Aufrufe
vor 5 Jahren

Rundschau Februar 2013 - Wendeburg

Rundschau Februar 2013 - Wendeburg

Rundschau Februar 2013 -

Ausgabe 2/13 • Februar 2013 Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer Bei der Landtagswahl am 20. Januar waren in den zwölf Wahlvorständen der acht Ortschaften sowie im Rathaus der Gemeinde Wendeburg über 120 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer tätig. Sie haben für eine ordnungsgemäße Durchführung der Landtagswahl und eine zügige Ermittlung des Wahlergebnisses gesorgt. Auf diesem Wege danke ich allen, insbesondere denen, die sich für die ehrenamtliche Tätigkeit in den Wahlvorständen zur Verfügung gestellt haben, sehr herzlich für ihre geleistete Arbeit. Albrecht Bürgermeister Von Thomas Schnelle Neujahrsempfänge gibt es wie Sand am Meer. Bei manchen treffen sich über 2.000 Menschen. Das wird für Politiker, Unternehmer und Verwaltungsspitzen zum - nicht immer geliebten - festlichen Marathon. Ganz anders sind da jene Empfänge, bei denen man sich im vertrauten Kreis treffen und miteinander reden kann. Die stehen in der Beliebtheitsskala recht weit oben. Und zu denen gehört einer, der in diesem Jahr erst zum zweiten Mal auf der Tagesordnung stand – der Neujahrsempfang der Wendezeller Stuben. Wendeburger bote Rundschau Bortfeld I erSeHof I HarveSSe I Meerdorf I NeuBrück I rüper I SopHIeNtal I WeNdeBurg I WeNdezelle I WeNSe I zWeIdorf 36. Jahrgang Unabhängig Nicht parteigebunden Erscheint monatlich So könnte es weiter gehen WeNdeBurg Bernd Weymann verkündet beim Neujahrsempfang Investitionen Bernd Weymann und Petra Arnhold hatten rund 80 Gäste eingeladen und alle kamen. Aus der Politik, aus der Wirtschaft, den Medien und Vereinen. Gastronom Weymann machte es seinen Gästen auch nicht schwer und konzentrierte seine Rede auf wesentliche Fakten. Dass er und seine Partnerin auf ein erfolgreiches Jahr KorrEKturabzug zurück und freue sich, in 2013 wieder Angebote im 2-Monats-Rhythmus auf dem Programm zu haben. Im vergangenen kamen im Schnitt 80 Besucher zu den Veranstaltungen. Friseur Safak Anmeldung der Kann-Kinder (geboren ab 01.10.2007) zum Schuljahr 2013/2014. Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 können auf Antrag der Erziehungsberechtigten Kinder, die zu Beginn des Schuljahres noch nicht schulpflichtig sind, in der Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt Ende 2012 wurde die jährliche Sammlung für den „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“ durchgeführt. Wie in den Vorjahren in Form von Haussammlungen/Büchsensammlungen der ortsansässigen Strähnen, Tönen oder Färben ab 21,50 Euro Friseur Safak Hauptstraße Vereine 88 und Verbände, bei denen die Dauerwelle Herrn Önder Safak 31185 Söhlde Einwohner um eine Spende gebeten komplett, inkl. OT Hoheneggelsen wurden. In den Ortschaften wurde wie Schnitt und Frisur ab 66,00 Euro folgt gesammelt: friseur-safak@web.de Telefon: 0 51 29 / 97 16 - 0 Telefax: Bortfeld 0 51 29 / 97 Res. 16 Kameradschaft - 10 2.310,47 Fax: 0 53 02 / 63 47 E-Mail: Harvesse info@gleitz-online.de Heimatverein 281,15 Albert-Schweitzer-Straße 49 Internet: Meerdorf www.gleitz-online.de FFW Spende 50,-- 38226 SZ-Lebenstedt Rüper Ortsv. Albert Kuss 196,50 Tel. 05341 - 1 60 27 Sophiental Ortsrat 311,20 EF 19.10.12 Wendeburg Kyffh.Kameradschaft 281,50 DAMEN Wense Schießclub 143,40 kurz 29,00 MÄNNER Euro Waschen, Zweidorf TSV Zweidorf 175,-mittel 38,00 Haarschnitt Euro 14,50 Euro Schneiden, Fönen Petra Arnhold (3.v.l.) und Bernd Weymann mit ihren Kindern und Freunden beim Neujahrsempfang in den Insgesamt konnte ein Betrag in Höhe lang 41,50 waschen, Euro Wendezeller Stuben. schneiden, föhnen 22,50 Foto: Rundschau Euro von Euro 3.749,22 auf das Sonder- Haarschnitt Strähnen, Tönen oder Färben ab 16,50 Strähnen, Euro schneiden, stylen 21,50 Euro 33,00 Euro Dauerwelle komplett, inkl. Albert-Schweitzer-Straße Schnitt 49 und Frisur ab 66,00 KINDER Hildesheimer Straße 24 Euro bis 6 Jahre 9,00 Euro 38226 38159 SZ-Lebenstedt Vechelde Haarschnitt Einkaufszentrum neben Netto Tel. 05341 - 1 60 27 Tel. 05302 - 6343 7 bis 12 Jahre 11,00 Euro Büssingstraße DAMEN 6 kurz 29,00 Euro Waschen, 38176 Wendeburg Schneiden, Fönen mittel 38,00 Euro 13 bis 17 Jahre 13,00 Euro Wir haben unser Aue-Einkaufszentrum lang 41,50 Euro Tel. 05303 - MÄNNER 979679 Friseur Safak Friseur Safak Hildesheimer Straße 24 38159 Vechelde Einkaufszentrum neben Netto Tel. 05302 - 6343 Friseur Safak Büssingstraße 6 38176 Wendeburg Aue-Einkaufszentrum Tel. 05303 - 979679 Albert-Schweitzer-Straße Hildesheimer Straße 4924 38159 Vechelde Einkaufszentrum neben Netto Tel. 05302 - 6343 Büssingstraße 6 38176 DAMEN Wendeburg kurz 29,00 Euro Aue-Einkaufszentrum Waschen, Tel. 05303 Schneiden, - 979679 Fönen mittel 38,00 Euro 38226 SZ-Lebenstedt Tel. 05341 - 1 60 27 Größe: 100 mm / 2-spaltig lang 41,50 Euro Platz: erste Seite Haarschnitt 16,50 Euro Preis: insgesamt Strähnen, 102 Euro + MwSt. komplett, inkl. Erscheinungsdaten: Tönen oder Färben ab 21,50 Euro Dauerwelle Schnitt und Frisur ab 66,00 Euro Bis in den frühen Nachmittag wurde an den Tischen fleißig diskutiert, Kontakte geknüpft oder auch über zurückblicken können, sich mit Stolz Eintracht Braunschweig und das auf ein engagiertes Team verlassen und Dschungelcamp philosophiert. Alle in diesem Albert-Schweitzer-Straße Jahr fleißig investieren kön- Gäste 49 waren rundum zufrieden und nen, 38226 das waren die SZ-Lebenstedt wichtigen Punkte. statt Blumen brachten sie rund 600 Besonders Tel. erfreut 05341 ist Weymann - 1 60 ab- Euro 27für die Jugendfeuerwehr Kernort er auch über die Resonanz auf die Wendeburg als Geschenk mit. Das er- Kleinkunstbühne. Auch hier blicke freute vor allem auch Bürgermeister man auf einen erfolgreichen DAMEN Start Gerd Albrecht. kurz 29,00 Euro Waschen, Schneiden, Fönen mittel 38,00 Euro NEU ! NEU ! Team verstärkt! Haarschnitt 16,50 Euro Strähnen, Tönen Haarschnitt oder Färben ab 21,50 14,50 Euro Euro Neu in Wendeburg: Dauerwelle waschen, komplett, schneiden, Nadine inkl. föhnen Opitz und22,50 Euro Schnitt und Frisur ab 66,00 Euro Strähnen, Sabrina Lüdtke schneiden, stylen 33,00 Euro Neu in Vechelde: Isabel Wagner KINDER Nermin und Meral bis 6 Jahre MÄNNER Haarschnitt 9,00 Euro Haarschnitt bei Terminabsprache 14,50 Euro mit waschen, 7 bis 12 Jahre 11,00 Euro unseren neuen schneiden, föhnen 22,50 Damen Euro Strähnen, erhalten Sie mit diesem 13 bis 17 Jahre schneiden, stylen 33,00 13,00 Euro Euro Coupon 5,- Euro Nachlass KINDER (1 Coupon pro Person) Haarschnitt bis 6 Jahre 9,00 Euro 7 bis 12 Jahre 11,00 Euro 13 bis 17 Jahre 13,00 Euro lang 41,50 Euro Haarschnitt 16,50 Euro Bitte zurück an: GLEI TZ Gemeindeblätter mit Format Fax 0 51 29 / 97 16-10 q Anzeige ist O.K. / Die Gemeinde Wendeburg mit 10.500 Einwohner sucht zu Beginn der Freibadsaison einen neuen Pächter für den Betrieb der Gastronomie im Auebad Wendeburg. Das über die Grenzen Wendeburgs hinaus bekannte Auebad wird während der Saison von über 70.000 Badegästen besucht. Abhängig von den Witterungsverhältnissen dauert die Freibadsaison jeweils von Mai bis September. Die Neuwahl von Schöffen sind. Diese Kinder werden mit der Aufnahme schulpflichtig. Außerdem müssen auch die Kinder angemeldet werden, die vom Schulbesuch zurückgestellt waren und auch die, die z. Zt. den Schulkindergarten in Vechelde besuchen. Die Kinder sind von den Erziehungsberechtigten unter Vorlage der Abstammungsurkunde wie folgt anzumelden: Jetzt Saisonkarten für das Auebad bestellen ... und bares Geld sparen. Gerade, wenn es draußen noch kalt und ungemütlich ist, sehnen sich viele nach der wärmenden Sonne des Frühlings. Denn dann öffnet schon bald wieder das schöne Auebad seine Pforten. Zur Badesaison 2013 wird dort das Kassensystem umgestellt und modernisiert. Eine kleine, aber wichtige Änderung gibt es beim Erwerb der beliebten Saisonkarte, mit denen Sie bares Geld sparen können: Die bisherige Saisonkarte war ein "Wegwerfartikel" und verlor ihre Gültigkeit nach Saisonende. Die neue aufladbare Karte erwerben Sie einmalig und genießen damit jahrelangen Badespaß ! Um zum Saisonbeginn unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, Saisonkarten vorzubestel- Landfleischerei Landfleischerei Qualität vom Land Büssingstraße 8 (Aue Zentrum) 38176 Wendeburg ∙ Tel. 05303 923782 Pächter für Freibad-Gastronomie gesucht WeNdeBurg Jährlich strömen über 70.000 hungrige, durstige Badegäste ins Aue-Bad Für das schöne Aue-Bad sucht die Gemeinde einen neuen Pächter im Gastronomiebereich. Coupon 20% Rabatt! � Öffnungszeiten des beheizten Freibades sowie weitere Informationen finden Sie unter www.wendeburg.de. Der neue Pächter der Freibadgastronomie übernimmt diese als selbständigen Gewerbebetrieb. Natürlich müssen alle gesetzlichen Vorschriften zum Führen eines Gastronomiebetriebes gewährleistet sein. Interessenten wenden sich an die Gemeinde Wendeburg, Herrn Landeck, Telefon 05303 911139. Alle fünf Jahre ist eine Vorschlagsliste für Schöffen aufzustellen. Diese soll alle Bevölkerungsgruppen nach Geschlecht, Alter, Beruf und sozialer Stellung berücksichtigen. Interessenten müssen die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen, in Wendeburg wohnen, bei Beginn der Amtsperiode 2014 älter als 25, aber jünger als 70 Jahre sein. Interessierte können sich bis zum 12. Februar bei der Gemeinde melden; ein Formular kann auf der Internet-Seite www.wendeburg.de abgerufen werden. Kann-Kinder zur Einschulung anmelden WeNdeBurg Am 18. und 19. Februar anmelden, am 14. Februar informieren Knapp 4.000 Euro gesammelt WeNdeBurg Volksbund-Sammlung abgeschlossen konto für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge überwiesen NEU ab Januar: Hähnchenfreitag! ½ ofenfrisches Hähnchen für 4. 50 € Außer Haus für 3. 90 € Mittwoch: Schnitzeltag alle Variationen Die Anmeldung für beide Schulen findet in der VGS Wendeburg am Montag, 18.2.und am Dienstag, 19.02.jeweils in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr im Sekretariat der VGS Wendeburg statt. Am Donnerstag, 14.2. findet in der Mehrzweckhalle der VGS Wendeburg um 19.30 Uhr ein Info-Abend statt. werden. Allen, die geholfen haben,, gebührt besonderer Dank. Schnelle können sparen WeNdeBurg Saisonkarten für das Auebad len. Füllen Sie dazu einfach den Bestellbogen aus, den Sie im Internet unter www.wendeburg.de, im Wendeburger Rathaus oder telefonisch unter 05303/9111-22 erhalten, und senden ihn an die Gemeinde Wendeburg, Am Anger 5, 38176 Wendeburg. Der Vorteil der neuen Saisonkarten: Sie bestellen die Karte einmalig, erhalten diese bei Ihrem ersten Besuch im Bad und können sie dort in den Folgejahren einfach freischalten lassen. Der bislang erforderliche gelbe Zusatz-Ausweis entfällt! Wer JETZT seine Saisonkarte bestellt, erwirbt diese zum günstigen Vorverkaufspreis . und spart bares Geld! Und noch eine gute Nachricht: Die Badeentgelte bleiben auch in der Badesaison 2013 stabil. für 7. 90 € Am So., 24.02., ab 11 Uhr Schlachtefest mit Musik für 13. 50 € Ö� nungszeiten: täglich ab 17 Uhr, Sa. und So. ab 11 Uhr durchgehend Braunschweiger Str. 35 • 38176 Wendeburg Tel. (05303) 3131 • www.wendezeller-stuben.de

188. Ausgabe Februar 2005 - Nossner Rundschau
Dorf-Rundschau Februar - März - April 2013 - Theodor Fliedner ...
Media-Daten 2013 - Frankfurter Rundschau
wasistlos badfüssing-magazin - Ausgabe Februar 2013
Februar 2013 - Stadt Vohburg
Dezember 2012 bis Februar 2013 - Epiphanien
Enzkreis Rundschau Februar 2016
Februar 2013 - Freiwillige Feuerwehr Alsbach
PROGRAMMHIGHLIGHTS FEBRUAR 2013 - Planet
baumeler live Februar 2013
Gemeindemitteilungen Februar 2013
Ausgabe Februar 2013 - kawuppel.de
Veranstaltungskalender Februar 2010 - Veitsbronn
Nr. 2 · Februar 2010 · 38. Jahrgang Informationsblatt ... - Amt Eggebek