BLSV Info-Brief 1/2011

blsv.de

BLSV Info-Brief 1/2011

SPORTBEZIRK SCHWABEN

SPORTKREIS 3 UNTERALLGÄU-MEMMINGEN

Kreisvorsitzender Uli Theophiel; Ringweg 5; 87767 Niederrieden, Tel/Fax 08335/8787; uli-theophiel@t-online.de

***********************************************************************************************

*+

heutzutage viele zurückschrecken. Das heißt aber

BLSV Info-Brief 1/2011

nicht, dass das Ehrenamt durch ein Hauptamt

ersetzt werden kann. Wir brauchen Sie alle mit

****************

Liebe Vereinsvorsitzende und Sportfunktionäre, ihren Talenten, Begabungen und Interessen um

********************************************************************

sehr geehrte Damen und Herren,

das Bestmögliche zu erreichen. Die

Ehrenamtlichen gehören zu den Leistungsträgern

unserer Gesellschaft. Das Ehrenamt ist in

allen Bereichen notwendig und unverzichtbar.

Mit diesem Info-Brief 1/2011 möchte wir Ihnen

wieder einige wichtige Informationen aus unserem

Sportkreis bzw. des Bayerischen Landes-

Sportverbandes weitergeben.

Wir bitten Sie diese Info-Briefe auch an ihre

Vereinsfunktionäre weiterzugeben bzw. bei Bedarf

auszuhängen.

Aus Kostengründen werden wir diese Info-Briefe

auch auf unserer neuen Homepage

veröffentlichen, wo Sie sich diese Informationen

dann herunterladen und ausdrucken können.

****************************************

Tag des Ehrenamtes im Sport 2011

Am Freitag, 15.07.2011 feierte der Bezirk

Schwaben in der Memminger Stadthalle seinen

diesjährigen „Tag des Ehrenamtes im Sport

2011“. Der Bezirk Schwaben ist der einzige

bayerische Bezirk, der das Jahr des Ehrenamtes

im Sport seit 1994 durchführt.

Der ehemalige Bezirkstagspräsident Dr. Georg

Simnacher hat die für den Sport so wichtige

Veranstaltung ins Leben gerufen.

Jedes Jahr zählt diese Veranstaltung - 2011

ausgerichtet vom Sportkreis 3 Unterallgäu-

Memmingen – zu den Höhepunkten eines jeden

Sportjahres. An dieser guter Tradition hält auch

Jürgen Reichert, der Nachfolger im Amt des

Bezirkstagspräsidenten seit Jahren fest. Zwischen

dem politischen Bezirk und dem Sportbezirk

Schwaben besteht eine jahrzehntelange aktive

Partnerschaft. Die Verbindung mit dem

Bezirkstag Schwaben erstreckt sich über viele

Projekte, wie in der Behindertenarbeit und der

Jugendarbeit allgemein. Das Gremium fördert

den Sport in einem Höchstmaß.

Stetig ansteigende Ansprüche an die Ausübung

des Ehrenamtes – auch bedingt durch neue

Trends und Sportarten – lassen es nicht mehr zu,

da nur durch guten Willen die notwendige

Professionalität ersetzt wird. Sie führt zu mehr

Zeitaufwand und erhöhter Beanspruchung und

fordert fachliche und soziale Kompetenz von der

1

Beim Tag des Ehrenamtes 2011 wurden 64

Persönlichkeiten aus den 11 schwäbischen

Sportkreisen ausgezeichnet. Ihnen gebührt unser

großer Dank und unsere Anerkennung.

Aus dem Sportkreis 3 Unterallgäu-Memmingen

wurden geehrt:

Werner Bott (DJK Memmingen-Ost)

Annelore Sontheimer (TSC Bad Wörishofen),

Georg Seitz (TSV Babenhausen),

Johann Braunmiller (SV Egg),

Ingrid Huber (TC Kammlach),

Rudi Broda (SV Memmingerberg)

Die Geehrten des Sportkreises 3

Unterallgäu-Memmingen mit Ehrengästen

v.l.n.r. Kreisvorsitzender Uli Theophiel,

Kreisjugendleiterin Josy Schiebel, Bezirkstagspräsident

Jürgen Reichert, Werner Bott (DJK Memmingen-Ost)

Annelore Sontheimer (TSC Bad Wörishofen), Georg Seitz

(TSV Babenhausen), Johann Braunmiller (SV Egg),

MdL Josef Miller, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger,

Ingrid Huber (TC Kammlach), Landrat Hans-Joachim

Weirather, Rudi Broda (SV Memmingerberg)

BLSV-Bezirksvorsitzender Bernd Kränzle

************************************


SPORTBEZIRK SCHWABEN

SPORTKREIS 3 UNTERALLGÄU-MEMMINGEN

Kreisvorsitzender Uli Theophiel; Ringweg 5; 87767 Niederrieden, Tel/Fax 08335/8787; uli-theophiel@t-online.de

***********************************************************************************************

*+ Informationsveranstaltung zur Mitgliedsurkunde des Bayerischen Landes-

Online-Bestandserhebung

Sportverbandes überreichen.

****************

Die Mitgliederbestandserhebung ist jedes Jahr ein Die neuen Vereine sind:

********************************************************************

wichtiger Termin für alle Vereine aber auch für - White Sharks Memmingen

den Bayerischen Landes-Sportverband. Zeigt sie - Stockschützenverein Rammingen

doch den Verantwortlichen die aktuellen Zahlen

der Vereine und Mitglieder, die Entwicklung in den

- HC Maustadt

verschiedenen Altersklassen und vieles andere Bei der Übergabe der Urkunden stellte der

mehr.

Kreisvorsitzende den Sportkreis 3 kurz vor und

wies auf die verschiedenen Zuschußmöglichkeiten

auf Verbands- und Kreisebene hin. Außerdem

wünschte er den Vereinen einen guten Start ins

Vereinsleben und viel Erfolg bei ihrer sportlichen

Tätigkeit.

Die Teilnahme der Vereine an der „Online-

Bestandserhebung“ hat in den letzten Jahren

kontinuierlich zugenommen, so haben im Jahr

2011 im Bayerischen Landes-Sportverband

insgesamt 10.401 Vereine ihre Bestandserhebung

„online“ übermittelt. Das entspricht einem

Prozentsatz von 89,37 %.

Im Bezirk Schwaben hat sich der prozentuale

Anteil der Vereine an der Online-Bestandserhebung

in den letzten drei Jahren von 79,39 %

auf 88,19 % erhöht.

Der Sportkreis 3 Unterallgäu-Memmingen hängt in

der Statistik des Verbandes und des Bezirks

Schwaben leider ein bisschen hinterher. So haben

von insgesamt 208 Vereinen im Jahr 2011 nur

176 Vereine ihre Bestandserhebung online

abgegeben. Das entspricht einem Prozentsatz von

84,62 %. Das zeigt uns, dass 32 Vereine

(15,38%) ihre Bestandserhebung noch immer in

Papierform abgeben. Damit liegt unser Sportkreis

im Bezirk Schwaben an letzter Stelle.

Aus diesem Anlass führt der Bayerische Landes-

Sportverband am 28.10.2011 in unserem Kreis

eine Informationsver-anstaltung zur „Online-

Bestandserhebung“ durch. Eingeladen sind dazu

alle interessierten Vereinsvertreter, aber im

Besonderen die Vereine, die immer noch nicht die

Möglichkeit der Online-Bestandserhebung nutzen.

Zu dieser Informationsveranstaltung erfolgt eine

gesonderte Einladung durch den Bezirk Schwaben.

****************************************

Neue Vereine im Sportkreis 3

Unterallgäu-Memmingen

In den letzten Monaten konnte unser

Kreisvorsitzender Uli Theophiel insgesamt drei

Sportvereine neu im Sportkreis 3 Unterallgäu-

Memmingen begrüßen und Ihnen die

2

Der Sportkreis 3 ist nun mit insgesamt 208

Vereinen der zweitgrößte Sportkreis im Bezirk

Schwaben.

****************************************

Sportabzeichenbilanz 2010

Im Jahr 2010 war unser Sportkreis wieder einmal

die Nummer 1 im Sportbezirk Schwaben in der

Anzahl der abgelegten Sportabzeichen.

Wie unser Sportabzeichenreferent Rudi Broda

berichtete, wurden im Sportkreis 3 Unterallgäu-

Memmingen gegenüber dem Jahr 2009

insgesamt 472 Sportabzeichen mehr abgelegt.

Hier wurde verstärkt in den Schulen besonders

gute Arbeit geleistet.

Die Platzierungen der einzelnen Kreise:

1. Sportkreis Unterallgäu-Memmingen

2. Sportkreis Augsburg Land

3. Sportkreis Aichach-Friedberg

4. Sportkreis Günzburg

5. Sportkreis Ostallgäu

Unser Sportabzeichenreferent Rudi Broda hofft

dass auch in diesem Jahr wieder eine große

Anzahl von Prüfungen abgelegt werden, um den

Wanderpokal entsprechend verteidigen zu

können.

Derzeit wird das gesamte Sportabzeichen

reformiert. Die geplanten Änderungen sollen zum

100-jährigen Bestehen des Sportabzeichens am

1.1.2013 in Kraft treten. Die Vereine und Schulen

werden von diesen Änderungen rechtzeitig

informiert.

**************************************


SPORTBEZIRK SCHWABEN

SPORTKREIS 3 UNTERALLGÄU-MEMMINGEN

Kreisvorsitzender Uli Theophiel; Ringweg 5; 87767 Niederrieden, Tel/Fax 08335/8787; uli-theophiel@t-online.de

***********************************************************************************************

*+ Neubau und Sanierung von

Sportförderung durch den

Sportstätten

Freistatt Bayern

****************

Derzeit finden in unserem Kreis verstärkt

********************************************************************

Der Freistaat Bayern hat auch im diesem Jahr

Sanierungsmaßnahmen von Sportstätten und

wieder knapp 16 Millionen Euro für die

Vereinsheimen statt.

Sportförderung (Vereinspauschale) zur Verfügung

Unser Referent für den Sportstättenbau Siegfried

Reiser und unser Kreisvorsitzender Uli Theophiel

sind verstärkt bei den entsprechenden Vereinen

unterwegs um Hilfestellung bei der Antragstellung

und Bearbeitung zu geben.

gestellt. Davon erhalten die Vereine auf

Landkreisebene ca. 167.000 € und die Vereine

der Stadt Memmingen ca. 78.000 €.

Das klingt auf dem ersten Blick vielversprechend,

aber bedingt durch die gestiegene Anzahl der

Vereine und die immer höher werdende Anzahl

der beantragten Fördereinheiten ist der

Fördersatz von 26,5 Cent im Jahr 2010 auf 25,5

Cent pro Fördereinheit im Jahr 2011 gefallen.

Dadurch erhalten die meisten Vereine im diesem

Jahr eine geringere Förderung als im letzten Jahr.

Für das Jahr 2012 hat der Sportkreis 3 deshalb

eine Informationsveranstaltung zusammen mit

der Staatsmittelabteilung des Bayerischen

Landes-Sportverbandes geplant, wo es speziell

um die Förderrichtlinien für den Sportstättenbau

geht.

Diese Veranstaltung erscheint für unsere Vereine

deshalb besonders wichtig, da die

Förderrichtlinien zurzeit überarbeitet werden und

den neuen Gegebenheiten angepasst werden.

Alle Vereine werden zu dieser Veranstaltung

rechtzeitig vom Sportkreis 3 eingeladen.

**************************************

Zusätzliche Lehrgänge im Kreis 3

Unterallgäu-Memmingen

Auf Grund der großen Nachfrage nach Lehrgängen

zur Lizenzverlängerung führt der Sportkreis 3

Unterallgäu-Memmingen im Auftrag des Bezirks

Schwaben nun zwei zusätzliche Lehrgänge durch.

15./16.10.2011

„Selbsterfahrung und Selbstverteidigung für

Frauen“ in Memmingen

mit Uschi Doser und Andrea Strobel

19./20.11.2011

„Funktional-Training für das ganze Jahr“

in Lautrach mit Max Maier

Weitere Informationen dazu finden sie auf

unserer Homepage

www.blsv-kreis-unterallgaeu.de

Link – Bildung – Lehrgänge auf Kreisebene

Anmeldung zu den Lehrgängen nur über den

Sportbezirk Schwaben

Neuhäuserstr. 1; 86145 Augsburg

Telefon 0821/426611; Fax 426613

***************************************

3

Das ist für den Bayerischen Landes-Sportverband

aber besonders für die Vereine ein unbefriedigender

Zustand. Der BLSV kämpft seit

vielen Jahren darum, dass der Fördersatz

verbindlich auf 30 Cent pro Fördereinheit

festgesetzt wird. Aber leider ist wohl zu Zeiten

der leeren Kassen demnächst mit keiner

Erhöhung dieser Förderpauschalen zu rechnen.

**************************************

Programmplanung 2012

Die Vorstandschaft des Sportkreises 3

Unterallgäu-Memmingen ist zurzeit zusammen

mit dem Bezirk Schwaben bei der

Programmplanung für das Sportjahr 2012. Wir

werden dabei wieder versuchen, ein für alle

Vereine ansprechendes Programm zusammen

zustellen.

Falls Sie irgendwelche Wünsche und Anregungen

zu Lehrgängen oder Seminaren haben, teilen Sie

uns diese bitte kurz mit. Wir werden versuchen

ihre Wünsche, wenn möglich in die Tat umzusetzen.

Das Jahresprogramm wird allen Vereinen wieder

rechtzeitig zum Jahresende zugesandt.

***********************************

Achtung:

Auf Grund der vielen Veranstaltungen

2010 findet in diesem Jahr kein

weiterer Kreistag statt.

***************************************


SPORTBEZIRK SCHWABEN

SPORTKREIS 3 UNTERALLGÄU-MEMMINGEN

Kreisvorsitzender Uli Theophiel; Ringweg 5; 87767 Niederrieden, Tel/Fax 08335/8787; uli-theophiel@t-online.de

***********************************************************************************************

*+

****************

********************************************************************

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine