Infopool gut & günstig Version 01/2013 - Stadt Nürnberg

nuernberg.de

Infopool gut & günstig Version 01/2013 - Stadt Nürnberg

Grußwort

Sehr geehrte Nutzerin, sehr geehrter Nutzer,

mit dem nun vorliegenden Wegweiser „Gut&Günstig“ möchten wir Ihnen einen Leitfaden bieten,

in dem eine Vielzahl von günstigen und guten Adressen zu verschiedenen Themen im Raum

Nürnberg gebündelt und aufgeführt sind. Bei dem Ratgeber „Gut&Günstig“ geht es darum, Dinge

des täglichen Bedarfs von Bahnkarten bis Zoobesuch auch mit schmaler Haushaltskasse preiswert

zu beschaffen.

Daneben erscheint ein zweiter Leitfaden, der hilft bei der Suche nach gutem Rat, der nicht immer

teuer sein muss. Dieser Leitfaden heißt „Rat&Tat“.

Die Stadt Nürnberg, Wohlfahrtsverbände und private Initiativen halten viele Angebote bereit, die

insbesondere bedürftige Menschen ansprechen wollen. Leider fällt es manchmal schwer, den

Überblick zu behalten und zur richtigen Zeit die richtige Adresse parat zu haben. Wir haben diese

Adressen nun gesammelt und aufbereitet.

Diese Sammlung soll Ihnen Ihre alltägliche Beratungsarbeit erleichtern. Sie können Ratsuchenden

schnell und einfach die passenden Anlaufstellen präsentieren und einzeln ausdrucken, ohne

sie durch ein Druckwerk mit Informationen zu überfrachten, die für sie ohne Belang sind.

Der Infopool in der vorliegenden Form ermöglicht einen einfachen und flexiblen Zugang zu den

richtigen Adressen. Dieses Medium ist darüber hinaus auch denkbar leicht fortzuschreiben. Über

das Internet ist es möglich, eine kontinuierliche Aktualisierung herunterzuladen. Sollten Ihnen aus

Ihrer Beratungsarbeit Änderungen, Ergänzungen oder Bedarf bekannt werden, sind wir immer für

Ihre Hinweise dankbar. So erhalten Sie ein Medium, das immer auf dem neuesten Stand

gehalten werden kann und eine wirkliche Orientierungshilfe darstellen soll.

Wir hoffen, dass Sie „Gut& Günstig“ gut in Ihre Arbeit integrieren können.

Viel Spaß mit „Gut&Günstig“ und freundliche Grüße

Georg Hopfengärtner

Stadt Nürnberg, Sozialamt,

Bereich Armutsprävention


GEBRAUCHSANWEISUNG

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur optimalen Nutzung des Infopools, wollen wir Ihnen noch eine kleine Anleitung und

einige Tipps zum Gebrauch geben:

Der Infopool ist in 10 verschiedene Kapitel unterteilt, jedes in eigener Farbe und mit unterschiedlichen

Icons (Bilder) gestaltet. Innerhalb des Kapitels sind die Angebote alphabetisch

sortiert.

Das Inhaltsverzeichnis wurde mit Verknüpfungen hinterlegt, so dass Sie schnell und

einfach zum gewünschten Kapitel gelangen.

Aufgrund der besseren Aktualisierbarkeit des Infopools haben wir auf Seitenzahlen bewusst

verzichtet.

Am Schluss finden Sie ein Stichwortverzeichnis, aus dem Sie ganz einfach die passenden

Adressen finden können.

Die einzelnen Formularblätter sind außerdem so konzipiert, dass die Adressenköpfe nach

dem Ausdruck abgetrennt werden können.

Sie könnten sich beispielsweise so auch ein Karteisystem mit den Adressen anlegen und

hätten den Infopool auch verfügbar, wenn kein Computer bereit steht.

Um die Aktualität des Leitfadens zu gewährleisten, bitten wir Sie, Änderungen an

Frau Kimberlin, Tel. 231-5519, e-Mail: margit.kimberlin@stadt.nuernberg.de oder

Herrn Kays, Tel. 231-5561, e-Mail: norbert.kays@stadt.nuernberg.de

zu melden. Vielen Dank!

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in den Aufbau des Infopools geben

konnten und wünschen Ihnen viel Spaß damit.


INHALTSVERZEICHNIS

Grußwort

Gebrauchsanweisung

Kapitel 1: Bekleidung______________________________________

Kapitel 2: Möbel und Haushalt_______________________________

Kapitel 3: Ernährung______________________________________

Kapitel 4: Kontakte und Dienstleistungen______________________

Kapitel 5: Kultur und Bildung________________________________

Kapitel 6: Sport und Freizeit________________________________

Kapitel 7: Mobilität________________________________________

Kapitel 8: Urlaub und Reisen________________________________

Kapitel 9: Computer und Telefon_____________________________

Kapitel 10: Sonstiges______________________________________

Stichwortverzeichnis

Impressum

Um die Aktualität des Leitfadens zu gewährleisten, bitten wir Sie, Änderungen an

Frau Kimberlin, Tel. 231-5519, e-Mail: margit.kimberlin@stadt.nuernberg.de oder

Herrn Kays, Tel. 231-5561, e-Mail: norbert.kays@stadt.nuernberg.de

zu melden. Vielen Dank!


Foto: www.aboutpixel.de | Hang me up! © Sven Schneider

KAPITEL 1

BEKLEIDUNG

©


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Dianastr. 46 0911 / 2 17 98 15 Petra Homburg

90441

Nürnberg

www.stadtmission-nuernberg.de allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren und

Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise zweite Wahlartikel

zum kleinen Preis in angenehmer Athmosphäre

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit dem Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises oder

mit der Allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines Berechtigungscheins,

der in allen Beratungsstellen der

Stadtmission Nürnberg e.V. ausgestellt werden kann oder

direkt bei Allerhand in der Dianastr. 46

Weitere Allerhand-Standorte befinden sich in der Planung.

Mi. und Fr.: 10.30 - 16.00 Uhr


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Rothenburger Str. 168 0911 / 1 80 70 11 Petra Homburg

90439

Nürnberg

www.stadtmission-nuernberg.de allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren und

Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise zweite Wahlartikel

zum kleinen Preis in angenehmer Athmosphäre

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit dem Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises oder

mit der Allerhand-Kundenkartemöglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines Berechtigungscheins,

der in allen Beratungsstellen der

Stadtmission Nürnberg e.V. ausgestellt werden kann oder

direkt bei Allerhand in der Rothenburger Str. 168.

Weitere Allerhand-Standorte befinden sich in der Planung.

Di. bis Fr.: 11.00 - 17.00 Uhr


allerhand "KIND & KUNST"

Stadtmission Nürnberg e. V. Petra

Rothenburger Str. 194 0911/8 10 31 08 Homburg

90439

Nürnberg 0911/8 10 31 07

www.stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Kinderbekleidung bis Größe 152 und

von Kunstobjekten zum kleinen Preis in angenehmer

Atmosphäre.

allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises

oder mit der allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines

Berechtigungsscheins, der in allen Beratungsstellen

der Stadtmission Nürnberg e. V. ausgestellt werden kann

oder auch direkt bei allerhand.

dienstags und donnerstags: 12 - 16 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können ausgestellte Waren über

das nahe allerhand Haupthaus Rothenburger Str. 168 erworben

werden. Dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr.


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Wiesenstr. 84 0911 / 8 10 31 08 Petra Homburg

90459

Nürnberg 0911 / 8 10 31 07

www.stadtmission-nuernberg.de allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren und

Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise zweite Wahlartikel

zum kleinen Preis in angenehmer Atmosphäre.

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger.

Einkauf ist nur mit Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises

oder mit der Allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines

Berechtigungscheines, der in allen Beratungsstellen

der Stadtmission Nürnberg e.V. ausgestellt werden

kann oder auch direkt bei Allerhand in der Landgrabenstraße

121 RG.

Weitere Allerhand-Standorte befinden sich in Planung.

Dienstag - Freitag. 11 - 17 Uhr


Café & Laden „Zweite Chance“

Die Heilsarmee Sozialwerk Nürnberg gGmbH Frank

Gostenhofer Hauptstr. 53 0911 / 28 73 14 03 Hummert

90443

Nürnberg 0911 / 28 73 12 01

www.sozialwerk-nuernberg.de

Café und Laden als Ort der Begegnung:

Mit einer kleinen Karte soll das kleine, freundliche

Café die Möglichkeit bieten, eine kurze Pause im

hektischen Alltag einzulegen. Genießen Sie eine kleine

Auszeit, wenn Ihr Partner oder Partnerin im Laden

einem Hemd oder Pullover eine zweite Chance gibt.

Neben einem klassischen Second-Hand-Angebot

werden Sie auch Dinge, wie Holzspielzeug, Deko

für Fenster oder Fensterbänke finden, die in unserer

Kreativ-Werkstatt gefertigt wurden.

frank.hummert@heilsarmee.de

Laden: Mo. - Do.: 13.00 - 16.00 Uhr

Café: Mo. - So.: 13.00 - 16.00 Uhr


FrauenCafé

Lilith e.V. Verein zur Unterstützung v. Frauen m. Drogenproblemen Andrea

Bogenstr. 30 0911 / 47 22 18 Gerhard

90459

www.lilith-ev.de

Nürnberg 0911 / 47 22 85 0911 / 47 22 18

Kostenlose Abgabe von Spenden für Damen, Kinder

und Babys.

info@lilith-ev.de

Drogenkonsumentinnen, ehemalige Drogenkonsumentinnen,

substituierte Frauen, Kinder von Drogenkonsumentinnen

Nach Abklärung des persönlichen Bedarfes erhalten

Klientinnen die benötigten Spenden entweder über das

FrauenCafé, die FrauenBeratung oder über Liliputberatung

für Mutter und Kind

Di., Do. und Fr.: von 13 - 16 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Altenfurt

Wertstoffzentrum Veitsbronn GmbH

Saganer Str. 13-15 0911 / 40 08 80 -0

90475

www.wzv-online.de

• Haushaltswaren

Nürnberg 0911 / 40 08 80 -15

• Textilien – Vorhänge, Bettwäsche, etc.

• Bekleidung und Schuhe

• Küchen

• Wohn-, Ess-, Schlaf- und Kinderzimmer

• Waschmaschinen

• Herde, Kühlschränke

• Elektrogeräte

• Bücher, CD´s, Videos

Mo. – Fr. 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Sa. 9.00 Uhr – 16.00 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Höfen

Wertstoffzentrum Veitsbronn GmbH

Burgbernheimer Str. 12 0911 / 40 08 80 - 0

90431

www.wzv-online.de

Nürnberg 0911 / 40 08 80 - 15

- Haushaltswaren

- Textilien - Vorhänge, Bettwäsche etc.

- Bekleidung und Schuhe

- Küchen

- Wohn-, Ess-, Schlaf- und Kinderzimmer

- Waschmaschinen

- Herde, Kühlschränke

- Elektrogeräte

- Bücher, CD´s, Videos

Mo.- Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 16.00 Uhr


Gebrauchtwarenmarkt - Kleiderladen BRK KV Nürnberg-Stadt

Bayerisches Rotes Kreuz Ulrike

Sulzbacher Str. 42 0911 / 53 01 - 118 Keppler

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 208

www.kvnuernbergstadt.brk.de

Kleidung für Herren, Damen und Kinder,

Accessoires, Saisonartikel, wie z.B.

Faschings-, Oster- oder Weihnachtsartikel,

Wintersport, Inliner, usw.

Bedürftige Bürgerinnen und Bürger

Mo.-Fr.: 9.00 - 17.00 Uhr und

Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr

gebrauchtwarenmarkt@kvnuernberg-stadt.brk.de


Hand in Hand e.V.

Hand in Hand e.V. Rosmarie

Bessemerstr. 36 0911 / 5 97 66 68 Staudacher

90411

Nürnberg

www.handinhand-verein.com

Charity-Veranstaltungen,

"Trödeln für einen guten Zweck". Sammlung und Abgabe

von Bekleidung, Möbeln, Haushaltswaren. Waren werden

gesammelt und an die entsprechenden Personen vermittelt.

Hand in Hand e.V. hat hierzu ein Karteiverzeichnis

angelegt, in das man aufgenommen werden kann.

hand-in-handv@t-online.de

Bedürftige Menschen, Alleinerziehende sowie kinderreiche,

soziale schwache Familien haben Vorrang.

Vertertung: Fariba Rouhnavaz, Tel.: 0911 / 44 33 04


Kath. Beratungsstelle f. Schwangerschaftsfragen

Caritas Nürnberg e.V. Heidi

Tucherstr. 15 0911 / 2 35 42 31 Winter-Schwarz

90403

Nürnberg 0911 / 2 35 42 39

www.caritas-nuernberg.de

Guterhaltene Baby- und Kleinkinderartikel Schwangere und Mütter

Gegen Vorlage eines Gutscheines

schwangerenberatung@caritas-nuernberg.de

Mo. - Do.: 9.00 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.00 Uhr

Fr.: 9.00 - 14.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung


Kleiderkammer des BRK, KV Nürnberg-Stadt

Bayerische Rote Kreuz Alexandra

Nunnenbeckstr. 47 0911 / 5301 - 0 Glatz

90489

Nürnberg 0911 / 5301-298 0911 / 5301 - 221

www.kvnuernberg-stadt.brk.de alexandra.glatz@kvnuernberg-stadt.brk.

Kostenlose Ausgabe von Kleidung, Wäsche und

Schuhen

Damen, Herren, Kinder

Eingang vom Hof Wächterstraße

Mo. und Di.: 13.00 - 16.00 Uhr

Do.: 9 - 12 Uhr


Kleiderkammer Caritas-Kreisstelle Nürnberg Süd

Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V. Getrud

Giesbertstr. 67c 0911 / 8 00 11 07 Smolin

90473

Nürnberg 0911 / 8 93 81 44

www.caritas-kreisstelle-nuernberg.de

Gut erhaltene und saubere Kleidung und Schuhe in

allen Größen für Babys, Kinder, Jugendliche, Damen

und Herren.

Vorhänge, Bett- und Tischwäsche, Hausrat, Babyausstattung,

Kinderwagen, - betten, Spielsachen, Büchertaschen.

Bedürftige Menschen

kreisstelle@caritas-nuernberg-sued.de

Annahme v. Kleiderspenden während der Bürozeiten:

Mo. - Do.: 8.30 - 12.00 Uhr, 13.00 - 17.00 Uhr

(bitte evtl. telefonisch vereinbaren).

Ausgabe: Mi. und Do.: 13.00 - 15.30 Uhr


Kleiderkammer

Caritasverband Nürnberg e.V. Judith

Obstmarkt 28 0911 / 23 54 - 141 Alexander

90403

Nürnberg 0911 / 23 45 - 145

www.caritas-nuernberg.de

Annahme und Abgabe von guterhaltener Kleidung Bedürftige

Kostenlose Abgabe an Bedürftige

Di. und Do.: 8.00 - 11.00 Uhr


Kleiderkammer "Schatzkiste"

Baptistengemeinde Nürnberg am Südring

Sperberstr. 166 0911 / 99 43 97 - 10

90461

Nürnberg 0911 / 99 43 97 - 12

http://efg-nuernberg.de

Gebrauchte Kleidung und Schuhe Kinder und Erwachsene

Nebeneingang / Wohngebäude

kontakt@efg-nuernberg.de

Sonntags nach dem Gottesdienst und

Do.: 15:00 bis 18:00 Uhr

Bus 65 -Haltestelle Hiroschimaplatz


Kleiderkammer - Ev. Stadtteilhaus LEO

Evangelische Jugend Nürnberg eckstein

Kreutzerstr. 5 0911 / 61 92 06

90439

Nürnberg 091 / 6 58 80 68

www.leo.ejn.de leo@ejn.de

Gebrauchte Baby-, Kinder- und Jugendkleidung bis

Größe 176

Kleidung für Erwachsene

Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Mittwochs: 11:00 - 13:00 Uhr


Kleiderkammer St. Ludwig

Röm.-kath. Pfarramt St. Ludwig / Caritas Straßenambulanz

Straßburger Str. 14 0911 / 4 24 87 10

90443

Nürnberg

www.caritas-nuernberg.de

info@stl-nbg.de

Kostenlose Abgabe von gebrauchter Kleidung Personen mit geringen finanziellen Mitteln

Gut erhaltene Kleidung und Wäsche kann jetzt jeden

Montag bis Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr und

14.00 - 17.00 Uhr in der

Straßenambulanz abgegeben werden

Jeden Mo., Mi., Fr.: 14.00 - 16.00 Uhr


Der Kleiderladen Nürnberg - Gärten

Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Bayern e.V., BV Mittelfranken Irena

Innere Kobergerstr. 3 0911 / 35 99 11 Rozek

90408

Nürnberg 0911 / 2 05 65 - 411

www.mittelfranken.paritaet-bayern.de mittelfranken@paritaet-bayern.de

In unseren Kleiderläden finden Sie mehr als nur gut

erhaltene Kleider für Erwachsene und Kinder.

Bei uns gibt es alles, was Sie in Ihrem Haushalt gebrauchen

können - so gut wie neues für so gut wie

nichts.

Bedürftige Menschen

Kinderecke

Dienstag, Donnerstag und Freitag: 14 - 17 Uhr

Mittwoch und Samstag: 9 - 12 Uhr


Der Kleiderladen Nürnberg - Langwasser

Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Bayern e.V., BV Mittelfranken Irena

Trebnitzerstr. 7 0911 / 89 06 70 Rozek

90473

Nürnberg 0911 / 2 05 65 -411

www.mittelfranken.paritaet-bayern.de mittelfranken@paritaet-bayern.de

In unseren Kleiderläden finden Sie mehr als nur gut

erhaltene Kleider für Erwachsene und Kinder.

Bei uns gibt es alles, was Sie in Ihrem Haushalt gebrauchen

können - so gut wie neues für so gut wie

nichts.

Bedürftige Menschen

Kinderecke

Dienstag bis Freitag.: 15 - 18 Uhr

Dienstag bis Samstag: 10 - 13 Uhr


Der Kleiderladen Nürnberg Röthenbach - Schweinau

Paritätischer Wohlfahrtsverband LV Bayern e.V., BV Mittelfranken Irena

Ellingstr. 2 0911 / 6 80 99 09 Rozek

90449

Nürnberg 0911 / 2 05 65 - 411

www.mittelfranken.paritaet-bayern.de mittelfranken@paritaet-bayern.de

In unseren Kleiderläden finden Sie mehr als nur gut

erhaltene Kleider für Erwachsene und Kinder.

Bei uns gibt es alles, was Sie in Ihrem Haushalt gebrauchen

können - so gut wie neues für so gut wie

nichts.

Bedürftige Menschen

Kinderecke

Dienstag, Donnerstag und Freitag: 14 - 17 Uhr

Mittwoch und Samstag: 9 - 12 Uhr


Klamottenkiste Mehrgenerationenhaus Schweinau

Zentrum Aktiver Bürger(ZAB)/ISKA-Nbg/SOS-Jugendhilfen Nbg.-Fü.-E. Wolfgang

Schweinauer Hauptstr. 31 0911 / 6 27 91 62 Neumüller

90441

Nürnberg 0911 / 9 29 83 22

www.mehrgenerationenhaeuser.de/mehrgenerationenhaus-schweinau mgh@iska-nuernberg.de

Preiswerte Kleidung aus zweiter Hand Kinder und Erwachsene

Mo.- Do.: 10 - 16 Uhr


Lilith Second Hand Laden

Lilith e.V.

Jakobstr. 21 0911 / 2 44 67 77

90402

Nürnberg

www.lilith-ev.de liliths.laden@web.de

Damenbekleidung

Di. - Fr.: 13 - 18 Uhr

Sa.: 11 - 16 Uhr


NOA-Fundgrube

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Kreulstr. 40 0911 / 58 63 - 483

90408

Nürnberg

www.noa.nuernberg.de noafundgrube@noa.nuernberg.de

Verkauf von Gebrauchtwaren, wie

Bekleidung, Möbel, Hausrat, Bücher, Lampen

Nürnberger Bürgerinnen und Bürger

Mo. - Fr.: 9.30 - 16.00 Uhr


Oxfam Shop Nürnberg

Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 16 0911 / 2 02 95 10

90402

www.oxfam.de

Nürnberg

Second-Hand-Laden mit folgendem Warenangebot:

- Kleidung für Erwachsene

- Kinderkleidung und Spielzeug

- Haushaltswaren, Geschenkartikel, Schmuck, Bilder...

- Bücher und CDs

- Heimtextilien

Oxfam verkauft gespendete Waren zu Gunsten von

Projekten in arme Länder

Mo. - Fr.: 10.00 - 19.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr


Rauschgold

Hängematte e.V.

Martin-Richter-Str. 29 0911 / 8 01 18 92

90489

Nürnberg

www.rauschgold-nuernberg.de

Second-Hand-Kleidung, Bücher, Hausrat Damen, Herren und Kinder

Mo. - Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr

info@haengematte-nuernberg.de


Sozialdienst katholischer Frauen e.V. - Klamottenkiste

Caritasverband der Erzdiözese Bamberg Corinna

Leyher Strasse 31 0911 / 3 10 78-0 Schuster

90431

Nürnberg 0911/ 3 10 78-20 0911 / 3 10 78-10

www.skf-nuernberg.de

Babykleidung

Kinderkleidung bis zum Schulalter

Spielzeug

Kleinmöbel

Dienstags 09.00 - 12:00 Uhr

Mittwochs 14:00 - 16:00 Uhr

info@skf-nuernberg.de


Foto: www.aboutpixel.de © Astralos

KAPITEL 2

MÖBEL UND HAUSHALT

©


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Dianastr. 46 0911 / 2 17 98 15 Petra Homburg

90441

Nürnberg

www.stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren und

Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise zweite

Wahl-Artikel zum kleinen Preis in angenehmer

Atmosphäre

allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises

oder mit der allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines

Berechtigungsscheins, der in allen Beratungsstellen

der Stadtmission Nürnberg e. V. ausgestellt werden kann

oder auch direkt bei allerhand in der Dianastr.

Weitere allerhand-Standorte befinden sich in der Planung

Mi. und Fr.: 10.30 - 16.00 Uhr


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Rothenburger Str. 168 0911 / 8 10 31 08 Petra Homburg

90439

Nürnberg

www.stadtmission-nuernberg.de allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren und

Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise zweite

Wahl-Artikel zum kleinen Preis in angenehmer

Atmosphäre

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises

oder mit der allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines

Berechtigungsscheins, der in allen Beratungsstellen

der Stadtmission Nürnberg e. V. ausgestellt werden kann

oder auch direkt bei allerhand in der Rothenburger Str.

Weitere allerhand-Standorte befinden sich in der Planung

Di. und Fr.: 11.00 - 17.00 Uhr


allerhand

Stadtmission Nürnberg e.V. Manuela Bauer und

Wiesenstr. 84 0911 / 8 10 31 09 Petra Homburg

90459

Nürnberg 0911 / 8 10 31 07

www.stadtmission-nuernberg.de allerhand@stadtmission-nuernberg.de

Verkauf von Textilien, Schuhen, Haushaltswaren

und Spielwaren aus zweiter Hand und teilweise

2. Wahl-Artikel zum kleinen Preis in angenehmer

Atmosphäre

Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Einkauf ist nur mit Nachweis der Bedürftigkeit durch

Vorlage des Nürnberg-Passes, eines Tafelausweises

oder mit der allerhand-Kundenkarte möglich.

Die Kundenkarte gibt es gegen Vorlage eines

Berechtigungsscheins, der in allen Beratungsstellen

der Stadtmission Nürnberg e.V. ausgestellt werden

kann oder auch direkt bei allerhand.

Di. und Fr.: 11.00 - 17.00 Uhr


BRK Bücherladen / Gebrauchtwarenmarkt

BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt Ulrike

Sulzbacher Str. 42 0911 / 53 01 - 102 Keppler

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 208 0911 / 53 01 - 118

www.kvnuernberg-stadt.brk.de

Bücher, Schallplatten, CD´s usw.,

von April bis September/Oktober Fahrräder

Saisonartikel, wie z.B. Faschings-, Oster-,

Weihnachtsartikel, Inliner usw.

Mo. - Fr.: 9.00 - 17.00 Uhr und

Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr

gebrauchtwarenmarkt@kvnuernberg-stadt.brk.de


BRK Gebrauchtwarenhalle

Bayerisches Rotes Kreuz Jörg

Beuthener Str. 43 0911 / 4 24 47 69 Frank

90471

Nürnberg 0911 / 4 08 41 19

www.kvnuernberg-stadt.brk.de

Gebrauchtwaren für Bastler, Tüftler, Heimwerker,

Trempler, wie z.B. Hausrat, Möbel, Elektrogeräte

Parkplätze vorhanden

Mo. - Fr.: 9.00 - 15.15 Uhr

gebrauchtwarenhalle@kvnuernberg-stadt.brk.de


BRK Möbellager

BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt

Sulzbacher Str. 42 0911 / 53 01 - 296

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 106

www.kvnuernberg-stadt.brk.de

Möbel, Elektrogroßgeräte, Elektrokleingeräte,

Fernsehgeräte, Hausrat zu günstigen Preisen inkl.

Anlieferung innerhalb des Stadtgebietes.

moebellager@kvnuernberg-stadt.brk.de

Gebrauchsfähige Möbel und funktionstüchtige Elektrohaushaltsgeräte

holt das BRK kostenfrei ab.

Entrümpelung auf Anfrage

Parken im Hof möglich

Mo. - Fr.: 9.00 - 17.00 Uhr

Von April bis Oktober jeden 3. Samstag im Monat

von 7.00 - 14.00 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Altenfurt

Wertstoffzentrum Veitsbronn GmbH

Saganer Str. 13-15 0911 / 40 08 80 -0

90475

www.wzv-online.de

• Haushaltswaren

Nürnberg 0911 / 40 08 80 -15

• Textilien – Vorhänge, Bettwäsche, etc.

• Bekleidung und Schuhe

• Küchen

• Wohn-, Ess-, Schlaf- und Kinderzimmer

• Waschmaschinen

• Herde, Kühlschränke

• Elektrogeräte

• Bücher, CD´s, Videos

Mo. – Fr. 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Sa. 9.00 Uhr – 16.00 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Höfen

Wertstoffzentrum Veitsbronn GmbH

Burgbernheimer Str. 12 0911 / 40 08 80 - 0

90431

www.wzv-online.de

Nürnberg - Höfen 0911 / 40 08 80 - 15

- Haushaltswaren

- Textilien - Vorhänge, Bettwäsche, etc.

- Bekleidung und Schuhe

- Küchen

- Wohn-, Ess-, Schlaf- und Kinderzimmer

- Waschmaschinen

- Herde, Kühlschränke

- Elektrogeräte

- Bücher, CD´s, Videos

Mo.- Fr.: 9.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 16.00 Uhr


Hand in Hand e.V.

Hand in Hand e.V. Rosemarie

Bessemerstr. 36 0911 / 5 97 66 68 Staudacher

90411

Nürnberg

www.handinhand-verein.com hand-in-handev@t-online.de

Charity-Veranstaltungen, "Tödeln für einen guten Zweck":

Sammlung und Abgabe von Bekleidung, Möbeln,

Haushaltswaren, Bücher, ...

Bedürftige Menschen, Alleinerziehende sowie kinderreiche,

sozial schwache Familien haben Vorrang

Waren werden gesammelt und an die entsprechenden

Personen vermittelt. Hand in Hand e.V. hat hierzu ein

Karteiverzeichnis angelegt, in das man aufgenommen

werden kann

Vertretung Fariba Rouhnavaz, Tel. 0911 / 44 33 04


Kleiderkammer

Caritasverband Nürnberg e.V. Judith

Obstmarkt 28 0911 / 23 54 - 141 Alexander

90403

Nürnberg

www.caritas-nuernberg.de

Hausrat, Bett- und Tischwäsche, Vorhänge,

Spielsachen...

Bedürftige

Kostenlose Abgabe an Bedürftige

Di. und Do.: 8.00 - 11.00 Uhr


Mehrgenerationenhaus Schweinau - Klamottenkiste

Zentrum Aktiver Bürger(ZAB)/ISKA-Nbg/SOS-Jugendhilfen Nbg.-Fü.Er Wolfgang

Elisenstr. 15 0911 / 6 27 91 62 Neumüller

90441

Nürnberg 0911 / 9 29 83 22

www.mehrgenerationenhaeuser.de

Preiswerte Gebrauchsgegenstände

Mo. - Do.: 10 - 16 Uhr

mgh@iska-nuernberg.de


mudra - Waldprojekt

mudra Alternative Jugend- und Drogenhilfe e.V.

Sturmstr. 6-8 0911 / 81 50 - 200

90478

Nürnberg 0911 / 81 50 - 209

www.mudra-online.de info@mudra-online.de

Brennholz und Holzbriketts Einkommensschwache Nürnbergerinnen und Nürnberger

Sozialgeldempfänger, Zivildienstleistende und Bezieher

von Harzt IV erhalten 6% Rabatt

Mo. - Fr.: 8.00 - 16.00 h


NOA-Laden

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Siebenkeesstr. 4 0911 / 81 00 97 - 90

90459

Nürnberg 0911 / 81 00 97 - 99

www.noa.nuernberg.de noaladen@noa.nuernberg.de

Gebraucht Möbel, Hausrat

Mo. - Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr


Oxfam Shop Nürnberg

Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 16 0911 / 2 02 95 10

90402

www.oxfam.de

Nürnberg

Second-Hand-Laden mot folgendem Warenangebot:

-Kleidung für Erwachsene

-Kinderkleidung und Spielzeug

-Haushaltswaren, Geschenkartikel, Schmuck, Bilder...

-Bücher und CD´s

-Heimtextilien

Oxfam verkauft gespendete Waren zu Gunsten von

Projekten in armen Ländern.

Mo. - Fr.: 10.00 - 19.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr


Rauschgold

Hängematte e.V.

Martin-Richter-Str. 29 0911 / 8 01 18 92

90489

Nürnberg

www.rauschgold-nuernberg.de info@haengematte-nuernberg.de

Hausrat, Bücher, Kleidung...

Mo. - Fr.: 10.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 14.00 Uh


KAPITEL 3

ERNÄHRUNG

©

Foto: www.aboutpixel.de | Tomaghetti © Rainer Sturm


Bahnhofsmission Nürnberg (im Hauptbahnhof)

IN VIA kath. Mädchensozialarbeit e.V., Caritasverband e.V., Diakonie

Bahnhofsplatz 9 0911 / 2 29 96

90443

Nürnberg 0911 / 22 17 23

www.bahnhofsmission.de

Frauenfrühstück Frauen, gerne auch mit Kindern

An diesem Morgen befinden sich keine Männer in der

Bahnhofsmission

Mo.: 9.00 - 11.00 Uhr (außer an Feiertagen)


Caritas Senioren- und Pflegeheim Stift St. Martin

Caritasverband Nürnberg e.V.

Grolandstr. 67 0911/ 9 35 74-0 Meusch

90402

Nürnberg 0911 / 9 35 74-44

www.caritas-nuernberg.de stift-st.martin@caritas-nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 4,50 € pro Essen

Seniorinnen und Senioren

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - So.: 12.00 - 13.00 Uhr


Christian-Geyer-Heim

Stadtmission Nürnberg

Gernotstr. 47 0911 / 9 61 71- 236 Lilienweiß

90441

Nürnberg 0911 /9 61 71- 237

www.stadtmission-nuernberg.de cgh@stadtmission-nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 5,18 € pro Essen

Überwiegend Seniorinnen und Senioren

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - So.: 11.30 - 13.00 Uhr


DaN - Dienst am Nächsten e.V.

Gerald

Schloßgarten 1 09192 / 99 76 34 Gundelfinger

91322

Gräfenberg

DaN e.V. holt Lebensmittel aus Supermärkten ab, die

anderweitig nicht mehr verwertet werden und verteilt

diese an gemeinnützige Einrichtungen in Nürnberg und

Erlangen


Domus Misericordiae

Caritasverband Nürnberg e.V. Ulrich

Pirckheimer Str. 12 0911 / 35 16 43 Süttner

90408

Nürnberg 0911 / 3 66 38 10

/www.caritas-nuernberg.de domus-misericardiae@caritas-nuernberg.de

Für Menschen in Notsituationen besteht die Möglichkeit,

an der kostenlosen abendlichen Warmverpflegung teilzunehmen

sowie Beratung, Betreuung und pflegerische

Grundversorgung in Anspruch zu nehmen.

In Not geratene Männer

Soziale Anlaufstelle 18.30 - 22.00 Uhr


FrauenZimmer Tagestreff für Frauen

Die Heilsarmee Heidi

Hessestr. 10 0911 / 26 69 56 Weißbeck

90443

Nürnberg 0911 / 26 01 79

www.frauenzimmer-nuernberg.de frauenzimmer@sozialwerk-nuernberg.de

Frauenfrühstück, Mittagesse, Schuldnerinnenberatung,

Haareschneiden

Bedürftige Frauen

Mo., Di., Do.: 10.00 - 16.00 Uhr

Fr.: 10.00 -14.00 Uhr


Hand in Hand e.V.

Hand in Hand e.V. Rosmarie

Bessemerstr. 36 0911 / 5 97 66 68 Staudacher

90411

Nürnberg

www.handinhand-verein.com hand-in-handev@t-online.de

Lebensmittelabgabe 1 x wöchentlich -

das Sortiment beinhaltet KEIN frisches Obst und Gemüse.

Bedürftige Menschen, die keinen oder noch keinen

Anspruch auf Sozialleistungen haben und noch nicht

bei der „Nürnberger Tafel e.V.“ sind.

Vertretung: Fariba Rouhnavaz, Tel. 0911 / 44 33 04.

Bedürftige Alleinerziehende sowie kinderreiche, sozial

schwache Familien haben Vorrang.

Mit Voranmeldung!


Hans-Schneider-Haus

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nürnberg e.V.

Salzbrunner Str. 51 0911 / 9 80 79 - 0 Beißer

90473

Nürnberg 0911 / 9 80 79 - 10

www.awo-nuernberg.de hans-schneider-haus@awo-nbg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 3,70 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - So.: 12.00 - 13.00 Uhr


Käte-Reichert Alten- und Pflegeheim

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Nürnberg e.V.

Helenenstr. 14 0911 / 3 93 72 - 0 Hack

90419

Nürnberg 0911 / 3 93 72 - 22

www.awo-nuernberg.de kaete-reichert-heim@awo-nbg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 3,52 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - So.: 12.00 - 13.00 Uhr


Mehrgenerationenhaus Schweinau

Zentrum Aktiver Bürger(ZAB)/ISKA-Nbg/SOS-Jugendhilfen Nbg.-Fü.-E. Hr. Neumüller und

Elisenstr. 15 0911 / 6 27 91 62 Fr. Wegener

90441

Nürnberg 0911 / 9 29 83 22

www.mehrgenerationenhaeuser.de www.iska-nuernberg.de mgh@iska-nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch für Senioren

Kosten: 3,50 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Anmeldung erforderlich: Tel. 9 29 83 44 oder 6 27 91 62

bis zum Vortag 15:00 Uhr

Mo.- Fr.: 12:00 - 13:00 Uhr


Mittagstisch St. Ludwig

Röm.-Kath. Pfarramt St. Ludwig

Straßburger Str. 10 0911 / 42 48 70

90443

Nürnberg 0911 / 42 48 77

www.eo-bamberg.de info@stl-nbg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 3,00 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

sowie Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Montagessen: jeden drittletzten und letzten Montag im

Monat kostenlosen Abendessen um 18 Uhr

(Termine können im Pfarrbüro erfragt werden).

Mo - Fr.: 12.00 - 13.00 Uhr


Mögeldorfer Oase

Diakonie Nürnberg-Ost gGmbH

Ziegenstr. 33 0911 / 9 95 41 50 Vogel

90482

Nürnberg 0911 / 5 43 00 83 0911 / 9 95 41 50

www.diakonie-moegeldorf.de/Oase pfarramt.moegeldorf@ek.nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 6,70 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo. - So.: 12 - 13 Uhr


Nürnberger Obdachlosenfrühstück (Teil 1)

Ökumenische Initiative versch. Nürnberger Kirchengemeinden Ute

Burgstr. 1-3 0911 / 2 14 - 25 20 Kollewe (Diakonin)

90403

Nürnberg

www.sebalduskirche.de ute.kollewe@sebalduskirche.de

Sonntags-Frühstück Obdachlose Menschen

Ökumenische Initiative der Nürnberger Kirchengemeinden

St. Egidien

St. Elisabeth

St. Martha

St. Sebald

Unsere Liebe Frau

abwechselnd: St. Sebald u. St. Martha,

jeweils am 3. und 5 Sonntag im Monat

im haus eckstein von 8.00 - 10.00 Uhr

(andere Sonntage siehe Teil 2)


Nürnberger Obdachlosenfrühstück (Teil 2)

Ökumenische Initiative versch. Nürnberger Kirchengemeinden

Adressen siehe Öffnungszeiten

Sonntags-Frühstück Obdachlose Menschen

Ökumenische Initiative der Nürnberger Kirchengemeinden

St. Egidien

St. Elisabeth

St. Martha

St. Sebald

Unsere Liebe Frau

1.So. im Monat St. Egidien, Egidienplatz 29, 8.00 - 9.30 Uhr

2. So. im Monat St. Elisabeth, Jakobsplatz 17, 8.00 - 9.30 Uhr

4.So. im Monat Unsere Liebe Frau, Winklerstr. 31, 8.00 - 10 Uhr


Nürnberger Tafel e.V. (Ev. Kirche St. Nikolaus)

Dr.-Gustav-Heinemann-Str. 55 0911 / 6 60 00 00

90482

Nürnberg 0911 / 6 60 00 01

www.nuernberger-tafel.de nuernberger-tafel@nefkom.net

Ausgabe von Lebensmitteln Einkommensschwache Haushalte

Gegen Vorlage eines Tafel-Ausweises

Tafel-Ausweise werden von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr unter

Vorlage folgender Unterlagen ausgestellt:

- Einkommensnachweis, Sozialhilfebescheid

ALG II-Bescheid oder Rentenbescheid

- Personalausweis

Mo.: ab ca. 13 Uhr


Nürnberger Tafel e.V.

Ernst-Sachs-Str. 18 0911 / 6 60 00 00

90441

Nürnberg 0911 / 6 60 00 01

www.nuernberger-tafel.de nuernberger-tafel@nefkom.net

Ausgabe von Lebensmitteln Einkommensschwache Haushalte

Gegen Vorlage eines Tafel-Ausweises

Tafel-Ausweise werden von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

unter Vorlage folgender Unterlagen ausgestellt:

- Einkommensnachweis, Sozialhilfebescheid

ALG II-Bescheid oder Rentenbescheid

- Personalausweis

Do.: ab 13 Uhr


Nürnberger Tafel e.V.

Geisseestr. 6 0911 / 6 60 00 00

90439

Nürnberg 0911 / 6 60 00 01

www.nuernberger-tafel.de nuernberger-tafel@nefkom.net

Ausgabe von Lebensmitteln Einkommensschwache Haushalte

Gegen Vorlage eines Tafel-Ausweises

Tafel-Ausweise werden von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

unter Vorlage folgender Unterlagen ausgestellt:

- Einkommensnachweis, Sozialhilfebescheid, ALG II-

Bescheid oder Rentenbescheid

- Personalausweis

Mittwoch: Kleiderkammer von 10.00 - 14.00 Uhr

Di.: ab 13 Uhr

Fr..: ab 13 Uhr


Nürnberger Tafel e.V.

Konradstr. 10 0911 / 6 60 00 00

90429

Nürnberg 0911 / 6 60 00 01

www.nuernberger-tafel.de nuernberger-tafel@nefkom.net

Ausgabe von Lebensmitteln Einkommensschwache Haushalte

Gegen Vorlage eines Tafel-Ausweises

Tafel-Ausweise werden von 10.00 Uhr - 12.00 Uhr unter

Vorlage folgender Unterlagen ausgestellt:

- Einkommensnachweis, Sozialhilfebescheid

ALG II-Bescheid oder Rentenbescheid

- Personalausweis

Mo.: ab ca. 13 Uhr


Ökumenische Wärmestube

Caritasverband Nürnberg e.V., Stadtmission Nürnberg Bernhard

Köhnstr. 3 0911 / 44 39 62 Gradner

90478

Nürnberg 0911 / 4 31 48 06

www.stadtmission-nuernberg.de/waermestube

Tee und Brot kostenlos,

kostengünstiges warmes Mittag- und Abendessen

oekumenische-waermestube@kirche-bayern.de

Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte

Menschen

Es besteht die Möglichkeit, auch Mittag- und Abendessen

einige Male kostenfrei zu erhalten.

Di., Do., Fr., Sa., So. und Feiertagen von 10.00 - 17.00 Uhr

Mi.: 10.00 - 14.00 Uhr

Essenzeiten: 12.00 - 13.00 Uhr und

16.15 - 16.45 Uhr


Pro Seniore Residenz Noris

Pro Seniore AG

Regensburger Str. 20 0911/ 4 80 49 80 Werrmann

90478

Nürnberg 0911 / 49 38 95

www.pro-seniore.de nuernberg.noris@pro-seniore.com

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 4,99 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - So.: 12.00 - 13.30 Uhr


Seniorentreff Bleiweiß - Seniorenamt der Stadt Nürnberg

arbewe Integrationsbetrieb gGmbH Steffen

Hintere Bleiweißstr. 15 0911 / 231 - 82 24 Chill

90461

Nürnberg 0911 / 231 - 84 05 0911 / 231 - 82 24

www.nuernberg-seniorenamt.de steffen.chill@stdt.nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch,

Kosten: 4 - 4,50 € pro Essen

Seniorinnen und Senioren

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Täglich von 11:00 - 13:30 Uhr


Seniorentreff der Evangelischen Gemeinde St. Johannis

Ev. Gemeinde St. Johannis Robert

Palmplatz 13 0911 / 37 83 13 Schimmel

90419

Nürnberg 0911 / 37 83 13

www.st-johannis-nuernberg.de robertschimmel@gmx.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 4,50 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo. - Fr.: 11.30 - 13.00 Uhr


Seniorentreff Heilig-Geist - Seniorenamt Stadt Nürnberg

arbewe Integrations gGmbH Irmgard

Spitalgasse 22 0911 / 231 - 46 96 Mangold

90403

Nürnberg 0911 7 231 - 46 97 0911 / 231 - 46 96

www.nuernberg-seniorenamt.de irmgard.mangold@stadt.nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 4 - 4,50 € pro Essen

Seniorinnen und Senioren

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Täglich von 11:00 - 13:30 Uhr


Seniorenzentrum am Tiergärtnertor

Stadtmission Nürnberg e.V. Rosemarie

Burgschmietstr. 4 0911 / 2 17 59 - 23 Wiesinger

90419

Nürnberg 0911 / 2 17 59 - 10 0911 / 2 17 59 - 23

www.senioren-stadtmission.de irmgard.wiesinger@stadtmission-nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 4,60 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Di. und Do.: von 12.00 - 13.00 Uhr


Straßenambulanz "Franz von Assisi"

Caritasverband Nürnberg e.V. Roland

Straßburger Str. 14 0911 / 47 49 48 60 Stubenvoll

90443

Nürnberg 0911 / 47 49 48 69

www.caritas-nuernberg.de/strassenambulanz straßenambulanz@caritas-nuernberg.de

Verteilung von Lebensmitteln,

kostenloses Essen

Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit

bedrohte Menschen

Es besteht die Möglichkeit, auch Mittag- und

Abendessen einige Male kostenfrei zu erhalten.

Montag bis Freitag:

9.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr


Stiftung Mittelfränkisches Blindenheim

Wolfgang

Bielefelder Str. 45 0911/ 39 57 89 - 0 Brockhaus

90425

Nürnberg

www.mfr-blindenheim.de wolfgang.brockhaus@mfr-blindenheim.de

Verbilligter Mittagstisch

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €


Südstadtforum NOA-Cafeteria

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg Fr. Maly und

Siebenkeesstr. 4 0911/ 81 00 97 - 22 Hr. Schäfer

90459

Nürnberg 0911 / 81 00 97 - 24

www.noa.nuernberg.de noris.arbeit@noa.nuernberg.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten: 3,90 - 6,50 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Mo - Fr.: 12.00 - 14.00 Uhr


Tauschring Nürnberg, GIB & NIMM e.V. im Zentrum Aktiver Bürger

Gostenhofer Hauptstr. 63 0911 / 92 97 17 14

90443

Nürnberg 0911 / 92 97 17 29

www.tauschring-nuernberg.de info@tauschring-nuernberg.de

„Spätstück“ (spätes Frühstück)

Spätstück: letzter Sonntag im Monat, 11 Uhr


Foto: www.aboutpixel.de | Rückruf erbeten © Rainer Sturm

KAPITEL 4

KONTAKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

©


Aktion Buntstiftung im Bürgertreff Nordostbahnhof (BüNo)

Saalfelder Str. 14 0177 / 7 22 37 71 Maindok

90491

Nürnberg

www.nordostbahnhof.de

Abgabe von Schulmaterial an SchülerInnen und

StudentInnen, die sich in einer finanziell schwierigen

Situation befinden. Die Preise sind stark reduziert

Es gibt z.B.:

-Buntstifte, Filzstifte, Bleistifte, Füller, Kulis

-Wachsmalkreiden, Malkästen

-Zirkel

-Federmäppchen

-Hefte, Blöcke

-Spitzer, Lineale

-Malutensilien

-Taschen

Verkauf:

Im Kinderhaus ("kidsgarage")

Meißener Str. 6a, 90491 Nürnberg

buntstiftung@ejn.de

Finanzschwache Familien, SchülerInnen, die eine Schule

im Stadtteil Nürnberg Nordostbahnhof besuchen.

Über die finanzielle Bedürftigkeit muss ein Nachweis erbracht

werden (Nürnbeg-Pass, ARGE-Bescheid, BaföG-

Bescheid). Auch Geringverdiener können durch Vorzeigen

eigen einer Einkommensbescheinigung bei der

Aktion Buntstiftung günstig einkaufen

Die nächsten Verkaufstermine erfährt man unter der

Tel.-Nr.: 01577 / 4 34 90 79 - per Ansage auf Band


BRK - Gebrauchtwaren

Bayerisches Rotes Kreuz

Sulzbacher Str. 42 0911 / 53 01 - 223

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 208

www.kvnuernbergstadt.brk.de info@kvnuernberg-stadt.brk.de

Kleidung, Accessoires, Saisonartikel:

siehe auch Kapitel Bekleidung

Hausrat, Möbel, Elektrogeräte, Entrümpelungen:

siehe auch Kapitel Möbel und Haushalt

Bücher, CD´s, Schallplatten, Fahrräder (von April -

Sept./Okt.):

siehe auch Kapitel Möbel und Haushalt


Seniorentreff des Bayer. Roten Kreuzes

Bayerische Rote Kreuz - Kreisverband Nürnberg Stadt Cora

Nunnenbeckstr. 47 Maier

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 295

www.kvnuernberg-stadt.brk.de cora.maier@kvnuernberg-stadt.brk.de

Verbilligter Mittagstisch

Kosten 3,50 € pro Essen

Grundsicherungsempfängerinnen und -empfänger

und Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber gibt es

einen Zuschuss in Höhe von 2,- €

Täglich von 12:00 - 13:30 Uhr


BürgerInformationsZentrum (BiZ)

Stadt Nürnberg Eleonore

Hauptmarkt 18 0911 / 231 - 55 55 Menzel

90403

Nürnberg 0911 / 231 - 51 90 231 - 32 22

www.buergerinfo.nuernberg.de buergerinfo@stadt.nuernberg.de

Beratung und Weitervermittlung, Beglaubigungen,

Annahme von Anregungen und Beschwerden.

Nürnberger Bürger

Das BiZ befindet sich im EG, Zimmer 005

Mo. - Do.: 8.00 - 17.00 Uhr

Fr.: 8.00 - 14.00 Uhr


Mehrgenerationenhaus Schweinau

ZAB / SOS-Jugendhilfe Nbg./Fü./Erl. Wolfgang

Schweinauer Hauptstr. 31 0911 / 6 27 91 62 Neumüller

90441

Nürnberg 0911 / 9 29 83 22

www.iska-nuernberg.de mgh@iska-nuernberg.de

-Café im Mehrgenerationenhaus

-Flexible Kinderbetreuung „Kinderinsel“

-Second-Hand-Laden

-Nähservice „Flicken-Kiste“

-Ausstellungsprojekt „Alleria“

-Beratungsangebote rund um Familie, Beruf u. Wohnen

-Wechselende Veranstaltungen für Kinder, Familien und

und Senioren

Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils

Büro: Mo.-Do.: 9.00 - 12.00 Uhr

Café: Mo.-Do.: 14.30 - 17.00 Uhr


Nachbarschaftshaus Gostenhof

Stadt Nürnberg

Adam-Klein-Str. 6

90429

Nürnberg

www.nachbarschaftshaus.nuernberg.de

Schulische Hilfen für Kinder in Gostenhof:

Angebote der Horte, Schülertreffs und weiterer Einrichtungen

und Projekte in Gostenhof, die Hausaufgabenbetreuung,

Nachhilfe in der Gruppe, Einzelnachhilfe und

Schulförderung anbieten.

Informationsblätter sind im Internet zu finden und können

als DIN A5 und DIN A4 Format ausgedruckt werden:

www.stark-gostenhof.de

Ansprechpartnerinnen:

Birgit Vietzke

Stadt Nürnberg / Jugendamt

Stadtteilkoordination Gostenhof

Tel.: 0911 / 231 - 1 44 32 und

Maria Schwarz-Heckel

Stadt Nürnberg / Sozialamt

Nachbarschaftshaus Gostenhof

Tel.: 0911 / 231 - 70 86


NOA - Dienstleistungscenter Nordostbahnhof

Noris-Arbeit gGmbH (NoA) der Stadt Nürnberg

Saalfelder Str. 12 0911 / 8 10 05 90

90491

Nürnberg

www.noa.nuernberg.de

Nachbarschaftswerkstatt:

-Durchführung von Umbau- und Renovierungsarbeiten

-Grünpflege- und Gestaltungsarbeiten

-Entrümpelungen und Wohnungsauflösungen

-Hilfe bei der Organisation von Festen im Stadtteil

-Kooperation mit anderen Projekten im Stadtteil

Lebensmittelladen:

Der Lebensmittelladen gewährleistet die Nahversorgung

mit Artikeln des täglichen Bedarfs u. bietet einen Haus-zu-

Haus-Lieferservice.

Die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen bestehen u.a.

in Hilfen für die Haushaltsführung (z.B. Reinigung), Botengängen

oder Hol- und Bringdiensten.

Jobhilfebüro:

Das Jobhilfebüro unterstützt Bürger des Stadtteils bei der

Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt


NOA - Fahrradwerkstatt

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Siebenkeesstr. 4 0911 / 81 00 97 - 96

90459

Nürnberg 0911 / 81 00 97 - 99

www.noa.nuernberg.de fahrradwerkstatt@noa.nuernberg.de

Neu- und Gebrauchträder, Reparaturservice

Mo. - Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr


NOA-Fundgrube

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Kreulstr. 40 0911 / 58 63 - 483

90408

Nürnberg

www.noa.nuernberg.de noafundgrube@noa.nuernberg.de

Die Mitarbeiten holen Altgeräte und Möbel bei

Nürnberger Bürgerinnen und Bürger ab, setzen

Haushaltsgroßgeräte und Gebrauchträder wieder

in Stand, recyceln fachgerecht Elektro-Altgeräte

Nürnberger Bürgerinnen und Bürger

Mo. - Fr.: 9.30 - 16.00 Uhr


NOA - Laden

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Siebenkeesstr. 4 0911 / 81 00 97 - 96

90459

Nürnberg 0911 / 81 00 97 - 99

www.noa.nuernberg.de noaladen@noa.nuernberg.de

Möbel und Haushaltsgeräte, Hausrat

Mo. - Fr.: 9.30 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 15.00 Uhr


Offene Fahrradwerkstatt St. Ludwig

Röm.-Kath. Pfarramt St. Ludwig Michael

Straßburger Str. 10 0911 / 42 48 70 Kleemann

90443

Nürnberg 0911 / 42 48 - 777 0911 / 42 48 70

www.eo-bamberg.de m.kleemann@stl-nbg.de

Lernen, Fahrräder in einer professionell eingerichteten

Werkstatt kostenlos selbst zu reparieren.

Beratung und Unterstützung bei der Reparatur des

Fahrrades.

Kostengünstige neue oder gebrauchte Ersatzteile bekommen.

Enge Zusammenarbeit mit der Friedrich-Wilhelm-

Herschel-Schule.

Mo. - Fr.: 10 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr


Poliklinik f. Zahnerhaltung u. Parodontologie (Uni Erl.-Nbg.)

Glückstr. 11 09131 / 8 53 36 32

91054 Erlangen

www.dent.uni-erlangen.de info@dent.uni-erlangen.de

Zahnersatz und Zahnbehandlung deutlich günstiger

Behandlungen werden von Studenten (unter Aufsicht

von Zahnärzten) während des Semesters durchgeführt.

Anmeldezeiten:

Mo.-Do.: 8.30 - 11.00 Uhr u. 14.00 - 16.00 Uhr

Fr.: 8.15 - 10.30 Uhr u. 13.00 - 14.00 Uhr


Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) - Langwasser

Institut für soziale und kulturelle Arbeit gGmbH (ISKA) Ute

Reinerzerstr. 18a 0911 / 9 88 60 05 Zimmer

90473

Nürnberg 0911 / 9 88 60 06

http://www.iska-nuernberg.de/zab zimmer@iska-nuernberg.de

Alles rund ums Ehrenamt -am Ehrenamt Interessierte

-bedürftige Privatpersonen (z.B. Alleinerziehende,

RentnerInnen, usw.)

Mo. - Do.: 9.30 - 12.30 Uhr


Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) - Zentrale

Institut für soziale und kulturelle Arbeit gGmbH (ISKA)

Gostenhofer Hauptstr. 63 0911 / 92 97 17 - 0

90443

Nürnberg 0911 / 92 97 17 - 29

http://www.iska-nuernberg.de/zab zab@iska-nuernberg.de

Alles rund ums Ehrenamt in folgenden Bereichen:

-Aktiv mit Kindern

-Aktiv für Jugendliche

-Aktiv für Familien

-Aktiv mit Migrant(inn)en

-Aktiv für Kranke

-Aktiv für Ältere

-Aktiv für Alle

-Aktiv mit Unternehmen

-Aktiv für Kultur

-Aktiv mit Partnern

-am Ehrenamt Interessierte

-bedürftige Privatpersonen (z.B. Alleinerziehende,

RentnerInnen, usw.)

Mo. - Do.: 9.30 - 12.30 Uhr


Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) - Zentrale Süd

Institut für soziale und kulturelle Arbeit gGmbH (ISKA)

Karl-Bröger-Str. 12 0911 / 2 17 88 37

90459

Nürnberg

http://www.iska-nuernberg.de/zab zab-sued@iska-nuernberg.de

Alles rund ums Ehrenamt -am Ehrenamt Interessierte

-bedürftige Privatpersonen (z.B. Alleinerziehende,

RentnerInnen, usw.)

Mo. - Do.: 9.30 - 12.30 Uhr


Foto: www.aboutpixel.de | Das große Schweigen. © Jan Gropp

KAPITEL 5

KULTUR UND BILDUNG

©


Bildungszentrum

Stadt Nürnberg

Gewerbemuseumsplatz 1 0911 / 231 - 31 47

90403

Nürnberg 0911 / 231 - 54 23

www.bz-nuernberg.de bz-info@stadt.nuernberg.de

Verschiedene Kursangebote

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber


Bürgerzentrum Villa Leon

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit - KUF) Claudia

Philipp-Koerber-Weg 1 0911 / 231 - 74 00 Dr. Lauterbach

90439

Nürnberg 0911 / 231 - 74 04 0911 / 231 - 74 09

www.kuf-kultur.de/einrichtungen/villa-leon villa-leon@stadt.nuernberg,de

-Kultur und Informationsveranstaltungen im interkulturellen

Bereich

-Politische Bildung und Informationsveranstaltungen,

zu aktuellen Themen (z.B. zu Menschenrechtsfragen,

Integrations- und Sozialpolitik...)

-gezielte Kinderkulturangebote (z.B. „kinder kunst raum“,

Detektivclubs, Kindertheater...)

-Stadtteilarbeit rund um die Probleme der Stadtteile

St. Leonhard und Schweinau (z.B. im „Stark“ - Stadtteilar-

beitskreis St. Leonhard/Schweinau, Kooperation mit dem

Integrationsprojekt: „Spielend lernen in Familie und Stadt-

teil“...)

-Gruppen- und Kursangebote sowie Beratungsangebote

(Integrationskurse, Alphabetisierungskurse u.a.)

-....


Desi Stadtteilzentrum e.V.

Ulrike

Brückenstr. 23 0911 / 33 69 43 Voß

90419

Nürnberg 0911 / 33 65 13 0911 / 3 78 01 90

www.desi-nbg.de pdesi@kubiss.de

Interkulturelle Bildungsangebote

Flüchtlingsarbeit: Beratung und Unterstützung von

Flüchtlingen in allen Lebenslagen

Hilfe und Unterstützung bei drohender Abschiebung

Hilfe bei Familienzusammenführung

Für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und -inhaber


Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit - KUF)

Wöhrder Wiese 0911 / 231 - 54 45 Sawluk

90403

Nürnberg 0911 / 231 - 82 90 0911 / 231 - 74 51

www.kuf-kultur.de/erfahrungsfeld

Verschiedene Stationen, auf denen die verschiedenen

Sinne angesprochen werden. Jedes Jahr steht das

Erfahrungsfeld unter einem anderen Motto. Für das

Jahr 2009: "Bewegung". "Einerseits werden die Besucherinnen

und Besucher dann mit der Bewegung experimentieren

und so Natur(-wissenschaftliche)- Phänomene erleben

können. Andererseits werden sie eine Auswahl von

besonderen Stationen vorfinden, die den Gleichgewichtssinn,

die eigenen Kräfte und das logische Denken herausfordern

werden."

erfahrungsfeld@stadt.nuernberg.de

Jeder, insbesondere Familien, Schulklassen...

Mit Nürnberg-Pass 50% Ermäßigung auf die Einzelpreise

Vom 1.5. bis Ende der Sommerferien:

So. - Fr.: 10:00 - 18:00 Uhr

Sa.: 13:00 - 18:00 Uhr


Gemeinschaftshaus Langwasser

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit - KUF) Walter

Glogauer Str. 50 0911 / 99 80 - 30 Müller-Kalthöner

90473

Nürnberg 0911 / 99 80 - 399 0911 / 99 80 - 32

www.kuf-kultur.de/einrichtungen glw@stadt.nuernberg.de

Vielfältige Veranstaltungs- und Freizeitangebote für alle

Altersgruppen, z.B.:

-Kindertheater, Kinderkino, Ausstellungen, Dia-Reihe

„Blickpunkt Erde“, Konzerte, Theater, Feste, Vorträge,

Seniorentanz und Informationsveranstaltungen.

-Ein vielfältiges Kursangebot von A wie Aquarellmalerei

über Balletttanz, Bauchtanz, Deutschkurse, EDV-Kurse

für Senioren, Fotografie, Gedächtnistraining, Gymnastik,

Kinder-Insel, Kreatives Arbeiten mit Ton, Osteoporosegymnastik,

Patchwork-Applikationen-Quilt, Qigong, Salsa-

Aerobic, Samba, Thai Bo, Tiffany Glaskunst bis Z wie

Zeichnen.

-Einen deutlichen Schwerpunkt setzt unser Integrationsprogramm

für Migratinnen und Migraten aus den ehemaligen

Ländern der Sowjetunion:

Sprachkurse, Integrationsgruppen, Kultur- und Informationsveranstaltungen,

Exkursionen und Begegnungen sollen den

neuen Nachbarinnen und Nachbarn den Zugang zum öffentlichen

Leben ermöglichen und ihre Integration in die neue

Heimat unterstützen.

Mo.-Fr.: 8.00 - 20.00 Uhr (Gruppen bis 22 Uhr),

nicht an Feiertagen

Sa. und So.: bei Veranstaltungen

Bürozeiten: Mo. u. Do.: 11.00 - 19.00 Uhr

Di. u. Mi.: 9.00 - 16.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Germanisches Nationalmuseum

BRD

Kartäusergasse 1 0911 / 13 31 - 0

90402

Nürnberg 0911 / 13 31 - 200

www.gnm.de info@gnm.de

Ausstellungen und Schausammlungen

Di. - So.: 10.00 - 18.00 Uhr

Mi.: 10.00 - 21.00 Uhr


Hand-in-Hand e.V.

Fariba

Bessemerstr. 36 0911 / 5 97 66 68 Rouhnavaz

90411

Nürnberg 0911 / 5 97 66 98 0911 / 44 33 04

www.handinhand-verein.com hand-in-hand@t-online.de

-Förderung von musischen und künstlerischen

Talenten von ärmeren Kindern unter Federführung

des Nürnberger Malers Manfred Schaller.

-Freizeitangebote:

Wandern „Natur pur“, Ausflüge zu Gnadenhöfen für

„ausgemusterte“, meist alte Tiere (z.B. „Pegnitz-

Menschen für Tierrecht“, Schwaig, etc.).


Jugendzentrum für kulturelle und politische Bildung

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit - KUF)

Untere Talgasse 8 0911 / 231 - 31 65 Sawluk-Kirchmann

90403

Nürnberg 0911 / 231 - 39 37

www.kuf-kultur.de juze@stadt.nuernberg.de

-Menschenrechtsarbeit

-Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

-Jugendaustausch mit Nicaragua

-Mobiles Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

-Konzertnacht der Kulturen

-Wassermobil

-Interkulturelle Arbeit

Jugendliche


Kinderkultur

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit - KUF) Sonja

Gewerbemuseumsplatz 1 0911 / 231 - 54 04 Thaler

90403

Nürnberg 0911 / 231 - 81 66

www.kuf-kultur.de/kinderkultur sonja.thaler@stadt.nuernberg.de

Kindertheater, Kinderkino... Kinder


KUF im Südpunkt

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Gottfried

Pillenreuther Str. 147 0911 / 49 85 66 Rimmele

90459

Nürnberg 0911 / 9 46 70 59

www.kuf-kultur.de/kuf-im-suedpunkt suedpunkt@stdt.nuernberg.de

Vielfältige Gruppen und Kursangebote


Kulturbüro Muggenhof

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur und Freizeit -KUF) Stefanie

Muggenhofer Str. 135 0911 / 6 50 94 93 Dunker

90429

Nürnberg 0911 / 1 32 60 97

www.kuf-kultur.de/Muggenhof stefanie.dunker@stadt.nuernberg.de

Im KUF-Kulturbüro auf dem ehemaligen AEG-Gelände

organisiert Stefanie Dunker Kulturangebote für die

Stadtteile und ist Ansprech- und Kooperationspartnerin

für interessierte Bürger und Institutionen.

Das geplante neue soziokulturelle Stadtteilkulturzentrum

soll die Stadtviertel Muggenhof und Eberhardshof kulturell

bereichern und der dortigen Bevölkerung Angebote vor

der Haustüre bieten.


Kulturladen Gartenstadt

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Monika

Frauenlobstr. 7 0911 / 48 23 18 Abel

90469

Nürnberg 0911 / 48 66 53

www.kuf-kultur.de/gartenstadt

Ein breites Spektrum (sozio-) kultureller Leckerbissen,

das vom Kindertheater über Kabarett bis hin zu

künstlerischen Projekten und Ausstellungen reicht.

Sehr beliebt und deshalb schnell ausgebucht sind seit

3 Jahren die Volksmusikreihe, die „Roggnstubn“ und der

Singkreis.

Ein umfangreicher, vielseitiger Gruppen- und Kursbereich

erweitert und bereichert das kulturelle Programm,

das durch den überaus engagierten Kulturförderverein

Gartenstadt e.V. unterstützt wird.

Die Geschichtswerkstatt, ein „Urgestein“ im kulturellen

Stadtteilleben, ruft Erinnerungen und Geschichte ins Bewusstsein

der BewohnerInnen. Seit Jahren erfolg- und

ideenreich sind auch die MitgliederInnen der beiden

selbstorganisierten Fotogruppen mit eigenem Labor.

kulturladen-gartenstadt@stadt.nuernberg.de


Kulturladen Nord e.V. (KUNO)

Wurzelbauerstr. 29 0911 / 55 33 87

90409

Nürnberg 0911 / 5 81 96 76

www.kultur-nord.org info@kulturladen-nord.de

Verschiedene Kurs- und Gruppenangebote


Kulturladen Röthenbach

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Hans-Jürgen

Röthenbacher Hauptstr. 74 0911 / 64 51 91 Vogt

90449

Nürnberg 0911 / 6 49 87 09

www.kuf-kultur.de/Roethenbach

Breit gefächertes Spektrum von Ausstellungen, Musikund

Kleinkunstabenden sowie Informations- und Bildungsveranstaltungen

Di. - Do.: 9.00 - 18.00 Uhr

Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

kulturladen-roethenbach@stadt.nuernberg.de


Kulturladen Schloss Almoshof

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Horst

Almoshofer Hauptstr. 49 0911 / 9 34 49 47 - 0 Fischer

90449

Nürnberg 0911 / 9 34 49 47 - 7 0911 / 9 34 49 47 - 1

www.kuf-kultur.de/schloss-almoshof

Ausstellungen zeitgenössischer Kunst (Malerei, Foto, etc.),

klassische Konzerte, Märchen für Erwachsene, Kindertheater

und Kreativangebote, Singlewanderungen sowie

regelmäßige Gruppen und Kurse (Bauchtanz, Yoga, Aktzeichnen,

etc.). Kunstsymposien.

Internationale Künstlerkolonien und Künstleraustausch

mit den Partnerstädten Nürnbergs.

Di. - Do.: 9.00 - 18.00 Uhr

Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

kulturladen-almoshof@stadt.nuernberg.de


Kulturladen Zeltnerschloss

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Angelika

Gleißhammerstr. 6 0911 / 47 29 45 Schlosser

90480

Nürnberg 0911 / 47 29 36

www.kuf-kultur.de/zeltnerschloss

Der Kulturladen Zeltnerschloss versteht sich als

Ansprech- und Kooperationspartner im Stadtteil, er

bietet Vereinen/Organisationen und Initiativen Räume,

Unterstützung und fördert Selbsthilfegruppen. Er greift

stadtteilpolitische Themen auf, versteht sich dabei als

„Durchlauferhitzer“ mit dem Ziel, die sozialen, kulturellen

und ökologischen Aktivitäten zu vernetzen und bürgerschaftliches

Engagement zu fördern. Aktuell versucht

der Kulturladen den Aufbau eines Frauennetzwerks.

kulturladen-zeltnerschloss@stadt.nuernberg.de


Kulturladen Ziegelstein

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Musa

Ziegelsteinstr. 104 0911 / 52 54 52 Karaalioglu

90411

Nürnberg 0911 / 5 20 69 22

www.kuf-kultur.de/ziegelstein

-Literaturveranstaltungen (z.B. Literatur Café, Literatur

am Nachmittag), Vorträge und Workshops zu Kunst,

Ökologie, Gesundheit, Lichtbildvorträge, Ausstellungen

sowie Informationsveranstaltungen über Erziehung und

Schule

-Angebote für Kinder, z.B. Englisch, Rhythmik, Detektivclub,

Aquarellmalen und regelmäßige Kreativ-Workshops in den

Schulferien.

-Das Kursangebot für Erwachsene im Bereich Sprachen,

Kreatives, Gesundheit und Bewegung wird zum Teil in

Kooperation mit dem Bildungszentrum durchgeführt.

Di. - Do.: 9.00 - 18.00 Uhr

Fr.: 9.00 - 12.00 Uhr

und nach Vereinbarung

kulturladen-ziegelstein@stadt.nuernberg.de


Loni-Übler-Haus

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Marina

Marthastr. 60 0911 / 54 11 56 Kraft

90482

Nürnberg 0911 / 54 18 70

www.kuf-kultur.de/loni loni-uebler-haus@stadt.nuernberg.de

-Kinderbereich mit Hausaufgabenbetreuung

-Türkische Kulturprogramme

-Bildungsveranstaltungen für Männer (Männerforum)

-Kulturveranstaltungen (Folk Club, Frauenkabarett, Lago


Musikschule Nürnberg

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF)

Bartholomäusstr. 16 0911 / 231 - 30 23

90489

Nürnberg 0911 / 231 - 3025

www.musikschule.nuernberg.de musikschule.nuernberg@stadt.nuernberg.de

Verschiedene Kursangebote

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber


Nachbarschaftshaus Gostenhof

Stadt Nürnberg - Sozialamt Klara

Adam-Klein-Str. 6 0911 / 231 - 70 80 Langmar

90429

Nürnberg 0911 / 231 - 70 87 0911 / 231 - 70 81

www.nachbarschaftshaus.nuernberg.de

Wesentliche Aufgaben des Nachbarschaftshauses sind

die gegenseitige Information, die soziale Beratung, die

Integration und Förderung interkultureller Begegnung,

der Selbsthilfe und des Bürgerengagements sowie die

politische Informations- und Bildungsarbeit.

Dabei finden verschiedene Kurs- und Gruppenangebote

im Nachbarschaftshaus statt. Es soll möglichst

vielen Bevölkerungsgruppen aus dem gesamten Stadtgebiet

Gelegenheit geben, ihre sozialen, kulturellen und

ethnischen Anliegen mit dem Ziel des gegenseitigen

Kennenlernens und der Völkerverständigung in das

Gesamtkonzept des Hauses einbringen.

Auch das Beratungsangebot ist breit gefächert.

Einen detaillierten Überblick kann die Internetseite oder

ein Besuch dort geben.

-Vereine, Gruppen und Initiativen

-Migrantinnen und Migranten

-Ehrenamtliche

-Behinderte

-Seniorinnen und Senioren

-Frauen

-Mütter, Väter und Familien

-Künstlerinnen und Künstler

-Bürgerinnen und Bürger

-Fortbildungsträger aus dem Sozialbereich

Mo. - Fr.: 9.00 - 22.30 Uhr

Sa.: 10.00 - 22.30 Uhr

So.: 10.00 - 21.00 Uhr

Bürozeiten:

Mo. - Fr.: 9.00 - 13.00 Uhr oder nach Voranmeldung


Neues Museum - Staatl. Museum für Kunst und Design in Nürnberg

Land Bayern

Klarissenplatz 0911 / 2 40 20 - 0

90402

Nürnberg 0911 / 2 40 20 - 29

www.nmn.de info@nmn.de

Ausstellungen und Sammlungen

Di. - Fr.: 10.00 - 20.00 Uhr

Sa.,So.: 10.00 - 18.00 Uhr

Mo.: geschlossen


Vischers Kulturladen

Stadt Nürnberg (Amt f. Kultur u. Freizeit - KUF) Gerhard

Hufelandstr. 4 0911 / 231 - 41 42 Gassner

90419

Nürnberg 0911 / 231 - 54 50

www.kuf-kultur.de/vischers vischers-kulturladen@stadt.nuernberg.de

�Kooperation mit Peter-Vischer-Schule:

�Schülercafeteria

�Pausenclug

�Nachmittagsbetreuung

�Schulergänzende Kulturangebote

�Informationsveranstaltungen für Eltern

�Kinder- und Jugendklutur:

�Kurse und Workshops „Kind und Künstler“

�Lesungen

�Ausstellungen

�Kindertheater

�Gruppen und Kurse:

�Kurse und Workshops mit Schwerpunkt Kunst/Kreati-

�vität, Gesundheit/Bewegung

�Workshops „Kind und Künstler“

�Kulturveranstaltungen:

�Musik (Vischers Blues Jam, (www.vischersbluesjam.de)

�Kindertheater

�Informationsveranstaltungen


Foto: www.aboutpixel.de | badminton 2 © bruno

KAPITEL 6

SPORT UND FREIZEIT

©


ATV Frankonia Nürnberg e.V.

Wallensteinstr. 112- 144 0911 / 61 49 11

90431

Nürnberg 0911 / 6 58 59 30

www.atv-frankonia.de info@atv-frankonia.de

Sportkurse

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Mo.- Do.: 8.30 - 19.00 Uhr

Fr.: 8.30 - 12.00 Uhr


Ballettförderzentrum Nbg., Tanzhaus Nbg., Westend Dance Studios

Ballettförderzentrum Nürnberg e.V.

Vordere Cramergasse 11- 13 0911 / 40 22 13

90478

Nürnberg 0911 / 40 22 73

www.ballettfoerderzentrum.com info@ballettfoerderzentrum.com

50% Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber auf die Mitgliedsbeiträge sowie die Gebühren

für Workshops und für Eintrittskarten für verschiedene

Vorstellungen


Freibad Naturgarten

Stadt Nürnberg

Schlegelstr. 20 0911 / 59 25 45

90491

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Allgemeine Badezeit:

Mo., Di., Mi., Sa., So.: 8.00 - 20 Uhr

Do., Fr.: 7.00 - 20 Uhr


Freibad Stadion

Stadt Nürnberg

Hans-Kalb-Str. 42 0911 / 86 92 87

90491

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Beheizt

Allgemeine Badezeit:

Mo., Di., Mi., Sa., So.: 8.00 - 20 Uhr

Do., Fr.: 7.00 - 20 Uhr


Freibad West

Stadt Nürnberg

Wiesentalstr. 41 0911 / 33 02 62

90419

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Allgemeine Badezeit:

Mo., Di., Mi., Sa., So.: 8.00 - 20 Uhr

Do., Fr.: 7.00 - 20 Uhr


Hallenbad Katzwang

Stadt Nürnberg

Katzwanger Hauptstr. 21 091 22 / 7 66 11

90453

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Allgemeine Badezeit:

Mo.: Kein öffentlicher Badebetrieb

Di., Do.: 13.00 - 19.30 Uhr

Mi.: 13.00 - 20.00 Uhr

Fr.: 13.00 - 21.00 Uhr

Sa., So.: 8.00 - 15.00 Uhr


Hallenbad Langwasser

Stadt Nürnberg

Breslauer Str. 251 0911 / 80 39 79

90471

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Mo. und Mi. , kein öff. Badebtrieb

Di., Do.: 7.00 - 21.00 Uhr

Fr.: 7.00 - 20.00 Uhr

Sa.: 8.00 - 17.00 Uhr

So.: 8.00 - 15.00 Uhr


Hallenbad Nordost

Stadt Nürnberg

Elbinger Str. 85 0911 / 51 50 25

90491

Nürnberg

www.nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Allgemeine Badezeit:

Mo.- - Sa.: 7.00 - 22.00 Uhr

So.: 8.00 - 22.00 Uhr


süd.stadt.bad

Stadt Nürnberg

Allersberger Str. 120 0911 / 231 - 14 164

90461

Nürnberg

www.suedstadtbad.de suedstadtbad@nuernbergbad.de

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Mo., Mi., Do.: 10.00 - 22.00 Uhr

Di.: 10.00 - 21.00 Uhr

Fr.: 10.00 - 23.00 Uhr


Little Dance School

Karsten

Aufseßplatz 19 0911 / 3 94 25 40 Lenz

90459

Nürnberg 0911 / 3 94 25 40

www.littledanceschool.de

Tänzerische Früherziehung / klassisches Ballett Kinder

info@littledanceschool.de

Ermäßigung mit Bildungsgutscheinen

sowie 20% mit Nürnberg Pass


Tanzfabrik Julia Kempken

Vordere Cramergasse 11- 13 0911 / 40 22 13

90478

Nürnberg 0911 / 40 22 73

www.tanzfabrik-nuernberg.de info@tanzfabrik-nuernberg.de

Klassisches Ballett, sanfte Fitness, Musical, Jazz,

Hip Hop, Stepptanz, Flamenco, afrikanischer Tanz,

Irischer Tanz und Irischer Stepptanz,

lidischer Bollywood Tanz, Latin Showdance, Charleston,

kreativer Kindertanz

Ermäßigung für Nürnberg-Pass-Inhaberinnen und

-inhaber bei regulären Kursen und workshops

Infopoint in der Tanzfabrik ist geöffnet:

Mo. - Fr.: 16.30 - 21.30 Uhr


Tiergarten

Stadt Nürnberg

Am Tiergarten 30 0911 / 54 54 - 6

90480

Nürnberg 0911 / 54 54 - 802

www.tiergarten.nuernberg.de

Ermäßigung für Nürnberg Pass-Inhaberinnen und

-inhaber

Mitte März - Anfang Oktober: 8.00 - 19.30 Uhr

Anfang Oktober - Mitte März: 9.00 - 17.00 Uhr


KAPITEL 7

MOBILITÄT

©

Foto: www.aboutpixel.de | Tunnel1 © Jonathan Willmann


DB Regio AG.

Region Mittelfranken

Hinterm Bahnhof 33 01805 / 34 00 35

90459

Nürnberg

www.bahn.de/bayern

Bayern-Ticket, unterwegs in ganz Bayern

Für Einzelreisende 22,– Euro*,

jede weitere Person zahlt nur 4,– Euro*

(max. vier Mitfahrer).

Gilt für beliebig viele Fahrten in der 2. Klasse.

Montags bis freitags von 09:00 bis 03:00 Uhr des

Folgetages,

an Wochenenden und an gesamtbayerischen

Feiertagen sowie am 15. August sogar schon ab

00:00 Uhr.

Vorteil für Eltern / Großeltern: Eine Person darf

beliebig viele eigene Kinder / Enkel unter 15 Jahren

kostenlos mitnehmen. Zusätzlich kann maximal noch

eine weitere Person für vier Euro* mitfahren.


Drive-CarSharing GmbH, vor Ort:VCD Kreisverband Großraum Nbg.

Hessestr. (im Ökozentrum) 4 01805 / 37 48 32 Altenberger

90443

Nürnberg 0911 / 47 17 43

www.drive-carsharing.de landesbuero@vcd-bayern.de

Carsharing Für alle, die nur ab und zu ein Auto benötigen

Ralf

Mo.- Do.: 13.00 - 16.00 Uhr


Verkehrs-Aktiengesellschaft (VAG)

90338

Nürnberg

0911 / 283 - 46 46

www.vag.de service@vag.de

Nürnberg-Pass-Monatsmarke für 30,80 €

(U-Bahn, Straßenbahn, Busse, S-Bahn)

Nürnberg-Pass-Inhaberinnen u. -inhaber

Die Monatskarte gilt nicht in der Ausschlusszeit von

Mo. - Fr.: von 6.00 - 8.00 Uhr

Die Monatskarte gilt nur in den Tarifzonen 100 u. 200

= Stadtgebiet Nürnberg/Fürth/Stein

Verbundpass mit Lichtbild erforderlich.

Kundencenter Hauptbahnhof:

Mo. - Fr.: 7.00 - 10.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 14.00 Uhr


Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)

Rothenburger Str. 9 0911 / 2 70 75 - 99

90443

Nürnberg 0911 / 2 70 75 - 50

www.vgn.de info@vgn.de

Nürnberg-Pass-Monatsmarke für 30,80 €

(U-Bahn, Straßenbahn, Busse, S-Bahn)

Nürnberg-Pass-Inhaberinnen u. -inhaber

Die Monatskarte gilt nicht in der Ausschlusszeit von

Mo. - Fr.: von 6.00 - 8.00 Uhr

Die Monatskarte gilt nur in den Tarifzonen 100 u. 200

= Stadtgebiet Nürnberg/Fürth/Stein

Verbundpass mit Lichtbild erforderlich.

Mo. - Do.: 8.00 - 15.00 Uhr

Fr.: 8.00 - 14.00 Uhr

Sa.-So.: Geschlossen


Foto: www.aboutpixel.de | Einsame Spuren im Schnee 2 © Angela Huth

KAPITEL 8

URLAUB UND REISEN

©


Amt für Gemeindedienst - Familienerholung

Evang.-Luther. Kirche Bayern Christa

Sperberstr. 70 0911/ 4316-190 Flurer

90461

Nürnberg 0911/4316-103 0911 / 4316 - 191

www.afg-elkb.de familienerholung@afg-elkb.de

Familienerholung, Urlaube mit anderen Familien Familien

Zuschüsse:

Krankenkassen, Jugendamt;

altersabhängige Preisgestaltung


Amt für Kinder, Jugendliche und Familien

Stadt Nürnberg

Dietzstr. 4 0911 / 231 - 85 60

90443

Nürnberg 0911 / 231 - 34 88

www.jugendamt.nuernberg.de

Ferienprogramm Kinder aus Nürnberg von 6 bis 16 Jahren

Ermäßigung mit Nürnberg-Pass


AWO Jugendreisen Nürnberg

AWO

Karl-Bröger-Str. 12 0911 / 45 06 03 90

90459

Nürnberg 0911 / 45 06 03 99

www.awojugendreisen.de info@awojugendreisen.de

Kinderfreizeiten, Jugendreisen, Mutter-Kind-Kuren Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Mütter

Zuschüsse: Jugendamt

Mo. - Do.: 9.00 - 12.00 Uhr u. 13.00 - 17.00 Uhr

Fr.: 9.00 - 15.00 Uhr


Caritas Nürnberg, Kuren und Erholung

Caritasverband Nürnberg e.V.

Obstmarkt 28 0911 / 23 54 170

90403

Nürnberg 0911 / 23 54 179

www.caritas-nuernberg.de kuren-erholung@caritas-nuernberg.de

� Kuren für Kinder

� Kuren für Mütter

� Mutter-Kind-Kuren

� Kuren für Senioren

� Kindererholung

� Familienerholung

� Seniorenerholung

Kinder, Mütter, Familien, Senioren

Zuschüsse:

Kindererholung: Krankenkasse oder Jugendamt

Familienerholung: Land Bayern

Mo. - Fr.: 8.00 - 11.30 Uhr

und nach Vereinbarung


DER BECK - Kinderfonds Stiftung

Sollner Str. 43 089 / 744 200 200

81479

München 089 / 744 200 300

www.der-beck.de/kinderfond.asp info@kinderfonds.org

Sommerfreizeit Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren

Bestätigung von Allgemeiner Sozialdienst oder

Kinderhort notwendig, in der die Teilnahme des

Kindes befürwortet wird,

eigener Kotenbeitrag von 15,- €


Diakonisches Werk der Evang.-Luth. Kirche Bayern

Diakonisches Werk Bayern e.V. Gertraud

Pirckheimerstr. 6 0911 / 93 54 - 436 Herberth

90408

Nürnberg 0911 / 93 54 - 273 0911 / 93 54 - 437

www.diakonie-bayern.de herberth@diakonie-bayern.de

Kinder- und Jugendfreizeiten

Kur- und Erholungshilfen

Kinder, Jugendliche, Familien

Zuschüsse vom Jugendamt


Evangelische Jugend Nürnberg - eckstein (ejn)

Doris

Burgstr. 1-3 0911 / 2 14 23 14 Hübner

90403

Nürnberg 0911 / 2 14 23 02

www.ejn.de doris.huebner@ejn.de

Ferienfreizeiten der einzelnen

Kirchengemeinden

Kinder und Jugendliche von 6 bis 26 Jahren

Zuschüsse: Jugendamt

Ermäßigung bei Geschwistern


Jugend Information Nürnberg

Stadt Nürnberg / Kreisjugendring Nürnberg

Königstr. 93 0911 / 8 10 07 - 30

90402

Nürnberg 0911 / 8 10 07 - 37

www.jugendinformation-nuernberg.de

Die Jugend Information Nürnberg veranstaltet selbst

keine eigenen Reisen, sondern erstellt eine Gesamtübersicht

aller Ferienfahrten.

In der Broschüre "Reisen & Durchblicken", die jährlich

am 1. März erscheint, sind in übersichtlicher Form etwa

300 Ferienfahrten und Gruppenreisen zu finden, die von

Jugendverbänden und anderen anerkannten Trägern der

Jugendhilfe im Großraum Nürnberg angeboten werden.

info@jugendinformation-nuernberg.de

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

von 6 bis 27 Jahren.

Alle Fahrten, für die beim Jugendamt / Abteilung Wirtschaftliche

Jugendhilfe ein Zuschuss beantragt werden

kann, sind mit einem Symbol gekennzeichnet.

Mo. bis Fr.: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr


KAPITEL 9

COMPUTER UND TELEFON

©

Foto: www.aboutpixel.de | PowerBook © Cedric Kastner


AfB Shop Nürnberg

AfB social&green IT (Arbeit f. Menschen m. Behinderung) gGmbH

Peter-Henlein-Str. 27 0911 / 4 77 76 96 - 0

90443

Nürnberg 0911 / 4 77 76 96 - 11

www.afb24.com/nürnberg

Verkauf von gebrauchten und überprüften (auch mit

Garantie) PCs, Bildschirmen, Notebooks, Druckern.

Prüfung und Reparatur defekter IT-Geräte.

nuernberg@afb-group.eu

10% auf Ladenverkaufspreis mit Nürnberg-Pass

Mo. - Fr.: 12:00 - 19:00 Uhr

Sa.: 10:00 - 14:00 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Altenfurt

Wertstoffzentrum Veitsbronn gGmbH

Saganer Str. 13-15 0911 / 40 08 80 - 0

90475

www.wvz-online.de

Nürnberg 0911 / 40 08 80 - 15

Gebrauchte Elektrogeräte

Mo. - Fr. : 9.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 16.00 Uhr


Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Höfen

Wertstoffzentrum Veitsbronn gGmbH

Burgbernheimer Str. 12 0911 / 40 08 80 - 0

90431

www.wvz-online.de

Nürnberg 0911 / 40 08 80 - 15

Gebrauchte Elektrogeräte

Mo. - Fr. : 9.00 - 19.00 Uhr

Sa.: 9.00 - 16.00 Uhr


NOA Fundgrube

Noris-Arbeit gGmbH (NOA) der Stadt Nürnberg

Kreulstr. 40 0911 / 5863 - 483

90408

Nürnberg

www.noa.nuernberg.de noafundgrube@noa.nuernberg.de

Gebrauchte Elektrogeräte

Mo. - Fr.: 9.30 - 16.00 Uhr


KAPITEL 10

SONSTIGES

©

Foto: digitalstock


Abfallwirtschafts- u. Stadtreinigungsbetrieb Nürnberg (ASN)

Stadt Nürnberg

Am Pferdemarkt 27 0911 / 231 - 32 32

90429

Nürnberg 0911 / 231 - 83 60

www.asn.nuernberg.de asn@stadt.nuernberg.de

Tausch- und Verschenkmarkt

Online-Tausch

Alle Privatpersonen

Kostenloses Online-Angebot des ASN:

Jeder kann sein Inserat selbst eintragen und

bei Bedarf löschen


Aktion Buntstitftung - Kinder- und Jugendhaus

Evangelische Jugend Nürnberg

Saalfelder Str. 14 0177 / 7 22 37 71

90491

Nürnberg

www.nordostbahnhof.de

buntstiftung@ejn.de

Vergünstigtes Schulmaterial Schülerinnen und Schüler, die eine Schule im Stadtteil

Nordostbahnhof besuchen bzw. im Stadtteil wohnen.

Nachweis über finanzielle Bedürftigkeit mit Nürnberg-Pass

ARGE-Bescheid, BAföG-Bescheid sowie Geringverdiener

mit Einkommensnachweis erforderlich.

Verkauf findet statt:

im Kinderhaus "Kidsgarage",

Meißener Str. 6a, 90491 Nürnberg

Verkaufstermine werden durch Ansage auf Band bekannt-

gegeben unter der Tel.: 01577 / 4 39 90 79


Projekt BuntSTIFTung

Petra

s. Angebot Korwien

Abgabe von Schulmaterial an SchülerInnen und StudentIn

nen, die sich in einer finanziell schwierigen Situation befin-

den. Die Preise sind stark reduziert.

Verkaufsstellen:

Süden -

Gemeindezentrum Lichtenhof,

Allersberger Str. 114 (Eingang Annastr.,

in den Mutter-Kind-Räumen),

90461 Nürnberg

Jeden 1. Mi. im Monat von 15 - 17 Uhr

Langwasser

Sozialzentrum Imbuschstr.,

Imbuschstr 70/72, 90473 Nürnberg

Termine auf Anfrage

Nachbarschaftshaus Gostenhof:

Adam-Klein-Str. 6 (EG),

90429 Nürnberg

Termine auf Anfrage

Außerhalb der Südstadt können individuelle Verkaufsstellen

auf Nachfrage eingerichtet werden.

0162 / 8 65 11 66

pk-pag@buntstiftung.net

Finanzschwache Familien; SchülerInnen, StudentInnen,

die eine Schule/Hochschule in Nürnberg besuchen

Über die finanzielle Bedürftigkeit muss ein Nachweis erbracht

werden (Nürnberg-Pass, ALG-II-Bescheid, BAföG-

Bescheid). Auch Geringverdiener können durch Vorzeigen

einer Einkommensbescheinigung in den Verkaufsstellen

günstig einkaufen. Ohne die verlangten Berechtigungsnac

weise kann die Bedürftigkeit im Einzelfall außerhalb der Ve

kaufszeiten individuell nachgewiesen werden.

Siehe jeweilige Verkaufsstelle im Feld „Angebote“


BRK - Flohmarkt

Bayerisches Rotes Kreuz - KV Nbg.- Stadt

Sulzbacher Str. 42 0911 / 53 01 - 223

90489

Nürnberg 0911 / 53 01 - 208

www.kvnuernberg-stadt.brk.de/flohmarkt

Flohmarkt

Jeden 3. Samstag im Monat von April - Oktober

von 7.00 - 14.00 Uhr


Das Bogner-Team - Trödelmärkte

Am Baumgarten 14 0911 / 26 47 49

91475

Lonnerstadt 0911 / 32 96 23

www.bogners-troedelmaerkte.de info@bogner-team.de

Flohmärkte

Ansage der Flohmarkttermine:

0911 / 41 15 36


Harry´s Flohmärkte

Hartmut

Zweifelsheimerstr. 43 09132 / 737847 Krause

91074

Herzogenaurach 09132 / 73 78 48

http://www.harrysflohmaerkte.de info@harrysflohmaerkte.de

Flohmärkte

Flohmärkte:

Ingolstädter Str. gegenüber XXL Lutz

Finkenbrunn 161 Vereinsgelände SV Maiach

Langwasser: Zollhaus 22 Aldi Parkplatz


Apotheke am Sterntor

Vordere Sterngasse 21 0911 / 22 43 81

90402

Nürnberg 0911 / 24 35 20

www.apotheken.de/apotheke-am-sterntor

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Bindergass Apotheke

Theresienplatz 2-4 0911 / 20 30 43

90403

Nürnberg 0911 / 2 00 48 42

www.bindergass-apotheke.de

20% Ermäßigung auf nicht verschreibungspflichtige

Arzneimittel und die, die Kasse nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes


Center Apotheke im Franken Center

Glogauer Str. 30-38 0911 / 80 30 16

90473

Nürnberg 0911 / 8 00 11 71

www.centerapotheke.de info@centerapotheke.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.

Montag bis Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr


Diana-Apotheke

Dianastr. 16 0911 /41 58 66

90441

Nürnberg 0911 / 42 56 99

Bis zu 10% Rabatt auf nicht verschreibungspflichtige

Medikamente

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Hansa Apotheke

Reinhard

Fürther Str. 2 0911 / 28 88 33 Wörlein

90429

Nürnberg 0911 / 26 68 83

www.hansa-apotheke-nuernberg.de hansapoaol.com

15% Ermäßigung auf nicht verschreibungspflichtige

Arzneimittel und die, die Kasse nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte),

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes

Montag bis Freitag: 8.30 - 18.30 Uhr

Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr


Hirsch Apotheke

Bucher Str. 37a 0911 /33 00 79

90419

Nürnberg 0911 / 3 78 86 02

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Kopernikus-Apotheke

Pillenreuther Str. 71 0911 / 44 56 97

90459

Nürnberg 0911 / 44 56 98

www.kopernikus-apotheke.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Kugel-Apotheke

Rathausplatz 5 0911 / 2 05 21 - 0

90403

Nürnberg 0911 / 2 05 21 - 13

www.kugel24.de info@kugel24.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.

Kostenfreies Bestelltelefon:

0800 - KUGELAPO oder

0800 - 58435276


Mohren-Apotheke zu St. Lorenz

Königstr. 32 0911 / 2 06 33 - 0

90402

Nürnberg 0911 / 2 06 33 - 20

www.mohren-apotheke.org info@mohren-apotheke.org

Bis zu 20% Rabatt auf nicht verschreibungspflichtige

Medikamente

Nürnberg-Pass-Inhaber oder Menschen mit

Tafelausweis


Mohren-Apotheke Südstadt

Wölckernstr. 1 0911 / 9 44 56 - 0

90459

Nürnberg

www.mohren-apotheke-sued.de info@mohren-apotheke-sued.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Ratibor-Apotheke

Ratiborstr. 23 0911 / 89 90 69

90473

Nürnberg 0911 / 89 73 07

www.ratibor-apotheke.de info@ratibor-apotheke@t-online.de

20% Ermäßigung auf nicht verschreibungspflichtige

Arzneimittel und die, die Kasse nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte), außer Angebotspreise.

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes


St. Johannis Apotheke

Burgschmietstr. 54 0911 / 33 00 56

90419

Nürnberg 0911 / 37 25 56

www.sankt-johannis-apotheke.de damm@sankt-johannis-apotheke.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnern und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Theresien-Apotheke

Mommsenstr. 51 0911 / 51 17 36

90491

Nürnberg 0911 / 5 10 94 09

www.ihre-theresienapotheke.de kontakt@ihre-theresienapotheke.de

In der Regel 20% Ermäßigung auf verschriebene

Medikamente, die die Kasse aber nicht mehr bezahlt

(grüne Rezepte).

Inhaberinnen und Inhaber des Nürnberg-Passes oder

des Tafelausweises.


Sozialamt Nürnberg - Nürnberg Pass

Stadt Nürnberg

Frauentorgraben 17 0911 / 231-4347 u. 231-2543

90443

Nürnberg 0911 / 231 - 55 14

www.sozialamt.nuernberg.de sha@stadt.nuernberg.de

Ermäßigungen in den Bereichen Bildung, Kultur,

Freizeit, Sport. Außerdem bestimmte Leistungen und

Vergünstigungen speziell für Kinder und Jugendliche.

Die Übersicht „Sparen mit dem Nürnberg-Pass“

erhalten Sie hier auf unserer Internetseite sowie

im Sozialamt, Frauentorgraben 17, Reinerzer Str. 12

und im Bürgerinformationszentrum am Hauptmarkt.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erhalten

an den Nürnberg-Pass-Standorten das Bildungs- und

Teilhabepaket.

Der Standort Frauentorgraben 17 ist zuständig für

folgende Postleitzahlen:

90402 90411 90425 90431 90443 90482

90403 90419 90427 90439 90449 90489

90408 90429 90491

90409

Nürnberger Bürgerinnen und Bürger, die Sozialleistungen

beziehen.

Zur Antragstellung wird der Personalausweis

oder (Reise-) Pass und der aktuelle Bescheid

des jeweiligen Sozialleistungsträgers benötigt

Montag - Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr

Für Berufstätige ist eine individuelle

Terminvereinbarung möglich.


Sozialamt Nürnberg - Nürnberg Pass

Stadt Nürnberg

Reinerzer str. 12 0911 / 231-4347 u. 231-2543

90473

Nürnberg 0911 / 231 - 55 14

www.sozialamt.nuernberg.de sha@stadt.nuernberg.de

Ermäßigungen in den Bereichen Bildung, Kultur,

Freizeit, Sport. Außerdem bestimmte Leistungen und

Vergünstigungen speziell für Kinder und Jugendliche.

Die Übersicht „Sparen mit dem Nürnberg-Pass“

erhalten Sie hier auf unserer Internetseite sowie

im Sozialamt Reinerzer Str. 12, Frauentorgraben 17,

und im Bürgerinformationszentrum am Hauptmarkt.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene erhalten

an den Nürnberg-Pass-Standorten das Bildungs- und

Teilhabepaket.

Der Standort Reinerzer Str. 12 ist zuständig für

folgende Postleitzahlen:

90441 90451 90461 90471 90480

90453 90469 90473

90455 90475

90459 90478

Nürnberger Bürgerinnen und Bürger, die Sozialleistungen

beziehen.

Zur Antragstellung wird der Personalausweis

oder (Reise-) Pass und der aktuelle Bescheid

des jeweiligen Sozialleistungsträgers benötigt.

Montag - Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr

Für Berufstätige ist eine individuelle

Terminvereinbarung möglich.


Tauschring Nbg. GIB & NIMM e.V. - Büro im Südstadtforum

Siebenkeesstr 4 0911 / 4 33 10 - 56

90459

Nürnberg 0911 / 4 33 10 - 58

www.tauschring-nuernberg.de info@tauschring-nuernberg.de

GIB & NIMM ist ein bargeldloses Tausch- und

Verrechnungssystem, in dem vor allem Dienstleistungen

getauscht werden.

Markttreffen, Informationen und Spätstück

(spätes Frühstück) finden immer im

Zentrum Aktiver Bürger, Gostenhofer Hauptstr. 63,

Rückgebäude statt.

Bürozeiten:

Do.: 16.00 - 18.00 Uhr

Sa.: 10.00 - 14.00 Uhr


Tauschring Nbg. GIB & NIMM e.V. - im ZAB

Gostenhofer Hauptstr. 63 0911 / 92 97 17 14

90443

Nürnberg 0911 / 92 97 17 29

www.tauschring-nuernberg.de info@tauschring-nuernberg.de

GIB & NIMM ist ein bargeldloses Tausch- und

Verrechnungssystem, in dem vor allem Dienstleistungen

getauscht werden.

Markttreffen: 1. Mi. im Monat, 19.00 Uhr

3. Mo. im Monat, 18.00 Uhr

Information u. Beratung: 1. Mi. im Monat, 18 Uhr

3. Mo. im Monat, 17 Uhr

Spätstück (spätes Frühstück):

Letzter Sonntag im Monat, 11 Uhr


STICHWORTVERZEICHNIS

Stichwort Zielgruppe Einrichtung Kapitel Anmerkungen

Apotheken siehe „Medikamente“

Bahnreisen DB Regio AG Mobilität

Bayern-Ticket DB Regio AG Mobilität

Ballett siehe „Bewegung“

Beglaubigungen BürgerInformationsZentrum Kontakte und

Bekleidung Einkommensschwache

Haushalte

in Nürnberg

Dienstleistungen

Allerhand, versch. Standorte Bekleidung

Bekleidung Frauen mit

Drogenproblematik

und deren Kinder

FrauenCafé, Lilith e.V. Bekleidung

Bekleidung siehe auch

Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Bekleidung

„Gebrauchtwaren „ Altenfurt

Bekleidung Gebrauchtwarenhof

Nürnberg/Höfen

Bekleidung

Bekleidung Gebrauchtwarenmarkt des BRK Bekleidung

Bekleidung Hand in Hand e. V. Bekleidung

Bekleidung Schwangere und

Mütter

Kath. Beratungsstelle f.

Schwangerschaftsfragen

Bekleidung Baby- und

Kleinkindartikel

Bekleidung Kleiderkammer des BRK Bekleidung

Bekleidung Kleiderkammer Caritasverband,

Obstmarkt

Bekleidung

Bekleidung Kleiderkammer Caritasverband, Bekleidung auch Baby-

Giesbertstr.

ausstattung

Bekleidung Kleiderkammer St. Ludwig Bekleidung

Bekleidung Kleiderläden des Paritätischen

Wohlfahrtsverbands, versch.

Standorte

Bekleidung

Bekleidung Kleiderkammer „Schatzkiste“

Baptistengemeinde am Südring

Bekleidung

Bekleidung Lilith e.V. Bekleidung Second-

Hand-Laden

Bekleidung Menschen aus St. Mehrgenerationenhaus Bekleidung Second-

Leonhard-Schweinau Schweinau

Hand-Laden

Bekleidung Oxfam Nürnberg Bekleidung Secon-

Hand-Laden

Bekleidung Rauschgold Bekleidung Second-

Hand-Laden

Bekleidung Sozialdienst katholischer Frauen Bekleidung Baby- u.

e.V.

Kinder bis

Schulalter

Bekleidung Sozialwerk Nürnberg /

Heilsarmee

Bekleidung

Beratung Bewohner des Mehrgenerationenhaus Kontakte und

Stadtteils St.

Leonhard-Schweinau

Schweinau

Dienstleistungen

Beratung und

BürgerInformationsZentrum Kontakte und

Weitervermittlung

Dienstleistungen

Bewegung ATV Frankonia Nürnberg e.V. Sport und

Freizeit

Bewegung Freibad West Sport und

Freizeit

Bewegung Hallenbad Langwasser Sport und

Freizeit


Bewegung Hallenbad Nordost Sport und

Freizeit

Bewegung Tanzfabrik Julia Kempken Sport und

Bewegung Tanzhaus Nbg.,

Ballettförderzentrum, Westend

Freizeit

Sport und

Freizeit

Bewegung

Dance Studios

Little Dance School Sport und

Freizeit

Bewegung süd.stadt.bad Sport und

Freizeit

Bildung Erfahrungsfeld Wöhrder Wiese / Kultur und

Stadt Nürnberg

Bildung

Brennholz mudra- Waldprojekt Möbel und

Haushalt

Bücher Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Möbel und

Altenfurt

Haushalt

Bücher Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Bücher Gebrauchtwarenmarkt / Möbel und

Bücherladen - BRK

Haushalt

Bücher Hand in Hand e. V Möbel und

Haushalt

Bücher Kleiderkammer Caritasverband,

Giesbertsstr.

Bekleidung

Bücher Oxfam Nürnberg Möbel und Second-

Haushalt Hand-Laden

Bücher Rauschgold Möbel und Second-

Haushalt Hand-Laden

Bürgerengagement Bewohner des Mehrgenerationenhaus Kontakte und

Stadtteils St.

Leonhard-Schweinau

Schweinau

Dienstleistungen

Bürgerengagement am Ehrenamt Zentrum Aktiver Bürger (ZAB) Kontakte und

Interessierte,

bedürftige

Privatpersonen

an versch. Standorten

Dienstleistungen

Car-Sharing Drive-CarSharing GmbH Mobilität

Computer AfG Shop Computer u.

Telefon

Computer Gebrauchtwarenhof

Computer u.

Nürnberg/Höfen

Telefon

Computer NOA Fundgrube Computer u.

Telefon

Ehrenamt siehe

„Bürgerengagement“

Elektrogeräte Gebrauchtwarenhalle / BRK Möbel und

Haushalt

Elektrogeräte Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Elektrogeräte Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/ Altenfurt

Haushalt

Elektrogeräte Gebrauchtwarenmarkt / BRK Möbel und auch

Haushalt Lieferung

und

Abholung

Entsorgung Entsorgungsfachbetrieb der Kontakte und

NOA gGmbH

Dienstleistungen

Erfahrungsfeld zur

Erfahrungsfeld Wöhrder Wiese / Kultur und

Entfaltung der Sinne

Stadt Nürnberg

Bildung

Essen Frauen und Kinder Bahnhofsmission Ernährung Montags-


frühstück

Essen bedürftige Frauen FrauenZimmer Nürnberg Ernährung

Essen Wohnungslose und Ökumenische Wärmestube Ernährung

von

Wohnungslosigkeit

bedrohte Menschen

Nürnberg

Essen in Not geratene

Männer

Domus Misericordiae Ernährung

Essen siehe auch

„Mittagstisch“

Mittagstisch St. Ludwig Ernährung

Essen Straßenambulanz Ernährung

Essen Frühstück Tauschring Gib & Nimm Ernährung

Essen siehe auch

„Lebensmittel“

Erholung siehe „Reisen“

Fahrrad (-reparatur) Fahrradwerkstatt der NOA Kontakte und

gGmbH

Dienstleistungen

Fahrrad (-reparatur) Offene Fahrradwerkstatt St. Kontakte und

Ludwig

Dienstleistungen

Fahrräder Gebrauchtwarenmarkt BRK Möbel und

Haushalt

Ferien Kinder aus Nürnberg Amt für Kinder, Jugendliche und Urlaub und

zw. 6 und 16 Jahren Familien - Jugendamt Nürnberg Reisen

Ferien siehe auch „Reisen“

Flohmarkt BRK – Flohmarkt Sonstiges

Flohmarkt Harry´s Flohmärkte Sonstiges

Flohmarkt Team Bogner Sonstiges

Flüchtlingsarbeit Stadtteilzentrum Desi e.V. Kultur und

Bildung

Frühstück Frauen und Kinder Bahnhofsmission Ernährung montags

Frühstück bedürftige Frauen FrauenZimmer Nürnberg Ernährung

Frühstück obdachlose Menschen Nürnberger

Ernährung immer

Obdachlosenfrühstück in

wechselnden Einrichtungen

sonntags

Frühstück Tauschring Gib & Nimm Ernährung

Gebrauchtwaren Einkommens- Gebrauchtwarenhalle / BRK Möbel und

schwache Haushalte

in Nürnberg

Haushalt

Gebrauchtwaren Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Gebrauchtwaren Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Möbel und

Altenfurt

Haushalt

Gebrauchtwaren Allerhand Möbel und

Haushalt

Haare schneiden Bedürftige Frauen FrauenZimmer Nürnberg Ernährung

Hausrat Einkommens- Allerhand Möbel und

schwache Haushalte

aus Nürnberg

Haushalt

Hausrat Gebrauchtwarenhalle / BRK Möbel und

Haushalt

Hausrat Gebrauchtwarenmarkt / BRK Möbel und

Haushalt

Haushalt Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Haushalt Gebrauchtwarenhof Nürnberg / Möbel und

Altenfurt

Haushalt

Hausrat Hand in Hand e. V. Möbel und

Haushalt

Hausrat Kleiderkammer Caritasverband, Möbel und

Obstmarkt

Haushalt


Hausrat NOA-Laden Möbel und

Haushalt

Hausrat Oxfam Nürnberg Möbel und

Haushalt

Hausrat Rauschgold Möbel und

Haushalt

Haushalt siehe „Hausrat“

Holzbriketts mudra-Waldprojekt Möbel und

Haushalt

Jobhilfe Bürger des Stadtteils Dienstleistungscenter der NOA Kontakte und

Nordostbahnhof

Kinderbetreuung Bewohner des

Stadtteils St.

Leonhard-Schweinau

Kleiderkammer siehe „Bekleidung“

Kleiderladen siehe „Bekleidung“

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

Kultur(laden) und

Bildung

gGmbH

Mehrgenerationenhaus

Schweinau

Dienstleistungen

Kontakte und

Dienstleistungen

Bildungszentrum Nürnberg Kultur und

Bildung

Erfahrungsfeld Wöhrder Wiese / Kultur und

Stadt Nürnberg

Bildung

Gemeinschaftshaus Langwasser Kultur und

Bildung

Germanisches Nationalmuseum Kultur und

Bildung

Hand in Hand e. V. Kultur und

Bildung

Jugendzentrum Nürnberg Kultur und

Bildung

Kinderkultur Kultur und

Bildung

Kulturladen Gartenstadt Kultur und

Bildung

KUF-Kulturbüro Muggenhof Kultur und

Bildung

Kulturladen Nord e. V. Kultur und

Bildung

Kulturladen Röthenbach Kultur und

Bildung

Kulturladen Schloss Almoshof Kultur und

Bildung

Kulturladen Zeltnerschloss Kultur und

Bildung

Kulturladen Ziegelstein Kultur und

Bildung

Loni-Übler-Haus Kultur und

Bildung

Musikschule Nürnberg Kultur und

Bildung

Nachbarschaftshaus Gostenhof Kultur und

Bildung

Neues Museum Kultur und

Bildung

Stadtteilzentrum Desi e. V. Kultur und

Bildung

Südpunkt (ehem. Südstadtladen Kultur und

und Kulturtreff Bleiweiß) Bildung

Villa Leon Kultur und

Bildung

Vischers Kulturladen Kultur und

Bildung

Second-

Hand-Laden

Second-

Hand-Laden


Kur siehe „Reisen“

Lebensmittel bedürftige Personen

ohne Sozialleistungsanspruch

Hand in Hand e. V. Ernährung

Lebensmittel einkommensschwache Nürnberger Tafel e. V.

Ernährung

Haushalte

verschiedene Ausgabestellen

Lebensmittel Runde der Menschlichkeit e. V. Ernährung

Lebensmittelladen Bürger im Stadtteil Dienstleistungscenter der NOA Kontakte und

Nordostbahnhof

Medikamente Nürnberg-Pass-

Inhaber oder Tafel-

Pass-Besitzer

Mehrgenerationenhaus Bewohner des

Stadtteils St.

Leonhard-Schweinau

Mittagessen GrundsicherungsempfängerInnen

u.

Nürnberg-Pass-

InhaberInnen.

gGmbH

Apotheke am Sterntor

Bindergass Apotheke

Center Apotheke im Frankenzentrum

Diana-Apotheke

Hansa Apotheke

Hirsch Apotheke

Mohren-Apotheke Südstadt

Kopernikus Apotheke

Kugel-Apotheke

Ratibor-Apotheke

St. Johannis Apotheke

Theresien-Apotheke

Mehrgenerationenhaus

Schweinau

Mehrgenerationenhaus

Schweinau

Dienstleistungen

Sonstiges “

Kontakte und

Dienstleistungen

Ernährung

Mittagessen Bedürftige Frauen FrauenZimmer Nürnberg Ernährung

Mittagessen Wohnungslose und Ökumenische Wärmestube Ernährung

von

Wohnungslosigkeit

bedrohte Menschen

Nürnberg

Mittagessen Grundsicherungs- Mittagstisch St. Ludwig

Ernährung

empfängerInnen und Seniorentreff des

Nürnberg-Pass- Bayer. Roten Kreuzes

Inhaber

Seniorentreff Bleiweiß

Seniorentreff Heilig-Geist

Seniorenzentrum am

Tiergärtnertor

Mögeldorfer Oase

Seniorentreff St. Johannis

Christian-Geyer-Heim

Käte-Reichert Alten-und

Pflegeheim

Hans-Schneider-Haus

Caritas Senioren- u. Pflegeheim

Stift St. Martin

Pro Seniore Residenz

Südstadtforum - NOA-Cafeteria

Stiftung Mittelfränk. Blindenheim

Möbel Gebrauchtwarenhalle / BRK Möbel und

Haushalt

Möbel Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Möbel Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Altenfurt

Haushalt

Möbel Gebrauchtwarenmarkt / BRK Möbel und

Haushalt

auch

Lieferung


Möbel Hand in Hand e. V. Möbel und

Haushalt

Möbel NOA-Laden Möbel und

Haushalt

Museum Germanisches Nationalmuseum Kultur und

Bildung

Museum Neues Museum Kultur und

Bildung

Musikschule Musikschule Nürnberg Kultur und

Bildung

Nachhilfe siehe

„schulische Hilfen“

Nähservice Bewohner des

Stadtteils St.

Mehrgenerationenhaus

Schweinau

Kontakte und

Dienstleistungen

Nürnberg-Pass

Leonhard-Schweinau

Amt für Existenzsicherung und

soziale Integration – Sozialamt

Nürnberg

Sonstiges

Öffentliche

Verkehrs-Aktiengesellschaft Mobilität

Verkehrsmittel

(VAG)

Öffentliche

Verkehrsverbund Großraum Mobilität

Verkehrsmittel

Nürnberg (VGN)

PC siehe „Computer“

Reisen Familien Amt für Gemeindedienst, Urlaub und

Familienerholung (Evang.-Luth.

Kirche)

Reisen

Reisen Familien AWO Jugendreisen Nürnberg Urlaub und

Reisen

Reisen Familien Caritas Nürnberg Urlaub und

Reisen

Reisen Kinder zw. 8 u. 13 J. DER BECK Kindefonds Stiftung Urlaub und

Reisen

Reisen Familien Diakonisches Werk der evang.- Urlaub und

luth. Kirche)

Reisen

Reisen Kinder u. Jugendliche, Evang. Jugend – eckstein Urlaub und

junge Erwachsene zw.

6 u. 26 J.

Reisen

Reisen Kinder u. Jugendliche, Jugend Information Nürnberg Urlaub und

junge Erwachsene zw.

6 u. 27 J.

Reisen

Schuhe siehe „Bekleidung“ Bekleidung

Schulmittel/-matierial finanzschwache Aktion Buntstiftung am

Kontakte und

Familien

Nordostbahnhof (BüNo) Dienstleistungen

Schulmittel/-material finanzschwache Projekt BuntSTIFTung Kontakte und

Familien

Dienstleistungen

Schulische Hilfen Nachbarschaftshaus Gostenhof Kontakte und

Dienstleistungen

Schuldnerberatung bedürftige Frauen FrauenZimmer Nürnberg Ernährung

Schwimmen siehe „Bewegung“

Second-Hand siehe auch

„Bekleidung“

Second-Hand Einkommensschwache

Haushalte

Allerhand Bekleidung

und

Abholung

Freizeiten,

auch Mutter-

Kind-Kuren

Kuren,

ErholungsurlaubeSommer-

freizeit

Freizeiten,

Kuren

keine

eigenen

Reisen, nur

Sammlung

von Reiseanbietern


Second-Hand

in Nürnberg

Menschen aus St. Mehrgenerationenhaus Bekleidung

Leonhard-Schweinau Schweinau

Second-Hand Oxfam Nürnberg Bekleidung

Second-Hand Rauschgold Bekleidung

Sport siehe „Bewegung“

Tanzen siehe „Bewegung“

tauschen und alle Privatpersonen Abfallwirtschaft- und

Sonstiges

verschenken

Stadtreinigungsbetrieb Nürnberg

tauschen und

verschenken

Tauschring Nürnberg Sonstiges

Telefon AfG Shop Computer u.

Telefon

Telefon Gebrauchtwarenhof

Computer u.

Nürnberg/Höfen

Telefon

Telefon NOA Fundgrube Computer u.

Telefon

Tiergarten Tiergarten Nürnberg Sport und

Freizeit

Urlaub siehe „Reisen“

Vorhänge Gebrauchtwarenhof

Möbel und

Nürnberg/Höfen

Haushalt

Vorhänge Kleiderkammer Caritasverband, Möbel und

Obstmarkt und Giesbertsstr. Haushalt

Zahnbehandlung Poliklinik f. Zahnerhaltung u. Kontakte und

Parodontologie (Univ. Erl. –

Nbg.)

Dienstleistungen

Zahnersatz siehe

„Zahnbehandlung“

Zoo Tiergarten Nürnberg Sport und

Freizeit


IMPRESSUM

GUT & GÜNSTIG

Konzeption und Realisation

Stadt Nürnberg, Amt für Existenzsicherung

und soziale Integration – Sozialamt

Stab Armutsprävention

Dietzstraße 4, 90443 Nürnberg

Gestaltung

Jacqueline Weser

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer, Druckfehler, etc. sind

ausdrücklich vorbehalten. Eine Haftung für den Inhalt wird ausgeschlossen.

Copyright © 2009 by infopool

N ü r n b e r g

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine