GIRO Shoes 2013 - Grofa

grofa.com

GIRO Shoes 2013 - Grofa

130

RADSCHUH 1x1

WAS IST DAS BESONDERE AN GIRO SCHUHEN?

Das Wichtigste, was wir in den letzten 25 Jahren über

Passform gelernt haben, ist, nicht das bisher vorhandene

einfach zu kopieren, sondern durch unzählige Befragungen,

Messungen, Tests etc. das Beste für den Fahrer

und Athleten zu erreichen. Unsere Untersuchungen

ergaben, dass die Kombination einer präzisen Passform

mit einer neutralen 0° Plattform (keine eingebaute Varus

oder Valgus Unterstützung) mit genügend Raum für

Anpassungen der Innensohle und variable Verschlusssysteme

zur individuellen Einstellung und Anpassung die

beste Lösung ist.

Jeder unserer Schuhe, egal ob für Rennrad, Triathlon,

Dirt-/Mountain Bike oder Touring, bietet höchsten Komfort

und beste Passform für optimales und effi zientes

Pedalieren.

DIE GIRO PASSFORM –

WIE PASST EIN GIRO SCHUH?

Giro Schuhe bieten einen präzisen Sitz, einerseits eng

und unterstützend für Ferse, Mittelfuß und Einstiegszone,

andererseits mit etwas mehr Volumen im Vorfuß

und der Zehenbox als z.B. traditionelle italienische

Radschuhe. Diese Kombination ermöglicht sowohl die

Verwendung von Fußgewölbeunterstützungen in verschiedenen

Höhen als auch orthopädische Einlagen. Giro

Schuhe fallen von der Größe in etwa wie die etablierten

italienischen und japanischen Marken aus, ca. eine

halbe bis eine Größe kleiner als Straßenschuhe.

Unser Größenbereich bei Herrenschuhen geht von

39 – 48 und bei Damenschuhen von 36 – 43. Viele

Modelle bieten wir auch in ½ Größenschritten an.

WAS IST EIN SCHUH-«LEISTEN»?

Um die beste Passform zu erreichen, braucht man den

perfekten Leisten. Das Aussehen, die Passform und das

Tragegefühl eines Schuhs hängen maßgeblich vom Leisten

ab, einer dreidimensionalen Form, die die genaue

Passform vorgibt.

Die Giro Leisten wurden von einem Team aus Schuh-

Designern, Leisten-Spezialisten, Biomechanikern und

Radprofi s entwickelt. Sie wurden x-mal überarbeitet

und mussten sich über tausende Testkilometer auf der

Straße und auf den Biketrails behaupten. Alle Aspekte

bzgl. Passform, inkl. eines separaten Herren- und

Damenleisten, Halbgrößen und dem Zusammenspiel von

Oberschuh, Fußbett und Außensohle, wurden berücksichtigt.

Das Ergebnis ist eine komfortable, perfekte Passform

mit dem verfeinerten Tragegefühl eines traditionellen

europäischen Schuhs und der Unterstützung moderner

Fußbetten, egal ob mit Giros SuperNatural Fit, anderen

oder speziell angepassten orthopädischen Fußbetten.

Für unsere Schuhkollektion haben wir insgesamt

5 verschiedene Leisten entwickelt:

Performance Leisten

Mittleres Volumen, high performance Passform.

Verwendet bei den Modellen: Prolight SLX, Empire,

Factor, Trans, Mele Tri, Apeckx, Treble, Code, Gauge,

Privateer und Carbide

Women’s Performance Leisten

Leicht geringeres Volumen als beim Performance Leisten

im Einstieg/Spann und im Fersenbereich, speziell für

Frauen.

Verwendet bei den Modellen: Factress, Espada,

Facet Tri, Solara, Sante, Sica, Manta und Riela

HV Performance Leisten

Größeres Volumen als im Performance Leisten bei

Einstieg/Spann und Fußballen.

Verwendet bei den Modellen: Trans HV, Apeckx HV,

Gauge HV and Privateer HV

Relax Fit Leisten / Relax Fit Women Leisten

Bequemer Leisten mit mehr Volumen für entspanntes

Radfahren und Laufen.

Verwendet bei den Modellen: Chamber, Jacket, Rumble

und Petra (Women)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine