Republik 1

republik.online.at

Republik 1

serie

Ausgegliedert in die Zukunft

Rezepte gegen Kabelsalat 6

Womit das BRZ den Preisdruck

des Bundes kompensiert

service & info

Messe, Buchvorstellung, Ausbildung 42

beschaffung

Drucker, Telefoniesysteme 46

karrieren

Wer macht was 48

privat

Rudolf Schicker 50

„2009 hab ich meinen ersten 6.000er bestiegen.“

IMPRESSUM

Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH

Wiedner Hauptstraße 120-124, 1051 Wien T (01) 546 64 – 0, F (01) 546 64-528

Geschäftsführer: Thomas Zembacher

DVR-Nr.: 0368491

Inhalt

BRz: Anit-Krisenrezepte gegen Kabelsalat ……… S. 6

Rudolf Schicker auf Hochtouren …………………… S. 50

Objektleiter: Stefan Böck, T (01) 546 64 – 380, E s.boeck@wirtschaftsverlag.at

Chefredakteur: Stefan Grampelhuber, T (01) 546 64 – 389, E s.grampelhuber@republik-online.at

Chef vom Dienst: Stephan Strzyzowski, T (01) 546 64 – 381, E s.strzyzowski@wirtschaftsverlag.at

Idee und Projektberatung: Feri Thierry

Weitere Mitarbeiter dieser Ausgabe: Gertraud Eibl, Ursula Horvath, Andrea Krieger, Christina Leitner, Martin Rümmele, Wolfgang Tucek, Lukas Wiesböck,

Katrin Zita

Anzeigenleitung: Alfred Vrej Minassian, T (01) 546 64 – 280 E a.minassian@wirtschaftsverlag.at

Anzeigenverkauf: Alexander Rieger, T (01) 546 64 – 285 E a.rieger@wirtschaftsverlag.at

Grafisches Konzept: Alois Schwaighofer

Grafik Design: Antonia Stanek

Hersteller: Friedrich VDV, Vereinigte Druckereien- und Verlags-GmbH & CO KG, 4020 Linz, Zamenhoferstr. 43 – 45, www.friedrichvdv.com

Aboservice: Aboservice Österr. Wirtschaftsverlag, T (01) 740 40 – 7812, F (01) 740 40 – 7813, E aboservice@wirtschaftsverlag.at

Aus Gründen der Textökonomie verzichten wir auf geschlechtsspezifische Ausformulierung und den Verweis auf (nicht-)akademische Titel.

OFFENLEGUNG NACH § 25 MEDIENGESETz:

Österreichischer Wirtschaftsverlag GmbH, Wiedner Hauptstraße 120–124, 1050 Wien.

Geschäftsführer: Thomas Zembacher

Betriebsgegenstand des Österreichischen Wirtschaftsverlages: die Herausgabe, der Verlag, der Druck und Verschleiß von Zeitungen und Zeitschriften

sowie sonstiger periodischer Druckschriften sowie die Verlagstätigkeit überhaupt und der Betrieb von Verlagsgeschäften aller Art, der Buch-,

Kunst- und Musikalienhandel und alle in das Verlagsfach fallenden einschlägigen Geschäfte, insbesondere die Lohnproduktion für fremde Rechnung. Die

Durchführung von Werbungen aller Art, insbesondere Inseratenwerbung (Anzeigenannahme), Plakatwerbung, Ton- und Bildwerbung, Reportagen, Ausarbeitung

von Werbeplänen und alle sonstigen zur Förderung der Kundenwerbung dienenden Leistungen.

Gesellschafter: 100% Süddeutscher Verlag Hüthig Fachinformationen GmbH, München.

Wesentliche Beteiligungen an Medienunternehmen: Verlag moderne Industrie GmbH, Landsberg (100%); Hüthig GmbH, Heidelberg (100%); Verlagsgruppe

Hüthig Jehle Rehm GmbH, Heidelberg (100%); Europa-Fachpresse-Verlag GmbH, München (100%); Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH, Wiesbaden

(100%); Medizin Medien Austria GmbH, Wien (100%); Swiss Professional Media AG, Schweiz (100%); Hüthig elektronik JOURNAL GmbH, Landsberg (100%)

GRUNDLEGENDE PUBLIzISTISCHE RICHTUNG:

REPUBLIK transportiert verständlich und nutzenorientiert aufbereitet Lösungen, Know-how, Projekterfolge und Karriereinfos aus den Themenwelten

IT & Telekommunikation, Beschaffung, Prozessinnovation, Recht, Human Resources, Organisation und Management. Hochwertiger Journalismus wird exakt

auf die Führungskräfte im öffentlichen Dienst zugeschnitten.

Jänner/Februar 10 5

Photos.com

PID / Christian Fürthner

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine