Klimawandel und Umweltschutz: Die Lackiererei im Wandel der Zeit

sikkens.akzo.nobel..net.de

Klimawandel und Umweltschutz: Die Lackiererei im Wandel der Zeit

Liebe Leserinnen

und Leser,

in jüngster Vergangenheit

wurde in der Öffentlichkeit

und in den Medien viel

über das Thema Klimaund

Umweltschutz diskutiert.

Das Thema ist allgegenwärtig.

Dies war für uns Anlass, die vorliegende

Ausgabe von „Sikkens aktuell“ dem Schwerpunktthema

Lackiererei und Umweltschutz“ zu widmen:

• Wie haben sich Branche und Lackiertechnologie

entwickelt und was ist der heutige Beitrag einer

Lackiererei zum Schutz der Umwelt?

• Kann Lackieren als solches überhaupt als positiver

Beitrag zum Umweltschutz betrachtet werden?

Wir meinen, dass Lackieren mehr ist als Farbgestaltung.

Denn Lackieren bedeutet auch Schützen

und Werterhalten: Durch die Lackierung erhalten

Gebrauchsgegenstände einen dauerhaften Schutz

gegen Rost und eine frühzeitige Zerstörung. Dies

schont die vorhandenen Ressourcen und schützt

eindeutig unsere Umwelt.

Mit seinen VOC-konformen Lacksystemen leistet

Sikkens darüber hinaus einen wertvollen Beitrag zu

diesem Thema.

Nutzen Sie diesen Vorteil und setzen Sie diese

Produkte bei Ihrer täglichen Arbeit ein!

Viel Spaß beim Lesen.

Ihr

Heinz Piskay

Geschäftsführer Sikkens

News

Weltneuheit: UV-Klarlack im Rampenlicht . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

Sikkens beim ZKF-Branchentreff . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

Bauboom sorgt für Aufschwung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Preis für den Klassenbesten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Enzo Santarsiero: Den Kunden im Fokus . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

„Sikkens aktuell“ im Internet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Oberstes Gebot: Regelmäßigkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Sikkens stellt aus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Sikkens als Tagungspartner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Thema: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) . . . . . . . 12

Vorsicht Falle! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Hyundai-Freigabe für Sikkens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Produkte /Werkstatt

Autoclear Superior LV im Einsatz – Einer für alle . . . . . . . . . . 16

Autoclear Superior LV –

Sonneneinstrahlung steigt – Glanz bleibt . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Energie sparen mit UV-Klarlack . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Optimiert: Neue Silber-Farbtöne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Messbecher oder Messstab? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Was bedeutet eigentlich „Viskosität“? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Kleines Programm, große Wirkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Top-Optik für Trucks . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Direkter Draht zwischen Waage und PC . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

60 % Emissionsrückgang seit 1992 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Ja zum Umweltschutz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Immer auf dem neuesten Stand:

Der Lackierbetrieb im Wandel der Zeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Farbton

Ungewöhnlicher Mini-Van: Daihatsu Materia . . . . . . . . . . . . . 28

Daihatsu Trevis: Retro-Mini aus Japan . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Jeep Compass: Für Abenteuer im Alltag . . . . . . . . . . . . . . . . . 29

Mazda BT-50: Stilvoll und stark . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Mitsubishi Outlander: Souveräner Tourer . . . . . . . . . . . . . . . . 30

Toyota Auris: Modernes Kompaktmodell . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

Nissan Qashqai: Eine gute Mischung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

Opel GT: Athletischer Zweisitzer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

Vorreiterrolle: Der Mitsubishi Pajero . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

Service / Forum

Das Partnerprogramm von August bis Dezember 2007 . . . . . 34

Dresdens schönste Seiten entdecken . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

Die Bedürfnisse des Kunden

auf möglichst einmalige Art befriedigen“ . . . . . . . . . . . . . . . . 36

Rodeln statt Jodeln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Umweltfreundlichkeit in neuem Glanz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

Historische Eleganz in frischem Glanz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39

Partner der ersten Stunde . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Sonnige Aussichten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Peugeot-Händler vertrauen auf Sikkens . . . . . . . . . . . . . . . . . 43

SIKKENS aktuell 2/2007

Inhalt 3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine