Multiwal Mobile Trennwände (PDF)

multiwal.eu

Multiwal Mobile Trennwände (PDF)

Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände


2 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 3

Multiwal mobile Trennwände bieten optimale

Raumnutzung! Das neu entwickelte Multi-

Electric Bedienungssystem macht sie noch

benutzerfreundlicher und erlaubt es, Wände in

Sekundenschnelle zu öffnen oder zu schließen.

Das Geheimnis der Multi-Electric ist das geniale

Design der elektromechanisch angetriebenen

Decken- und Bodendichtungen, die bisher bei

konventionellen Trennwänden zeitaufwendig und

mühsam verspannt werden mussten.

Optimaler Bedienungskomfort

Mit dem speziell entwickelten Multi Electric

System werden die mobilen Trennwände von

Multiwal einfach – ohne Anstrengung – geöffnet

und geschlossen. Die Bedienungsabläufe sind

durch die Steuerung vorgegeben und schließen

Fehlbedienung aus. Das sichert optimale

Standfestigkeit und bestmögliche Schalldämmung.

Multi Electric

Mobile Trennwände

Multi Electric - präzise und dynamisch

Heutzutage mutet es nur noch nostalgisch an, aber doch war es

früher ganz normal, Motoren mit einer Handkurbel zu starten. Was

damals letzter Stand der Technik war, erinnert an die “gute alte

Zeit” und das “schwarz-weiß”-Kino. Alles änderte sich, als der

automatisch startende Motor erfunden wurde.

Kurbeln und Hebel haben immer noch ihre Bedeutung in der Technik

und haben sich erstaunlicherweise bei vielen mobilen Trennwänden

als Bedienungselemente für die beweglichen Dichtungen erhalten.

Bis Multiwal die Multi Electric entwickelte: ein System, bei dem die

Decken- und Bodendichtungen automatisch bis zur gewünschten

Position aus- und eingefahren werden.

Bald wird das Multi Electric System genau so Standard sein, wie

z. B. die elektrischen Fensterheber eines Autos, und bald kann

schon früher sein, als man denkt. Bereits heute bietet Multiwal

das Multi-Electric System ohne Aufpreis für die Mobilwandtypen

Select und die doppelschalige Glaswand Commandoor erfolgreich

als Standard an. Mit Multiwal braucht überholte Technologie nicht

toleriert werden.

Vorteile der Multi-Electric

Federleichte Bedienung

Optimaler Bedienungskomfort

Garantierte Schalldämmung

Sehr schnelles Öffnen und Schließen

Plug & Play

Feuer- und Rauchdichtheit

Sehen Sie hier den Film auf www.multiwal.de und die Vorteile der Multi Electric von Multiwal.


4 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 5

Mobile Trennwände

auf höchstem

Niveau

Neben den traditionellen mobilen Trennwänden und Glastrennwänden

entwickelte Multiwal ein vollständig neues Konzept:

die doppelschalige Glastrennwand Commandoor, mit der die

Offenheit und Transparenz von Glas mit der hohen Schalldämmung

mobiler Trennwände kombiniert wird.

Die Commandoor ist eine vollwertige bewegliche Trennwand,

gefertigt aus einem stabilen Aluminiumrahmen mit beidseitiger,

vollfl ächiger Verglasung. Dies gewährleistet hohe Stabilität. Wie

die anderen beweglichen Trennwände von Multiwal wird auch die

Commandoor mit dem Multi Electric System als Standard geliefert.

In Kombination mit der Doppelverglasung werden dadurch hohe

Schalldämmwerte sichergestellt.

Die Kombinationsmöglichkeiten von Glasgestaltung und Profi lfarben

sind nahezu unbegrenzt und ermöglichen funktionale und

stilvolle Lösungen.


6 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 7

Wo historisches und moderne

Technik aufeinander treffen

Wegweisende historische Gebäude

werden umgenutzt: Die von den

Architekten in Den Bosch geplante

und im Jahr 1931 errichtete Viehauktionshalle

wurde im Bestand

erhalten und in ein neues, modernes

Kongresszentrum umgewandelt.

Mit moderner Technik für vielfältige

Funktionen ausgestattet, entspricht

die Ausstattung heutigem Bedarf,

wobei die historischen Elemente

hervorragend mit dem Gesamtkonzept

harmonisieren. Der Beitrag

von Multiwal sind Mobilwände mit

neuester Multi Electric Bedienungstechnik

für die variable Raumteilung.

Wandoberfl ächen für verbesserte Raumakustik

Soll die Raumakustik verbessert werden, bieten

sich hierfür die Wandfl ächen beweglicher

Trennwände an, denn wo es wichtig ist, Schall

zu absorbieren, muss Gestaltung und Funktionalität

nicht zurückstehen. Akustische Oberfl ächen

sind in edlen Holzfurnieren, in Kunststoffoberfl

ächen und verschiedenen Perforationen

lieferbar, wobei die mögliche Schalldämpfung

von der Ausführung, dem Verhältnis der Absorptionsfl

äche zu den refl ektierenden Wandfl ächen

und den sonstigen Raumverhältnissen abhängt.

Anspruchsvolles Design

Multiwal bewegliche Trennwände bieten eine

reiche Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten

und erlauben Planern und Architekten größte

Freiheit bei der Verwirklichung anspruchsvoller

Raumkonzepte. Die Kombination von Oberfl

ächen und Ausführungen, verbunden mit

hervorragender Luftschalldämmung und Schallabsorbtion

lassen keine Wünsche offen.


8 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 9

Ein großer Saal oder mehrere kleine

Versamm lungsräume? Multiwal bewegliche

Trennwände vergrößern oder verkleinern nach

Wunsch und bieten fl exible und multifunktio -

nale Raumnutzung. Multiwal mobile Trennwände

integrieren sich vollständig in den Raum, in dem

sie eingesetzt werden. Durch ein ausgeklügeltes

Schienensystem lassen sich Wände überall,

auch in Nischen und außer Sicht, raumsparend

parken.

Multiwal bietet

dem Auftraggeber

unbegrenzte

kreative Freiheit

Äußere Schönheit und innere Kraft

Multiwal mobile Trennwände sind schön anzusehen und stehen

fest. Sie werden zwischen Fußboden und Deckenschiene mit

ausfahrbaren Druckleisten verspannt, die mit elastischen Gummi-

Endstücken ausgestattet sind. Diese Lösung gewährleistet optimale

Schalldämmung. Die Stabilität und Verwindungssteifi gkeit

der Trennwandelemente wird durch eine solide Konstruktion von

Stahltraversen in Verbindung mit den vertikalen Aluminiumprofi len

erreicht. Durch das bis ins Detail ausgeklügelte Schienensystem

und die geräuschlosen Laufrollen ist nur geringe mechanische

Kraft notwendig, um die Elemente zu verschieben und zu parken.


10 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 11

Vielfalt in Material und Farbe

Bescheiden, lebendig oder ausgelassen -

Multiwal mobile Trennwände sind in vielen

Ausführungen, Materialien und Farben lieferbar,

zum Beispiel in hochwertigen Edelfurnieren,

Textilien oder Kunststoffen.

Auch exklusive Wandoberfl ächen sind möglich,

selbstverständlich auch Verglasungen, Rahmen,

Leisten und Spiegelfl ächen. Wir gestalten auch

nach Ihren eigenen Vorschlägen und Entwürfen.

Nennen Sie uns Ihre Wünsche, und wir tragen

dafür Sorge, dass sich die Multiwal mobilen

Trennwände nahtlos in das Image Ihrer Räume

einfügen.


12 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 13


14 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 15

Komplettlösungen

Multiwal bietet Ihrem Raumkonzept die Komplettlösung.

Die mobilen Trennwände lassen

sich in vielen Ausführungen, auch mit beweglichen

Glaswänden, in Einfachverglasung oder

als Typ Commandoor, kombinieren, ohne im

Hinblick auf Funktion oder Schalldämmung

Kompromisse zu fordern.

Beispiele gelungener Oberfl ächengestaltung

zeigt unsere Broschüre Multi Design auf.

Multiwal mobile

Wände unterstützen

die Dynamik Ihres

Unternehmens

Dynamische Organisationen verlangen Räume, die multifunktional

sind. Räume, die einfach umorganisiert werden können. Und das

geht! Mit Multiwal mobilen Trennwänden ist jeder Raum, ob groß

oder klein, optimal nach den momentanen Wünschen und Bedürfnissen

einzuteilen und wieder zu ändern, je nach Raumkonzept.

Multiwal macht effi zientes Arbeiten in jedem Raum möglich.

Ob es um große Höhen geht, Niveauunterschiede in der Decke,

dem Fußboden oder um abweichend gestaltete Räume: Die hohe

Flexibilität der mobilen Trennwandsysteme von Multiwal ermöglicht

es, fast alle Wünsche zu erfüllen.

Dabei ist eine große Auswahl an Materialien, Farben, im Bedienkomfort,

der Schalldämmung und der Feuersicherheit geboten.


Multi Electric, höhe Qualität,

bei Multiwal Standard

VORTEILE DER

MULTI ELECTRIC

16 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 17

Optimaler Bedienungskomfort

Durch den Einsatz des Multi Electric

Systems wird im Vergleich zu

manuell bedienbaren Trennwänden

mit Handkurbel viel Zeit gespart.

Es genügt, die Elemente beim

Aufbau in die Feder/Nut-Profi le

zusammen zu schieben, um über

speziell für Multi Electric entwickelte

Kontakte automatisch die Spannungsübertragung

von Element

zu Element herzustellen und die

Technische Zertifi kation

Das Multi Electric System entspricht

dem neuesten Stand der Technik und

ist TÜV-zertifi ziert.

Die Elektronik

Das mikroprozessorgesteuerte System

gewährleistet einen optimalen

Anpressdruck der Dichtleisten von

2kN/m. Die Druckstärke ist nach

Erfordernis einstellbar.

Wartungsfreie Motoren

Für das Multi Electric System werden

integrierte elektronische Steuerung

wirksam werden zu lassen.

Sicherheit über alles

Das Multi Electric System wird für

Netzspannung von 230 V oder 110 V

vorgesehen, wobei ein im Lieferumfang

enthaltener Transformator die

Betriebsspannung auf 24 V reduziert

und dadurch optimale Sicherheit für

den Nutzer bietet. Der Transformator

wird als Standard im Wandanschlag

wartungsfreie Elektromotoren eingesetzt,

die dem heutigen Qualitätsstandard

entsprechen. Motoren

dieser Bauart fi nden unter anderem

auch in der Automobilindustrie

Verwendung, z. B. in den Fahrzeugen

namhafter deutscher Hersteller der

Spitzenklasse.

Notstrom

Für den unwahrscheinlichen Fall

eines Stromausfalls ist es möglich,

die Stromversorgung der Anlage

über einen zwischengeschalteten,

integrierten Batteriepack aufrecht zu

halten. Dieser ist als Sonderwunsch

lieferbar.

integriert, kann aber auch anderweitig

untergebracht werden. Zum

Lieferumfang gehört des weiteren ein

Schlüsselschalter mit abnehmbarem

Schlüssel, um Betrieb durch Unbefugte

auszuschließen.

Plug & Play

Alle elektrischen Komponenten

sind systemintegriert. Die Betriebsspannung

von 24 V erfordert eine

Netzspannung von 230 V bzw. 110

V, die bauseits als Steckdose in den

Bereich eines Wandanschlags zu

verlegen ist. Der nach Sicherheitsvorschriften

geerdete Transformator

ist im Lieferumfang enthalten.

Decken- und Bodenanschluss

Der hohe Anpressdruck der Druckbalken

sichert optimale Standfestigkeit

der Elemente. Bodenschienen

oder Verriegelungsbolzen sind nicht

erforderlich. Die kraftschlüssige

Schlossleiste

Optionaler Notstrom Akku

Integrierte Stromführung

Integrierter Schlüsselschalter

Normalelement Durchgangstür Normalelement Fensterelement Normalelement Teleskopelement Wandanschlag

Koppelung der Dichtungsprofi le gewährleistet

maximale Schalldämmung.

Maximale Sicherheit

Das Hubteil des Teleskopelements wird

mit einem Hub von ca. 120 mm elektromechanisch

gegen die Seitenwand ausgefahren.

Zur Steuerung des Hubvorgangs

ist in Übereinstimmung mit den geltenden

Sicherheitsbestimmungen ein “Totmannschalter”

in der Fläche des Teleskopelements

integriert.

Kurze Verspannzeit

Jeder Motor benötigt lediglich 3 Sekunden,

um die Dichtleiste gegen Decke oder Boden

automatisch maximal auszufahren.

Die Druckbalken fahren bei der Multi Electric automatisch aus und ein.


2

18 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 19

Technik im Detail

6

6

7

5

7

3

2

3

4

1

TECHNISCHE

MERKMALE

Select 100 U / K / S

Elementstärke 100 mm

Schalldämmung: Rw, P 41, 43, 48,

50, 52 dB

Select 110 U / K / S

Elementstärke 110 mm

Schalldämmung: Rw, P 54, 56 dB

Select 120 U / K / S

Elementstärke 120 mm

Schalldämmung: Rw, P 59 dB

Schalldämmung

DIN EN 10140-2 / 20140-3,

laborwert

Flächengewicht 20 - 50 kg/m² -

abhängig von der Schalldämmung

Rahmenkonstruktion

Speziell entwickelte Aluminium- und

Stahlprofi le in Kombination mit frei

hängenden Deckplatten gewährleisten

hohe Stabilität und optimale

Schalldämmeigenschaften. Die

vertikalen Aluminiumprofi le sind

mit polarisierten Magnetbändern

und Dichtlippen ausgestattet, die

selbstzentrierend optimale Kopplung

bewirken. Pulverbeschichtung der

Vertikalprofi le in RAL-Farbtönen als

Option lieferbar.

Deckplatten

Optimale Schalldämmung bei möglichst

geringem Gewicht.

Als Beplankung eingesetzt werden,

je nach Ausführung, Qualitätsspanplatten

V20E1/720 bzw. MDF-Platten

in 12, 16 oder 19 mm Stärke. Die

nur punktweise frei angeschlagenen

Deckplatten lassen sich bei Bedarf

mit geringem Aufwand austauschen.

Optional

• B1 – schwer entfl ammbar

• A2 - nicht brennbar

• B1 - Oberfl ächen

Oberfl ächen

Nach Kundenwunsch.

Bedienung

Alle Typen Select und Commandoor werden als Standard mit Dichtungsautomatik

Multi Electric angeboten. Handbedienung ist für den Typ Select als

Option lieferbar.

6

6

7

5

7

9

4

8

1

TECHNISCHE

MERKMALE

Commandoor

Elementstärke 90 - 110 mm

Schalldämmung: DIN EN 10140-2

/ 20140-3, laborwert

Rw, P 40, 42 oder 44 dB

Rw. P 46 - 50 dB*

Rahmenkonstruktion 8

Selbsttragende Rahmenkonstruktion

aus Aluminiumprofi len.

Elementverbindung mit vertikalen,

selbstzentrierenden, Alu-Profi len

im Feder-Nut System, E6 EV 1

eloxiert bzw. als Option pulverbeschichtet

nach RAL-Farbtönen.

Glas 9

Einscheiben-Sicherheitsglas

(ESG) bzw. Verbund-Sicherheitsglas

(VSG) in 6, 8 und 10 mm

Stärke.

Optional

• Geätztes Glas

• Sandgestrahltes Glas

• Satiniertes Glas

• Feuerhemmendes Glas

• Schusssicheres Glas

Flächengewicht 30 - 50 kg/m² -

abhängig von der Schalldämmung

Unsere Stärke - Kombination

zweier Techniken in einem

Design

ALLGEMEINE MERKMALE

Laufschiene 1

Aluminium Laufschiene als Standardausführung

pulverbeschichtet nach

RAL 9010. Andere Farben optional.

Laufrollen 2

Die speziell für Multiwal-Elementwände

entwickelten Laufwagen

zeichnen sich durch eine besonders

hochwertige Rollentechnik aus. In

Kombination mit einem durchdachten

Aluminium-Laufschienensystem sorgen

sie dafür, dass sich die Wände mühelos

bewegen lassen.

Höheneinstellung 3

Die Höheneinstellung der Elemente ist im

hängenden Zustand ohne Demontage der

Deckplatten oder anderer Bauteile möglich.

Vertikale Elementverbindung 4

Konische Aluminiumprofi le gewährleisten

eine effektive und gut dämmende Kopplung.

Verantwortlich für diese stabile und zentrierende

Verbindung zwischen den Elementen sind

mehrfach in der Länge der Profi le polarisierte

Magnetbänder mit einer Zugkraft bis zu

70 N/m sowie innen liegende Kunststoff-

Dichtungslippen.

Elektrokontakte 5

Speziell entwickelte Elektrokontakte sind in

den konischen Aluminiumprofi len integriert

und gewährleisten sichere Stromübertragung

zwischen den Elementen und damit hohe

Betriebssicherheit.

Horizonaldichtungen 6

Um eine optimale Schalldämmung sicherzustellen,

verspannt das Multi Electric System

schwarz eloxierte Teleskop-Dichtleisten mit

elastischen Doppelgummidichtungen gegen

Fußboden und Decke. Eventuelle Unebenheiten

werden von Federelementen abgefangen.

Anpressdruck 7

Die schwarz eloxierten Dichtleisten jedes

Elements werden mit einem Anpressdruck von

2 kN/m 2 gegen Decke und Boden verspannt.

Der Anpressdruck kann über Mikrosteuerung

angepasst werden.

* In Kombination mit typ Select


ELEMENTTYPEN

20 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 21

NE Normalelement

Standardbasiselement

TE Teleskopelement

Ein Element der Wand

wird als Teleskopschließelement

ausgeführt, Standard wird das

Element mit außen liegendem

Schubteil ausgeführt.

Es ist das erste Element, das

beim Öffnen der Wand geöffnet

und das letzte Element, das beim

Schließen der Wand geschlossen

wird. Das Schubteil wird in Wandoberfl

äche ausgeführt.

TEF Teleskopschlusselement

Die Typen Select können optional

mit einem Teleskopelement

TEF mit einem innen liegenden

Schubteil geliefert werden. Im

eingefahrenen Zustand ist das

Schubteil mit dem Element

bündig. Es wird in Wandoberfl

äche ausgeführt.

TEW Teleskopwandleiste

Als Standard werden

die Typen Select 120 und Commandoor

mit TeleskopWandleiste

geliefert. Diese Ausführung ist

auch bei den Typen Select 100

und 110 möglich. Bei Ausführung

TEW ist die Elektronik, d.

h. Transformator, Mikroprozessor,

Schlüsselschalter des Multi

Electric Systems zusammen mit

dem Schubteil in der Wandleiste

integriert. Alle sichtbaren Flächen

werden in Wandoberfl äche

ausgeführt.

FE Fensterelement

Alle Elementtypen können

optional mit Fenstern versehen

werden. Jeder denkbare Entwurf

gehört hier zu den Möglichkeiten.

Es gibt den Entwürfen allen Spielraum

für kreative Freiheit.

EE/SE

Eck- oder

Spezialelement

Jedes Element ist optional mit

einem Eckanschluss (EE) auszuführen

– bestimmt für einen

Anschluss an eine andere mobile

Trennwand. Weiter sind optional

alle denkbaren Spezialelemente

(SE) möglich.

FT

Fest angeschlagene

Durchgangstür

Die fest angeschlagene Durchgangstür

auf einer Wandseite

kann das Teleskopelement ersetzen,

ist jedoch auch in Kombination

mit diesem möglich. Die fest

angeschlagene Durchgangstür

hat dieselbe Höhe wie die Wand

und wird fest an der Seitenwand

angeschlagen. Das Türblatt ist mit

Senkdichtung ausgestattet.

DT Durchgangstür

(einfl ügelig)

Die verfahrbare Durchgangstür ist

aus verschweißten Stahlprofi len

in verwindungssicherer Konstruktion

gefertigt und besitzt keine

Bodenschwelle. Das Türblatt in

Wandstärke besitzt eine selbsttätig

wirkende Senkdichtung, die beim

Schließen der Tür wirksam wird.

Die beiden Seitenholme der Tür

sind mit Dichtleisten ausgestattet,

die über das Multi Electric System

mit hohem Anpressdruck ausgefahren

werden. Zusätzliche Bodenverriegelung

ist nicht erforderlich.

Beim Verfahren der Durchgangstür

wird das Türblatt automatisch

verriegelt.

DTZ Durchgangstür

(zweifl ügelig)

Von Bauart und Ausführung

entspricht die zweifl ügelige

Durchgangstür der beschriebenen

einfl ügeligen Konstruktion, besitzt

jedoch keinen Mittelholm. Sie

wird im festen oberen Teil durch

senkrechte Feder-Nut-Profi le

mit Magnetband zentriert. Die

zweifl üglige Anlage wird normalerweise

als Gehfl ügel und als

Standfl ügel ausgeführt. Fluchtbzw.

Paniktüren sind möglich.

ELEMENTVERBINDUNGEN TYP SELECT

Typ K

• Bei geschlossener Wand keine sichtbaren

Aluminiumprofi le

• Mit integrierten fl exiblen Doppeldichtlippen

• ABS-Kanten in Wandfarbe

• Massivkanten optional

• Rückversetzte Fuge von 4 mm bei geschlossener

Wand

Typ U

• Kantenumfassende Aluminiumprofi le

• Bei geschlossener Wand ca. 6 mm sichtbare

Aluminiumkanten

Die Ausführung „S“ steht für Stahlblech-Oberfl äche.

• Stahlblech-Oberfl äche in U und K möglich.

• Stahlblech pulverbeschichtet in gewünschter Farbe

• integrierte fl exible Doppeldichtlippen

Select Typ K Select Typ U

ELEMENTVERBINDUNGEN TYP COMMANDOOR

• Vertikale Aluminiumprofi le E6/EV eloxiert

• Magnetleisten mit 70 N/m Anpresskraft

• Integrierte fl exible Doppeldichtungen

Commandoor Typ K Commandoor Typ U

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren

technischen Spezifi kationen und Datenblättern.


SCHIENEN UND ABHÄNGUNGEN

RAILS EN OPHANGING

Bedienungskomfort bis ins Detail

Durch fein abgestimmte Konstruktion von Laufschienen und präzisen Laufrollen lassen sich Multiwal mobile Wände

einfach und mühelos von Hand verschieben. Auf der Grundlage der Erfahrungen vieler Jahrzehnte und unterschiedlichster

Anforderungen an Größen und Gewichte wurden für die zahlreichen Parkmöglichkeiten 3 Basisausführungen

an Laufschienen und Rollen entwickelt, die für alle Mobil- und Glaswände eingesetzt werden können. Auch Sonderausführungen

sind möglich.

Typ MA Typ MR ohne Aufl agewinkel

Typ MR1 mit Aufl agewinkel

64

98

64

22 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 23

VARIANTEN DER PARKIERUNG

98

Schiene mit Abhängekonstruktion Schiene mit

Abhängekonstruktion

und Abschottung

80

98

128

80

102

132

98

Typ MR-S mit Aufl agewinkel

• Alle Schienen sind aus Aluminium

mit präzisen Laufrollen

• Standard pulverbeschichtet in RAL

9010

• Andere Farbbeschichtungen optional

Aufhängekonstruktion

Laufschienen können entweder als

Direktmontage oder mit Abhängungen

bzw. Abschottungen ausgeführt

werden. Die Abhängungen bestehen

aus höhenjustierbaren Stahlprofi len.

Abschottungen zwischen Laufschiene

und Bauwerk je nach Schalldämmung

aus Mineralwolle, Sonorex, Gipskartonplatten

oder der Kombination

dieser Materialien.

Abhängungen/Abschottungen sind auf

exakte Höhenjustierung abgestimmt

und bestehen aus

• Stahl-Montageplatte verzinkt

• Stahl- Rechteckrohr 40 x 50 mm

• Gewindestangen, verzinkt

• Abschottungsmaterial

Einpunktaufhängung MA Schiene

Jedes Element ist an einer vierfach kugelgelagerten Laufrolle

aufgehängt. Die Elemente werden ohne Hilfsschienen um

90 ° gedreht in die Parkstellung verfahren.

Parken nach Maß

Die acht am häufi gsten vorkommenden Parkpositionen sind im Folgenden dargestellt. Darüber hinaus bieten die Multiwal

Laufschienensysteme zahlreiche weitere Varianten für die unterschiedlichsten Gegebenheiten.

Parkposition 0 Parkposition 5

Parkposition 1

Parkposition 2

Parkposition 3

Parkposition 4

Zweipunktaufhängung MR/MR-1 und MR-S Schiene

Jedes Element ist an zwei kugelgelagerten Laufrollen

aufgehängt und wird über eine Zusatzschiene in die

gewünschte Parkstellung geschoben.

Parkposition 6

Parkposition 7


Sicherheit

geht vor

Multiwal schätzt die persönliche Sicherheit von Mensch

und Tier, den Schutz von Einrichtungen und Geschäftsdaten

hoch ein. Deshalb wurde bei der Entwicklung der

mobilen Trennwände besondere Sorgfalt auf den Rauch-

und Brandschutz gelegt, der als Option angeboten und

durch Prüfzeugnisse belegt werden kann.

Effektiver Brandschutz ist ein Anliegen von Multiwal. Die

Auswirkungen eines Brandes können katastrophal sein.

Mobile Trennwände mit Brandschutzausstattung verringern

die Rauchentwicklung, grenzen Brandschäden

ein und halten Fluchtwege offen. Verschiedene Ausführungen

von schwer entfl ammbar bis zur geprüften

Feuerhemmung sind lieferbar.

Sicherheit geht über alles!

24 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 25

Brandschutz 30 und/oder 60 Minuten.

Stille auf

Bestellung

Bei einer effi zienten Raumaufteilung geht dB es nicht nur

allein um die visuelle Trennung, sondern auch um gute

70

Schalldämmung. Deshalb hat Multiwal die Trennwandkonstruktionen

stetig weiter entwickelt 60 und optimiert,

bei technisch anspruchsvoller und rationeller 50 Fertigung

und laufender Qualitätskontrolle. Alle Multiwal mobilen

40

Trennwände wurden bei internationalen Testinstituten,

TNO Delft, ITA Wiesbaden und Fraunhofer 30 Institut

Stuttgart nach nach DIN EN 20140-3 geprüft.

20

Luftschalldämmung (R)

dB

70

60

50

40

30

20

10 125 250 500 1k 2k 4k

Frequenz (Hz)

verschobene Bezugskurve

Prüfkurve

Luftschalldämmung (R)

Hz

10 125 250 500 1k 2k 4k

Frequenz (Hz)

verschobene Bezugskurve

Prüfkurve

Hz


26 Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände 27

Multiwal ist

vollständig zertifiziert

Laufende Kontrolle

Entwicklung und Fertigung fi nden bei Multiwal

im eigenen Haus statt, in Produktionsstätten in

den Niederlanden und Deutschland. Laufende

Kontrolle, fachkundige Montage und der Einsatz

modernster Produktionstechniken gewährleisten

gleichbleibend hohen Qualitätsstandard und

langfristigen Gebrauchsnutzen der installierten

beweglichen Trennwände.

Qualitätsmanagement

Zur Sicherung des Qualitätsstandards ist

Multiwal nach dem Qualitätsmanagementsystem

DIN EN ISO 9001 : 2008 zertifi ziert.

Darüber hinaus liegen Zertifi kate vor:

• Schalldämmung nach DIN EN 10140-2 /

20140-3, laborwert bei internationalen

Prüfi nstituten

• UH-Übereinstimmungsnachweis gem.

Bauregelliste

• Brandschutz nach EN 1364-1:1999 und EN

1634-1:2008

• TÜV-Prüfzeugnisse, Dauertest, Konstruktionstest

und Ballwurfsicherheit nach DIN EN

1023-3:2001-01, DIN 4103-1:1984-07, DIN

18032-3:1997-04, DIN EN 60335-1 (VDE 0700

Teil 1):2007-02

Weltweiter Service

Multiwal mobile Trennwände

Multiwal ist ein international ausgerichtetes

Unternehmen auf dem Fachgebiet der “beweglichen

Raumteilung” mit Hauptsitz in den

Niederlanden, Produktionsstätten in den Niederlanden

und Deutschland und Niederlassungen in

Frankreich und England.

Weltweit vertreibt, produziert und montiert Multiwal

mobile Trennwände, die Raum schaffen.

Ob es um das Kreieren von Raum in multifunktionelle

Zentren, Banken, Schulen, Hotels,

Restaurants oder Büros geht, Multiwal mobile

Trennwände sind extrem vielseitig. Sie bieten

kreative Freiheit in jedem denkbaren Entwurf.

Service

Der beste Service wird lokal geleistet. Neben

4 eigenen Verkaufbüros in den Niederlanden,

Deutschland, Frankreich und England hat

Multiwal ein weit verbreitetes Verkaufsnetz mit

Vertretungen. Sie vertreten Multiwal in vielen

Ländern.

Multi Design

Die 4 Wände in unserer Arbeitsumgebung

bestimmen für einen großen

Teil die Effektivität, mit der wir

träumen, denken und schaffen. Die

Farbe ist ein wichtiger Faktor der

Atmosphäre und bestimmt damit

die Stimmung in einem Raum mit.

So liefert Multiwal Wände mit einer

großen Farbauswahl. Damit ist eine

neue Dimension geboren.

Multi Design transformiert Wände zu

Kunstwerken mit Fotos und Malereien

berühmter Künstler oder Ihrem

eigenen Design. Damit ist die Wand

nicht länger nur ein Mittel, um den

Raum zu trennen. Die Wand wird ein

Fenster in eine neue Welt.

Da Multiwal Lösungen “auf Maß”

liefert, ist es empfehlenswert, unsere

Mitarbeiter bereits in die Planungsphase

des Objekts einzubeziehen.

Auf diese Weise können wir dazu

beitragen, intelligente und optimale

Lösungen für die fl exible Raumteilung

zu fi nden.

Multiwal-Produkte ermöglichen

effi zientes Arbeiten in jedem Raum,

wobei Flexibilität und Design Hand

in Hand gehen. Ob hohe Wände,

Niveauunterschiede in Decke und

Boden oder abweichend gestaltete

Räume - die große Flexibilität

der mobilen Trennwandsysteme

von Multiwal lassen es zu, fast alle

Wünsche zu erfüllen. Die große

Auswahl an Materialien, Farben, im

Bedienungskomfort mit Multi Electric,

der Schalldämmung oder der

Feuersicherheit integrieren Multiwal

bewegliche Trennwände vorteilhaft

in jedes Raumkonzept.

Die Informationen in diesem Prospekt sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt worden. Wir behalten uns jedoch das

Recht vor, technische Angaben und Informationen ohne Benachrichtigung zu ändern.


Multiwal. Moved by quality

Mobile Trennwände

Head offi ce:

Multiwal B.V.

Kleine Beer 20

Postbus 272

2950 AG Alblasserdam

T 31 (0) 78 - 692 21 22

F 31 (0) 78 - 693 42 28

E info@multiwal.nl

I www.multiwal.nl

Multiwal S.A.R.L.

Rue Lavoisier, 5

59.370 Mons en Baroeul

T 33 (0) 3 20 33 08 42

F 33 (0) 3 20 33 96 17

E infomultiwal@orange.fr

I www.multiwal.com

Mobile Glastrennwände

Multiwal. Moved by quality

www.multiwal.com

Multiwal GmbH

Kleinrudestedter Straße 14

99195 Großrudestedt

T 49 (0) 3 62 04 55 80

F 49 (0) 3 62 04 5 58 30

E info@multiwal.de

I www.multiwal.de

Multiwal UK Ltd

Chamberlain Business Centre

Chamberlain Road

Hull

East Yorkshire

HU8 8HL

Multiwal. Moved by quality

T 44 (0) 1482 21 97 31

F 44 (0) 1482 21 97 36

E info@multiwal.co.uk

I www.multiwal.co.uk

Mobile Faltwände

Ihr Fenster in eine andere Welt!

Multiwal. Moved by quality

Multi Design

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine