Geschäftsbericht 2010 - VR-Bank Bayreuth

vr.bank.bayreuth.de

Geschäftsbericht 2010 - VR-Bank Bayreuth

JAHRESABSCHLUSS 2010

Gewinn- und Verlustrechnung für die Zeit vom 01.01.2010 bis 31.12.2010

Geschäftsjahr Vorjahr

EUR EUR EUR EUR TEUR

1. Zinserträge aus

a) Kredit- und Geldmarktgeschäften 26 002 130,45 27 751

b) festverzinslichen Wertpapieren und Schuldbuchforderungen 5 225 171,20 31 227 301,65 5 835

2. Zinsaufwendungen -14 619 273,63 16 608 028,02 -18 183

3. Laufende Erträge aus

a) Aktien und anderen nicht festverzinslichen Wertpapieren 2 334 145,84 2 778

b) Beteiligungen und Geschäftsguthaben bei Genossenschaften 323 969,44 359

c) Anteilen an verbundenen Unternehmen - 2 658 115,28 -

4. Erträge aus Gewinngemeinschaften, Gewinnabführungs- oder

Teilgewinnabführungsverträgen 1 034 415,77 975

5. Provisionserträge 7 773 039,14 7 224

6. Provisionsaufwendungen -909 373,38 6 863 665,76 -659

7. Nettoertrag des Handelsbestands - 20

8. Sonstige betriebliche Erträge 1 368 216,92 452

9. ........................... - -

10. Allgemeine Verwaltungsaufwendungen

a) Personalaufwand

aa) Löhne und Gehälter -10 056 330,08 -10 186

ab) Soziale Abgaben und Aufwendungen für

Altersversorgung und für Unterstützung -2 696 361,69 -12 752 691,77 -2 604

darunter: für Altersversorgung -836 381,79 ( -796)

b) andere Verwaltungsaufwendungen -5 524 546,46 -18 277 238,23 -5 791

11. Abschreibungen und Wertberichtigungen auf

immaterielle Anlagewerte und Sachanlagen -1 063 818,53 -776

12. Sonstige betriebliche Aufwendungen -1 311 805,55 -497

darunter: aus der Abzinsung -418 742,15 ( -)

13. Abschreibungen und Wertberichtigungen auf Forderungen

und bestimmte Wertpapiere sowie Zuführungen zu

Rückstellungen im Kreditgeschäft -1 869 536,77 -7

14. Erträge aus Zuschreibungen zu Forderungen und

bestimmten Wertpapieren sowie aus der Auflösung

von Rückstellungen im Kreditgeschäft - -1 869 536,77 -

15. Abschreibungen u. Wertberichtigungen auf

Beteiligungen, Anteile an verbundenen Unternehmen

und wie Anlagevermögen behandelte Wertpapiere - -112

16. Erträge aus Zuschreibungen zu Beteiligungen, Anteilen

an verbundenen Unternehmen und wie Anlagevermögen

behandelten Wertpapieren 362 000,00 362 000,00 -

17. Aufwendungen aus Verlustübernahme - -

18. ........................... - -

19. Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit 6 372 042,67 6 579

20. Außerordentliche Erträge 91 540,06 -

21. Außerordentliche Aufwendungen -921 381,93 -

22. Außerordentliches Ergebnis -829 841,87 ( -)

23. Steuern vom Einkommen und vom Ertrag -1 896 979,58 -2 029

24. Sonstige Steuern, soweit nicht unter Posten 12 ausgewiesen -86 770,07 -1 983 749,65 -31

24a. Zuführung zum Fonds für allgemeine Bankrisiken -1 000 000,00 -1 000

25. Jahresüberschuss 2 558 451,15 3 519

26. Gewinnvortrag aus dem Vorjahr 3 725,75 -

2 562 176,90 3 519

27. Entnahmen aus Ergebnisrücklagen

a) aus der gesetzlichen Rücklage - -

b) aus anderen Ergebnisrücklagen - - -

2 562 176,90 3 519

28. Einstellungen in Ergebnisrücklagen

a) in die gesetzliche Rücklage - -

b) in andere Ergebnisrücklagen - - -

2 562 176,90 3 519

28a. ................................................. - -

29. Bilanzgewinn 2 562 176,90 3 519

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine