Nächtigungs- und Verpflegungskosten)

kAMingesPräcHe

Die Teilnehmerinnen haben an den Freitag-Abenden die Gelegenheit,

oberösterreichische Politikerinnen und Politiker kennen

zu lernen.

seMinArtitel reFerent/in

MoDul 1

• Wege in die Politik

Freitag, 17. Februar 2012 Mag. a Brigitte Maria Gruber

• Mechanismen der Macht

Samstag*, 18. Februar 2012 Christine Bauer-Jelinek

MoDul 2

gemeinderecht

Freitag, 9. bis Samstag, 10. März 2012 HR Dr. Wolfgang Steiner

MoDul 3

• Die oö. Parteienlandschaft VertreterInnen der im Oö.

Freitag, 13. April 2012 Landtag, vertretenen Parteien

Politisches system in Österreich

Samstag, 14. April 2012 Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier

MoDul 4

gesprächsführung und

politische Argumentation

Freitag, 25. bis Samstag, 26. Mai 2012 Marie-Therese Euler-Rolle

MoDul 5

gender kompetenz, gender

budgeting - und welcher teil des

kuchens ist für die Frauen?

Freitag*, 22. bis Samstag, 23. Juni 2012 Maria Moser-Simmill

MoDul 6

Alltag im gemeinderat

gemeindefinanzen

Freitag, 28. bis Samstag, 29. September 2012 Mag. a Ilse Schachinger

MoDul 7

Fit für die Öffentlichkeit -

Medientraining Mag. a Brigitte Maria Gruber

Freitag, 12. bis Samstag, 13. Oktober 2012 Mag. a Patricia Marchart

* Beginn 10 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine