Download gesamte Ausgabe (PDF, 23534 kb) - Regensburger ...

regensburger.stadtzeitung.de

Download gesamte Ausgabe (PDF, 23534 kb) - Regensburger ...

RSZ Nr. 05/11 · Mai 2011 · 28. Jahrgang

www.regensburger-stadtzeitung.de Ostbayerns größte Stadtillustrierte

21. Regensburg Marathon

Neue Strecke!

Zieleinlauf in die Donau Arena

4. - 5. Juni 2011


BMWCharity 2011. Freude am Helfen.

BMWCharity 2011. Freude am Helfen.

BMWCharity 2011. Freude am Helfen.

BMWCharity 2011. Freude am Helfen.

Spenden Sie mitam 6. Mai 2011.

Spenden

Spenden

Sie

Sie

mitam

mitam

6.

6.

Mai

Mai

2011.

2011.

Spenden Sie mitam 6. Mai 2011.

BMWCharity 2011

Spendentag 6. Mai

Unterstützen Sie mit uns das Rettungszentrum und die

Schlaganfall-Initiative

Unterstützen Unterstützen Sie mit uns

Unterstützen Sie mit uns Regensburg.

das Rettungszentrum und die

das Rettungszentrum und die

Schlaganfall-Initiative Schlaganfall-Initiative

Schlaganfall-Initiative

Unterstützen Sie mit uns Regensburg.

Regensburg.

das Rettungszentrum und die

Schlaganfall-Initiative Spendenhotline: 0800 Regensburg.

/ 112 0 211 (kostenfrei)

Spendenhotline: 0800 / 112 0 211 (kostenfrei)

Spendenhotline: 0800 / 112 0 211 (kostenfrei)

Spendenhotline: 0800 / 112 0 211 (kostenfrei)

Die Hotline istfür Sie am Freitag, den 6. Mai von 8 bis 20 Uhr geschaltet.

Die Hotline istfür Sie am Freitag, den 6. Mai von 8 8 bis 20 20 Uhr Uhr geschaltet.

Die Hotline istfür Sie am Freitag, den 6. Mai von 8 bis 20 Uhr geschaltet.

Die Hotline istfür Sie am Freitag, den 6. Mai von 8 bis 20 Uhr geschaltet.

Freude am Fahren

Zahlreiche Prominente nehmen am großen Spendentag derMittelbayerischen Zeitung und Radio Charivari Ihre Spenden

Zahlreiche entgegen. Mit Prominente Prominente dem Erlös nehmen nehmen des Spendentags am großen Spendentag unterstützen derMittelbayerischen wirdie schnelle Hilfe beim Zeitung Zeitung Schlaganfall und und Radio mit Charivari Charivari folgenden Ihre Projekten: Spenden

Zahlreiche entgegen. Mit Prominente dem Erlös nehmen des Spendentags am großen Spendentag unterstützen derMittelbayerischen wirdie schnelle schnelle Hilfe beim Zeitung Schlaganfall und Radio mit Charivari folgenden Ihre Projekten: Spenden

Zahlreiche entgegen. Mit Prominente dem Erlös nehmen des Spendentags am großen Spendentag unterstützen derMittelbayerischen wirdie schnelle Hilfe beim Zeitung Schlaganfall und Radio mit Charivari folgenden Ihre Projekten: Spenden

entgegen. Mit dem Erlös des Spendentags unterstützen wirdie schnelle Hilfe beim Schlaganfall mit folgenden Projekten:

Alle Infos unterwww.bmw-charity.de

Alle Infos Infos unterwww.bmw-charity.de

unterwww.bmw-charity.de

Alle Infos unterwww.bmw-charity.de

Alle Infos unterwww.bmw-charity.de

Rettungszentrum Regensburg

Rettungszentrum Anschaffung einesTele-Neuroschallgeräts

Regensburg

Rettungszentrum Anschaffung einesTele-Neuroschallgeräts

Regensburg

Rettungszentrum Anschaffung einesTele-Neuroschallgeräts

Regensburg

wertvolle Zeitfür weiterführende Hilfsmaßnahmen bei den Patienten gewonnen.

Anschaffung einesTele-Neuroschallgeräts

wertvolle Zeitfür weiterführende weiterführende Hilfsmaßnahmen bei den Patienten gewonnen.

Schlaganfall-Initiative wertvolle Zeitfür weiterführende Regensburg

Hilfsmaßnahmen bei den Patienten gewonnen.

Förderung Schlaganfall-Initiative wertvolle Zeitfür weiterführende des Forschungsprojekts Regensburg

Regensburg

Hilfsmaßnahmen bei den Patienten Sonothrombolyse

gewonnen.

Förderung Schlaganfall-Initiative des Forschungsprojekts Regensburg Sonothrombolyse

Sonothrombolyse

Förderung Schlaganfall-Initiative des Forschungsprojekts Regensburg Sonothrombolyse

Förderung des Forschungsprojekts Sonothrombolyse

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Mit einemTele-Neuroschallgerät können Ultraschall-Daten an die Spezialisten

derSchlaganfall-Spezialeinrichtung

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute.

gesendet

Mit einemTele-Neuroschallgerät

werden, die zeitnah eine präzise

können

Diagnose

Ultraschall-Daten

erstellen können.

an die

Damit

Spezialisten

wird

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. Mit einemTele-Neuroschallgerät können Ultraschall-Daten an die Spezialisten

derSchlaganfall-Spezialeinrichtung Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute. gesendet Mit einemTele-Neuroschallgerät werden, die zeitnah zeitnah eine präzise präzise können Diagnose Ultraschall-Daten erstellen können. an die Damit Spezialisten wird

derSchlaganfall-Spezialeinrichtung

Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute.

gesendet

Mit einemTele-Neuroschallgerät

werden, die zeitnah eine präzise

können

Diagnose

Ultraschall-Daten

erstellen können.

an die

Damit

Spezialisten

wird

derSchlaganfall-Spezialeinrichtung gesendet werden, die zeitnah eine präzise Diagnose erstellen können. Damit wird

Ein weiterer Schrittübereine präzise Diagnose hinaus istdie möglichstumgehendeTherapie des Schlaganfall-Patienten.

Ein

In einerStudie

weiterer Schrittübereine

am Bezirksklinikum

präzise

Regensburg

Diagnose hinaus

(Klinik

istdie

und Poliklinik

möglichstumgehendeTherapie

fürNeurologie derUniversität

des Schlaganfall-Patienten.

Regensburg) wird

Ein weiterer Schrittübereine präzise Diagnose hinaus istdie möglichstumgehendeTherapie des Schlaganfall-Patienten.

derzeituntersucht,

Ein In einerStudie weiterer Schrittübereine am Bezirksklinikum

ob und wieweitUltraschall

präzise Regensburg

als

Diagnose hinaus (Klinik

Sofort-Therapie

istdie und Poliklinik

(Sonothrombolyse)

möglichstumgehendeTherapie fürNeurologie derUniversität

eingesetzt werden

des Schlaganfall-Patienten.

Regensburg)

kann.

In einerStudie am Bezirksklinikum Regensburg (Klinik und Poliklinik fürNeurologie derUniversität Regensburg) wird

derzeituntersucht,

Ein

In einerStudie

weiterer Schrittübereine

am Bezirksklinikum ob ob und wieweitUltraschall

präzise

Regensburg als

Diagnose hinaus

(Klinik Sofort-Therapie

istdie

und Poliklinik (Sonothrombolyse)

möglichstumgehendeTherapie

fürNeurologie derUniversität eingesetzt werden

des Schlaganfall-Patienten.

Regensburg) kann. wird

derzeituntersucht,

In einerStudie am Bezirksklinikum

ob und wieweitUltraschall

Regensburg

als

(Klinik

Sofort-Therapie

und Poliklinik

(Sonothrombolyse)

fürNeurologie derUniversität

eingesetzt werden

Regensburg)

kann.

wird

derzeituntersucht, ob und wieweitUltraschall als Sofort-Therapie (Sonothrombolyse) eingesetzt werden kann.

Helfen Sie mitund gewinnen Sie bei der

Helfen BMW Charity Sie mit miteinen und gewinnen BMW 116d. Sie bei der

Helfen BMW Charity Sie miteinen und gewinnen BMW 116d. Sie bei der

Helfen

BMW Charity

BMW Charity Sie mit

einen

einen und gewinnen

BMW 116d.

BMW 116d. Sie bei der

attraktive Sachpreise unserer BMW CharityPartner verlost.

BMW Charity einen BMW 116d.

Tragen SiemitIhrer Spende zurVerbesserung dermedizinischenVersorgung inOstbayern bei.

Unterallen

Tragen Sie

Spendern

mitIhrer Spende

werdenein

zurVerbesserung BMW 116dder

dermedizinischenVersorgung

neuenModellgenerationsowieweitere

Tragen SiemitIhrer Spende zurVerbesserung dermedizinischenVersorgung inOstbayern inOstbayern bei.

Unterallen Tragen SieSpendern Spendern mitIhrer Spende werdenein zurVerbesserung BMW BMW 116dder dermedizinischenVersorgung neuenModellgenerationsowieweitere inOstbayern bei.

Unterallen attraktive Sachpreise

Tragen Sie

Spendern unserer

mitIhrer Spende

werdenein BMW

zurVerbesserung BMW CharityPartner CharityPartner 116dder

dermedizinischenVersorgung

neuenModellgenerationsowieweitere

verlost.

inOstbayern bei.

Unterallen

attraktive Sachpreise

Spendern

unserer

werdenein

BMW

BMW

CharityPartner

116dder neuenModellgenerationsowieweitere

verlost.

attraktive MitBenefizkonzertam Sachpreise unserer BMW CharityPartner 28. Juni verlost. helfen

MitBenefizkonzertam Die Spenden werden am 28. Juni im Rahmen 28. eines Benefizkonzerts Juni helfen im Herzogssaal des

MitBenefizkonzertam Die

„Weltenburger

Spenden werden

am Dom“übergeben.

am 28. Juni im

Der

Rahmen

Erlös 28. eines

des Konzerts

Benefizkonzerts

„A TRIBUTETO Juni helfen im Herzogssaal

PAUL SIMON“

Die Spenden werden am 28. Juni im Rahmen eines Benefizkonzerts im Herzogssaal des

MitBenefizkonzertam Die „Weltenburger

kommt ebenfalls

Spenden werden am

den

Dom“übergeben.

Projekten zugute.

„Weltenburger am Dom“übergeben. am 28. Juni im Der Rahmen Erlös 28. eines des des Konzerts Konzerts Benefizkonzerts Juni „A „Ahelfen TRIBUTETO im Herzogssaal PAUL SIMON“ des

Die

„Weltenburger kommt ebenfalls ebenfalls

Spenden werden

am den Dom“übergeben. Projekten zugute. zugute.

Tickets zum Konzert am gi28.

bt

eJuni

s beimim

Jazzclub

Der

Rahmen

Erlös

eines

des

Regensburg

Konzerts

Benefizkonzerts

„A

zu

TRIBUTETO

m Chim

ariHerzogssaal

ty-Pre

PAUL

is

von

SIMON“

2des

5 Euro.

Jazzclub „Weltenburger

kommt ebenfalls

am

den

Dom“übergeben.

Projekten zugute.

Der Erlös des Konzerts „A TRIBUTETO PAUL SIMON“

Tickets zum

Regensburg:Telefon:

Konzert gibt

es

0941/563375

beim

Jazzclub

,

Regensburg

Email: info@jazzclub-regensburg.de

Tickets zum Konzert gibt

es

beim

Jazzclub Regensburg z zuu

m C Chh

a arr

i itt

y - P Prr

e i s v o onn

2 5 E Euu

rr

o .

kommt ebenfalls den Projekten zugute.

Jazzclub Tickets zum Regensburg:Telefon: Konzert gibt

es

0941/563375 beim

Jazzclub , Regensburg

Email: info@jazzclub-regensburg.de

zum

Charity-Preis

von

25

Euro.

Jazzclub Tickets zum Regensburg:Telefon: Konzert gibt

es

0941/563375 beim

Jazzclub , Regensburg

Email: info@jazzclub-regensburg.de

zum

Charity-Preis

von

25

Euro.

Jazzclub Regensburg:Telefon: 0941/563375, Email: info@jazzclub-regensburg.de

Wirfreuen uns auf Ihren Anruf.

Wirfreuen Wirfreuen uns uns auf auf Ihren Anruf.

Wirfreuen uns auf Ihren Anruf.

Wirfreuen uns auf Ihren Anruf.

BMWCharity 2011

Spendentag 6. Mai

Spendentag 6. Mai

Spendentag 6. Mai

Freude am Fahren

Freude am Fahren

Freude am Fahren

Am Spendentag am 6. Mai ist ein BMW 116d

derkommenden Modellgeneration zu gewinnen.

Am Spendentag am 6. Mai ist ein BMW 116d

Am derkommenden Spendentag am Modellgeneration 6. Mai ist ein BMW zu gewinnen. 116d

Am

derkommenden

Spendentag am

Modellgeneration

6. Mai ist ein BMW

zu gewinnen.

116d

derkommenden Modellgeneration zu gewinnen.


Mai 2011 Intro & InhaltsverzeIchnIs

Für diese AusgAbe ...

❘❱

…versuchten wir aus Peter Kittel, Autor und Regisseur der Politischen Maiandacht,

heraus zu bekommen, was die Politprominenz heuer erwartet (17. Mai). seite 10

…ärgerten wir uns über die Feigheit all der Informanten, die Pressevertreter vorschie-

❘❱ ben statt selbst für ihre Meinung und ihren Missmut einzustehen. seite 12

...genossen wir die schönsten Ausflugsziele und gemütlichsten Biergärten und ver-

❘❱ packten sie als „Erlebnisgeschenketipp“ für den Muttertag. seite 14

…informierten wir uns über das vielfältige Rahmenprogramm der Eggersberger Früh-

❘❱ lingspromenade auf Schloss Eggersberg (7. und 8. Mai). seite 26

...verschafften wir uns einen Überblick über kulturelle und anderweitig unterhaltsame

❘❱ Veranstaltungen in und um Regensburg. seite 31

...trainierten wir zumindest schon einmal den organisatorischen Ablauf für den Regens-

❘❱ burg Marathon (4. und 5. Juni). seite 34

…tauchten wir in der Rubrik „Gesundheit“ in die wohltuende, entspannende und

❘❱ gesundheitsfördernde Welt des Wassers ein. seite 51

...besorgten wir uns die Bandspielpläne der Festzeltwirte, damit wir auch ja keinen

❘❱ zünftigen Abend auf der Maidult verpassen (13. bis 29. Mai). seite 60

…tellten wir dem „Rockstar“ des Jahres, Stefan Dettel, unsere kniffligen Fragen für die

❘❱ legendären „Profile und Parolen“. seite 65

Viel Spaß beim Lesen!

Die Redaktion

Inhaltsverzeichnis

10 Politische Maiandacht 26 Eggersberger Frühlingspromenade

Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Stadtplan . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

PEEP’le . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

In & Out . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8

Politische Maiandacht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

Nachgefragt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12

Muttertag & Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Wirtshäuser & Biergärten & Brauereien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Eggersberger Frühlingspromenade . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Kultour . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

Programm & Regensburg Marathon. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

Termine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Musik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

Film . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Buch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50

Gesundheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

Auto. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Panorama & Maidult . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

Nachtschicht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63

Kleinanzeigen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

34 Regensburg Marathon

Die Regensburger stadtzeitung

60 Maidult

www.regensburger-stadtzeitung.de

Dinner-Spektakel 2010:Layout 1 05.04.2011 10:46 Uhr Seite 1

Dinner-Spektakel: Großer Spaß. Großer Genuss!

Sie lachen und Sie genießen gern! Kommen Sie zum nächsten Dinner-Spektakel

mit Stephan Zenger. Sie erwartet top Comedy - abgerundet mit einem erstklassigen

Entertainment-Menü! Wo? Im Restaurant Brandner! Reservieren Sie jetzt!

Dinner-Spektakel mit Stephan Zenger

Samstag, 7. Mai 2011 (Beginn 19.00 Uhr)

Dinner-Spektakel inklusive 3-Gang-Menü und Proseccoempfang

Euro 49,50 pro Person

Restaurant Brandner im SORAT Insel-Hotel · Müllerstraße 7 · 93059 Regensburg

Information + Reservierung: T (09 41) 810 40 · www.sorat-hotels.com

3


Stadtplan Mai 2011

1

3

4

5

6

Pernsteiner (AZ DLG) - V1 26.01.2009 8:32 Uhr

www.regensburger-stadtzeitung.de

2

Probedruck

C M Y CM MY CY CMY

In der

Stadtmitte...

... wo sonst

La Gondola

Gerlichstr. 2

4 die Regensburger Stadtzeitung

3

4

9

Keplerstr.

10

Regensburger Stadtzeitung &

Veranstaltungsservice & Passwort

Margaretenstraße 8

6


1

Mai 2011 Stadtplan

4

9

die Regensburger Stadtzeitung

9

8

Rehorik

Regensburg Arcaden

Donaueinkaufszentrum

Rehorik

7

9

5

Emmas Katzenparadies

An den Weichser Breiten 7a

Hildegard-von-

Bingen-Straße

2

7 8

4

9

4

Praktikanten/innen

GESUCHT!

Unter dem Stichwort

PRAKTIKUM

bewerben unter:

info@vs-regensburg.de

oder Tel: 0941 / 280 21 80

www.vs-regensburg.de

10

www.mark� alle-regensburg.de

ab sofort

5


PEEP´le

by Magic Mai 2011

3. Shanty-Festival in Regensburg: Der Shanty-Chor IGW Regensburg hatte dazu den Altländer- und den Spiezer-Shanty-Chor ins Kolpinghaus

eingeladen. Die Veranstaltung ging mit großem Erfolg über die Bühne.

Eröffnung vom „Weltenburger am Dom“: Eugen Hahn (Generalbevollmächtigter

TELIS-Unternehmensgruppe) mit Gattin Jutta Hahn.

Gut getarnt und doch entdeckt: Komponist Günther Behrle plant

Neues und verrät noch nichts ... Die „Regensburger Stadtzeitung“ wird

demnächst darüber berichten. Man darf gespannt sein!

Beim Casting zum „Paulaner Cup des Südens“ im Regensburger Salzstadel

hinterließen talentierte Oberpfälzer Kicker eine hochkarätige und tief

beeindruckte Jury: (v.li.) Fußballstar Paul Breitner, Waldemar Hartmann

(BR-Sportmoderator) und der ehemalige Profi-Fußballer Hansi Pflügler.

Gäste bei der Neueröffnung vom „Weltenburger am Dom“: Manuela Hahn

mit Andreas Kaiser.

Eröffnung vom „Weltenburger am Dom“: (v.li.) Das Führungsteam mit

Ines Hamm, Adrian Golba (Geschäftsführer), Annemarie Golba (mit Sohn

Luis), Sebastian Wittmann (Küchenchef), Tanja und Daniel Forster (Geschäftsführer).

„Rockstar“ Stefan Dettl (mit RSZ-Ausgabe) bei der Pressekonferenz zur

neuen Solo-CD. Am 21. Mai stellt er diese live in der Uni-Mensa dem Publikum

vor.

Aktion für die Leukämiehilfe: Ellen Bogner (li.), Nadia Wittmann (re.)

und Fußballstar Jérôme Boateng (Manchester City) präsentierten

einen Riesenfußball mit Promi-Autogrammen, der vom 2.-13. Mai versteigert

werden soll (09403/95010, www.rb-os.de). Der Gewinner wird

zu „Tanzen mit Herz“ am 11.6. eingeladen.

Robert Kaiser („Auto Kaiser“/Sulzbach-Donaustauf) mit Tanja, deren

Nachname erst gar nicht mehr verraten wurde, „da sie in ein paar Tagen

auch Kaiser heißen wird … “

„Reamonn“-Gitarrist Uwe Bossert (li., mit BY-on Projektleiter Alois C.

Braun) hielt in Alteglofsheim, im Rahmen des von Bayerischer Staatskanzlei

und Initiative Musik GmbH unterstützten BY-on Projekts, ein

Coaching für geladene Gitarristen ab. (Rock.BüroSÜD)

Entführten das Publikum ins „Abenteuerland“ ihrer Musik: Die Gruppe

„PUR“, mit Frontmann Hartmut Engler (re.), rockte die Donau-Arena.

6 Die Regensburger Stadtzeitung


PEEP´le

Mai 2011 by Magic

Wolfgang Kemnitz, Hornmeister der Falkner-Jagdhornbläsergruppe

Regensburg, feierte seinen 40. Geburtstag im idyllischen Otterbachtal.

Im alten Stadl der berühmten Ausflugsgaststätte „Korea-Wirt“ (geleitet

von Chefkoch Franz König) ging´s ab… bis tief in die Nacht!

Palmatoranstich auf dem Adlersberg: Alt und Jung waren unterwegs,

um das Bier vom Prösslbräu und die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen

zu genießen.

Magic’s Tipps

1.5.: Der Beachclub

Strand-Bad eröffnet,

beim IT-Speicher/

Nibelungenbrücke

5.5.: 150 Jahre

Brauerei Kneitinger,

Auftakt im Mutterhaus

am Arnulfsplatz

6.5.: BMWCharity

Spendentag, Hotline:

0800/1120211

8.5.: Muttertag - all

over the world!

7.5.:

Frühlingspromenade

Schloss Eggersberg bei

Riedenburg, 16 Uhr

Die Regensburger Stadtzeitung

Maibaumaufstellen,

20 Uhr große Party im

Zehentstadl

8.5.:

Frühlingspromenade auf

Schloss Eggersberg, ein

Glas Prosecco gratis für

jede Mutter

13.5.: Die Maidult

geht los.

17.5.: Politische

Maiandacht auf der

Hubertushöhe, öffentliche

Veranstaltung

21 5.: „Rockstar“

Stefan Dettl, Uni-Mensa

Macher der BMW-Charity: (v.li.) Leonhard Resch (Bischofsh.), Manfred

Pitzl (Sparkasse), Danuta Kessler-Zieroth (Krones), Dr. Ulrich Bogdahn

(Schlaganfall-Initiative), Dr. Andreas Wendt (BMW), Dr. Michael Nerlich

(Rettungszentr.), Alexandra Wildner (MZ), Harry Landauer (Charivari),

Winfried Freisleben (Jazzclub), Renate Pollinger (TVA), Rainer Fischer

(BMW Hofmann) und Marion Schneider (Hofmann GmbH).

Das alljährliche Palmatorfest am Adlersberg konnte sich über Besuchermangel

noch nie beklagen und heuer spielte auch noch das Wetter mit.

Da ging nicht nur am Himmel die Sonne auf!

Jens Hampe (re., Leiter M-net Niederlassung) übergab Spendenscheck

an Reinhard Kellner (li., Soziale Initiativen). M-net unterstützt damit den

Ausbau qualifizierter Beratungsmöglichkeiten für Sucht- und psychisch

erkrankte Menschen auf der Straße.

Alexander Pechstein, Enkel des Expressionisten Max Pechstein, erhielt im

Kunstforum Ostdeutsche Galerie das Spielzeug von dem Gemälde, das

seinen Vater als Dreijährigen zeigt. Die Ausstellung ist noch bis 26.6. zu

sehen. (F: W. Schmidt)

SchülerInnen des Wirtschaft/Recht-P-Seminars am Goethe Gymnasium

gründeten im Rahmen des JUNIOR-Projekts die „Ginkgo Platten

Produktion“ (gpp). Eine CD mit regionalen Schülerbands soll produziert

werden (jp-psem-goegy@hotmail.com).

Hatten ihre Gaudi bei der Geburtstagsfete von Wolfgang Kemnitz:

(v.li.) Gattin Elke Kemnitz mit Kare Hochstetter und Erhard Kagerer, im

urigen Stadl vom „Korea-Wirt“.

Live bei GZSZ: Die Aktion „Herzenswünsche“ vom Verein krebskranker

und körperbehinderter Kinder (VKKK) erfüllte der 17-jährigen Katharina

einen lang gehegten Traum. In den Studios mit dabei war Nadine

Guggenberger (li.) vom VKKK Regensburg.

Uni Regensburg: Dr. Markus Heckner (re., Lehrstuhl Medieninformatik)

entwickelte mit den Studenten (v.l.) Thomas Wagner, Alexander Bazo und

Thomas Wilhelm eine Software-Anwendung (eine App), die aus einem

Smartphone eine preisgünstige Powerpoint-Fernbedienung macht.

7


IN & OUT

by PK

Die Liste Mai 2011

❘❱

Der BundesgesundheitsministeR warnt:

! !

Die In/Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit!

Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt - Sie könnten

ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche

sind die unvermeidbare Folge! Gehen Sie auf „Nummer Sicher“:

HänDe weg von Der „RegensBuRgeR stadtzeitung“!

Unsere Stadtregierung hält für Freunde des Slapstick und des surrealen

Humors immer ein sehr großes Repertoire von Vergnügungsmaterial

bereit. Egal ob nun eine völlig sinnentleerte Altstadtsatzung

Gastronomen vorschreibt, wie diese ihre Sitzmöbel im Außenbereich

farblich zu gestalten haben, oder ob lustige Beschilderungsideen zur

Radfahrervergrämung auf der Steinernen Brücke ausgetüftelt werden:

Bundesweiter Spott ist uns sicher! Diesen Monat gönnte man sich zwei

wild aufeinander einschlagende und sich mit Schusswaffen traktierende

Zirkusfamilien, denen die Stadt zuvorkommend alle möglichen Vergünstigungen

zukommen ließ. Milde drückte man auch bei den offensichtlichen

Tierquälereien der „Artisten“ alle vorhanden Augen zu und ließ sie einfach

gewähren. Klar, dass man auch nichts dagegen hatte, wenn die gewaltbereiten

Familienclans an den sog. „Stillen Tagen“ grottenschlecht ihre

spärlich besuchten Darbietungen abhielten.

Die so aufgesparte Energie nutzt man dagegen routiniert, um seriöse

Unternehmen nach allen Regeln der Beamtenkunst zu schikanieren.

Schließlich bezahlen diese Firmen ja Steuern und haben somit ein Anrecht

Das gute alte Kneitinger Mutterhaus am Arnulfsplatz.

auf umfassende bürokratische Betreuung! So verweigerte man der renommierten

Regensburger Veranstaltungsagentur „Power Concerts“ zur

gleichen Zeit das Gastspiel ihres Showzirkus. Begründung: die

„Stillen Tage“! Das versteht man in Regensburg also unter

dem Gleichbehandlungsprinzip…

Pruuuuhaa haben wir uns da wieder mal vor

Lachen weggeschmissen zum

8 Die Regensburger stadtzeitung

❘❱

Gratulation! Nachdem man beim Freier TuS den langjährigen

und höchst erfolgreichen Präsidenten Reinhold Faderl stillos

vom Hof gejagt hat und bei dieser Gelegenheit gleich noch den einzigen

Großsponsor verprellen konnte, gelang nun der neuen Vorstandschaft

auch der Abstieg aus der Fußballbayernliga! Ein astreiner

Versagerhattrick also! Das sind Funktionärskarrieren, die

irgendwie an die mustergültige Leistungsgesellschaft

der ehemaligen „DDR“ erinnern! Ein Bravissimo

an die Schillerwiese zum

❘❱

megaout

megaout

Geradezu bombardiert wurde unsere Redaktion letzten

Monat mit Informationen über einen zweifellos merkwürdigen

Deal der Stadtspitze mit einem hiesigen Bierunternehmen, dessen Produktgenuss

angeblich „zu Freunden macht“. Ein stadteigener Gastrobetrieb

in zentralster Lage soll dabei eine entscheidende Rolle spielen. Und

Stadträte, die dumpf alles abnicken und bierselig durchwinken. Glaubt

man den Insiderberichten, scheinen in der Tat Stadtspitze, Brauereileitung

und ein schon oft ins Gerede gekommener Referent hierbei ein merkwürdiges

„Spezlkartell“ gebildet zu haben. Zum Schaden der Stadt? Gar vom

Verdacht der Untreue ist hinter vorgehaltener Hand die Rede! Zumindest

aber liege ein Ausschreibungsverstoß vor. Sagt man. Alles böswillige Verdächtigungen

von neidigen Mitbewerbern? Aus der Deckung wagt sich

jedenfalls (noch) keiner der Informanten so recht. Selbst die politische

Opposition – sonst eher keck – weiß nach eigenem Bekunden viel und

glaubt Abgründe unlauteren Handelns zu erkennen, scheint aber Schiss

zu haben, ihr angebliches Wissen öffentlich zu machen. Angst? Vor was

eigentlich? Vor Freibierentzug auf der anstehenden Maidult? Oder davor,

dass man dann künftig nicht mehr bei passender Gelegenheit mit

Schweinsbraten und Knödel mundtot gemacht wird?

Ein Regensburger Märchen von Verrat, Feigheit und Korruption?

Und die Lokalpresse? Blind? Oder auch schon zugeknödelt?

Womöglich mit Anzeigenschaltungen? Werbebudgets also

gleichsam eingesetzt als Schweigegeld? Gibt`s so was wirklich

bei uns? Warten wir`s ab zum

gigaout


IN & OUT

by PK

Mai 2011 Die Liste

❘❱

Apropos Maidult: Endlich rührt sich wieder was am Protzenweiher!

Das Wetter soll ja traumhaft werden, also rein in die kurzen Dirndln

und in die speckigen Lederhos`n! Subjektiv gefühlt steigt in der Regensburger

Bevölkerung (und hier vor allem beim Jungvolk) die

Akzeptanz „ihres“ Volksfestes! Was sagen wir an dieser

Stelle immer so treffend? Hektoliter lügen nicht! In diesem

Sinne wünschen wir vergnügungsdurstigen In&Outer viel

Umsatz und Spaß zum

❘❱

An was die Dult noch arbeiten muss, hat der Prösslbräu

vom Adlersberg dieses Jahr lässig eingefahren: Rekordbesuch!

Der Palmator-Anstich auf Regensburgs „heiligem

Berg“ war wieder mal ein gesellschaftliches Großereignis

für die gesamte Region, diesmal obendrein sonnenverwöhnt

und somit rundum

❘❱

Bleiben wir beim Bier: Die Regensburger Kultbrauerei

„Kneitinger“ feiert im Mai ihr 150jähriges Bestehen!

Endlich also wieder positive Schlagzeilen aus der Kreuzgasse!

Prost zum

❘❱

Sommer wird`s und Massen von offenbar asozialen Prolls

drücken in die öffentlichen Räume von Regensburg! Unverkennbares

Indiz: z.B. eine tagtäglich restlos vermüllte

Jahninsel. Und die Stadt sieht zu. Erbärmliche

Untätigkeit mitten im Welterbe

❘❱

Noch letzten Monat adelten wir den eher bieder und

etwas unscheinbar daherkommenden Sepp Weitzer (SPD und stellvertretender

Landrat von Regensburg) als stilles und somit tiefes Wasser

– und jetzt so was!

Wir erinnern uns: Nur mit einem knappen Hoserl ums Gemächt, dafür aber

ziemlich blau angemalt zog der Sepp durch`s Münchner Faschingstreiben.

„Antenne Bayern“ hatte es möglich gemacht. Das allein hätte uns aber

noch nicht sonderlich imponiert.

Beeindruckt hingegen hatte uns ein höchst bemerkenswertes weibliches

Wesen namens Jasmin Rabenstein. Ähnlich spärlich bekleidet wie Weitzer

– nur deutlich lasziver - posierte sie mit ihm auf einem uns von den

„Antenne“-Kollegen übermittelten Photodokument. Wir hielten die kesse

Jasmin für Weitzers Lebensgefährtin und waren voller Bewunderung für

Sepp, den vermeintlichen Draufgänger. Bis…ja bis Sepp Weitzer – ganz

aufrichtiger Sozi – uns brieflich gestand, dass er zu besagter Dame keine

Sonnenverwöhnt und traumhafte Stimmung: Das Palmatorfest 2011 am Adlersberg.

Die Regensburger stadtzeitung

megain

gigain

megain

megaout

MAIANDACHT MIT LEVITENLESUNG UND POLITISCHER GENERALABSOLU-

TION, SCHWESTER MARIANNE UND WOLFGANG KREBS (ALS HORST SEEHOFER

UND DR. EDMUND STOIBER), 17. MAI 2011 ÖFFENTLICHE VERANSTALTUNG

WIRTSHAUS · BIERGARTEN · FESTSAAL

WILHELM-RAABE STR. 1 · 93051 REGENSBURG

TELEFON 0941 / 90 257 · WWW.HUBERTUSHOEHE.COM

von uns unterstellte zwischenmenschliche Beziehung unterhält. Im übrigen

sei er anderweitig ziemlich glücklich gebunden, nämlich

an seine ihm angetraute Gattin Andrea. Jene habe der

gesamten Aktion auch als Beobachterin beigewohnt.

Na also, jetzt ist unser Weltbild wieder in Ordnung! Danke

Sepp, Du bist eine ehrliche (blaue)

Haut und deshalb

megain

BIERGARTEN

GEÖFFNET

Was für ein Irrtum: Die schöne Jasmin (links) ist NICHT Sepp Weitzers (rechts)

Lebensgefährtin!

9


10

Maiandacht Mai 2011

Getroffen: Selbst die Eitelkeiten der

Regensburger Politprominenz kommen

originalgetreu zur Geltung. (Foto von

2010)

Wohl wissend: Schwester Oberin Marianne

kennt die Sünden von jedem ihrer schwarzen

Schäfchen genau. (Foto von 2010)

Das kultige „Politikerabwatschen“ von Peter Kittel feiert Jubiläum:

15 Jahre „Politische Maiandacht!“

Vorverkauf für öffentliche Veranstaltung hat begonnen.

Seit nunmehr 15 Jahren gilt die von Peter Kittel erfundene und inszenierte

„Politische Maiandacht mit Levitenlesung und anschließender Generalabsolution“

als satirischer Seismograph für die kommunalpolitische

Großwetterlage.

Ein ganzes Jahr lang beobachtet die Kunstfigur „Schwester Oberin Marianne“

die Amtsträger und prüft sie auf ihre Würden. Kleine Sünden und

große Skandale notiert sie sorgfältig, verpackt sie mit einer gehörigen

Portion Sarkasmus und schleudert all die Vergehen zur Maiandacht wortgewandt

in die Runde. Unter Garantie trifft sie dabei keinen Falschen.

Nicht selten glänzen dabei schwarze Politiker peinlich berührt mit hochroten

Köpfen, werden Genossen gelb vor Neid um eine Pointe oder auch

grün vor Ärger. Den kreativen Stift für die Andacht führt seit jeher Verleger,

Autor und Kritiker Peter Kittel. Er reichert rote Tinte mit schwarzem

Humor an und kreiert ein Meisterstück, das gleichermaßen zum Lachen

als auch zum Nachdenken anregt.

Mit beißendem Spott geißelt auch der ehemalige bayerische Ministerpräsident

Dr. Edmund Stoiber (dargestellt von dem bekannten Kabarettisten

Wolfgang Krebs) die Sünden der zur Buße herbeizitierten Politprominenz.

Weiterer Höhepunkt der Veranstaltung: In einem fulminanten Singspiel

werden die führenden Protagonisten des ganz normalen Regensburger

In Rage: Wolfgang Krebs teilt

als Dr. Edmund Stoiber wortgewandt

aus. (Foto von 2010)

Wahnsinns bis zur Kenntlichkeit karikiert. Nicht zuletzt aufgrund ihres

scharfen Witzes und ihrer stets hochvergnüglichen, da absurd-realen

Situationsbeschreibung des „Mikrokosmos Regensburg“ wurde die von

Peter Kittel inszenierte Veranstaltung über die Zeit hinweg absoluter

Kult, zu der bis vor kurzem jedoch nur geladene Gäste Zutritt fanden.

Angesichts der enormen Nachfrage hob der Veranstalter letztes Jahr erstmals

eine öffentliche Aufführung ins Programm. Der Erfolg war so beeindruckend

(innerhalb von wenigen Stunden war die Zusatzveranstaltung

restlos ausverkauft), dass man sich dazu entschloss, künftig grundsätzlich

eine Zusatzvorstellung im freien Verkauf anzubieten.

Karten für die „Politische Maiandacht“:

Heuer findet dieses Spektakel am 17. Mai im Theatersaal der Kneitinger-Gaststätte

„Hubertushöhe“ statt. Einlass ist um 19.00 Uhr,

Beginn 20.00 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf ab sofort beim

„Mittelbayerischen Kartenvorverkauf im DEZ“, in der „Tourist Information

am Rathausplatz“, im „DB-Reisebüro am Bahnhof“ und

in der „Kneitinger-Gaststätte Hubertushöhe“ für 20.- Euro (zzgl.

VVK-Gebühr). Achtung: Nur eventuelle Restkarten gelangen an

die Abendkasse (25.- Euro), Kartenreservierungen werden vom

Veranstalter NICHT vorgenommen!

präsentiert von: in Medienpartnerschaft mit: unterstützt von: gefördert von: eine Veranstaltung der:

die Regensburger Stadtzeitung


Enorm: Die Akteure und Derbleckten der Politischen Maian-

Mai 2011 dacht erfahren immensen Zuspruch. (Foto von 2010) Maiandacht

Kollektiv: Bei der Verteilung der

verbalen Watschen trifft es sicher

keinen Falschen. (Foto von 2010)

Parodiert: Die Darsteller üben Mimik und Ausdrucksweise um ihren

Alter Egos bühnengerecht zu werden.

TVA präsentiert Levitenlesung und politische Generalabsolution bei der

Ausstrahlung in voller Länge am 19. Mai 2011 um 20 Uhr,

Wiederholung am 22. Mai 2011 um 20 Uhr

Kritisch: Peter Kittel, Autor

und Regisseur der Politischen

Maiandacht, blickt

stets mit fein säuberlich

polierter Brille auf die

politischen Aktivitäten

Regensburgs.

Empfang: > über Digital-Satellit ONTV (MO-SO 18.00 - 19.00 Uhr) > über Kabelkanal 9

> auf RTL-Frequenz (MO- FR 18.00 - 18.30 Uhr) > www.tvaktuell.com

die Regensburger Stadtzeitung

11

11


Nachgefragt Mai 2011

Eine Geschichte über die Feigheit

Oder: der ganz normale Journalistenalltag in Regensburg

„Insider sind sich einig“, dass - „wie der Volksmund sagt“ – „hinter

vorgehaltener Hand“ „aus sicherer Quelle zu erfahren war”: „Die Spatzen

pfeifen es von den Dächern!“ Auf diese Art von Quellenangaben

greift ein Journalist nur äußerst ungern zurück. Wenn er das tut, dann

nur, weil es unbedingt sein muss. Dafür gibt es genau zwei Gründe.

Erstens: Er sieht sich dazu veranlasst, seinen Informanten vor der

Öffentlichkeit schützen zu müssen. Zweitens: Der Informant ist zwar

redselig, will aber vor der Öffentlichkeit nicht für seine Informationen

gerade stehen; geschweige denn namentlich erwähnt werden.

Für Regensburg bezeichnend

Gerade in der Domstadt wissen viele Insider pikante Einzelheiten

über all das, was aktuell im Argen liegt: Immer wieder hört man von

Freunderl-Wirtschaften im persönlichen statt öffentlichen Interesse,

von Mauscheleien haarscharf an den Grenzen der Legalität vorbei und

von eitelkeitsgetränkten Sanktionen durch die Mächtigen für jegliche

Art von Einwand oder gar Widerspruch. Pikiert, erzürnt oder beleidigt

wenden sich jene Informanten, vor Gerechtigkeitssinn übersprudelnd,

an die Pressevertreter ihres Vertrauens. Hoffnungsvoll, dass dem „bösen

Spiel“ durch öffentliches Anprangern endlich ein Ende gesetzt

würde. Selbstverständlich ist es gerade bei heiklen Themen die Aufgabe

der Presse über ein vorherrschendes Unrecht zu berichten und

damit die Öffentlichkeit von herrschenden Missständen in Kenntnis zu

setzen. Doch wie kann ein Journalist die ihm zugetragenen Informationen

an entsprechenden Stellen argumentativ sinnvoll hinterfragen,

wenn der Informant es nach seiner ego-befriedigenden Plauderei

vorzieht, in die Anonymität abzutauchen? Gar nicht! Denn damit wird

den Medienvertretern das Allerwichtigste für ihre Arbeit entzogen: die

seriöse Basis für kritische Berichterstattung; für Gerechtigkeit.

Heldenhaftes Wegducken

Ab und an passiert es dann aber doch, dass „aufrechte Bürger“ vor

Hofbericht erstattenden Kollegen Mut zur Meinung zeigen; zum

Beispiel um sich als heldenhafte Widerstandskämpfer zu inszenieren.

Kommunikation der Feigheit: Wenn´s drauf ankommt hat nie jemand was gehört oder gesehen; geschweige denn gesagt.

Eine gute Gelegenheit um „großartige Zivilcourage“ und „unbeugsames

Rückgrat“ zu beweisen bietet sich für diese Personengruppe

bevorzugt dann, wenn der Mainstream klar auf ihrer Seite steht.

Gern genommen werden in diesem Zusammenhang beispielsweise

die diversen Aufrufe von „Aufstehen gegen Rechts“. Dann taucht der

mutige Mitbürger ein in den wärmenden Pulk von Abertausenden

von gleichgesinnt Betroffenen, um - medial wohlwollend betreut - gegen

eine handvoll Neo-Nazis zu protestieren, die meistens auch noch

von einem gewaltigen Polizeiaufgebot umzingelt sind. Bei diesen Aktionen

fühlen sich unsere Protagonisten dann vermutlich wie Sophie

Scholl und Graf Stauffenberg in einer Person. Eine rundum risikobefreite

Wohlfühlpackung von Gesinnungsexhibitionismus ersetzt quasi

das im Alltag fehlende „Kreuz“.

Durch Alltag befangen

Der Alltag entzaubert das Heldentum aber doch sehr, wenn es um

Dinge geht, die unbequemen Konfliktstoff bieten. In den meisten

Fällen, zu denen Mitteilungsbedürftige ihre Meinung oder Informationen

an die Presse heran tragen, ist mit Mut und Stärke schnell Schluss.

Spätestens dann, wenn der Journalist fragt, ob er den Betreffenden zitieren

dürfe. Nur allzu oft setzt unverzüglich eine beinahe schon nach

Pawlow konditionierte Abduck-Reaktion ein. Denn man könnte ja

womöglich Ärger mit dem Arbeitgeber, dem Parteifreund, der Schwiegermutter

oder dem Kegelbruder bekommen. Es herrscht offenbar

das Selbstverständnis, die Medienvertreter als Erfüllungsgehilfen zu

missbrauchen und sich anonym hinter ihnen zu verstecken.

Schlimm. Noch schlimmer aber ist, dass dieses Verhaltensmuster sehr

gehäuft gewählte Volksvertreter zeigen. Blödsinn öffentlich abnicken,

weil sonst schimpft ja womöglich der Fraktionschef oder gar der

Großmeister selbst – und hinterher zur Presse laufen und sich über

die Umsetzung dieses Blödsinns wortreich beschweren. Aber bitte:

„Halten S´ mich und meinen Namen da raus!“ Feigheit – gefüttert von

Steuergeldern. Pfui Deibl.

(Nicole Seidinger)

12 Die Regensburger Stadtzeitung


Mai 2011 Nachgefragt

Party, Probleme und die Politik

Soziale Verwahrlosung: Privatinitiative zeigt Politikern wie

man dagegen angehen könnte.

Die Altstadtbewohner können nicht schlafen,

schimpfen auf die Wirte. Die Wirte können

nicht an der Sperrzeit rütteln, schimpfen

auf die Politik. Die Politik kann nicht... sagen

wir mal „verstehen“, schimpft auf die Polizei.

Das Chaos ist perfekt, die Schuldzuweisungen

verhärten die Fronten. So das Szenario

der Regensburger Altstadt im vergangenen

Jahr. Mittlerweile scheint man daran zu arbeiten,

das Problem in den Griff zu bekommen.

Die Lorbeeren verdienen dabei jedoch

nicht – wie fälschlicherweise anzunehmen

ist – die Politiker mit ihren lächerlichen und

obendrein überteuerten Info-Kampagnen,

sondern die persönliche Initiative der Altstadtwirte.

Klotzen statt Kleckern

50.000 Euro für lachmuskelreizende Werbeplakate,

unfreiwillig komische Sprüche

(„Leise ist Sch…“), mitunter die von der regionalen

Hofberichterstattung dienstbeflissen

begleiteten Heißluftaktionen des Kuschelsozis

Joachim Wolbergs zwischen aufgestrapsten

Twens zu später Stunde – das

ist die weichgespülte „Kampfansage“ der

Stadtspitze gegen die soziale Verwahrlosung

in Regensburg. Man muss kein Psychologe

sein, um zu prophezeien, dass sich bei dieser

Art von Samthandschuh-Aktionismus eine

belustigende Trotzreaktion á la „Und jetzt

erst recht...“ unter dem jungen Partyvolk

einstellt.

Glücklicherweise streicheln die Feten-Veranstalter,

also die Altstadtwirte, nicht blind

an der Problemoberfläche herum, sondern

packen das Übel an der Wurzel. 15 Gastronomen

haben sich bereits zu einem Bündnis

zusammen geschlossen und erste Ideen zum

Wohle der Allgemeinheit realisiert. So gibt es

für den Anfang beispielsweise eigens kreierte

Drinks für ein cooles Miteinander, striktes

Von wegen „fair feiern“: betrunkene Jugendliche in Feierlaune mitten in der

Regensburger Altstadt.

Die Regensburger Stadtzeitung

Lokalverbot für überalkoholisierte Gäste und

ein gut aufgestocktes Sicherheitspersonal

gegen aggressive Halbstarke. Kosten, die die

Disco-, Bar- und Gaststättenbetreiber aus der

eigenen Tasche zahlen oder durch selbst gesammelte

Sponsorengelder finanzieren.

Handeln statt Schwafeln

Es kam, wie es kommen musste: Statt vor

der Eigeninitiative des Wirtebündnisses beschämt

den Hut zu ziehen, haben sich die

Väter der Stadt Regensburg wieder einmal

fremde Lorbeeren an die Fahnen geheftet

und in der Presse mit „ihren Erfolgen“ geprahlt.

Wann jedoch liefert die Politik ihre

eigenen Schlagzeilen zum konstruktiven Miteinander?

„Stadt schickt Streetworker in Schulen“, „Polizei

verstärkt Fußstreifen“, „Hohe Bußgelder

für Vandalen“ oder „Schwarze Sheriffs greifen

kompromisslos durch“ wären doch wirklich

schön zu lesende Titel. Dafür müsste die

Stadt lediglich das Geld aus ihren Nonsens-

Kampagnen (Es wurde zum Beispiel allen

Ernstes darüber nachgedacht, die Jugendlichen

mit Duftstoffen und rosa Licht aus

der Altstadt zu verjagen und völlig unausgebildete

Eltern als „Nachtwanderer“ durch

die dunklen Fest-Gassen zu schicken und

den Prügel-Prolls auszuliefern) in bestens

ausgebildetes Personal investieren. Auch

die dekadent verprassten Finanzspritzen für

Pleitebanken wären besser angelegt, würde

man der Polizei ihre Mittel erweitern, statt

ständig weiter zu kürzen und an Ausrüstung

und Menpower zu knausern. Kurz: gezielte

Aufklärung im Vorfeld und hartes, kompromissloses

Vorgehen gegen Schläger, Störer

und Krakeeler. Ziel: respektvoller Umgang

untereinander in einer sozialen Gemeinschaft.

Wie´s geht haben die Wirte bereits

vorgemacht. (Nicole Seidinger)

Die Theorie des „zerbrochenen

Fensters“

Die Theorie des zerbrochenen Fensters –

was ist das? 1969 unternahm der Psychologe

Philip G. Zimbardo folgendes Experiment: Er

stellte versuchsweise ein völlig intaktes und

gepflegtes Fahrzeug in einer guten Wohngegend

ab. Über Wochen geschah nichts. Dann

schlug er dem Auto bewusst eine Scheibe ein

und beobachtete die Reaktion der Anwohner

und Passanten.

Die Störung des intakten, geordneten Zustandes

wirkte auf die Umwelt wie eine Initialzündung

zu normabweichendem Verhalten: Das

KFZ wurde innerhalb weniger Stunden zum

Objekt von absolut hemmungslosem Vandalismus.

Dieses Experiment wurde mehrfach

– auch mit anderen Objekten – wiederholt.

Stets offenbarte es das gleiche Reaktionsmuster

und ging als „Theorie vom broken window“

in die Verhaltenswissenschaft ein.

Nach diesen Erkenntnissen hat die New Yorker

Stadtverwaltung zusammen mit der Polizei

das Modell der „Zero Tolerance“ (Nulltoleranzstrategie)

entwickelt. Bereits bei kleinsten

Verhaltensausbrüchen greifen die Ordnungskräfte

rigoros durch. Bagatelldelikte werden

scharf geahndet. Schon nach kürzester Zeit

sanken die Kriminaldelikte rapide. Parallel

dazu wurden Schmierereien und Beschädigungen

an öffentlichen Einrichtungen stets

unverzüglich beseitigt bzw. repariert, der öffentliche

Raum Tag und Nacht konsequent

kontrolliert und in jeder Hinsicht „sauber“

gehalten. New York, einst eine der schmutzigsten

und kriminellsten Metropolen der

Welt, wurde so in wenigen Jahren zu einer

der sichersten und saubersten Großstädte

mit hoher Lebensqualität.

Broken-Window-Theorie: Schon ein einziges Taschentuch neben einem Papierkorb löst eine unkontrollierbare

Kettenreaktion aus und veranlasst andere dazu, ihren Müll willkürlich in der Gegend zu verteilen.

13


muttertag

mai 2011

ANZEIGEN

ANZEIGEN

Es müssen nicht immer Rosen

sein zum Muttertag!

Schlemmen & Genießen

im „The Monarch Hotel“ in Bad Gögging

Sonntagsbrunch im Mai

01. Mai – Spargelbrunch 26,50 €

08. Mai – Brunch zum Muttertag mit musikalischer

Umrahmung 29,50 €

29. Mai – Bayerischer Spargelbrunch 26,50 €

Einen Grund zum Feiern gibt es immer!

Begehen Sie rauschende Hochzeiten, festliche Taufen, Konfirmationen

oder Kommunionen, runde Geburtstage oder Hochzeitstage

im „The Monarch Hotel“ – wir schaffen den perfekten Rahmen für

jeden Anlass. Überraschen Sie Ihre Familie und Gäste mit köstlichen

Menüs, Delikatessen à la carte oder raffinierten Büffets.

Tanztee

Sonn- & Feiertage

15.00 – 18.00 Uhr

The Monarch Hotel

Kaiser-Augustus-Str. 36

93333 Bad Gögging

Tel.: 09445/98-0

www.monarchbadgoegging.com

Nicht vergesseN:

vergesse

Am 8. mAi ist muttertAg; perfekter

ANlAss ANlA für eiNeN fAmilieNAusflug!

Ein Ehrentag soll es sein, wohl fühlen soll sie sich und die Liebe

soll sie bis in die kleinsten Poren spüren. Ja, so so sollte er gestaltet

sein, der der Muttertag. Doch, mal ehrlich – die Realität sieht meist

anders, anders, nämlich eher pflichtbewusst als liebevoll, aus. Statisti

ken haben ergeben, dass an an keinem anderen anderen Tag mehr Blumen

und Pralinen verschenkt werden als am Muttertag – nicht mal der

Valentinstag kann da mithalten. Ein Ergebnis, das gewiss nicht von

tiefer Liebe und übersprudelndem Einfallsreichtum zeugt. Also,

Schluss mit Last-Minute-Liebes-Beweisen Last-Minute-Liebes-Beweisen und ran an die Aufmerk

samkeiten, die einer Mutter wirklich Freude bereiten. Die Regensburger

Stadtzeitung gibt Geschenktipps für die Frau Mama und Ausflugstipps für

die ganze Familie.

Die Geschichte des Muttertags

Seinen Ursprung fand der Muttertag in der englischen und amerikanischen

Frauenbewegung. 1865 organisierte eine Amerikanerin ein regelmäßiges

Treffen von Müttern, die sich zu aktuellen Fragen austauschen konnten.

Fünf Jahre später hat Julia Ward Howe eine Mütter-Friedenstag-Initiative

unter dem Schlagwort „peace and motherhood“ gestartet. Zielsetzung der

Bewegung war es, die Söhne nicht mehr in Kriegen verlieren zu müssen. Ein

Gedanke, der sich rasch verbreitete; international. Auf die Idee den Tag zu

vermarkten kamen deutsche Blumengeschäftsinhaber in den 20er Jahren.

Seitdem nahmen die Dinge ihren Lauf. Bis heute hat sich der Muttertag als

fixer Termin an jedem zweiten Maisonntag etabliert.

eiNe besoNdere AttrAktioN Am muttertAg:

schloss eggersberg bei riedeNburg

sA, 7.5.: 14-20 uhr, so,8.5.: 11-19 uhr

❱ Im Mai letzten Jahres wurde auf dem Schloss Eggersberg eine viel

versprechende Veranstaltungsreihe gestartet, die wegen des großen

Erfolgs heuer fortgesetzt wird. Am 7. und 8. Mai geht´s los mit der „Frühlingspromenade“,

ein Frühlingsfest mit Gartenausstellung. Am Samstag

erfolgt ab 16 Uhr das Maibaumaufstellen und ab 20 Uhr steigt dann im

historischen Zehentstadl die große „Frühlingserwachen-Party“. Der

Sonntag gehört dann den Müttern, die am Eingang mit einem Gratis-

Gläschen Prosecco begrüßt werden.

Infos: www.vs-regensburg.de und www.schloss-eggersberg.eu. ❰

Das romantische Schloss Eggersberg.

14 Die Regensburger Stadtzeitung


mai 2011 auSflüge

ANZEIGEN ANZEIGEN

❱ Natur, Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Erholung locken

ins wildromantische Altmühltal. Wanderer, Radfahrer und Bootswanderer

finden hier beste Bedingungen. Der Altmühltal-Panoramaweg

ist als zertifizierter Qualitätswanderweg einer der beliebtesten neben

Rosskopfsteig, Drei-Burgen-Steig und den Jura-Erlebnispfaden. Altmühltal-Radweg

und Archäologiepark sowie Bootswandertouren und

Schifffahrten erweitern das Spektrum. Umgeben von beeindruckenden

Naturkulissen wie Jurakalkfelsen, Flusswindungen und Talhängen

zeugen historische Städte und Märkte von reichem Kulturerbe.

Burg Prunn, Rosenburg, Donaudurchbruch, Befreiungshalle, Schulerloch

oder die längste Holzbrücke

Europas machen das Altmühltal

zum attraktiven Ausflugsziel.

Herrlicher Ausblick vom Rosskopf ins

Altmühltal. (F: Tourismusverb. Kelheim)

Das Familien Erlebnis Riedenburg

Info: www.familienerlebnis-riedenburg.de

Die Regensburger Stadtzeitung

Veranstaltungen:

7./8.5.: Fallschirm-Zielspringen, Bad Abbach

(www.bad-abbach.de)

28./29.5.: Mittelalterliches Kinderfest,

Stadtweiher Riedenburg (www.riedenburg.de)


tipps für Ausflüge uNd eiNkehrmöglichkeiteN:

❱ Wanderung von Deising durch Jura-Landschaften zum Rosskopf, Einkehr

im „Gasthof zum Himmelreich“ in Riedenburg-Deising.

Besichtigungstipps in Riedenburg: Kristallmuseum (9-18h), Herz des

Museums ist die größte Bergkristallgruppe der Welt, acht Tonnen

schwer; Burg Prunn (9-18h) mit dem Fund einer Handschrift des

Nibelungenliedes, des

„Prunner Codex“. Am Gehöft in Oberhofen. (F: Tourismusverb. Kelheim)

Altmühltal-Radweg

durch den lehrreichen

Archäologiepark Altmühltal,

von Kelheim

nach Riedenburg. Rückfahrt

per Schiff oder

Freizeitbuslinie 1 nach

Kelheim

Tipps für Kelheim:

Archäologisches Museum:

09441/10409, www.

archaeologisches-mu-

dAs AltmühltAl

seum-kelheim.de

Rundwanderung auf dem Natura-Trail rund um Essing, zur Burg Randeck

und Abstecher zur Tropfsteinhöhle Schulerloch, herrliche Ausblikke

ins Tal.

Tipps für Besichtigungen:

Burgruine Randeck (9.30-18 Uhr), Schulerloch (10-17 Uhr), Tatzlwurm,

eine der längsten Holzbrücken Europas.

Einkehrmöglichkeiten in Riedenburg:

Fasslwirtschaft mit Biergarten, riesige Auswahl an Biersorten, Spielplatz:

09442/90030, www.fasslwirtschaft.de

Gasthof Zur Krone, Lamm, Forelle und Spargel, jeden 3. Freitag/Monat

hotel gasthof

Zur Krone

Kulinarische

lecKereien

aus der region

Schloss Rosenburg hoch über Riedenburg.

(F: Tourismusverb. Kelheim)

altmühltaler lamm

altmühltaler Forelle

abensberger spargel

jeden Mittwochabend großes salatbuffet

mit 25 verschiedenen salaten, Matjes-Filet

und Pellkartoffeln. Jeden 3. Freitag im

Monat Musikantenabend!

auf ihren Besuch freut sich Fam. Felbermeir

Prunner hauptstr. 13 | in Prunn bei riedenburg

Tel. 09442/1507|www.hotel-zur-krone-prunn.de

15


auSflüge mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Auf Zeitreise Zu NeANdertAlerN

uNd kelteN

❱ Zwischen Kelheim

und Dietfurt liegt der

größte Archäologiepark

Europas. Auf rund

40 km, überwiegend

entlang des Altmühltal-Radwegs,

findet

man beeindruckende

Rekonstruktionen und

Stätten einer archäologisch

bedeutenden

Region. Hier bekommt

man Einblick in die

Keltentor in Kelheim.

(F: Tourismusverb. Kelheim)

faszinierende Welt der

Neandertaler und Kelten:

Wie erlegte der

Eiszeit-Bewohner vor 50.000 Jahren ein Mammut? In welcher Höhle

schnitzte man erste Kunstwerke? Welche Opfer brachte man in der

Bronzezeit? Antwort geben 18 frei zugängliche Stationen.

Als Einstieg bietet sich das mächtige

Stadttor des spätkeltischen

Oppidums Alkimoennis bei der

Gronsdorfer Schleuse an. Im Raum

Riedenburg sind eine bronzezeitliche

Opferplattform (Emmerthal)

sowie ein eisenzeitliches Gehöft

mit Gebäuden und einem Palisadenzaun

(Oberhofen) zu besichtigen.

Das vorgeschichtliche Wohnhaus

im Erlebnisdorf Alcmona in

Dietfurt bildet den Schlusspunkt

des Archäologieparks. ❰

Das

Familien

Erlebnis

Riedenburg

WILLKOMMEN ZUM

FAMILIEN ERLEBNIS IN RIEDENBURG!

Genießen Sie Schmankerl in unserer

FASSLWIRTSCHAFT, zum Austoben haben wir

für euch den „Wilde Kerle“ Spielplatz.

Im KRISTALLMUSEUM Riedenburg seht Ihr die

WELTGRÖSSTE Bergkristallgruppe glitzern und

funkeln. Wer wird Champion auf den 18

Minigolfbahnen?

Infos: Tel. 09442-90030

www.familienerlebnis-riedenburg.de

reNgNAtmühle - letZte betriebeNe

mühle des AltmühltAls

museum tägl.: 8-20 uhr, führuNgeN: 10, 14, 16 uhr uNd N. vereiNb.

Ein wahres Prachtstück aus

alter Zeit: Die Rengnatmühle

im Altmühltal.

❱ 1467 wurde die Dietfurter Mühle,

aufgrund der Nähe zum Siechenhaus,

erstmals urkundlich als

Siechenmühle erwähnt; in späteren

Urkunden als Kottingmühle,

da Dietfurt zur Pfarrei Kottingwörth

gehörte. Heute ist sie als

Rengnatmühle bekannt und seit

fünf Generationen im Besitz der

Familie Rengnat. Ab 1897 erzeugte die Mühle mit Hilfe eines Wasserrads

und eines 110-Volt-Generators den ersten Strom und versorgte

Dietfurt bis 1950 mit Elektrizität. 1980 eingestellt, ist sie seit 1998 nun

als Museumsmühle, mit der Wasserkraft der Weißen Laaber, in Betrieb.

Im Mühlen-Erdgeschoss befindet sich die Ausstellung „100 Jahre elektrisches

Licht in Dietfurt”. Info: 08464/209 ❰

AltmühltAler AbeNteuerpArk - wo

fester bodeN eNdet

❱ Der Abenteuerpark bietet Parcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade.

Das Hangeln in luftiger Höhe ist eine Herausforderung für

jeden; hier kann man fern vom Alltag die Natur als heilend und Kraft

spendend erfahren, Impulse für´s tägliche Miteinander mitnehmen und

wertvolle Erfahrungen gewinnen.

Der Walderlebnispfad bietet Wissenswertes über den Lebensraum

Wald. Im Mittelpunkt der Naturerfahrung steht der Baum, von der Wurzel

bis zur Krone. Im Felsenkeller-Labyrinth lässt sich die Entstehung

verschiedener Erdschichten nachvollziehen. In dem unterirdischen

Areal findet zum Abschluss des Waldbesuchs eine „Schatzsuche“ in

außergewöhnlicher Atmosphäre statt und ein „Waldklassenzimmer“

ist ein ganz besonderer Ort um Erfahrungen

naturnah auszutauschen.

Kinder und Erwachsene können hier Natur

unmittelbar erfahren und Nähe zum Wald

erleben. Es geht darum die Achtung vor der

Natur zu vermitteln und deren Schönheit mit

allen Sinnen erlebbar zu machen. Denn wer

uns als einen Teil der Natur begreift, ist auch

bereit, sie zu schützen.

Wichtig: festes Schuhwerk und wetterangepasste

Kleidung. Für Gruppen werden spezielle

Führungen angeboten. Kinder von 8 bis

12 nur in Begleitung Erwachsener.

Info: www.altmuehltaler-abenteuerpark.de ❰

Macht Abenteuer erlebbar:

Der Altmühltaler Abenteuerpark.

16 Die Regensburger Stadtzeitung


mai 2011 auSflüge

ANZEIGEN ANZEIGEN

die tropfsteiNhöhle schulerloch

hAt wieder geöffNet

uNteres AltmühltAl bei essiNg

❱ Ein Führungsteam erläutert bei Besichtigungen

(tägl./halbstündl.) Wissenswertes

und lässt in die faszinierende

unterirdische Welt eintauchen. Eine

effektvolle Licht-Musik-Show schließt

jeden Rundgang ab. Jeden Montag (9-

9.45 Uhr) kann man unter fachkundiger

Begleitung meditieren und Kraft tanken,

inkl.

Der

„Kraftortbegehung“.

Wittelsbacher

Angebo-

Hof –

te wie „Kindergeburtstag feiern“ (mit Der Barde, Dichter und Songwriter

Taschenlampe die Höhle erkunden) so- Andy Lang bringt keltische Musik

wie am Lehrplan angelehnte und päd- ins Schulerloch.

agogisch

ein

wertvolle „Sinnesführungen“

Stück

komplettieren

Zuhause

das reichhaltige

Programm. Am 1. Mai gibt´s „Archäotechnische Vorführungen“: Wie

entfachten Steinzeitmenschen Feuer? Wie überlebten sie in der rauen,

eiszeitlichen Umgebung? Auch 2011 findet viel Kultur statt: Beginnend

mit „Geheimnisvoller Das Altstadthotel Maskentanz WITTELSBACHER mit Klängen HOF der keltischen hat am 21. Harfe, Oktober 2010 seine Pforten geöffnet. Mit dem Ankommen

Didgeridoo- beginnt u. Trommelmusik“ das Wohlfühlen. (7.5.), Der über WITTELSBACHER „Klangpoesie mit klassischen HOF fügt sich bootswANderN mit sechs teils denkmalgeschützten im NAturpArk Gebäuden har-

Werken“ monisch von Bach, in die Schuman, malerische Debussy, Kelheimer Satie, Saint-Saëns, Altstadt Mendelssohn ein.

Bartholdy (14.5.) bis hin zur keltisch-irischen Musik (28./29.5.) „a celtic AltmühltAl

night“ Betreten mit Andy Sie Lang das u. Band; Haus Special und Guest: lassen John Sie Doan sich (Oregon). in wenigen Der Augenblicken ❱ Die Altmühl eignet verzaubern. sich als langsamster Die Liebe Fluss zu Bayerns den Details, ideal zum die Boots-

Barde, Dichter und Songwriter berührt sein Publikum mit Klängen zwi-

verwendeten Materialien, die Ausstattung – einfach alles wandern. passt perfekt Auf über zusammen 150 Flusskilometer und strahlt erstrecken Wärme sich und faszinierende Wohlschen

Himmel und Erde; er ist der Vater der sog. „Harfengitarre“ - ein Naturkulissen von schroffen Kalkfelsen, ins Wasser hängenden Weiden

Barockinstrument, befi nden aus. das Ein er vor individuelles 30 Jahren wiederentdeckte Hotelkonzept, und das das seinesgleichen die und Schilf sucht. bestandenen Genießen Ufern. Sie Die entspannte Schönheiten Momente des Naturparks und vom

harmonischen lassen Sie Vorteile sich verwöhnen.

der Gitarre mit sphärischen Schwingungen der Wasser aus zu entdecken ist eine beliebte Ausflugsform für jung und

Harfe verbindet. Die wunderschönen keltischen Kompositionen lassen alt. Zahlreiche Anbieter im Naturpark Altmühltal verleihen verschiede-

von den Weiten der Hebriden-Inseln träumen. Sein Album „Eire“ wurde ne Boote wie Kajak, Kanadier oder Ruderboote und übernehmen meist

2007 als „best celtic album of the year“ ausgezeichnet. Allen Gästen Infos und bieten Karten: wir: auch An- und Abtransport sowie Rücktransfer. ❰

09441/3277, www.schulerloch.de ❰

� Restaurant mit gutbürgerlicher Küche und bayerischer Gemütlichkeit

� 3 Seminarräume unterschiedlicher Größe

� Saal für Veranstaltungen (bis zu 550 Personen)

� Panorama-Bar mit Blick auf die Befreiungshalle

� einzigartiges Ambiente in historischen Räumen

Zusätzlich stehen unseren Hotelgästen zur Verfügung:

� 84 Zimmer/Familienapartments, davon 3 Suiten

� Wellness-Zone mit Sauna, Dampfbad, Whirlpools, Sonnenwiesen, Taosensa,

Wärmeliegen, Fitness-Bereich und Ruhezonen

Der Wittelsbacher Hof –

ein ... gemütliche Stück Eckerl haben wir natürlich Zuhause

auch für Stammtischfreunde ...

DER WITTELSBACHER HOF - WOHLFÜHLEN IM HERZEN BAYERNS

Ob Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Firmen- oder Weihnachtsfeier – selbstverständlich stehen wir Ihnen mit

Rat und Tat zur Seite, damit der Tag Die Wittelsbacher für Sie und Ihre Hof bietet Gäste Ihnen zur den unvergesslichen nötigen Freiraum Erinnerung für wird.

eine erfolgreiche Tagung. Das Haus verfügt über vier flexible

Räumlichkeiten für bis zu 550 Personen. Modernste Technik

sowie ein individuell gestaltbares Rahmenprogramm runden

Verbringen Sie mit Freunden oder das Gästen Angebot gesellige ab. Stunden - ganz nach bayerischer Tradition. Sollte es dann spä-

Das ter werden, Altstadthotel können WITTELSBACHER Sie Ihren Aufenthalt Feiern HOF wird mit hat bei einer am uns groß 21. Übernachtung Oktober geschrieben. 2010 Ob so Geburtstag, richtig seine Pforten entspannt Hochgeöffnet.

ausklingen Mit dem lassen. Ankommen

zeit, Familienfeier oder kulturelle Veranstaltung – von den

beginnt

1 Übernachtung

das Wohlfühlen.

inkl. Frühstücksbuffet

Der WITTELSBACHER HOF fügt sich mit sechs teils denkmalgeschützten Gebäuden har-

gemütlichen und Gaststuben freie Nutzung über das der romantische Wellness-Zone Rosengartl und des Fitness-Bereichs

monisch

im Komfort-Doppelzimmer

in die malerische Kelheimer

zum bis Preis hin Altstadt zum von multifunktionalen 138,00

ein.

€ / im Ludwigsaal Komfort-Einzelzimmer finden Sie im Wit- zum Preis von 89,00 €

telsbacher Hof ein einzigartiges Ambiente, das Ihr Event zu

Betreten Sie das Haus und lassen einem Sie unvergesslichen sich in wenigen Erlebnis Augenblicken werden lässt. verzaubern. Die Liebe zu den Details, die

verwendeten Wir freuen uns Materialien, auf Ihre Reservierung! die Ausstattung – einfach alles Wir passt freuen perfekt uns auf Ihren zusammen Besuch! und strahlt Wärme und Wohlbefi

nden aus. Ein individuelles Hotelkonzept, das seinesgleichen sucht. Genießen Sie entspannte Momente und

lassen Altstadthotel Sie sich verwöhnen. Donaustr. 22-26 � 93309 Kelheim

WITTELSBACHER HOF Telefon: 09441 17705-0 � Telefax: 09441 17705-99

Kelheim GmbH info@wittelsbacherhof-kelheim.de Allen Gästen bieten wir: � www.wittelsbacherhof-kelheim.de

� Restaurant mit gutbürgerlicher Küche und bayerischer Gemütlichkeit

Die Regensburger Stadtzeitung

Anzeige A5_Weihnachtsmarkt.indd 1 19.11.2010 11:46:40 Uhr

17


auSflüge mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

kulturhistorisches erbe

fAmilieN- uNd AktivurlAub

die stAdt freystAdt – uNterZeNtrum

mit lebeNsquAlität

Ein besonderes Erlebnis für Jung

und Alt: Die Storchenbeobachtung in

Freystadt.

❱ Eine historische

Altstadt, aufgeschlossen

Neuem

gegenüber, das

sind Merkmale

von Freystadt,

drittgrößte Gemeinde

(8.800) im

Oberpfälzer Landkreis

Neumarkt.

Am südlichen

Stadteingang liegt

der „Betzgarten”

in barocker Anlage

mit teilweise erhaltener Stadtmauer. Der sanierte Spitalstadl (15. Jhdt.)

beherbergt Stadtbücherei, Kultursaal, Kleinkunstbühne, Spitalcafé,

Innenhof mit Biergarten und Freiluftaufführungen.

Stationen historischer Begegnungen: Die barocke Wallfahrtskirche

Maria-Hilf mit dem Franziskanerkloster, mächtige Stadttore, Pfarrkirche

St. Peter und Paul, Spital mit Dreifaltigkeitskirche, Sebastianskirche

und das renovierte Rathaus. Reges Marktgeschehen, verkaufsoffene

Sonntage und Einkaufserlebnis ohne Parkplatzprobleme. Ab Fronleichnam

(23.6.) findet vier Tage lang das Volksfest statt. Beim Stadttorfest

(16./17.7.) wird´s kulturell anspruchsvoll. Wild- und Spargelspezialitäten

sowie die „Fischkirchweih” sind gastronomische Höhepunkte in den

„R-Monaten“. Die Großgemeinde bietet Idylle mit viel Freizeitaktivität:

Vernetzte Radwege, Reiten, Wandern, Naturbaderholung und die Storchenbeobachtung.

Also: durchatmen und genießen!

Info: www.freystadt.de, www.spitalstadl.de ❰

08. Mai 2011

„Muttertags-Brunch“ 10.30 - 14.30 Uhr

Spargel-Zubereitungen und vieles mehr

Pro Person 16,99 €

Zusätzlich halten wir eine große Spargelkarte sowie ein

Muttertags-Menü (14,95 €) bereit (durchgehend warme Küche)

Jeden Sonntag „Familien-Brunch“ 10.30 - 14.30 Uhr

mit internationalem Frühstück, Vorspeisenvariationen,

Hauptgerichten und Desserts

pro Person 14,99 €

Jeden Samstag „Schnitzel-Büffet“ 18 - 21 Uhr

incl. Salat Büffet, 1 Halbe (0,5l) „Weltenburger Barock Dunkel“ oder

alkoholfreie Getränke

pro Person 9,99 €

Gerne beraten wir Sie persönlich und freuen uns auf

Ihren Besuch - Reservieren Sie rechtzeitig!

Junkersstr. 3 - 93055 Regensburg - Tel. 0941-78899-0

www. autohof-regensburg.de

resort reutmühle, bAyerischer wAld

❱ Das Resort Reutmühle ist

eine großzügige Ferienanlage

im Bayerischen Wald,

ideal für Familien und Aktivurlauber.

Das Resort besteht

aus acht Ferienhäusern und

ist einem dreieinhalb Sterne-

Standard zuzuordnen, das

einen individuellen Urlaub

in familienfreundlich ausgestatteten

Appartments mit

Blick ins Grüne ermöglicht.

Im Haupthaus werden ein

Restaurant, eine Bar, ein

Schwimmbad sowie Sauna

und Kinderclub geboten. Im

Außenbereich gibt es eine

10.000 qm große SPORTS-

PLAZA mit Abenteuerspielbereich,

Animation,

Ponys und Loungebereich

mit Strandfeeling. Mit dem

Frühling wird der Bayerische

Wald zum Outdoor-Eldorado

für Nordic Walking, Radausflüge

und erholsame Spaziergänge.

Infos: www.reutmuehle.de ❰

Familienspaß im Bayerischen Wald.

18 Die Regensburger Stadtzeitung


mai 2011 auSflüge

ANZEIGEN ANZEIGEN

Kulinarische Hochgenüsse in Bad Gögging.

der wAld ruft - Ab iN die bäume!

der kletterwAld regeNsburg

stArtete iN die outdoor-sAisoN

❱ Inmitten der Rieglinger Waldlandschaft, vor den Toren Regensburgs,

bietet der Kletterwald Regensburg viel Gelegenheit Natur neu zu erfahren

und zu genießen. Auf sechs verschiedenen Hindernisparcours

mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen kann man sich zwischen

spannenden Seilübungen, Netzen, Holzbrücken und Flyingfoxseilbahnen

schwingen und dabei den Wald zwischen mächtigen Buchen

erforschen. Ganz nebenbei werden dabei Mut, Geschicklichkeit und

Körperkoordination trainiert. Das Programm in diesem Sommer: Nachtkletterevents

mit Stirnlampen und Knicklichtern für Nachteulen, ein

Familienklettertag mit Stockbrotgrillen am Lagerfeuer, Single- und

Paarklettertage mit kooperativen Teamspielen. Neu in diesem Jahr:

Das Segway Event - mit geräuschlos angetriebenen Segways durch die

Landschaft schweben und anschließend im Kletterwald klettern! Das

perfekte Angebot für Incentives, Betriebsausflüge, spezielle Teamevents

oder Führungskräftetrainings.

für geNiesser bAyerischer uNd iN- Infos: www.kletterwald-regensburg.de ❰

terNAtioNAler schmANkerl…

Ferienspaß und Events in

❱ „The Monarch Hotel“ in Bad Gögging steht für kulinarischen Genuss

luftigen Höhen.

im stilvollen Ambiente. An jedem ersten und letzten Sonntag im Monat

verwöhnt ab 11.30 Uhr der Sonntagsbrunch den Gaumen. Gäste

werden mit einem Glas Sekt begrüßt und genießen anschließend regionale

und internationale Köstlichkeiten am kalt/warmen Büffet mit

erlesenen Vorspeisen und süßen Genüssen. Die Tischreservierung ist

erbeten unter Tel. 09445/ 98–0. An Sonn- und Feiertagen findet von

15–18 Uhr der beliebte Tanztee mit Kaffeespezialitäten und Kuchen

aus der hauseigenen Konditorei statt - begleitet von flotten musikalischen

Klängen. Auch in der Hotelbar kann mehrmals wöchentlich bei

DBR 21 C Live-Musik 249 QDL-Ticket das Tanzbein Hochschulmarketing geschwungen werden. AZ Infos: CityMedienGesamt

www.Monarch-

BadGoegging.com ❰

So weit, so oft, wohin Sie wollen. Mit dem Quer-durchs-Land-Ticket.

1 Person für 42 Euro. Jede weitere nur 6 Euro.

Die Regensburger Stadtzeitung

1 Tag, alle Regionalzüge, deutschlandweit.

Einsteigen, umsteigen und weiterfahren, so oft Sie wollen.

Montags bis freitags von 9 bis 3 Uhr des Folgetages

Vorteil für Eltern/Großeltern (1 oder 2 Erwachsene):

Eigene Kinder/Enkel unter 15 Jahren fahren kostenlos mit

Je mehr Mitfahrer, desto günstiger (bis zu 4 Mitfahrer)

Erwachsene

Preis 42 € 48 € 54 € 60 € 66 €

Preis pro Person 42 € 24 € 18 € 15 € 13,20 €

Weitere Infos unter www.bahn.de/quer-durchs-land

Die Bahn macht mobil.

19


auSflüge mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Die coole Alternative für die ganze Familie.

Waldgaststätte

Otterbachtal

▪ idyllische Lage

▪ einzigartige Natur

▪ romantischer Biergarten

▪ Kinderparadies

▪ Kleintierzoo

▪ weitläufige Teichanlage

▪ Forellen aus eigener Zucht

Warmer Mittagstisch

mit Bayerischer Küche!

Bernhardswald


Hammermühle

Altenthann

Waldgaststätte Otterbachtal

(„Korea Wirt“)

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag

ab 13.00 Uhr

Samstag, Sonntag

ab 11.00 Uhr

( bei Anmeldung von

Gruppen warme

Küche auch unter

der Woche)

Inhaber:

Familie König

Bruckhaus 1

93177 Altenthann

Tel: 09408/555

© Passwort GmbH

� Forstmühle

must-do für AbeNteurer!

dAs vielseitige freiZeit-lANd geiselwiNd

❱ Keine Lust auf Langeweile? Dann nichts wie ab ins Freizeit-Land

Geiselwind, Bayerns führenden Freizeitpark! Über 100 Attraktionen

und Fahrgeschäfte auf über 400.000 m² Fläche warten auf mutige

Entdecker. Hier ist garantiert für jede Altersklasse das Richtige dabei:

Action und Abenteuer für coole Kids und Erwachsene, Streichelzoo

und Vogel-Safari für die ganz Kleinen und tolle Shows für die ganze

Familie. Dieses Jahr auf dem Programm: Die Acapulco-Springer-Show

mit waghalsigen, international ausgezeichneten Turmspringern, die

mit einer spritzig-witzigen Mischung aus perfekten Einzel- und Formations-Sprüngen

sowie mitreißender Comedy begeistern. Desweiteren:

Zirkus mit hochklassiger Artistik, fantasiereiche Dressur und zwerchfellerschütternde

Clownerie, maximaler Nervenkitzel durch eine Fahrt

im T-Rex-Tower mit freiem Fall, eine schwindelerregende Fahrt in der

Wilden Maus oder eine Reise in die Geschichte des Dinosaurier-Landes

und Drachenexpresses. Kleiner Tipp: Möglichst frühzeitig anreisen,

denn im Freizeit-Land vergeht die Zeit wie im Flug. Ein Tag reicht fast

nicht aus, um alle Angebote zu nutzen! www.freizeit-land.de ❰

der „koreA wirt“ im otterbAchtAl

gANZjährlich geöffNet, sAmstAg, soNNtAg Ab 11 uhr

Idyllischer Biergarten an sagenumwobener

Stätte: Beim Korea-Wirt.

❱ Gar Schauriges

hat man sich

schon erzählt in

der Waldgaststätte

im tiefen Wald bei

Altenthann. Kursieren

doch bis heute

die unterschiedlichstenGeschichten

um die Entstehung

des Namens

„Korea-Wirt“. Wüst

und barbarisch

soll´s damals zugegangen

sein und

als der Pfarrer dies

mitbekam, soll er

empört ausgerufen

haben: „Da

geht´s ja zu wie im wilden Korea!“ (damals herrschte gerade der Koreakrieg). Heute ist

die Gaststätte, mit gutbürgerlicher, bayerischer Speisekarte, ein beliebter Treffpunkt von

Wanderern, Mountainbikern und ortsansässigen Jägern. Letztere jedoch sitzen oft bis tief

in die Nacht in der Wirtsstube und erzählen sich allerlei spannende Geschichten von den

geheimnisvollen Wäldern der Gegend rundherum.

Reservierungen unter 09408/555 www.waldgaststaette-koenig.de ❰

20 Die Regensburger Stadtzeitung


mai 2011 auSflüge

ANZEIGEN ANZEIGEN

lohberg im bAyerischeN wAld – urlAubsdorf Am grosseN Arber

freiZeitpArk moNte kAoliNo bei

wANderN uNd rAdelN ZwischeN

hirschAu

Arber uNd osser

❱ Die Gemeinde Lohberg bietet insgesamt 150 km markierte Wanderwege,

wie „Gläserner Steig“, „Erlebnispfad Kleiner Arbersee, „Vom

Zwercheck zum Osser“ und „Über Bergbauernhöfe in die alte Zeit“. Außerdem

stehen gut geführte Wirtshäuser, Restaurants und Hotels zur

Auswahl. Von jedem Punkt der Touren ist ein Wirtshaus spätestens in

1 Stunde Gehzeit erreichbar. Wanderwege verbinden auch Bayern und

Böhmen und mit gültigem Ausweis ist es kein Problem, die urtümlichen

Steige durch den Böhmerwald zum Teufelssee und Schwarzen See Funsportler kommen am Monte Kaolino

über den Ossergipfel zu erreichen. Großartige Panoramastraßen, Forst- voll auf ihre Kosten. (Foto: Mt. Kaolino)

wirtschaftswege und Radfahrwege erschließen ein Radlerparadies

im Oberen Regental. Hervorzuheben ist hier der „Arber-Radweg“ von ❱ Der Monte Kaolino, einziger Sandskiberg der Welt, ist ein wahres

Regensburg nach Lohberg und weiter über den Großen Arber. Er bietet Eldorado für Bretterfreunde und Funsportler.

Natur und erfüllt moderne Ansprüche. Ein neuer, attraktiver Rad-Wan- Die Saison im dazu gehörigen beheizten Dünenfreibad beginnt am 1.

der-Wald-Weg und ein Fluss, der sich wie kein anderer vom Bayerischen Mai. Weißer, feiner Sandstrand und Liegewiese vermitteln karibisches

Wald nährt und diesen ernährt - der Regen. „Waldvergnügen-Radlspaß“ Flair, außerdem steht ein Campingplatz zur Verfügung. Eine Bergbahn,

heißt Natur und Kultur genießen, viele Sehenswürdigkeiten entdecken Aussichtsplattform, Rundwanderwege, ein GeoPark und eine 50 m

und umhegt werden von der ausgeprägten Gastfreundschaft eines Wasserrutsche bieten zusätzlichen Spaß.

Menschenschlages, der sich viel aus der alten Zeit erhalten hat, jedoch www.montekaolino.eu ❰

Gäste mit erstklassigen Unterkünften und erlesen aber urig verwöhnt.

Bayerwald-Tierpark Lohberg: geöffnet April bis Oktober, 9-17 Uhr.

Tourist-Information Lohberg, 09943/9413-13, www.lohberg.de ❰

An der

Autobahn

A3 Nürnberg-

Würzburg, Ausfahrt

Geiselwind.

Telefon:

(0 95 56) 92 11-0

www.freizeit-land.de

Wiesentheider Straße 25

96160 Geiselwind

Die Highlights des Jahres:

• NEU für Jung und Alt: Circus

• NEU und spektakulär: Wilde Maus

• NEU im 4D-Motion-Kino: Skate Race

Änderungen vorbehalten.

Die Regensburger Stadtzeitung

Der Arbersee am großen Arber.

Geöffnet bis 16. Oktober

2011 (September

und Oktober

teilweise nur

Samstag, Sonntag

und Montag)

täglich

ab 9.00

Uhr.

NEU

21


WirtShäuSer - Biergärten - Brauereien mai 2010

ANZEIGE ANZEIGE

150 jAhre brAuerei kNeitiNger

der 1861 jubiläums-sommer – Nur echt mit dem bock!

❱ Seit nunmehr 150 Jahren braut die Brauerei Kneitinger ihr

Kultbier. Kein Wunder also, dass der Gerstensaft mit etwas

Sonnenschein angereichert, einen unvergesslichen Sommer

2011 verspricht. In allen Wirtshäusern der Brauerei wird

ordentlich gefeiert, musiziert und natürlich mit dem original

Jubiläumsbier 1861 angestoßen. Los geht´s am 5.5. im Mutterhaus

am Arnulfsplatz mit der Deuerlinger Blaskapelle,

gefolgt vom Bieranstich durch MdB Peter Aumer am 6.5. im

Ramspauer Hof. Bayerische Musik und Bierschmankerl gibt´s

am 7.5. im Mutterhaus am Arnulfsplatz und am 17.5. lädt die

Hubertushöhe zur legendären Politischen Maiandacht. Ein

großes Jubiläumsfest mit Live-Musik von den Zwiefeltretern

veranstaltet der Prüfeninger Schlossgarten am 21.5. und

am 22.5. dürfen sich die Kids auf Hüpfburg, Kinderschminken

und Zirkusschule freuen – ebenfalls im Prüfeninger

Schlossgarten. Das Beste am Kneitinger-Jubiläum: es geht

den ganzen Sommer über so weiter...

Gewinnspiel_Anzeige_220x80_Stadtzeitung

Infos: www.kneitinger.de ❰

19.04.11 17:36 Seite 1

spital.de

1. Mai bis 15. Juli 2011

DieTeilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte den

Flaschenetiketten oder facebook.com/Spitalbrauerei.

Frische mit Tradition.

Legendär: Die „Politische Maiandacht“, am 17. Mai auf der Hubertushöhe.

cAfé uNter deN liNdeN

❱ Die Bezeichnung „Café“ stammt noch aus

älteren Zeiten und trifft´s mittlerweile nicht

mehr so ganz. Denn in erster Linie ist das

„Unter den Linden“ heute eine gemütliche

Gastwirtschaft mit großem urigen Biergarten,

herrlich unter schattigen Lindenbäumen

mitten im Regensburger Stadtpark

gelegen. Besonders im Sommer ist das

Lokal ein beliebter Treffpunkt für Jung und

Alt. Die reichhaltige Speisekarte bietet für

jeden Geschmack das passende Gericht;

von leichter Küche bis deftige Kost. Dabei

stimmt auch noch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für den Durst gibt´s frisch gezapfte

Biere von der Traditionsbrauerei Thurn

und Taxis. Für den Erfolg des Wirtshauses

sprechen die vielen Stammgäste und auch

langjährigen Stammtische.

Achtung: Bei gutem Wetter finden den

ganzen Sommer über an jedem Sonn-tagnachmittag

romantische Kutschfahrten

durch den Park statt! ❰

Der lauschige Biergarten unter Lindenbäumen

im Stadtpark.

23. Juli 2011

Das

Brauereifest

der besonderen

Art mit Gewinn -

verlosung

22 Spitalbrauerei Regensburg · Am Brückenfuß 1 – 3 · 93059 Regensburg · Telefon 09 Die 41/8 Regensburger 30 06-0 Stadtzeitung


mai 2010 WirtShäuSer - Biergärten - Brauereien

ANZEIGE ANZEIGE

eiN jAhr freibier

die regeNsburger spitAlbrAuerei gibt wAs Aus.

❱ Nicht nur, dass der Spitalgarten mit den feschen Bedienungen, dem

süffigen Bier, den herzhaften Speisen und der hervorragenden Lage

direkt an der Donau allzu oft zu einem „Hockerten“ verleitet, auch die

anderen Spital-Gaststätten und vor allem die Angebote der Brauerei

sind in diesem Jahr durchaus verlockend. Denn vom 1. Bis 15. Mai startet

die Spital Brauerei ein sensationelles Gewinnspiel und verspricht

dem glücklichen Gewinner ein ganzes Jahr lang Freibier. Verlost wird

der flüssige Preis am 23. Juli beim großen Brauereifest der besonderen

Art. Die Teilnahmebedingungen sind auf den Flaschenetiketten verzeichnet

und im Internet nachzulesen. Na dann, viel Glück und Prost!

Infos: www.facebook.com/spitalbrauerei ❰

Urig, süffig, gmiatlich: Das Bier und die Gärten der Spital Brauerei.

Wir begrüßen Sie zur

Biergarten-Saison

recht herzlich im Stadtpark!

Bei Biergartenwetter: Jeden Sonntag

Nachmittag Kutschfahrten durch den Park

Dr. Johann Maier Str.1 • 93047 Regensburg • Tel/Fax 2 61 96

täglich geöffnet von 10.00-1.00 Uhr

durchgehend warme Küche

Die Regensburger Stadtzeitung

Spaghetteria Aquino: beste italienische Küche

in mediterranem Flair.

bellA itAliA mitteN iN regeNsburg

spAghetteriA AquiNo, Am römliNg 12

❱ Zwar war die Spaghetteria in den letzten Monaten auch durch ihre

Dinner-Comedy-Shows „Bambolero“ bekannt, aber bei den mediterranen

Temperaturen besinnt sich die Spaghetteria Aquino im Mai ganz

auf die ursprünglich italienische Küche a la mama. Feine Antipasti,

Toskanabrot und allerhand raffiniert zubereitete Hochgenüsse aus

dem südländischen Italien vereinen gutes Essen harmonisch mit Liebe

und Entspannung. Abends in lauen Frühlingsnächten ohnehin... Aber

auch mittags verführt die Spaghetteria Aquino mit lecker-leichten Vorspeisen

und Salaten. Sondertermine für Caterings oder Betriebsfeiern

organisiert das Team gerne auf Anfrage.

Infos: www.spaghetteria-regensburg.de ❰

... nur hier! 1861 – unser Bier zum Jubiläum ...

KNEITINGER

SOMMER

WIR FEIERN 150 JahRE BRaUEREI KNEITINGER –

FEIERN SIE MIT UNS!

vERaNSTalTUNGEN IM MaI 2011:

- Do. 5.5. JUBIläUMSaUFTaKT

KNEITINGER aM aRNUlFSplaTz (ab 18.61 UHR)

- FR. 6.5. BIERaNSTIch „1861“ MIT MdB pETER aUMER

RaMSpaUER hOF (ab 18.61 UHR)

- Sa. 7.5. BayERISchE MUSIK & BIERSchMaNKERl

KNEITINGER aM aRNUlFSplaTz (ab 18.61 UHR)

- Mo. 16. / Di. 17.5. pOlITISchE MaIaNdachT

KNEITINGER‘S hUBERTUShöhE

- Sa. 21.5. GROSSES BIERGaRTENFEST MIT dEN zWIEFElTRETERN

pRüFENINGER SchlOSSGaRTEN

- So. 22.5. GROSSES BUNTES KINdERpROGRaMM

pRüFENINGER SchlOSSGaRTEN (ab 14.00 UHR)

WEITERE vERaNSTalTUNGSINFOS:

WWW.KNEITINGER.dE

23


WirtShäuSer - Biergärten - Brauereien mai 2010

ANZEIGE ANZEIGE

Der Biergarten des Hotel Wiendl - Gastlichkeit, die man spürt.

hotel wieNdl

fischspeZiAlitäteN uNd herZhAfte brotZeiteN im biergArteN

❱ Das als Familienbetrieb geführte Hotel Wiendl liegt in Universitäts-

und Zentrumsnähe und verfügt über einen großen Parkplatz. In dem

Restaurant werden nationale und internationale Gerichte, sowie ausgezeichnete

Fischspezialitäten zubereitet. Besonders hervorzuheben

wären die schmackhaften See- und Süßwasser-Fischspezialitäten,

welche vom Bezirk Oberpfalz prämiert wurden. In dem Restaurant

mit seinen verschiedenen Räumlichkeiten lässt es sich vorzüglich

feiern. Gemütlichkeit hingegen wird im Biergarten groß geschrieben!

Im Mai 2003 wurde das Haus mit den 3 Herzen für besondere Gastlichkeit

ausgezeichnet. Nicht umsonst. Denn Hosang schrieb schon

gegen Mitte des 19. Jahrhunderts in seinen „Nebenstunden“: „Auf

dem Eisbuckel wird in einem geräumigen, hellen und über einem

ungeheueren Felsenkeller neu erbauten Zimmer gegessen, getrunken

und froh gelebt.“

Infos: www.hotelwiendl.de ❰

Kloster Aldersbach

Aldersbach. Aldersbach ist das Herz

des niederbayerischen Klosterwinkels

und liegt ganz nahe an den berühmten

Bädern von Bad Füssing, Bad Griesbach

und Bad Birnbach. Die Besucher

schätzen nicht nur die berühmte Asam-

Kirche und das Kloster. Auch die Brauerei,

das Brauerei-Museum und der

Klosterladen sind eine Reise wert.

Die Brauerei Aldersbach feierte 1993 ihr

725jähriges Bestehen. Die Originalurkunde

vom 11.06.1268 wird seit der

Säkularisation des Klosters Aldersbach

im Bayerischen Hauptstaatsarchiv in

München aufbewahrt. Die Brauerei Aldersbach

ist somit nachweislich eine der

ältesten Brauereien überhaupt.

historische räumlichkeiteN uNter Neuer führuNg

welteNburger Am dom

domplAtZ 3

❱ Das Wirtshaus, zentral und direkt gegenüber vom imposanten Regensburger

Dom gelegen, steht für bayerische Gemütlichkeit in gehobenem

Ambiente.

Die reichhaltige Karte verspricht eine gute Auswahl an deftigen, leichten,

urbayerischen und auch vegetarischen Speisen. Selbstverständlich

gibt´s zudem eine eigene Karte für die Kleinen. Und auch der Bierkenner

kommt voll auf seine Kosten, kann er doch aus vielen Sorten wie

Urtyp Hell, Pils, Weißbier Hell, Weißbier Dunkel, Weißbier Alkoholfrei,

Barock Dunkel und Asam-Bock wählen.

Für Events, Hochzeiten und Firmenfeiern kann man den im oberen

Stockwerk gelegenen historischen Herzogssaal nutzen, der einst den

bayerischen Herzögen als Versammlungsstätte diente und nachweislich

ältester bayerischer Repräsentationsbau ist.

Außerdem verfügt das Lokal über einen idyllischen Biergarten und

eine Terrasse mit direktem Blick auf den Dom St. Peter; beide sind bei

schönem Wetter geöffnet Infos: 0941/586146-0, www.weltenburgeram-dom-de,

www.herzogssaal.com ❰

Im Rahmen der angebotenen Führungen

können alle Interessenten die

Geheimnisse der Braukunst kennenlernen

und bayerische Lebensfreude

in Verbindung mit Kultur und Bildung

hautnah erleben.

Aldersbach ist außerdem ein Ort

der Gastlichkeit. Was den Mönchen

einst eine heilige Pfl icht war, ist in

Aldersbach auch heute noch eine

gern gepfl egte Selbstverständlichkeit:

uneingeschränkte Gastfreundschaft.

Wer die Geselligkeit im urigen

„Bräustüberl“ sucht, dem werden dort

niederbayerische Bierspezialitäten

kredenzt, in erster Qualität, gebraut

nach Rezepten aus dem Kloster und

unserer Väterzeit. Das Besondere an

dieser „Hochburg der Gemütlichkeit“

ist die Möglichkeit, die eigene Brotzeit

selbst mitzubringen; Brot und Bier

holt man sich an der Schenke selbst

ab. Oder man läßt sich eine deftige

Brotzeit oder eine typische bayrische

Spezialität aus dem benachbarten

Klosterhof liefern.

Brauerei Aldersbach

Freiherr von Aretin GmbH & Co. KG

Freiherr-von-Arentin-Platz 1

94501 Aldersbach

Tel.: +49 (0) 85 43 / 96 04-0 ~ Fax 96 04-44

E-Mail: info@aldersbacher.de

Öffnungszeiten Bräustüberl:

täglich ab 14.00 Uhr,

Nov. - Ostern So. Ruhetag

Tel. 0 85 43/17 75

www.aldersbacher.de

E-Mail: info@aldersbacher.de

Weltenburger am Dom

hat wiedereröffnet.

24 Die Regensburger Stadtzeitung


mai 2010 WirtShäuSer - Biergärten - Brauereien

ANZEIGE ANZEIGE

Bier der Brauerei Hornecker: Reich an Hopfen, gut im Geschmack.

brAuerei horNecker

brAukuNst NAch 100-jähriger trAditioN

❱ Das Wort „Hornecker“ ist ein Begriff für ein gutes, wohlschmeckendes

Bier. In intakter, unbelasteter Natur wachsen auf Hornecker Fluren der

weltbekannte Hallertauer Hopfen und eine hervorragende Braugerste,

beides Rohstoffe für das gute Hornecker Bier; und selbst produziert.

Denn neben der 100-jährigen Brautradition kann die Brauerei auf eine

noch ältere (bis ins Jahr 1600) zurückgreifende Tradition der Landwirtschaft

und des Hopfenbaus verweisen. Besonders stolz ist man in

Horneck auf die eigenen Brunnen. Aus großer Tiefe, geschützt durch

starke Tonschichten, gewinnt man den wertvollsten Rohstoff, das

Wasser. Dieses besonders natriumarme Wasser ist von ausgezeichneter

gleichbleibender Qualität. Das Hornecker Bier ist also ein Qualitätsbegriff

für langjährige Freunde, eine angenehme Überraschung für neue

Anhänger und ein echter Genuss für alle!

Infos: www.brauerei-horneck.de ❰

Spaghetteria Aquino

Die Regensburger Stadtzeitung

Speisekarte

Jeden Mittag erweiterte Mittagskarte, spez.

Pizzaangebote, Pasta des Tages 3,80€

Mittags auch leckere Vorspeisen und Salate!

Tagesangebote:

Sonntag: mittags & abends Kinder Pizza Margherita 3€

Kinder Nudeln 2€

nur abends jede Pizza 1,50€ günstiger

Montag-Abend: Akademisches Nudelabenbenteuer ab 3

Personen incl. Glas Wein 6,90€ p.P.

Dienstag-Abend: Partner Menü: Bruschetta, Spaghetti

Soße nach Wahl und Pannacotta 19,90€

Mittwoch-Abend: alle Vorspeisen 1,50€ günstiger

Am Römling 12 • 93047 Regensburg • Tel. 0941 - 563695

www.spaghetteria-regensburg.de

einzigartig in Bayern

alle Rohstoffe aus eigener Herstellung

Vertrauen Sie Ihrem

gesunden Geschmack

Brauerei Horneck GmbH & Co. KG, Horneck 7, 84094 Elsendorf

Telefon: 08753 / 503, Telefax: 08753 / 81 99, www.brauerei-horneck.de

25


frühlingspromenade mai 2010

ANZEIGE ANZEIGE

Frühlingsfest mit Gartenausstellung am 7. und 8. Mai auf Schloss Eggersberg bei Riedenburg:

„Frühlingspromenade“ vertreibt den Winterfrust!

Am Festsamstag große „Frühlingserwachen-Party“ im historischen Zehentstadl.

❱ Mit einem Paukenschlag für die Sinne wird der Frühling auf dem

bezaubernden Schloss Eggersberg bei Riedenburg im Altmühltal empfangen!

Nach dem ebenso bedauerlichen wie überraschenden Veranstaltungsstopp

auf dem Nachbarschloss Hexenagger bemüht sich die

altehrwürdige ehemalige Hofmark nun umso mehr, die hohe touristische

Anziehungskraft der Region mit ihrer „Frühlingsprommenade“

nach Kräften zu festigen (Samstag, 7. Mai ab 14.00 Uhr, Sonntag, 8. Mai

ab 11.00 Uhr).

Das gesamte Gelände der idyllischen Schlossanlage von Eggersberg

wird dabei zur Veranstaltungsfläche und verwandelt den idyllischen

Schauplatz in eine stimmungsvolle und romantische Frühlingsausstellung

mit auch kulinarisch anspruchsvollem Marktcharakter.

Bei reizvollem Blick über die sanften Wiesen und Hügel des Altmühltals

bieten kompetente Aussteller mit hochwertigen Produkten aus

den Bereichen Natur, Garten, Wohnen und Accessoires nicht nur nette

Mitbringsel und kleine Aufmerksamkeiten an. Auch außergewöhnlich

schöne Stücke und echte Hingucker können dem Zuhause jedes Besuchers

das entscheidende Quäntchen frühlingshafter Lebensfreude einhauchen.

Wer sich während des gemütlichen Bummels durch die vielfältige

Auswahl an exklusiven Waren

und kunstvoll gestalteten Arbeiten

in der wildromantischen Hofmark

ÖFFNUNGSZEiTEN:

Samstag, 7. Mai: von 14 bis 20 Uhr

(ab 20 Uhr: Frühlingserwachen-Party im

historischen Zehentstadl!!)

Sonntag, 8. Mai: von 11 bis 19 Uhr

stärken möchte, kann dies bei

einem leichten Mittagsmenü

oder anderen ausgewählten

gastronomischen Gaumenfreuden

tun.

Bezaubernd und durchaus die

Frühlingsgefühle beflügelnd

gestaltet sich auch das Rahmenprogramm

um das bunte

Fest. So präsentieren elfengleiche

Wesen im Laufe des

EiNTRiTTSPREiSE:

Erwachsene: 6 Euro

Kinder (6-16 Jahre): 1 Euro

Menschen mit Behinderung

(und gültigem Behindertenausweis): 1 Euro

(Die Begleitperson hat freien Eintritt, wenn die Notwendigkeit einer

ständigen Begleitung durch die Kennzeichnung „B“ nachgewiesen ist.)

Tages immer wieder ihre Ballettkünste. Ebenso faszinierend, aber eher

„g´stand´n boarisch“, geht´s beim Maibaumaufstellen (7.5. ab 16 Uhr)

zu. Und wenn am Samstag pünktlich um 20.00 Uhr die Ausstellung ihre

Tore schließt, geht es im zünftigen Zehentstadl erst so richtig los! Dann

vertreibt eine schwungvolle „Frühlingserwachen-Party“ für Jung und

Alt die letzte Wintertrübnis und ein Top-DJ sorgt dafür, dass die Lebensgeister

endlich wieder wachgeküsst werden!

Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Familien: Zunächst wird

jede Mutter liebevoll mit einem Gratis-Gläschen Prossecco begrüßt!

Und während die Frau Mama dann in aller Ruhe und fernab von jeglichem

Alltagsstress durch das Areal des Schlosses schlendert, können

sich die Kinder auf ein tierisches Abenteuer beim Eselreiten freuen

und der werte Herr Gatte labt sich derweilen bei einer süffigen Halbe

„Kneitinger“ im gemütlichen Biergarten! Die Frühlingspromenade auf

Schloss Eggersberg lässt also bei all ihren Gästen die lang ersehnte

Frühjahrssonne aufgehen!

Mehr Informationen unter: www.vs-regensburg.de ❰

Bezaubernd: Impressionen der Frühlingspromenade auf Schloss Eggersberg. (Fotos 2010)

26 die Regensburger stadtzeitung


KULTOUR

Mai 2011 Veranstaltungen

ANZEIGEN ANZEIGEN

ThURn Und Taxis schLOssfesTspieLe 2011

Open-aiR-highLighT im sOmmeR miT vieLen sTaRs!

❱ Mit einem großen Staraufgebot

werden die 9. Thurn

und Taxis Schlossfestspiele

in Regensburg wieder zum

kulturellen und gesellschaftlichen

Highlight im Sommer.

Puccinis monumentale Oper

„Turandot“ eröffnet in einer

farbenprächtigen Inszenierung

mit über 200 Mitwirkenden

die Festspiele. Startenor

Joseph Calleja wird

ebenso erwartet wie Rock-

Pop-Gigant Roger Hodgson

von der Band „Supertramp“,

Musicalstar Ethan Freeman

und das Percussionwunder

Martin Grubinger. Unter den prominenten Schauspielernamen sind die

Hollywood-Legende Sir Christopher Lee, sowie Christine Neubauer,

Gudrun Landgrebe oder Sonja Kirchberger zu erleben. Tom Gaebel

präsentiert die größten Hits von Frank Sinatra und mit dem „Dschungelbuch“

gibt es auch wieder einen Kindersonntag für die ganze Familie.

Die Festspiele, die vom 15. bis 24. Juli 2011 stattfinden, gehören

seit Jahren nach einem Ranking des Wiener Magazins „Festspiele“ zu

den Top Ten der „Schönsten Schlossfestspiele der Welt“. Schirmherrin

deR hORROR ciRcUs

fesTpLaTz am hafen/BaBOsTRasse

❱ Seit Ende April hat der größte Horror Circus der Welt mit einer neuen

Show auf dem Festplatz am Hafen sein Zelt aufgeschlagen. Der Name

ist Programm! Der „HORROR CIRCUS“ ist eine Show voller Komik,

vorgeführt von Freaks, Hexen, Tänzerinnen, Akrobaten, Jongleuren,

Komikern, Rock-Musikern, Feuerfressern und Schock-Künstlern. Dabei

stehen neben Horror, Mystik, Magie,

Akrobatik und faszinierendem Licht

und Bilderwelten besonders Wortwitz

und Comedy im Vordergrund. Noch bis

zum 8. Mai ist Gruseln, Staunen & Lachen

erlaubt! Am Dienstag, Mittwoch

und Donnerstag finden die Vorstellungen

um 20 Uhr statt, am Freitag und

Samstag um 15 und 20 Uhr, am Sonntag

um 15 und 19 Uhr, am Donnerstag

ist übrigens „Partnertag“, da gilt das

Ticket für 2 Personen. ❰

Die Regensburger stadtzeitung

Gloria Fürstin von Thurn und Taxis und Veranstalter Reinhard Söll erwarten

wieder über 30.000 Besucher in der traumhaft schönen Kulisse

des fürstlichen Schlosses, darunter zahlreiche Ehrengäste aus Politik,

Wirtschaft, Kultur und Medien. Rund um die Ostfassade des Schlosses

laden kulinarische Genusslandschaften aus Festspiel-Zeltrestaurant,

eleganten Lounges und Bars zum Verweilen ein. Wie schrieb doch die

Presse: „Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele sind das „Luxus-Cabrio“

unter den Festivals. Auch die Fürstin freut sich schon: „Kaum zu glauben,

welche überregionale Beliebtheit und Anerkennung das Festival

inzwischen genießt“. Die Schlossfestspiele werden von der BMW AG

(Werk Regensburg) als Generalsponsor, sowie von der REWAG, der

Sparkasse Regensburg und der Fürstlichen Brauerei Thurn und Taxis als

Hauptsponsoren unterstützt.

infos und Kartenvorverkauf gibt es ab sofort unter Tel.

(0941)296000, im internet unter www.odeon-concerte.de sowie

an allen bekannten vorverkaufsstellen. ❰

nepO fiTz & Band

sa, 7.5., aLTe mäLzeRei, 20.30 UhR

RainhaRd fendRich

mi, 1.6., dOnaU-aRena, ena, 20 UhR

❱ Als Wanderer zwischen den Welten ist Nepo

Fitz unterwegs. Diesmal in den virtuellen Welten

von Facebook, in den Paralleluniversen der

Siedlungscowboys, in den Zwischenwelten der

Apokalypse und des High-Speed-Hitlerings ...

auf der Suche nach der wahren Identität gelangt

er, unterstützt von einer Band, zu tiefstmöglichen

Erkenntnissen. ❰

❱ Mit seinem aktuellen Album „Meine Zeit“

reflektiert Fendrich als wacher und kritischer

Beobachter das Geschehen in seinem Umfeld:

„Liedermacher „Liedermacher zu sein heißt für mich,

auch immer ein Spiegel seiner Zeit und

seiner eigenen Persönlichkeit zu sein.“

Fendrich will heute anecken, polarisieren,

provozieren und vor allem zum

Nachdenken anregen. Jetzt ist es für

Fendrich wieder an der Zeit mit seiner

Band auf Tournee zu gehen, am 1. Juni

gastiert er in der Donau-Arena. ❰

27


KULTOUR

Veranstaltungen Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

2. Spectaculum Nordgavia - FeSt Für die gaNze Familie

27.5. - 29.5.2011, Burg parSBerg

Im herrlichen Burgareal wartet nach dem grandiosen Erfolg des 1.

Spectaculums wieder ein buntes und faszinierendes Unterhaltungsprogramm

und entführt in die aufregende Zeit des Mittelalters.

Zu bestaunen gibt´s am Samstag (28.5.) und am Sonntag (29.5.) auf

drei Bühnen ein buntes Rahmenprogramm mit Gaukelei, Falkner, Feuershows,

Waffen- und Rüstungsvorführungen, Tanz, Musik, Theater und

Comedy-Schaukampf. Dieses Jahr neu: Drei Bühnen, die von Markteröffnung

bis spät nachts bespielt werden!

Ein abwechslungsreiches Kinderprogramm sorgt dafür, dass der Besuch

auch für die Kleinen zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Viele

Schausteller bieten hierfür ein eigenes Programm mit Kinderritterturnier,

Bogenschießen, Streichelzoo und vielem mehr.

Für das leibliche Wohl ist mit mittelalterlichen Speisen und Getränken

bestens gesorgt.

Musikalischer Höhepunkt: „Das Spectaculum ROCKT“ Konzert am Freitagabend

(27.5.), vor stilvollem Ambiente im Burggarten.

4. zeLTfesTivaL in

LappeRsdORf ORf

vOm 27.5. Bis 13.6.2011

❱ Nach den positiven Erfahrungen der

letzten beiden Jahre findet auch das

2011er Festival auf dem Freizeitgelände

Pielmühle statt. Alex Bolland hat

wieder interessante Highlights gebucht

– herausgekommen ist ein eine eine bunte

Mischung aus Kabarett, Musik und und FamiliFamilienprogramm. Natürlich kommen die Rock

fans auf ihre Kosten, denn mit JOHNNY JOHNNY

WINTER und MOTHERS FINEST FINEST sind

zwei Top-Acts verpflichtet worden.

Aber auch regionale Acts sind zu

hören, wie MATHIAS KELLNER, MY-

STIC EYES oder THE FLASH, um nur

einige zu nennen. Bei „CLASSIC meets

CUBA“ verschmelzen die Klazz Brothers mit

den Cuba Percussions. Percussions. Der bayerische bayerische Liedermacher-Rebell

SÖLLNER steht genauso auf dem Programm wie der

Wortakrobat WILLY ASTOR. Kabarett und Comedy versprechen die

RAITH SCHWESTERN & DA BLAIMER, genauso wie MARTINA SCHWARZ-

MANN, sowie die Schweizer Kabarett-Theater-Clownerie URSUS &

NADESCHKIN. Ein genial-verrücktes Blasmusik-Spektakel versprechen

MNOZIL BRASS und die Allgäuer Bestsellerautoren Klüpfel und Kobr

liefern mit „Kommissar Kluftinger“ eine Funken sprühende Mischung

aus Krimi und Comedy. Insgesamt sind 18 Veranstaltungen geplant,

das verspricht über zwei Wochen Kultur und Spaß. Karten gibt es

bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.

okticket.de - mehr Infos unter www.zeltfestival-regensburg.de ❰

Als Headliner konnte man mit „Feuerschwanz“ eine wahre Größe verpflichten.

Was die „Ärzte“ für die leichte Rock- bis Punkrock-Richtung

sind, das ist „Feuerschwanz“ für die Mittelalterszene. Die Formation wird

Ihr neues Album „Wunsch ist Wunsch“ (seit März im Handel) vorstellen.

Mit tanzbarem und brachialem Sound konnte man zudem die Durchstarter

„Nachtgeschrei“ ins Line up aufnehmen. Den Opening Act wird

die Band „Dudelzwerge“ übernehmen. Hier wird mit neuem Rockprogramm

und ordentlich viel Power die Bühne gerockt. Die Moderation

des Abends wird Jolandolo vom „Birkenschwamm“ übernehmen.

Ein Fest für die ganze Familie! Egal ob alt oder jung - jeder kommt auf

seine Kosten, denn das bunt gemischte Programm lädt sowohl zum Bestaunen

und Erleben wie auch zum Mitmachen ein.

Info/Tickets: www.spectaculum-nordgavia.de.

Wichtig: Das Konzertticket beinhaltet den Eintrittspreis für das Markt- &

Lagerleben am Samstag!

Headliner “Feuerschwanz“. Opening Act “Dudelzwerge“.

Durchstarter “Nachtgeschrei“.

28 Die Regensburger stadtzeitung


Mai 2011 KULTOUR

Veranstaltungen

ANZEIGEN ANZEIGEN

die mUseUmsnachT 2011:

KOsTBaRKeiTen im

nächTLichen WeLTeRBe-fLaiR

❱ Alle zwei Jahre veranstaltet der Arbeitskreis Regensburger Museen

die traditionelle Museumsnacht. Am 28. Mai wird unter dem Motto

„Welterbe“ eingeladen. Die Eröffnung mit Oberbürgermeister Hans

Schaidinger findet um 18:30 Uhr

im Donau-Schiffahrts-Museum am

Marc-Aurel-Ufer statt. Zwischen 19

und 24 Uhr präsentieren 14 Regensburger

Museen, die in unterschiedlicher

Trägerschaft stehen,

ihre Kostbarkeiten im nächtlichen

Flair der Welterbestadt. Am gleichen

Abend wird das Besucherzentrum

Welterbe im historischen

Salzstadel an der Steinernen

Brücke eröffnet. ❰

RüdigeR hOffmann

sO, 15.5., anTOniUshaUs, 20 UhR

❱ Der Mann, der den seit über zehn Jahren anhaltenden Comedy-Boom

fast im Alleingang losgetreten hat, kommt zurück. Der „Entdecker der

Langsamkeit“ präsentiert diesen Monat sein neues Programm „obwohl...“

auch in der Ratisbona. Und er beweist sich erneut als Meister

der kunstvollen Banalität, der skurrilen Schnurre und der leisen Töne.

In „obwohl..“ lässt er uns wieder an seinen Wahrheiten über das Alzumenschliche

teilhaben. ❰

DAs sOMMerFesTiVAl

22.6. – 17.7.2011 · Olympiapark Süd München

Die clOWn-TrilOGie

BP Zoom (USA / Frankreich) 22.06. – 26.06.

Paolo nani (Italien) 29.06. – 03.07.

Jos houben (Belgien) 07.07. – 10.07.

Die Regensburger stadtzeitung

TheATer rADikAl

kamchàtka (Spanien) 29.06. – 03.07.

kumulus (Frankreich) 06.07. – 09.07.

kadogo (Chile) 14.07. – 17.07.

inFOrMATiOnen

Öffnungszeiten tägl. 14 – 1 Uhr, Sa/So ab 11 Uhr. Open-Air Performances, tanzbar, Kinderzelt, »Markt

der Ideen« mit Bazarzelt. Täglich Live-Musik: Andechser Zelt & Lounge, Saturn-Jazz-Lounge Eintritt frei!

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel!

Tickets: 0700-38 38 50 24 (12 Ct/min) www.tollwood.de

Gehrlicher Musik-ArenA

22.06. 40 Jahre Wolfgang Ambros Das Bühnenjubiläum

23.06. culcha candela

24.06. Double Headliner: Blind Guardian & helloween

25.06. Jamaram & Jahcoustix & The Yard Vibes Crew

26.06. element of crime Immer da wo du bist bin ich nie – live

28.06. limp Bizkit Gold Cobra Europe Summer 2011

29.06. Zaz

30.06. Manu chao La Ventura

01.07. Wir sind helden Bring mich nach draußen

02.07. eisbrecher & special guest: Project Pitchfork

03.07. 40 Jahre Passport 75 Jahre Klaus Doldinger

04.07. return to Forever Chick Corea, Stanley Clarke, Lenny White,

Frank Gambale, Jean-Luc Ponty

05.07. B.B. king & special guest: Ana Popovic

06.07. The human league Credo Tour

07.07. erste Allgemeine Verunsicherung Best of

08.07. ich + ich Adel Tawil live mit Band

09.07. Milow From North to South 2011

10.07. ludwig hirsch & special guest: Andreas Gaudmann

11.07. Philipp Poisel Bis nach Toulouse – Live 2011

12.07. Gregg Allman Band & spec. guest: Robert Randolph & The Family

14.07. Orquesta Buena Vista social club ®

feat. Omara Portuondo

15.07. schmidbauer & kälberer laden ein: Willy Astor

16.07. Watzmann Das Original mit Wolfgang Ambros

17.07. Bryan Adams ausverkauft

Weitere Konzerte in Vorbereitung!

29


www.regensburger-stadtzeitung.de

Ostbayerns größte Stadtillustrierte

März 2011

Mai 2011 Regensburg & Umgebung


01.05. Sonntag

TagesTipp

Gestern hat das überregional bekannte Kulturfestival

«Kunst im Gut» auf dem Klostergut

Scheyern seine Pforten geöffnet. Dieses Mal

mit sehr prominenter Schirmherrschaft: Seine

Königliche Hoheit Prinz Leopold von Bayern hat

sich dazu bereit erklärt. Sie können auch heute

noch vorbeischauen!

Theater & Kabarett

15:00 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

20:00 CAMÄLEON VS EXTASE, Impro-Match,

Alte Mälze, Galgenbergstr.

in Concert

16:00 DAS GEHEIMNIS DER SCHWARZEN SPIN-

NE, Kammeroper, Regie: Jakob Seidl, Musik.

Leitung: Matthias Schlier, Vermietung Cantemus

Chor der Sing- und Musikschule Regensburg,

Vorstellung auch um 19 Uhr, Theater am

Haidplatz

19:30 OPERETTENKONZERT, Operettengala des

Nationaltheaters Miskolc, Ungarn, Werke von

Strauß, Lehar und Kalman, Velodrom

Party

11:00 STRAND:AUFTAKT, der Sommer kann

kommen, Summer-Opening-Special 2011, mit

Sonnenliegen, Strandkörben, Palmen, etc.,

Strandbad, Donaulände (neben IT-Speicher)

Und...

15:00 *WINX CLUB 3D, Das magische Abenteuer,

Vorpremiere, CinemaxX, Friedenstr.

Wunschbox

Nicht nur, dass wir die RSZ kostenlos abgeben, nein - wir VERSCHENKEN weiterhin einiges!

Gebt an, was ihr wollt – unsere „Glücksfee“ versucht, den Wünschen gerecht zu werden.

Es gibt je drei CDs von

„RED HOT CHILLI PIPERS“ , „MOPED auS DER HöLLE“ und „ZaRaTE“ sowie je

2 Tickets für

➤ „aTTWENGER“ (20.5., Alte Mälzerei, 1x),

➤ „FONSI SPRINGER“ (21.5., VAZ Pfarrheim Burglengenfeld, 1x),

➤ „NaZaRETH“ (9.5., Alte Mälzerei, 1x),

➤ „JOHNNY WINTER“ (27.5., Zeltfestival Lappersdorf, 1x) und

➤ „MOTHERS FINEST“ (29.5., Zeltfestival Lappersdorf, 1x)

Wer was davon möchte, Kärtchen zur Hand nehmen, ein großes „Ich hätte gerne ...!»

schreiben, danach ab zur Post damit. Selbstverständlich darf unter 560242 gefaxt werden,

auch eine e-mail (info@regensburger-stadtzeitung.de) wird akzeptiert! Unter allen Zuschriften

(bitte unbedingt Telefon- oder Fax-Nummer bzw. e-mail-Adresse angeben!), die

bis spätestens 6. Mai uns eingegangen sind, werden die glücklichen Gewinner ermittelt

- wie immer unter Ausschluss des rechten Wegs.

Auswärts

*KUNST IM GUT, Kulturfestival, mit Kunsthandwerk,

Workshops, Live-Musik, Kinderprogramm,

Klostergut Scheyern

*SPARGELBRUNCH, Sonntagsbrunch, Monarch

Hotel, Bad Gögging

20:00 LENKA, live in concert, Ampere, München

02.05. Montag

TagesTipp

Der «Horror Circus» ist derzeit in der Ratisbona,

noch bis zum 8. Mai! Dieser besondere Circus ist

nur zugängig für Leute mit strapazierfähigen

Lachmuskeln und sehr starken Nerven! Lachen

kann ansteckend sein! Sagen Sie bitte nicht,

dass wir Sie nicht gewarnt haben!

in Concert

19:30 OPERETTENKONZERT, Operettengala des

Nationaltheaters Miskolc, Ungarn, Werke von

Strauß, Lehar und Kalman, Velodrom

Und...

10:00 *LENOVO ROADSHOW, Trend und Angebote

rund um die Lenovo PC Technik, Uni

Regensburg

03.05. Dienstag

TagesTipp

In der Suite 15 geht heute ein «big.semester.

opening» ab 22 Uhr über die Bühne. Für die

Sounds sorgt DJ Soul und präsentiert wird das

von der «college community»!

in Concert

20:00 PRAGER SYMPHONIKER, Nikolai Tokarev

am Klavier, Dirigent: Jiri Kout, Audimax an der

Uni, Universitätsstr.

Party

23:00 KAMPUS, Uni-Semesteropening, Karma

Lounge

Und...

15:00 PICCOLI GATTI, italienische Spielgruppe,

jeden Mittwoch, Diözesanzentrum, Obermünsterplatz

18:00 *AUGE UND GAUMEN V, Führung durch

die Ausstellung Mythos Marilyn, anschließend

Überraschungsmenü MM, Leerer Beutel, Bertolstr.

Auswärts

*SERDAR SOMUNCU, Der Hassprediger,

Schlachthof, München

08:30 DER KELCH DES KÖNIGS, Autorenlesung

von und mit Doris Wirth, Jugendtreff, Lappersdorf

04.05. Mittwoch

TagesTipp

Seit dem 1. Mai hat das «Strandbad» an der

Donau-Lände wieder geöffnet, natürlich nur,

wenn kein Dauerregen abgeht! Mehr Infos unter

www.strand-bad.de

Theater & Kabarett

19:30 JOHANN NESTROY ABEND, Die Welt steht

auf kein Fall mehr lang, Kabarett, Turmthater,

Watmarkt

in Concert

19:30 OPERETTENKONZERT, Operettengala des

Nationaltheaters Miskolc, Ungarn, Werke von

Strauß, Lehar und Kalman, Velodrom

Und...

19:00 TAUSCHRING, Treffen, organisierte Nachbarschaftshilfe,

Gaststätte Antoniushaus

Auswärts

20:00 FUNERAL FOR A FRIEND, special guest:

The Blackout, Backstage Halle, München

05.05. Donnerstag

TagesTipp

Seit gestern laden die Macher des Andreasstadl

noch bis zum 11. Mai zur «Französischen Film-

und Kulturwoche» ein. Mehr Infos unter www.

kinos-im-andreasstadl.de

Theater & Kabarett

19:30 WARTEN AUF GODOT, von Samuel Beckett,

Groteske, Turmthater, Watmarkt

in Concert

20:00 MODERN CREATIVE JAZZ I, Nils Wogram

& Root 70, Listen to your woman, Jazzclub im

Leeren Beutel, Bertoldstr.

20:30 MICHAEL KREIN, Sänger und Liedermacher,

Lokschuppen/music academy Regensburg

Und...

*150 JAHRE KNEITINGER, Jubiläumsauftakt, ab

18:61 Uhr, Kneitinger am Arnulfsplatz

19:00 *HAST DU SO WAS SCHON GESEHEN?,

Kleindenkmäler an Regensburger Häusern,

Stadtführung, TP: Altes Rathaus/TouristInfo

19:30 THE OTHER HAND, by Chris Cleave, English

Mai 2011

Reading Group, Books and Conversation, Stadtbücherei

am Haidplatz, Thon-Dittmer-Palais

20:00 *150 JAHRE BRAUEREI KNEITINGER,

große Auftaktveranstaltung, Kneitinger Mutterhaus,

Arnulfsplatz, weitere Infos: www.

kneitinger.de

Auswärts

*27. WEIDENER LITERATURTAGE, und Ausstellungseröffnung

von Herline Koelbl - Schreiben

zu Haus, Neues Rathaus, Weiden

06.05. Freitag

TagesTipp

Heute gibt›s wieder einen Dichterwettstreit in

der Mälze - Poetry Slam nennt sich das heute!

Theater & Kabarett

19:30 DR. WAHN, von und mit Paul Kaiser, Theater

am Haidplatz

19:30 WARTEN AUF GODOT, von Samuel Beckett,

Groteske, Turmthater, Watmarkt

20:00 POETRY-SLAM, Dichterwettstreit, Alte

Mälze, Galgenbergstr.

in Concert

19:00 STUNDE DER KIRCHENMUSIK, Muisk für

2 Trompeten und Orgel, Paul Windschüttl und

Josef Bierlmeier (Trompeten), Roman Emilius

(Orgel), Neupfarrkirche

Party

23:00 LADYKRACHER, Die Nacht der Frauen,

Karma Lounge

Kids

16:00 FREDERICK, DIE POETISCHSTE MAUS DER

WELT, poetisches Kindertheater, ab 3 Jahren,

Buchhandlung Bücherwurm, REZ

Und...

08:00 *BMW CHARTIY, Telefon-Spendentag,

prominente Regensburger sammeln für guten

Zweck, zugunsten der medizinischen Versorgung

Ostbayerns, Spenden-Hotline: 0800-

1120211

Auswärts

*150 JAHRE KNEITINGER, Bieranstich 1861, mit

MdB Peter Aumer, ab 18:61 Uhr, Ramspauer

Hof, Regenstauf

18:00 KLASSIK AN DER DONAU, für Kinder, Am

Stadtplatz, Straubing

20:00 ÄL SPUID AUF, Blues Combo, Klappe,

Stadtamhof

Schloss Spindlhof

" Regenstauf "

Freitag, 06. Mai 2011, 19.30 Uhr

SpindlhofeR

SchloSSkonzeRt

“Bach und Seine zeit“

ein Gitarrenkonzert mit

Maximilian Mangold

Freitag, 06. Mai 2011 - Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt : 15,00 EUR

Karten bei Schloss Spindlhof

93128 Regenstauf ● Tel. 0 94 02 / 9 35 40

32 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.


www.regensburger-stadtzeitung.de

Frühlingspromenade

7.-8. Mai 2011

07.05. Samstag

TagesTipp

Heute geht´s zu einem romantischen Ausflugsziel,

zur herrlichen Frühlingspromenade auf

Schloss Eggersberg bei Riedenburg (14-20 Uhr).

Auf der Gartenausstellung präsentieren heute

und morgen Aussteller rund um die Themen

Natur, Garten und Gestaltung ihre wunderschönen

Waren. 16 Uhr: Maibaumaufstellen,

ab 20 Uhr steigt im historischen Zehentstad die

große Frühlingserwachen-Party! Infos: www.

vs-regensburg.de

Theater & Kabarett

19:30 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

19:30 THE RAPE OF LUCRETIA, Die Schändung

der Lukrezia, Oper von Benjamin Britten, Theater

am Haidplatz

20:00 *DIE STEREOTYPEN, mit: Wos is? - magischer

Komödienstadl in zwei Akten, Spitalkeller,

Alte Nürnberger Str.

in Concert

20:30 NEPO FITZ & BAND, Musik-Kabarett, Alte

Mälze, Galgenbergstr.

Kids

10:30 *MIT PECHSTEIN AN DIE KÜSTE, Atelierkurs

zur aktuellen Ausstellung, für 8- bis 16-

Jährige, an vier aufeinanderfolgenden Samstagen,

Technik: Acryl, Kunstforum Ostdeutsche

Galerie, Dr.-Johann-Maier-Str.

16:30 BENNY BLU UND DIE GEHEIMNISSE ARKA-

NIENS, Autorenlesung von und mit Doris Wirth,

Buchhandlung Bücherwurm, REZ

Und...

*150 JAHRE KNEITINGER, bayerische Musik-

und Bierschmakerl, ab 18:61 Uhr, Kneitinger

am Arnulfsplatz

09:00 *REGENSBURG MARATHON, erster Testlauf

auf Continental 10 km Strecke, TP: Donau-

Arena, Eingang-West, Anmeldung: info@

regensburg-marathon.de, Stichwort: Testlauf

Continental 10 km

18:30 *DINNER-SPEKTAKEL, einzigartige Mischung

aus Spitzengastronomie und Künstlerauftritten,

mit Profi-Clown und Entertainer

Stephan Zenger, Sorat-Insel-Hotel

Auswärts

*DEUTSCHLANDCUP 2011 - ZIELSPRINGEN,

Wettkampf im Fallschirm-Zielspringen, Absprung

in 1.000 m Höhe, Bad Abbach, Infos:

Kurverwaltung Bad Abbach

14:00 *FRÜHLINGSPROMENADE, Frühlingsfest

mit Gartenausstellung, exquisite Angebote

und atemberaubendes Rahmenprogramm,

ab 20 Uhr: große Frühlingserwachen-Party im

Feststadl, Schloss Eggersberg bei Riedenburg,

Altmühltal

18:00 *GEHEIMNISVOLLER MASKENTANZ, Klänge

der keltischen Harfe, Didgeridoo- & Trommelmusik,

Tropfsteinhöhle Schulerloch, Essing,

Altmühltal

19:30 BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER,

von Max Frisch, Aufführung des Theatraubling,

Kultursaal, Neutraubling

08.05. Sonntag

TagesTipp

Passend zum Muttertag geht´s auf Schloss

Eggersberg bei Riedenburg heute mit der Frühlingspromenade

weiter (11-19 Uhr). Der Sonntag

steht ganz im Zeichen der Familien und jede

Mutter wird mit einem Gratis-Gläschen Prosecco

begrüßt! Kinder können sich auf´s Eselreiten

freuen und Väter auf den gemütlichen Biergarten.

Die Frühlingspromenade lässt die lang ersehnte

Frühjahrssonne aufgehen! Infos: www.

vs-regensburg.de

Theater & Kabarett

11:00 LA TRAVIATA, Informationen, Kostproben,

Einblicke, Das Regieteam informiert, Matinee

Foyer Neuhaussaal

19:30 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

in Concert

JUBILÄUMSKONZERT, Sinfoniekonzert, Orchester

am Singrün, Audimax, Uni Regensburg

17:00 OPERETTENKONZERT, Operettengala des

Nationaltheaters Miskolc, Ungarn, Werke von

Strauß, Lehar und Kalman, Velodrom

20:00 RED HOT CHILLI PIPERS, Bagpipes-Schotten

Rock, Gloria

20:00 RANTANPLAN, Ska-Punk, Alte Mälze,

Galgenbergstr.

Kids

15:00 ICH MACH DICH GESUND, SAGTE DER BÄR,

Janoschs Kleine-Tiger-Geschichte als Marionettenspiel,

für Kids von 4 bis 10 und Erwachsene,

Regensburger Figurentheater im Stadtpark

Und...

*KUNST UND PROSECCO, Unser Muettertagsgeschenk,

alle Damen sind zu einem Glas Prosecco,

freiem Eintritt und zur Führung durch

die Ausstellung Max Pechstein eingeladen,

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-

Maier-Str.

10:30 *MUTTERTAGSBRUNCH, Spargelzubereitung

und vieles mehr, Restaurant Meilenstein,

Junkerstr.

Auswärts

*DEUTSCHLANDCUP 2011 - ZIELSPRINGEN,

Wettkampf im Fallschirm-Zielspringen, Absprung

in 1.000 m Höhe, Bad Abbach, Infos:

www.bad-abbach.de

*BRUNCH ZUM MUTTERTAG, mit musikalischer

Umrahmung, Monarch Hotel, Bad Gögging

16:00 UNTERWEGS AUF VERGESSENEN PFADEN,

Geheimnisse um Burg Donaustauf, geschichtespädagogische

Wanderung für Kinder und Erwachsene,

rund um die Burgruine Donaustauf,

Dauer: ca 2 Stunden, TP: Funkmast Keilberg/

Waldspielplatz

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

09.05. Montag

TagesTipp

Heute gastiert eine Rock-Legende in der Alten

Mälzerei: NAZARETH! Die sollte man auf keinen

Fall versäumen! Die RSZ verlost dafür 2 Tickets!

Theater & Kabarett

19:00 EUROPA AUF DER COUCH, Eigenproduktion

des Masterstudiengangs Ost-West-Studien,

Theater an der Uni, Universität Regensburg

in Concert

19:00 *CLAUDIA KORECK, Autogrammstunde

& Akustikauftritt, Media Markt Regensburg,

Bajuwarenstr.

21:00 NAZARETH, The Big Dogz Tour 2011,

Neues Album!, Alte Mälze, Galgenbergstr.

Und...

18:00 *FINGERFOOD, Kochkurs, mit Tom Rosenberger,

kleine Köstlichkeiten aus Ost, Gemüse,

Fisch, Fleisch, Markthalle Regensburg, Infos

und Anmeldung unter: www.markthalle-regensburg.de

10.05. Dienstag

TagesTipp

Gehen Sie heute doch mal wieder ins Statt-

Theater - da wird gerade das 31. Programm der

Kabarettisten aus der Winklergasse aufgeführt:

«Frisch aus dem Archiv» nennt sich das! Der Besuch

lohnt sich!

in Concert

20:00 RATHAUSKONZERTE 2011, Auftaktveranstaltung:

Neues Kammerorchester Bamberg

und Martin Spangenberg auf der Klarinette,

Kompositionen von Mozart, Weber und Dvorak,

Historischer Reichssaal des Alten Rathauses,

Rathausplatz

Und...

19:00 *WO DIE LIEBE HINFÄLLT..., Die Regensburg-Ver-Führung,

Stadtführung, TP: Altes

Rathaus/TouristInfo

Alexander von Hagke

Mai 2011

19:00 FREIRÄUME, purer Luxus oder schlichte

Notwendigkeit?, Workshop, Diözesanzentrum,

Obermünsterplatz

Auswärts

*27. WEIDENER LITERATURTAGE, Bernhard

Setzwein liest aus: Das blaue Tagwerk, Heimatring,

Weiden

19:30 JOHNNY CASH, Musical von James Edward

Lyons, mit Roland Heinrich, Nils-Holger

Bock, Cornelia Corba u.a., Vorstellung auch am

11. Mai, Stadttheater, Amberg

11.05. Mittwoch

TagesTipp

Wenn das Wetter mitspielt, dann empfehlen

wir für heute mal nach getaner Arbeit einen

Biergartenbesuch! Die Auswahl ist groß, da ist

garantiert auch einer in der Nähe Ihres Arbeitsplatzes!

Und...

*GONG FM SNEAK PREVIEW, Denn Sie wissen

nicht, was Sie sehen..., CinemaxX, Friedenstr.

*PRIEST 3D, Vorpremiere, CinemaxX, Friedenstr.

18:00 HIV-SCHNELLTEST, kostenlose Beratung

und HIV-Schnelltest, Aids-Beratungsstelle

Oberpfalz, Praxiszentrum Alte Mälze, Galgenbergstr.

21:00 *ZWEI SCHNITTEN AUF´M TISCH, neue

Serie bei TVA, mit Meike Fabian und Bettina

Schönenberg, erste Aufzeichnung, Klaus Bärbels

Restaurant, Bismarckplatz, Karten gibt´s

bei der Tourist-Info

12.05. Donnerstag

TagesTipp

Wie jeden Donnerstag im «Gloria» ab 22 Uhr

- heute ist wieder «A FAMILY AFFAIR - Wie zuhause,

nur bunter!» angesagt. Die Sounds gehen

von Hip Hop, Funk, Jazz, bis zu Reggae. Also

bester Party-Mucke mitten in der Woche!

Die Regensburger Stadtzeitung

33


Marathon Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

NeUeR VeRaNstaltUNgsoRt UNd heRRliche

MaRathoNstRecke dURch das welteRbe

Jedes Jahr ein besonderes Ereignis: Start zum Regensburg Marathon.

NeUe RegioNalweRtUNg beiM

RegeNsbURg MaRathoN 2011

❱ Seit vielen Jahren gehört zum Startbild des Regensburg Marathon

die Aufstellung der Spitzenathleten. Sie bestimmen meist Rennverlauf

und Siegerpodest. Zuschauer und Medienvertreter verfolgen dieses

Läuferfeld mit besonderem Interesse. In diesem Jahr wird man jedoch

vollkommen neue Wege gehen.

Training und Teilnahme lohnen sich jetzt besonders: Erstmals werden

neben den Gesamtsiegern in den einzelnen Wettbewerben die schnellsten

Läufer und Läuferinnen von Stadt und Landkreis ausgezeichnet. Für

Teilnehmer der andré Marathon Teamstaffel hält die andré Media Group

eine besondere Überraschung parat.

Die Auszeichnung der Regionalsieger erfolgt durch Geldprämie, Urkunde

und Pokal. Und es wird auch in diesem Jahr attraktive Prämien für die

Plätze 1.-6. Gesamtsieger bei den Herren und Damen geben.

Prämien Regional 2011: Eckert Schulen Marathon: je 200 €; Bischofshof

HalbMarathon: je 150 €; Continental 10 km Lauf: je 100 €; gongfm Inline

HalbMarathon: 150 €. ❰

❱ Im vergangenen Jahr waren rund 15.000 Füße laufend bei

den unterschiedlichen Wettbewerben des Regensburg

Marathon unterwegs. Dabei legten die Athleten rund

116.000 km zurück und umrundeten so den Erdball fast 3

Mal. Der 21. Regensburg Marathon bietet zwischen Start

und Ziel in der Donau-Arena die wohl schönsten Laufstrekken,

die es bei der Großveranstaltung je gegeben hat. Nach

dem Start der Skater beim gongfm Inline HalbMarathon

(7.30 Uhr) legen alle Laufdisziplinen gemeinsam los. Das

Läuferfeld wird sich ab 8.30 Uhr über die Walhalla Allee in

Richtung Nibelungenbrücke über die Donau bewegen, anschließend

durch Ostentor und Ostengasse zum Dom St.

Peter. Von dort geht´s über die Goliathstraße, vorbei an historischen

Plätzen und dem Alten Rathaus, entlang der Donau

bis zum Herrenplatz. Hier trennt sich der Continental

10 km Lauf vom großen Läuferfeld und führt über Arnulfsplatz,

Stadttheater, Neupfarrplatz, Schwarze-Bärenstraße,

Minoritenweg und Adolf-Schmetzer-Straße zurück zum

Ziel in die Donau Arena.

Für die Läufer und Läuferinnen des Eckert Schulen Marathons

(42,195 km), Bischofshof HalbMarathons (21,095

km) und der andré Marathon Teamstaffel geht es weiter

westwärts. Entlang der Donau führt die Strecke bis zur

Mariaorter Brücke entlang des Eisenbahndamms Richtung

DB Bundesbahnschule. Kurz danach befindet sich der erste

Wechselpunkt der andré Marathon Teamstaffel. Nun führt

der Weg weiter Richtung Killermannstraße, Weinweg, Ostdeutsche

Galerie, Jakobstor, Stadttheater, Neupfarrplatz,

Schwarze-Bärenstraße, Dachauplatz, Minoritenweg und

Adolf-Schmetzer-Straße. Jetzt heißt es für den Bischofshof

HalbMarathon Abschied nehmen; bei km 18 geht´s auf

die Nibelungenbrücke, Richtung Donau-Arena.

Für die Läufer und Läuferinnen des Eckert Schulen Marathons

und die Staffelläufer der andré Marathon Teamstaffel

führt der Weg weiter zur Osttangente, wo sich Wende

und der 2. Wechselpunkt für die Staffelläufer befinden. Ab

jetzt noch einmal in Richtung Westen und auf dem weiteren

Verlauf erneut durch die Altstadt und schließlich über

die Nibelungenbrücke zur Donau-Arena. ❰

Im Rausch der Geschwindigkeit: der gong fm Inline HalbMarathon am 5. Juni.

34 Die Regensburger Stadtzeitung


Mai 2011 Marathon

ANZEIGEN ANZEIGEN

Nudelparty: Energiespeicher auftanken und Freundschaften schließen.

deR RegeNsbURg MaRathoN UNd die

doNaU aReNa

❱ Die Donau-Arena wird das neue Veranstaltungsgelände für den Regensburg

Marathon. Läufer und Läuferinnen sowie Besucher finden im

Innen- und Außenbereich das komplette Angebot.

Den Auftakt bildet am 4.6. der Frühstückslauf der Mittelbayerischen

Zeitung. Ab Mittag ist das Außengelände fest in der Hand des laufenden

Nachwuchses – der ostwind minimarathon geht in die 15. Auflage.

Im Außengelände gibt´s einen Biergarten (PartyEngel) und für Kinder

walking acts der Klinik-Clowns, Kinderschminken, Kids Corner (Liebl/

Staedtler) und eine Hüpfburg (Thomas-Wiser-Haus); die Nudelparty ist

im Innenbereich. Die Sport&Vital Messe bietet die neuesten Infos zu Gesundheit,

Fitness und Wohlbefinden, Aussteller der Sport- und Fitnessbranche

und die Startnummernausgabe.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird sich das Innere der Donau

Arena in den Zielbereich verwandeln. Nach Erreichen des Marathontors

geht es über einen roten Teppich, begleitet von stimmungsvollen Lichteffekten

ins Ziel. Live-Aufnahmen aller Läufer und Läuferinnen wird von

TVA auf Großleinwände projiziert. Die Donau-Arena ist an beiden Tagen

für jedermann geöffnet – der Eintritt ist frei.

Parkplätze stehen auf dem Großparkplatz zur Verfügung, am Sonntag

sind auch die Parkplätze im Gewerbepark und dem Donau Einkaufszentrum

für Besucher freigegeben. ❰

RahMeNpRogRaMM

Samstag, 4. Juni 2011

9–20 Uhr: Sport- & VitalMesse;

9 Uhr: MZ-Frühstückslauf; 10 Uhr: Zieleinlauf Frühstücksläufer; 10–

11.30 Uhr: Frühstück; 12–19.30 Uhr: Nudelparty; 12–15 Uhr: Start

ostwind minimarathon; 16.15 Uhr: Startnummernverlosung; 16.30-

17.15 Uhr: Siegerehrung; 16 Uhr: Showprogramm mit Fiesta Saturnalia;

17.30-19.30 Uhr: Trio Salato live zur Nudelparty; 17.30 Uhr:

Gottesdienst Dom St. Peter; 17.30 Uhr: Evangelischer Gottesdienst

Neupfarrplatzkirche.

Sonntag, 5. Juni 2011

7-15 Uhr: Sport- & VitalMesse; 7.30 Uhr: Start gongfm Inline Halb-

Marathon; 8.30 Uhr: Start Eckert Schulen Marathon, andré Marathon

Teamstaffel, Bischofshof HalbMarathon, Continental 10 km; 9

Uhr: Zieleinlauf Continental 10 km; 9.40 Uhr: Zieleinlauf Bischofshof

HalbMarathon; 11 Uhr: Zieleinlauf andré Marathon Teamstaffel; 11

Uhr: Zieleinlauf Eckert Schulen Marathon; Schnellsiegerehrungen

Plätze 1-3 und RegionalsiegerInnen nach den Zieleinläufen.

Die Regensburger Stadtzeitung

highlight ostwiNd MiNiMaRathoN

❱ Beim ostwind minimarathon, der in diesem Jahr in die 15. Auflage

geht, ist das Starterfeld auf 2.000 Kinder und Jugendliche limitiert. In 9

verschiedenen Wertungsläufen werden die Altersgruppen von 5 bis 19

Jahren starten. Für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einem Sportverein

nicht erforderlich. Die Streckenlängen betragen 1 km, 2,1 km und

4,2 km. Alle Starts finden rund um die Donau-Arena statt, Siegerehrungen

und Startnummernverlosung in der Hauptarena. Alle Teilnehmenden

erhalten ein kultiges ostwind minimarathon T-Shirt. Im Ziel gibt es

eine Medaille und die Urkunde. Startgebühr: 6 Euro.

Die zwölf Schnellsten (6 Mädchen, 6 Jungen) über 4,2 km werden am

25.9.2011 zum Mini-Marathon nach Berlin eingeladen. Für die drei Erstplatzierten

aller Altersklassen stehen Pokale bereit, außerdem erhält

die teilnahmestärkste vorangemeldete Schulklasse einen Sonderpreis

der Firma OSTWIND. Bei der Startnummerntombola gibt´s ebenso tolle

Preise. ❰

Highlight für Kinder und Jugendliche: der ostwind minimarathon.

Zusätzlich gibt es innerhalb der Wettkämpfe weitere Sonderwertungen:

Eckert Schulen Marathon: Siemens-Meisterschaften, Allgemeine Polizeiwertung,

Regionalwertung

Bischofshof HalbMarathon: Siemens-Meisterschaften, Allgemeine

Polizeiwertung, Brauerwertung, Sonderprämierung Schönstes Kostüm,

Regionalwertung

Continental 10 km: Siemens-Meisterschaften: Allgemeine Polizeiwertung,

Regionalwertung

gongfm Inline HalbMarathon: Siemens-Meisterschaften, Allgemeine

Polizeiwertung, Bayern Inline Cup, Regionalwertung

anmeldungen: www.regensburg-marathon.de, Meldeschluss:

25.05.2011, später nur noch Nachmeldungen

Erster Testlauf auf der original

Continental 10 km Strecke

Sa, 7. Mai, 9 uhr,

Donau-arena/Eingang West

Es stehen 25 Plätze zur Verfügung,

begleitet wird die Gruppe von dem

erfahrenen Lauftreffleiter der LLC

Marathon Regensburg, Dieter Zeitler.

Gelaufen wird im 6er-Tempo (6 Minuten

pro km).

anmeldung: info@regensburg-marathon.de

Stichwort: Testlauf Continental 10km.

35


Theater & Kabarett

19:30 JOHANN NESTROY ABEND, Die Welt steht

auf kein Fall mehr lang, Kabarett, Turmthater,

Watmarkt

in Concert

20:00 MODERN CREATIVE JAZZ II, Alexander von

Hagke und Band, Jazzclub im Leeren Beutel,

Bertoldstr.

20:30 ZARATE, CD-Präsentation, Alte Mälze,

Galgenbergstr.

Und...

*DAS LABYRINTH DER WÖRTER, Filmcafe,

großes Kino mit Kaffee und Kuchen, CinemaxX,

Friedenstr.

19:00 *REGENSBURG - STADT AM FLUSS, Stadtführung,

TP: Altes Rathaus/TouristInfo

20:00 *REISEN IN OSTPOLEN, Orte am Rand der

Mitte, Lesung mit Bildern, mit Matthias Kneip,

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-

Maier-Str.

Auswärts

19:30 PHILATELISTEN-VEREINIGUNG, Fachvortrag,

Gasthaus Götzfried, Wutzlhofen

13.05. Freitag

TagesTipp

Werner Schmidbauer & Martin Kälberer spielen

heute im Antoniussaal im Rahmen ihrer «Momentnsammler-Tour

2011». So heißt auch das

neue Album, das er wieder mit seinem kongenialen

Partner Kälberer eingespielt hat. Ein Programm

randvoll mit Liedern, die so entstanden

sind, wie gute Musik meistens entsteht: spontan,

geradeaus und schnell. Einfach die Magie

des Augenblicks mit der Gitarre einfangen - das

ist es, was Werner Schmidbauer so liebt, warum

er Musiker mit Leib und Seele ist.

Theater & Kabarett

19:30 DIE KASSETTE, ein bürgerliches Lustspiel

von Carl Sternheim, Velodrom

19:30 DIRNENLIED, eine Krimikomödie aus den

wilden 20ern, Kabarett/Lustspiel/Komödie,

Turmthater, Watmarkt

in Concert

20:00 VOCA ME, Kassia, byzantinische Hymnen

der frühesten Komponistin aus dem 8. Jhdt.,

Schottenkirche

Party

*DULT IM HAHNZELT, Bachler Dorfmusikanten

(Foto: Mathias Bothor)

Anna Depenbusch

und Evelin, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Die Wilderer, Glöcklzelt,

Dultplatz

23:00 ULTRA:VIOLETT, Alles Neon, Karma Lounge

Und...

18:00 *DIE EROTIK DES KOCHENS, Kochkurs, mit

Gabi Müller, Markthalle Regensburg, Infos und

Anmeldung unter: www.markthalle-regensburg.de

20:00 UEBER MUT, Das viete Filmfestival der Aktion

Mensch, Regina Filmtheater, Infos: www.

uebermut.de

Auswärts

*GRASKULTUR, ein neuer Ansatz Naturschutz,

Graskulturtage mit Musik, Tanz, Lyrik und Kulinarik,

bis 12. Juni, Bad Gögging, Infos: www.

voef.de

*27. WEIDENER LITERATURTAGE, Felix Römer &

Christian Ritter lesen aus: Poetry Slam, Tiefgarage

City Center, Weiden

14.05. Samstag

TagesTipp

«Best of Impro-Theater» versprechen heute mal

wieder FASTFOOD in der Mälze ab 20 Uhr.

Theater & Kabarett

19:30 LA TRAVIATA, Oper von Giuseppe Verdi,

Theater am Bismarckplatz

19:30 DIE KASSETTE, ein bürgerliches Lustspiel

von Carl Sternheim, Velodrom

19:30 DUO CALVA, Zwei Celli beim Vorspiel, Kabarett

und Musik, Turmthater, Watmarkt

20:00 FSTFOOD, Best of Improtheater, Alte Mälze,

Galgenbergstr.

in Concert

20:00 SALZBURGER MOZART-NACHT, Mozarteumorchester

Salzburg, Dirigent: Ivor Bolton, Audimax

an der Uni, Universitätsstr.

20:00 WAS FRAUEN LIEBEN..., Die Sirenen und

Herr N., singend und spielend, Einblicke in

Gedankenwelt der Frauen, Leerer Beutel, Bertoldstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Charly-M-Band, Hahnzelt,

Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Froschhax´n Express,

Glöcklzelt, Dultplatz

Kids

15:00 PETTERSSON UND FINDUS, ein Feuerwerk

für den Fuchs, Marionettenspiel von Sven

Nordqvist, für Kids von 4 bis 11 und Erwachsene,

Regensburger Figurentheater im Stadtpark

16:00 ANNA UND DER KÖNIG, Der aus dem Märchen

fiel, von Robert Thayenthal, für Kids ab 6

Jahren, Probebühne Bismarckplatz

Und...

*DIE WALKÜRE, Wagner, mit Deborah Voigt,

Jonas Kaufmann und Bryn Terfel, Dirigent:

James Levine, Produktion: Robert Lepage, The

Metropolitan Opera live im Kino, CinemaxX,

Friedenstr.

12:00 *SOMMERLICH, LECKER, LEICHT, Kochkurs,

mit Sebastian Copien, fit und schlank in

den Sommer, Markthalle Regensburg, Infos

und Anmeldung unter: www.markthalleregensburg.de

18:00 *SCHNITZEL-BÜFFET, incl. Salat Büffet, 1

Halbe oder alkoholfreie Getränke, Restaurant

Meilenstein, Junkerstr.

Auswärts

06:00 *EDENHOFNERS FLOHMARKT, Am Dultplatz,

Amberg

12:00 1. BAYERISCHE MEISTERSCHAFTEN IM

ROCK´N´ROLL, 500 Sportler tanzen um die Meisterschaft,

Dreifachturnhalle Königswiesen

20:30 NATURAL BLUES, Blues, Country-Blues

und Roots des Rock´n´Roll, Alte Schule, Kneipenbühne,

Velburg

15.05. Sonntag

TagesTipp

Die Maidult hat wieder ihre Pforten geöffnet!

Bis zum 29. Mai darf dann gefeiert werden.

Theater & Kabarett

*RÜDIGER HOFFMANN, obwohl..., Audimax,

Uni Regensburg

19:30 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

19:30 DUO SOSANI, entweder lustig, oder...

eines von beiden, Mime, Turmthater, Watmarkt

20:00 UNFASSBAR 2, mentale Zaubershow, die

unter die Haut geht, von Nur Zauberer...?, Theater

an der Uni, Universität Regensburg

Party

*DULT IM HAHNZELT, Original Fichtelgebirgs

Musikanten, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Kasplattnrocker, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

14:00 *RITTER ROST UND DIE HEXE VERSTEXE,

kurzweiliges Kindermusical, von Jörg Hilbert

und Felix Janosa, Vorstellung auch um 16 Uhr,

Akademietheater im alten Schenkerturm,

Kumpfmühlerstr.

15:00 DIE BREMER STADTMUSIKANTEN, Marionettenspiel

nach den Gebrüdern Grimm, für

Kids von 3,5 bis 9 und Erwachsene, Regensburger

Figurentheater im Stadtpark

Und...

*INTERNATIONALER MUSEUMSTAG, Begleitprogramm

zur Ausstellung Mythos Marilyn, Leerer

Beutel, Bertoldstr.

*MUSEEN - UNSER GEDÄCHTNIS, Internationaler

Museumstag, Führungen, Malaktionen, Museumsralley,

Kunstforum Ostdeutsche Galerie,

Dr.-Johann-Maier-Str.

Auswärts

*27. WEIDENER LITERATURTAGE, Steffi von

Wolff und Anne Hertz lesen aus: Wolff mit

Hertz, Regionalbibliothek, Weiden

10:00 FAMILIENAUSFLUG, zum Park Höllohe

bei Teublitz, auf italienisch, TP: Eingang Park

Höllohe

16:00 UNTERWEGS AUF VERGESSENEN PFADEN,

Geheimnisse um Burg Donaustauf, geschichtespädagogische

Wanderung für Kinder und Erwachsene,

rund um die Burgruine Donaustauf, Dauer: ca 2

Stunden, TP: Funkmast Keilberg/Waldspielplatz

Mai 2011

20:00 ANNA DEPENBUSCH, Freiheiz, München

16.05. Montag

TagesTipp

«Die Schändung der Lukrezia», eine Oper von

Benjamin Britten, steht heute auf dem Programm

im Theater am Haidplatz!

Theater & Kabarett

19:30 THE RAPE OF LUCRETIA, Die Schändung

der Lukrezia, Oper von Benjamin Britten, Theater

am Haidplatz

20:00 UNFASSBAR 2, mentale Zaubershow, die

unter die Haut geht, von Nur Zauberer...?, Theater

an der Uni, Universität Regensburg

Party

*DULT IM HAHNZELT, Grumis, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Topsis, Glöcklzelt, Dultplatz

Auswärts

20:00 MARTIN AND JAMES, Ampere, München

17.05. Dienstag

TagesTipp

Die «Politische Maiandacht mit Levitenlesung

und anschließender Generalabsolution» ist

längst ein Regensburger Veranstaltungs-

Klassiker der Superlative und gilt als gesellschaftliches

Top-Ereignis ebenso wie als Stimmungsbarometer

gegenüber der Stadtpolitik.

Heute geht die öffentliche Präsentation in der

«Hubertushöhe» über die Bühne, da darf jeder

Dabeisein, sofern er/sie eine Karte hat!

Party

*DULT IM HAHNZELT, Gong FM Band, Hahnzelt,

Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Blaumeisen, Glöcklzelt,

Dultplatz

Und...

*BILDBEARBEITUNG GRUNDLAGEN, EDV-Seminar,

3xDi/Mi von 14 bis 17 Uhr, weitere Seminare

im Angebot, IMAS Computer, Siedlungsstr.

44, Lappersdorf-Kareth

18:00 *HERRENABEND, Kochkurs, mit Christoph

Hauser, Natural Born Grillers, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.

markthalle-regensburg.de

20:00 *POLITISCHE MAIANDACHT MIT GENE-

RALABSOLUTION, das legendäre Politikerderblecken,

mit Star-Kabarettist Wolfgang Krebs

in seinen Rollen als Horst Seehofer und Dr.

Edmund Stoiber, mit Kunstfigur Schwester

Oberin Marianne und einem humorgeladenen

Singspiel, Einlass: 19 Uhr, Kneitinger´s Hubertushöhe,

Wilhelm-Raabe-Str.

18.05. Mittwoch

TagesTipp

Wie immer jeden Mittwoch ist heute «Salsa Latin

Lounge» im Scala: In der ersten Stunde ist ein

Gratis Salsa & Merengue Kurs.Ab 21 Uhr sorgt DJ

Haiko für die Salsa & Latino Disco, ab 0:30 Uhr

wechselt die Musik in Richtung Party Sounds!

36 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.


www.regensburger-stadtzeitung.de

Theater & Kabarett

19:30 DIE FLEDERMAUS, Operette von Johann

Strauß, Theater am Bismarckplatz

19:30 WARTEN AUF GODOT, von Samuel Beckett,

Groteske, Turmthater, Watmarkt

Party

*DULT IM HAHNZELT, Dolce Vita, Hahnzelt,

Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Sax´n´di, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

14:30 *ZAUBERCLOWN FERDI FREI SHOW,

Hahnzelt, Dultplatz

Und...

18:00 *HÜLSENFRÜCHTE UND GETREIDE, Kochkurs,

mit Tom Rosenberger, dem verstaubtem

Image von Getreide ein Ende setzen, Markthalle

Regensburg, Infos und Anmeldung unter:

www.markthalle-regensburg.de

20:30 *LENA CHRIST. KEINE ÜBERFLÜSSIGE,

Lesung mit Marita A. Panzer, Bücher Pustet,

Gesandtenstraße

19.05. Donnerstag

TagesTipp

Heute zum ersten Mal in der Alten Mälzerei:

Der ostpolnische Komödiant Marek Fis. Er ist ein

geborener Versager. Trotzdem begeistert er seit

jeher mit einem außergewöhnlichen Humor,

der durch Schärfe und Würze besticht und alle

zum Lachen und Staunen bringt. Marek bezieht

die Menschen in sein Realityprogramm mit ein.

Jeder bekommt hier sein Fett weg. Der Alltag

und das normale Leben stehen im Mittelpunkt,

wobei sich auch Prominente und Politiker nicht

sicher vor seinem Spott sein können.

Theater & Kabarett

19:30 DIE TOTE STADT, Oper von Erich Wolfgang

Korngold, Theater am Bismarckplatz

19:30 WARTEN AUF GODOT, von Samuel Beckett,

Groteske, Turmthater, Watmarkt

in Concert

20:00 MODERN CREATIVE JAZZ III, Der Rote Bereich,

Jazzclub im Leeren Beutel, Bertoldstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Erwin und die Heckflossen,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Blow Up, Glöcklzelt,

Dultplatz

Und...

19:00 *SPAZIERGANG DURCH DAS MITTELALTER,

Stadtführung, TP: Altes Rathaus/TouristInfo

20:00 *MAX PECHSTEIN UND DIE AUSSTELLUNG

ENTARTETE KUNST, Vortrag zur aktuellen Ausstellung,

mit Andreas Hüneke von der Freien

Uni Berlin, Kunstforum Ostdeutsche Galerie,

Dr.-Johann-Maier-Str.

Auswärts

20:00 MARTIN KÄLBERER, Solo, mit Between

the horizon, Historische Druckerei Seidel, Sulzbach-Rosenberg

20.05. Freitag

TagesTipp

Sofern Sie noch nicht auf der Maidult waren -

dann gehen Sie doch heute mal auf den Dultplatz.

Eine süffige Mass und ein Gockerl schmeckt

doch immer!

Theater & Kabarett

19:30 DUO CALVA, Zwei Celli beim Vorspiel, Kabarett

und Musik, Turmthater, Watmarkt

19:30 DINGS IMPRO, Improvisationstheater,

Theater an der Uni, Universität Regensburg

Party

*DULT IM HAHNZELT, Stoapfälzer Spitzbuam,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, D´Sandler, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

10:30 2. KINDERKONZERT, Die verlorene Melodie,

von Andreas N. Tarkmann, Neuhaussaal

Und...

14:00 *AFRIKANISCH KOCHEN, Kochkurs, mit

Leah Müller, ein kulinarischer Streifzug durch

den afrikanischen Kontinent, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.

markthalle-regensburg.de

19:00 ZWEISPRACHIGE ERZIEHUNG, unsere

Kinder zwischen Deutsch und Italienisch, Workshop

für deutsch-italienische Familien, mit Prof.

Dr. Ulrike Kaunzner, Elternschule, Obermünsterplatz

Auswärts

15:00 *WILDKRÄUTERWANDERUNG, im Donautal,

mehr Infos: www.pursprung.de

18:00 LACHEND UND SINGEND DURCH DEN

WALD, für Erwachsene und Kinder, Walderlebniszentrum

Sinzing

21.05. Samstag

TagesTipp

Auf dem Rathausplatz findet heute das «1.

Schierlinger Mundartfestival» statt. Los geht›s

in Schierling ab 10 Uhr bei freiem Eintritt.

Aufspielen werden die Raith-Schwestern &

der Blaimer, die Letzte Bestellung, das Original

Leberkas Duo und Irxn, um nur vier der sechs

Acts zu nennen! Wer eher auf Comedy steht,

dem empfehlen wir einen Abstecher nach

Burglengenfeld ins VAZ Pfarrzentrum zu «Fonsi

Springer»!

Theater & Kabarett

19:30 DIE FLEDERMAUS, Operette von Johann

Strauß, Theater am Bismarckplatz

19:30 CREATIVE ATTACK, junge Choreografen

VII, Choreografien der Tänzerinnen und Tänzer

des Ballettensembles, Velodrom

in Concert

*STEFAN DETTL, Rockstar, live in Regensburg,

Uni Mensa, Uni Regensburg

20:00 WAS FRAUEN LIEBEN..., Die Sirenen und

Herr N., singend und spielend, Einblicke in

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

Zucchero (Foto: Ari Michelsen)

Gedankenwelt der Frauen, Spitalkeller, Alte

Nürnberger Str.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Partyvögel, Hahnzelt,

Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Froschhax´n Express,

Glöcklzelt, Dultplatz

Kids

15:00 WER HAT DIE KOKOSNUSS GEKLAUT?,

Dschungelkrimi für Marionetten, von Frank/

Robl/Polkehn, für Kids von 4 bis 12 und Erwachsene,

Regensburger Figurentheater im

Stadtpark

Mai 2011

16:00 OH, WIE SCHÖN IST PANAMA, von Janosch,

für Kids ab 4 Jahren, Probebühne Bismarckplatz

Und...

*150 JAHRE KNEITINGER, großes Biergartenfest,

mit Live-Musik von den Zwiefeltretern,

Präsentation des Jubiläumsbieres 1861, Prüfeninger

Schlossgarten, Prüfening

18:00 *SCHNITZEL-BÜFFET, incl. Salat Büffet, 1

Halbe oder alkoholfreie Getränke, Restaurant

Meilenstein, Junkerstr.

Auswärts

*CHRISTIAN «FONSI» SPRING, Programm 2011,

Ausstellungen

SCHIFFaHRTSMuSEuM, der Fluss,

die Schiffahrt und die Geschichte

der Regensburger Läden und Häfen,

Di-So: 10 bis 17 Uhr, Mo: geschlossen,

Donau-Schiffahrts-Museum, Ruthof,

Thundorfer Straße, Marc-Aurel-Ufer

DIE GLÄSERNE SPuR, Hinterglasarbeiten,

Großteil des künstlerischen

Schaffens von Glaskünstler Erwin

Pohl, Dauerausstellung, Bayerisches

Verwaltungsgericht Regensburg,

Haidplatz 1

ELISaBETH POLLaCH, Ausstellungseröffnung,

Öffnungszeiten tägl. von

8 bis 20 Uhr, noch bis 08. Mai, Nordflügel

des Caritas - Krankenhauses St.

Josef

*MaX PECHSTEIN, einer der wichtigsten

Vertreter des deutschen

Expressionismus, zu sehen sind ausgewählte

Gemälde und Grafiken u.a.

aus den Bereichen Portrait, Akt, Landschaft,

Zirkus sowie Stilleben, bis 26.

Juni, Kunstforum Ostdeutsche Galerie,

Dr.-Johann-Maier-Str.

*MM - MYTHOS MaRILYN, Fotos der

letzten Session mit Bert Stern, private

Dokumente, Kleider, Accessoires und

durch Marilyn Monroe inspirierte

Kundtwerke, bis 26. Juni, Leerer Beutel,

Bertoldstr.

IM TRauM GELaCHT, Gemälde und

Zeichnungen, von Karl Aichinger,

Universalkünstler mit fester Erdung

in seiner Oberpfälzer Heimat, bis 20.

Mai, Galerie Dr. Erdel Verlag, Fischmarkt

BILDER Zu PaSSION uND OSTERN,

Bildzyklus, von Wolfgang Kern, zu Besinnung,

Umkehr und Neuwerdung,

bis 13. Juni, Herz-Jesu-Kirche, Kreuzgasse

BESuCHSZEIT, Universität zeigt

Kunst im Krankenhaus, bis 22. Mai,

Krankenhaus Barmherzige Brüder,

Prüfeninger Str.

LEBEN, Gemäldeausstellung, spontan,

experimentierfreudig, Form und

Farbe liebend, von Frau Rose K. Bäuerle,

bis 18. Mai, Gebäude der Regierung

der Oberpfalz, Emmeramsplatz

SPuRENSuCHE, Fotografie von Menno

Aden, das Alltägliche aus einer

völlig neuen Perspektive entdecken:

dem Blick von oben, bis 28. Mai, Galerie

Isabelle Lesmeister, Obermünsterstr.

auF uND aB, Werke von Anette Beisenherz,

bis 15. Mai, Leerer Beutel,

Bertoldstr.

aRCHITEKTuR-FOTOGRaFIE, von

Hans-Jürgen Dobmeier, von 20. Mai

bis 21. Juli, Stadtbücherei am Haidplatz,

Thon-Dittmer-Palais

RuBENS BILDER, Möchten wir nicht

alle Rubens Originale besitzen?, Ölgemälde

von Ruben Vidal, 27. Mai bis 26.

Juni, Galerie am Ölberg

FaRBRauSCH aM FLuSSLauF,

Werke von Friederike Büch, abstraktexpressive

Malerei mit erzählerischem

Inhalt, bis 5. Juni, Galerie Diestelhausen,

Pielenhofen

KuNST+HaNDWERK+DESIGN, zeitgenössische

Kunsthandwerker, bis

26. Juni, Kunst- und Gewerbeverein,

Ludwigstr.

MEINE SuRREaLE WELT, Werke

von der Regensburger Künstlerin

Ilse Degel, 21. Mai bis 13. Juli,

Galerie&Raumstatt, Am Stärzenbach

Die Regensburger Stadtzeitung

37


VAZ Veranstaltungszentrum Pfarrheim, Burglengenfeld

17:00 *WILDKRÄUTER-KOCHKURS, im Donautal,

mehr Infos: www.pursprung.de

19:30 BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER,

von Max Frisch, Aufführung des Theatraubling,

Kultursaal, Neutraubling

20:00 ZUCCHERO, Live 2011, Olympiahalle,

München

22.05. - Sonntag

TagesTipp

«Dirnenlied» - eine Krimikomödie aus den wil-

01.06. *REINHARD FENDRICH, & Band,

Donau Arena, Regensburg

01.06. *LOUNGE IN THE CITY, mit Gästen

aus Politik und Wirtschaft, DJ themusicmaker

Basti Stummer, Lorenzini,

Gesandtenstr.

01.06. *MEI LIABSTE WEIS, Volksmusik-

Wunschkonzert, mit Züchmühler Musikanten,

Jagabluat und Geschwister

Reisinger, Gasthaus Lingauer, Bernhardswald

01.06. LAPPERSDORFER ZELTFESTIVAL,

mit zahlreichen bekannten Bands, genialen

Kabarettisten und groovigen Newcomern,

bis 13. Juni, Freizeitgelände

Pielmühle, Lappersdorf

02.06. *150 JAHRE KNEITINGER, großes

Biergartenfest zum Vatertag, mit bayerischem

Bullenreiten, Live-Musik und

Wett-Melken, Prüfeninger Schlossgarten,

Prüfening

03.06. *ROCK IM PARK, das legendäre

Rockfestival, bis 5. Juni, mit System Of

A Down, Coldplay & Kings Of Leon, Zeppelinfeld,

Nürnberg

den 20ern wird heute ab 19.30 Uhr im Turmtheater

aufgeführt!

Theater & Kabarett

19:30 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

19:30 DAS WIRTSHAUS IM SPESSART, Informationen,

Kostproben, Einblicke, Das Regieteam

informiert, Velodrom

in Concert

17:00 ZITHER-KONZERT, Mandolinenorchester

Seubersdorf, Zitherorchester des Zitherklubs, Seniorengruppe

des Zitherklubs, Wolfgangs-Saal

der Regensburger Domspatzen, Reichisstraße

19:00 6. KAMMERKONZERT, Kaleidoskop des 20.

Jahrhunderts, Foyer Neuhaussaal

20:00 MODERN CREATIVE JAZZ IV, John Law´s

Art Of Sound Trio, Jazzclub im Leeren Beutel,

Bertoldstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Blaskapelle Viehhausen,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Donnerweda, Glöcklzelt,

Dultplatz

Eventvorschau

03.06. *SCHIFF UND KULTUR, mit

Trio Salato, MS Weltenburg wird zur

schwimmenden Kulturbühne, Infos:

www.personenschifffahrt-stadler.de

03.06. POETRY SLAM, Dichterwerkstatt,

Alte Mälze, Galgenbergstr.

04.06. *21. REGENSBRG MARATHON,

das Sportereignis im Weltkulturerbe, bis

5. Juni, heuer: neue Strecke! Zieleinlauf

in der Donau-Arena, Infos und Anmeldung

(bis 25. Mai!): www.regensburgmarathon.de

04.06. FASZINATION BALLETT & DANCE,

getanzte Variationen für Kinder und Erwachsene,

Choreographien von Sumiaty

Widjaja, Angel Ureta & Bobby Briscoe,

Velodrom, Arnulfsplatz

04.06. DIE LÄSTERSCHWESTERN, Wer

rettet uns denn nun aus dem Jammertal?

Männer oder Frauen? Theaterzelt

Das Schloss, München

04.06. CAVEMAN, Die Theateroffenbarung...,

Alte Mälze, Galgenbergstr.

05.06. EMMYLOU HARRIS, & The Red

Dirt Boys, Philharmonie, München

07.06. LEATHERFACE, Punkrock, Alte

Mälze, Galgenbergstr.

09.06. *CHANEL UND CHAMPUS,

Abendführung für Singles durch

die Ausstellung Mythos Marilyn, mit

Chanel-Präsentation und einem Glals

Champagner, Leerer Beutel, Bertolstr.

10.06. LIZZY AUMEIER, das Beste aus

den Programmen AufBass´d, Boxenluder

und Voll drauf, Theaterzelt Das

Schloss, München

10.06. FLORIAN SCHROEDER, Kabarett-

Comedy, Alte Mälze, Galgenbergstr.

10.06. *KELLNER , Mathias Kellner &

Band mit: The Live Sessions, Lappersdorfer

Zeltfestival, Freizeitgelände Pielmühle,

Lappersdorf

11.06. *TANZEN MIT HERZ, Benefizball

für die Leukämiehilfe Ostbayern, mit Er-

Kids

11:00 2. KINDERKONZERT, Die verlorene Melodie,

von Andreas N. Tarkmann, Neuhaussaal

14:00 *150 JAHRE KNEITINGER, großes, buntes

Kinderprogramm, mit Zirkusschule Regensburg,

Hüpfburg und Kinderschminken, Prüfeninger

Schlossgarten, Prüfening

Und...

10:30 *FAMILIENBRUNCH, mit internationalem

Frühstück, Vorspeisenvariationen, Hauptgerichten

und Desserts, Restaurant Meilenstein,

Junkerstr.

11:00 *KUNST-FRÜH-STÜCK, Brunch mit Führung

durch die Ausstellung Max Pechstein,

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-

Maier-Str.

Auswärts

16:00 UNTERWEGS AUF VERGESSENEN PFADEN,

Geheimnisse um Burg Donaustauf, geschichtespädagogische

Wanderung für Kinder und Erwachsene,

rund um die Burgruine Donaustauf,

Dauer: ca 2 Stunden, TP: Funkmast Keilberg/

Waldspielplatz

win und die Heckflossen, Kolpinghaus

Regensburg

11.06. FASTFOOD, Impro-Theater, Alte

Mälze, Galgenbergstr.

12.06. FEST DES GLAUBENS, ein Angebot

für Erwachsene, die gefirmt werden

möchten, Einladung der Diözese Regensburg,

Infos und Anmeldung: Seelsorgeamt,

Obermünsterplatz

14.06. *ZIRKUSWOCHE IN REGENS-

BURG, Projektwoche Zirkus, für Kids

von 7 bis 15 Jahren, Gelände des Cowboy-Clubs

Regensburg

14.06. ELTON JOHN, & Band, Olympiahalle,

München

15.06. *GUNTER GABRIEL, Schlachthof,

München

17.06. *HEXENTANZ UND FEENZAU-

BER, das große Mittelalterspektakel, mit

Gauklern, Barden, Fieranten, spektakulären

Ritterturnieren und dem größten

Sonnwendfeuer Bayerns, bis 19. Juni,

Schloss Pürkelgut zu Regensburg

18.06. *SONNWENDFEIER, 3-Gang-Menü,

musikalische Unterhaltung, Infos:

www.riedenburg.de

18.06. CONTEST 11, Band-Contest, Alte

Mälze, Galgenbergstr.

21.06. GRÖNEMEYER, Schiffsverkehr

Tour 2011, Special Guest: Norman Sinn,

Olympiastadion, München

22.06. *TOLLWOOD, das Sommerfestival,

mit internationalen Künstlern,

Shows, Waren und Gastronomie, bis 17.

Juli, Olympiapark Süd, München

25.06. LINKIN PARK, A Thousand Suns,

World Tour, Projekt Revolution, plus

very special guests, Messegelände,

München-Riem

28.06. *IRISH DANCE EXPERIENCE,

klappernde Tanzschritte zu irischschwungvollen

Melodien, Velodrom,

Arnulfsplatz

28.06. *A TRIBUTE TO PAUL SIMON,

Benefizkonzert, im Rahmen der BMW

Charity, zugunsten der medizinischen

Versorgung Ostbayerns, Weltenburger

am Dom, Tickets gibt´s beim Jazzclub

Mai 2011

19:00 *DANCE MASTERS, Best of Irish dance,

The final tour!, Amberger Congress Centrum,

Amberg

23.05. - Montag

TagesTipp

Falls Sie beim Regensburg Marathon nächsten

Monat mitlaufen wollen, dann sollten Sie aber

schon mit dem Training angefangen haben,

sonst wird das nichts!

Theater & Kabarett

19:30 VANESSA UND VIRGINIA, Moving Stories,

von Elisabeth Wright, nach dem Roman von

Susan Sellers, Theater an der Uni, Universität

Regensburg

Party

*DULT IM HAHNZELT, Heldensteiner HeuBodn-

Blosn, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Topsis, Glöcklzelt, Dultplatz

30.06. KARAMELO SANTO, Cumbia-Latino-Ska,

Alte Mälze, Galgenbergstr.

04.07. ONE NIGHT TO REMEMBER, Zusatzvorstellung,

mit Markus Engelstädter,

bei Burgfestspielen Leuchtenberg,

Leuchtenberg

06.07. JOHN MELLENCAMP, No Better

Than This Tour 2011, Circus Krone, München

09.07. *HANS SÖLLNER, und mit / oder

ohne - Stadtpark, Schwandorf

09.07. *KLASSIK AN DER DONAU, Ouvertüre

La Forza del Destino (Giuseppe

Verdi), Passiono Amorose (Giovanni

Bottesini), Italienische Symphonie (Felix

Mendelssohn Bartholdy), mit Mitgliedern

des Bruckner Orchesters Linz, u.w.,

Dirigent: Andreas Pascal Heinzmann,

Josef-von-Fraunhofer-Halle, Straubing

13.07. *CITYLAUF, powered by Regensburg

Arcaden, Infos und Anmeldung:

www.regensburg-marathon.de

15.07. SONNENROT, Festival, mit Cypress

Hill, The Ting Tings, Kettcar u.v.m.,

bis 16. Juli, Eching bei München

19.07. STING, live in concert, performing

his greatest hits with Symphony

Orchestra and Band, Olympiahalle

München

29.07. *DA HUAWA, DA MEIER & I, Vogelfrei

Tour 2011, VAZ Pfarrheim, Burglengenfeld

04.08. *MICHL MÜLLER, jetzterstrecht -

Antoniushaus, Mühlweg

05.08. *TRI-ART: WASSER, KLANG UND

LICHT, Kundtweg an Feld und Fluss, mit

großartigen Musikern und beeindruckender

Lichtshow, bis 6. August, Essing,

Infos: www.marktessing.de

13.08. *DA HUAWA, DA MEIER & I, Vogelfrei

Tour 2011, Schlossgarten, Abensberg

28.08. *HOLSTUONAR MUSIG BIGBAND

CLUB, Vo Mello bis ge Schoppornou,

Eckert-Beach, Regenstauf

17.09. *MITTELBAYERISCHE LANDKREIS-

LAUF, Infos und Anmeldung: www.

regensburg-marathon.de

38 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.


www.regensburger-stadtzeitung.de

24.05. Dienstag

TagesTipp

«Romeo & Julia» wird heute im Theater am Bismarckplatz

geboten und zwar als Ballett! Um

19.30 Uhr geht›s los.

Theater & Kabarett

19:30 ROMEO UND JULIA, Ballett mit Orchester

von Olaf Schmidt, Theater am Bismarckplatz

Party

*DULT IM HAHNZELT, Gong FM Band, Hahnzelt,

Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Isartaler Hexen, Glöcklzelt,

Dultplatz

Body/Soul

19:00 *HAUTKREBS, vorbeugen, erkennen, behandeln,

abendliche Fragestunde zu Krebserkrankungen,

Referenten: PD Dr. med. Christian

Hafner und Dr. med. Uwe Paepke, VHS Regensburg,

Thon-Dittmer-Palais

Und...

18:00 *BASIC II KOCHEN LERNEN, Kochkurs, mit

Christoph Hauser, die hohe Kunst des Dünstens,

Bratens und Grillens, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.markthalleregensburg.de

19:00 *WINDET ZUM KRANZE LILIEN UND RO-

SEN FEIN, Blumen und Kräuter aus Stein und

Mauern, Stadtführung, TP: Altes Rathaus/TouristInfo

Auswärts

19:30 SUCHE IMPOTENTEN MANN FÜRS LE-

BEN, Schauspiel nach dem Bestseller von Gaby

Hauptmann, mit Sabine Menne u.a., Vorstellung

auch am 25. Mai, Stadttheater, Amberg

25.05. Mittwoch

TagesTipp

Morgen kommen wieder neue Filme ins Kino.

Also gehen Sie heute noch schnell ins Kino, oder

Sie warten bis morgen! Eine Empfehlung schenken

wir uns - Sie haben die Qual der Wahl!

Theater & Kabarett

19:30 LA TRAVIATA, Oper von Giuseppe Verdi,

Theater am Bismarckplatz

19:30 CREATIVE ATTACK, junge Choreografen

VII, Choreografien der Tänzerinnen und Tänzer

des Ballettensembles, Velodrom

in Concert

20:00 MODERN CREATIVE JAZZ V, Johnny La Marama,

Bicycle Revolution, Jazzclub im Leeren

Beutel, Bertoldstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Dolce Vita, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Pop nach 8, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

14:30 *ZAUBERCLOWN FERDI FREI SHOW,

Hahnzelt, Dultplatz

Und...

15:00 *DIE ECHTE TRADITIONELLE MEXIKA-

NISCHE KÜCHE, Kochkurs, mit Priscila Uribe Robles,

herzafte und pikante mexikanische Kost,

Markthalle Regensburg, Infos und Anmeldung

unter: www.markthalle-regensburg.de

18:00 *MAMMAMIA - ITALIENISCHE KÜCHE,

Kochkurs, mit Louis Hibsch geb. Donati, Antipasti,

Dolci, Pasta und Ciabatta, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.

markthalle-regensburg.de

20:30 *WER IST HANNA?, Europcar Männerabend,

mit Vorpremiere, CinemaxX, Friedenstr.

26.05. Donnerstag

TagesTipp

Wer «Erwin & die Heckflossen» am 19. Mai im

Hahnzelt versäumt hat, kann das heute nachholen

- in selber Location. Übrigens spielen

«Trixi & die Partylöwen» am 28. auf der Dult!

Theater & Kabarett

19:30 DIRNENLIED, eine Krimikomödie aus den

wilden 20ern, Kabarett/Lustspiel/Komödie,

Turmthater, Watmarkt

19:30 COMEDY SLAM, der lustige kleine Bruder

des Poetry Slam, Theater an der Uni, Universität

Regensburg

Mai 2011

in Concert

20:30 JAZZSESSION, Sessionleiter: Andreas Osterholt,

Lokschuppen

21:00 HEIMSPIEL:, Sellout Kid, general Sherman,

Excrete, Alte Mälze, Galgenbergstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Erwin und die Heckflossen,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Charivari, Glöcklzelt,

Dultplatz

Und...

11:00 *JACKL UND WOLLI, Auch der Heilige

Geist hat einen Vogel, Autorenlesung von und

mit Jürgen Hößl, Private Wirtschaftsschule

Breitschaft, Salzburger Gasse

18:00 *IM RAUSCH DER FARBEN UND FORMEN,

Grafik des Expressionismus, Führung zur Grafik,

Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-Johann-

Maier-Str.

19:00 *REGENSBURGER BRUNNEN, Stadtführung,

TP: Altes Rathaus/TouristInfo

19:30 LITERARISCHER SALON, Kafkas Tiergeschichten,

Vortrag mit Dr. Helmut Hein, Stadtbücherei

am Haidplatz, Thon-Dittmer-Palais

21:00 *ZWEI SCHNITTEN AUF´M TISCH, neue

Serie bei TVA, mit Meike Fabian und Bettina

Schönenberg, erste Ausstrahlung auf TVA,

weitere am 28.5. um 20 Uhr und am 29.5. um

22 Uhr

Die Regensburger Stadtzeitung

39


27.05. Freitag

TagesTipp

Heute öffnet das Zeltfestival in Lappersdorf

seine Pforten - und gleich mit einem musikalischen

Knaller! JOHNNY WINTER kommt mit

seiner Band ins Zelt - da ist Dabeisein für alle

Rock- und Bluesfans Pflicht!

Theater & Kabarett

19:30 LA TRAVIATA, Oper von Giuseppe Verdi,

Theater am Bismarckplatz

19:30 WATERMAN, oder: Die Helden des Was-

Pete Yorn (Foto Jim Wright)

serhahns, Luspiel/Komödie, kabarettistisches

Schauspiel über die Macht des Wassers,

Turmthater, Watmarkt

in Concert

19:30 BOO BOO´S SOULSHACK, Souljazz, MS

Regensburg

Party

*DULT IM HAHNZELT, Stoapfälzer Spitzbuam,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Donnervögel, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

18:00 IPHIGENIE, Nicht das kleinste bisschen

Wind, A. Mallmann und M. Mezgolich, nach

Euripides, für Kids ab 12 Jahren, Theater am

Haidplatz

Und...

19:00 MORD IN REGENSBURG, Live-Krimi-Event,

Regensburger ermitteln als Hobbydetektive, in

über zehn Locations der Altstadt, interaktives

Rahmenprogramm, spannende Krimireise zu

gewinnen, Tickets (10 Euro) in allen Bücher-

Pustet-Filialen

Auswärts

*2. SPECTACULUM NORDGAVIA, mit Feuerschwanz,

Nachtegschrei und Dudelzwerge,

Moderation: Jolandolo vom Birkenschwamm,

Burg Parsberg

20:00 JOHNNY WINTER & BAND, Die Woodstock-

Legende, Support: Hundred Seventy Split, Zeltfestival,

Lappersdorf

28.05. Samstag

TagesTipp

Alle zwei Jahre veranstaltet der Arbeitskreis

Regensburger Museen die traditionelle Museumsnacht,

die heute über die Bühne geht in 14

Museen von 19 bis 24 Uhr. Sie hat in diesem Jahr

das Motto «Welterbe». Auch heute Abend wird

das Besucherzentrum Welterbe im historischen

Salzstadel an der Steinernen Brücke eröffnet.

in Concert

20:00 GIDON KREMER, an der Violine und Leitung

des Kammerorchesters Kremerata Baltica,

Audimax an der Uni, Universitätsstr.

21:30 PETE YORN, 59:1, München

Party

*DULT IM HAHNZELT, Trixi und die Partylöwen,

Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Stieflziacha, Glöcklzelt,

Dultplatz

Kids

16:00 IPHIGENIE, Nicht das kleinste bisschen

Wind, A. Mallmann und M. Mezgolich, nach

Euripides, für Kids ab 12 Jahren, Theater am

Haidplatz

Und...

*REGENSBURGER MUSEUMSNACHT, u.a.: Begleitprogramm

zur Ausstellung Mythos Marilyn,

Leerer Beutel, Bertoldstr.

12:00 *KOCHEN UNTER VOLLDAMPF, Kochkurs,

mit Karl und Heinz Kaiser, kleine Fahrschule

für Kombidämpfer, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.markthalleregensburg.de

20:00 *JUBILÄUMS-SHOW, zehn Jahre Orientalisches

Tanzstudio Athina, mit Tanzperformance

sowie Aufführungen der Schüler- und Projektgruppen,

anschließend große After-Show-

Party, Antoniussaal, Mühlweg

Auswärts

*2. SPECTACULUM NORDGAVIA, mittelalterliches

Markt- und Lagerleben, buntes Kinderprogramm,

Handwerkskunst und: Gaukler,

Greifvogelaufführung, Schaukämpfe u.v.m.,

Burg Parsberg

*MITTELALTERLICHES KINDERFEST, Spielstationen,

Gaukler, Spielleute u.v.m., Stadtweiher in

Riedenburg, Infos: www.riedenburg.de

20:00 STEFFEN MÖLLER, Viva Polonia, Expedition

zu den Polen, Crashkurs für Auswanderer,

Theaterzelt Das Schloss, München

20:00 WILLY ASTOR, Jubiläums-Tour-Best-Of-

Programm: Tonjuwelen, Zeltfestival, Lappersdorf

29.05. Sonntag

TagesTipp

MOTHER›S FINEST kommen heute ins Zelt in

Lappersdorf. Die Band um Sängerin Joyce

Kennedy ist eine sensationelle Liveband und

spielt Funkrock vom Feinsten! Da geht die Post

garantiert ab! Für die Jüngeren empfehlen wir

als Alternative DONIKKL & DIE WEISSWÜRSCHTL

bereits ab 15 Uhr im VAZ Pfarrheim in Burglengenfeld.

Mai 2011

Theater & Kabarett

19:30 LA TRAVIATA, Oper von Giuseppe Verdi,

Theater am Bismarckplatz

19:30 AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS, Komödie,

das romantisch-komische Theatersolo,

mit Fritz Barth, Turmthater, Watmarkt

in Concert

20:00 RADAR , Modern Jazz, Jazzclub im Leeren

Beutel, Bertoldstr.

Party

*DULT IM HAHNZELT, Xaver Karl und seine Bayerwald

Musikanten, Hahnzelt, Dultplatz

*DULT IM GLÖCKLZELT, Wolfsegger Buam,

Glöcklzelt, Dultplatz

Kids

16:00 IPHIGENIE, Nicht das kleinste bisschen

Wind, A. Mallmann und M. Mezgolich, nach

Euripides, für Kids ab 12 Jahren, Theater am

Haidplatz

Und...

10:30 *FAMILIENBRUNCH, mit internationalem

Frühstück, Vorspeisenvariationen, Hauptgerichten

und Desserts, Restaurant Meilenstein,

Junkerstr.

Auswärts

*DONIKKL & WEIßWURSTIS, Best Of - 10 Jahre,

VAZ Veranstaltungszentrum Pfarrheim, Burglengenfeld

*2. SPECTACULUM NORDGAVIA, mittelalterliches

Markt- und Lagerleben, buntes Kinderprogramm,

Handwerkskunst und: Gaukler,

Greifvogelaufführung, Schaukämpfe u.v.m.,

Burg Parsberg

*BAYERISCHER SPARGELBRUNCH, Sonntagsbrunch,

Monarch Hotel, Bad Gögging

30.05. Montag

TagesTipp

Unser regelmäßiger Tipp zum Monatsende:

bitte nicht vergessen - die neue RSZ besorgen.

Sonst bekommen Sie ab übermorgen keine Tagestipps

mehr!

Theater & Kabarett

19:30 DER STURM, von William Shakespeare,

Theater am Bismarckplatz

40 Die Regensburger Stadtzeitung * Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.


www.regensburger-stadtzeitung.de

in Concert

19:30 6. SINFONIEKONZERT, Werke von Berlioz,

Saint-Saens und Mahler, Velodrom

Kids

09:00 IPHIGENIE, Nicht das kleinste bisschen

Wind, A. Mallmann und M. Mezgolich, nach

Euripides, für Kids ab 12 Jahren, Theater am

Haidplatz

Und...

20:00 *EINE INSEL NAMENS UDO, Simply the

Best, mit Vorpremiere, CinemaxX, Friedenstr.

Auswärts

20:00 MR. BIG, Around The World Tour 2011,

Kesselhaus, München

31.05. Dienstag

TagesTipp

Freilichttheater im Thon-Dittmer-Palais wird

heute geboten - «Das Wirtshaus im Spessart»

steht auf dem Programm!

Theater & Kabarett

19:30 LA TRAVIATA, Oper von Giuseppe Verdi,

Theater am Bismarckplatz

20:30 DAS WIRTSHAUS IM SPESSART, von C. H.

Gutbrod/Franz Grothe, Freilichttheater Thon-

Dittmer-Palais

Kids

11:00 IPHIGENIE, Nicht das kleinste bisschen

Wind, A. Mallmann und M. Mezgolich, nach

Euripides, für Kids ab 12 Jahren, Theater am

Haidplatz

Und...

18:00 *FISCH UND FEUER, Kochkurs, mit Thomas

Mißlbeck und Christoph Hauser, Delikatessen

aus der Heimat, Markthalle Regensburg,

Infos und Anmeldung unter: www.markthalleregensburg.de

19:00 *IM NAMEN DES GESETZES, Kriminalrecht

in alter Zeit, Stadtführung, TP: Altes Rathaus/

TouristInfo

Auswärts

20:00 A TRIBUTE TO MICHAEL JACKSON, mit

Markus Engelstädter & friends, Zeltfestival,

Lappersdorf

* Eine besondere Empfehlung der „Regensburger Stadtzeitung”.

CD-tipps

BuDDY MILLER

„MAJESTIC SILVER STRINGS” (BLUE ROSE)

Mai 2011

Auf dem neuen Album des Genie-Gitarristen, Roots-Riesen und Plant-Produzenten

stimmt einfach alles. Die Songauswahl speist sich aus Traditionals,

amerikanischen Standards und Original-Material. Gemeinsam mit Bill Frisell, Marc Ribot und

Greg Leisz bildet Miller die Majestic Silver Strings, die mal das akustische, mal elektrische Netzwerk

zwischen filigranem Folk-Picking und stampfendem Sumpf-Blues, aus feinstem Country-

Swing und groovendem Roots-Rock liefern. Dazu teilt er sich den Gesang mit verschiedenen

Gast-Stimmen, die jeden einzelnen Song zu etwas Besonderem werden lassen: Ann McCrary,

Patty Griffin, Lee Ann Womack, Chocolate Genious, Shawn Colvin, Emmylou Harris und Gattin Julie

machen diese Produktion auch zu einer stimmlichen Sternstunde. (no.men) ✪✪✪✪✪

WHITESNaKE

„FOREVER MORE” (FRONTIERS)

Das neue Album fällt etwas bluesiger aus als der Vorgänger ‘Good To Be Bad’,

der viele Fans enttäuschte. Diese Produktion zeigt alle Whitesnake-Trademarks

und deshalb besteht kein Anlass zur Sorge - modern klingt die Scheibe

nicht, Classic-Rock-Fans können hier bedenkenlos zugreifen! (P.Ro) ✪✪✪✪

NaZaRETH

„BIG DOGZ” (EDEL)

Knapp drei Jahre sind es her, seit Nazareth sich nach zehn Jahren Studiopause

mit dem kraftvollen „Newz“ zurückgemeldet haben. Und in die gleiche Kerbe

haut auch „Big Dogz“. Da werden keine Gefangenen, sprich keine Konzessionen

an den Massengeschmack oder verweichlichte Hörgewohnheiten gemacht. Da gibt’s

einfach Rockmusik in ihrer reinsten Form. Sechs Songs dauern über fünf Minuten, der längste

knapp siebeneinhalb! Klar ist damit aber auch, dass diese CD kein Klassiker sein kann, auch nicht

sein will. Hier rocken sich schlicht und einfach in allen Ehren gealterte Rockmusiker die Seele aus

dem Leib und entfachen eine unglaubliche Power. Eine Power, die aus dem Rockerherz kommt

und deshalb voll überzeugt und mitreißt. Und garantiert „live on stage“ wirkt im Mai in der Mälze!

(acb) ✪✪✪✪✪

FOO FIGHTERS

„WASTING LIGHT ALBUM” (SONY)

Was kann man von einem Album erwarten, dessen erste Single „Rope“ vom

(US-)Rolling Stone mal eben zum „hairy-testicled, devil-dicked atomic beast

of a single“ erklärt wird? Garantiert einiges! Die Band ist bewusst zurück zu

ihren Anfängen gegangen und hat die neuen Songs in Dave Grohls Garage auf einem analogen

Tonbandgerät aufgenommen. Keine Computer, keine Software - nur eine Wahnsinns-Band, die

von Produzenten-Ikone Butch Vig zu absoluten Höchstleistungen gepusht wird! Unter diesen elf

Songs ist kein Ausfall! (no.men) ✪✪✪✪✪

17 HIPPIES

„PHANTON SONG“ (HIPSTER)

Dieses vierte Studioalbum der 17 Hippies ist wieder ein großes Wurf. Es ist

schier unglaublich welche Stilrichtungen und Einflüsse hier gemixt und zu

einem großen Ganzen verwebt werden. Da findet sich ein französisches

Chanson genauso, wie wie Sixtieseinflüsse und Abgefahrenes Abgefahrenes á á la Captain Beefheart. Dabei wird

in keiner einzigen Note dem Mainstream Tribut gezollt. Was zählt ist die Kunst! Und trotzdem

gehen viele der multilingualen Songs gut ins Ohr und faszinieren. Am 11. Mai spielt diese Band

in der Münchner Muffathalle. (acb) ✪✪✪✪✪

OMNIa

„WOLF LOVE“ (BANSHEE)

Wie kaum eine andere Formation haben Omnia aus den Niederlanden den

Begriff Paganfolk geprägt und zu einem blühenden Genre der folkloristischen

Musikszene gemacht. „Wolf Love“ unterscheidet sich von seinen Vorgängern

vor allm durch seine mannigfaltige Vielseitigkeit. Da winden sich eingängige Melodieläufe mit

anschmiegsamem Pop-Appeal den Gehörgang hinauf, um sich als Ohrwurm festzusetzen.

Andernorts erklingen weltmusische Galantheiten, um im nächsten Augenblick schlaghosenbewehrt

und mit freudvollen Hippie-Klängen in die Tiefen der 68er hineinzuhüpfen. Übrigens

gibt’s als Zugabe eine DVD mit einem Liveauftritt der Band. „Live on stage“ sind sie auch am

11.5. im „Hirsch“ in Nürnberg zu erleben. (P.Ro) ✪✪✪✪/✪

Die Regensburger Stadtzeitung

✪✪✪✪✪✪ = genial ❘ ✪✪✪✪✪ = phänomenal ❘ ✪✪✪✪ = optimal ❘ ✪✪✪ = normal ❘ ✪✪ = banal ❘ ✪ = kastastophal

41


KULTOUR

Veranstaltungen Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

mei LiaBsTe Weis

mi, 1.6., gasThaUs LingaUeR in BeRnhaRdsWaLd, 19.30 UhR

❱ Im Rahmen der Regionaltage im Landkreis Regensburg veranstalten

die „Züchmühler Musikanten“, die Gruppe „Jagabluat“ und die „Geschwister

Reisinger“ beim Lingauer in Bernhardswald ein Volksmusik-

Wunschkonzert.

Man kann sich aus den Stücken der teilnehmenden Gruppen seine

„liabste Weis“, sein Lieblingslied, wünschen.

Das Angebot reicht von Gstanzl, Boarische, Couplets über bayrisch-

böhmische Blasmusik, bis hin zu Jägerliedern; so z.B. das „Tegernseer

Wildschützenlied“, „Mia san vom Wald dahoam“ oder „Rehragout“.

Als Moderator begleitet Heiner Reichert aus Regensburg durch den

Abend. Nach der Auszählung der Musikwünsche werden dann die vier

meist gewünschten Titel jeder Gruppe gespielt und gesungen. Gleichzeitig

kann man bei einer Verlosung ein Privatkonzert von einer der

auftretenden Gruppen gewinnen.

An dem Abend musizieren alle

Teilnehmer kostenlos. Für jeden

Musikwunsch freut man sich über

eine Spende. Der Erlös geht zugunsten

des unter der Trägerschaft der

Barmherzigen Brüder neu errichteten

Wohnheims für Menschen mit

Behinderung.

Für das leibliche Wohl sorgt das

Landgasthaus Lingauer, Eintritt

frei, Tischreservierungen unter:

09407/30708. Infos: www.zuechmuehler-musikanten.de, www.regionaltage.landkreis-regensburg.de,

www.bernhardswald.de ❰

Züchmühler Musikanten Geschwister Reisinger Jagabluat

„JeTzT gehT’s aUf!“

WiRTshaUsmUsiKanTen

in niTTendORf

sO, 22.5., niTTendORf, maRKTpLaTz, 19 UhR

❱ Anlässlich der Neueröffnung der Markt Apotheke in Nittendorf

präsentiert Apothekerin Daniela Scheuerer einen volksmusikalischen

Leckerbissen der Extraklasse. Daniela Scheuerer, Ex-Klarinettistin der

Tanngrindler Musikanten konnte ihre Musikantenfreunde, die BR-Fernsehmoderatorin

Traudi Siferlinger sowie die bayernweit bekannte Couplet

AG für ein Marktplatz-Konzert gewinnen. Die neu besetzte Couplet

AG begeistert mit ihrem frechen Witz und den urkomischen Couplets

und die ebenfalls vielfach

preisgekrönten Tanngrindler

Musikanten aus Hemau sorgen

mit schmissiger Tanzbodenmusik

und Gesang für Stimmung.

Durchs Programm führt schlagfertig

Traudi Siferlinger, die

auch selbst zur Geige greift und

mit ihrer sympathisch frischen

Art das Publikum zum Singen

bringt. Der Eintritt beträgt 16 €,

Karten sind bei der Gemeinde

Nittendorf, dem Cafe Altmann,

der Brauereigaststätte Eichhofen

und der Markt Apotheke

erhältlich. Der Reingewinn soll

den vier Kindergärten der Gemeinde

Nittendorf zur Verfügung

gestellt werden. ❰

30 Die Regensburger stadtzeitung


montag mittwoch

CLUBS & BARS

11.00 STRAND:SIESTA, Happy Hour auf Cocktails,

Strandbad, Beachclub, Donaulände (Nibelungenbrücke/IT-Speicher)

17.00 BOWLING PARTNER DAY, Top-Preis für unsere

Firmen-Partner, bis 19 Uhr: 14 Euro, bis 22 Euro: 17

Euro, nach 22 Uhr 9,90 Euro, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

19.00 PIRATENHÖHLE, Black-, Death-, Trash- und Heavy

Metal, Musik und Cocktailbar, bis 2.00, Fischgässl

22.00 HAPPY HOUR BOWLING, pro Spiel 1,20 Euro, Super

Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

9.00 AG der Deutschen Rheuma-Liga, Telefonberatung

bei Irmtraud Neßlauer: 09407/1354

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark,

Burglengenfeld

10.30 MIT DEM BABY TANZEN, Oriogym für werdende

Mamis und als Rückbildungsgymnastik

nach der Geburt, Orientalisches Tanzstudio Athiná,

Gewerbepark D 53

14.30 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 16.30 Uhr, Donau-

Arena, Walhalla-Allee

15.00 TÄNZERISCHE FRÜHFÖRDERUNG, 5-6 J., Tanzraum,

Schopperplatz, RT-Halle

18.00 ORIENTALISCHER TANZ, Kurs für Einsteiger,

dienstag

CLUBS & BARS

11.00 STRAND:SCHANK, Thurn&Taxis Bier Special,

Strandbad, Beachclub, Donaulände (Nibelungenbrücke/IT-Speicher)

COLLEGE COMMUNITY, Longdrinks 1,90 Euro, Pony,

Obere Bachgasse

19.00 PIRATENHÖHLE, Rock Classics, Musik und

Cocktailbar, bis 2.00, Fischgässl

21.00 TRINK 3, ZAHL 1, U-Bar, Spiegelgasse

22.00 ZAP’N’DUSTER, Zap, Augustinerplatz

23.00 K-ANAL-B, R´n´B & Electro Nonstop, Karma-

Lounge, Obermünsterstr.

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

9.00 BAYERISCHE KREBSGESELLSCHAFT - Psychosoziale

Beratungsstelle bis 12.00, Tel. 599 97 83

9.30 ORIENTALISCHER TANZ, Fortgeschrittene,

Quereinstieg ab 3 J. Tanzerf., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark,

Burglengenfeld

14.00 STUDENTEN-BOWLING, 1 Spiel für 0,99 Euro,

bis 19.00 Uhr, Tel. 0941/40 10 77, Super Bowl, Gewerbepark

D 44

14.30 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 16.30 Uhr,

Donau-Arena, Walhalla-Allee

18.00 ORIENTALISCHER TANZ, Mittel/Fortg., Quereinstieg

ab 2 J. Tanzerfahr., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

19.00 SALSA & MERENGUE TANZKURSE, Fortgeschrittene

1, im Citydom, Straubing

19.00 JIN SHIN JYUTSU, strömen und bewegen,

bis 20.45 Uhr, Tel.: 0941/58612545, Praxis Dagmar

Quick, Untere Bachgasse

19.15 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit

guten Vorkenntnissen, ab 20.30 Uhr: Anfänger mit

42 Die Regensburger Stadtzeitung

Orientalisches Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

20.00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Beginner 1,

im Carlitos, Infos unter: www.salsaparty.de

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, Aufbaukurs/Mittelstufe,

Quereinst. ab 6 Monaten Vorerfahrung, Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

20.30 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit Vorkenntnissen,

bis 21.45 Uhr, Anmeldung: info@flamencoregensburg.de,

Tanzstudio Krippner, Obermünsterstr.

TREFF

9.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität, Schwangerschaft

und Familie, An der Schergenbreite, Tel. 70 44 55

19.00 SHANTY-CHOR, für alle interessierten Sänger,

Probe in der RKW-Kantine/Osthafen

KIDS

15.15 ZIRKUSSCHULE Ferdinand, für Kids von 3-6

Jahre, 16.15 Uhr Zirkusschule für 6- bis 9-Jährige,

17.45 Uhr für Jugendliche (9-15 Jahre), Blindeninstitut

Prüfening

7.00 KINDERTHEATERKURS für über 11-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreasstadel

UND...

ORIGINALMAXX, aktueller Film in englischer Originalversion,

CinemaxX

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

19.00 SCHAUSPIELWERKSTAT, Artikulationskurs für

Erwachsene, Künstlerhaus Andreasstadel

Vorkenntnissen, bis 22.30Uhr, Anmeldung: info@

flamenco-regensburg.de, Tanzstudio Krippner,

Obermünsterstr.

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, neuer Einsteigerkurs,

Quereinstieg ab 5 J., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

20.00 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 22 Uhr, Donau-

Arena, Walhalla-Allee

TREFF

9.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität,

Schwangerschaft und Familie, An der Schergenbreite,

Tel. 70 44 55

19.00 ABENDLICHE FRAGESTUNDE ZU KREBSER-

KRANKUNGEN, psychosoziale Beratungsstelle

der Bayer. Krebsgesellschaft, VHS, Thon-Dittmer-

Palais

KIDS

17.00 KINDERTHEATERKURS für 9- bis 11-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreasstadel

19.30 KARATETRAINING, für Jugendliche ab 16

Jahren, Karate-Akademie, Puricellistr.

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

12.00 Mittagstisch, verschiedene Schnitzel- oder

Bratengerichte, zu günstigem Preis, Welcome Restaurant,

Bulmare, Burglengenfeld

17.45 SARARA SAMBA-TROMMELGRUPPE, 1. Stock,

Theater, Alte Mälzerei

18.00 DINNER FOR TWO, Candlelight-Dinner mit 3

Gängen, bis 22.30 Uhr Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT, Improvisationskurs

für Erwachsene, Künstlerhaus Andreasstadel

19.00 PÄRCHENBOWLING, bis 1 Uhr kostenloses

Mitspielen für Damen, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

CLUBS & BARS

PLAYER´S NIGHT, Zocke um deinen Drink!, Pony, Obere

Bachgasse

17:30 ERDINGER & JÄGERMEISTER HAPPY HOUR, tägl.

bis 18.30 Uhr, Super Bowl, Gewerbepark D 44, Golden

Bowl, Dr.-Gessler-Str.

19.00 PIRATENHÖHLE, Oldie Night, Musik und Cocktailbar,

bis 2.00, Fischgässl

20.00 SALSA LATIN LOUNGE, gratis Salsa & Merengue-

Kurs, ab 21.00 Uhr Salsa & Latin Disco, ab 0.30 Uhr Party

Music, www.salsaparty.de, Scala, Pustetpassage

21.00 CLUB WUNDERBAR, (Fr-Sa: 21.00-4.00, So-Do:

21.00-3.00), Keplerstr.

21.00 EDO UND SEINE TEQUILAS, Musik aus vier Jahrzehnten,

freier Eintritt bis 23 Uhr, ZAP

SUZIE BAFÖG, finanzielle Unterstützung beim Feiern,

Specials für 1 Euro, Suzie Wong, Obermünsterstr.

22.00 ROCKSPECIALS der 60er & 70er mit DJ Norbert,

Alte Mälzerei, Keller

23.00 QUERBEET, Party-Hits von A bis Z, Karma-Lounge,

Obermünsterstraße

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr, auch

an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark, Burglengenfeld

14.00 STUDENTEN-BOWLING, 1 Bowlingspiel für 0,99

Euro, für Schüler und Studenten, bis 19.00 Uhr, Tel.

0941/959 88, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

17.30 ORIENTALISCHER BAUCHTANZ - TEENIES, Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

18.30 BOLLYWOOD-DANCE CLASS, Quereinstieg

jederz. mgl., keine Tanzvorerf. nötig, Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

18.45 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Beginner 1,

im ehem. Rios, Deischgasse, Infos unter: www.salsaparty.de

19.15 HIPHOP, ab 20.15 Uhr MODERN DANCE, TC-Blau-

Gold Regensburg, Puricellistr.

19.30 ORIENTALISCHER TANZ, „Reife Früchtchen“ für

Damen, Quereinstieg mgl., Orientalisches Tanzstudio

Mai 2011

Athiná, Gewerbepark D 53

19.30 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 22.30 Uhr, Disco-

Lauf mit DJ, Donau-Arena, Walhalla-Allee

TREFF

15.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität,

Schwangerschaft und Familie, An der Schergenbreite,

Tel. 70 44 55

18.00 GREENPEACE-GRUPPE, bis 20.00, Taubengässchen

KIDS

15.30 OFFENES MALATELIER UND ZEICHENKURS, mit

Carolin Samson, Kinder von 5 bis 14 J., Kinderakademie

Fliegenpilz

16.00 KINDERTREFF in der Stadtbücherei für Kids 5 bis

9 J., Haidplatz

16.15 ORIENTALISCHE TANZGYMNASTIK, „kleine

Dschinnies“ ab 5 J., Quereinstieg jederz., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

17.00 KINDERTHEATERKURS für 7- bis 9-Jährige,

Schauspielwerkstatt im Künstlerhaus Andreasstadel

17.30 MODERN-ORIENTAL-DANCE für Teenies, Quereinstieg

jederzeit mgl., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

UND...

9.00 BAYERISCHE KREBSGESELLSCHAFT - Psychosoziale

Beratungsstelle bis 12.00 Uhr und 17.00-19.00

Uhr, Tel. 599 97 83

10.00 SCHULDNERBERATUNG bis 12.00 Uhr, IBW, Gesandtenstr.

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

18.00 DINNER FOR TWO, Candlelight-Dinner mit 3

Gängen, bis 22.30 Uhr Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

18.30 AIDS-HILFE - Anonyme Telefonberatung bis

20.30 Uhr, Tel. 0700/44533-941

19.00 AFTER WORK PAINTING, bis 22.00 Uhr, Galerie &

Raumstatt, Am Stärzenbach

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT, Schauspieltechnik für

Erwachsene, Künstlerhaus Andreasstadl

20.00 PIZZA DAY, Super Bowl, Im Gewerbepark D44

Termin-Änderungen oder Neueinträge bitte bis zum 22. des vorherigen Monats an: Fax: 0941/56 02 42 oder mail: info@regensburger-stadtzeitung.de.

Der Eintrag aller Termine erfolgt ohne Gewähr! (In den Ferien oder an Feiertagen können Termine

entfallen.)

IMPRESSUM „Die Regensburger Stadtzeitung“

Verlag Peter Kittel • Tel. 0941-53836

Margaretenstr. 8 • Fax 0941-560242

93047 Regensburg

E-Mail: rsz@regensburger-stadtzeitung.de

www.regensburger-stadtzeitung.de

Redaktion: Peter Kittel (Ltg.), Anni Roßbacher-Mendel, Heinz Karl, Margot Pillhatsch, Andreas

Hanauer, Norbert Mendel, Herma Stahlmann, Ulrich Lechte, Nicole Seidinger, Roland Kittel, Beni

Hoffmeister, Renate Högl, Holger Steinmetz, Sorsol Media, A.C. Braun, Jasmin Kerschbaum, Aline

Lutz; Anzeigenverkaufsleitung: Margot Pillhatsch, Fotos: Magic, A.C. Braun, Tino Lex, Tobias

Büttner, Layout&Gesamtherstellung: Passwort GmbH Regensburg

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors und nicht zwangsläufig

die der Redaktion wieder. Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 12 vom 20.10.2009. Nachdruck, auch

auszugsweise, insbesondere der Anzeigen, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages.

Kostenlose Verteilung.

„Die Regensburger Stadtzeitung“ ist der IVW angeschlossen,

das bedeutet: Geprüfte Auflagenangaben.

© Peter Kittel

Verlagsgesellschaft mbH

Varrentrappstraße 53

60486 Frankfurt am Main

Tel: 069 / 97 95 17-10 • Fax: 069 / 97 95 17-19

e-mail: info@citymedien.de

www.citymedien.de


www.regensburger-stadtzeitung.de

donnerstag freitag

CLUBS & BARS

TREFF

17.30 STRAND:AKTIV, BeachVolleyball, ab 19 Uhr:

STRAND:IDYLL, After Work Lounge, Strandbad, Beachclub,

Donaulände (Nibelungenbrücke/IT-Speicher)

9.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität, Schwangerschaft

und Familie, An der Schergenbreite, Tel. 70

44 55

STUDI-NIGHT, jeder Longdrink für 3,20 Euro, Pony,

Obere Bachgasse

18.00 GREENPEACE-BÜROZEITEN, bis 20.00 Uhr, Taubengässchen

19.00 PIRATENHÖHLE, Rock von zart bis hart, Musik

und Cocktailbar, Fischgässl

19:00 FIRMEN-BOWLING, Gruppentarife für Firmen,

Super Bowl, Gewerbepark D44, Golden Bowl, Dr.-

Gessler-Str.

21.00 TRIPLEDECKER, Cocktails, U-Bar, Spiegelgasse

22.00 3-2-1-Prinzip, 3 Euro Eintritt, 2 Euro für alle offenen

alkoholischen Getränke, 1 Euro für alle offenen

alkoholfreien Getränke, Funpark, Langobardenstr.

19.00 BOWLING-FIRMENTAG, Gruppentarife für Firmen,

Super Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl,

Dr.-Gessler-Str., Info: www.superbowl.de

19.00 MUSIKERWERKSTATT, Musiksessions für interessierte

Musiker, (jeden 1. und 3. Donnerstag), Galerie

und Raumstatt, Am Stärzenbach

19.00 SKATCLUB REGENSBURG, offener Spielabend, 2

Serien à 48, SC Sportheim

KIDS

23.00 GAYDAY, Scala, Pustetpassage

23.00 K-ZWEI – EINMAL ZAHLEN, ZWEIMAL TRINKEN,

Doppeldecker auf alle Getränke, ermäßigter Eintritt

für Studenten, Karma Lounge, Obermünsterstr.

14.00 ZIRKUSSCHULE Ferdinand, für Kids von 3-6 Jahren,

15.00 Uhr für 6-9-Jährige, 16.30 Uhr für Jugendliche

(9-15 Jahren), Turnhalle SC, Alfons-Auer-Str., Infos

unter: www.zirkusschule-regensburg.de

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr, auch

an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark, Burglengenfeld

14.30 ELTERN-KIND-TURNEN, der große Spaß für

Kinder und Eltern, Orientalisches Tanzstudio Athiná,

Gewerbepark D 53

17.00 STREET DANCE & MTV HIPHOP, 1+2 Jugendl.

Tanzraum, RT-Halle, Schopperplatz 6

15:00 AG der Dt. Rheuma-Liga, persönl. Beratung bei

AOK, 8jeden 1. Donnerstag im Monat), Bruderwöhrdstr.

18.00 ORIENTAL. TANZ, Aufbau/Mittelstufe, Quereinst.

mgl. ab ca. 1 J. Tanzvorerf., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

19.00 SALSA&MERENGUE Ladies Styling, im Ritmo,

Puricellistr.

19.30 ORIENTAL. TANZ, Kurs für Einsteiger, Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

16.00 KINDERTHEATERKURS für 5-7-Jährige, Schauspielwerkstatt

im Künstlerhaus Andreasstadel

16.15 ORIENT. TANZGYMNASTIK, für kleine „Dschinnies“

ab ca. 3 J. geplant, Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

19.30 KARATETRAINING, für Jugendliche ab 16 Jahren,

Karate-Akademie, Puricellistr.

UND...

9.00 BAYERISCHE KREBSGESELLSCHAFT - Psychosoziale

Beratungsstelle bis 12.00 Uhr, Tel. 599 97 83

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

17.00 AFTER WORK, Museum am Abend, ab 17 Uhr

freier Eintritt, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Dr.-

Johann-Maier-Str.

17.00 INFOVERANSTALTUNG zu Fragen rund um die

Fahrerlaubnis, TÜV SÜD Pluspunkt GmbH, Maximilianstraße

18.00 DINNER FOR TWO, Candlelight-Dinner mit 3

Gängen, bis 22.30 Uhr, Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

20.00 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 22 Uhr, Donau-

Arena, Walhalla-Allee

18.00 MONGDRATZERL, bay. Schmankerl in Probierformat,

Landgasthof Sperger, Hauptstr., Thalmassing

20.00 SALSA&MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

1, im Ritmo

19.00 SCHAUSPIELWERKSTATT, Theaterproduktion,

Künstlerhaus Andreasstadel

21:00 SALSA&MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

2/3 im Ritmo, Infos: ww.salsaparty.de

19.00 SKATCLUB REGENSBURG, offener Spieleabend, 2

Serien à 48, SC Sportheim

samstag

CLUBS & BARS

14.00 STRAND:BAR, Strand satt statt Stadt, Strandbad,

Beachclub, Donaulände (Nibelungenbrücke/

IT-Speicher)

PONY-PARTY-NIGHT, diverse Flaschenspecials, Pony,

Obere Bachgasse

19.00 PIRATENHÖHLE, Rock und Metal, wechselnde

Angebote, Musik und Cocktailbar, Fischgässl

20.00 DISCO BOWLING, DJ PARTYMUSIK Zwischenspiele,

Super Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl,

Dr.-Gessler-Str.

21.00 DOPPELDECKER, Cocktails, U-Bar, Spiegelgasse

22.00 CULT COMMERCIAL, jedes Pils vom Fass 1,50

Euro, ZAP

23.00 PAYBACK NIGHT, Hol dir die Gutscheine in der

Galerie, Suzie Wong, Obermünsterstr.

23.00 DUB CLUB, (jeden ersten Samstag im Monat),

Alte Mälzerei

23.00 K-LUB 25, Clubbing Deluxe, Karma Lounge,

Obermünster Str.

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark,

Burglengenfeld

16:00 SALSA & MERENGUE Tanzkurs Beginner, Tanzstudio

Ritmo, Puricellistr.

17.00 STREET DANCE & MTV HIPHOP, 1+2 Jugendl./

Erw. Tanzraum, RT-Halle, Schopperplatz

19.30 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 22.30 Uhr, Disco-

Lauf mit DJ, Donau-Arena, Walhalla-Allee

KIDS

10.00 DEUTSCHFÖRDERGRUPPE für ausländische

Kinder, Ostengasse

10.30 JUNGES KUNSTFORUM, vierwöchige Atelierkurse

für Kinder, bis 12.30 Uhr, Anmeldeschluss sieben

Tage vor Kursbeginn, Kunstforum Ostdeutsche

Galerie, Dr.-Johann-Maier-Str.

UND...

10.00 EARLY BIRD BOWLING, bis 14 Uhr, die Bahn für

8,99 Euro pro Std. inkl. Leihschuhe, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

18.00 DINNER FOR TWO, Candlelight-Dinner mit 3

Gängen, bis 22.30 Uhr, Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

20.00 LIVE-MUSIK, Fasslwirtschaft, Riedenburg

CLUBS & BARS

WEEKEND-WARM-UP, Getränkespecials, Pony, Obere

Bachgasse

19.00 PIRATENHÖHLE, Rock & Metal, vom Feinsten

mit DJ Earl Schubi, Musik und Cocktailbar, bis 2.00,

Fischgässl

20.00 HOT BOWLING FRIDAY, Super Bowl, Gewerbepark

D 44, Golden Bowl, Dr.-Gessler-Str.

21.00 SALSAPARTY & VIBE CLUB, mit gratis Salsa,

anschließend Salsa Mereque & Bachatarhythmen

mit Salsaparty.de-DJ-Team, Black Area: DJ Flash B &

MC Hollywood, bis 5 Uhr, Funpark

21.00 CLUBBAR, CUBA LIBRE 3,80 Euro, U-Bar, Spiegelgasse

22.00 TANZERIA-GROOVE CLUB, HipHop bis Heftig,

Alte Mälzerei, Keller

22.00 ROCK CLASSICS, bis 24 Uhr, jedes frisch gezapfte

Bier für 1,50 Euro, ZAP

22.00 SALSA-PARTY, Ronnie Biggs Club, Friedensstraße

22.30 VIBE CLUB, The Finest in Music, für Ladies

freier Eintritt bis 23.30 Uhr, im Tanzcafé ab 21.30 kostenloser

Salsa- und Merengue-Tanzkurs, Funpark,

Langobardenstr.

23.00 STUD CLUB, 2 Euro Eintritt mit Studentenausweis,

Suzie Wong, Obermünsterstr.

23.00 MOTTO-PARTY, INDIES, WAVE & EBM-Sound,

Disco-Family, Scala, Pustetpassage

23.00 K-FREITAG, DJ Switch’s Power Night, jeden

ersten Freitag: Ladykracher, Karma-Lounge, Obermünsterstr.

BODY & SOUL

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regensburger

Westbad

9.30 ORIENTALISCHER TANZ, Fortgeschrittene, Quereinstieg

mgl. ab ca. 5 J., Tanzvorerfahr., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr,

auch an Sonn- und Feiertagen

sonntag

Mai 2011

17.45 FLAMENCO – LOS FLOREOS, Anfänger mit

guten Vorkenntnissen, bis 19.00 Uhr, Tanzstudio

Krippner, Obermünsterstr., Anmeldung: info@

flamenco-regensburg.de

19.00 BOLLYWOOD-DANCE, Quereinst. Jederz., ohne

Tanzvorerf., Orientalisches Tanzstudio Athiná, Gewerbepark

D 53

22.00 Mitternachtssauna, jeden letzten Freitag im

Monat, Bulmare, Im Naabtalpark, Burglengenfeld

TREFF

9.00 PRO FAMILIA, Beratungen zu Sexualität,

Schwangerschaft und Familie, An der Schergenbreite,

Tel. 70 44 55

20.30 FRAP, Frauenbandprojekt, Alte Mälzerei, 3.

OG, Kontakt Tel. 0177/971 28 50 oder info@frapregensburg.de

KIDS

16.15 ORIENTALISCHER TANZSPASS f. Mädchen ab

ca. 8. J., Quereinstieg jederz., Orientalisches Tanzstudio

Athiná, Gewerbepark D 53

16.30 KARATETRAINING, für Kinder- und Jugendliche

ab sechs Jahren, Karate-Akademie, Puricellistr.

17.30 ORIENTALISCHER TANZ Mittelstufe/Fortgeschrittene,

Quereinst. ab 2 J. Tanzvorerf., Orientalisches

Tanzstudio Athiná, Gewerbepark D 53

18.00 OFFENER TREFF für Jugendliche ab 12, Jugendzentrum

Fantasy, Taunusstr.

UND...

10.30 EINE HISTORISCHE STADT ERLEBEN, Stadtführung,

auch 14.30 Uhr, TP: Altes Rathaus

17.00 INFOVERANSTALTUNG zu Fragen rund um den

Führerschein, TÜV Life Service GmbH, Bahnhofstr.

18.00 DINNER FOR TWO, Candlelight-Dinner mit 3

Gängen, bis 22.30 Uhr Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

18.00 ITALIENISCHER ABEND, Spezialitätenbuffet

und Pasta-Showkochen sowie Wein aus dem

Holzfass, bis 22.30 Uhr, Restaurant Brandner, Sorat

Insel-Hotel

CLUBS & BARS

KIDS

14.00 STRAND:BAR, Strand satt statt Stadt, Strand- 10.00 ACTION FÜR KIDS, von 5 bis 12 Jahren, Postbad,

Beachclub, Donaulände (Nibelungenbrücke/ hof gegenüber CinemaxX, Info-Tel. 64 84 22

IT-Speicher)

15.00 KASPERLTHEATER LARIFARI (wechselndes

21.30 ALL YOU CAN BOWL! für 5,99 Euro, Super Programm), auch 16 und 17 Uhr, Café Vitus, Hinter

Bowl, Gewerbepark D 44, Golden Bowl, Dr.-Gess- der Grieb 8

ler-Str.

21:00 SALSA, Café Schiller, Rote Stern Gasse

BODY & SOUL

UND...

FAMILIENTAG, Familientarif und Kinderprogramm,

CinemaxX

9.00 BADESPASS PUR, täglich bis 22 Uhr, Regens- 10.30 SONNTAGSBRUNCH, bis 16.00, Hotel/Restauburger

Westbad

rant Roter Hahn, (jeden 1. Sonntag im Monat),

10.00 WOHLFÜHLBAD BULMARE, tgl. bis 22 Uhr, Rote-Hahnen-Gasse,

auch an Sonn- und Feiertagen, Im Naabtalpark, 10.30 STADTFÜHRUNG, „Eine historische Stadt

Burglengenfeld

erleben“, tgl., auch 14.30, TP: Tourist-Info, Altes

14.30 ÖFFENTLICHER EISLAUF, bis 16.30 Uhr, Rathaus

Donau-Arena, Walhalla-Allee

12.00 SONNTAGS-WG, Christian lang und DJ Pierre

16.00 Ladies Styling, Stufe 1, Ritmo, Puricellistr.

18.00 SALSA, Vorbereitungskurs für Mittelstufe,

TangoimFluss

19.00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortgeschrittene

2/3, im TangoimFluss

bewohnen die gong fm-Sonntags-WG, neu auf

gong fm

14.00 SCHNUPPERNACHMITTAGE AUF DEM SA-

MAINHOF, Ponyführen, Ausritte, etc., therapeutische

Angebote mit und ohne Pferd, Shiatsu,

Reiki, etc., (jeden ersten Sonntag im Monat), Sa-

19.00 LOLLYPOP BOWLING, mit Musik der 70er-, mainhof, Parsberg

80er- und 90er-Jahre und Getränkegewinnen,

Super Bowl, Im Gewerbepark D44

15.00 KUNSTHISTORISCHE Führung, (jeden 1.

Sonntag im Monat), mit Kunsthistoriker Dr. Peter

20.00 SALSA & MERENGUE TANZKURS, Fortge- Morsbach durch die Bayerische MusikAkademie

schrittene 1, im TangoimFluss, Infos unter: www.

salsaparty.de

Schloss Alteglofsheim, Am Schlosshof

Die Regensburger Stadtzeitung

43


MUSIK

By NOMEN

Konzerte Mai 2011

SteFan dettl

Sa, 21.5., UnI-MenSa, 20 UHR

❱ Der Mai wird in diesem Jahr mit einer ganz besonders charmanten

Portion bayerischer Mundart eingeläutet: da startet die Solotournee

des Chiemgauer Musikers, der mit seiner Formation LaBrassBanda in

den letzten zwei Jahren jede Menge Erfolgsrekorde gebrochen hat.

Bis Mitte Jahres machen LBB Pause, dafür ist Dettl jetzt mit Rockband

unterwegs. Die Tournee, trägt den plakativen Titel „rockstar“ und steht

damit ganz im Zeichen von seinem ersten Soloalbum „rockstar“, das

ebenfalls beste Kritiken erhalten hat. Übrigens im Dezember spielt er

mit LBB in der Donau-Arena! ❰

attwenGeR

FR, 20.5., alte MälzeReI, 21 UHR

Red Hot CHIllI PIPeRS

So, 8.5., GloRIa, 20 UHR

❱ Diese schottischen Dudelsack-

Rocker füllen inzwischen große

Rockarenen mit ihrem eigenwilligen

Coversound. R’n’R-Klassiker

von AC/DC, Queen oder Coldplay

auf diese ganz eigene schottische

Weise interpretiert ist ja auch neu.

Und das kommt wirklich gut rüber,

ist absolut partykompatibel. Am

besten selber davon überzeugen,

die Schotten spielen im Mai im

„Gloria“. ❰

RantanPlan

So, 8.5., alte MälzeReI, 20 UHR

❱ Mit ihrem Album “Unleashed”

geht es für Rantanplan

back to the roots:

der klassische Skapunk

steht wieder im Mittelpunk

bei den fünf Hamburgern!

Natürlich schwimmen sie

mit ihren Songs einmal

mehr gegen den Strom.

Trotzdem - schweißtreibend

und irgendwie sexy sind diese Beats aus dem kühlen Norden.

Als Support sind The Bangeek Mafia mit von der Partie. ❰

❱ Gegen diese Austria-Volksmusiker wirkt

jede Indieband wie ein Kirchenchor. Seit

1991 experimentieren Hans-Peter Falkner

und Markus Binder mit den Wurzeln

der alpenländischen Musik und nehmen

Anleihen von überall her auf – das reicht

vom Punk über den Blues bis zum Hip-

Hop. Auf ihrer neuen CD „Flux“ mischen

sie R‘n‘R & Swing, Turbopolka & Speedlandler,

Synthie & Brass, Kantri & Dschakkabum,

dazu gibt’s sogar noch Geschichten.

Und das alles nur mit Schlagzeug

und Steierischer, auch wenn diese gelegentlich durch Effektgeräte gejagt wird. ❰

MotHeRS FIneSt

So, 29.5., zeltFeStIval laPPeRSdoRF, 20 UHR

❱ Ihr explosives Gemisch aus Jazz, R&B, Rock, Funk und Heavy

Metal sorgt schon seit Jahren für schweißtreibende Shows, die

als provokativ und leidenschaftlich gelten. Mit ihrer spektakulären

Hardfunk-Nummer „Baby Love“ landeten Mothers Finest

vor Jahren einen Welthit. Titel wie „Mickeys Monkey“ oder

„DisgoThiswayDisgothatway“ sind Klassiker, geprägt von Joyce

Kennedy`s sexy-feministische Ausstrahlung und ihrer souligen

Gospelstimme. Die legendäre Rock & Funkband ist 2011 wieder

auf Tour und gastiert beim Zeltfestival. Im Vorprogramm spielen

Orange Fizz, eine Band des vom Rock.Büro SÜD durchgeführten

BY-on Förderprojektes. ❰

44 Die Regensburger Stadtzeitung


MUSIK

By NOMEN

Mai 2011 Konzerte

JoHnny wInteR

FR, 27.5., zeltFeStIval laPPeRSdoRF, 20 UHR

❱ Eröffnet wird das Lappersdorfer Festival vom texanischen Gitarrenzauberer,

der seit den 70ern zu den ganz Großen im Bluesrock zählt.

Über Winter muss man deshalb nicht mehr viele Worte verlieren. Da

werden die Augen von Rockmusik-Kennern leuchten, schließlich gilt

Johnny Winter als einer der einflussreichsten Bluesrock-Gitarreros

dieses Planeten. Als Support kommt noch eine sehr interessante Band

mit: Hundred Seventy Split. Der Name sagt sicher vielen wenig, doch

dahinter verbergen sich mit Joe Gooch und Leo Lyons zwei Mitglieder

von TYA, die hier ihre rockige Seite zeigen mit einer straighten Bakkingband.


25. Jazz an deR donaU

CelebRate MUSIC In StRaUbInG!

❱ Das „Jazz an der Donau“ in

Straubing feiert in diesem Jahr

seinen 25. Geburtstag. Erneut

schnürten die Veranstalter ein

hochkarätiges Programm aus

Top-Acts, Legenden und vielversprechenden

Newcomern. Den

Auftakt der Geburtstags-Sause

übernimmt am 13. Juli die britische

Acid-Jazz- und Funk-For-

JaMaraM

mation Jamiroquai; am 14. Juli geben sich die amerikanischen Edel-

Rocker von Toto die Ehre. Der 15. Juli steht dagegen ganz im Zeichen

der jungen bayerischen Szene – mit Auftritten von La Brass Banda und

Los Dos Y Companeros. Jazz-Gourmets kommen am Samstag, den

16.7. mit u.a. Shows von Musiklegenden wie Al Jarreau, Sergio Mendes

und Soulbop feat. Bill Evans und Randy Brecker auf ihre Kosten. Musik-

Kabarettistin Martina Schwarzmann sorgt am Sonntag (17.7.) für ein

humorvolles Finale. Neben den hochkarätigen Acts ist das Event aber

auch für stressfreies Ambiente, faire Ticketpreise und grandiose Stimmung

bekannt. Für Musikfans also ein Muss. Weitere Informationen

finden sich unter www.jazzanderdonau.de ❰

Die Regensburger Stadtzeitung

13. JULI

14. JULI

15. JULI

16. JULI

17. JULI

11 Veranstalter: Jazz an der Donau e. V. Programmänderungen vorbehalten.

STRAUBING

13.-17. Juli 2011

Jamiroquai

Toto

LaBrassBanda

KELLER STEFF • LOS DOS Y COMPANEROS

Sergio Mendes

Al Jarreau

RANDY BRECKER / BILL EVANS SOULBOP

FEAT. MEDESKI, MARTIN & WOOD • CYMINOLOGY

Martina

Schwarzmann

WWW.JAZZANDERDONAU.DE

45


MUSIK

By NOMEN

Konzerte Mai 2011

By NOMEN

TIPPS FÜR GIGS GIGS UnteR

FReIeM HIMMel

Jetzt ist es bald soweit, und wenn die Sonne sich

nicht lumpen lässt, steht auch heuer einem tollen

Open Air-Festival-Sommer nichts im Weg. Traditionell

wird der Festivalreigen mit einem wahren

Paukenschlag bei „Rock im Park” in Nürnberg eröffnet.

Und noch viele Festivals, kleine und große,

folgen ab Juni. Im folgenden gibt es neben dem

Mega-Event drei weitere Tipps.

Die Zeit des Wartens ist bald vorbei und die Fans haben sich in Erwartung

eines heißen Festivalsommers in Nürnberg schon in Massen ihre

Tickets für „RoCK IM PaRK“ vom 3. bis 5. Juni gesichert, das mit SySteM

oF a down, ColdPlay und KInGS oF leon drei spektakuläre und

musikalisch höchst unterschiedliche Headliner präsentiert. Insgesamt

werden 85 Bands auftreten, mit von der Partie sind Acts wie In Extremo,

Stereo MC’s, Social Distortions, Mado Diao, Volbeat, Selig, Wolfmother

oder Söhne Mannheims, um nur einige zu nennen. Also ein hochkarätiges

und breitgefächertes Line-Up und das zu Preis von 170 Euro (incl.

Müllpfand, Camping und Parkgebühren). Mehr Infos unter www.rockim-park.com

Das „PFInGSt oPen aIR“ in Hauzenberg bei

Passau ist das Kult-Event in Südostbayern – seit

nunmehr 30 Jahren findet das Festival schon

statt! Inmitten der hügeligen Landschaft des

Bayrischen Waldes wird vom 10. – 12. Juni gecampt,

gefeiert und gechillt, mit exquisiter Musik

und spannendem Rahmenprogramm wie

z.B. einem Kulturzelt. Alternatives Flair trifft auf

neue Trends, garniert mit typisch niederbayrischer

Gemütlichkeit – das ist das Pfingst Open

Air mit Bands wie Flogging Molly, Boysetsfire,

Johnossi, Egotronic, 17 Hippies, Casper, Gisbert

zu Knyphausen, Dubioza Kolektiv, Uwe Kaa & One Drop Band, Hanato

Chiruran, The Rudes, Supervision, Marco XY, Soulscare, Zyprian u.v.m,

aus der Regensburger Szene sind Pussies of Death mit dabei.

Auch das „oPen aIR aM beRG“ bei

Eichstätt ist ein Traditionsfestival in

Bayern. Vom 10. bis 11. Juni ist hier

wieder Treffpunkt für einen bunten

Mix aus lokalen, nationalen und internationalen

Acts. Newcomer, Geheimtipps

und Alteingesessene werden

gleichermaßen vertreten sein und den

SteckBrief

LOST IN A BAR

„Von Motown bis Jazz“ - so wurden die fünf Musiker auf einem ihrer auftritte vom

Veranstalter angekündigt. Und auch wenn dieses Spektrum ein ziemlich breites zu

sein scheint, ist es doch recht zutreffend für die Musik, welche diese regensburger

Combo darbietet. Ursprünglich als Geburtstagsüberraschung konzeptioniert, ging

es dem Ensemble darum eine Feier mit unaufdringlicher, dennoch mitreißender

Liederauswahl zu schmücken. Die Instrumentalisten Klaus Flossmann (Gitarre),

Johannes Molz (Bass, Contrabass), Hermann Wandtner (Piano, Keyboards) und

andreas Kuhn (Schlagzeug, Percussion) haben sich zur aufgabe gemacht, aktuelle

Hits zu „verfunken“ oder nach deren Originalen zu forschen. „Das kenn‘ ich

doch irgendwoher“ ist ein viel gehörter ausspruch im Publikum auf einem Lost

in a Bar-Konzert. So werden rihanna oder Kelis plötzlich mit souligen Piano-Soli

versehen oder Discoperlen von The Gossip oder Lady Gaga erfreuen sich über echte

Instrumente und ehrliche Interpretationen, fern von Computern und Effekthascherei.

So schaffen Lost in a Bar eine spannende Mischung, aus Stil und Energie,

aus Wohlbekanntem und seltsam Vertrautem. Ein völlig neues, nein, ein völlig

anderes Musikerlebnis. Der sensiblen Powerfrau Ulla Niedermaier gelingt es mit

ihrer facettenreichen Stimme sowohl sehr zerbrechliche Stücke von Sängerinnen

wie Norah Jones oder Sade darzubieten als auch, je später der abend wird, das

volle Spektrum des Blues, rock oder Funk abzudecken. amy Winehouse oder

aretha Franklin lassen da grüßen, aber auch vor männlichen Interpreten wie den

Beatles, Stevie Wonder oder Dean Martin wird kein Halt gemacht.

MehR INfOS uNTeR www.LOSTINABAR.de

Berg ordentlich rocken. Mit von der Partie sind Bands wie Samy deLuxe,

Mono & Nikitaman, Korpiklaani, Neaera, Che Sudaka, Molotov, Boikot,

Dubioza Kolektiv, Rotfront, Kaso Perdido, Hanato Chiruran, Zaunpfahl,

Para Black, Zico, Tamad, Pipes & Pints, Chaotic Statement sowie Lokomotive

Blokschoij aus der Regensburger Szene. Nähere Infos dazu unter

www.openairamberg.de.

Das „CaMPUSFeSt“ sollte am 9.

Juni bei jedem Regensburger Musikfan

im Terminkalender stehen.

Sechs musikalische Acts bringen

auf der Bühne den Campus zwischen

Hochschule und Universität

Regensburg zum Kochen. Regionale

und überregionale Bands beschallen

mit Indie, Rock oder Electronic

ab 14:00 Uhr die grünen Campuswiesen. Mit dabei sind Everyday

History, Sir Moron & TheVillains, Loosing Sticks, Zico und Bilderbuch. Ab

22 Uhr wird’s dann noch eine After-Show-Party mit Großstadtgeflüster

in der Mälze geben. Das CAMPUSFEST ist ein Fest von Studierenden der

Hochschulen in Regensburg für alle, die einen musikalischen Tag auf

den grünen Wiesen des Regensburger Campus verbringen wollen.

46 Die Regensburger Stadtzeitung


MUSIK

By NOMEN

Mai 2011 Konzerte

LIVeKritiK SO WAR’S!

KYUSS LIVES – rockt!

Wenige Bands besitzen

einen ähnlichen Kultstatus

wie die Urväter

des Wüstenrock - Kyuss.

Die sind jetzt wieder

zurück auf den Bühnen

nach langjähriger Pause.

Zwar nicht vollständig

in der Orginalbesetzung,

doch als „Kyuss

Lives“ sind drei Gründungsmitgliedern

Nick Oliveri, John Garcia und Brant

Björk drei Gründungsmitglieder mit von der Partie, und

die haben nichts verlernt. Nach kurzer anlaufphase

lief die Stoner-Maschinerie am 19.3. im ausverkauften

München „Backstage“ auf Hochtouren. Da wurden gut

zwei Stunden Vollgasrock geboten, der wahre Begeisterungsstürme

beim Publikum auslöste. Toller Gig!

Szene regensburg

Mit tHe RavenFly präsentiert

sich erstmals eine

neue Band „live on stage“

am 13. Mai in der Mälze. Zusammengefunden

haben

Sängerin Jade Ardela und

Gitarrist Marc Oliver, der

auch für die Keyboards verantwortlich

ist, begannen

bereits vor fünf Jahren gemeinsam

Musik zu machen,

die sie als Mystic Rock umschreiben.

Dunkle Klänge,

kraftvolle Metal-Hymnen

oder gefühlvolle Balladen

bestimmen den Sound, den

sie auf der Bühne unterstützt

von Chris Hofbauer (Drums),

MC Sperber (Bass) und einer

Background-Sängerin präsentieren.

Eine erste CD mit

12 Songs liegt auch schon

vor mit „The Turning Tide“.

Mehr Infos unter www.ravenflymusic.com

oder www.

myspace.com/ravenflymusic

atoMIC, die Band um die

Marschel-Brüder, braucht

noch drei Tag im April im

Münchner Telstar-Studio, um

die Arbeiten an der nächsten

CD abzuschließen. Danach

geht’s zum Mastern in die

Skyline-Tonfabrik und Düsseldorf

und – man lese und

staune – die Abbey Road-

Studios in London. Für den

September ist eine Deutschland-Tour

geplant, die sie zusammen

mit Steve Cradock,

dem Gitarristen von Ocean

Die Regensburger Stadtzeitung

Colour Scene und Paul Weller,

bestreiten werden. Gigs

von Hamburg bis Dresden,

von Frankfurt bis Berlin sind

bereits gebucht. Vielleicht

spielen sie auch bei uns –

wäre doch aus was?

Im Mai geht das „Heimspiel“

ab 26. ab 21 Uhr in der Mälze

über die Bühne – wie immer

mit einem Dreier-Pack: SelloUt

KId (ex-Chelsea Smile)

kommen mit druckvollen

Gitarren, einem dominierenden

Schlagzeug und melodischem

Gesang im „Ami-

Alternative-Rock-Gewand“.

Einprägsame Riffs und

schmetternde Soundbatterien

sind das Markenzeichen

von GeneRal SHeRMan,

die ihren Sound in erster Linie

als „Rock“ - oder, wenn

es sein muss, als „New Rock

- verstanden haben wollen.

Ohne auf melodische Parts

zu verzichten, harmonieren

bei eXCRete Clean- und

Shoutgesang mit der Härte

von „Post-Hardcore.

Anfang der 80er war Regensburg

durchaus ein Pflaster

für subversive, dilletantistische

Rockmusiktendenzen.

Die aus Cham stammende

CHaoten CoMbo 7 (später

kurz CC7) gehörte lange Jahre

mit zur einheimischen Untergrund-

und Geheimtippszene.

Bereits 1982 nahmen

JAMIROQUAI – überzeugend!

Derzeit sind die britischen acid-Jazzer auf Europatournee.

Und Sänger Jay Kay und seine Combo füllten die

Münchner Olympiahalle am 26.3. nach fast fünf Jahren

Pause noch immer gut.

Und noch immer gelingt

es ihnen mit Leichtigkeit,

die Menge zum Tanzen

zu bringen. Vom ersten

Takt an groovt die Halle

zu diesem Sound, der

eine Mischung aus Funk,

acid-Jazz und Disco ist, geprägt Jay Kays hohe Stimme.

Geboten werden neue und alte Songs, allerdings am

besten kommen beim Publikum immer noch die Hits

von früher an: wie „Deeper Underground“ oder „Cosmic

Girl“. Wer sich jetzt ärgert, diese Band versäumt zu

haben, es gibt noch eine Chance sie bald zu erleben, am

13.7.spielen sie bei „Jazz an der Donau“ in Straubing.

die Musiker um KH Mierswa

alias Josef Alzheimer,

A.J.B.Hangover und Steffl

McMeiser eine erste Vinyl-

Single auf. Fast 30 Jahre später

hat sich jetzt ein Berliner

Plattenlabel der Kultscheibe

angenommen: RottenTotten

Records veröffentlichten aktuell

den „Frauenmörder mit

ZARATe

„TOrNaDO raDIOFONICO“

(OBLIVION)

Die neue CD zeigt die gesamte

Bandbreite der vier Hombres. Der Mythos der

Zaratisten und die Frage wo ihre eigentlichen

Wurzeln liegen, werden hier erstmals auf musikalischer

und künstlerischer Ebene öffentlich

geklärt. Zwar sind’s nicht gerade mal fünf

Songs, stilistisch zwischen alternativ und Mana

& Mariachi, deftig krachend und dann akustisch

- doch die können sich wahrlich hören lassen!

Der Gag ist, dass zwischen diesen Stücke vier

„Hörbuch“-Episoden eingebaut wurden, die

bislang unbeantwortete Fragen klären! Gute,

witzige Scheibe! (no.men) ✪✪✪✪/✪

KING’S X – Gig mit Groove!

Das 59:1 in München war

am 19.4. voll beim auftritt

dieses US_Trios, das einen

einzig artigen Sound

präsentiert, stilistisch

zwischen Grunge, Beatles

und hartem rock. Doug

Pinnick, Ty Tabor und

Jerry Gaskill sorgten ab

den ersten Takten für ein

faszinierendes Konzert.

Und man fragt sich danach,

warum diese tolle

Band noch immer ein

Geheimtipp ist und nicht

die großen Stadien füllt

wie z.B. Pearl Jam!?! (no.

men/P.ro)

der weißen Wurst“ zusammen

mit der B-Seite „Einweg-Leben“

und drei Bonus-

Tracks („Dudelsack“, „Sieben

Uhr“ und „Einbruch-Sepp“)

als liebevoll aufgemachtes

Sammlerstück mit gravierter

Rückseite, 20seitigem, reich

bebildertem Booklet und im

prachtvollen LP-Format. Zu

erhalten gibt’s das auf nur

250 Stück limitierte Juwel

entweder direkt beim Label

oder in Regensburg beim

Plattenladen Shadillac.

Etwas besonderes haben

sich zaRate zur Präsentation

ihrer neuen CD einfallen

lassen. Ab 20.30 Uhr präsen-

tieren sie am 12.5. im „Theatersaal“

in der Alten Mälzerei

„Tornado Radiofonico“ auf

musikalischer und künstlerischer

Ebene. Die Besucher

erwartet ein Abend mit spanischer

Rockmusik und guter

Laune. Es gibt Ausschnitte

aus ihren Hörbuchepisoden

und Überraschungsgäste.

cDs aUS DEr rEGION

NIce Guy eddIe

„XOXO“ (EIGENVErTrIEB)

Sie gehörten zu den Shooting

Stars der regensburger Szene

im letzten Jahr und haben die region

praktisch im Sturm erobert. Jetzt legen sie

nach und präsentieren den immer zahlreicher

werdenen Fans ihre zweite EP mit vier neuen

Songs. Der Stil der Indie-Styler hat sich nicht

geändert, wäre ja auch ungeschickt, denn vor

allem bei den Mädels kommen die vier Jungs

gut an, garantiert auch mit diesem neuen

Viererpack! (P.ro) ✪✪✪✪

47


FILM

Vorstellung Mai 2011

RSZ KinoTipp im mai 2011

Die RelativitätstheoRie DeR liebe

ReGie: OttO aLeXanDeR JahRReiSS

❱ „Die Relativitätstheorie der Liebe“ ist ein 10-Personen-Stück

über fünf Paare, das von zwei Darstellern gestemmt wird. Katja

Riemann und Olli Dittrich spielen menschen, die sich auf unterschiedlichste

Weise mit dem Zusammenhang zwischen Zufall und

Liebe auseinandersetzen – etwa eine gewissenhafte Beamtin,

einen libanesischen Gastronom, eine junge Frau mit dringendem

Kinderwunsch, einen eifersüchtigen Fahrlehrer, einen homosexuellen

tanzlehrer, einen agenturchef und eine esoterikerin. Lasst

die einstein’schen Chaos-Spiele beginnen!. ❰

mit der RSZ können Sie diese schräge, lebensbejahende und lebensnahe Komödie kostenlos ansehen! Die RSZ-

Filmredaktion verlost in Kooperation mit CinemaxX für Donnerstag, den 26.5., wieder 20 schöne Logenplätze

(10 x 2 Karten) für die 20.00 Uhr-Vorstellung. Wer gewinnen will, schreibt, mailt oder faxt bis spätestens 20.5.

an die RSZ-Redaktion, Kennwort „Relativitätstheorie“. Die Gewinner werden benachrichtigt!

Unsere Abteilung

für Special Effects in

Sachen Geschmack.

Natürlich auch für alle Gäste ohne Kinokarte.

www.cinemaxx.de

Nur im

Gutschein

Ein kleines Heißgetränk

für nur 1 Euro!

Gültig bis 30.06.11

CINEMAXX REGENSBURG · Friedenstraße 25

„Four LIonS“

Regie: CHRis MORRis

„Senna“

Regie: Asif KApAdiA

❱ Ayrton senna war einer

der größten formel 1-fahrer

aller Zeiten, dreimaliger

Weltmeister, brasilianischer

Nationalheld, eine

der schillerndsten gestalten

der sportgeschichte.

der britische Regisseur

legt nun mit „senna“ eine

dokumentation vor, die

dem genie sennas in jeder

Hinsicht gerecht wird.

ein mitreißend montiertes,

pathetisch emotionales

portrait; eine der besten

dokumentationen der

letzten Jahre. Ab 12.5. im

Ostentor-Kino. ❰

„FLuch der KarIbIK 4“

Regie: ROb MARsHAll

❱ eine Komödie über Terrorismus

und suizidbomber? in einer pechschwarzen

satire über den Heiligen

Krieg und die schwierigkeit,

Krähen als soldaten auszubilden,

packt der britische Regisseur ein

heißes eisen an und schuf eine

unwiderstehliche Mischung aus

Monty python und Ali g. Vier junge

britische Männer sind im Auftrag

Allahs unterwegs. gemeinsam

sind sie fest entschlossen,

die westliche gesellschaft dort zu

treffen, wo es weh tut. fragt sich

nur, ob sie ein streichholz anzünden

können, ohne sich dabei im

gesicht zu verletzten. läuft bereits

im Kino! ❰

❱ Ab dem 19.5. wird Jonny depp

im vierten Teil dieser scheinbar

unendlichen geschichte erneut

über die planken seines schiffes

schwanken. in der Action-beladenen

geschichte voller ehrlichkeit,

Verrat, Jugend und Ableben,

kreuzt Captain Jack sparrow die

Wege mit einer frau aus seiner

Vergangenheit (penélope Cruz). er

ist sich nicht mehr sicher, ob er

in sie verliebt ist, oder sie ihn nur

dafür benutzt, den sagenumwobenden

Jungbrunnen zu finden.

Und wenn dieser Teil wieder erfolgreich

ist, folgt sicher auch noch

Teil 5. Übrigens kommt dieser Teil

natürlich in 3d ins CinemaxX. ❰

48 Die Regensburger stadtzeitung


FILM

Mai 2011 Vorstellung

The Tree oF LIFe

Regie: TeRReNCe MAliCK

❱ in diesem fantasy-film treffen sean penn und brad pitt aufeinander,

in einer weiteren Hauptrolle agiert Jessica Chastain. Worum geht’s? die

UsA in den 60ern: Hinter einer Kleinbürger-fassade wird das Kind Jack

zwischen den grundverschiedenen positionen seiner eltern aufgerieben.

Von seiner Mutter (Jessica Chastain) hat er seine außergewöhnliche

empathie geerbt, dank der er seinem Umfeld mit empathischem

Verständnis begegnet. sein Vater (brad pitt) jedoch will seinen sohn

mit unnachgiebigen Methoden

auf einen harten Überlebenskampf

in einer gnadenlosen

Welt einstimmen. Als er

sich im Verlauf seiner Adoleszenz

mit leid und Tod konfrontiert

sieht, scheinen sich

die düsteren prophezeiungen

seines Vaters zu bestätigen.

Als erwachsener Mann (sean

penn) hat Jack längst jede Zuversicht

verloren. Verzweifelt

sucht er nach einer erkenntnis,

nach einer sinnhaftigkeit

hinter dem Horror des

menschlichen daseins. dann,

aus heiterem Himmel, erlebt

er ein wahrhaftiges Wunder.

Ab 27. 5. im Kino. ❰

„WILLKoMMen IM Süden“

Regie: lUCA MiNieRO

❱ Alberto (Claudio bisio) reicht’s! er hat die Nase voll von seinem

kleinen postamt in der norditalienischen provinz. Angetrieben von

seiner frau (Angela finocchiaro) bemüht er sich um eine Versetzung

ins pulsierende Mailand, stattdessen wird er wegen eines schwindels

strafversetzt nach süditalien. der gelebte Albtraum für jeden Norditaliener,

doch statt einem bösen erwachen entdeckt Alberto einen malerischen

Ort voller liebenswerter Menschen, unwiderstehlichem essen,

herzlichen Kollegen und vor allem einen wahren freund: den briefträger

Mattia (Alessandro siani),

dem er hilft, das Herz der

schönen Maria (Valentina lodovini)

zu erobern. Als seine

frau beschließt, ihn in seinem

vermeintlichen elend zu besuchen,

nimmt nicht nur seine

ehe eine unerwartete Wendung.

der italienische Megahit

des letzten Herbstes ist die

Antwort italiens auf „Willkommen

bei den sch’tis“. Umwerfend

komisch erzählt diese

Komödie geschichten von

den Überraschungen, die man

erleben kann, wenn die fassade

der Vorurteile zu bröckeln

beginnt. Ab 5.5. im Kino. ❰

Die Regensburger stadtzeitung

TippS für die glotze

auch diesen Monat haben wir wieder einige tipps für das Pantoffel-Kino

daheim, das spektrum ist breit gespannt.

pünktlich zu serdar somuncus 25jährigem

bühnenjubiläum wird die dVd „hassPReDigeR

– haRDcoRe live!“ (brainpool Home entertainment)

veröffentlicht. darin verschont somuncu

weder stars noch sternchen. er nimmt kein

blatt vor den Mund, erst recht nicht, wenn

es um heikle politische Themen geht. political

Correctness ist dem preisgekrönten bühnenprovokateur

fremd. getreu seinem Motto „jede

Minderheit hat ein Recht auf diskriminierung“

beleidigt, pöbelt und polemisiert der bühnenterrorist gegen gott

und die Welt. die bonus-dVd enthält somuncus große Jubiläumsshow

„25 Jahre bühnenterror“ mit gästen wie ingo Appelt, die

popolskis Hennes bender, Oliver polak, buddy Ogün, Xavier Naidoo

u.v.m.! ein frontalangriff auf die lachmuskeln, gewürzt mit tiefgründigem

intellekt.

„the touRist“ ist der zweite spielfilm des deutschen

Oscar-preisträgers florian Henckel von

donnersmarck, der mit „das leben der Anderen“

einen der erfolgreichsten deutschen filme

der letzten Jahre drehte. für die Hauptrollen in

seinem elektrisierenden Thriller konnte er die

größten stars Hollywoods gewinnen – Angelina

Jolie und Johnny depp, die hier zum ersten

Mal gemeinsam vor der Kamera stehen, und in

einem raffinierten Thriller vor der romantischen

Kulisse der lagunenstadt Venedig brillieren. Ab 19. 5. gibt’s dieses

Movie als dVd oder blu-ray für das Heimkino. Natürlich mit einiges

extras wie einem interview mit dem Regisseur und noch sachen wie

„Action in Venedig“.

bei „the KiD – chaMaco“ kommen boxfreunde

voll auf ihre Kosten: der film erzählt die fesselnde

geschichte zweier boxer, die unterschiedlicher

nicht sein könnten. Abner (Álex perea)

ist ein Jugendlicher aus einem der sozialen

brennpunkte Mexico Citys und hat nur einen

Traum: profiboxer werden. der Us-Amerikaner

Jimmy (Kirk Harris) hingegen kämpft bereits als

profi. Nach einer Reihe von Niederlagen will sich

Jimmy bei seinem Vater dr. frank irwin (Martin

sheen) in Mexico auf sein Comeback vorbereiten. Als nun Abner

und Jimmy aufeinander treffen überschlagen sich die ereignisse.

der film vereint spannende boxszenen des organisierten profiwettkampfes

mit der außergewöhnlichen Authentizität und brutalität

des straßenkampfes. dieses box-spektakel gibt es ab 27.5. als dVd

und blu-ray im Handel.

Auch diesen Monat gibt es was zu verlosen: 2 pakete zu „the touRist“

mit einigen Überraschungen sowie 3 dVds zu „the KiD – chaMaco“.

Wer was davon gewinnen will, schreibt oder faxt oder mailt bis 10.5.

seinen Wunsch an die Redaktion, Kennwort „Heim-Kino“. Wir lassen

dann unsere glücksfee aktiv werden.

49


BUCH

Rezension Mai 2011

„Aufgespürt“ - Geschichte vor unserer Haustür

Die Serie der „Regensburger Stadtzeitung“ jetzt als Buch

Zu beziehen über:

die „Regensburger Stadtzeitung”

Verlag Peter Kittel, 0941/5 38 36,

den Pustet-Verlag, 0941/92 02 23 21

und alle Buchhandlungen

Horst Eckert

SPRENGKRAFT

Es beginnt mit einem alten Fall: Martin Zander und Anna Winkler

sollen sich noch mal die Akte Salim Diouris vornehmen. Der

Dealer marokkanischer Herkunft ist vor gut eineinhalb Jahren auf

offener Straße erschossen worden, der Täter konnte nicht gefasst

werden – vermutlich weil ein „Maulwurf“ die Ermittlungen tor-

pediert hat. hat. Was niemand wissen kann: Salims jüngerer Bruder Rafi hat sich

inzwischen religiösen Fanatikern angeschlossen; der Junge ist eine tickende

Zeitbombe. Als die Bombe tatsächlich zündet, spielt das vor allem der Partei

„Die Freiheitlichen“ in die Karten...

Thriller, Taschenbuch, 410 Seiten, grafit, Euro 18,90

Theresa De Sio

LASS DEN TEUFEL TANZEN

In der Nacht des Karnevalssamstags 1956 wird der Gutsherr

Narduccio Greco vergiftet aufgefunden. Der Verdacht fällt sofort

auf die zwölfjährige Tagelöhnertochter Archina Solimene, ein

unzugängliches Mädchen, das – da sind sich die Bewohner des

weltabgewandten apulischen Dorfes Mangiamuso einig – vom

Teufel besessen ist. Zusammen mit ihrer Schwester, die sich bei Narduccio

verdingte, stellt sie allerlei Kräutertränke her, darunter die hochgiftige Stramunella.

Man munkelt, Narduccio habe sich an ihr vergangen und sei aus Rache

getötet worden. Doch was passierte wirklich in jener Nacht?

Roman, geb., 256 Seiten, Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann, Euro 19,95

Merel van Groningen

UND PLÖTZLICH GEHÖRST DU IHM...

GEFANGEN IM NETZ EINES LovERboyS

Merel ist fünfzehn, als sie Mike kennen lernt. Sie verliebt sich ist

doch egal, dass er so viel älter ist, eine kriminelle Vergangenheit

hat und komische Freunde. Zu Hause gibt es eh nur noch Stress,

und Mike fängt sie auf. Blind vor Liebe merkt Merel nicht, was Mike

plant. Als das Geld mal wieder alle ist, glaubt sie sogar selbst, dass es keinen

Ausweg gibt als den, dass Merel sich verkauft ... „In den Medien herrscht oft

Unverständnis für die Opfer: Man lässt sich doch nicht so einfach auf den

Strich stellen, hab ich dort so oft gehört. Sie wissen nicht, was Angst und

Scham aus dir machen können.“

Erfahrungen, broschiert, 256 Seiten, Bastei Lübbe, Euro 7,99

Thomas Mahler

IN DER SCHLANGE – MEIN JAHR AUF HARTZ Iv

Nach dem Studium fand Thomas Mahler keinen Job und meldete

sich arbeitslos. Die Konsequenz: Hartz IV. In seinem Buch erzählt

er von Bewerbungstrainings, von 1-Euro-Jobs, von freundlichen

Sachbearbeitern und von langen Schlangen. Er erzählt von Seminaren,

die motivieren sollen, aber genau das Gegenteil erreichen.

Von Agenturen, die an der hohen Arbeitslosigkeit verdienen, verdienen, sie aber trotz- trotz

dem verringern wollen. Vom leisen Irrsinn hinter bürokratischen Kulissen, von

äußerer Passivität und innerer Aggression, davon, wie schnell man sich in der

Armut einrichten kann... Erzählung, geb., 256 Seiten, Goldmann, Euro 17,99

Down to Earth

QUADRoS

Wer hat nicht schon einmal das Bedürfnis gehabt, Neues zu

lernen und sich in bisher unbekannten Bereichen auszuprobieren?

Häufig scheitern diese Vorhaben an mangelnder Zeit. Die

Quadros aus dem Verlag Down to Earth sind kleine Trainer, die

dazu einladen, sich jeden Tag einige Minuten lang mit einem Thema auseinanderzusetzen

und auf diesem Weg neue Fähigkeiten zu erwerben. Durch ihr

handliches Format sind sie praktische Begleiter an jedem Ort, so dass sie auch

in den kleinen Zwangspausen zwischendurch immer parat sein können. Die

Themen der Quadros sind dabei so vielfältig wie das Leben selbst.

Ratgeber, geheftet, ab 32 Seiten, Down to Earth, ab 2 Euro

50 Die Regensburger stadtzeitung


Mai 2011 gesundheit

ANZEIGEN ANZEIGEN ANZEIGE

Viel Trinken hilft viel

Um kleinen Wehwehchen und schweren Krankheiten vorzubeugen,

macht es Sinn, seinem Organismus den ganzen Tag über Wasser

zuzuführen. In kleinen Etappen ist das Trinken dann auch „nicht so

schlimm“. Das erste Glas kann man sich bereits nach dem Aufstehen

gönnen. Damit wird das Gehirn angekurbelt und man fühlt sich gleich

um einiges fitter. Vor dem Duschen noch ein Gläschen verhindert die

Fit beim Sport mit LABERTALER

Ob Profi oder Hobbysportler, richtiges Trinken

ist ein Muss. Denn nur mit einem ausgeglichenem

Flüssigkeitshaushalt bleibt man

fit und gesund. Als Faustregel gilt: Mindestens

einen halben bis einen Liter Flüssigkeit

sollte ein Sportler pro Trainingsstunde

trinken. Zugleich verliert der Körper mit dem

Schweiß wichtige Mineralstoffe, die durch

natürliches Mineralwasser ausgeglichen werden

können.

Sportler haben einen erhöhten Bedarf an

Natrium, Chlorid, Kalium, Calcium und Magnesium.

Das LABERTALER Mineralwasser

Stephanie Brunnen hat von Natur aus ein 2:1

Verhältnis von Calcium zu Magnesium. Dies

wird gerade unter Sportlern besonders geschätzt.

Der doppelt so hohe Gehalt an Calcium

gegenüber Magnesium ermöglicht eine

die Regensburger stadtzeitung

Wasser ist Leben

Von der unendLichen VieLfaLt Lt L des Wassers aLs a aLs

heiLmitteL – bei innerer anWendung…

Ein immerwährender Quell der Gesundheit; das könnte Wasser sein. Doch wirklich hilfreich und

gesundheitsfördernd ist der wertvolle Rohstoff nur dann, wenn man ihn zielgerichtet anwendet

– die Betonung liegt dabei auf „anwendet“. Denn: jeder Mensch leidet leidet unter chronischem Flüssigkeitsmangel.

Getrunken wird meist erst erst dann, wenn sich die Sucht nach Koffein, Zucker oder Alkohol

in den Nervenzellen regt. Oder wenn der Mund sich trocken anfühlt. anfühlt. Doch dann ist

es in der Regel bereits zu spät. Sobald der Körper das Signal eines eines trockenen Mundes

aussendet, herrscht bereits ein bedenklicher bedenklicher Mangel an Flüssigkeit. Und genau das das

ist die Ursache Ursache für zahlreiche Krankheiten.

Wassermangel als Krankheitserreger

Krankheitserreger

Der Der menschliche Körper besteht zu einem Großteil aus Wasser. Das ist ihm dabei

behilflich, wichtige Nährstoffe, Vitamine, Mineralien, etc. etc. in die entsprechenden

Organe zu transportieren. transportieren. Solange ausreichend Wasser im Körper vorhanden ist,

funktioniert dieser Kreislauf ganz wunderbar. Heikel wird es jedoch, wenn Flüssigkeit

fehlt. Dann kommt der Blutkreislauf ins Stocken und die lebenswichtigen

Funktionen können nicht mehr ausreichend versorgt werden. Klingt eigentlich

logisch, nicht wahr? Ist es auch! Daher erkundigt sich jeder Mediziner, Mediziner, der ganzheitlich

arbeitet, zunächst nach dem Flüssigkeitshaushalt seiner Patienten. Er/sie weiß:

Bluthochdruck, Diabetes, Rheuma und Magengeschwüre sind nur einige

der Krankheiten, die entstehen, weil der Körper unter Dehydration,

also Wassermangel leidet.

optimale Mineralstoffaufnahme und unterstützt

damit die so wichtige Versorgung des

Körpers mit diesen Mineralstoffen. Der Mineralstoffbedarf

wird somit von Mineralwasser

hervorragend gedeckt, da die Mineralstoffe

bereits in gelöster Form vorhanden sind.

Sie können deshalb schnell in die Blutbahn

übergehen. Auch Hydrogencarbonat ist ein

wichtiger Inhaltsstoff von Mineralwasser: Er

verzögert die Übersäuerung der Muskeln

und fördert die Regeneration.

Entscheidende Kriterien für ein Sportgetränk

sind aber nicht allein die Inhaltsstoffe, sondern

auch Bekömmlichkeit und Verwertbarkeit.

Viele Sportler meiden während der Belastungsphasen

kohlensäurehaltige Mineralwässer

und greifen lieber zu Mineralwasser

ohne Kohlensäure. Das LABERTALER Mine-

ersten Kreislaufprobleme des Tages. Gibt es etwas Ärgerliches in der

Firma? Wasser trinken! Herzrasen oder gar Herzbeschwerden lassen

sich damit wunderbar unter Kontrolle bringen. Dieses Spiel lässt sich

bis zur Nachtruhe vollziehen. Je öfter man sich darauf einlässt und je

regelmäßiger man trinkt, umso mehr steigt die Lebensfreude – und die

Lebensqualität. Also: gleich damit anfangen! Jetzt!

ralwasser Stephanie Brunnen gibt es sowohl

in Naturell, Medium als auch Classic. Ob mit

oder ohne Kohlensäure: Wichtig ist, dass der

Körper die Inhaltsstoffe im Mineralwasser

gut und vor allem schnell aufnimmt.

Ob still, medium oder spritzig: Mineralwasser ist das

optimale Sportgetränk – in jeder Lebenslage.

51


gesundheit Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Wasser Wärmt Körper, geist und seeLe

Von der unendLichen VieLfaLt des Wassers aLs heiLmitteL – bei äusserer anWendung…

Eintauchen, zurücklehnen und entspannen. Klingt gut, tut gut! Nicht

nur die Seele erfährt durch die warmen Temperaturen und die schwerelose

Wirkung eines Bades sanfte Streicheleinheiten. Auch kleine

körperliche Gebrechen können durch sogenannte Heilbäder gelindert

werden. Die wohltuende Wirkung des natürlichen Wassers wird schon

seit Jahrtausenden für Bade- und Heilzwecke genutzt. Die Erbauung

verschiedener Bäder und somit die gesamte Badekultur geht auf die

Römer zurück. Im Laufe der Zeit wurde die Kraft der Quellen immer

genauer erforscht, die Badanlagen immer moderner gestaltet.

Selbstheilung durch Moorbäder

Auch wenn der Gedanke daran etwas ekelig sein mag; Moorbäder haben

nachweislich eine ganz hervorragende Wirkung auf den menschlichen

Organismus. Denn: Das Moor, der sogenannte Badetorf, ist ein

ausgezeichneter Wärmespeicher. Da er die Wärme weitaus langsamer

an den Körper abgibt als warmes Wasser, werden Moorbäder gerne

dazu genutzt, um die Körpertemperatur zu erhöhen. Schon zwanzig

Minuten im Moorbad lassen die Temperatur um 2 Grad Celsius ansteigen.

Das gleicht in etwa einem künstlichen Fieber. Ein Effekt, der

gewollt ist: Sobald der Körper ein Ungleichgewicht wittert, aktiviert

er sein Immunsystem und kurbelt den Stoffwechsel an. Kurz: Die Abwehrkräfte

werden gestärkt. Darüber hinaus enthält Badetorf unter anderem

entzündungshemmende Substanzen wie Huminsäuren. Ferner

Muskelaufbau und Fettverbrennung durch

Gymnastik im Wasser

Gymnastikübungen an sich verbessern bereits den kompletten

Bewegungsablauf. Aber Gymnastik im Wasser ist unschlagbar wenn

es darum geht, sich nach einer OP wieder fit zu bekommen, die Wirbelsäule

zu stärken, Muskeln aufzubauen, die Gelenke fit zu machen

oder ordentlich abzuspecken. Denn der Widerstand des Wassers

macht eine ganz einfache Übung doppelt anspruchsvoll. Dabei werden

die Gelenke extrem geschont. Denn: Wasser hat bekanntlich

eine schwerelose Wirkung, was eine Stauchung der Knochen verhindert.

Nachdem bei den Übungen auch das Herz-Kreislauf-System

beansprucht wird, ist Aquagymnastik auch für all jene dienlich, die

lediglich ihre Kondition auf Fordermann oder gezielt auf Ausdauer

trainieren möchten. Infos unter: www.westbad.de

konnte untersucht werden, dass

sich Moorbäder positiv auf den

Hormonhaushalt auswirken und

sogar Fruchtbarkeitsproblemen

Abhilfe schaffen können.

Sprudel der Beweglichkeit

In einer Tiefe von mehreren tausend

Metern schlummert Thermalwasser

unter der Erde. An manchen

Stellen dringt es an die Oberfläche,

eine Quelle entspringt. Um diese

Quellen scharen sich die Menschen

seit Jahrtausenden. Die heilende

Wirkung des Thermalwassers war

schon immer deutlich spürbar -

auch ohne Wissenschaft. Das mindestens

20 Grad warme Wasser

entspannt die Muskulatur und

lindert mit seinen mineralischen

Bestandteilen chronische Erkrankungen

der Gelenke, aber auch

Rheuma oder Allergien. Heute existieren

um die heilenden Quellen

herum große Badeanstalten. Im

Zusammenspiel mit Saunalandschaften,

Massageeinrichtungen

und anderen gesundheitsfördernden

Maßnahmen wurden diese

Einrichtungen zu festen therapeutischen

Stützpunkten der Medizin.

Der weltweit größte Thermalkurort

ist die ungarische Hauptstadt

Budapest. Dort befinden sich über

120 verschiedene Quellen und

mehr als 21 öffentliche Bäder, die

teilweise eine bis zu 450 Jahre alte

Geschichte aufweisen.

Regensburger Leitungswasser

Krankheiten, die durch

mehr Trinken gelindert

bis geheilt werden

können:

• Depressionen, Angst, Unruhe,

Gereiztheit

• Migräne

• Einschlaf-Probleme

• Müdigkeit, morgendliche

Unlust

• Verstopfung

• Allergien

• Asthma

• Bluthochdruck

• Diabetes

• Sodbrennen, Magenschleimhautentzündung

• Rheuma, Gelenkschmerzen

u.v.m.

Das Leitungswasser in Regensburg gilt als eines der besten der Welt.

Da ist sich der örtliche Wasserversorger REWAG ganz sicher. Regelmäßige

Tests garantieren beste Qualität. Untersucht wird vor allem

auf Mineralstoffe, Schwermetalle, Wasserhärte sowie Bakterien und

Keime. Die Trinkwasserversorger stellen durch entsprechende Maßnahmen

sicher, dass gesetzlich vorgegebene Werte eingehalten

werden.

Wer eine besonders energetisierende Wirkung aus seinem Leitungswasser

rausholen möchte, kann Heilsteine wie Bergkristall oder

Rosenquarz oder andere beigeben. Nachdem das Wasser ein paar

Stunden geruht hat, kann man es problemlos in Flaschen abfüllen

und kühl lagern. Die Steine legt man am besten in die Sonne, um

sie neu aufzuladen.

52 die Regensburger stadtzeitung


Mai 2011 gesundheit

ANZEIGEN ANZEIGEN

die heiLKraft der Warmen QueLLen

das friedrichsbad in baden-baden

❱ Wer einmal in Thermalwasser gebadet hat, weiß die entspannende

Wirkung zu schätzen. Das warme Wasser regeneriert Körper und Seele.

Bereits der griechische Arzt und Philosoph Hippokrates lobte die Heilkräfte

der heißen Quellen. Der Körper wärmt sich auf, die Blutgefäße

weiten sich, der Blutdruck sinkt, Herzschlag und Stoffwechsel nehmen

zu. Der Körper nimmt vermehrt Sauerstoff auf. Das Wasser transportiert

die Nährstoffe in jede Zelle und führt Abfallstoffe ab.

Das Thermalwasser in Baden-Baden enthält vor allem Natrium-Chlorid,

aber auch Lithium, Caesium, Kieselsäure, Borsäure, Mangan, Magnesium

sowie Spuren von Kobalt, Zink und Kupfer. Es unterstützt

beim Stress-Abbau, regeneriert und aktiviert den ganzen Körper.

Ferner regt es den Kreislauf an, lindert Atemwegsprobleme, hilft

bei Rheuma, Arthrose und Abnutzungserscheinungen der Gelenke.

Wohltuende Wirkung wird dem Wasser auch bei Stoffwechselstörungen

und Atemwegserkrankungen zugeschrieben. Im Quellgebiet des

Florentinerbergs sprudeln zwölf 56 bis 68 Grad heiße Quellen, die das

Friedrichsbad speisen. Wer einen Aufenthalt in Baden-Baden plant und

in den Genuss der wohltuenden Quellen kommen möchte kann bei

der Regensburger Stadtzeitung 4 x 2 Eintrittskarten gewinnen. Welcher

Philosoph lobte die Heilquellen? Richtige Antwort bis 17.5.2011 an die

Redaktion. Infos: www.friedrichsbad.eu ❰

die Regensburger stadtzeitung

Wunderwaffe gegen Stress:

Das Bad in heilenden Quellen entspannt

und aktiviert den Körper.

(Fotocredits „CARASANA/Friedrichsbad“)

53


AUTO

SPEZIAL Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Werkleiter Dr. Andreas Wendt bei der Pressekonferenz zum Spendentag: „Die BMW Charity ist ein wichtiger Bestandteil unseres sozialen Engagements für Menschen der Region

geworden. Bisher konnten rund 570.000 Euro für verschiedene Projekte zur Verfügung gestellt werden.“. v.l.:Renate Pollinger (TVA), Harry Landauer (Charivari), Alexandra Wildner

(MZ), Martina Grießhammer (BMW), Dr. Andreas Wendt (BMW), Prof. Dr. Michael Nerlich (Rettungszentrum) und Prof. Dr. Ulrich Bogdahn (Schlaganfall-Initiative).

BMW Charity 2011 - Freude aM helFen

Fr., 6.5., teleFon-Spendentag, 8-20 uhr

❱ Das BMW Werk Regensburg setzt sich seit Jahren

für die Optimierung des Ostbayern Rettungswesens

Ostbayern ein. Nun wird das Engagement fortgesetzt

und der Förderrahmen auf die Verbesserung

der medizinischen Versorgung Ostbayerns ausgedehnt.

Dieses Jahr widmet sich die BMW-Charity der

„schnellen Hilfe beim Schlaganfall“ und fördert zwei

Projekte des Rettungszentrums und der Schlaganfall-Initiative

Regensburg. Mit den Spenden sollen

ein Tele-Neuroschallgerät zur Übertragung von Ul-

traschalldaten angeschafft werden. Außerdem wird

ein Forschungsprojekt unterstützt, das therapeutische

Möglichkeiten beim Schlaganfall bereits am

Unfallort untersucht. Dazu findet am 6. Mai wieder

ein Telefon-Spendentag mit Promis statt, an dem

ein BMW 116d (30.000 €) und weitere Sachpreise

verlost werden. Spendenhotline 0800/1120211: von

8-20 Uhr. Spendenkonto: Sparkasse Rgbg., RZR-BMW

Charity, Kt. 36027407, BLZ 750 500 00.

Infos: www.bmw-charity.de ❰

„a triBute to

paul SiMon“

28. Juni, BeneFizkonzert,

WeltenBurger aM doM

❱ Die Spendenübergabe erfolgt

am 28. Juni 2011 im Rahmen eines

Benefizkonzerts, dessen Erlös

ebenfalls den beiden Projekten

zugute kommt. Mit dem Konzert

„A TRIBUTE TO PAUL SIMON“ bringen

herausragende Künstler um

die Sänger Lisa Wahlandt und

Markus Engelstädter die musikalische

Vielfalt des legendären

amerikanischen Songwriters auf

die Bühne. Ebenso wird an diesem

Abend der Hauptpreis, ein BMW

116d, an den Gewinner übergeben

werden. Tickets zum Konzert gibt

es beim Jazzclub Regensburg zum

Charity-Preis von 25 Euro (Jazzclub

Regensburg: Telefon: 0941/563375,

Fax: 0941/599715,

info@jazzclub-regensburg.de). ❰

54 Die Regensburger Stadtzeitung


Mai 2011 AUTO SPEZIAL

ANZEIGEN ANZEIGEN

Wir hängen uns

für Sie rein.

Internet – Festnetz – Mobilfunk

96%

unserer Kunden

würden Maxi DSL

weiterempfehlen.

we w iterempfe fe f hlen.

Ergebnis der Kundenzufriedenheitsumfrage

07/2010*

Aktion sichern bis 31. 05. 2011

www.maxi-dsl.de

*M-net hat dazu im Zeitraum vom 12. 07. 10 bis 31. 07. 10 54.727 Privatkunden schriftlich befragt. Aus den 4.145 beantworteten Fragebögen

wurden 3.000 per Zufallsauswahl von einem unabhängigen Marktforschungsinstitut ausgewertet.

persönliche Beratung in

den Maxi Shops in ihrer nähe

Die Regensburger Stadtzeitung

regensburg

Maxi Shop

Fröhliche-Türken-Straße 4

Mo - Fr 10 - 18 Uhr, Sa 10 - 16 Uhr

neutraubling

GIGATRONIX IT-SERVICE

Oder-Neiße-Straße 1

Mo - Fr 9 - 12.30 Uhr, 14 - 18 Uhr

Sa 9.30 Uhr - 13 Uhr

lappersdorf

Hertsch Elektro & EDV-Service GmbH

Schwerdnermühle 16

Mo, Mi - Fr 9 - 18.30 Uhr

Di 9 - 16.30 Uhr 55


AUTO

SPEZIAL Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Ab sofort bestellbar.

Jetzt endlich wieder offen.

Das neue Golf Cabriolet.

Der Golf unter den Cabriolets.

Mehr als acht Jahre mussten Liebhaber auf die Neuauflage

des einstigen Kultfahrzeuges warten. Und jetzt ist

das Golf Cabriolet wieder zurück. Mit traditionellem

Stoffdach, das für echtes Cabriolet-Feeling sorgt. Freuen

Sie sich schon jetzt darauf, Ihre Nase in den Wind zu

halten und jeden Sonnenstrahl einzufangen.

Holen Sie sich einen Vorgeschmack auf das neue Golf

Cabriolet und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Nähere Informationen erhalten Sie unter

www.volkswagen.de und bei uns.

Ihre Volkswagen Partner

Volkswagen Zentrum Regensburg

Ein Betrieb der Jepsen Automobilhandels GmbH

Johann-Hösl-Straße 13, 93053 Regensburg

Tel. 09 41 / 78 73-0, www.vw-zentrum-regensburg.de

Autohaus West

Ein Betrieb der Jepsen Automobilhandels GmbH

Prüfeninger Straße 135, 93049 Regensburg

Tel. 09 41 / 307 22-0, www.autohaus-west.de

Bußgeld für Blinkmuffel:

Zehn Euro zahlt, wer beim Nichtblinken erwischt wird,

dreißig, wer andere gefährdet.

BlinkMuFFel - nur SChWer zu Belangen

adaC: Bei eineM unFall Sind zeugenauSSagen WiChtig!

❱ Nach einer ADAC-Studie ist jeder dritte deutsche Autofahrer ein

Blinkmuffel. Meist wird dieses Fehlverhalten mit einem Kopfschütteln

hingenommen. Doch was ist, wenn deshalb ein Unfall passiert?

Kann der Verstoß dann nachgewiesen werden? Nur unter gewissen

Voraussetzungen: Wird der Blinker betätigt, erhitzt sich der Glühfaden

des Blinkerlämpchens. Kommt es zum Crash und die Birne zersplittert,

schmelzen Glaspartikel in den dünnen Draht ein, die Sachverständige

später unter dem Mikroskop nachweisen können. Das Verfahren ist

sehr aufwändig und kommt nur dann zum Einsatz, wenn es um den

Nachweis schwerer Straftaten wie beispielsweise der fahrlässigen Tötung

geht. Zudem stößt die Methode bei LED-Leuchten oder wenn das

Lämpchen unversehrt bleibt schnell an ihre Grenzen. Zieht ein Unfall

mit Blechschaden einen Rechtsstreit nach sich, helfen daher nur Zeugenaussagen.

Ist man durch einen Blinkverweigerer in eine Kollision

verwickelt, sollte man deshalb unbedingt

auch Name und Anschrift

von unbeteiligten Verkehrsteilnehmern

und Passanten notieren, die

das Unfallgeschehen beobachtet

haben. ❰

Auto :

PAUL * Sie gehen ja auch nicht zu irgendeinem Zahnarzt. Oder?

*

Heinrichstraße 70 · 93080 Großberg · Tel. 0 94 05/96 36 30 · Fax 0 94 05/64 90 · www.erwinpaulgmbh.de

56 Die Regensburger Stadtzeitung


Mai 2011

hochzeit

ANZEIGEN

ANZEIGEN

Ja gesagt?

Hilfestellungen im HocHzeitscHaos

❱ Der Mai bringt wieder viele verliebte Paare vor den Traualtar. Die organisatorischen

Herausforderungen, die den Weg dorthin kreuzen, lassen

oftmals oftmals den Überblick verlieren. Um einen klaren Durchblick zu behalten,

sind strukturierte Herangehensweisen und kompetente Ansprechpartner

eine gute Starthilfe. Für alle die sich demnächst „trauen“ und mitten in den

Vorbereitungen stecken, gibt es hier wissenswerte Informationen. ❰

Der ricHtige ort für eine

romantiscHe HocHzeitsfeier

Welche Braut träumt nicht davon: Hochzeitsfest

auf einem Schloss! (Bild: Hochzeitsmesse

2010 auf Schloss Eggersberg).

Die Regensburger Stadtzeitung

❱ Ein ganz besonders reizvoller

Ort für die Hochzeitsfeier ist das

romantische Schloss Eggersberg,

hoch über dem Altmühltal gelegen.

Ein Schlossgarten, ein großer Saal,

ein Theatersaal und komfortable

Zimmer - 13 Doppelzimmern/Suiten

und 4 Einzelzimmer – machen

die Location zum idealen Veranstaltungsort.

Ausführliche Infos unter: Veranstaltungsservice

Regensburg,

0941/2802180, info@vs-regensburg.

de, www.vs-regensburg.de ❰

freie trauungen -

alternative zum kircHlicHen ritual

❱ Der Hochzeitstag soll der schönste Tag im Leben

sein. Oftmals geben sich Menschen unterschiedlicher

Religion das Ja-Wort, sind nicht besonders religiös

oder wollen ihr Ehe-Versprechen nach eigenem

Ermessen ausdrücken. Die Religionspädagogin

Angelika Schindlbeck ermöglicht freie Trauungen in

Regensburg und Ostbayern. Unabhängig vom kirchlichen

Ritual gestaltet sie Hochzeiten ganz nach den

Wünschen ihrer Kunden: Inhalt, Ablauf und Ort sind

völlig frei wählbar, so dass der Hochzeitstag, tatsächlich

den eigenen Träumen entspricht. Weitere Infos:

0941/30785870, kontakt@wendepunkte-feiern.de ❰

Ihre Eventlocation Schloss Eggersberg:

www.vs-regensburg.de

www.schloss-eggersberg.com

57


PanoraMa Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

alternativen zu ausbilDung unD stuDium

❱ Der Internationale Bund Franken bietet im Großraum Nürnberg im

Rahmen der Freiwilligendienste verschiedene Möglichkeiten sich beruflich

zu orientieren, sozial zu engagieren und die eigene Persönlichkeit

zu stärken. Neben dem klassischen FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr)

gibt es auch die Möglichkeit mit den Programmen der Internationalen

Freiwilligendienste für ein Jahr ins Ausland zu gehen. Und besonders

erfreulich ist, dass aus dem bisherigen Modellprojekt FSJ dual jetzt ein

Regelangebot geworden ist, das ein FSJ mit dem Mittleren Schulabschluss

verbindet.

Das klassische FSJ dauert in der Regel zwölf Monate, wendet sich an

16-27jährige und bietet Einsatzstellen in sozialen Bereichen, wie Pflege,

Pädagogik, Kultur, Behindertenarbeit sowie Fahr- und Sozialdienste.

Ein FSJ wird ab sechs Monaten anerkannt und kann auf 18 Monate

verlängert werden. Der Beginn eines FSJ ist auch im Mai/ Juni 2011

noch möglich.

Ein weiteres Angebot des IB Nürnberg wird ab September 2011 der

Bundesfreiwilligendienst sein. Dieser orientiert sich stark am FSJ. Der

Unterschied zum bekannten Format ist die Öffnung der Altersbegrenzung

und die Möglichkeit, den Dienst ab 27 Jahren auch in Teilzeit

zu absolvieren. Allerdings sind die gesetzlichen Grundlagen noch in

der Erarbeitung durch die Bundesregierung, so dass sich über dieses

Programm noch keine belastbaren Aussagen treffen lassen. Die Internationalen

Freiwilligendienste bieten verschiedene Möglichkeiten sich

im sozialen Bereich im europäischen und außereuropäischen Ausland

zu engagieren. Wer Interesse an globalen Themen und anderen Kulturen

hat, erfüllt wesentliche Voraussetzungen für eine Teilnahme an den

Internationalen Freiwilligendiensten mit weltweiten Einsätzplätzen.

Das FSJ dual, Freiwilliges Soziales Jahr und Mittlerer Schulabschluss, ist

ab September

2011 ein reguläres

Angebot

des Internationalen

Bundes in

Nürnberg. Neben

der praktischen

Arbeit

in den Einsatzstellen

bereitet

der Unterricht

blockweise auf Das FSJ bietet Einsatzstellen in vielen sozialen Bereichen.

den Mittleren

Schulabschluss vor. Das FSJ dual dauert 24 Monate. Einsatzstellen sind

vorwiegend in der Alten- und Krankenpflege, vereinzelt im pädagogischen

Bereich. Das Eintrittsalter ist wie im klassischen FSJ 16 Jahre. Der

mittlere Schulabschluss ermöglicht den Zugang zu allen weiterführenden

Schulen und Berufsfachschulen z.B. in der Kranken- und Altenpflege

sowie Fachakademien für Sozialpädagogik.

Jährlich stehen im FSJ dual 40 Plätze zur Verfügung. Wer Interesse

an der Arbeit im pflegerischen oder pädagogischen Bereich hat und

bereit ist, sich auf die Herausforderung von FSJ und Prüfungsvorbereitung

einzulassen, erarbeitet sich eine gute Perspektive für den

weiteren Berufsweg. Denn neben dem Bildungsabschluss signalisiert

ein absolviertes FSJ dual auch hohe Sozialkompetenz und eine hohe

Lern- und Leistungsbereitschaft. Momentan sind Bewerbungen noch

möglich. Bewerbungsbögen unter: www.ib-freiwilligendienste.de ❰

scHülercoacHing an Der WirtscHaftsscHule breitscHaft

volksbank regensburg ermöglicHt JugenDlicHen gezielten einblick in eigene berufsvorstellungen

❱ „Was haben Dieter Bohlen, Stefan Raab und Oliver Kahn gemeinsam?“

Diese durchaus interessante Frage und noch ein paar mehr klärten

die Schülerinnen und Schüler der Vorabschlussklassen der Privaten

Wirtschaftsschule Breitschaft im Rahmen eines Schülercoachings.

Veranstalter war die Volksbank Regensburg eG mit dem Ziel, Schülerinnen

und Schüler bei der Profilfindung im „Bewerbungsstress“ zu

unterstützen. „Als regionale Genossenschaftsbank sehen wir uns in der

Verantwortung, junge Menschen auf der Suche nach dem Beruf, der

passt, Spaß macht und persönlichen Erfolg verspricht, zu begleiten“,

so Angela Plenkers, Marketing-Leiterin der Volksbank Regensburg

eG. Erfolg - aber was ist das eigentlich und wie bekommt man ihn?

Coach Christine Hiebl von der Beratungs- und Trainingsagentur „Der

erste Schritt“ diskutierte lebhaft mit den Schüler/Innen. Zwei Stunden

arbeiteten die Jugendlichen an ihrem individuellen „Erfolgsrezept“.

Angefangen bei der Reflexion ihrer inneren Einstellung, über Tipps zur

Förderung ihrer eigenen Leistungsmotivation bis hin zur kreativen Gestaltung

ihrer persönlichen Vision. Drei wichtige Themenbereiche, die

neben dem möglichst gelungenem Schulabschluss, Ausschlag gebend

sein werden, um im Arbeitsleben erfolgreich zu bestehen.

Die Jugendlichen waren sich einig, dass es gar nicht so einfach ist,

seine privaten und beruflichen Ziele zu konkretisieren. Doch am Ende

des Seminars nahm für die Schüler/Innen Ihre Vision zur privaten und

beruflichen Zukunft Gestalt an. „Mit diesem Seminar ist ein weiterer

Schritt getan, unsere Jugendlichen für das Berufsleben fit zu machen“,

erläutert Schulleiter Roland Ortmann die Motivation für solche Aktionen,

die den Schüler/Innen in dieser Art kontinuierlich bis zur mittleren

Reife angeboten werden. ❰

Das Schülercoaching bei Breitschaft macht Jugendliche fit für das Berufsleben.

58 Die Regensburger Stadtzeitung


Mai 2011 PanoraMa

ANZEIGEN ANZEIGEN

WestbaD macHt sicH fit für Die freibaDsaison

1.5., eröffnung Des WestbaDs

❱ Die Vorbereitungen für die Freibadsaison im Regensburger Westbad

laufen auf Hochtouren. Und so hieß es Ende April „Wasser marsch!“ im

Spaßbecken. Das ist nur eine von vielen Vorbereitungen für den Start

in die Freibadsaison. Insgesamt benötigt das Westbad drei Millionen

Liter Wasser, um das Springerbecken, das Spaßbecken und das

Kinderbecken nach gründlicher Reinigung neu zu füllen. Das

Wasser wird über mehrere Tage auf 23 Grad Celsius erwärmt.

Zudem müssen die Westbad-Mitarbeiter Filter und Leitungen,

die über den Winter trocken liegen, entlüften und wässern. Die

Mess- und Regeltechnik, mit der ein hygienisch einwandfreier

Betrieb gewährleistet ist, wird eingestellt und neu geeicht.

Auch die 50.000 Quadratmeter große Liegewiese und die

komplette Gartenanlage richtet das Westbad-Team mit der

Unterstützung von externen Gärtnern her. Sie montieren Bänke

und stellen Liegen auf. Bei den Spielplätzen wird der Sand

29. open air in unterempfenbacH

❱ Kurz vor Redaktionsschluss noch eine Meldung für

alle Open-Air-Fans: Vom 1. bis 3. Juli steigt bereits zum

29. Mal das traditionelle Benefiz-OpenAir „Festival

Holledau“ in Unterempfenbach. Es wurde wieder ein

Programm vieler Stilrichtungen zusammengestellt.

Die „Biermösl Blosn“ und „Tito & Tarantula“ konnten

als Headliner gewonnen werden. Aber auch das restliche

Programm lässt aufhorchen: Irish Folk mit „The

Doonans“, die Trash-Percussionisten „Bubble-Beatz“,

„zWei scHnitten auf’m tiscH“

ab 26.5., neue serie bei tva, mit meike fabian unD bettina scHönenberg

❱ Psssssss! Es ist noch nicht ganz offiziell... TVA startet ab Mai mit einer

neuen Sendung: „Zwei Schnitten auf’m Tisch – Der etwas andere TVA-

Talk“ heißt die einmal im Monat produzierte Talkshow, in der der Name

Programm ist. Moderiert wird die Sendung von den beiden überregional

bekannten Künstlerinnen Meike Fabian und Bettina Schönenberg,

die unter anderem mit ihrem Impro-Programm „…Zack!-Glück! Die Suche

nach Mr. Perfect“ große Erfolge feiern. Wie die Sendung aufgebaut

ist, wird erst bei der ersten Aufzeichnung zu sehen sein. Wer aber die

„zwei Schnitten“ kennt, weiß, dass es viel zu Lachen geben wird und sicherlich

auch der Gesang nicht zu kurz kommt. Aufgezeichnet wird die

60-minütige Sendung in „Klaus Bärbels Restaurant“ am Regensburger

Bismarckplatz. Bei der Aufzeichnung können Zuschauer live dabei sein.

Pro Aufzeichnung werden 30 Karten bei der Tourist Information in Regensburg

verkauft. Wer schon beim „ersten Mal“ dabei sein will... hier

die Daten: Erste Aufzeichnung: 11.05. um 21 Uhr / Ausstrahlung: 26.05.

um 21 Uhr, 28.05.2011 um 20 und 22 Uhr, 29.05. um 22 Uhr

Infos: www.tvaktuell.com ❰

Freiwilliges Soziales Jahr im Inland

fsj-nuernberg@internationaler-bund.de · Tel. (0911) 945 36 30

FSJ dual (+ Mittlerer Bildungsabschluss)

fsj-dual-nuernberg@internationaler-bund.de · Tel. (0911) 945 36 30

Internationale Freiwilligendienste

vap-franken@internationaler-bund.de · Tel. (0911) 766 108 134

Freiwillig?! – Ein Jahr für

mich und andere!

Die Regensburger Stadtzeitung

Internationaler Bund · FSJ Nürnberg

Kopernikusstr. 7/9 · 90459 Nürnberg

www.fsj-nuernberg.de

www.ib-freiwilligendienste.de

Internationaler Bund · IB · Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.

erneuert. Zudem bereiten sie das Strandcafé und den Beach-Club auf

ihren Einsatz vor. Zu guter letzt wird die gesamte Anlage vom TÜV auf

Sicherheit geprüft.

Preise, Öffnungszeiten und Infos: www.westbad.de ❰

RBB-Hauptgeschäftsführer Bernd-Reinhard Hetzenecker (li.)

und Betriebsleiter Hans-Peter Krah befüllen das Spaßbecken.

Art-Rock mit „RPWL“, Pop-Rock von „The Fuse“, Latin-

Reggae mit „Les Babacools“, Mittelalter-Rock von

„Lyriel“, Alternative mit „Standby“, Punk-Rock von

„Raid“, Rock von „Radio Haze“, Roots Reggae von

„Ras Dashan“, American Rock von „Mickey Monroe“,

das Samba-Orchester „Sarara“ und Cover-Rock von

„Sky“. Der traditionelle Weißwurst-Frühschoppen am

Sonntag wird von den „Abenstaler Musikanten“ gestaltet.

Mehr Infos: www.festival-holledau.de ❰

„Zwei Schnitten auf´m Tisch“

Meike (li.) und Bettina.

All-Inklusive-

Bauplatz

ab 33.000 € *

in Schierling/

Eggmühl-Unterdeggenbach

Optimale Verkehrsanbindung über

Eisenbahn und Straße (B 15neu)

Kinderkrippe/Kindergarten/Kinder-

hort/Grundschule/Altenheim am Ort

Unterlagen anfordern bei:

Kommunalunternehmen Markt Schierling,

Kommunalunternehmen Rathausplatz 1, 84069 Schierling, Markt

Schierling, Tel. 09451/930215, Rathausplatz Fax 09451/3434, 1, 84069

kommunalunternehmen@schierling.de

Schierling, Tel. 09451/930215,

*enthalten sind 310-qm-Grundstück, Strassenerschließung,

Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung

(nicht Strom- und Gasanschluss)

59


Mai 2011 PanoraMa

ANZEIGEN ANZEIGEN

im glöcklzelt auf Der maiDult

13. bis 29.5., Dultplatz, täglicH ab 11 uHr

❱ Seit 1936, in der 3. Generation, ist die Festwirtsfamilie Glöckl fester

Bestandteil der Dult und präsentiert bayerische Lebensfreude, Gemütlichkeit

und eine hervorragende Küche mit vielen kulinarischen

Highlights; ein Blick in die neue Speisekarte lohnt sich!

Ein spezieller Service in den Boxen: Das 15 Liter Fassl, ideal für Firmenabende.

Von den Regenstaufer Musikanten über „Kasplattnrocker“, „Topsis“,

„Donnervögel“, „Froschhax´n Express“ und „Isartaler Hexen“ (24.5.)

bis hin zu den „Blaumeisen“ (17.5.) und Pop nach 8 (25.5.) Für jeden ist

musikalisch was dabei.

Der Trend zur Trachtenmode ist einer der Erfolgsfaktoren Bayerischer

Feste. Wen wundert es da, wenn am letzten Dultsonntag (29.5.) bei

„Lederhosn, Dirndl & Bier“, von 18-21 Uhr wieder alle in Tracht mit einer

Maß Spital-Freibier belohnt werden und einen der Gutscheine von

Ledermoden Wirkes (50-250 €) gewinnen können.

Wer bis spätestens 10.5. „Glöcklzelt auf der Maidult“ an die Redaktion

schickt, kann 5 x ein Dultpackerl mit jeweils 2 Bier- und 2 Hendlgutscheinen

und dazu eine Glöckl-Dult-CD gewinnen.

Gutscheinbestellung und Tischreservierung: www.gloeckzelt.de oder

0941/7994550, ab 13. Mai auch im Festzeltbüro ab 12 Uhr unter 0941

8903017. ❰

Auf der Maidult darf auch das Glöcklzelt nicht fehlen.

moDe-tipp für mäDels

❱ Wer auf der Dult sauber daher kommen möchte, sollte sich auf jeden

Fall ein Dirndl anlegen. Dabei ist darauf zu achten, wo die Schleife der

Schürze gebunden wird. In früheren Zeiten war die Schleife der Trachtenschürze

nämlich Symbol für den ehelichen Status der Trägerin.

Bindet sie ihre Schleife auf der rechten Seite, so signalisiert sie: Finger

weg! Ich bin vergeben! Bindet sie ihre Schleife jedoch auf der linken

Seite, bedeutet das für alle Männer: Juhuuuuuuu, die Trägerin ist noch

zu haben. ❰

Die Dirndlschleife sagt viel über seine Trägerin aus.

Die Regensburger Stadtzeitung

61


PanoraMa Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

Herz Gaudi Schmankerl Musi

Herzlich Willkommen auf der Maidult

Endlich geht´s wieder los.

Wir freuen uns auf Euch

Maidult 2011

13.5. Fr Fassanstich Bachler

Dorfmusikanten und Evelin

14.5. Sa Charly-M-Band

15.5. So Original Fichtelgebirgs

Musikanten

10.00 Uhr Dultgottesdienst

16.5. Mo Grumis

13.00 Uhr Seniorennachmittag

17.5. Di Gong FM Band

18.5. Mi Familientag: Pommes für 99 Ct., Kaspertheater, Zauberclown

Dolce Vita

19.5. Do Erwin und die Heckflossen

20.5. Fr Stoapfälzer Spitzbuam

21.5. Sa Partyvögel

22.5. So Blaskapelle Viehhausen

23.5. Mo Heldensteiner HeuBodnBlosn

24.5. Di Gong FM Band

25.5. Mi Familientag: Pommes für 99 Ct., Kaspertheater, Zauberclown

Dolce Vita

26.5. Do Erwin und die Heckflossen

27.5. Fr Stoapfälzer Spitzbuam

28.5. Sa Trixi und die Partylöwen

29.5. So Xaver Karl und seine Bayerwald

Musikanten

Bei uns spielen tagsüber immer die Wirtshausmusikanten

ohne Lautsprecher mitten im Publikum

Dultbaumkraxeln - jeder, der´s schafft kriegt eine Freimaß

Tischreservierung - Gutscheinbestellung - Info

Fon 0172-6661930 Fax 0172-6661933

info@hahnZelt.de www.hahnZelt.de

Änderungen vorbehalten

auf geHt´s ins HaHnzelt auf Der maiDult

13. bis 29.5., Dultplatz, täglicH ab 11 uHr

❱ Gute zwei Wochen steht den Festzelt-Gästen wieder ein buntes

Programm und ein rundum gutes und reichhaltiges Angebot aus der

Küche zur Verfügung. Am 13.5. geht´s los mit dem Fassanstich und den

Bachler Dorfmusikanten. Kult sind natürlich die Abende mit der „gong

fm-Band“ (17.+24.5.), mit „Erwin und die Heckflossen“ (19.+26.5.) oder

mit „Trixi und die Partylöwen“ (28.5). Und für beste und urige Stimmung

sorgen bayerische Kapellen wie z.B. am 22.5. die Blaskapelle Viehhausen.

Jeweils am Mittwoch sind Familien mit Kindern herzlich willkommen,

da gibt´s Pommes für nur 99 Cent! Und am Abend wird´s dann

italienisch mit Dolce Vita. Bei welchem Wettbewerb im Hahnzelt kann

man eine Freimaß gewinnen? Richtige Antwort bis spätestens 10.5.2011

an die Redaktion senden. Telefonnummer nicht vergessen. Zu gewinnen

gibt´s 20 x 1 Set mit Gutschein für 1 Maß Bier und für 1/2 Hendl.

Das Hahnzelt startet mit buntem Programm und

einer reichhaltigen Speisekarte in die Maidult.

Bayerisch für Auswärtige

Wer versteht, was „Prost“ bedeutet, ist schon einmal auf dem besten

Wege eingebürgert zu werden. Wer sich auch darüber hinaus verständigen

möchte, dem sei dieser kleine Bayerisch-Wortschatz eine

hilfreiche Fibel auf der Regensburger Dult:

Griasdi = Guten Tag / Grüß dich

Is da no frei? = Ist hier noch frei?

Deaf I? / Ealaums? = Darf ich? / Erlauben Sie?

A Maß = Ein Liter Bier

Stamperl = Gläschen Schnaps

Bieseln = urinieren

Schmaizler = Schnupftabak

Brez´n = Laugengebäck

Radi = Rettich

Hendl / Gickerl = Brathuhn

Ja, mi leggst am Oarsch! = Donnerwetter! (Ausruf des Erstaunens)

De hod Hoiz vor da Hüttn = Die hat eine große Oberweite

Bussl = Küsschen

Gschbusi = Geliebte(r)

Ha? = Wie bitte?

Host mi? = Hast du mich verstanden?

Gaudi = Vergnügen

Des is mia wurscht = Das ist mir egal

Schleich di = Verschwinde!

Watschn / Fotzn / Schejn = Ohrfeige

Dangschee = Vielen Dank

Servus / Pfiat di = Auf Wiedersehen

62 Die Regensburger Stadtzeitung


(Foto:

reinhold Petrich)

Mai 2011 Nachtschicht

ANZEIGEN ANZEIGEN

Tanz in den Mai

Tanzen und gleichzeitig über das Wasser schaukeln. Das gibt´s nur bei

der Personenschifffahrt Stadler. Am 30. April legt der schwimmende

Tanzboden in Riedenburg und Kelheim ab. Wer pünktlich um 19.30 Uhr

an Bord ist, kann bis 23 Uhr das Tanzbein schwingen. Live-Musik, ein

Menü in drei Gängen und ein kleines Feuerwerk machen die Reise zu einem

faszinierenden Erlebnis. Karten gibt´s noch unter Tel. 09441-5858!

SalSa-Schiff

21.5., ANlEGEstEllE DoNAumArkt, 19 uhr

Die Party geht ab und zwar

auf dem Schiff. Das Wort des

Abends lautet Salsa, Salsa,

Salsa! Getanzt wird überall,

auf mehreren Ebenen

drinnen und draußen. Auch

heiße Merengues und eng

getanzte Bachatas kommen

nicht zu kurz. Für alle, die

sich nach heißen Rhythmen

salsa, Party, summer-Feeling: Am 21. mai geht´s wieder

auf´s Party-schiff!

und tiefroten Sonnenuntergängen

sehnen und für alle,

die es an die Strände von

Kuba oder die Straßen von

Südamerika zieht, ein absolutes Muss! Um erhitzte Gemüter abzukühlen,

ist für ausreichend Cuba Libre, Caipirinha und mehr gesorgt. Wer

zu den glücklichen Party-People gehören will, nimmt rasch die Beine

in die Hand und holt sich ein Ticket an der Vorverkaufskasse. Denn: die

Teilnehmerzahl ist auf 250 Tänzer begrenzt.

Tickets: bei allen Salsa-Parties (Mittwoch im SCALA) und Kursen (siehe

www.salsaparty.de) und bei Klingerschiff. Infos: 0173/9478555

Mord in regenSburg

lIvE-krImI-EvENt, lIv

27. mAI, rEGENsburGEr AltstADt

Über 1.000 Hobby-Detektive ermitteln von 19 bis 24 Uhr

in Regensburgs Altstadt. In über zehn Locations hat der fiktive

„Mörder“ Spuren hinterlassen. Verdächtige schleichen

durch die Straßen und geben geben den Ermittlern Hinweise. Wer Wer

bis Mitternacht den Fall gelöst hat, kann kann eine spannende

Krimi-Reise gewinnen. gewinnen. Darüber hinaus gibt es es am Eventabend

in jeder Location eine Veranstaltung. Veranstaltung. Das Das kulturelle Programm

bietet Krimi-Lesungen, aufregende Verbrecherfilme und viel

Live-Musik. Die Tickets Tickets sind für 10 Euro in allen allen Bücher-Pustet-

Filialen erhältlich erhältlich und unter www.mord-in-regensburg.de. Informationen

unter: www.mord-in-regensburg.de

www.mord-in-regensburg.de

ShanTelS bucovina club

Fr, 13.5., GlorIA, 22.00 uhr

Dreizehn Jahre voller Anarchie & Romantik: Shantels Bucovina Club feiert

2011 ganzjährig ganzjährig Jubiläum. Klar, dass da auch ein Auftritt in der Ratisbo

na ansteht, schließlich sind in Regensburg Shantels wilde

Bucovina Club-Nächte längst Kult. Ursprüng

lich war der Termin für Februar geplant,

durch eine Erkrankung musste musste das gecan- gecan

celt werden, jetzt wird wird das nachgeholt!

Keiner weiß so genau, genau, wo die Tanzfläche

eigentlich anfängt oder oder aufhört. Im Febru

ar zelebriert der Star im Gloria ab 22 Uhr

bei vollem Haus Haus und super Stimmung

seine neue DJ DJ Session. Es werden nur

die Hälfte der der verfügbaren Karten in

den Vorverkauf Vorverkauf gehen. Wer also

kein Ticket mehr im im Vorfeld Vorfeld er

gattern kann, kann, darf bei frühem

Erscheinen noch berechtigt auf

Einlass hoffen. Vorverkauf im

Tourist Info, im Gloria und

unter www.Klangfarben.org

DJ themusicmaker

Basti Stummer

RESTAURANT CAFE BAR LOUNGE

www www .JJaahhrr-dde err-Frrauu.de

Gesandtenstr. 3–5, Regensburg

Mittwoch, 1. Juni, 18.30 Uhr

Ladies After Work Party

Mit Gästen aus Politik und Wirtschaft

Platz auf der Gästeliste und Gutschein sichern: www.facebook.de/loungeinthecity

Eintritt frei

Powered by

2226 Afterwork Lounge itC AZ Regensburg 93x133.indd 1 20.04.11 15:58

Die Regensburger stadtzeitung

63

w ww


64

Nachtschicht Mai 2011

ANZEIGEN ANZEIGEN

rockSTeady-Ska MiT The SlackerS

Fr, 13.5., AltE mälZErEI, 21 uhr

Mit ihrem schummrig-wummernden

Mix aus Ska, Rocksteady und

Reggae hat sich die Band aus New

York weltweit von Japan bis Brasilien

eine riesige Fangemeinde

erspielt. Von der New York-Times

als „Sound of New York“ geadelt,

spielt die Band vor allem „live on

stage“ ihre Trümpfe aus. Sie geben

dem Off-Beat den Blues zurück,

und legen eine Menge Soul und Schweiß hinein. Das ist bisweilen

so ansteckend, dass auch schon ganz harte Jungs beim Tanzen erwischt

wurden.

caMpuSfeST WarM up parTy

Fr, 5.5, AltE mälZErEI, 21 uhr

Am 9. Juni wird das Campusfest zum vierten Mal veranstaltet. Um die

Wartezeit darauf zu verkürzen laden die Organisatoren erstmals zu einer

WarmUpParty ein. Lokomotive Blokschoij, die unlängst ihr Album “Kosa-

Außerdem: Dance Shows, Bunnies & Buffet

Special Guests: Die CZ Chippendales

Samstag,

14. 5. 2011

a m e r i c a n - c h a n c e - c a s i n o s . c o m

Playboy

Night

Playboy Playboy Playboy Playboy Playboy Night Night Night Night Night

In Kooperation mit dem Playboy Magazin

Mit orig. Playmate, Autogrammstunde & Fotoshooting

Besuchen Sie uns auch im Hotel Savannah ****deluxe.

www.hotel-savannah.com

Ceska Kubice

bei Furth im Wald

konaut” veröffentlicht haben, überzeugen mit ihrer einzigartigen Bühnenshow:

Im Trainingsanzug, mit Supermarkttüte und Wodkaflasche unter

dem Arm geben sie 90 Minuten an Klarinette, Akkordeon, Keyboard

oder Schlagzeug Vollgas. Die Menge wird tanzen, soviel ist gewiss. Im

Anschluss liefern die Lokalmatadoren Nietnagel & Pfeiffer Musik auf den

Plattentellern. Unter dem Motto “finest modern retro music” bringen die

zwei jungen Herren die Tanzwütigen in Regensburg in Bewegung.

Mz-30pluS alS beach-parTy iM Juni

Die 30-plus Party geht wie ein echter Urlauber an den Strand und zwar

am 11.6. ab 21 Uhr in den Eckert Beach Club in Regenstauf. Hier kann

man an der Bar beachmäßig Drinks schlürfen und beim Flirten die Füße

in den warmen Sand stecken. Da kommt man sich auf der Tanzfläche

oder beim Bad im Pool bestimmt schnell näher. Musikalisch ist wie üblich

das Beste von Gestern bis Heute geboten mit dem bewährten 30plus-DJ

Wolfgang. Karten gibt es zu 5,50 Euro im Vorverkauf und zu 6 Euro an der

Abendkasse auch direkt beim Eckert Beach.

SexWüSTe deuTSchland! kondoMMarke STarTeT bundeSWeiTe

beTTfiTneSS-offenSive

Frauen und Männer lieben nicht mehr hemmungslos, weil sie sich körperlich

unwohl fühlen. Laut BILLY BOY-Umfrage sind 40% der Frauen

unsicherer als Männer und haben deswegen weniger Sex! Doch Hilfe

naht! Eine bundesweite Offensive macht fit für die Liebe. Im Juni und Juli

werden professionelle Bettfitness-Work-Outs in Sportstudios angeboten.

Für daheim gibt´s einen 4-Wochen-Trainingsplan und wer will zeigt Trai-

sport im bett macht fit für die liebe:

ningserfolge auf der facebook Marken-Fanpage.

Weitere Infos: www.

billy-boy.com.

BillyBoy und RSZ verlosen ein Bettfitness-Set

(Bademantel, Trinkflasche,

BMI-Maßband, 15er Pck BILLY

BOY). 2.-4. Preis je 1 Set (Trinkflasche,

BMI-Maßband, 15er Pck. BIL-

LY BOY). Stichwort „BillyBoy“ bis

16.5.2011 an die Redaktion.

Frühlingserwachen-

Party

am 7. Mai ab 20 Uhr

auf Schloss Eggersberg

Die Regensburger stadtzeitung


Mai 2011 Nachtschicht

ANZEIGEN

CD-PaRty-tiPPs

DAmIt kommt DIE PArty IN schwuNG

neW york dollS

„DANcING bAckwArDs IN hIGh hEEls” (blAst)

Der neue silberling der New york Dolls, bei denen ja noch immer mit

David Johansen und sylvain sylvain zwei urmitglieder aus den 70ern

dabei sind, schafft hier gekonnt den spagat zwischen ihrem mix aus stones & t-rex

und groovigem crooner-Pop im stil von Frankie „boy“ sinatra. wer hätte das gedacht,

daß die NyD je einen solchen stilmix präsentieren - da tönt mal ein reggae aus den

boxen, mal klingts leicht latino-mäßig und jede menge Doowoop sorgen für jede

menge spaß. Ideale Partyscheibe! (no.men) ✪✪✪✪

dropkick MurphyS

„GoING out IN stylE“ (INDIGo)

Die celtic-Folk-Punks aus boston/usA legen damit ihr 7. studio-

Album vor. Als Gastmusiker sind u.a.

bruce springsteen, Fat mike (NoFX) und chris

cheney (the living End) mit dabei. Da stehen neben den Gitarren klar der Dudelsack

und die Geigen im vordergrund, und die lassen zusammen die Post abgehen. Ideal für

ein feucht-fröhliches Zusammensein! (P.ro) ✪✪✪✪

v.a.

„moPED Aus DEr höllE“(muNDArtAGEh/bsc)

Das Grundmotiv von „moped aus der hölle“ liegt klar auf der hand:

hier gibt’s stücke rund um des gestandenen mannsbildes liebstes hobby (neben

Frauen, Fußball und Getränken): das motorrad halt. Die cD ist nicht zuletzt für alle

die kuttenträger gedacht, die nach kilometerlangem rumgebrettere abends mit ihren

kumpanen (und auch mädels) gerstensafttrinkend ums lagerfeuer sitzen. unter

den 21 Interpreten befindet sich eine stattliche Anzahl von bands aus regensburg und

umgebung, welche exklusiv für diese cD ein stück komponiert und eingespielt haben:

die senkrechtstarter hoaß mit einem grungig-schönen „Easy rider“, lokalmatador

hubert treml mit einem für ihn ungewöhnlich rockigen „Frühlingserwachen“, die letzte

bestellung mit dem eingängigen „Etz bist hi“ und die heftig hardrockenden biker’s

hangover, die mit „hoat!“ fast schon ministry-mäßig zulangen. und Flash-Gitarrist

sherry trautner veredelt die schwafi & die spackos-komposition „motörradl fahrn“

mit seinem eindringlichen Gesang und griffigen Gitarren-licks. (Aha) ✪✪✪✪✪

elephanT parTy

„Im PorZEllANlADEN“ (PlAttENmoNstEr)

sieben junge musiker zelebrieren ihre Erfahrungen. Erfahrungen z.b.

usA, mexiko, mexiko, brasilien, kanada, Australien. und alles was sie da aufgesaugt haben,

spiegelt sich in ihrer musik wieder. klar liegen die wurzeln im hiphop, aber der Groove

und die reime werden angereichert durch Jazz, Funk, latin, reggae und Pop. Das ist

definitiv was für die tanzfläche. (acb) ✪✪✪✪

Son kapiTal

“soN kAPItAl” (FlowFIsh)

Die vier musiker von son kapital haben alle eine lange karriere in der

berliner clubszene hinter sich. Für diese cD war ihnen wichtig, ohne scheuklappen

oder stilfesseln zu agieren. Entsprechend finden sich viele Einflüsse auf dem Album.

Die allgegenwärtigen balkanbeats dürfen natürlich nicht fehlen. Interessant wirds

aber erst, wenn auch französische chansons, cumbia, reggae oder ska den sound

bereichern und son kapital so eine eigene Note verleihen. (acb) ✪✪✪

ida corr

„uNDEr thE suN“ (EmbAssy)

Die dänische soul-Diva präsentiert auf diesem r’n´b-lastigen Album

zwölf recht unterschiedliche tracks. Das reicht von gefühlvollen songs wie „I don’t

wanna“ über clubnummern wie „I want you“ bis zu experimentellen songs á la „relatively“.

Gut für tanzbare Parties geeignet! (P.ro) ✪✪✪/✪

profile und parolen

„Rockstar“ Stefan Dettl

Wohnort: Truchtlaching/Chiemsee | Geburtsort: Traunstein | Beruf:

Musiker | Sternzeichen: Widder | Alter: 30

Stefan Dettl aus dem Chiemgau, einer der

Newcomer des Jahres. Jung, frech, umtriebig

und einfach genial! Als Frontmann der „europäischen

Pop-Tanzband“ LaBrassBanda hat er

die Blechblasmusik pop- und clubkompatibel

bzw. Pop- und Clubmusik blechkompatibel gemacht.

Während die anderen Jungs nun eine

schöpferische Pause gemacht haben, beschritt

Dettl erste Solo-Wege. Mit „Rockstar“ spielte er

sich dabei direkt in die Herzen der Mädels und

Liebhaber guter, ehrlicher Musik. Am 21. Mai

rockt er mit seiner Band die Uni-Mensa.

Welche Stimmungslage haben Sie

augenblicklich?

sau guad!...

können Sie sich selbst kurz charakterisieren?

Entspannter, hyperaktiver bayer.

Worin sehen Sie ihre größte Stärke –

worin ihre größte Schwäche?

schwäche: ich bin total gesellig und trinke

sehr gern weißbier.

stärke: hab total spaß am leben und mag

fast alle menschen.

Worin sehen Sie die herausragendste

und worin die verwerflichste leistung

menschlichen geistes?

herausragendste: Erfinden von musikinstrumenten.

verwerflichste: Einführung des beamtenstandes.

beruf und privatleben, wie verträgt

sich das bei ihnen?

Ich hab mein hobby zum beruf gemacht,

da vermischt sich Privat mit beruf sehr oft.

Welche eigenschaften schätzen Sie

an anderen Menschen und welche

verachten Sie?

Ich schätze Aufrichtigkeit und Direktheit

ich verachte aggressive und arrogante

menschen.

Was macht Sie richtig wütend und

worüber können Sie sich narrisch

freuen?

wütend: ungerechtigkeit.

Freuen: wenn menschen lachen.

hatten Sie als kind ein bestimmtes

vorbild?

miles Davis.

Stellen Sie sich vor, Sie hätten 24

Stunden lang eine zeitmaschine zur

verfügung. Welches reiseziel würden

Sie am liebsten ansteuern und

warum?

barock, wegen des Essens und der

burgen!...

Weinen Sie manchmal?

Nein.

Was ist ihr größter lebenstraum?

Als musiker alt zu werden.

können Sie sich vorstellen, ein Ministeramt

zu bekleiden?

Nein.

Was ist ihr hobby?

boxen.

Welches buch liegt zurzeit auf ihrem

nachttisch?

life von keith richards.

angenommen, Sie hätten als politiker

drei Wünsche frei – welche

wären das?

Aufhebung aller Grenzen.

reinheitsgebot auf alle lebensmittel.

Abschaffung der großen supermarktketten

und wiedereinführung der tante-

Emma-läden.

Was essen Sie am liebsten?

blut & leberwurst Gröstl.

Was finden Sie komisch?

Die kirchensteuer.

Welche frage haben Sie vermisst und

welche antwort würden Sie darauf

geben?

war alles da. merci! Gruß stefan

Die Regensburger stadtzeitung 65

65


KLeinanzeigen Mai 2011

Anzeige Anzeige

Private Kleinanzeigen - kostenlos

Kontakt: info@regensburger-stadtzeitung.de, Betreff: Kleinanzeige oder per Fax: 0941/56 02 42

suche/kaufe

Holzkarussellpferde aus nachlass zu verkaufen.

0178/3525447

Altes Bruchgold und alte Teppiche.

08452/733408

Pelze, Silberbesteck u. Schmuck.

0152/22029689

Su. zauberer o. Clown f. Privatfeier (talentierter

Laie). 4607373

Pelze, Schmuck, Silberbesteck, Teppiche. Priv.,

seriöse Abwicklung in bar. 0176/35363790

verkaufe

Modified Yamaha Pacifica, super zustand, extra

eingebauten, modifizierten „Di MARziO“-Humbucker,

ca. 200€. 0160/94849439, ohrange@web.de

Sofa/Couch/Polsterecke (Hummel) Allegra,

Kuschelecke, Segment 30 grad 62(105)x80x90 cm

Winkelabschluß li. 149/204x80x92/110 3xRückenkissen

50/65x50 cm, 3x Kopfstützen 52x25, zusätzlich

Trapezhocker. neupr. 2254€. Abzugeben: 11.

Mai. 09407/90027

regelmäßige Treffs/Termine

Regensburger Mopedstammtisch su. neue

Mitglieder. Treffen immer mittwochs ab 20 Uhr,

Brandlbräu, Ostengasse. stammtisch@ziegler66.

de

Treffen Tauschring Regensburg e.V. (org. nachbarschaftshilfe),

2.3., 19 Uhr, Antoniushaus, Mühlweg

13. www.donau-mark.de

Karten-/gesellschaftsspiele, Spieletreff (rauchfrei),

jed. Mo. Abend, R-nord. 0941/6024529,

09409/638

Alleinerziehend? Monatl. Treffs, wechselnde

Orte, erfahrungsaustausch, Steuertipps, Schulden

usw. Anja9797@gmx.de

Frauen-iT-netz: monatliche Treffen. www.itnetz-regensburg.de

Freie Rede-ReDensburger ToastmastersClub:

1.Di+3.Mo/Monat, 19 Uhr, Münchner Hof, Tändlergasse

9. www.redensburger-toastmasters.de,

info@ReDensburger-Toastmasters.de

Su. (w) Frauen (40-50) f. Karten/gesellschaftsspiele,

alle 8/14 Tage. eummelchen@web.de

Klasse statt Masse! Kochgruppe m. niveau su.

Verstärkung. 1x/Monat, priv. Atmosphäre, gemeins.

genießen. LaferLichterLecker@googlemail.

com

Priv. Slow-Date (40+) 6 Frauen treffen 6 Männer,

jed. 1.+3. Fr, 20Uhr. 0171/9030485

Frauen-Motorrad-Stammtisch, jed. letzter

Fr/Monat: „Pfatta-Morgana“/Pfatter, 20 Uhr.

Carmenf@t-online.de

Frankenstammtisch, „Wir Frangn in der Oberpfalz“,

Treffen 1x/Mo. larojauno@gmx.net

gemeinsame Unternehmungen

ich (16) su. gelegentlich eine Mitfahrgelegenheit

in Regensburg zum Wasserskifahren.

0179/4035766

er (42) su. unkompl. weltoffene, nette Leute

(m,w) f. gemeinsamen Spaß. Joggen, inline, Fahrrad,

Kabarett, Konzert, Kneipe, sonst. Kultur etc.).

Peter.xx07@web.de

ich (w/35 J.) suche nette Leute (25-45 J.) aus

Regensburg zum weggehen, ratschen, sporteln,

Hotel Wendelstein sucht:

Antiquitäten, Ölgemälde,

Möbel, Porzellan, Krüge,

Zinn- und Ziergegenstände

(auch neuwertig)

Kontakt: 09129/9056320, 0151/41933227

etc., traut euch! alex2012de@yahoo.de

Schachspieler(in) gesucht, nR, durchschnittliche

Spielstärke (keine Vereinsspieler!). 0941/77694

ich (w/31) su. nette Leute in meinem Alter zum

weggehen, quatschen usw. sun.moon@stars.ms

neu in Regensburg (m, 42+44), su. gemeins.

Unternehmungen (Bergwandern, Kultur, Kochen).

kdl_007@freenet.de

Wir 45/16 su. Mitreisende f. 4-wöch. Travel-

Amerikareise (Aug. 2011), gemeins. Reiseplanung

u. zielfestlegung. 0179/4035766

Sportl. er, Regensb. West, su. gleichgesinnte f.

gemeins. Joggen, a. tagsüber. towabohoo@yahoo.

de

ich (m, 47) su. zum zeitvertreib Mitspieler für

gelegentliche Skatabende. skat_rb@gmx.de

gemischter Stammtisch su. neue weibl. Mitglieder

(23-35), gemeins. Aktivitäten, Fortgehen,

Ratsch- u. Spielabend, Partys, etc. 09407/959724

einsam, Freundeskreis erweitern? ich (m) auch.

Sport, Kochen, Lesen, Wandern. chesmek2004@

yahoo.de

Su. nette, unkomplizierte Reisebegleitung

40+/- z. Mountainbiken/Wandern (Kanaren, Dolomiten

etc.). MTBikerin@gmx.de

Su. nette Leute zum weggehen, lachen und

ernste gespräche führen. Meine eckdaten: 41

Jahre jung, weiblich. ernst gemeinte zuschr: Rmgrsg2000-0001@yahoo.de

ich bin auf der Suche nach netten Leuten, mit

denen ich weggehen, lachen aber auch ernste

gespräche führen kann. Meine eckdaten: 41 Jahre

jung und weiblich. Freue mich über jede ernst gemeinte

zuschrift. Rmgrsg2000-0001@yahoo.de

Musikunterricht

Qualifizierter Querflötenunterricht f. Kinder/

Jugendliche/erwachs. (a. Wiedereinsteiger). Regelm.

gemeinsame Konzerte u. Auftrittsmöglichkeiten.

Beginn jederzeit möglich. 0171/3470105,

0941/2806704

erfahr. gitarrist (v.a.Blues/Rock) gibt gitarren-,

Bass- u. Schlagzeugunterr. D. alten Schule.

Probestunde. george_Watston@gmx.de,

01577/2708894

gesangsunterr. Pop/Rock (priv.). Vorbereitung

Wettbewerb/Casting. Kostenl. Probestunde.

0172/2897964

Unterricht für gitarre, Bass u. mehr. Jürgen

Kampik. 0178/1647141, www.kampikmusik.de

gitarre lernen? Akustik, e-gitarre, Rock, Pop...

gebe Unterricht, Anf./Fortgeschr. 0157/71756254

(Fabian)

Klavierunterricht Bögl, Kompetent, individuell,

zu Hause, Probestunde. 0941/88478

Priv. gitarrenunterricht Anf./Fortge./Wiedereinst.,

Blues, Rock, Oldies, Jazz, Klassik.

0941/47401

Priv. gesangsunterr. (Rock/Pop/Jazz) ausgebild.

Sängerin, Klavierunterr. Anf. 1. Probestunde

kostenl. Kein Vertrag! 0941/30796006,

01577/1576521, crissycat@gmx.net

Bands, Musiker/innen

suchen Engagement

Kontrabassist für prof. acoustic-Trio ges. in

12jähr. Bühnenerfahrung habe ich (ges., Piano, git.,

Akkord.) abwechslungsr. eigenes zwischen Songwriter

u. Jazz komponiert. Lust a. gemeinsames,

handgemachtes entwickeln? 0179/7869631

Bluesgitarrist (akust./elektr.), weder Anf. n.

Vollprofi, hat Termine frei und ist offen f. einschl.

Aktivitäten. nicht kommerz. erfolg, sondern d.

Spaß zählt. spiritasso@gmx.de

Bassist su. Band m. eigenen Projekten! Alle Stilrichtungen,

am liebsten Jazz/Funk! 0173/8178041

15-jähriger e-gitarrist su. Leute für Hobby-

Band o. Anschluss an Band (Sänger-in, Keyboard,

Schlagzeug etc). Spiele gerne Rock, bin flexibel.

09406/283582

Oud-Spielerin su. (Hobby-)Musiker/in, arabisch/

orient. Musik u. Klassik/Folklore. Ouds+Trommeln

vorh. 09406/283582, orientalmusic@live.de

erf. Schlagzeuger (25) su. (Cover)Band, Regensb./Umg.,

Stil variabel, (Hard)Rock, Blues,

Show&Tanz u. gleichgesinnte f. Jam-Sessions. Proberaum

vorh. 0176/24224014

Funk+Disco Band, grooveparty m. handmade

Music u. funky Bläsern f. Hochzeit, gala/event.

0178/9757752

erfahr. Lead-gitarrist su. ambitionierte Rock/

Hardrock/Heavy-Band/Musiker m. Leidenschaft f.

Musik. gitarristsuchtband@freenet.de

Band sucht Musiker/in,

Sänger/in, Personal

gitarrist sucht Hobby-Sängerin. Musikrichtung

Pop, Rock. 0941/38196115, hampie2@web.de.

Schlagz. u. Kontrabassist f. prof. Acoustic-

Trio ges. in 12-jähriger Bühnenerfahrung habe

ich (gesang, Piano, gitarre, Akkordeon) eigenes

zwisch. Songwriter u. Jazz komponiert. gemeins.,

handgemachtes entwickeln u. regelm. gigs.

0179/7869631

Bassist für Ukulelen & Bass Projekt ges. Stilrichtung

Swing/Jazz. gerne auch mit gesang. Uke-

Dude@gmx.de

Rockband CAMeLOT sucht rockige(n) Sänger/in.

Classicrock von den 60igern bis heute. Auch eigene

Songs. Proberaum, kleine gesangsanlage vorh.

francis@camelot-band.de.

Hardrockband sucht Bassisten. 0173/2656104

Band su. Keyboarder für DOORS-Coverprojekt.

Proberaum/Rgbg., Sänger, gitarrist, Drummer sind

vorhanden. 0941/559936408

Coverband (Motown, RnB, Soul) su. erfahrene

Musiker f. Bläsersatz (tr, sax). 0176/10103588 (Andreas),

0177/7062360 (Johann), www.mojjamm.com.

„splingk“ su. bassisten. Wir (2 git., drums,

sängerin) covern songs im gitarrenrockber. v. foo

fighters, bad religion hin zu donnas, juliette &

the licks, placebo, ac/dc, wollen zurück zur Bühne,

Raum Regensb., keine Anfänger oder Vollprofis.

0176/18018028, florian_alex.waldeck@web.de

Unterricht / Kurse /

Nachhilfe / Sprachen

Ausgebild. Lehrerin erteilt nachhilfe in Rechnungswesen

für Realschule/Wirtschaftsschule im

Stadtgebiet. 0941/5998653 (AB!)

Priv. englischunterricht für erw.+Kinder, english

Conversation, Business engl., nachhilfe. Muttersprachler

(irland) mit TeFL Diplom + viel erfahr.,

0177/3853827, eringobragh1609@yahoo.ie

Muttersprachlerin mit langjähriger erfahrung

bietet qualifizierte nachhilfe in Russisch

für erwachsene u. Kinder, alle niveaustufen.

0176/99226050

Doktorandin gibt günstige nachhilfe in englisch,

Französisch, Mathe, Deutsch und Chemie (je

bis zur 10. Klasse). 0176/61261955

eDVler, nachh./einarbeit., Windows, MS Office

m. Word/excel, OpenOffice, Lotus SmartSuite m.

WordPro, Photoshop, internet. 0176/21008967,

0941/3966185, info@arminfischer.de

Studentin: intensivkurse Prüfungsvorbereitung

englisch (Quali, Realschulabschluss, Abitur) mit

vielen Aufgaben u. Lösungen. Konversation f. erw.

0160/96911467

Lehrerin: Qualifizierte nachhilfe in englisch

und Deutsch, Hausaufgabenbetreuung.

01578/5250986

Deutsch-Amerikanerin: englisch f. Anf. (Kinder

2-10) u. erw. auch einzel- u. Konversation

in R.TeFL-certificate. 0941/56997268, mortimer.

regensburg@yahoo.de

Uni Mathematik-Student (7. Sem.): nachhilfe

alle Jahrgangsstufen bis 10. Klasse, alle Schularten.

0176/22311137

Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespond. (englisch):

nachh. A. Klassen, Konversation, geschäftskorresp.,

geschäftsengl., Korrekturles. leni105@

gmx.de (Festnetznr. hinterlassen)

Mathematik/Physik-Lehrer: qualif. Unterricht,

Schüler, Studenten, Berufstätige. 0162/7771882

gymnasiallehrer: Latein, Französisch u. englisch.

0941/7020266

Verschiedenes

Flohmarkt Donaustauf: 8.5., 12.6., 10.7., 14.8.,

11.9., 9.10., 6.11., 11.12.

Fotograf su. interessante weibliche Modelle

(18-39) für Portraitaufnahmen. 09471/6009700

(ab 19 Uhr)

Fachkraft Marketing u. DTP su. nebenjob,

Heimarbeit. Photoshop, Quark X-Press etc. gestalte

Anzeigen, Flyer, Plakate, Briefpapiere, Logos u.v.m.

grafikvonzuhause@web.de

Buchhalter erledigt Buchhaltung zu fairen Preisen.

09407/9578866

Immobilien mieten,

vermieten, Wohn-Ideen

Ab sofort ein zimmer (18m²) nähe Dez gewerblich

zu vermieten. 0160/7871631, 0160/94951466

Junge Familie (Ärztin+ing+Baby) su. helle, renov.

3zKB in Rgb.-Stadt, Balkon o. garten, ab April/

Mai. 0177/3383337

Verm. helle 2z-Wohn., gepfl. Wohnanlage

(Wörth/Donau), Hochparterre, ruhig, gartenben.,

48,10 qm, großer Balkon+Markise, Bad m. Fenster,

Keller/Speicher, KM 290 € + nK. 0171/7861422 od.

restad-woe@t-online.de (Fotos p. Mail)

Tiere/Tierhaltung

Privater Reitstall in Lappersdorf hat in Wallachherde

noch Platz frei, Reitplatz vorhanden.

01577/3133513

Stellplätze, Garagen

Suche Parkplatz in der (westlichen) innenstadt

zu mieten. 0177/2337615

Bekanntschaften

Daniela, natürlich und ungezwungen, blonde

Haare, frauliche Figur. Suche fröhlichen Partner für

die schönen Dinge im Leben. Schicke mir eine SMS

an 0176/69512420

Und jedem Anfang wohnt ein zauber inne, der

uns beschützt und der uns hilft zu leben… (Heyne),

70jährige Frau sucht Dich. SMS: 0160/92084964

Sie sucht Ihn

Funken soll´s schon: ich (w, 51) su. Mann, mit

dem ich reden kann u. d. meine eigenständigkeit

versteht, weil er die v. sich selber kennt. Trotzdem

auch gerne nähe lebt und gemeinsame Aktivitäten

schätzt! neuvertrauen@t-online.de

Su. männl. Bekanntschaft, ca. 51-63J.

als mein Herzblatt zum Lieben, Lachen, Flaxn.

0176/67622302 (ab 17 Uhr)

Er sucht Sie

Bin ehrlich, zuverl., vorzeigbar aber etwas ruhig

(40/187cm). Su. feminine Frau, die das mag, was ich

gut an mir finde und mit dem klarkommt, was nicht

so gut ist. 0175/8775192

Hoffnungsloser Romantiker (28) möchte einer

lieben, hübschen, schlanken Frau (23-28) das Leben

versüßen. 0152/06414509

einsamer, humorv. (34) su. gleichgesinnte,

schlanke, spontane Sie (18-40) f. ernstgem. Beziehung.

0176/75344098

Attr., humorv. er (48), neu in Regensb., geb.,

We-Fahrer, su. Süße u. charmante Sie f. gemeins.

Unternehmungen. rudi_ger@freenet.de

Diplom-ing. (43) geschied., südl. Typ (Aramäer)

su. Frau (35-49) f. harmon. Beziehung.

09473/951834, 0151/566 57431

Hochanständ. Frau, ab 40 (gelegentl. unanständig),

wird von Hochanständigem (gelegentl.

gegenteil) dringend gesucht. Udo6@arcor.de

Er sucht Ihn

Herr mittl. Alters su. schwulen ihn ab 18, nur

Dauerbeziehung. Chiffre 1010810

66 Die Regensburger Stadtzeitung


Um Veranstaltungen

eine

feste Heimat bieten

zu können, suchen wir

ein Lokal mit Freisitz und

genügend Fläche für Events

aller Art.

Location gesucht!

Zusätzlich suchen wir entsprechende

Locations für Bar-Betrieb

und Clubbing.

Wir wollen „häuslich“ werden.

Veranstaltungsservice Regensburg

Peter Kittel GmbH

Kontakt unter 0941 280 21 80 oder per Email an

info@vs-regensburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine