Zerebrale Ischämie - AKE

ake.nutrition.at

Zerebrale Ischämie - AKE

Hirntod nach

Walter Mauritz - UKH „Lorenz Böhler“ der AUVA, A-1200 Wien

International Neurotrauma Research Organisation (INRO)

Behandlungsfehler

Vierjähriger Junge gestorben

Vier Tage nach einem schweren Behandlungsfehler ist ein

vierjähriger Junge in einem Hamburger Kinderkrankenhaus

gestorben. Das Kind, das ins Koma gefallen war, starb am

Freitag vor Abschluss weiterer Untersuchungen an Herz- und

Kreislaufversagen, teilte der Chefarzt der Intensivstation des

Kinderkrankenhauses Wilhelmstift, Axel Hennenberger, mit.

Quelle: ZDF heute.de, 11. August 2006

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine