Frischer Wind

db.konnex.swiss.ch

Frischer Wind

S 4

Familienunternehmen

mit Erfindergeist

Mit innovativen Lösungen prägt Woertz die Elektroinstallationstechnik.

1928 hatte Oskar Woertz eine wegweisende Idee: Der fin-

dige Unternehmer stellte sich auf die Wünsche der

Schweizer Installateure ein und vereinfachte die Kompo-

nenten der Elektrotechnik. So erleichterte er Handwer-

kern und Planern das Leben. Investoren und Bauherren

wiederum konnten ihre Projekte mit den neuartigen Kom-

ponenten schneller und in höherer Qualität realisieren.

Kurz: Mit innovativen Lösungen ermöglichte Oskar Woertz

maximale Effizienz bei minimalem Aufwand. Kein Wun-

der, entwickelte sich aus seiner Idee bald ein florierendes

Unternehmen, das sich auch heute noch in Familienbe-

sitz befindet.

Die Woertz AG beschäftigt rund 230 Mitarbeitende an den

beiden Standorten Muttenz und Hölstein. In dritter Gene-

ration führt Carole Woertz die Woertz AG, eines der letzten

Schweizer Unternehmen der Branche, die noch von der

Gründerfamilie geführt werden.

Alle Vorteile von «made in Switzerland»

Als Schweizer Familienunternehmen fühlt sich die Woertz

AG Schweizer Werten verpflichtet: Qualität in Produkten

und Dienstleistungen, Innovation und Erfindergeist in

Forschung und Entwicklung, Verlässlichkeit gegenüber

Kunden und Mitarbeitenden. Unsere Produkte sind zu

100% «made in Switzerland», darauf sind wir stolz. Ge-

nauso stolz macht uns, dass wir mit vielen unseren Kun-

den eine langjährige, partnerschaftliche Zusammenarbeit

pflegen.

Trotz dem Preisdruck von Massenproduzenten bleiben wir

unseren Grundsätzen treu: Wir produzieren in der Schweiz

für die speziellen Anforderungen der Schweizer Kund-

schaft. Darum sind wir in unserem Heimmarkt führend.

Diesen Weg werden wir auch in Zukunft weitergehen.

Denn auch in der Gebäudetechnik von morgen kann nur

hochstehende Qualität langfristig zum Erfolg führen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine