Aufrufe
vor 2 Jahren

Skat Club Grächen - Hotel Restaurant Helvetia Zermatt.

Skat Club Grächen - Hotel Restaurant Helvetia Zermatt.

Skat Club Grächen - Hotel Restaurant Helvetia

Skat Club Grächen I. Name, Sitz, Vereinsjahr Unter dem Namen Skat Club Grächen besteht ein Verein im Sinn von Art. 60ff ZGB mit Sitz in Grächen. Er nimmt ebenfalls die Aufgaben und Funktionen der ISPA (International Skat Players Association) der Sektion Schweiz war und ist der ISPA World angeschlossen. Das Vereinsjahr ist das Kalenderjahr, die Meisterschaft dauert jeweils bis Ende März. II. Zweck und Aufgaben Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke, und zwar insbesondere dadurch, daß er das Skatspiel nach international verbindlichen Spielvereinbarungen in Grächen und der Schweiz pflegt und verbreitet. Insbesondere fällt darunter die Organisation eines Spielbetriebes vor Ort in Grächen, das Durchführen von Turnieren, die Vertretung und Förderung der Interessen der Vereinsmitglieder, der ISPA World und der Freunde des Skatspiels. III. Erwerb der Mitgliedschaft Mitglied des Vereins kann jede Privatperson werden, unabhängig von seinem Wohnsitz und seiner Herkunft. Über die Belange der ISPA Schweiz können jedoch nur Personen mitentscheiden, welche ihr Heimatrecht oder den Wohnsitz in der Schweiz haben. Der Antrag zur Aufnahme in den Verein ist schriftlich oder mündlich an den Präsidenten zu stellen. Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand des Vereins. Die Ablehnung der Aufnahme durch den Vorstand kann durch einen einfachen Mehrheitsentscheid an der Generalversammlung durch die Mitglieder angefochten werden. Die Mitgliedschaft entsteht durch den Eintritt in den Verein und die Bezahlung des ersten Mitgliederbeitrages. IV. Beitrag Der Mitgliederbeitrag je Person beläuft sich auf CHF 50.- je Vereinsjahr. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. V. Erlöschen der Mitgliedschaft Die Mitgliedschaft im Verein erlischt durch Austrittserklärung oder Ausschluss aus dem Verein. Der Ausschluss aus dem Verein ist aus wichtigem Grund zulässig. Über den Ausschluss entscheidet die Generalversammlung auf Antrag des Vorstandes des Vereins. Der Vorstand hat seinen Antrag dem hiervon betroffenen Mitglied mindestens vier Wochen vor dem Termin der hierüber beschliessenden Generalversammlung mitzuteilen. Der Ausschluss aus dem Verein ist mit der Beschlussfassung der Generalversammlung wirksam. Mitglieder welche während 2 oder mehr Jahren den Mitgliederbeitrag nicht bezahlt haben und sich nicht mehr an den Aktivitäten des Vereins beteiligt haben, können automatisch ohne Rückmeldung vom Verein ausgeschlossen werden. VI. Organe Die Organe des Vereins sind: - Generalversammlung - Vorstand - Rechnungsrevisor

Protokoll GV Skatclub vom 14.04.2011 - Hotel Restaurant Helvetia ...
hotelhelvetiazermatt
HTC-News 2009 II.pdf - Helvetia Telegraphy Club
htc.ch