Katalog Sterilisation

sanseg.com

Katalog Sterilisation

Katalog

Sterilisation

TransporTwagen für güTer

in sTeriler und unsTeriler form


ALVI, ein marktführendes Unternehmen...

2

seit der firmengründung ist es

ein erklärtes Ziel von alvi, für die

vielschichtigen Themen der logistik

spezifische Lösungen anzubieten.

Die 40-jährige Erfahrung von Alvi in der

Bearbeitung von Aluminium führte zum

Einsatz unserer

produkte in der Textilindustrie,

Wäschereien und Krankenhäusern.

die kontinuierliche entwicklung zum

Einsatz kombinierter Materialien, wie

Kunststoff und Edelstahl zusammen mit

Leichtmetall, führten zu einer ständigen

Qualitätsverbesserung.

Eine besondere Herausforderung stellt

sich beim Transport von Sterilgütern.

Das Ergebnis unserer Entwicklungen

zeigt sich in den hochwertigen

Transportwagen und Lagerungssystemen

für Sterilgüter.

METRO

Alvi ist autorisierter

Fachhändler für die

Produkte von Metro

International Corp.

im Krankenhaus und

Großwäschereibereich in

Italien


Warum Aluminium?

aluminium ist leicht und gleichzeitig

stabil. Seine Verwendung

im Logistikbereich führt zur

gewichtsreduzierung und leichteren

Abläufen für die Mitarbeiter.

Aluminium ist hygienisch,

korrosionsbeständig, UV-beständig,

nicht magnetisch und daher im

Krankenhausbereich sehr geschätzt.

Aluminium ist vollständig recyclebar.

Dadurch werden erhebliche Mengen

an Bauxit, dem Rohstoff für Aluminium,

eingespart. In der Produktion von

Aluminium reduziert sich dadurch der

Energieeinsatz bis zu 95%.

Warum Alumium im

Sterilisationsbereich?

Aluminium ist korrosions- und temperaturbeständig,

wasserabweisend und thermisch hoch leitfähig. Das bietet

große Vorteile bei der Verwendung in Reinigungsanlagen und

Sterilisatoren.

Die Alvi-Produkte werden aus hochwertigem Aluminiumblech

ALMg3 hergestellt.

Die anodische Eloxierung (Stärke 10 micron) bietet einen

erstklassigen Oberflächenschutz.

Die interne Quallitätssicherung garantiert den hohen Standard

dieses Verfahrens.

3


die alvi-produkte im

Sterilisationskreislauf

ZSVA

4

0


0

op

legenda:

1. Abladestation

(Schmutzbereich)

2. reinigung und

desinfektion

3. instrumentenaufbereitung

und

Sterilisation

4. Sterilgutlagerbereich

5. Reinigungsanlage

6. Verteilung

7. Abladestation

8. Sterilbereich

9. OP-Saal

10. rücklieferung

(unsteriler Bereich)

sterilgut

Kontaminierte

instrumente

5


Das Verschlusssystem

6

Eines der wichtigsten Merkmale

unserer produkte ist der schutz

der sterilprodukte während des

Transports im unreinen Bereich.

Dazu trägt besonders das spezielle

Verschlusssystem für unsere

Schrankwagen bei. So entsprechen

die Wagen den Anforderungen der

Verpackungsverordnung und sind

besonders für den Transport im

Außenbereich geeignet.

Das von Alvi entwickelte Türschliesssystem gewährleistet

den Transport nach den hygienischen Vorgaben. Sowohl

die Türflügelverbindung als auch die vier Seitenisolatoren

gewährleisten einen optimalen Schutz des Transportgutes.


Das Shuttle-System

ist die ideale Lösung

für den optimalen

hygienischen Transport

des Sterilgutes, auch

im Außenbereich.

die spezielle

Konstruktion des

Shuttle-Systems

gewährleistet im op-

Übergabebereich eine

hygienisch sichere

Übernahme.

Das Shuttle-System

Durch die Einrichtung von dezentralen Sterilgutaufbereitungen hat sich die

Entwicklung des Shuttle-Systems beschleunigt.

Das Alvi-Shuttle-System eignet sich hervorragend für die fallbezogene

Belieferung der OP`s. Die Shuttle-Komponenten bilden einen perfekten Kreislauf

in der Belieferung mit Sterilprodukten und der Entsorgung der kontaminierten

Instrumente. Die Kombination Einschubgestell und Schrankwagen erlaubt den

geschützten Übergang des Sterilgutes von der ZSVA zu den OP’s und - nach

dem Gebrauch - die Abholung des unsterilen Materials. Die Kombination von

Einschubgestell und Übernahmewagen erlaubt die Verteilung des Sterilguts

sowie

die Abholung der kontaminierten Instrumente.

Die Entladeplattform

in der Station

vervollständigt das

System und bietet

einen individuellen

Lagerstandort.

7


8

Das Einschubgestell kann nur

bewegt werden, wenn der

Übernahmewagen richtig angedockt

ist. Der Koppelmechanismus am

Übernahmewagen ist schnell und sicher

zu bedienen. Das Einschubgestell kann

alle shuttle-Komponenten sind für

die reinigung und desinfektion in

automatischen Waschanlagen geeignet.

Sowohl das Einschubgestell als auch der

Übernahmewagen können im

Sterilisator verwendet werden.

weder vom Schrankwagen noch von der

Lagerplattform

entnommen werden, ohne dass der

Übernahmewagen angekoppelt ist. Dies

bietet ein Höchstmass an Sicherheit.


Shuttle-System mit 2 iso-sektionen

Beschreibung artikelnummer

Schrankwagen

5000 CR

Einschubgestell mit 2

ISO-Sektionen 5020 CR

Übernahmewagen

5010 CR

Entladeplattform

5030 PT

SY 5000

ON 050

SY 5020

ON 050

SY 5010

ON 050

SY 5030

ON 050

Dieses Einschubgestell ermöglicht

den kombinierten Transport von

ISO-Behältern und STE-Behältern

auf Fachböden.

Die speziellen Nylonschienen fixieren

die Fachböden und die ISO-Behälter

an beiden Seiten.

außen mm Fassungsvermögen gewicht

1230x710x1555 h 1 Einschubgestell mit zwei ISO-

Sektionen oder 1 Einschubgestell mit 3

DIN-Sektionen

874x600 x1180 h 18 ISO-Behälter

600 x 400 x 100 h

1120x705x955 h 1 Einschubgestell mit zwei ISO-

Sektionen oder 1 Einschubgestell mit 3

DIN-Sektionen

1230x710x260 h 1 Einschubgestell mit zwei ISO-

Sektionen oder 1 Einschubgestell mit 3

DIN-Sektionen

70 kg

22 kg

22 kg

25 kg

9


Shuttle-System mit

3 DIN-Sektionen

10

Die Einschubgestelle mit 3 DIN-Sektionen

verfügen über 9 Paar Auflageschienen.

Diese sind leicht abzunehmen und

höheneinstellbar.

Die Edelstahlauflageschienen sind vorne und

hinten aufgekantet und abgerundet. So ergibt sich

eine Stoppfunktion für Körbe und Behälter.

Für den Transport von ½ STE wird in die

Edelstahl-Auflageschienen ein Stopper eingesetzt.

Beschreibung artikelnummer

Schrankwagen

5000 CR

Einschubgestell mit 3

DIN-Sektionen

5025 CR

Übernahmewagen

5010 CR

Entladeplattform

5030 PT

SY 5000

ON 050

SY 5025

ON 050

SY 5010

ON 050

SY 5030

ON 050

außen mm Fassungsvermögen gewicht

1230x710x1555 h 1 Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder 1 Einschubgestell

mit 3 DIN-Sektionen

1010x600x1180 h 9 STE-Einheiten 300 mm h + 3 STE-

Einheiten 150 mm h

1120x705x955 h 1 Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder 1 Einschubgestell

mit 3 DIN-Sektionen

1230x710x260 h 1 Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder 1 Einschubgestell

mit 3 DIN-Sektionen

70 kg

30 kg

22 kg

25 kg


Shuttle-System mit einer

Sektion ISO oder DIN

Beschreibung artikelnummer

Schrankwagen

5000 CR

Einschubgestell mit

einer ISO-Sektion

5020 CR

Einschubgestell mit

einer DIN-Sektion

5025 CR

Übernahmewagen

5010 CR

Entladeplattform

5030 PT

SY 5000

ON 051

SY 5020

ON 051

SY 5025

ON 051

SY 5010

ON 051

SY 5030

ON 051

außen mm Fassungsvermögen gewicht

1230x710x1555 h 2 Einschubgestelle mit einer ISO-Sektion

oder zwei Einschubgestelle

mit einer DIN-Sektion

451x600x1180 h 9 ISO-Behälter

600 x 400 x 100 mm h

353x600x1180 h 3 STE-Einheiten 300 mm h

+ 1 STE Einheit 150 mm h

dieses kleine

Shuttle-System

(Einschubgestelle

mit einer Sektion)

eignet sich

hervorragend für

die fallbezogene

Belieferung der

OP`s.

Es können sowohl

ISO- als auch DIN-

Einschubgestelle

verwendet werden.

Die Handhabung

ist bei diesem

Shuttle durch das

geringe gewicht

besonders einfach.

695x510x955 h 1 Einschubgestell mit einer ISO-Sektion

oder 1 Einschubgestell

mit einer DIN-Sektion

1230x710x260 h 2 Einschubgestelle mit einer ISO-Sektion

oder zwei Einschubgestelle

mit einer DIN-Sektion

71 kg

14 kg

15 kg

22 kg

25 kg

11


Shuttle mit

Kreuzsystem

Immer häufiger wurde die Frage nach

einem durchlaufenden Shuttle-System

gestellt.

aus diesen wünschen entwickelte alvi

das innovative Kreuzsystem.

Die Besonderheit besteht hier darin,

dass das Einschubgestell längs wie

quer zu bewegen ist. Dies erlaubt einen

durchgängigen Arbeitsablauf bei der

Bereitstellung der Instrumente.

12

Der Sterilisator wird direkt durch den

Übernahmewagen be- und entladen.

Die Beschickung des Schrankwagens

erfolgt mit demselben Übernahmewagen.

Das Kreuzsystem erfordert

zwei Koppeleinheiten für den

Übernahmewagen, die an der Be-

und Entladeseite des Sterilisators

angebracht werden.


Für das Kreuzsystem sind zwei

Einschubgestelle lieferbar, das ISO-

Einschubgestell mit zwei Sektionen

und das DIN-Einschubgestell

mit 3 Sektionen.

Das ISO-Einschubgestell erlaubt auch

den Transport von STE-Behältern

auf Fachböden.

Das DIN-Einschubgestell verfügt über

9 Paar Edelstahlauflageschienen, leicht

abnehmbar und höheneinstellbar.

Patentiert

Patent MI2007 U000038.

Beschreibung artikelnummer

Schrankwagen 5300

CR

Einschubgestell mit

zwei ISO-Sektionen

5320 CR

Einschubgestell mit

drei DIN-Sektionen

5325 CR

Übernahmewagen

5310 CR

Entladeplattform

5330 PT

SY 5300

ON 050

SY 5320

ON 050

SY 5325

ON 050

SY 5310

ON 050

SY 5330

ON 050

außen mm Fassungsvermögen gewicht

1230x710x1555 h Ein Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder ein Einschubgestell

mit drei DIN-Sektionen

1025x600x1180 h 18 ISO-Behälter

600 x 400 x 100 mm h

1025x600x1180 h Neun STE-Einheiten 300 mm h

+ drei STE-Einheiten 150 mm h

1170x705x955 h Ein Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder ein Einschubgestell

mit drei DIN-Sektionen

1230x710x260 h Ein Einschubgestell mit zwei

ISO-Sektionen oder ein Einschubgestell

mit drei DIN-Sektionen

77 kg

24 kg

32 kg

25 kg

25 kg

13


Schrankwagen für den

Sterilgut-Transport

Diese Schrankwagen sind für den Transport der Sterilgüter und für die Abholung der

verschmutzten Instrumente konzipiert. Das Sterilgut ist optimal geschützt.

Die Schrankwagen, Typ 3162 CR und 3165 CR

verfügen über einen oberen Abweisrahmen.

So sind diese besonders für den Transport

per Lkw geeignet. Die Türen sind bei 260° zu

fixieren.Das erleichtert die Reinigung in der

Waschanlage. Die speziellen Nylonschienen

sind multifunktional konstruiert. Zum

Der Schrankwagen,

Typ 3165 CR mit

drei senkrechten

sektionen ist für

12 STE-Einheiten

oder für 12

Entsorgungsbehälter

530x325x200 mm h

ausgelegt.

14

Der Alvi Fachbodenauszug erleichtert die

Handhabung der Behälter.

einen sind die Fachböden einzusetzen, auf

denen alle Arten von Behältern und Körben

transportiert werden können. Zum anderen

passen die Polypropilen-Behälter (mit Deckel)

genau in die obere Aussparung, so lassen sich

unreine Instrumente bestens transportieren.

Der Schrankwagen,

Typ 3162 CR mit

zwei senkrechten

sektionen ist für

8 sTe-einheiten

oder für 8

Entsorgungsbehälter

530x325x200 mm h

ausgelegt.


Die beiden Schrankwagen,

Typ 1622 CR und 1625 CR, sind mit je

zwei herausnehmbaren Fachböden aus

Edelstahl ausgestattet.

Der Schrankwagen

Typ 1622 CR hat ein

Fassungsvermögen

von max. sechs

Behältern

600x300x300 mm h.

Der Schrankwagen

Typ 1625 CR hat ein

Fassungsvermögen

von max. neun

Behältern

600x300x300 mm h.

Die Schrankwagen für den Sterilgut-Transport verfügen über

hochwertige Fahrgestelle und Rollensysteme.

Die spezielle Superelastic-Rolle zeichnet sich besonders durch

das gekapselte Doppelkugellager und den Edelstahlbügel aus.

ausführung artikelnummer Innenmaße mm Außenmaße mm Ø rolle gewicht

1622 CR RH1622ON003 877x630x1220 h 977x710x1500 h 160 mm 67 kg

1625 CR RH1625ON010 1130x630x1220 h 1230x710x1500 h 160 mm 77 kg

3162 CR RH3162ON001 877x630x1220 h 977x710x1585 h 160 mm 115 kg

3165 CR RH3165ON004 1130x630x1220 h 1230x710x1585 h 160 mm 71 kg

15


Zubehör

artikelnummer Beschreibung

XTR 1550 Deichsel

XSER 1550 Schloss

XTS1550 Loch zur Verplombung

XPC A4 Etikettenhalterung A4

XPC A5 Etikettenhalterung A5

BLSFL4004 Gitterfachboden 40x60

XFC 1600 Zentralbremse für

1600 CR

YRU 160/200F Radfeststeller

XBD 1600 Richtungsfeststeller

3165 CR

XBD 3170 Richtungsfeststeller

3162 CR

XPA 3223 Zusätzlicher

Schiebegriff

BLSFL3003 Fachboden für 3165

CR und 3162 CR

Hygiene-Gutachten

Die Schrankwagen erfüllen die

normspezifischen Anforderungen der

Transportverpackungen für

Medizinprodukte. Das sterile

Transportgut ist optimal geschützt.


Sonderprojekte

Auf Anfrage Sonderschrankwagen für

die Verteilung von Sterilbehältern.

Das Shuttle-System kann in Verbindung

mit einem FTS-System verwendet

werden.

Schrankwagen mit

einer senkrechten

Sektion. Geeignet

für Behälter

iso-norm 40x60

und für sTe-

Einheiten auf

Gitterfachböden.

17


Die Behälter

18

Die Körbe für

sterilgüter sind

aus poliertem

Edelstahl gefertigt.

alle enden sind

verschliffen.

Die Körbe stehen

sowohl in ISO- als

auch in STE-

Abmessungen zur

Verfügung.

Beschreibung artikelnummer

Außenmaße Material gewicht

Drahtkorb BLSFL0130 580x280x130 h Edelstahl 1,54 kg

Drahtkorb BLSFL0260 580x280x260 h Edelstahl 2,04 kg

Iso-Behälter BLSFL6100 400x600x100 h Edelstahl 1,12 kg

Iso-Behälter BLSFL6200 400x600x200 h Edelstahl 1,38 kg

Die Polypropylen-Behälter mit Deckel sind geeignet für Schmutzinstrumente und

temperaturbeständig von -40° bis +100°C.

Beschreibung artikelnummer Außenmaße Farbe gewicht

Behälter BGDNN71100B 325 x 256 x 100 h • 0,50 kg

Behälter BGDNN71100R 325 x 256 x 100 h • 0,50 kg

Behälter BGDNN71200B 325 x 256 x 200 h • 0,70 kg

Behälter BGDNN71200R 325 x 256 x 200 h • 0,70 kg

Behälter BGDNN70100B 325 x 530 x 100 h • 1,20 kg

Behälter BGDNN70100R 325 x 530 x 100 h • 1,20 kg

Behälter BGDNN70200B 325 x 530 x 200 h • 1,40 kg

Behälter BGDNN70200R 325 x 530 x 200 h • 1,40 kg


Lagerung

Das Alvi-Regalsystem ist für die

ISO-Norm-Behälter ausgelegt. Die

Konstruktion besteht aus Alu-Profil, den

glasfaserverstärkten Nylonschienen

und den Stabilisierungstraversen aus

lackiertem Stahl.

Auf Anfrage liefern wir das Regalsystem

auch in der Breite für STE-Behälter und

in Sonderausführungen vollständig aus

Aluminium.

ausführung artikelnummer Außenmaße sektionen Behälter Fassungsvermögen

3420 QL QL3420ON002 1315 x 620 x 2020 h 3 600 x 400 x 100 h 42

3425 QL QL3425ON002 890 x 620 x 2020 h 2 600 x 400 x 100 h 28

3400 QL QL3400VN002 600 x 400 x 100 h - - 14

19


ALVI srl - S.S. 230 n. 49 - 13030 CARESANABLOT (VC) - ITALIA

Cod. fisc/P.I. 00162290027 - R.E.A. VC-104795 - Cap. Soc. € 1.500.000

Tel. +39 0161 234600 - Fax +39 0161 234633

E-mail: hil@alvi-italia.com

www.alvi-italia.com

ST 02/09

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine