. . Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar ...

kemper.co.de

. . Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar ...

45 Pigmente | Mineralfarben | Trockenfarbe | Weißfarben

. .

► Titanweiß. Titandioxid/Rutilweiß R

Chemisch : TiO2 × CaCO3

Farb-/Brechungsindex : C.I. PW.006, RAL 844 H2 / BI ø2,7

Ökologie : Unbedenklich

Eigenschaften : Wasserunlöslich, Dichte 4.2 gr/cm3, PH 7-8

Partikelgröße : ø 500 nm

Titanweiß ist eine synthetische Mineralfarbe, die aus Titandioxid und Verschnittmittel hergestellt wird. Titandioxid eignet sich

hervorragend als wasserunlösliches Weißpigment. Titanweiß ist sehr gut alkalibeständig und hat ein gutes Deck- bzw Färbever-

mögen.

► Verpackung: 25kg 1kg 500 gr

Titanweiß wird als weißes Farbpigment und Deckmittel in Bau- und Beschichtungsstoffen und allen Dispersionslacken einge-

setzt. Titandioxid findet überwiegend als weißes Pigment Verwendung. Titanweiß ist synthetisch raffiniert und die weltweite

Produktionsmenge liegt bei fast 5 Mio Tonnen im Jahr. Da die natürlichen Vorkommen störende Färbungen aufweisen, werden

die Pigmente im Chloridverfahren raffiniert. Die natürlichen Pigmentträger Rutil und Anatas haben heute keine industrielle

Bedeutung mehr.

Titanweiß ist chemisch stabil, ungiftig und sogar als Lebensmittelzusatzstoff (in Zahnpasta) anzutreffen. Im technischen Bereich

findet Titanweiß Verwendung in Farben und Lacken, Textilien und Papier, sowie als Tablettenaufheller. Titanweiß wird in so

unterschiedlichen Segmenten wie der Ölmalerei und in der Halbleiterindustrie (als Bestandteil eines Keramik-Dielektrikums)

eingesetzt. Titanweiß wird im Bereich der Veredlung von Fliesen oder in Putzen verwendet, was dort dazu führt, dass die

behandelten Oberflächen schmutzabweisend werden können. Der photokatalytische Effekt der Metall-Nanopartikeln wird für

selbstreinigende Oberflächen genutzt.

► Verwendung: Deckmittel für Baustoffe, Kosmetika, Papier, Textilien und Keramik. Veredelung von Oberflächen und Putzen.

► Sicherheit: Titanweiß ist kein Gefahrgut im deutschen Chemikaliengesetzes und den europäischen Richtlinien.

Titandioxid ist nicht kennzeichnungspflichtig und ungiftig ohne Chemieanteile oder Konservierungstoffe.

► Lagerung: Kühl, frostfrei, trocken lagern. Max 5 Jahre. Nicht unter +1°C und nicht über 80°C.

. .

Kemper & Co Farbenfabrik…Bahnhofstr 1…35756 Mittenaar Offenbach … 02778.Tel 412 Fax 6012 … kemper-co.de … © 2010

Ähnliche Magazine