Experimentelle Untersuchung zur Wirksamkeit einer kombinierten ...

brs.ub.ruhr.uni.bochum.de

Experimentelle Untersuchung zur Wirksamkeit einer kombinierten ...

Methoden

Als Ergebnis wurde bei den drei Linien die Abweichung von der Mitte in mm

ausgemessen und addiert. Eine Abweichung nach rechts wurde als positiver Wert

gewertet, eine Abweichung nach links dagegen als negativer Wert.

3.2.1.3.4 Abzeichnen

Auf diesem Aufgabenblatt aus dem NET sind auf der linken Hälfte untereinander drei

Zeichnungen (Stern, Raute, Blume) abgebildet (s. Anhang A4). Die Patienten sollen

jede Abbildung in ein jeweils rechts daneben befindliches freies Feld abzeichnen.

Den Patienten wurde folgende Instruktion gegeben: „Auf der linken Seite dieses Blattes

sehen Sie drei Zeichnungen: einen Stern, eine Raute und eine Blume. Ich bitte Sie jetzt,

alle drei Zeichnungen, so gut Sie können, in die freien Kästchen zu zeichnen“.

Als Auswertung sieht der NET eine Bewertungssystem vor, nach dem für jede

Zeichnung maximal drei Punkte vergeben werden (s. Anhang A5). Dieses

Auswertungssystem wurde in der vorliegende Studie jedoch lediglich für die

Bestimmung des Schweregrads des Neglects verwendet. Für die Auswertung der

Testzeitpunkte t1 bis t4 wurde das System revidiert und ergänzt (zur näheren

Begründung s. Kap. 5.5).

Daher wurden in der vorliegenden Untersuchung folgende Auswertungskriterien

verwendet:

• Stern:

- Geschlossene Gestalt: 1 Punkt

- Vier Zacken: 1 Punkt

- Korrekte Anordnung der Zacken: 1 Punkt

- Gleichgewicht der linken und rechten Hälfte der Figur: 1 Punkt

• Raute:

- Geschlossene Gestalt: 1 Punkt

- Mittellinie vorhanden: 1 Punkt

- Vier Seiten vorhanden: 1 Punkt

- Gleichgewicht der linken und rechten Hälfte der Figur: 1 Punkt

• Blume

- Als Blume erkennbar: 1 Punkt

104

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine