Positiv 2011 - AIDS-Hilfe Wiesbaden

aidshilfe.wiesbaden.de

Positiv 2011 - AIDS-Hilfe Wiesbaden

Wissenschaftliche Leitung

Wolfgang Starke

HIV-Schwerpunktarzt, Wiesbaden

Referenten

Dr. med. Daniela Wunderlich

Frauenärztin

Medizinisches Versorgungszentrum Wiesbaden

an der Deutschen Klinik für Diagnostik

Dr. med. Frieder Katz

Leitender Oberarzt, HIV-Schwerpunktarzt

Immunologische Ambulanz

St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

Wolfgang Starke

HIV-Schwerpunktarzt

Praxis für Allgemeinmedizin Wiesbaden

Dr. med. Klaus Tischbirek

Chefarzt, HIV-Schwerpunktarzt

Immunologische Ambulanz

Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden

Axel Krecik

Dipl. Sozialpädagoge

AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V.

Veranstaltungsort

Walhalla Studio, Spiegelsaal

Mauritiusstraße 3

65183 Wiesbaden

Ansprechpartner/innen / Rückfragen

Dr. Elke Lang, Telefon: 01 78 - 2 90 63 38

Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Ralph Reiland, Telefon: 01 77 – 8 91 52 66

ViiV Healthcare GmbH

Axel Krecik, Telefon: 06 11 – 30 24 36

AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V.

herrmanndesign 269-11 VI El Wiesbaden V2 Seite 1 von 2 30.08.11, 11:13:43

Dateiname: 269-11 VI El Wiesbaden V2

Datum: 30.08.11, 11:13:43

Grafi k hd: Klaus Sommer

Magenta: Offene/unklare Punkte Seite: 1 von 2

hd 269-11 VI El Wiesbaden V2

Positiv 2011

9. Wiesbadener Informationsabend

zu HIV und AIDS

Einladung zur

Fortbildungsveranstaltung

am Mittwoch, 19. Oktober 2011

Walhalla Studio, Wiesbaden

© Torsten Krüger

© Wiesbaden Marketing GmbH

© Andreas Lechtape


Positiv 2011

9. Wiesbadener Informationsabend

zu HIV und AIDS

Es gibt kaum ein Krankheitsbild, das im Verlauf

der vergangenen 30 Jahre so viele Veränderungen

des Erscheinungsbildes und der Therapieformen

erfahren hat, wie die HIV-Infektion und ihre

assoziierten Erkrankungen. Dies wird sich in der

nahen Zukunft nicht ändern.

Die HIV-Medizin bleibt somit ein sich stetig

wandelndes Fachgebiet mit hohen innovativen

Impulsen, so dass eine – dem aktuellen Stand

des Wissens – entsprechende Betreuung der

PatientInnen nur durch optimale Organisationsstrukturen

gewährleistet werden kann.

Der Wiesbadener Informationsabend richtet sich

an HIV-Betroff ene, Angehörige und FreundInnen,

Ärzte und Ärztinnen, medizinische Berufsgruppen,

im Suchtbereich und Strafvollzug Arbeitende,

in der Prävention tätige. Wir möchten an diesem

Abend über die aktuellen Aspekte rund um

die Themen HIV und AIDS informieren, Fragen

beantworten und mit Ihnen diskutieren.

Die AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V. lädt alle Interessierte

zu einem lebhaften Informationsabend ein und

freut sich über Ihre Teilnahme.

herrmanndesign 269-11 VI El Wiesbaden V2 Seite 2 von 2 30.08.11, 11:13:43

Dateiname: 269-11 VI El Wiesbaden V2

Datum: 30.08.11, 11:13:43

Grafi k hd: Klaus Sommer

Magenta: Offene/unklare Punkte Seite: 2 von 2

Mittwoch, 19. Oktober 2011

18.30 Uhr Einlass

19.00 Uhr Begrüßung

Axel Krecik

19.05 Uhr Referat

Spezifi sche Probleme

HIV-Positiver Frauen

Dr. Daniela Wunderlich

19.35 Uhr Podiumsgespräch

Therapiestrategie oder

Therapieroulette

Fragen zu HIV/AIDS zu den Themen:

Neues aus 2011 – Therapie – Prävention

Dr. Frieder Katz

Wolfgang Starke

Dr. Klaus Tischbirek

20.50 Uhr Zusammenfassung

Axel Krecik

21.00 Uhr Ende und Imbiss

Zertifi zierungspunkte sind bei der zuständigen

Landesärztekammer beantragt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung fi ndet mit freundlicher Unterstützung

der Firmen Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

und ViiV Healthcare GmbH statt.

abcd

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine