Aufrufe
vor 5 Jahren

OHG - Vortragsflyer Winter 2012-2013 - Oberhessischer ...

OHG - Vortragsflyer Winter 2012-2013 - Oberhessischer ...

OHG - Vortragsflyer Winter 2012-2013 - Oberhessischer

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des Oberhessischen Geschichtsvereins, das Vortragsprogramm im Winterhalbjahr 2012/2013 bietet wieder acht Vorträge. Unsere Reihe startet am 14. November mit einem Vortrag von Dr. Margret Lemberg (Marburg) zu den „Grablegen des hessischen Fürstenhauses“. Prof. Dr. Hans-Joachim Weimann (Biebertal) stellt seine Forschungsergebnisse zu „100 Jahre Gießener Kunstverein“ vor. Die Archäologie ist in dieser Saison gleich mit drei Vorträgen vertreten: Frank Bodis vom Landesamt für Denkmalpflege Wiesbaden berichtet über „Das Projekt Glauberg – Von der Ausgrabung bis ins Museum“, Dr. Carsten Amrhein vom Saalburg-Museum über das „Mysterium Mithras – ein antiker Geheimkult im Spiegel der Archäologie“ und zum Abschluss der Vortragssaison am 13. März 2013 stellt Prof. Dr. Anja Klöckner von der Universität Gießen das „Alltagsleben am Limes“ vor. Die Arbeitsgruppe „Freundeskreis Alter Friedhof“ freut sich besonders, dass der städtische Denkmalpfleger Joachim Rauch die Konservierungs- und Restaurierungsmaßnahmen auf dem Alten Friedhof Gießen der letzten Jahre vorstellt. Dr. Jochen Karl (Staufenberg) spricht zum Thema „Vergessene Altstraßen und Höhenwege in Oberhessen“. Der Vortrag von Prof. Dr. Günter Oesterle (Universität Gießen) zu „Georg Büchner und seine Zeit“ fügt sich in das hessenweit gefeierte Büchner-Jubiläum 2013, das auch in Gießen mit vielen Veranstaltungen gewürdigt wird. Die Museumsexkursionen in diesem Winter führen in die Heimatmuseen von Nidda (30.11.) und Heuchelheim (15.02.). In Nidda steht insbesondere der neu eingerichtete Bereich zu Fotografien des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts im Fokus, in Heuchelheim ist es die Entwicklung vom Bauerndorf zum Industriestandort. Wir hoffen, mit diesem breiten Themenspektrum auch Ihr Interesse geweckt zu haben, und laden alle Mitglieder und Interessierte herzlich zu unserer Vortragsreihe ein. Die Vorträge finden wie gewohnt mittwochs um 20 Uhr statt, im Netanya-Saal des Alten Schlosses am Brandplatz in Gießen. Ausführlichere Informationen zu den Vorträgen können Sie unserer Hompage (www.ohg-giessen.de) entnehmen. Wir nehmen keinen Eintritt, freuen uns jedoch über Spenden für die Raummiete. Gäste sind immer willkommen. Gießen, im August 2012 Für den Vorstand Dr. Michael Breitbach Mitgliedschaft Unser Mindestmitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr 15 €, für Paare 20 €. Darin enthalten sind die jährlichen Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins. Zur Wahrnehmung seiner vielfältigen Aufgaben freut sich der Verein über Spenden, auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt. Anschrift der Geschäftsstelle: OHG-Geschäftsstelle im Stadtarchiv Gießen Rathaus, Berliner Platz 1, 35390 Gießen Tel.: 0641 – 306 - 15 49 · Fax: 0641 – 306 - 15 45 info@ohg-giessen.de www.ohg-giessen.de Geschäftszeiten: jeden ersten Mittwoch im Monat (außer in den Schulferien) 16-18 Uhr Bankverbindungen: Sparkasse Gießen Impressum BLZ 513 500 25 • Konto-Nr. 200 508 512 Volksbank Mittelhessen BLZ 513 900 00 • Konto-Nr. 457 701 Gestaltung: Schätzlein • ultraviolett.de Vortragsprogramm 2012/2013 Oberhessischer Geschichtsverein Gießen e.V.

Flyer (als pdf) - Oberhessischer Geschichtsverein Gießen eV
Oberhessischer Geschichtsverein Gießen eV
Vortrag E. E. Hirsch, Flyer - Oberhessischer Geschichtsverein ...
Herbst/Winter 2012/2013 - Lindenberg
erlangenalpin Winter 2012/2013 - Alpenverein Sektion Erlangen
Winter 2012/2013 - TopHotels.
Tagesfahrten Winter 2012 / 2013 - Geldhauser
WinteR 2012 / 2013 - Hotel Alpina
Journal Winter 2012/2013 - Tux
Winter 2012 /2013 - VfB Stuttgart
ALDIANA - Wintersonne - Winter 2012/2013
Gastgeberkatalog Winter/Sommer (2012/2013)
Winter 2012–2013 - Bellwald Tourismus
winter 2012 & 2013 - Unterhaltung Lieblingsstücke
WINTER 2012/2013 - Sandmöller Reisen
Programm Herbst/Winter 2012/2013 als PDF herunterladen - MIRA ...
Mammut Winter Alpine School 2012 / 2013
Menüvorschläge Winter 2012/2013 - Hotel Eisvogel