Download... - Weingut Johann Tullius

johanntullius

Download... - Weingut Johann Tullius

Weinkarte &

Weinreise

Frühjahr 2013

-1-


Landesweinprämierung Qualitätsphilosophie

Bei unserer ersten Teilnahme bei der Landesweinprämierung

konnten wir uns über ein

hervorragendes Ergebnis von insgesamt

29 Kammerpreismünzen freuen.

Als Anerkennung für dieses sehr gute Ergebnis

dürfen wir den Titel „Haus der

prämierten Weine“ führen.

Grundlage der Prämierung bildet eine

„Blindverkostung“ mit verdecktem Etikett.

Eine Expertenjury bewertet den Wein in

Aussehen, Aroma, Geschmack und Typizität.

Die Bewertung erfolgt in 0,5er Schritten von

0-5 Punkten. Zum Vergleich: 1,5 Punkte sind

notwendig, um einen Wein als Qualitätswein

bezeichnen zu dürfen. Bei der Landesweinprämierung sind die

Bewertungkriterien wesentlich strenger: 3,50 bis 3,99 Punkte ergeben

eine bronzene Kammerpreismünze, 4,00 bis

4,49 einen silbernen Kammerpreis und 4,50

bis 5,00 Punkte ergeben eine goldene Kammerpreismünze.

Die Nachfolger der prämierten Weine N° 40,

50, 82 werden am 15. November bewertet

und die Ergebnisse im Internet veröffentlicht.

Die aktuell prämierten Weine erkennen Sie

an den Symbolen neben der Weinbeschreibung.

Vor über 20 Jahren entwickelte Kellermeister Dipl. Ing. Manfred Tullius

die hauseigene Qualitätsphilosophie. Durch die Weingüteklassen

CAVuM, DoLIuM, REFuGIuM und TuSCuLuM werden die Weine objektiv

nach Geschmack bewertet und klassifiziert. Dabei zählt nicht nur

das Mostgewicht (Grad-oechsle), sondern die Qualität und Merkmale

des fertigen Weines. So zum Beispiel ein intensives, fruchtiges

Bukett, vollmundiger Geschmack oder die gut eingebundenen Barriquenoten

bei edlen Rotweinen. Dem Verbraucher ermöglichen die

Weingüteklassen die Qualität des Weines leichter einzuschätzen, und

sich besser zu orientieren.

Der erfolgreiche Anbau von internationalen Rebsorten ist eine weitere

Besonderheit des Weinguts. Nachdem wir bei Rebsorten wie

Merlot, Chardonnay oder Cabernet Sauvignon eine Vorreiterrolle an

der Nahe spielten, gehören nun auch Shiraz, Cabernet Franc und Zinfandel

zu unserem Portfolio.

-18- -2- -19- -3-

19 °C

2028

® ® ® ®

... unser Haus wein ... unser bestes Fass ... aus ertragsreduzierten

Trauben

... aus handverlesenen

Beeren

empfohlene Trinktemperatur

Weine mit dem Dekanter-Symbol sollten Sie dekantieren

oder einige Stunden vor dem Genuss öffnen.

Trinkreife/Trinkhöhepunkt (ohne Gewähr)


Weißwein trocken

2010

1

9 °C

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

2

10 °C

2014

Grauburgunder trocken

Die verspielte Aromatik in Verbindung mit der sehr

bekömmlichen Säure bilden einen dichten und

angenehmen Wein für den Alltag.

Süße: 1,2 g/L · Säure: 5,9 g/L · Extrakt zuckerfrei: 24,3 g/L

Gesamtalkohol: 13,2 % · tatsächlicher Alkohol: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2008 “S” 6,90 9,20 41,40

5

2014

10 °C

2014

®

Sauvignon Blanc trocken

Typisch anregender Duft von frischem Heu und Wildkräutern.

Eleganter, aber kraftvoller Wein mit Fülle.

Durch mehrere Monate Fassreife wirkt die aktuelle

Füllung noch harmonischer und dichter.

Er passt perfekt zu leichten Gerichten mit Fisch oder

Geflügel.

Süße: 0,7 g/L · Säure: 5,7 g/L · Extrakt zuckerfrei: 26,9 g/L

Gesamtalkohol: 12,4 % · tatsächlicher Alkohol: 12,4 %

€/1,0 l Fl. €/L €/6er Kart.

Einzelabnahme 4,50 4,50 27,00

ab 60 Flaschen 3,90 3,90 23,40

Riesling trocken

Leichter Schoppenwein in der weißen Literflasche.

Erfrischender Wein mit rieslingtypischer Fruchtsäure.

Süße: 3,0 g/L · Säure: 8,1 g/L · Extrakt zuckerfrei: 25,7 g/L

Gesamtalkohol: 12,6 % · tatsächlicher Alkohol: 12,4 %

®

®

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 8,00 10,67 48,00

-4- -5-

6

10 °C

2019

®

Riesling trocken

Der König der deutschen Rebsorten aus unserem

Traditionsweinberg “Sommerlocher Steinrossel“.

Das einmalige Terroir der Steillage verleiht dem Wein

eine angenehme Mineralität und Kraft.

Ausgeprägte Fruchtaromen runden den Wein

neben der gut eingebundenen Säure ab.

Süße: 6,1 g/L · Säure: 7,0 g/L · Extrakt zuckerfrei: 28,8 g/L

Gesamtalkohol: 13,8 % · tatsächlicher Alkohol: 13,4 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2008 “S” 9,50 12,67 57,00

7

11 °C

2018

®

Pinot Blanc trocken

Die besonders cremige Note erhielt er durch die

Kalifornia-Methode. Nach Prof. Dr. Knut Keding wurde

alle 14 Tage die feine Hefe leicht bewegt.

Bereits während der Reife im großen Stückfass begeisterte

er durch seine sanfte Vanille-Aromatik und den

gut eingebundenen Barriquetanninen.

Süße: 1,7 g/L · Säure: 4,1 g/L · Extrakt zuckerfrei: 24,4 g/L

Gesamtalkohol: 13,6 % · tatsächlicher Alkohol: 13,5 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2007 14,50 19,33 87,00

9

10 °C

2020

„Der „Der Weg Weg zum zum Spitzenwein Spitzenwein beginnt beginnt im Weinberg“

Weinberg“

Chardonnay trocken

Seine goldgelbe Farbe und die gut sichtbaren „Kirchenfenster“

begeistern. Die frischen Aromen von Vanille

und Himbeere sorgen für einen eleganten Chardonnaytyp.

Der Geschmack ist von einem ausgewogenen

Gleichgewicht zwischen Extrakt und Alkohol geprägt.

Die sanften, aber präsenten Barrique-Tannine runden

das Geschmackserlebnis ab.

Süße: 2,5 g/L · Säure: 5,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 27,8 g/L

Gesamtalkohol: 14,5 % · tatsächlicher Alkohol: 14,4 %


€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 15,00 20,00 90,00

10

10 °C

2020

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2007 “S” 16,50 22,00 99,00

10s

10 °C

2020

®

Riesling trocken

Reife Beeren aus dem Herzstück unseres traditionsreichen

Weinbergs Sommerlocher Steinrossel waren der

Grundstock für dieses Meisterwerk.

Der dezent mineralische Duft ergibt im Zusammenspiel

mit feinen Nuancen von Wildkräutern und Heu ein

komplexes und würziges Aromenspiel. Die animalische

Kraft, die präsente Alkoholstruktur und der sanfte

Nachgeschmack von Wildkräutern runden diesen

absoluten Spitzenriesling gekonnt ab.

Süße: 8,5 g/L · Säure: 7,7 g/L · Extrakt zuckerfrei: 29,0 g/L

Gesamtalkohol: 16,4 % · tatsächlicher Alkohol: 15,9

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

2005 24,50 49,00 147,00

118

11 °C

2021

®

Gelber Muskateller trocken

Kräftiger, trockener Aperitifwein. Typische an Muskatnuss

und Quitte erinnernde Aromatik. Duftet nach reifen

Bananen, gerösteten Haselnüssen und feinen Reifearomen.

Kraftvolle Alkoholstruktur durch exzellente 118° oechsle.

Trockener, appetitanregender Nachhall.

Süße: 5,2 g/L · Säure: 7,6 g/L · Extrakt zuckerfrei: 32,1 g/L

Gesamtalkohol: 17,7 % · tatsächlicher Alkohol: 17,4 %

Weißwein halbtrocken & fruchtig

€/1,0 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 3,90 3,90 23,40

11

9°C

2013

®

Riesling trocken

Kräftig, mineralischer Riesling aus der „Sommerlocher

Steinrossel“. Das „Große Gewächs“ begeistert durch

Aromen von Pfirsich, Aprikose und lupenreinem

Rieslinggeschmack.

Prickelnde Rieslingsäure, präsente Frucht und eine

glasklare Mineralität heben ihn auf höchstes Niveau.

Süße: 3,5 g/L · Säure: 7,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,7 g/L

Gesamtalkohol: 14,8 % · tatsächlicher Alkohol: 14,6 %

®

Silvaner halbtrocken

Traditioneller Silvaner in der Literflasche mit fairem

Preis-Leistungsverhältnis.

Süße: 12,6 g/L · Säure: 7,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 23,3 g/L

Gesamtalkohol: 12,0 % · tatsächlicher Alkohol: 11,2 %

-6-

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

12

10 °C

2015

®

Weißburgunder halbtrocken

Cremig, eleganter Weißburgunder.

Fruchtige Aromatik, dezente Säure und filigraner,

runder Geschmack. Ein leckerer, harmonischer Wein

für schöne Stunden oder leichtes bis exotisches Essen.

Süße: 15,0 g/L · Säure: 6,0 g/L · Extrakt zuckerfrei: 20,2 g/L

Gesamtalkohol: 12,6 % · tatsächlicher Alkohol: 11,7 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 8,00 10,67 48,00

16

10 °C

2019

Riesling fruchtig

Riesling aus der Spitzenlage Apostelberg.

Feiner Aprikosenduft und eine dezente Mineralik beleben

diesen ausgezeichneten Riesling. Die perfekte Balance

zwischen der angenehmen Restsüße und

der griffigen Fruchtsäure verleiht dem Wein Eleganz.

Süße: 39,9 g/L · Säure: 8,1 g/L · Extrakt zuckerfrei: 23,7 g/L

Gesamtalkohol: 12,8 % · tatsächlicher Alkohol: 10,4 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2008 “S” 9,50 12,67 57,00

17

10 °C

2018

Sauvignon Blanc halbtrocken

Neben der typisch kräutrigen Note zeichnet sich dieser

Wein durch erfrischende Aromen von Stachelbeere und

einer anregenden Klarheit aus. Durch die leichte

Fruchtsüße werden die Sauvignon Blanc Aromen

präzise hervorgehoben - ohne aufdringlich zu werden.

Interessanter Wein - auch für Trockentrinker.

Süße: 11,1 g/L · Säure: 5,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 23,5 g/L

Gesamtalkohol: 13,5 % · tatsächlicher Alkohol: 12,8 %


€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 15,00 20,00 90,00

19

9°C

2022

®

Riesling fruchtig

Rassiger Riesling aus der Sommerlocher Steinrossel.

Die über 45 Jahre alten Reben zaubern eine klare, spannende

Mineralität und filigrane Fruchtaromen ins Glas.

Reife Aromen von Weinbergpfirsich schmiegen sich an

den Gaumen.

Perfekte Balance zwischen würziger, prickelnder Säure

und träumerischer Fruchtsüße. Riesling in Reinform.

Süße: 31,2 g/L · Säure: 7,1 g/L · Extrakt zuckerfrei: 23,5 g/L

Gesamtalkohol: 14,7 % · tatsächlicher Alkohol: 12,8 %

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

2008 29,50 59,00 177,00

131

8°C

2050

®

Riesling Eiswein fruchtig

Bei tiefen Temperaturen im Winter 2008 konnten wir

einen hervorragenden Eiswein ernten. Diese seltene

Rarität verzaubert mit perfektem Säure-Süßespiel der

prickelnden Rieslingsäure und der komplexen Fruchtsüße.

Die pure, konzentrierte Kraft der Rieslingbeeren

lassen ihn zu einem Erlebnis werden.

Süße: 175,6 g/L · Säure: 11,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 32,6 g/L

Gesamtalkohol: 17,7 % tatsächlicher Alkohol: 7,3 %

„Das richtige richtige Fass entscheidet“

entscheidet“

Traubensaft

73

74

Weißwein lieblich & edelsüß

€/1,0 l Fl. €/L €/6er Kart.

2011 4,90 4,90 29,40

21

9°C

2014

®

Sauvignon Blanc süß

Ein aromatischer Sauvignon Blanc mit leichtem Alkoholgehalt,

präsenter Säure und fruchtiger Süße.

Süße: 55,0 g/L · Säure: 8,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,1 g/L

Gesamtalkohol: 12,0 % · tatsächlicher Alkohol: 8,7 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

22

9°C

2016

®

Traubensaft Weiß, alkoholfrei

®

Traubensaft Rot, alkoholfrei

®

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

3,50 4,67 21,00

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

3,50 4,67 21,00

Bacchus süß

Der Ton-Lös-Boden bildet zusammen mit dem

naturnahen Weinbau den perfekten Grundstock, um

einen fruchtig, leichten Bacchus anzubauen.

Das frische, frühlingshafte Bukett und die ansprechende

Süße zeichnen den Wein aus dem „Honigberg“ aus.

Süße: 74,6 g/L · Säure: 6,9 g/L · Extrakt zuckerfrei: 25,9 g/L

Gesamtalkohol: 13,0 % · tatsächlicher Alkohol: 8,6 %

-9-


€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2009 7,50 10,00 45,00

25

9°C

2021

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 ®

9,00 12,00 54,00

26

9°C

2022

Chardonnay - Diplomkomposition Manfred süß

Nach der langen Reifezeit in Eichenholzfässern ist eine

wunderbare Harmonie zwischen der hohen Fruchtsüße

und der filigran eingebundenen Säure entstanden.

Neben dem einmaligen Geschmack nach Mango

fasziniert der Duft von frischen Himbeeren.

Süße: 87,5 g/L · Säure: 6,9 g/L · Extrakt zuckerfrei: 28,0 g/L

Gesamtalkohol: 13,4 % · tatsächlicher Alkohol: 8,2 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2011 15,00 20,00 90,00

28

9°C

2030

„Terroir ist mehr als die Steine die dort liegen“

Riesling süß

Brillanter, trinkfreudiger Riesling mit sanfter Mineralität

und dichtem Geschmack. Die reife Fruchtsüße

umschmeichelt die verspielten Aromen von Limette

bis Pfirsich. Kräftig, aber nicht aufdringlich ist er ein

Genuss für alle Rieslingfreude.

Süße: 66,9 g/L · Säure: 7,8 g/L · Extrakt zuckerfrei: 24,3 g/L

Gesamtalkohol: 13,6 % · tatsächlicher Alkohol: 9,6 %

Riesling süß

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2012 12,90 25,80 77,40

Sauvignon Blanc edelsüß

Mit 114° oechsle wurde die selektive Handlese belohnt.

Im neuen Barriquefass vergoren. Komplexe, betörende

Aromen harmonieren mit einem dezenten Barriquearoma

und der verführerischen Süße.

Die feine Honignote untermalt zusammen mit der

Mineralität die Eleganz des feinen Aperitifweins.

Auf 1000 Flaschen limitierte Rarität.

Süße: 106,9 g/L · Säure: 5,6 g/L · Extrakt zuckerfrei: 23,0 g/L

Gesamtalkohol: 15,8 % · tatsächlicher Alkohol: 9,4 %

Seit 1841 ist der Weinberg im Herzstück der Sommerlocher

Steinrossel im Familienbesitz. Der von Steinen

und Kies durchzogene Boden ist ein optimaler Wärmespeicher.

Über 45 Jahre alte Reben zaubern Jahr für Jahr

beste Qualität ins Glas.

Beeindruckender Spannungsbogen zwischen reifer

Frucht, kristallklarer Säure und packender Süße.

Die Analysedaten lagen zum Zeitpunkt des Drucks nicht vor.

200° oechsle - Wahnsinn. Reife Aromen von Honig,

dezentem Karamell, Honigmelone und tropischen

Früchten. Er fasziniert mit seiner glasklaren, erfrischenden

Art und zeichnet sich durch mundfüllende, aber

angenehme Süße aus. Außergewöhnliche Komplexität

und säurefrischer Nachhall runden ihn zu einem

8°C

Gesamtkunstwerk ab. Riesiges Lagerungspotential.

2068

Süße: 256,5 g/L · Säure: 9,3 g/L · Extrakt zuckerfrei: 65,0 g/L

Gesamtalkohol: 23,0 % · tatsächlicher Alkohol: 7,8 %

-10- -11-

29

8 °C

2025

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2005 35,00 70,00 210,00

140

9°C

2045

Sauvignon Blanc edelsüß

Angelehnt an einen urfranzösischen Klassiker. Der

bekannte „Sauternes“ Süßwein hat Pate gestanden für

das betörende, angenehme Zusammenspiel kräutriger

Aromen und frühlingshafter Süße. 30 Monate

Barriquereife gaben diesem Diamant den Feinschliff.

Süße: 123,7 g/L · Säure: 7,6 g/L · Extrakt zuckerfrei: 35,0 g/L

Gesamtalkohol: 16,9 % · tatsächlicher Alkohol: 9,6 %

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

1992 45,00 90,00 270,00

142

9°C

2057

Generationenkomposition edelsüß

Nach über 15 Jahren geduldiger Lagerung hatte unsere

Generationen-Komposition seine wahre Abfüllreife

erreicht. unvorstellbar, dass die jugendliche Frische,

Aromen von Mango und Litschi, noch vollständig

erhalten sind. Getragen von reifen, runden Fruchtaromen

und wunderbarer Dichte und Eleganz.

Ein großer Wein für den großen Anlass.

Süße: 83,3 g/L · Säure: 6,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 53,7 g/L

Gesamtalkohol: 16,6 % · tatsächlicher Alkohol: 10,6 %

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2005 “S” 110,00 220,00 660,00

200

Optima Trockenbeerenauslese edelsüß


„Am Ende muss ein Wein schmecken“

schmecken“

Rotling & Rosé

2011

52

8 °C

2017

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2010 5,50 7,33 33,00

53

8°C

2016

Rotling trocken

Etwas fülliger und weicher als sein fruchtiges Pendant.

Eleganter Rotling für den Alltag.

Süße: 2,9 g/L · Säure: 5,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,2 g/L

Gesamtalkohol: 12,6 % · tatsächlicher Alkohol: 12,4 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2011 9,50 12,67 57,00

80

aus Versuchsanbau

8°C

2020

®

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

Einzelabnahme 5,50 33,00

ab 60 Flaschen 4,90 6,53 29,40

Rotling fruchtig

Der beliebteste Wein unserer Kunden.

Schmeckt gut gekühlt zu jedem Anlass. Der 2011er Rotling

besticht durch einen satten Roséton und prickelnde

Frucht. Trinkfreude pur.

Süße: 44,7 g/L · Säure: 5,6 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,1 g/L

Gesamtalkohol: 12,0 % · tatsächlicher Alkohol: 9,3 %

®

®

Cabernet Franc Rosé trocken

Wundervoller Rosé von internationalem Niveau.

Die edle Rebsorte Cabernet Franc wird seit 2001 im

Steinhardter Domberg angebaut.

Betörende Himbeeraromatik, mineralischer Schmelz

formen einen Spitzenwein. Abgerundet von präsenter

Fruchtsäure und einem komplexen Nachhall.

Süße: 6,5 g/L · Säure: 6,3 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,5 g/L

Gesamtalkohol: 13,5 % tatsächlicher Alkohol: 13,1 %

-12-

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2011 “S” 9,50 12,67 57,00

81

aus Versuchsanbau

8°C

2022

Zinfandel Rosé süß

Erleben Sie das internationale Flair des Zinfandels,

der vor allem mit Weinen aus Kalifornien in Verbindung

gebracht wird. Seit 2001 baut Weinbau-Dipl.Ing. Manfred

Tullius Zinfandel im Versuchsanbau an. Der 2011er begeisterte

bei den ersten Verkostungen mit unglaublicher Präsenz,

Frucht und einer ausgewogenen Aromatik von

Walderdbeeren und Brombeeren. Abgerundet von weichen

Karamell-Noten ist er für uns ein „Medallienkandidat“.

Süße: 97,0 g/L · Säure: 7,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 31,5 g/L

Gesamtalkohol: 13,7 % · tatsächlicher Alkohol: 8,0 %

Rotwein trocken

®

€/1,0 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 5,50 5,50 33,00

43

16 °C

2015

®

Merlot trocken

Leichter, gerbstoffarmer Rotwein in der 1 Literflasche.

Bekömmlicher Wein fürs alltägliche Leben.

Süße: 6,0 g/L · Säure: 4,0 g/L · Extrakt zuckerfrei: 21,5 g/L

Gesamtalkohol: 12,3 % · tatsächlicher Alkohol: 11,9 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 6,00 8,00 36,00

46

18 °C

2018

Spätburgunder trocken

Ein leuchtend roter Burgunder mit geringer Säure.

Sanfte Waldfruchtaromen und weiche, harmonische

Holzfassnoten zeichnen ihn aus.

Freuen Sie sich auf einen unkomplizierten Trinkgenuss.

Süße: 0,0 g/L · Säure: 4,7 g/L · Extrakt zuckerfrei: 29,5 g/L

Gesamtalkohol: 12,7 % · tatsächlicher Alkohol: 12,7 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 8,00 10,67 48,00

56

19 °C

2021

®

Cabernet Sauvignon & Merlot trocken

Der Cabernet Sauvignon verleiht dem Wein einen

tanninreichen Geschmack und feine Waldfruchtaromen.

Die feingliedrige Aromatik des Merlot runden ihn zu

einem stimmigen Cuvée für Rotweinkenner ab.

Mit seiner harmonischen, würzigen Charakteristik hat

er sich die silberne Kammerpreismünze redlich verdient.

Süße: 5,2 g/L · Säure: 4,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 22,6 g/L

Gesamtalkohol.: 12,9 % · tatsächlicher Alkohol: 12,6 %

-13-


€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

82

19 °C

2022

Cabernet Sauvignon trocken

Samtig weich nach schonender Reife im kleinen

Barriquefass. Die frischen, fruchtigen Noten von Cassis

und dunklen Waldfrüchten ergeben mit der würzigen

Schokoladennote einen feinen, ausbalancierten

Spitzenrotwein.

Ein würdiger Nachfolger für unseren goldprämierten

2007er Cabernet Sauvignon. Nach der ersten Verkostung

freute sich Kellermeister Manfred Tullius über

einen erneut herausragenden Cabernet und ist auf das

Ergebnis der aktuellen Prämierung gespannt.

Süße: 5,0 g/L · Säure: 4,7 g/L · Extrakt zuckerfrei: 29,5 g/L

Gesamtalkohol: 12,9 % · tatsächlicher Alkohol: 12,6 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2011 “S” 9,50 12,67 57,00

83

18 °C

2020

Shiraz - Edition Tullius-Pour trocken

Vorbestellungsaktion: Sichern Sie sich ihren Anteil an

disem limitierten Rotwein aus der Edition Tullius-Pour.

Der verspielte Duft von Johannisbeere und Kirsche

- sanft eingebundene Tannine ergeben

einen Wein mit Kraft und Fülle - ohne dabei aufdringlich

zu werden. Ein anmutiger Shiraz.

Auslieferung voraussichtlich Sommer 2013.

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2007 12,50 16,67 75,00

86

19 °C

2022

Pinot Noir trocken

Geprägt durch die Aromatik schwarzer Kirschen, wilder

Brombeeren und Blaubeeren. Die intensive Frucht

wird von würzigen Komponenten, zarten Röstaromen

und einem sanften Vanille-Ton untermalt.

Am Gaumen wirkt er vollmundig, mit langem

Abgang und einer eleganten Tanninstruktur.

Ausgezeichnet mit der goldenen Kammerpreismünze.

Süße: 5,1 g/L · Säure: 4,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 37,5 g/L

Gesamtalkohol: 13,4 % · tatsächlicher Alkohol: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2007 14,50 19,33 87,00

87

aus Versuchsanbau

19 °C

2020

Cabernet Franc trocken

Ein sortentypischer Cabernet Franc mit glasklarer Typizität.

Würzig, aromatisch und mit präsentem Bukett

von dunklen Waldfrüchten. Meistens als Begleiter von

Cabernet Sauvignon und Merlot in den größten Rotweincuvées

der Welt verwendet, überzeugt dieser reine

Cabernet Franc auf ganzer Linie.

Süße: 5,7 g/L · Säure: 3,8 g/L · Extrakt zuckerfrei: 29,1 g/L

Gesamtalkohol: 12,7 % · tatsächlicher Alkohol: 12,4 %

-14- -15-


€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

2008 “S” 14,90 29,80 89,40

89

19 °C

2025

®

Shiraz trocken

Als eines der wenigen Weingüter in Deutschland kultivieren

wir „im Domberg“ die edle Rebsorte Shiraz im

Versuchsanbau. Das Ergebnis ist eine traumhafte Aromenvielfalt

von Schlehen, Schwarzkirschen, Holunder

und schwarzem Pfeffer. Prachtvolle Dichte und eine

ausbalancierte Gerbstoffstruktur charakterisieren diesen

Shiraz von internationalem Spitzenniveau.

Süße: 5,0 g/L · Säure: 4,2 g/L · Extrakt zuckerfrei: 33,2 g/L

Gesamtalkohol: 13,3 % · tatsächlicher Alkohol: 13,1 % · aus Versuchsanbau

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2007 24,50 32,67 147,00

121

19 °C

2027

®

Cabernet Sauvignon trocken

Reifer Geschmack von schwarzen Johannisbeeren.

Temperamentvolle Aromen von Paprika, ein Hauch

Schokolade und eine endlose Fülle ziehen Sie in seinen

Bann. Die vehemente Kraft und unbändige Tanninstruktur

ist nach 36 Monaten Reifelagerung in kleinen

Barriquefässern präsent, aber harmonisiert.

121k Degustationsflasche 0,375 l - 13,90 € 121M Magnumflasche 1,5 l - 52,- €

Süße: 6,4 g/L · Säure: 4,5 g/L · Extrakt zuckerfrei: 36,3 g/L

Gesamtalkohol: 14,1 % tatsächlicher Alkohol: 13,8 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2005 35,00 46,67 210,00

122

19 °C

2028

®

Cabernet Sauvignon,

Merlot & Cabernet Franc trocken

Als Vorbild dienten die großen Bordeaux-Cuvées.

Cabernet Sauvignon bringt eine frische Cassis-Note,

Dichte und die Tanninstruktur ein. Die filigranen Aromen

des Merlots ergänzen dies perfekt. Der Cabernet Franc

Anteil liefert eine gewisse Würze und Aromatik.

30 Monate schonender Reifeprozess im Barriquefass.

122k Degustationsflasche 0,375 l - 19,50 € 122M Magnumflasche 1,5 l - 73,- €

Süße: 5,3 g/L · Säure: 5,4 g/L · Extrakt zuckerfrei: 34,7 g/L

Gesamtalkohol: 14,8 % · tatsächlicher Alkohol: 14,4 % · aus Versuchsanbau

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2003 “S” 62,00 82,67 372,00

135

aus Versuchsanbau

18 °C

2030

®

Pinot Noir & Syrah trocken

135° oechsle! Aus handverlesenen Beeren.

Die Aromen erinnern an reife Schwarzkirschen, Vogelbeeren

und Schlehen. Insbesondere die ausgewogene

Tanninstruktur und der schier endlose Nachhall begeistern

den Rotweinfreund. Aus unserer besten Rotweinlage

„Roxheimer Berg“ - 19 Monate Barriquereife.

135k Degustationsflasche 0,375 l - 32,00 € 135M Magnumflasche 1,5 l - 127,- €

Süße: 6,3 g/L · Säure: 5,1 g/L · Extrakt zuckerfrei: 39,4 g/L

Gesamtalkohol: 14,9 % · tatsächlicher Alkohol: 14,5 %

Rotwein halbtrocken

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

2011 6,50 8,67 39,00

-16- -17-

41

19 °C

2018

®

Regent & Spätburgunder halbtrocken

Durch die Lagerung im großen Eichenholzfass haben

sich die Tannine gut eingebunden. Ein weicher, ausgewogener

Wein ist die Folge. Das pikante, aromatische

Bukett verleiht internationales Flair.

Wundervoll für die gesellige Runde mit Freunden.

Süße: 10,4 g/L · Säure: 5,7 g/L Extrakt zuckerfrei: 29,6 g/L

Gesamtalkohol: 13,1 % · tatsächlicher Alkohol: 12,5 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2009 8,00 10,67 48,00

51

19 °C

2020

Merlot halbtrocken

Ein anmutiger Merlot aus dem Eichenholzfass.

Feingliedrige Fruchtaromen, pikante Würze und ein

mineralischer Nachhall zeichnen diesen „Stolz des Kellermeisters“

aus.

Süße: 12,1 g/L · Säure: 4,0 g/L Extrakt zuckerfrei: 28,5 g/L

Gesamtalkohol: 13,8 % · tatsächlicher Alkohol: 13,1 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2007 “S” 9,90 13,20 59,40

51s

18 °C

2022

Cabernet Sauvignon halbtrocken

Ein mondäner und extravaganter Wein.

Präsente Cassisnote und zuerst unscheinbare, aber spielerisch

eingebundene Wildkräuternoten ergeben ein

vollendetes Bukett. Reifer, differenzierter Geschmack,

welcher immer neue Nuancen preis gibt.

Süße: 13,6 g/L · Säure: 4,4 g/L Extrakt zuckerfrei: 29,3 g/L

Gesamtalkohol: 14,1 % · tatsächlicher Alkohol: 13,3 %

„Große „Große Weine benötigen benötigen Zeit“


„Qualität „Qualität kennt kennt keinen keinen Kompromiss“

Kompromiss“

Rotwein lieblich & edelsüß

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 5,50 7,33 33,00

40

17 °C

2015

Spätburgunder & Merlot lieblich

Zarter Wein mit betörender Fruchtsüße. Stimmige

Waldfruchtaromen gepaart mit frischem Geschmack.

Süße: 32,2 g/L · Säure: 5,5 g/L Extrakt zuckerfrei: 26,4 g/L

Gesamtalkohol: 12,7 % · tatsächlicher Alkohol: 10,9 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 8,00 10,67 48,00

50

17 °C

2020

Merlot & Zinfandel lieblich

Die sanfte Aromatik des Zinfandels ergibt zusammen

mit der Fülle des Merlots einen wunderbaren Wein für

Freunde lieblicher Rotweine. Prämierungsergebnis folgt.

Süße: 38,3 g/L · Säure: 5,6 g/L · Extrakt zuckerfrei: 27,7 g/L

Gesamtalkohol: 12,3 % · tatsächlicher Alkohol: 10,0 %

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2009 “S” 9,50 12,67 57,00

92

17 °C

2022

Merlot süß

Rotwein für den Liebhaber des lieblich-edelsüßen

Geschmacks. Kirschroter Farbton mit hellen Reflexen.

Das Zusammenspiel der vielfältigen Aromen von Erdbeeren

und Pflaumen, der gut eingebundenen, aber

deutlich spürbaren Süße und dem geringen

Säurewert machen ihn zu einem einmaligen

Geschmackserlebnis.

Der königliche Nachhall perfektioniert diesen Merlot.

Süße: 73,8 g/L · Säure: 5,5 g/L · Extrakt zuckerfrei: 29,8 g/L

Gesamtalkohol: 13,4 % · tatsächlicher Alkohol: 9,0 %

-18-

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

2009 12,50 25,00 75,00

96

aus Versuchsanbau

16 °C

2028

Shiraz edelsüß

Tiefdunkel mit schwarzen Reflexen. Die ausgewogenen

Aromen von reifen Walderdbeeren, Brombeeren und

frischen Kirschen harmonieren perfekt mit der brillanten

Fruchtsüße.Tullius-Spezialität als Alternative zum

Portwein. Verführerische Süße und Eleganz.

Süße: 95,8 g/L · Säure: 4,5 g/L · Extrakt zuckerfrei: 31,3 g/L

Gesamtalkohol: 14,9 % · tatsächlicher Alkohol: 9,2 %

€/0,5 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2003 32,00 64,00 192,00

134

16 °C

2035

Pinot Noir edelsüß

134° oechsle. Einer der besten Süßweine der Familien-

Geschichte! Die Aromen erinnern an Feigen, Zwetschgen,

Cassis, Waldhimbeeren und Süßkirschen.

Bereichern Sie Ihre Schatzkammer mit dieser kraftvollen,

aristokratischen Essenz aus handverlesenen Beeren.

Süße: 125,5 g/L · Säure: 5,0 g/L · Extrakt zuckerfrei: 39,8 g/L

Gesamtalkohol: 14,7 % · tatsächlicher Alkohol: 7,2 %

€/0,1875 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2008 “S” 69,00 368,00 414,00

243

aus Versuchsanbau

10 °C

2100

®

Cabernet Franc edelsüß

Nachts bei -17°C geerntet. unglaubliche 243° oechsle

ergab die Messung des dickflüssigen Mostes. Seit

Januar 2009 liegt die kleine Menge Cabernet Franc

Eiswein zur Reife in einem kleinen Edelstahlfass.

Kellermeister Dipl. Ing. Manfred Tullius wird den Wein

vermutlich erst 2013 abfüllen, um die diffizilen Fruchtaromen

und die anregende Säure zu harmonisieren.

Freuen Sie sich auf den Rekord-Eiswein der Tullius

Familiengeschichte.

Die Analysedaten werden nach der Abfüllung bekannt gegeben.


Sekte & Spirituosen

30

5°C

2014

31

61

64

63

70

72

5 °C

2016

®

-20-

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

5,90 7,87 35,40

Tusecco fruchtig

Erleben Sie unseren neuen Tusecco aus fruchtigen

Bacchustrauben und herzhaftem Sauvignon Blanc.

Ein stimmiges Cuvée mit feinem Bukett und prickelnder

Fruchtsüße. Wunderbares Aperitif für jeden Anlass.

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

9,50 12,67 57,00

Cuvée Johann mild

Ein runder Sekt mit leichtem Alkoholgehalt wie ihn

unser opa Johann liebte. Mit angenehmer, fülliger Süße

und prickelndem Charakter.

Destillat aus

®

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

Riesling Weinhefe 12,50 25,00

„Hausmedizin des Winzers“; 40 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 9,90 19,80 59,40

Destillat aus

Chardonnay Trester 19,50 39,00

wie ein „Grappa“; 43 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 17,50 35,00 105,00

Destillat aus

Williams-Christ-Birnen 29,50 59,00

„edle Spezialität“; 38 %vol - 0,5 l ab 6 Fl. 26,50 53,00 159,00

Weintrauben-Likör 15,00 30,00 90,00

„mit frischen Weintrauben“; 20 %vol - 0,5 l

Zinfandel-Likör 21,00 42,00 126,00

„ausgewogenes, aromenreiches Kunstwerk“; 23 %vol - 0,5 l

handgerüttelte Sektspezialitäten

35 ®

5 °C

2016

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

11,50 15,33 69,00

Riesling Sekt trocken

Feinperliger handgerüttelter Sekt mit wunderbaren

Fruchtaromen von Pfirsich und Aprikose. Mineralische

Noten, verspielte Säure und eleganter, kraftvoller Nachhall

ergänzen die Aromatik hervorragend.

€/0,75 l Fl. €/L €/4er Kart.

®

2009 12,50 16,67 50,00

36

5°C

2017

Sauvignon Blanc Sekt extra trocken

Dieser verspielte, frische Sekt aus der Edition Tullius-

Pour ist ein Fest für die Sinne. Sensible, verzaubernde

Aromen gepaart mit purer Eleganz.

Voller Kraft schmiegt er sich an den Gaumen und lässt

einen nicht mehr los.

Der aktuelle Sauvignon Blanc Sekt wurde im Herbst

2012 frisch degorgiert.

€/0,75 l Fl. €/L €/4er Kart.

®

2005 16,50 22,00 66,00

37

5°C

2020

Chardonnay Sekt „Blanc de Blancs“ mild

Nach der Méthode champenoise hergestellter Spitzensekt.

Von Hand sanft gerüttelt, entwickelten sich Aromen

von Brioche und reifen Waldhimbeeren, welche

perfekt mit den gut eingebundenen Barriquenoten harmonieren.

Mit wundervoller Edelsüße abgerundet.

-21-


Refugium Weinreise

Der unterlauf der Nahe steht aufgrund des mediterranen Klimas und

der abwechslungsreichen Landschaft ganz im Zeichen von Weinbau

und sanftem Tourismus. Entdecken Sie das schöne Nahetal und die Faszination

Wein direkt beim Winzer.

Zu den Höhepunkten Ihres Aufenthaltes auf dem traditionsreichen

Weingut Tullius gehören die stilvollen Weindegustationen in den historischen

Räumlichkeiten des Winzers. Genießen Sie Weine von internationalem

Charakter aus edlen Rebsorten wie Riesling, Sauvignon Blanc,

Cabernet Sauvignon, Zinfandel oder Shiraz - alle aus hauseigenem

Anbau.

Gönnen Sie sich einige unvergessliche Tage auf einem der schönsten

Winzerhöfe Deutschlands.

Das Nahetal - malerische Kulturlandschaft

Imposante Steillagen, deutschlands ältester Barfußpfad, Bad

Kreuznach oder z.B. das Freilichtmuseum laden zum entdecken

ein. Alternativ gönnen Sie sich einen z.B. einen Wellness-Tag im

Bäderhaus Bad Kreuznach oder den umliegenden Kurhäusern.

3-Tage Refugium-Weinreise

Reisezeitraum: Mo-Mi, Mi-Fr, Fr-So

• Eigene Anreise (Schlüsselübergabe ab 17 uhr)

• Willkommenstrunk Tusecco

• 2x Übernachtung in den hauseigenen Gästehäusern

• 2x Kalt-Warmes Winzerbuffet

• Wissenswertes über die Reben und den Weinanbau

• 1x Kaffee und Kuchenauswahl

• Rotweinerlebnis im historischen Holzfasskeller

• Besuch des VINICuLuMs, Kellereibesichtigung

• Weißwein-Degustation mit Rebsorten-

Vergleichsweinprobe

• Aperitif aus handverlesenen Trauben

• abends Käse vom Buffet

• rustikales Frühstücks-Buffet

• 1x Sektfrühstück

Außerhalb der Weinproben bieten wir Ihnen hauseigene

Weine, fassfrisches Bier, Spirituosen und andere

Getränke zu fairen Winzerpreisen an.

Winzerhotel +

• hauseigene, komfortable Gästezimmer auf dem Winzerhof

(Gästehaus Elisabeth ca. 5 Gehminuten entfernt)

• teils römisch, mediterran gestaltet - alle Zimmer mit Du/WC/TV

• gehbehindertengerechte Zimmer buchbar

Reisepreis

März, April, Juni, Nov. Mai, Juli Aug.-okt.

Mo - Mi, Mi - Fr 119 € 139 € 149 €

Freitag - Sonntag 149 € 169 € 179 €

Alle Preise pro Person im Doppelzimmer bzw. Zweibettzimmer. Kurtaxe inklusive.

EZ-Zuschlag: 14,50 € / Nacht; 3 BZ-Abschlag: 7,50 Euro/Nacht. Alle Preise in Euro inkl. MwSt.

Generelle Programmänderungen oder Verschiebung einzelner Programmpunkte

behalten wir uns vor. Wir danken für Ihr Verständnis.

-23-


Grillen wie bei Opa

Natur und Wein an den Ursprüngen entdecken

Wir begrüßen Sie gegen 11:30 uhr mit opas Lieblingswein. Anschließend

genießen Sie abwechslungsreiche Speisen vom reichhaltigen

Sonntagsbrunch-Buffet. Entspannen Sie in den gemütlichen Weinstuben

oder im mediterranen Innenhof.

Ein Verdauungsspaziergang führt Sie in den nahegelegenen Weinberg.

Seniorchef Hans-Werner Tullius hat für Sie einen Terroir-Lehrpfad mit

zahlreichen Lagen der Weinregion Nahe zusammengestellt. An den

Reben verkosten Sie dort gewachsenen Wein. Anschließend blicken Sie

hinter die Kulissen des Winzerhofs. Im stilvollen Ambiente der historischen

Weinkeller erwartet Sie eine Rot- und Weißweindegustation.

Freuen Sie sich auf hauseigene Naheweine von internationalem Format

aus Rebsorten wie z.B. Riesling, Sauvignon Blanc, Merlot oder Shiraz.

Deftiges Grillgut mit herzhaften Beilagen, wie Kartoffeln und Salate

der Saison erwarten Sie im Anschluss an die Weinprobe.

Den Abend lassen Sie in den urigen Weinstuben des Winzers ausklingen.

2-Tage Grillen wie bei Opa

Buchbar von So-Mo, Zimmerbezug ab 15:00 uhr

• Übernachtung mit Winzerfrühstück

• Begrüßung gegen 11:30 uhr mit Sauvignon Blanc Sekt

• abwechslungsreiche Speisen vom Sonntagsbrunch-Buffet

(bis 15:00 uhr inklusive Kuchenauswahl)

• Weinbergswanderung mit kleiner Probe vor den Rebstöcken

• Weinkellereibesichtigung

• Rot- & Weiß-Weinverkostung

• deftiges Abendessen vom Grill - dazu opas Lieblingswein

Außerhalb der Weinproben bieten wir Ihnen hauseigene

Weine, fassfrisches Bier, Spirituosen und andere

Getränke zu fairen Winzerpreisen an.

Mai-Juli 79,- € pro Pers. im DZ

August-oktober 89,- € pro Pers. im DZ

Kulinarische Weinreise

Wein & Genuss neu erleben

Eine Reise für Freunde von Spitzenweinen und passenden Speisen.

Freuen Sie sich auf eine kulinarische Weinprobe in stilvollem Ambiente. Sie

verkosten zahlreiche Weine von internationalem Charakter. Dazu servieren

wir passende Speisen und Sie lernen die Harmonie zwischen delikaten Gerichten

und korrenspondierenden Naheweinen kennen. Während dem

abendfüllenden Programm haben Sie einmal genügend Zeit sich mit den

Weinen richtig zu beschäftigen. Sie Genießen viele kleine Speisen und erfahren

einiges über den Weinanbau, Terroir und die richtige Weinauswahl

zum Essen.

Eine weitere Besonderheit der kulinarischen Weinreise ist ein offenes

Weintasting im neu gestalteten Refugium des Winzers. In einer ungezwungen

Atmosphäre verkosten Sie die Weine Ihrer Wahl.

3-Tage kulinarische Weinreise

Reisezeitraum: Mo-Mi, Mi-Fr, Fr-So

• eigene Anreise (Schlüsselübergabe ab 17 uhr)

• handgerüttelten Sekt zur Begrüßung

• 2x ÜB in den hauseigenen Gästehäusern

• 2x abwechslungsreiches Sektfrühstück

• 1x Kalt-Warmes Winzerbuffet

• 1x Kaffee und Kuchenauswahl

• kleine Fassweinprobe im Rotweinkeller

• Besuch des VINICuLuMs, Kellereibesichtigung

• offenes Wein-Tasting im neu

gestalteten Refugium des Winzers

• Aperitif aus handverlesenen Trauben

• kulinarische Weinprobe: leckere Speisen mit

korrespondieren Weinen im stilvollen Ambiente

Außerhalb der Weinproben bieten wir Ihnen hauseigene

Weine, fassfrisches Bier, Spirituosen und andere

Getränke zu fairen Winzerpreisen an.

Mo-Mi, Mi-Fr Fr-So

März, April 129,- € 159,- €

pro Person im Doppelzimmer

-20- -24- -21- -23- -25-


Kaiser Augustus Menü

Lassen Sie sich von der gehobenen Küche des Restaurants TUSCU-

LANUM in die Lebenskultur der privilegierten Römer vor rund

2000 Jahren versetzen. Die Speisen werden durch Rezepte der

legendären Epoche von Lucullus und Apicius inspiriert und

modern interpretiert.

Die Zeremonie des Händewaschens, ein „Mulsum“ sowie

Servicekräfte in Tunica verbreiten neben den Wandgemälden

eine einzigartige und genussvolle Atmosphäre.

Kaiser Augustus Menü

• Mulsum: ein Honig/Gewürzwein als edles Aperitif

• „Händewaschen von der Römerin“

• 4-Gänge Kaiser-Augustus-Menue im stilvollen Ambiente

des TuSCuLANuMs mit korrespondierenden Weinen

• 1x Zinfandellikör zum Ausklang des Menüs

24,50 € pro Person

Als Erweiterung Ihrer Weinreise ab 2 Personen buchbar.

4-Gänge Kaiser Augustus-Menü ersetzt das Kalt-Warme Buffet.

Sonntagsbrunch

Freuen Sie sich auf einen entspannten Sonntagsbrunch in stilvollem

Ambiente. Genießen Sie einen handgerüttelten Sauvignon Blanc Sekt

aus eigenem Weinanbau zu den abwechslungsreichen Speisen vom

opulenten Brunch-Buffet.

Relaxen Sie in der mediterranen Atmosphäre unseres Weinguts und

erfreuen Sie sich an Kaffee und einer reichhaltigen Kuchenauswahl.

Kinder unter 12 Jahren sind frei.

Spectaculum Romanum

Rustikales Gelage im Sandstein-Gewölbekeller

Lassen Sie sich in eine antike Kulisse

entführen und vergessen Sie

den Alltag.

unweit der antiken Römerstraße

erleben Sie im urigen Sandstein-Gewölbekeller

ein stimmungsvolles,

römisches Gelage mit Ihrem Gastgeber

Marcus Tullius Cicero.

Spectaculum Romanum

• Mulsum, ein Honig/Gewürzwein aus der Römerzeit als Aperitif

• „Händewaschen von der Römerin“

• 4-Gängiges römisches Gelage von handgetöpfertem Steingut

• Sie werden von Ihrem „römischen Gastgeber“ Marcus Tullius Cicero

begleitet und in seine „Villa Tusculanum“ eingeführt.

• Weinbegleitung in Amphoren

29,50 € pro Person

Als Erweiterung Ihrer Weinreise ab 10 Personen buchbar.

Spectaculum Romanum ersetzt das Kalt-Warme Buffet.

Sonntagsbrunch 10:30 - 15:00 uhr

• ein Glas Sauvignon Blanc Sekt

• Kaffee, Säfte, Mineralwasser und Tee inkl.

• abwechslungsreiches Brunch-Buffet

• Kaffee & Kuchenauswahl

12,50 € pro Person für Weinreisegäste

Tagesgäste zahlen den regulären Preis von 19,90 €.

Kinder unter 12 Jahren sind eingeladen.

-26- -27-


Nassime & Manfred Tullius freuen sich auf Ihren Besuch.

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

7P

10 °C

2018

Sauvignon Blanc trocken

Freuen Sie sich auf eine streng limitierte Menge des

trockenen Patenweins. Aromen von Wildkräutern und

Stachelbeeren ergeben mit der kraftvollen und extraktreichen

Struktur einen betörenden Sauvignon Blanc.

Süße: 7,1 g/L · Säure: 6,4 g/L · Extrakt zuckerfr.: 25,8 g/L

Gesamtalk.: 12,7 % · Tatsächlicher Alk.: 12,3 %

€/0,75 l Fl. €/L €/6er Kart.

®

2010 “S” 9,50 12,67 57,00

27P

9°C

2020

Sauvignon Blanc süß

Ein frischer und aromenreicher Sauvignon Blanc.

Die glasklare Fruchtsüße umschmeichelt die dezenten

Kräuteraromen. Ein Sauvignon Blanc der einfach Spaß

macht. Limitierte Restmenge des süßen Patenweins.

Ausgezeichnet mit der silbernen Kammerpreismünze.

Süße: 79,1 g/L · Säure: 7,3 g/L · Extrakt zuckerfr.: 25,1 g/L

Gesamtalk.: 9,0 % · Tatsächlicher Alk.: 13,7 %

JOHANN TULLIUS Weinkellerei GmbH

Kreuznacherstraße 12 • 55566 Bad Sobernheim - Steinhardt

Telefon 06751-2170 • Fax 06751-7473

www.johann-tullius.de • info@johann-tullius.de

Weine & Sekte - Erlebnis-Reisen - Winzerhotel - Weinstube - VINICuLuM - TuSCuLANuM

Bitte beachten Sie unsere AGBs auf der Reisebestätigung!

-1-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine