. . Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar ...

kemper.co.de

. . Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar ...

18 Pigmente | Synthetische Eisenoxide | gemischte Oxidfarben

. .

► Goldocker

Chemisch : Eisenoxidhydrat Fe2O3 × nH2O (ø 60%), Calciumcarbonat

Farbindex : C.I. PY.043, Lichtecht 8

Ökologie : Unbedenklich

Eigenschaften : HCL-löslich, Dichte 2.1-3.4 gr/cm3, PH 7-8

Partikelgröße : ø 100-500 nm

Goldocker ist ein synthetisches Eisenhydroxidpigment, das mit Extendern verschnitten wird. Die natürlichen gelben Ockerfarben

können dem Goldocker chemisch weitgehend entsprechen.

► Verpackung: 25kg 10kg 1kg 500 gr

Goldocker gehört zu der Pigmentgruppe der synthetischen Oxide und basiert auf Eisenhydroxid, das mit Calciumcarbonat

verschnitten ist. Goldocker ist lichtecht und wetterfest und kann mit anderen Pigmenten sowie mit fast allen Bindemitteln, wie Öl,

Acryl und Wasserfarben, mit Kalk, Tadelakt (marrokanischer Kalkputz), Zement, Keramik und mit Leimfarben gemischt werden.

Die natürlichen originären Ocker sind Erdfarben mit Herkunfsnamen: Französischer Ocker, Italienische Sienaerde, Cyprischer

Ocker, Böhmischer Ocker, Lausitzer Ocker und Amberger Gelb. Die künstlichen industriellen Ockervarianten auf der Basis von

Eisenoxidgelb werden als Marsgelb oder Goldocker bezeichnet. Ockersorten sind Eisenoxidhydrate (Limonit), deren Wasser-

gehalt schwankt und die mit Aluminiumverbindungen aus Tonerde dotiert sein können. Eisen erzeugt einen Rotstich, Mangan

ergibt einen Grünstich. Der industrielle Prozess stabilisiert das Produkt. Der Übergang zu den Umbrasorten ist fliessend.

Goldocker ist in jedem Bindemittel zu gebrauchen, absolut lichtecht, wetterbeständig und mit anderen Pigmenten verträglich.

Das Deckvermögen in wässrigen Bindemitteln ist gut, in öligen Bindemitteln nur bei hohem Eisengehalt gut. Als Pigment dient

Goldocker in Beschichtungsmitteln für Innen und Aussen.

Oxidgelb Goldocker Siena Natur Rehbraun

► Verwendung: Kalk, Leim, Binder und Oel

► Sicherheit: Goldocker ist kein Gefahrgut im deutschen Chemikaliengesetzes und in europäischen Richtlinien. Goldocker

ist nicht kennzeichnungspflichtig. Goldocker ist ungiftig ohne Chemieanteile oder Konservierungstoffe.

► Lagerung: Kühl und trocken, ca. 2 Jahre. Nicht unter +5°C Untergrund- und Verarbeitungstemperatur verarbeiten.

. .

Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar Offenbach … 02778.Tel 412 Fax 6012 … kemper-co.de … © 2010

Ähnliche Magazine