Weinkarte - Weingut Johann Tullius

johanntullius

Weinkarte - Weingut Johann Tullius

Weinkarte 2012

Qualitätsphilosophie

Vor inzwischen über 20 Jahren entwickelte Kellermeister Dipl. Ing.

Manfred Tullius mit seinem Vater Hans-Werner Tullius die hauseigene

Qualitätsphilosophie. Durch die Weingüteklassen CaVuM,

DolIuM, ReFuGIuM und TuSCuluM werden die Weine objektiv nach

Geschmack bewertet und klassifiziert. Dabei zählt nicht nur das

Mostgewicht (Grad-oechsle), sondern die Qualität und Merkmale

des fertigen Weines. So zum Beispiel ein intensives, fruchtiges

Bukett, vollmundiger Geschmack oder die gut eingebundenen

Barriquenoten bei edlen Rotweinen. Dem Verbraucher ermöglichen

die Weingüteklassen die Qualität des Weines leichter einzuschätzen,

und sich besser zu orientieren.

Der erfolgreiche anbau von internationalen Rebsorten ist eine weitere

Besonderheit des Weinguts. Nachdem wir bei Rebsorten wie

Merlot, Chardonnay oder Cabernet Sauvignon eine Vorreiterrolle

an der Nahe spielten, gehören nun auch Shiraz, Cabernet Franc

und Zinfandel zu unserem Portfolio. als eines der ersten Weingüter

in Deutschland bauen wir seit 2001 diese edlen Rebsorten

im Versuchsanbau an. anfangs belächelt, freut sich Kellermeister

Manfred Tullius mittlerweile über herausragende Qualitäten,

welche breite anerkennung finden.

® ® ® ®

... unser Haus wein ... unser

... aus ertrags- ... aus hand-

bestes Fass reduzierten Trauben verlesenen Beeren

19 °C empfohlene Trinktemperatur

Weine mit dem Dekanter-Symbol sollten Sie dekantieren

oder einige Stunden vor dem Genuss öffnen

2028 Mindestlagerfähigkeit/Trinkhöhepunkt (ohne Gewähr)

JOHANN TULLIUS Weinkellerei GmbH

Kreuznacherstraße 12 • 55566 Bad Sobernheim - Steinhardt

Telefon 06751-2170 • Fax 06751-7473

www.johann-tullius.de • info@johann-tullius.de

Weine & Sekte - erlebnis-Reisen - Winzerhotel - Weinstube - VINICuluM - TuSCulaNuM

Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.


Weißwein trocken

2010

1

9 °C

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

2

10 °C

2014

Grauburgunder trocken

Die verspielte aromatik in Verbindung mit der sehr

bekömmlichen Säure bilden einen dichten und

angenehmen Wein für den alltag.

Süße: 1,2 g/l · Säure: 5,9 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,3 g/l

Gesamtalk.: 13,2 % · Tatsächlicher alk.: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 “S” 6,90 9,20 41,40

5

2013

10 °C

2014

®

Sauvignon Blanc trocken

Typisch anregender Duft von frischem Heu und Wildkräutern.

eleganter, aber kraftvoller Wein mit Fülle.

Durch mehrere Monate Fassreife wirkt die aktuelle

Füllung noch harmonischer und dichter. als essensbegleiter

passt er perfekt zu leichten Fischgerichten.

Süße: 0,7 g/l · Säure: 5,7 g/l · extrakt zuckerfr.: 26,9 g/l

Gesamtalk.: 12,4 % · Tatsächlicher alk.: 12,4 %

€/1,0 l Fl. €/l €/6er Kart.

einzelabnahme 4,50 4,50 27,00

ab 60 Flaschen 3,90 3,90 23,40

Riesling trocken

leichter Schoppenwein in der weißen literflasche.

erfrischender Wein mit rieslingtypischer Fruchtsäure.

Süße: 3,0 g/l · Säure: 8,1 g/l · extrakt zuckerfr: 25,7 g/l

Gesamtalk.: 12,6 % · Tatsächlicher alk.: 12,4 %

®

®

Das richtige richtige Fass entscheidet

entscheidet

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 8,00 10,67 48,00

-2- -3-

6

10 °C

2018

®

Riesling trocken

Der König der deutschen Rebsorten aus unserem

Traditionsweinberg “Sommerlocher Steinrossel“.

Das einmalige Terroir der Steillage verleiht dem Wein

eine angenehme Mineralität und Kraft.

ausgeprägte Fruchtaromen runden den Wein

neben der bekömmlichen Säure ab.

Süße: 3,9 g/l · Säure: 6,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 21,3 g/l

Gesamtalk.: 12,7 % · Tatsächlicher alk.: 12,5 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 “S” 9,50 12,67 57,00

7

11 °C

2018

®

Pinot Blanc trocken

Die besonders cremige Note erhielt er durch die

Kalifornia-Methode. Nach Prof. Dr. Knut Keding wurde

alle 14 Tage die feine Hefe leicht bewegt.

Bereits während der Reife im großen Stückfass begeisterte

er durch seine sanfte Vanille-aromatik und den

gut eingebundenen Barriquetanninen.

Süße: 1,7 g/l · Säure: 4,1 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,4 g/l

Gesamtalk.: 13,6 % · Tatsächlicher alk.: 13,5 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 14,50 19,33 87,00

9

10 °C

2020

®

Chardonnay trocken

Seine goldgelbe Farbe und die gut sichtbaren „Kirchenfenster“

begeistern. Die frischen aromen von Vanille

und Himbeere sorgen für einen eleganten Chardonnaytyp.

Der Geschmack ist von einem ausgewogenen

Gleichgewicht zwischen extrakt und alkohol geprägt.

Die sanften, aber präsenten Barrique-Tannine runden

das Geschmackserlebnis ab.

Süße: 2,5 g/l · Säure: 5,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 27,8 g/l

Gesamtalk.: 14,5 % · Tatsächlicher alk.: 14,4 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 15,00 20,00 90,00

10

10 °C

2020

®

Riesling trocken

Kräftig, mineralischer Riesling aus der „Sommerlocher

Steinrossel“. Das „Große Gewächs“ begeistert durch

aromen von Pfirsich, aprikose und lupenreinem

Rieslinggeschmack.

Prickelnde Rieslingsäure, präsente Frucht und eine

glasklare Mineralität heben ihn auf höchstes Niveau.

Süße: 3,5 g/l · Säure: 7,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 22,7 g/l

Gesamtalk.: 14,8 % · Tatsächlicher alk.: 14,6 %


€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 “S” 16,50 22,00 99,00

10s

10 °C

2020

®

Riesling trocken

Reife Beeren aus dem Herzstück unseres traditionsreichen

Weinbergs Sommerlocher Steinrossel waren der

Grundstock für dieses Meisterwerk.

Der dezent mineralische Duft ergibt im Zusammenspiel

mit feinen Nuancen von Wildkräutern und Heu ein

komplexes und würziges aromenspiel. Die animalische

Kraft, die präsente alkoholstruktur und der sanfte

Nachgeschmack von Wildkräutern runden diesen

absoluten Spitzenriesling gekonnt ab.

Süße: 8,5 g/l · Säure: 7,7 g/l · extrakt zuckerfr.: 29,0 g/l

Gesamtalk.: 16,4 % · Tatsächlicher alk.: 15,9

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

2005 24,50 49,00 147,00

118

11 °C

2021

®

Gelber Muskateller trocken

Kräftiger, trockener aperitifwein. Typische an Muskatnuss

und Quitte erinnernde aromatik. Duftet nach reifen

Bananen, gerösteten Haselnüssen und feinen Reifearomen.

Kraftvolle alkoholstruktur durch exzellente 118° oechsle.

Trockener, appetitanregender Nachhall.

Süße: 5,2 g/l · Säure: 7,6 g/l · extrakt zuckerfr.: 32,1 g/l

Gesamtalk.: 17,7 % · Tatsächlicher alk.: 17,4 %

-4-

Weißwein halbtrocken & fruchtig

€/1,0 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 3,60 3,60 21,60

11

9°C

2013

®

Silvaner halbtrocken

Traditioneller Silvaner in der literflasche mit fairem

Preis-leistungsverhältnis.

Süße: 9,2 g/l · Säure: 3,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 21,0 g/l

Gesamtalk.: 11,7 % · Tatsächlicher alk.: 11,1 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

12

10 °C

2015

®

Weißburgunder halbtrocken

Cremig, eleganter Weißburgunder.

Fruchtige aromatik, dezente Säure und filigraner,

runder Geschmack. ein leckerer, harmonischer Wein

für schöne Stunden oder leichtes bis exotisches essen.

Süße: 15,0 g/l · Säure: 6,0 g/l · extrakt zuckerfr.: 20,2 g/l

Gesamtalk.: 12,6 % · Tatsächlicher alk.: 11,7 %

-5-


€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2008 8,00 10,67 48,00

16

10 °C

2019

Riesling fruchtig

Riesling aus der Spitzenlage apostelberg.

Schon beim ersten abstich bemerkten wir den besonders

feinen Duft nach Pfirsich und aprikose. Das Süße-

Säurespiel zwischen der angenehmen Restsüße und

der griffigen Fruchtsäure verleiht dem Wein eleganz.

Süße: 33,5 g/l · Säure: 8,2 g/l · extrakt zuckerfr.: 27,5 g/l

Gesamtalk.: 12,3 % · Tatsächlicher alk.: 10,3 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2008 “S” 9,50 12,67 57,00

17

10 °C

2018

Sauvignon Blanc halbtrocken

Neben der typisch kräutrigen Note zeichnet sich dieser

Wein durch erfrischende aromen von Stachelbeere und

einer anregenden Klarheit aus. Durch die leichte

Fruchtsüße werden die Sauvignon Blanc aromen

präzise hervorgehoben - ohne aufdringlich zu werden.

Interessanter Wein - auch für Trockentrinker.

Süße: 11,1 g/l · Säure: 5,2 g/l · extrakt zuckerfr.: 23,5 g/l

Gesamtalk.: 13,5 % · Tatsächlicher alk.: 12,8 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 15,00 20,00 90,00

19

9°C

2022

®

Riesling fruchtig

Rassiger Riesling aus der Sommerlocher Steinrossel.

Die über 45 Jahre alten Reben zaubern eine klare, spannende

Mineralität und filigrane Fruchtaromen ins Glas.

Reife aromen von Weinbergpfirsich schmiegen sich an

den Gaumen.

Perfekte Balance zwischen würziger, prickelnder Säure

und träumerischer Fruchtsüße. Riesling in Reinform.

Süße: 31,2 g/l · Säure: 7,1 g/l · extrakt zuckerfr.: 23,5 g/l

Gesamtalk.: 14,7 % · Tatsächlicher alk.: 12,8 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 29,50 59,00 177,00

131

8°C

2050

®

Riesling Eiswein fruchtig

Bei tiefen Temperaturen im Winter 2008 konnten wir

einen hervorragenden eiswein ernten. Diese seltene

Rarität verzaubert mit perfektem Säure-

Süßespiel der prickelnden Rieslingsäure

und der komplexen Fruchtsüße. Die pure,

konzentrierte Kraft der Rieslingbeeren

lassen ihn zu einem erlebnis werden.

Süße: 175,6 g/l · Säure: 11,2 g/l · extrakt zuckerfr.: 32,6 g/l

Gesamtalk.: 17,7 % Tatsächlicher alk.: 7,3 %

Traubensaft

Weißwein lieblich & edelsüß

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 3,90 3,90 23,40

-6- -7-

73

74

21

9°C

2014

®

Rivaner lieblich

ein aromatischer Rivaner mit leichtem alkoholgehalt

und angenehmer Süße.

Süße: 41,8 g/l · Säure: 5,8 g/l · extrakt zuckerfr.: 20,6 g/l

Gesamtalk.: 11,5 % · Tatsächlicher alk.: 9,0 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

22

9°C

2016

®

®

Qualität kennt keinen Kompromiss

Bacchus süß

Der Ton-lös-Boden bildet zusammen mit dem

naturnahen Weinbau den perfekten Grundstock, um

einen fruchtig, leichten Bacchus anzubauen.

Das frische, frühlingshafte Bukett und die ansprechende

Süße zeichnen den Wein aus dem „Honigberg“ aus.

Süße: 74,6 g/l · Säure: 6,9 g/l · extrakt zuckerfr.: 25,9 g/l

Gesamtalk.: 13,0 % · Tatsächlicher alk.: 8,6 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

3,50 4,67 21,00

Traubensaft Bacchus weiß, alkoholfrei

®

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

3,50 4,67 21,00

Traubensaft Portugieser & Regent

roter Traubensaft, alkoholfrei


€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 ®

9,00 12,00 54,00

26

9°C

2022

Chardonnay - Diplomkomposition Manfred süß

Nach der langen Reifezeit in eichenholzfässern ist eine

wunderbare Harmonie zwischen der hohen Fruchtsüße

und der filigran eingebundenen Säure entstanden.

Neben dem einmaligen Geschmack nach Mango

fasziniert der Duft von frischen Himbeeren.

Süße: 87,5 g/l · Säure: 6,9 g/l · extrakt zuckerfr.: 28,0 g/l

Gesamtalk.: 13,4 % · Tatsächlicher alk.: 8,2 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2007 12,90 17,20 77,40

28

9°C

2025

Terroir Terroir ist mehr als die Steine Steine die dort liegen liegen

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2009 7,50 10,00 45,00

25

9°C

2021

Riesling süß

Brillanter, trinkfreudiger Riesling mit sanfter Mineralik

und dichtem Geschmack. Die reife Fruchtsüße

umschmeichelt die verspielten aromen von limette

bis Pfirsich. Kräftig, aber nicht aufdringlich ist er ein

Genuss für alle Rieslingfreude.

Süße: 66,9 g/l · Säure: 7,8 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,3 g/l

Gesamtalk.: 13,6 % · Tatsächlicher alk.: 9,6 %

Sauvignon Blanc edelsüß

Durch die mehrere Monate andauernde Reifelagerung

in kleinen Barriquefässern haben sich die

kräutrigen aromen des Sauvignon Blanc harmonisch

mit dezenten Barriquenoten verbunden. Die feine

Honignote untermalt zusammen mit der Mineralität

die eleganz dieser Süßweinspezialität.

Süße: 145,1 g/l · Säure: 7,7 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,6 g/l

Gesamtalk.: 16,3 % · Tatsächlicher alk.: 7,6 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2006 15,00 30,00 90,00

-8- -9-

29

9 °C

2021

Riesling & Gelber Muskateller süß

eleganter Riesling trifft auf feinfruchtigen Gelben Muskateller.

Die markante Fruchtsäure des Rieslings sorgt

für ausdrucksstarken Nachhall und angenehme Frische.

Der Gelbe Muskateller verleiht dem dynamischen

Cuvée enorme Frucht und Kraft. ein großer Süßwein.

Süße: 96,5 g/l · Säure: 10,1 g/l · extrakt zuckerfr.: 43,0 g/l

Gesamtalk.: 15,8 % · Tatsächlicher alk.: 10,0 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2005 35,00 70,00 210,00

140

9°C

2045

Sauvignon Blanc edelsüß

angelehnt an einen urfranzösischen Klassiker. Der

bekannte „Sauternes“ Süßwein hat Pate gestanden für

das betörende, angenehme Zusammenspiel kräutriger

aromen und frühlingshafter Süße. 30 Monate

Barriquereife gaben diesem Diamant den Feinschliff.

Süße: 123,7 g/l · Säure: 7,6 g/l · extrakt zuckerfr.: 35,0 g/l

Gesamtalk.: 16,9 % · Tatsächlicher alk.: 9,6 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

1992 45,00 90,00 270,00

142

9°C

2057

Generationenkomposition edelsüß

Nach über 15 Jahren geduldiger lagerung hat unsere

Generationen-Komposition seine wahre abfüllreife

erreicht. unvorstellbar, dass die jugendliche Frische,

aromen von Mango und litschi, noch vollständig

erhalten sind und von reifen, runden Fruchtaromen

und wunderbarer Dichte und eleganz getragen

werden. ein großer Wein für den großen anlass.

Süße: 83,3 g/l · Säure: 6,2 g/l ·extrakt zuckerfr.: 53,7 g/l

Gesamtalk.: 16,6 % · Tatsächlicher alk.: 10,6 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2005 “S” 110,00 220,00 660,00

200

8°C

2068

Optima Trockenbeerenauslese edelsüß

200° oechsle - Wahnsinn. Reife aromen von Honig,

dezentem Karamell, Honigmelone und tropischen

Früchten. er fasziniert mit seiner glasklaren, erfrischenden

art und zeichnet sich durch mundausfüllende, aber

angenehme Süße aus. außergewöhnliche Komplexität

und säurefrischer Nachhall runden ihn zu einem

Gesamtkunstwerk ab. Riesiges lagerungspotential.

Süße: 256,5 g/l · Säure: 9,3 g/l · extrakt zuckerfr.: 65,0 g/l

Gesamtalk.: 23,0 % · Tatsächlicher alk.: 7,8 %


Rotling & Rosé

2011

52

8 °C

2017

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

53

8°C

2016

Rotling trocken

etwas fülliger und weicher als sein fruchtiges Pendant.

eleganter Rotling für den alltag.

Süße: 2,9 g/l · Säure: 5,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 22,2 g/l

Gesamtalk.: 12,6 % · Tatsächlicher alk.: 12,4 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 9,50 12,67 57,00

80

aus Versuchsanbau

8°C

2018

®

Cabernet Franc Rosé trocken

Saftabzug von der dunkelroten Cabernet-Maische.

erfrischend und ausdrucksvoll. Filigrane aromen von

Rhabarber, Cassis und Himbeeren. Wunderbare Dichte

und ein besonders langer Nachhall zeichnen diesen

feinen Rosé aus.

Süße: 2,7 g/l · Säure: 6,3 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,8 g/l

Gesamtalk.: 13,2 % Tatsächlicher alk.: 13,0 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

einzelabnahme 5,50 33,00

ab 60 Flaschen 4,90 6,53 29,40

Rotling fruchtig

Der beliebteste Wein unserer Kunden.

Schmeckt gut gekühlt zu jedem anlass. Der 2011er Rotling

besticht durch einen satten Roséton und prickelnde

Frucht. Trinkfreude pur.

Süße: 44,7 g/l · Säure: 5,6 g/l · extrakt zuckerfr.: 22,1 g/l

Gesamtalk.: 12,0 % · Tatsächlicher alk.: 9,3 %

®

®

Große Weine benötigen benötigen Zeit

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

Rotwein trocken

-10- -11-

19 °C

2020

81

aus Versuchsanbau

8°C

2022

®

Zinfandel Rosé süß

erleben Sie das internationale Flair des Zinfandels,

welcher vor allem in Kalifornien angebaut wird. Die in

Italien auch als Primitivo bekannte Rebsorte zeichnet

sich durch eine milde aromatik und aromen von dunklen

Waldfrüchten aus. Seit 2001 baut Weinbau-Dipl.Ing.

Manfred Tullius als einer von wenigen deutschen

Winzern Zinfandel im Versuchsanbau an.

Süße: 106,1 g/l · Säure: 7,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 39,4 g/l

Gesamtalk.: 13,4 % · Tatsächlicher alk.: 7,1 %

€/1,0 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 4,50 4,50 27,00

43

16 °C

2015

®

Merlot trocken

leichter, gerbstoffarmer Rotwein in der 1 literflasche.

Bekömmlicher Wein fürs alltägliche leben.

Süße: 5,7 g/l · Säure: 4,0 g/l · extrakt zuckerfr.: 21,5 g/l

Gesamtalk.: 12,6 % · Tatsächlicher alk.: 12,3 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2009 5,50 7,33 33,00

46

18 °C

2018

Spätburgunder trocken

ein zarter Burgunder mit geringer Säure.

Mit leicht, fruchtig und frisch lässt sich unser

einstiegsspätburgunder am besten charakterisieren.

Freuen Sie sich auf einen unkomplizierten Trinkgenuss.

Süße: 0,9 g/l · Säure: 4,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,7 g/l

Gesamtalk.: 13,3 % · Tatsächlicher alk.: 13,3 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 8,00 10,67 48,00

56

®

Cabernet Sauvignon & Merlot trocken

Der Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein einen

kräftigen, tanninreichen Geschmack und feine Waldfruchtaromen.

Die feingliedrige aromatik des Merlot

runden ihn zu einem stimmigen Cuvée für Rotweinkenner

ab.

Wir empfehlen Ihnen, diesen Wein zu dekantieren oder

einige Stunden vor dem Genuss zu öffnen.

Süße: 1,0 g/l · Säure: 4,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 23,3 g/l

Gesamtalk.: 13,6 % · Tatsächlicher alk.: 13,6 %


€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 “S” 9,50 12,67 57,00

82

19 °C

2022

®

Cabernet Sauvignon trocken

aromen von roter Paprika, Johannisbeeren. Spürbare,

kräftige, aber harmonisch eingebundene Tannine.

Der lange, fruchtbetonte Nachhall wird Ihnen in in

erinnerung bleiben. Durch die lange lagerung ist der eichenholzgeschmack

wohl eingebunden und nicht zu dominant.

ein reifer und eleganter Wein ist die Folge.

Süße: 5,1 g/l · Säure: 4,1 g/l · extrakt zuckerfr.: 24,8 g/l

Gesamtalk.: 13,5 % · Tatsächlicher alk.: 13,2 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 “S” 9,50 12,67 57,00

83

19 °C

2019

®

Shiraz - Edition Tullius-Pour trocken

aromatischer Rotwein mit verspieltem Duft von Johannisbeere

und Kirsche. Die gut harmonisierten Tannine

geben dem Wein Kraft und Fülle - ohne dabei

aufdringlich zu werden. Der relativ geringe alkoholgehalt

nimmt ihm die Schwere und passt

zu diesem anmutigen Shiraz.

Süße: 5,8 g/l · Säure: 4,3 g/l · extrakt zuckerfr.: 27,9 g/l

Gesamtalk.: 11,5 % · Tatsächlicher alk.: 11,1 % · aus Versuchsanbau

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 12,50 16,67 75,00

86

19 °C

2022

®

Pinot Noir trocken

Geprägt durch die aromatik schwarzer Kirschen, wilder

Brombeeren und Blaubeeren. Die intensive Frucht

wird von würzigen Komponenten, zarten Röstaromen

und einem sanften Vanille-Ton untermalt.

am Gaumen wirkt er vollmundig, mit langem

abgang und einer eleganten Tanninstruktur.

Süße: 5,1 g/l · Säure: 4,2 g/l · extrakt zuckerfr.: 37,5 g/l

Gesamtalk.: 13,4 % · Tatsächlicher alk.: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 14,50 19,33 87,00

87

aus Versuchsanbau

19 °C

2020

®

Cabernet Franc trocken

ein sortentypischer Cabernet Franc mit glasklarer Typizität.

Würzig, aromatisch und mit präsentem Bukett

von dunklen Waldfrüchten. Meistens als Begleiter von

Cabernet Sauvignon und Merlot in den größten Rotweincuvées

der Welt verwendet, überzeugt dieser reine

Cabernet Franc auf ganzer linie.

Süße: 5,7 g/l · Säure: 3,8 g/l · extrakt zuckerfr.: 29,1 g/l

Gesamtalk.: 12,7 % · Tatsächlicher alk.: 12,4 %

-12- -13-

Der Weg zum Spitzenwein Spitzenwein beginnt im Weinberg


€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

2008 “S” 14,90 29,80 89,40

89

19 °C

2025

®

Shiraz trocken

als eines der wenigen Weingüter in Deutschland kultivieren

wir „im Domberg“ die edle Rebsorte Shiraz im

Versuchsanbau. Das ergebnis ist eine traumhafte aromenvielfalt

von Schlehen, Schwarzkirschen, Holunder

und schwarzem Pfeffer. Prachtvolle Dichte und eine

ausbalancierte Gerbstoffstruktur charakterisieren diesen

Shiraz von internationalem Spitzenniveau.

Süße: 5,0 g/l · Säure: 4,2 g/l · extrakt zuckerfr.: 33,2 g/l

Gesamtalk.: 13,3 % · Tatsächlicher alk.: 13,1 % · aus Versuchsanbau

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 24,50 32,67 147,00

121

19 °C

2027

®

Cabernet Sauvignon trocken

Reifer Geschmack von schwarzen Johannisbeeren.

Temperamentvolle aromen von Paprika, ein Hauch

Schokolade und eine endlose Fülle ziehen Sie in seinen

Bann. Die vehemente Kraft und unbändige Tanninstruktur

ist nach 36 Monaten Reifelagerung in kleinen

Barriquefässern präsent, aber harmonisiert.

121k Degustationsflasche 0,375 l - 13,90 € 121M Magnumflasche 1,5 l - 52,- €

Süße: 6,4 g/l · Säure: 4,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 36,3 g/l

Gesamtalk.: 14,1 % Tatsächlicher alk.:13,8 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2005 35,00 46,67 210,00

122

19 °C

2028

®

Cabernet Sauvignon,

Merlot & Cabernet Franc trocken

als Vorbild dienten die großen Bordeaux-Cuvées.

Cabernet Sauvignon bringt eine frische Cassis-Note,

Dichte und die Tanninstruktur ein. Die filigranen aromen

des Merlots ergänzen dies perfekt. Der Cabernet Franc

anteil liefert eine gewisse Würze und Reife.

30 Monate schonender Reifeprozess im Barriquefass.

122k Degustationsflasche 0,375 l - 19,50 € 122M Magnumflasche 1,5 l - 73,- €

Süße: 5,3 g/l · Säure: 5,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 34,7 g/l

Gesamtalk.: 14,8 %vol · Tatsächlicher alk.: 14,4 %vol · aus Versuchsanbau

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2003 “S” 62,00 82,67 372,00

135

aus Versuchsanbau

18 °C

2030

®

Pinot Noir & Syrah trocken

135° oechsle! aus handverlesenen Beeren.

Die aromen erinnern an reife Schwarzkirschen, Vogelbeeren

und Schlehen. Insbesondere die ausgewogene

Tanninstruktur und der schier endlose Nachhall begeistern

den Rotweinfreund. aus unserer besten Rotweinlage

„Roxheimer Berg“ - 19 Monate Barriquereife.

135k Degustationsflasche 0,375 l - 32,00 € 135M Magnumflasche 1,5 l - 127,- €

Süße: 6,3 g/l · Säure: 5,1 g/l · extrakt zuckerfr.: 39,4 g/l

Gesamtalk.: 14,9 % · Tatsächlicher alk.: 14,5 %

Rotwein halbtrocken

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

2007 6,50 8,67 39,00

-14- -15-

41

19 °C

2018

®

Regent & Spätburgunder halbtrocken

Durch die lagerung im großen eichenholzfass haben

sich die Tannine gut eingebunden. ein weicher, ausgewogener

Wein ist die Folge. Das pikante, aromatische

Bukett verleiht internationales Flair.

Wundervoll für die gesellige Runde mit Freunden.

Süße: 13,8 g/l · Säure: 4,0 g/l extrakt zuckerfr.: 22,7 g/l

Gesamtalk.: 12,5 % · Tatsächlicher alk.: 11,7 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2009 8,00 10,67 48,00

51

19 °C

2020

Merlot halbtrocken

ein anmutiger Merlot aus dem eichenholzfass.

Feingliedrige Fruchtaromen, pikante Würze und ein

mineralischer Nachhall zeichnen diesen „Stolz des Kellermeisters“

aus.

Süße: 12,1 g/l · Säure: 4,0 g/l extrakt zuckerfr.: 28,5 g/l

Gesamtalk.: 13,8 % · Tatsächlicher alk.: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2007 “S” 9,90 13,20 59,40

51s

18 °C

2022

Cabernet Sauvignon halbtrocken

ein mondäner und extravaganter Wein.

Präsente Cassisnote und zuerst unscheinbare, aber spielerisch

eingebundene Wildkräuternoten ergeben ein

vollendetes Bukett. Reifer, differenzierter Geschmack,

welcher immer neue Nuancen preis gibt.

Süße: 13,6 g/l · Säure: 4,4 g/l extrakt zuckerfr.: 29,3 g/l

Gesamtalk.: 14,1 % · Tatsächlicher alk.: 13,3 %


Rotwein lieblich & edelsüß

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2008 5,50 7,33 33,00

40

17 °C

2015

Regent lieblich

Zarter Wein mit betörender Fruchtsüße.

Perfekt zu deftigem und herzhaftem essen.

Süße: 41,7 g/l · Säure: 3,9 g/l extrakt zuckerfr.: 21,6 g/l

Gesamtalk.: 12,2 % · Tatsächlicher alk.: 9,8 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2008 8,00 10,67 48,00

50

17 °C

2020

Merlot & Zinfandel lieblich

Die sanfte aromatik des Zinfandels ergibt zusammen

mit der Fülle des Merlots einen wunderbaren Wein für

Freunde lieblicher Rotweine.

Süße: 42,6 g/l · Säure: 4,8 g/l · extrakt zuckerfr.: 26,4 g/l

Gesamtalk.: 13,0 % · Tatsächlicher alk.: 10,5 % · aus Versuchsanbau

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2009 “S” 9,50 12,67 57,00

92

17 °C

2022

Merlot süß

Rotwein für den liebhaber des lieblich-edelsüßen

Geschmacks. Kirschroter Farbton mit hellen Reflexen.

Das Zusammenspiel der vielfältigen aromen von erdbeeren

und Pflaumen, der gut eingebundenen, aber

deutlich spürbaren Süße und dem geringen

Säurewert machen ihn zu einem einmaligen

Geschmackserlebnis.

Der königliche Nachhall perfektioniert diesen Merlot.

Süße: 73,8 g/l · Säure: 5,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 29,8 g/l

Gesamtalk.: 13,4 % · Tatsächlicher alk.: 9,0 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

2009 12,50 25,00 75,00

-16- -17-

96

aus Versuchsanbau

16 °C

2028

Shiraz edelsüß

Tiefdunkel mit schwarzen Reflexen.

Die ausgewogenen aromen von reifen Walderdbeeren,

Brombeeren und frischen Kirschen harmonieren perfekt

mit der brillanten Fruchtsüße.

Tullius-Spezialität als alternative zum Portwein.

Verführerische Süße und eleganz.

Süße: 95,8 g/l · Säure: 4,5 g/l · extrakt zuckerfr.: 31,3 g/l

Gesamtalk.: 14,9 % · Tatsächlicher alk.: 9,2 %

€/0,5 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2003 32,00 64,00 192,00

134

16 °C

2035

Pinot Noir edelsüß

134° oechsle. einer der besten Süßweine der Familien-

Geschichte! Die aromen erinnern an Feigen, Zwetschgen,

Cassis, Waldhimbeeren und Süßkirschen.

Bereichern Sie Ihre Schatzkammer mit dieser kraftvollen,

aristokratischen essenz aus handverlesenen Beeren.

Süße: 125,5 g/l · Säure: 5,0 g/l · extrakt zuckerfr.: 39,8 g/l

Gesamtalk.: 14,7 % · Tatsächlicher alk.: 7,2 %

€/0,1875 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2008 “S” 69,00 368,00 414,00

243

aus Versuchsanbau

10 °C

2100

®

Cabernet Franc edelsüß

Nachts bei -17°C geerntet. unglaubliche 243° oechsle

ergab die Messung des dickflüssigen Mostes. Seit

Januar 2009 liegt die kleine Menge Cabernet Franc

eiswein zur Reife in einem kleinen edelstahlfass.

Kellermeister Dipl. Ing. Manfred Tullius wird den Wein

vermutlich erst Weihnachten 2012 abfüllen, um die

diffizilen Fruchtaromen und die anregende Säure zu

harmonisieren. Freuen Sie sich auf den Rekord-eiswein

der Tullius Familiengeschichte.

Vorbestellungen werden bevorzugt behandelt.

Die analysedaten werden nach der abfüllung bekannt gegeben.

Fassweinsubskription

Reservieren Sie Ihren Wein zum günstigen Fassweinpreis.

Mindestanteil €/ liter

2009 30 l 3,90

43F

®

Merlot abfüllung voraussichtlich Mitte 2012 trocken

Die Trauben aus dem noch jungen Weinberg ergaben

einen trockenen Merlot mit zarter Waldbeerenaromatik.

Mit dem relativ geringen alkoholgehalt von 12% vol

ergibt sich ein Wein für Freunde von frischen und

fruchtbetonten Rotweinen.


Sekte & Spirituosen

30

5°C

2014

31

61

64

63

70

72

5 °C

2016

®

-18-

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

5,90 7,87 35,40

Tusecco fruchtig

Fruchtiger Perlwein aus Bacchustrauben.

Sommerlich, frischer Secco mit wundervoll blumigem

Bukett. Geringe, reife Säure und eine prickelnde Fruchtsüße

runden ihn zu einem leckeren aperitif ab.

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

9,50 12,67 57,00

Cuvée Johann mild

ein runder Sekt mit leichtem alkoholgehalt wie ihn

unser opa Johann liebte. Mit angenehmer, fülliger Süße

und prickelndem Charakter.

Destillat aus

®

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

Riesling Weinhefe 12,50 25,00

„Hausmedizin des Winzers“; 40 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 9,90 19,80 59,40

Destillat aus

Chardonnay Trester 19,50 39,00

wie ein „Grappa“; 43 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 17,50 35,00 105,00

Destillat aus

Williams-Christ-Birnen 29,50 59,00

„edle Spezialität“; 38 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 26,50 53,00 159,00

Weintrauben-Likör 15,00 30,00 90,00

„mit frischen Weintrauben“; 20 %vol - 0,5 l

Zinfandel-Likör 21,00 42,00 126,00

„ausgewogenes, aromenreiches Kunstwerk“; 23 %vol - 0,5 l

handgerüttelte Sektspezialitäten

35 ®

5 °C

2016

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

11,50 15,33 69,00

Riesling Sekt trocken

Feinperliger handgerüttelter Sekt mit wunderbaren

Fruchtaromen von Pfirsich und aprikose. Mineralische

Noten, verspielte Säure und eleganter, kraftvoller Nachhall

ergänzen die aromatik hervorragend.

€/0,75 l Fl. €/l €/4er Kart.

®

2009 12,50 16,67 50,00

36

5°C

2017

Sauvignon Blanc Sekt extra trocken

Dieser verspielte, frische Sekt aus der edition Tullius-

Pour ist ein Fest für die Sinne. Kräutrige, verzaubernde

aromen gepaart mit purer eleganz.

Voller Kraft schmiegt er sich an den Gaumen und lässt

einen nicht mehr los.

€/0,75 l Fl. €/l €/4er Kart.

®

2005 16,50 22,00 66,00

37

5°C

2020

Chardonnay Sekt „Blanc de Blancs“ mild

Nach der Méthode champenoise hergestellter Spitzensekt.

Von Hand sanft gerüttelt, entwickelten sich aromen

von Brioche und reifen Waldhimbeeren, welche

perfekt mit den gut eingebundenen Barriquenoten harmonieren.

Mit wundervoller edelsüße abgerundet.

€/0,75 l Fl. €/l €/4er Kart.

®

2005 16,50 22,00 66,00

39

5°C

2018

Chardonnay Sekt „Blanc de Blancs“ brut

Wie das süße Pendant nach der Méthode champenoise

hergestellter Spitzensekt.

ohne die Süße wirken die sanften Barrique-Tannine

und die mineralischen Noten des Chardonnays präsenter

und noch filigraner.

-19-


Schatzkammer & Raritäten

Suchen Sie eine besondere Rarität

oder einen Jahrgangswein als

außergewöhnliche Geschenkidee?

Wahre Schätze aus den besten

Jahrgängen warten in der hauseigenen

Schatzkammer auf ihre entdeckung.

Ihr Tullius Service Team freut sich

auf Ihre anfrage.

€/Flasche €/l

1996 21,50 43,00

59

®

Rotweinkomposition 0,5l trocken

€/Flasche €/l

1998 90,00 180,00

146

®

Spätburgunder Eiswein Rosé 0,5l fruchtig

Roxheimer Berg „jugendliche Frucht & Frische“

€/Flasche €/l

1992 “S” 200,00 533,33

175

®

Spätburgunder Trockenbeerenauslese

Roxheimer Berg „pure Kraft & eleganz“ 0,375l edelsüß

Patenschaft & Patenweine

Seit 2001 bieten wir treuen Weinfreuden eine Wein-Patenschaft

an. Mit der Patenschaft übernehmen Sie die Verantwortung für

eine Parzelle des Sauvignon Blanc Weinbergs im Steinhardter Johannesberg.

Neben Ihrem persönlichen Weinanteil in der Flasche

erhalten Sie Vergünstigungen auf Reisen und die Möglichkeit

bei speziellen Patenreisen wie z.B. zum Rebschnitt oder der

ernte teilzunehmen und so an der arbeit im Weinberg mitzuwirken.

aufgrund des auslaufens einiger Patenschaften, möchten

wir Ihnen eine streng limitierte Menge der Patenweine zur

Verkostung und zum Kauf anbieten.

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

7P

10 °C

2018

27P

9°C

2020

Sauvignon Blanc trocken

Freuen Sie sich auf eine streng limitierte Menge des

trockenen Patenweins. aromen von Wildkräutern und

Stachelbeeren ergeben mit der kraftvollen und extraktreichen

Struktur einen betörenden Sauvignon Blanc.

Süße: 7,1 g/l · Säure: 6,4 g/l · extrakt zuckerfr.: 25,8 g/l

Gesamtalk.: 12,7 % · Tatsächlicher alk.: 12,3 %

€/0,75 l Fl. €/l €/6er Kart.

®

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

Sauvignon Blanc süß

ein frischer und aromenreicher Sauvignon Blanc.

Die glasklare Fruchtsüße umschmeichelt die Kräuteraromen.

ein Sauvignon Blanc der einfach Spaß macht.

Süße: 79,1 g/l · Säure: 7,3 g/l · extrakt zuckerfr.: 25,1 g/l

Gesamtalk.: 9,0 % · Tatsächlicher alk.: 13,7 %

-18- -19-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine