Weltpolitik - Junior Chamber Biel-Bienne

jcbb.ch

Weltpolitik - Junior Chamber Biel-Bienne

Präsidentenflash 1971–2011

Sponsoring-Sheet 40 Jahre JCBB

24. Mai 2011 / Version 3


71&72

Peter Reinhardt, Biel

lic. iur., Gewerbelehrer, geboren 26. Mai 1938, Senator Nr. 31‘217

Weltpolitik:

- Grossbritannien tritt der EWG bei (1971)

- Nixon öffnet China für den Westen (1972)

Höhepunkte:

- Gründung der Jungen Wirtschaftskammer Biel am 19. August 1971

- Arbeitskommission „Drop-In“ sammelt CHF 10‘000 für

Drogenberatungsstelle


Urs Amstutz, Aarberg

lic. rer. pol., geboren 5. März 1939

73&74

Weltpolitik:

- Waffenruhe in Vietnam, Yom-Kippur-Krieg (1973)

- Nixon stürzt über Watergate (1974)

Höhepunkte:

- Pate bei der Gründung der LOM Pruntrut

- Die Überlebensfrage stand bereits im Zentrum und kam alle drei

Monate wieder aufs Tapet.


Armin Grond, Ipsach

Kaufmann, geboren 1. Januar 1939

Weltpolitik:

- UNO-Jahr der Frau

1975

Höhepunkte:

- Die Aktion „Kinder malen“ gelingt. Die Mitglieder basteln Rahmen

und verkaufen die naiven Weihnachtskarten. Damit wird der

Fortbestand der Kinderkurse der Malschule finanziell gesichert.


76&77

Peter Reinhardt, Biel

lic. iur., Gewerbelehrer, geboren 26. Mai 1938, Senator Nr. 31‘217

Weltpolitik:

- Tod Mao Tse-Tungs und Tschu En-Lais (1976)

- Tod Elvis Presleys (1977)

Höhepunkte:

- Projekt eines Vita-Parcours im Beaumont wird durch das Sportamt

aus politischen Gründen abgeblockt.


Curd Hablützel, Nidau

lic. rer. pol., geboren 8. Juli 1940

78&79

Weltpolitik:

- Die Volksrepublik China wird durch die USA anerkannt (1978)

- Frieden zwischen Israel und Ägypten (1979)

Höhepunkte:

- Ein Lichtblick ist eine Weinprobe bei vollzähliger Beteiligung.

- Den Pfadfindern Trotz Allem wird ein selbstgebautes Büchergestell

übergeben


Jürgen Romberg, Leubringen

Kaufmann, geboren 24. Februar 1944

Weltpolitik:

- Afghanistan-Krieg der UdSSR

1980

Höhepunkte:

- Podiumsgespräch zwischen dem Direktor der Migros Bern, Jules

Kyburz und dem Präsidenten des Einzelhandelsverbands Seeland im

vollbesetzten Elite-Saal.

- Die LOM Biel beschliesst an der GV die Auflösung, schiebt sie aber

um einen Monat auf.


Martin Lindt, Bern

dipl. Immobilientreuhänder, geboren 1948

Weltpolitik:

- Ermordung von Ägyptens Sadat (1981)

- Falklandkrieg (1982)

81&82

Höhepunkte:

- An der ausserordentlichen GV vom 18. Januar 1982 übernimmt

Martin Lindt das Präsidium und rettet die Kammer durch

Aufstockung des Mitgliederbestands von sechs auf 30!

- Gründungspräsident Peter Reinhardt wird zum ersten Bieler Senator

ernannt.


Urs Knecht, Nidau ✝

lic. oec. HSG, geboren 9. Februar 1952

83&84

Weltpolitik:

- Abschuss einer südkoreanischen Boeing 747 über Sibirien mit über

500 Toten (1983)

- Ermordung Indira Ghandis (1984)

Höhepunkte:

- Konsolidierung nach starkem Wachstum

- Erstmals ein Bieler Stand am Nationalkongress 1984

- Tagung des Nationalkomitees in Biel mit Grussbotschaft durch den

Stadtpräsidenten

- Statutenrevision


85&86

Hans Flückiger, Brügg

dipl. Architekt ETH/SIA, geboren 31. Januar 1950, Senator Nr. 47‘149

Weltpolitik:

- Gorbatschow wird Generalsekretär der KPdSU (1985)

- Reaktorkatastrophe in Tschernobyl, Ukraine (1986)

Höhepunkte:

- Teilnahme mehrerer Mitglieder an einem JCI-Anlass im Burgund

(erstmalig).

- Goldmedaille an den Westschweizer Olympischen Jaycee-Spielen.

- Einführung des monatlichen Mittagslunchs.

- 15-Jahr Jubiläum der LOM Biel auf der St. Petersinsel.

- Lancierung der (Bieler) Jaycee-Watch am Nationalkongress in Genf.

- Ulrich Knuchel ist 1986 Nationaler Vizepräsident


René Sutter, Leubringen

Bankdirektor, geboren 23. August 1947

1987

Weltpolitik:

- Vertrag zwischen den USA und der UdSSR über die Beseitigung

atomarer Mittelstreckenwaffen

Höhepunkte:

- Präsenzsteigerung durch zahlreiche gesellschaftliche Anlässe.

- Fünfminütiger Video-Film über die Sinnesorgane für den NAKO.

- Die (Bieler) Jaycee-Watch wird am Europakongress und am

Weltkongress eingeführt.

- Daniel Leuenberger erhält am Nationalkongress in Winterthur

den 1. Preis zum Thema „NAKO 2087“


1988

Ulrich Knuchel, Essarois im Burgund (F)

Unternehmer, geboren 17. Dezember 1950, Senator Nr. 45‘483

Weltpolitik:

- Gorbatschow spricht als erster Sowjet-Führer seit 1960 vor der UNO

und leitet damit die Öffnung des Ostblocks ein.

Höhepunkte:

- Aufnahme von 22 Neumitglieder

- Beachtliche Einnahmen durch den Jaycee-Watch-Verkauf.


1989

Gérald Schenk ✝

lic. oec. HSG, geboren 12. August 1951, Ehrenmitglied

Weltpolitik:

- Fall der Berliner Mauer

Höhepunkte:

- Pate bei der Gründung der LOM Solothurn.

- Organisation des ersten Open-Air-Konzerts auf dem Bieler

Strandboden.

- Die Mitglieder Ulrich Knuchel und Dominique Manigley ✝

werden zu Senatoren ernannt.


Martin Schläppi, Sutz-Lattrigen

Projektleiter, geboren 29. Dezember 1958

Weltpolitik:

- Deutsche Wiedervereinigung

1990

Höhepunkte:

- Entscheid, sich für die nationale Frühjahrs-GV 1993 zu bewerben.

- Grosse Bieler Beteiligung am Europakongress in Inverness,

Schottland.

- Senator Ulrich Knuchel ist Weltdelegierter UNICEF.

- Mitglied Armin Schrick ist Nationalsekretär der JCI.

- Mitglied Hans Flückiger wird zum Senator ernannt.


1991

Arthur Sulzer, Gerolfingen

Dr. rer. pol., geboren 20. Mai 1955, Senator Nr. 51‘663

Weltpolitik:

- 1. Golfkrieg

- Auseinanderfallen der Sowjetunion

Höhepunkte:

- 20-Jahr Jubiläum der LOM Biel mit halböffentlichem Jubiläumsakt

am Gründungstag (19. August) inklusive Sechs Kurzvorträgen

bekannter Bieler.

- Anerkennungspreis für den Bieler Stand am NAKO.

- Neues Logo und Erscheinungsbild für die LOM Biel.

- Marc F. Sutter wird im Frühjahr Grossratspräsident und im Herbst

Nationalrat.


1992

Beat Schori, Biel

Kaufmann, geboren 18. Juni 1953, Senator Nr. 51‘664

Weltpolitik:

- Tod des langjährigen Israelischen Ministerpräsidenten

Menachem Begin

Höhepunkte:

- Erstmalige Durchführung des LEAP-Seminars (Leader Education

Action Program).

- Wahl Biel‘s als Durchführungsort der Frühjahrs-GV 1993 der JCI.

- Tagung des Nationalkomitees in Magglingen.

- Grosse Teilnahme am Europakongress in Genf.

- Arthur Sulzer ist Nationaler Vizepräsident der JCI.

- Hildegard Hirzel wird zum Ehrenmitglied ernannt.


1993

Thomas Rubeli, Bellmund ✝

eidg. dipl. VL, geboren 4. September 1954, Senator Nr. 53‘150

Weltpolitik:

- Israel und Palästina unterzeichnen gegenseitige Anerkennung

(Rabin/Arafat) und leiten einen historischen Friedensprozess ein.

Höhepunkte:

- Die Frühjahrs-GV der JCI findet in Biel statt (300 Teilnehmer).

- Besuch des Weltpräsidenten Robert Dawkins (USA) in Biel.

- Einführung einer neuen Führungsstruktur im Vorstand.

- Promi-Eishockeymatch zugunsten des Haiti-Kinderspital-Projekts.

- Grosse Teilnahme am Weltkongress in Hongkong.

- Arthur Sulzer ist Exekutiv-Vizepräsident LOM der JCI.

- Beat Schori und Arthur Sulzer werde zu Senatoren ernannt.


Daniel Leuenberger, Ipsach

Werbeberater, geboren 27. Juni 1956

Weltpolitik:

- Friede in Südafrika

1994

Höhepunkte:

- Beschluss, mit einer ausländischen LOM eine Partnerschaft

einzugehen.

- Öffentlicher Vortrag Bruno Mansers zum Thema Regenwald.

- Thomas Rubeli ist Exekutiv-Vizepräsident LOM der JCI und wird zum

Senator ernannt.

- Daniel Peter erstellt eine Software für die Jaycee-

Mitgliederverwaltung der LOM‘s der JCI auf dem PC.


Pierre-André Konzelmann, Biel

Konditor-Confiseur, geboren 26. Juni 1965

1995

Weltpolitik:

- Erdbeben in Kobe und Osaka mit 5000 Toten.

- Ermordung des israelischen Ministerpräsidenten Jitzak Rabin.

Höhepunkte:

- Beginn der Partnerschaft mit den Wirtschaftsjunioren Schwarzwald–

Baar–Heuberg durch feierliche Anlässe in Villingen und in Biel.

- Besuch des internationalen Vizepräsidenten Shinji Higuchi (J) in Biel.

- Organisation des ersten Bieler Seenachtsfests mit Feuerwerk.

- Anerkennungspreis für den Stand der LOM Biel am NAKO.

- Daniel Leuenberger ist Nationaler Vizepräsident der JCI.


1996

Alexander Sollberger, Leubringen

Kartograph, geboren 15. Februar 1966

Weltpolitik:

- Bill Clinton wird als Präsident der USA wiedergewählt.

- Ein Schaf namens Dolly kam zur Welt. Erstes geklontes Säugetier.

Höhepunkte:

- 25-Jahr-Jubiläum der LOM Biel mit Jubiläumsapéro, Ballonflug,

Skulpturen-Wettbewerb und Chronik.

- Unvergessliches Seenachtsfest zur Bundesfeier.

- Daniel Leuenberger ist Exekutiv-Vizepräsident LOM der JCI.


Monika Stampfli, Leubringen

Kaufm. Angestellte, geboren 18. Januar 1966

1997

Weltpolitik:

- Tony Blair wird Premierminister.

- Die Sonde „Pathfinder“ landet als erstes Objekt auf dem Mars.

Höhepunkte:

- NAKO in Glarus, EUKO Island, WEKO Hawaii.

- Erstmals eine Frau als Präsidentin der LOM Biel.

- Internetkurs (war ein absolutes Novum zu dieser Zeit)

- Besuch in der Arena (SRF)

- Motivations-Seminar

- LEAP-Seminar bei unserer Partnerkammer in Deutschland.


Peter Tschäppät, Bellmund

Dr. med. dent., geboren 20. Mai 1955

1998

Weltpolitik:

- Gründung der Europäischen Zentralbank (Präsident W. Duisenberg)

- Bill Clinton und die Lewinsky-Affäre.

Höhepunkte:

- Wahl der LOM Biel zur Durchführung des NAKO 2011.

- Projekt „Rettet den Tierpark“

- Erster Preis am NAKO in der Kategorie „Entwicklung der

Gemeinschaft“ mit dem Projekt Tierpark.

- Übergabe des 25-Jahre-Jubiläumsgeschenks an die Stadt Biel „Tisch

der Kommunikation“.


Daniel Peter, Bellmund

eidg. dipl. PR-Berater, geboren 11. Mai 1962

1999

Weltpolitik:

- Jugoslawien-Krieg, die NATO bombardiert Jugoslawien.

- Der EURO wird in 11 Ländern eingeführt (Bargeld ab 1.1.2002).

Höhepunkte:

- Lancierung „la gueule“ das Sprachrohr der LOM Biel.

- Einführung von permanenten Pressekontakten.

- Vorbereitung NAKO 2001.

- Nationalpreise beste LOM, bester Präsident, beste PR.

- Weltkongress in Cannes.


Oliver Netthoevel

2000

Weltpolitik:

- Wladimir Putin wird Präsident von Russland.

- Die IT-Börsen-Blase platzt, die Nasdaq verliert an einem Tag

über 10%.

Höhepunkte:

- Gérald Jenni wird erster Nationalpräsident aus der LOM Biel.


Sandra von Allmen

Korrespondentin, geboren 17. September 1966

2001

Weltpolitik:

- Attentat vom 11. September auf das Word Trade Center 9/11.

- Swissair-Grounding vom 2. Oktober.

Höhepunkte:

- 30 Jahre JCI LOM Biel mit grosser Jubiläumsfeier in Bühl/Aarberg.

- Nationalkongress in Biel mit Rund 1200 TeilnehmerInnen.

- 56 th JCI World Congress in Barcelona mit grosser Bieler Beteiligung.

- Einführung der überarbeiteten neuen Statuten per Januar 2011.


Barbara Rychiger

Treuhänderin, geboren 24. August 1967, Rohrbach

Weltpolitik:

- Einführung des Euro als Zahlungsmittel

- UNO-Beitritt der Schweiz

- Eröffnung der EXPO.02

2002

Höhepunkte:

- Das überaus erfolgreiche Seminar „Schritt in die Selbständigkeit“

- After-NAKO.01-Party auf dem Schiff, mit der Ernennungsfeier

unserer jüngsten und ersten Senatorin Moni Stampfli.

- NAKO.02 in Rapperswil mit meiner Wahl zur NVP 5 Berner Ring.

- WEKO in Las Vegas.

- Galaabend mit den Kochkünsten von Fan Ryter (LOM Frutigland).


Hansruedi Weyrich, Täuffelen

Eidg. dipl. PR-Berater, geboren 11. Mai 1962

2003

Weltpolitik:

- Beginn des Dritten Golfkriegs.

- Irak: Saddam Hussein wurde in Tikrit festgenommen.

- China startet ein erstes bemanntes Raumschiff mit dem

Taikonauten Yang Liwei.

Höhepunkte:

- Seminar „Schritt in die Selbständigkeit“

- La Gueule / 4 Ausgaben

- Betriebsbesichtigung „Sicpa – Farbenproduktion“

- NAKO St. Gallen

- Anlass mit Lions in Magglingen


2004

Matthias Walther

Veranstaltungstechniker, geboren 13. Oktober 1975

Weltpolitik:

- Die EU wird um zehn Mitglieder erweitert (Osterweiterung)

- George W. Bush wird erneut zum Präsidenten gewählt.

Höhepunkte:

- JCBB hat mit der AK Kinderrechttag einen Preis als das beste soziale

Projekt der Junior Chamber Switzerland erhalten.


2005

Tatjana Greber-Probst, Biel

Dipl. Übersetzerin HDS, geboren 14. September 1979

Weltpolitik:

- Rafik Hariri, libanesischer Ex-Ministerpräsident, wird durch einen

Autobombenanschlag in Beirut (Libanon) getötet

- Papst Johannes Paul II stirbt im Alter von 84 Jahren.

Höhepunkte:

- World Café mit Stadtpräsident Hans Stöckli zum Thema Finanzierung

der Villa Ritter

- Jungunternehmer-Apéro im März und Juni

- 4. Jungunternehmer-Seminar im Juni

- AK Soziales organisiert 35-Jahr-Jubiläumsfest für Stiftung für Frauen

und Kinder.


Sven Harttig, Biel

Dipl. Architekt (FH), geboren 27. Juli 1973

2006

Weltpolitik:

- Der Präsident des Iran Mahmud Ahmadinedschad erklärt Iran zur

Atommacht.

- Warren Buffett spendet über 30 Milliarden Dollar an die Bill &

Melinda Gates Foundation.

Höhepunkte:

- Business Day

- 35-Jahr Feier

- Barbara Rychiger wird zur Senatorin ernannt.


Romain Schorpp, Moutier

Expert comptable diplômé, né le 15. Juillet 1973

Weltpolitik:

- Destitution de Christoph Blocher

- Taux de change EUR/CHF à 1.65

- Sarkozy élu Président de la France

2007

Höhepunkte:

- Apporter une touche francophone à la JCBB

- Contracts créés lors des Business Talks et de la Foire de Bienne

- Débat Stöckli vs. Gygax

- Philippe Reich nommé senateur


08&09

Markus Wittig, Frankfurt am Main (D)

Dipl. Kaufmann, geboren 2. Dezember 1969

Weltpolitik:

- Barack Obama wird als erster farbiger Präsident der USA

- Banken lösen grösste Weltwirtschaftskrise seit 1929 aus.

Höhepunkte:

- Besuch der Synagoge in Biel

- Barbecue von de Luca, Baustelle Bachmann Areal – Kongresshaus.

- Russisches Familienfest mit original russischen Speisen und Musik.

- JCBB erstmals Partner des Treffpunkt Wirtschaft.

- Projekt PAX und Launchevent im x-Project.

- Teilnahme am WEKO in Neu Delhi.

- Start Partnerschaftskonzept zur Finanzierung der Kammer.


2010

Cyrill Michael Ranft, Biel

lic. iur., Rechtsanwalt, Executive M.B.L.-HSG, geboren 16. März 1974

Weltpolitik:

- Schuldendebakel in der Euro-Zone.

- Explosion auf Deepwater Horizon 780 Mio. Liter Öl laufen ins Meer.

- Wikileaks-Affäre.

Höhepunkte:

- Erstmalige Durchführung der JCBB-Sommer-Serenade

- Starke Medienpräsenz im 2010

- Networking-Anlässe mit HIV, WIBS, SAT Theaterverein Biel, Lions.

- Präsentation JCBB bei 8 grossen Firmen in der Region Biel

- Umsetzung des neuen Sponsoringkonzeptes


Nathalie Wittig, Ottweiler (D)

Diplom Kauffrau, geboren 25. März 1972

2011

Weltpolitik:

- Osama Bin Laden in Pakistan getötet

- Verheerendes Beben in Japan löst neue Atomkraftdebatte aus

- Brennender Gemüsehändler löst Demokratisierung in Nordafrika aus.

Höhepunkte:

- 40 Jahrfeier JCBB im Filmpodium mit 80 Bieler Jaycees.

- Stadtwanderung mit Benedikt Loderer.

- European Capital Meeting in Tallinn.

- Eröffnung Treffpunkt Wirtschaft.

- Öffnung der Anlässe für Sponsoren.

- Einweihung des neu gravierten Kommunikationstisches mit

Stadtpräsident Erich Fehr.


Valerio Magnanimo, Biel

Generalagent, geboren 18. Mai 1976

Weltpolitik:

- folgt

Höhepunkte:

- Streitgespräch mit Erich Fehr

- Mittagslunch

- Afterwork-Party

2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine