Programm - Frauengesundheitszentrum Graz

fgz.co.at

Programm - Frauengesundheitszentrum Graz

Österreichische Post AG / Sponsoring.Post

Benachrichtigungspostamt 8010

07Z037251S

FR

22.02.

FR

01.03.

DI

05.03.

MI

06.03.

DO

07.03.

DI

12.03.

MI

13.03.

DO

14.03.

MO

18.03.

DI

19.03.

MI

20.03.

DO

21.03.

DO

28.03.

DO

04.04.

MO MI

15.10. 17.04.

DO

18.04.

DI

19.04.

MO

22.04.

FR

26.04.

MO

29.04.

FR

17.05.

DO

23.05.

FR

07.06.

DO

13.06.

DI

26.05.

MO

17.06.

D0 MI

22.11. 26.06.

MI

03.07.

DO

11.07.

DI

16.07.

DO

18.07.

DO

25.07.

MI

31.07.

FEBRUAR BIS AUGUST 2013

INFORMATION

PROGRAMM

KURSE

EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben

Beate Kopp-Kelter, Cornelia Zelzer, Monika Vucsak

Der Informationsnachmittag ist Voraussetzung für den Kurs.

Kurs ab 1.3. freitags 16.30 – 19.00 Uhr (weitere Termine: 8.3.,

15.3., 22.3., 5.4., 12.4) • kostenfrei

Informationsnachmittag: Freitag, 22.2., 16.30 – 17.30 Uhr •

kostenfrei

Kurs ab 29.4. montags 16.30 – 19.00 Uhr (weitere Termine 6.5.,

13.5., 27.5., 3.6., 10.6.) • kostenfrei

Informationsnachmittag: Montag, 22.4., 16.30 – 17.30 Uhr •

kostenfrei

RUHE FÜR GEIST UND KÖRPER – mehr Kraft für den Alltag

Übungen zu progressiver Muskelentspannung und autogenem

Training • Michaela Freidl • ab 19.3. dienstags 17.00 – 18.00 Uhr

(weitere Termine: 26.3., 2.4., 16.4., 23.4., 30.4.) • 42€ für 6 Termine

QIGONG FÜR FRAUEN 60+ für Anfängerinnen und

Fortgeschrittene • Irmfried Skerbisch • ab 13.3.

mittwochs 9.45 – 11.00 Uhr • 70€ für 10 Termine

(mit SeniorInnencard 40€)

Schnupperstunde für neue Teilnehmerinnen:

Mittwoch 6.3., 9.45 Uhr

RAUCHFREI IN SECHS WOCHEN • Claudia

Wallner-Schatzdorfer • Kurs ab 4.4. donnerstags

18.00 – 20.00 Uhr • 30€ für 6 Termine

MÜTTER IM SPAGAT – Stressbewältigung, Entspannung und

Zeitmanagement für Mütter • Petra Ruprechter-Grofe •

ab 7.6. freitags von 17.00 – 20.30 Uhr (weitere Termine 14.6.,

21.6.) 70€ für 3 Termine, Ermäßigung möglich

VERANSTALTUNGEN FEBRUAR BIS AUGUST 2013

16.30 EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, Informationsnachmittag zum sechswöchigen Kurs •

Beate Kopp-Kelter, Cornelia Zelzer • kostenfrei

16.30 EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, 1. von 6 Terminen •

Beate Kopp-Kelter, Cornelia Zelzer • kostenfrei

09.00 BEWEGLICH BIS INS HOHE ALTER, Kurs • Rosemarie Koban • 4,50€ pro Einheit

10.15 BEWEGLICH BIS INS HOHE ALTER, Kurs • Rosemarie Koban • 4,50€ pro Einheit

09.45 QIGONG FÜR FRAUEN 60+, Schnupperstunde für neue Teilnehmerinnen •

Irmfried Skerbisch • kostenfrei

Frauengesundheitszentrum © ist als Marke beim Österreichischen

Patentamt registriert. Damit Sie vertrauen können:

Wo Frauen-gesundheitszentrum drauf steht, ist unabhängige

Arbeit im Interesse von Frauen drin.

Unterstützt von

Evivo – Pionierpartnerin

KURSE

Einstieg jederzeit möglich

Veranstaltungen mit einem

sind neu im Programm.

Regelmäßige und aufbauende

Kurse sind farblich gekennzeichnet.

Den jeweils ersten Termin finden

Sie in diesem Kalender, weitere

Termine und Zusatzinformation

in dem Kasten unten.

16.00 Anlässlich des Internationalen Frauentages: HIER LIEGEN SIE RICHTIG! Nachmittag der offenen Tür im Frauengesundheitszentrum

mit Liegestühlen, Kaffee und Anregungen zu Entspannung und Gutgehenlassen • Beate Kopp-Kelter • kostenfrei

17.00 BUNTE GRUPPE, monatlicher Treffpunkt im Frauengesundheitszentrum • Brigitte Steingruber • kostenfrei,

weitere Termine 9.4.,14.5.,11.6., jeweils um 17.00 Uhr

19.00 XL FIT, Bewegung für starke Frauen • Petra Hofstätter • Turnhalle Volksschule Brockmanngasse 119 • 96€ für 16 Termine

09.45 QIGONG FÜR FRAUEN 60+, Kurs für Anfängerinnen und Fortgeschrittene • Irmfried Skerbisch • 70€ für 10 Termine

(40€ mit SeniorInnencard)

09.00 SEXUELLE GESUNDHEIT VON JUNGEN FRAUEN: Mädchenspezifische Sexualpädagogik in interkulturellen Gruppen, Schwerpunkt

muslimische Mädchen, Fortbildungsreihe • Kerstin Pirker • 20€ pro Termin

15.00 INFORMATIONEN ZU VORGEBURTLICHEN UNTERSUCHUNGEN für schwangere Frauen, PartnerInnen, BeraterInnen • Brigitte

Steingruber • kostenfrei

18.00 XL FIT, Wassersport für starke Frauen • Petra Hofstätter • SPORTUNION Steiermark, Gaußgasse 3, 8010 Graz • 90€ für 15 Termine

16.30 CAFÉ EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, Treffpunkt, Informationen und Austausch für ehemalige

KursteilnehmerInnen • Beate Kopp-Kelter, Monika Vucsak • kostenfrei

17.00 RUHE FÜR GEIST UND KÖRPER – mehr Kraft für den Alltag, Übungen zu progressiver Muskelentspannung und autogenem

Training • Michaela Freidl •42€ für 6 Termine (weitere Termine 26.3., 2.4.,16.4., 23.4., 30.4.)

15.00 KREBSFRÜHERKENNUNG AM GEBÄRMUTTERHALS, PAP-ABSTRICH, Beratung • Brigitte Steingruber • kostenfrei

17.00 AN HERAUSFORDERUNGEN WACHSEN – die seelische Widerstandskraft stärken • Information und Gespräch • Beate Kopp-

Kelter • 8€

15.00 MAMMOGRAFIE-SCREENING ZUR FRÜHERKENNUNG VON BRUSTKREBS, Beratung • Sylvia Groth • kostenfrei

16.00 SELBSTUNTERSUCHUNG DER BRUST, Information und Anleitung • Sylvia Groth • 10€

19.00 UNGEWOLLT SCHWANGER – WAS NUN? Information und Gespräch • Monika Vucsak • 8€ (weiterer Termin 28.8.)

18.00 RAUCHFREI IN SECHS WOCHEN, Beginn des Kurses • Claudia Wallner-Schatzdorfer • 30€ für 6 Abende

15.00 GEBÄRMUTTERENTFERNUNG, Beratung • Brigitte Steingruber • kostenfrei

16.30 WIE FINDE ICH GUTE GESUNDHEITSINFORMATION IM NETZ?, Vortrag und Gespräch • Veronika Graber • kostenfrei

16.00 HPV-IMPFUNG – Wirkung, Nutzen und Schaden, Beratung • Sylvia Groth •

kostenfrei

19.00

UND WIE VERHÜTEN SIE? Relevante und irrelevante Themen der Frauengesundheit

für lesbische Frauen, Gespräch • Brigitte Steingruber, Christine Hirtl • kostenfrei

in Kooperation mit dem Frauenzimmer der RosaLila PantherInnen

16.30 EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, Informationsnachmittag •

Monika Vucsak, Cornelia Zelzer • kostenfrei

13.00 DAS FRAUENGESUNDHEITSZENTRUM STELLT SICH VOR • Monika Vucsak •

kostenfrei

16.30 EVIVO – gesund und aktiv mit chronischer Krankheit leben, 1. von 6 Terminen •

Monika Vucsak, Cornelia Zelzer • kostenfrei

13.00 SEXUALITÄT – heute kann man doch über alles reden!?, Fortbildung für Jugend-

arbeiterinnen, Beraterinnen, Pädagoginnen ... • Kerstin Pirker • 50€,

Fortsetzung am 18.5. von 9.00 – 17.00 Uhr

16.00 WECHSELJAHRE – Körper und Seele, Naturheilmittel, Hormone, Beratung •

Sylvia Groth • kostenfrei

Mehr zu den Veranstaltungen,

Vortragenden und unseren

Geschäftsbedingungen finden

Sie auf der Website www.fgz.

co.at. Gerne schicken wir Ihnen

auch Informationen zu.

Die Veranstaltungen und Beratungen

finden, wenn nicht anders

angegeben, im Frauengesundheitszentrum

statt und richten sich

grundsätzlich nur an Frauen.

Bei Fortbildungen sind auch Männer

willkommen!

Ermäßigungen sind in begründeten

Fällen möglich.

Wir organisieren gerne eine

Gebärdensprachdolmetscherin für

Sie.

17.00 MÜTTER IM SPAGAT – Stressbewältigung, Entspannung und Zeitmanagement für Mütter • Petra Ruprechter-Grofe • 70€

für 3 Termine, Ermäßigung möglich (weitere Termine 14.6., 21.6., 17.00 – 20.30 Uhr)

09.00 SEXUELLE GESUNDHEIT VON JUNGEN FRAUEN – Sexualität und Selbstdarstellung von Mädchen im Web 2.0, Fortbildungsreihe •

Rita Obergeschwandner • 20€ pro Termin

17.00 SELBST ZU ZAHLENDE ANGEBOTE IN DER GYNÄKOLOGISCHEN ARZTPRAXIS: NÜTZLICH ODER ÜBERFLÜSSIG?, Information und

Gespräch • Sylvia Groth • 8€

19.00 WAS TUN IM KRANKHEITSFALL – Meine Rechte als lesbische Patientin und Angehörige, Information und Gespräch •

Susanna Ecker, Christine Hirtl • RosaLila PantherInnen, Annenstraße 26 • kostenfrei

in Kooperation mit dem Frauenzimmer der RosaLila PantherInnen

16.30 WIE FINDE ICH GUTE GESUNDHEITSINFORMATION IM NETZ?, Information und Gespräch • Veronika Graber • kostenfrei

15.00 INFORMATIONEN ZU VORGEBURTLICHEN UNTERSUCHUNGEN für schwangere Frauen, PartnerInnen, BeraterInnen • Brigitte Stein-

gruber • kostenfrei

15.00 ENDOMETRIOSE, Beratung • Brigitte Steingruber • kostenfrei

15.00 KREBSFRÜHERKENNUNG AM GEBÄRMUTTERHALS, PAP-ABSTRICH,

Beratung • Brigitte Steingruber • kostenfrei

17.00 INFORMATIONEN ZU VORGEBURTLICHEN UNTERSUCHUNGEN für schwangere

Frauen, PartnerInnen, BeraterInnen • Brigitte Steingruber • kostenfrei

16.00 HPV-IMPFUNG – Wirkung, Nutzen und Schaden, Beratung • Sylvia Groth • kostenfrei

16.00 WECHSELJAHRE – Körper und Seele, Naturheilmittel, Hormone, Beratung • Sylvia Groth • kostenfrei

15.00 GEBÄRMUTTERENTFERNUNG, Beratung • Brigitte Steingruber • kostenfrei


Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen,

im Frauengesundheitszentrum

an. Danke!

✆ 0316/83 79 98

frauen.gesundheit@fgz.co.at

www.fgz.co.at/

Veranstaltungen.24.0.html

XL FIT, Bewegung für starke Frauen •

Petra Hofstätter

• DIENSTAGSGRUPPE, ab 12.3. 19.00 – 21.00 Uhr,

Turnhalle Volksschule Brockmanngasse 119, 8010

Graz • 96€ für 16 Termine

• WASSERSPORT, ab 14.3. donnerstags 18.00 –

19.00 Uhr, SPORTUNION Steiermark, Gaußgasse 3,

8010 Graz • 90€ für 15 Termine

BUNTE GRUPPE, monatlicher Treffpunkt im Frauengesundheitszentrum

Brigitte Steingruber • jeden zweiten Dienstag im

Monat 17.00 – 19.30 Uhr, 12.3., 9.4., 14.5., 11.6. •

kostenfrei

BEWEGLICH BIS INS HOHE ALTER, Kurs •

Rosemarie Koban • ab 5.3. jeweils dienstags ab

9.00 und ab 10.15 Uhr • 4,50€ pro Einheit

IMPRESSUM

Hrsg. Frauengesundheitszentrum – Verein zur medizinischen,

psychologischen und sozialen Beratung, Betreuung und

Begleitung von Frauen und Mädchen

F.d.I.v.: Sylvia Groth

Programmplanung: Monika Vucsak

Redaktion: Felice Gallé, Rita Obergeschwandner

Grafische Gestaltung: Rita Obergeschwandner

Fotos: Wolfgang Köck, Rita Obergeschwandner

Auflage 6500 Stück, Februar 2013

Alle Preis- und Terminangaben ohne Gewähr

Qualität für Frauen – seit 2008 qualitätstestiert

nach LQW, Rezertifizierung 2012


LIEBE

LESERIN,

Liebe Leserin,

sorgen Sie sich noch oder sorgen Sie schon für sich? Wege zu

Zufriedenheit und Sinn suchen Philosophie und Religionen seit

langem. Trotzdem sind wir immer neu gefordert, unsere eigenen

Möglichkeiten und Grenzen zu erforschen. Ein aktives, selbstbestimmtes

Leben ist auch im Alltagsstress, auch mit einer chronischen

Erkrankung möglich. Und Sie können es trainieren, etwa

in einem EVIVO-Kurs. Oder gönnen Sie sich jeden Dienstag Ruhe

für Geist und Körper – mehr Kraft für den Alltag mit autogenem

Training und progressiver Muskelentspannung. Der dreiteilige

Kurs Mütter im Spagat bietet Entspannung und Zeitmanagement

für das Leben mit Kind(ern).

Frauen und Mädchen sind vielfältig – unsere Angebote auch.

Bitte suchen Sie sich etwas aus! Wir freuen uns, Sie im Frauengesundheitszentrum

(wieder) zu sehen.

Herzlich, Ihre Sylvia Groth und Team

PS: Und weil Entspannung wichtig ist, aber nicht gegen Ungerechtigkeit

hilft, arbeiten wir weiter für Chancengleichheit.

AKTUELLES

WAGEN STATT WIEGEN!

Mut zum Genuss macht ein Informations-Folder für Frauen

und Mädchen mit Essproblemen, aber auch für ihre Eltern,

FreundInnen, LehrerInnen. Das Grazer Frauengesundheitszentrum

hat ihn im Auftrag des Referats Frauen und Gleichstellung

der Stadt Graz geschrieben.

www.graz.at

AUSGEZEICHNET

Mit dem Biblio-Gütesiegel des Landes Steiermark und dem

Ö-Cert als Qualitätsanbieterin in der Erwachsenenbildung

wurde die Arbeit des Grazer Frauengesundheitszentrums

erneut ausgezeichnet.

www.fgz.co.at/Auszeichnungen.808.0.html

HIER LIEGEN SIE RICHTIG!

Anlässlich des internationalen Frauentags lädt das Frauengesundheitszentrum

am 7.3. zwischen 16.00 und 18.00 Uhr zu

einem Nachmittag der offenen Tür mit Liegestühlen, Kaffee

und Anregungen zum Gutgehenlassen.

EINFACH TOP – OHNE MODEL

Die Model-Castingshow Austria‘s next Topmodel läuft in der

5. Staffel. Auch das deutsche Vorbild hält sich seit Jahren

im Programm. Das vermittelte Schönheitsideal bedroht die

Gesundheit von Frauen und Mädchen. Protest kommt u.a. von

Pinkstinks. http://pinkstinks.de

LESBISCHE FRAUEN UND GESUNDHEIT

„Wirkt es sich auf die Gesundheit aus, wen wir lieben?“, fragen

die RosaLila PantherInnen und das Frauengesundheitszentrum

in einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe am 19.4. und 13.6.

www.homo.at/joomla/Frauenzimmer

BERATUNG

Bei einer Gesundheitsberatung im Frauengesundheitszentrum

geht es um Sie und Ihre Erfahrungen und Fragen. Sie erfahren

Neues über verschiedene Behandlungen, über schulmedizinische

Diagnostik, ganzheitliche Heilmethoden und Möglichkeiten der

Selbstsorge.

Sie erhalten wissenschaftlich abgesicherte Information für Ihre

selbstständige Entscheidung. Als informierte Frau bewältigen Sie

körperliche und seelische Veränderungen, Beschwerden und

Krankheiten besser. Und Sie wissen über Ihre Rechte als Patientin

Bescheid. Damit Sie tun können, was Ihnen gut tut.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Angaben vertraulich.

Auch Beratungen mit einer Dolmetscherin sind nach Anmeldung

möglich.

Ihre Erfahrungen und Wünsche sind Grundlagen für uns, um in

Arbeitskreisen und durch Öffentlichkeitsarbeit auf die gesundheitlichen

Interessen von Frauen aufmerksam zu machen.

ONLINE BERATUNG

www.fgz.co.at

Sie erhalten innerhalb von drei Werktagen Antwort

auf Ihre Anfrage.

✆ TELEFONBERATUNG

0316/83 79 98

• Information

• Qualifizierter Weiterverweis

• Sexualpädagogisches Beratungstelefon

• Beratung zu Essproblemen

PERSÖNLICHE

WIR KOMMEN

FÜR FACHFRAUEN

BERATUNG PSYCHOTHERAPIE GRUPPEN ZU IHNEN

UND -MÄNNER

BIBLIOTHEK

Bitte melden Sie sich für alle Beratungen an ✆ 0316/83 79 98,

www.fgz.co.at/Persoenliche-Beratung.36.0.html

GESUNDHEITSBERATUNG zu Brustgesundheit, Mammografie-

Screening, Wechseljahre, Gebärmutterentfernung, PAP-Abstrich,

HPV-Impfung, Myome • Sylvia Groth, Brigitte Steingruber •

kostenfrei (in deutscher oder englischer Sprache)

VERHÜTUNGSBERATUNG FÜR FRAUEN UND MÄDCHEN

Cornelia Zelzer • kostenfrei

BERATUNG BEI GEWOLLTER UND UNGEWOLLTER

SCHWANGERSCHAFT, PILLE DANACH,

KOSTENFREIER SCHWANGERSCHAFTSTEST

Monika Vucsak, Cornelia Zelzer • kostenfrei

BERATUNG ZU VORGEBURTLICHEN UNTERSUCHUNGEN für

schwangere Frauen • Brigitte Steingruber • kostenfrei

BEGLEITUNG BEI ÄRZTINNENBESUCHEN • 10€

DEPRESSIONEN, ANGST UND PANIKATTACKEN

Beratung auch für Angehörige • Ingrid Schweiger • 10€

JURISTISCHE BERATUNG BEI MEDIZINISCHEN

FEHLBEHANDLUNGEN • Karin Prutsch • 10€

DIE LOTSIN IM GESUNDHEITSWESEN – Beratung bei mehrfachen

Erkrankungen und der Suche nach passenden ÄrztInnen •

Éva Rásky • 10€

MENSTRUATION • Julienne Dlugos • kostenfrei

SCHILDDRÜSE • Katharina Krassnig • 10€

SEXUALBERATUNG • Flora Hutz-Sicher • 34€

Private oder auch berufliche Probleme allein zu lösen, kann über-

fordern. Eine psychotherapeutische Begleitung unterstützt Sie

in schwierigen Lebenssituationen. Orientierungsgespräche,

Krisenintervention und psychotherapeutische Beratung zu unterschiedlichen

Problemlagen sind möglich. Manchmal ist ein Erst-

gespräch ausreichend. Manche Frauen nutzen eine längere

psychotherapeutische Begleitung.

Anmeldung und Information ✆ 0316/83 79 98 und

www.fgz.co.at/Psychotherapie.25.0.html

• ERSTGESPRÄCH • 30 Minuten • kostenfrei

• EINMALIGE PSYCHOTHERAPEUTISCHE BERATUNG •

50 Minuten • 25€

• EINZELTHERAPIE • je 50 Minuten • 50€ pro Einheit

Ermäßigung möglich. Bei den Sozialversicherungsträgern

kann um Rückerstattung von 21,80€ angesucht werden.

• Psychotherapeutische Beratung ist auch telefonisch

✆ 0316/83 79 98 und online auf www.fgz.co.at möglich.

AN HERAUSFORDERUNGEN

WACHSEN – DIE SEELISCHE

WIDERSTANDSKRAFT

STÄRKEN

Do 21.3., 17.00 Uhr •

Information und Gespräch •

Beate Kopp-Kelter • 8€

SELBSTHILFEGRUPPEN

FRAUEN SEHEN, FRAUEN HÖREN, Gesprächskreis für Frauen

mit Seh-/Hörbehinderung • 21.3., 18.4., 16.5., 20.6., jeweils

19.00 Uhr • ✆ 0316/83 79 98

FRÜHCHENTREFFEN für Eltern • ✆ 0699/19 48 62 00,

kontakt@gestose-frauen.at

KINDERWUNSCH, Austausch und gegenseitige Unterstützung für

Frauen, die sich ein Kind wünschen • ✆ 0316/83 79 98

VEREIN FRAUENSELBSTHILFE NACH KREBS •

Frau Holzer ✆ 0316/32 34 33, 13.3., 10.4., 15.5., Mitte Juni 2013

(Sommerabschluss, Ort auf Anfrage), jeweils 16.00 Uhr

Mehr Information www.fgz.co.at/Selbsthilfegruppen.46.0.html

WEITERE GRUPPEN

BUNTE GRUPPE

monatlicher Treffpunkt für Frauen mit und ohne Behinderung(en)

✆ 0316/83 79 98, brigitte.steingruber@fgz.co.at

SCHWANGER! – GUT BEGLEITET DURCH 40 WOCHEN

3 Gruppen für schwangere Frauen: dienstags, mittwochs

und donnerstags • in der Steiermärkische Gebietskrankenkasse

Themen: Information zu Pränataldiagnostik, gesunde Ernährung,

Geburtsvor- und -nachbereitung, PartnerInnenschaft ...

✆ 0316/83 79 98, brigitte.steingruber@fgz.co.at

in Kooperation mit

WILDROSEN

Gruppe für Frauen ab 55 Jahren • Frau Pelz ✆ 0676/91 75 505

Gerne kommen wir zu Ihnen in Ihre Gemeinde, Schule, Pfarre,

Frauengruppe, Ihren Kindergarten oder Verein.

INFORMATIONEN ZU VORGEBURTLICHEN UNTERSUCHUNGEN

für schwangere Frauen, PartnerInnen, BeraterInnen • Brigitte

Steingruber

WIE FINDE ICH GUTE GESUNDHEITSINFORMATION IM NETZ? •

Veronika Graber, Ulla Sladek

WECHSELJAHRE • Sylvia Groth

MAMMOGRAFIE-SCREENING ZUR FRÜHERKENNUNG VON

BRUSTKREBS, Nutzen und Unsicherheiten • Sylvia Groth

LOSLASSEN UND HALTGEBEN, für Mütter von Jugendlichen

in der Pubertät • Brigitte Steingruber

MIT KLEINEN KINDERN/JUGENDLICHEN ÜBER SEXUALITÄT

REDEN • Eva Fellner-Rzehak

GANZ SCHÖN ICH, Workshop für junge Frauen im Alter von

12 bis 20 Jahren • Veronika Graber

LIEBE, SEX UND MEHR, Sexualpädagogischer Workshop für

junge Frauen zwischen 12 und 20 Jahren • Kerstin Pirker

MIT ACHTSAMKEIT INS GLEICHGEWICHT • Information und

Übungen zum Selbstmanagement • Sabine Zankl

DIE KLITORIS, Film und Gespräch • Kerstin Pirker

GESUNDHEITLICHE FOLGEN VON GEWALT • Christine Hirtl

VERHÜTUNGSMITTEL – Vor- und Nachteile • Cornelia Zelzer


Das Frauengesundheitszentrum steht für Empowerment und

Partizipation. Fachfrauen und -männern bietet es Information

und Vernetzung durch Fortbildungen, Arbeitskreise, Netzwerke.

weitere Information ✆ 0316/83 79 98 und

www.fgz.co.at/Fuer-Fachfrauen.23.0.html

SEXUALITÄT – Heute kann man doch über alles reden!?

für Jugendarbeiterinnen, Beraterinnen, Pädagoginnen ... •

Kerstin Pirker • Fr 17.5.,13.00 Uhr, bis Sa 18.5.,17.00 Uhr • 50€

SEXUELLE GESUNDHEIT VON JUNGEN FRAUEN

Fortbildungsreihe, auch einzeln zu besuchen, begrenzte

Teilnehmerinnenanzahl (12), 20€ pro Termin

Do 14.3.2013, 9.00 – 12.00 Uhr, Mädchenspezifische

Sexualpädagogik in interkulturellen Gruppen, Schwerpunkt

muslimische Mädchen • Kerstin Pirker.

Do 13.6.2013, 9.00 – 12.00 Uhr, Sexualität und Selbstdarstellung

von Mädchen im Web 2.0 • Rita Obergeschwandner.

Do 21.11.2013, 9.00 – 12.00 Uhr, Pornografie und ihre

Auswirkungen auf junge Frauen • Anita Zeiler

WIE FINDE ICH GUTE GESUNDHEITSINFORMATION IM NETZ?

Mi 17.4., 16.30 Uhr, sowie Mo 17.6. 2013, 16.30 Uhr • Veronika

Graber • kostenfrei

Information und Anmeldung im Frauengesundheitszentrum bei

veronika.graber@fgz.co.at

Weitere Fortbildungen können Sie buchen, etwa

• ESSPROBLEME – SCHÖNHEITSIDEALE – SELBSTVERTRAUEN

• PATIENTINNEN HABEN RECHTE

• GESUNDHEITLICHE FOLGEN VON GEWALT

• MÄDCHENGESUNDHEIT

Derzeit sind rund 2000 Bücher und zahlreiche Zeitschriften verfügbar.

Sie können die Bücher entlehnen oder im Frauengesundheitszentrum

während der Öffnungszeiten durchblättern, lesen, recherchieren

und kopieren.

Online-Bibliothekskatalog und Informationen zur Entlehnung

www.fgz.co.at/Recherche-und-Entlehnung.49.0.html

HIER FINDEN SIE UNS

FRAUENGESUNDHEITSZENTRUM

Joanneumring 3, 1. Stock, 8010 Graz

✆ 0316/83 79 98

frauen.gesundheit@fgz.co.at

www.fgz.co.at

Mo, Di, Mi, Fr 9–13 Uhr • Do 15–19 Uhr

Unsere Räume sind für Rollstuhlfahrerinnen

zugänglich, die Toiletten leider noch nicht.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine