iNPUT April 2008 - Gewerbeverband Uster

gvuster.ch

iNPUT April 2008 - Gewerbeverband Uster

Aktuelles von der

Wirtschaftsförderung

Liebe Ustermer Gewerbler/Innen

Ich hoffe, dass auch für Sie das 2008 gut

angelaufen ist. Bei der Wirtschaftsförderung

laufen die Drähte derzeit heiss: Mit

aller Kraft gilt es die definierten Projekte

anzustossen resp. voranzutreiben und

umzusetzen. Mit Blick auf die kommenden

Monate freut es mich, Ihnen folgende

attraktive Ankündigungen zu machen:

■ Interaktive «Leadership»-Veranstaltung

vom 7. Mai 2008 zusammen mit dem

Wirtschaftsforum Uster (WFU) und Die

Mobiliar, Generalagentur Uster (auf

Einladung)

■ «Stadt und Wirtschaft im Gespräch» –

Wirtschaftsempfang des Stadtrates

vom 17. Juni 2008 in der Uster Arena

(Public Viewing) mit anschliessendem

gemeinsamen Fussballabend (Spiel

Frankreich – Italien)

Der neue Leistungsauftrag der Wirtschaftsförderung

Uster definiert Schwer-

punktareale (u.a. Loren, Kern Süd, Zeughausareal/Stadthofsaal)

sowie wichtige

Branchen (Gesundheitsbranche, Bildungswesen),

die es mit Nachdruck zu entwickeln

gilt. Zusammen mit Stadträtin E.

Rickenbacher und wichtigen ExponentInnen

der Ustermer Gesundheitsbranche

bin ich momentan daran, die Grundlagen

für die gezielte Förderung von Uster als

«Gesundheitsstadt» zu erarbeiten. Neben

der Stärkung der bereits ansässigen Institutionen,

Unternehmen und Netzwerke

geht es vor allem um die gezielte Ansiedlung

neuer und attraktiver Firmen aus dem

Bereich Medizinaltechnik. Die Ansiedlung

der Firma W&H CH AG mit einem Neubau

in der Loren zeigt, dass Uster als «Gesundheitsstandort»

attraktiv ist – jetzt gilt

es, die bestehenden Stärken und Potenziale

gezielt bekannt zu machen. Ich

freue mich darauf.

Mit besten Frühlingsgrüssen –

M. Geelhaar

Impressionen der letzten GV

Herzlich willkommen

Folgende Unternehmen haben sich zu

einem Beitritt in den Gewerbeverband

entschlossen. Der Vorstand freut sich,

die neuen Mitglieder an einem der Anlässe

begrüssen zu dürfen.

Januar bis April 2008:

Assuris AG

Herr Daniel Gubser

Brunnenstrasse 17

8610 Uster

BT Elektro GmbH

Herr Beat Bucher

Tägerackerstrasse 17

8610 Uster

büro-lektro lüscher

Herr Urs Lüscher

Brunnwiesenstrasse 4

8610 Uster

Energie Uster

Herr Bruno Modolo

Oberlandstrasse 78

8610 Uster

ERC Electronic Repro Center AG

Herr Beat Blumer

Aathalstrasse 84

8613 Uster

Filo Treuhand GmbH

Frau Janine Rietli

Bahnhofstrasse 2

8610 Uster

Galliker Kommunikation

Herr Hans-Rudolf Galliker

Bahnhofstrasse 2

8610 Uster

Gigamaler GmbH

Herr Fortunato Giuga

Krämerackerstrasse 37

8610 Uster

Hässig Sustech GmbH

Herr Werner Hässig

Strickstrasse 1

8610 Uster

Sicherheitstechnologie Uster AG

Herr Alex Christen

Zentralstrasse 35

8610 Uster

Sport Pfister GmbH

Herr Esko Pfister

Industriestrasse 5

8610 Uster

www.gvuster.ch

iNput

Uschtemer Gwerb

Editorial

Liebe Gwerbler/Innen

Generalversammlung

Der vergangene Monat stand im Zeichen

der Generalversammlung. Überrascht war

ich vom reibungslosen Ablauf der GV. Ich

kann mich nicht entsinnen, dass der offizielle

Teil je in weniger als einer Stunde abgehalten

werden konnte. Das anschliessende

Nachtessen und die Musik haben

uns für einige Stunden in griechische

Sommerlaune versetzt. Der kleine Wermutstropfen

war, dass ich bei der Begrüssung

meinen Vize nicht entschuldigt, und

Werner Hürlimann (Präsident Gemeinderat,

Uster) nicht begrüsst habe. Ansonsten

war die ganze GV ein gelungener Anlass.

Kündigung Mietervereinigung Illuster

Wie Sie anlässlich der Generalversammlung

oder etwa auch der Zeitung entnehmen

konnten, hat die Mietervereinigung

Illuster ihre Mitgliedschaft im GVU gekündigt.

Als Begründung wurden meine Äusserungen

im Tages-Anzeiger genannt.

(Interview siehe Kästchen) Von dieser Kündigung

sind 21 Detaillisten betroffen. In

nächster Zeit werden wir für die Mitgliedschaft

im GVU direkt bei den Detaillisten

im Illuster werben.

(Interview Tages-Anzeiger 19.1

Frage:

Das Einkaufszentrum Illuster beis

weise ist zwar sehr gut frequentiert, h

lässt aber einen alten und schmudd

Eindruck. Haben Sie mit der Besit

der Siska Heuberger Holding, scho

über gesprochen?

Antwort:

Noch nicht. Wir sind aber daran, da

spräch zu suchen. In die Mall und

Parkhaus des Illuster wurde seit

zehnten nichts mehr investiert. Es

immer die Läden, die investieren, w

spielsweise die Migros. Das stört

Dennoch ist das Illuster quasi das

der Ustermer Einkaufsmeile.

Greifenseelauf beeinträchtigt

Detaillisten

Bezüglich Verschiebung Start/Zie

Greifenseelaufs, habe ich anlässlic

letzten FDP-Talks diesen Punkt im P

mit Thomas Kübler (Stadtrat Uster)

tiert. Ebenfalls zum Thema habe ic

anlässlich des letzten «Gipfeltreffen

Vereinspräsidenten unter der Leitun

Martin Bornhauser (Stadtpräsident

gemacht. Via Hans Streit (Stadtrat

habe ich nun erfahren, dass die

Uster zuerst einmal eine Liste m

Interessierten bzw. Betroffenen

möchte. Ich bitte deshalb alle diejen

die sich vom Greifenseelauf in ges

licher Hinsicht beeinträchtigt fühlen

dem Sekretariat des GVU mitzuteilen

(E-Mail: sekretariat@gvuster.ch)

Ich danke Ihnen für das Vertrauen,

Sie in den Vorstand setzen.

Ihr Eric Köchli


Firmenportrait ROOS Herrenmode

Auf 250 m 2 Verkaufsfläche führen wir

Männermode für jeden Geschmack in

mittlerer Preislage.

In der Casual- und Jeans-Abteilung findet

man topmodische Freizeitbekleidung

von Wrangler, Pierre Cardin, Alberto,

Calamar und Signum. Sweatshirts in

allen Formen und Freizeithemden passend

zu Vestons und Jeans.

Unser Angebot an Anzügen, Vestons

und Hosen reicht von modisch verspielt

bis klassisch. Wir bieten alle Grössen

von 32 bis 64 im Baukastensystem an,

welche in der gleichen Farbe untereinander

austauschbar sind. Viele Qualitäten

von Mario Barutti, Digel und Laffitte

sind knitterarm und elastisch.

In der Masskonfektion fertigen wir den

perfekten Anzug nach Ihren Massen und

Wünschen an. Sie haben eine riesige

Auswahl an Stoffen, können ganz nach

Ihrem Geschmack wählen und bestimmen

den Schnitt und die Façon. Nach

30 Tagen ist Ihr persönlicher Anzug zur

Anprobe bereit.

Im Techpoint Uster sind

bereits 13 Firmen untergebracht

.... , jetzt gibt

es noch Platz für weitere

2 bis 3 Unternehmen.

Die Hochzeit ist der schönste Tag im

Leben eines Mannes. Glänzen Sie neben

Ihrer Braut in einem fantasievollen,

exklusiven und modischen Anzug. Wir

bieten Ihnen Hochzeitsbekleidung von

Wilvorst, Emani und Tziacco mit der

perfekten Passform und den dazugehörigen

Accessoires.

Wir führen Hemden von Kauf, Casa

Moda, Metzler, Jupiter und Signum

in 100 % Baumwolle mit bügelfreier Ausrüstung.

Die Kragenweite reicht bis

Grösse 48. Ärmel werden in der eigenen

Schneiderei gekürzt.

Service wird bei uns gross

geschrieben.

In der eigenen Schneiderei ändern wir

das Outfit auf Ihre Masse und führen

auch Reparaturen durch. Spezialanfertigungen

nach Mass für historische Uniformen,

Trachten etc. sind an der Tagesordnung.

Gratis-Parkplätze befinden sich hinter

dem Geschäft.

ROOS Herrenmode

Freiestrasse 4

8610 Uster

Im Neubau Techpoint Uster sind per Ende November 2008, an ruhiger

und doch sehr zentraler Lage (nur 300 m vom Bahnhof Uster entfernt)

attraktive Büro-/Gewerberäume

zu vermieten.

Helle Mietflächen von 60 bis 240 m2 , je mit separatem Eingang

und Kochnische, modernste Infrastruktur, CHF 228 .- pro m2 .

Aussen- + UN-Autoparkplätze vorhanden.

Für nähere Auskünfte und für Besprechung der Planunterlagen,

Tel. 044 941 75 71.

Neuer Wind im «La Cantinetta»

Brigitte Notter-Möhr und Roland Julmi,

neues Wirtepaar ab 1. April 2008.

Back to the roots. Roland Julmi kommt

zurück nach Uster. Er ist in Uster aufgewachsen

und hat zusammen mit seinem

Bruder André von 1985–1991 auf der Krone

in Nossikon erfolgreich gewirtet. Brigitte

Notter-Möhr ist am Zürichsee aufgewachsen.

Sie bringt die kaufmännische

Erfahrung mit und ist mit Leib und Seele

Gastgeberin.

Die letzten drei Jahre haben wir zusammen

das Restaurant Obstgarten in Männedorf

geführt. Wir haben mit viel Energie

und neuen Ideen dieses Quartierrestaurant


wieder zu einem überregionalen Treff

gemacht.

Im «La Cantinetta» werden am Mitt

weils mindestens 3 verschiedene M

sowie ein Wochenhit serviert. Als

speise sind Julmi’s Suppen lege

Am Nachmittag können Spaziergä

Sportler und Boutiquebesucher

Glacé- und Dessertangebot profitie

Ab 17.00 bis 18.30 Uhr laden w

zum After-work-Apéro ein. Ein k

Antipastibuffet mit einem Glas Pro

oder einem Bierchen soll Sie den

gen Tag vergessen lassen. Am A

verwöhnt Sie das Wirtepaar mit

Auswahl von verschiedenen med

nen Gerichten. Dazu wird vorwie

Fleisch aus der Schweiz und Ge

aus der Region verwendet. Zu un

Spezialitäten weit über die Kantons

ze hinaus gehören der selbstgeräu

Lachs und die Tatar-Variationen.

In unserer Weinkarte finden Sie ein

erlesenes Angebot aus verschied

Uster-Messe

Darauf können Sie bauen

Rund ums Huus – der Schwer

Die Uster Messe erfüllt Kundenträume.

2008 geht der Blick «Rund ums Huus».

Dafür sind Sie mit Ihrem Unternehmen der

Experte:

Das Zuhause wird immer individueller.

Heim und Hof sind Oasen der Ruhe und

Entspannung, Ort der Kraft und Geborgenheit,

Domizil des Seins geworden. In

den eigenen vier Wänden wird gelebt, gelacht

und gestritten. 80% der Freizeitaktivität

passiert im eigenen Zuhause. Ihre

Produkte und Dienstleistungen sind es, die

es Ihrem Kunden ermöglichen, sich «rund

ums Huus» rund um wohl zu fühlen.

Kontakt: Uster-Messe, Postfach 45

Unterlagen zur Messe können Sie un

Profitieren Sie vom Standpreis-Frühbuchu

Mit ihrer Präsenz an der Ustermesse fördern und erhalten sie den Wirt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine