Amtsblatt Kultus und Unterricht Nr. 14-15/2009 vom 11. September ...

km.bw.de

Amtsblatt Kultus und Unterricht Nr. 14-15/2009 vom 11. September ...

Aufgabengebiete:

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

- pädagogische und fachliche Beratung und Unterstützung

der Durchführung der Projekte des LMZ, insbesondere

in medienpädagogischen und mediendidaktischen

Fragen,

- Begleitung und pädagogische Beratung bei Umsetzung

landesweiter Konzepten zu Fragen des Medieneinsatzes

an Schulen,

- Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten zu

medienpädagogischen Grundsatzfragen,

- Vorbereitung neuer Handlungsfelder und Projekte,

- Mitwirkung bei der Projektevaluation,

- Zusammenarbeit mit Partnern in regionalen Netzwerken,

Schulen, Medienzentren.

Fachliche Voraussetzungen:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium und Befähigung

für ein Lehramt an baden-württembergischen Schulen,

- vertiefte Kenntnisse und Einblicke in aktuelle schulische

und bildungspolitische Innovationsfelder im

schulartübergreifenden Kontext.

- Kompetenzen in Beratung, Gesprächsführung, Konfliktmanagement,

- fundierte Internetkenntnisse, sichere Anwendung von

Office-Programmen,

- Kenntnisse im Einsatz von Medien in Unterricht,

- die Beherrschung moderner Kommunikationstechniken,

- Verständnis für administrative Aufgaben

Unser Angebot:

Sie erhalten eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe

in einem innovativen und abwechslungsreichen

Aufgabenbereich mit modernen Arbeitsbedingungen. Sie

arbeiten mit einem hoch motivierten und engagierten

Team zusammen.

Die Stelle soll besetzt werden im Wege einer Abordnung

an das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

(Standort Karlsruhe) mit bis zu 50 % der Unterrichtsverpflichtung

zunächst für die Dauer von zwei Jahren

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie

bitte innerhalb von drei Wochen an das

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Herrn Dr. Hettinger

Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe.

Beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg ist

die Stelle einer / eines

Referentin / Referenten

am Landesmedienzentrum

für den „Fachbereich 1 Pädagogische Unterstützungsangebote“

zu besetzen.

Das Landesmedienzentrum (LMZ) ist eine Anstalt des

öffentlichen Rechts. Gleichzeitig nimmt das LMZ die

Aufgaben des Stadtmedienzentrums Karlsruhe und

Stuttgart wahr. Zu den Aufgaben des LMZ gehört die

Fort- und Weiterbildung sowie Beratung und Schulung

von Lehrkräften im Hinblick auf eine sachgerechte Verwendung

von Medien sowie die Förderung der Medienbildung,

Medienkompetenz und Medienerziehung unter

anderem durch Unterstützung des schulischen Medieneinsatzes

und medienpädagogische Angebote.

Zur Mitarbeit an dieser Aufgabe wird eine leistungsbereite,

geistig bewegliche und teamfähige Persönlichkeit

gesucht. Erwartet werden Kontaktfreude, Kreativität,

Überzeugungsfähigkeit sowie Interesse an pädagogischen

Grundsatzfragen, an konzeptionellem Arbeiten

und Lösen von Problemen ebenso wie Verhandlungsgeschick.

Aufgabengebiete:

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

- den Beratungs- und Fortbildungsbedarf in Fragen des

Medieneinsatzes an Schulen in landesweiten Konzepten

zu bündeln und entsprechende Umsetzungskonzeptionen

zu erarbeiten,

- Mitarbeit und Referententätigkeit bei Multiplikationsfortbildungen

- Beobachtung und Recherche Medienpädagogischer

Entwicklungen.

Fachliche Voraussetzungen:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium und Befähigung

für ein Lehramt an baden-württembergischen Schulen,

- fundierte Internet- und EDV-Kenntnisse, spezielle

Kenntnisse in der Anwendung von Office-

Programmen,

- Kenntnisse im Einsatz von Medien in Unterricht,

- die Beherrschung moderner Kommunikationstechniken,

- Verständnis für administrative Aufgaben.

Unser Angebot:

Sie erhalten eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe

in einem innovativen Arbeitsumfeld. Sie arbeiten

mit einem hoch motivierten und engagierten Team zusammen.

Geboten wird Ihnen ein vielseitiger und abwechslungsreicher

Aufgabenbereich mit modernen Arbeitsbedingungen.

Die Stelle soll besetzt werden im Wege einer Abordnung

mit bis zu 50 % der Unterrichtsverpflichtung zunächst für

die Dauer von zwei Jahren an das Landesmedienzentrum

Baden-Württemberg (Standort Stuttgart).

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie

bitte innerhalb von drei Wochen an das

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Herrn Dr. Hettinger

Moltkestr. 64, 76133 Karlsruhe.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine