2011 - Mertens Reisen

mertensrietberg

2011 - Mertens Reisen

Reisen unter Freunden“

2011


Deutschland

Mertens

2

Reisen

unter Freunden

Für Ihre kostbarste Zeit, Ihre Freizeit,

machen wir uns stark. Mit unserem

Programm „Reisen unter Freunden“

haben wir ein kleines Reiseprogramm

zusammengestellt. Unsere Erfahrung

und Begeisterung steckt in der Planung

und Durchführung unserer Reisen,

um Ihnen ein bleibendes Erlebnis zu

bereiten.

Wohlfühlatmosphäre pur – während der

Fahrt in unseren komfortablen Reisebussen,

beim Aufenthalt in ausgesuchten

Hotels sowie beim Entdecken der

angebotenen Reiseziele.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie als

Reisegast begrüßen zu dürfen.

Ihr MERTENS Reiseteam!

Mertens Reisen GmbH

Merschhemkeweg 8

33397 Rietberg

Tel. 05244 / 8731

Fax. 05244 / 78418

www.mertens-rietberg.de

info@mertens-rietberg.de

Wissenswertes

Unsere Nichtraucherbusse

Alle Reisen werden mit unseren modernen

Fernreisebussen durchgeführt. Neben einem

großen Sitzabstand, WC, Klimaanlage und

Bordküche sind unsere Busse mit vielen

Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. Gurte auf

allen Sitzplätzen, ausgestattet.

Mindestteilnehmerzahl

Wir garantieren Ihnen eine Durchführung der

Reise ab 20 Teilnehmern.

Eintrittsgelder

Falls nicht anders aufgeführt, sind Eintrittsgelder

und Kurtaxen nicht im Reisepreis

enthalten.

Gruppen reisen günstiger!

Gruppen ab 10 Personen erhalten einen

Nachlass in Höhe von 3% auf den Reisepreis.

Voraussetzung ist die gemeinsame Buchung

und Bezahlung. Abholung am Heimatort.

Reiseversicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer

Reiseversicherung. Ein entsprechendes Formular

erhalten Sie automatisch mit Ihrer

Reisebestätigung.

Reisebedingungen

Bei allen Reisen in diesem Katalog gelten

unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Diese erhalten Sie mit der Bestätigung

oder können Sie auf unserer Homepage

www.mertens-rietberg.de einsehen.

Einstiegstellen

Selbstverständlich können Sie Ihren PKW

kostenlos auf unserem Betriebshof in Rietberg

parken. Um ein langes Einsammeln der

Gäste zu vermeiden, werden auch Zubringerfahrzeuge

eingesetzt. Weitere Haltestellen

sind Gütersloh, Bielefeld, Paderborn und

Delbrück sowie auf Anfrage.

Druckfehler

Trotz sorgfältiger Prüfung sind Irrtümer vorbehalten

und Druckfehler nicht ausgeschlossen.

Die Angaben auf Ihrer Reisebestätigung

sind verbindlich.

Programmänderung

Eine Änderung des Programmablaufs halten

wir uns vor.

Gepäck

Wir empfehlen den Abschluss einer Gepäckversicherung,

da Gepäckstücke und Wertgegenstände

in Bussen nicht versichert sind.

Individuelle Gruppenreisen

Wir sind Ihr Partner für Ihre eigene Gruppen-

bzw. Vereinsreise. Nutzen Sie unsere langjährige

Erfahrung auf diesem Gebiet. Gern

stellen wir für Ihre Gruppe eine auf Ihre Bedürfnisse

zugeschnittene Reise zusammen.

Fordern Sie hierzu unverbindlich unseren

Katalog „Reiseideen für Gruppen“ an oder

informieren Sie sich unter www.mertensrietberg.de

Gruppenreisen, Vorschläge für

Gruppen.

Titelseite: Bundesgartenschau Koblenz 2011 GmbH, Maggioni Tourist Marketing


ab 374 €

Hier beginnt der Süden: Villen, Gärten,

subtropische Flora und die berühmten

Borromäischen Inseln laden den Besucher

zu einem kurzweiligen Aufenthalt

ein. Stresa war einst der vornehmste

Kurort Italiens, strahlt noch heute etwas

vom Flair der „Belle Epoque“ aus.

Mittwoch – 1. Reisetag

In Erwartung ein paar schöner Tage

reisen Sie an den Lago Maggiore. Sie

beziehen die Zimmer in dem familiengeführten

Hotel am See, bevor Ihnen das

Abendessen serviert wird.

Donnerstag – 2. Reisetag

An Ihrem ersten Aufenthaltstag erwartet

Sie Ihr Reiseleiter zu einem Ausflug auf

die Borromäischen Inseln. Barocke Szenerie

bestimmt die Isola Bella mit ihrem

meisterlichen Palazzo Borromeo und

seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst.

Freitag – 3. Reisetag

Der Reiseleiter begleitet Sie zur Fahrt am

5 Tage

Saisoneröffnung

am Lago Maggiore

Lago Maggiore entlang bis Locarno und

weiter nach Lugano. Hier haben Sie Zeit

zum Bummeln sowie zur Besichtigung

der Kirche „Santa Maria degli Angioli“

mit einem wunderschönen Monumentalfresko

aus dem 16. Jahrhundert. Am

Nachmittag geht es dann weiter zum

Comer See. In Como, der Stadt der Seide,

haben Sie ebenfalls einen Aufenthalt. Sehenswert

ist hier die Kathedrale aus dem

14. Jahrhundert, die sich im mittelalterlichen

Zentrum befindet.

Samstag – 4. Reisetag

Heute geht es an den Ortasee. Dieser See

hat seine bemerkenswerte Ursprünglichkeit

bewahrt. Unter Kennern gilt er daher

auch als der romantischste der oberitalienischen

Seen. Besuchen Sie die malerische

Altstadt von Orta San Giulio. Am

Nachmittag besuchen Sie den Wochenmarkt

in Intra, dem beliebten Stadtteil

von Verbania am Lago Maggiore.

Lago Deutschland Maggiore

3

06.-10.04.2011

Sonntag – 5. Reisetag

Heute heißt es Abschied nehmen von

Bella Italia. Mit vielen schönen Erinnerungen

treten Sie die Heimreise an.

Termin

06.-10.04.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 4 x Übernachtung/Halbpension

in einem 3-Sterne-Hotel am Lago

Maggiore

• Ganztagesreiseleitung Lago Maggiore

• Schifffahrt zu den Borrom. Inseln

• Eintritt zur Isola Bella und Isola Madre

• Ganztagesreiseleitung Comer und

Luganer See

Fahrpreis

€ 374,– pro Person im Doppelzimmer

€ 446,– pro Person im Einzelzimmer


Deutschland

Paris

4

ab 359 €

Für Romantiker ist Paris die Stadt der

Liebe und der nächtlichen Spaziergänge

entlang der Seine. Rationalisten assoziieren

mit der französischen Metropole

chaotischen Verkehr und einen hektischen

Alltag. Das Pariser Savoir-Vivre

aber verstehen alle als die französische

Kunst, das Leben zu genießen.

Freitag – 1. Reisetag

Nach einer ersten kleinen Fahrt durch Paris

geht es in das Pariser Geschäftsviertel

„La Défense“, nur ca. 10 Minuten von

der Champs-Elysees entfernt. La Défense

ist ein eindrucksvolles Stadtviertel mit

den bis zu 178 m hohen Bürotürmen.

Samstag – 2. Reisetag

Stärken Sie sich beim Frühstücksbuffet,

denn es wartet ein erlebnisreicher Tag

auf Sie: Zunächst unternehmen Sie eine

große Stadtrundfahrt zu den Hauptsehenswürdigkeiten.

Am Nachmittag geht

es mit dem Aufzug auf das zweithöchste

Gebäude der Stadt. Vom „Tour Montparnasse“

genießen Sie einen unbeschreib-

4 Tage

Ostern in Paris –

der Stadt der Kontraste

lichen Blick auf Paris!

Sonntag – 3. Reisetag

Auch heute zeigt Ihnen die Reiseleiterin

die schönsten Ecken von Paris. Sie sollten

z.B. nicht Montmartre verpassen. Weithin

sichtbar thront die leuchtend-weiße, jedermann

bekannte Basilika Sacre-Coeur

auf der „butte“ des Montmartre. Kleine

Gassen, ein Weinberg und eine Mühle

sind die Überreste dieses ehemaligen

Dorfes, das zu einem der berühmtesten

Viertel wurde. Nach einer Seinebootsfahrt

bleibt vielleicht noch Zeit zum

Bummeln.

Montag – 4. Reisetag

Nach dem Frühstück verlassen Sie Paris

und besuchen die Schlossgärten in Versailles.

Wie das Schloss, so diente auch

der Park der Verherrlichung des Sonnenkönigs.

Am frühen Mittag treten Sie dann

die Rückreise an.

Hotelbeschreibung

Das komfortable 3-Sterne-Hotel „Mercure

La Défense 5“ bietet ein Restaurant

sowie eine Bar. Die modernen Zimmer

sind ausgestattet mit Farbfernseher, Radio,

Telefon, Minibar, Safe, Badezimmer

mit Haartrockner, separatem WC und

Klimaanlage.

Termin

22.-25.04.2011

22.-25.04.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 3 x Übernachtung/Frühstück im

3-Sterne-Hotel „Mercure Hotel

La Défénse 5“

• 1 x Abendessen am Anreisetag

• 2 x ganztätige Reiseleitung

• Fahrt auf den Montparnasse

• Bootsfahrt auf der Seine

Fahrpreis

€ 359,– pro Person im Doppelzimmer

€ 479,– pro Person im Einzelzimmer


ab 210 €

Die Bundesgartenschau verwandelt

Koblenz, eine der ältesten Städte

Deutschlands, und präsentiert diese

in einem neuen Gesicht. Wer Koblenz

kennt, entdeckt bekannte Orte in neuer

Pracht und bisher verschlossene Bereiche

gilt es, erstmals zu erkunden.

Freitag – 1. Reisetag

Die Fahrt führt Sie durch das herrliche

Rheintal, vorbei an Weinbergen, Burgen

und Schlössern. Schon gegen Mittag erreichen

Sie Koblenz. Lernen Sie die Stadt

bei einem geführten Rundgang durch die

historische Altstadt kennen. Am Nachmittag

laden die Geschäfte und Cafés

in der Löhrstrasse ein. Weiterfahrt nach

Boppard zum Hotel.

Samstag – 2. Reisetag

Nach dem Frühstück kurze Fahrt nach

Koblenz. Es bleibt viel Zeit, die Buga zu

entdecken: am kurfürstlichen Schloss,

im Blumenhof und rund um die Festung

Ehrenbreitstein können Sie die wech-

3 Tage

Bundesgartenschau

in Koblenz

selnden Blumenausstellungen, blühende

Landschaften und zahlreiche Veranstaltungen

bestaunen. Eine atemberaubende

Fahrt mit der Seilbahn ist sicherlich

genauso wie die Schiffsrundfahrt auf

der Mosel ein Höhepunkt des Tages!

Möglichkeit zum Abendessen in Koblenz,

im Hotel oder in einem der zahlreichen

Gaststätten in Boppard.

Sonntag – 3. Reisetag

Nach dem Frühstück besuchen Sie einen

Winzer, der Ihnen nach einem Rundgang

durch den Weinkeller gern fachlich seine

Weine bei einer Probe näher bringt. Am

Nachmittag treten Sie die Rückfahrt mit

vielfältigen neuen Eindrücken an.

Hotelbeschreibung

Das Hotel „Ebertor“ mit seiner 3-Sterne-

Superior-Ausstattung bietet eine herzliche

Gastfreundschaft. Es liegt im Zentrum

von Boppard, nur wenige Schritte

vom Rhein entfernt. Die komfortablen

Zimmer sind alle mit Duschbädern aus-

Deutschland Koblenz

5

17.-19.06.2011

gestattet. Das Restaurant bietet eine

vielseitige Küche.

Termin

17.-19.06.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS- Reisebus

• 2 x Übernachtung/Frühstück im

3-Sterne-Superior Hotel „Ebertor“

• Stadtführung in Koblenz

• Eintrittskarte zur Bundesgartenschau

inkl. 1 x Hin- und Rückfahrt mit der

Seilbahn

• 1-stündige Schifffahrt

• Weinprobe beim Winzer

Fahrpreis

€ 210,– pro Person im Doppelzimmer

€ 256,– pro Person im Einzelzimmer


Deutschland

ZDF-Fernsehgarten | Rhein in Flammen

6

ab 111 €

Samstag – 1. Reisetag

Sie fahren direkt nach Wiesbaden, wo Sie

die Stadt während eines Bummels in Begleitung

einer Stadtführerin erleben. Die

historischen Gebäude, eine der schönsten

Spielbanken Europas im historischen

Kurhaus und das prächtige Staatstheater

sind Zeugen einer modernen Metropole

mit klassizistischem Flair. Am Abend

laden die zahlreichen Weinstuben und

netten Gaststätten ein.

ab 189 €

Samstag – 1. Reisetag

Sie fahren direkt zum Hotel der Mittelklasse,

das im Raum Mainz/Wiesbaden/

Rüdesheim oder Koblenz liegt, wo noch

Zeit zum Erfrischen bleibt, bevor es zum

Schiffsanleger geht. „Rhein in Flammen“

ist ein großartiges Feuerwerk im romantischen

Mittelrheintal. Die beleuchteten

Rheinschiffe ziehen gemeinsam am Loreleyfelsen

vorbei nach Oberwesel, wo

Sie am Abend diesen Augen- und Ohrenschmaus

erleben!

2 Tage

ZDF-Fernsehgarten 23.-24.07.2011

Sonntag – 2. Reisetag

Nach dem Frühstück fahren Sie nach

Mainz. Der beliebte „ZDF-Fernsehgarten“

findet im Sommer immer live und

im Freien statt. Erleben Sie Stars, Musik

und atemberaubende Attraktionen auf

dem Lerchenberg in Mainz.

Termin

23.-24.07.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 1 x Übernachtung/Frühstück im

4*-Hotel „Crown Plaza Wiesbaden“

• Stadtführung in Wiesbaden

• Eintrittskarte zum ZDF-Fernsehgarten

(Stehplätze)

Fahrpreis

€ 111,– pro Person im Doppelzimmer

€ 134,– pro Person im Einzelzimmer

2 Tage

Rhein in Flammen 10.-11.09.2011

Sonntag – 2. Reisetag

Nach der langen Nacht stärken Sie sich

erst einmal am Frühstücksbuffet. Am

späten Vormittag besuchen Sie dann einen

Winzer der Region, wobei Sie selbstverständlich

an einer Weinprobe teilnehmen.

Mit schönen Eindrücken geht es

dann nach Hause.

Termin

10.-11.09.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 1 x Übernachtung/Frühstück

im Mittelklassehotel

• Schifffahrt „Rhein in Flammen“

inklusiv Abendessen und Musik

• Weinprobe beim Winzer

Fahrpreis

€ 189,– pro Person im Doppelzimmer

€ 214,– pro Person im Einzelzimmer


ab 279 €

Der Viehscheid ist die wohl bekannteste

Allgäuer Brauchtumsveranstaltung.

Tausende Gäste erwarten mit Bauern

und Hirten die glückliche Heimkehr der

Tiere von den Alpen. Schon am Morgen

hält man in Oberstaufen Ausschau

nach dem Kranzrind, das blumengeschmückte

Tier, das die Herde anführt.

Etwa 1000 Tiere haben den Bergsommer

auf 166 Alpen verbracht.

Donnerstag – 1. Reisetag

Die Fahrt führt uns nach Lingenau in den

Bregenzerwald. Hier erwartet uns bereits

die Familie Kühne im beliebten Landgasthof

„Alpenblick“. Abends verwöhnt

man Sie mit einem 3-Gang-Menü.

Freitag – 2. Reisetag

Früh am Morgen geht es dann in das

Allgäu. Schon im Morgengrauen wurden

die Herden herausgeputzt. Im Tal

warten die Gäste schon auf das Geläut

der Schellen und Glocken. Im Festzelt

geht der Viehscheid dann mit Volksmusik

und Tanz weiter. Nach dem Abendessen

4 Tage

Zum Viehscheid ins Allgäu

im Hotel erleben Sie die volkstümlichen

Tänze der Trachtengruppe Lingenau bei

einem Heimatabend.

Samstag – 3. Reisetag

Am Vormittag besuchen Sie eine Alpe

und schauen dem Senn bei der Herstellung

des Bergkäses zu. Selbstverständlich

darf eine Kostprobe nicht fehlen.

Mit der Bergbahn gelangen Sie dann

zu einer Almhütte, wo Sie zu einer deftigen

Vesper eingeladen sind. Am Abend

verabschiedet sich die Hotelküche mit

einem 4-Gang-Menü bei romantischem

Kerzenschein.

Sonntag – 4. Reisetag

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied

vom Team des Landgasthofs „Alpenblick“

und treten die Heimreise an.

Hotelbeschreibung

Durch die herzliche Art und großartige

Gastfreundlichkeit der Familie Kühne

hat sich der Landgasthof „Alpenblick“

schnell zu einem sehr beliebten Ziel

Deutschland Allgäu

7

08.-11.09.2011

unserer Kunden entwickelt. Neben dem

ländlichen Flair bietet man eine hervorragende

Küche. Die Zimmer sind alle mit

Bad/Dusche/WC, Fön, teilweise Balkon,

Telefon und Sat-TV ausgestattet.

Termin

08.-11.09.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 3 x Übernachtung/Frühstück

• 3 x Halbpension (2 x 3-Gang-Menü

und 1 x 4-Gang-Menü)

• Fahrt zum Almabtrieb

• Besuch einer Alpe mit Käseprobe

• Fahrt mit der Bergbahn zur Almhütte

• Vesper

Fahrpreis

€ 279,– pro Person im Doppelzimmer

€ 309,– pro Person im Einzelzimmer


Deutschland

Matrei

8

ab 459 €

Die Reise führt ins Wipptal – inmitten

der Tiroler Bergwelt unweit von Innsbruck

gelegen, eines der typischen

Alpentäler. Die Pflege der Gastlichkeit

hat hier seit 750 Jahren Tradition. Umgeben

von einem Kranz majestätisch

aufstrebender Berg- und Gletscherriesen

finden Sie ein Ferienparadies für

die ganze Familie. Im Wipptal, abseits

der Tiroler Tourismushochburgen, kann

man hier alle Vorzüge dieser Ferienregion

genießen.

Dienstag – 1. Reisetag

Freuen Sie sich schon bei der Anreise

auf ein paar herrliche Tage im Wipptal!

Am 4-Sterne „Parkhotel“ in Matrei werden

Sie bereits zur Zimmerverteilung

erwartet, so dass vor dem Abendessen

vielleicht noch Zeit für einen ersten Bummel

durch Matrei bleibt. Der Ort ist das

Zentrum des Erholungsgebietes der Hohen

Tauern und bietet neben zahlreichen

Einkaufsmöglichkeiten auch ein interessantes

Kulturleben.

6 Tage

Matrei im Wipptal

Mittwoch – 2. Reisetag

Erleben Sie am ersten Aufenthaltstag „Tirol

wie aus dem Bilderbuch“: Sie lernen

die bezaubernden Seitentäler des Wipptals

- das Naviser Hochtal, umgeben von

den mächtigen Tuxer Alpen, sowie das

Schmirntal, das Obernberg- oder das

Gschnitztal - kennen. Ihr Reisebegleiter,

Seniorchef Franz, unterhält Sie mit wissenswerten

Informationen über die Umgebung

und kurzweiligen Geschichten.

Der Besuch eines urigen Bergbauernhofes

sowie eine Einkehr dürfen natürlich

nicht fehlen.

Donnerstag – 3. Reisetag

Heute zeigt Ihnen der Reiseleiter das

bezaubernde Südtirol mit seinen Obstgärten

und der einzigartigen Dolomitenlandschaft.

Sie besuchen auch Meran.

Auf Grund seines milden und gesunden

Klimas gilt Meran als einer der berühmtesten

und beliebtesten Kurorte Europas.

Sie bummeln über die herrlichen Promenaden

und durch die Altstadt mit seiner

Laubengasse, der gotischen Pfarrkirche,

der landesfürstlichen Burg, dem städtischen

Museum …

Freitag – 4. Reisetag

Nach dem Frühstück fahren Sie nach

Innsbruck. Bei einer Stadtführung erleben

Sie die wunderschönen Sehenswürdigkeiten,

wie z.B. das Goldene Dachl

in der Altstadt, die Hofburg oder die

Hofkirche. Am Nachmittag besuchen Sie

Europas höchstgelegenen Wallfahrtsort

„Maria Waldrast“. Oberhalb von Matrei,

in 1.642 m Höhe, steht die wunderschöne

und bekannte Wallfahrtskirche.

Neben zahlreichen Wanderwegen gibt

es rund um das Kloster auch zwei einzigartige

Erlebnis-Themenwege: Den

Schöpf ungsweg, etwa 2,5 km lang, und

den etwa doppelt so langen Quellenweg.

Aber auch eine Einkehr in dem Klostergasthof

oder bei der Matreier Ochsenalm

lohnt sich, um sich hier kulinarisch

verwöhnen zu lassen! Genießen Sie das

einzigartige Panorama!


Samstag – 5. Reisetag

Heute unternehmen Sie eine Leichtwanderung

mit dem Seniorchef Franz, einem

geprüften Bergwanderführer, im Wipptal.

Vor Ort wird mit Ihnen die Länge und das

Ziel festgelegt. Wer nicht an der Wanderung

teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit

zu einem Halbtagesausflug nach

Sterzing, wo Sie die Möglichkeit zum

Einkaufsbummel und zu einer Einkehr in

urigen Gasthöfen haben. Zum Abschluss

der Reise verwöhnt man Sie mit einem

Gartengrillfest.

Sonntag – 6. Reisetag – Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied

von der Familie Obojes und dem

ganzen Team des „Parkhotels“ und verlassen

das Wipptal.

Hotelbeschreibung

Das „Parkhotel Matrei“ ist ein familiengeführtes

4-Sterne-Hotel. Die modernen

Zimmer sind alle mit Bad/Dusche, WC,

Haarfön, LCD-TV, Telefon, Radio, Safe,

Schreibtisch, Sitzbereich und größtenteils

Balkon bzw. Terrasse ausgestattet. Das

Hotel bietet zwei gemütliche Restaurants,

mit Sonnenterrasse und Biergarten. Der

Erholungsbereich „Matreyum“ besteht

aus Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine,

Kaltwassergrotte, Frischluftbereich, Ruheraum,

Solarium und Massageraum. Aber

auch der großzügig angelegte Park bietet

mit Feng-Shui-Garten, Kneippanlage,

Liegewiese, Naturbadeteich sowie einem

hauseigenes Wildgehege die Möglichkeit

zur Entspannung. Morgens bedienen Sie

sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet,

und am Abend wird ein mehrgängiges

Abendessen mit Menüwahl angeboten.

Termin

02.-07.08.2011

Deutschland Matrei

9

02.-07.08.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 5 x Übernachtung/Frühstücksbuffet

im 4-Sterne „Parkhotel Matrei“

• 4 x 4-Gang-Abendmenü

• 1 x Gartengrillfest

• Benutzung des Erholungsbereiches

Matreyum

• Reisebegleitung

Heimattäler-Rundfahrt und Vesper

• Reisebegleitung Fahrt nach Südtirol

• Stadtführung Innsbruck

• Wanderführung bzw. Ausflug Sterzing

Fahrpreis

€ 459,– pro Person im Doppelzimmer

€ 514,– pro Person im Einzelzimmer


Deutschland

Überraschungsreise

10

ab 139 €

Das Ziel werden wir natürlich nicht

verraten. Jedoch wir bieten Ihnen mit

unserer „Reise unter Freunden“ wieder

zwei abwechslungsreiche und gesellige

Tage. Lassen Sie sich von unserer Auswahl

des Hotels, des Programms und

natürlich des Reisezieles überraschen!

Samstag – 1. Reisetag

Am Morgen starten Sie in einem komfortablen

MERTENS-Reisebus zur „Reise unter

Freunden“. Lernen Sie während einer

geführten Stadtrundfahrt auf außergewöhnlicher

Weise das Reiseziel kennen,

in der sich Urbanität und ländliche Idylle

treffen. Prächtige Gärten, klassizistische

Bauten, noble Villenviertel und natürlich

das imposante Schloss prägen das Reiseziel.

Im ruhigen 3-Sterne-Superior-Hotel

erwarten Sie wohnlich eingerichtete Zimmer.

Gepflegte Gastlichkeit bietet man

Ihnen beim Abendessen im Restaurant.

Für einen „Absacker“ steht die Hotelbar

zur Verfügung.

2 Tage

Überraschungsreise –

Reisen unter Freunden“

Sonntag – 2. Reisetag

Vor dem Frühstück können Sie noch das

Angebot an Hallenbad, Sauna und Solarium

nutzen. Nach dem Frühstück verlassen

Sie die Stadt schon wieder, aber Sie

werden eine weitere „Perle“ kennenlernen.

Sie haben Zeit für einen erholsamen

Spaziergang, zur Besichtigung der historischen

Gebäude und sehenswerten

Kirchen, zum Museumsbesuch und auch

zum Bummel durch Geschäfte, Boutiquen

und Galerien – denn hier haben viele Geschäfte

auch am Sonntag geöffnet. Am

frühen Nachmittag werden Sie den einzigen

Betrieb seiner Art in diesem Ort besichtigen.

Damit Sie die Rückfahrt nicht

hungrig antreten müssen, wird Ihnen

noch eine typische Spezialität gereicht.

Hotelbeschreibung

Sie übernachten in einem ruhig gelegenen

3-Sterne-Superior-Hotel. Die gemütlichen

Zimmer sind ausgestattet mit Bad

mit Haartrockner und Kosmetikspiegel,

Sat-TV, Radio und Telefon.

Termin

24.-25.09.2011

24.-25.09.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 1 x Übernachtung/Frühstück im

3-Sterne-Superior-Hotel

• 1 x Abendessen im Hotel

(3-Gang-Menü oder Dinnerbuffet)

• Stadtbesichtigung

• Besichtigung mit Imbiss

Fahrpreis

€ 139,– pro Person im Doppelzimmer

€ 154,– pro Person im Einzelzimmer


ab 199 €

Seit Menschengedenken ist die Freude

am Wein ein wesentlicher Bestandteil

des gesellschaftlichen und kulturellen

Lebens. Wir laden Sie ein zu einem Ausflug

in die Welt der Weine des Kraichgaus

und der Badischen Bergstraße.

Samstag – 1. Reisetag

Die Fahrt führt Sie in das malerische Kraichgauer

Hügelland. In der „Toskana Badens“

sind Sie bestens im „Best Western

Hotel Palatin“ untergebracht. Am Nachmittag

begleiten Sie die fachkundigen

Mitarbeiter des Winzerkellers Wiesloch

in die Weinberge zu einer Aktiv-Weinbergsführung

(bei schlechtem Wetter

Kellerführung). Diese besondere Führung

beinhaltet eine fachliche Führung durch

die Weinberge bzw. Weinkeller mit einem

Aktivpart, zum Beispiel Reben anbinden.

Natürlich darf eine Weinprobe nicht fehlen,

und auch ein rustikales Abendessen

wird Ihnen serviert. Am Ende erhält jeder

eine Flasche Johann-Philipp-Bronner

Rot- oder Weißwein zum Mitnehmen.

3 Tage

Weinarrangement

mit Winzerumzug

Sonntag – 2. Reisetag

Die Fahrt führt Sie an die Bergstraße

nach Lützelsachsen bei Weinheim, wo

Sie Spalier für den Winzerfestumzug stehen.

Über 100 aufwendig geschmückte

Wagen sowie Folkloregruppen und Musikkapellen

beteiligen sich an dem Umzug.

Am Abend sind Sie wieder zurück in

Wiesloch, wo man im Rahmen der Halbpension

das Abendessen serviert.

Montag – 3. Reisetag

Nach dem Frühstück besuchen Sie die

historische Stadt Heidelberg. Am frühen

Nachmittag treten Sie die Rückfahrt an.

Hotelbeschreibung

Das moderne 4-Sterne „Best Western

Palatin Kongresshotel“ bietet eine angenehme

Atmosphäre und Zimmer, die mit

Bad/Dusche und WC, Föhn, Minibar, TV,

Pay-TV, Direktwahltelefon und Safe ausgestattet

sind.

Termin

01.-03.10.2011

Deutschland Wiesloch

11

01.-03.10.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 2 x Übernachtung/Frühstück

im 4-Sterne Best Western

„Palatin Kongresshotel“ in Wiesloch

• kostenfreie Nutzung des Fitnessraums

• Aktiv-Weinbergsführung

• Weinprobe im Winzerkeller Wiesloch

• rustikales Abendessen im Winzerkeller

Wiesloch

• 1 Flasche Rot- oder Weißwein

zur Auswahl zum Mitnehmen

• 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü/

Buffet

• Altstadtführung in Heidelberg

Fahrpreis

€ 199,– pro Person im Doppelzimmer

€ 249,– pro Person im Einzelzimmer


Deutschland

Tagesfahrten

12

49 €

Am Vormittag geht es ins Münsterland.

Hier besichtigen Sie die Kornbrennerei

„Beckmann“. Neben dem weithin bekannten

„Rekener Spezial“ und dem

„Rekener Herzblut“ werden zahlreiche

Liköre und Schnäpse hergestellt. In gemütlicher

Atmosphäre werden die Kostproben

gereicht. Dann lässt sich IGLO

in die Töpfe schauen und verrät alles

über den kontrollierten Gemüseanbau.

Iglo-Gemüse

an die Wurzel gepackt 13.07.2011

Natürlich werden Sie auch mit Snacks

und Kostproben aus dem Iglo-Gemüsegarten

verwöhnt. Am Nachmittag

erleben Sie einen typisch westfälischen

Bauernhof mit einer Jahrhunderte alten

Tradition. Auf „Preens-Hoff“ gibt

es beim „Süßen Picknick“ Platenkuchen,

selbstgebackenes Rosinenbrot

mit Butter und Marmelade. Für einen

Rundgang über den Hof bleibt auch

29 € 11 Jahre Kölner Lichter

Es knallt, zischt, tausendfach regnet

es glänzende Sterne: Ein leuchtender

Sommernachtstraum und ein stimmungsvolles

Event mit Feuerwerk und

Musikveranstaltung erwartet Sie in der

Stadt am Rhein. Bereits am Nachmittag

startet das musikalische Rahmenprogramm

mit unterschiedlichen Stilrichtungen

auf zahlreichen Bühnen entlang

des Rheins. Zum Start des Schiffskonvois

in Porz beginnt man hier mit dem

Ein kölsches Jubiläum!

ersten Feuerwerk. Nach weiteren Feuerwerken

entlang des Rheinufers wird

der Schiffskonvoi zwischen Deutzer

Brücke und Hohenzollernbrücke von

den Besuchern mit hunderttausenden

Wunderkerzen begrüßt. Dann beginnt

auch das größte musiksynchrone Höhenfeuerwerk

Deutschlands. Genießen

Sie dieses Ereignis im kölschen Jubiläumsjahr!

noch Zeit. Gegen 17.30 Uhr treten Sie

die Rückfahrt an.

Termin 13.07.2011

Fahrpreis

€ 49,– pro Person inkl. der Besichtigungen

bei Iglo und der Kornbrennerei,

sowie dem „Süßen Picknick“

Termin 09.07.2011

Fahrpreis

€ 29,– pro Person

09.07.2011


74 €

Im Jahr 814 kommt als Tochter eines

Dorfpfarrers und einer Heidin ein Mädchen

zur Welt: Johanna. Als einzige

überlebt Johanna einen Normannenüberfall

auf ihre Klosterschule und

trifft eine einsame Entscheidung: Sie

legt ihre Frauenkleider ab, schneidet

sich das Haar und gibt sich als Mann

aus … Eine spannende, mittelalterliche

Geschichte von höchstem Unterhal-

44 €

Auf der Königs-Alm, einer nach überlieferter

Baukunst errichteten Bergalm,

erwartet man Sie zur Mittagszeit zu

einer rustikalen Jause. Genießen Sie

den herrlichen Talblick bis in das Gläsnertal

hinein. Erleben Sie dann einen

der größten zusammenhängenden

Waldgebiete Deutschlands, den Naturpark

Meißner-Kaufunger Wald mit dem

angrenzenden Naturpark Münden, bei

einer Fahrt mit dem Planwagen und ei-

Die Päpstin – das Musical

Am Originalschauplatz in Fulda

tungswert in einer Produktion auf Top-

Niveau: mitreißende Musik, bewegende

Texte, die besten Musicaldarsteller

Deutschlands, eine aufwendige, atemberaubende

Bühnenshow. Buch und

Film begeisterten ein Millionenpublikum!

Die Abfahrt erfolgt am Morgen, so dass

Sie während einer Führung noch alles

Wichtige über die Schönheiten der Ba-

Alpenländisches

Urlaubsflair

ner kleinen und einfachen Wanderung.

Bei bayerischer und regionaler Küche

sowie erfrischenden Bieren aus Bayern

und Nordhessen verbringen Sie den

Abend in der Atmosphäre der rustikalen

Bergalm!

Termin 17.09.2011

Tagesfahrten

Deutschland

13

17.07.2011

rockstadt Fulda kennenlernen. Nach

der Mittagspause besuchen Sie dann

die Musicaldarbietung im Schlosstheater.

Termin 17.07.2011

Fahrpreis

€ 74,– pro Person inkl. Stadtführung

und Musicalkarte der Preisklasse 2

17.09.2011

Fahrpreis

€ 44,– pro Person inkl. Mittagessen,

Planwagenfahrt und geführter Kurzwanderung


Deutschland

Berlin

14

ab 209 €

Im Oktober werden wieder mehr als

60 Gebäude, Plätze und die weltberühmten

Wahrzeichen Berlins in einem

einzigartigen Glanz erstrahlen! Dieses

besondere Ereignis hat sich im Laufe

der Zeit zu einem der bedeutendsten

internationalen Höhepunkte in Berlin

entwickelt. Zahlreiche Illuminationen

und Veranstaltungen Verwandeln die

deutsche Hauptstadt für knapp zwei

Wochen in eine glitzernde Metropole.

Freitag – 1. Reisetag

Nach der Ankunft unternehmen Sie mit

einer Stadtführerin eine Rundfahrt zu

den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie

Kurfürstendamm und dem Regierungsviertel.

Am Abend unternehmen Sie einen

geführten Bummel vorbei an zahlreichen

illuminierten Berliner Wahrzeichen, Strassen,

Plätzen und Gebäuden.

Samstag – 2. Reisetag

Den heutigen Tag können Sie nach eigenen

Interessen gestalten. Sowohl ein

3 Tage

Berlin – Festival of Lights

Bummel über den Kurfürstendamm mit

dem KaDeWe, als auch durch das Regierungsviertel

oder den Potsdamer Platz

mit Sony-Center und dem Panorama

Punkt laden zum Staunen und Entdecken

ein. Nicht vergessen darf man die

vielen Museen der Stadt. Als erstes muss

die Museumsinsel z.B. mit dem Pergamonmuseum

und der Nationalgalerie

genannt werden. Am Abend wartet dann

der Höhepunkt dieser Kurzreise auf Sie:

Vom Schiff aus können Sie auf den Berliner

Wasserwegen die Illumination der

Stadt aus genießen!

Sonntag – 3. Reisetag

Die Rückfahrt ist für den frühen Nachmittag

geplant.

Hotelbeschreibung

Das 3-Sterne „Suite Novotel Berlin“

bietet farbenfrohe und moderne Suiten,

die mit Bad, separatem WC, Schreibtisch

und Sofa das bei Bedarf auch eine Aufbettung

ermöglicht, ausgestattet sind.

Die „Suitebox“ bietet kostenlos Internet,

Telefonieren (national), Musik und Video,

Internetradio und TV-Filmpakete. Das

Frühstück wird in der Hotel-Lounge im

Lobby-Bereich eingenommen. Das „Suite

Novotel Berlin“ befindet sich in zentraler

Stadtlage und ist nur etwa 5 Gehminuten

vom bekannten Potsdamer Platz

entfernt. Die nächste S-Bahn-Haltestelle

befindet sich in direkter Hotelnähe.

Termin

21.-23.10.2011

21.-23.10.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 2 x Übernachtung/Frühstück im

3-Sterne „Suite Novotel Berlin“

• Stadtrundfahrt Berlin

• abendliche Stadtführung

durch das illuminierte Berlin

• abendliche Schifffahrt

mit 3-Gang-Menü an Bord

Fahrpreis

€ 209,– pro Person im Doppelzimmer

€ 255,– pro Person im Einzelzimmer


ab 289 €

Duftender Glühwein, weihnachtliche

Melodien und feine Geschenkideen -

das sind Adventsmärkte im Bregenzerwald.

Genießen Sie eine erholsame und

besinnliche Advents- und Weihnachtszeit

in den Bergen.

Freitag – 1. Reisetag

Schon am Nachmittag erwartet man Sie

im „Landgasthof Alpenblick“ im Bregenzerwald

mit einem wärmenden Weihnachtspunsch.

Nach dem Abendessen

unterhält Sie die Chefin Erika mit netten

Anekdoten aus der Vorweihnachtszeit.

Samstag – 2. Reisetag

Heute geht es nach Schwarzenberg, wo

Sie Zeit für einen Bummel durch den

denkmalgeschützten Ortskern haben.

Am Nachmittag besuchen Sie den Weihnachtsmarkt

mit seinen vielen Marktständen

in Feldkirch. Zu Beginn der

Dämmerung führt Sie der Nachtwächter

zu geschichtsträchtigen und romantisch

anmutenden Plätzen der Altstadt und

erzählt dabei Geschichten aus vergan-

4 Tage

Bergadvent

im Bregenzerwald

genen Zeiten. Beim Abendessen erleben

Sie die Feinheiten der Region bei einem

Bregenzerwälder Schmankerlmenü.

Sonntag – 3. Reisetag

Heute erleben Sie eine Schifffahrt auf

dem Bodensee mit Kaffee und Kuchen.

Bei der Rückkehr in Lindau empfangen

Sie der 33 m hohe Leuchtturm und der

bayerische Löwe am Hafen. Hier erleben

Sie auch die „Hafenweihnacht“ auf der

Seepromenade. Mit der festlichen Atmosphäre

vor der Kulisse des Bodensees

beschert die Lindauer Hafenweihnacht

eine unvergessliche Adventszeit. Der

„Landgasthof Alpenblick“ möchte sich

mit einem 4-gängigen Schlemmermenü

von Ihnen verabschieden.

Montag – 4. Reisetag

Bevor Sie die Rückreise antreten, haben

Sie noch Zeit für einen kleinen Bummel

durch Bregenz.

Hotelbeschreibung

Im ganzen Haus ist die Herzlichkeit der

Bregenzerwald

Deutschland

15

09.-12.12.2011

Familie Kühne und seinen Mitarbeitern

zu spüren. Hervorzuheben ist die Küche,

die vor allem regionale Spezialitäten anbietet.

Die gemütlichen Zimmer sind mit

Bad oder Dusche/WC sowie Fön, Telefon

und Sat-TV ausgestattet.

Termin

09.-12.12.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• 3 x Übernachtung/Frühstück

• 3 x Abendessen

• Weihnachtspunsch bei der Ankunft

• Reiseleiter Schwarzenberg / Feldkirch

• Nachtwächterführung in Feldkirch

• adventlicher Unterhaltungsabend

• Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen

Fahrpreis

€ 289,– pro Person im Doppelzimmer

€ 319,– pro Person im Einzelzimmer


Beratung und Buchung

Mertens Reisen GmbH

Merschhemkeweg 8

33397 Rietberg

Tel. 05244 / 8731

Fax. 05244 / 78418

www.mertens-rietberg.de

info@mertens-rietberg.de

Büro Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 – 17:30 Uhr

Deutschland

Wiesbaden

16

ab 99 €

Unsere Reise zum Saison-Finale führt

uns nach Wiesbaden. Wiesbadens historische

Gebäude, eine der schönsten

Spielbanken Europas, das prächtige

Staatstheater, ausgedehnte Parks und

üppige Alleen sind Zeugen einer modernen

Metropole mit klassizistischem

Flair.

Samstag – 1. Reisetag

Gewinnen Sie erste Eindrücke von Wiesbaden,

hessische Landeshauptstadt und

eine der grünsten Städte Deutschlands,

bei einer Stadtführung! Am Nachmittag

haben Sie Zeit zum Erleben und Entdecken

von Wiesbadens Plätzen, Straßen

und Gassen. Am frühen Abend geht es

dann zum „pentahotel“, einem 4*-Hotel

in modernem Design, das stadtnah gelegen

ist. Es gibt hundert Möglichkeiten

zur Gestaltung des Abends: Vom eleganten

Abendessen in einem Spezialitätenrestaurant,

dem Besuch einer Weinstube

oder einer Szenekneipe bis hin zum Besuch

eines der zahlreichen Theater.

2 Tage

Saison-Finale im „Nizza des Nordens“

Sonntag – 2. Reisetag

Nach dem Frühstück verlassen wir Wiesbaden

und fahren nach „Mainhatten“,

wo bei einer Stadtrundfahrt alle wichtigen

Sehenswürdigkeiten wie das Bankenviertel,

Messe, Palmengarten, Börse,

Zeil und die historischen Gebäude in der

Altstadt gezeigt werden. Nach der Mittagspause,

wozu auch die klassischen

Ebbelwei-Gaststätten einladen, geht es

am Nachmittag wieder zurück.

Hotelbeschreibung

Das „pentahotel“ Wiesbaden könnte

verkehrsgünstiger kaum liegen. Casino,

Kurhaus und Bahnhof liegen in direkter

Nähe. Zum Stadtzentrum sind es nur 2

km, eine Bushaltestelle befindet sich direkt

vor dem Hotel. Die Zimmer verfügen

über Klimaanlage, Flachbildschirm, Bäder

mit Regendusche, WLAN und allen weiteren

üblichen Ausstattungsmerkmalen.

Sie werden die ganz persönliche Note

des „pentahotels“ mögen!

Termine

12.-13.11.2011

19.-20.11.2011

12.-13.11.2011

19.-20.11.2011

Unsere Leistungen

• Fahrt in einem MERTENS-Reisebus

• Reisebegleitung durch

unsere Mitarbeiter

• 1 x Übernachtung/Frühstück

im 4-Sterne „pentahotel“

• Stadtführung in Wiesbaden

• Stadtrundfahrt in Frankfurt

• kleine Überraschungen

Fahrpreis

€ 99,– pro Person im Doppelzimmer

€ 114,– pro Person im Einzelzimmer

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine