Neuerscheinungen - Verlag Ferdinand Schöningh

schoeningh.de

Neuerscheinungen - Verlag Ferdinand Schöningh

14 Geschichte

Kerstin von Lingen

SS und Secret Service

»Verschwörung des Schweigens«: Die Akte Karl Wolff

SS­Obergruppenführer Karl Wolff arrangierte 1945 im

Zu sammenwirken mit dem US­Geheimdienstler Allen

Dulles die vorzeitige Kapitulation der Wehrmacht in Italien

(»Operation Sunrise«). Ist das der Grund, warum er nie vor

ein alliiertes Kriegsgericht gestellt wurde?

Wolff, der vormalige Persönliche Adjutant Himmlers, war

als Höchster SS- und Polizeiführer in Italien für zahlreiche

kriegsrechtswidrige radikale Maßnahmen gegen Zivilisten

mitverantwortlich. Er wäre ein Kandidat für Nürnberg oder

spätere Verfahren gegen Kriegsverbrecher gewesen.

Kerstin von Lingen kann auf Grund zahlreicher neuer US-

Dokumente zeigen, wie ein von Dulles aufgebautes Netzwerk

von »Old Boys« der amerikanischen und briti schen

Geheimdienste Wolff vor jeder Verfolgung schützte. Sie

war im Kalten Krieg nicht mehr opportun. Ein hochinteressantes

Buch über Geheimdienste und alliierte Kriegsverbrecherpolitik.

Die Autorin:

Kerstin von Lingen, Dr. phil., geb. 1971, seit 2006 Sachver

ständige Gutachterin der Staatsanwaltschaft in Er mittlungsverfahren

wegen NS-Verbrechen in Italien.

2009. ca. 260 Seiten, Festeinband

ca. € 29,90/sFr 49,90

ISBN 978-3-506-76744-8

Torsten Diedrich

Paulus

Das Trauma von Stalingrad

Eine Biographie

Generalfeldmarschall Friedrich Paulus zählt zu den be kanntesten,

aber auch umstrittensten deutschen Heer führern

des Zweiten Weltkriegs. Sein Name ist untrennbar mit der

Schlacht um Stalingrad und mit dem Untergang seiner 6.

Armee verbunden.

Die fesselnde Biographie ist die erste vollständige Darstellung

von Paulus’ Lebensweg – vor Stalingrad und danach.

Sie räumt mit vielen Vorurteilen auf und gibt Ein blick in das

Den ken und Handeln eines Mannes, der deutsche Ge schichte

mitschrieb und dabei zur tragischen Figur wurde.

»Diedrich hat in vorbildlicher Weise alles Material zusammengetragen,

das man über Paulus finden kann. Das Ergebnis ist

die erste und gültige Biographie des Generals, flüssig geschrieben,

auf der Höhe der Forschung, nachdenklich, zum Nachdenken

anregend.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Autor:

Torsten Diedrich, Dr. phil., geb. 1956, ist Wiss. Mitarbeiter

im Militärgeschichtlichen Forschungsamt, Potsdam.

2., durchgesehene Auflage 2009.

580 Seiten + 24 Seiten Bildteil,

Festeinband mit Schutzumschlag

€ 39,90/sFr 67,-

ISBN 978-3-506-76403-4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine