das standard werk für mobil reisende - DoldeMedien Verlag GmbH

doldemedien.de

das standard werk für mobil reisende - DoldeMedien Verlag GmbH

DaS StanDarD werK

für mobil reiSenDe

über 4.700 Stellplätze in zwei Bänden

BORDATLAS 2010

www.bordatlas.de 2 Bände nur €

19, 90

Übernachtungs-

Wegweiser

● Restaurants

● Gemeinden

● Bauernhöfe

● Marinas

● Golfplätze

● Tankstellen

● Hersteller

und Händler

● Schlösser und

Burgen

● Winzer

● Museen

● Bäder

● Freizeit- und

Naturparks

4600 Reisemobil-Stellplätze

in 2 Bänden, davon viele

mit Gespann-Erlaubnis.

Plus Entsorgungsstationen-

Übersicht.

D E U T S C H L A N D

2 010

BA_DE2010_Umschlag.indd 1 18.05.2009 11:05:41 Uhr

BORDATLAS 2010

www.bordatlas.de

Belgien

Dänemark 4600 Reisemobil-Stellplätze

Estland in 2 Bänden, davon viele

Finnland mit Gespann-Erlaubnis.

Frankreich

Plus Entsorgungsstationen-

Griechenland

Großbritannien Übersicht.

Irland

Italien

Kroatien

Lettland

Liechtenstein

Litauen

Luxemburg

Niederlande

Norwegen

Österreich

Polen

Portugal

Rumänien

San Marino

Schweden

Schweiz

Slowenien

Spanien

Tschechien E U R O PA

2 010

Türkei

Ungarn

BA_EU2010_Umschlag.indd 1 18.05.2009 11:06:40 Uhr

Anzeigenpreisliste Nr. 13

2010


2

Der borDatlaS.

werbung mit langzeiteffeKt im

StanDarDwerK für alle mobil reiSenDen.

borDatlaS 2010

das zeichnet ihn aus:

• 4.700 Stellplätze

• zwei Bände – Deutschland und Europa –

die nur zusammen erhältlich sind

• höchstmögliche Aktualität durch jährliche

Kontrolle aller Einträge

• beste Praxistauglichkeit durch Specials wie

Geodaten, Kartenteil, WLAN Hotspots

• Kennzeichnung neuer, geprüfter und

speziell für Caravans zugelassener Plätze

• Erscheinung im November, rechtzeitig zum

Weihnachtsgeschäft

• Vertrieb über den Verlag, Buchhandel,

online-Portale und den Reisemobilhandel

erscheinungstermin: 2. november 2009

auflage: erhöht auf 60.000 exemplare

borDatlaS 2010

– deshalb sollten Sie dabei sein:

• langzeitwirkung: der borDatlaS

bleibt ein Jahr im Handel – das heißt ein

Jahr lang Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen.

Ideal, um Image und Markenpräsenz

direkt in der Zielgruppe zu verstärken.

• hoher nutzwert: Reisemobilisten und

Caravaner sind häufig unterwegs. Für

Reisevorbereitungen und während der Fahrt

wird der borDatlaS mehrmals im Jahr

intensiv genutzt – Ihre Anzeige fällt immer

wieder ins Auge

• bestes preis-leistungs-Verhältnis: die

Auflage wird nochmals erhöht, auf 60.000

Exemplare, bei unveränderten Anzeigenpreisen

• hochkarätige Zielgruppe: mobil Reisende

sind kaufkräftige, aktive Menschen, die

gerne Sehenswürdigkeiten, Restaurants,

Freizeit- und Kultureinrichtungen besuchen.

ansprechpartner

Verlag:

DoldeMedien Verlag GmbH

Postwiesenstr. 5 A

70327 Stuttgart

Telefax: 0711 / 1 34 66-96

www.doldemedien.de

anzeigenleitung:

Sylke Wohlschiess

Telefon: 0711 / 1 34 66-92

wohlschiess@doldemedien.de

anzeigenberatung:

Roland Trotzko

Telefon: 0711 / 1 34 66-95

trotzko@doldemedien.de

Martin Mowitz

Telefon: 0711 / 1 34 66-97

mowitz@doldemedien.de

Daniela Burnett

Telefon: 0711 / 1 34 66-23

burnett@doldemedien.de

Christine Schiller

Telefon: 0711 / 1 34 66-93

schiller@doldemedien.de

Druckunterlagen/backoffice:

Claudia Balders

Telefon: 0711 / 1 34 66-91

balders@doldemedien.de

bankverbindung:

Untertürkheimer Volksbank

Konto-Nr. 18 919 006

BLZ 600 603 96

Zahlungsbedingungen:

Zahlbar nach Rechnungsdatum

innerhalb 7 Tagen mit 2% Skonto

oder innerhalb 14 Tagen ohne Abzug.

3% Skonto bei Bankabbuchung.


anzeigenschluss stellplatzteil: 11.09.2009

letzter Druckunterlagen-

termin stellplatzteil: 18.09.2009

anzeigenpreise und Rabatte

alle preise unverändert wie 2009!

anzeigenpreise und -formate:

siehe Tabellen auf den nachfolgenden Seiten.

Kunden-Rabatt: 10%

für Anzeigenkunden mit laufenden Aufträgen in

den Monatszeitschriften REISEMOBIL INTERNA-

TIONAL und/oder CAMPiNG, CARS & CARAVANS.

europa-Rabatt: 50%

sparen sie bei belegung beider bände

des boRDatlas 2010 auf die zweite anzeige

satte 50%! Motiv, Farbigkeit und Format können

unterschiedlich sein. Der Europa-Rabatt wird bei

unterschiedlichen Anzeigen grundsätzlich nur

auf die kostengünstigere Variante gewährt. Kein

Kundenrabatt für die Zusatzschaltung.

sonderinsertionsformen

Sonderplatzierungen auf den Umschlagseiten,

Umschlagklappe, Beilagen, Beihefter und

Beikleber sind möglich. Preise und technische

Informationen gerne auf Anfrage.

technische angaben

Farbanzeigen: Europa-Skala DIN 16539

Der eventuelle Verzicht der Grundfarbe bei der Anlage

von Farbanzeigen ist ohne Einfluss auf die Berechnung

der Anzeigen. Sonderfarben und Farbtöne,

die nicht mit den Farben der verwendeten Farbskala

erreichbar sind, werden gesondert berechnet. Einzelheiten

auf Anfrage. Geringe Tonwertabweichungen

sind im Toleranzbereich des Druckverfahrens begründet.

Der Farbzuschlag wird rabattiert.

Datenanlieferung:

Grundsätzlich müssen sämtliche Anzeigen als

hochauflösende Print PDF Dateien im PDF/X

Standard angeliefert werden (bitte fordern Sie

unsere ausführliche Anleitung für die notwendigen

Acrobat Distiller Einstellungen an!).

Angelieferte offene Dateien in den unten

aufgelisteten Software-Standards verursachen

zusätzlichen Aufwand, der zu Selbstkostenpreisen

berechnet werden muss.

Offene Dateien immer mit allen Schriften und

allen platzierten Elementen anliefern!

e-mail: druckunterlagen@doldemedien.de

software standards (apple) für offen angelieferte

Dateien:

QuarkXPress bis 7

Adobe Illustrator bis CS3

Adobe InDesign bis CS3

Adobe Photoshop bis CS3

Macromedia Freehand bis MX

EPS-Dateien

Datenträger:

CD-ROM (Apple Macintosh lesbar)

DVD (Apple Macintosh lesbar)

Datenübertragung per ftp:

Auf Anfrage erhalten Sie gerne Zugangsdaten für

unseren ftp-Server.

Komprimierung:

Aladdin DropStuff, WinZip, SmartZip

andrucke/proofs:

Von jeder zu belichtenden Seite wird ein farbverbindlicher

Andruck benötigt. Farbandrucke von

Farbkopierern sind nicht druckverbindlich.

Es gelten die allg. Geschäftsbedingungen für Anzeigen in Zeitschriften (www.doldemedien.de/_download/media_ba_2010.pdf)

Anzeigenpreisliste Nr. 13

anzeigenschluss magazin/markt: 25.09.2009

letzter Druckunterlagen-

termin magazin/markt: 30.09.2009

schriften:

Alle verwendeten Schriften, insbesondere bei

EPS-Dateien, müssen vollständig im Dateiordner

beigefügt sein, alternativ Schriften in Pfade/

Vektoren umwandeln.

Dateien:

Dateiaufbau in CMYK-Farben, Sonderfarben in

ihren CMYK-Entsprechungen anlegen.

Dateien für Apple Macintosh lesbar sichern.

grafiken/bilder:

Alle platzierten Dateien müssen unbedingt beigefügt

sein. Zulässige Bildformate: EPS oder TiFF

im CMYK-Format, min. 300 dpi bei 100%. Die

Auflösung von Internetbildern ist zum Drucken

nicht ausreichend!

gewährleistung:

Nur die Daten, die auf dem Datenträger vorhanden

sind, können weiterverarbeitet werden. Für

Abweichungen (Texte, Bilder, Farben) übernimmt

der Verlag keine Haftung.

sonstiges:

Arbeiten an fehlerhaft angelieferten Dateien

müssen nach Aufwand zu Selbstkostenpreisen

berechnet werden.

Druckverfahren:

Rollenoffset, Raster: 70 Linien pro cm

bindung: Klebebindung

Druckfolge für Farbanzeigen:

Schwarz, Blau, Rot, Gelb

Heftformat: 215 mm breit x 280 mm hoch

3


4

4-Spaltig: Die magazin- un

m a g a z i n

France Passion

Für eine Handvoll Euro

Für 28 Euro ein Jahr

lang in ganz Frankreich

übernachten –

France Passion

macht’s möglich. Der

Zusammenschluss

französischer Winzer

und Landwirte lädt

Reisemobilisten

herzlich ein.

20

Kein Großstadtlärm, keine Abgase

– überall frische Luft, reinste

Natur. Übernachten an hügeligen

Weinfeldern, saftigen Kuhweiden

oder weitläufigen Pferdekoppeln,

doch immer nahe den Wohnhäusern

von Winzern, Imkern und

Landwirten. Sensationell günstig

ist der Preis für solchen Aufenthalt

in Frankreich: Die Jahresgebühr

von 28 Euro gilt von Ostern 2009

bis zum Osterfest 2010.

Seit 16 Jahren baut France

Passion das ländliche Stellplatz-

Netz aus. Der Organisation gehören

mehr als 1.400 französische

Winzer und Landwirte an. Sie laden

Reisemobilisten ein, auf ihren

Grundstücken 24 Stunden kostenlos

zu stehen.

Vorausgesetzt, die Gäste haben

vor ihrer Reise die Jahresge-

bühr bezahlt und die nötigen Unterlagen

von France Passion an

Bord (siehe Kasten Seite 22). Im

Durchschnitt stehen drei bis fünf

Stellflächen pro Gastgeber zur

Verfügung, allerdings meist ohne

Strom sowie ohne Ver- und Entsorgung.

Doch die Gastgeber haben

meist einen Tipp, wo ihre Gäste

ganz in der Nähe Frischwasser

auffüllen und ihre Bordtoilette

entsorgen können.

Bei der Ankunft auf dem Stellplatz

bedarf es keiner Anmeldung

oder anderer bürokratischer

Schritte. Die Gastgeber freuen

sich, wenn ihre Gäste kurz „Bonjour“

und später „Au revoir – et

merci“ sagen. Da die Bauern und

Weingärtner den Stellplatz nur nebenbei

betreiben, kann es sein,

dass die Reisemobilisten sie gar

nicht zu Gesicht bekommen. Die

Arbeit auf den Feldern und Weingärten

geht schließlich vor.

20_23_France_Passion.indd 20 12.12.2008 12:22:31 Uhr 20_23_France_Passion.indd 21 12.12.2008 12:22:34 Uhr


Oyster ® Oyster

Internet und Fernsehen

für das Wohnmobil

• Surfen und telefonieren

über das Internet Internet

• Einfachste Bedienung

• Vollautomatischer Verbindungsaufbau

• NEU: Updates gratis über Satellit

• Für alle Fahrzeugtypen nachrüstbar

• Kundenfreundlicher Service

• QM-zertifi zierter Hersteller

nach DIN EN ISO ISO 9001

• 3 Jahre Garantie

Innovative Mobile Technology

Oberer Strietweg 8 · DE-75245 Neulingen-Göbrichen

Tel: +49 (0)72 37 / 48 55-0 · www.ten-haaft.de

Der magazinteil: Erklärungen zum BORDATLAS, Umweltzonen,

nützliche Tipps rund ums Mobile Reisen, Entsorgungsstationen,

mobil-reisen-net, Events 2010, Länderinformationen

1/1 seite

3/4 seite

hoch

3/4 seite

quer

1/2 seite

hoch

1/2 seite

quer

1/4 seite

einspaltig

Ansprechpartner: Wolfgang Weiske Tel. 0 67 33 / 92 11 -26,

Eleonore Rüb Tel. 0 67 33 / 92 11 -70, eMail: buero@wohnmobil24.com

Vertragshändler: Wohnmobilstellplatz

Flonheimer Str. 34 · 55234 Biebelnheim · Tel. 0 67 33 / 92 11 70

www.wohnmobilpark-petersberg.de · Sonntags Schautag von 11.00 - 18.00 Uhr

Schautag ist am zweiten Sonntag jeden Monats von 13 – 17 Uhr

56218 Mülheim-Kärlich bei Koblenz · Florinstr. 15

Tel.: 02 61 / 922 34 34 · Fax: 02 61 / 9 22 34 36 · www.riepert.de · info@riepert.de

320

1/4 seite

zweispaltig

PLZ 50000

Leichter Selbsteinbau!

Camping-Freizeit Vehre

Beachten Sie unser reichhaltiges

Zubehör rund um Camping und Freizeit.

Jetzt auch mit

Internet-Shop

Lange Wende 43 · 59755 Arnsberg

Tel. 0 29 32/2 20 51

www.vehre.de · info@vehre.de

50 Jahre

55129 Mainz-Hechtsheim · Curiestraße 24

Tel.: 0 61 31 / 9 59 58-0 · Fax: 9 59 58-88

Wir feiern mit Ihnen 2009.

50 Jahre Moser – 50 Jahre Kompetenz!

Wir freuen uns auf Sie!

-SHOP

Herbert-Wehner-Str. 16 · 59174 Kamen/NRW · Tel. 0 23 07 / 7 98 25 · Fax 23 61 80

www.brumberg-reisemobile.de · info@brumberg-reisemobile.de

Middendorf_BA06 04.11.2005 13

Middendorf

Mobile Freizeit GmbH

Kompetenz in Sachen Wohnmobil

Reisemobile ·Wohnwagen

Freizeitartikel ·Vermietung

Vo rzelte ·Fachwerkstatt

www.hm-middendorf.de

51491 Overath · Tel. 0 22 06/95 50-0

PLZ 60000

Ihr Partner im Saarland

Ihr -Team Verkauf · Vermietung · Service · Reparaturen

www.moser-caravaning.de Reisemobile Dörr (06853/5020103

Lenaustr. 7 · 69181 Leimen

Handy 0170 / 950 1300 · Tel. 0 62 24 / 5 53 13

Fax 0 62 24 / 7 50 29 · elektro1953@yahoo.de

Wohnwagen

Lohmann

Zufriedene

Kunden

kaufen

seit

Zufriedene Kunden

kaufen

seit 20 Jahren

und

Gebrauchte

beim

und Gebrauchte

Spannungswandler

schrenk1.de

1500 Watt – 3000 Watt

12 oder 24 Volt ➾ 230 V

nur € 149,90*

*jeweils + NN E 14,90

Vertragshändler an der A 66

Ein Spitzenprodukt zu einem günstigen Preis. www.wohnmobile-gelnhausen.de

2 Jahre Garantie.

Kabelfernbedienung 3 m € 30,-

JENS NOLL

Im Bruchgrund 4, 63571 Gelnhausen,

Weitere Infos bei Groeger

Tel. 0 60 51/60 69 33, Fax 0 60 51/96 72 33

wohnmobilegelnhausen@freenet.de

Ein Reisemobil wird

zum Lebensraum

und unterwegs Jetzt neu mit Porsche-

Gebrauchte An- und Verkauf

ist wie zu Hause oder Smart-Garage

– Vermietung –

*

Caravan &

HECK Reisemobile

Der vollintegrierte rLiner und der rClassic-Alkoven setzen neue Standards in Hobby - Fendt

Technik und Benutzerfreundlichkeit, abgestimmt auf Ihre persönlichen Wünsche Rapido - Eura Mobil

und Bedürfnisse, zum Beispiel mit einem Beiwagen in Ihrer Garage, ob Smart,

Birkenweiherstraße 2

Porsche, Mini oder Fiat, wir konzipieren den individuellen Grundriss zu Ihrem Auto.

63505 Langengelbold

Außerdem bieten wir an:

Tel.: 06184-4410

Service, Umbauten, Reparaturen und Unfallinstandsetzung in eigener Fachwerkstatt

für alle Marken. Günstiger Austausch alter Doppelglas-Schiebefenster inkl. www.Reisemobile-Heck.de

Innenrollo für fast alle Clou-Modelle.

Service * Zubehör neuwagenVerkauf

*

MOBILE

Reisemobil + Caravan Center GmbH

Saarbrücker Allee 11 · 65201 Wiesbaden

Tel. 06 11 / 2 00 77 • Fax 26 15 84

www.MobileFreizeit.de

AusstellungswAgen zu

günstigen Konditionen !

Außerhalb 16 (direkt a.d. B3), 63225 Langen-Süd An- und VerKAuf Von

Höchst_A Tel. 06103/23249, 28.06.2005 Fax 53020 9:25 Uhr gepflegten gebrAuchtwAgen

www.wohnwagen-lohmann.de

Bei Interesse an Mietfahrzeugen rufen

Verkauf – Vermietung – Meisterwerkstatt Sie uns an. Wir informieren Sie gerne!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

VERMIETUNG · VERKAUF · ZUBEHÖR www.HOECHST-MOBIL.de

WeberFreizeitecke_BA06 31.10.2005 60389 Frankfurt 12:55 Friedberger Uhr Landstr. Seite 434 1

Tel. 0 69/94 74 09-0 Fax 94 74 09-69

Lohmann_BA08 1 22.11.2007 10:39:55 Uhr

Übernachtungsplätze mit Entsorgungsmöglichkeiten

www.rutenkolk.de

beim

Der Online-Shop mit großem Service-Bereich

www.camping-total.de www.freizeitecke.de

n

Ihr Ihr Spezialist Spezialist für für Reisemobile Reisemobile im im Rhein-Main-Gebiet

Rhein-Main-Gebiet

Jetzt neu im Rhein-Main-Gebiet

Rhein-Main-Gebiet

Wohnmobile Rhein-Main GmbH · · Schulstr. 45 · · 65795 Hattersheim

Wohnmobile Rhein-Main GmbH · Schulstr. 45 · 65795 Hattersheim

Hattersheim

www.wohnmobile-rhein-main.de · · info@wohnmobile-rhein-main.de

Fon Fon 06190/887590 · · Fax 06190/8875920

Frankfurt-

Fechenheim ➞ B8,

am Campingplatz Mainkur

Vermietung · Verkauf · Reparatur · Zubehör

www.jr-reisemobile.de

Tel. 069 / 40 80 77 11

Vertragshändler und

Servicepartner !

Reisemobil & Caravan Service · für alle Fabrikate

W. Monsees, KFZ-Meister u. staatl. gepr. Techniker

64579 Gernsheim

Robert-Kirchhoff Str. 2

Im Gewerbegebiet Ost

Reparatur · Umbau · Ausrüstung · Zubehör-Shop

Tel. 0 62 58 / 941 542 · Fax 941 544 · Mobil 0160 / 1 51 37 99

www.reisemobil-caravan-service.de

����������������������� ���� ����������

��������� ���������� ���� ������������������

���������� ���������������� ���� ��������������

������ �������� ���� ��������������� ������������ ���������

��������������� ���������������� ���� �������� ���� ���������

���������� ������������������ ��� ������ ����� � ���� ����� ���

���������������������

����������� ���� �������� ���������������

������ ����������� �� ����������� �� �� ������ ���������

�������� �������������� �� �������������������������

REISEMOBILE STAUDT

Industriestr. 24 · 68519 Viernheim

Tel. 0 62 04/41 50 · Fax 0 62 04/7 88 64

www.reisemobile-staudt.de

Verkauf · Vermietung · Zubehör · Service

Polster und Matratzen

aus eigener Herstellung!

- für Wohnmobile, Wohnwagen,

Boote etc.

Eder GmbH

- Auswahl von versch. Schaum-

Wohnmobile + Wohnwagen

Qualitäten und Bezügen

72574 Bad Urach-Wittlingen - Decken, Kissen, Spannbett-

Fischburgstr. 49

tücher (auch Sondermaße!)

( ( 0 7 1 2 5 ) 9 3 3 8 8 8 - individuell z.B. rund oder 8-eckig,

www.womo-eder.de - zuverlässig, schnell und preiswert

Wir beraten Sie gerne!

PLZ In Sindelfi ngen gibt´s das ganze Jahr die Riesenaus-

70000 wahl und Vorführwagen zu Top-Preisen. www.rall.de

Gebauer_BA06 06.12.2005 13:28

www.rundumswohnmobil.de

Zubehör + Vermietung

HRZ exklusiv-kompakt-individuell-innovativ

Reisemobile

Bürofahrzeuge

VIP-Fahrzeuge

Service-Partner für

Mahdentalstraße 84 . 71065 Sindelfi ngen . Tel. (070 31) 86 99-0

HRZ Reisemobile

74613 Öhringen bei Heilbronn

www.hrz-reisemobile.de

Zentrum des Schlafkomforts

71332 Waiblingen

Max-Eyth-Straße 20 · Im Ameisenbühl

Tel. 0 71 51/3 70 44 · Fax 0 71 51/3 56 05

73642 Welzheim

Schorndorfer Str. 96

Tel. 0 71 82/65 10 · Fax 0 71 82/62 28

www.otts-traumwelt.de

DIE GANZJAHRES-MESSE

321

rall az 90x60 bordatlas09_71065_RZ.indd 1 30.10.08 11:35:56 Uhr

Markt_BA09.indd 320 16.12.2008 17:26:16 Uhr Markt_BA09.indd 321 16.12.2008 17:26:25 Uhr

Der anzeigenmarkt: service, Fachberatung, Zubehör

Wichtige Anlaufstationen auf Reisen – sortiert nach

PLZ-Gebieten. Präsenz für ein ganzes Jahr.

1/4 seite

vierspaltig

1/8 seite

einspaltig

1/8 seite

zweispaltig

1/8 seite

vierspaltig

1/16 seite

hoch

1/16 seite

quer


D marKtSeiten.

Anzeigenpreise

Grundpreise

Größe in

Seitenteilen schwarz-weiß Schmuckfarbe* 4-farbig

2/1 4.150,-- E 4.980,-- E 6.848,-- E

1/1 2.075,-- E 2.490,-- E 3.424,-- E

3/4 hoch

quer

1.557,-- E 1.869,-- E 2.570,-- E

1/2 hoch

quer

einspaltig

1.038,-- E 1.246,-- E 1.713,-- E

1/4 zweispaltig

vierspaltig

einspaltig

519,-- E 623,-- E 857,-- E

1/8 zweispaltig

vierspaltig

260,-- E 312,-- E 429,-- E

1/16 hoch

quer

130,-- E 156,-- E 215,-- E

Millimeter-Anzeigen 2,20 E 2,65 E 3,65 E

(nur Markt) Preis je mm Höhe bei 43 mm Spaltenbreite

Anzeigenformate

Anzeigenpreisliste Nr. 13

Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird auf den Netto-Rechnungsbetrag aufgeschlagen.

Bei 2/1 besondere Anweisungen für den Seitenaufbau beachten (Motiv überlappung im Bund)! Siehe detaillierte technische Angaben ab Seite 3.

* Schmuckfarben werden aus max. 2 der Euro-Skala-Farben cyan, magenta, yellow zusammengesetzt.

2010

Satzspiegelanzeigen Angeschnittene Anzeigen

Größe in (keine Beschnittzugabe) (Beschnittzugabe ringsum 5 mm)

Seitenteilen Breite mm x Höhe mm Breite mm x Höhe mm

2/1 395 x 252 430 x 280

1/1 184 x 252 215 x 280

3/4

1/2

1/4

1/8

1/16

hoch 137 x 252 150 x 280

quer 184 x 184 215 x 203

hoch 90 x 252 103 x 280

quer 184 x 124 215 x 140

einspaltig 43 x 252 55 x 280

zweispaltig 90 x 124 –

vierspaltig 184 x 60 –

einspaltig 43 x 124 –

zweispaltig 90 x 60 –

vierspaltig 184 x 30 –

hoch

quer

43 x 60

90 x 30



Sonderplatzierungen wie z.B. Umschlagseiten und Umschlagklappe auf Anfrage.

5


6

3-Spaltig: Die StellplatzSeit

Karte D6 (Seite 83), H4

Karte D13 (Seite 90), C3

An den Stell-

37444 Sankt Andreasberg

Wohnmobilplatz am Panorama-Hallenbad

Braunlager ' Straße, Stadtwerke St. Andreasberg,

Tel.: 05582/80336, Fax: 05582/80339

E-Mail: info@sankt-andreasberg.de

Internet: www.sankt-andreasberg.de

GPS: 51°42'50"N/10°32'19"E

Areal: gekennzeichnete Stellplätze am Panorama-Hallen-

78112 Sankt Georgen

plätzen: h n

q ; K

Anfahrt: 2 km

B E

südwestlich

Naturfreibad Klosterweiher

von St. Georgen

Brigachstraße, ' Stadt St. Georgen,

Richtung Furt-

Tel.: 07724/87194, Fax: 07724/87120

wangen

E-Mail: touristinfo@stadtverwaltung.st-georgen.de

an der L175.

Internet: www.st-georgen.de

Aktivitäten: Wandern, Rad fahren.

GPS: 48°7'19"N/8°19'59"E

Gastronomie:

Areal: Parkplatz

Warme Küche: 11.30-14.00 Uhr, 17.30-20.30 Uhr

neben Naturfrei-

Hauptgerichte: 6-12 EUR.

bad und Freizeit-

Sport & Freizeitangebote: s 2 km, S 3 km, L 2 km.

anlage für Inline-

Sonstiges: Brigachquelle 1,5 km, Skater-Areal 3 km.

Skating und Roll-

Entfernungen: + 4 km, N 0 km.

sport, direkt an

Sehenswürdigkeiten: Phonomuseum 4 km, Deutschlands

der B33 am süd-

höchster Wasserfall 8 km, weltgrößte Kuckucksuhr 10 km.

bad mit Blick auf den Harz. R = 20 auf Asphalt, 12 EUR

lichen Stadtrand.

pro Reisemobil inklusive Strom, Kurbeitrag, ein freier

R = 5 auf

Karte D9 (Seite 86), C4

Hallenbad-Eintritt oder 2 mal Duschen. Ver- und EntsorRasengitterstei-

66887 Sankt Julian

gung je 1 EUR über Münzautomat.

nen, kostenlos.

An den Stellplätzen: h n q u w ; S

An den Stellplätzen: h ; K s

Anfahrt: Beschilderung zum Panorama-Hallenbad folgen. Sonstiges: Strom, Wasser, WC nur bei Badebetrieb. A B C E

H NEU

Aktivitäten: Klettern, Mountainbike, Nordic Walking,

Rad fahren, Tennis spielen, Wandern, Wintersport.

Gastronomie: Restaurant am Stellplatz, mehrere Gaststätten

im Ort.

Sport & Freizeitangebote: S 0 km, L 1 km. Sonstiges:

Tennishalle und -plätze, Loipennetz 0 km, Minigolf,

Aktivitäten: Inline-Skating, Rad fahren, Wandern,

Stellplatz am Glan

Schwimmen.

An der Lenschbach, V Gemeinde St. Julian,

Gastronomie: Seehaus direkt am Klosterweiher Mai-Okto- Tel.: 06387/8430, E-Mail: information@sankt-julian.de

ber (witterungsbedingt), mehrere Restaurants ab 600 m. Internet: www.sankt-julian.de

Sport & Freizeitangebote: s 0 km, S 2 km, L 1 km. GPS: 49°36'24"N/7°30'46"E

Sonstiges: Minigolf und Boccia-Bahn im Stadt-

beleuchtete Rodelfläche und Snow-Tubing Bahn 1 km, garten 0,3 km, Tennisplatz und -halle 3 km, Golfplatz in

Wintersport Matthias-Schmidt-Berg, Sommerrodelbahn Schönwald 12 km.

2 km, Skigebiet Großer Sonnenberg 5 km.

Entfernungen: + 0,5 km, N 1 km.

Entfernungen: + 1 km, N 0 km.

Sehenswürdigkeiten: Maschinenbaudenkmal,

Sehenswürdigkeiten: Deutsches Phonomuseum 1 km.

Kanarienvogelmuseum, Grube Samson, Nationalpark- Karte D13 (Seite 90), C3

Haus 1 km, Bergbau-Lehrpfad und Lehrbergwerk

„Grube Roter Bär“ 1 km.

78112 Sankt Georgen

Areal: Wiesengelände am Glan in der Nähe der Ölmühle.

Zur Stadt Frankfurt

R = 10 auf Schotterrasen, kostenlos, Strom und Was-

Karte D13 (Seite 90), C4

Rupertsbergweg " 2, Familie Morat,

ser je 1 EUR.

Tel.: 07724/6207, Fax: 07724/5452

An den Stellplätzen: f h n q w ;

79837 Sankt Blasien H NEU

E-Mail: stadt-frankfurt@t-online.de

Sonstiges: 6 Stromanschlüsse.

Landgasthof Vogelbacher

Internet: www.st-georgen.de/stadt_frankfurt

Anfahrt: B420 Kusel Richtung Lauterecken, in Sankt

Unterkutterau " 2, Familie Weiß, Tel.: 07672/2825, GPS: 48°8'6"N/8°20'5"E

Julian Beschilderung zum Stellplatz und Olmühle folgen.

Fax: 07672/90432, E-Mail: info@pensionvogelbacher.de

Areal: Parkplatz Aktivitäten: Wandern, Rad fahren.

Internet: www.pensionvogelbacher.de

beim Gasthof. Gastronomie: Sportheim 400 m.

S

Areal: Landgast-

R = 2 auf Sport & Freizeitangebote: s 10 km, S 17 km.

hof in Einzellage

Schotter, für Entfernungen: + 0,3 km, N 0 km.

im Albtal im

Gäste kostenlos. Sehenswürdigkeiten: Ölmühle 0,1 km.

Südschwarzwald.

An den Stell-

R = 3 auf

plätzen: h ; Karte D9 (Seite 86), D5

Asphalt, 5 EUR

Gastronomie:

pro Reisemobil, Warme Küche: 11.30-13.30 Uhr, 17.30-21.00 Uhr 67487 Sankt Martin

bei Verzehr Hauptgerichte: 5-21 EUR.

kostenlos. Sport & Freizeitangebote: s 1,5 km, S 0,5 km, B

Sonstiges:Aufenthalt unbegrenzt. In den ersten drei L 1 km. Sonstiges: Skater-Areal 1,5 km.

Novemberwochen geschlossen.

Entfernungen: + 0,5 km, N 0 km.

Parkplatz Edenkobener Straße

An den Stellplätzen: f h n q u w b ; K Sehenswürdigkeiten: Phonomuseum und Heimat-

Gemeinde V St. Martin, Tel.: 06323/5300,

Anfahrt: B500 Schluchsee-Walshut, in Häusern Richtung museum „Schwarzes Tor“ in St. Georgen 0,5 km. Fax: 06323/981328, E-Mail: vamt-stmartin@t-online.de

Sankt Blasien, nach 1 km links Richtung Albbruch, 2 km

Internet: www.maikammer.de

bis zum Landgasthof.

Karte D13 (Seite 90), C3

GPS: 49°17'50"N/8°6'34"E

Aktivitäten: Wandern, Mountainbiking.

Gastronomie:

Warme Küche: 12.00-14.00 Uhr, 18.00-21.00 Uhr

Hauptgerichte: 5-15 EUR.

Sonstiges: Frühstücksservice, Mittwoch Ruhetag.

Sport & Freizeitangebote:

s 3,5 km, S 10 km, L 3,5 km.

Entfernungen: + 3,5 km, N 3,5 km.

Sehenswürdigkeiten: Dom in St. Blasien 3,5 km.

78112 Sankt Georgen-Brigach

Landgasthof Engel

Obertal 1, " Herbert Hildenbrand,

Tel.: 07724/6252, Fax: 07724/919677

E-Mail: info@landgasthof-engel.de, Internet:

www.schwarzwald.com/st-georgen/engel/index.html

GPS: 48°6'45"N/8°18'18"E

Areal: Stellplätze auf einem öffentlichen Parkplatz an

Areal: Parkplatz an einem typisch Schwarzwälder Gasthof der Ortseinfahrt. R = 15 auf Asphalt, 6 EUR pro Reise-

mit 150-jähriger Tradition. R = 5 auf Wiese, Schotter, mobil. Sonstiges: längste Aufenthaltsdauer 1 Nacht.

5 EUR pro Reisemobil, für Gäste im Gasthof kostenlos, An den Stellplätzen: f h

Strom 3 EUR.

Aktivitäten: ausgedehnte Wander- und Radtouren.

418

414_449_R_S.indd 418 21.12.2006 11:39:35 Uhr

ORTE VON A-Z DEUTSCHLAND

Gastronomie: mehrere Restaurants in der Nähe.

Aktivitäten: Wandern, Rad fahren, Strandsegeln, Surfen, Areal: Parkplatz am Sport-, Freizeit- und Tourismusparks

Sport & Freizeitangebote: s 2,5 km, S 8 km,

Kite-Surfen.

Wendelinuspark. R = 22 auf Pflaster, 5 EUR pro Mobil.

L 0,5 km. Sonstiges: Minigolf und Boule in der Gastronomie: Campingbar am Platz, Brötchenservice, An den Stellplätzen: f h n q w

Freizeitanlage in St. Martin 0,5 km, im Winter Natureis- mehrere Restaurants ab 1 km.

Anfahrt: BAB1 Ausfahrt 140-Tholey oder BAB62 Ausfahrt

bahn 0,5 km, Holiday Park Haßloch 10 km.

Sport & Freizeitangebote: S 1 km, L 0 km.

7-Kusel nach St. Wendel, beschildert.

Entfernungen: + 1 km, N 0 km.

Sonstiges: Busverbindung ins Kurzentrum 0 km, National- Aktivitäten: Inline-Skaten, Wandern, Reiten, Rad fahren,

Sehenswürdigkeiten:

park Wattenmeer 0,8 km, Tierpark und Robbarium 3 km. Golfen.

Schloss „Villa Ludwigshöhe“ 2 km, Hambacher

Entfernungen: + 0,8 km, N 1 km.

Gastronomie: Wendelinustreff und

Schloss 6 km, Eisenbahnmuseum Neustadt 8 km.

Hotel Stadt St. Wendel, 200 m.

Karte D1 (Seite 78), D2

Sport & Freizeitangebote: s 2 km, S 0,5 km.

Karte D9 (Seite 86), D5

67487 Sankt Martin

B C

Weingut Helmut Schreieck

Friedhofstraße # 8, Michael Schreieck,

Tel.: 06323/5415, Fax: 06323/81348

E-Mail: info@weingut-helmut-schreieck.de

25826 Sankt Peter-Ording/Dorf

A D

Ketelskoog

Wohnmobilübernachtungsplatz ?

Ketelskoog 4, Nanke Ibs-Korupp,

Tel.: 04863/476317, Fax: 04863/3556

E-Mail: campingpark.olsdorf@t-online.de

Sonstiges: Reitanlage 0,2 km, Golfplatz mit öffentlichen

Übungseinrichtungen 0,4 km, Bostalsee 15 km.

Sehenswürdigkeiten: St. Wendelinuskirche 0,5 km.

Karte D13 (Seite 90), C2

77887 Sasbachwalden

B C D

Internet: www.weingut-helmut-schreieck.de

GPS: 54°18'26"N/8°38'56"E

Reisemobilplatz am Festplatz

GPS: 49°18'4"N/8°6'20"E

Areal: begrünter Übernachtungsplatz im Ortsteil Dorf.

Talstraße, V Gemeinde Sasbachwalden,

Areal: Stellplätze R = 70 auf Wiese, 8 EUR pro Reisemobil.

Tel.: 07841/1035, Fax: 07841/23682

direkt beim Sonstiges: von 15. März bis 31. Oktober täglich von E-Mail: info@sasbachwalden.de

Weingut zwi- 18.00-11.00 Uhr geöffnet.

Internet: www.sasbachwalden.de

schen den Wein- An den Stellplätzen: h u

GPS: 48°37'15"N/8°7'12"E

bergen. R = 17 Sonstiges: w 3 EUR auf dem Campingplatz Olsdorf 1 km.

Areal: Stell-

auf Eco-Raster/ Aktivitäten: Watt wandern, Wandern, Rad fahren, Surfen.

plätze auf dem

Gras, Rasen- Gastronomie:

Festplatzgelände

gittersteinen, viele verschiedene Gastronomiebetriebe ab 1 km.

hinter der Winzer-

11 EUR pro Reisemobil inklusive 2 Personen,

Sport & Freizeitangebote: S 2 km, L 1 km.

genossenschaft

jede weitere Person 2 EUR. Sonstiges: ganzjährig geöff- Sonstiges: Strand mit Dünenkette und -landschaft 1 km,

„Alde Gott“, im

net, späteste Ankunftszeit 21.00 Uhr.

Inline-Skating-Schule 1 km, Kureinrichtungen 3 km.

ausgezeichneten

An den Stellplätzen: h n q u w ; K

Entfernungen: + 1 km, N 0 km.

Ort Sasbach-

Sonstiges: Brötchenservice.

Sehenswürdigkeiten: alter Dorfkern, Bernstein- und

walden als „eine

Anfahrt: BAB65 über Maikammer nach Sankt Martin. Heimatmuseum 0,5 km, Westerhever Leuchtturm 10 km, der schönsten Gemeinden Deutschlands“. R = 20 auf

Aktivitäten: Kellerbesichtigung und Weinprobe, Wein- Eidersperrwerk 15 km.

Schotter, 5 EUR pro Reisemobil, Wasser 1 EUR, Strom

lese, Weinbergführung, Wandern, Rad wandern, Kultur-

2 EUR/24 Stunden. Sonstiges: bei Veranstaltungen wird

programm.

Gastronomie: viele Restaurants und Straußwirtschaften

in der Nähe.

Karte D9 (Seite 86), C5

66605 Sankt Wendel

ein Ausweichplatz ausgewiesen.

An den Stellplätzen: h n q w

Anfahrt: am Ortseingang aus Richtung Achern.

Sport & Freizeitangebote: s 1,5 km, S 1,5 km,

Wendelinuspark St. Wendel

Aktivitäten: Führungen, Konzerte, großes Veranstaltungs-

L 0,2 km. Sonstiges: zahlreiche Wanderwege, Grillhütte

Tholeyer ) V Straße/B269, Wendelinuspark programm der Kurverwaltung.

beim Landschaftsweiher, Minigof und Boule-Bahn im

St. Wendel GmbH, Tel.: 06851/998800, Fax: 06851/998810 Gastronomie: zahlreiche Gastronomiebetriebe ab 200 m.

Naherholungspark 0,5 km, Sesselbahn 3 km, Holiday-Park

E-Mail: info@wendelinuspark.de

Sport & Freizeitangebote: s 0,5 km, S 0,5 km, L 3 km.

Haßloch 12 km, Zoo in Landau 14 km, Felsenmeer 4 km.

Internet: www.wendelinuspark.de

Entfernungen: + 0,4 km, N 0 km.

Entfernungen: + 0,2 km, N 0,2 km.

Sehenswürdigkeiten: denkmalgeschützter Ortskern 0,5 km.

Sehenswürdigkeiten: historischer Ortskern 0,2 km,

S

Hambacher Schloss 3 km, Dom, Museum und Technik-

Karte D5 (Seite 82), D3

museum in Speyer 25 km.

48336 Sassenberg

Karte D1 (Seite 78), D2

25826 Sankt Peter-Ording

Lietmann-Tankstelle

Carl-Benz-Straße ! 2, Karl-Heinz Braun,

Tel.: 02583/303153, Fax: 02583/303581

Campingplatz Sass

Grudeweg ? 1, Familie Sass, Tel.: 04863/8171,

Fax: 04863/1201, E-Mail: Campingsass@t-online.de

Internet: www.Camping-Sass.de

Sommerspaß, Wintersport, Erholung und Kultur –

nach St. Andreasberg auf Schnuppertour!

Areal: Stellplätze vor dem Campinggelände nahe am

Strand und Wattenmeer in der Tümlauer Bucht. R = 5

auf Schotterrasen, Wiese, 11 EUR pro Reisemobil inklusive

Ver- und Entsorgung, 3,20-4 EUR pro Person, Strom

3,50 EUR, Dusche 1 EUR. Sonstiges: geöffnet 10. Januar

bis 1. November .

An den Stellplätzen: h n q u w b ; K L

Anfahrt: BAB23 Hamburg-Heide, weiterführend B5 bis

Abfahrt Tönning, B202 Richtung St. Peter-Ording,

5 km nach Ortsausgang Tating 1. Platz rechts.

20 Wohnmobilstellplätze mit Stromanschluß und

Frisch/Abwasserservicestation. Direkt am Ortseingang,

dem Hallenbad, den Tennisplätzen/halle

und Loipeneinstiegen, mit Panoramablick auf den

Ort u. die faszinierende Harzlandschaft gelegen.

Tourist-Info, PF 80, 37442 St. Andreasberg, Tel. 0 55 82/8 03 36, Fax 8 03 39

Internet: www.sankt-andreasberg.de, e-mail: info@sankt-andreasberg.de

Herbstwandern

Kuren/Fitness

Traditionsfeste

Mountainbiking

Trendsport

Wintersport

Wohnmobile

414_449_R_S.indd 419 21.12.2006 11:39:43 Uhr

419

Werben im stellplatzteil bei über

4.700 stellplätzen von a bis Z in

band 1 Deutschland oder im

band 2 europa.

Alle Daten aktuell recherchiert, mit

neuen und vielen von Stellplatz-

Korrespondenten geprüften Plätzen

mit gesondertem Hinweis. Anwenderfreundlich

durch ein praxisgerechtes

Suchsystem mit alphabetischer

Sortierung der Plätze und

Kennzeichnung im Kartenteil.

ihre anzeige kann auf der

Doppelseite des gewünschten

ortes platziert werden.

Achtung: die Stellplatzseiten sind

3-spaltig aufgebaut, deshalb gelten

hier andere Anzeigenformate

(siehe rechte Seite).


en.

Anzeigenpreise

Grundpreise

Größe in

Seitenteilen schwarz-weiß Schmuckfarbe* 4-farbig

2/1 4.150,-- E 4.980,-- E 6.848,-- E

1/1 2.075,-- E 2.490,-- E 3.424,-- E

2/3 1.384,-- E 1.661,-- E 2.284,-- E

1/2 hoch

quer

1.038,-- E 1.246,-- E 1.713,-- E

1/3 hoch

quer

692,-- E 831,-- E 1.142,-- E

1/4 vierspaltig 519,-- E 623,-- E 857,-- E

1/6 hoch

quer

346,-- E 416,-- E 571,-- E

1/12 173,-- E 208,-- E 286,-- E

Anzeigenformate

Die gesetzliche Mehrwertsteuer wird auf den Netto-Rechnungsbetrag aufgeschlagen.

Bei 2/1 besondere Anweisungen für den Seitenaufbau beachten (Motiv überlappung im Bund)! Siehe detaillierte technische Angaben ab Seite 3.

* Schmuckfarben werden aus max. 2 der Euro-Skala-Farben cyan, magenta, yellow zusammengesetzt.

1/1 Seite 2/3 Seite 1/2 Seite 1/2 Seite 1/3 Seite 1/3 Seite 1/4 Seite 1/6 Seite 1/6 Seite

hoch

quer

hoch

quer vierspaltig hoch

quer

Anzeigenpreisliste Nr. 13

1/12 Seite

2010

Satzspiegelanzeigen Angeschnittene Anzeigen

Größe in (keine Beschnittzugabe) (Beschnittzugabe ringsum 5 mm)

Seitenteilen Breite mm x Höhe mm Breite mm x Höhe mm

2/1 395 x 252 430 x 280

1/1 184 x 252 215 x 280

2/3 121 x 252 133 x 280

1/2

hoch

quer

90 x 252

184 x 124

103 x 280

215 x 140

1/3

hoch

quer

59 x 252

184 x 80

71 x 280

215 x 97

1/4 vierspaltig 184 x 60 –

1/6

hoch

quer

59 x 124

121 x 60



1/12 59 x 60 –

7


Seit 1989 Kompetenz in Sachen mobileS reiSen

Freizeit,

Freiheit,

Leidenschaft.

Reisemobil inteRnational

Erscheinungsweise: monatlich

Druckauflage:

82.000 Exemplare

Zielgruppe: Reisemobilbesitzer,

-mieter und -interessenten

Schöner wohnen,

besser reisen,

mehr erleben.

Camping, CaRs & CaRaVans

Erscheinungsweise: monatlich

Druckauflage:

55.000 Exemplare

Zielgruppe: Caravanbesitzer,

-mieter und -interessenten

CampingImpulse.de

Das ManagerMagazin für innovative Camping-Unternehmer 2_2009

Energie-Report:

So zapfen Sie Fördergelder an – Tipps, Tricks, Trends

Das ManagerMagazin

für innovative

Camping-Unternehmer

Campingimpulse

Erscheinungsweise:

4 x jährlich + 1 Sonderausgabe

Druckauflage:

1.700 Exemplare

Zielgruppe: Inhaber,

Geschäftsführer und

leitende Angestellte der

Campingplatz-Branche

informationen über die Werbemöglichkeiten in allen objekten des Doldemedien Verlags

erhalten sie bei der anzeigenleitung:

Sylke Wohlschiess, Tel. 0711/13466-92, Fax 0711/13466-96, wohlschiess@doldemedien.de

Infotelefon:

0211/45 60-76 03

Das Nachrichtenmagazin für Mitglieder 1·2009

Gefunden:

Die Caravaning

Family

Aus dem

Caravaning

Kochstudio

Persönliches Exemplar für

IDEELLER TRÄGER

Caravaning Industrie

Verband e.V.

Das Nachrichtenmagazin

für Mitglieder

CaRaVan salon ClUb

magaZin

Erscheinungsweise:

2 x jährlich

Druckauflage:

85.000 Exemplare

Zielgruppe: Mitglieder im

Caravan Salon Club


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. „Anzeigenauftrag“ im Sinn der nachfolgenden

Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag

über die Veröffent lichung einer oder mehrerer

Anzeigen eines Werbung treibenden oder sonstigen

Inserenten in einer Druckschrift zum Zweck der

Verbreitung.

2. Anzeigen sind im Zweifel zur Veröffentlichung

innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluss abzurufen.

Ist im Rahmen eines Abschlusses das Recht

zum Abruf einzelner Anzeigen eingeräumt, so ist

der Auftrag innerhalb eines Jahres seit Erscheinen

der ersten Anzeige abzuwickeln, sofern die erste

Anzeige innerhalb der in Satz 1 genannten Frist

abgerufen und veröffentlicht wird.

3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt,

innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziffer 2

genannten Frist auch über die im Auftrag genannte

Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen ab zu rufen.

4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt,

die der Verlag nicht zu vertreten hat, so hat der

Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer

Rechtspflichten, den Unterschied zwischen dem

gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme

entsprechenden Nachlass dem Verlag zu erstatten.

Die Erstattung entfällt, wenn die Nichterfüllung

auf höherer Gewalt im Risikobereich des Verlages

beruht.

5. Betr. Textteilanzeigen. Unzutreffend.

6. Aufträge für Anzeigen und Fremdbeilagen, die

erklärtermaßen ausschließlich in bestimmten Nummern,

bestimmten Ausgaben oder an bestimmten

Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden

sollen, müssen so rechtzeitig beim Verlag eingehen,

dass dem Auftrag geber noch vor Anzeigenschluss

mitgeteilt werden kann, wenn der Auftrag auf diese

Weise nicht auszuführen ist.

7. 1. Absatz betr. Textteilanzeigen. Unzutreffend.

8. Der Verlag behält sich vor, Anzeigenaufträge –

auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses

– und Beilagenaufträge wegen des Inhalts, der

Herkunft oder technischen Form nach einheit li chen,

sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des Verlages

abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder

behördliche Bestim mungen verstößt oder deren

Veröffentlichung für den Verlag unzumutbar ist.

Dies gilt auch für Aufträge, die bei Geschäftsstellen,

Annahmestellen oder Vertretern aufgegeben werden.

Beilagenaufträge sind für den Verlag erst nach Vorlage

eines Musters der Beilage und deren Billigung

bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung

beim Leser den Eindruck eines Bestandteils

der Zeitung oder Zeitschrift erwecken oder Fremd-

anzeigen enthalten, werden nicht angenommen.

Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber

unverzüglich mitgeteilt.

9. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes

und ein wandfreier Druckunterlagen oder der

Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Für

erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen

fordert der Verlag unverzüglich Ersatz

an. Der Verlag gewähr leistet die für den belegten

Titel übliche Druck qualität im Rahmen der durch die

Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten.

10. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise

unleserlichem, unrichtigem oder bei unvollständigem

Abdruck der Anzeige Anspruch auf

Zahlungsminderung oder eine einwandfreie

Ersatzanzeige, aber nur in dem Ausmaß, in dem der

Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Lässt der

Verlag eine ihm hierfür gestellte angemessene Frist

verstreichen oder ist die Ersatzanzeige erneut nicht

einwandfrei, so hat der Auftraggeber ein Recht auf

Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des

Auftrages. Schaden ersatzansprüche aus posi tiver

Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss

und unerlaubter Handlung sind – auch bei

telefonischer Auftragserteilung – ausgeschlossen.

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der

Leistung und Verzug sind beschränkt auf Ersatz des

vorhersehbaren Schadens und auf das für die betreffende

Anzeige oder Beilage zu zahlende Entgelt.

Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit

des Verlegers, seines gesetzlichen Vertreters und

seines Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des Verlages

für Schäden wegen des Fehlens zugesicherter

Eigenschaften bleibt unberührt.

Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der

Verlag darüber hinaus auch nicht für grobe Fahrlässigkeit

von Erfüllungsgehilfen; in den übrigen

Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftung für

grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den

voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des betreffenden

Anzeigenentgelts beschränkt. Re klamationen

müssen – außer bei nicht offensicht lichen Mängeln

– innerhalb von vier Wochen nach Eingang von

Rechnung und Beleg geltend gemacht werden.

11. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen

Wunsch geliefert. Der Auftraggeber trägt die

Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten

Probeabzüge. Der Verlag berücksichtigt

alle Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb der bei

der Übersendung des Probeabzuges gesetzten Frist

mitgeteilt werden.

12. Sind keine besonderen Größenvorschriften

gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche,

tatsächliche Abdruckhöhe der Berechnung zugrunde

gelegt.

13. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung

leistet, wird die Rechnung sofort, möglichst aber 14

Tage nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt.

Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste

ersichtlichen, vom Empfang der Rechnung an laufenden

Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen

Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung

vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige

Zahlung werden nach der Preisliste gewährt.

14. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden

Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet.

Der Verlag kann bei Zahlungsverzug die weitere

Ausführung des laufenden Auftrages bis zur Bezahlung

zu rück stellen und für die restlichen Anzeigen

Vorauszahlung verlangen.

Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit

des Auftraggebers ist der Verlag

berechtigt, während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses

das Erscheinen weiterer Anzeigen

ohne Rücksicht auf ein ursprünglich vereinbartes

Zahlungsziel von der Vorauszahlung des Betrages

und von dem Ausgleich offen stehender Rechnungsbeträge

abhängig zu machen.

15. Der Verlag liefert mit der Rechnung einen

Anzeigenbeleg. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft

werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche

Bescheinigung des Verlages über die Veröffentlichung

und Verbreitung der Anzeige.

16. Kosten für die Anfertigung bestellter Druckunterlagen

(Daten sätze) sowie für vom Auftraggeber

gewünschte oder zu vertretende erhebliche

Änderung ursprünglich vereinbarter Ausführungen

hat der Auftraggeber zu tragen.

17. Aus einer Auflagenminderung kann bei einem

Abschluss über mehrere Anzeigen ein Anspruch

auf Preisminderung hergeleitet werden, wenn im

Gesamtdurchschnitt des mit der ersten Anzeige beginnenden

insertionsjahres die in der Preisliste oder

auf andere Weise genannte durchschnittliche Auflage

oder – wenn eine Auflage nicht genannt ist – die

durchschnittlich verkaufte (bei Fachzeit schriften

gegebenenfalls die durchschnittlich tatsächlich

verbrei tete) Auflage des vergangenen Kalenderjahres

unterschritten wird. Eine Auflagenminderung ist nur

dann ein zur Preisminderung berechtigter Mangel,

wenn sie

bei einer Auflage bis zu 50 000 Exemplaren 20 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 100 000 Exemplaren 15 v. H.,

bei einer Auflage bis zu 500 000 Exemplaren 10 v. H.,

bei einer Auflage über 500 000 Exemplaren 5 v. H.

beträgt.

Darüber hinaus sind bei Abschlüssen Preisminderungsansprüche

ausgeschlossen, wenn der Verlag

dem Auftraggeber von dem Absinken der Auflage so

rechtzeitig Kenntnis gegeben hat, dass dieser vor

Erscheinen der Anzeige vom Vertrag zurücktreten

konnte.

18. Bei Ziffernanzeigen wendet der Verlag für die

Verwahrung und rechtzeitige Weitergabe der Angebote

die Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns an.

Einschreibebriefe und Eilbriefe auf Ziffernanzeigen

werden nur auf dem normalen Postweg weitergeleitet.

Die Eingänge auf Ziffernanzeigen werden vier

Wochen aufbewahrt. Zuschriften, die in dieser Frist

nicht abgeholt sind, werden vernichtet. Wertvolle

Unterlagen sendet der Verlag zurück, ohne dazu

verpflichtet zu sein.

Der Verlag behält sich im interesse und zum Schutz

des Auftrag gebers das Recht vor, die eingehenden

Angebote zur Ausschaltung von Missbrauch des

Zifferndienstes zu Prüfzwecken zu öffnen. Zur

Weiterleitung von geschäftlichen Anpreisungen

und Vermittlungs angeboten ist der Verlag nicht

verpflichtet.

19. Druckunterlagen werden nur auf besondere

Anforderung an den Auftraggeber zurückgesandt.

Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate

nach Ablauf des Auftrages.

20. Erfüllungsort ist der Sitz des Verlages.

Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen

Personen des öffent lichen Rechts oder bei öffentlich-rechtlichen

Sondervermögen ist bei Klagen

Gerichtsstand der Sitz des Verlages. Soweit Ansprüche

des Verlages nicht im Mahnverfahren geltend

gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand

bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz.

Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des

Auftraggebers, auch bei Nicht-Kaufleuten, im Zeitpunkt

der Klageerhebung unbekannt oder hat der

Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz

oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Geltungsbereich

des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der

Sitz des Verlages vereinbart.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine