Wochenend Anzeiger - Geesthachter Anzeiger

geesthachter.anzeiger.de

Wochenend Anzeiger - Geesthachter Anzeiger

Ihr kompetenter Partner

mit dem persönlichen Service

AUTOMOBILE Wir leben Autos.

Ratzeburger Straße 43 · 23879 Mölln

Telefon 0 45 42/8 00 20

www.meyne-automobile.de

D

er Antikmarkt der Kirchengemeinde

Wentorf ist für

Sammler von originellen und

schönen Dingen seit Jahren ein

Termin, der im Kalender angestrichen

wird. Jetzt scheint die-

ser beliebte Markt vor dem

Aus zu stehen.

ANZEIGER

W O C H E N E N D

LEBEN IM HERZOGTUM LAUENBURG

Dach sanieren – profitieren

Wir beraten Sie gern & kostenlos

• Holzbau

• Neu-, Um-, An- und Ausbauten

• Dachsanierungen

• Dachdeckerarbeiten

• Carports und Terrassen

• Innenausbau

... immer gut bedacht ...

Alte Dorfstraße 11

21514 Kankelau

Tel. 0 41 56 / 82 08-35

Mobil: 01 51 / 54 61 35 38

eMail: mr@zimmerei-rogge.de

Altgold- & Altsilber-Ankauf

Die Tabelle

Zahlen sagen manchmal mehr als Worte

Goldlegierung Gutscheinbasis Barauszahlung

pro Gramm pro Gramm

Feingold nur Barren 44,40 € * 37,00 € *

Feingold Mischgold 39,60 € * 33,00 € *

750/- 29,70 € * 24,75 € *

585/- 23,17 € * 19,31 € *

333/- 13,19 € * 10,99 € *

Zahngold gelbes Gold 23,17 € * 19,31 € *

Silber 999/- 0,65 € * 0,54 € *

*Bei Kursschwankungen Preisänderung vorbehalten

Der Gutscheinbetrag wird jederzeit zum Bargeldbetrag des Verkaufstages

wieder ausgezahlt!

JETZT NEU IN SCHWARZENBEK

jeden Mittwoch

10 – 17 Uhr bei

NEU

TUI-Travelstar

Reisebüro R i Neumann

20. April 2012/16. KW/24. Jahrg.

Druckaufl age 56.125 Expl.

Wöchentlich freitags an alle

erreichbaren Haushalte

Kurt Viebranz Verlag

04151 - 88 900

www.viebranz.de

FR 14° 6°

SA 14° 5°

SO 13° 5° S. 4

SONDERVERKAUF

wegen Umbau

Sonderfl äche im 1. OG

EXTRA RABATT

auf alle Rotpreise von

NEU

P

* Der Rabatt wird an der Kasse abgezogen,

gilt nur für Vero Moda und Only

FASHION

Kunden

Parkplätze

Markt 1, Schwarzenbek

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.30 - 19.00 Uhr

Sa. 9.30 - 14.00 Uhr

Inh. Hans-Jürgen Linde · Markt 1 · 21493 Schwarzenbek · Tel. 04151-36 51

3 6

9

9. Wentorfer Oldtimertreffen. Manfred Krug begeisterte in Reinbek.

Königliches Gemüse

Spargelkönigin Aenne Heins und Spargelherzogin Alyssa Dude nach ihrer Amtseinführung. Foto: Antje Koch

Müssen (ak) – Vor circa 70 Gästen übernahm die Geesthachterin

Alyssa Dude ihr Amt der Spargelherzogin von ihrer Vorgängerin

Anneke Heuer. »Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden

Auge, ich habe so viel vom Land gesehen«, bedankte sich

Anneke II. für ihre Amtszeit und übergab ihre Insignien an Alyssa

Charlotte I. Bevor es mit der Spargelkönigin zum offiziellen

Spargelanstich auf das Feld ging, richteten auch der Gastgeber

Günter Höltig, Claus Heller (Präsident der Landwirtschaftskammer)

und Kreispräsident Meinhard Füllner noch einige Worte an

die Gäste. »Dank der Witterung stehen die Chancen gut für eine

Dessous

ordentliche Ernte«, so Günter Höltig. Dies wird dann auch die

letzte Ernte sein, die unter ihm stattfindet, denn in diesem Jahr

gehen er und seine Frau Annegret in den wohlverdienten Ruhestand.

»Zum Glück haben wir in Familie Busacker gute Nachfolger

gefunden, sodass wir endlich die Beine ein wenig hochlegen

können!« Einige beeindruckende Zahlen wurden den Gästen

auch noch mit an die Hand gegeben: Von dem immer früher zu

erhaltenden schleswig-holsteinischen Spargel werden in diesem

Jahr 32 Millionen Stangen erwartet, die aus über 70 Betrieben im

Land kommen. 90 Prozent dieses Spargels werden noch direkt

vermarktet, also auf dem Wochenmarkt oder den Höfen selbst.

Die Preise liegen zur Zeit bei neun bis zehn Euro pro Kilo, »dies

wird aber im Laufe der Ernte noch weniger«, informierte Günter

Höltig. Aber auch die Unterhaltung sollte nicht zu kurz kommen:

Statt des üblichen Spargelwettschälens wurde zu einem

Vermarktungswettbewerb aufgerufen. Meinhard Füllner, Claus

Heller und Ingetraud Schmidt-Bohlens von den Landfrauen legten

sich enorm ins Zeug, um möglichst kreativ »ihren« Spargel

anzupreisen und die Vorzüge der Stangen hervorzuheben. Bei

Sprüchen wie »Hier spricht nicht der Preis, hier quietscht der

Spargel« wurde viel gelacht und am Ende wurden drei zweite

Plätze unter den Kontrahenten vergeben, denn der erste Platz

war schon reserviert für den Spargel. Während die neue Spargelherzogin

dann auf dem Feld gemeinsam mit der Spargelkönigin

die ersten Exemplare des Gemüses aus der Erde holte, berichtete

sie über ihre Bewerbung und Wahl für das Amt. »Ich esse meinen

Spargel am liebsten mit Avocadosauce, dieses Rezept habe ich

auch bei meiner Bewerbung mit eingereicht und ich denke, dass

ich mich damit vielleicht ein wenig von den anderen Bewerberinnen

abheben konnte«, so Alyssa I. Wer sich selbst ein wenig

rund um den Spargel informieren oder sich mit dem Gemüse

eindecken möchte und dabei ein wenig Spaß und leckere

Spargelsuppe genießen möchte, der sollte das traditionelle Spargelfest

besuchen, am 13. Mai auf dem Hof von Familie Höltig in

Müssen.

Wir ziehen vor:

27.

Freitag

April, 13.00 Uhr

Ankauf von versilberten Bestecken

+ Korpusware

sauber – fair – anständig

GUT AU FGELEGT

· S E I T 1 9 6 1 ·

Erscheinungstermin:

Montag, 30. April 2012

Schwarzenbek

Lauenburger Str. 5

NEU

»TERMINE«

Anzeigenschluss für die Wochenmitte Anzeiger:

AUTOMOBIL Seite 6 + 7

Rund ums

2 2x in i Bergedorf B d f

Alte Holstenstraße 22 – 24 und Sachsentor 5


Seite 2 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 KREISWEITE NEUIGKEITEN

WARUM

erst nach Bergedorf

Seit 7 Jahren

GOLDANKAUF

Geesthacht

Bergedorfer Straße 53

Montag, Mittwoch

und Freitag

9 - 13 u. 14 - 17 Uhr

Tel. 0171 / 490 29 68

SERIÖS, FREUNDLICH

und natürlich

BARGELD

Viele versuchen es,

aber Gold ist unser Geschäft.

»Eine große Dame der Barockzeit«

Wentorf (zrcw) - Die Freie Lauenburgische Akademie lädt für Donnerstag,

den 19. April, zu einem Vortrag der Hamburger Musikwissenschaftlerin

Prof. Dr. Dorothea Schröder über »Eine große Dame

der Barockzeit – Maria Aurora von Königsmarck« nach Wentorf in

den Angerhof, Hauptstraße 18 d, ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der

Eintritt ist frei, kleine Spenden von Gästen werden gern angenommen.

Jubiläum 10 Jahre

NOTDIENST

Verkehrsunfall und Polizei ...1 10

Feuerwehr ............................ 1 12

Hilfe für Opfer von Straftaten

Opfer-Telefon 116 006

GIZ Nord: Tel. 0551 - 1 92 40

Tierarzt-Notruf Hamburg + Umgebung: Tel. 040 - 43 43 79

Zahnarzt-Notdienst für Kreis Herzogtum Lauenburg:

Der Wochenend-Notdienst beginnt freitags um 18.00 Uhr

und endet montags um 8.00 Uhr. Feste Sprechzeiten sind

Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr

Sa., 21.4. u. So., 22.4.:

P. Salzmann, Geesthacht, Markt 9, Tel. 04152 - 37 93

Den aktuellen Notdienstkalender und die Adressdatenbank

aller Zahnärzte im Kreis finden Sie auch unter:

www.kzv-rz.de

Zahnarzt-Notdienst für Reinbek, Wentorf, Aumühle,

Wohltorf und Friedrichsruh

Tel. 04532 - 26 70 70

Der Wochenend-Notdienst beginnt freitags um 16.00 Uhr

und endet montags um 8.00 Uhr. Feste Sprechzeiten sind

Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr

Den nächtlichen Notdienst übernimmt in der Zeit von 19.00 bis 01.00 Uhr

das Bundseswehrkrankenhaus in Hamburg-Wandsbek

Samstag, 21.4. :

Dr. Holger Czeplak, Lohbrügge, Lohbrügger Landstr. 34, Tel. 040 - 7 21 62 62

Sonntag, 22.4.:

Dr. Silke Ertzinger, Neuallermöhe, Fleetplatz 2 - 4, Tel. 040 - 73 58 09 15

Lauenburger Leseratten gewinnen Wettstreit

Die Klassenbesten der dritten Klassen der Grundschulen Müssen, Lütau und Lauenburg

traten zum Lesewettstreit gegeneinander an.. Foto: Ute Dürkop

Lütau (ud) – Mit ihren Leseleistungen in

Klassenentscheiden haben sich Drittklässler

der Grundschulen aus Lauenburg,

Lütau und Müssen die Teilnahme

am Lesewettstreit ihrer Schulen in Lütau

erkämpft. »Ich finde spannende Bücher

toll«, erzählte Lilli Ehrenberg (9).

Sie besucht die Grundschule in Lütau

Liebe Patienten,

am 3. Mai 2012, von 18.00 bis 21.00 Uhr,

möchte ich mich für Ihr Vertrauen

bedanken und mit Ihnen mein 10-jähriges

Praxisjubiläum feiern.

Ich freue mich über zahlreiche Zusagen bis

zum 25. April 2012 unter Tel. 04151/34 63.

Ihre Zahnärztin M. Davatgar

Allgemeiner ärztlicher Bereitschaftsdienst:

für Geesthacht, Lauenburg, Schwarzenbek, Büchen

und Umgebung

Notarzt / Rettungsdienst, Tel. 112

Anlaufpraxis im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht,

Am Runden Berge 3, 21502 Geesthacht

Mo., Di. und Do. von 19.00 bis 21.00 Uhr, Mi. und Fr. von 17.00 bis 21.00 Uhr,

an Wochenenden und Feiertagen von 10.00 bis 12.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr

Tel. 04152 - 83 88 88

Ist ein Hausbesuch aus medizinischen Gründen erforderlich,

ist der Besuchsdienst Mo., Di., Do. von 19.00 bis 8.00 Uhr,

Mi. und Fr. von 14.00 bis 8.00 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen

von 8.00 bis 8.00 Uhr unter der

Tel.-Nr. 01805 - 11 92 92 erreichbar.

Apotheken-Notdienst:

Sonnabend, 21.4.:

Nautilus-Apotheke, Lauenburg, Am Schüsselteich 11, Tel. 04153 - 5 89 90

Sonntag, 22.4.:

Oberstadt-Apotheke, Geesthacht, Hansastr. 32, Tel. 04152 - 1 39 35 69

Elbmarsch: Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Allgemeiner ärztlicher Notdienst

von Montag bis Donnerstag (ohne Feiertage) von 19.00 Uhr bis zum Folgetag,

8.00 Uhr, Freitag (ohne Feiertage) von 18.00 Uhr bis zum Folgetag, 8.00 Uhr,

Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8.00 Uhr bis zum Folgetag, 8.00 Uhr

unter der zentralen Telefonnummer 01802-000101 (zum Ortstarif)

Boizenburg: Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Notdienst-Tel. 0180 - 58 68 22 25 20

Apotheken-Notdienst: Bereitschaft: von 8.00 bis 8.00 Uhr,

Sa., 21.4.: Hagenow, Rosen-Apotheke

sowie Boizenburg, Nord-Apotheke, in der Zeit v. 17-18 Uhr

So., 22.4.: Hagenow, Rosen-Apotheke

sowie Boizenburg, Boize-Apotheke, in der Zeit v. 11-12 Uhr u. 17-18 Uhr

und war schon mächtig gespannt, auf

welchen Platz die Jury ihre Leseleistung

setzt. Erik Koch von der Grundschule in

Müssen liebt es ebenfalls, in spannenden

Büchern zu schmökern. Aber er

spielt auch gern mal am PC, gibt er zu.

Offensichtlich rangieren Bücher bei

vielen Schülern immer noch vor oder

zumindest parallel zum Computer. Eine

Entwicklung, die von der Lütauer

Grundschullehrerin Tanja Junge begrüßt

wird. Sie betreute, gemeinsam

mit ihrer Kollegin Cindy Rebert, die kleinen

Leseratten in der Lütauer Schule,

die in diesem Jahr mit Unterstützung

der Eltern den Wettstreit ausrichtete.

»Ich bin ganz begeistert, wie diszipliniert

und fair sich die Kinder verhalten

haben«, erzählt sie. »Während des

Vorlesens hat keiner gestört. Es war

mucksmäuschenstill«, lobte sie die

Schüler.

Eigentlich kann es ja immer nur einen

Sieger geben, aber alle waren so super,

dass sich die Jury sogar für zwei erste

Plätze und ganz viele Gewinner entschieden

hat. Mia Melissa Meyer (9)

und Robin Dohrmann (9) von der Weingartenschule

in Lauenburg hatten den

Bogen raus und lasen mit großer Überzeugungskraft,

die alle Zuhörer fesselte.

Die Jury belohnte ihre Leistung mit einem

gemeinsamen ersten Platz. Für sie

gab’s, ebenso wie für alle andere Gewinner,

von der Lauenburger Buchhandlung

Rusch gestiftete Buchpreise.

- Anzeige -

Kostenlose Probefahrt mit dem E-Bike von »VeloVer.de«

Geesthacht (gak) – Die leuchtend grünen Elektroräder von

»VeloVer.de« rollen – bezeichnenderweise – seit Gründonnerstag

durch Geesthacht und Umgebung. Peter Irrgang

nutzte die Marktlücke auf dem boomenden Markt der

Elektroräder und eröffnete in der Bergedorfer Straße 28

den Fahrradverleih »VeloVer.de« mit 25 Rädern der Marke

WonderVelo aus Büchen.

Auf Wunsch ausgestattet mit einem Korb oder einem Kinderanhänger,

können die E-Bikes pfandfrei ausgeliehen

Peter Irrgang von »VeloVer.de« auf einem seiner E-Bikes mit Gutscheinen

für kostenlose Probefahrten. Foto: Gabriele Kasdorff

werden. Peter Irrgang lädt ein: »Noch bis zum 30. April gibt es bei

uns Gutscheine für eine kostenlose 20-minütige Probefahrt

durch Geesthacht. Probieren Sie die neue Leichtigkeit des Fahrens

durch elektrische Unterstützung. Die Räder haben alle sieben

Gänge und Rücktritt, auf dem Display erkennt der Radler den Ladezustand

des Akkus, seine Geschwindigkeit und kann die elektronische

Unterstützung in sechs Stufen zuschalten.«

Ausgearbeitete Fahrradtouren mit diversen spannenden Zielen

in der näheren oder weiteren Umgebung stehen dem Radfahrer

zur Verfügung. Bei einer Ausleihzeit bis zu vier Stunden zahlt der

Radler 12 Euro, ein Tag kostet 21 Euro, bei drei Tagen werden 19 und

bei sieben Tagen Ausleihzeit 17 Euro pro Tag fällig.

Peter Irrgang von »VeloVer.de« ist montags bis sonntags von 9 bis

12 Uhr sowie von 15 bis 18 Uhr an der Bergedorfer Straße 28 (Eingang

Schillerstraße gegenüber dem Parkdeck des Geesthachter

Hofes) sowie telefonisch unter 04152–8897814 und

0170–9090808, per Mail an verleih@velover.de sowie im Internet

unter www.velover.de erreichbar.

Allgemeiner ärztlicher Bereitschaftsdienst:

für Reinbek, Wentorf, Aumühle,

Wohltorf und Friedrichsruh

Notarzt / Rettungsdienst, Tel. 112

KV-Anlaufpraxis im Krankenhaus St. Adof-Stift Reinbek,

Hamburger Straße 41, 21465 Reinbek

Mo., Di. und Do. von 19.00 bis 21.00 Uhr, Mi. und Fr. von 17.00 bis 21.00 Uhr,

an Wochenenden und Feiertagen von 10.00 bis 13.00 Uhr und 17.00 bis 21.00 Uhr

Ist ein Hausbesuch aus medizinischen Gründen erforderlich,

ist der Besuchsdienst Mo. bis So. sowie an Feiertagen von 8.00 bis 8.00 Uhr,

unter der Tel.-Nr. 01805 - 11 92 92 erreichbar.

Apotheken-Notdienst:

für Reinbek, Wentorf, Aumühle,

Wohltorf und Friedrichsruh

Sonnabend, 21.4.:

Apotheke am Sandkamp, 22111 Hamburg-Horn

Washington-Allee 14 a, Tel. 040 - 6 51 55 55 (bis 22 Uhr)

Rats-Apotheke Wentorf, 21465 Wentorf

Hauptstr. 2, Tel. 040 - 7 20 12 08

Sonntag, 22.4.:

Sachsenwald-Apotheke, 21465 Reinbek

Hamburger Str. 2, Tel. 040 - 7 22 60 57 (bis 22 Uhr)

Pluspunkt Apotheke am Ärztehaus, 21029 Hamburg-Bergedorf

Sachsentor 67, Tel. 040 - 81 97 47 10

Änderungen vorbehalten


GESELLSCHAFT 20. April 2012 Wochenend Anzeiger Seite 3

- Anzeige -

Frühjahrsmarkt und BMW Polo Cup

auf Gut Basthorst

Julia Rund, Enno Freiherr von Ruffin und Christa Seibt (v. l.) freuen sich auf zahlreiche

Besucher anlässlich des Frühjahrsmarktes und Polo Cups auf Gut Basthorst.

Basthorst (zrcw) - Auch in diesem Jahr

lädt Enno Freiherr von Ruffin wieder zu

seinem Frühjahrsmarkt »Kunst-Garten-

Handwerk & Antikes« vom 28. April bis

1. Mai, jeweils von 11 bis 19 Uhr auf Gut

Basthorst ein. In der gepflegten Hofanlage

präsentieren mehr als 150 Aussteller,

die das ganze Jahr über von

Christa Seibt betreut werden, Hochwertiges

für Haus und Garten, Kunst, Handwerk

und Antiquitäten sowie Mode,

Letzter Antikmarkt in Wentorf?

Wentorf (str) – Der Antikmarkt der Kirchengemeinde

Wentorf ist für Sammler

von originellen und schönen Dingen

seit Jahren ein Termin, der im Kalender

angestrichen wird. Jetzt scheint dieser

beliebte Markt vor dem Aus zu stehen,

denn wie in vielen anderen Bereichen

fehlen auch hier freiwillige Helfer.

Im Gemeindehaus werden am Sonntag,

22. April, nach dem Gottesdienst wieder

schöne alte, zum Teil antike Dinge zu

Foto: Gisela Sievers

Schmuck und vieles mehr. Zahlreiche

Handwerker, darunter Schmiede und

Drechsler, Floristen, Kunsttischler, Töpfer,

Holzschnitzer und Restauratoren

öffnen wieder einmal ihre Werkstätten

und beweisen unseren Besuchern ihr

Können vor Ort.

An einem erlebnisreichen Rahmenprogramm

soll es nicht fehlen:

Hinten am Poloplatz kann der Besucher

beim spannenden BMW Polo Cup zu-

Gunsten des Jugenddorfs Lokod in Rumänien

auf dem Antik- und Trödelmarkt

angeboten. Bücher wird es allerdings

voraussichtlich in diesem Jahr

nicht geben.

Die Organisatoren teilen mit, dass sie in

diesem Jahr zwar noch ausreichend Helfer

für Dekoration und Verkauf haben,

aber nicht mehr genügend Träger zur

Verfügung stehen. Auch für die Sichtung

der Waren, den dekorativen Auf-

schauen und internationale Teams

beim Kampf um den Sieg anfeuern. Zudem

lädt eine historische Postkutsche

zu einer Fahrt durch die goldgelben

Rapsfelder und das frische Grün der

Wälder ein. Zieht es die Kleinen hinterher

auf den Pferderücken, wird das Ponyreiten

empfohlen, vorbei an den Ziegen

und der Rentierfamilie geht es direkt

in die Rittergasse mit ihren bunten

sehenswerten historischen Zelten. In

den Lagern wird gelebt, gewerkelt und

gekocht und auch alte Handarbeitstechniken

sind zu sehen.

In der Märchenwerkstatt ist Frühlings -

erwachen angesagt, zauberhafte Gesichtsmalerei

und verrücktes Haarstyling

mit vielen Blumen, am Lagerfeuer

die Geschichte von Alice im Wunderland.

Währenddessen haben die Eltern

die Möglichkeit, in Ruhe über den Markt

zu schlendern und die musikalische Unterhaltung

zu genießen. Nicht zuletzt

gibt es zahlreiche Stände der Caterer

und Wirte, die dazu einladen, die kulinarische

Vielfalt zu genießen.

Auch direkt neben dem Polofeld finden

Sie eine Vielzahl von Ständen. Hier laden

ausgesuchter Händler und Caterer

zum Verweilen ein. Die Veranstaltung

auf Gut Basthorst verspricht wieder ein

erholsames und besonderes Erlebnis

für die ganze Familie zu werden! Der

Eintritt zum Frühjahrsmarkt beträgt

pro Person 4 Euro, Kinder unter 16 Jahren

sind frei.

bau und den Verkauf würden sie sich

über weitere neue Kräfte freuen.

Wem diese Veranstaltung und das Jugenddorf

Lokod am Herzen liegen, ist

aufgerufen, das Antikmarkt-Team mit

Sachverstand, Zeit oder Kraft zu unterstützen.

Infos dazu unter 040–720 56

93 (Kerstin Harneit, privat) oder im Kirchenbüro

unter 040–720 24 25.

Auch Spenden für den Markt sind willkommen.

Diese können nach Vereinbarung

im Gemeindehaus abgegeben

oder auch abgeholt werden.

Waldkind sein

Wentorf (zrcw) - Ein »Tag des Offenen Walds« findet im Waldkindergarten

Wentorf statt. Treffpunkt ist am Donnerstag, 26. April, um 8.15

Uhr am Zirkuswagen am Eingang zur Wentorfer Lohe, An der Lohe 6.

Der Vormittag beginnt mit dem traditionellen Morgenkreis der Kinder,

der Abschluss ist für 12:45 Uhr geplant. Weiteres unter www.wald

kindergarten-wentorf.de.

präsentiert

Freitag, 20. April, ab 18 Uhr

Casino Casino

Feeling Feeling pur pur

Zutritt

ab 18 Jahre

Casino World of Vegas, Düneberger Str. 119, 21502 Geesthacht


Seite 4 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 TERMINE

20.

Freitag

April

Frühjahrsprüfung

im Hundeverein

Geesthacht (zrg) - Am 20., 21. und 22. April findet die diesjährige

Frühjahrsprüfung im Geesthachter Hundeverein statt:

Die Fährtenprüfungen werden am Freitag, 20., und am Sonnabend,

21. April, ausgetragen. »Gehorsam« und »Schutzdienst«

sind dann am Sonntag, 22. April, gefragt.

Geplant ist die Siegerehrung am Sonntag gegen 16 Uhr. Für

das leibliche Wohl der Gäste ist selbstverständlich gesorgt.

21.

F.A.K.T. zeigt

farbenfrohe

Werke

Geesthacht (gak) - Die Malgruppen des Vereins zur Förderung

der ambulanten Krebstherapie im Kreis Herzogtum

Lauenburg (F.A.K.T.) aus Schwarzenbek und Geesthacht präsentieren

ihre Werke der jüngsten Schaffensperiode im Krügerschen

Haus an der Bergedorfer Straße 28 vom 18. bis zum

29. April.

Ein Empfang, auf dem die Künstlerinnen anwesend sind,

wird am Sonnabend, 21. April, von 14 Uhr an gegeben. Dr. Melitta

Mucha, erste Vorsitzende und Gründerin von F.A.K.T.

wird die Gäste begrüßen. Bürgervorsteher Peter Groh entbringt

die Grüße der Stadt Geesthacht. Die Künstlerinnen

freuen sich auf anregende Gespräche mit ihren Gästen. Der

Eintritt ist frei.

21.

Schwarzenbek (zrcw) - Am kommenden Sonnabend, 21.

April, veranstaltet die Jugendpflege Schwarzenbek bereits

um 11 Uhr in Kooperation mit der Jugendförderung des Kreises

Herzogtum Lauenburg und dem Verein »miteinander Leben«

die Aktion »Platz Da« auf dem Rathausplatz Schwarzenbek.

Ziel des kreisweiten Projektes ist es unter anderem,

auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen öffentlichkeitswirksam

aufmerksam zu machen.

22.

»Platz da«

Konfirmation

in Schwarzenbek

Schwarzenbek (zrcw) - In Schwarzenbek gibt es 5 Konfirmationstermine.

Der erste ist am kommenden Sonntag, 22. April,

um 10 Uhr in der St.-Franziskus-Kirche.

Konfirmiert werden:

Joscha Blin, Isabell Brandt, Maximillian Böhrnsen, Severin

Bülck, Jana Maria Cordes, Laisa Sophie Cordes, Timon Gemballa,

Eike Marten Hillrichs, Marko Johannsen, Nils-Ole Kasprack,

Jana Sophie Kirbach, Malika Leuchtl, Maximilian

Puls, Jeanett Röhrig, Luisa-Sophie Rohweder, Jacqueline Rudow,

Antonia Rutzen, Simon Rutzen, Jil Mona Rutzen, Michael

Scherrer, Yannic Schröder, Björn Schröder und Karolina

Timm.

22.

22.

Siebeneichen (zrcks) - Am kommenden Sonntag, 22. April,

feiert die Kirchengemeinde Siebeneichen einen besonderen

Gospel-Gottesdienst in der barocken St.-Johannis-Kirche.

Unter der Leitung von Andrea van Bezouwen singt die Siebeneichener

Kantorei und gestaltet gemeinsam mit Pastor

Christopher Noll diesen Gottesdienst. In den Liedern und Gebeten

bis hin zur freien Form des Gottesdienstes soll spürbar

werden, dass »Gospel« nicht nur den Musikstil meint, sondern

auch die ganze Ausrichtung auf die Gute Botschaft von

Jesus. Der Gospelgottesdienst beginnt um 10.30 Uhr.

22.

Sonnabend

April

Sonnabend

April

Sonntag

April

Sonntag

April

Sonntag

April

Sonntag

April

Flohmarkt der

besonderen Art

Kollow (zrbda) - Auf Schnäppchenjäger und Freunde antiker

Gegenstände wartet am Sonntag, 22. April, ein Flohmarkt der

besonderen Art. Hilde Conradski lädt in die alte Diele der ehemaligen

Kunstdeel in Kollow, Brückenstraße 5, wo von 11 bis

16 Uhr die Anwesenden in gemütlicher Atmosphäre zwischen

allerlei Utensilien stöbern können.

Gospel-

Gottesdienst

Frauenflohmarkt

Witzeeze (zrcks) - Es tut sich wieder was im Regionalen

Kulturzentrum Witzeeze, Dorfstraße 16. Am Sonntag, 22.

April findet ein Frauenflohmarkt statt. Von 14 bis 17 Uhr

können die Besucherinnen an vielen Ständen nach Herzenslust

stöbern, aussuchen, vergleichen, anprobieren

und danach ihr Schnäppchen machen. Es werden gebrauchte,

aber gut erhaltene Dinge rund um die Frau angeboten,

angefangen von Schuhen, über Bekleidung jeglicher

Art bis hin zu Schmuck. Wie immer ist für das leibliche

Wohl gesorgt. Kaffee und selbst gebackene Torten laden

zum Verweilen ein.

Ü 24-MEGA Party

Tanz in den Mai

– im ehem. Giro in Schwarzenbek –

Montag, 30. April, ab 22.30 Uhr

Musik für alle

��������

���������

���������

��������������

��������������������

����

�����

�������

���������������

�����������������

�������������������� ��������������������

����������������� ������������

�������������������

����������������������

Kooperationspartner:

In Zusammenarbeit mit dem

VfL Geesthacht

Hotel – Restaurant

Elbstr. 114, 21481 Lauenburg/Elbe, Tel. 04153 / 58 65-0

SO., 29. APRIL

MAIBOCKANSTICH mit

LIVE-MUSIK

Eintritt FREI

����������������������

Gemeinsam mit dem

Autohaus Herbert Mühle

laden wir Sie herzlich ein

Melden Sie

sich jetzt an

unter

0800/44 55 44 55

Ab 11.00 h

AUF UNSERER

ELBTERRASSE

www.Theater-Schwarzenbek.de

„Verrückte haben‘s

auch nicht leicht „

präsentiert präsentiert

von Bernd Spehling

Regie: Susanne Hilger

und Daniel Schmidt

samstags, 20 Uhr, Rathaus

Einlass 28. April

19.30 Uhr,

freie Platzwahl 05. Mai

12. Mai

19. Mai

26. Mai

Karten für 10,- EUR

im Tabakshop Lange im Sky-Markt

Der Vorverkauf hat begonnen

Gruppe der VHS-Schwarzenbek

AUSVERKAUFT

Dr. Michael Emken

Kurhausstraße 84

Bad Segeberg

Tel. 0 45 51/88 26 65

22.

Sonntag

April

Ausflug des

Seniorenbeirats

Schwarzenbek (zrcw) - Der Schwarzenbeker Seniorenbeirat

unternimmt am Sonntag, 22. April, einen Ausflug in die Lüneburger

Heide und hat noch einige Karten zur Verfügung.

Auch wenn man das 60. Lebensjahr noch nicht erreicht hat,

kann man gerne mitfahren. Aus Nordost wird man um 12.30

Uhr sogar abgeholt. Ansonsten startet der Bus um 12.40 Uhr

am Rathaus und wird gegen 14 Uhr in Undeloh/Lüneburger

Heide ankommen. Von dort geht es weiter mit der Kutsche

zum Wilseder Berg . Im Gasthaus »Heiderose« wartet ein Kaffeegedeck.

Danach kann man das Heide-Erlebnis-Zentrum

(kostenfrei) besuchen. Der Bus kommt um etwa 18 Uhr wieder

in Schwarzenbek an. Die Fahrt kostet 32 Euro. Wer Interesse

an einer Mitfahrt hat, wende sich an den »Reiseleiter« Jörg

Scheele, Telefon 04151 - 8794858.

22.

23.

Montag

April

Betreuung und

Vorsorgevollmacht

Kankelau (zrgak) - Die Initiative »Hallo Kankelau - Mach mit«

lädt am Montag, 23. April, von 19 Uhr an in das Bürgerhaus

Kornrade zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema

»Gesetzliche Betreuung und Vorsorgevollmacht«.

Jeder Mensch kann in die Situation kommen, dass er seine

Angelegenheiten nicht mehr wahrnehmen kann. Als Alternative

zur gesetzlichen Betreuung kann jeder durch die Erstellung

seiner Vorsorgevollmacht selbst festlegen, wer für

ihn im Bedarfsfall handeln kann. Andrea Vogt vom Betreuungsverein

Ratzeburg-Büchen informiert zu diesem Thema

und beantwortet Fragen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Rückfragen zu dieser Veranstaltung

beantwortet Solveigh Pfeiffer telefonisch unter

04156-7438 .

23.

Montag

April

Sicherheit im

Wohnumfeld

Börnsen (zrbda) - Am Montag, 23. April, lädt der Seniorenbeirat

zu einer Informationsveranstaltung zu verschiedenen

Themen im Bereich Sicherheit im Wohnumfeld. Vor Ort sein

werden Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Börnsen, der Polizei

und des Deutschen Roten Kreuzes. Die Veranstaltung

findet zwischen 14 und 16.30 Uhr in der Waldschule, Hamfelderedder

13, statt.

23.

Montag

April

Gabriel

in Mölln

Mölln (zrrg) - Am Montag, 23. April, kommt um 18.30 Uhr der

SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel im Rahmen der Frühlingsgespräche,

die die SPD im Kreis Herzogtum Lauenburg jedes

Jahr veranstaltet, nach Mölln in den Quellenhof. Nach einer

Rede wird Sigmar Gabriel mit weiteren Gästen in einer Gesprächsrunde

diskutieren. Moderation durch Carsten Kock,

Radio Schleswig-Holstein. Gäste sind herzlich willkommen.

23.

Montag

April

Trauercafe

Geesthacht (zrgak) - Das nächste Treffen des Trauercafes findet

am Montag, 23. April, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindehaus

der Christuskirche im Erdgeschoss am Neuen Krug 4 statt.

Hier haben alle Menschen, die mit Trauer zu tun haben, die

Möglichkeit, sich in ungezwungener Atmosphäre bei Kaffee

und Kuchen, mit anderen Menschen in ähnlicher Lebenssituation

auszutauschen. Die Themen wenden sich dem Tod,

der Trauer und auch dem Leben zu. Eine Anmeldung ist nicht

erforderlich. Wer sich über das Trauercafe informieren

möchte, kann sich telefonisch von 18 Uhr an bei Petra Stadie

unter 0173-2007534 melden.

24.

Sonntag

April

Börnsen (zrbda) - Am Sonntag, 22. April, findet ab 11 Uhr ein

Frühschoppen der SPD Börnsen im Bürgerhaus statt. Musikalisch

untermalt wird dieser von der Gruppe Folk Rovers,

die traditionelle Volksmusik aus Irland, England, Schottland

und Nordamerika, plattdeutsche Musik aus Norddeutschland

sowie Eigenkompositionen vorbringt. Der Eintritt zum

Frühschoppen ist frei.

Dienstag

April

Frühschoppen mit

den Folk Rovers

Pflege-

elternabend

Geesthacht (zrbda) - Die Freie Jugendhilfe lädt am Dienstag,

24. April, von 19 bis 21 Uhr zu einem Pflegeelternabend in ihre

Räume, Lauenburger Straße 22. Referentin Daniela Kämmnitz,

Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, wird zum

Thema Pubertät durch den Abend führen. Weitere Informationen

finden Sie unter www.freie-jugendhilfe.de sowie bei

der Pflegeelternberatung unter Telefon 04152 -

8 77 18 24 (Geesthacht) und 04542 - 9 06 18 75 (Mölln).


AUSGESUCHTE VERANSTALTUNGEN 20. April 2012 Wochenend Anzeiger Seite 5

WORTHER

SPARGEL

FRISCH VOM FELD

STEFAN SCHULTZ

DORFSTRASSE 13 - 21502 WORTH

TEL. 0 41 52 - 21 39

EINE NEUE ÄRA BEGINNT

IM LANDHAUS GÜLZOW!!

Jedes 1. & 3. Wochenende im Monat ...

Fisch, Scampi und spanisch/deutsches

Tapas-Buffet mit riesiger Auswahl

und man kann dem Küchenchef

dabei auf die Finger sehen

jeweils 13,90 € pro Person

Und an allen anderen Wochenenden

eine reichhaltige Fisch-, Steak-

und Schnitzelkarte

Unsere Öffnungszeiten jeden

Freitag & Samstag ab 17.00 Uhr

Hauptstraße 17 · in Gülzow

Tel. 04151/80 80

Um Tischreservierung wird gebeten

Angebote unter www.landhaus-guelzow.de

Spanferkelessen!!!

Samstag den 5. Mai

ab 18.00 im Zelt

Port. mit Kraut u. Brot 5,90 €

und noch ein besonderer Leckerbissen.

Showliner

Showliner

Musik mit dem Showliner

mit Rock, Soul, Blues und Country

Eintritt frei.

Am 6. Mai zum 90. Mal

Floh- und

Pferdemarkt

Ab 7.00 mit Frühstücksbuffet

Hauptstraße 17 · in Gülzow

Tel. 04151/80 80

famila Geesthacht –überdacht mögl.– 22.04.

famila Reinbek –überdacht mögl.–* 29.04.

Hauni Bergedorf * 01.05.

*mit überdachten Marktständen

www.hochberg.tv

Country-Frühschoppen

mit Kunsthandwerk und

Tag der offenen Tür!

Am 29. April 2012

von 11.00 bis 16.00 Uhr

Seniorenpensionund

Restaurant

Hauptstraße 17 · in Gülzow

Tel. 04151/80 80

BRUNCH

An jedem 1. Sonntag im Monat

von 10.00 bis 14.00 Uhr €18,- inkl. Kaffee

HOTEL · RESTAURANT

PARTYSERVICE

Räumlichkeiten für 20 bis 200 Personen

Hochzeiten Sie bei uns

ab € 60,- pro Person.

(Speisen + Getränke inkl.)

Unser Geschenk für Sie:

Unsere Hochzeitssuite oder ein

Wochenende „Schöner Inseln“

in einem Hotel direkt am Strand

auf der Insel Usedom!

Andere Feiern schon ab € 25,- pro Person

MEIEREISTR. 3

21493 SCHWARZENBEK

TELEFON ( 0 41 51 ) 80 32 50

Diskussionsveranstaltung: Überlebt unsere Kultur?

Geesthacht (zrgak) – Wie viel Kultur

braucht die Demokratie? Wie viel Kultur

braucht Geesthacht? Zu einer Diskussionsveranstaltung

zur aktuellen Lage in

Geesthacht am Dienstag, 24. April 2012,

von 19 Uhr an im Rathaussaal des Rathauses

am Markt 15 lädt Stadtarchivar

Dr. William Boehart in Zusammenarbeit

mit der Volkshochschule und anderen

Kulturträgern der Stadt.

Die städtische Politik hat angefangen, in

einer Art Salami-Taktik die Haushalte

der städtischen Kultureinrichtungen zu

F.A.K.T.-Ausstellung: malen als Entspannung und Therapie

Geesthacht (gak) – Der Verein zur »Förderung

ambulanter Krebstherapie« hat

sich nicht nur in der Unterstützung

krebskranker Menschen kreisweit einen

hervorragenden Namen gemacht, sondern

seine F.A.K.T.-Malgruppen in

Geesthacht und Schwarzenbek tragen

insbesondere dazu bei, sich in der Öffentlichkeit

zu präsentieren.

Jeder kann mitmachen!

FLOHMARKT

So. 29. 4. BÜCHEN

Großflohmarkt Schützenplatz

Platzverteilung ab 7 Uhr , Aufbau ab 9 Uhr

größter Flohmarkt zw. LG und Lübeck!

Info & Termine: 0 5804 - 97 07 99

Internet: www.flohmarkt-siko.de

kürzen. Die Kürzungen haben begonnen,

das reichhaltige Angebot in Geesthacht

empfindlich zu beeinträchtigen.

Es ist an der Zeit, die Folgen dieser Entwicklung

öffentlich zu diskutieren. Es

wird viel zu häufig die Frage nach den

Kosten gestellt, es gilt den Wert der Kultur

in den Vordergrund zu rücken. Es

diskutieren: Jutta Kürtz, Journalistin,

Autorin, Vorsitzende Schleswig-Holsteinischer

Heimatbund, Dr. Martin Lätzel,

Verbandsdirektor Landesverband der

Volkshochschulen Schleswig-Holsteins,

Hannelore Kemme zeigt ein afrikanisches Motiv gemeinsam mit der Leiterin der

Geesthachter Malgruppe, Claudia Schröder, und der Schwarzenbeker Malgruppe,

Renée Kraemer im Krügerschen Haus. Foto: Gabriele Kasdorff

Gemeinsam mit den Leiterinnen Claudia

Schröder (Geesthacht) und Renée

Kraemer (Schwarzenbek) bauten die

Künstlerinnen ihre herausragende Ausstellung

im Krügerschen Haus an der

Bergedorfer Straße 28 auf. Zu sehen

sind etwa 80 Bilder von zwölf Künstlerinnen,

eine Werkschau des vergangenen

Jahres mit unterschiedlichsten Mo-

Unterwegs in der Lohe

Wentorf (zrbda) - Die Landtagsabgeordnete

Marlies Fritzen (Bündnis 90/Die Grünen) lädt

zusammen mit dem Ortsverband Sachsenwald

am Sonnabend, 21. April, um 14 Uhr zu einem

Spaziergang durch die Lohe ein. Treffpunkt ist

der Zugang zur Lohe in Wentorf, An der Lohe, in

Höhe der Gärtnerei Knappe. Anschließend besucht

sie den Waldkindergarten Wentorf. Unterwegs

bietet sich die Möglichkeit, etwa über

die Umgestaltung der Lohe zu diskutieren.

Skiffle, Jazz und Rock

Dassendorf (zrcw) - Ein Konzert mit den Appeltown

Washboard Worms gibt es am

Freitag, 20. April, um 20 Uhr im Dassendorfer

Multifunktionssaal. Als Gast mit dabei ein

»Teufelsgeiger« aus Ungarn.

Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt es in den

bekannten Vorverkaufsstellen in Dassendorf,

Köhlers Laden, Bornweg 1 oder im REWE Getränkemarkt,

Falkenring 1. Telefonische Reservierungen

sind möglich unter 0163 - 20 35 305.

Beginn ist um 20 Uhr.

Kinderarmut

gemeinsam bekämpfen

Mölln (zrbda) - Bereits seit 2011 wird der »Runde

Tisch gegen Kinderarmut« als Lobby für die

Kinder und Familien, die in Mölln unter Armut

und Benachteiligung leiden, tätig. Hierzu zählte

in den letzten Jahren nahezu jedes vierte

Kind im Alter bis zu 15 Jahren. Am 24. April

nimmt der Runde Tisch die bevorstehende

Landtagswahl in Schleswig-Holstein als Anlass,

die im Landtag vertretenen Parteien zu einer

Podiumsdiskussion einzuladen. Um 19 Uhr

stellen sich im Polleyn-Zentrum, Jochim-Polleyn-Platz

9, Politiker der großen Parteien dem

Thema. Informationen sowie eine Möglichkeit,

Fragen im Vorfeld einzureichen, erhalten Sie

bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt

Mölln, Edelgard Jenner, unter der Telefonnummer

04542 - 80 31 49 sowie per Mail an : edelgard.jenner@stadt-moelln.de.

Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Direktor Büchereizentrale

Schleswig-Holstein, Peter

Schubert, Geesthachter Theaterfreunde

(Förderverein des Kleinen

Theaters Schillerstraße) und Dr. Werner

Budesheim, Vorsitzender Freie Lauenburgische

Akademie für Wissenschaft

und Kultur. Jutta Kürtz gibt zum Einstieg

ein Impulsreferat. Moderiert wird

die Veranstaltung vom Stadtarchivar

und Historiker Dr. William Boehart. Die

erste Stadträtin, Maren Marquardt, eröffnet

die Veranstaltung.

tiven. Claudia Schröder berichtete:

»Derzeit sind wir nur Frauen, aber natürlich

sind unsere Malgruppen auch

offen für die Herren. Das Schöne an unseren

Gruppen ist, dass wir viel Verständnis

füreinander und die Probleme

bei oder nach einer Therapie haben. Da

können wir auch einfach nur mal

schweigen beim Malen oder aber angeregt

klönen.« Neben den, teils käuflich

zu erwerbenden Bildern, stellen die

F.A.K.T.-Künstlerinnen auch handgefertigte

Postkarten und zwei gemeinschaftlich

gestaltete Mandalas aus, die

sie gern gegen eine Spende beispielsweise

an eine Praxis oder Kanzlei abgeben

würden. Die Malgruppenmitglieder

haben sich eine Art »Selbstverpflichtung«

auferlegt, vom erzielten

Preis gehen jeweils 20 Prozent an

F.A.K.T., um dort gemeinnützig verwendet

zu werden, beispielsweise in der Anschaffung

von Malmaterialien.

Die Werkschauausstellung wird am

Sonnabend, 21. April, um 14 Uhr von

Bürgermeister Dr. Volker Manow im

Krügerschen Haus eröffnet, die Künstlerinnen

werden anwesend sein und bei

einem kleinen Imbiss gern Auskünfte

über ihre Werke und die Arbeit von

F.A.K.T. geben. Die Ausstellung ist bis

zum Sonntag, 29. April, zu sehen.

Rollladen und Sonnenschutztechnik

Karsten Weiß

Ihr Rollladen- & Jalousiebauermeister in Geesthacht

Beratung, Verkauf, Montage, Reparatur

- Rollläden Markisen -

- Rolltore Faltstores -

- Rollgitter Jalousien, Rollos -

- Insektenschutz Scherenarmmarkisen -

- Vordächer Wintergartenbeschattung -

Umrüstung von Markisen und Rollläden auf Elektroantrieb

- Reparaturnotdienst am Wochenende und an Feiertagen

- Fachgerechte Elektroinstallation durch unsere Monteure

- Kostenloses Aufmaß vor Ort

Tel. 04152 - 87 68 53 · Mobil 0162 - 9 04 69 82 · Fax 04152 - 87 70 54

Keil 22 · 21502 Geesthacht · www.sonnenschutztechnik-weiss.de

Bergedorfer Straße 36 · Geesthacht · Telefon 0 41 52 - 58 09

Weitere Angebote auf: www.fuhlendorf-geesthacht.de

Ehrmann Früchte-, Vanille- oder Grießtraum

versch. Sorten ................................................................................................. 125-g-Becher 0. 22

Onko Kaffee

klassisch, naturmild, sanft oder entcoffeiniert ................................... 500-g-Packung 3. 69

Frische Dicke Rippe

»Im Stück oder in Scheiben« ............................................................................................ kg 3. 49

Frischer Schinkenrollbraten

................................................................................................................................................... kg 4. 49

Frisches gem. Bio-Hackfleisch

»laufend frische Herstellung« ......................................................................................... kg 7. 99

Frisches Putengyros

................................................................................................................................................... kg 9. 99

Grützwurst

»grob, fein, hell, dunkel, mit oder ohne Rosinen« .............................................. 100 g 0. 69

SAMSTAGS-KNÜLLER

21.04.2012 von 8.00 bis 13.00 Uhr, solange der Vorrat reicht

Gemischtes Hackfleisch

»laufend frische Herstellung« .......................................................................... kg 2.

• Nur solange der Vorrat reicht • Abgabe nur in handelsüblichen Mengen

• Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung • Keine Vorbestellungen

Hohe

Qualität

zu fairen

Preisen!

Internet: www.LH-Carportservice.de

Tel. 04152 / 91 73 22 0

E-Mail: info@lh-carportservice.de

Fax: 04152 / 91 73 22 1

Carports, 3 x 5 Meter ab € 950,-

99

Arg. Birnen »Pakhams«

großbeerig ............................................................................................................................. kg 1. 99

Holl. Salatgurken

............................................................................................................................................. Stück 0. 69

Dt. Radieschen

............................................................................................................................................. Bund 0. 39

Pflegeelternabend

Ratzeburg (zrbda) - Die Kreisgruppe des Pflegeelternverbandes KiAP

(Kinder in Adoptions- und Pflegefamilien) lädt am Mittwoch, dem

25. April, zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch. Das

Treffen findet ab 19.30 Uhr in der Therapiepraxis Beata Kylau, Langenbrückerstraße

13, in Ratzeburg statt. Weitere Infos erhalten Sie

unter der Telefonnummer 04544 – 89 16 90 oder per Email unter

KiAP.HerzogtumLauenburg@googlemail.com.


Reifen u. Felgen

Lichtmaschinen u. Anlasser

kauft man gut bei

HEIBING

21502 Geesthacht • Tel. 04152 - 7 72 73

www.heibing.de

Die Jungen Sterne

stehen günstig.

Reimers

Automobile oHG

Ihr KIA-Spezialist seit 1993

preiswert • kompetent • schnell

Boizenburg

Tel. 038847/29780

www.reimers-automobile.de

Exklusiv bei BrinkmannBleimann: die besten Gebrauchten

von Mercedes-Benz. Mit 24 Monaten Fahrzeuggarantie,

12 Monaten Mobilitätsgarantie u.v.m.*

B 180 BlueEfficiency, EZ 01/11, 24200 km, kosmosschwarz., Audio 50

APS, Getriebe mech., Sitzheizung Vordersitze, LMR 5-Speichen-Design

16'', Fensterheber 4-fach, ECO Start-Stopp-Funktion, Licht- und Sicht-

Paket, uvm. 18.500,– €

E 200 CDI, EZ 08/10, 33900 km, obsidianschwarz, Automatik-Getriebe,

Audio 50 APS inkl. DVD-Wechsler, PARKTRONIC inkl. Parkführung, LMR

9-Speichen-Design 16'', Kraftstofftank mit gr. Inhalt (80L), Spiegel-Paket,

uvm. 31.500,– €

E 350 CGI BlueEfficiency, EZ 05/09, 54900 km obsidianschwarz,

Avantgarde, Standhzg./-Lüftung mit Fernbedienung, Getriebe autom. 7-

Gang, COMAND APS mit DVD-Wechsler, PARKTRONIC inkl. Parkführung,

Schiebedach elekt. in Glasausführung, AHK, LMR 5-Doppelspeichen-

Design 17'', Memory Paket Vordersitze, Airmatic, KEYLESS-Go-Paket,

uvm. 39.900,–€

BrinkmannBleimann GmbH, Autorisierter Mercedes-Benz Service

und Vermittlung, 21502 Geesthacht, Steinstrasse 80,

Tel.: +49 4152 8005-45, www.brinkmannbleimann.de,

Email: manfred.rackmann@brinkmannbleimann.de

*Die Garantiebedingungen finden Sie unter

www.mercedes-benz.de/junge-sterne.

Auto-Vorbeck

Ihr Autohändler ohne Markenvertragsbindung

www.auto-vorbeck.de

Südredder 2 – 4

21465 Wentorf bei Hamburg

Tel.: 040/79 00 79 - 0

�����������������������������������������������������������������������������������������������������������-

�����������������������������������������������������������������������������������������������������

Auto-

Vorbeck

– Anzeige –

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 07:00 – 20:00 Uhr, Samstag 08:00 – 16:00 Uhr

Reifen- & Räder

Einlagerung

AUTOTEILE & ZWEIRADSERVICE

Wir liefern ALLES rund um Ihr Fahrzeug und Zweirad!

� Reifen � Alufelgen � Öle � Auspuff � Bremsen � Stoßdämpfer � Batterien � Großes Sortiment an Reinigungs-

und Lackpflegemitteln � Motorrad-, Roller- und Fahrradservice mit Ersatzteilen und reichhaltigem Zubehörprogramm

www.autoteile-presso.de � Autoteile-Presso GmbH � Südredder 2-4

� 21465 Wentorf bei Hamburg � Tel.: 040 / 79 00 79-300 � Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 7:00 – 20:00 Uhr, Sa. 8:00 – 16:00 Uhr

9. Wentorfer Oldtimer-Treffen

Am Sonntag ist beim Autohaus Vorbeck ein Oldtimer-Treffen mit umfangreichem Rahmenprogramm.

Wentorf (zrcw) - Ab in den Frühling zum 9. Oldtimer-,Youngtimer-,

Sportwagen- und MotorradTreffen

am kommenden Sonntag, 22. April,

ab 12 Uhr bei Auto-Vorbeck am Südredder in

Wentorf. Endlich können Auto- und Motorradliebhaber

wieder ihre liebevoll restaurierten

Fahrzeuge vorführen. Zusätzlich gibt es ein großes

Rahmenprogramm: Das schönste Fahrzeug

wird prämiert, ein großes Büfett mit selbstgebackenen

Kuchen, ein Würstchenstand, ein

kostenloser Fahrrad-Frühjahrs-Check, Beratung

und Verkauf moderner E-Bikes der Firma

R-Wind, lernen Sie Brantho-Korrux »3 in 1« ken-

Hubert Sorkalla

Renault und Dacia

Vertragspartner

in Bergedorf

Randersweide 1a, 21035 Hamburg

Tel. 040 / 7 35 60 70 und 040 / 7 35 60 71

Kfz-Reparaturen aller Fabrikate

Foto: Privat

nen, kostenlose Hohlrauminspektion durch die

Fluid Film Experten der Firma Hodt, Oldtimer-

Ersatzteilbörse unter überdachter Standfläche,

Beratung und Verkauf von Neu- und Jahreswagen.

Und wer sich für das Thema E-Mobilität interessiert,

kann sich über die erste Wentorfer ETankstelle

auf dem Gelände von Auto-Vorbeck informieren.

Lust, mit dem eigenen Fahrzeug dabei zu sein?

Anruf genügt – Tel.: 040 - 79 00 79 100.

Weitere Infos gibt es unter

www.auto-vorbeck.de.

Kfz-Aufbereitung in Schwarzenbek

Frühjahrsputz ab 99,- €*

(Innen- u. Außenreinigung + Politur) *gültig bis 31.5.2012

Von der einfachen Wäsche bis zur

Lackreinigung, vom Saugen bis zur

Polsterreinigung

Röntgenstraße 23 | 21493 Schwarzenbek | Mobil 0176/70706853

www.clean-devil-schwarzenbek.de

NEU: Reifenlagerung

inkl. Montage und Reinigung


Wentorfer Unternehmen präsentieren sich beim

»Frühlingserwachen«

Stefan Vorbeck, Geschäftsführer von Auto-Vorbeck, Rechtsanwalt Frank Poillon, Vorsitzender der Wirtschafts -

initiative Wentorf e.V., und Joachim Marks, Geschäftsführer des Möbelpark Sachsenwald, mit zwei Oldtimern: ein VW

Käfer aus dem Jahr 1964 und eine alte Velo Solex. Foto: Rutke

Wentorf (str) – Ein ganzes Wochenende lang feiern die

Wentorfer Unternehmen am 21. und 22. April das große

»Frühlingserwachen«. Von der Ortsmitte führt eine

1.500 Meter lange Flaniermeile bis hin zum Möbelpark

Sachsenwald. Auf der kompletten Strecke werden Attraktionen

für die ganze Familie geboten.

Zum verkaufsoffenen Wochenende planen diverse Geschäftsleute

in der Hauptstraße und im Casinopark Aktionen.

Wer vom Casinopark aus die Meile weiterbummelt,

findet ein Highlight auf dem Areal neben der

Waschanlage. »Hier präsentiert sich die Freiwillige Feuerwehr

Wentorf«, weiß Frank Poillon, Vorsitzender der

Wirtschaftsinitiative Wentorf und Mitorganisator. Unterstützt

von den Kameraden aus Wohltorf, Börnsen

und Mölln zeigen die Blauröcke Lösch-Vorführungen,

informieren rund um die Feuerwehr und bieten ein

Foto-Shooting in Original-Feuerwehrkleidung an.

Stefan Vorbeck, Geschäftsführer von Auto-Vorbeck,

wird vor allem die Auto- und Oldtimerfans locken. Zum

9. Mal treffen sich die Autobegeisterten am Sonntag, 22.

April, auf dem Betriebsgelände, um von 12 bis 17 Uhr

Oldtimer, Youngtimer, Sportwagen und Motorräder zu

bewundern. »Wir erwarten viele Gäste«, freut sich Vorbeck,

»denn in diesem Jahr gibt es am 22. April im Umkreis

von 100 Kilometern keine ähnliche Veranstaltung.«

Er rechnet mit rund 150 Oldtimern aus ganz

Norddeutschland. »Die Oldtimerfans wollen fachsimpeln

und freuen sich, ihre Auto zu präsentieren«, weiß

�����������������������������

����������������������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������������������������

����� ������������������� ��������������� ������������ ������ ������������ ���������

���������������������������

����������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������

���������� ����������� ������������������� ���������

���������� ������������� ���������������������������������������������

�����������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������

seine Frau Frauke Vorbeck. Außerdem ist eine Ersatzteilbörse

für die Oldtimer geplant. Auf der mehrere Tausend

Quadratmeter großen Ausstellungsfläche werden

aber nicht nur Autos gezeigt. »Wir führen auch Elektrofahrräder

vor«, so Vorbeck. Interessierte Besucher dürfen

die e-bikes testen. Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg

und für Speisen und Getränke ist gesorgt. Auf dem

Gelände des Möbelpark Sachsenwald präsentieren sich

am Wochenende 30 Aussteller. Das Angebot reicht von

Pflanzen und Blumen über Gartenmöbel, Strandkörbe

und Grills, dazu Honig und Äpfel. »Für die Jüngsten haben

wir tolle Attraktionen«, freut sich Geschäftsführer

Joachim Marks. Mit den »Walking Water Balls« können

die Kinder über Wasser laufen, ohne nass zu werden, ein

Bungee-Trampolin lockt ebenso wie große Go-Karts, der

ADAC ist mit einem Fahrradturnier dabei und die Hexe

Akiwa sorgt für Spaß. Genau wie der Möbelpark Sachsenwald

feiert auch der 1. Traktoren Oldtimer Club

Hamburg, kurz TOCH, sein 100-jähriges Bestehen. Deshalb

wird der Club mit zehn historischen Treckern vor

Ort dabei sein. Geboten werden außerdem eine mobile

Kornmühle, Brotbacken im historischen Ofen, Bier und

Bierlikör. Am Sonntag ab 11 Uhr spielt die BIB-Jazzband.

Für alle, die sich den Spaß von oben ansehen möchten,

werden Hubschrauber-Rundflüge angeboten. Glückspilze

haben sogar die Chance, die Rundflüge bei der

Tombola zu gewinnen.

�������������

�������������������

����������������������

�������������������������������������������������������������������������������������

���������� � �����������������������������������������������������������

������������������������������

���������� ���������������������� � � � ����������������������������������

��������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������������������������������������

www.

kochanhaengerwerke.de

Qualität und Service

– Haupt- und Abgasuntersuchung

– Inspektion aller Fabrikate

– Fahrzeug-An- und Verkauf

Große Str. 22 · 21521Aumühle

Tel. 04104-21 82 · Fax 04104-14 51

E-Mail: autohaus-aumuehle@t-online.de

EU-Neuw. und Gebrauchtwagen

Johns & Roepke Automobile

- EU-Neufahrzeuge EU-Neufahrzeuge + +

Gebrauchtwagen + Ankauf

- neu: neu: Motorroller Motorroller Herkules Herkules + + Adly Adly

50 cm³ / 80 cm³ / 125 cm³

- Werkstatt Werkstatt

= = Reparatur Reparatur aller aller Fabrikate Fabrikate

= = Autoglas Autoglas Reparatur Reparatur und und Austausch Austausch

=Unfallreparaturen

=Unfallreparaturen

= = Reifenservice

Reifenservice

= alles rund um Ihr Fahrzeug

- neu neu neu neu neu neu ab ab 23.04.12 23.04.12

2 2 x x in in Schwarzenbek

Schwarzenbek

Neu: Neu: Hamburger Hamburger Str. Str. 63 63 aa

Günstige

KFZ-Meisterbetrieb

Hamburger Str. 48 · 21493 Schwarzenbek

Tel. 0 41 51-89210 + 89 74 800

www.johns-roepke.de

Harley-Davidson

Breitenfelde

Ihr autorisierter Vertragshändler

für Harley-Davidson & Buell

23881 Breitenfelde · Dorfstr. 17

Tel. 0 45 42 - 64 03 · Fax 8 63 34

Öffnungszeiten: Di. - Fr. 9 - 13 Uhr und 14 - 18 Uhr

Sa. 9 - 13 Uhr

Anhänger Verkauf + Service

Finanzierungen


Seite 8 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 JOB & KARRIERE

Job & Karriere

Suchen zuverlässige

Reinigungskräfte

für ein Objekt in Geesthacht.

AZ: Mo., Mi. u. Fr. 18.00 - 20.00 Uhr

3 x wöchentlich

Bewerbung unter: 04221 / 6001-48

Wir suchen zuverlässige

deutschsprachige

Putzfrau

für 2 bis 3 Std./tägl.

(Mo. bis Fr.).

Praxis

Dr. med. Müntzel

Arzt für Orthopädie

Bahnhofstr. 3 · Schwarzenbek

Tel. 0 41 51 - 8 11 01

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams

in Vollzeitbeschäftigung:

Anlagenmechaniker/in

– Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik –

Bewerbungen bitte an:

21493 Schwarzenbek | Röntgenstraße 21 | Telefon 04151 - 30 41

E-Mail: bewerbung@lusebrink.com

Automobile

BMW F 650 ST

35kW/48 PS, 33.500 km,

EZ 23.11.1999, 3 Koffer,

VB 2.500,- EUR

Tel. 04151 - 63 36

Suchen zuverlässige

Reinigungskräfte

für ein Objekt in Geesthacht.

AZ: Mo. - Fr. 18.00 - 19.15 Uhr

5 x wöchentlich

Bewerbung unter: 04221 / 6001-48

Moderne Zahnarztpraxis

in Schwarzenbek sucht zur

Erweiterung des Praxisteams

eine freundliche, motivierte,

flexible und erfahrene

Zahnarzthelferin

auf 400-Euro-Basis

oder in Teilzeit ab sofort

Anrufe erbeten unter

☎ 04151 / 34 63

www.zahnarzt-davatgarschwarzenbek.de

Wir sind ein dynamisches, mittelständisches Unternehmen der

Logistik- und Speditionsbranche. Die Basis unserer erfolgreichen

Arbeit beruht auf engagierten Mitarbeitern.

Für unsere Außenstellen in Schwarzenbek und Wentorf suchen

wir zum nächstmöglichen Termin

Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter

als Aushilfskräfte im Lagerbereich

Es handelt sich um Tätigkeiten als Lagerarbeiter/in im Rahmen

geringfügiger Beschäftigungsverhältnisse (Mini-Job) auf der Basis

befristeter Arbeitsverträge. Die tägliche Arbeitszeit wird variabel

vereinbart.

Bitte nehmen Sie mit Herrn Kusch, dem Leiter unserer Niederlassung

Schwarzenbek, Kontakt auf. Herr Kusch erwartet Ihre

Bewerbung gern auch per Mail.

HUETTEMANN Logistik GmbH

Herr Kusch • Industriestr. 25 • 21493 Schwarzenbek

Mail: u.kusch@huelog.de • Internet: www.huettemann-logistik.de

Kymco Quannon 125, Bj. 07, TÜV

12/2012, 18.000 km, matt schwarz/

rot, Insp. 16.850 km, Rg. vorhanden,

techn. i.O., entdrosselt + Drosselsatz,

fahrbereit, abgemeldet,

Gebrauchsspuren, VB 1.049,- EUR,

Tel. 04542/837237 ab 18 h

BMW

BMW 316i, Bj. 12/97, 75 kW, TÜV

11.12, ALU, silbermet., 220.000 km,

4-tür., WR, SV,ZV, SD, Airbags, 1.900,-

EUR, Tel. 0177/8846263

FORD

Express Turbodiesel, 51 kW, grüne

Plakette, LKW-Zulassung, Servo, AHK,

Klimaanlage, Bj. 10/2000, 1.700,-

EUR, Tel. 01520/8311012

Fiesta, Bj. 2002, Klima, Schwarz, 1a

gefpl., Servo, 4 x Airbag, ABS, ZV,

günstig abzug., 1.500,- EUR, Tel.

04541/859407

OPEL

Corsa B + Golf IV, wenig km, Airbags,

SV, günstig in Versicherung, Verbrauch

5 l, Steuer 67,- EUR p. a.,

1-a-gepflegt, grüne Plakette, günstig

abzugeben, Tel. 0173/2488442

SEAT

Ibiza 1.4, Bj. 2001, blau, 1. Hd.,

141.000 km, Motor top Zustand (2/3

Langstrecken), gut erh. Sommer- u.

Wi-Reifen, Servo, Aibags, Cass/Radio,

Auspuff + Kuppl. neu (2011), 2.450,-

EUR, Tel. 04151/8334537

STELLENANGEBOTE

Zur Verstärkung unseres Teams suchen

wir für dienstags und donnerstags

eine/n Friseur/in. Salon Grambow,

Tel. 04155/3357

Rentner für Gartenarbeiten (Rasenpflege,

Kaminholz schneiden usw.) in

Dassendorf 1 x wöchentlich (ca. 5 h)

gesucht. Tel. 0170/7194572

Zuverlässige Putzhilfe, 3x/Monat in

Müssen gesucht, Tel. 04155/823868

Stallhelfer/-in mit Berufserfahrung,

von Pferdezuchtbetrieb-, Ausbildungs-

und Turnierstall per sofort gesucht,

Tel. 0171/4005625

Im norddeutschen Raum verwalten wir zurzeit rund 3.000 WEG- und

Mietobjekte mit Größen von 4 bis 300 Wohneinheiten. Unser Motto:

Die Immobilien unserer Kunden verwalten wir, als wären sie unsere eigenen

- mit Herz und Sachverstand. Wenn Sie das auch so sehen, suchen

wir Sie als

WEG-Verwalter/-in

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

Das gesamte kaufmännische Spektrum eines Eigentumsverwalters, inklusive

der Sondereigentumsverwaltung, u.a.:

• Wohngeldabrechnungen

• Wirtschaftspläne

• Buchhaltung per EDV

• Statistiken

• Beauftragung und Überwachung von Instandsetzungsmaßnahmen

Insbesondere sehen Sie sich als Partner von Eigentümer-Gemeinschaften

und beantworten Anfragen schnell und lösungsorientiert.

Ihr Profi l:

• Abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkauffrau-/mann

• Mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienbranche

• WEG- und SEV-Rechtsgrundlagen

• Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise iX-Haus und sicherer Umgang mit

MS-Offi ce

• Eigenständiges Arbeiten und hohe Leistungsbereitschaft

• Kommunikationsstärke und Belastbarkeit

Das erwartet Sie:

Wir bieten Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektive

in einem sympathischen, motivierten Team sowie eine

leistungsgerechte Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte bis zum

7. Mai 2012 Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

und des frühestmöglichen Eintrittsdatums an:

IDNord GmbH Immobilienverwaltung

Geschäftsführung/vertraulich

Lauenburger Straße 18, 21493 Schwarzenbek,Tel. 04151/87 90 100

Ihre Immobilie ... Unsere Leidenschaft

www.IDNord.de

IDNordGmbH

Suche Verstärkung für die Auto-

reinigung, Voraussetzung PKW-Führerschein,

Tel. 04151/898898

Wir wachsen weiter, deshalb suchen

wir Sie als Immobilienberater für den

Kreis Herzogtum Lauenburg-Süd. Berufserfahrung

ist von Vorteil, aber

keine Bedingung. Chiffre: 2012035

Pferdepfleger/-in, mögl. mit Reitkenntnissen,

von Pferdezuchtbetrieb-,

Ausbildungs- und Turnierstall

per sof. gesucht, Tel.

0171/4005625

Aushilsfahrer/in f. Sattelzug f. Tagestouren

ab Hamburg als Urlaubsvertretung

sofort gesucht. Tel.

0176/57596333

STELLENGESUCHE

Handwerker frei, fliesen, malen,

mauern, Trockenbau, Dach, Garten,

sucht Arbeit ab sofort, eigenes Werkzeug,

Tel. 0151/41371405

Österreich führt Rettungsgasse ein

(zrcw) - Wenn es auf österreichischen

Autobahnen, Schnellstraßen oder Autostraßen

mit mindestens zwei Fahrstreifen

und baulicher Mitteltrennung zu

stockendem Verkehr oder Stau kommt,

müssen Autofahrer seit 1. Januar eine

Rettungsgasse bilden. Dadurch gelangen

Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr

und Rettungsdiensten schneller

zur Unfallstelle. Nach Auskunft des Automobilclub

Kraftfahrer-Schutz (KS) gilt

dieses Prinzip in Deutschland bereits

seit den 1980er Jahren. Verkehrsteilnehmer,

die unberechtigt die Rettungsgasse

befahren oder ein Einsatzfahrzeug

behindern, müssen in Österreich mit

VOLKSWAGEN

Golf 3 Avenue, Bj. 95, 90 PS, 5-trg.,

dkl.grün-met., SD, el. FH, m. Frontschaden,

div. Neuteile wie Reifen,

Zahnriemen, Bremse VA, Hosenrohr –

Auspuff, Preis VB, Tel. 04155/4390

od. 0152/29654747

DIVERSE

Kaufe PKW, Kleinbus, Transporter,

alles anbieten, gute Bezahlung (alt &

neu) Tel.: 0177/5006700

Kaufe Toyota, Nissan, Mitsubishi,

VW, Audi, Mercedes, alles anbieten,

gute Bezahlung, Tel. 0176/62541010

Dipl. Grafik-Designer (FH) zieht der

Liebe wegen zurück in den Norden

und sucht neue Herausforderungen

in der Werbung oder im Verlagswesen

(Raum HH/HL). Im Gepäck:

Drei Jahrzehnte Berufserfahrung,

CS5, HTML, CSS, JavaScript.

Ab sofort frei. Kontakt:

rholand.zieht.um@web.de

Wenn Sie eine Reinigungskraft für

Ihr Zuhause suchen, rufen Sie mich

an unter 0151/25159864. Ich bin engagiert,

vertrauenswürdig u. frdl. Bitte

Anrufe nur aus Schwarzenbek

Ihr starker und zuverlässiger

Partner vor Ort

Wir suchen per sofort eine

Bürokraft auf 400,-€-Basis mit

Organisationstalent, sowie

Kenntnisse in Windows Office

sind erwünscht.

Schriftliche Bewerbung

bitte an

Volksfürsorge Vers. AG

z.Hd. Frau Stapelfeldt

Lauenburger Str. 15,

21493 Schwarzenbek

Pressevertrieb 2 GmbH

Schefestraße 11a | 21493 Schwarzenbek

www.pv-2.de | info@pv-2.de

Geldstrafen bis zu 2.180 Euro rechnen.

Wie der KS berichtet, sind Fahrer auf der

rechten Fahrspur verpflichtet, ihre

Fahrzeuge ganz an den rechten Fahrbahnrand

zu lenken. Fahrzeuge der linken

Spur müssen an den linken Fahrbahnrand

ausweichen. Damit bildet

sich zwischen den beiden Fahrzeugkolonnen

eine Spur für Einsatzfahrzeuge.

Übrigens ist die Rettungsgasse nicht

nur dann erforderlich, wenn ein Unfall

zum Stau geführt hat. Auch bei normalem

stockenden Verkehr müssen Autofahrer

die freie Durchfahrt von Einsatzfahrzeugen

zu anderen Einsatzorten

oder Krankenhäusern gewährleisten.

Suche alles, was 4 Räder hat, Bj., km,

Zust., Unfall egal, Pkw u. LKW, alles

anbieten, Hausbesuche mgl., für Export,

Tel. 04151/7596 od.

0177/8957678

Kaufe VW, Audi, Toyota, BMW, Mercedes,

Nissan, Opel, Ford u. Mitsubi.,

alles anbieten, Selbstabholer, Barz., 7

Tg./24 Std. erreichb., Tel.

0152/53500793

Ab 98er Bj., Kaufe PKW, Busse, Transporter,

Geländewagen, auch mit

Mängel, TÜV, km egal, sofort Bargeld,

hole selbst ab, 7 Tage, 24h, Tel.

0163/7396808

www.callcenter-agenten-gesucht.de

Geesthacht, Tel. 04152 / 15 700

Berufskraftfahrer

(FSK C1E + CE)

per sofort gesucht.

Tel. 04152 / 76311

Suche für die Wochenenden

Aushilfen

auf 400-EUR-Basis

Tresenpersonal

+ Kellner/in

gelernt und ungelernt.

Zeltbetrieb SESIANI, Trittau

und Discothek SEH-SIE,

Bad Oldesloe.

Otto-Hahn-Str. 4, 22946 Trittau

Tel. 04154 - 8 61 80

Anzeigen fix per Fax

e 04151- 88 90 33

Wir suchen Sie dringend!

als Zusteller/in

in Grünhof, Geesthacht,

Wentorf b. HH,

Aumühle/Wohltorf,

Müssen.

Schüler (ab 13 Jahren), Studenten, Hausfrauen oder Rentner

Wenn Sie zuverlässig sind und zweimal

wöchentlich (dienstags und freitags) für

uns Zeitungen austragen wollen, rufen Sie

uns unter 04151-88 90 70 an

und sprechen mit

Frau Löhnhardt oder Frau Grzywatz.

Ankauf PKW, Bus, Transporter u. Geländewagen,

zahle gut, hole selbst

ab, 7 Tage, 24 Std., 0163/4426488

Kaufe PKW, kl. Bus, Transp. od. Geländewagen,

alles anbieten, zahle

gut/bar. Hole ab, Tel. 0162/5981597

WOHNMOBILE/-WAGEN

Suche Wohnwagen jeglicher Art,

Tel. 0177/8114553

Barankauf aller Wohnmobile

Fa. Tel. 0800/1860000

(gebührenfrei)

Wichtig: Selbst wenn vorausfahrende

Verkehrsteilnehmer noch keine Rettungsgasse

gebildet haben, ist jeder Einzelne

verpflichtet, mit dem Aufbau einer

Rettungsgasse zu beginnen. Fast 30

Jahre Erfahrung in Deutschland haben

gezeigt, dass eine Rettungsgasse bis zu

vier Minuten Zeitgewinn für die Einsatzkräfte

bedeutet. Das kann Leben retten.

Denn die Überlebenschancen von

Schwerstverletzten erhöhen sich im

Schnitt um zehn Prozent pro Minute, je

schneller professionelle Hilfe vor Ort

ist. Vier Minuten Zeitersparnis dank der

Rettungsgasse bedeuten also eine bis zu

40 Prozent höhere Überlebenschance.

GARAGEN

Suche Garage in Schwarzenbek, Tel.

04151/2143 od. 0171/4031375

ZWEIRÄDER

Verkaufe italienischen Mofa-Roller,

Marke Lifan, m. Garantie u. Top-Case,

EUR 700,- VB, Tel. 04152/9161230

Anzeigen fix per Fax

e 04151- 88 90 33


AUS DEM SACHSENWALD 20. April 2012 Wochenend Anzeiger Seite 9

Manfred Krug begeisterte in Reinbek mit selbstgeschriebenen

Kurzgeschichten

Manfred Krug ist nicht nur als Schauspieler und Sänger, sondern auch als Autor erfolgreich.

Fotos: Denise Ariaane Funke

Reinbek (daf) – Schon lange bevor

Deutschlands beliebter Schauspieler,

Manfred Krug zum diesjährigen Frühjahrsvortrag

im Reinbeker Krankenhaus

Sankt Adolf-Stift erschien, waren

alle Stühle restlos besetzt. Initiator Lothar

Obst hatte zwar vorgesorgt und zusätzlich

Plätze einrichten lassen von denen

die Lesung via Liveübertragung an

Bildschirmen verfolgt werden konnte,

dennoch reichte der Platz wegen Brandschutzbestimmungen

für den regen Be-

sucherandrang nicht aus und einige Besucher

mussten abgewiesen werden.

Insgesamt waren rund 350 Gäste erschienen,

um den Tatortkommissar einmal

»Live und in Farbe« zu sehen. Unter

das Publikum hatten sich auch Schwarzenbeks

Bürgervorsteher Eckhard Gerber

sowie der Möllner Bürgermeister

Jan Wigels und dessen Frau Maria

Schneider-Wigels gemischt. »Ich finde

Manfred Krug als Mensch und Schauspieler

ausgesprochen interessant. Zu-

Gemeinsame kirchliche Jugendarbeit

zwischen Aumühle und Geesthacht

Vertragsunterzeichnung der beteiligten fünf Kirchengemeinden mit Pröpstin

Frauke. Foto: Privat

Aumühle/Geesthacht (zrcw) - In den

kommenden Wochen werden im Kreis

Herzogtum Lauenburg circa 1.000 Jugendliche

konfirmiert. Nach der Konfirmation

bricht für viele Jugendliche allerdings

der Kontakt zu ihrer Kirchengemeinde

ab. Das liegt oft daran, dass es

keine Angebote in der Kirche gibt, die

für Jugendliche interessant sind und bei

denen sie sich selbst aktiv beteiligen

können. Der Kirchenkreis Lübeck- Lauenburg

hat im Rahmen einer Zieldiskussion

beschlossen, einen inhaltlichen

Schwerpunkt seiner zukünftigen Arbeit

dem Ausbau der Jugendarbeit zu wid-

men. So beschloss die Kirchenkreis- Synode:

»Jeder Jugendliche soll nach seiner

Konfirmation in erreichbarer Nähe

ein jugendgemäßes Angebot vorfinden.«

Zur Erreichung dieses Zieles wurde

das Jugendpfarramt unter der Leitung

von Astrid Thiele-Petersen beauftragt,

ein Konzept für regionale Jugendarbeit

zu entwickeln. Dieses sieht vor,

dass sich mehrere Gemeinden zu einer

Jugendregion zusammen- schließen,

um gemeinsam einen Mitarbeiter für

die Jugendarbeit anzustellen. Der Kirchenkreis

trägt dabei die Hälfte der Personalkosten.

Gleich fünf Kirchen-

„Dijon“. Moderne Eckkombination, links

oder rechts erhältlich, Federkernpolsterung,

inklusive Kissen.

Viele Vielll Stoffkombinationen preisgleich!

dem interessiert mich die Zeitgeschichte

der DDR«, verriet Gerber, der vorsorglich

eineinhalb Stunden vor Beginn der

Lesung erschienen war. Mit einem tosenden

Applaus wurde Schauspieler,

Sänger und Autor Manfred Krug von

seinem Publikum begrüßt. Im Gepäck

hatte der beliebte Tatortkommissar

sein Buch »Schweinegezadder – Schöne

Geschichten«. Mit hintergründiger Komik

begeistere Krug seine Zuhörer und

sorgte für wahre Lachsalven. Begleitet

wurde der 75-Jährige durch den Pianisten

Matthias Bätzel, der das Publikum

in den Lesepausen musikalisch unterhielt.

Manfred Krug bewies, dass er auch

ein grandioser Erzähler ist und hatte die

Zuhörer zweieinhalb Stunden fest im

Griff. In den humorigen Kurzgeschichten

ging es mal um einen Katzenliebhaber,

der ein Auge auf die Katze der Nachbarin

geworfen hatte und mit dieser eine

Liebschaft anfing, um dem Seidenfell

nahe zu sein. Ein anderes Mal beanspruchte

die Diskussion zwischen einem

Reisenden und DDR-Zöllnern die

Lachmuskeln des Publikums. Am Ende

der Lesung forderten wahre Beifallstürme

eine Zugabe. Die nachfolgende Autogrammstunde

nutzten viele, um sich

ein Buch signieren zu lassen. Wiedersehensfreude

gab es bei der Bergedorferin

Eva Ohnesorge, die den Schauspieler

noch aus DDR- Zeiten kannte. »Mein geschiedener

Mann hat gemeinsam mit

Manfred Krug studiert,“ verriet die

66-Jährige.

gemeinden haben sich zu der Jugendregion

»Süd-West« vereinigt. Daran beteiligt

sind Pastoren, Mitglieder der Kirchenvorstände

und vor allem Jugendliche

aus Aumühle, Wohltorf, Hohenhorn,

Düneberg und Grünhof. Sie gemeinsam

bilden den Jugendausschuss.

Bei vielen Treffen wurden Wünsche besprochen

und inhaltliche Schwerpunkte

festgelegt, Verträge unterzeichnet

und eine Stelle für einen Diakon ausgeschrieben.

Die Jugendlichen freuen sich darauf,

andere Jugendliche kennen zu lernen

und mit ihnen gemeinsam neue Wege

in der kirchlichen Jugendarbeit zu gehen,

mit vielen jungen Leuten zusammen

lebendige Gottesdienste zu feiern,

sich zu Teamern ausbilden zu lassen,

Fahrten zu unternehmen und dabei

von einem hauptamtlichen Diakon begleitet

zu werden. Sie dürfen selbst mitentscheiden,

wer die Stelle bekommt,

denn sie bilden die Mehrheit im Jugendausschuss,

der die Bewerbungsgespräche

führt. Nach den Sommerferien soll

die Arbeit beginnen. Der Diakon wird

dann seine wöchentliche Arbeitszeit

unter den Gemeinden aufteilen und circa

10 Stunden in Düneberg, 10 in Hohenhorn,

6 in Wohltorf, 4 in Aumühle

und 4 in Grünhof tätig sein. Mit 10 Prozent

seiner Arbeitszeit wird er vernetzend

für die Jugend im gesamten Kirchenkreis

arbeiten.

- Anzeige -

Fett weg mit Ultraschall: Ein neues

High-Tech-System macht Furore

Aataensic Institutes, Susanne

Andreas. Foto: privat

Wer hätte nicht schon einmal

davon geträumt, ganz entspannt

auf einer Wellnessliege,

den eigenen Körper in die gewünschte

attraktive Form zu

bringen. Wir alle kennen die oft

vergeblichen und frustrierenden

Versuche, mittels mehr oder

minder intensivem sportlichem

Einsatz, zur gewünschten Körperform

zu kommen. Oder,

wenn das alles nichts half, wurde

sich halt unters Messer begeben.

Die damit verbundenen Risiken

und Kosten sind bekannt. Nun

verspricht ein neues High-Tech-

System aus der Schweiz genau

dieses Problem, schmerzfrei

und ohne körperliche Anstrengung,

zu lösen.

Wir haben uns dieses System

einmal näher angesehen und

ein Gespräch mit der Leiterin

des Aataensic Institutes, Susanne

Andreas, geführt.

Frau Andreas, das von Ihnen

eingesetzte System soll ja wahre

Wunder wirken. Können Sie uns

bitte erklären, wie es funktioniert?

Zunächst einmal ist das Wort

Wunder hier völlig fehl am Platze.

Das System arbeitet mit den

meisten Menschen bekanntem

Ultraschall in Verbindung mit

Neuro-Muskulärer-Stimulation.

Stuhlrohrstr. 10

21029 Hamburg-Bergedorf

Tel. 040 / 739 373 00

Fax 040 / 739 373 82

www.sofahus.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr · Sa. 10 – 16 Uhr

P

Das System baut an den gewünschten

Stellen Fett ab und

Muskulatur auf. Genau diese

Kombination aus Ultraschall

und NMS bewirkt tatsächlich die

erstaunlichen Ergebnisse, die

wir in unserem Institut regelmäßig

erzielen.

Frau Andreas, Ähnliches wurde

ja schon häufiger versprochen.

Wie treten Sie den Beweis an?

Das ist ganz einfach. Die Kunden

unseres Institutes sehen den Erfolg

bereits nach der ersten Behandlung.

In den meisten Fällen

sind bereits Umfangsreduzierungen

von 2 bis 5 Zentimetern

sofort sicht- und messbar. In vielen

Fällen auch deutlich mehr,

wohlgemerkt, bereits nach der

ersten Behandlung. Besonderer

Schwerpunkt liegt hier auf den

Problemzonen Bauch, Beine

und Po. Unsere Kunden berichten

auch von einer deutlichen

Hautstraffung.

Frau Andreas, auf was muss ich

mich bei einer Behandlung einstellen?

Auf sehr viel Angenehmes. Wir

sprechen hier von einer Behandlungsfolge

nach dem erfolgreichen

Prinzip des Aataensic Institutes.

Bei der Behandlung liegen

Sie ganz entspannt auf einer bequemen

Wellnessliege, natürlich

in einer angenehmen Atmosphäre.

An den vorher festgelegten

Körperstellen werden die

Pads angebracht und auf Knopfdruck

startet das vollautomatische

System mit der Behandlung.

Frau Andreas, für wen ist dieses

High-Tech-System geeignet?

Für Menschen jeden Alters – ab

18 Jahren aufwärts, und für jeden

Geldbeutel gibt es ein passendes

Angebot.

Probebehandlungen können

im

Institut Aataensic telefonisch

vereinbart werden unter Telefon:

040- 73 92 85 62

Bequem & kostenlos parken!

Rückseitiger Eingang

Einfahrt beim Dänischen Bettenlager


Seite 10 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 BAUEN & WOHNEN/IMMOBILIEN

Sonnenstrom kommt künftig aus Lanken

Lanken (no) – Die Energiewende

ist bundesweit beschlossene

Sache, allerdings stoßen immer

wieder geplante alternative

Energieprojekte auf Gegenwehr

in der Bevölkerung. Jetzt

konnte die Wirtschaftsförderung

des Kreises WFL in aller

Stille und ohne Gegenwind einen

energie- und standortpolitischen

Erfolg vermelden. Auf

dem ehemaligen Bundeswehrgelände

in Lanken erfolgte vor

50 Gästen der Spatenstich für

einen der größten Solarparks

in Norddeutschland.

Für Herbert Muders, Geschäftsführer

der Erbauerfirma

Juwi Solar GmbH aus Wörrstadt,

hat der Standort Photovoltaikanlage

eine besondere

Symbolkraft: »Um Energien

werden heutzutage Kriege geführt

und nun bauen wir auf

einem ehemaligen Bundeswehrgelände

eine Anlage zur

Energiegewinnung auf. Damit

tragen wir auch ein bisschen

Bauen & Wohnen

Garagentore + Antriebe

Hanse-Tore

21514 Büchen · Birkenweg 3

Tel. 04155 / 823 006, Fax 823 007

www.hanse-tore.de

Gärtner übernimmt Garten-,

Land- und Baumpfl ege sowie

Vertikutieren mit Abfuhr.

Gartenpfl ege Stubbe

Tel. 04131 / 40 44 08

Alles für den Garten

aus einer Hand

Pflasterarbeiten

in Natur- u. Betonstein

Natursteinmauern

Erdarbeiten

Gartengestaltung

Tel. 0 41 51 - 59 05

0171-4340819

zur Kriegsvermeidung bei.«

Mit einem Investitionsvolumen

von 46 Millionen Euro ist

dies das größte Einzel-Investitionsvorhaben

seit Bestehen

der Wirtschaftsförderung im

Kreis, betonte deren Geschäftsführer

Werner Hesse,

bevor er sich beim Kreis und

insbesondere der Verwaltung

für die gute Zusammenarbeit

bedankte. Schnell musste es

gehen, seit der ersten Idee Heeses

anlässlich einer Energiemesse,

das brachliegende Gebiet

von 50 Hektar in Lanken

für eine Solaranlage zu nutzen.

Grund für die zügige Abwicklung

waren die Pläne der Bundesregierung,

die Solarförderung

zu kürzen.

Seit 1. April gibt es für neu ans

Netz gegangene Freiflächenanlagen

nur noch 13,50 statt

17,94 Cent je kWh und künftig

werden die Vergütungen für

Neuanlagen Monat für Monat

weiter reduziert. In Lanken

Beim Spatenstich in Lanken: WFL-Geschäftsführer Werner Hesse,

WFL-Aufsichtsrat Klaus Schlie, Kreispräsident Meinhard Füllner,

Juwi-Geschäftsführer Herbert Muders und Stephan Krome (Stadtwerke

Mainz). Foto: Susanne Nowacki

TONPFANNE

CREATON

80 m 2 Dachfläche mit hochwertiger

Ton-Pfanne inkl. Abriss, Lattung und 160

mm Wärmedämmung im Wohnbereich

Zimmermannsarbeiten u. wärmedämmende

Fassade bieten wir preiswert an.

SIMON Dach- und Fassadenbau

Tel. 040-80 90 81 570

Mo.–So. 7. 00 – 21. 00 Uhr

Reinhard Mittendorf

Heinr.-Jebens-Siedlung 4

21502 Geesthacht

Fax 04152 - 83 96 88

Fenster, Türen, Innenausbau, Einbauschränke,

Parkett, Designbeläge, Reparaturarbeiten

Große Straße 17 · 21521 Aumühle

Tel. 04104 / 21 02 · Fax 04104 / 77 05

www.tischlerei-huettmann.de

04152-

54 36

kann noch eine Übergangsregelung

genutzt werden –

wenn die Inbetriebnahme bis

30. Juni 2012 erfolgt. Und das

wollen Juwi Solar GmbH und

der künftige Betreiber »Rio

Energy« der Stadtwerke Mainz

mit zügigem Baubeginn und

Aufbau der 103.500 Module sicherstellen.

Der erzeugte

Strom soll dann über eine bestehende

Leitung in das regionale

Netz eingespeist werden.

Derzeit sind die regionalen

Stadtwerke noch nicht beteiligt,

aber »Rio Energy ist bereit,

49 Prozent an andere Stadtwerke

abzugeben. Die Gespräche

laufen dazu gerade an«, betonte

Werner Hesse.

Für die Grünen-Fraktionsvorsitzende

im Kreistag, Anne-

dore Granz trägt vor allem dieser

Baustein, entscheidend zur

dezentralen Energieversorgung

bei: »8.000 Haushalte

kann diese Anlage mit Strom

versorgen in der Region, mehr

als alle Schwarzenbeker Haushalte

zusammen.«

Insgesamt sind weltweit bereits

rund 1.500 Photovoltaik-

Anlagen mit einer Gesamtleistung

von rund 850 Megawatt

(MW) von Juwi Solar GmbH

realisiert worden; das Investitionsvolumen

beträgt etwa 2,3

Milliarden Euro. »Wir errichten

nicht nur in Europa und den

USA große Frei- und Dachflächenanlagen

im Megawatt-Bereich,

sondern bauen auch im

Rahmen von Entwicklungshilfeprojekten

mehrere Solaranlagen

in Afrika, Asien und

Lateinamerika. Mit Niederlassungen

in D eutschland, Frankreich,

Italien, Tschechien, Spanien,

Griechenland, den USA,

Großbritannien und Indien

sind wir weltweit aktiv.« Auch

die Bürgersolaranlage in Büchen

wird von Juwi erstellt.

Boomtown

Wentorf

Wentorf (no) – Seit Schließung

der Bundeswehrkasernen sind

in Wentorf zahlreiche Wohnungen

sowie Gewerbebetriebe

entstanden und der Casinopark

bildet einen neuen Mittelpunkt

in der aufstrebenden Hamburger

Randgemeinde. Nun steht

eine der letzten Lücken am Südring

kurz vor der Schließung. 78

Wohnungen, davon 20 mit 1,6

Millionen Landesmitteln gefördert,

entstehen hier in den

kommenden Monaten. Bis auf

die Staffelgeschosswohnungen

werden sie barrierefrei sein und

zwischen 9,50 und 10,50 Euro

pro Quadratmeter Miete kosten.

Die Mieter des geförderten

Wohnraums werden pro Quadratmeter

5,25 Euro zahlen.

Die Unternehmensgruppe

Semmelhaack plant das Vorhaben

am Südring 20 auf dem

10.200 Quadratmeter großen

Grundstück seit geraumer Zeit

und konnte in 2011 den städtischen

Gremien den passenden

Entwurf mit einem Investitionsvolumen

von 9,1 Millionen

Euro vorlegen. Die Unternehmensgruppe

Semmelhaack

baut für den eigenen Bestand

und wird selbst als Vermieter

Immobilien

Schöne kleine sanierte DG-Wohnung!

Lauenburg, Berliner Str. 102, 2 Zimmer,

DG, ca. 39 m², saniert, VB, EBK, Balkon,

teilw. Laminat, Kabel, Keller, Miete €

252,00 zzgl. NK u. MS, frei 16.5.2012,

Frau Astrid Manz 04541-86 55 32

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

IMMOBILIEN

Wir räumen, pflegen, renovieren,

kontrollieren/vermieten/verkaufen u

suchen Immobilien. K. Ludwig

04153/5990993 o. 0175/7955373

AN- U. VERKAUF

Groß Schretstaken, von priv., ETW, 2

Zi., 61 m², gute Ausst., solides Objekt,

per sofort frei, KP 58.000,- EUR,

Tel. 0172/8200500

Paar sucht DHH, RH oder EG-Eigentumswohnung

mind. 3,5 Zi., mittelfristig,

Tel. 04151/8382476

Von privat, Schwarzenbek, EFH mit

Einliegerwhg./Büro, ges. 195 m²

Wfl., kpl. saniert, mit Solar, Grdst. ca.

370 m², Preis 255.000,- EUR, Tel.

0177/8609822 u. 04151/898456

Von Privat in Büchen, 2 Bauplätze/1

Grdst., 1.300 m², voll erschl., 80.000,-

EUR, Tel. 0157/89338068

Geesth., Geesth. Str., 2-Zi.-Whg., 65

m², 3. OG o. F., Blk., EBK, V-Bad, gr.

Kel., Garage, z. Herbst 2012, 75.000,-

EUR, NK 260,- EUR/Mon., kein Makler,

Tel. 0176/35305467

DHH in Klein Pampau, Bj. 99 m. Fernblick,

30 Min. v. HH, 120 m², 169.520,-

EUR inkl. Prov., Tel. 0451/5021473,

www.wi-hl.de

Energiespar-DHH S/W-Lage, 120 m²

auf 500 m², VK, top Lage von Geesthacht,

am Naturschutzgebiet, VB

208.000,- EUR, Tel. 04152/76460

Geesthacht, EFH gesucht für junge

Familie bis max. 200.000,- EUR, LBS

Immobilien, Tel. 0170/4128463

Geesthacht, Grundstück zu verk., v.

privat, optimal für DH od. EFH, ruhige

Lage, 750 m², voll erschlossen, Preis

149.000,- EUR, Tel. 0178/9395649

MIETGESUCHE

1,5–2-Zi.-Whg. von priv. ges., Tel.

0151/15112368, Chiffre: 2012030

Suchen Resthof zur aktiven Pferdehaltung

mit Wohnhaus, Nebengebäuden,

Stallungen, Weiden zur

Miete/Pacht, längere Zeit, Tel.

0151/50118499

3 Zimmer mit Balkon, EBK und Laminat!

Klain Pampau, Grüner Weg 5, 3 Zimmer,

1. OG, ca. 67 m², Vollbad, EBK, Balkon,

Sat-Anlage, Keller, Spielplatz, WB § 8 erf.,

Miete € 302,79 zzgl. NK u. MS, sofort

frei, Frau Ingrid Murjahn 04541-85 99 29

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

VERMIETUNG

Winsen/Luhe, Winser Baum, 3-Zi.-

Whg., ab ca. 75 m², Balk., ab 332,-

EUR + NK mtl., v. priv., Tel.

05862/97550

Lauenburg-Zentrum, 2-Zi.-EG-Whg.,

ca. 50 m², ruh. Lage, NB, EBK, Bad, Laminat

neu, mit Terr., ohne Tierhaltung,

ab sof. frei, warm ab 430,- EUR,

Tel. 0176/59603010

Lauenburg, 2 Läden, Ecke B 5, gr.

Schaufenster, Parkpl. dir. v. d. Tür, zus.

od. einz. zu verm., 30 m²/ 50 m², sof.

frei, KM 200,- EUR/400,- EUR, Tel.

0176/59603010

1-Zi.-Whg.en in Lauenburg, Zentrum,

30 m², Neubau, Bad, EBK, Laminat

neu, mit Terr./Balk. oh. Tierh., sof. fr.,

WM ab 330,- EUR, Tel.

0176/59603010

Lauenburg, 2-Zi.-Innenstadtwhg.,

Berliner Str., neu renov., 65 m² Südseite,

EBK, V-Bad, Parterre, keine

Haust., KM 395,- EUR + NK inkl. Wasser

+ Hzg., Abschlag monatl. 130,-

EUR, Kt. bar 800,- EUR, zu sof. od. später

Tel. 0173/2889998

Lauenburg, 2 Zi., 53 m², hochw.

Ausst., zentr. Lage, kurzfristig frei,

KM 355,- EUR zzgl. NK/Kt., Tel.

0172/8200500

Hohnstorf/E., 3-Zi.-Whg., DG, 77,5

m², EBK, Balk., 410,- EUR + NK/Kt. +

Ga., Tel. 04153/53311

Brunstorf, Zimmer m. Duschbad,

WC- und Küchennutzung, 280,- EUR

inkl. aller NK, Tel. 04151/869667

Basedow, 3-Zi.-EG-Whg., 65 m², ruh.

Lage, V-Bad, EBK, Kell., Terr., Carp.,

Rollläd., Lamin., 425,- EUR + NK/Kt.

ab 01. August, 2 Pers., Tel.

04153/51676

Rensdorf bei Lauenburg, 3-Zi.-Whg.,

ca. 110m², EBK, Bad, inkl. Garten +

Carp. + Abstellr., EUR 500,- +NK/Kt.,

frei ab 1.7., Tel. 04176/1308

Lauenburg Altstadt, 1-Zi.-Whg., ca.

30 m², V-Bad, EBK, KM 295,- EUR +

50,- EUR NK, Kaution 700,- EUR,

keine Haustiere Hund/Katze, Tel.

0173/2889998

Lauenburg Stadtmitte, zentrale Lage,

2-Zi.-Whg.,ca. 65 m²,V-Bad, EBK,

Abstellr., Keller, KM 395,- EUR + NK

incl. Hzg./Wasser-Abwasser 150,-

EUR, Kt. 800,- EUR, keine Haustiere

Hund/Katze, Tel. 0173/2889998

Helle 2 Zimmer mit Ausblick ins Grüne!

Klein Pampau, Grüner Weg 11, 2 Zimmer,

2. OG, ca. 57 m², Vollbad, EBK, Balkon,

Sat-Anlage, Keller, Spielplatz, WB § 8 erf.,

Miete € 260,27 zzgl. NK u. MS, sofort

frei, Frau Ingrid Murjahn 04541-85 99 29

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

Lauenburg, große, geräumige City-

Innenstadtwhg., 5-Zi.,ca. 120 m² mit

Gartenterrasse,V-Bad, Flur, EBK, Kellerraum,

Stellpl. hinterm Haus, KM

650,- EUR + NK inkl. Heizg.,Wasser/

Abwasser 180,- EUR, Kaution 1.200,-

EUR, keine Haustiere Hund/Katze,

Tel. 0173/2889998

Firmenchef Theodor Semmelhaack, Innenminister Klaus Schlie, Projektentwickler Hartmut Thede,

Bürgervorsteher Andreas Hein und Bürgermeister Matthias Heidelberg beim Spatenstich in Wentorf.

fungieren. »Die Unternehmensgruppe

hat insgesamt

1.100 Wohnung mit einem Investitionsvolumen

von einer

viertel Milliarde Euro öffentlich

gefördert in Schleswig-Holstein

gebaut«, so Innenminister

Klaus Schlie beim Spatenstich

Mitte April. »Sozialer Wohnungsbau

braucht in erster Linie

private Unternehmen, die

gesellschaftliche Verantwortung

übernehmen«, so Schlie

weiter. »Hohe Wohnqualität,

Energieeffizienz und bezahlbare

Mieten müssten finanziert

werden. Der Staat kann Investitionen

anregen und unterstützen.

Die öffentlichen Gelder

sind die Brücke zur Wirtschaftlichkeit.«

Weitere Bauvorhaben

bestimmen derzeit das Bild

Wentorfs: Lidl-Neubau, die Erweiterung

der Regionalschule,

der Bau des Kinderzentrums

und Straßenbau im Millionenbereich

benannte Bürgervorsteher

Andreas Hein in seinem

Grußwort. In naher Zukunft

wird ein weiteres Wohnungsbauprojekt

in Wentorf für 240

zusätzliche Wohneinheiten sorgen.

Auf dem Langen Asper werden

dann hochwertig und energetisch

nachhaltige Bauten entstehen,

die weitere 1.000 Mitbürger

nach Wentorf bringen.

»Dann haben wir 13.ooo Einwohner

erreicht und das ist das

Ziel, das wir uns gesetzt haben«,

so Wentorfs Bürgermeister

Matthias Heidelberg. Und auch

die Unternehmensgruppe

Semmelhaack ist im südlichen

Kreisgebiet weiter aktiv: in

Schwarzenbek soll auf dem Gelände

des alten Bauhofs eine

Wohnanlage für Senioren ent-

Fotos: Susanne Nowacki

stehen. Als Vermieter des Askanierhauses

in Schwarzenbek ist

die Firma Semmelhaack bereits

präsent in der Europastadt.


IMMOBILIEN 20. April 2012 Wochenend Anzeiger Seite 11

Immobilien

Gerner

Immobilien GmbH

HOHNSTORF/ELBE

Repräsentatives

Einfamilienhaus

mit Einliegerwohnung

mit parkähnlich angelegtem Grundstück

von 2.212 m², Baujahr 1974, lfd.

modernisiert, ca. 260 m² Wohnfl äche

inkl. Nutzfl äche im Büroteil, großzügig

geschnittene Räume, große Fensterelemente,

sehr gute Ausstattung, Wohn-/

Esszimmer von 60 m² mit Innenkamin

über zwei Ebenen, moderne Einbauküche

(Poggenpohl) mit Kochtresen, Vollbad

mit Sauna, Außenrollläden, ca. 40 m²

Terrasse (größtenteils überdacht) mit

Außenkamin und Heizstrahlern, Garagenanlage

für 4 Pkws

Kaufpreis € 350.000,-

Besichtigung:

Sonntag, den 22.04.2012, 14 - 16 Uhr

Sandhagen 9, 21522 Hohnstorf

Vermittlung Verwaltung

von Haus- und Grundbesitz

Bergedorfer Straße 16 • 21502 Geesthacht

Telefon (0 41 52) 88 55 42

Wi r such en Ih

rHaus Für wieviel €

darf

unserKäufer

IhrHaus

kaufen?

Hauptstraße 17 23879 Mölln

0 4 5 4 2 - 8 2 2 9 5 - 0

HÄUSER

Basedow: 431-1549

Exklusives Wohnerlebnis! Finnisches

Blockbohlenhaus, ca. 140 m² Wohnfläche,

4 Zimmer, Kamin, Wintergarten.

Vollkeller zzgl. Tiefgarage und ca. 130

m² Schwimmbad mit Wellnessbereich.

Carport. Ca. 1.299 m² Traumgrundstück

mit Wasserblick!

695.000 EUR Karin Prellwitz

Dassendorf: 451-1735

Modernes Wohnen in der Waldsiedlung,

ca. 200 m² Wohnfläche, hochwertig

ausgestattet, 4 Zimmer, große

Wohnküche, 3 Bäder, 1.311 m² blickdicht

eingewachsenes Grundstück

459.000 EUR Achim Bürschgens

Lauenburg: 441-1685

Großzügiges Einfamilienhaus mit

Scheune u. großem Grundstück, 6

Zimmer, ca. 153 m² Wohnfläche mit-

EBK, Duschbad, Teilkeller, weitere

Ausbaureserve, Nebengebäude und

2 Garagen. Das Grundstück hat eine

Größe von 1.105 m².

140.000 EUR Sascha Jaath

Aumühle: 451-1696

Einfach ausgestattetes Wohnhaus für

geschickte Hand- oder Heimwerker,

ca. 140 m² Wohnfläche, 5 Zimmer,

Küche, Bad, und ein von außen zugänglicher

Abstellraum

249.500 EUR Achim Bürschgens

Lauenburg, Nähe Busbahnhof, helle,

gr. 2-Zi.-Whg., EBK, D + W-Bad, Laminat,

Einbauschränke, 75 m², KM 390,-

EUR + NK/Kt., Tel. 04153/2623

Gewerbehalle (140 m²) mit

(Wohn)büro (160 m²), courtagefrei

in Schwarzenbek, auf gesichertem

Gelände, ab 1.7.12, Bj. 2008, gepfl.,

mod. Anlage, Tel. 0160/4435248

Lauenburg, Moorring 36, 3-Zi.-Whg.,

70 m², 3. OG, EBK weiß, V-Bad, Parkett,

Stellpl., frei nach Absprache,

EUR 350,- + NK + 3 MM Kt., von privat,

Tel. 0171/7779665

Lauenburg am Kanal, Bus 20 m, nette

3 Zi.-Whg., 1.OG, Balkon, EBK neu,

EUR 380,- plus BK/Kt., Schmidt Tel.

0163/2751269

Geesthacht-Zentrum, Mühlenstr.,

2-Zi.-Whg. im 4-Fam.-Haus, ruhige Lage,

45 m², D-Bad, OG, keine Dachschräge,

keine EBK, 300,- EUR + NK

50,- EUR + 3 MM Kt., v. Priv., ab 1.5.

od. später, Tel. 04152/1394799

Büchen, 3,5-Zi-Kft-Whg., zentr. Lage,

98 m², hochw. Bad + Kü., gr. Balk.,

Dachb. + Kellerr., frei ab 1.5.,

Tel.04155/3760

Lanze, 4 Zi.-Whg., ca. 76 m², EBK,

V-Bad, Laminat, Terr., Spielpl., Stellpl.,

z. 01.07.12 od. nach Absprache, Tel.

04153/51175

Lauenburg, Nähe ZOB, ca. 12 m²,1.

OG, DB, kpl. renoviert, Miete 300,-

EUR inkl. NK/HK./Strom, Gewerbefläche,

Innenst., 80–350 m², v.

priv., Tel. 04153/5780887

Büchen, 2,5 Zi.-Whg., 50 qm, 320,-

EUR KM, 3-Zi.-Whg., 88 qm, 450,- EUR

KM, 4-Zi.-Whg., 96 qm, 550,- EUR KM,

alle Whg. zzgl. NK, Heiz. + Kt., Tel.

0171/3534409

Fitzen/Heidebrook, top renov. Ferienhaus

m. Carp. u. Gartenhs., EBK,

D-Bad, Kaminof., uvm., langfr. zu

verm., Grdst. ca. 750 m², EUR 550,- +

NK, Tel. 04152/88390 v. 9 – 16 Uhr

Mo. – Do.

Gepfl egte kleine 3-Zimmer-Wohnung!

Lauenburg, Berliner Str. 96, 2,5 Zimmer,

1. OG, ca. 50 m², Tageslicht-VB, Herd,

Spüle, Kabel, Keller, Miete € 276,00 zzgl.

NK u. MS, frei 16.5.2012,

Frau Astrid Manz 04541-86 55 32

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

Schwarzenbek: 431-1733

Barrierefreies Wohnen auf einer

Ebene! Bungalow in ruhiger Wohnlage,

116 m² Wohnfläche/4 Zimmer,

Kamin, Teilkeller, Garage, 488 m²

pflegeleichtes Grundstück

250.000 EUR Karin Prellwitz

Börnsen: 451-1738

Platz ohne Ende – gepflegtes Zweifamilienhaus,

ständig modernisiert,

ca. 260 m² Wohnfläche, 7 Zimmer, 2

Küchen, 4 Bäder, Vollkeller, Garage,

kindersichere Lage

295.000 EUR Achim Bürschgens

Roseburg: 431-1855

Altes Haus – mach was draus! Ca. 130

m² Wohnfläche/5 Zimmer, Werkstatt,

Garage und Carport. Ca. 700 m²

Grundstück. Es besteht Modernisierungsbedarf!

Sofort frei

150.000 EUR Karin Prellwitz

DHH-Hälfte in Bickhusen zw. Lauenb.

Büchen u. Boizenburg, 5 Zi., 120 m²,

KM 615,- EUR + NK, Bj. 2003, m. Kamin,

EBK, V-Bad, Garten, 2 MM Kt.,

1,5 MM Prov., Tel. 04151/898620 u.

0171/6406600, siehe auch Immonet

Langenlehsten b. Büchen, 3-Zi.-EG-

Whg., 53 m², EBK, D-Bad, Keller, Gartenn.,

250,- EUR + NK + 3 MM Kt., Tel.

0172/4010731

Schwarzenbek, 2,5-Zi.-Whg., 71 m²,

1. OG, ruh. gel., EBK, Balk., KFZ-

Stellpl., Laminat, KM 590,- EUR + NK,

3 MM Kt., z. 1.6., Tel. 04151/3144

Güster, neue Seniorenwhg., 2 Zi.-EG-

Whg., ca. 52 m², sep. Eingang, Terr.,

Abstellrm., Pflegedienst mgl., 440,-

EUR kalt, ca. 540,- EUR warm, 2 MM

Kt. + 2 MM Court., Tel. 04151/898620

u. 0171/6406600

Kleine Dachgeschosswohnung günstig!

Lauenburg, Am Kamp 4a, 1,5 Zi., DG, ca.

29 m², Duschbad, Herd, Spüle, Kabel,

Keller, Miete € 155,00 zzgl. NK u. MS,

sofort frei,

Frau Astrid Manz 04541-86 55 32

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

Schwarzenbek, 2-Zi.-Whg., ca. 48 m²

mit Terr. u. kl. Garten, Keller, D-Bad,

EBK, Laminat neu, ab 1.6. od. früher,

335,- EUR + NK, 3 MM Kt., Tel.

04151/8349181 (AB)

Geesthacht, 1,5-Zi.-Whg., 53 m²,

EBK, D-Bad, Blk, Bodenraum, 340,-

EUR + 110,- EUR NK + 3 MM Kt., ab

15.5. frei, Tel. 04131/128336

Basedow, 3-Zi.-EG-Whg., 65 m², ruh.

Lage, V-Bad, EBK, Kell., Terr., Carp., kl.

Ras., Rollläd., Lamin., max. 2 Pers. ab

01. August, 425,- EUR + NK/Kt. Tel.

04153/51676 oder 54181

Geesthacht, MRH, Bj. 1992, 4-Zi.,

93m², 165m² Grdst., EBK, VK, EUR

720,- + NK/Kt., ab sof. v. priv zu verm.

Tel. 0151/14046129

3-Zi.-Whg. mit Balkon in Lauenburg,

ca. 65 m², V-Bad, KM 320,- EUR + BK

110,- EUR + HK 72,- EUR + Kaution,

keine Courtage, IDNord GmbH, Tel.

04151/8790130,

E-Mail: info@idnord.de

Müssen, Dorfstr. 5: 4-Zi.-Whg., 1. OG,

ca. 90 m², Balk., V-Bad, EBK, Stellpl.,

Gartennutzung, KM 550,- + NK/Kt.,

Tel. 04155/8000–0

2-Zi.-Whg. mit Balkon in Lauenburg,

ca. 55 m², Vollbad, KM 285,- EUR + BK

75,- EUR + HK 65,- EUR + Kaution, keine

Courtage, IDNord GmbH, Tel.

04151/8790130,E-Mail:

info@idnord.de

Büchen, ruh. 1,5-Zi.-Whg., ca. 45 m²,

Laminat, D-Bad, EBK, 280,- EUR + NK,

2 MM Kt., ab 1.7. frei, Tel.

04155/3444

Drage/Schwinde: 441-1640

Großzügiges und exklusives Einfamilienhaus,

ca. 177 m² Wohnfläche,

7 Zimmer, Voll- und Duschbad, hochwertige

EBK, Kaminofen, Terrasse,

Gartenhaus, Außenpool, Carport,

926 m² Grundstück, - COURTAGEFREI -

290.000 EUR Sascha Jaath

Börnsen: 451-1913

Charmanter Altbau in bester Lage,

ständig modernisiert, ca. 120 m²

Wohnfläche, 5 Zimmer, Küche, Bad,

Wintergarten, Vollkeller, 750 m²

Grundstück

249.500 EUR Achim Bürschgens

ImmobilienCenter

Geesthacht

Sascha Jaath

Tel.: 0 41 52 93 02 80

www.s-immo.de

Immobilien

GRUNDSTÜCKE

Bei Trittau: 320-1173-1

Zwei Traumgrundstücke mit eigenem

Bachlauf! Ca. 986 m² und ca. 1.031 m²

in ruhiger Lage. Jeweils bebaubar mit

einem Einfamilienhaus. Kaufpreis pro

Grundstück

65.000 EUR Karin Prellwitz

Möhnsen: 431-1843

Baugrundstück für ein Einfamilienhaus

- ideal für Pendler! Ca. 961 m²

in ruhiger Dorflage

85.000 EUR Karin Prellwitz

IMMOBILIE DER WOCHE

ImmobilienCenter

Schwarzenbek

Karin Prellwitz

Tel.: 0 41 51 88 81 90

Witzeeze, Atelierswhg., 2. OG, ca. 56

m², 2 Zi., EBK, Du.-Bad, Flur, Abstellr.

+ Keller, KM 292,- EUR + 58,- EUR NK,

Gashzg. wird direkt abgerechnet, 2

KM Kt., ab sof. frei, Tel. 04155/2247

Erdgeschosswohnung mit EBK und Balkon!

Lauenburg, Findorffstr. 1, 4 Zimmer, 2.

OG, ca. 92 m², EBK, Vollbad, Balkon, Kabel,

Keller, Miete € 426,00 zzgl. NK u.

MS, frei 1.6.2012,

Frau Astrid Manz 04541-86 55 32

Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

Rainer Bischoff

Immobilienservice

Ihr Immobilienpartner seit über 20 Jahren

Büchen

Fitzen

Gepfl. Endreihenhaus, Bj. 1995, 4 Zi. , Einfam.haus mit viel Platz, Bj. 1971,

105 m² Wohnfl., zzgl. Ausbaureserve im 7 Zi., ca. 120 m² Wohnfl., 1.000 m² ,

Dachgesch., Grdst. 313 m², Einbauküche, 2 Bäder, Vollkeller mit Außentreppe,

Vollkeller mit Außentreppe, 2 Stellpl., Doppelgarage, z.Z. vermietet,

€ 175.000,-

€ 155.000,-

Schwarzenbek

Bungalow in wunderschöner Feldrandlage,

Bj. 72, 3-4, Zi., 110 m² Wohnfl. ,

938 m² Grdst., neuw. EBK und Heizung,

hochw. Isolierfenster, Keller, Garage

im Haus,

€ 275.000,-

Schwarzenbek

EFH in Top-Zustand, 5 Zi., 124 m²

Wohnfl., 583 m² Grundstück, Vollkeller,

80 m² Ausbaures., Parkett, neue Bäder,

Heizung neu, Gartenhaus usw.

€ 197.000,-

Börnsen: 451-1730

Solides Wohnhaus mit Einliegerwohnung,

ca. 149 m²

Wohnfläche, 2 Küchen, 2

Bäder, Vollkeller, 776 m²

Grundstück in schönster

Lage von Börnsen

349.000 EUR Achim Bürschgens

ImmobilienCenter

Wentorf

Achim Bürschgens

Tel.: 0 40 72 92 41 60

Lauenburg, Gartenstr. 3, zum 01.08.,

sanierte 3-Zi.-Whg., 67 m², EBK, Gartenantlg./Balkon,

440,- EUR, BK 60,-

EUR, HK 60,- EUR, Tel.

0176/52381658

Lauenburg/Elbe, 3-Zi.-Whg., Balkon,

ca. 70 m², mtl. 371,- EUR + NK, von

privat, Tel. 05862/97550

Langenlehsten b. Büchen, 3-Zi.-EG-

Whg., 60 m², EBK, V-Bad, Keller, Gartenn.,

310,- EUR + NK + 3 MM Kt., Tel.

0172/4010731

Lauenburg, Altstadtnähe: 3 Zi., 1.

OG, ca. 55 m², 310,- + NK + 2 MM Kt.,

Tel. 04155/8000–0

Schwarzenbek

Endreihenhaus, Bj. 95, 4 Zi. , 112 m²

Wohnfl., 292 m² Grdst., EBK, Parkettfußboden,

Kaminofen, Carport,

€ 205.000,-

Schwarzenbek

Wie neu, zentrumsnah, energetisch

san. Wohnhaus, 5 Zi., 2 Bäder, ca.

150 m² Wohnfl., 449 m² Grdst., Teilkeller,

Doppelgarage,

€ 255.000,-

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen oder

vermieten wollen sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner.

Nutzen Sie unsere über 20 jährige Erfahrung.

320-0347-38 Schwarzenbek/

Wohnpark Sachsenwald:

Erschlossene Baugrundstücke

für Einfamilien- und Doppelhausbebauung.

Bereits 80% verkauft.

Sichern Sie sich Ihren Bauplatz

ab € 65.000,-- Keine Käufercourtage.

Weitere Infos auch unter

www.wohnpark-sachsenwald.de

Karin Prellwitz

Geesthacht-Grünhof: 441-1681

Hier könnte Ihr neues Zuhause sein!

Baugrundstück in gewachsener Wohnstraße,

1.050 m² für Einfamilien- oder

Doppelhaushälfte-Bebauung, voll erschlossen

85.000 EUR Sascha Jaath

EIGENTUMSWOHNUNGEN

Lauenburg: 441-1820

Preiswerte 2-Zimmer-Wohnung in

Lauenburg im 1. OG, ca. 55 m² Wohnfläche,

Fahrstuhl, Bad, Küche, Balkon,

Kellerabstellraum

32.000 EUR Sascha Jaath

6-Zi.-Whg. mit Balkon in Lauenburg,

ca. 130 m², Vollbad, KM 600,- EUR

+ BK 230,- EUR + HK 145,- EUR +

Kaution, keine Courtage, ID Nord

GmbH, Tel. 04151/8790130

E-Mail:info@idnord.de

Geesthacht, Worther Weg:

Frei ab 1.7.2012: 3-Zi.-Whg., 69 m²,

EG, Terrasse, D-Bad, EBK, Fahrstuhl,

504 € KM + 170 € NK + 3 MM Kaution

Heilmann Consulting GmbH

Auf der Heide 14 · 21514 Büchen

Tel. 0171 - 8 61 56 22

www.heilmann-gmbh.de

Hier könnte auch

Ihr Objekt

angeboten

werden !

Baugrundstücke:

Kleim Pampau, nette Nachbarn

freuen sich auf Sie, 1.041 m²

€ 80.300,-

Schulendorf/Franzhagen,

traumhafte Lage, 963 m²

€ 95.000,-

Witzeeze, günstiger Einstieg

in die Immobilie, 560 m²

€ 45.000,-

Vermietung:

Schwarzenbek, EFH am Wald,

3 Zi, 130 m², Keller, Garten,

Garage, € 950,-

Schwarzenbek, Reihenhaus, 4 Zi,

92 m², Keller, Garten, Garage,

€ 645,-

Schwarzenbek, 2-Zi.-Whg. in Zweifamhs.,

64 m², traumhafte Lage an

Wiesen und Feldern, Balkon,

€ 420,alle

Angebote zzgl. NK/KT/CT

Geesthacht

Reihenendhaus, Bj. 1933, renobed.,

entkernt, Fenster neu, 3 Zi., 87 m²

Wohnfl., 380 m² Grdst. , Ausbaureserve

im DG, Teilkeller,

€ 119.000,-

Lauenburger Straße 15

21493 Schwarzenbek

info@bis-immobilien.de

Tel. 04151 / 83 38-0

www.bis-immobilien.de

Lauenburg: 441-1838

Gemütliche 2-Zimmer-Wohnung in

kleiner Wohnanlage im 2. Obergeschoss,

ca. 66 m² Wohnfläche, EBK,

modernisiertes Bad, Balkon, Außenstellplatz

72.000 EUR Sascha Jaath

Geesthacht: 441-1785

Zwei-Zimmer-ETW über den Dächern

von Geesthacht, ca. 53 m² Wohnfläche,

3. Obergeschoss (Endetage), EBK, Wannenbad,

Balkon, Außenstellplatz

55.000 EUR Sascha Jaath

KAPITALANLAGE

Schwarzenbek: 431-1868

Doppelhaus im Bungalowstil! Für

Kapitalanleger od. teilw. für den Eigenbedarf!

2 Wohneinheiten, jeweils

3 Zi./ca. 77 m² Wohnfl., 1 x verm. 1 x frei

lieferbar, 2 Garagen, 708 m² Grdst. in

ruhiger Lage. Es besteht Modernisierungsbedarf

225.000 EUR Karin Prellwitz


Seite 12 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 KLEINE ANZEIGEN

Bettenreinigung/-wäsche täglich

Textilpflege Mindorf · Geesthacht · Spandauer Str. 5-7

Telefon 04152 - 7 72 65

• Teppichreinigung •

li�e�

�ic�ie �����e cl��di� J��g

�i� ����e� ����ic �l������

jetzt Karten sichern!

2.6.

www.event-sh.de

NT Gartenbau Geesthacht

Ganzjahrespflege, Gehölz-,

Hecken- und Obstbaumschnitt

Neuanpflanzung, Vertikutieren,

Teichanlegung u. Reinigung, Grünmüllentsorgung.

Beratung, Mo. - Sa.

Tel. 04152 / 83 69 77 od. 0160 / 25 28 375

20 Jahre für Sie im Garten

Frühjahrsputz u. Umgestaltung,

Pflaster-, Beet- und Rasenneuanlage,

Zaun-, Teich- und Holzbau

Jetzt ist die Zeit

Gartenteam Allenstein

Telefon 04152 / 88 88 99 4

Mobil 0176 / 35 50 19 01

Badewanne / Duschtasse matt, fleckig,

verkratzt? Email-Abplatzungen?

Bad-Technik renoviert ohne Herausreißen

in 1 Tag! 8 Jahre Garantie!

Tel. 04155/808447, www.badtechnik.de

Hülsta Wohnwand mit Glasvitrine,

Kirschbaum massiv, ca. 4 m

breit, gut erhalten, Preis VB, Tel.

04152/71466

Biketec Flyer C8 Premium LCD,

Preis 1.690,- EUR VB, Luxus

Pedelec aus der Schweiz, neuw., Sept.

2010 gek., Tiefeinstg., Alurahmen,

Akku 24V 10Ah, abnehmb. Akku,

Ladg. am Rad o. im Hs., Reichw.

je nach Belastg. 50-60 km lt.

Herst., Beleucht., Tretlager Motor, 8 G.

Shimano Nabengangschaltg., Plattfuss

Schutzstreifen, LCD Displ. m. Tacho

3st.Unterstützung, el. Schiebehilfe,

25 km/h, führersch.frei,

Tel. 04151/81474 o. 0152/29651868


Priv. Kleinanzeigen

Bestellschein

VERSCHIEDENES

THEO zaubert für Sie!

Humorvolle Unterhaltung

zu jeder Gelegenheit!

Tel. 040/7110959

PCServiceBWS

Macht Ihr PC, was er will? Nicht

verzagen-einfach uns mal fragen!

PC-Service, Beratung und Wartung,

Tel. 04152/878612

www.PCServiceBWS.de

Fensterreinigung, Rahmen Hausfrauensauber,

Haus ab 30,- EUR, Thomas

Schriever :), 0170/1514728

Gel. Maler su. Maler- u. Tapezierarb.

außen u. innen, langj. Erf., meisterh.

+ zuverl., Tel. 0157/73538728

Maler – und Tapezierarbeiten!

Malermeister, Tel. 0163/6433271 od.

04152/8884906

***Fliesen, Pflaster, Terrazzo***

Angebot und Beratung gratis Stone-

ware Lauenburg,0151/24111198

SIND IHRE WÄNDE SCHÖN?

Die clevere Alternative zur Tapete!

www.LUKABE.de, 04153/5780843

Straßen-Flohmarkt! Am 29.04. von

10.00–16.00 Uhr in Roseburg, Trammer

Weg, Keller und Böden sind leer,

wir freuen uns auf Euch!

Großer Flohmarkt aus zwei Haushalten,

So. 22.04. von 7.00 – 15.00 Uhr in

der Tegelerstraße 2–4 in 21502

Geesthacht.

Fassadendämmung, Handwerker

gesucht, WDVS, Mineralwolle, ca.

200 m², Tel. 0173/6338102

Garten- und Schnittarbeiten

schnell – preiswert – zuverlässig

Tel. 0178/5264178 * 0170/3601325

6 Esszimmerstühle m. Armlehnen,

mahagonie, guter Zustand, zus. 180,-

EUR, Tel. 04104/3795

Inga's Hochzeitstauben, lasse für

Sie meine weißen Tauben fliegen.

Tel. 04104/690559, e-mail:

cessyspitzer@googlemail.com

Terrassenplatten an Selbstabholer zu

verschenken, ca. 10 m², Tel.

0176/62168563

Garten von A-Z, Grundreinigung, Jahrespflege

Strauch/Heckensch., Unratabfuhr,

kostenl. unverb. Ber., Tel.

04153/5772691

Entsorge kostenlos Schrott, auch

Kleinstmengen, erl. Aufräum- u. Fahrertätigkeiten,

Tel. 0152/03870578

AN- U. VERKAUF

Kaminholz und mehr. E. Steinhauer.

Wir liefern wieder ofenfertiges

Kaminholz, Tel. 04153/55295

Kaminholz Eiche, 25 – 30 cm Länge, 1

srm 85,- EUR, ab 3 srm Lieferung frei

bis 50 km, 04153/4190

Trapezbleche ab 4,99 EUR je m²,

PLZ 21514 * Tel. 04158/890203,

www.Blech-Rainer.de

Holles große Größen, Damen-Marken-Secondhand,

Gr. 46 – 62, Tel.

04176/944294

Elektro-Roller, Rolektro BT 250,

klappbar, Neuzustand, 6/2011 Mofa

Zulassung, 2 Jahre Garantie, wg.

Krankheit zu verk., UVP 799,- EUR, VB

400,- EUR, Roller wurde nicht gefahren,

Tel. 04151/879996

28er-Damenrad von Hercules, sehr

guter Zustand, 7-Gang-Nabenschaltung,

silber u. blau, Federung, 3

Bremsen, VB 160,- EUR, Tel.

0151/52907165

Sabo Rasenmäher mit Radantrieb u.

Fangkorb sowie Sachs Dolmar Motorsense,

Tel. 0171/2284993 ab 18 Uhr

Wohnz.-Möbel, Mahagoni furniert,

Vitrine 100/198/40 cm, Sideboard

100/80/40 cm, Highboard 100/114/

40 cm, Esstisch 124–200/84, 4 Stühle,

zusammen 270,- EUR, auch einzeln,

Tel. 04151/866999 ab 18 h

Sehr gut erhaltener Sabo Rasenmäher,

52er Schnittbreite, m. Fangkorb

und Gangschaltung, 100,- EUR,

04153/577324 od. 0176/48320434

LGB-Playmobil-Garteneisenbahn,

div. Gleise/Weichen u.v.m., Preis VB,

Herren-Smoking, Gr. 52, top Zust. m.

Kurzblazer, schwarz/aubergine, VB

80,- EUR, Tel. 04155/4390 od.

0152/29654747

Junghans Herrenarmbanduhr,

Quarz, WR 90, wie neu, NP 149,- EUR,

VB 75,- EUR, Villeroy & Boch Wildrose:

Suppenterrine, neu NP 189,- EUR,

VB 95,- EUR, 5 gebr. tiefe Teller, Stck.

12,- EUR, 5 Frühst.teller, Stck. VB 10,-

EUR, Tel. 04155/4390

Verkaufe Chariot Cougar 1

Fahrradanhänger

inkl. Jogging-Set, Bj. 2009

VB: 750,- €

Tel. 0176 / 96 14 87 03

GmbH

Schädlingsbekämpfung

Wespen, Ratten, Mäuse, Flöhe,

Tauben, Ameisen, Schaben,

HACCP, Marder

Gepr. Schädlingsbekämpfer

Nitor GmbH

04154/82 969 u. 04156/811 371

www.nitor.org · info@nitor.org

Wer sucht, der findet! CD`s und

Schallplatten (33 + 45 Umdr.), Hard-

Rock bis Soul usw., aus Erbschaft

günstig zu verk., Tel. 04152/6289

Verkaufe Raumspartreppe, Breite

65, Höhe 275, Tel. 04176/639

Eckaquarium Juwel Trigon 190, Buche

hell m. Unterschr., Co2 Anlage m.

Ventil, Aquacontrolsteuerung, Aussenfilter,

Bodenheizung u. Zubehör,

NP 1.500,- EUR, Tel. 0172/8744418

Esszimmertisch, Kerbuche massiv,

140/200 x 90 cm sowie 6 Stühle, Peddigrohr

beige gebeizt, guter Zustand,

NP 1.100,- EUR, Tel. 0172/8744418

Echter Orient-Teppich, grün, 1,90 x

1,80 m, Orientläufer, beige, 2,60 x

0,75 m, mit Zertifikat, Preis VHB, Tel.

04151/6763

Kiefernmöbel Landhausstil massiv

gelaugt/geölt: Schrank m. Spiegel B

170, H 190 cm, Schrank m. Spiegelaufsatz

B 95, H 160 cm, Weinregal

m. 3 kl. u. 1 gr. Schubl. B 53, H 193 cm,

Couchtisch L 117, B 75, H 48 cm, Ecktisch

78 x 78, H 48 cm, Esstisch rund

110/160 cm oval m. 4 Stühlen, Fernsehschrank

mit 1 Tür u. 3 Reg., Preis

VB, Tel. 04155/5304

Su. ständig def. Gefrierschr., Gefriertr.,

Kühlkombin., W.masch., Spülmasch.,

Gasherde, LCD-TV, kostenl.

Abh. prompt, Tel. 04542/8226155 od.

0160/92048263

Teakholz Gartenmöbel best. aus 1

Runden Tisch ca. 1m, 4 Klappb. Armlehnstü.

u. 3er Sitzb. EUR 250,- VB,

Tel. 0172/5652242

Rosenthaler Porzellan, Kaffeeservice

besth. aus 22 Tassen, 22 Untert., 22

Kuchente., 2 Zuckerd., 2 Milchkän., 2

Butterdo., 1 Stövchen, 2 Tortentell., 4

Vorlagetell., 3 Kaffeek., Teeservice

besth. aus 10 Tassen, 10 Untert., 2

Teekan., 2 Milchkän., 2 Zuckerd., EUR

480,- VB auch Teilmengen mögl., Tel.

0172/5652242

Overlock-Nähmaschine (ALDI, NP

129,- EUR), neu + unbenutzt, für 70,-

EUR zu verk., Tel. 04152/835940 (AB)

Ihre private Kleinanzeige erscheint dienstags im Geesthachter h h Anzeiger, i Lauenburger b Rufer, f Büchener ü h Anzeiger i und d Schwarzen Sh b bbeker k Anzeiger i iin einer i Auflage fl von 53.300

Exemplaren und/oder freitags im Wochenend-Anzeiger in einer Auflage von 56.125 Exemplaren. Wenn Sie die Dienstag- und die Freitag-Ausgabe kombinieren wollen,

kreuzen Sie bitte eines der rechten Kästchen an.

Dienstag und Freitag

Anzeigentext (bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen einen Kasten leer lassen) Rubrik:

Dienstag D

Freitag F

€ €

Jede J d weitere it Zeile Z il € + 1,- 1 (pro ( Ausgabe) A b ) bzw. b minus i 10% in i der d Kombination. K bi ti Bei B i Chiffre-Anzeigen Chiff A i zuzüglich ü li h € 5,– 5 Chiffre-Gebühr.

Anzeigenschluss ...

... für den

Geesthachter Anzeiger

Schwarzenbeker Anzeiger

Büchener Anzeiger

Lauenburger Rufer

montags 13 Uhr

... für den

Wochenend-Anzeiger

donnerstags 13 Uhr

Verspätet eintreffende Anzeigen werden

für die nächst erreichbare Ausgabe

vorgesehen!

Name/Vorname

Straße/Hausnr.

PLZ/Wohnort

Telefon

Datum/Unterschrift

Der Betrag B in Höhe von € liegt

❏ in bar bei

❏ soll so abgebucht werden von

Konto-Nr.

bei

Bankleitzahl

BEAUTY / WELLNESS

www.nagelneu4you.de

Neuanlage/Auffüllen (Gelnägel)3 x

für je 26,50 EUR incl. Nailart/French

für Neukundinnen. Auch entspannte

After WorkTermine möglich!

Termin 0162/2128494

BEKANNTSCHAFTEN

Netter Mann, 49 J., 186 cm, schlank,

sucht liebe Frau, 35–40 J., gern blond,

mit Kind, für eine gemeinsame Zukunft,

Brief an Chiffre: 2012032

Suche Frau, 25 – 35 J., die Lust hat, einen

attr. Singlemann kennenzulernen,

gern Dauerfreundschaft od. Beziehung,

Tel. 0178/6601768

5,- 9,-

6,-

10,80


Wentorfer Kulturwoche

Wentorf (zrgak) - Die Veranstalter der Wentorfer Kulturwoche

erinnern an die Talentshow am 8. Juni und die Eröffnung

des Kartenvorverkaufs für das heiß begehrte Literarische

Menü am 9. Juni. Die 6. Wentorfer Kulturwoche startet

am Freitag, 1. Juni, von 18 Uhr an in der Regionalschule Wentorf

»Mit Pauken und Trompeten« in ein randvolles, attraktives

Programm für jedermann.

Die Anmeldungsfrist für die Talentshow für Kinder und Jugendliche

von 5 bis 18 Jahren endet am 15. Mai. Anmeldungsformulare

bekommt man im Internet unter www.kul

turwoche.wentorf.de sowie bei Kerstin Dohndorff in der

Kinderinsel an der Hauptstraße 18 oder bei Sybille Marks an

der Gorch-Fock-Straße 5.

Der Kartenvorverkauf für das »Literarische Menü« im Restaurant

EATS im Möbelpark Sachsenwald am Sonnabend, 9.

Juni, von 19 Uhr an beginnt am 14. April. Die Karten für das

4-Gänge-Menü mit »Literarischen Zwischengängen« und

musikalischem Einklang durch das Streichorchester der 7.

Klasse des Gymnasiums Wentorf von 18.15 Uhr an kosten 36

Euro pro Person inklusive Wein und Mineralwasser zum Essen.

Alternativ steht ein vegetarisches Menü zur Wahl. Karten

erhalten Sie im Restaurant EATS im Möbelpark oder in

der Buchhandlung Bücherwurm.

Unternehmungslustige, sportliche

Frau, viels. interessiert, 60 J., sucht

männl. Gegenstück, dass noch nicht

zum alten Eisen gehört. Zuschriften

unter Chiffre: 2012034

TIERMARKT

www.Hundeschule-Hamwarde.de

Welpenspiel/-schule, spielend lernen

für alle Hunderassen! Sachverständiger

für den Hundeführerschein

SH, Tel. 04155/498765

Zum 90x Pferdemarkt

am 6.Mai 2012 ab 7.00 Uhr

mit Flohmarkt

in Gülzow bei Lauenburg

Tel. 04151/8080

Reitanlage Pfeiffer bietet f. Kinder ab

6 J. Reitkurse in den Sommerferien

an. Nähere Infos unter Tel.

04152/6185 od. 0176/21956182

Verkauf, Springsattel Stuebben Romanus,

32K/SW/BR., ab 20.00 Uhr,

Tel. 04152/77284

Jetzt Original Japan Koi, besonders

günstig, von privat, Tel. 04155/4644

ab 16 Uhr

Heu in kl. Bunden zu verk., 1. Schnitt,

gute Qualität, St. 2,50 EUR, Tel.

0151/59161720

Heu in kleine Bunde ab Hof zu verkaufen,

Tel. 04139/6524 od.

0175/2147965

Wellensichtich-Zucht m. Nistkästen

u. Jungvögeln, Nympfensittich div.

Farben auch einzeln, Zuchtkaninchen,

Deutsche Widder grau, weiße

Neuseeländer u. Burgunder, gegen

Gebühr abzugeben. Tel.

04152/842179

UNTERRICHT

Lernwerk Geesthacht und Umgebung

Qualifizierter Nachhilfeunterricht

und Lerntherapie. Lernwerk

Geesthacht, Ulrike Neidhöfer, Tel.

04152/8877843

URLAUB + REISEN

Urlaub geplant an Schlei und Ostsee?

Gemütl. FeWo für 2 Pers. über

den Dächern der Schleistadt Kappeln

wartet auf Sie. Weitere Infos unter

www.fewo-uschifettig.de od. Tel.

04642/925252

ferienhof-andresen.de, Nähe St. Peter

Ording, gem. FeWo, sofort, kinderfreundl.,

behindertenger., Tel.

04862/2018600 oder 941

Chiffre-Anzeigen

... sind in den Kleinanzeigen enthaltene Angebote,

bei denen der Anbieter nicht genannt

werden möchte. Wir als Verlag haben uns dem

Auftraggeber der Chiffre-Anzeige gegenüber

zur absoluten Diskretion verpflichtet und dürfen

daher grundsätzlich keine schriftlichen und

telefonischen Auskünfte über veröffentlichte

Chiffre-Anzeigen geben.

Wenn Sie Interesse an Angeboten aus Chiffre-

Anzeigen haben, wenden Sie sich bitte grundsätzlich

schriftlich (nicht telefonisch) per Brief an

unseren Verlag. Kurt Viebranz Verlag GmbH & Co.

KG, Postfach 14 80, 21487 Schwarzenbek. Bitte

vergessen Sie nicht, zusätzlich zur Anschrift auf

dem Umschlag die Chiffre-Nr. anzugeben.

Wir leiten dann Ihre Anfrage umgehend an den

Auftraggeber der Anzeige weiter, und Sie bekommen

direkt von dort Antwort.

Braunlage/Oberharz, 2-Zi.-Fewo, 65

m², schöne Lage, V-Bad, G-WC, gr.

Südbalk., Carport, 33,- EUR/Tag f. 2

Pers., Kind b. 10 J. frei, Mai/Juni n.

Termine frei, Tel. 04153/597636,

www.ferien-privat.de/1860

Anzeigen fix per Fax

e 04151- 88 90 33

Beilagenhinweis:

In der heutigen Ausgabe liegen

Prospekte folgender Firmen bei:

Auto Nova, Glinde,

und in einem Teil der Ausgabe:

Dänisches Bettenlager, Geesthacht,

Lauenburg und Schwarzenbek,

toom baumarkt, Geesthacht,

Sky Center, Geesthacht,

famila, Geesthacht und Lauenburg,

nah & frisch Franzmann, Aumühle,

Sky, Schwarzenbek und Boizenburg,

Plaza Baumarkt, Boizenburg,

Versorgungsbetriebe Elbe,

Lauenburg.

Wir bitten unsere Leser um

freundliche Beachtung.

IMPRESSUM

Geesthachter Anzeiger

Lauenburger Rufer

Schwarzenbeker Anzeiger

Büchener Anzeiger

Wochenend Anzeiger

Redaktion: ☎ 04151 - 88 900

Telefax 04151 - 88 90-44

E-Mail: redaktion@viebranz.de

Geesthachter Anzeiger: Olaf Kührmann

Gabriele Kasdorff

Lauenburger Rufer: Christina Kriegs-Schmidt

Schwarzenbeker Anzeiger: Christian Weidner

Büchener Anzeiger: Christina Kriegs-Schmidt

Wochenend Anzeiger Christian Weidner

Anzeigenberatung: ☎ 04151 - 88 900

Telefax 04151 - 88 90-33

E-Mail: anzeigen@viebranz.de

Geesthachter Anzeiger: Andreas Runge

Lauenburger Rufer: Nicole Mettner

Niedersachsen: Inge Heitland

Schwarzenbeker Anzeiger: Astrid von Haugwitz-Schütt

Büchener Anzeiger: Karin Zerfowski

Wochenend Anzeiger: Thomas Besler

Freie Mitarbeiter: Benedikt Dahlem, Ute Dürkop,

Claudia Fischer, Denise Ariaane Funke, Peter

Heinrich, Inge Heitland, Antje Koch, Inga Kronfeld,

Renate Lefeldt, Wilhelm Meusen, Susanne Nowacki,

Else-Marie Rosansky.

Druck: DruckHaus Rieck Haldensleben GmbH,

Vertrieb: Pressevertrieb2 GmbH, Schwarzenbek

Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird

keine Gewähr übernommen. Namentlich oder

mit Initial gekennzeichnete Artikel geben nicht

die Meinung des Herausgebers wieder. Abdruck,

auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung

des Verlages. Anzeigenentwürfe sind

urheberrechtlich geschützt; Übernahme nur mit

vorheriger Absprache mit dem Verlag.

KURT VIEBRANZ VERLAG (GmbH & Co. KG)

Schefestraße 11 · 21493 Schwarzenbek

Telefon 04151 - 88 90-0

Geschäftsführer (VISP): Ricardo Viebranz

www.viebranz.de

– Verlagsgründung 1961 –

Es gilt die Anzeigen-Preisliste Nr. 41

ab 1. Januar 2012

Mitglied im Verbund

Schleswig-Holsteinischer

Anzeigenblätter

Mitglied der

Arbeitsgemeinschaft

Freier Anzeigenblätter (AFA)

Regelmäßig geprüfte Druck- und

Trägerauflagen durch

unabhängige Wirtschaftsprüfer

nach den Richtlinien des

Bundesverbands Deutscher

Anzeigenblätter (BVDA)

Druck-Gesamtauflage wöchentlich 109.425

davon dienstags 53.300

und freitags 56.125

an alle erreichbaren Haushalte.


FAMILIENANZEIGEN 20. April 2012 Wochenend Anzeiger Seite 13

Karin Falk - Möwenschaukel

Glinde (zrrg) - Es gibt etwas zu

feiern in Glinde! Die traditionelle

internationale Kunstausstellung

des örtlichen Kunstvereins

zu den alljährlichen

Glinder Kulturwochen begeht

2012 ihr 20-jähriges Jubiläum!

Es begann mit Kunst aus Europa

und erweiterte sich schnell

auf bildende Kunst aus der ganzen

Welt. Jedes Jahr zu den Glinder

Kulturwochen holt der

Kunstverein Glinde über 50 bildende

Künstlerinnen und

Zertifizierung von

Bestattungsunternehmen

Kreis Herzogtum Lauenburg

(zrrg) - Bestattungsunternehmen,

die das Markenzeichen

führen, erfüllen strenge

persönliche, fachliche und

betriebliche Kriterien und

garantieren die Einhaltung

der anspruchsvollen ethischen

Standards des Bundesverbandes

Deutscher Bestatter

e.V. Bundesweit gibt es nur

circa 1.200 Bestattungsunternehmen,

die das Markenzeichen

führen dürfen.

Durch unabhängige Prüfer

kontrolliert und zertifiziert

der Bundesverband Deutscher

Bestatter regelmäßig

(alle drei Jahre), ob die Qualitätskriterien

erfüllt werden.

Die Stichprobenaudits ergeben,

ob das Qualitätsmanagement

in den Betrieben

konsequent gelebt wird. Nur

bei einem stimmigen und

gut funktionierenden Qualitätsmanagementsystem

wird das Zertifikat erneut

ausgestellt.

20 Jahre FORM-A(R)T in Glinde

Künstler aus mehr als 10 Nationen

zur traditionellen

FORM-A(R)T ins Marcellin-Verbe-Haus

(Bürgerhaus) am Glinder

Marktplatz.

Präsentiert werden auf rund

2.000 Quadratmetern circa

2.000 Kunstwerke aus den

Bereichen Malerei, Grafik,

Druckgrafik, Fotokunst, Multimedia,

Plastiken, Skulp turen

und Objekte. Und nicht nur

Kunstkenner wissen: Jedes Jahr

bietet die FORM-A(R)T Kunst

Udo Zippel

† 28. März 2012

Hohnstorf, im April

vom Feinsten! Feierlich eröffnet

wird die Jubiläumsausstellung

der 20. internationalen

Kunstausstellung FORM-A(R)T

von ihrem Schirmherrn Rainhard

Zug, dem Bürgermeister

der Stadt Glinde, am Freitag,

dem 20. April, um 19.30 Uhr.

Am Sonnabend, 21. und Sonntag,

22. April ist die FORM-

A(R)T jeweils von 11 bis 18 Uhr

geöffnet. Auch das ist Tradition

in Glinde: Neben dem Augenschmaus

wird der FORM-

Wenn ich tot bin, singt keine traurigen Lieder.

Ich will ruhen unter einem Strauch,

an dem neue Blüten blühen.

Wenn Ihr wollt, erinnert Euch –

wenn Ihr wollt, vergesst.

Lebt Euer eigenes Leben.

Gertrude Bauer

* 3. August 1920 † 17. April 2012

Wir sind sehr traurig

Ernst Bauer

und Familie

Wir werden uns in aller Stille von ihr verabschieden.

Herzlichen Dank sagen wir

allen Verwandten, Nachbarn und

Bekannten, die sich mit uns verbunden

fühlten und ihre Anteilnahme

durch Wort, Schrift, Blumen

und Geldspenden bekundet

haben. Ein besonderer Dank an

Frau Pastorin Schaefers-Weskott

für die tröstenden Worte und

Herrn Schulz vom Bestattungshaus

Steffens für die würdige

Ausführung der Beerdigung.

Elfriede Zippel

Nicola und Marisa

A(R)T-Besucher anlässlich der

feierlichen Eröffnung am 20.

April musikalisch von einem

international geprägten Programm

verwöhnt. Ian Morgan

(Violine) aus Kanada und Martin

Burns (Gitarre) aus Belfast/

Irland werden das Publikum

mit Irish Folk Music begeistern.

Alles vom Feinsten – wie eben

alles auf der FORM-A(R)T! 20

Jahre internationale Kunst

vom Feinsten. Der Eintritt ist

frei.

Handball-Spitzenspiel: VfL Geesthacht

gegen TSV Schwarzenbek

Geesthacht (zrbda) - Am Sonntag, 22. April, kommt es um 16.15 Uhr

in der Sporthalle am Neuen Krug zum Spitzenspiel in der Kreisoberliga

Süd. Hierbei trifft der viertplatzierte TSV Schwarzenbek

auf den derzeit drittplatzierten Gastgeber VfL Geesthacht. Für beide

Teams geht es dabei um eine Vorentscheidung um die begehrte

Vize-Meisterschaft.

Platz Da!

Dassendorf (zrbda) - Fragen der Integration Jugendlicher in Gemeinden

und Kreis durch die Schaffung von entsprechendem

Raum sowie Möglichkeiten der Mitbestimmung näherten sich Jugendliche

aus Dassendorf. Am Sonnabend, 21. April, stellen die

Workshopteilnehmer nun von 11 bis 14 Uhr ihre Ergebnisse vor. Besucher

erwartet auf dem Gelände des REWE – Marktes, Falkenring 1,

ein interessantes Angebot, welches neben Kinderspielen für die

junge Generation etwa auch das Fotoprojekt »Landliebe?«, in welchem

Stadt- und Landleben aus Sicht von Jugendlichen positiv wie

negativ kritisiert werden, beinhaltet. Diese Veranstaltung wird gefördert

durch das Bundesprogramm »Toleranz Fördern- Kompetenz

stärken« vom Bundesministerium für Familie, Senioren,

Frauen und Jugend, in Kooperation mit der Jugendförderung vom

Kreis Herzogtum Lauenburg. Träger ist der Verein »Miteinander leben«.

49 cm

16. April

2012

Wir freuen uns über die Hochzeit

unserer Kinder

Claudia Nils

Helga und Jürgen

Dahlke

20. April 2012

Unser Schatz heißt

Levin

Über die Geburt unseres Sohnes freuen sich

die glücklichen Eltern

���������������������������������������������������

����������������������������������������������������������

����������������������������

�������������

�������������������

����������������������������������

Ingrid und Helgo

Bartelmann

Marilen & Dennis Hasekamp

sowie

Bettina Donat Brigitte & Hartmut

Hasekamp

Mein Vater, unser Opa und Uropa

Otto Winterberg

ist am 13. April 2012 für immer eingeschlafen.

In stiller Trauer

Ute Brausendorf geb. Winterberg

Stefanie und Dennis Lippmann mit Justin

Andrè Brausendorf

�����������������������������������������������������

��������������

��������������������������������

�����������������

��������������������������

���������

��������������������������������������

8.31 Uhr

3.580 g

�������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������

������������������������������������������������������������

��������������������������

���������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������

����������������������������������������

�������������������������������


Seite 14 Wochenend Anzeiger 20. April 2012 AUS DER WIRTSCHAFT

Ansprechpartner für den

Wochenend Anzeiger:

Anzeigenberatung: Thomas Besler

Telefon: 04151-88 90 - 36

Mobil: 0173-249 60 24

E-Mail: t.besler@viebranz.de

Redaktion: Christian Weidner

Telefon: 04151-88 90 - 41

E-Mail: c.weidner@viebranz.de

Bei Fragen zur Zustellung wenden Sie sich bitte an die Pressevertrieb2 GmbH,

Tel. 0 41 51-88 90 70 oder E-Mail: info@pv-2.de

Tischlerei Niemeck

aus Leidenschaft mit Herz

- Fenster und Türen

- Einbauschränke

- Wintergärten

- Terrassenüberdachungen

- Parkett und Laminat

- Rollläden und Markisen

- und sämtliche Kleinarbeiten

Mobil: 0 170 - 73 51 812 E-Mail: R.Niemeck@tischlerei-niemeck.de

Tel. 0 41 56 - 811 218 Talkauer Weg 30 · 21514 Kankelau

Anzeige

Galbani Ricotta –

so lecker leicht schmeckt Italien!

Ricotta ist – ähnlich wie Mozzarella–

ein absolut typisches italienisches

Milchprodukt. Ricotta

bedeutet so viel wie »doppelt gekocht«,

was einen Hinweis auf die

Herstellung dieses Käses gibt. Er

entsteht aus erhitzter Kuhmilch-

Molke, der Milchsäure und Zitronensäure

zugesetzt werden.

Der vielseitige Käse mit einem

natürlichen Fettanteil von nur

13% absolut und einem hohen

Anteil an Kalzium und hochwertigem

Eiweiß bietet leichten und

gesunden Genuss. Mit seinem

feinen, milden Geschmack und

der leicht körnigen Konsistenz

eignet sich Galbani Ricotta

ausgezeichnet für die typisch

leichten und frischen Gerichte

der italienischen Küche. Er wird

in Italien häufi g an Stelle von

Quark oder herkömmlichem

Frischkäse verwendet. Ob kalt

oder warm – Ricotta ist vielfältig

einsetzbar. Er schmeckt köstlich

als Brotaufstrich – entweder pur

oder in Kombination mit Honig,

Marmelade oder frischen Kräutern.

Auch zur Verfeinerung von

Müslis kann man Ricotta sehr

gut verwenden. Nudelsaucen,

Aufl äufe oder Salate rundet er

leicht und genussvoll ab, und

auch als Zutat in Desserts, für

die Zubereitung von Eis oder

Milchshakes ist er ideal. Galbani

Ricotta macht in allen Anwendungen

eine »gute Figur«! Zahlreiche

leckere Rezeptideen gibt

es unter www.galbani.de. Buon

appetito!

Für nur 2,- EUR Einsatz bis zu

3 Prosecco erwürfeln – keine Nieten!

Selbstverständlich haben wir auch

unsere Klassiker

Champagner · Rotwein · Weißwein

Prosecco · Aperol-Spritz

ANZEIGER

G E E S T H A C H T E R

LEBEN IM HERZOGTUM LAUENBURG

Bergedorfer Straße 53 - 21502 Geesthacht

- Anzeige -

100 Tage Chefärztin: Ulrike Hammad optimiert

klinische Versorgung in der Vitanas Klinik für Geriatrie

Geesthacht (zr) - Die medizinische Versorgung

von älteren Patienten hat sich

in Geesthacht deutlich verbessert. Diese

positive Bilanz zieht Oliver Pommerenke,

kaufmännischer Leiter der Vitanas

Klinik, 100 Tage nachdem Ulrike

Hammad neue Chefärztin in der Klinik

im Edmundsthal ist.

Am 2. Januar hatte die Berliner Ärztin

diesen Posten übernommen: »Hier

kann ich viel bewegen«, sagte sie damals

und hat das schon nach kurzer

Zeit umgesetzt. Ulrike Hammad legt

Wert auf die Wahrnehmung, dass die Vitanas

Klinik ein »Akut-Krankenhaus«

ist. Das heißt, dass hier auch viele ältere

Patienten mit zum Beispiel einer akuten

Lungenentzündung, einer Diabetes-Entgleisung

oder Nierenversagen

optimal behandelt werden können. Der

Bedarf an der medizinischen Versorgung

älterer Menschen wächst ständig.

Diese Weiterentwicklung des Klinikangebotes

hat sie mit vielen niedergelassenen

Ärzten kommuniziert: »Die

Hausärzte können ältere Patienten direkt

zu uns einweisen. Unser Ziel ist es,

die Senioren so wieder herzustellen,

dass sie bald in ihren gewohnten Alltag

zurückkehren können.« Basis dafür

sind die vielen, verschiedenen medizi-

9 6 1 ·

GUT AU FGELEGT

· S E I T 1

Ulrike Hammad – sie hat in ihren ersten

100 Tagen als Chefärztin schon

viel bewegt. Foto: Gabriele Heine

nischen Angebote im Haus: »Wir sind

die Schnittstelle für alle nötigen Behandlungen.

Wir leisten die Akut-Versorgung,

bieten eine anschließende Behandlung

in der Tagesklinik an und –

ganz neu – auch eine ambulante ger-

- Anzeige -Seniorenwohngemeinschaft »Wohnen wie Daheim«

Eine gute Alternative zum Altenheim

Basedow (cks) - Eine ganz neue Wohnform

für Senioren bietet Familie Lühmann

in Basedow. In der Seniorenwohngemeinschaft

»Wohnen wie Daheim«

finden Senioren die »Alternative

zum Altenheim«. Insgesamt stehen in

der Seniorenwohngemeinschaft vier

Schlafzimmer von 15 bis 26 Quadratmetern

sowie ein gemeinschaftliches

Wohnzimmer und eine Küche zur Verfügung.

Ein behindertengerechtes Bad

rundet die Räumlichkeiten ab. Ein wei-

teres behindertengerechtes Bad, ein zusätzliches

Wohnzimmer sowie eine Teeküche

sollen noch folgen. Ein Treppenlift

führt in die hellen und freundlichen

Räume, die allesamt mit Außenjalousien,

Notrufsystem und Sat-Anschluss

versehen sind und so jeden Komfort

bieten. »Die Seniorenwohngemeinschaft

ist bezugsfertig. Wir sprechen die

Menschen an, die noch nicht ins Seniorenheim

wollen und sich in familiärer

Atmosphäre wie daheim fühlen möchten«,

erklärt Kerstin Lühmann. Die Seniorenwohngemeinschaft

bietet eine

selbstbestimmte und mitbestimmte

Wohnform bei gleichzeitiger Betreuung,

ganz nach Bedarf. Hier bestimmen

die Bewohner nicht nur das Einrichtungsmobiliar

ihrer Zimmer und was

mittags auf den Tisch kommt, sondern

auch, welche Tagesangebote wahrgenommen

werden und wie viel Privatsphäre

sie haben wollen. Familie Lühmann

bietet für die Bewohner Hilfe und

Begleitung bei allen Alltagsaufgaben,

kompetente und qualifizierte Betreuung

und Pflege und hilft zudem, die

Selbstständigkeit so weit es geht, zu er-

iatrische Rehabilitation«, sagt Ulrike

Hammad. Sie kann sich auf ihr Team

von Mitarbeitern aus dem ärztlichen,

pflegerischen und therapeutischen Bereich

verlassen. Ein wesentlicher Grund

für die optimierte medizinische Versorgung

liegt auch in neuen diagnostischen

Möglichkeiten: »Durch die Anschaffung

von speziellen Geräten können

wir jetzt eine deutlich verbesserte

kardiologische Diagnostik leisten und

dazu auch mehr Untersuchungen

durchführen, wie beispielsweise bei

Schilddrüsenerkrankungen, Durchblutungsstörungen

oder bei Beschwerden

im Bauch- und Magenbereich.«

Darüber hinaus kooperiert die Vitanas

Klinik mit dem Johanniter Krankenhaus,

um auch in Notfällen schnell Hilfe

leisten zu können. 59 Betten hat die

Vitanas Klinik für Geriatrie im Moment,

im Sommer kommen sechs weitere Betten

hinzu. »Wir haben große Ziele, die

wir gemeinsam umsetzen wollen«, sagt

Ulrike Hammad und betont: »Eine

wichtige Aufgabe aber ist die persönliche

Nähe zu meinen Patienten. Ich bin

eine Ärztin zum Anfassen und nehme

mir Zeit für Gespräche.« Auch das ist es,

was die Vitanas-Patienten so an ihrer

neuen Chefärztin schätzen.

halten. »Die Bewohner sollen ruhig das

noch machen, was sie machen können.

Dazu können das Kochen, Bügeln oder

Kartoffelschälen gehören«, so Kerstin

Lühmann weiter. Die Fußpflege, der Friseur

und gegebenenfalls Therapeuten

kommen ins Haus. Auch eine Kurzzeitpflege

in Form von Verhinderungspflege

wird angeboten, ebenso ein offener

Mittagstisch. Das Haus liegt in einer ruhigen

Anwohnerstraße und verfügt zudem

über einen Garten, der zum Verweilen

im Freien einlädt. Mit dem Elbe-

Lübeck-Kanal und dem Lanzer See befinden

sich zudem beliebte Anziehungspunkte

in unmittelbarer Nähe.

Informieren Sie sich oder nutzen Sie das

Angebot des ein- bis dreiwöchigen Probewohnens.

Zu einem Informationsabend

lädt Familie Lühmann am Dienstag,

8. Mai um 19 Uhr. Bitte hierfür unter

unten angegebener Telefonnummer

anmelden.

Seniorenwohngemeinschaft »Wohnen

wie Daheim«, 21483 Basedow, Telefon

04153-550 93 75, E-Mail: inf@wohnenwie-daheim.eu

oder im Internet unter

www.wohnen-wie-daheim.eu

Kerstin Lühmann und ihre Familie bieten eine neue Wohnform für Senioren.

Foto: Christina Kriegs-Schmidt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine