9. - Geesthachter Anzeiger

geesthachter.anzeiger.de

9. - Geesthachter Anzeiger

A

m kommenden Wochenende

findet auf dem Büchener

Bürgerplatz der traditionelle

Weihnachtsmarkt statt, zu

dem sich auch wieder die Gäste

aus der finnischen Part-

2 nergemeinde Liperi an- 5 7

gesagt haben.

Bummeln bei Nacht. Budenzauber.

Breitband.

Müssener Hofl aden

– S. Busacker –

Speziell zu Weihnachten:

Tannenbäume, Mandarinen und Apfelsinen

Wir sind auch am 9.12. und 16.12.2012

von 10 bis 16 Uhr für Sie da.

– Lieferservice nach Vereinbarung –

☎ 04155 - 25 87 I Mühlenstraße 16 I 21516 Müssen

Karpfen – jetzt frisch bei uns erhältlich

– Nur auf Vorbestellung –

– Günter und Annegret Höltig – ☎ 04155 - 49 86 93

2 14

ANZEIGER

B Ü C H E N E R

LEBEN IM HERZOGTUM LAUENBURG

Bezahlbare Wärme.

Mit Solartechnik.

Unser Anspruch:

Die Halbierung Ihrer Heizkosten.

Solartechnik

für Wasser

und Heizung

Heizen Sie

mit Sonne.

Wir planen Ihre optimale

Heizungsanlage.

Jetzt wechseln. Für Wärme mit Zukunft.

Nichts verheizen. Viel sparen.

21514 Klein Pampau, Dorfstraße 6a Tel. 04155 49 97-10

21502 Geesthacht, Mercatorstraße 17 Tel. 04152 88 60-66

Mehr Informationen unter www.elvert-heizung.de

Frank-Peter Andresen

Tischlermeister

»Gern übernehmen wir auch

Ihren Umzug in das Betreute Wohnen,

bzw. ins Altenheim, inkl. Tischlerarbeiten!«

Werkstatt: Th.-Körner-Str. 2a, 21514 Büchen

Tel. 04155 - 4 999 668 oder 0173 - 2 14 85 56

Pflegedienst

Büchen

GmbH

- mit Tagespflege

- Wir bieten auch

Verhinderungspflege an!

4. Dezember 2012/49. KW/20. Jahrg.

Druckaufl age 7.200 Expl.

Wöchentlich dienstags an alle

erreichbaren Haushalte

Kurt Viebranz Verlag

04151 - 88 900

www.viebranz.de

DI 4° 0°

MI -1° -6°

DO 0° -3° S. 4

Lucia-Lichterabend mit den »Latvian Voices«

Ob Klang oder Optik – die Auftritte der lettischen »Königinnen des A capella« sind einfach klasse! Foto: Privat

Siebeneichen (zrcks) - Jedes Jahr in der Adventszeit kommen die

»Latvian Voices« nach Norddeutschland und schlüpfen hier in

die Rolle der Lucia-Königin mit ihrem Gefolge. Bereits vor zwei

Jahren gab dieses Vokalensemble, damals noch am Anfang seiner

steilen Karriere, mit einer zauberhaften Mischung aus erstklassigem

Gesang und Kerzenlicht ein wunderschönes und

stimmungsvolles Konzert in Siebeneichen. Gemeinde und Kirchengemeinde

freuen sich deshalb sehr, dass die »Latvian Voices«

im Rahmen ihrer diesjährigen vorweihnachtlichen Tournee

erneut auch in der St. Johannis-Kirche ein Gastspiel geben

Büchen ist fürs Abitur gerüstet

Büchen (peh) – Die Politiker in Kiel zögern ihre Entscheidung

hinaus, aber die Gemeinschaftsschule Büchen ist bestens für

die gymnasiale Oberstufe ab dem Schuljahr 2014/2015 gewappnet.

»Alle Bedingungen sind erfüllt. Wir haben genügend

Schüler mit gymnasialer Prognose in den jetzigen neunten

Klassen und wir haben so viele Gymnasiallehrer wie wohl keine

andere Gemeinschaftsschule im Kreis. Wenn es eine gymnasiale

Oberstufe im Süd-Kreis geben wird, dann kann das nur in Bü-

Hits der Woche:

gültig bis 8. Dezember 2012:

Räucherschälrippen .............. 1 kg 3.99 €

Schweinekrustenbraten ....... 1 kg 4.99 €

Dicke Rippe frisch + geräuchert ..... 1 kg 3.99 €

Bauchfleisch frisch + geräuchert .. 1 kg 3.99 €

Hackfleisch Rind + Schwein gemischt 1 kg 3.99 €

Frisches, Mett auch Pfeffermett 100 g 0.69 €

Minutensteak vom Schwein.......... 1 kg 6.99 €

Frische ungebr. Bratwurst ............ 1 kg 5.99 €

Erbsensuppe ................................ 1 kg 3.49 €

Wiener Würstchen oder

Schinkengriller ...................... Stück 0.60 €

Gänsebrust geräuchert ..... ab 100 g 3.80 €

Bierkugel ................................. 100 g 0.99 €

Frisches Kalbfleisch aus eigener

Schlachtung z. Braten, Kochen oder

Schmoren vorrätig!

Ihre Fleischerei

in Büchen

Tel. 04155 - 34 40

www.fleischereitonn.de

www.qualitätsrindfleisch-sh.de

werden, und zwar am Mittwoch, 12. Dezember, um 19.30 Uhr.

Auch dieses Mal werden die Lichterkönigin Lucia und ihre sechs

Lucia-Sängerinnen in die Kirche einziehen, das Publikum mit

Liedern zur Weihnachtszeit erfreuen und die Zuhörer mit dem

Klang und der Schönheit ihrer natürlichen und glasklaren Stimmen

verzaubern! Die sieben erstklassigen Sängerinnen aus Riga,

der Hauptstadt der »singenden Nation« Lettland, gehören

mittlerweile zu den weltweit besten Vokalensembles überhaupt,

ausgezeichnet in vielen bedeutenden internationalen

Wettbewerben. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Schulverbandvorsteher Peter Fehlandt, Büchens Bürgermeister

Uwe Möller und Kämmerer Uwe Benthien (v. l. n. r.) freuen sich

gemeinsam über steigende Schülerzahlen in Büchen.

chen sein«, stellte Schulleiter Dr. Harry Stossun während der

jüngsten Sitzung des Schulverbandes Büchen klar. Im Gegensatz

zur potentiellen Konkurrenz in Lauenburg, die momentan

nicht zu gemeinsamen Gesprächen zur Verfügung stünde,

wachsen die Zahlen in der Gemeinschaftsschule Büchen mit

mittlerweile fast 700 Schülern stetig.

Dabei hat sich der gute Ruf der Büchener Gemeinschaftsschule

längst über die Grenzen des Schulverbandes herumgesprochen.

Im aktuellen Schuljahr kommen insgesamt 218 Mädchen

und Jungen aus Gemeinden, die außerhalb des Schulverbandes

liegen. Allein 59 Schüler wohnen in Schwarzenbek, Bartelsdorf,

Wangelau oder Gülzow, während 63 in Elmenhorst, Kankelau,

Sahms, Groß Pampau und Müssen zu Hause sind.

Allein die 46 Schüler aus dem Lauenburger Einzugsgebiet (Basedow,

Dalldorf, Lütau, Lanze und Lauenburg) könnten zwei

Klassen füllen, wobei sogar Kinder und Jugendliche aus Ratzeburg,

Mölln oder dem nahen Mecklenburg-Vorpommern die

Schulbank in Büchen drücken.

Weiter auf Seite 2

Foto: Peter Heinrich

Mit Amtlichen

Bekanntmachungen

nachrichtlich

Ihre Ansprechpartnerin:

Petra Heidenreich, Pflegedienstleitung

21514 Büchen, Raiffeisenstraße 3 a

www.Pflegedienst-Buechen.de

☎ 04155 / 499 89 44

Raiffeisen-TREFF Müssen

Wir bauen für Sie um!

Der Verkauf läuft weiterhin

(im Nebengebäude)

Ab Mittwoch, 5. Dezember 2012

Apfelsinen- u. Clementinen-Verkauf

Abgabe kistenweise zum Tagespreis!

Außerdem führen wir:

Futtermittel, Dünger, Saaten, Pflanzenschutz, Gartengeräte,

Spielwaren, Weidezaun-Zubehör … und vieles mehr!

GUT AU FGELEGT

· S E I T 1 9 6 1 ·

Raiffeisenwarenabteilung Müssen · Raiffeisenstraße 11 · Tel.: 0 41 55 / 81 40 55

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr + 13.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

»TERMINE«


Seite 2 Büchener Anzeiger 4. Dezember 2012 AKTUELLES AUS BÜCHEN

Amt li che Be kannt ma chun gen

Das Amt Büchen hat die 1. Änderung der Satzung über die Beseitigung von

Abwasser aus Grundstückskläranlagen des Amtes Büchen (Kleinkläranlagensatzung)

beschlossen. Sie tritt mit Wirkung zum 01. Januar 2013 in Kraft und

ist im Internet unter www.amt-buechen.eu einzusehen.

Amt Büchen gez. Voß Der Amtsvorsteher

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung Bröthen am Mittwoch, den

05.12.2012 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bröthen.

Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,

2) Niederschrift vom 31.10.2012, 3) Bericht des Bürgermeisters,

4) Einwohnerfragestunde, 5) 1. Nachtragshaushaltssatzung und -plan 2012,

6) Haushaltssatzung und -plan 2013, 7) Aufgabenübertragungsbeschluss Aktiv-

Region, 8) Aufgabenübertragungsbeschluss Tourismus, 9) Aufgabenübertragungsbeschluss

Kindertagesstätten, 10) Aufgabenübertragungsbeschluss Kleinkläranlagen,

11) Feuerwehrkonzept, 12) Verschiedenes.

Gemeinde Bröthen gez. Walter Burmester Bürgermeister

Einladung zur Sitzung des Schulverbandes Müssen am Mittwoch, den 12.12.2012

um 19:00 Uhr in der Grundschule Müssen, Zum Sportplatz 2, 21516 Müssen.

Tagesordnung: Öffentliche Sitzung 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung

der Beschlussfähigkeit, 2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile,

3) Niederschrift der Sitzung vom 20.09.2012, 4) Bericht des Verbandsvorstehers,

5) Bericht der Schulleitung, 6) Einwohnerfragestunde, 7) Prüfung der Jahresrechnung

2011, 8) Umsetzung der Energiewende im Schulverband Müssen, 9) Ferienbetreuung

in der Offenen Ganztagsschule, 10) Haushaltssatzung und -plan für den

Schulverband Müssen 2013, 11) Verschiedenes, 12) Personalangelegenheiten (nichtöffentlicher

Sitzungsteil).

Gemeinde Müssen gez. Uwe Riewesell Schulverbandsvorsteher

Einladung zur Sitzung der Gemeindevertretung Fitzen am Dienstag, den

11.12.2012 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Möller in Fitzen, Dorfstraße 14.

Tagesordnung: 1) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit,

2) Beschlussfassung über nichtöffentliche Sitzungsteile, 3) Niederschrift vom

22.08.2012, 4) Bericht des Bürgermeisters, 5) Berichte der Ausschüsse, 6) Einwohnerfragestunde,

7) Gebührenkalkulation für die Gemeinde Fitzen für die Jahre

2013 bis 2015, 7.1) Wasserversorgung Fitzen-Dorf, 7.2) Abwasserbeseitigung

Fitzen-Dorf, 7.3) Abwasserbeseitigung Fitzen-Außengebiet, 8) Durchführung der

Selbstüberwachungsverordnung (SüVO); hier: Einstellung einer zertifizierten Kanalsanierungsfachkraft,

9) Rohrnetzspülung der Trinkwasserleitungen Fitzen-Dorf,

10) 1. Nachtragshaushaltssatzung und -Plan 2012, 11) Haushaltssatzung und -Plan

2013, 12) Verschiedenes, 13) Grundstücksangelegenheiten (nichtöffentlich).

Gemeinde Fitzen gez. Martin Voß Bürgermeister

Fortsetzung von Seite 1

Büchen ist fürs Abitur gerüstet

Allerdings bilden die fast 500

Schüler aus den eigenen Reihen

des Schulverbandes den größten

Block, was auch die Entscheidungsträger

in Kiel nicht kalt lassen

dürfte. Den steigenden Schülerzahlen

in der Büchener Gemeinschaftsschule

wird deshalb

auch im zweiten Nachtragshaushalt

2012 und im neuen Haushalt

für 2013 Rechnung getragen und

der Schule mehr Mittel eingeräumt,

wie Kämmerer Uwe Benthien

während der Sitzung betonte.

»Die Haushaltsansätze 2013

wurden, wie in den vergangenen

Jahren, in enger Abstimmung

mit den Schulleitern, der Leiterin

der offenen Ganztagsschule und

der Verwaltung ermittelt und

Wir machen

Urlaub

vom 10. Dezember bis

einschl. 14. Dezember 2012

B. Metzlaff

Grüner Weg 15 a · 21514 Büchen

Tel. 0 41 55 - 22 22

Vertretung durch alle

anwesenden Ärzte am Ort.

Anzeigen fix per Fax

e 04151- 88 90 33

NOTDIENST

entsprechend in den Haushalt

eingestellt«, erläuterte Uwe Benthien

den Mitgliedern des Schulverbandes,

bevor diese den Etat

einstimmig billigten. Der vorliegende

Haushalt sieht im Verwaltungshaushalt

Einnahmen und

Ausgaben in Höhe von knapp

drei Millionen Euro sowie im Verwaltungshaushalt

von 877.400

Euro vor. Dabei sind die Anschaffung

von IT-Geräten in Höhe von

20.000 Euro sowie der Erwerb

von beweglichem Vermögen für

die Gemeinschaftsschule

(22.000 Euro) und die Grundschule

(12.000 Euro) berücksichtigt.

Für kleinere Baumaßnahmen

werden insgesamt 22.000

Euro bereitgestellt.

Wir machen

Urlaub

Hausärztliche Praxis

Lutz Lehmann

Facharzt für Allgemeinmedizin

Facharzt für Neurologie

Palliativmedizin

vom 17.12. bis

einschl. 21.12.2012

Tel. 04151 - 74 74

Lauenburger Straße 18

Schwarzenbek

Vertretung durch Praxis

Dr. Ebbers / Dr. Döring

Möllner Str. 23a, 21493 Schwarzenbek

Verkehrsunfall ...................................................................... 1 12

Feuerwehr ............................................................................. 1 12

Polizeistation Büchen ...................................................... 4 98 90

Krankentransport:

Kreisleitstelle ....................................................... 04541 - 1 92 22

Diakonie Sozialstation

Büchen-Lauenburg .................................................. 04155 - 48 10

Hilfe für Opfer von Straftaten − Opfer-Telefon ................116 006

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

Notarzt/Rettungsdienst Tel. 112

Anlaufpraxis im Johanniter-Krankenhaus Geesthacht, Am Runden Berge 3, 21502 Geesthacht

Mo., Di. und Do. von 19.00 bis 21.00 Uhr, Mi. und Fr. von 17.00 bis 21.00 Uhr.

An Wochenenden und Feiertagen von 10.00 bis 12.00 und 17.00 bis 21.00 Uhr.

Tel. 04152 - 83 88 88

Abendliche Shopping-Tour

Büchen (cks) - Zahlreiche Kunden nutzten

die attraktiven Angebote und Rabatte

beim diesjährigen, abendlichen

Shopping-Vergnügen »Büchen am

Abend«, zu dem die Büchener Wirtschaftsvereinigung

(BWV) und die Büchener

Einzelhändler eingeladen hat-

Fracking

Fotos: Christina Kriegs-Schmidt

Büchen (cks) – Wie bereits in vielen Orten

im Kreisgebiet auch, hat sich die Gemeindevertretung

Büchen gegen das

Fracking-Verfahren und auch gegen die

Suche nach unkonventionellen Erdgas-

und Erdölvorhaben im Gemeindegebiet

ausgesprochen. Für die Büchener

Ist ein Hausbesuch aus medizinischen Gründen erforderlich, ist der Besuchsdienst

Mo., Di., Do. von 19.00 bis 8.00 Uhr, Mi. und Fr. von 14.00 bis 8.00 Uhr

und an den Wochenenden und Feiertagen von 8.00 bis 8.00 Uhr unter

Tel. 01805 - 11 92 92 erreichbar.

Tierarzt-Notruf Hamburg + Umgebung:

Tel. 040 - 43 43 79

GIZ Nord:

Tel. 0551 - 1 92 40

Zahnarzt-Notdienst:

Der Wochenend-Notdienst beginnt freitags um 18.00 Uhr und endet montags um

8.00 Uhr. Feste Sprechzeiten sind Samstag und Sonntag von 10.00 bis 12.00 Uhr

Sa., 8. 12. und So., 9.12.:

Dr. C. Kornitzky, Geesthacht, Auf dem Heinrichshof 8, Tel. 04152 - 25 15

Den aktuellen Notdienstkalender und die Adressdatenbank

aller Zahnärzte im Kreis finden Sie auch unter:

www.kzv-rz.de

ten. Die Büchener Gewerbetreibenden

boten nicht nur satte Prozente, die man

zum Teil selber erwürfeln konnte, sondern

auch so manchen Glühwein oder

heißen Apfelsaft. Gelegenheit zum

Bummeln nach Feierabend und zum einen

oder anderen Klönschnack bot sich

Gemeindevertretung sei der Einsatz

von wassergefährdenden, chemischen

Substanzen für die Gewinnung von Erdgas-

und Erdöl nicht hinnehmbar und

dabei spiele es auch keine Rolle, ob es

um den Einsatz in, an oder abseits von

Wasserschutzgebieten geht. »Keiner

reichlich. Highlight des Abends war erneut

das Feuerwerk bei City Store, das

zahlreiche Schaulustige in die Lauenburger

Straße gelockt hatte. Für stylische

Abwechslung mit anschließendem

Fotoshooting war im Friseursalon

Weidenbach gesorgt.

kann garantieren, dass es keine Auswirkungen

auf die Wasserversorgung hat«,

so Büchens Bürgermeister Uwe Möller.

Die Gemeindevertretung Büchen hat

sich der Resolution der Kreise zum Fracking-Verfahren

angeschlossen.

Apotheken-Notdienst:

Dienstag, 4.12.:

Stadt-Apotheke, Lauenburg, Hamburger Straße 28, Tel. 04153 - 5 21 21

Mittwoch, 5.12.:

Stadt-Apotheke, Schwarzenbek, Passage, Tel. 04151 - 33 13

Donnerstag, 6.12.:

Zedern-Apotheke, Geesthacht, Bergedorfer Str. 63, Tel. 04152 - 52 90

Freitag, 7.12.:

Ahorn-Apotheke, Schwarzenbek, Hamburger Str. 33, Tel. 04151 - 39 88 + 73 88

Samstag, 8.12.:

Apotheke im Center, Geesthacht, Norderstr. 16, Tel. 04152 - 88 66 44

Sonntag, 9.12.:

Bären-Apotheke, Schwarzenbek, Hamburger Str. 5, Tel. 04151 - 20 00

Montag, 10. 12.:

Buntenskamp-Apotheke, Geesthacht, Buntenskamp 5a, Tel. 04152 - 7 50 73

Änderungen vorbehalten


AKTUELLES AUS BÜCHEN 4. Dezember 2012 Büchener Anzeiger Seite 3

Lust auf Lesen?

Büchen (zrcks) - Diese Woche

gibt es zum letzten Mal in diesem

Jahr eine neue Lieferung

an neuen und spannenden Büchern

in der Schul- und Gemeindebücherei

Büchen. Eine

kleine Auswahl:

»Die Besessene« von S.B. Hayes:

Wer ist die Neue, die wie aus

dem Nichts in Katys Leben tritt

und alles an sich reißen will,

was Katy etwas bedeutet? Die

sich kleidet wie Katy, deren

beste Freundinnen umgarnt

und selbst vor Katys Freund

Merlin nicht halt macht? Klar

ist: Genevieve scheint besessen

von dem Gedanken, Katys

Leben zu zerstören. Doch während

Genevieve offenbar bestens

über Katy Bescheid weiß,

hat diese nicht die leiseste Ahnung,

mit wem sie es zu tun

hat. Sie beginnt nachzuforschen

und stößt auf eine Wahrheit,

die ihr Leben schlagartig

verändert. »Achtung, Milchpiraten«

von Kai Lüftner. Elternfreie

Zone und Ferienbeginn

– eine Party ist nötig ,

finden die Obermilchpiraten

Matz und Bruno. Doch aus der

Feier wird ein Feuerwerk der

Missgeschicke und schon bald

sieht es bei Bruno aus , als hätte

der Rumpelkönig von Polter Eiländ

höchstpersönlich sein

Unwesen getrieben. Mitten im

Chaos kündigt sich auch noch

Oma Hertha an, um nach dem

aronal elmex Duo-Pack

Zahnpasta, 2 X 75 ml 3. 95 €

Schuh- und Sporthaus

Lederwaren - Reparaturen

Büchen - Tel. 0 41 55 - 36 18

Geschenk-

Ideen

zum

Fest

Eishockey-Complet

größenverstellbar .... ab 39.90 €

Alpen-Spider-Bob .... 14.90 €

Gabor Handtaschen

............................... ab 46.90 €

Jack Wolfskin Rucksäcke

versch. Modelle ........ab 34.90 €

Wir haben an allen

Adventssamstagen

durchgehend

bis 16 Uhr geöffnet.


donnerstags

14-17 Uhr

5,-

Gutschein p.P.


Der Goldschmied berät

Schreibwaren Pappert

Lauenburger Straße 10a

21514 Büchen

Rechten zu sehen. Können sich

die Milchpiraten aus diesem

Schlamassel retten?

»Wolle, Garn und Kuschelfilz«

von Ute Fischer: Aus der frechen

Bastelmausreihe ein

Handarbeitsbuch für Kinder

mit lustigen Ideen ums Thema

Textil. Nähen, weben, kordeln

und flechten für Kindergarten

und Vorschulkinder.

Zum Schluss noch ein Weihnachtskrimi

für erwachsene

Leser: »Blutiger Advent« von

Kathrin Wolf: Vier Fälle für

Meridol Mundspül-

Lösung, 400 ml 4. 95 €

Kommissar Gabriel aus Hamburg.

Er hasst die Weihnachtszeit.

Alle Jahre wieder ,wenn

man sich im trauten Familienkreis

so richtig auf den Wecker

geht, schnellen die Mordraten

in die Höhe und im Hamburger

Kommissariat sind Überstunden

angesagt. Gut, dass er

wenigstens ein erfülltes Privatleben

hat – er bekocht mit Hingabe

seinen Labrador. Doch

dafür bleibt ihm keine Zeit, als

an den vier Adventssonntagen

jeweils eine Leiche auftaucht...

Diese Bücher könne Sie zu den

üblichen Öffnungszeiten in

der Schul- und Gemeindebücherei

Büchen ausleihen.

Die Bücherei Büchen, Schulzentrum,

Telefon 04155-81 42 29, ist

montags von 9 bis 11.30 Uhr,

dienstags von 9 bis 11.30 Uhr

und 13 bis 16 Uhr sowie donnerstags

von 16 bis 19 Uhr geöffnet.

Dit un Dat

op Platt

von Helmut Gottschall,

Plattdeutschbeauftragter

des Amtes Büchen

»Wenn al Lüüd weern riek,

denn weern al Lüüd gliek,

un all würrn an enen Disch

sitten,

wer schall denn opdregen dat

Eten? »

Pferdesalbe

zum Einreiben, 600 ml 9. 95 €

»Happy Nikolaus«

For kids only

6.12.2012 – 14.00-17.00 Uhr

NEU! Freitags 8.30 bis 20.00 Uhr

Lauenburger Straße 11 | 21514 Büchen

Tel. 0 41 55-33 33

vom 06. bis 07. Dez.!

Bar-Ankauf

Gold & Silber

Schmuck . Münzen

Altgold . Zahngold

Liebe Büchenerinnen, liebe Büchener,

liebe Nachbarn,

Weihnachtsmarkt in Büchen mit finnischen Gästen

Der Weihnachtsmarkt in Büchen auf dem Bürgerplatz und Amtsplatz

findet in diesem Jahr am Sonnabend, den 8. Dezember, von

14.00 bis 20.00 Uhr, und am Sonntag, den 09. Dezember, von 12.00

bis 19.00 Uhr statt. Dieses Mal ist eine noch größere Fläche des Erdgeschosses

im Bürgerhaus für Marktstände geöffnet, und der Weihnachtsmarkt

ist noch festlicher beleuchtet. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt

am 08. Dezember um 14.00 Uhr. Unsere Gäste aus der

finnischen Partnergemeinde Liperi verkaufen Spezialitäten aus ihrer

Heimat. Achtung: Der Verkauf der finnischen Produkte findet

nur am Sonnabend statt! Von 15.00 bis 18.00 Uhr können die Kinder

an beiden Tagen Ponyreiten. Ebenfalls an beiden Tagen kommt von

15.30 bis 16.30 Uhr der Weihnachtsmann für die Kinder.Für die

Jüngsten dreht ein Kinderkarussell seine Runden. Die DLRG ist wieder

mit einem Kinderkino-Zelt im Eingangsbereich des Bürgerhauses

vertreten. Am Sonnabend tritt um 17.00 Uhr der VHS-Chor mit

Weihnachtsliedern auf. Weihnachtsbäume, Kunsthandwerk und eine

umfangreiche Auswahl an Essen und Getränken.

Einmalige Breitband-Weihnachtsaktion: Zwei Breitbandanschlüsse

zum Preis von einem

Pünktlich zum Beginn der Adventszeit machen E.ON Hanse und

KielNet allen Büchener Bürgerinnen und Bürgern ein einmaliges »2

für 1«-Weihnachtsangebot: Zwei Nachbarn, Freunde oder Verwandte

tun sich zusammen und bestellen gemeinsam jeweils ihren Breitbandanschluss

und sparen dabei jeweils die Hälfte der Bereitstellungspauschale.

Dies gilt auch für Bestandskunden, die bereits einen

Vertrag abgeschlossen haben, und noch einen neuen Kunden

werben! Dieses Angebot gilt bis zum 31. Dezember 2012 für ganz Büchen,

egal ob die Wohngebiete bereits erschlossen wurden oder sich

gerade in der Erschließung befinden. Die 40 Prozent Mindestanschlussquote

für noch nicht erschlossene Gebiete bleibt zwar bestehen.

Aber bis Ende des Jahres haben jetzt alle diese Gebiete eine

letzte Chance, diese Quote zu erreichen. Damit haben alle Bürgerinnen

und Bürger in Büchen noch vier Wochen Zeit, sich zu informieren

und zu entscheiden. Beim »2 für 1«-Angebot sinkt die Bereitstellungspauschale

von 160 Euro auf 80 Euro je Hausanschluss. Weitere

Informationen erhalten Interessierte bei KielNet unter der kostenfreien

Hotline: 0800 – 221 4343, unter www.kielnet.de/glasfaser

projekte, an den bis zum 20. Dezember jeweils donnerstags von

16:00 – 19:00 Uhr stattfindenden Beratungsterminen im Bürgerhaus

Büchen, bei der Gemeinde Büchen: Lars Frank, Telefon 04155

8009–16, E-Mail: lars.frank@gemeinde-buechen.de und Dr. Heinz

Bohlmann, Telefon 04155 8009–15, E-Mail: heinz.bohlmann@gemeinde-buechen.de,

und bei Elektro Beuss, Möllner Straße 84 in Büchen,

Telefon 04155 3473.

Jahreskarten Waldschwimmbad

Mit einem Preisnachlass von 5,00 € auf die Jahreskarte besteht jetzt

die Möglichkeit, eine Jahreskarte für die kommende Schwimmbadsaison

2013 zu erwerben. In der Vorweihnachtszeit sind bis zum

21.12.2012 die Jahreskarten für Kinder, Erwachsene und Familien in

der Amtskasse der Gemeinde Büchen im Bürgerhaus erhältlich und

stehen als ideales Geschenk zum Weihnachtsfest für die Badegäste

des Waldschwimmbades bereit.

Wasserzählerableser

Wie in jedem Jahr sind auch jetzt wieder die Ableser für die Wasserzähler

in Büchen und Witzeeze unterwegs. Alle Ableser können sich

persönlich ausweisen. Sorgen Sie bitte für den notwendigen freien

Zugang zu den Wasserzählern in oder an Ihrem Haus.

Priesterkate: Stellenausschreibung

Die Gemeinde Büchen sucht zum 14. Januar 2013 eine/n Beschäftigte/n

für das Kulturzentrum Priesterkate mit einer durchschnittlichen

wöchentlichen Arbeitszeit von 8 Stunden. Die Vergütung erfolgt

nach Entgeltgruppe 3 TVöD. Das Aufgabengebiet umfasst die

Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von kulturellen

Veranstaltungen, die Aufsicht während der Öffnungszeiten sowie

Pflege und Reinigung der Priesterkate. Von den Bewerberinnen/Bewerbern

wird die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der regulären

Arbeitszeiten in den Abendstunden und am Wochenende erwartet.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Bohlmann unter

der Telefonnummer 04155 / 8009–15 zur Verfügung. Ihre Bewerbung

richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum

14.12.2012 an die Gemeinde Büchen, Der Bürgermeister, Personalverwaltung,

Amtsplatz 1, 21514 Büchen.

Neues Zuhause gesucht

Büchen (cks) – Diese Katze wurde in Müssen gefunden und ist recht

zutraulich. Toll wäre ein neues Zuhause mit Garten, da sie gerne

durch die Natur streift. Weitere Informationen im Büchener Katzenschutzheim,

Auf der Heide 7a, Öffnungszeiten: Dienstag 16 bis

18 Uhr, Mittwoch 10 bis 12 Uhr, Donnerstag 16 bis 18 Uhr, Freitag 16

bis 18 Uhr und Sonnabend von 10 bis 12 Uhr. Telefon 04155 –

49 98 07. Foto: Christina Kriegs-Schmidt

Meisterbetrieb www.tischlerei-kruska.de

Tischlerei

Alexander Kruska

Claus & Doris Langhans

Hofladen &

Hofcafé

• Wir verbinden Ideen •

Fenster • Türen

Möbelbau

Tel. 04155 -

499 504

und 0170 - 2 71 08 80

Roseburg

Dorfstraße 11b

Tel. 0 41 58 - 80 89

Öffnungszeiten:

Do. + Fr. 9 - 12 Uhr und

14.30 - 18 Uhr Sa. 9 - 17 Uhr,

So. - Mi. Ruhetage

Wir haben die passenden Kartoffeln

für Ihr Weihnachtsessen ...

... und kleine Geschenkideen.

Neue Kochkurse 2013 und andere Aktivitäten

finden Sie unter www.roseburger-kartoffeldiele.de

Silvestermenü 2012:

Aus Gästen

Freunde machen!

31.12.2012, 19.00 bis 23.00 Uhr

5-Gänge-Menü

inkl. Begrüßungssekt & Berliner

Tatar vom Rind, Kartoffelespuma, Röstbrot

***

Offener Ravioli vom Ochsenschwanz, eigener Sud

***

Pastinakensüppchen, Flusskrebse

***

Rinderfi let, Selleriepüree, Portweinzwiebeln,

Trüffeljus 70,- Euro

Gasthof & Pension

Robert Ladisch

p.Person

***

Schokoladenküchlein, Baileys-Eis

– Um Reservierung wird gebeten –

Büchen · Pötrauer Straße 3 a · Tel. 0 41 55 - 80 89 16

Ihre Bestellung für die Weihnachtstage

nehmen wir gerne bis Mittwoch, 19.12.2012 für Sie an.

GÄRTNEREI MARTENS

BLUMEN- & PFLANZENHANDELSGESELLSCHAFT MBH

FLORISTIK · DEKORATIONEN · FLEUROP-FACH-

MEISTERBETRIEB GESCHÄFT · TRAUER- UND GEDENKFLORISTIK

WEIHNACHTS

MARKT

2. . UND 3. . ADVENT

FR. 14-19 UHR · SA. & SO. 11-19 UHR

WEIHNACHTSBÄUME · POSAUNENCHÖRE

KINDERPROGRAMM · KUNSTHANDWERK

EINTRITT FREI

PARKEN FREI

Anfahrt:

A 24, Abfahrt 7 oder 8

oder B 207 bis

Elmenhorst

Wegweisung folgen!


Seite 4 Büchener Anzeiger 4. Dezember 2012 TERMINE

5.

Mittwoch

Dezember

Witzeeze (cks) - Der Finanzausschuss der Gemeinde Witzeeze

kommt zur nächsten Sitzung zusammen am Mittwoch, 5.

Dezember um 19.30 Uhr im Regionalen Kulturzentrum. Themen

sind die Finanzierung der Kitas im Amt, der Haushalt

2013, die Umrüstung der Straßenlampen auf LED sowie die

Gewässerunterhaltungsgebühr.

5.

Finanzausschuss

Bröthen (cks) - Die Gemeindevertretung Bröthen lädt zur

nächsten Sitzung am Mittwoch, 5. Dezember um 19.30 Uhr

im Dorfgemeinschaftshaus. Neben der Einwohnerfragestunde

stehen unter anderem der Bericht des Bürgermeisters,

Haushaltsangelegenheiten sowie das Feuerwehrkonzept

und Aufgabenübertragungsbeschlüsse auf der Tagesordnung.

5.

Einwohner-

fragestunde

Müssen (cks) - Die Gemeindevertretung Müssen berät in ihrer

Sitzung am Mittwoch, 5. Dezember um 19 Uhr im Landgasthof

Lüchau über die Umsetzung der Energiewende in der

Gemeinde. Weitere Themen: Berichte des Bürgermeisters,

der Ausschüsse, Haushaltsangelegenheiten.

6.

Energiewende

Büchen (gak) - Die Selbsthilfegruppe für Spieler und ihre Angehörigen

trifft sich im Dezember jeweils donnerstags von

19 Uhr an bei der AWO an der Friedegart-Belusa-Straße 14.

Selbstverständlich bleibt in der Gruppe die Anonymität gewahrt.

Informationen telefonisch unter 04155-823543.

6.

Selbsthilfegruppe

für Spieler

Roseburg (cks) - Über einen Schallschutz am Feuerwehrgerätehaus

debattiert die Gemeindevertretung Roseburg auf ihrer

kommenden Sitzung am Donnerstag, 6. Dezember um

19.30 Uhr in der Gaststätte Heitmann in Wotersen. Weitere

Themen sind der Bericht des Bürgermeisters sowie das amtsweite

Feuerwehrkonzept.

6.

Schallschutz

Lauenburg (cks) - Die Plattsnackerrunn trifft sich am Donnerstag,

6. Dezember um 15 Uhr im Hotel-Restaurant »Zum

Halbmond« in Lauenburg. Hier gibt es Kaffee, Kuchen, hier

wird geklönt und gelacht.

6.

Plattsnackerrunn

Witzeeze (zrcks) - Die mobile Spieliothek kommt am Donnerstag,

6. Dezember ins Witzeezer Kulturzentrum. In der

Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr könnt ihr eure Lieblingsspiele

und super neue Gesellschaftsspiele mit dem Team der Spieliothek

und anderen Besuchern spielen. Außerdem könnt ihr

diese Spiele kostenlos ausleihen.

7.

Mobile Spilieothek

Büchen (zrcks) - Folgende Spiele stehen an: Freitag, 7. Dezember:

TSV Bargteheide – 2. B-Jugend, 18 Uhr; Samstag, 8. Dezember:

TSV Zarpen – 2. C-Jugend, 11 Uhr; SV Böneb. Husberg

– 1. C-Jugend, 13.55 Uhr, Groß Grönau – 1. Herren, 14 Uhr;

Sonntag, 9. Dezember: Oldenburger SV – 1. B-Jugend, 13 Uhr,

SG Schna./Lü. – 2. Herren, 14 Uhr. Weitere Informationen unter

www.bssv.info und www.fussball.de

7.

Mittwoch

Dezember

Mittwoch

Dezember

Donnerstag

Dezember

Donnerstag

Dezember

Donnerstag

Dezember

Donnerstag

Dezember

Freitag

Dezember

Freitag

Dezember

BSSV Fußball

Junge Petersburger

Künstler

Lauenburg (zrcks) - Vierzig Kinder und Jugendliche aus Sankt

Petersburg im Alter von neun bis 19 Jahren gastieren auf Einladung

der Stadt Lauenburg und einer deutsch-russischen

Kulturinitiative aus Geesthacht am Freitag, 7. Dezember um

20 Uhr mit einem Programm aus Volksliedern und Tänzen

im Lauenburger Freizeitzentrum »Mosaik« am Raiffeisenweg.

Der Eintritt ist kostenfrei. Um Spenden wird gebeten.

7.

Güster (zrcks) - Pünktlich am 1. Dezember öffnete sich das

erste Türchen in Güsters Seestraßen-Adventskalender. Wirklich

jeder Seestraßenanwohner ist immer herzlich eingeladen!

Die geplanten Termine: 7. Dezember: Hausnummer

107, 10. Dezember: Hausnummer 96, 11. Dezember: Hausnummer

167, 15. Dezember: Hausnummer 25a, 16. Dezember:

Feuerwehr-Adventsblasen, 17. Dezember: Hausnummer

7, 19. Dezember: Hausnummer 181. Eventuelle Änderungen

oder Ergänzungen sind am Plakat bei der Telefonzelle zu entnehmen.

Wer noch kurzfristig ein Türchen anbieten will, der

kann sich immer noch bei Familie Kirk, Telefon 04158-89 00

98 melden und der Termin wird auf dem Plakat nachgetragen.

8.

Freitag

Dezember

Samstag

Dezember

Beilagenhinweis:

In einem Teil unserer heutigen Ausgabe

liegen Prospekte folgender Firma bei:

Hagebaumarkt, Schwarzenbek.

Wir bitten unsere Leser um

freundliche Beachtung.

BREAKING DAWN –

BISS ZUM ENDE DER

NACHT TEIL 2

Tägl. 16.0 0 und 20.00 Uhr, FSK 12

Sa. und So. nur 17.30 und 20.00 Uhr

außer Mittwoch

RALPH REICHTS 3 D

Tägl. 16.0 0 und 20.00 Uhr, FSK 0

Sa. und So. nur 15.00, 17.30 und 20.00 Uhr

DIE HÜTER DES LICHTS

Tägl. 16.0 0 Uhr, FSK 6

Sa. und So. nur 15.00, 17.30 Uhr

Wiederkehrende Veranstaltungen

montags

• Lauenburger Männerchor von 1842, 19.30 Uhr, Restaurant

Stadt Hamburg

• Erziehungs- und Lebensberatung,

St.-Annen-Hospital, Anm. 9-11 Uhr

• Beratung über Vorsorgevollmacht und rechtliche

Betreuung Betreuungsverein Ratzeburg-Büchen e. V.,

Große Wallstraße 9, 23909 Ratzeburg, Tel. 04541 - 85 79

90, Fax: 04541 - 85 99 03, Sprechzeiten Dienstag 9 - 13 Uhr,

Donnerstag 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung

• VHS-Chor probt jeden Montag von 19.00 Uhr bis 20.30

Uhr in der Realschule Büchen, Eingang A, Musikraum

110

• Seniorenberatungsstelle in der DRK-

Sozialstation Mölln/Breitenfelde, Hauptstraße 16 in

Mölln, jeden dritten Montag im Monat von 15 bis 16

Uhr

• KIBIS-Sprechzeiten:

Geesthacht, Neuer Krug 4

Tel. 04152 - 907 97 14, 9 - 12 Uhr

dienstags

• Erziehungs- und Lebensberatung,

St.-Annen-Hospital, Anm. 9-11 Uhr

• Kaninchenzuchtverein »HH 52 Sachsenwald«, jeden

3. Dienstag, 20 Uhr, Ohlrogges Gasthof, Büchen, Lauenburger

Str. 28.

1. Vors. C. Räth, Tel. 04155 - 54 47

• Seniorenberatungsstelle in der DRK-

Sozialstation Gudow/Seedorf, Hauptstraße

22 in Gudow, jeden zweiten Dienstag im

Monat von 15 bis 16 Uhr

• KIBIS-Sprechzeiten im Paritätischen:

Mölln, Adolph-Hoeltich-Stift (bei Praxisklinik),

Wasserkrüger Weg 7, Tel. 04542 - 905 92 50,

9 - 12 Uhr, (Barrierefreier Zugang von der Hofseite über

Klingel und Aufzug)

• Marienkapelle Büchen

In den Wintermonaten ist jeweils dienstags um 17.00

Uhr Rosenkranzgebet.

mittwochs

• KIBIS-Sprechzeiten im Paritätischen:

Mölln, Adolph-Hoeltich-Stift (bei der Praxisklinik),

Wasserkrüger Weg 7, Tel. 04542 - 905 92 50,

9 - 12 Uhr, (Barrierefreier Zugang von der Hofseite über

Klingel und Aufzug)

• Umweltklönschnack der NABU-Ortsgruppe Büchen, jeden

2. Mittwoch im ungeraden Monat, ab 20.00 Uhr in der

Gaststätte »Zum Lindenkrug«, Witzeeze, Dorfstraße 6

• Sozialberatung des Reichsbundes,

13.30 - 15.00 Uhr, Stadtverwaltung Lauenburg, Beratungszimmer

7, Tel. 04153 - 59 09 52

• Briefmarkenfreunde Lauenburg/E. e.V.,

jeden 3. Mittwoch im Monat, ab 19 Uhr, im Restaurant

»Stadt Hamburg«

• Mieterinitiative Geesthacht Oberstadt e.V. jeden Mittwoch

von 18.30 bis 20 Uhr im AWO-Heim, Am Hasenberg

3c, Tel. 04152 - 21 80

Kino-Schwarzenbek

»Lebendigen

Adventskalender«

A Gospel

Christmas

Lauenburg (zrcks) - Unter dem Titel »A Gospel Christmas«

präsentiert der Lauenburger Musik-Kreis sein Weihnachtskonzert

am Samstag, 8. Dezember um 18 Uhr in der Aula der

alten Schule in der Albinusstraße in Lauenburg. Unter der

Leitung von Manfred Schulz werden Chor und Big Band neben

Gospels auch rockige und jazzige Weihnachtsevergreens

zu Gehör bringen. Der Eintritt ist frei. Sitzplatzreservierungen

per E-Mail: manfred.schulz.bsb@gmail.com

Anzeigen

fix per Fax

e 04151-

88 90 33

Do., 06.12. bis Mi., 12.12. 2012 KINO 1, 2 und 3

SKYFALL

Tägl. 20.00 Uhr, FSK 12

NIKO 2 –

KLEINES RENTIER, GROSSER HELD

Sa. und So. 15.00 Uhr, FSK 0

DER HOBBIT –

EINE UNERWARTETE REISE (3D)

Vorpremiere Mittwoch den 12.12.

um 16.00 und 20.00 Uhr, FSK 0

KINO 1 mit Digital 3-D!

Alle 3 Kinos mit 6-KANAL- DOLBY DIGITAL

und Kino 1 DTS-Soundsystem

Dienstag Kinotag, Eintritt zum Kinderpreis

☎ 0 41 51 - 35 09/ www.kino-grimm.de

• Erziehungs- und Lebensberatung,

St.-Annen-Hospital, Anm. 9-11 Uhr

• Übungsabend des Singkreises Müssen, 19.45 bis 22 Uhr

in der Alten Schule/Müssen (wöchentl./mittwochs)

• Sprechstunden des Vereins Lichtblick e.V., jeden 1. u. 3.

Mittwoch, 9-12 Uhr, Lauenburg, Am Hasenberg 3c

• Jagdhorn-Bläsergruppe Büchen, Übungsabend

jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr,

Gärtnerei Martens, Th.-Körner-Str. 3, Anfängerausbildung

(ab 8 Jahre) besonders

verabreden.

donnerstags

• DRK Suchdienst und Familienzusammenführung bei

Horst Müller, Am Kamp 2d, von 6-18 Uhr, Tel. 04153 - 5

31 01

• Schach für Kinder 18 - 19 Uhr,

Erwachsene 18 - 20 Uhr

Gaststätte Sportlerheim, Möllner Str. 61

• Erziehungs- und Lebensberatung,

St.-Annen-Hospital, Anm. 9-11 Uhr

• ESV-Skat, jeden Donnerstag, 19.30 Uhr, ESV-Geschäftsstelle,

Schulweg 2

• IKK-Beratungsstelle, 15-18 Uhr im Magistratssaal

der Stadt Lauenburg, in dieser Zeit

telefonisch zu erreichen unter 04153 - 59 09 28

• KIBIS-Sprechzeiten im Paritätischen:

Mölln, Adolph-Hoeltich-Stift (bei der Praxisklinik),

Wasserkrüger Weg 7, Tel. 04542 - 905 92 50,

15 - 18 Uhr, (Barrierefreier Zugang von der Hofseite über

Klingel und Aufzug)

• KIBIS-Sprechzeiten:

Geesthacht, Neuer Krug 4

Tel. 04152 - 907 97 14, 9 - 12 Uhr

• Selbsthilfegruppe für Spieler und

ihre Angehörigen in Büchen,

jeden Donnerstag, 19.00 Uhr bei der AWO,

Friedegart-Belusa-Str. 14, Büchen

freitags

• Handwerker-Sprechstunde, jeden Freitag, 16-18 Uhr,

Lauenburg, Berliner Str. 141, Infos 04153 - 23 51

• Erziehungs- und Lebensberatung, St.-Annen-Hospital,

Anm. 9-11 Uhr

• Sozialberatung der VdK-Bezirksgruppe, nach Vereinbarung

mit dem Vorsitzenden Karl-Heinz Scheer, Am

Kamp 8, Tel. 32 09

sonnabends

• Hundeausbildung des Lauenburger Gebrauchshunde-Sportvereins

a.d. Übungsplatz am Elbe-Lübeck-

Kanal, 14.30-18 Uhr

• Marienkapelle Büchen, jeden 2. u. 4. Samstag um

18 Uhr Hl. Messe, jeden 1., 3. u. 5. Samstag um 18 Uhr

Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

sonntags

• Hundeausbildung des Lauenburger Gebrauchshunde-

Sportvereins a.d. Übungsplatz am Elbe-Lübeck-Kanal,

10-12.30 Uhr

9.

»Kontraste« lädt

zu Konzerten

Lütau/Gülzow (cks) - Der Chor »Kontraste« aus Wangelau

präsentiert unter der Leitung von Chorleiter Jens-Uwe Kirsten

zwei Konzerte: Am Sonntag, 9. Dezember, 17 Uhr, in der Kirche

zu Lütau und am Freitag, 14. Dezember, 19 Uhr, in der Kirche

zu Gülzow. Der Eintritt ist jeweils frei. Wer Lust hat, beim Chor

mitzusingen, darf gern mittwochs ab 19.30 Uhr nach Wangelau

ins Sprüttenhus zu den Proben kommen. Ansprechpartnerin

ist die erste Vorsitzende des Vereins, Sabine Zitzer, Telefon

04155-38 28. Alle Stimmen sind willkommen. Foto: Privat

9.

Adventskonzert

Geesthacht (gak) - Die Geesthachter Liedertafel von 1862 lädt zu

ihrem Adventskonzert am Sonntag, 9. Dezember, von 16 Uhr an

in die St. Petri Kirche am Spakenberg ein. Weitere Informationen

bei dem ersten Vorsitzenden, Olaf Fries, telefonisch unter 04152-

7 93 94 oder im Internet unter www.geesthachterliedertafel.de.

9.

Plattdüütscher

Fröhschoppen

Büchen (zrcks) - »Inge vertellt Wiehnachtsgeschichten« mit

Inge Slopianka. Am Sonntag, 9. Dezember um 11 Uhr lädt die

Volkshochschule Büchen-Gudow zu ihrem nächsten Plattdeutschen

Frühschoppen in Ohlrogges Gasthof in Büchen

ein. Diesmal zu Gast in Büchen ist Inge Slopianka, die mit ihren

amüsanten auf Platt vorgetragenen Weihnachtsgeschichten

auf die Weihnachtszeit einstimmen wird. Danach

bietet das Ohlrogge-Team »Grönkohl mit Kasseler« an.

12.

Sonntag

Dezember

Sonntag

Dezember

Schulverband

Müssen

Müssen (cks) - Der Schulverband Müssen kommt zu einer Sitzung

zusammen am Mittwoch, 12. Dezember um 19 Uhr in

der Grundschule Müssen. Neben den Berichten des Verbandsvorstehers

und der Schulleitung stehen die Ferienbetreuung

in der Offenen Ganztagsschule, der Haushalt 2013

sowie die Umsetzung der Energiewende auf der Tagesordnung.

14.

Sonntag

Dezember

Mittwoch

Dezember

Freitag

Dezember

CDU Witzeeze

Witzeeze (zrcks) - Der CDU Ortsverband Witzeeze lädt ein zur

Mitgliederversammlung am Freitag, 14. Dezember um 19.30

Uhr in die Gaststätte »Zum Lindenkrug«. Als Gastredner hat

sich der Landtagspräsident Klaus Schlie, MdL, angekündigt.

Wichtigster Tagesordnungspunkt ist die Nominierung der

Kandidaten für die Kommunalwahl 2013. Gäste sind willkommen.

16.

Sonntag

Dezember

Adventsmusik

und Kerzenschein

Lauenburg (zrcks) - Musikinteressierte können sich auf ein

Konzert freuen am Sonntag, 16. Dezember um 18 Uhr in der

Maria-Magdalenen-Kirche. Präsentiert wird Adventsmusik

bei Kerzenschein mit Sologesang, Flöte und Orgel (Klavier).

Es erklingen Werke von J. S. Bach, J. Haydn, F. Mendelssohn, R.

Jones, A. Corelli, F. Schubert, K. P. Chilla und vielen mehr. Ausführende

sind Irmgard Maschke (Sopran), Silke Maschke

(Mezzosopran und Querflöte), Stefanie Böhlke (Blockflöte)

und Katja Bauke (Orgel, Klavier und Alt). Der Eintritt ist frei,

es wird aber um eine Kollekte gebeten. Wer an diesem Abend

verhindert ist, kann das gleiche Konzert am Samstag, 15. Dezember

um 18 Uhr in der Sankt- Andreas-Kirche zu Sahms erleben.


GESELLSCHAFT 4. Dezember 2012 Büchener Anzeiger Seite 5

Büchener Amtsausschuss beschließt Haushalt 2013:

Amtsumlage bleibt stabil

Büchen (peh) – Voller Vorfreude

auf das bevorstehende,

ziemlich frühzeitige Weihnachtsessen

tagten die Mitglieder

des Büchener Amtsausschuss

bei ihrer letzten Zusammenkunft

im Jahr 2012 in

»Ohlrogge’s Gasthof« in Büchen.

Dabei wurden mit der

Beschlussfassung des Haushalts

2013 bereits die Weichen

für das kommende Jahr gestellt.

Dieser sieht eine stabile

Amtsumlage von 20,5 Prozent

sowie im Verwaltungshaushalt

Einnahmen und Ausgaben in

Höhe von jeweils rund 3,5 Millionen

Euro und im Verwaltungshaushalt

von jeweils

433.000 Euro vor. In letzterem

ist bereits die Beschaffung eines

Containers für die Waldkindergartengruppeberücksichtigt,

wofür das Amt zirka

50.000 Euro berappen wird.

Damit folgten die Mitglieder

des Amtsausschusses der Empfehlung

des Ausschusses zur

Kindertagesbetreuung, der

kürzlich unter dem Vorsitz von

Jürgen Holst aus Gudow in dieser

Angelegenheit beraten hat-

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

★ ★

★ Wir helfen dem Weihnachtsmann! ★

★ ★

★ Auch in diesem Jahr verpacken wir mit ★

★ ★

★ viel Liebe viele Geschenkbeutel für die Kinder. ★

★ ★

★ Übrigens: Am Do., 6.12.12, 17.00 Uhr, ★

★ ★

★ kommt der Nikolaus auch in unseren Markt, ★

★ ★

★ mit einem Sack voller Überraschungen! ★

★ ★

★ ★

★ ★

★ Parau


★ Möllner Straße 22b, 21514 Büchen ★

★ Tel. 0 41 55 - 26 50


★ ★

★ Ihr Spezialist für den täglichen Einkauf! ★

★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★

te. Bei dieser Abstimmung im

Amtsausschuss durften sich

übrigens die Gemeinden Witzeeze

und Gudow nicht beteiligen,

da die beiden Gemeinden

bei den Kindertagesstätten

dem Aufgabenübertragungsbeschluss

an das Amt Büchen

noch nicht final entschieden

haben. Am Ende sollen möglichst

alle 16 Gemeinden des

Amtes den Bau und den Betrieb

der Kindertagesstätten

als solidarische Aufgaben auf

Amtsebene gemeinsam finanzieren.

Der Umlageschlüssel,

Bekannte Gesichter in ungewohnter Umgebung: Im Beisein von Büchens Bürgermeister Uwe Möller,

Kämmerer Uwe Benthien, Uwe Riewesell (stellvertretender Amtsvorsteher), Lars Frank von der Büchener

Verwaltung und Amtsvorsteher Martin Voß fand die letzte Sitzung des Amtsausschusses im Jahr 2012 in

»Ohlrogge’s Gasthof« statt. Foto: Peter Heinrich

Weihnachtsmarkt in Büchen mit finnischen Gästen

Büchen (zrcks) - Der Weihnachtsmarkt

in Büchen auf

dem Bürgerplatz und Amtsplatz

findet in diesem Jahr

am Samstag, den 8. Dezember,

von 14 bis 20 Uhr, und am

Sonntag, 9. Dezember, von 12

bis 19 Uhr statt. Dieses Mal ist

eine noch größere Fläche des

Erdgeschosses im Bürgerhaus

für Marktstände geöffnet,

und der Weihnachtsmarkt

ist noch festlicher beleuchtet.

Eröffnet wird der

Weihnachtsmarkt am 8. De-

Konzert

zember um 14 Uhr. Gäste aus

der finnischen Partnergemeinde

Liperi verkaufen

kulinarische Spezialitäten

aus ihrer Heimat. Achtung:

Der Verkauf der finnischen

Produkte findet nur am

Samstag statt. Von 15 bis 18

Uhr können die Kinder an

beiden Tagen Ponyreiten.

Ebenfalls an beiden Tagen

kommt von 15.30 bis 16.30

Uhr der Weihnachtsmann für

die Kinder. Für die Jüngsten

dreht ein Kinderkarussell sei-

Am Samstag tritt um 17 Uhr

der VHS-Chor auf.

ne Runden. Die DLRG ist wieder

mit einem Kinderkino-

Zelt im Eingangsbereich des

Bürgerhauses vertreten. Für

die kleinen Besucher gibt es

Schafe zu bestaunen. Die

AWO bietet an beiden Tagen

bereits ab 12 Uhr Mittagessen

an. Am Samstag tritt um 17

Uhr der VHS-Chor mit Weihnachtsliedern

auf. Weihnachtsbäume,Kunsthandwerk

und eine umfangreiche

Auswahl an Essen und Getränken

werden geboten.

Weihnachtsmann

An beiden Tagen kommt von

15.30 bis 16.30 Uhr der Weihnachtsmann

für die Kinder.

der sich an der Praxis der

Schulverbände Büchen und

Müssen orientiert, berücksichtigt

einerseits die Finanzkraft

der Kommunen und andererseits

die Anzahl der Kinder in

den einzelnen Gemeinden.

»Wir können konstatieren,

dass alle Gemeinden, wo der

Beschluss zur Abstimmung

auf dem Tisch lag, zugestimmt

haben. Erst in den vergangenen

Tagen haben sich Göttin

und Langenlehsten der Solidargemeinschaftangeschlossen«,

erläuterte Lars Frank von

der Büchener Verwaltung.

Im weiteren Verlauf der Sitzung

beschlossen die Mitglieder

des Amtsausschusses unter

anderem den zweiten

Nachtragshaushalt 2012, diskutierten

ein eigenes Klimakonzept

als Beitrag zur Energiewende

und lehnten aus Kostengründen

eine neue Kartografie

für das Amtsgebiet ab.

Am Ende der rund 90-minütigen

Sitzung hatten sie sich

dann das gemeinsame weihnachtliche

Grünkohlessen

mehr als verdient.

Kinder, Kinder ...

Es gibt ein Kinderkarussell,

ein Kinderkino und das beliebte

Ponyreiten.

www.baeckerei-hondt.de

Lebendiger

Adventskalender

Büchen (cks) - Die Evangelischlutherische

Kirchengemeinde

Büchen-Pötrau initiiert auch in

diesem Jahr wieder den »Lebendigen

Adventskalender«.

Nettes Zusammenkommen –

und dabei ist es ganz gleich, ob

man sich der Kirche zugehörig

fühlt oder einer anderen Religion

angehört. Jeder ist herzlich willkommen

bei den täglichen Treffen

vor den Türen von Familien

und Einrichtungen der Gemeinde.

Vom 1. bis 23. Dezember heißt

Adventszeit in Büchen.

Foto:Marek Kosmal/Fotolia.com

Alle Jahre wieder ...

... sind wir für Sie mit

unserem Stand dabei.

Genießen Sie unser leckeres

Gyros sowie Glühwein

und heißen Kakao.

Wir freuen uns auf Sie.

Büchen · Lauenburger Straße 28 · Telefon 0 41 55 / 33 15

Ohne Mutzen

und Spritzkuchen!

... geht gar nicht ...

es dann wieder jeweils um 18 Uhr

gemeinsam singen, klönen, Geschichten

lauschen, heißen

Punsch genießen und sich gemeinsam

auf das Weihnachtsfest

freuen.

An den Sonntagen und am 24.

Dezember sind alle Bürger herzlich

eingeladen, die Gottesdienste

der Kirchengemeinde zu besuchen.

In dieser Woche erwarten Sie

folgende Gastgeber:

5. Dezember: Familie Harten,

Birkenweg 3, Büchen

6. Dezember: Birgit Kock, Von-

Lützow-Straße 20, Büchen

10. Dezember: Kindergarten

»Villa Kunterbunt«, Möllner

Straße 4, Büchen

11. Dezember: Katholische Gemeinde

Büchen, An den

Eichgräben 6, Büchen

12. Dezember: AWO Büchen,

Friedegart-Belusa-Straße 14,

Büchen

... Deshalb sind wir wieder dabei!

... Ihr Bäcker vor Ort!

Büchen · Bahnhofstraße 2

Tel. 04155 - 21 34

Verkaufswagen Witzeeze

Verkaufswagen Müssen

Dorfstraße (bei Faesing)

Besuchen Sie uns

auf dem

Weihnachtsmarkt.

Wir bieten Schinkenwurst,

Krakauer, Thüringer

Bratwurst, Gyros mit

Kraut, Tsatsiki und Brot

sowie Schwenkbraten

PARTY-SERVICE mit Kraut und Tsatsiki.

Büchen - Möllner Straße 13 - Telefon 04155 - 34 40

www.Fleischerei-Tonn.de


Seite 6 Büchener Anzeiger 4. Dezember 2012 GESELLSCHAFT

STELLEN

Für unser Büro in 21465 Wentorf suchen wir

1 kaufm. Mitarbeiter (m/w)

Bereich Außenhandel – auch in Teilzeit –,

Englischkenntnisse notwendig, weitere Fremdsprachen

erwünscht (vorzugsweise französisch).

1 Bürokraft

400,- € Basis

Datev-Kenntnisse sind Voraussetzung.

Kontakt:

Hamburger Landstr. 34

21465 Wentorf

Tel. 0 40 / 819 78 388

Fax 0 40 / 819 78 389

E-Mail: 4you@elsign.de

Energiegenossenschaft gescheitert

Veränderungen im Erneuerbaren-Energien-Gesetz machten den Zielen

der Energiegenossenschaft einen Strich durch die Rechnung.

Büchen (cks) - Wie die Energiegenossenschaft

Region Büchen

mitteilt, sei es trotz intensiver Bemühungen

nicht gelungen, eine

für die Gründung der Energiegenossenschaft

wirtschaftlich tragbare

Lösung zu finden. Ursprünglich

habe man auf öffentlichen

Dachflächen Energie

durch Photovoltaikanlagen gewinnen

wollen, unter anderem

auf dem Dach der Gemeinschaftsschule,

doch staatliche

Rahmenbedingungen würden

eine sichere Rendite für die Mitglieder

nicht gewährleisten. »Die

Form einer Genossenschaft zum

Betreiben einer Solaranlage ist

»La musica«

läutet Weihnachtszeit ein

Büchen-Dorf (zrcks) - Vorweihnachtliche

Stimmung soll am

Sonntag, 16. Dezember in der Kirche

zu Büchen-Dorf, aufkommen.

Dann lädt der Chor der

Volkshochschule Büchen/Gudow

zu dem schon traditionellen

Adventskonzert ein. Beginn dieses

Konzertes ist um 17 Uhr. Der

Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch

willkommen.

Zum sechsten Mal werden die

Foto: Alex Yeung/Fotolia

vom Gesetzgeber nicht gewollt.

Die Kosten für Gründung, Mitgliedschaft

im Genossenschaftsverband,

Sachkosten, Buchhaltung

und Bilanz sind nicht zu tragen,

auch wenn die Arbeit ehrenamtlich

geleistet wird. Aufsichtsrat

und Vorstand haben daher

mehrheitlich mit Bedauern beschlossen,

auf die Gründung der

Genossenschaft zu verzichten

und keine weiteren Möglichkeiten

zu prüfen«, heißt es auf der

Internetseite der Energiegenossenschaft.

Die eingezahlten Beträge

der Mitglieder werden wieder

ausgezahlt.

Chöre »La musica«, und die Chorgemeinschaft

Berkenthin »con

Chor-die ja«, unter der Leitung

ihres Dirigenten festliche Lieder

zu Gehör bringen. Lyrische Texte,

unter anderem von R. M. Rilke , T.

Fontane oder H. v. Fallersleben,

dargeboten von Uwe Kirsten,

werden dem musikalischen Programm

aus Polen und der Slowakei

einen begleitenden stimmungsvollen

Rahmen geben.

Kommunalwahl 2013: SPD-Kandidaten stehen fest

Büchen (cks) - Kurz nach der CDU präsentierte

auch der SPD-Ortsverein Büchen

seine Kandidaten für die Kommunalwahl

2013. Kreistagskandidatin

im Wahlkreis 18 ist Gitta Neemann-

Güntner, Delegierte waren Hartmut

Werner, Karin Hanebuth, Uwe Möller

und als Ersatz Hans-Erich Petersen. Direktkandidaten

im Wahlreis 1 (Grüner

Weg/Lauenburger Straße) sind Hartmut

Werner und Rolf Feldmann, im

Wahlreis 2 (Büchen-Dorf) Claudia

Hondt und Norbert Vendsahm, Wahlkreis

3 (AWO/Liperiring) Heike Gronau-

Schmidt und Wolfgang Rademacher,

Wahlkreis 4 (Nüssau) Thorsten Melsbach

und Petra Gast-Pieper sowie

Wahlkreis 5 (Bürgermeister-Drewes-

Straße/ Pracherbusch) Michael Lucks

und Karin Hanebuth. Nachrücker ab

Listenplatz elf sind zum Teil als wählbare

Bürger Carsten Koop, Gitta Neemann-Güntner,

Christina Kriegs-

Schmidt, Peter Hintz, Michael Güntner

und Hans-Erich Petersen.

Wie Fraktionsvorsitzender Hartmut

Werner berichtete, wolle die SPD an

den Themen Fachärzte in Büchen,

Hilfsfristen im Rettungsdienst sowie

Kiesabbau und der Breitbandversorgung

dranbleiben: »Unser Nachwuchs

wird es nutzen müssen.« Zudem erwar-

- Anzeige -

30. Schloss-Weihnacht auf dem Lande

In Wotersen ist Schlossweihnacht. Foto: Privat

Wotersen (zrcks) - Tradition hat einen

Namen: 30 Jahre Weihnachtsmarkt auf

Schloss Wotersen.

Mehr als 120 ausgewählte Aussteller haben

sich in den Scheunen und Gewölben

der imposanten barocken Schlossanlage

eingerichtet, um Gästen ihre exklusiven,

liebevoll gearbeiteten, praktischen

und schönen Exponate darzubieten.

Das Lagerfeuer prasselt und Schwe-

- Anzeige -

denfackeln lassen Funken stieben, wenn

die stimmungsvollen Lieder der Posaunenchöre

von der Schlossfassade widerhallen.

Ein Bummel über den eintrittsfreien

Markt lohnt sich, denn es gibt eine breite

Angebotspalette, die die Herzen in

der Adventszeit höher schlagen lässt.

Kinder bekommen unterdessen eine

kostenlose Betreuung durch ausgebil-

Breitband-Weihnachtsangebot für Büchen:

Zwei Breitbandanschlüsse zum Preis von einem

Büchen (zrcks) - Pünktlich zum Beginn

der Adventszeit machen E.ON Hanse

und KielNet den Büchenern ein tolles

»2 für 1«-Weihnachtsangebot. Zwei

Nachbarn, Freunde oder Verwandte

tun sich zusammen und bestellen gemeinsam

jeweils einen Breitbandanschluss

und sparen jeweils die Hälfte

der Bereitstellungspauschale. »Dieses

Angebot gilt bis zum 31. Dezember 2012

für ganz Büchen, egal ob die Wohngebiete

bereits erschlossen wurden

oder sich gerade in der Erschließung

befinden«, sagt Volker Siebert, Projektleiter

Breitband bei E.ON Hanse. »Die

40 Prozent Mindestanschlussquote für

noch nicht erschlossene Gebiete bleibt

zwar bestehen. Aber bis Ende des Jahres

haben jetzt alle diese Gebiete eine letzte

Chance, diese Quote zu erreichen.«

Das sind die Listenkandidaten der SPD Büchen. Auf dem Foto fehlt Michael Lucks.

te man mit Spannung eine Entscheidung

in Sachen Abitur in Büchen. Hartmut

Werner: »Wir leisten uns ein

Schwimmbad, eine Sportanlage und eine

tolle Schule, dafür sind unsere Finanzen

gar nicht so schlecht.« Und

weiter: »Außerdem suchen wir Nachwuchs,

Interessierte, die Lust haben,

Damit haben die Bürger noch vier Wochen

Zeit, sich zu informieren und zu

entscheiden. Beim »2 für 1«-Angebot

sinkt die Bereitstellungspauschale von

160 Euro auf 80 Euro je Hausanschluss.

Später wird sie dann 990 Euro betragen.

Also: schnelles Internet und höchste

Fernsehqualität für Schnellentscheider

zum Weihnachts-Sonderpreis.

»Sollte in den noch nicht erschlossenen

Gebieten die Quote von 40 Prozent

nicht erreicht werden, wird in den kommenden

Jahren kaum noch eine Chance

auf den Anschluss an diese Technik der

Zukunft bestehen«, sind sich Bürgervorsteher

Hubertus Doering und Bürgermeister

Uwe Möller einig. »Dies würde

die Attraktivität der Häuser erheblich

schwächen. Deshalb empfehlen wir

allen Bürgerinnen und Bürgern, sich

Foto: Christina Kriegs-Schmidt

sich in der SPD zu engagieren«, so Hartmut

Werner weiter.

Am Samstag, 15. Dezember wird die

SPD Büchen vor dem Edeka am Kreisel

zum Klönschnack und Punsch einladen.

Beginn ist ab 9 Uhr. Am 20. Januar

2013 findet der Neujahrsempfang

statt.

detes Fachpersonal. Auf dem Hof verkauft

der Förster seine Tannenbäume,

frisch geschlagen aus den Wotersener

Wäldern. Ponyreiten für die Kleinen

und zahlreiche weihnachtliche Spezialitäten

und Leckereien von regionalen

Anbietern bieten auch im Außenbereich

vielfältige Gelegenheit zum

Verweilen. Eintritt frei, keine Parkgebühr

für PkW.

über die Möglichkeiten und Vorteile der

Glasfasertechnik zu informieren und

das '2 für 1'-Angebot zu prüfen.«

Weitere Informationen erhalten Interessierte

bei KielNet unter der kostenfreien

Hotline: 0800 – 221 43 43, unter

www.kielnet.de/glasfaserprojekte, an

den bis zum 20. Dezember jeweils donnerstags

von 16 bis 19 Uhr stattfindenden

Beratungsterminen im Bürgerhaus

Büchen, bei der Gemeinde Büchen:

Lars Frank, Telefon 04155-80 09 16,

E-Mail: lars.frank@gemeinde-buechen.de

und Dr. Heinz Bohlmann, Telefon

04155-80 09 15, E-Mail: heinz.bohlmann@gemeindebuechen.de

oder bei

Elektro Beuss, Möllner Straße 84 in Büchen,

Telefon 04155-34 73.


GUDOW AKTUELL 4. Dezember 2012 Büchener Anzeiger Seite 7

Fredi Frosch und Kröte Frieda

Zarrentin (zrcks) - Das Tandera

Theater führt am Mittwoch, 5.

Dezember um 15.30 Uhr das

Stück »Fredi Frosch und Kröte

Frieda« im Informationszentrum

PAHLHUUS in Zarrentin

am Schaalsee auf. Es ist eine

überraschende Geschichte von

zwei grünen Freunden auf einer

zauberhaften Bühne. Frieda

ist eine Kröte, wie sie im Buche

steht. Von ihr aus könnte

der Winterschlaf das ganze

Jahr dauern. Fredy, der Frosch

Leise rieselt der Schnee ...

Gudow (ik) – Die Adventszeit ist

ja bekanntlich kalendarisch vorgegeben

und somit auch die Termine

für Weihnachtsmärkte –

ganz gleich, wie das Wetter nun

ist. Da kann es passieren, dass ein

gemütlicher Weihnachtsmarkt

so gar nicht gemütlich im Dauer-

FRED GORGON

Meisterbetrieb

Tischlerei

Treppenbau

Gudow · Tel. 0 45 47-692

Mobil: 01 60 - 94 60 07 06

Maurerarbeiten

Neubau · Umbau

Ausbau · Anbau

und Renovierungsarbeiten

führt fachgerecht aus:

Wolfgang Lübbers

Bauunternehmen

Am Knick 1, 23899 Gudow

Tel. 0 45 47 - 12 14

oder 0160 - 94 76 52 72

Kröte Frieda und Fredi Frosch. Foto: Tandera Theater, Testorf

Auch wenn es nur kurz schneite und der Schnee nicht liegen blieb, so war der Weihnachtsmarkt doch stimmungsvoll

und gut besucht.

regen versinkt. Es kann aber auch

sein, dass solch eine Veranstaltung

bei Schnee stattfindet. Darauf

haben weder Veranstalter,

noch Besucher (wobei oft gesagt

wird, für das Wetter sorgen die

Gäste...) Einfluss. Die Gudower

hatten am Wochenende wirklich

Glück mit dem Wetter auf ihrem

Weihnachtsmarkt, denn über

Mittag fing es leicht an zu schneien

– auch wenn die weiße Pracht

nicht liegen blieb, so sorgte es

doch für ein wenig vorweihnachtliche

Stimmung und

Punsch und Bratwürste vom Grill

schmeckten gleich viel besser.

Auch das Angebot an festlichen

Dekorationen bekam gleich einen

ganz anderen Glanz. Die geschmückten

Buden und Zelte, die

Schafe mit der Krippe, die jagdliche

Ecke mit Fellen und Gehörnen,

die aktiven Jagdhornbläser,

all das verwandelte den »Weihnachtsmarktplatz«

in ein kleines

Weihnachtsdorf. Da ließ auch der

Weihnachtsmann nicht lange

auf sich warten und überraschte

so manches Kind mit seiner Anwesenheit.

Nun dauert es nicht

mehr lange, Weihnachten naht.

Sophienthal

Dorfstraße 14

Tel. 04547 -

7071750

Weihnachtsbaumverkauf

vom 6. bis 24. Dezember

in allen Größen, auf Wunsch auch netzverpackt.

Verkauf täglich! Samstags +

sonntags auch bei Punsch!

– Anlieferung möglich! –

Der Punsch wurde über dem offenen

Feuer zubereitet und fand

reißenden Absatz. Fotos: Inga Kronfeld

will dagegen keine Gelegenheit

verpassen, die das Leben ihm

bietet. Der Wechsel der Jahreszeiten

ist für ihn ein aufregendes

Ereignis. All die spannenden

Dinge will er natürlich mit

seiner Freundin Frieda zusammen

erleben. Trotzdem,

manchmal kommt es vor, dass

man alleine sein möchte.

Das Puppenspiel ist für Kinder

ab vier Jahre. Es dauert etwa 45

Minuten. Die Karten sollten

Aufgaben-

übertragungen

Gudow (cks) - Eine Reihe von

Aufgabenübertragungen hat

die Gemeindevertretung Gudow

auf ihrer Sitzung am Montag,

10. Dezember um 19 Uhr

im Landgasthof Meincke in

Kehrsen zu beschließen. Weitere

Tagesordnungspunkte: Bericht

des Bürgermeisters,

Haushaltsangelegenheiten,

Personalangelegenheiten.

Gottesdienste

Gudow (cks) - Gottesdienste

der Kirchengemeinde Gudow

am Freitag, 7. Dezember um

14.30 Uhr in Grambek, Seniorenweihnachtsfeier,

am zweiten

Advent, Sonntag, 9. Dezember

um 9.30 Uhr in Grambek

und Gottesdienst in Gudow

um 19 Uhr, Adventssingen

mit dem Chor Concordia.

Adventsvesper

Gudow (zrcks) - Am Sonntag, 9.

Dezember findet um 19 Uhr in

der Sankt Marienkirche zu Gudow

eine Adventsvesper statt.

Im Rahmen der Adventsvesper

singt der gemischte Chor Concordia

Gudow in diesem Jahr in

der Tradition von 60 Jahren alte

und neue Advents- und

Weihnachtslieder in der Sankt

Marienkirche zu Gudow, wobei

der Chor zur Begleitung und

Ausgestaltung des festlichen

Abends erneut ein Streichquartett

eingeladen hat. Außerdem

ist erneut der befreundete

Chor der »Heidelerchen

Brunsmark« zu Gast, der allein

und zusammen mit dem Chor

Concordia Gudow bekannte

Advents- und Weihnachtslieder

zur Aufführung bringen

wird. Dabei ist der Chor Concordia

Gudow dankbar für die

Förderung dieser Veranstaltung

durch die Kirchengemeinde

Gudow, den DRK-

Ortsverein Gudow und den

SPD-Ortsverein Gudow, wodurch

es möglich geworden ist,

die Tradition dieser Adventsvesper

fortzusetzen.

beim Veranstalter des Theater

im PAHLHUUS (TiP), dem Förderverein

Biosphäre Schaalsee,

unter der Telefonnummer

038851-321 36 vorbestellt werden.

Sie können dann bis spätestens

zwei Tage vor der Aufführung

im Vereinsbüro in der

Hauptstraße 33 in Zarrentin

abgeholt werden. Das Büro ist

werktags von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

Spezieller Weihnachtsgruß

Gudow (zrcks) - Ein spezieller Weihnachtsgruß aus Gudow –

der neue Heimatkalender 2013 aus dem Kirchspiel Gudow ist

erschienen. Das Jahr 2012 neigt sich seinem Ende entgegen

und wieder gibt es in Gudow einen ganz besonderen Heimatkalender

des Fördervereins St. Marien Gudow.

Dieser Kalender mit 13 ausgewählten historischen Bildmotiven

aus dem Kirchspiel Gudow ist nun schon der vierte Kalender

dieser Art, seit dem Beginn des Erscheinens dieser Kalenderreihe

im Oktober 2009. Die Gestaltung des Kalenders wurde

im Laufe der Zeit immer aufwendiger. Dieses gilt zum einen

für die Bildbearbeitung, für die Thies Meincke aus Gudow verantwortlich

ist, als auch für die Ausgestaltung der zum Teil

sehr aufwendigen Begleittexte für die einzelnen Kalendermotive

durch Lutz Meincke aus Gudow. In diesem Jahr unterstützten

die Gudower Heinrich Brede, Ernst Haack, Christa Büschking

und Detlev Werner von Bülow sowie Frau Frese-Lübcke

aus Lehmrade den Förderverein mit kleinen Geschichten zu

den einzelnen Bildmotiven.

In diesem Jahr sind 100 Heimatkalender gegen eine Spende

bei »TOP-Kaufmann Erhardt« in Gudow und in Mölln bei der

Raiffeisenbank Südstormarn Mölln erhältlich. Die Spende

kommt der Arbeit des Fördervereins »St. Marien Gudow« zugute.

Druckerei/Werbeagentur

DRUCKEREI

SOMMERFELD

Drucksachen

Endlosdruck

Stempel

Sportpreise

www.Druckerei-Sommerfeld.de

Stickereien

Handwerk & Reparaturen

HNR-Wärmetechnik

GmbH Gudow

Heizung · Öl/Gas

Schornstein

Neu-/Umbau · Notdienst

Dachdeckerei

ROSZEWSKY

www.dachspezi.com · info@dachspezi.com

Tiefbau

Pflasterarbeiten

Trockenmauern

Dränagen

Baumfällungen

Winterdienst

Lesung

Baggerbetrieb

Heinrich Renzow

Witzeeze (zrcks) - Am Freitag, 7.

Dezember findet um 19.30 Uhr

eine Lesung im Regionalen Kulturzentrum

Witzeeze statt. Einlass

ab 19 Uhr. Es liest Susanne

Feldtmann. Passend zur Vorweihnachtszeit

geht es mit »Der

himmlische Lauf eines Wunschzettels«

in eine Himmelswelt à la

Susanne Feldtmann. Die Themen

der Autorin sind der Mensch und

menschliche Verhaltensweisen,

Liebe und Glaube. Um eine verbindliche

Anmeldung unter Telefon

04155–38 69 wird gebeten.

23899 Gudow

Lehmrader Straße 9

Fax: 04547 - 12 28

Tel. 04547 - 358

Hochwertige Stickereien

auf Textilien, Caps und mehr

Dorfstr. 11 · Gudow-Sophienthal

Telefon 0 45 47 - 70 77 44

E-Mail: info@fs-stickart.de

www.fs-stickart.de

Tel./Fax 04547-13 53

Notdienst-Tel.

0171-2 17 25 60

☎ 04547-

761

Am Alten See 48

23899 Gudow

Tel. 04547 / 5 77

oder mobil

0170 / 3 44 59 69

Meisterbetrieb


famila-Handelsmarkt Kiel GmbH & Co. KG. Alte Weide 7–13, 24116 Kiel

www.famila-nordost.de

Sonnenkern-

Vollkornbrot

Jetzt Fan

werden!

frisches gemischtes

Hackfl eisch

zum Braten und Garen,

hergestellt mit

BLOCK HOUSE Rindfl eisch

1 kg

4. 44 4. 44

Garnelen Mexiko

scharf

2. 49

100 g

1. 59

1000-g-Stück

Artikel sind ab Donnerstag, 06.12.2012 erhältlich!

Gültig bis 08.12.2012 / KW 49

Frico Gouda

holländischer Schnittkäse

mittelalt, 48% Fett i. Tr.

100 g im Stück

1 kg

3. 33

Wiener

Schnitzel

aus der Keule

2. 79

100 g

Bauer

Frucht Joghurt oder

Joghurt Drink

verschiedene Sorten

250-g-Becher/Flasche je

(100 g = 0.18 €)

0. 44

0.59 spar 25 %

Fish & More

Zanderfi lets

gefroren

500-g-Beutel

(1 kg = 11.98 €)

5. 99

7.49 spar 20 %

1.09 spar 39 %

0. 66

Bodenstaubsauger VS06G24XXL

2400 Watt, schwarz, extra langes XXL-Schlauchsystem

5 Meter Gesamtlänge, Teleskoprohr, 2-teiliges Zubehör:

Fugendüse +

Polsterdüse

Hierfür zusätzlich

passend erhältlich:

Staubsaugerbeutel

S 67.

Kasseler

Nacken

vom Schwein,

goldgelb geräuchert,

saftig im Anschnitt,

im Stück

UVP 149.99

89. 99

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen

und nur solange der Vorrat reicht.

Irrtümer vorbehalten. Für Satz- und

Druckfehler keine Haftung.

8.99 €

(1 Liter = 1.01 €)

zzgl. 3.66 € Pfand

1 Kiste

Spanien

Clementinen

„Clemenules“,

Kl. I

(1 kg = 1.99 €)

2. 99

1,5-kg-Beutel

2. 29

Wagner

Die Backfrische

Pizza

versch. Sorten, gefr.

320–360-g-Packung je

(1 kg = 6.36–7.16 €)

2.89 spar 20%

Knorr

Suppenliebe

3 Teller

verschiedene Sorten

Beutel je

0. 49

0.69 spar 28 %

Kombiservice „Aruba“ oder „Caviano“

62-teilig, aus Porzellan, eckige Form, weiß mit trendigem

Dekor in verschiedenen Farben

Adventsverlosung!

Am 8. Dezember

verlosen wir stündlich

leckere Hofgut-Präsente.

Deutschland

Grünkohl

1-kg-Beutel

1. Spanien

Romatomaten

Kl. I

49

(1 kg = 2.98 €)

1. 49

500-g-Schale

Deutschland - Baden

Pinot Noir 2010 Edition

Qualitätswein, trocken

1,5 Liter

(1 Liter = 6.66 €)

9. 99

Flasche

Coca-Cola*, Fanta, Sprite oder

Mezzo Mix* *koff einhaltig, versch. Sorten

12 PET-Flaschen à 1 Liter

Kiste je

zzgl. 3.30 € Pfand

(1 Liter = 0.71 €)

8. 49

11.49 spar 26%

Holsten Edel oder Astra

verschiedene Sorten, 27 Flaschen à 0,33 Liter

zzgl. 7.32 € Pfand (1 Liter = 0.90 €)

2 Kisten

15. 99

49. 99

je

Mo. bis Sa. 8 bis 20 Uhr: Quickborn, Feldbehnstr. Mo. bis Sa. 8 bis 21 Uhr: ����������������������������������������������������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������������������Mo. bis Sa. 7 bis 22 Uhr: Hamburg-Steilshoop Mo. bis Sa. 7 bis 21 Uhr: ����������������������������������


KREISWEIT 4. Dezember 2012 GA11/BA9/LR9/SA15

Unsere Angebote für Sie!

Metalldose mit integrierter

Spieluhr zum Aufziehen,

Format: 12 x 12 x 5 cm, gebunden

216 x 282 mm, 111 Seiten

Erhältlich in unseren

Geschäftsstellen

Schwarzenbeker Anzeiger

Schefestraße 11

21493 Schwarzenbek

Gut aufgelegt seit 1961

Dieser Ratgeber bietet umfassende

Information und dient als Entscheidungshilfe

für Eltern von Kindern im

Alter zwischen sechs und 18 Jahren,

die das Internet durchaus selbst nutzen,

und wie sie ihre Kinder vor den

dort bestehenden Gefahren schützen

können. Der Ratgeber liefert auch konkrete

Tipps dazu, was man tun kann,

wenn sich bereits etwas Problematisches

im sozialen Netzwerk des Kindes

ereignet hat.

Broschur

145 x 210 mm

160 Seiten

Die Zahl der Menschen, die sich im

Alter nicht mehr selbst versorgen können,

steigt. Die Kinder der Betroff enen

stehen vor der Aufgabe, die Betreuung

ihrer Eltern zu organisieren. Kann der

oder die Betroff ene in der vertrauten

Umgebung betreut werden oder ist ein

Pfl egeheim die bessere Lösung? Wie

fi ndet man einen guten Pfl egedienst

oder das passende Heim? Wo erhält

man Rat und Hilfe und schließlich:

Was kostet das alles? »Pfl ege daheim

oder Pfl egeheim?«

Broschur

144 x 208 mm

168 Seiten

Pittiplatsch –

Sandmännchen und seine Freunde

Der beliebte Kobold Pittiplatsch präsentiert

mit seinen Freunden Moppi, Schnatterinchen

und dem Sandmännchen die

schönsten Gute-Nacht-Geschichten.

Neben 50 liebevoll bebilderten Karten

mit wunderbaren Geschichten zum Vorlesen

enthält diese Dose eine Spieluhr mit

dem bekannten Gute-Nacht-Lied »Schlaf,

Kindlein, schlaf ….«

Geschichten

und Musik

zum Träumen!

€ 9,90

€ 9,90

Lust auf Beton beinhaltet 27 tolle

Ideen für draußen und drinnen. Sie

zeigen, wie vielfältig das Material

Beton einsetzbar ist. Kleine Projekte

wie Kerzenhalter oder Buchstützen

sind schnell gemacht. Ambitionierte

Projekte wie ein ganz besonderer

Spiegel oder ein praktischer Grilltisch

brauchen lediglich ein bisschen

mehr Zeit.

gebunden

94 Seiten

Mützen lassen sich überall stricken.

Zudem sind sie ideale Projekte für

Strickanfängerinnen. Die 25 Entwürfe

bekannter Strickdesignerinnen

bieten Feminines bis Sportliches

und kombinieren bekannte Techniken

wie Zopf-, Spitzen- oder Intarsienmuster

mit modernen Formen

und Details.

gebunden

215 x 227 mm

128 Seiten

€ 9,95

€ 16,95

€ 9,99

Für jede Jahreszeit und jeden Anlass

hält die Sammlung das ideale Rezept

für köstliche Back- und Mehlspeisen

bereit. Egal ob Oster- oder Adventsbackwerk,

ob Obst-, Geburtstagskuchen

oder Mehlspeisen – jeder Genießer

wird etwas Gutes fi nden. Freuen

Sie sich auf die Rezeptschätze aus der

Kindheit in dem liebevoll und hochwertig

gestalteten Buch.

gebunden

210 x 260 mm

224 Seiten

€ 16,99

Bist du das, Wolf? Vorsicht! Der Wolf

versteckt sich auf dem Bauernhof …

Ein kleines Schwein macht sich mutig

auf die Suche nach ihm. Wer traut sich,

seine Hand in einen Heuhaufen oder

in das Hühnerhaus zu stecken, um zu

fühlen, ob sich der Wolf dort versteckt

hat? Fünf geheimnisvolle Fächer fordern

all deinen Mut. Aber pass auf, was

du berührst: Es könnten die Zähne des

Wolfes sein!

Stabile Pappseiten für Kinderhände

Mit verschiedenen Fühlmaterialien in

geheimnisvollen Klappen

Hardcover, Format: 26,5 x 22,5 cm,

22 verstärkte Pappseiten

mit 5 Entdeckerboxen

€ 12,95

Geesthachter Anzeiger

Bergedorfer Straße 53

21502 Geesthacht

Lauenburger Rufer

Berliner Straße 24

21481 Lauenburg

- Anzeige -

- Anzeige -

McTREK – Bergedorfs Outdoor-Ausrüster

mit Niedrigstpreis-Garantie auch zur Weihnachtszeit

Bergedorf (zrcw) – Bei McTREK OUTDOOR

SPORTS in Bergedorf gibt´s das richtige Outfit

für jedes Wetter. Bereits seit 1 1/2 Jahren

findet man hier nicht nur Outdoormarken

mit Niedrigstpreisgarantie, sondern auch alles

für diejenigen, die bei winterlichen Temperaturen

spazierengehen wollen.

– McTREK bietet seinen Kunden mehr als

8.000 verschiedene Produkte rund ums

Camping, Wandern und Trekking an – und

natürlich auch das Passende für die kalte

Jahreszeit.

– Hier finden Sie für winterliche Outdoor-

Aktivitäten die richtige Bekleidung, auch für

Kinder hat McTREK ein großes Angebot. Darunter

sind viele namhafte Markenhersteller

wie Jack Wolfskin, Mammut, Vaude, The

North Face, Lowa, Icepeak oder Regatta, um

hier nur einige zu nennen. Das breite Angebot

an Bekleidung wird abgerundet durch

Schuhwerk, Rucksäcke, Kocher, Zelte und

vieles mehr. Schauen Sie doch einmal vorbei!

DANKE sagt das McTREK Team allen

Kunden und wünscht eine schöne Adventszeit!

McTREK OUTDOOR SPORTS, Curslacker

Neuer Deich 44, in 21029 Hamburg-Bergedorf,

Telefon 040–720 042 56, www.mctrek.

de. Öffnungszeiten: montags bis freitags von

10 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 18 Uhr. Foto: Thomas Besler

Weihnachtlicher Klostermarkt in Zarrentin

Zarrentin (zrcks) - Am Samstag, 8. und

am Sonntag, 9. Dezember öffnet jeweils

ab 11 Uhr der weihnachtliche Klostermarkt

in Zarrentin seine Pforten. Seit

nunmehr 14 Jahren findet am zweiten

Adventswochenende einer der bestimmt

schönsten Weihnachtsmärkte

in der Region statt und wird die Straßen

der kleinen Stadt Zarrentin am Schaalsee

wieder mit viel Leben füllen.

In diesem Jahr bietet der 14. Klostermarkt

»Weihnachten« den Besuchern

wieder eine Anzahl von knapp 90 Ausstellern,

von denen viele schon langjährig

dabei sind aber auch viele, die das

erste Mal in Zarrentin sind und hier ihre

handgefertigten und besonderen Produkte

anbieten wollen.

Niveauvolle Kunstgewerbeprodukte,

zum allergrößten Teil aus eigener Herstellung

und in großer Auswahl, bilden

den Schwerpunkt des weihnachtlichen

Angebots, sodass sicher (fast) jeder

Wunsch nach einem individuellen

Weihnachtsgeschenk erfüllt werden

kann. Damit das leibliche Wohl auch

nicht zu kurz kommt, warten ausreichend

viele Stände mit Speisen und Getränken.

Ein besonderes Highlight sind auch in

diesem Jahr wieder die Bantiner Märchenspieler,

die wie immer für kleine

Überraschungen sorgen werden. Selbst-

verständlich wird auch der Weihnachtsmann

seinen Auftritt im Kinderbetreuungszelt

haben, um neben dem Pferdereiten

und Plätzchenbacken auch für

Spaß und Unterhaltung bei den Kindern

zu sorgen.

Der Eintritt ist frei.

Weihnachtlicher Klostermarkt. Foto: Privat

Viel Lob – aber auch Kritik bei der Feuerwehr

Ratzeburg (ik) – Nicht nur Feuerwehrkameraden

aus dem ganzen Kreisgebiet,

auch viele Gäste aus Politik und

Verwaltung sind in der vergangenen

Woche zur Mitgliederversammlung in

die Ratzeburger Riemannhalle gekommen.

Kreiswehrführer Michael Raddatz

berichtet noch einmal kurz über die

Großübung (Flugzeugabsturz) im Büchener

Übungsgelände der Bundespolizei

und informiert, dass die Aufarbeitung

der »Haarigen Angelegenheit«

über die Berichterstattung der »angeblichen

vorhandenen radioaktiven Stoffe«

noch immer nicht abgeschlossen ist.

Eine Situation, die »ein wenig mehr

Stress« verursacht hat. »Allerdings hat

man auch hier wieder einmal mehr gesehen,

mit welcher Professionalität die

Feuerwehr auch schwierige Situationen

abzuarbeiten in der Lage ist.« Weiter informiert

der Kreiswehrführer, dass die

Einführung des digitalen Funks im

Kreisgebiet nicht mehr aufzuhalten ist.

»Sie befindet sich in der finalen Phase.

Jetzt ist es wichtig, dass alle mitmachen

und die Beschaffung und Einführung

der Geräte unterstützen.« Aber es gibt

auch Schwierigkeiten bei der Ersatzbeschaffung

in den Feuerwehren. Hier

sind die Wehrführer gefragt, dass sie

rechtzeitig einschreiten, wenn Geräte

nicht mehr zuverlässig funktionieren

und es daraufhin immer wieder zu Ausfällen

kommt. Raddatz kann die Politiker

hier nicht aus der Verantwortung

nehmen: »Es kann doch nicht angehen,

dass eine Kernaufgabe der Gemeinden

und Städte, nämlich den Brandschutz

sicherzu- stellen, zum politischen Spielball

in den Gemeinden und Städten herhalten

muss.« Weiterhin wird der dritte

Bauabschnitt in Elmenhorst jetzt in die

Tat umgesetzt. Es wird zusätzliche

Übungsräume geben.

Dadurch können noch mehr Lehrgänge

angeboten werden, um so den hohen

Ausbildungsbedarf zu decken. Im

Schnitt sind 900 bis 1000 Lehrgangsteilnehmer

angemeldet.

Der Kreisfeuerwehrverband wird demnächst

eine Hochleistungspumpe – eine

von vieren im Land – mit dreißig Kubikmeter

Förderleistung die Stunde erhalten.

Gerade bei Hochwasserlagen wird diese

Pumpe sehr nützlich sein. Für die zwei

jährlichen Großveranstaltungen, die

Leistungsfahrt in Büchen und den Feuerwehrmarsch

in Mölln, bemängelt

Raddatz eine zu geringe Beteiligung

und bittet die Wehrführer, für mehr Beteiligung

zu sorgen, denn die Veranstaltungen

machen allen sehr viel Spaß.

Landrat Gerd Krämer spricht in seinem

Grußwort noch einmal allen Teilnehmern

der Katastrophenschutzübung in

Büchen seinen großen Dank aus und erinnert,

dass alle Ehrenamtler waren, die

daran teilgenommen haben. Geehrt

wurde im Laufe der Veranstaltung Torsten

Schwänke (Mölln) mit dem Deutschen

Feuerwehrehrenkreuz in Silber.

Ehrenmitglieder des KfV wurden Uwe

Lindh (Schnakenbek) und Jürgen Fischer

(Lauenburg).

Torsten Möller (stellvertretender Kreiswehrführer), Torsten Schwänke und Michael

Raddatz. Foto: Inga Kronfeld


GA12/BA10/LR10/SA16 4. Dezember 2012 IMMOBILIEN

AN- U. VERKAUF

Lauenburg, aus gesundh. Gründen

zu verk.: EFH in gew. und ruhigem

Wohngeb., 3,5 Zi., 85 m² Wfl., EBK, 2

Bäder, VK, D-Carport, 656 m² Grdst.,

guter san. Zustand, VB 115.000,- EUR,

Tel. 04153/54332

Beste Verkehrsanbindung im

Kreis Hzgt. Lauenburg. Talkau

an der A 24/B 207. Ideale Gewerbefl

äche 383 m², courtagefrei,

zu vermieten für Handwerk,

Handel, Lager, Produktion zum

01.03.2013, Tel. 04156/7131,

Fax 04156/811252

Mölln, Villenstraße:

2-Zi.-DG-Whg., 51,7 m², Loggia,

EBK, D-Bad, KM 430 €,

NK 210 € + 3 MM Kaution

Geesthacht, Worther Weg:

2-Zi.-Whg., I. OG, 61,49 m², EBK,

D-Bad, Aufzug, Dachterrasse,

KM 490 €, NK 170 € + 3 MM Kaution

Frei ab 1.01.13

2-Zi.-Whg., I. STG, 60,09 m², EBK,

D-Bad, Fahrstuhl, Dachterrasse,

KM 480 €, NK 150 € + 3 MM Kaution

Frei zum 1.02.13

Heilmann Consulting GmbH

Auf der Heide 14 · 21514 Büchen

Tel. 0171 - 8 61 56 22

www.heilmann-gmbh.de

BEILAGENWERBUNG

Für Werbung, die ankommt!

Beilagen in unseren Anzeigenblättern

Sie haben die Wahl:

Dienstags: 53.225 Exemplare

Freitags: 55.975 Exemplare

oder eine individuelle Buchung

von Teilgebieten

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Wir sind für Sie da:

Daniela Gronau 04151 / 88 90 - 31

Katharina Hoffmann 04151 / 88 90 - 0

oder wenden Sie sich an Ihren persönlichen

Anzeigenberater oder an unsere Geschäftsstellen vor Ort.

Gut aufgelegt seit 1961

Grundstück bis 70.000 EUR bzw.

Grundstück mit Haus bis 150.000

EUR, ca. 800 m², in Geesthacht gesucht,

Tel. 0152/53574546

MIETGESUCHE

Lauenburg, 3-Zi.-Whg. für 2 Personen

gesucht. Terrasse oder Balkon,

Tel. 04153/575631

VERMIETUNG

Geesthacht, schönes WG-Zimmer in

100 m² großem Haus, ab März 2013

frei! Moderner, großer, gemeinsamer

Wohn- und Küchenbereich, zentral

und ruhig, Tel. 0176/70291092

Lauenburg, Laden, 75 m², warm

550,- EUR, Änderungswünsche mgl.,

Tel. 0176/59603010

Lauenburg/Altstadt, Elbstr.83: 1-Zi.-

Whg., ca. 30m², eig. Eingang, V-Bad,

EBK, 295,- EUR + 50,-EUR NK +

800,-EUR Kt., zum 1.11.12 od. später,

Tel. 0173/2889998 od. 04153/4252

Gülzow, 1-Zi.-Whg., 1.11. frei, ca. 38

m², EBK, D-Bad, Keller, KM 247,- EUR

+ NK/Heizkosten/Kt., Mo.-Fr. v. 8 – 16

h, Tel. 04531/809143

Groß Schretstaken, von priv., ETW,

2 Zi., 61 m², gute Ausst., solides

Objekt, ab sofort frei, KM 335,- EUR +

NK/Kt., Tel. 0172/8200500

Brunstorf, Zimmer m. Duschbad,

WC- und Küchennutzung, 280,- EUR

inkl. aller NK, Tel. 04151/869667

Lauenburg, 3 Zi., 70 m², EBK, V-Bad,

Blk., Keller, neu renov., 370,- EUR +

NK/Kt., ab sof., Tel. 0174/3939693

Grünes Licht für den Lexus LF-CC

(glp/zrcw) - Grünes Licht für eine

Serieneinführung hat Lexus dem

Coupé LF-CC gegeben, das die

Toyota-Tochter auf dem Pariser

Autosalon der Öffentlichkeit als

Konzeptfahrzeug vorgestellt hat.

Das will die Internetplattform

»Autocar“ aus Technikerkreisen

der Marke erfahren haben. Mit

dem Fahrzeug wollen die Japaner

die Lücke im Modellportfolio

schließen, die der vom Markt genommene

Roadster Lexus SC

hinterlassen hat. Neben dem

Coupé sei auch eine Cabrio-Variante

geplant.

Der schnittige Edel-Japaner soll

MERCEDES

MB Sprinter, TDI 211, Hochdach, Diesel,

orchidgrün, 3-Sitzer, 79 kW,

90.000 km, EZ Nov. 2001, AHK, CD/

Navi, 6-Gang-Sprint-Shift Getr., ZV,

Fußb./Seitenverkl. Holz, FP 7.800,-

EUR MwSt. ausweisb., Tel.

04155/499504 o. 0170/2710880

CITROËN

C 4 Diesel Schräghecklimousine,

braun, 82 kW, 22.000 km, EZ

03/2011, 1. Hd., Sonderedition m.

div. Extras, SHG, sehr gepflegt,

So./Wi.-Reifen, Preis VS, Tel.

0151/46527011 (Mailbox, rufe zurück)

Lauenburg, 1-Zi.-Whg.en, 31 m²,

Zentrum, mit Terrasse, ohne Tierhaltung,

warm ab 330,- EUR, Tel.

0176/59603010

Lauenburg, 4,5 Zi., 100 m², gute

Ausst., zentr. Lage, kurzfristig frei, Eigenleistungen

erforderlich, KM 565,-

EUR zzgl. NK/Kt., Tel. 0172/8200500

Lauenburg, 2 Zi., 54 m², gute Ausst.,

zentr. Lage, kurzfristig frei, KM 348,-

EUR zzgl. NK/Kt., Tel. 0172/8200500

Lauenburg, 1 Zi., gute Ausst., zentr.

Lage, frei zum 01.02.13, KM 298,-

EUR zzgl. NK/Kt., Tel. 0172/8200500

Büchen, sehr gepfl. 2-Zi.-Whg., ca. 56

m², 1. OG m. Blk, EBK, V-Bad, Abstellr.,

Keller, Fahrst., PKW-Stpl., Fliesen

+ Laminat, ab 1.12., evtl. früher,

KM 450,- EUR, NK 130,- EUR, 3 MM

Kt., Tel. 04156/7436

Geesthacht, Lichterfelder Str., ruh.

Lage, von priv., 3-Zi.-Whg., 90 m², gemütl.

DG, EBK, Bad, Stpl., Gartennutzung,

ab Dez., 546,- EUR + NK90,- EUR

zzgl. Hzg. + Kt. 2 MM, Tel.

0151/51880335

Geesthacht, Lauenburger Str. 22,

3-Zi.-Whg., 72 m², 2. OG, EBK, D-Bad,

Stellpl., 600,- EUR warm, 2 MM Kt., v.

priv., Tel. 0176/65212733

Havekost, ERH, 63 m², 2 Zi., ideal für

Single, Wohnzi. m. Küche, Laminat,

Fliesen, G-WC, D-Bad, Garten u. Terrasse,

Carport, KM 470,- EUR + NK/

Kt., von priv., Tel. 04151/82893

Lauenburg, nette 3 Zi.-Whg, EBK, Balkon,

44 m², DG, 320,- EUR kalt + BK +

Kt., Schmidt Tel. 0163/2751269

VW

Golf III + Corsa B, wenig km, Verbrauch

5l auf 100 km, Kfz-Steuer 88,-

EUR/Jahr, 1a gepflegt, günstig abzugeben,

Tel. 0173/2488442

DIVERSE

Suche alles, was 4 Räder hat, Bj., km,

Zust., Unfall egal, Pkw u. LKW, alles

anbieten, Hausbesuche mgl., für Export,

Tel. 04151/7596 od.

0177/8957678

Kaufe PKW, kl. Bus, Transp. od. Geländewagen,

alles anbieten, zahle

gut/bar. Hole ab, Tel. 0162/5981597

Ab 98er Bj., kaufe PKW, Busse, Transporter,

Geländewagen, auch mit

Mängel, TÜV, km egal, sofort Bargeld,

hole selbst ab, 7 Tage, 24h, Tel.

0163/7396808

Kaufe VW, Audi, Toyota, BMW,

Mercedes, Nissan, Opel, Ford u. Mitshubi.,

alles anbieten, Selbstabholer,

Barz., 7 Tg./24 Std. erreichb., Tel.

0152/53500793

Kaufe Toyota, Nissan, Mitsubishi,

VW, Audi, Mercedes, alles anbieten,

gute Bezahlung, Tel. 0176/62541010

Kaufe PKW, Kleinbus, Transporter,

alles anbieten, gute Bezahlung (alt &

neu), Tel. 0177/5006700

Ankauf PKW, Bus, Transporter u. Geländewagen,

zahle gut, hole selbst

ab, 7 Tage, 24 Std., Tel. 0170/4988275

Suche Auto, tot oder lebendig, groß

oder klein, Tel. 04155/5986

Havekost, schöne helle 3-Zi.-Whg.,

93 m², Küche, V-Bad, Abstellraum, Laminat,

Balk., Stellpl., Carport, keine

Hunde, 630,- EUR kalt + NK + Kt., v.

priv., Tel. 04151/82893

Müssen, 2 Zimmer für Wochenendfahrer

(männl.), in sep. DHH, Stellpl.,

frei ab sofort, alles inkl. 260,-/270,-

EUR, Tel. 04155/5749

Geesthacht-Zentrum, 2 Zi EG-Whg.,

Kü., V-Bad, 281,21 EUR + NK/Kt., für

ältere Dame, 2,5 Zi.DG-Whg., Kü.,

V-Bad, 281,21 EUR + NK/Kt., für Ehep.

mittleren Alters, Tel. 0179/6045645

ab 19.00 Uhr

Geesthacht, möbliertes Zimmer an

Wochenendfahrer, 250,- EUR, Tel.

04152/4488

Geesthacht, v. priv., 3 Zi.-Whg., Berliner

Str. 75, 83 m², V-Bad, G-WC, EBK,

Balk., frei z. 1.1.13., 525,- EUR + NK/

Kt., Tel. 040/6781131

Lauenburg, Heideweg, 2 Zi., 35 m², 2.

Stock, ab sofort frei, 250,- EUR kalt +

NK/Kt., Tel. 04153/592894

Geesthacht-Mitte, 2,5 Zi.-DG-Whg.,

64 m², EBK, D-Bad, Laminat, renov.,

ab 1.12. frei, v. priv. 395,- EUR + NK v.

160,- EUR + Kt., Tel. 0152/03116803

ab 19.00 Uhr

Schwarzenbek, 2-Zi.-Whg., zentrale

Lage, 51 m², EG, Terr., D-Bad, ab sofort,

400,- EUR + 125,- EUR NK, 3 KM

Kt., Tel. 0172/8146251

Lütau, 2-Zi.-Whg., 1. OG m. Terr., ca.

50 m², offene EBK m. E-Geräten,

D-Bad, ab sofort frei, WM 400,- EUR

inkl. NK, Tel. 0151/29117036

WOHNMOBILE/-WAGEN

Barankauf aller Wohnmobile

Fa. Tel. 0800/1860000

(gebührenfrei)

Suche dringend Wohnwagen oder

Wohnmobil, D. Schmidt, Tel.

0171/3743474

ZUBEHÖR

4 x Wi.-Reifen auf Felge f. Golf, Polo,

Audi, Skoda, Seat, Opel, MB, Ford, Fiat,

6–7 mm Profil, VB 170,- EUR, Tel.

0173/2488442

Gebrauchsübliche Abkürzungen

in Kraftfahrzeug-Kleinanzeigen:

ALU............. = Aluminiumfelgen

ASU ............ = Abgassonderuntersuchung

AU .............. = Abgasuntersuchung

ATM ............ = Austauschmotor

AHK ............ = Anhängerkupplung

ALARM ....... = Alarmanlage

Bj. ............... = Baujahr

EZ................ = Erstzulassung

Mod. .......... = Modelljahr

CD ............... = CD-Player

Col. ............ = Colorverglasung

FP ............... = Festpreis

NP............... = Neupreis

VP ............... = Verkaufspreis

VB ............... = Verhandlungsbasis

VHS ............ = Verhandlungssache

Kat. ............ = Katalysator

Klima ......... = Klimaanlage

met............. = metallic

NR .............. = Nichtraucher

Rd./Cass. ... = Radio mit Cassettenteil

SD ............... = Schiebedach

ESSD ........... = elektr. Stahlschiebedach

EFH ............. = elektrische Fensterheber

ABS ............. = Anti-Blockier-System

ASC ............. = Anti-Schlupf-System

TD ............... = Turbo-Diesel

Spoil. ......... = Spoiler

SV ............... = Servolenkung

ZV ............... = Zentralverriegelung

kW .............. = Kilowatt (1 kW = 1,36 PS)

Schwarzenbek, sofort frei, privat,

ruh. EFH, 2-Zi.-DG-Whg., 63 m², Balkon,

Stpl., kl. EBK, V-Bad, KM 480,- +

NK 160,- EUR, 2 MM Kt., an alleinst.

Dame, Chiffre: 2012120

Hohnstorf, 4-Zi.-EG-Whg., ca. 120 m²,

ruh. Lage, EBK, Keller, Fliesen + Dielen,

Garten, Kaminanschl., HWR, KM

510,- EUR + NK/2 MM Kt., + Gar. +

Carp., ab 1.4.13, Tel. 04139/699424

TESPE: 4-Zi.-Whg., OG, 100 m², EBK,

W-Bad, KFZ-Stellpl., 650,- EUR + NK +

Kt., Tel. 04139/695857

Nachm. ges.: 2-Zi.-Whg. üb. 2 Ebenen,

nahe Talkau, EBK, Balkon, V-Bad,

Stellplatz, Pferdehaltg. am Haus

möglich! 430,- EUR + NK, COURTAGE

FREI! Sofort frei, Tel. 0178/1668338

ab 17 Uhr

Geesthacht, 1-Zi.-Whg., 39 m², PVC-

Boden, D-Bad, EBK, Keller, 370,- EUR

inkl. + 3 MM Kt., Tel. 04152/849447

Siebeneichen, gemütl. 3-Zi.-Whg.,

ca. 90 m², auf dem Lande, zum

1.1.2013 günstig zu verm., Tel.

04158/448

Hittbergen, Whs. ca. 160 m², Bj.

2001, 165.000,- EUR zzgl. 5,95 %

Courtage inkl. 19 % MwSt. Mehr

Infos: www.wonderfulhomes.de, Tel.

04133/224572

Drage/OT Schwinde, 3,5-Zi.-Whg., 99

m², EBK, V-Bad, G-WC, Terrasse, Carport,

Stellplatz, ab 1.3.13, 620,- EUR

kalt + NK + KT., Tel. 04176/911912

Hallenunterstellplätze zu vermieten,

f. Wohnmobile, PKW od. Boote,

Lanze, Tel. 0178/68 51 916

Wi.-Reifen, DB C-Kl., 150,- EUR, VW

Passat 180,- EUR, Polo 6 N, 9 N 160,-

EUR, Opel Zafira 150,- EUR, Mazda 2,

Tel. 0174/6288873

4 Winterreifen Dunlop, 165/70/R14

a. Felge, f. Skoda Fabia u.a., 7–7,5 mm

Profil, VB 150,- EUR, Tel. 04153/3929

Reifen und Felgen

Lichtmaschinen und Anlasser

kauft man gut bei

HEIBING

21502 Geesthacht • Tel. 04152 - 7 72 73

www.heibing.de

Garagentore + Antriebe

Hanse-Tore

21514 Büchen · Birkenweg 3

Tel. 04155 / 823 006, Fax 823 007

www.hanse-tore.de

Büchen, Bahnhofstr., 3 Zi.-Whg., 1.

OG, ca. 90 m², Küche, V-Bad, kl. Wintergart.,

Gartennutz.,Gasheiz.neu,

KM 460,- EUR + NK + Hzg., Tel.

0171/3534409

Lauenburg, 2-Zi.-Whg., 55 m², UG,

EBK, D-Bad, ab sofort, 285,- EUR + NK/

Kt., Tel. 04153/51666 od.

04153/55541

Geesthacht v. priv.: sanierte lichtdurchflut.

3-Zi.-Komf.-Whg., 75 m²,

Lam., kl. Balkon, KM 525,- EUR, ab sofort

ODER renov. 2 2/2-Zi.-Komf.-

Whg., 72 m², Park., gr. Sonnen-Balkon,

KM 540,- EUR, ab 1.2.13, Tel. ab

1.12. 0171/4342262

Büchen, Quellental, 2,5-Zi.-Whg., 50

m², Erdgeschoss, EBK, Dusche, Dielenboden,

eig. Garten, gern an ältere

Leute, 320,- EUR KM + NK/Kt., Tel.

0171/3534409

Hohnstorf, 2,5 Zi., 60 m², OG, EBK,

V-Bad, Balkon, KM 300,- EUR + NK/Kt.

+ Garage, kl. Terrasse, ohne Tiere, ab

sof. frei, Tel.04139/68144

Lauenburg,ruh. helle 2 Zi.- DG-Whg.,

wenig Schräge,Essdiele, EBK, D-Bad,

Laminat, ca. 60 m², ab 01.02. od. später,

für 1–2 Pers., KM 360,- EUR + NK/

Kt., Tel. 0176/51495071

WWW.VIEBRANZ.DE

AUTOMOBILE

auf der Plattform des GS sowie

des IS aufbauen und dadurch mit

Heckantrieb auf den Markt kommen.

Als Antriebe könnten das

254 kW/345 PS starke Hybridsystem

des GS 450h sowie der 3,5-Liter-V-Sechszylindermotor

des in

Deutschland nicht erhältlichen

GS 350 mit 225 kW/306 PS dienen.

Allerdings soll noch ein

Hochleistungsmotor die Palette

nach oben hin abrunden.

Schon Anfang 2013 wollen die Ingenieure

die Entwicklungsarbeit

aufnehmen, und bereits 2015

könnte der LF-CC auf den Markt

kommen. Das schnittige Lexus-Coupé LF-CC geht in Serie. Foto: Lexus

www.viebranz.de

Ihre Kleinanzeige

erreicht über

55.000 Haushalte

und informiert

über

100.000 Leser

Regenabweiser mit dem Lotuseff ekt!

Regen- und schmutzabweisend auf glatten Flächen.

Der Helfer für Auto, Haushalt und Hobby!

• Für bessere Sicht bei Regen, Schnee und Schmutz

• Schutz gegen Öl , Teer und Insekten

• Für Autoscheiben, Fenster und Wintergärten, Duschkabinen,

Spiegel und Helmvisiere

• Erleichtert im Winter die Eisentfernung

Inhalt 250 ml.

nur € 4,95

Orangen Power

Orangen-Power löst selbst starke Verschmutzungen wie z.B.

bei Duschkabinen, Backöfen, entfernt Kaugummi, Teer, Wachs,

Schuhcreme und Schmieröl. Bei Mehrzweckverwendung sind

die Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt: z.B. Holz, Keramik,

Metall, Textilien, Polster, Autopfl ege innen und außen. Auch bei

leichten Verschmutzungen auf Böden, Wänden, Armaturen,

Caravane, Boote etc. kann das nach herrlich frischer Orange

duftende Konzentrat verwendet werden.

Inhalt 300 ml

nur € 4,95

Erhältlich in unseren Geschäftsstellen

Geesthachter Anzeiger Schwarzenbeker Anzeiger Lauenburger Rufer

Bergedorfer Straße 53 Schefestraße 11 Berliner Straße 24

21502 Geesthacht 21493 Schwarzenbek 21481 Lauenburg


KLEINE ANZEIGEN 4. Dezember 2012 GA13/BA11/LR11/SA17

VERSCHIEDENES

Livemusik für älteres Publikum,

Keyboard, Akkord., Gesang, Stimmung

in gemäßigter Lautstärke. Tel.

04156/400

Drewke Gartenbau, seit 24 Jahren,

Neuanlage, Gartenpflege, ganzjährige

Pflege, Pflasterarbeiten, Schneedienst,

Tel. 04153/3237

THEO zaubert für Sie!

Humorvolle Unterhaltung

zu jeder Gelegenheit!

Tel. 040/7110959

Sie rufen an – Wir übernehmen Ihre

Gartenarbeit, Neuanlagen, Mäharbeiten,

Vertikutieren, Baumfällung,

Ausschnitt, Stuppen roden u.

fräsen, Pflasterarbeiten, Terrassengestaltung,

Winterdienst, Tel.

04155/498500 o. 0171/9311005

Garten- u. Landschaftsbau führt

preisgünstig aus: Pflasterarbeiten,

Terrassen- u. Gartengestaltung,

Baumfällung (Klettern), Ausschnitt,

Roden, Rasen vertikutieren, Kellerwände

trockenlegen, Chef: Tel.

0162/8285166, 04155/4355

Badmodernisierung, auch alters-

und behindertengerecht zum Festpreis,

Tel. 0163/6433271

Übernehme Gartenarb. aller Artschnell

– preiswert – zuverlässig

Tel. 0170/3601325 * 0178/5264178

Hausflohmarkt, Antikes, Wohnaccessoires,

Bücher, CD´s, DVD´s, edle,

sportl. Damenmode, neu u. Second

Hand, Gr. 36–44, Kindermode, Spielzeug

Lego, Playmo, Sammlerfiguren

u. Karten u.a., So. v. 15 – 18 h od. n. V.,

Tel. 0152/33762450

Treppen

Treppenrenovierung

Dachausbau

Dämmung

und Dachfenster

Treppen-Studio Handorf

Tel. 04133/60 45 · Fax 68 45

www.Treppe-Handorf.de

IMPRESSUM

Geesthachter Anzeiger

Lauenburger Rufer

Schwarzenbeker Anzeiger

Büchener Anzeiger

Wochenend Anzeiger

Redaktion: ☎ 04151 - 88 900

Telefax 04151 - 88 90-44

E-Mail: redaktion@viebranz.de

Geesthachter Anzeiger: Olaf Kührmann

Gabriele Kasdorff

Lauenburger Rufer: Christina Kriegs-Schmidt

Schwarzenbeker Anzeiger: Christian Weidner

Büchener Anzeiger: Christina Kriegs-Schmidt

Wochenend Anzeiger Christian Weidner

Anzeigenberatung: ☎ 04151 - 88 900

Telefax 04151 - 88 90-33

E-Mail: anzeigen@viebranz.de

Geesthachter Anzeiger: Andreas Runge

Lauenburger Rufer: Nicole Mettner

Niedersachsen: Inge Heitland

Schwarzenbeker Anzeiger: Astrid von Haugwitz-Schütt

Büchener Anzeiger: Karin Zerfowski

Wochenend Anzeiger: Thomas Besler

Freie Mitarbeiter: Benedikt Dahlem, Ute Dürkop,

Claudia Fischer, Denise Ariaane Funke, Peter

Heinrich, Inge Heitland, Antje Koch, Inga Kronfeld,

Renate Lefeldt, Wilhelm Meusen, Susanne Nowacki,

Else-Marie Rosansky, Stephanie Rutke.

Druck: DruckHaus Rieck Haldensleben GmbH,

Vertrieb: Pressevertrieb2 GmbH, Schwarzenbek

Tel. 04151-88 90-70

Für unverlangt eingesandte Manuskripte wird

keine Gewähr übernommen. Namentlich oder

mit Initial gekennzeichnete Artikel geben nicht

die Meinung des Herausgebers wieder. Abdruck,

auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung

des Verlages. Anzeigenentwürfe sind

urheberrechtlich geschützt; Übernahme nur mit

vorheriger Absprache mit dem Verlag.

KURT VIEBRANZ VERLAG (GmbH & Co. KG)

Schefestraße 11 · 21493 Schwarzenbek

Telefon 04151 - 88 90-0

Geschäftsführender Gesellschafter (VISP):

Ricardo Viebranz

www.viebranz.de

– Verlagsgründung 1961 –

Es gilt die Anzeigen-Preisliste Nr. 41

ab 1. Januar 2012

Mitglied im Verbund

Schleswig-Holsteinischer

Anzeigenblätter

Mitglied der

Arbeitsgemeinschaft

Freier Anzeigenblätter (AFA)

Regelmäßig geprüfte Druck- und

Trägerauflagen durch

unabhängige Wirtschaftsprüfer

nach den Richtlinien des

Bundesverbands Deutscher

Anzeigenblätter (BVDA)

Druck-Gesamtauflage wöchentlich 109.200

davon dienstags 53.225

und freitags 55.975

an alle erreichbaren Haushalte.

Hausflohmarkt am 08.12.12 von 10

bis 15 Uhr, Westerkamp 53, 21502

Geesthacht, zwecks Haushaltsauflösung.

Alles darf raus!

Wir entrümpeln Ihren Wohn- u.

Industriebereich. Hole Metall- u.

Elektronikschrott, 04153/598877

Suchen Hilfe zur Schneebeseitigung

in Grünhof, Tel. 04152/75580

Wer führt mich gegen gute Bezahlung

in die Programme Microsoft

Word und Excel Starter 2010 ein?

Matthias Timm, Escheburg, Tel.

0179/9749957

AN- U. VERKAUF

VK:Waschm., Kühlsch., Gefr.-Kombi,

antike Möb., Uhren, Mod.Eisenb.,

Postk., Werkzeug, altes Leinen,

Schallpl., Tische, Stühle, Lampen, Militaria/Jagd/Kunst/Büch.,

u.v.m.

Adendorf, Röthenweg 2c, VK: je.

Fr.+Mo. 16–18, je. Sa. 11–14.30 Uhr

Su. ständig def. Gefrierschr., Gefriertr.,

Kühlkombin., W.masch., Spülmasch.,

Gasherde, LCD-TV, kostenl.

Abh. prompt, Tel. 04542/8226155 od.

0160/92048263

Wir ziehen um! Sideboard, colonialstil,

4 Eßzi.-Stühle, Spiegel, Kieferntisch

rund, 2 antike kl. Sideboards,

2 Kiefer-Hängeschr., Jalousien,

Klimaanl., Markise, 1 ant. Stuhl, Blumenst.,

Tel. 04156/818850

Kaminholz zu verkaufen. 2 Jahre abgelagert.

Buche, Birke, Eiche. Lieferung

möglich, per SRM 70,- EUR, noch

Eichenpfähle vorrätig, Tel.

0151/19348865 od. 04153/81266

2-er Couch u. Sessel, himmelblauer

Stoff, günstig abzugeben, Tel.

04158/546 (AB, rufe zurück)

50 Sandmännchen-Geschichten zur

guten Nacht, in einer Metalldose m.

integr. Spieluhr, 9,95 EUR

Bist du das, Wolf?

Kinder-Buch, 22 feste Seiten,

5 versch. Fühlmaterialien in

geheimnisv. Klappen,

12,95 EUR

Weihnachts- u. Winterkarten, 20

St., 5,95 EUR

Mondkalender, 5,- EUR

Schutzengelkalender 2013,

5,95 EUR

Kunstkalender 2013, 10,95 EUR

Mein Haushaltsbuch, 3,95 EUR

Die Schätze aus Omas Backbuch,

16,99 EUR

Landlust, Die Rezepte,

Band 1–3, je 12,80 EUR

Mützen, Hüte und Beanies,

Strickanl.buch, 9,99 EUR

Lust auf Beton, pfiffige Projekte

zum Selbermachen, 16,95 EUR

Kofferdose – 365 Tickets ins Glück,

9,95 EUR

LED Bücherlampe, 3,95 EUR

Was macht mein Kind im Netz,

Stern-Ratgeber, 9,90 EUR

Plege daheim oder im Pflegeheim,

Stern-Ratgeber, 9,90 EUR uvm.

Lassen Sie sich in unseren

Geschäftsstellen inspirieren.

Geesthachter Anzeiger,

Bergedorfer Str. 53, Geesthacht,

Lauenburger Rufer,

Berliner Str. 24, Lauenburg,

Schwarzenbeker Anzeiger,

Schefestr. 11, Schwarzenbek

Kalksandstein, 2 DF Voll 1,8 Neu,

1536 St. = 48 m² auf 8 Pal, st. s. 4 J.

draußen, lei. Farbveränd., eini. leicht

feucht, Abh. in Schw.bek, 3 Stürze,

115 x 1250, zus. 555,- EUR VB,

0162/5802441

Chiffre-Anzeigen

... sind in den Kleinanzeigen enthaltene Angebote,

bei denen der Anbieter nicht genannt

werden möchte. Wir als Verlag haben uns dem

Auftraggeber der Chiffre-Anzeige gegenüber

zur absoluten Diskretion verpflichtet und dürfen

daher grundsätzlich keine schriftlichen und

telefonischen Auskünfte über veröffentlichte

Chiffre-Anzeigen geben.

Wenn Sie Interesse an Angeboten aus Chiffre-

Anzeigen haben, wenden Sie sich bitte grundsätzlich

schriftlich (nicht telefonisch) per Brief an

unseren Verlag. Kurt Viebranz Verlag GmbH & Co.

KG, Postfach 14 80, 21487 Schwarzenbek. Bitte

vergessen Sie nicht, zusätzlich zur Anschrift auf

dem Umschlag die Chiffre-Nr. anzugeben.

Wir leiten dann Ihre Anfrage umgehend an den

Auftraggeber der Anzeige weiter, und Sie bekommen

direkt von dort Antwort.

Achtung, Modelleisenbahner! Verk.

HO-Lokomotiven, Dampf- und E-Loks,

Gleichstrom, von Roco und Fleischmann,

sehr gut erhalten, ab 40,-EUR,

Tel. 04151/98101 o. 0176/48571771

Antik-Lager, Dassendorf (B 207) Am

Brink 2, Sa. 10 – 14 Uhr, Tel.

04154/3535 od. 0173/9414108

Kaminholz und mehr. E. Steinhauer.

Wir liefern wieder ofenfertiges Kaminholz,

Tel. 04153/55295

Kaminholz Buche od. Eiche, L – 30

cm, Abholpreis srm 75,- EUR, Lieferung

möglich, Tel. 04153/4190

Sammler kauft alte Postkarten und

Ansichtskarten vor 1960, Tel.

04139/68481 ab 19.00 Uhr oder Tel.

0178/1582324

Kaminholz von privat, Buche/Esche,

trocken/frisch, mit Lieferung, nur aus

dem Stamm, Tel. 0151/26245164

Trix Modelleisenbahn Antik, 5 St.

Diesel- und Dampfloks zu verkaufen,

Tel. 04151/809077

BEKANNTSCHAFTEN

Schicke Landfrau, 56 J., su. Partner

(+/- 5) f. Kultur, wandern, radfahren,

Reisen, Chiffre: 2012121

Bist Du zw. 60 und 70 Jahre jung,

mind. 1,75 m groß und hast Du ein

Herz f. Garten u. Tiere? Dann könntest

Du auch mein Herz (W) erobern!

Tel. 04176/944616

STELLENANGEBOTE

In Geesthacht zuverlässige Reinigungskräfte

für 5x wtl. Mo. – Do.

17.00 – 18.30 Uhr u. Fr. 15.15 – 16.45

Uhr gesucht. Bewerbung unter:

04221/6001–48 od. 0151/1260–3635

Vollzeitjob gesucht? Junges, dynamisches

Team sucht Verstärkung f. d.

Spät- u. Abendschichten, Tel.

0157/78264164 oder my-quicks.de

Familie in Büchen sucht erf. Haushaltshilfe

auf 400,- EUR Basis. 3 x

wöchentlich für 3,5 Stunden.

Tel. 0176/96243639

Putzhilfe gesucht, in der Nähe von

Geesthacht, zweimal ca. 2 Stunden

pro Woche. Tel. 0172/8726763

Küchenmonteur für Hamburg und

Umgebung gesucht. Tel.

04155/82198 – 99


��������������������

������������

�������

��������������

�������

������� ��� ��� ����

Priv. Kleinanzeigen

Bestellschein

Ihre private Kleinanzeige erscheint dienstags im Geesthachter h h Anzeiger, i Lauenburger b Rufer, f Büchener ü h Anzeiger i und d Schwarzen Sh b bbeker k Anzeiger i iin einer i Auflage fl von 53.225

Exemplaren und/oder freitags im Wochenend-Anzeiger in einer Auflage von 55.975 Exemplaren. Wenn Sie die Dienstag- und die Freitag-Ausgabe kombinieren wollen,

kreuzen Sie bitte eines der rechten Kästchen an.

Dienstag und Freitag

Anzeigentext (bitte hinter jedem Wort und Satzzeichen einen Kasten leer lassen) Rubrik:

Jede J d weitere it Zeile Z il € + 1,- 1 (pro ( Ausgabe) A b ) bzw. b minus i 10% in i der d Kombination. K bi ti Bei B i Chiffre-Anzeigen Chiff A i zuzüglich ü li h € 5,– 5 Chiffre-Gebühr.

Anzeigenschluss ...

... für den

Geesthachter Anzeiger

Schwarzenbeker Anzeiger

Büchener Anzeiger

Lauenburger Rufer

montags 13 Uhr

... für den

Wochenend-Anzeiger

donnerstags 13 Uhr

Verspätet eintreffende Anzeigen werden

für die nächst erreichbare Ausgabe

vorgesehen!

Name/Vorname

Straße/Hausnr.

PLZ/Wohnort

Telefon

Datum/Unterschrift

Alten-/Krankenpflegerin aus Polen,

ausgeb., erfahren, möchte 1–2 Pers.

in ihrer vertr. Umgebung in ihrem

Zuhause tagsüber betreuen. Bin

mobil, zeitmäßig flexibel,

Tel. 0177/1393991 ab 18 Uhr

Wir verstärken unser Team

wg. Erweiterung uns. Pflegeplätze

und suchen 2 ex. Pflegekräfte

für Tagesdienst in Voll- od. Teilzeit

Landhaus Gülzow

Tel. 04151/8080

STELLENGESUCHE

Suche neue Herausforderung als

Hausmeister (evtl. Schule, Krankenhaus

oder Wohnungen) zum 2.1.13,

bitte alles anbieten. Tel.

0152/57007281 ab 17.30 Uhr

Zuverlässige Frau, mittleren Alters

sucht Putzstelle, Tel. 0152/27345871

TIERMARKT

Junghundetreffen!

spielen und lernen,

Tel. 04155/3418

HUNDEZENTRUM BÜCHEN

www.hzb-online.de

Süße schwarze reinrass. Labradorwelpen

in liebev. Hände ab 23.12.12

abzugeben. Wir sind entwurmt u.

geimpft, Tel. 0173/2018563 Machen

Sie doch einfach einen Termin mit

uns zur Besichtigung!

Futtermöhren, gewaschen 12,5 kg

EUR 2,50, Heuballen (klein) Stck.

EUR 3,50, Müssener Hofladen Tel.

04155/2587

UNTERRICHT

Englisch: Nachhilfe, Hausaufgaben,

Grundlagen festigen, Arbeiten vorbereiten

und berichtigen sowie Konversation

in vertrauter Umgebung zu

Hause, in Büchen und Umgeb., Tel.

04155/497753

Einzelnachhilfe zu Hause in Geesthacht,

Schwarzenbek, Büchen & Lauenburg

+ Umgeb., qual. Nachhilfe, T.

04151/866404 od. 04152/843385,

www.abacus-nachhilfe.de

URLAUB + REISEN

Urlaub geplant an Schlei und Ostsee?

Gemütl. FeWo für 2 Pers. über

den Dächern der Schleistadt Kappeln

wartet auf Sie. Weitere Infos unter

www.fewo-uschifettig.de od. Tel.

04642/925252

�� ���� ���

������������� ����� � ������

� � ���� ���� �����

Adventskaffee

Lütau (zrbda) - Der Vorstand der »SPD Arbeitsgemeinschaft 60

plus« lädt für Donnerstag, 6. Dezember, zu einem adventlichen

Kaffee in »Basedau's Gasthof«, Alte Salzstraße 16, in Lütau, ein. Ab

15 Uhr stehen unter anderem der Bericht von Olaf Schulze auf der

lockeren Tagesordnung. Außerdem wird Peter Paulsen mit plattdeutschen

Geschichten und Liedern auf die Adventszeit einstimmen.

Da während der Veranstaltung ein adventliches Kaffeegedeck

gereicht wird, wird um sofortige Rückmeldung beim

Kreisbüro unter der Telefonnummer 04542-880 34 oder per

E-Mail an gitta.altenburger@spd.de, gebeten.

Kreative Weihnachtswerkstatt

Mölln (zrrg/zrcw) - Am 2. Adventswochenende wird der Kreisjugendring

Herzogtum Lauenburg in der Jugendherberge Mölln

mit Kindern zwischen sieben und elf Jahren Geschenke für Weihnachten

basteln. Alle hergestellten Basteleien und Schmuckstücke

können anschließend mitgenommen werden. Für das Wochenende

sind noch Plätze frei. Weitere Informationen zu den

Kosten und Anmeldungen beim Kreisjugendring: 04542–84 37

84 oder per E-Mail: info@kjr-herzogtum-lauen burg.de sowie im

Netz: www.kjr-herzogtum-lauenburg.de

Vortrag über Symbolik

Mölln (zrrg) - Am Dienstag, 4. Dezember hält Dr. Jan Schlürmann

(Kiel) um 19.30 Uhr in der Stiftung Herzogtum Lauenburg im

Stadthauptmannshof (Hauptstraße 150, Mölln) einen Vortrag

mit dem Titel »Hoheitszeichen – Heimatzeichen. Symbolik in

Schleswig-Holstein und »schleswig-holsteinische« Symbole zwischen

Tradition, Variation und Konfusion«. Ein Vortrag nicht allein

zum Zuhören, sondern auch zur gemeinsamen Reflexion

über ein Thema, das oft vernachlässigt und doch so buchstäblich

immer vor Augen ist.

Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse, eine Anmeldung

ist möglich unter der Telefonnummer 04542-8 70 00 oder info@rzkultur.de

.

Weltklasse Panflöten-

Solist Vladislav Panush

Vladislav Panush.

Der Betrag B in Höhe von € liegt

❏ in bar bei

❏ soll so abgebucht werden von

Konto-Nr.

bei

Bankleitzahl

Foto: privat

Mölln (zrrg) - Als Meisterschüler

des legendären Gheorghe

Zamfir, gilt er inzwischen selbst

als »Star der Panflöte«. Zu erleben

ist der Virtuose live im Konzert

am Dienstag, 4. Dezember

um 19.30 Uhr in der Christuskirche

der Evangelisch-Freikirchlichen

Gemeinde, Otto-

Garber-Weg 4, in Mölln. Am Klavier

wird er von dem begabten

Konzertpianisten Petre Pandelescu

begleitet. Ungewöhnlich:

Die Künstler verlangen keinen

festen Eintritt, sondern überlassen

es jedem Besucher selbst,

den Betrag zu bestimmen, mit

dem diese außergewöhnlichen

künstlerischen Darbietungen

honoriert werden.

Dienstag D

Freitag F

€ €

5,- 9,-

6,-

10,80


GA14/BA12/LR12/SA18 4. Dezember 2012 FAMILIENANZEIGEN

MOBIL UND GÜNSTIG IN DEN URLAUB

89,- € p. P. im DZ

BIATHLON AUF SCHALKE 2012

Beispielhotel: ★★★★ Hotel Bredeney in Essen

Leistungen bei eigener Anreise:

• 1x Übernachtung • 1x Frühstück

• 1x Eintritt für Biathlon WTC (Sitzplatz Oberrang, 29.12.2012,

Veltins Arena Gelsenkirchen)

� Spitzensport in der Arena mit 52.000 Zuschauern

� Magdalena Neuner das letzte Mal live erleben

Preise pro Paket und Person in Euro

� 10 jähriges Jubiläum!

Termin (Anr. Sa) DZ EZ

29.12.-30.12.2012 89,- 109,-

HENKENHAGEN

AN DER POLNISCHEN OSTSEE

★★★ + Relax Inn Health & Spa in Henkenhagen

Leistungen bei eigener Anreise:

• 7x Übernachtung • 7x Frühstück

• 7x Abendessen

• Getränk zum Abendessen

(0,2 L Wein/Bier/Wasser/Saft)

• 1x Welcomedrink • Nutzung von

Sauna und Fitness Club

WANDERN IM ERZGEBIRGE

★★★ Hotel Vier Jahreszeiten in Oberwiesenthal

Leistungen bei eigener Anreise:

• 3x Übernachtung • 3x Halbpension • 1x Wanderkarte

• 1x Erlebnisführer pro Buchung und 1 Bademantel pro Person

• Obstkorb bei Anreise auf dem Zimmer

• Nutzung von Sauna, Dampfbad und Whirlpool

� Höchstgelegene Stadt Deutschlands

� 165 km erschlossene Wanderwege

� Reizvolle Ausflugsziele

FRIESLAND - NORDSEE

★★★★ + Upstalsboom Landhotel Friesland - Varel-Dangast

Leistungen bei eigener Anreise:

• 3x Übernachtung • 3x Frühstücksbuffet

• 1x Begrüßungsgetränk • 1x Kaffee Tied

• Obstkorb bei Anreise auf dem Zimmer • Leihbademantel

• Nutzung des Internetterminals • Shuttle Service Bahnhof -

Hotel (nach Verfügbarkeit)

• Nutzung des 2.500 m² großen

Wellnessbereichs über 3 Etagen

Schwarzenbeker Anzeiger

Schefestraße 11 · Schwarzenbek

☎ 0 41 51 - 88 900

Lauenburger Rufer

Berliner Straße 24 · Lauenburg

☎ 0 41 53 - 5 22 22

Geesthachter Anzeiger

Bergedorfer Straße 53 · Geesthacht

☎ 0 41 52 - 50 05

ab 139,- € p. P. im DZ

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum DZ EZ

01.03.-27.04.2013 139,- 139,-

28.04.-29.06.2013 199,- 229,-

30.06.-31.08.2013 259,- 299,-

Weitere Termine buchbar - rufen Sie uns an

99,- € p. P. im DZ

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum DZ EZ

ab sofort - 23.12.2012

02.01.-30.04.2013

99,- 149,-

169,- € p. P. im DZ

Preise pro Paket und Person in Euro

Zeitraum DZ EZ

ab sofort - 16.12.2012

05.01.-30.04.2013

169,- 219,-

Beratung und Buchung direkt beim

Reiseexperten FeriDe Reisen GmbH

0 89 - 14 34 17 7 17

Servicezeiten täglich 8-22 Uhr

Ihre Angebotsnummer:

KVV0330

Ausgebuchte Termine und Druckfehler vorbehalten

Kirschblüten zu Weihnachten. Foto: Franz Metelec/Fotolia.com

Der Barbaratag naht

Hzgt. Lbg. (rg) - Alte Bräuche

und Sitten werden gerade in

der dunklen, kalten Jahreszeit

wiederbelebt. Sei es der Bratapfel,

der gefüllt mit Marzipan,

Nüssen und Rosinen heiß auf

den Kaffeetisch kommt oder

ein Adventskranz, auf den die

Wenigsten – trotz Brandgefahr

– verzichten möchten. Die Sitte,

einen Barbarazweig zu

schneiden, ist hingegen etwas

in Vergessenheit geraten. Am

Namenstag der heiligen Barbara,

dem 4. Dezember werden

klassischerweise Kirschzweige

geschnitten. Der Brauch ist bereits

uralt – und nicht minder

interessant als viele andere

Bräuche, wenn man sich auf

Spurensuche begibt und versucht,

die Hintergründe zu beleuchten.

Die Überlieferungen

sind abweichend, allerdings

soll die Heilige Barbara im 3.

Jahrhundert nach Christus ge-

Unsere Kinder – unsere Zukunft

Ratzeburg (no) – »Der Kreis

darf sich nicht aus der Verantwortung

stehlen«, fordert Stephanie

Ristow, die Vorsitzende

der Kreiselternvertretung im

Kreis Herzogtum Lauenburg

wenige Tage vor den entscheidenden

Haushaltsberatungen

im Kreistag. Dabei geht es um

die Zuschüsse des Kreises für

die Kindertagesstätten im

kommenden Jahr. Nicht nur

das Berechnungssystem wird

nach dem Beschluss des Kreistags

im Sommer 2012 umgestellt,

sondern immer mehr

Kindertagesstätten und Krippen

werden eröffnen wie zuletzt

die fünfte Schwarzenbeker

Kita der Johanniter Unfallhilfe.

Die Mehrheitsfraktionen im

Kreistag, CDU und FDP, wollen

die Zuschüsse auf 4,2 Millionen

Euro deckeln trotz des zunehmenden

Bedarfs und des

Rechtsanspruchs ab Mitte 2013

auf einen Platz für unter Dreijährige.

Anders Bündnis 90/ Die Grünen,

die im Jugendhilfeausschuss

den Antrag gestellt haben,

die Mittel für 2013 auf

fünf Millionen Euro zu erhöhen,

um alle Kitas im Kreis mit

ausreichenden Geldern aus-

lebt haben. Nach dem Verrat

durch ihren Vater wurde sie inhaftiert

und starb am 4. Dezember.

Angeblich blühten

Zweige, die verdorrt und ihr zu

Gedenken auf das Grab gelegt

wurden, am Heiligabend. Und

genau um diese Zweige geht

es: Kirsch-, Zaubernuss-, Forsythien-

oder Rotdornzweige

werden am 4. Dezember geschnitten.

Aber Achtung: Es

sollten Temperaturen um den

Gefrierpunkt herrschen oder

die Zweige ein paar Stunden in

die Gefriertruhe gelegt werden,

um durch den Kältereiz

den Austrieb anzuregen. Nach

der Kälte folgt die Wärme: Für

einen Tag werden die Zweige in

lauwarmes Wasser gelegt. Danach

stellt man sie in einer Vase

in die Stube und wechselt

täglich das Wasser. Da es sich

bei diesem Brauch um einen

Orakelbrauch handelt, wertete

zustatten. Diesem Antrag hat

die SPD im Ausschuss zugestimmt,

denn Doris Salkowsky,

SPD Kuddewörde, sieht zwar in

dem neuen Berechnungsmodell,

das landesweit schon

in vielen Kreisen genutzt wird,

eine gerechtere Aufteilung auf

die Kitas, aber »es ist mit 4,2

Millionen Euro zu wenig Geld

zu verteilen.«

Mit der neuen Methodik soll

die Verwaltung entlastet werden,

so Salkowsky weiter, auch

wenn die vorliegende Matrix

auf den ersten Blick nicht diesen

Eindruck vermittelt.

»Wenn es erst mal läuft, soll

das System Vorteile haben,

und wir wollen schließlich alle

die Kosten der Verwaltung senken.«

»Unser Hauptaugenmerk

liegt am 6. Dezember bei

der Haushaltsberatung darauf,

mehr Geld bereit zu stellen.

Andererseits müssen Land

und Bund sich stärker an den

Betriebskosten der Kinderbetreuung

beteiligen«, betont

Doris Salkowsky. Die Landesregierung

aus SPD, Grünen

und SSW hat für 2013 eine Million

Euro für den Kreis an zusätzlichen

Mitteln angekündigt,

»aber beschlossen ist das

noch nicht.« Auch der Bund

Kreisweit werden von den Kommunalpolitikern Krippenplätze geschaffen,

wie auch in Schwarzenbek, um den Rechtsanspruch ab August

2013 auf einen Platz für ein Kind bis drei Jahren erfüllen zu

können. Foto: Susanne Nowacki

Willkommen

kleiner Teo

Wir freuen uns auf Dich

und danken Deinen Eltern

Meike und Ole Grandt

28. November 2012

11.57 Uhr

3.250 g

52 cm

Oma Ellen & Opa Walter

Oma Sabine & Opa Erhard

Uroma Dörte

Tante Rike & Onkel Andreas mit Cousine Lisa

Onkel Lars & Onkel Jannis

Die Ehe ist ein Kunstwerk der Liebe. Werk des Könnens,

an dem beide bauen, ändern, korrigieren und neu gestalten –

ein ganzes Leben hindurch.

Fritz Leist

Am 6. Dezember 2012 feiern

unsere lieben Eltern und Großeltern

Christa & Günther Meyer

das schöne Fest der diamantenen Hochzeit.

Es wünschen alles Liebe und weiterhin Gesundheit

Uwe & Annerose mit Sascha und Annika

Jens & Andrea mit Maximilian und Maria

Janet & Andreas mit Mailin und Thalia

Empfang am 6. Dezember 2012, ab 11 Uhr, Mühlenberg 19c

man die Blüte zum Weihnachtsfest

als gutes Omen für

die Zukunft. In früheren Jahrhunderten

stellten junge Mädchen

die erhaltenen Zweige auf

die Fensterbank – und nur der

Zweig, der Weihnachten grünte

und blühte, ward von einem

will seine Förderung erhöhen.

Norbert Brackmann, CDU-

Bundestagsabgeordneter und

Fraktionsvorsitzender im

Kreistag, wird dazu sicherlich

in der öffentlichen Sitzung am

6. Dezember ab 16 Uhr in der

Lauenburgischen Gelehrtenschule

Ratzeburg, Bahnhofs-

Aus der Lieben Kreis geschieden,

aus dem Herzen aber nie,

weinet nicht, er ruht in Frieden,

doch für uns starb er zu früh.

Er hat seinen Bulldog für immer abgestellt.

Heini Rehn

* 15. Mai 1933 † 3. Dezember 2012

21522 Hohnstorf, Kleine Dorfstr. 26

Wir sind traurig

Lore Rehn

Karl-Heinz und Gerhard

und alle Angehörigen

Die Beisetzung findet im Familien- und

Freundeskreis statt.

Bilal Dogan

† 24. Oktober 2012

passenden, zukünftigen Partner

überbracht. Ob man heute

noch anhand der Anzahl der

Blüten die Fruchtbarkeit vorhersagen

sollte, bleibt dahin-

gestellt ... Wunderhübsch sind

die blühenden Kirschzweige zu

Weihnachten allemal.

allee 22, berichten.

Sicher wird dann das Hauptaugenmerk

der Eltern, Kita-

Träger und Kommunen darauf

liegen, ob sich die Kreispolitiker

ihrer Verantwortung stellen

– oder die Haushaltskonsolidierung

Vorrang vor guter

Kinderbetreuung erhält.

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns

verbunden fühlten, ihre Anteilnahme in vielfältiger

Weise bekundeten und gemeinsam mit uns von

meinem lieben Mann, unserem lieben Vater Abschied

nahmen.

Besonders danken möchten wir auch dem Bestattungshaus

Schulte & Sohn in Geesthacht und dem Funeralhome

Wilkinson in Concord/USA für ihre Unterstützung

und gute Zusammenarbeit, die einen würdevollen

Abschied ermöglichten.

Astrid, Melissa und Selin Dogan


FAMILIENANZEIGEN 4. Dezember 2012 GA15/BA13/LR13/SA19

Uwe

Lohstöter

† 27. Oktober 2012

Unser herzlicher Dank gilt allen,

die sich in unserer Trauer mit uns

verbunden fühlten und dies in so

liebevoller Weise bekundeten.

Ein besonderer Dank gilt Herrn

Möller vom Bestattungsinstitut

Möller für die gute Betreuung.

Im Namen der Familie

Gisela Lohstöter

Schwarzenbek, im Dezember 2012

Am 17. Oktober entschlief mein

lieber Sohn, unser Bruder und Onkel

Werner Bahr

Wir als Familie trauern um ihn!

Deine Mama und Deine Geschwister Gisela, Jutta,

Karl-Heinz und Martin sowie alle Nichten und Neffen

Ruhe sanft und in Frieden!

����������������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������

��������

���������������

���������

�����������������������������������

�����������������

��������������������������

�������������������������

�����������������

������������������

���������������������������������������������������������������������

�������������������������������������������������������������������

��������������������������������

���������������������������������������������������

������������

�����������������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������������

��������

���������������

�����������

���������������������������������������

�������������������������

�����������

�������������

������������

������������������������������

��������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������

Obwohl wir Dir die Ruhe gönnen,

ist voller Trauer unser Herz.

Dich leiden sehen und nicht helfen können,

war unser allergrößter Schmerz.

Ingeburg Gutsch

geb. Halfpap

* 7. Juli 1935 † 20. November 2012

Wir sind sehr traurig

Herbert Gutsch

Hans-Herbert und Susi

Karsten und Annette

Thomas und Silke

sowie alle Angehörigen

Die Urnenbeisetzung hat bereits im engsten

Familienkreis stattgefunden.

Nach kurzer, schwerer Krankheit entschlief mein lieber

Mann und Vater, unser Opa, Bruder, Schwager und

Onkel

BESTATTUNGS-

UNTERNEHMEN

Jürgen Zander

* 24. August 1936 † 27. November 2012

In Liebe und Dankbarkeit

Waltraud und Christian

sowie alle Angehörigen

Wir nehmen Abschied am Mittwoch, den 12. Dezember

2012 um 11.00 Uhr in dem Feierraum Schwartz-Sträter,

Geesthacht, Rathausstraße 25 - 27.

Seit 1886 - Das traditionsbewusste

Bestattungsinstitut in Geesthacht

Rathausstr. 39 · Tel. 04152 / 22 15

Olav Lauritzen

Uhrmachermeister

* 18. Juni 1934 † 11. Oktober 2012

Unsere liebe Mutti und Omi

Gertrud Banse

* 16. März 1921 † 26. November 2012

ist von ihrem langen Leiden erlöst.

In unseren Herzen lebst Du weiter.

Udo, Ulrike und Sveny

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung

fi ndet am 7. Dezember 2012 um 14.00 Uhr

in Lauenburg statt.

Alte Wache 20

21481 Lauenburg

�����������������������

���������������������

�����������������������������

������������������������

�����������������

Statt Karten

Lauenburg, im Dezember 2012

Herzlich danken wir für

die große Anteilnahme

und die vielen Beweise

der Freundschaft und

Wertschätzung.

�����������������������������������������������������������������������

�����������������������������������

����������

��������������������������������������

������������������������

���������������������

����������������������������������������

�����������������

��������������������

�����������������������������

��������������������������������������������������������������������������������������

���������������������������������������������������

Ein großes Schifferherz hat aufgehört zu schlagen.

Er hat seine letzte Reise angetreten.

Bernhard Walter Rüger

* 21. November 1939 † 27. November 2012

Lauenburg/Elbe Lauenburg/Elbe

In Liebe und Dankbarkeit

Deine Regina

Hans-Georg und Kathrin mit Morten-Patrick

Sonja und Jörn mit Alexander

Traueranschrift Familie Rüger, c/o Bestattungshaus Schulte

Rathausstraße 39, 21502 Geesthacht

www.steffens-bestattungen.de

Im Namen der gesamten Familie

Olav, Ute und Anke

Trauerfeier am Dienstag, dem 11. Dezember 2012, um 12.00 Uhr in der Lauenburger

Friedhofskapelle, Hamburger Straße. Die Seebestattung fi ndet zu einem

späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis statt.

Von gut gemeinten Blumen- und Kranzspenden bitten wir abzusehen. Im Sinne des Verstorbenen

bitten wir um Spenden zugunsten der Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

(DGzRS); Konto-Nr. 107 002 2029 bei der Bremer Landesbank (BLZ 290 500 00);

Kennwort »Bernhard Rüger«.


Seite 14 Büchener Anzeiger 4. Dezember 2012 AUS BÜCHEN UND UMGEBUNG

am 2. Advent 2012

am Schaalsee

Sa., 8. Dezember und So., 9. Dezember

jeweils 11.00 bis 19.00 Uhr, Eintritt frei

Seit nunmehr 14 Jahren fi ndet am 2. Adventswochenende

einer der bestimmt schönsten

Weihnachtsmärkte in der Region statt und wird

die Straßen der kleinen Stadt Zarrentin am

Schaalsee wieder mit viel Leben füllen. In diesem

Jahr bietet der 14. Klostermarkt „Weihnachten“

den Besuchern wieder eine Anzahl von knapp

90 Ausstellern, die hier ihre handgefertigten und

besonderen Produkte anbieten wollen. Niveauvolle

Kunstgewerbeprodukte, zum allergrößten Teil aus

eigener Herstellung und in großer Auswahl, bilden

den Schwerpunkt des weihnachtlichen Angebots

sodass sicher (fast) jeder Wunsch nach einem

individuellen Weihnachtsgeschenk erfüllt werden

kann. Natürlich werden die vielen visuellen

Weihnachtstournee

Güster (zrcks) - Am Sonntag, 16.

Dezember startet die Weihnachtstournee

des Feuerwehr-

Musikzuges Güster in Göttin.

Insgesamt werden die Güsteraner

Musiker ein Dutzend Mal

auftreten. Die Anwohner der jeweiligen

Umgebung sind herzlich

eingeladen, sich an einem

der folgenden Auftrittsorte ein-

zufinden. Göttin, Hornbeker

Straße 26, Weihnachtsbaumverkauf/Friedhofsweg,

Dorfsee 5,

dann Dorfsee 34, Seestraße (»bei

der Telefonzelle«), Neu Güster,

Café Güster, Bürgermeister, Egges

Gasthof, Inos und abschließend

im Moorweg. Wer wissen

möchte, wann die Musiker denn

zu seinem Standort kommen,

und akustischen Eindrücke auch den Appetit

anregen. Damit das leibliche Wohl auch nicht

zu kurz kommt, warten ausreichend viele Stände

mit Speisen und Getränken. Der Markt wird mit

vielen kulturellen Veranstaltungen, die in der

Kirche, im großen Festzelt, direkt hinter der Kirche

und auf dem Festgelände stattfi nden, begleitet.

Ein besonderes Highlight sind auch in diesem

Jahr wieder die Bantiner Märchenspieler, die wie

immer für kleine Überraschungen sorgen werden.

Selbstverständlich wird auch der Weihnachtsmann

seinen Auftritt im Kinderbetreuungszelt haben um

neben dem Pferdereiten und Plätzchenbacken

auch für Spaß und Unterhaltung bei den Kindern

zu sorgen.

Ihr Büchener

kommet ...

der kann grob 15 Minuten pro

Auftritt einkalkulieren. Allerdings

sind Verspätungen eigentlich

schon vorprogrammiert.

Darauf sind die meisten Leute

jedoch bereits bestens eingestellt,

entschuldigen dieses gerne

und verbringen die Zeit an

Feuerkörben mit Punsch, Leckereien

und Klönschnack.

Weihnachts-Aktion:

2 Hausanschlüsse

zum Preis von 1!

Letzte Chance für alle Büchener auf die Technik der Zukunft:

Entscheiden Sie sich bis zum 31.12.2012 für einen Anschluss

ans Glasfasernetz und sichern Sie 40 % Mindestanmeldequote

für Ihr Wohngebiet! Wenn Sie Ihren Antrag gemeinsam

mit einem weiteren Haushalt einreichen, sparen Sie

jeweils 50 % der Bereitstellungspauschale. Das Gleiche gilt

für Anträge, die auf Ihre Empfehlung hin bei uns eingehen

– einfach Ihren Namen auf dem Neuantrag vermerken.

Am besten noch heute Vertragsunterlagen anfordern unter unserer kostenlosen Info-

Hotline 0800 2214343, auf www.kielnet.de/shkomplett oder bei Elektro Beuss, unserem

Vertriebspartner vor Ort.

Breitband fürs Dorfgemeinschaftshaus

Langenlehsten (cks) - Die GemeindevertretungLangenlehsten

hat auf ihrer vergangenen

Sitzung beschlossen, dass,

wenn Langenlehsten die Anschlussquote

zur Erschließung

mit Breitband erreicht, auch

das Dorfgemeinschaftshaus

angeschlossen werden soll. Das

habe den Vorteil, dass die Freiwillige

Feuerwehr im Falle einer

Alarmierung per Funk auch zusätzliche

Informationen zum

Einsatzort erhalten könne,

denn auch das Feuerwehrverwaltungsprogramm

laufe

übers Internet.

Beschlossen hat die Gemeindevertretung

auf dieser Sitzung

ebenfalls die Aufgabenübertragung

auf das Amt in Sachen

Bau und Betrieb von Kindertageseinrichtungen

sowie die

Abwicklung des Kindergartenkostenausgleichs.

Dem Haushalt

und Haushaltsplan 2013

wurde außerdem zugestimmt.

Abgelehnt wurde dagegen das

Fracking im Kreisgebiet: Eine

kanadische Firma habe bei der

Stadt Schwarzenbek einen Antrag

auf Erteilung einer Erlaubnis

zur Aufsuchung von Erdöl

und Erdgas im Kreisgebiet gestellt.

Mit der sogenannten Fra-

An Unbekannt:

Lieber Herr Fragezeichen,

mit ebenfalls einem Fragezeichen

in den Augen beobachtete

ich Sie zufällig am 20. November

um circa 16 Uhr auf dem

kleinen Wendeplatz am Naturschutzgebiet

»Talhänge bei

Göttin«.

Leider hatten Sie es sehr eilig,

wieder wegzufahren, und so

konnte ich hinter den Reifen Ihres

weißen Kastenwagens nur

noch den Sand aufspritzen sehen

und das Nummernschild

Seniorenadventsfeier

Büchen (cks) - Die Gemeindevertretung

Büchen lädt alle Büchener

Bürger ab 70 Jahren zu

der am Freitag, 7. Dezember, um

15 Uhr stattfindenden Adventsfeier

in die Waldhalle Büchen

ein. Bus und Wagen stehen für

die Hinfahrt an folgenden Orten

bereit:

Bützower Ring, Wendeplatz ,

14.15 Uhr

Deutsches Haus, Theodor-K.-

Sollte Langenlehsten mit Breitband versorgt werden, soll auch das

Dorfgemeinschaftshaus angeschlossen werden.

cking-Methode sollen Erdöl

und Erdgas gefördert werden.

Dazu werde ein Gemisch aus

Wasser, Quarzsand und Chemikalien

unter hohem Druck in

Bodenschichten gepresst. Die

eventuelle Förderung beschränke

sich aber nicht nur auf

das Gebiet rund um Schwarzenbek,

sondern erstrecke sich voraussichtlich

auch auf das

Kreisgebiet südlich der Autobahn

24. Die Gemeindevertretung

Langenlehsten sprach sich

gegen das Fracking-Verfahren

und auch gegen die Suche nach

Erdöl und Erdgasvorkommen

Jahreskarte als Weihnachtsgeschenk

Büchen (zrcks) - Auch in diesem

Jahr stehen bereits in der Vorweihnachtszeit

ab sofort bis 21.

Dezember Jahreskarten für die

Schwimmbadsaison 2013 zu einem

vergünstigten Preis zur

Verfügung und sind als ideales

Weihnachtsgeschenk in der

Amtskasse Büchen, Raum E.21,

Amtsplatz 1, erhältlich. Nutzen

auch Sie diese Möglichkeit und

bereiten Ihrer Familie eine

Straße, 14.25 Uhr,

Gaststätte »Athena«, Möllner

Straße 74, 14.15 Uhr,

Schulzentrum, Parkplatz,

14.30 Uhr,

Parkplatz Möllner Straße 1 ,

14.20 Uhr ,

Kirche Büchen-Dorf, 14.20 Uhr,

Am Steinautal/Ecke Memelweg,

14.25 Uhr ,

Ohlrogge`s Gasthof, Lauen-

burger Str.aße, 14.30 Uhr,

Foto: Christina Kriegs-Schmidt

aus.

Ebenfalls abgelehnt wurde der

Vorschlag der Klimamanagerin

Julika Selinger, die Straßenbeleuchtung

in Langenlehsten

auf LED umzurüsten. Julika Selinger

ist in Sachen Energiewende

und Klimaschutz nicht nur

für den Schulverband Büchen,

sondern auch in den Amtsgemeinden

tätig. Einig war man

sich jedoch darüber, dass die

Klimamanagerin im Dorf einen

Vortrag zum Thema »Energie

sparen« halten wird. Der Vortrag

ist im kommenden Jahr geplant.

LESERBRIEF

Die Redaktion ist für den Inhalt der Leserbriefe nicht verantwortlich. Leserbriefe können aus redaktionellen

Gründen nur als E-Mail angenommen werden. Diese müssen mit vollständigem Namen

und Anschrift gekennzeichnet sein. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor.

Kurz gesagt

Büchen (cks) – An der Ladestraße

entstehen insgesamt 300

Park-and-ride- und 200 Bike-

and-ride-Plätze.

Kürzlich fand ein Workshop zur

Fähre Siebeneichen statt. Gemeinsam

suchten die Beteiligten

nach Möglichkeiten, den

Betrieb der Fähre aufrechtzuerhalten.

»Der Kreis wird sich aus

leider nicht mehr erkennen.

Was ich allerdings sehr gut erkennen

konnte, war der Fernseher,

den Sie aus Ihrem Auto mitten

auf den Wanderweg geworfen

haben. Und ich denke: Wie

gewissenlos und faul muss man

eigentlich sein, wenn man nicht

in der Lage und schlichtweg zu

faul ist, um fünf Kilometer weiter

zu fahren und seinen Elektroschrott

auf dem Recyclinghof

Grambek entsorgen zu lassen.

(Kostenlos, falls Sie es nicht

wussten!!!)

der Finanzierung zurückziehen.

Es wird schwer werden, den

Betrieb aufrechtzuerhalten«, so

Bürgervorsteher Hubertus

Doering. Gemeinsam wird nun

nach umsetzbaren Lösungen

gesucht.

Die Gemeinde Büchen wird zukünftig

für die Verkehrssicherheit

im FFH-Gebiet Nüssauer

Und wiedermal, wie leider so

oft, bleibt es an anderen Menschen

hängen, Müll wie den Ihren,

Herr Fragezeichen, wieder

aus der Natur zu entfernen.

Ich bin wütend und hoffe nur,

dass Sie dem Nächsten, der Sie

dabei beobachtet, bekannt sind

und dieser Ihnen Ihren Müll

umgehend zurück in den Vorgarten

wirft.

M. Röhrs

Göttin

schöne Überraschung!

Weitere Informationen im Internet

unter www.wald

schwimmbad-buechen.de.

Heide 4.000 Euro und für die

Wegeunterhaltung 1.000 Euro

berappen dürfen. Gerade die

Kosten für die Wegeunterhaltung

dürften den Büchenern

sauer aufstoßen, da das Gebiet

überwiegend von Reitern aus

Schulendorf und Klein Pampau

genutzt wird, Büchen aber zahlen

darf.

Am Steinautal/Wohnblöcke,

14.30 Uhr ,

Steinkrug, Haus Nr. 1,

14.20 Uhr,

Friedegart-Belusa-Straße 16,

14.15 Uhr .

Vielleicht haben Sie die Möglichkeit,

sich durch Angehörige

unmittelbar in die Waldhalle

fahren zu lassen. Die Rückfahrt

erfolgt nach der Feier gegen

17.30 Uhr.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine